Gauland wehrt sich gegen Lügenpresse: Ich habe Herrn Boateng nicht beleidigt!

Gauland2 (Mittel)

Die Lügenpresse hat wieder zugeschlagen.
Fies, verlogen, hinterhältig und kriminell. Wie gehabt.

"Das gleiche miese Lügenpressenspiel wie bei Pirincci und seiner „KZ“-Geschichte. Übliche Schmierfinkenpraxis: Man nehme kontextfrei einige Worte aus einem Satz, stelle sie um und interpretiere sie neu. Verdammtes MSM-Gesindel"

PI-Kommentator

***

AfD-Homepage, 29.5.2016

Gauland: Ich habe Herrn Boateng nicht beleidigt!

Zur Meldung der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 29. Mai 2016 erklärt der stellvertretende Vorsitzende der AfD Alexander Gauland:

„Ich habe nie, wie die FAS insinuiert, Herrn Boateng beleidigt. Ich kenne ihn nicht und käme daher auch nicht auf die Idee, ihn als Persönlichkeit abzuwerten.

Ich habe in dem vertraulichen Hintergrundgespräch die Einstellung mancher Menschen beschrieben, aber mich an keiner Stelle über Herrn Boateng geäußert, dessen gelungene Integration und christliches Glaubensbekenntnis mir aus Berichten über ihn bekannt sind.  Selbstverständlich können wir stolz auf unsere Nationalmannschaft sein. Ich wünsche allen Spielern viel Glück für die Europameisterschaft.“

Quelle:
https://www.alternativefuer.de/2016/05/29/gauland-ich-habe-herrn-boateng-nicht-beleidigt/


Tags »

Autor:
Datum: Montag, 30. Mai 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AfD, Medien und ihre Lügen, Terror gegen Islamkritiker

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

76 Kommentare

  1. 1

    Wer mit der Lügenpresse spricht, muss sich nicht wundern, wenn seine Äußerungen gefälscht, verfälscht, verdreht werden. Gerade wenn es gegen die "ach-so-pöhse" AfD geht, ist den Mietmäulern der Lügenpresse jedes Mittel recht.
    Das Thema mal aus einer anderen Richtung betrachtet: Es ist schon bekannt, dass kreditgebende Banken von betroffenen Kunden (zu deutsch: Kreditsklaven) zusätzliche Sicherheiten verlangen, wenn in deren Umkreis Asylheime oder ähnliches eröffnet werden?

  2. 2

    Wie bei den anderen AfDler wird wieder gelogen was das Zeug hält .
    Auch der Österreicher Hofer FPÖ hat die Deutsche Lügenpresse kennengelernt
    Lügenpresse ist das richtige Wort ,glauben die wirklich noch ,das einer ihre Lügen noch abnimmt ?

    Herr Gauland sollte sich nicht aufregen ,da es nun mal üblich ist in Medien und Presse . Fakten werden verschleiert oder getürkt ,verschwiegen oder umgedreht .

    Und von dieser " Mannschaft" zu sprechen ,es ist ein Multkulti-Haufen ,auch wenn die Bio-Deutschen überwiegen . Özil war im Mekka um seinen Hintern auszustrecken ,Allah ist der Größte .

    Diese Millionäre ,die die Fussballschuhe nachgetragen werden sollten Haushoch verlieren .. Und ich war und bin ein Fussballkind . Frankreich's Mannschaft ist auch vernegert und vermuselt ,da kann man auch nicht mehr von einer Französischen Mannschaft reden . Frankreich war einmal ,auch England .
    Gestern die Slowakei ,das waren alles Bio-Slowaken ,3-1 gewonnen .
    Die Slowakei will keine Moslems und keinen Islam ,richtig so . Diese Ostländer sehen es bei den Westländer wie die Islamisierung immer weiter voranschreitet .

    " Die Mannschaft " nix Deutsch ,nix National
    Was für ein Armenzeugnis ......
    Es war einmal die "Deutsche Nationalmannschaft"

    Bierhoff hat sich schon was dabei gedacht ,gell .
    Schade um Ihn ,aber Geld stinkt ja nicht .

    Geld versaut den Charakter

  3. 3

    Der kann jetzt Erklärungen abgeben, noch und nöcher.
    In so Köpfen wie denen meiner Gutmenschen-Schwester, bleibt das hängen und geht auch nicht wieder raus.
    Wenn Simon (die Medien) sagt, dann ist das Fakt.

  4. 4

    @ Wuff 3

    ..In so Köpfen wie denen meiner Gutmenschen-Schwester, bleibt das hängen und geht auch nicht wieder raus...

    Vor allem wenn sich die Petry sogar dafür noch entschuldigt!!!! Die hat was an der Waffel die Petry

  5. 5

    Das Gespräch wurde doch angeblich mitgeschnitten. Dann wäre es doch ein Leichtes, den Mitschnitt zu veröffentlichen.

  6. 6

    @ Spirit333 #4#

    Die Petry ist etwas undurchsichtig. Das stimmt. Aber in letzter Zeit hat sie sich extrem gut gehalten.
    Ich würde auch einen anderen Kurs fahren. Aber bei diesen Statements könnte es auch einfach darum gehen, daß man die liberal-angepaßte Mittelwählerschaft nicht verprellen lassen will, die ja insbesondere Petrys Linie stützen.

    Höcke hätte sich nicht entschuldigt, sondern dementiert und richtig gestellt.
    Wie eben auch Gauland.

    Im Moment laufen da innerparteiliche Lagerkämpfe. Höcke will sie auch die AfD-Auftritte im Zusammenhang mit Pegida austreiben, aber er wehrt sich nun offen gegen diesen Anpassungskurs der Westliga (obwohl Petry aus dem Osten ist, fährt sie einen deutlichen Westkurs).

    https://www.youtube.com/watch?v=1dvKc7axrEQ
    Höcke widerspricht Vorstand und will weiterhin bei Pegida Demos auftreten

  7. 7

    Herr Gauland ist Jurist!

    Er wird sich darüber im Klaren sein was er sagt.

    Im übrigen würde ich alles aufgeschriebene mir

    vorlegen lassen und durch eine Unterschrift sowie

    eine Kopie für mich legitimieren.

    Ich traue keiner Zeilenhure mehr !!!

  8. 8

    @3,@4

    Volle Zustimmung!
    Warum stellt der Gauland keine Strafanzeige gegen die FAZ wegen Verleumdung und Übler Nachrede gegen die übrigen N....i-Medien?
    Und zu unserer tollen Multikulti-Mannschaft, nur noch eine Frage: Warum singen die so toll integrierten Superspieler eigentlich keine Deutsche Nationalhymne?
    Fragen über Fragen.

  9. 9

    Fußball, Modeindustrie, Denationalisierung, Multikulti, NWO, globale Weltelite, militärindustrieller Komplex, etc. etc. pp

    Alles ein Guß.

    Aber nein, ich hatte ja völlig vergessen: Fußball ist natürlich ein vollkommen anderes Phänomen. Fußball ist echt national, echt sportlich, echt wahrhaftig und wahr, echt fair, echt historistisch geblieben so wie in den 50gern, frei von jeglichem Zweifel und von Korruption, was man schon an den Funktionären sehen kann.......usw.

    Auch auf die Gefahr hin, daß jetzt einige ganz enttäuscht sind, aber Fußball ist Ersatzbefriedigung für entgangene und entzogene nationale Werte und Gefühle.

    National ist dabei nur noch die Vorsilbe in der Bezeichnung.
    Aber das ist ja alles jedem bekannt.

  10. 10

    Die Lügenpresse und ihre Initiatoren. Nichts ist ihnen für ihren Krieg gegen das demokratische Bewußtsein, das sie als ihren Feind erkennen, schmutzig genug. Lügenpresse ist die Wiederbelebung derxgoebbels'schen Propaganda im Original-Ton Hitler.

  11. 11

    Ob nun Lügenpresse, Lückenpresse, Hetzpresse, oder wie auch immer, die Manipulation von Zeitgeschichte durch Fälschungen und Falschaussagen, die diversen Personen in den Mund gelegt werden haben in Deutschland Tradition.
    Hier z.B. der Klassiker von 1999 (e-bay)

    -Bilder die Fälschen Dubiose \ Dokumente\ zur Zeitgeschichte
    (1999)
    --------------------------------
    -Lügenpresse

    http://www.kopp-verlag.de/Luegenpresse.htm?websale8=kopp-verlag&pi=946800&ref=portal%2fmeinungNL02_10_15&subref=janne-joerg-kipp/luegenpresse-ein-muss-fuer-kritische-leser.html
    --------------------------------

    -Bild-Legenden

    Hans Becker von Sothen: Gebunden, 271 Seiten,zahlreiche Abbildungen, Artikelnummer: 119377, Preis: 19,90 €

    zur Zeit bei Kopp ausverkauft! (e-bay)

  12. 12

    wir mpüssen nicht nachdenken wer inder BRD an solchen Lügen schuld ist. Sxstemdreck der von oben kommt ganz klar mit der Zonenwachtel vorne dran die jede rechte Gesinnung verhindern will und die Dreckslügenpresse hilft dabei.

  13. 13

    wie man auf gut schwäbisch sagte und sagt " die drehen oim das Wort im Maul um.." widerlich einfach widerlich

  14. 14

    Ähhm,hat sich Boteng eigentlich selber zu der vermeintlichen Aussage von Gauland geäusert? Bisher kam nur Gejaule von den Bleichgesichtigen Bessermenschen und der BuntistGeil-Presse!

  15. 15

    @ Anita 2#

    Sie hatten vor 2 Artikeln gefragt, was der Horsti eigentlich in Rußland gemacht hat.

    Ich hätte da so eine Idee:

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/30/russland-sanktionen-werden-zum-problem-fuer-bayern/
    Geopolitik
    Russland-Sanktionen werden zum Problem für Bayern

  16. 16

    "Um Gauland zu verstehen, muss man sein Dementi beachten. Er habe lediglich deutlich machen wollen, "dass es viele Menschen gibt, die Fremde in ihrer Nachbarschaft nicht für ideal halten", sagte er in der Tagesschau. Das Phänomen Alltagsrassismus wird man schwer bestreiten können, doch hat er es völlig überzeichnet. Und er scheint sich an dem Problem zu laben. Beides typische Merkmale von ihm und seiner Partei der schlecht gelaunten Besserwisser. Beide wollen, dass Dinge in Deutschland scheitern. "

    Sagt uns die besserwisserische Zeit.

    http://www.zeit.de/sport/2016-05/jerome-boateng-alexander-gauland-afd-deutschland-slowakei-fussball

    Naja, die muß es ja wissen.

  17. 17

    Die Behauptung wird sich in die Köpfe einfressen.

    Da helfen keine Anzeigen oder Dementis mehr.

    Leider.

    Als AfD - ler würde ich mir in Zukunft überlegen

    wem ich ein Interview gebe.

    Und dieses würde ich sogar auf Tonband aufzeichnen

    lassen.

    Unwahre Behauptungen sind doch strafbar !

    Oder !!!

  18. 18

    Es ist klar das die (islamophile)Lügenpresse und die dahinter stehenden Lobbys und Think-Tanks versuchen der AfD schweren schaden zuzufügen.Mehr Vorsicht ist geboten!Ausserdem mehr Gegenöffentlichkeit schaffen.PEGIDA,Diskussionsforen,Demos,Nachbarschaftshilfen usw..Da muss eine richtige Graswurzelbewegung draus werden.

