Wegen Kritik an Özil: Zahlreiche islamische Mordaufrufe gegen COMPACT-Chefredakteur

„Ich freue mich schon, wenn wir uns sehen. Und du wie ne hure schreien wirst.
Die von 30 Araber gebumst wird“

Einer von hunderten gleichlautenden Kommentaren seitens Moslems gegen Elsässer


.

Elsässer:
„Özil gehört NICHT in die Nationalmannschaft: Er liebt den Islam, nicht Deutschland“

In einem Blog schrieb Jürgen Elsässer, Chefredakteur von „COMPACT“, einen Artikel mit der Überschrift „Özil gehört NICHT in die Nationalmannschaft: Er liebt den Islam, nicht Deutschland“. Zitat Elsässer:

„Begründet hatte ich meine These mit Özils kürzlichem Mekka-Besuch in Pilgertracht, den er selbst auf Facebook stolz beworben hatte, und seine bis heute bestehende Weigerung, vor Spielbeginn die Nationalhymne zu singen – er bete lieber in dieser Zeit zu Allah… Ich hatte explizit nicht bestritten, dass ein Moslem wie Özil Deutscher sein könne – aber gefordert, dass ein Minimum an Bekenntnis zu unserem Land erforderlich ist, wenn einer Deutschland in der Welt vertreten will, also etwa als Nationalspieler oder auch als Regierungsmitglied. In jedem anderen Land dieser Welt wäre ein solches Junktim selbstverständlich.“

Vollkommen Recht hat Elsässer damit. Das einzige, wo er falsch liegt, ist sein Gebrauch des Begriffs „islamistische Gewalttäter“. Elsässer ist kein Islamspezialist, und daher mag er das folgende nicht wissen: Der Begriff „Islamismus“ wurde vor etwa dreißig Jahren von Vordenkern der Moslembrüder entwickelt, um den Eindruck zu erwecken, dass Gewalt dem Islam fremd sei. Dass die Millionen islamischen Gewalttäter, die im Namen Allahs und sich auf Koran und die Sunna berufend, den Islam „nicht verstanden“ hätten.

Nichts ist jedoch falscher als das. Es gibt in der islamischen Welt weder eine Unterscheidung zwischen Islam- Islamismus (dies hat man als Taqyia-Form der westlichen Welt vorbehalten, um die Absichten und Ziele des Islam zu verschleiern), noch gibt es einen Zweifel daran, dass die zigtausenden der weltweiten Terroranschläge seit 9/11, noch Morde oder  Morddrohhungen gegen Islamkrtitiker, dem Islam wesensfremd seien. Moslems wissen, dass ihr Prophet genau so gehandelt hat wie Boko Haram, die Taliban oder der IS. So ergab eine Umfrage in Suadi-Arabien im Jahr 2014, das über 90 Prozent der Saudis in den Praktiken und im Vorgehen des IS keinen Widerspruch zum Islam erkennen.

Daher, lieber Herr Elsässer, befreien Sie sich vom Begriff „Islamismus“ und machen Sie nicht den Fehler, in die Falle des westlichen Systems zu tappen. Sie wissen so gut wie ich, dass, wer die Begriffe kontrolliert, auch das Denken unter Kontrolle hat.

(Nähere Infos zum Unsinn der Unterscheidung zwischen Islam und Islamismus hier)

Michael Mannheimer, 4.6.2016

***

Mordaufrufe gegen COMPACT-Chefredakteur

Wenn es eines Beweises bedurft hätte, was uns Deutschen und unseren noch bestehenden Freiheitsrechten droht, wenn der Islam weiter Einfluss gewinnt, so sind es die massenhaften Mordaufrufe und Gewaltdrohungen, die in den letzten zwei Tagen gegen mich eingegangen sind. (Dokumentation am Ende dieses Beitrags)

Gezählt habe bisher knapp 700 öffentliche Kommentare und zusätzlich etwa eben so viele persönliche Nachrichten. Zumeist wurden Sie von Usern abgeschickt, die sich auf ihrem FB-Profil mit Namen und Foto identifizierbar machen – das heißt, diese Leute gehen frech davon aus, dass sie sowieso nicht strafrechtlich belangt werden, weil ihnen der deutsche Staat alles nachsieht…

Um was geht es? Ich hatte auf meinem Blog einen Artikel mit der Überschrift „Özil gehört NICHT in die Nationalmannschaft: Er liebt den Islam, nicht Deutschland“ geschrieben und in den sozialen Netzwerken geteilt. Begründet hatte ich meine These mit Özils kürzlichem Mekka-Besuch in Pilgertracht, den er selbst auf Facebook stolz beworben hatte, und seine bis heute bestehende Weigerung, vor Spielbeginn die Nationalhymne zu singen – er bete lieber in dieser Zeit zu Allah… Ich hatte explizit nicht bestritten, dass ein Moslem wie Özil Deutscher sein könne – aber gefordert, dass ein Minimum an Bekenntnis zu unserem Land erforderlich ist, wenn einer Deutschland in der Welt vertreten will, also etwa als Nationalspieler oder auch als Regierungsmitglied. In jedem anderen Land dieser Welt wäre ein solches Junktim selbstverständlich…

Der Post wurde auf meinem Blog etwa 45.000 mal gelesen; auf Facebook wurde er über 2.000 mal gelikt und über 1.000 mal geteilt. Natürlich gab es eine heftige Debatte, und natürlich muss ich mir gefallen lassen, dass Leute – auch Nicht-Muslime – meine Position im heutigen Meinungsklima als „rassistisch“ oder „Nazi“ verteufeln. Aber 80 Prozent der Kommentatoren und Mitteilungsschreiber ging es nicht einmal um solche kläglichen Rudimente einer politischen Auseinandersetzung, sondern nur um Beleidigung und Hass – und diese 80 Prozent waren fast ausschließlich Muslime mit türkischen, arabischen oder balkanischen Namen. „Hurensohn“ ist sozusagen das mildeste Schimpfwort, was diese Leute aufzubieten haben. Dann geht es immer tiefer hinein in den Fäkalbereich.

