Marine Le Pen: Zusammenbruch der EU kann nicht mehr aufgehalten werden

Marine Le Pen 1

Le Pen ist überzeugt, dass der Zusammenbruch nicht mehr aufgehalten werden kann und es nur noch eine Frage der Zeit ist, wann es dazu komme. Die EU werde nur noch vom Licht eines sterbenden Sterns beschienen, während ihre führenden Vertreter darum kämpften, Zeit zu gewinnen, und »Milliarden aufwenden, um die Strukturen irgendwie aufrecht zu erhalten«.

***

20.05.2016

Marine Le Pen: »EU befindet sich im Zusammenbruch«

Die Parteivorsitzende der »rechtspopulistischen« französischen Partei Front National, Marine Le Pen, erklärte gegenüber RT: Obwohl Milliarden Euro ausgegeben würden, um einen Zerfall der EU-Strukturen zu verhindern, drohe der baldige Zusammenbruch der EU, da zwei ihrer wichtigsten »Säulen« dem Druck nicht länger standhielten.

»Diese beiden Säulen, von denen die EU getragen wird – Schengen und der Euro –, sind dabei, zu bröckeln«,

erklärte Le Pen im Gespräch mit Marie de Douhet von RT France. »Sie ist in einer Art absurder Abwärtsspirale gefangen und kann gegenwärtig nichts unternehmen, um das EU-Gebilde aufrecht zu erhalten.«

Die Vorsitzende der als extrem rechts eingestuften Partei ist überzeugt, dass der Zusammenbruch nicht mehr aufgehalten werden kann und es nur noch eine Frage der Zeit ist, wann es dazu komme. Die EU werde nur noch vom Licht eines sterbenden Sterns beschienen, während ihre führenden Vertreter darum kämpften, Zeit zu gewinnen, und »Milliarden aufwenden, um die Strukturen irgendwie aufrecht zu erhalten«.

Als entlarvendes Beispiel für das Ausmaß der Verzweiflung verwies Le Pen auf die jüngsten »Strafmaßnahmen« Brüssels. »Die Drohung, Länder, die keine Migranten aufnehmen wollen, mit einem Zwangsgeld in Höhe von 250 000 Euro pro nicht aufgenommenem Flüchtling zu bestrafen, spricht Bände«, sagte sie.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/redaktion/marine-le-pen-eu-befindet-sich-im-zusammenbruch-.html

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 3. Juni 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: EUdSSR - Die Ent-Demokratisierung eines Kontinents, Frankreich und Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

69 Kommentare

  1. 1

    Marine ist die dem Meeresschaum auf Neue entstiegene Europa!

    Und Europa muß leben!

    https://www.youtube.com/watch?v=nmPGguKbixY
    KOMPLOTT – EUROPA // KONTRAKULTUR HALLE

  2. 2

    Marine e Pen ist eine tolle Frau und eine echte französische Patriotin. Leider muss sie, um bei den Präsidentschaftswahlen von 2017 greifbare Chancen zu haben, dem System viel zu viele Konzessionen machen; beispielsweise ist die Forderung nach einem Abtreibungsverbot (ausser in genau definierten Sonderfällen) aus dem FN-Parteiprogramm verschwunden. Die Beispiele liessen sich mehren.

    Wird Marine zur Präsidentin gewählt, wird sie einen feindlichen Premierminister bestimmen und gegen ein feindliches Parlament regieren müssen, das jeden ihrer Schritte sabotieren wird. Das kann nicht gut gehen.

    Ein radikaler Machtwechsel, der zur Rettung Frankreichs notwendig ist, kann nur über eine Volkserhebung oder einen Militärputsch erfolgen. In Deutschland und anderen europäischen Ländern ist die Ausgangslage dieselbe. Natürlich soll man AFD wählen, aber das reicht nicht: Es gilt auch ausserparlamentarisch tätig zu werden, beispielsweise durch Teilnahme an Demonstrationen, durch Verbreitung von Aufklärungsmaterial sowie durch Unterstützung von Aktionen wie Ein Prozent. Wenn nötig auch durch Bildung von Bürgerwehren. Da der Staat seine Bürger nicht mehr vor Gewalttätern schützt, müssen sie dies eben selbst tun.

  3. 3

    An dem Tag wo diese EU aufhört zu existieren habe ich einen Vollrausch. Dann werden wieder nationale Angelegenheiten im Vordergrund stehen.

  4. 4

    Die EU ist in dieser Form so nie gewollt gewesen.

    Es ist der Machtgier einzelner Politiker zu

    verdanken, daß wir dieses Gewirr haben.

    Man kommt halt fein raus, wenn man sagen kann,

    daß für dies und das die EU zuständig ist.

    Verantwortungen werden abgewälzt.

    Kolossale Multibehörde ist das. Mehr nicht.

  5. 5

    Nicht „um die Strukturen irgendwie aufrecht zu erhalten“, sondern um die eigene Tasche zu füllen, der Zusammenbruch ist Plan, nur schön für jede Milliarde die noch einkassiert werden kann.

    Nur diesmal ist es wirklich unsere Schuld.

  6. 6

    Alles halb so wild!

    So lange jeden morgen genug bauern (michels) aufstehen und die kassen füllen, kann locker so weiter gemacht werden
    Immerhin hat michel so um die 2.000.000.000.000,- euro bares auf der kante. Die können noch locker abgegriffen werden.

    Und michel wird sich erfreud zeigen das er helfen darf.

    Klar hätte michel für das geld auch sachwerte kaufen können. das hat er ja verpasst.
    Aber bei genaueren hinschauen wäre auch das blödsinn. Weil, dann würden die besatzer einfach die sachwerte beschlagnahmen wenns so weit wäre.

    Und wer wissen will wie naiv michel ist, dem empfehle ich kommentare bei WO zu lesen. Am coolsten finde ich die hänsel und gretels die an Wahlen glauben.
    Wie heissen diese vögel die sich massenweise über die klippen stürzen?

  7. 7

    @ einfach anders
    Freitag, 3. Juni 2016 9:20
    5

    …….Nur diesmal ist es wirklich unsere Schuld……..

    —————————————————

    genau!

  8. 8

    @ Gerhard M.
    Freitag, 3. Juni 2016 8:00
    3

    An dem Tag wo diese EU aufhört zu existieren habe ich einen Vollrausch. Dann werden wieder nationale Angelegenheiten im Vordergrund stehen

    ——————————-

    das geschieht frühestens wenn D pleite ist.
    Und selbst dann kann man das ganze kontrukt durch einen schuldenschnitt oder einen krieg wieder resetten.

    das werden dann schon einige machthaber während sie sich auf einer insel einen drink mixen lassen entscheiden.

    wichtig ist nur, dass die arbeiterbine am nächsten morgen emsig ihrer bestimmung weiter nachgeht.

    *** so lange der bauer arbeitet können die fürsten gut leben. Und es wird immer genug deppen geben, die für die besichtigung eines schlosses geld ausgeben und beim auftritt einer königin fahnen schwingen. Unfassbar aber realität!