  19. 19

    @
    Spirit333, das ist nix Ernstes, das istlediglich Politiker Anfang, das geht mit >Routine vorbei.
    Jeder Politiker muss da durch, auch Petri wurde schon so verarscht.
    Was da andere von sich geben, das bleibt unentdeckt.

  20. 20

    Selbst Schuld und jetzt sind die ganzen Fußballidioten, anscheinend eine besonders hirnlose Zombie-Idiotenzüchtung, gegen die AfD. Was redet der auch mit der Lügenpresse und wenn er den Wahnsinn schon macht, wieso gibt es keine Tonaufzeichnung des Gesprächs durch ihn, als Beweismittel genau für solche Fälle. Das dies nötig ist, ist ja wohl oft genug belegt.

  21. 21

    Es ist immer wieder das gleiche Schema dieser hinterfrotzigen Lügenpresse, dass ich noch gut aus der DDR kenne. Texte aus dem Zusammenhang reissen und einige Textpassagen dann völlig verdreht und entstellt an die Öffentlichkeit lancieren. Das ist uralte kommunistische und nationalsozialistische Agitations-und Propagandataktik.
    Ich kann der AfD nur empfehlen, künftig diese Schweinejournalisten zu meiden, und nur noch in Lifesendungen öffentlich aufzutreten.

  22. 22

    @ sirius 18;
    Graswurzelbewegung - gut. Aber auch bei uns Systemkritikern ist der Wille zur Aktion wenig bis garnicht ausgeprägt. Einige Versuche, die startete, um endlich damit zu anzufangen, blieben ohne Echo.

  23. 23

    ein bißchen OT - oder auch nicht

    Graswurzeln...............

    auch hier bilden sich gerade ein paar Wurzeln; wie spät die banalsten Erkenntnisse dann endlich mal schriftlich abgegeben werden und wie dämlich alle so tun, als ob man das nicht alles exakt vorher hätte wissen können.

    Einigen Eltern reichts jetzt schon am Beginn der "Integration" in den Schulen und Klassen, weil unsere Prügelsteinzeitfugees leider nicht nur in ihren Lager rumprügeln sondern auch in den Schulen, wo deren Kinder sich ebenso aufführen, wie die Alten.
    Steinzeitrecht und das Recht des Stärkeren.

    Diese widerliche Lügenjournaille erfrecht sich also so interessanter Äußerungen wie:
    "Gleichwohl sieht Ziehm in der Integration der Flüchtlinge ein großes gesellschaftspolitisches Problem: „Syrische Familien hinken uns 50 Jahre hinterher, afghanische sogar 80 Jahre, was das Verständnis für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen angeht.“

    http://m.bergedorfer-zeitung.de/schwarzenbek/article207613065/Die-Stimmung-ist-am-Kippen.html
    Integrationsproblem „Die Stimmung ist am Kippen“

    Ach nein wirklich. Das war ja absolut nicht vorhersehbar.
    Und man wurde auch nie gewarnt.
    Da jede realistische Einschätzung in unseren Tagen gleich Rassismus ist, kommen die auch noch die nächsten 10 Jahre nicht drauf, wenn sie so weiter machen.

    Gauland sollte sich lieber um Wichtigeres kümmern, als irgendwelche Fußball-Mißverständnisse zu bedienen.

    Wir brauchen schnellstmöglich eine handlungsfähige Partei im Bundestag, die uns diesen Irrsin vom Hals schafft.

  24. 24

    Seit die AfD diesen "unzureichenden" Erfog hat(te), wird nach allem gesucht um sie zu diskretitieren etc.
    Hier und vor allem jetzt muß dem entgegengewirkt werden wo und wie es nur geht, mit allen die ihre Meinung öffentlich und auch alleine kunttun.

    Aber wie gesagt, es gibt zu wenige echte KerleInnen in diesem Land um da wirklich was zu bewegen (und einer der denen den Kopf richten würde, der kann es nicht mehr. ICH!).

    DIESES VOLK WILL KEINEM MEHR HELFEN, WILL NICHTS MEHR RETTEN UND JEDER DENKT SOWIESO NUR NOCH AN SICH.
    WAS IST DEN ÜBERHAUPT NOCH ZU RETTEN VON DIESEM LAND UND VOLK???
    FÜR WEN WÜRDE NOCH WAS GERETTET WERDEN AUS DIESEM LAND???
    WEM WÜRDE WAS FÜR EINE RETTUNG DENN NUTZEN???
    WIE SOLLTEN MAX. 6000 LEUTE GEGEN CA. 30 000 000 RESTDEUTSCHE DENN WAS WIE WO RETTEN???

    Egal was er gesagt hat, jeder Deutsche hat längst mindestens einen Fremden in seiner Nachbarschaft, und wenn es auf dem (fast) kleinsten Dorf ist.

  25. 25

    Dem kann man nur zustimmen:

    Man soll mit Lügenpresse nicht „vertraulich“ reden.
    Die AfD-Führung muss Geschlossenheit zeigen.
    http://www.pi-news.net/2016/05/was-hatte-alexander-gauland-afd-eigentlich-bei-der-faz-schmierenjournaille-verloren/

    Ansonsten,
    wer will schon einen tätowierten, nutzlosen („Beruf“: Balltreter) Proleten als Nachbar haben, es sei denn, man ist die grüne Göring-Dingsbums

  26. 26

    Nachtrag zum Katholikentag.

    Gibt es da nicht einen Zusammenhang dazwischen?

    http://www.focus.de/politik/deutschland/kirche-katholikentag-in-leipzig-geht-zu-ende_id_5574636.html
    Kirche: Katholikentag stellt sich auf die Seite der Flüchtlinge

    http://www.kath.net/news/55350
    Kardinal Lehmann besorgt über teils halbleere Hallen auf Katholikentag

  27. 27

    Nachtrag zum Katholikentag.

    Katholikentag in islam-grün (nebenbei auch die Farbe von Drogen 90/Die Pädophilen):
    http://www.ksta.de/politik/katholikentag-papst-franziskus-ruft-deutsche-zur-anwaltschaft-fuer-geschundene-auf-24118502

    Auffällig das gehobene Alter und der grenzdebile Gesichtsausdruck vieler Teilnehmer.
    Haben die Kirchen Freikarten in Altersheime für Demente verteilt?

  28. schwabenland-heimatland
    Montag, 30. Mai 2016 11:30
    28

    Die AFD hat leider trotz der bekannten Angriffe gegen ihre Partei, insbesondere gegen die Spitze viel zu naiv, blauäugig und leutselig immer noch nicht ganz kapiert, dass man ihr zu jeder Minute schaden will. Sie will es noch nicht glauben obwohl überall die Fallstricke und "rechtspopulistischen" Diffamierungen lauern. Ihre junge Partei ist nämlich endlich die einzige Oposition, mitsamt den dahinter stehenden vielen kritischen Menschen und deren Hoffnungen für Deutschland. Es ist die einzige Möglichkeit sich vehement mit aller Kraft gegen das seit Jahren begonnene irrsinnige, wahnsinnige Merkel Projekt " bis 2050 wird der "Normalbürger" abgeschafft" - Dialoge Zukunft – Visionen 2050" zu wehren.
    Die traditionellen politischen Parteien versuchen ihren Mitgliederschwund und entstandene Unglaubwürdigkeit durch unlautere Mittel zu stoppen.Die Gründe werden längst verdrängt oder auf andere Dinge verschoben.

    Die AFD Spitze ist leider immer noch im Kern ihres Glaubens an den Rechtsstaat von einem fairen demokratischen Umgang mit ihnen, überzeugt, obwohl sie täglich gerade das Gegenteil erfahren muss. Da wird sie noch viel lernen müssen. Die Zeiten von F.J. Strauss, Herbert Wehner, Helmut Schmidt&CO. in der man zwar auch schon als Opposition verbal stark angegriffen wurde, aber letztendlich >nicht< (!) mit unfairsten Mitteln jeden politischen Gegner durch gefakte oder sinnentstellte Interviews austrickste und fertigmachte, sind längst vorbei!
    Hallo Herr Gauland und F.Petri, J.Meuthen&Co. bitte endlich beachten!

    Warum diese neue, verlogene, kollektiv weissgewaschene "Toleranz- Multikulti -Weltoffenheit" bei den inzwischen vorherrschenden linken Medien, all den Politikern, den Gutmenschen, den Millionärs-Elite-Fussballer und Steinzeit Islambefürwortern in Deutschland/Europa so gut ankommt, obwohl es doch um jede einzelne, auch ihre eigene Existenz und Lebensqualität geht, ist das bislang größte gesellschaftliche Rätsel und Phänomen des angefangenen 21.Jht. Offenbar sind diese Protagonisten so überzeugt von sich, sie hätten nichts zu verlieren, im Gegenteil sie meinen ihr Heiligenschein steht ihnen besonders gut. In einer Art unerklärlichen Mantra- Humanitäts- Massensuggestion im Sinne Merkel&Co. soll nun auf alle Errungenschaften die Deutschland, die Deutschen positiv hervorgebracht hat/haben, auf eine erfolgreiche weitere Zukunft unseres Landes "freiwillig“ verzichtet werden. "Jetzt sind andere dran".
    Wieso, Warum, das ist doch krank!.
    Fragt Merkel die Konzernchefs, die Millionäre, Milliardäre, die VIPs und Möchtegern Promis warum es ihnen gut geht und die anderen nicht?

    Wir erleben gegenwärtig einen einmaligen Vorgang in der jüngeren Weltgeschichte. Europa insbesondere Deutschland wird von Menschenströmen aus der islamischen und afrikanischen Welt unter dem Deckmantel der Humanität und Hilfe überschwemmt. Damit wird die eigenen Identität von einer Minderheit der Macht und seiner Meinungsdiktatur absichtlich zerstört. Merkel& ihre Anhänger hat sich
    die Worte des EX DDR Chefs E.Honnecker gut eingeprägt, trotz sehenden Auges des eigenen Untergangs:“ Rückwärts nimmer- vorwärts immer!“ In ihrer gemeinsamen verrückten Vorstellung: „wenns gut läuft bin ich der König, wenns schlecht läuft ist es ohnehin egal, Hauptsache nur nichts anmerken lassen“ dass wir es „ nicht schaffen“ (auch wenn längst das unkontrollierbare Chaos ausgebrochen ist. .
    Alles was im Zeitplan dieses Wahn- und Multikulti- Einheitsmenschenbrei- vorgesehen ist,aber doch nicht gut läuft, (wie von Kritikern vorausgesagt) wird der „rechtspopulistischen“ AFD, dessen Wählern, dem Pack, der Mischpoke, Islamhassern und Dunkeldeutschland - in die Schuhe geschoben. Deren Kritik an dem gerade stattfindenden Entvolkungssystem und den Deutschlandvernichtern wird logischerweise mit den medial zur Verfügung stehenden Handlangern mit allen Mittel ignoriert. Und sei es aus der tiefsten untersten Schublade von ununterbrochenen Verdrehungen, Verleugnen,Verheimlichen und Zensieren der Tatsachen, zu deren vermeintlichen politischen, sogar finanziellen Vorteil. Mit dieser fatalen Entwicklung in Deutschland wird es in Zukunft aber nur noch Verlierer geben!
    In vorderster Front daran beteiligt mit Merkel längst im Gleichschritt die BILDZEITUNG – siehe u.a. heute:
    AFD-GAULAND GEGEN BOATENG - Wie Petry vom Rassismus-
    Ausfall profitieren will
    Boateng: „Ist traurig, dass so etwas heute noch vorkommt.“
    http://www.bild.de/politik/inland/alexander-gauland/spielt-jetzt-rechts-draussen-46030488.bild.html

    http://www.bild.de/sport/fussball/em-2016/so-reagiert-der-dfb-auf-die-boateng-beleidigung-46036758.bild.html

    Es ist Wahnsinn und erbärmlich was gerade in Deutschland mit den Bürgern passiert!. Jeden Tag mehr, bis nichts mehr geht. „Macht doch schon mal für alle das Licht aus“.!