Mehrere Dutzend (!) der Reaktionen enthalten unmissverständliche Aufrufe oder Ankündigen, Mitglieder meiner Familie oder mich zu verletzten, zu vergewaltigen oder zu töten. Wohlgemerkt: Diese Drohungen kommen nicht vom IS oder al-Qaida! Es sind offensichtlich ganz gewöhnliche muslimische Migranten, viele wohl mit deutschem Pass, die es sich nicht nehmen lassen, eine inhaltliche Auseinandersetzung mit Todesdrohungen zu garnieren! Was wird aus den Resten unserer Meinungsfreiheit, wenn diese religiösen Fanatiker, die sich bisweilen auch als gutintegriert kostümieren, noch stärker werden? Was passiert, wenn sie durch weiteren unkontrollierte Zuzug noch Nachschub bekommen?

Die letzten zwei Tage haben mir bewiesen, wie bedroht Deutschland durch die islamische Invasion ist – nicht nur abstrakt unser Rechtssystem, sondern auch ganz konkret wir als Menschen, als Deutsche. Wenn wir dagegen nicht aufstehen und uns die Zumutungen einer intoleranten Religion weiter gefallen lassen, sind wir verloren.

COMPACT-Magazin wird jedenfalls nicht wanken und nicht weichen. Wir werden uns den „Mut zur Wahrheit“ nicht nehmen lassen, auch nicht durch Drohungen und Gewalt. COMPACT ist das publizistische Maschinengewehr der Volkssouveränität, wir geben der schweigenden Mehrheit eine Stimme. Bitte empfehlen Sie uns weiter und unterstützen Sie uns durch ein Abonnement!

Herzlich, Ihr Jürgen Elsässer, Chefredakteur COMPACT-Magazin


Es folgt eine Zitatenlese aus meinem Facebook-Account mit Morddrohungen und Gewaltaufrufen. Die Liste ist unvollständig! Rechtschreibung wurde im Original belassen….

Krasniqi Ahmet Ramadan

Wenn ich dich nur erwische du kleiner nazii was hast du über den özil gesagt du kleiner hurensohn????!!!!???? Ich werd dich umbringen ! Ich werd dich über all finden egal wo du steckst du werst nicht mehr lange leben

Hast mich verstanden ich wir werden dich alle umbringen kannst im fernsehr schon mal preis geben das du von albanern türken bedroht werst und sie dich umbringen werden

Mutlu Gebes

Ich sage dir mal was.pass liebet am deiner stelle auf wenn du mit deinem Auto mit deiner Famillie losfährst das nicht eine Bombr hoch geht.übertreib nicht mit deiner kritik…….Gez. PKK

Taha Hedroj

Du gehörst geschlachtet du bastard

Manuu Pralla

du nationalsoziallist stirb du Hurensohn

Tugay Sevinc

Du hurensohn Nazi , ich schick dir Zigeuner die machen drive by vom Wohnwagen und schissen auf dich Du elender Hurensohn

Cango Ticara

Du arschgefickter hurensohn mesut özil soll deine Mutter ficken du Bastard. Du nazischwein wirst früher oder später dafür von dem richtigen aufs Maul bekommen du wixxer. Wir Ausländer werden nicht nur die national 11 sondern auch alles andere übernehmen du dreckskerl sowas wie dich gehört vergast

Gottloser nuttensohn

Bestimmt War dein Vater schwul

Verrecke an deinem Schweinefleisch

Fevzican Talas

Du rassistischer schwein komm du mal nach Dortmund und da reden wir mal persönlich und warte in Zukunft wie Erdo?an euch alle ficken wird

Edo Medo Bosancero

Jürgen ich hoffe wir laufen uns demnächst mal wieder über den weg.. solange vergnüge ich mich mit deiner ehlenden nazi mutter du hurensohn ihr deutschen seid einfach nur erbärmlich chhrt tfuuu auf deine pedo fresse

Un Ötig

Würde gerne ein paar Stunden alleine mit deiner Tochter und Frau verbringen du bringst es ja nicht. Mehr guten Morgen ?

Eren Aras

ich hoffe du hurensohn stirbst

Dustin Avdullahi

Allah wird dich bestrafen

Serhat Isik

Ich Ficke deine elende Mutter du hurensohn warte ab wenn du stirbst Tag der Abrechnung dann wirst du von ALLAH bestraft dann gibt es keine Ausreden mehr du Hundesohn

Bajric Mevludin

Scheiss hurenshon, ich fick deine nazionalistische mutter

Bora Escobar

Du voll idiot jeder aus meiner gegend jagt dich für so dumme postings

Mo Sen-egal

Salam Bruder Du bist der Abschaum der Nation, doch wir stehn zu dir und platziern im Bundestag ausversehn C4???? Spaß bei Seite aber meiner Meinung nach bist du wirklich ein rotz von Mensch. Ich hoffe du akzeptierst meine Meinung und wenn nicht ist es auch nicht schlimm weil hier ja Meinungsfreiheit groß geschrieben wird.