  9. 9

    — neustes abtreibungprogramm!

    unterstützt von durex.de

    Im verdummer wird neuste werbung gezeigt:
    ungeschützer sex kann zu ungewollter schwangerschaft führen.

    Die sprecherin hat auch eine sehr überzeugende sprache. jedenfalls nicht lustvoll. Sondern sachlich streng

    suuuuper!

    würde mich nicht wundern wenn da das BM für familie finanziell mit hilft wie z.b. bei zanzu.de

    dr abtreibungsbund pro familia brüstet sich damit 180 beratungsstellen zu führen
    abtreibungsvorschläge nun auch in 11 sprachen
    http://www.profamilia.de/interaktiv/publikationen/publikationen/in-fremdsprachen.html

    macht aber nichts, den H4 antrag gibt es in 15 sprachen
    https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Formulare/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI485740

  10. 10

    Eine überwältigende Mehrheit der Deutschen

    misstraut der Türkei.

    Es muss auch mal positive Nachrichten geben.

  11. 11

    Unglaublich!!!
    Habe gerade auf Phoenix in die BT-Debatte reingeschaut, und wer steht da am Rednerpult? Ja richtig, Drogen-Schwuchtel Beck von der Grünen Phädopielenpartei!
    Unfassbar!
    Gerade hat er/sie sich von einem Drogenprozess freigekauft, und nun darf er/sie schon wieder vor dem deutschen Bundestag seine/ihre Grünen Träumereien verbreiten?!
    Was gab es hier für einen politischen und medialen Aufschrei über angebliche Äusserungen von AfD-Politikern, die nachweisbar von Journalisten völlig verdreht wiedergegeben wurden.
    Aber ein Grüner, der sich gerade von einem Prozess wegen Drogendelikten freigekauft hat, tritt hier schon wieder im Bundestag auf, als wäre nie was gewesen und keinen Journalisten stört das offenbar?

    Nun müsste auch der letzte Michel erkannt haben, auf wessen Seite und in welchem Auftrag diese verlogenen und doppelzüngigen Lügenmedien arbeiten.

    Pfui Teufel, LÜGENPRESSE!

  12. 12

    Wenn der Bauer sein Recht und der Hengst seine Stärke kennte, ginge es dem Edelmann schlecht in dieser Welt.

    Man macht eben noch mal ein wenig Krieg, dann kriegt man die Bevölkerung wieder unter die Knute – so wird es kommen.

  13. 13

    @ mich. ensch
    Freitag, 3. Juni 2016 10:06
    11

    Unglaublich!!!
    Habe gerade auf Phoenix in die BT-Debatte reingeschaut, und wer steht da am Rednerpult? Ja richtig, Drogen-Schwuchtel Beck von der Grünen Phädopielenpartei!
    Unfassbar!

    —————————————–

    hi mich. ensch,

    die sache ist einfach zu erklären

    so lange kein politiker gegen das herrschende system vorgeht(beispiel: kennedy wollte staatsgeld einführen, wulff hat gegen das bankensystem in seiner lindauer rede geredet, usw)
    passiert denen nichts.

    schau dir die liste vorbestrafter politiker an. sind alle in amt und würden!

  14. 14

    @ mich. ensch 11#

    Ich kann die Fisage von diesem Kinderstrichkunden auch nicht mehr sehen!

    Habe der Maische schon geschrieben, direkt in die vorgesetze Redaktion:

    Falls die diesen Schandfleck der Nation noch mal einladen, komme ich bei denen persönlich vorbei und hole ihn da per Tritt in den Hintern raus.

    Der Drecksack gehört aus dem bunten Tag sofort entfernt und nachhaltig irgendwo in einer Entzugsklinik entsorgt.
    Aber was rede ich da: er wird sich mit Bushido getroffen haben und dann haben die so was wie ne Vereinbarung getroffen und damit beckt er weiter im BT rum wie gehabt und kassiert UNSER Steuergeld.

    Ich plädiere weiterhin für einen sofortigen Rücktritt dieses Drogenkriminellen von ALLEN Ämtern und für eine umfangreiche Ermittlung im Rahmen einer Gerichtsverhandlung sowie die daran geknüpfte Schadensersatzklage zur Wiederherstellung des Gleichgewichts der Amtswürde gegenüber dem deutschen Volk.

    Der (Selbstzensur) hat Strafe zu zahlen, Rückzahlungen in Höhe der gesamten erschlichenen Diäten sowie umgehend in den Knast zu verschwinden.

  15. 15

    @ Zerberus
    Freitag, 3. Juni 2016 10:07
    12

    Wenn der Bauer sein Recht und der Hengst seine Stärke kennte, ginge es dem Edelmann schlecht in dieser Welt.

    Man macht eben noch mal ein wenig Krieg, dann kriegt man die Bevölkerung wieder unter die Knute – so wird es kommen.

    —————————–

    ich empfehle das buch „farm der tiere“
    🙂

  16. 16

    Wenn der kleine Mann/Frau aufhört zu buckeln,

    dann sind die da oben bald weg.

    +++++

    Freier Beck von Tuntenhausen hat keinen Charakter.

  17. 17

    Früher fürchtete jeder die Knute des Zaren von Russland, heute fürchtet jeder die Willkür der EU-Bonzen.
    Strafsteuer gegen Abwehr der Zuzugdekadenz! Sowas hätte sich keiner beim Beditritt zur EU auch nur zu träumen getraut, heute ist es WIrklichkeit.
    Diese EU ist unser Kardinalschaden.

  18. 18

    @ Klabautermann 16#

    Charakter – ein sehr altes Wort, kommt aus dem altgriechischen Sprachkontext.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Charakter

    „Das Wort geht auf griechisch charaktér zurück und bedeutet dort ursprünglich „Prägestempel“, „Prägung“, und im übertragenen Sinne auch „Eigenart“.(…)“

    Prägestempel also.

    Und welchen Prägestempel hat unser Beck abbekommen?
    Man könnte es am Gesicht ablesen.

    http://www.mz-web.de/image/23655198/2×1/940/470/ef3eece9d5d60f53647b2cf46e844cc9/fR/volker-beck.jpg

    Wattn Sympath! Würg!

    Es gibt aber gottseidank auch andere Prägestempel, die den Gesichtern aufgedrückt wurden, als sie auf die Welt geschmissen wurden:

    http://oxfordstudent.com/wp-content/uploads/2015/02/marine-le-pen.jpg

    Welchem Prägestempel würde Sie auf Anhieb mehr vertrauen?

  19. 19

    OT

    https://soundcloud.com/williamsbirne/es-ist-genug

    Es ist genug!

  20. 20

    EU ist nicht unsere Zukunft.

    Denken in Generationen anstelle in Legislaturperioden.