  29. 29

    @ 27 Hirn-Reiniger

    Lol

    Na da brauch man sich nicht zu wundern, das da nur ältere Leute da waren. (ZDF-Stamm-Gucker?)

    Bei dem Programmschema aufm Kath-Tag hätte ich, wäre ich gläubig, auch Reisaus genommen!!
    Die letzten echten Katholiken waren die Kreuzritter!

    --------------------------------
    .
    ..Auftritte von zahlreichen Spitzenpolitikern

    Im Programm des Katholikentags mit mehr als 1000 Veranstaltungen treten zahlreiche Spitzenpolitiker auf, unter ihnen die Bundesminister Sigmar Gabriel, Andrea Nahles (beide SPD) und Thomas de Maizière sowie Bundestagspräsident Norbert Lammert (beide CDU). Kanzlerin Angela Merkel musste ihre Teilnahme wegen des G-7-Gipfels in Japan absagen. Für das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) als Veranstalter des Katholikentags verteidigte Präsident Thomas Sternberg erneut den Ausschluss von Vertretern der AfD. Deren menschenverachtende, nationalistische Positionen seien eine Zumutung und kein Beitrag zu sachlicher Auseinandersetzung. Über die von der AfD besetzten Themen werde aber in Leipzig sehr wohl debattiert. Das ZdK hat das Programm aktuell um eine Podiumsdiskussion über den erstarkenden Rechtspopulismus in Europa ergänzt....
    ---------------------------------

    http://www.ksta.de/politik/katholikentag-papst-franziskus-ruft-deutsche-zur-anwaltschaft-fuer-geschundene-auf-24118502

  30. 30

    Die AfD wird’s überleben.

    Anders bei den Medien, die so kreativ mit der Wahrheit umgehen: Stetig fallende Auflagen.

    Synonym die neuesten Umfragewerte für die SPD:
    https://www.youtube.com/watch?v=zbp8E7qlNx4

    Schneller als momentan absehbar könnten sich die Wege der weiter aufsteigenden AfD und die der im Niedergang befindlichen SPD kreuzen.

  31. 31

    Ich habe gestern 15 Stunden im Miettransporter auf der Autobahn verbracht, um schon mal den kleinen Plunder herzuschaffen. Einmal noch in vier Wochen diese Strecke (1200 km), dann ist Deutschland für mich Vergangenheit.

    Denkt daran: 2017 ist eure letzte Chance, noch eine Wende zum Besseren herbeizuführen. Gelingt das nicht, bliebe nur eine Revolution.

    Zu Gauland:
    Herr Gauland, ich wäre gern der Nachbar von Boateng. Dann hätte ich ein luxuriöses Haus in erstklassiger Wohnlage. Mein neuer Nachbar heißt Laszlo, und so sieht sein Haus auch aus. Ungarische Mittelklasse eben.

    Auch ich halte es für falsch, wenn Petry sich für Gauland entschuldigt. Damit räumt sie indirekt eine Schuld ein, es wird zwangsläufig so interpretiert. Können sich die Leute nicht einfach mal absprechen und auf ein Vorgehen einigen?

    Daß das nötig ist, ist eben dem traurigen Zustand unseres Landes geschuldet. Man muß sich darauf einstellen, daß alles zum Nachteil der Dödel verdreht wird, auch eine Entschuldigung oder Richtigstellung. Man denke an Sarrazin. Der zitiert den Stand der Genforschung und wird bis heute als Genrassist denunziert.

    Na gut, gegen so viel kriminelle Energie der Medien kann man sich auch nicht immer schützen.

  32. 32

    @ dwM #5

    Die "FAZ"-Schmieranten haben inzwischen selbst dementiert, daß es eine Ton-Aufzeichnung gibt! Es gebe nur handschriftliche Notizen (Quelle im Kewil-Artikel von PI zu dem Skandal) - die AfD muß also viel offensiver vorgehen und darf sich nicht wegen jedem Mist "entschuldigen".

    Wahrscheinlich dürfen diese "FAZ"-Lügner ihre Büros in der Frankfurter Hellerhofstraße nur noch gegen "Schutzgeldzahlungen" betreten - rundherum im sog. "Gallusviertel" wohnen nämlich nur noch Türken und andere Mohammedaner aus aller Welt! Da läßt sich leicht gegen Deutsche hetzen, die in Deutschland leben wollen und nicht in der Türkei oder in Bangla-Desh mit lauter Musels als "Nachbarn", wie in der Hellerhofstraße! Auf so was müßte die AfD mal hinweisen, wenn sie von solchen feigen Schmieranten in die Enge getrieben wird.

    Und auch der Boateng hat sich inzwischen selbst entlarvt (auf seine beiden kriminellen Brüder habe ich gestern schon hingewiesen):

    Er IST ja Deutscher! Wie seinerzeit Erwin Kostedde, der erste farbige deutsche Fußballnationalspieler, oder wie die Farbige Steffi Jones, die demnächst die Frauennationalmannschaft trainiert (in der übrigens lauter niedlich blonde Mädchen, zum Teil Leben, kicken! Das wird ja lustig, wenn da auch Muslima oder wie das heißt kicken sollen!). Wer eine deutsche Mutter hat, gleichgültig ob er von einem afroamerikanischen GI abstammt, wie der 1946 geborene Kostedde, oder von einem Ghanaer, IST Deutscher.

    Trotzdem DISKRIMIERT dieser Fußball-Millionär nach Hautfarbe, indem er sich selbst als besonderes "Integrations-Symbol" hervorhebt, wenn er Kapitän der bunten "MANNSCHAFT" (ehemals deutsche Fußballnationalmanschaft) werde! Er muß sich aber gar nicht integrieren, weil er ja schon Deutscher ist - macht sich aber dennoch zum Sprecher der unter dem Deckmantel der "Integration" laufenden Volksvernichtungsprogramms durch Masseneinwanderung von Schwarzen, durch das die rein weißen "deutschen Kartoffeln" von der Bildfläche verschwinden sollen!

    Entweder macht die AfD "Angsthasen-Politik" - oder sie geht offen auf solche Dinge ein, anstatt sich wegen solch einem stromlinienförmigen System-Fußball-Millionär auch noch zu entschuldigen. In der Ostzone hätte sich eine solche Type wahrscheinlich für den großartigen "Aufbau des Sozialismus" durch Walter Ulbricht und Erich Honecker "bedankt"!

  33. 33

    *Die Mannschaft*, so heisst die ehemalige Deutsche Nationalmannschaft jetzt offiziell beim DFB, was bei ca.50% Spieler nichtdeutscher Herkunft nur konsequent ist, hat gestern gegen eine echte Nationalmannschaft aus der Slowakei mit 1 zu 3 verloren.
    HERRLICH!

    Vielleicht sollte der Bundestrainer seine *Mannschaft* demnächst besser sportlich auf ein Länderspiel vorbereiten, anstatt die Fußballer für politische Multikulti-Propaganda missbrauchen zu lassen!

    Pfui Teufel!

  34. 34

    Die FAZkes u. a. können schreiben was sie wollen.

    Das Problem ist sie Glaubwürdigkeit! Und viel zu viele Deutsche glauben den Medien noch.

    Auch hier gibt es Etliche, die zwar einerseits von "Lügenpresse" reden, aber abends Tagesschau, Anne Will, Frank Plasberg etc. sehen.

    Ich tue mir das nicht an, und zahle konsequenter Weise auch nicht dafür!

    Was Dr. Udo Ulfkotte über die FAZ zu berichten hat ist haarsträubend! Und das dürfte nicht die Ausnahme sein, sondern die Regel.

  35. 35

    Zu Nr. 33:

    Einfach mal englisch aussprechen.
    🙂

  36. 36

    der Boateng wird schon wissen, warum er nichts sagt und vlt. kennt der Gauland die örtlichen Verhältnisse besser als die Allgemeinheit.
    Da sitzen sie dann auf den Isarkiesbänken und dem Mittelstreifen gegenüber der Pullacher Kirche, und was sie tun, das kann ich nicht schreiben in diesem verkorksten Staat.
    @ eagle, Sie sind noch relativ jung, radeln Sie da unten mal rum, es ist interessant Mäuschen zu spielen. und eagle, lesen Sie mal im "Gelben" den Strang von modesto v. 28.5. über die Zuwanderung in Italien, da kann einem schlecht werden.

    Sie, Onkel Dapte beneide ich am meisten, schauen Sie, daß Sie den Umzug gesund hinter sich bringen

  37. 37

    Was für ein Tr..tel, dieser Gauland! Läßt sich auf ein "Hintergrundgespräch" ein. WAS SOLL SOWAS?? Das ganze System zeigt doch seine Krankheit - auch hier wieder!!! Es ist absolut NICHTS von der AfD zu erwarten, trotzdem, gut dass es sie derzeit gibt.Aber. wenn Wahlen etwas ändern würden WÄREN SIE VERBOTEN: DIE CDU; DIE KONZERNBOSSE; DIE FREMDSTEUERUNGSMANIPULATEUERE SIND FASCHISTEN! BITTE "FASCIS" GOOGELN und schauen, wo sie überall vorkommt und historisch vorgekommen ist. Außerdem bitte hier das Monstervideo anschauen und man versteht die GANZE WELT: http://karl-taraska.blogspot.de/2016/04/ende-der-tauschung.html

  38. 38

    Die Not muss schon sehr groß sein:
    http://www.focus.de/politik/deutschland/das-ist-niedertraechtig-merkel-kritisiert-gauland-fuer-boateng-aeusserung-scharf_id_5577360.html
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Äußerung des AfD-Vizechefs Alexander Gauland im Zusammenhang mit dem Fußballnationalspieler Jérôme Boateng scharf verurteilt.

    http://www.focus.de/politik/videos/umfrage-deutsche-finden-merkels-politik-nur-mittelmaessig_id_5576641.html
    Nicht mehr als „befriedigend“. Die Deutschen geben der Regierungsarbeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Notendurchschnitt von 3,3.