Muhammet Yorulmaz

Du Sohn einer Jüdin, ich ficke dein Vater du kafir. Komm und sag das mal einen Moslem ins Gesicht du Köter

Bilal Sdg

InshAllah wirst du noch rechtgeleitet ansonsten für immer Vernichtet! Das ist meine Aussage nicht verallgemeinern! In toleranter Islam Hasser !

Jafar Brada

Du hurensohn kommst also aus leipzig

Ich freue mich schon

Wenn wir uns sehen

Und du wie ne hure schreien wirst

Die von 30 Araber gebumst wird

Jamal Sadik

Du dreckiges Schwein. Özil ist ein Moslem und bleibt ein Moslem und wenn dir das nicht gefällt dann verpiss dich. Moslem Hasser müssen eingesperrt werden.

Er Ay

Jürgen wenn ich dich sehe tuhe ich dich erwürgen.. Ein schnelles freestyle auf dein nacken du hundesohn,özil hat mehr für dein land getahn als du selbst du piko ich teile dich auf meine seite dass jeder ausländer dich meldet & natürlich auch deine landsleute was auch schon geschehen ist… Du bist ein Hurensohn mehr nicht,in facebook hast du so große eier um sowas zu posten dann noch sowas darüber zu schreiben du HUND. Ich wette mit dir auf alles wenn du hier her kommst hochhäuser 68 in lampertheim 68623 werde ich persöhnlich dich bankrot abziehen Danach erst boxxen du fisch ohne den ausländern seit ihr im endeffekt auch nicht s hast du es gecheckt?? Du bist in mein augen kein mann ehrlich !! Ich (18) könnte dein vateer sein weil du sooooo eine pussy bist.. Und meine freundin ist mehr mann als du !! (Die ist deutsche)

Also frau.jürgen elsässer trau dich bloß nicht in mein und mein jungs ihr gebiet rein (von offenbach über mannheim bis lampertheim) ich brech dir aaallle deine knochen mit ein feger du NUTTENTOCHTER

Dion Alba

Ich weiß gar nicht welche Beleidigung zu dir am meisten passt! Du bist eine Schande für Deutschland verpiss dich du nutten

Deine Mutter war ne nutte und di bist nur das Kind eines drecks freiers der deine dreckige nutten Mutter geschwängert hat Wie kann man so rechts sein ich würde dir soooo gerne auch was rechtes gebes.. meine rechte Kelle!! So ein pack wie du schürt nur Hass

Safak Yildiz

Menschen wie dich sollte man trocken in den arsch ficken und mesut Özil sollte der erste sein der damit anfängt …..du Witz Figur…..

Janosch Lewandrowski

Was sind sie für ein Mensch?

Setz mal dein Aluhut ab!!

Ich hoffe du stirbst qualvoll an Aids!

Hadi El-Rubei Muse

In 10 Jahren wird es in Deutschland nur noch Muslime geben aufjedenfall 50% ,und keiner kann was dagegen tuen du idiot. .. Nicht nur und auch nicht Hitler semel

Dennis Podbicanin

Verreck du Bastard

Abdel El Kader

Du kleiner … geh dich vergraben du Islamhasser ohne uns terroristen wie ihr ja sagt hättet ihr nix ohne uns Ausländer gäbe es kein Deutschland wie du es kennst du isst döner Hersteller ein Türke du gehst Eis essen Hersteller Italiener Italiener sind zwar nicht alle Muslimen aber was wenn ohne Mesut währe die Deutsche Nationalmannschaft nix weil Teamgeist dazu gehört und wenn ein Fußball Spieler sein Respekt vor anderen Religionen zeigt warum kann das dann so ein Jürgen auch nicht kannst du mir die Frage beantworten nein weil du benebelt bist von der Gesellschaft die so genannten kanacken mein lieber sind nicht alle so wie du denkst also zieh oder mach keinen runter wenn er eine andere Religion eine andere Sprache spricht oder weil er aus einem anderen Land kommt Mensch ist Mensch aber auch Unmenschen müssen sowas verstehen wenn du dir das durchliest danke ich dir und lass es dir durch den Kopf gehen

Burak Nazli

Hey lieber Jürgen Elsässer (Aka der größte hurensohn der je existiert hat und je existieren wird ) darf ich dir mal was sagen du votze nicht Kopf ? Du guckst doch wahrscheinlich auch gerne Fußball ins besondere wahrscheinlich auch die EM aber tust mir leid mein lieber Idiot wenn ich es dir sagen muss aber die deutsche Mannschaft besteht aus größtem Teil aus Ausländern aber keine angst du hure die EM werden wir AUSLÄNDER wieder euer arschloch retten so wie wir Deutschland wieder nach dem Krieg wieder aufgebaut haben okeyyyy eine neben Wirkung hatte das ganze auch wir haben eure Frauen gefickt und genüsslich ein Döner gegessen den du wahrscheinlich auch gerne ist Ok das warst von mir peace Outlook du Inzest Geburt

Ahm Ed

Du kleiner verdammter drecks Nazi, raus mit dir aus Deutschland du Niemand. Was maßt du dir an über andere zu urteilen du Nichts.

