Krass: Wie die ARD eine Rede von Norbert Hofer verstümmelte

ARD Luegensender

„Es soll ja tatsächlich noch gutgläubige Bürger geben, die ARD und ZDF für überparteiliche und objektive Medien oder Infor­ma­tions­quellen halten. Diese naiven Zeitgenossen leben in einer Blase aus Lügen und Desinformation und werden tatäglich an der Nase herumgeführt wie die Esel in einem Zirkus. Klingt hart? Ist aber so und wir haben es hier in Hunderten Beispielen dokumentiert.

Dass ARD und ZDF – genauso wie der ORF – massive Propaganda gegen alle Parteien betreiben, die die Herrschaft der transatlantischen Blockflöten infrage stellen, konnte man seit ihrer Gründung beobachten. Kampagnen gegen Kommunisten, gegen die ehemalige Friedenspartei der GRÜNEN, gegen Piraten, gegen die LINKEN und gegen jedewede Partei, die der CDU am rechten Rand Konkurrenz machen könnte, gehören zum unausgesprochenen öffentlich-rechtlichen Propagandaauftrag.“

***

 

Aus: MMnews,de, 25.05.2016

Krass: Wie die ARD eine Rede von Norbert Hofer verstümmelte

ARD & ZDF greifen zu immer plumperen Manipulationsmethoden, um die Zuschauer auf Linie zu trimmen. Eine Rede von Österreichs Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer wurde im „Weltspiegel“ absichtlich sinnentstellend zusammengeschnitten, die Zuschauer bewusst in die Irre geführt.

Via Propagandaschau

Es soll ja tatsächlich noch gutgläubige Bürger geben, die ARD und ZDF für überparteiliche und objektive Medien oder Infor­ma­tions­quellen halten. Diese naiven Zeitgenossen leben in einer Blase aus Lügen und Desinformation und werden tatäglich an der Nase herumgeführt wie die Esel in einem Zirkus. Klingt hart? Ist aber so und wir haben es hier in Hunderten Beispielen dokumentiert.

Dass ARD und ZDF – genauso wie der ORF – massive Propaganda gegen alle Parteien betreiben, die die Herrschaft der transatlantischen Blockflöten infrage stellen, konnte man seit ihrer Gründung beobachten… Eine Methode der Diffamierung und Desinformation besteht darin, Aussagen von Personen, die es zu diskreditieren gilt, aus dem Kontext zu reißen, zu verstümmeln oder falsch wiederzugeben. Dafür lieferte der ARD Weltspiegel ein neues Paradebeispiel. Wer es sich anschaut, wird verstehen, warum wir hier von Lügenpresse und Maulhuren sprechen. Der Vorsatz bei der Manipulation ist so eindeutig wie die Zielrichtung.

 

ARD Weltspiegel 22.05.2016

ARD_weltspiegel_22052016_Hofer

Bild anklicken, und im Video zu 4:50min springen!

Till Rüger: „Norbert Hofer mit seinem Parteichef Strache bei der Abschlusskundgebung in einem Wiener Arbeiterbezirk. Hier sind vor allem FPÖ-Wähler zuhause. Man kennt sich, man versteht sich. Zu hören gibt es Altbekanntes.“

Norbert Hofer: „Ich sage diesen Menschen: Das ist nicht eure Heimat! Ihr könnt nicht in Österreich bleiben, denn wir unterscheiden sehr klar zwischen jenen, die Österreich weiter mit uns gemeinsam aufbauen und jenen, denen nur daran liegt, dieses Land zu zerstören.„

Diesen Menschen? Wen meint er denn wohl mit diesen? Da ist er doch wieder, der Anti-Islamhetzer Hofer, nicht wahr? Ist doch eindeutig, wie er hier gegen Ausländer hetzt, oder nicht? Zumindest wollen die Schmierenjournalisten der ARD genau das den Zuschauern suggerieren. Und damit die Täuschung funktioniert, haben sie Hofers Rede genau so zurechtgeschnitten, damit es klingt, als würde er gegen alle Muslime oder Migranten Stimmung machen.

Eine kurze Suche auf YouTube fördert allerdings die komplette Rede zutage, die die FPÖ online gestellt hat und plötzlich klingt das, was Hofer sagt, nicht nur komplett anders, sondern mindestens 90% der Österreicher und Deutschen würden ihm sogar recht geben. Es ist wichtig, sich wirklich das oben verlinkte Video des Weltspiegel ab 4:50min anzuschauen und danach hört Ihr Euch unten den kompletten Ausschnit an:

 

YouTube ab 38:30min

 

Norbert Hofer: „Und das sage ich jetzt auch, dass unsere Eltern und unsere Großeltern unter unglaublichen Entbehrungen dieses Land aufgebaut haben. Das war bestimmt keine leichte Zeit. Das war harte Arbeit.