    35 Prozent bewerten Merkel schlechter als Note 3

  39. schwabenland-heimatland
    Montag, 30. Mai 2016 14:36
    39

    @ alter sack-
    die Fussballmillionäre -ob weiss oder schwarz oder bunt oder Gender-Hermaphroditen leben alle in einer weit weg abgehobenen Elite Wolke vom normalen Volk, die längst ebenso wenig wie die Politikerelite mit dem normalen Leben so viel zu tun haben, wie ein Hund mit einem Igel. Die o.g. beiden Kasten wissen nur noch wie und wen sie zu melken haben. Die schmierige Heuchelei vom DFB inkl. Bierhoff und Co. war und ist fast nicht mehr so toppen. Und nun kommt prompt natürlich auch noch BK Merkel um die Ecke indem sie sagt,Zitat focus:
    Kanzlerin Merkel: "Das ist niederträchtig"
    http://www.focus.de/politik/deutschland/das-ist-niedertraechtig-merkel-kritisiert-gauland-fuer-boateng-aeusserung-scharf_id_5577360.html

    Na dann ist alles klar. Unabhängig dass sich Gauland leider sehr unprofessionell,unnötig und ungeschickt verhalten hat,sich als AFD erneut trotz vorangegangenen Beispielen in eine erneut gestellte Presse-Falle ohne Zeugen manövrierte, e steht Aussage gegen Aussage -aber der Schuldige ist von den Profiteuren und Medien schon längst ausgemacht.
    Es wird leider immer so weitergehen bis zur BT Wahl 2017. Es kann so oder so bis dahin noch viel passieren! Ich hoffe die Afd und das kritische entmündigte Volk rechnet dann ab.

  40. 40

    ... Eine die pakistanische Regierung beratende islamische Einrichtung hat ein Gesetz vorgeschlagen, das es Männern erlauben würde ihre Frauen "leicht zu schlagen", wenn diese sich dem Sex verweigern, oder keine Burka tragen wollen, oder die so laut reden, "dass es die Nachbarn hören"...

    http://inselpresse.blogspot.de/2016/05/express-in-pakistan-gibt-es-den.html

  41. 41

    Wiese spricht der Herr Gauland mit der Lügenpresse?

  42. 42

    Ergänzung zu Nr. 30

    "Schneller als momentan absehbar könnten sich die Wege der weiter aufsteigenden AfD und die der im Niedergang befindlichen SPD kreuzen."

    Nach der Prognos-Umfrage von heute ist das wohl schon passiert: http://www.freiewelt.net/nachricht/afd-vor-spd-10067128/

  43. 43

    Was wäre denn so schlimm an der Aussage, dass Herr Boateng ein guter Fußballer sein mag, man aber nicht neben ihm wohnen möchte?

  44. 44

    ...viele sind in die Lügenpresse-Falle getappt:

    https://quotenqueen.wordpress.com/2016/05/30/welt-autor-matthias-matussek-zur-fas/

  45. 45

    Die AfD sollte aufpassen, dass sie sich von den Systemmedien keinen Nasenring anlegen lässt und unversehens durch die Manege geführt wird.
    __________________________________________

    Zitat aus: „Die AfD in der Nationalsozialismus-Falle“

    „Die AfD-Führung drückt sich seit ihrer Gründung um das Bekenntnis, eine rechte Partei zu sein, da der linkssozialistische Gegner das Gelände weltanschaulich-propagandistisch sowie judikativ vermint hat und das deutsche Volk durch jahrzehntelange Konditionierung bei dem Begriff „rechts“ zusammenzuckt wie ein geprügelter Hund.

    Ohne eine klar ausgesprochene und öffentlich selbstbewusst vertretene Standortbestimmung im politischen Spektrum bleibt diese Partei jedoch hinter ihren argumentativen Möglichkeiten zurück und verstrickt sich fortlaufend in Identifikationsproblemen, die sie zum Spielball linker Demagogen machen. (…)

    Eine AfD, die sich nicht von allen Erscheinungsformen des Sozialismus von Rot über Grün bis Braun abgrenzt, wird zwangsläufig ebenfalls zu einer nationalsozialistischen Partei werden, denn der Sozialismus ist die vom ehemaligen Verfassungsrichter Paul Kirchhof in seinem Buch „Das Gesetz der Hydra“ beschriebene Plage, der immer neue Köpfe wachsen, wenn man sie nicht konsequent und kompromisslos aushungert. Nationalsozialistisch und nationalkonservativ sind Gegensätze, daher kann der Aufenthalts- und Bestimmungsort der AfD nur rechts der Mitte, und weit vom rechten Flügel der Sozialisten, also den Nationalsozialisten von NPD und Front National, sein. (…)“

    Quelle: http://www.freiewelt.net/blog/die-afd-in-der-nationalsozialismus-falle-10067127/

  46. 46

    @ Ingmar Blessing 39
    @ Hajo Voß #42

    In der Tat: neben solch einer Sippe möchte ich auch nicht "wohnen":

    - Jerome Boateng, Fußballer, schlägt seine Verlobte, mit der er zwei Kinder hat, und wurde laut "Bunte" mehrfach gewalttätig gegen sie - das LKA Berlin hat inzwischen die Ermittlungen gegen ihn aufgenommen;

    - Bruder George Boateng, Ex-Fußballer, Rapper und "Hundehalter", saß wegen Körperverletzung 8 Monate im Knast;

    - Bruder Kevon Prince Boateng, Fußballer, bekannt wegen eines an Körperverletzung grenzenden brutalen Fouls an dem deutschen Spieler Michael Ballack, wurde wegen mutwilliger Zerstörung von Autospiegeln zu 56.000 Euro Strafe verurteilt und wegen Disziplinlosigkeit von mehreren Vereinen rausgeworfen.

    Wahrlich genug Beispiele dafür was diese Irren-Republik unter "gelungener Integration" versteht!

    Und da wagt es die Zonenwachtel im Kanzlerbunker Kritik daran noch als "niederträchtig" zu bezeichnen!

    "Niederträchtig" in kriminellem Umfang ist das, was sie dem deutschen Volk antut - allein für ihre "Schleppertätigkeit" müßte sie nach § 96 des Ausländergesetzes 5 Jahre in Haft sitzen!

    Hallo, Herr Gauland, wenn Sie Mut haben, verbreiten Sie das mal! Wenn nicht, dann schwurbelns Sie weiter in Hinterzimmern mit der "gleichgeschalteten" Lügenpresse, die die Taten dieses kriminellen Monster auf dem Kanzlersessel, wie in "Drittwelt-Diktaturen" üblich, "decken" soll, damit es nicht verhaftet wird.

  47. 47

    Der nächste Clou der Lügenmedien, die Aufräum-Asylanten in Ba-Wü nach den lokalen Unwettern gestern in einigen Dörfern.

    "Da standen 50 Asylanten in Badelatschen an und haben geholfen Schlamm und Trümmer zu schaufeln ..."

  48. 48

    @ Marcus Junge
    Montag, 30. Mai 2016 18:49
    46

    Der nächste Clou der Lügenmedien, die Aufräum-Asylanten in Ba-Wü nach den lokalen Unwettern gestern in einigen Dörfern.

    „Da standen 50 Asylanten in Badelatschen an und haben geholfen Schlamm und Trümmer zu schaufeln …“

    ------------------------------------------

    hi marcus junge,
    da hat das propagandministerium wieder zugeschlagen.

    da sind die mit vollklimatisertem buss vors zukunfstheim gefahren und haben mit dolmetscher (200,- die stunde) den plusdeutschen 100,- die stunde bar auf die hand versprochen.

    presse ist eh da....

  49. 49

    @ Hajo Voß #42

    Je mehr ich über Ihre einfache Frage nachdenke, die es aber in sich hat, schwillt mir der Kamm, wenn ich das unprofessionelle Verhalten der AfD-Spitze betrachte:

    Seit wann "entschuldigt" man sich bei einem Frauenschläger, gegen den sogar das LKA wegen Körperverletzung ermittelt, dafür, daß jemand so einen nicht als "Nachbarn" wünscht (siehe #45)!

    Zumal die ganze Sippe als gewalttätig aufgefallen ist!

    Diese Frage möchte ich gerne Frau Petry stellen, denn so langsam geht mir diese "Rumeierei" auf den Sack. Hat die AfD-Spitze keinen Mitarbeiter-Stab, der sich in den "Personalien" des politischen Gegners auskennt und über dessen "Schwachstellen" Bescheid weiß? So daß man in solchen Fällen "angemessen" reagieren kann? Wir arbeiten uns hier im Netz ab, um wichtige Informationen sofort weiter zu geben und die sorgen dann mit ihrer Rumeierei dafür, daß das Lügen-System mit seinen "Empörungs"-Orgien für den Pöbel immer so weiterlaufen kann wie bisher!

  50. 50

    @schwabenland-Heimatland 38

    ..Es wird leider immer so weitergehen bis zur BT Wahl 2017. Es kann so oder so bis dahin noch viel passieren! Ich hoffe die Afd und das kritische entmündigte Volk rechnet dann ab.

    Lieber schwabenland-Heimatland, ich schätze Sie sehr, doch gestatten Sie mir offene Worte: Wovon Träumen Sie Nachts?

    Haben Sie die Wahlen in Österreich gesehen? So wird es dank Wahlfälschung auch in der BRD GmbH gehen. Man muß das Pack im Bundestag in den Landtagen und in den Kreistagen bis hinunter zu den Bürgermeistern packen und ins Straflager schicken, erst dann hätte Deutschland eine realistische Chance, vorher NICHT!

    Zu dieser Überzeugung bin ich mittlerweile gelangt und da bringt mich so schnell keiner mehr von ab, LEIDER

    Gruß
    Spirit333

  51. 51

    @ seltsam 36#

    Wie Sie darauf kommen, daß ich noch relativ jung bin, weiß ich zwar nicht, aber wenn Sie es sagen, dann wirds schon stimmen.

    Lieber seltsam, ich kenne meine Isar von Freising bis Pullach quasi auswenig.
    Bis dort aufgewachsen, habe dort gefeiert, gegrillt, gefischt, gebadet, nächtelang in die Sterne geträumt und den damals noch relativ spärlichen Mitmenschenmassen zugehört, übernachtet-damals noch problemlos möglich, heute ist davon eher abzuraten, lag besonders gerne beim Zoo rum, weiter hinten bei der Marienklause und habe die Zeiten genossen, als dort noch an warmen Abenden Ringelnattern ihre Nester bewachten und man ihnen sogar dabei zuschauen konnte, heute undenkbar bei dem Rummel, habe unter der sogenannten "Renaturierung" massiv mitgelitten und gehe seit ca. 10 Jahren keinen Schritt mehr in dieser Richtung freiwillig.

    Die Isar ist im Innenstadtbereich eine ekelhafte pseudostrandmäßige Juppie-Partymeile geworden, wo vorher noch natürlicher Wildwuchs nebst dazugehöriger Ruhe und privater Abgeschiedenheit mitten in der Stadt herrschte, und in den Vorstadtbezirken, also Pullach und so Zeugs, Grünwald etc. da hat sich seit den letzten 60 Jahren nicht viel geändert. Da sitzt die eingeschworene Schickimicki-Insider-Szene rum und merkt vor lauter Gebrüll und (auch früher schon üblich) Gerammel und Gekiffe bzw. wahlweise Gekokse nicht, wann die zarten Lammsteaks auf dem Dreifuß-Hägeschalen-Kesselgrill endgültig verbrannt sind.

    Die Grünwalder befleißen sich allerdings eines eher gehobenen Umgangs. Was da unten an der Isar rumgammelt, das sind meist nicht die Villenbewohner. Die feiern megaprivat im eigenen Palastgarten. Wozu hat man den schließlich.

    Was Italien angeht, da halten mich keine 10 Araberhengste mehr davon ab, hizumigrieren.
    Ich weiß, daß die total überschwemmt werden.
    Mir gehts persönlich gar nicht um die Anzahl von Fremden, denn dort bin ich ja dann auch Fremder, aber Italien läßt sich nicht vermuseln oder von diesen Muselpappnasen einschüchtern.