    Zukunft ist Europa.

    https://www.youtube.com/watch?v=Zppe92bbf-M
    Björn Höcke: Hier zeigt sich die Zukunftsvergessenheit vieler heutiger Politiker

  21. 21

    Die britische Labour Partei wird von Leuten angeführt, welche muslimische Terroranschläge gegen Israel unterstützen und Juden mit Kapitalismus gleichsetzen.

    http://inselpresse.blogspot.de/2016/06/the-spectator-noch-einiges-zu-tun.html

  22. 22

    Marine Le Pen wird Frankreich nutzen, bestenfalls mit einer radikalen Wende noch eine Zukunftschance geben.
    Ob sie uns helfen wird, wird sich erst noch erweisen müssen. Sie ist Patriotin und wird kaum im Interesse Deutschlands handeln. Wir Deutschen sollten nicht glauben, daß andere so solidarisch handeln wie wir.
    Wir brauchen also selbst eine Le Pen.

    Die EU bricht zusammen? Auch das muß sich erst noch erweisen. Nach meinen Beobachtungen setzen die EU-Mächtigen zunehmend auf Konfrontation, erst wenn das nichts hilft, versuchen sie es mit Honig. Und nicht vergessen, die Nation Deutschland gibt es nicht mehr, unsere Regierung kann es kaum abwarten, die Macht nach Brüssel zu verlagern. Dann werden wir noch mehr bluten müssen, um den Zerfall aufzuhalten.

    OT
    Heute um 9 wollte der Fachmann für Internet kommen. Er kam Punkt 9. Jetzt haben wir Kabel, 10 Mbs, erster Test ergab 11. Es sollte niemand glauben, die würden hier noch hinter dem Mond leben. Das trifft eher zu auf mein Heimatdorf im Landkreis Hannover.
    Wie geht das noch gleich mit dem Telefon? Anschluß ist am Kabelmodem vorhanden. Na, das kriegen wir auch noch hin.

  23. 23

    Halb OT:

    Waas erlaube Österreicher? Die sind ja genauso kaputt wie Crashmans Beben-Württemberger oder sozusagen „noch kaputter“ – hier:

    http://remszeitung.de/2016/6/2/peinliche-hochwasser-inszenierung-mit-fluechtlingen-in-der-weststadt/

    Bricht bald der schwäbisch-österreichische Krieg wieder aus, bei dem die Ösis in der Schlacht bei Lauffen am Neckar seinerzeit eine vernichtende Niederlage durch die verbündeten Schwaben und Hessen erlitten?!

  24. 24

    Der europäische Gedanke war solange gut, solange der Westen an seinen klassischen Wertvorstellungen festhielt. Die Wertvorstellungen, die uns zu dem gemacht haben was wir sind.

    Wer erfolgreich ist, hat wenig Grund sich zu ändern. Wenn ein erfolgreicher Sportler sich von einer Couch-Kartoffel ein anderes Trainingsprogramm einreden lässt, dann wird er sich höchstwahrscheinlich nicht verbessern, sondern verschlechtern. Der Westen war erfolgreich, hat aber ohne jegliche Notwendigkeit, nur aufgrund von Einflüsterungen unfähiger und zersetzender Elemente seine Wertvorstellungen über Bord geworfen und seitdem geht es mit schnellen Schritten bergab.

    Es ist wie in dem klassischen Frankenstein Roman von Mary Shelley. Der besessene Visionär Frankenstein will den Tod besiegen und einen „neuen Prometheus“ erschaffen, stattdessen kommt der Punkt wo er entsetzt erkennen muss: „Hilfe ich habe ein Monster erschaffen“

    Die EU ist zu einem bürokratischen Monster verkommen das ausser Kontrolle geraten und nicht mehr demokratisch legitimiert ist.

  25. 25

    @ Onkel Dapte
    Freitag, 3. Juni 2016 13:09
    22

    ……………
    OT
    Heute um 9 wollte der Fachmann für Internet kommen. Er kam Punkt 9. Jetzt haben wir Kabel, 10 Mbs, erster Test ergab 11. Es sollte niemand glauben, die würden hier noch hinter dem Mond leben. Das trifft eher zu auf mein Heimatdorf im Landkreis Hannover.
    Wie geht das noch gleich mit dem Telefon? Anschluß ist am Kabelmodem vorhanden. Na, das kriegen wir auch noch hin…..

    ——–

    hi onkel dapte,

    ich weiss aus pers erfahrung das ein angeschlossenes bekanntes VW dorf im nord-nord-westen von hannover bis vor wenigen jahren ein 1000er DSL anschluss hatte.
    wohlgemerkt ist es eins der bekanntesten industriegebite am rand von hannover.

    aber wie sagt doch die bekloppte nuss aus der uckermark, „internet ist für uns neuland“

    der einzige spruch bei dem ihr niemand wissender widersprechen wird…

  26. 26

    @ andrea #6

    So lange jeden morgen genug bauern (michels) aufstehen und die kassen füllen, kann locker so weiter gemacht werden.

    Andrea, hole jetzt mal bitte tiiief Luft.

    Was sollen die Michels und Michaels denn machen?
    Wie du selbst weißt: Ohne Moos nix los!
    Die meisten Michels haben Familie, haben evtl. ein Häuschen/ETW abzuzahlen, etc. pp.
    Du weißt, was passiert, wenn kein Geld dafür da ist.

    Die meisten könnten es sich finanziell einfach nicht leisten zu kündigen, um H4 Bezieher zu werden.

    Da du derart tönst, daß der deutsche Michel sowas von saublöd ist, weil er seiner Arbeit nachgehen (muß), habe ich eine Frage an dich:
    Wie hältst du es mit deinen Finanzen? Bist du H4 Empfänger oder gar mit dem Goldenen Löffel im Maul geboren worden??

    Ich selbst MUSS arbeiten gehen, um meine Miete und mein bescheidenes Leben zahlen zu können.

  27. 27

    Schächtung im Neubaugebiet

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/06/03/schlachtung-im-multikultiviertel-polizei-stuermt-wohnung/

  28. 28

    In Teheran gibt es einen neuen Trend: Frauen rasieren sich die Haare ab, um sich nicht mehr verschleiern zu müssen. Oder sie gehen einfach ganz „als Mann“. Seit die Sanktionen aufgehoben wurden, jubeln viele über die sogenannte „Öffnung“ des Gottesstaates. Die gilt für die Wirtschaft – und für die Frauen?

    https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2016/06/03/vom-kopftuch-befreit/

  29. 29

    Die Europäische Kommission plant einen Angriff auf die bürgerlichen Rechte auf online Privatsphäre und besteht darauf, dass man sich nur noch mit offiziellen Ausweisen bei Plattformen wie YouTube, Facebook und selbst bei Uber anmelden kann. http://inselpresse.blogspot.de/2016/06/breitbart-die-europaische-kommission.html

  30. 30

    Schengen, der T€ und die selbstherrlich angemaßte Machtfülle der EU-Komissionen müssen weg! Diese EU-Komissare sind eines der wichtigsten Grundübel der EU-Büttel-Diktatur! Denn jene sind es, die die Entscheidungen treffen! Gegen ein Eu-Parlament, bestehend aus Vertretern einzelner souveräner Vaterländer, als gleichberechtigte Partner (Konföderation) ist nichts einzuwenden, wenn die jeweiligen Völker GRUNDSÄTZLICH in Wahlen und vor allem in VOLKSABSTIMMUNGEN, an der Gesetzesbildung beteiligt werden!
    ————————————-

    Marine le Pen…….
    bald,sehr bald……

    Madame le président !