Cem Urf

So Jürgen jetzt hast du ein Fehler getan arm seliger Mensch wieso hat deine Mutter dich nicht abgetrieben du Hunde Sohn

Halt deine fresse in Zukunft oder geh einem asylanten einen Blasen du Transe

Cihan Ha

Du Knecht wenn du schon likes kaufst pass auf das keine Ausländer dabei sind du dämliches stück dreck


Quelle:
http://www.compact-online.de/mordaufrufe-gegen-compact-chefredakteur/

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes. Überweisung an: OTP direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

oder senden Sie

 BITCOINS 

auf:

39Sod5S3KQEgHNFv8XE6R35Bgf98s9Gn6v

109 Kommentare

  1. Hunde bellen, Karawane zieht weiter.

    Jürgen, viel mehr, als sie denken können sind mit und bei Ihnen.

  2. Eigentlich sind diese islamischen Kommentare sehr aufschlussreich und daher positiv zu werten: sie wirken so selbstentlarvend. Sie zeigen, wes Geistes Kind dieses Muselpack ist.

  3. Lieber Herr Elsässer,
    Es ist total cool, wie Sie auf die Mekkasache dieses Özils reagiert haben. Er mag zwar ganz gut einen Ball kicken, aber Mitglied der Nationalmannschaft sollte er nicht sein.
    Zu den Todesdrohungen. Man sollte diese kleinen Schweinchen allesamt MM. Gelöscht! Solche Äußerungen sind in meinem Blog unangebracht. Man kann seinen Zorn auch zivilisiert ausdrücken!

  4. Ist EUROPA schon verloren? Bestimmt, wenn das Volk, die Politiker, die zur Zeit an der Macht (in England, Frankreich, Deutschland, Schweden, Belgien und …) sitzen, nicht weg fegt und zwar bald, sehr bald.

    7 % machen Mosleme in Deutschland (was ich nicht glaube) und keiner wagt es, nicht einmal den Erdogan, zu kritisieren!
    Wie sieht es aus in wenigen Jahren wenn sie 20%, 30% oder wahrscheinlich mehr sind? Dann haben wir Verhältnisse wie im Nahen/ Mittleren Osten: Die Christen werden die Minderheit sein (im Libanon waren Christen über 70% vor wenigen Jahren), getötet, verfolgt davon gejagt wie es heute schon der Fall ist.
    Ich habe noch Hoffnung, solange es mutige Frauen und Männer gibt wie Mannheimer, Stürzenberger, Hamed Abdel-Samad, Brigitte Gabriel, Sabatina James und viele mehr, die wie Pilze aus dem Boden heraussprießen.

  5. Der Scheiß Islam gehört nicht in die westliche Welt. Wenn nur einige hundert Moslems in Europa Schaden anrichten, rechtfertigt es die Vorgangsweise alle Moslems aus Europa zu verbannen. Diese vom Koran zerfressen Gestalten passen hier nicht her. Sie bringen Unruhe nach Europa. Ihre Lebensweise und ihr Aussehen stören das Stadtbild.

  6. Diese Kommentare (auf Elsässers Kritik an Özil) zeigen genau das Bild, das Mohammedaner von uns haben. Leider liest keiner ,,unserer“ Politiker solche echte Wahrheiten. Für mich ist es unbegrieflich, wie man Korangläubigen, Islamangehörigen, Mohammedanern, die sich Muslime, Gläuboige nennen, alle anderen Religionen damit diskriminierend, mit der deutschen Staatbürgerschaft versehen kann. Der Islam WILL unf MUSS die Welt unterwerfen. Also auch Deutschland!! Die Kommentare sind sehr aufschlussreich! Da sagen die Leute ihre Meinung – offen und ehrlich – fest davon überzeugt, dass selbst ernstgemeinte Morddrohungen nicht von der deutschen Justiz geahndet werden.

  7. Mit der Wahrheit oder Meinungsfreiheit haben es

    die Mohammedaner nicht so.

    Hodenlastige Triebsekte halt !!!

    Und immer wieder : Isch ficke Deine Mudda

    Was steht uns noch bevor ???

  8. Habe dazu schon bei Compact geschrieben, keine Ahnung ob es freigeschaltet wurde / noch wird.

    Aber Elsässer irrt gleich am Anfang, als er die Mordaufrufe dem „Islam“ zuschiebt. Ne, das sind Moslems und das Problem ist die Anwesenheit der Moslems bei uns, noch dazu in so großer und ständig steigender Anzahl. Die einzige Lösung ist der große Rauswurf.

    Und das er mit Özil nicht weit genug gegriffen hat, als „nicht in diese Mannschaft gehörend“, hat Boateng ja gerade erst gezeigt, als die Zensur der dt. Sprache forderte, um dadurch die Kinder besser auf „Buntheit“ indoktrinieren zu können. Siehe Focus und Co.

    MM: Nicht Elsässer, sondern Sie irren: Diese Mordaufrufe haben unmittelbar mit dem Islam zu tun.Dahzu habe ich über hundert Artikel geschrieben, in denen der Beweis dafür erbracht wurde)

  9. wie bezeichnend, das solche abartigen Klartext-Kommentare nicht als volksverhetzend u. bedrohlich zensiert u. gerichtlich geahndet werden! Weil man davon ausgeht, das fast die komplette (deutsch-)muslimische Bevölkerung so o. so ähnlich denkt, also rd. 7-8 Millionen Pass-„Staatsbürger“??
    Klasse Aussichten, was wir zu erwarten haben, wenn diese islamische Selbstüberheblichkeiten u. aggressiven Drohgebärden zur allgm. akzeptierten/verordneten Staatsdoktrin werden!!
    Die linksgrünen Islamophilen tragen ja jetzt schon in vorauseilender Unterwerfung Islam-Bärte, nur eine Frage der Zeit u. Verhältnisse, bis sich dann auch das Multikulti-Weibsvolk „freiwillig“-kulturaffin züchtig-islamisch verhüllt o. Kopftuch trägt?…! 1001 zu eins, dass sich die Linken als erste zum Islam bekennen werden!