    Ich denke da gerade an den post von Salvini nach Brüssel:

    Io non ho paura!
    Ich habe keine Angst.

    Haben Sie schon mal so einen Satz nach einem Terroranschlag von einer unserer Paradewitzfiguren gehört? Ich nicht.
    München ist total gentrifiziert. Dadurch leider völlig kaputt.

    Da wo ich hin will, da herrscht mitten im Regen, mitten in der Mittagshitze, mitten im Touristenmegatrubel eine fast schon schallende Ruhe.
    Einfach Ruhe und Frieden.
    Die Menschen sind laut, lachen, schimpfen, gehen ihrer Arbeit nach, kaufen ein, essen, kochen, verscheuchen die Ratten aus den Vorgärten, hopsen zur Seite, wenn der Sanker vorbeibrettert, daß man dabei beinahe zamgfahrn werd, aber dennoch ist man vollkommen frei und ruhig dabei. Da Leben fließt um einen herum und durch einen hindurch und man spricht, hört, quatscht mit, schweigt, mit alles und jedem oder mit niemandem, pfeift ein paar Sehenswürdigkeiten nach, genießt das Licht und findet schneller als man A sagen kann, einen verdammt guten Espresso für 90 Centesimi.
    Bald hoffentlich wieder Lira.

    Es wurlt auch dort von bunten Menschen, sie fahren Fahrrad und machen auch Ärger; aber so was wie diesen völligen bürgerlichen Sicherheitsfrieden wie in Deutschland, das gabs da sowieso noch nie.
    Italien ist ein Land, in dem man wach sein Leben begeht und es jeden Abend feiert, egal ob man müde vom Malochen heim kommt, oder bis in die Puppen noch mit ein paar Jungs an der Ecke rumgehangen ist.

    Es war immer und ist mein zweites Heimatland. Dagegen läßt sich nix machen.

    @ Onkel Dapte 31#

    Ich wünsche Ihnen einen guten Umzug mit möglichst wenig Scherereien und eine spitzenmäßigen Neuanfang in Ungarn!
    Glauben Sie mir, der Nachbar von Laszlo zu sein ist allererste Sahne!
    Ich möchte nicht mal für ne nagelneue Nobelkarosse in Grünwald neben so einem Boateng oder so was wohnen. Nicht für viel Geld der Welt.

    Sie sind wirklich zu beneiden, ich wäre jetzt auch gerne schon so weit.

    Hier in Schland wird es ab jetzt jeden Tag unerträglicher.

  52. 52

    @ quo vadis 41#

    Rechts neben der Prognose läuft eine Umfrage auf dieser Seite, die Sie verlinkt haben.

    Da wird gefragt, wem man glaubt, Gauland oder der Presse oder weiß nicht. 87% haben bei Gauland gekreuzelt.- Hehe.

    Soviel zur Glaubwürdigkeit. Die Leute sind nicht alle dämlich und haben dieses Spiel langsam schon flächendeckend durchschaut. Bis auf einige hartnäckig Verstrahlte.

  53. 53

    Veröffentlicht am 21.02.2016
    Berlin - Die Polizei lässt die kriminellen Asylbewerber einfach gewähren - Bürger greifen zu Selbstjustiz

  54. 54

    @Spirit333 #49

    Hallo Spirit,

    ich stimme dir vollumfänglich zu.

    Gruß,
    Bine

  55. 55

    Passend zum Thema Lügenpresse:

    In Mainstream-Medien jeglicher Couleur ist vor jedem neuen imperialistischen Krieg stets fast ausschließlich von den „edlen Absichten“ des Westens zu lesen und zu hören- ob in Nordafrika oder im Nahen Osten: Sturz von Diktatoren und Unterstützung von „Demokratiebewegungen“. Doch wer glaubt diese Verdummungspropaganda eigentlich noch? Christoph Hörstel präsentiert knallharte Fakten, die die perfiden Machenschaften der USA und ihrer Verbündeten sowie Israels aufdecken.

    Ein Beispiel aus jüngerer Zeit: Für den Chronisten ist es eine besondere Herausforderung, in sehr bewegten Zeiten den Tod eines wichtigen Mitspielers der internationalen Politik „einplanen“ zu müssen: Als israelische Kampfbomber in der Nacht vom 29. auf den 30. Januar Syrien angriffen, hatten sie schon Stunden zuvor über dem Libanon und dem eigenen Staatsgebiet Kreise gezogen. Der anschließende Bombenabwurf über einem militärischen Forschungsinstitut bei Damaskus sieht, ohne große Spekulation, nicht aus wie eine Mission, die einen solchen Aufwand rechtfertigt, zumal dort in diesen Stunden keine erheblichen Bodenbewegungen stattgefunden hatten, wie Augenzeugen aussagen. Eine von Agenten gemeldete mögliche Bewegung des syrischen Staatspräsidenten Baschar Al-Assad. Das könnte ein Grund sein, warum Israel ein Geschwader stundenlang in der Luft und in Bereitschaft hält. Und es ist nur eine Randglosse unserer Zeit, daß Israel wegen dieses eklatanten Bruchs internationalen Rechts zu keiner Zeit auch nur eine Debatte im UN-Sicherheitsrat fürchten mußte.

  56. 56

    @ Bine 52#

    Guter Filmbeitrag.

    Aber natürlich könnte die Polizeit die alle längst festgesetzt haben und außer Landes geschafft. Es besteht nur kein Auftrag dazu.

    In Napoli hängen davon auch jeden Menge rum, traditionell wird dort alles geklaut, was nicht angewachsen ist.
    Vor 30 Jahren hatte es mal eine Spitze, dann wurde massiv dagegen vorgegangen, es wurde deutlich besser und heute ist es dank Futschischwemme wieder genauso wie oder schlimmer als vor 30 Jahren.

    Das ganze Rudelpack hat dort nichts zu suchen. Unsere Gesetzeslage gibt locker her, diese Typen da nachhaltig zu entfernen. Aber die Knasts sind voll.
    Das Einzige, was geht, ist AUSWEISEN. ALLE. SOFORT.

  57. 57

    "Nationalhymne: Das Schweigen von Özil, Boateng und Khedira"
    http://www.shz.de/sport/fussball/fussball-wm/nationalhymne-das-schweigen-von-oezil-boateng-und-khedira-id7038411.html

    Gauland hat recht. So einen will ich nicht als Nachbarn.

  58. 58

    @ Callahan 2.0

    Ich will die ALLE nicht als Nachbarn haben - obwohl ich selbst mit einer Südländerin verheiratet bin und mehrere Fremdsprachen spreche. Aber beim Islam kommt etwas dazu, was das Zusammenleben mit Moslems unerträglich macht, wie auch dieses Beispiel zeigt:

    In Doischelan darf ein muslimischer Fußballer, nachdem er bei einer Pressekonferenz erfolglos auf Entfernung einer Sponsoren-Bierflasche bestanden und jemandem ein "te mato, un dia" - ICH WERDE DICH EINES TAGES UMBRINGEN - zugeraunt hatte, dennoch in der bunten Truppe, die sich jetzt DIE MANNSCHAFT nennt, als Nationalkicker auftreten - und wehe man kritisiert ihn oder die, die ihn da auflaufen lassen!

    http://www.sportsjoe.ie/football/watch-valencia-press-officer-denies-request-of-muslim-player-to-take-away-beer-bottle/44602

    Wer möchte diesen auch gern als "Osthessen" aus Bad Hersfeld bezeichneten albanischen Mustafa gern als "Nachbarn" haben, der andere mit dem Tod bedroht?!

    Selbst im Konflikt mit Sponsoren-Bier und Islam entscheidet er sich für die "Regeln des Islam" und nicht für das Geld - was macht der erst, wenn's um Alltagsdinge geht? Und was macht erst einer, der nicht in "Osthessen" zivilisiert wurde, sondern direkt aus dem Kosovo in unserer "Nachbarschaft" angesiedelt wird?!

    Nein, ich hab die Schnauze voll von dieser "Fußball-Kolonial-MANNSCHAFT" und werde bei der kommenden Europameisterschaft nur noch echten Nationalmannschaften wie Polen oder Spanien die Daumen drücken (falls diese überhaupt noch stattfindet, denn FRANKREICH BRENNT!).

  59. 59

    Lieber eagle1,
    der heutige Tag, ach, das war ja gestern, war anstrengend. Mir wurde deutlich gezeigt, daß ich in einem Alter bin, in dem man nicht mehr Möbel schleppen sollte. Jetzt zwackt die Bandscheibe.

    Man erlebt schon einiges. Die Müllabfuhr meiner Heimatstadt will mich absolut nicht entlassen, fordert einen Grundbuchauszug, der den Hauskäufer als Eigentümer nachweist. Ich habe geschrieben, daß sie den ganz gewiß nicht von mir bekommen werden und viel Glück gewünscht, uns im Ausland aufzuspüren, um Forderungen geltend zu machen für einen Zeitraum, zu dem wir gar nicht mehr im lande weilten.
    Das sind sozialistische Irre.

    Und hier am Plattensee wird der Müll nur abgeholt nach persönlicher Vorstellung. Der Makler macht für uns einen Termin. Andere Länder, andere Sitten.

    Ich wünsche Ihnen ein baldiges Übersiedeln und Leben in Italien, so wie Sie es beschrieben haben. Ein bißchen habe ich die Mentalität der Italiener auch kennengelernt. Diese lockere, unbekümmerte Lebenseinstellung, und wenn etwas schiefgeht, dann heißt es: fa niente.

  60. 60

    @Alter Sack

    "Ich will die ALLE nicht als Nachbarn haben"

    ALLE??? Ich nehme an du meinst nur die 3 Schweiger. Ist bei mir nicht anders.

    ------------------------------
    ------------------------------
    Es geht schon wieder weiter.

    "Weitere Frauen melden sich. 18 Anzeigen nach sexuellen Übergriffen auf Schlossgrabenfest"
    http://hessenschau.de/panorama/18-anzeigen-nach-sexuellen-uebergriffen-auf-schlossgrabenfest,anzeigen-nach-schlossgrabenfest-100.html

    "Nachdem drei Männer wegen des Verdachts sexueller Belästigung auf dem Schlossgrabenfest festgenommen wurden, sind weitere Anzeigen bei der Darmstädter Polizei eingegangen. Junge Frauen berichteten von Übergriffen durch Männergruppen.

    Nach den mutmaßlichen sexuellen Übergriffen auf dem Schlossgrabenfest in Darmstadt sind bei der Polizei 15 weitere Anzeigen eingegangen. Die zumeist jungen Frauen erklärten nach Polizeiangaben, sie seien bei dem Volksfest von Männergruppen umzingelt und unsittlich berührt worden.

    Dabei sollen die Männer eindeutig sexuelle Absichten verfolgt haben. "Wir werden jeden einzelnen Fall prüfen", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Vorfälle hätten sich überwiegend in der Nacht von Samstag auf Sonntag im dicht gedrängten Bereich nahe der hr-Bühne ereignet.

    Drei Verdächtige festgenommen

    Zuerst hatten in der Nacht zum Sonntag drei Frauen Anzeige erstattet. Kurz darauf wurden drei verdächtige Männer festgenommen. Die Asylbewerber aus Pakistan im Alter zwischen 28 und 31 Jahren sollen nach ersten Ermittlungen zu einer Gruppe weiterer Männer gehören.