  31. 31

    @ Bine #26

    Ja, es wird sowieso alles zusammenbrechen, was wir bisher an Demokratie, Rechtsstaat und „Sozialstaat“ hatten – es ist wie eine „Vertreibung aus dem Paradies“. Denn die Besatzer exekutieren mit ihrer Marionette Ferkel gerade „Morgenthau II“, damit TTIP kommen kann, d. h.: Die ReGIERung sabotiert ihr eigenes Land und ganz Europa („fehlende“ Bahn-Anschlüsse zum Gotthard-Tunnel usw. – was für „Zufälle“!). Die Europäer sollen von sich aus nichts mehr „auf die Beine“ bekommen, damit der Große Bruder alles übernehmen kann! Mit TTIP wird dann ganz Europa definitiv zur US-Kolonie, die man nach Belieben „ausweiden“ kann.

    Da helfen keine Arbeitsniederlegungen einzelner mehr, nicht mal mehr ein Generalstreik aller. Denn die ReGIERung sabotiert je bereits selbst alles. Das ist für den einzelnen Bürger bitter und erscheint ausweglos!

    In Schwierigkeiten bringen kann man diese US-Pläne nur durch die ABSETZUNG der undemokratischen „Brüsseler Junta“ durch ein vereintes Handeln mehrerer europäischer Staaten und Militärs, vielleicht schon durch den Brexit. Eine Britin sagte z. B., sie würde wegen Merkel für den Brexiz stimmen – recht so! So muß es laufen! Die Besatzer-Marionetten müssen ISOLIERT werden. Ein vereintes und vereint handelndes „Europa der Vaterländer“ wäre der Horror für die USA, weil das Ende ihrer Supermacht-Stellung – deshalb werden sie alles tun, um das zu verhindern. Ich rechne daher mit Krieg, wenn der Widerstand wächst und in mehreren Staaten Personen wie Le Pen die Macht übernehmen würden. Denn wie schon George Friedman sagte: Oberstes (!) Ziel der US-Politik ist die Verhinderung eines Bündnisses Deutschland-Rußland, also eines autonomen Handelns der Europäer.

  32. 32

    kleiner OT

    Die „Lüg-Press-Agency“ Abteilung TV hat sich mal wieder ein Eigentor geschossen! 🙂
    JF berichtet…..
    ———————————–

    Nach Hochwasser: Flüchtlinge stellen Aufräumarbeiten nach

    SCHWÄBISCH GMÜND. Flüchtlinge sind im baden-württembergischen Schwäbisch Gmünd für ein Fernsehteam als angebliche Hochwasser-Helfer in Szene gesetzt worden. Das bestätigte der Sprecher der Stadt, Markus Herrmann, auf Nachfrage der JUNGEN FREIHEIT. Er wies jedoch Berichte zurück, wonach die Stadtverwaltung für die nachgestellte Hilfsaktion verantwortlich sei. „Das war eine Bitte des ORF“, sagte Herrmann. Der sei man nachgekommen.

    Demnach sei das Kamerateam…..
    ————————————

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/nach-hochwasser-fluechtlinge-stellen-aufraeumarbeiten-nach/

  33. 33

    2.kleiner OT

    IS-Henker (Bulldoser) durch syrische Armee geschnappt!
    ————————————-
    Flattened! Terrifying 20st ISIS executioner dubbed The Bulldozer is ‚captured‘ by the Syrian army and dumped half-naked in the back of a truck………………

    (Mit Bilden)
    ————————————-
    Hauptquelle

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3620037/Flattened-Terrifying-20st-ISIS-executioner-dubbed-Bulldozer-captured-Syrian-army-dumped-half-naked-truck.html#ixzz4AO7XNzUw

    ————————————
    Sekundärquelle deutsch:

    http://journalistenwatch.com/cms/93498-2/

  34. 34

    Der Mann im Rollstuhl soll gesagt haben, die Deutschen sollen sich schon mal auf die Maut vorbereiten, die käme für alle. Die Autofahrer müßten sich an den Straßen beteiligen.
    Vier Fragen:
    1.Autobahnen oder alle Straßen?
    2.Beteiligen sich die Autofahrer bisher nicht? Zahlen sie nicht längst weit mehr, als das Straßennetz kostet?
    3.Vorbereiten? Wie geht das?
    4.Wieso kommt ihr Schlöcher mit den Rekordeinnahmen nicht aus, wieso braucht ihr immer noch mehr von unserem Geld?

    Was für ein Kretin, dieser Minister.

  35. 35

    Syrien als das Bollwerk gegen den Islam.
    Dort werden nun Nägel mit Köpfen gemacht, wenn Erdogan solche Massen an Terroristen über die Grenze schickt, dann haben die SAA ein Ziel
    https://scontent-ord1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13346982_10209848191706079_5835173359821423633_n.jpg?oh=f986d1cc09cc585a796ea563547d5966&oe=57CE73B3
    ..so bleibt Europa dieser Wahn erspart, weil ansonsten wären sie hier.

  36. 36

    @34 Onkel Dapte

    Wir haben kein Einnahmeproblem sondern Deutschland hat ein Ausgabeproblem, infolge unwilliger und teils inkompetenter Politiker!

    So siehts aus!

  37. 37

    @ Kettenraucher #32

    Das ist eine klare Einmischung einer fremden Macht in „innerschwäbische Angelegenheiten“! Der ORF ist schließlich ein linksgrüner Staats-Sender, der offen Merkels und Crashmans „Flutungspolitik“ unterstützt – die Deutschland und Europa allerdings nicht mit Wasser, sondern mit Mööönschen fluten möchten. Das ist ja alles nur noch im Suff zu ertragen, was hier abgeht! Crashman hat ja selbst gesagt, er könne keine Gelder verteilen wie der Kaiser – klar, wenn er alles an Fremde verschenkt, bleibt für deutsche Flutopfer nichts mehr übrig. Aber die haben ihn ja zu 27% gewählt in Braunsbach! Wann hört dieser Wahnsinn endlich auf? Ich ertrag es nicht länger.

  38. 38

    „Als entlarvendes Beispiel für das Ausmaß der Verzweiflung verwies Le Pen auf die jüngsten »Strafmaßnahmen« Brüssels. »Die Drohung, Länder, die keine Migranten aufnehmen wollen, mit einem Zwangsgeld in Höhe von 250 000 Euro pro nicht aufgenommenem Flüchtling zu bestrafen, spricht Bände«, sagte sie“.

    Genau so ! Genau das war damals auch mein erster Gadanke . Die EU ist am ENDE !
    Hoffentlich bald .
    Merkel und Junker usw. MÜSSEN weg . Und die D-Mark MUSS wieder her .
    JA , WIR WOLLEN UNSERE D – MARK WIEDER HABEN !

  39. 39

    @ Alter Sack #31+37

    Ja, Sie haben völlig Recht mit Ihrer Prognose.