  10. Klabautermann

    Zur Meinungsfreiheit (MF) hat heute irgendeiner dieser Lügensender im TV berichtet, könnte gar PRO7 gewesen sein, keine Ahnung, hab nur halb hingehört und war eh auf dem Sprung.

    Jedenfalls haben die Lügenmacher da Leute befragt, weil heute irgendwas mit „Meinungsfreiheit“ ist (Tag der MF?). Die Leute von der Straße brachten auch alle die gewünschten Aussagen. MF ist OK, aber nur wenn die Leute aufpassen was sie sagen / die MF nicht mißbrauchen / die „Dummen“ sie nicht benutzen = volle Gleichschaltung im Geiste also. Natürlich waren die Leute das ausgesucht oder gar diese Aussagen gekauft, aber trotzdem der volle Hohn, das totale Gegenteil von MF.

  11. Wenn man die Kommentare der Kreaturen liest,

    dann kommt man automatisch zur Erkenntnis, daß

    die ganze Integration und auch der Schulbesuch

    wirklich umsonst und nutzlos war.

    Schleicht euch wieder heim ihr Hirnis !!!

    Aber zack !!!

    +++++

    Bin gespannt wann hier wieder ein Mohammedaner

    auftaucht ?

    Herr Mannheimer könnte uns ja mal wieder einen

    zum Fraße vorwerfen.

    Ich hätte richtig Lust !!!

    Gell Ürzknürz aus Verden.

  12. Die Schreiber dieser Kommentare sind ein authentisches Spiegelbild der hier lebenden Moslems. Man sollte sie überall veröffentlichen, so dass auch der letzte Multikulti-Fetischist sehen kann, welch primitives, ungebildetes Pack diese Bückbeter sind.
    P.S.
    Ich wünsche der echten Fussballnationalmannschaft Ungarns, in der tatsächlich 11 Ungaren spielen, heute viel Erfolg gegen *Die Mannschaft* aus Germanistan.

  13. Die Kommentare sind eine einzige Aneinanderreihung von ordinärsten Anmaßungen und Beschimpfungen. Sie spiegeln klar und deutlich die Einfältigkeit eines extrem niedrigen IQ`s derjenigen wieder und geben Aufschluss auf die grundsätzlich negative, abwertende Einstellung (dies gilt für nahezu alle Moslems) Andersgläubiger, Deutscher bzw. Europäer, und auf die insgesamt ordinär sexistische Einstellung zu allem, jedem, Frauen sowieso usw. Sie haben nur ficken, Nutten, Huren, Hurensöhne, töten, totschlagen, schlachten usw. im Kopf. Und das von früh bis spät. Einfach unvorstellbar, unmenschlich und abscheulich.

  14. Eine tolle Bereicherung haben wir da in unser Land gelassen. Dass diese sich überhaupt erdreisten, einen Deutschen dermaßen ordinär zu beleidigen, beweist und offenbart ihren Charakter, ihre Bildung, ihre Einstellung und ihre wahren Ziele!

  15. @ Adolf Breitmeier

    Diese Liste mit Mord-Aufrufen gegen einen deutschen Chefredakteur sollte man an alle „C“DU-Mitglieder schicken, die Völkermord-Merkel noch unterstützen bis zum „Endsieg“!

    Damit sie hinterher nicht sagen können:
    „Wir haben es nicht gewußt! Wir hatten euch alle doch nur lieb!“

    Am besten macht das die AfD – über ihren Presse-Verteiler.

  16. Hat eigentlich der Herr Maas schon eingegriffen ??

    Der machte doch einen auf dicke Hose von wegen der

    Hasskommentare !!!

    Oder liegt er noch mit seiner Natalie im Nest ???

  17. Ich nicht mehr,Ich schlage das neue Testamemet zu und das alte wieder auf!!

    Im alten Testament heißt es nicht umsonst „Auge um Auge-Zahn um Zahn“!!

    Wenn mir jetzt einer von den Muselmanen noch einmal blöd kommt lasse Ich ihn die Gewalt eines echten Deutschen spüren.

    Wir sollten das gesammte Muselmanenpack(Bereicherer der Merkel sowie Erdos geliebte Landsleute) so schnell wie möglich nicht nur aus Deutschland sondern komplett aus Europa schmeißen,wir brauchen diese Schwachmaten nicht bei uns!!

    Die Musels mit deutschem Pass nicht ausgenommen!!

  18. @ Marcus Junge #8

    Unser „brennendes Problem“ aktuell sind wirklich diese Gewalt-Moslems – trotzdem kann man nicht sagen: „hat alles nichts mit dem Islam zu tun“!

    Das ist genauso, wie wenn man sagt:

    Die Verbrechen von Kommunisten oder von Nationalsozialisten haben nichts mit dem Kommunismus „als solchem“ oder mit dem Nationalsozialismus „als solchem“ zu tun, sondern es handelte sich bei den Verbrechern nur um „benachteiligte Mööönschen bla bla bla“!

    Den modernen Kommunismus hat ein Dschurnalist begründet, den Nationalsozialismus ein „Böhmischer Gefreiter“ (Hindenburg), den Islam aber ein Feldherr!