    "Asylbewerber aus Pakistan im Alter zwischen 28 und 31 Jahren"

  61. 61

    Ich kann's nicht fassen. Die AfD müßte doch hoch sensibilisiert sein, was den Umgang mit unseren deutschen Medien betrifft.
    Warum immer diese Reizgeschichten und -worte?
    Selbst wir "kleinen" Leute müssen uns doch tagtäglich jedes Wort überlegen und auf die Goldschale werfen, sonst droht evtl. Ungemach,
    oder wie oder was...

  62. 62

    Die AfD ein Schritt vor ,einen Schritt zurück .
    Wenn es stimmt das die F.Petry sich entschuldigt hat ,wo Gauland nichts gesagt oder gemacht hat .Tja ,die sollten jetzt weiter nach vorne schauen und sich abstimmen . Hat Petry nicht einen Medien -Berater an ihrer Seite ,der sich mit der Lügenpresse bestens auskennt ???

    Merkel die Hochverräterin muss natürlich auch ihren Senf dazutun . Diese Schlepperin und Vaterlandsverräterin sollte endlich abtreten .
    http://www.buergerstimme.com/Design2/2016/05/schaem-dich-angela-merkel-volk-verraten/

    http://www.info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/heinze-wilhelm-bertram/der-bundespräsident-stellt-klar-das-volk-stört.html

    Insel der Kinderschänder !
    http://www.n8waechter.info/2016/05/little-st-james-die-orgien-insel-der-eliten/

  63. 63

    @ Onkel Dapte 58#

    Das mit den Bandscheiben kenn ich wohl....

    wie schon die alte Therese Ghiese in ihrem Lied "Alles so zu machen daß es noch mal geht" sang: "wie schwer man schon an einem Strohhut trägt"... ja es sind immer die Nichtigkeiten der Alltagsorganisation, die die meiste Macht entfalten.

    Dennoch, auch wenn der Teufel im Detaill wohnt und seine Zunge bleckt, sobald man ihn aufscheucht, wünsche ich Ihnen ein wohlgeordnetes und schönes Ankommen in ihrer neuen Wahlheimat.

    Müllentsorgungsmodalitäten - Andere Länder - andere Sitten. Sie zeigen großen Mut, indem Sie diesen Schritt nicht nur protestierend äußern, sondern faktisch durchziehen.

    Der Balaton ist eine gute Wahl. Die Natur und die Ruhe dort, sowie die fehlende Islamisierung werden Ihnen vieles zurückgeben von dem, was Sie hier aufgegeben haben.

    Nichts kann die Heimat ersetzen. Das wissen Sie selbst am besten.
    Aber auch nichts kann die Glücksgefühle in der Seele ersetzen, die man hat, wenn man sich frei und sicher fühlen darf.

    PS: besonders liebte ich immer die Farben am sehr frühen Morgen, wenn man am Nordufer dieses Sees noch im Schatten saß, und zusammen mit den Fischen auf die erlösende Sonnenwärme wartete. Im September kann es dort zu solch wunderbaren Farbhimmeln kommen, daß Sie sicher nicht mehr sehr viel Schöneres sehen können, auch wenn Sie auf der ganzen Welt herumgeistern würden.

  64. 64

    @eagle1
    Montag, 30. Mai 2016 21:20 # 51

    Danke für den Hinweis. Das (rechts davon) war das erste, was ich bedient habe, bevor ich hier den Link setzte.

  65. 65

    @ Anita #61

    Die AfD muß das für sich "ausschlachten", statt immer in die Defensive zurückzuweichen - denn dieses System ist sowieso nicht mehr zu retten, da es sich quasi um ein "Sich-selbst-zerstörendes"-System handelt. Die Bonzen spucken nur noch "große Töne", aber NICHTS mehr dahinter. Ich würde daher keine "Entschuldigung" erwarten, sondern eine scharfe Replik gegen Merkel:

    "Niederträchtig" ist das, was Frau Ferkel dem deutschen Volk antut: uns zwingen wollen, "neben" Verbrechern und nichtassimilierbaren Mohammedanern leben zu MÜSSEN!

    Und wenn sich einer WEHRT, läßt dieses Ferkel seine Hetzpresse auf ihn los, um ihn als "Naahtziiie" zu diffamieren und die letzen Reste seiner "bürgerlichen Existenz" vernichten! Alles wie gehabt in der Ostzone! "Gelernt ist eben gelernt" von diesem kommunistischen Ekelpaket!

    Während man sich einem frauenschlagenden Millionär Boateng (#48)entziehen kann, weil die Wenigsten das Geld haben, "neben" ihm in einer 2-Millionen-Villa in Grünwald zu wohnen! Das Beispiel war in der Tat ungeschickt gewählt von Gauland, da niemand "neben" ihm wohnen MUSS - er hätte sich wirklich vorher genauer informieren sollen, wer dieser Boateng überhaupt ist.

    Trotzdem erwarte ich von der AfD, daß sie den Spieß umkehrt und zumindest darauf hinweist, daß dieser Multikulti-Kicker kein "Vorbild" sein kann, weil das LKA gegen ihn wegen Körperverletzung ermittelt - ein Delikt, wegen dem auch seine beiden Halbbrüder immer wieder als gewalttätig aufgefallen sind, also ein typisches Verhalten, wegen dem jeder "Nachbar" einen weiten Bogen um solche Personen machen würde! Wenn die AfD hier nur "rumeiern" will, statt "Klartext" zu reden und den Gegner hart zu bekämpfen, ist all unsere Unterstützung "für die Katz".

  66. 66

    "Bayern: Mehr illegale Einreisen als im Vorjahreszeitraum"
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/bayern-mehr-illegale-einreisen-als-im-vorjahreszeitraum/

    "MÜNCHEN. Die Zahl der illegalen Grenzübertritte in Bayern ist in den ersten vier Monaten dieses Jahres deutlich gestiegen. Laut Bundespolizeidirektion seien in den ersten vier Monaten dieses Jahres 53.300 unerlaubte Einreisen nach Bayern festgestellt worden, im gleichen Vorjahreszeitraum seien es 12.500 gewesen, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. „Die Lage hat sich keineswegs beruhigt“, betonte Behördensprecher Thomas Borowik.

    Nach der Schließung der Balkanroute brächten vor allem Schleuser die Menschen über die bayerisch-österreichische Grenze. Die Polizei sei nahezu machtlos, räumte ein Schleierfahnder ein. „Die Schleuser kennen unsere festen Kontrollstellen. Sie setzen die Flüchtlinge dann einfach am Straßenrand aus und verschwinden.“ Allerdings seien in den Monaten Januar bis März jeweils etwa 50 Schleuser festgenommen worden, im April seien es rund 80 gewesen.

    Das bayerische Innenministerium versprach, Personenkontrollen an den Binnengrenzen so lange fortzusetzen, bis ein wirksamer Schutz der EU-Außengrenzen gewährleistet sei. Ein bloßes Durchwinken sei nicht hinnehmbar. Jedem, der kein Visum besitze, werde die Einreise nach Deutschland verweigert. (mv)"

  67. 67

    Bushido erklärte erst am Montag, dass er bei der nächsten Wahl für die Rechtspopulisten stimmen wird. "Scheiß drauf, ich wähl trotzdem AfD, Alter", tönte er in einem Video-Blog. Gemeint ist wohl die Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin, die am 18. September stattfindet.

    "Bushido ist gelebte Provokation"

    Die AfD hat schnell auf die Aussage reagiert und den Rapper zur Wahlparty an dem Abend eingeladen.

    http://www.huffingtonpost.de/2016/05/31/afd-bushido-wahlparty-ber_n_10217534.html?1464690501

  68. 68

    @ Zentrop

    Die AfD muß aufpassen, daß man sie nicht zur "Lachnummer" macht! So wie dieser ganze "Staat" inzwischen eine einzige "Lachnummer" ist.

    Man muß schon - sofern man kein Internet hat - wie im "Dritten Reich" die Auslandspresse lesen, damit man rechtzeitig vor den Leuten gewarnt wird, "neben" denen man auf keinen Fall "wohnen" möchte:

    http://www.dailymail.co.uk/news/articel-3617417/18-women-sexually-assaulted-Germany-concert-victims-surrouended-mobs-migrant-men-groped-copycat-attacks-like-Cologne.html

    Warum greift Gauland DAS jetzt nicht auf, wo jetzt die AfD "in aller Munde" ist?! Statt dessen redet er sich mit immer neuen "Entschuldigungen" seines Versagens um Kopf und Kragen!

    Statt mit Berichten über das ungeheuerliche "DARMSTADT-POGROM" ist die Lügenpresse voll von "Empörungs"-Orgien zu diesem lächerlichen Kicker, Frauenschläger und Millionäre namens Boateng, die er mit seinen "Entschuldigungen" und "Rechtfertigungen" nur befeuert!

    Selbst in England weiß man über das Pogrom Bescheid! Denn ob ein Boateng "beleidigt" wurde, ist eigentlich so unwichtig, wie wenn in China ein Reissack umgefallen ist. Nur mal so, um die Relationen klar zu stellen.

  69. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 31. Mai 2016 15:02
    69

    Ich habe es mir lange überlegt. So Unrecht hätte Gauland gar nicht, obwohl er diesen Satz mit Sicherheit in einem komplett anderen gedanklichen Zusammenhang meinte und sagte. Boateng war für Gauland lediglich als ein Beispiel gemeint, daspassend ihm von der Zeitung selbst als prominenter Vorzeige- Migrant aus der Fusballelite untergeschoben wurde. Wer merkt das schon in einem unbedarften ungebrieften Interview was hinten schwarz auf weiss völlig anders herauskommt?! (dies habe ich selbst auch schon erlebt!) Prompt fiel Gauland darauf herein, nun will die Politik- und Gutmensch-Fussballkaste etwas ganz anderes daraus stricken weil es in den Mainstream und des AFD Bashing passt.
    Ob in einer Münchner Nobelgegend, in Hollywood LA oder in der Reihenhaussiedlung in Unterschmalspurhausen nebst Star-Fussballspieler J. Boateng mit seinem "sauberen" Familien Clan, oder nebst Integrations- Bamby Preisträger Bushido und sein berüchtigter Abu Chaker / Connor Clan , oder Rapper Kanye West und sein Kardishian Clan &co., irgendwie haben alle eine Macke. siehe:
    https://de.qantara.de/inhalt/muslimische-hip-hop-szene-in-den-usa-rappen-mit-allahs-segen

    Es ist alles der gleiche Wahnsinn. Viel Lobby in der Branche, große Klappe, Charity auf dem roten Teppich die Villen Gegend der Prominenz- Wohn-Nachbarn mit Geld ausgesucht, so lässt sichs im Showbizz leben, sogar von Links-Utopia hofiert. Und wenn jemand vom normalen Fussvolk gegen solche falschen VIP Vorbilder ob im Fussball, in der Künstler/ Kultur, Politikszene,ect. mal etwas sagt, bekommt man von deren Verteidiger und Anwälten einfach einen Maulkorb, oder ein Gutmensch Flüchtlingsheim vor die Nase verpasst. (Till Schweiger lässt grüssen).
    Ich denke diese Menschen haben einen eigenen Handysendemasten von der Telecom in ihren 2000 m2 Garten aufgestellt bekommen um ihr eigenartiges Selbstwertgefühl in die Welt hinaus posaunen zu können.
    Wer ausser einem weiteren Selbstdarsteller möchte wirklich neben solchen Leuten wohnen?
    Vielleicht die immer mehr jungen Leute, die von der Politik Null Ahnung haben was für ein Spiel gespielt wird. Diese, die meinen sie kämen mit dem Medium Fussball, DSDS, youtube, Facebook als beliebtestes Geschäftsmodell groß heraus um berühmt zu werden, viel Geld verdienen, um dann in ihrer Nobelgegend ebenfalls die „richtigen“ Boateng`s &Co. Nachbarn zu haben. Diese werden sich allerdings in der Realität wundern.
    Da ist der tägliche Wahnsinn, inkl. die Haustüre als Nachbarn mit deren schwarzen 150.000 $ SUV Panzern zugeparkt, zuzüglich den Mainstream-Islam, doch schon vorprogrammiert. Geld,Geld,Geld, Lifestil, ich bin der Größte, was kostet die Welt- Arabien hat die schönsten Wolkenkratzer einen Zaun um ihr steinzeitislamisches Land und Deutschland 5 Millionen Migranten –was solls- und als Sahnehäubchen die fortschreitende Islamisierung auf Kosten von „Dunkeldeutschland“ oben drauf. Ist dies nicht auch „Rassismus“,von der anderen Seite, nur merks keiner?