    Ich habe gerade mit meiner Cousine telefoniert, die in Pfarrkirchen/Ndb. lebt.
    Sie sagte mir, daß die Dörfer Triftern u. a., vor allem Simbach furchtbar zerstört seien. Man könnte sich als Außenstehender das Ausmaß gar nicht vorstellen.
    Und für die „Flüchtlinge“ hätte die Politik Unmengen Geld übrig, aber beim eigenen Volk wird geknausert wo es nur geht.

  40. 40

    @Bine 26

    Gut geschrieben Bine, wirklich gut geschrieben!

    @Andrea

    Ich verstehe was Sie meinen, doch Sie müssen bedenken, dass der Michel wie Sie es ausdrücken, eine Familie zu ernähren hat und nur dieser und ausnahmslos dieser und dem Herrn hat er Rechenschaft schuldige Dienste zu Leisten

    Beste Grüße
    Spirit333

  41. 41

    Wollen wir hoffen, dass der Kollaps dieses mörderischen Regime schon demnächst kommt, denn die Polit-Kommissare und -Offiziere gebären sich zunehmend wie tollwütige Hunde.

    Gleich nach der Abstimmung in Klein-Packistan (ehemals Groß-Britannien), dessen Ausgang massiv gefälscht wird, soll eine EU-Armee aus der Taufe gehoben werden, die dann vermutlich recht zügig zum Angriff gegen Russland eingesetzt werden soll.

  42. 42

    Daß der Zusammenbruch dieser Unheil bringenden EU kommt, war lange schon vorherzusehen.

    Nieder mit dem hochkriminellen BRiD-Regime!!!!

    Nieder mit der faschistischen EU !!

  43. 43

    Paki sucht nach 4. Gebärmaschine, um endlich seine 100 Bälger zu vergewaltisieren.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3623168/Pakistani-father-35-aims-100-children.html

  44. 44

    So verlieren Europäerinnen in Europistan jetzt und zukünftig ihre Unschuld http://www.dailymail.co.uk/news/article-3623550/City-centre-club-kicked-drunk-student-19-abandoned-picked-like-prey-virginity-taken-two-rapists-hour-long-ordeal.html

  45. 45

    hallo Bine #26 und spirit333 #40,

    danke für eure antworten!

    Natürlich habt ihr kurzfristig gesehen recht.
    Allerdings seid auch ihr in der gedankenfalle der fürsten.

    ich will nun nicht davon reden das man früher für eine kaputten anlasser 100 DM zahlte und heute 500 euro. Auch ist es unwichtig zu erwähnen das man heute arbeiten muss um sich das verkehrsmittel zu leisten um zur arbeit zu kommen um geld zu verdienen um sich das verkehrsmittel zu leisten.
    Wissen wir alle.

    Schlimm finde ich: wenn man in diversen foren liest, finden alle michels es furchtbar schrecklich, dass sich z.b. griechen keinen reformen unterwerfen wollen.
    Ja mei…
    Jeder depp weiss doch das reformen nur 1 bedeuten: nimms den arbeitern und gibs den reichen.

    warum aber wollen michels dann, dass sich andere länder reformen unterwerfen?

    Übrigens haben in den anderen ländern fast alle menschen eigentum, während michel meist in miete wohnt!

  46. 46

    Ja, was ist eigentlich los hier?

    Das hochkriminelle linksfaschistische „BRD“-Regime läßt zu, daß muslimische Männer die Schwächsten unserer Gesellschaft AUSRAUBEN und VERGEWALTIGEN!

    87jährige werden beim Müllwegtragen überfallen, Krankenschwestern werden aus ihren Unterkünften geworfen, um Rapefudschies Platz zu machen (in meiner Verwandschaft selbst erlebt!), die Polizei „warnt“ Frauen vor „zunehmenden Sex-Attacken“ dieser Monster – TUT aber nichts dagegen, daß diese ihre Taten weiter vollführen können, indem sie sie „aus dem Verkehr“ zieht!

    Hier klagt einer an:

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/06/03/die-brd-verkauft-deutschlands-frauen-eine-anklage/#comments

    Und um das zu vertuschen, verhöhnen die Schweine-Medien noch regelmäßig die Opfer, indem sie LÜGEN erfinden, um die als „Flüchtlinge“ getarnten Invasoren „im besten Licht“ erscheinen zu lassen! (Mit Recht hat der Honigmann die Überschrift geändert: es ist „die BRD“ – nicht „Deutschland“ -, die deutsche Frauen den Invasoren in den Rachen wirft! Mit dem wahren „Deutschland“ hat das alles nichts mehr zu tun, was diese Ami-Marionette Ferkel unserem Volk antut!)

  47. 47

    EU-Faschisten wollen „Social-Media“-Zugänge lenken.

    http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-3623396/Will-soon-need-government-ID-log-Facebook-Europe-Commission-proposes-controversial-scheme-access-social-media-sites.html

  48. 48

    @ Alter Sack 37#

    Wann hört dieser Wahnsinn endlich auf? Ich ertrag es nicht länger.

    _____________________________________________________-

    Gerade habe ich einen Live-Bericht aus einem Futschielager von einem glaubwürdigen Bekannten bekommen.

    Diesen Wahnsinn kann ich auch nicht länger ertragen, weil er einfach nicht mehr zu ertragen ist.

    Dort vergeuden eine Bande von heruntergekommenen gossen-jugendlichen Moslemfutschies unser Geld, indem sie Ansprüche stellen, die allen hier hinreichend bekannt sind und am Essen rummeckern, die Klos nicht selbst putzen, ihr ehrenamtliches Personal nervlich kaputtmachen und saufen und herumschwulen, was das Zeug hält;
    dann rufen sie wie die Hypochonder wegen jedem Suff-Migräneanfall die Sanker und diese müssen die dann ins Krankenhaus mitnehmen und nach 2 Stunden kommen sie wieder zurück, es war ja nix, und hängen sich in den nächsten Drogenrausch.

    So was ist vorsätzliche Schädigung des Gastgeberlandes.
    Das ist bereits alles klar; inzwischen aber gibt es fast keine Ehrenamtlichen mehr, und die Lageraufsicht haben inzwischen Securityfirmen übernommen, die sich selbst wiederum hauptsächlich aus hier schon länger arbeitenden Ausländern, meist Afrika oder die Oststaaten zusammensetzen.

    Und eben denen ist das jetzt alles auch langsam viel zu viel.
    Die Polizei ist ja schon länger nervlich am Ende, diese Security nun langsam auch, aber keiner darf was sagen, sonst verliert er seinen Job beim Asylindustrieunternehmer, der im Boomrausch jubiliert.

    Alles auf unsere Steuergelderkosten.
    Und auch die ausländischen Mitarbeiter dieser Securityfirmen sind inzwischen stinkwütend, weil sie am eigenen Leib täglich erfahren, daß sie im Gegensatz zu diesen widerlichen Schnorrern seit Jahren hart arbeiten und Steuern zahlen, ihre Krankenkassenbeiträge abdrücken müssen, teils hohe Eigenanteile für Behandlungen bezahlen, wie der Michel eben auch und die sind dann auch inzwischen so weit, daß es ihnen komplett reicht.