    Das merkt man am Gebaren ihrer Anhänger auf Schritt und Tritt, egal, aus welchen Schichten sie kommen! Das „Erpressungs-Gen“ oder die Taqia sind dem Islam immanent, ob es sich nun um Erdogan oder um einen kleinen, mit Mord drohenden Sozialhilfeempfänger aus der Pforzheimer Oststadt handelt:

    „Doch dann ließ der AfD-Kandidat fürs Bundespräsidentenamt, Albrecht Glaser, deutlich werden, daß es nicht nur gegen Islamisten gehe. Denn zwischen diesen und den anderen Muslimen gebe es GAR KEINEN UNTERSCHIED, sagte Glaser der ,FAZ‘.

    Zudem verdammte Glaser dann gleich auch den Koran: ,Wo ist denn da die Religion?‘, fragte er und gab sich selbst die Antwort: NIRGENDS. Der Koran, das seien ,die Anweisungen eines Feldherrn‘.“ (Zit. aus einem „Welt“-Artikel)

  19. @ AbuG.
    Samstag, 4. Juni 2016 16:31
    4

    ……..7 % machen Mosleme in Deutschland (was ich nicht glaube……

    —————————————
    hi abug.,

    7% wohnen allein in dieser strasse… 😉

    im ernst, gesichert kann ich sagen das wir in unserer stadt schon vor der grossen invasionswelle 18% ausländer hatten. also menschen ohne deutschpass. Offiziell lag dabei die migrantenzahl in den grundschulen bei knapp 50%. In wirklichkeit bei mit deutschpassmigras bei weit über 50%.
    Offiziell ist die zahl der musels von allen aussländern bei etwa 75%. Ein recht grosser anteil sind auch russen.
    Allein das grenzüberganslager friedland schreibt selbst von über 4 mio rangeholten seit 45. Da sind natürlich viele russlanddeutsche dabei. Aber auch viele musels vom balkan, was ich selbst erlebt habe.
    Die neusten 1000e von abgeholten die sich gerade dort befinden und sich auf eine neu eingerichtete wohnung freuen, sind nicht erwähnt.

    Dazu kommt das selbst unsere offiziellen schon von 20% migranten sprechen, was dazu veranlasst, dass mehr plusdeutsche im öffentlichen dienst aufgenommen werden sollen.
    Rein theoretisch sind von den 20% etwa 75% muslime. Also nach den neusten zahlen wären das grob 12,3 mio muslime in germanistan.
    Schauen wir nun auf die grundschulhöfe und suchen dort vergeblich nach biodeutschen, so stellen wir fest, dass man wirklich suchen muss. Es sind etwa 80% schwarzaugen.
    Und erst gestern musste ich wieder belehrt werden. Es kamen uns kindergärtnerinnen mit einigen blonden kindern entgegegen. Keine ahnung was die kinder wirklich waren. Aber die Aufseherinnen sprachen russisch oder polnisch. ich vermute russisch. War bei dem strassenlärm nicht richtig zu hören.

  20. O. T.

    Hallo Fans,

    Cajus Pupus kommt bald wieder. Er ist schon zu Hause. Muss sich nur noch sammeln.

  21. Es ist lustig die Kommentare mal zu lesen.

    Burak glaubt immer noch, daß die Mohammels unser

    Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut haben.

    Ist das nicht lustig.

    Diese Hirnis labern immer nur vom ficken und tun

    sich nicht entblöden und schreiben nicht mal richtig.

  22. Hier zeigen sich die WAREN NAZIS! Allerdings nicht im Sinne eines National Sozialisten! ja es ist schon schlimm, mit welchen (entschuldigt dieses Wort) DRECK sich als gesetzestreuer deutscher sich beschäftigen MUSS! Es ist ein dermaßen schwachsinniges weiße Fahne zeigen das es schon an reiner LANDESAUFGABE grenzt. Ich habe übrigens mal gestern eine Prepaidtelefonkarte benötigt. Nicht zum Telefonieren sondern um damit ein Garagentor zu Öffnen bzw. zu Schließen.

    FRÜHER!!! Musste man für diese art von Karten eine Überprüfung seiner PERSONALIEN BEI DEM KAUF durchführen.
    HEUTE!!! Geht dieses auch ohne! Auf meine Frage bei der Polizei ob dieses nicht gefährlich sei, da man ja auch auf diese art Sprengsätze Zünden kann… Bekam ich eigentlich nur eine lustlose ja man kann fast schon Sagen – es hörte sich so an wie ist doch egal…

    Ich denke mal bei der Polizei haben sie mittlerweile ALLE RESTLOS die SCHNAUZE VOLL!
    Dieses ist wahrscheinlich auch der Grund warum die ganzen Landesbesetzter ALLE ein Smartphone habe.
    Das ist meiner Meinung nach ein Verstoß ALLER Sicherheitsvorschriften im Funkverkehr.
    Und wenn Ali irgendwann mit seinem GSM Befehl einen Wohnblock verwüstet dann… ist doch egal…

    Ne Leute, die Uhr der Vernunft tickt nicht mehr. Jedenfalls nicht für uns. Hier geht es langsam aber sicher in die letzte Phase des bevorstehenden Bürgerkrieges. Da bin ich mir sicher!
    Und wenn Fußball nicht mehr als Nationalsport bezeichnet wird sondern nur noch als Mannschaft… Dann hat sich diese Mannschaft zusammen mit den FIFA Gangstern endgültig in die Bahnen der Gladiatorenkämpfe der römischen Kaiserzeit gekickt. Nur mit dem Unterschied, dass der römische Präfekt wahrscheinlich nicht halb so korrupt wie der heutige Mob war und ist.