    Wenn schon Multikulti- Saubermann –Fussball: DFB,Merkel&CO. -Nicht vergessen Fußball-WM 2022 in Katar! 1,8 Millionen "moderne Sklaven" bauen die WM-Stadien in Katar. Vorraussichtlich 7.000 Tote bis zum Anpfiff des ersten WM-Spiels.
    Neue Vorwürfe gegen die Organisatoren der Fußball-WM 2022 in Katar. Ein Bericht des Internationalen Gewerkschaftsbunds (IGB) zeigt jetzt: Bis 2022 werden die beauftragten Baufirmen rund 1,8 Millionen "moderne Sklaven" auf den Baustellen einsetzen – 7.000 von ihnen werden auf den Baustellen ihr Leben lassen. Das sind drei Tote jeden Tag.
    http://aktuelle-sozialpolitik.blogspot.de/2015/12/58.html

    Wo ist bei dem Spiel der Aufschrei und Protest vom DFB, Merkel, von Boateng, Özil, Khedira und Co.?!
    Alles unter Allahs berühmten fliegenden Teppich der Scheinheiligen gekehrt!
    Nicht zu vergessen die unsägliche beschämende Bühnennummer in Berlin von der ganzen Mannschaft nach dem WM Gewinn in Brasilien!. Wie war das nochmals: „die Gauchos gehen so...“.! Gegen Argentinien gerichtet. Siehe dazu:

    http://www.tz.de/sport/fussball/so-gehen-die-gauchos-medien-kritisieren-gaucho-tanz-der-weltmeister-zr-3705592.html

    Also lieber DFB,Presse und Co. am besten Klappe halten was Gauland und die Lügenpresse anbelangt!

    Ach übrigens einen ähnlichen „Skandal“ gab es auch schon 2014. Ausgerechnet über Boateng&Co. in der Schweiz diskutiert, nur andersherum, siehe: Mitsing-debatte auf twitter:nationalhymne: das schweigen von özil, boateng und khedira vom 4. Juli 2014. Dass deutsche wm-spieler die Hymne nicht mitsingen, sorgt bei twitter für Aufregung. Auch Helene Fischer spielt eine Rolle.

    Insofern reiht sich A.Gauland lediglich nur in die ganze verlogene Debatte ein, auch wenn dies Merkel &Co. natürlich noch nicht aufgefallen ist. Sie ist ja ein Teil des perfiden Spiels.

    http://www.shz.de/sport/fussball/fussball-wm/nationalhymne-das-schweigen-von-oezil-boateng-und-khedira-id7038411.html

  70. 70

    @ Zentrop 67#

    Da regen sich einige AfDler vom liberalen Flügel auf, wenn Höcke bei Pegida sprechen möchen, bzw mit denen enger zusammenarbeiten will, sie haben Probleme damit, daß Kubitschek auf der Wahlparty in S-Anhalt aufgekreuzt ist und nun laden sie den arabischen Mafiaboß-Schoßhund perönlich zu sich ein.

    Was genau tun die da gerade?
    Haben die sich kaufen lassen?

  71. 71

    Wer sich mit arabischen-muslimischen-islamischen Grösstenwahnherrscher abgibt ,denn kann man nicht wählen oder beistehen . Für mich unwählbar . Somit geht die AfD baden ,es tut mir leid für den unbestechlichen Herrn Höcke und Beatice von Storch .

  72. 72

    @ Anita 71##

    Sollte sich das als wahr herauskristallisieren, dann werden die von mir was zu hören bekommen.

    Erst mal werde ich nach Thüringen schreiben, ganz hochoffiziell und die um eine Stellungnahme hierzu bitten.
    Zeitgleich item an von Storch.
    Gauland.

    Petry bekommt einen vor den Bug für diesen Irrsinn!
    Aber zunächst warte ich ab, was da wirklich gelaufen ist.
    Man kann nicht auf jede Zeitungsmeldung hin in Panik verfallen. Die lügen bekanntlich wie gedruckt.

    Daß vor den anstehenden Wahlen versucht wird, die AfD zu schwächen, das ist vollkommen klar. Faschmeldungen wie die Boateng-Sache und so weiter. Da wird heftig die literarische Stalinorgel bedient werden, davon können wir ausgehen.

    Also abwarten und dann abmahnen und abstrafen, aber NIE die Flinte unabgefeuert ins Korn werfen!

  73. 73

    Hier kann man nun ganz deutlich erkennen, wie die links-kriminelle und Menschen-feindliche „Migranten-Waffe“ der „linken Macht-Parasiten“ funktioniert. Minderheiten werden als links-kriminelle NS-Waffe GEGEN die Mehrheit „missbraucht“ !!!

    Die linken NAZI-Sozialisten von HEUTE haben ja auch jahrelange Erfahrungen im Missbrauch von Menschen, genau so --- und noch viel schlimmer noch als „Damals“ !!!

    Die linke-Verlogenheit der linken NAZI-Sozialisten ist deutlich zu erkennen. Wenn diese linken NS Menschen-Missbraucher eine Völkergruppe „aus-gebraucht“ haben, dann werden diese „aus-gebrauchten“ Völkergruppen, links-brutal auch dem linken Völker-MORD preisgegeben, so wie z.B. aktuell die Spätaussiedler !!!
    :

    Als die damals umjubelten Spätaussiedler, berechtigterweise demonstriert hatten GEGEN den links-kriminellen Völker-MORD, da wurden die auch von den geisteskranken, linken-NAZIS und deren geisteskranke und ekelerregenden „NEONAZI-Antifa kreisch-Tunten“ beschimpft, beleidigt und angegriffen !!!
    :

    ÜBER 120.000.000 --- 120-Millionen unschuldige Menschen haben diese linken Volks-MÖRDER auf diese Art schon umgebracht und dennoch machen diese links-kriminellen-NAZIS und linke GEZ-Schmarotzer von der NS-“Lügenpresse“ weiterhin den „linken Rassen-HASS gegen Russland“ und linke „Kriegs-Treiberei gegen Russland“ um schnellstens weitere unschuldige echte Menschen ermorden zu können !!!

    „Das einzige erkennbare Ziel der linken Schmarotzer-Sozialisten ist es, so viele Menschen wie nur irgendwie möglich ---- links-brutal zu ermorden“ !!!
    :

    „Die links-kriminellen GEZ-Schmarotzer von der NS-“Lügenpresse“ sind bemüht, echte Menschen in ständige, links-produzierte Konflikte zu verstricken, um dem „NUR linken Terror“ der linken HASS-Gewerkschaften zu neuem Wachstum zu verhelfen, genauso und noch viel schlimmer als „Damals“ !!!

    EUROPA gegen diese verlogene und geisteskranke „linken Volks-MÖRDER Sonderlingen-Sekte“ !!!

    .
    .

  74. 74

    Es ist völlig unnötig darauf zu warten, bis die links-gesteuerten NS-Massen-Medien uns vor einer drohenden Gefahr für unser Leben warnen --- „die links-verseuchten NS-Massen-Medien selber sind die größte Gefahr für unser Leben und die linken NS-Massen-Medien selber sind die aller größte Gefahr für das Leben UNSERER Kinder“ !!!
    .

    Die links-verseuchten „NS-Lügen-Medien“ Lügen in Dauerschleife und die links-verseuchten „NS-Lügen-Medien“ MANIPULIEREN aber auch in Dauerschleife !!!

    Mit hypnotischen Medien-HEXEN-Stimmen und mit unterschwelliger Beeinflussung, den subliminalen NS-Botschaften wird der betrogene Zuschauer/Zuhörer brutal manipulativ „bearbeitet“, ohne dass er es merken kann. So raffiniert, brutal und unterschwellig läuft das ab, besonders bei den „NS-Lügen Nach-Richten“ in den links-verseuchten „NAZI-Volksempfängern“ !!!

    Diese manipulativen und extrem hypnotischen Sprachfrequenzen der links-kriminellen NS-Medien-HEXEN müssen mal wissenschaftlich untersucht werden und genau analysiert werden, wie genau die links-kriminellen NS-Medien-HEXEN-Stimmen auf die betrogenen Zuhörer wirken !!!
    .

    „ Echte Menschen links-kriminell zu belügen ist ein links-brutales „Gewalt-Verbrechen“ und die links-kriminellen „NAZI-Volksempfänger“ sind die „absolut tödlichen NS-Medien-Waffen“ der extrem links-kriminellen „links-GRÜN-braun-BUNTEN Schmarotzer-NAZIS“ von HEUTE „ !!!

    Die extrem verlogene „linke Pest“ jubelt über die Möglichkeit über die NAZI-Volksempfänger und über den Missbrauch des völlig unbewachten NS-Medien-Verteilsystems den Menschen ins private Wohnzimmer hinein lügen zu können, um die Menschen, welche vertrauensvoll und entspannt auf dem Sofa sitzen mit brutalster und kaum merklicher NS-Medien-Manipulation den Kopf zu verdrehen und deren Vertrauen links-brutal zu MISSBRAUCHEN !!!

    „Linke, verlogene NAZI-Propaganda, die linke NS-Migranten-Waffe und linker Macht-Missbrauch mit linkem NS-Gesinnungs-Terror, das sind die einzigen Waffen, mit denen sich die linken, machtgierigen und Gefühlstoten NS-ANTI-menschen an die Macht mogeln wollen um dann diktatorisch OHNE Konzepte, aber mit viel Gesinnungs-Terror und Volks-Beschimpfungen alleine herrschen und schmarotzen wollen“ !!!

    Die schrillen, manipulierten NS-Frauen-HEXEN-Stimmen im NAZI-Volksempfänger sind ganz klar so beabsichtigt und das sind sehr hypnotische Stimmen, die durch gezielte Frequenzmodulation mit Bioresonanzfrequenzen und manipulativer, abnormaler, hysterischer Wortfolge-Frequenz so aufdringlich sind und unsere Aufmerksamkeit ungefragt rauben und missbrauchen !!!