    Echte syrische Flüchtlinge seine maximal 5% in diesen Lagern, die sich auch meist dankbar und freundlich benehmen. Aber die Masse sind diese psychisch verwirrten, drogenabhängigen, und asozialen Illegalen. Also immer noch, auch nach angeblichen Abschiebungen, die es wohl nur in marginalen Mengen gegeben haben muß.

    Hier kann man sehen, daß der ganze Plan hervorragend durchgestiled ist. Wären die Aufseher und das Sicherheitspersonal alle Michels, dann hätten wir schon die Revolution. Da es aber Nicht-Paßinhabende gut integrierte Ausländer sind, die hier gut mitgemacht hatte, bisher, können sie die hemmungslos unter Druck setzen und dazu zwingen, diesen Unzustand aufrecht zu erhalten.

    Genau das gleiche Prinzip werden sie sehr bald in sachen Europolizei aufziehen und auch in Sachen Arbeitsmarkt.
    Das kommt und zwar sehr bald.

  49. 49

    Der Westen u. Babylon:
    (…) „Der Turmbau zu Babel (Gen 11,1–9 EU) ist zusammen mit der babylonischen Sprachverwirrung trotz ihres geringen Umfangs von nur neun Versen eine der bekanntesten biblischen Erzählungen des Alten Testaments.
    Theologen werten das Turmbau-Vorhaben als Versuch der Menschheit, Gott gleichzukommen. Wegen dieser Selbstüberhebung bringt Gott den Turmbau unblutig zum Stillstand, indem er durch ein Wunder eine Sprachverwirrung hervorruft, welche wegen unüberwindbarer Verständigungsschwierigkeiten zur Aufgabe des Projektes zwingt und die daran Bauenden aus dem gleichen Grunde über die ganze Erde zerstreut. (Gen 11,7,8 EU)

    Die Bibel erzählt von einem Volk aus dem Osten, das die eine (heilige) Sprache spricht und sich in der Ebene in einem Land namens Schinar ansiedelt. Dort will es eine Stadt und einen Turm mit einer Spitze bis zum Himmel bauen.
    Da stieg der Herr herab, um sich Stadt und Turm anzusehen, die die Menschenkinder bauten.
    Nun befürchtet er, dass ihnen nichts mehr unerreichbar sein [wird], was sie sich auch vornehmen, das heißt, dass das Volk übermütig werden könnte und vor nichts zurückschreckt, was ihm in den Sinn kommt.
    Gott verwirrt ihre Sprache und vertreibt sie über die ganze Erde. Die Weiterarbeit am Turm endet gezwungenermaßen, weil die durch ein Wunder Gottes aufgetretene Sprachverwirrung die notwendige Verständigung der am Turm bauenden Menschen untereinander so gut wie unmöglich (…)

  50. 50

    Türkei mit Soldaten, Panzer Nachschub, in Khan Tuman/Aleppo aktiv gegen Syrische Armee:
    https://urs1798.wordpress.com/2016/06/04/grosse-al-kaida-offensive-bei-khan-tuman-aleppo-kaempfen-tuerkische-soldaten-unter-dem-banner-von-al-qaeda-in-syrien/
    https://urs1798.files.wordpress.com/2016/06/khantuman-panzerdiv-kaida1.png?w=900&h=648
    https://urs1798.files.wordpress.com/2016/06/ckb-e-jweaaklb81.jpg?w=900&h=507

  51. schwabenland-heimatland
    Samstag, 4. Juni 2016 9:46
    51

    Es wäre bereits höchste Zeit wenn Marine le Pen sofort Recht behält, Deutschland aber möglichst vorher endlich (doch noch) aufwacht.

    Flüchtlinge erwarten von Deutschland die lange vermissten Sportwagen, Häuser und willige Deutsche Frauen… natürlich alles ohne Arbeit, und als wichtige Zugabe den Islam annehmen siehe 4.40 Min. 1.Video!). Dass die Politiker des Landes weiterhin so blind tolerant gegen Intoleranz weitermacht und dem aufmuckenden deutschen Bürger sagt, dass er die die Klappe halten soll. Ohnehin ist Deutschland ein unhöflicher Gastgeber, kleinlich und sowieso alles Rassisten.
    Nach der Bezahlung von bis zu 18.000 E Schlepper-Einreisegebührengebühren, einem extra abgebrochenen Informatik oder Ingenieurstudium im Irak,Afghanistan oder Syrien ist es das Mindeste, was man als von Merkel persönlich über Television eingeladener Gast von einem reichen Land(das alles hat) erwarten kann,oder?

    https://www.youtube.com/watch?v=-g-jSCXQSmI

  52. 52

    @ andrea #45

    Hey andrea,

    uns allen hier ist ganz klar, daß wir mit dem Teuro völlig verarscht wurden.
    Alle, die vom Teuro profitieren, haben lediglich die Buchstaben DM in € eingetauscht. Die Zahlen blieben und wurden bis heute immer höher und höher geschraubt.
    Das Einzigste, was die Verbrecher tatsächlich halbierten waren die Löhne und Gehälter!

    Natürlich habt ihr kurzfristig gesehen recht.
    Allerdings seid auch ihr in der gedankenfalle der fürsten.

    Das sehe ich anders.
    Weil wir noch immer in diesem gottverdammten (Geld)System leben, und es geht hier lediglich ums (Über)leben der Familie. Deswegen müssen wir zur Arbeit, ob wir wollen oder nicht, um Geld zu kriegen (verdienen tun wir eh mehr als wir kriegen !), um für sich und die Familie das Überleben zu sichern.

    Schlimm finde ich: wenn man in diversen foren liest, finden alle michels es furchtbar schrecklich, dass sich z.b. griechen keinen reformen unterwerfen wollen.
    Jeder depp weiss doch das reformen nur 1 bedeuten: nimms den arbeitern und gibs den reichen.
    warum aber wollen michels dann, dass sich andere länder reformen unterwerfen?

    Ich antworte darauf: weil sie sich von den Lügenmedien einlullen lassen, dem hochkriminellen Regime alles glauben, nicht selberdenken wollen oder können.

    Gruß
    Bine

  53. 53

    @ s-h 51#

    Soll ich dem mal wagen, was der von mir erwarten darf!?

  54. 54

    Ratten werden sie genannt, diese Abenteurer aus Afrika, welche in D. massenweise deutsche Frauen vergewaltigen und hier mit Rauscfhgift handeln.
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/udo-ulfkotte/wie-diplomaten-ueber-afrikaner-sprechen-hunde-und-sklaven-oder-abschaum-afrikas-.html;jsessionid=54503546F66EF1DA5982E746A297A7D1
    Schwarze Ratten!

  55. schwabenland-heimatland
    Samstag, 4. Juni 2016 14:46
    55

    es gibt Neuigkeiten von der AFD Front –

    so wie sich aktuell Jürgen Elsässer von Compakt magazin gegen M.Özil und seiner unsäglichen Mekka -Saudi Arabien Kaaba Pilgerreise geäußert hat, und inzwischen von dem ganzen Islam Mob auf facebook sogar Morddrohungen erhielt,
    hat nun auch F.Petry von der AFD ebenfalls öffentlich Stellung bezogen.
    Und… die LÜGENBILD ist natürlich sofort dabei um wieder viel BLABLA -wie bei Gauland und „sein Boateng“ – zu erzeugen.
    Es ist unglaublich und beschämend, wie hier wieder erneut zugunsten der „islamischen Koran Anhänger“ selbst wenn es ein „deutscher Nationalspieler“ betrifft, argumentiert und agitiert wird.
    Statt Merkel ist es zur Abwechslung mal nun Schäuble. Welchen Dauer- Fahrtchip nach Absurdistan haben sich die ganzen Deutschlandabschaffer selbst eingepfanzt?