    In Wirklichkeit ist Fußball nämlich ein von UNS über Werbeeinnahmen und Gebührenwahnsinn finanzierter Gladiatorenkampf. Und die meisten Idioten merken dieses noch nicht einmal. Ich glaube das hier einfach der Verstand aussetzt. Genau wie in der Altpolitik auch. Neue Besen kehren besser! Nur diesmal hat selbst dieses Sprichwort in seiner negativen Bedeutung AUSGEDIENT! Neue Parteien müssen her und da ist die AfD genau das! Was diese Deppen der Altparteien so fürchten, WIE DER DEIBEL DAS WEIHWASSER! Die AfD ist kein Besen, sondern ein Hochdruckreiniger! DENN was die zusammen mit Pegida in dieser so kurzen Zeit geschafft haben ist wirklich beachtenswert!

    Und hätte Schill damals nicht im Rathaus zu Hamburg gekokst und gevögelt JA DAS HAT ER LEIDER! Dann wäre Hamburg jetzt mit Sicherheit SICHERER! UND!!! Es gäbe mit SICHERHEIT dort auch nicht mehr Moscheen als katholische Kirchen.

  23. Kleiner Nachtrag noch: Die Bankenretter oder soll ich eher Bankerretter schreiben? Na ist jedenfalls egal wie man diese Lappen nennt… Diese wirklichen GELDVERUNTREUER sind genau die gleichen Arschgeigen die UNS VORSCHREIBEN! WIR MÜSSEN SPAREN!!! Das ist ansich an Hohn nicht mehr zu Überbieten! Schon gar nicht wenn im einst schönen Bayernländle alles absäuft… Aber sich diese Schwachsinnige KUH NICHT EINMAL DAZU ÄUSSERT!!! PFUI DEIBEL !

  24. @ Klabautermann
    Samstag, 4. Juni 2016 18:54
    19

    Es ist lustig die Kommentare mal zu lesen.

    Burak glaubt immer noch, daß die Mohammels unser

    Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut haben.

    ————————
    hi klabautermann,
    die meisten musels haben mit den linksrotgrünen etwas gemeinsam.
    sie haben nicht die geringste anhnung das sie etwas nicht wissen.

    allgemein kann man es „völlig übersteigertes selbstvertrauen“ nennen. Kommt übrigens nur bei minderbemittelten menschen vor.
    Davon haben wir aber auch einen grossen anteil von gelernten rechtsanwälten in der regierung. oder ungelernten volltrotteln wie fatima rot

  25. @ Gerhard M.
    Samstag, 4. Juni 2016 16:46
    5

    Der Scheiß Islam gehört nicht in die westliche Welt. Wenn nur einige hundert Moslems in Europa Schaden anrichten, rechtfertigt es die Vorgangsweise alle Moslems aus Europa zu verbannen. Diese vom Koran zerfressen Gestalten passen hier nicht her. Sie bringen Unruhe nach Europa. Ihre Lebensweise und ihr Aussehen stören das Stadtbild.

    ______________________________________________________

    Sehr schön, daß es einer so gesagt hat.
    Ich enthalte mich jedes weiteren Kommentars zu diesem Artikel.
    Sonst komme ich dahin, wo der Maas jetzt die ganzen gesperrten Musels sperren muß. Gell Maasmännchen!

    Das ist ja ne ganze Menge justiziabler Kram, der da an den Herrn Elsässer gekotzt wurde.
    Jede Menge Volksverhetzung. Also, Herr SPD-Maas. Das Maas ist voll, werde er tätig.

  26. @ Kreuzotter 9#

    So schauts aus, danke daß Sie das so schön zusammengefaßt haben.
    Wie gesagt, ich erleg mir mal vorsichtshalber dazu ein Selbstschweigegelübde auf.

  27. @ Frank 25#

    Danke für den Schopenhauer; wie gesagt, ich darf heute besser mal nicht loslegen…..

  28. Cajus Pupus

    Schön wieder von Dir zu hören.

    Meldest Dich wenn es Dir wieder jut jeht !!!

    +++++

    Adler 1

    Immer schön wenn man gleicher Meinung ist.

  29. Der Islam muß raus.

    Somit auch alle, die dieser menschenfeindlichen, blutrünstigen Ideologie folgen, egal ob
    korankonform oder friedlich.

    Der Ideologie entsprechend ist keinem Mohammedaner zu trauen und mag er sich noch so sehr um Freundlichkeit bemühen.

    Ergo: Mohammedaner raus, islam auf den Index

    und RAUS

  30. OT

    https://www.youtube.com/watch?v=GFVBYgfAxRw
    AfD Demo für unsere Heimat in Elsterwerda. Andreas Kalbitz 2.06.2016

    ____________________________________________________

    Nebenbei: Der Islam gehört nicht zu Deutschland!
    Er gehörte NIE zu Deutschland und wird NIE zu Deutschland gehören!

    An die Musels, die schwarz mitlesen:
    Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland verlassen!
    Daß ihr das nicht wollt, ist schon klar, denn eure Länder sind erbärmlich bis heute.

    Aber trotzdem werdet ihr leider bald in euren Ländern einen Aufbau- oder Abbau, mir egal, hinlegen müssen. Egal ob ihr das wollt oder nicht.