Und jene, die jetzt nach Österreich gekommen sind in den letzten Jahren – ich hab viele hier getroffen auf meinem Weg durch die Menschenmenge – die seit vielen Jahren hier in Österreich sind und sagen, sie sind so dankbar, dass sie von Österreich aufgenommen worden sind, dass sie hier mit ihrer eigenen Hände Arbeit etwas aufbauen können.

Diese Menschen, die Österreich achten und lieben und hier ihre neue Heimat gefunden haben, die heiße ich herzlich willkommen. [Applaus] Aber jene Menschen – und das muss man auch sagen – jene Menschen, die unser Land nicht schätzen, die für den Islamischen Staat in den Krieg ziehen oder Frauen vergewaltigen – ich sage diesen Menschen: Das ist nicht Eure Heimat! Ihr könnt nicht in Österreich bleiben, denn wir unterscheiden sehr klar zwischen, jenen, die Österreich mit uns gemeinsam aufbauen und jenen, denen nur daran liegt, dieses Land zu zerstören. Diese Unter­scheidung haben wir zu treffen.[Applaus].“

Wie zur Bestätigung geht Hofer direkt danach noch auf die TV-Debatte ein, bei der ihn eine ORF-Propagandistin in die Pfanne hauen wollte. Auch das hat der ARD-­Schmie­ren­jour­na­list Till Rüger natürlich her­aus­ge­schnit­ten. Er weiß eben ganz genau, was er da tut.

Es ist wie gesagt ein Paradebeispiel, wie mit politischem Vorsatz eine Aussage komplett auf den Kopf gestellt wird, um jemanden zu diskreditieren und die Zuschauer für dumm zu verkaufen. Wir haben hier bereits reihenweise ähnliche Beispiele dokumentiert und die Propagandaanstalten ARD, DLF und ZDF werden diese Form der Lügen und Desinformation angesichts ihrer kollabierenden EU in Zukunft immer öfter einsetzen, weil sie eben keine seriösen und unabhängigen Medien sind, sondern Werkzeuge zur Sicherung der Herrschaft jener Altparteien, die die Gremien in den ÖR kontrollieren und die die Malaise, in der Europa jetzt steckt, zu verantworten haben.

propagandaschau.wordpress.com

Gefunden in:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/74484-ard-hofer-manipulation


 

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 27. Mai 2016 15:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AfD, Medien und ihre Lügen, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

20 Kommentare

  1. 1

    Was will man von Sendern erwarten in dem nur ein linker Sauhaufen arbeitet.

  2. 2

    @ Gerhard M.
    Freitag, 27. Mai 2016 15:23
    1

    Was will man von Sendern erwarten in dem nur ein linker Sauhaufen arbeitet.

    ———————————-
    hi gerhard m.,
    ich selbst denke das die linken faktenresistent und lernbehindert(nicht in der lage kausal zu denken) sind.

    Auf diese aussage komme ich, nachdem ich viel zeit mit linken verbracht habe, weil ich nicht verstehen konnte wieso die sich wie agressive tölpel verhalten.

    Das die trotzdem ein leben führen, ein auto fahren und/oder rechtsanwälte geworden sind, kann nur daran liegen, dass sie in der lage sind sich etwas zu merken. Etwas zu merken was man ihnen sagt und stur aus büchern abzuschreiben.

  3. 3

    Dieser Typ wird für seine Lügen gelobt und bezahlt.

  4. 4

    Daß der Hofer nicht das Rennen gemacht hat, das erschüttert mich immer noch.

    Er ist ein derart guter Präsidentenanwärter und man darf froh sein, wenn es solche Leute überhaupt noch gibt, die sich all dieser Hetze aussetzen und für ihr Volk kämpfen.

    Weiß jemand etwas über den aktuellen Stand der Wahlfälschungs-Sache?

    Die Lügenpresse wird wohl erst aufhören, wenn wir ihre Reaktionen stürmen.
    Vorher jammern sie weiter und erzählen die Story vom Pferd für jeden, der bereit ist, ihnen etwas zu glauben.

    Erst wenn Illner, Will, Maische, und der schwule Moderatorenclub ersatzlos gestrichen wurden und die Transatlantiden aus den Reaktionsstuben und vor den Kameras Vergangenheit sind, können wir auf eine Änderung in der Pressearbeit hoffen. Und natürlich nach Abschaffung der GEZ und einer vollständigen Entflechtung von Presse und Parteipolitik.