    Immerhin… es gibt Widerstand! F.Petry&Co.weiter so! Niemals damit aufhören.
    Viele Bürger stehen hinter Ihnen.

    http://www.bild.de/politik/inland/alternative-fuer-deutschland/wegen-mekka-reise-afd-chefin-petry-kritisiert-oezil-46128404.bild.html

  56. 56

    Aus Hartgeld.com

    [15:15] Leserzuschrift: Wohnraumbeschaffung der Stadt München:

    Heute morgen bekam ich folgende Mitteilung der Stadt München an eine 86-jährige Witwe zugesandt.

    Sehr geehrte…, wie Ihnen sicher bekannt ist, herrscht in München ein akuter Mangel an Wohnraum. Deshalb möchte das Sozialreferat der Landeshauptstadt München Seniorinnen und Senioren, die über eine große Wohnung verfügen, bitten zu prüfen, ob nicht die Möglichkeit besteht, ein oder mehrere Zimmer an Flüchtlinge zu vermieten. Die Landeshauptstadt München übernimmt natürlich die Garantie für die ortsübliche Miete. Die Möglichkeit über eine Hilfe im Haushalt, zum Einkaufen und anderen Tätigkeiten zu verfügen, sollen auch in Betracht gezogen werden. Wenn Sie dem Sozialreferat freien Wohnraum melden würden, wäre dies ein wertvoller Beitrag zur Entspannung der gegenwärtigen Situation. Auf eine eventuelle Beschlagnahme von Wohnraum zur Vermeidung von Obdachlosigkeit könnte dann somit verzichtet werden.

    Jetzt ist es also soweit. Die Invasoren sollen bei den Bewohnern einquartiert werden. Sogar eine Beschlagnahme wird angedroht. Ein Scan des Briefen wurde mitgeschickt, das ist kein Fake.

  57. 57

    Mögen die Kirchen in anderen europäischen Ländern ihr folgen.

    1 Korinther 14:34 Eure Frauen sollen in den Gemeinden schweigen

    Lutherische Kirche in Lettland hat Frauenordination abgeschafft.

    http://www.evangelische-zeitung.de/nachrichten/top-thema/news-detail-top-thema/nachricht/lutherische-kirche-in-lettland-hat-frauenordination-abgeschafft.html

  58. 58

    Die Schlossvilla des Gauckler wird demnächst eh frei, dort könnten dann hunderte Schwarze wohnen, aber würde dann bald nicht mehr von Zivilisierten begehbar sein, sondern zugeschissen und versaut, nach einem Winter auch ohne Parkette und ohne Wasserleitungen und ohne el.Strom, bestenfalls nur mehr für solche Afrikaner benutzbar sein..

  59. 59

    @eckie – gute Links!!

  60. 60

    @ Bine
    Samstag, 4. Juni 2016 13:33
    52

    @ andrea #45

    Das Einzigste, was die Verbrecher tatsächlich halbierten waren die Löhne und Gehälter!

    ———- Hallo Bine, das ist nicht ganz richtig. Ab gewissen stufen im öffi/beamtentum ist das gehaltsniveau angeglichen worden.

    Ich antworte darauf: weil sie sich von den Lügenmedien einlullen lassen, dem hochkriminellen Regime alles glauben, nicht selberdenken wollen oder können.

    ———- hallo bine, da bitte ich doch mal feundlichst um eine konkreten hinweis, wo ich lügenmärchen glaube!?

  61. schwabenland-heimatland
    Samstag, 4. Juni 2016 18:54
    61

    @ ecki-
    einen entgegengesetzten Vorgeschmack auf Villa Kunterbunt „Schloss Bellevue“ für den Austausch der Insassen gibts gerade aktuell in der Islamfreund Kard. Wölkii und 1 Armlänge Abstand Befürworterin H.Reker GutmenschenStadt Köln.
    Das ist die Stadt der Wellcome- Rapfugees.
    Aktuell:
    Im früheren städtischen Schwesternwohnheim der Klinik Köln-Merheim ist jetzt Kofferpacken angesagt. Bis Mitte Juni müssen langgediente Krankenschwestern (hier mit dem früheren Kölner OB Norbert Burger) ihre gut gepflegten Zimmer in der 7. Etage für Asylbewerber räumen, um dann selbst in der völlig herunter gekommenen 1. Etage Ersatzzimmer beziehen zu „dürfen“, die gerade eben noch mittels Kammerjäger von Ungeziefer frei gemacht wurden und bisher als Bügelzimmer und Ähnliches gedient hatten. Zuvor waren bereits einige andere Etagen schrittweise vom städtischen Klinikpersonal gegen deren Willen „freigezogen“ worden, um dort die neuen Kulturbereicherer aus anderen inzwischen bekannten Kontinenten unterzubringen.

    Die bisherigen Bewohner,vorrangig Angestellte der Kliniken – wurden mit verschimmelten Gemeinschaftsküchen und sonstigen “Nettigkeiten” regelrecht versucht rauszuekeln. Wer nicht einverstanden ist, wird ersatzweise in o.g. stillgelegtes, nicht renoviertes unteres Stockwerk verlegt, während gleichzeitig frisch renovierte Apartments für Asylbewerber- quasi die „Neudeutschen“- eingerichtet werden. Die neuen Kühlschränke standen schon mal zum Einbau bereit vor der Haustüre.
    Zitat Bürgerbewegung pro Köln: „Angesichts solcher Zustände kann man sich langsam wirklich fragen, ob die Verantwortlichen gezielt auf eine Eskalation der Lage hinarbeiten, um anschließend stadtweit noch mehr “Willkommenskultur” von den Kölnern einfordern zu können“.
    siehe u.a.:
    http://pro-koeln.org/hilferuf-aus-merheim-neue-kuehlschraenke-fuer-asylbewerber-verschimmelte-gemeinschaftskuechen-fuer-die-einheimischen/

  62. 62

    @ andrea #60

    Das Einzigste, was die Verbrecher tatsächlich halbierten waren die Löhne und Gehälter!

    ———- Hallo Bine, das ist nicht ganz richtig. Ab gewissen stufen im öffi/beamtentum ist das gehaltsniveau angeglichen worden.

    Nun, das konnte ich nicht wissen, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber danke für den Hinweis.

    Ich antworte darauf: weil sie sich von den Lügenmedien einlullen lassen, dem hochkriminellen Regime alles glauben, nicht selberdenken wollen oder können.

    ———- hallo bine, da bitte ich doch mal feundlichst um eine konkreten hinweis, wo ich lügenmärchen glaube!?