    „Diese äußerst brutale und schädliche links-kriminelle NS-Medien-Manipulation in Dauerschleife klagen wir hiermit an, denn das ist ein tägliches brutales und links-kriminelles NS-GEWALT-Verbrechen von den linken NS-GEWALT-Verbrechern der NAZI-“Lügenpresse“ “ !!!
    .

    „Es ist der blanke linke HASS, so viele echte Menschen zu belügen und die links-perversen-NAZIS von der NS-„Lügenpresse“, die auch noch an der abGEZockten NS-Medien-Steuer üppig schmarotzen, die sind der personifizierte HASS, viel viel viel schlimmer noch als der Satan jemals war“ !!!
    :

    Wie bei linken schwerst-kriminellen üblich, lenken die linken Putschisten durch ständige unsinnige Volks-Beschimpfungen und Ausgrenzungen in Dauerschleife von sich selber ab, damit niemand den Staatsstreich merken soll, der hier schleichend abläuft, begleitet mit übelstem NS-Gesinnungs-Terror, der Andere mit ständigen unnötigen Gegendarstellungen in Schach halten soll, bis der linke Staatsstreich vollzogen ist !!!

    Wehret den Anfängen !!!
    :

  75. 75

    :
    „ALLES was links von der Politischen Mitte ist, das sind NUR links-verlogene, links-brutale, zerstörerische und völlig planlose linke Schmarotzer die ihre links-kriminelle NAZI-Fratze Dahinter verbergen wollen, indem die gegen alles und jeden links-kriminell pöbeln“ !!!

    „Es gibt natürlich NUR diese links-perversen NAZIS von der NS-“Lügenpresse“, auch wenn die ihren links-perversen NAZI-Gestank auf andere, völlig unschuldige wedeln wollen“ !!!

    Die neuste links-kriminelle NS-Taktik der links-perversen NAZIS von der NS-“Lügenpresse“, die in den links-verseuchten NAZI-Medien GIFT-Küchen entwickelt wurde, ist die linke NS-Taktik, das Verhaltensmerkmal „linker-NAZI“ als Schimpfwort zu missbrauchen, um von den ORIGINAL-linken-NAZIS in NS-Terror-Gewerkschaften, NS-Terror-Medien und NS-POlitik abzulenken !!!

    „Die ORIGINAL-echten „NUR linken-Terror-NAZIS“ haben sich mal wieder eingeschlichen bei den links-perversen „NAZI-Bestien HASS-Gewerkschaften“ und deren links-perversen und geisteskranken „NEONAZI-Antifa-Terror-HEXEN und kreisch-Tunten“, die uns immer wieder die Ohren voll-kreischen wollen mit den links-dummen sprüchen aus dem links-verseuchten NS-Stink-Tank und deren linke Gewalt-Verbrecher“ !!!
    .

    „Die vollkommen verwahrlosten, Gefühlstoten Hasser und Hetzer von der NS-„Lügenpresse“ haben ihr Recht verwirkt, jemals wieder in einer Zivilisation leben zu dürfen, weil sie die aktiven TOD-Feinde der gesamten Zivilisation und der gesamten Menschheit sind und schon so viele Menschenleben auf dem links-perversen-Gewissen haben“ !!!
    .

    „Die mörderischen und vollkommen entgleisten links-Populisten haben ein UN-auslöschbares Anrecht darauf, dass ihnen JEDER und für ALLE ZEIT mit Abscheu und Verachtung begegnet, in Anbetracht des unermesslichen Schadens, welchen diese links-Populisten der Menschheit antun durch brutalsten Vertrauens-Missbrauch, Missbrauch der öffentlichen Meinung und gnadenlose, perfektionierte und gezielte Medien-Manipulation von arglosen echten-Menschen“ !!!

    „ JEDE linke-Lüge dem Volk gegenüber ist verheerender als eine linke Atombombe, denn mit einer einzige linken-Lüge in das vollkommen unbewachte NS-Medien-Verteilsystem, werden mehr Menschen und mehr Seelen über die NAZI-Volksempfänger gleichzeitig UN-heilbar geschädigt, als von einer linken NS-Atombombe je erreicht werden könnten “ !!!

    „ Die Medien-Verteilsysteme MÜSSEN endlich besser bewacht werden GEGEN den Missbrauch durch diese wieder aufmarschierten „ORIGINAL links-kriminellen-NAZIS“ und Verstöße gegen die Wahrheit und Verstöße gegen die Menschlichkeit durch diese linke, Macht-missbrauchende und Völker-MORDENDE NS-Regierung MÜSSEN bestraft werden „ !!!
    .
    :
    .
    :
    Europa MUSS sich zusammenschließen gegen die paar wenigen linken Macht-Missbraucher, bevor die ihr links-perverses und MÖRDERISCHES NS-Terror-Netzwerk fertig aufgebaut haben und bevor das links-verseuchte, Macht-missbrauchende, UN-legitimierte Korruptions- und Völker-MORD-Dreckloch-eu nur noch mit NITRO durch neue Fachkräfte geschlossen werden kann !!!

    EU = Europäischer Untergang !!!

    Das geisteskranke, links-bunte NAZI-Schmarotzer-Pack MUSS endlich aus Europa verschwinden. Sollen doch diese links-bunten NAZI-Schmarotzer in Afrika ihren linken-Mist machen und dort weiter schmarotzen, bis es den Afrikanern auch zu dumm und zu BUNT wird und diese linken-Schmarotzer und linke Volks-MÖRDER zur ewigen HÖLLE schicken !!!

    Die Afrikaner werden sicher NICHT so geduldig und Toleranz-besoffen sein wie wir links-medial misshandelten und links-medial-hypnotisierten Deutschen !!!

    „Das Schicksal lauert „überall“ auf euch, ihr linken Halunken. Eure angeblichen neuen Freunde sind eure grausamsten Feinde und die Schöpfung wird euch recht bald auskotzen vor laute EKEL vor so viel linker UN-menschlichkeit“ !!!

    Das Schicksal lauert immer und überall auf diese linke, Macht-MISSBRAUCHENDE Völker-MORD-Pest !!!
    https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2015/11/migrationskrise.jpg
    (Völker-MORD-HEXEN und Macht-Missbrauch-HEXEN Jagt in der Neuzeit.)
    .
    :

    MERKE(l): „Linker Schmarotzer-Sozialismus ist eine hoch gefährliche und tödliche linke Geisteskrankheit“ !!!

    MERKE(l): „Linker Schmarotzer-Sozialismus ist eine hoch gefährliche und tödliche linke Geisteskrankheit, denn linke Macht-Parasiten wollen sich ALLES mit links-Terror und Volksbeschimpfungen kostenlos erbeuten, was aufrichtige Nationalisten sich Fleiß und Disziplin "ERARBEITET" haben" !!!

    MERKE(l): „Linker Schmarotzer-Sozialismus ist ein 100% Lebens-fremder, parasitärer-Fremdkörper im System und der steuert direkt auf das totale linke-Chaos und auf die totale Vernichtung hin“ !!!

    MERKE(l): „Das einzige, was linke Schmarotzer-NAZI-Sozialisten sich jemals selber aufgebaut haben, das sind links-kriminelle NAZI-Terror-Netzwerke wie das bundesweite links-Terror-Netzwerk der Arbeitnehmer-feindlichen Menschen-HASS- und Menschen-Schlepper-Gewerkschaften" !!!
    .

    Deutschland GEGEN den täglichen „NUR linken-Terror“ von den links-kriminellen „NAZI-BESTIEN HASS-Gewerkschaften“ und deren direkt angebundenen links-kriminellen NS-Medien-Terror-NAZIS von der NS-“Lügenpresse“ !!!
    .

    RAUS mit dem links-verseuchten NAZI-Volksempfängern aus der schönen Wohnung. RAUS mit diesen Vertrauen erschleichenden, links-verseuchten HASS-Empfängern !!!

    „ Wir ALLE haben die Pflicht zum Widerstand GEGEN diese „linken System-Vernichter“ und GEGEN diese wieder aufmarschierenden, verlogenen und pöbelnden „ORIGINAL linken-NAZIS

    Deutschland GEGEN die linken Kinder-Schänder !!!

    Deutschland GEGEN die linken Frauen-MÖRDER !!!

    Deutschland GEGEN die linken Volks-MÖRDER !!!

    Europa GEGEN die linken Massen-MÖRDER !!!

    WELT gegen die linken Serinen-MÖRDER !!!

    ALLE gegen links !!!
    .
    .
    .

  76. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 2. Juni 2016 11:26
    76

    was der Schweizer Journalist Roger Köppel - auch Gast in deutschen Talkshows - zum Fall Gauland sagt:
    (...)
    Gauland ist von angeblich seriösen Journalisten hinters Licht geführt worden um absichtlich daraus eine politische und gesellschaftliche Stimmung und Reflex gegen Kritiker wie die AFD zu erzeugen, das dem aktuellen Gutmensch und Merkels Refugee Wellcome Mainstream sehr entgegenkommt.
    Zitat:"Der Fall zeigt: Deutschland ist eine noch junge Demokratie. Andersdenkende haben es schwer. Die belastete Geschichte des Landes wird von oben missbraucht, um missliebige Stimmen auszugrenzen. Als der Bestseller­autor Thilo Sarrazin Kritik an Merkels Migrationspolitik äusserte, erklärten ihn die Kanzlerin und der Bundespräsident flugs zur Unperson. Jetzt will die Gesinnungsmafia Gaulands AfD erledigen. Die Eliten fühlen sich bedroht, und die Angst schlägt bereits in aggressive Panik um.

    Und die Schweiz? Das EU-skeptische Land im Herzen Europas muss sich auf giftige ­Angriffe gefasst machen. Doch hinter der ­Arroganz der Eliten steckt Schwäche. Wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen.(..)
    siehe:
    http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2016-22/artikel/gesinnungs-mafia--die-weltwoche-ausgabe-222016.html

    Ps. vom Focus Freitag, 13.09.2013, 10:01 – noch geschrieben - und heute unvorstellbar?!
    "Tattoos, Hip-Hop-Kappen, harte Posen - Boateng, Wiese, Gebhart: Das sind die krassesten Checker der Bundesliga"
    Braucht man diese übergeschnappten Herren DFB Elitefussballer als Nachbarn wirklich? Die mit ihren schwarzen A8 oder Daimler SUV mit einer Sporttasche und Handtuch auf dem Rücksitz die Straße zuparken, mit Baseballmützen, NikeTurnschuhen, Tatowierungen wie ein Maorihäuptling und Goldkettchen wie amerikanische Ghettogangster als Nachbar Ein- und Ausgehen und meinen sie wären der liebe Gott - oder der Bruder von Allah.
    http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/tid-33499/tattoos-hip-hop-kappen-harte-posen-boateng-wiese-gebhart-das-sind-die-krassesten-checker-der-bundesliga_aid_1099585.html

    Ach ja,obwohl schon seit Anfang prophezeit..hat man nicht gerade verkündet die Mietpreisbremse funktioniert nicht?! Und schon gibt wieder der unsägliche Maas seinen Senf dazu. Dem Reibbach und der freien Auswahl von Wohnungssuchenden Menschen wer am meisten zahlt Tür und Tor geöffnet. Diskriminierung (ohne Gauland aber von ihm evtl.genau darauf hingewiesen!), inbegriffen.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/30/studie-rassismus-bei-wohnungssuche-ist-alltag-in-deutschland/