  5. 5

    Texte aus dem Zusammenhang reissen, um damit den Sinn dieses Textes völlig zu entstellen, ist uralte Agitations-Technik vor allem totalitärer Unrechtsregime. Als ehemalige FDJ-Funktionärin in der DDR kennt Frau A.Merkel diese AgitProp-Methoden sicherlich noch bestens. Dass wir solche Methoden schon längst auch im vereinten Deutschland haben, ist so offensichtlich, dass es selbst Schulkinder bemerken. Diese einseitige Regierungspropaganda hat sich aber seit der gesetzes-und rechtswidrigen Öffnung der Grenzen durch Frau Merkel drastisch verstärkt. Nun beschränken sich die Schmierfinken der Staatsmedien nicht mehr nur auf das Zerstückeln von Aussagen oder Interviews, sie verfälschen diese sogar und fügen eigene Interpretationen (Lügen) hinzu.
    Ich erinnere nur an das unsägliche Interview um den sogenannten *Schiessbefehl* mit Frau Petry. Das war miesester Schweinejournalismus, den ich mir im Deutschland des 21.Jht. nicht mehr vorstellen konnte.
    Und das Schlimmste, sie machen unbeirrt weiter und niemand hindert sie daran!

  6. 6

    @eagle 1

    Vielleicht hat das auch was Gutes, dass Herr Hofer nur knapp unterlegen war (wenn überhaupt!). Das hat vielen Österreichern die Augen geöffnet, auch angesichts der beispiellosen politischen und medialen Hetzkampangne gegen Hofer, sowohl aus Österreich, wie auch aus Deutschland und Brüssel. Das wird die Chancen enorm steigern, dass die FPÖ den nächsten Bundeskanzler in Österreich stellt.
    Wenn Herr Strache nicht plötzlich einen *Autounfall* hat!

  7. 7

    @ mich. ensch 6#

    Das würde ich denen zwar zutrauen, aber nicht geraten haben.

    Wolle die FPÖ nicht wegen Wahlmanipulationsverdacht ein Verfahren einleiten?

  8. 8

    OT

    Gera AfD Demo:

    https://www.youtube.com/watch?v=p9BBYmDxV80
    AfD-Thüringen Live Stream

  9. 9

    eagle1
    Freitag, 27. Mai 2016 18:41
    7

    @ mich. ensch 6#

    Das würde ich denen zwar zutrauen, aber nicht geraten haben.

    Wolle die FPÖ nicht wegen Wahlmanipulationsverdacht ein Verfahren einleiten?

    —————————————————

    Soweit ich mitbekommen habe, hat Herr Hofer darauf verzichtet, die Wahl anzufechten. Vielleicht ein Ausdruck von Souveränität.
    Aber wie ich bereits schrieb, ist die Wahl zur Kanzlerschaft viel wichtiger, weil der Kanzler dann Regierungsmacht hat. Und die Zeichen stehen sehr gut für die FPÖ.
    P.S.
    Natürlich bin auch ich fest davon über zeugt, dass die Präsidentschaftswahl manipuliert wurde. Spätestens nachdem Hofmann vor der Auszählung der Briefwahl noch klar führte, und dann, wie bestellt die wundersame Wendung nach dem Auszählen der Wahlkarten. Und was da für „Unregelmäßigkeiten“ passieren können, wissen wir ja noch aus Bremen!

  10. 10

    eagle1
    Freitag, 27. Mai 2016 18:54
    8

    OT

    Gera AfD Demo:

    https://www.youtube.com/watch?v=p9BBYmDxV80
    AfD-Thüringen Live Stream

    ————————————————

    Hab ich mir auch gerade angesehen.
    Sehr gute und sachlich fundierte Redebeiträge. Und das ist es ja, was die Altparteien und Lügenmedien so auf die Palme bringt. Passt das doch so gar nicht zu ihrer Propaganda, die AfD´ler wären alles „Nazis, Rechtspopulisten“, „Rassisten“ und weiss der Geier was noch alles. Immer mehr Bürger können sich auf zahlreichen AfD-Veranstaltungen selbst davon überzeugen, daß da am Rednerpult keine Glatzköpfe mit Bomberjacke und Springerstiefeln stehen und „Heil Hitler“ brüllen.
    Die wirklichen Faschisten und Antidemokraten befinden sich auf den staatlich organisierten und finanzierten „Gegendemonstrationen“, wie man auch hier in Gera wieder beobachten konnte.

  11. 11

    OT

    Ein Zeichen, ein Zeichen!

    https://www.youtube.com/watch?v=Ka9mfZbTFbk
    The Shoe Is The Sign – The Beginning

    Is it the beginning?

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/f-a-z-exklusiv-saudi-arabien-nahm-zwei-millionen-syrer-auf-14256243.html
    Saudi-Arabien nahm zwei Millionen Syrer auf

    Der saudische Außenminister Adel al Jubeir erklärt im F.A.Z.-Interview, warum das Königreich zwei Millionen Flüchtlinge aufgenommen hat. Er wendet sich gegen intolerante Prediger und spricht eine Warnung an Iran aus.

    hehehe, sollte unser Steinmeierlein den Scheichs verklickert haben, daß sie sich ihre Burkanummer in München beim Shoppen bald wohin stecken können, wenn sie nicht sofort etwas mehr Entgegenkommen zeigen?