    Andrea, da hast du mich leider mißverstanden, das bezog sich auf die von dir sogenannten Michels.

    Ich hoffe, daß ich hiermit alles klargestellt habe.

    Gruß
    Bine

  63. 63

    Mit der Aussage “250.000 € pro Flüchtling sind keine Strafe, sondern eine Form der Loyalität” wird Kanzlerin Angela Merkel von der Polnischen Presseagentur PAP auf Twitter zitiert.

    Der Chefredakteur des polnischen Fernsehkanals Telewizja Republika Tomasz Terlikowski kommentierte die Vorschläge von Timmermans und Merkel sarkastisch:

    “Bisher war es üblich, dass jeder Gastgeber die Kosten für seine Gäste übernimmt. Jetzt will der Gastgeber, dass andere für seine Gäste bezahlen, die er ihnen ins Haus schickt. Das ist innovativ, ein echt interessantes Modell! Sie können Gäste einladen und die Nachbarn zahlen Ihnen dafür die Kosten, wenn sie diese Gäste nicht zu sich nach Hause übernehmen wollen. In der realen Welt nennt man das Chuzpe, oder eben einen Politikvorschlag der Europäischen Kommission.”

    -http://unser-mitteleuropa.com/2016/05/06/merkel-250-000-e-pro-fluchtling-sind-eine-form-der-loyalitat/

  64. 64

    Wie sich die Nutznießer der Asylindustrie das Geld in die Tasche schaufeln. Gilt auch für die BRiD:

    Schweiz – Goldene Zeiten für die Asylindustrie

    Eine sudanesische Mutter in der Asylbaracke kommt mit ihren drei Kindern nicht klar. Die Erziehungshilfe, im Fachjargon als „sozialpädagogische Familienbegleitung“ bezeichnet, beläuft sich jährlich auf 26’675 Franken. Das Angebot für eine weitere dreiköpfige „Eineltern-Familie“, deren Integration sich bislang auf den regelmässigen Gang zum Sozialschalter beschränkt hat, wird für 140 Franken die Stunde der Gemeinde verrechnet, bei 30 Stunden die Woche sind das stolze 25’200 Franken pro halbes Jahr!

    „Viele Asylbewerber kennen nicht mal eine Zahnbürste“, berichten Sozialpädagogen an der Front, geschweige denn die Abfalltrennung, die Gesundheitsvorsorge, den Billett-Automaten, das Alphabet oder die Uhrzeit… Die Begleitung der Stiftung Chance für anerkannte oder vorläufig aufgenommene Flüchtlinge zwecks „Bewältigung des Alltags“ schlägt bei der Gemeinde für einen jungen Eritreer mit 1’280 Franken pro Monat zu Buche, das sind 8 Stunden à 125 Franken plus 4 mal 70 Franken Wegpauschale für die Sozialarbeit.

    http://unser-mitteleuropa.com/2016/06/02/goldene-zeiten-fur-die-asylindustrie/

  65. 65

    Unerträgliche Hetzerei der Lügen-ARD gegen Österreich:

    Erneute Provokation: ARD zeigt Wiener Riesenrad in Hakenkreuzform

    „In Zukunft haben wir uns bei unserem Nachbarn Österreich eventuell auf einiges einzustellen“, sprach die Moderatorin im rund dreiminütigen Österreich- Block. Besonders bizarr war das animierte Bild des Riesenrads in Hakenkreuzform. „Die rechtspopulistische FPÖ weihte am Wochenende das grundsanierte Riesenrad im Prater ein“, hieß es dazu. Dagegen sei ein EU- Austritt Österreichs kein Thema, da das Wort „Öxit“ einfach „zu bescheuert“ klingen würde.

    Nachdem der FPÖ- Kandidat Norbert Hofer in der ersten Runde der Bundespräsidentenwahl mit 35,1 Prozent der Stimmen einen glasklaren Sieg eingefahren hatte, herrscht vor allem in Deutschland helle Aufregung: So nahmen unsere Nachbarn das Wahlergebnis bereits mehrmals zum Anlass, um ordentlich zu lästern. „Was ist verkehrt mit euch, liebe Nachbarn?“, wurde etwa auf der Facebookseite der ZDF- „heute- show“ gepostet. Darüber prangte ein fetttriefendes Hakenkreuz in Schnitzelform mit dem provozierenden Bildtext: „Österreicher wählen eben so, wie sie es vom Schnitzel kennen: möglichst flach und schön braun.“

    Dieselbe Show legte kurz darauf mit einem Schmähgedicht von Hans- Joachim Heist alias Gernot Hassknecht noch eins drauf: In seinem „Werk“, das er „Der FPÖ- Wähler“ nannte, lässt Herr Hassknecht kein gutes Haar an den „Ösipussis“ – und reimt unter anderem: „Egal ob Hühner oder Gämsen, mit beiden tust du gerne wemsen. Und ist die Gämse einmal schneller, dann geht’s zur Schwester in den Keller.“ Und: „Ösis, ihr wählt noch blöder als unsere Ossis!“

    http://www.krone.at/TV-Programm/Sieg-Heil-Virus_ARD_zeigt_Hakenkreuz-Riesenrad-Erneute_Provokation-Story-510041

  66. 66

    Nach dem Zerfall der EU werden sich mehrere Nationalstaaten zu politisch-wirtschaftlichen Vereinen zusammentun um gemeinsam die Zukunft zu meistern.
    Es wird sodann auch jeweils eigene Währungen geben, denn der Euro ist generell eine Schuldenwährung und daher nicht zukunftsfähig.
    ZB. die ehem. Ostblockstaaten, welche jetzt schon abseuts stehen und auch die zentralen WIrtschafts- blöcke, wie F und D. Wirtschaftl. nicht tragfähige, wie Griechenland, und weitere Mittelmeerstaaten sind ebenfalls in diese Trend.
    Russland, welches durch Retriktionen niedef gehalten werden möchte, ist dank seiner Rüstungswirtschaft unabhängig und wird gemeinsam mit China eigne Wege gehen, zum Nachteil der Europäer, welche durch Merkels/Hollandes Politik schwer geschädigt sind.
    Die Oststaaten haben dabei den Vorteil, sich keine Moslem an den Hals gehängt zu haben.

  67. 67

    @Bine, diese A>R>D sollten besseer den Türkenbanner über dem Schwarzenbergplatz zeigen, denn dieses Symbol ist real!

  68. 68

    @schwabenland-heimatland, ekennbar ist dabei der Generalplan, also eine von Merkel ausgehende Initiative, den Deutschen genrell durch diese Parasiten zu ersetzen. Genau wie Coudenhove Kalergie das vorgesehen hat.

  69. 69

    Wie wird die EU reagieren? Al KAidaa hat den Kurdenstadtteil Khan Maqsud/Aleppo überrannt.
    Die Kurden vertrieben:
    https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/06/05/wie-wird-die-eu-auf-den-waffenstillstandsbruch-von-erdogans-terroristen-in-aleppo-reagieren/
    Erdogan führt Krieg in Syrien, es rollt der Nachschub aus der Türkei nach Syrien, Panzer, Sprenstoff, Soldaten.