    Daß es bei uns im Volks kocht?
    Sollten das die Scheichis endlich kapiert haben?
    Ihre Moscheenprojekte liegen alle erst mal auf Eis, seit Höcke denen den Kampf angesagt hat.

    Und jetzt geht das also auf einmal, das mit dem Brüder und Schwestern helfen?
    Üschaürre!

    Sehet, seine Mutter!

    https://www.youtube.com/watch?v=NSjCMI4R2Sw
    Das Leben des Brian

    🙂

  12. 12

    hi zille1952 😉

  13. 13

    Gendergerechte bunt-deutsche First Lady:

    Das Damenprogramm beim G7: Joachim Sauer mit den Ehefrauen Abe, Trudeau und Tusk. (Foto: Ministry of Foreign Affairs of Japan)
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/27/blamage-fuer-merkel-west-maechte-lehnen-aufnahme-von-fluechtlingen-ab/
    Blamage für Merkel: West-Mächte lehnen Aufnahme von Flüchtlingen ab

  14. 14

    @ HIrn-Reiniger 13#

    Ja, wer hätte das gedacht!
    Da hat sich unsere Alte schon wieder mal geirrt.
    Was zwar außer ihr jeder, absolut jeder, wußte, aber wen kümmert das schon….
    Peanuts.
    Kostet ja nur unsere Nation!

    Ich halte es da völlig synchron mit Wiebke Muhsal.
    In ihrer heutigen Rede hat sie ihr empfohlen, die Koffer zu packen und das Kanzleramt ENDLICH zu verlassen.

    https://www.youtube.com/watch?v=_eBps1MoBUQ
    AfD-Thüringen Live Stream – Aufzeichnung.

    Ab Minute 1:15:32 spricht Frau Muhsal. Wirklich schöne Rede.
    Dafür mag ich unsere Brider und Schwestern aus dem Osten.
    Sie sind KERZENGERADE und KERZENHELLE.
    Wirklich wunderschön.

  15. 15

    http://diepresse.com/home/meinung/kommentare/4997524/Alexander-Van-der-Bellen-spielt-mit-dem-Feuer
    Alexander Van der Bellen spielt mit dem Feuer

    Nein, er werde der FPÖ nicht den Auftrag zur Regierungsbildung geben, selbst wenn sie Erste werden sollte, sagte Alexander Van der Bellen nun in der ARD.

    https://www.openpetition.eu/at/petition/online/ich-erkenne-van-der-bellen-als-meinen-praesidenten-nicht-an
    Ich erkenne Van der Bellen als meinen Präsidenten nicht an

    Van der Bellen sofort absetzen

    Begründung:
    Indiskutable Fehlbesetzung

  16. 16

    … und dabei merken sie (die Staatsmedien) gar nicht, dass sie sich selbst schon soweit verstümmelt haben, dass sie links liegen gelassen werden und keine Beachtung mehr finden.

    Wenn das alles nicht so ernst wäre, könnte man diese Nachrichter als Lachnummer (was sie inzwischen auch sind) abtun.

  17. 17

    Derlei ist doch die Regel bei den öffentlich-rechtlichen Sendern! Mir fällt bei dem Thema immer wieder die damalige Betrügerei eines gewissen(losen) Thomas Roth ein, was ihm den Ehrennamen „Thomas mit den Scherenhänden“ einbrachte. Dennoch ist er immer wieder zu sehen, „moderiert“ Nachrichten teils fragwürdigster Qualität und wird sehr gut bezahlt aus den GEZ-Gebühren

  18. 18

    …Die massive EU Operation zur Rettung von Migranten hat sich in einen Fährenservice über das Mittelmeer verwandelt, wie gestern herauskam. Schmuggler brechen an der Nordafrikanischen Küste in Booten auf, die nur so viel Treibstoff dabei haben, um sie in internationale Gewässer zu bringen…

    http://inselpresse.blogspot.de/2016/05/daily-mail-wie-die-marinepatrollien-im.html

  19. General der Rheinarmee
    Sonntag, 29. Mai 2016 22:14
    19

    Ich habe meinen Fernseher vor 8 Monaten zum Fenster hinausgeworfen und muss mir die verblödeten Sender nicht mehr anschauen. Statt dessen schaue ich in mein IPad und bin bestens informiert, was wirklich abgeht. Das kann ich nur jedem empfehlen, der wissen möchte, was uns erwartet. Zudem kann ich das Programm selber bestimmen.

  20. 20

    @ General der Rheinarmee 19#

    Fernseher?
    Was ist denn das?