  31. @ cajus pupus

    hallo Cajus pupus,

    hoffe es geht ihnen gut!ß Hab neulich an Sie gedacht. Aber auch an Monika Richter, an Unwetter, an Terminator

    Bine, an Sie sowieso 🙂

  32. Und der Özil soll bleiben wo der Pfeffer wächst oder besser gleich in Mekka bleiben und nicht wieder herkommen

  33. Dass der Unterschied zwischen Islam und Islamismus künstlich geschaffen wurde, bestätigte mir ein Marokkaner. Im Arabischen gebe es kein Wort für „islamistisch“. Die von uns als „islamistisch“ bezeichneten Parteien heissen in den arabischen Ländern einfach „islamische Parteien“.

    Ich selber habe mir schon vor geraumer Zeit abgewöhnt, den Ausdruck „islamistisch“ zu gebrauchen, es sei denn in Anführungszeichen.

    Jürgen Elsässer hat gut daran getan, diese Flut von wüsten Drohungen und Beschimpfungen zu publizieren. Solche Botschaften verdeutlichen, was für eine tödliche Gefahr die Anwesenheit einer grossen Zahl von Muslimen für ein westliches Land bedeutet. Man komme mir jetzt nicht mit dem persischen Zahnarzt, dem arabischen Hochschulprofessor oder dem türkischen Ingenieur: Ja, diese Leute gibt es, aber sie machen nur einen verschwindend kleinen Teil der islamischen Immigranten aus. Und die ungebildete, primitive Masse – jene Leute also, die Mails wie die an Elsässer schreiben -, stellt ein unerschöpfliches Reservoir für Terroristen und Gewalttäter dar.

    Man muss schon mordsmässig dumm sein, um zu glauben,diese Leute liessen sich durch „Integrationskurse“ in Deutsche verwandeln.

    Wie werden künftige Generationen von Deutschen – immer vorausgesetzt, solche wird es überhaupt noch geben – über ein System urteilen, dass diese selbstmörderische Politik betrieben hat?

  34. @ Jochen Reiter (Samstag, 4. Juni 2016 22:35):
    „Und die ungebildete, primitive Masse – jene Leute also, die Mails wie die an Elsässer schreiben -, stellt ein unerschöpfliches Reservoir für Terroristen und Gewalttäter dar.“

    Reservoir für Gewalttäter, aber wohl eher nicht für Terroristen; denn die Terroristen kommen oft aus der Mittelschicht und sind nicht selten sehr gut ausgebildet. Das schrieb beispielsweise auch der bekannte Islamwissenschaftler Bernard Lewis:

    „Der Terrorismus kommt nicht von den Armen. Das ist ein Mythos. Der Terrorismus kommt von Menschen der Mittelschicht mit guten Berufen und hohem Einkommen. Aber natürlich stammen manche Selbstmordattentäter aus Flüchtlingslagern, und man kann die Wut dieser Menschen verstehen.“

    Quelle: http://www.zeit.de/2004/13/BernLewis/seite-2

  35. Heute in der Tagesschau: Flüchtlinge helfen beim Aufräumen in den von Unwettern heimgesuchten Orten.
    Na also, geht doch!

  36. @ Jochen Reiter 36#

    Man muss schon mordsmässig dumm sein, um zu glauben,diese Leute liessen sich durch „Integrationskurse“ in Deutsche verwandeln.

    __________________________________________

    wer will die denn in Deutsche verwandeln?
    Ich jedenfalls nicht.
    Ein vernünftiger Ausländer, egal woher er kommt, will das auch nicht. Wer will denn seine Heimat verlieren und mutieren?

    Was man offenbar ganz vergißt.
    Die meisten hier lebenden Ausländer, sogar die in der 2. und 3. Generation sind nach wie vor Staatsbürger ihres ehemaligen Herkunftslandes der Eltern.
    Zum Beispielt gehen die meisten Italiener, die in München wohnen und dort geboren sind bei Paßangelegenheiten regelmäßig zur italienischen Botschaft.
    Auch bei Geburten etc. Eheschließungen und so weiter.

    Ein vernünftiger Ausländer will seine ursprüngliche Staatsbürgerschaft behalten.
    Nur weil wir den Türken hier den Doppelpaß hinterhergeworfen haben, deshalb sind so viele von denen Paßdeutsche geworden.

    ____________________________________________________

    Was ganz anderes:

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/vorsicht-vor-kinderfaengern-unbekannte-draengen-kinder-in-transporter-a1334557.html
    Vorsicht vor Kinderfängern: Unbekannte drängen Kinder in Transporter

    Jetzt gehen diese Drecksäcke tatsächlich auf Jagd und krallen sich unsere Kinder!
    Höchste Alarmstufe, da solche Vorfälle wie man lesen kann offenbar deutschlandweit die Runde machen.

    Hinweisreich sind auch die Kommentare dort zu lesen.

  37. Hab‘ ich’s übrsehen oder hat keiner etwas zu Özil als Fußballer im
    deutschen Trikot geschrieben ?
    Er spielte meiner Meinung nach weit unter seinen Möglichkeiten, als
    Deutschland in Brasilien Weltmeister wurde.
    Gegen die Brasilianer hat er das 8. Tor auf dem Fuß und kläglich vergeben. So wurde es „Nur “ ein 7:1.

    Damals bei der WM hörte ich den Begriff „Quotentürken“.
    Der große Bevölkerungsanteil unserer türkischen Mitbewohner sollte sich
    auch in der Nationalmannschaft – fast unabhängig von der Leistung – wieder finden.

    Özil singt die deutsche Natioalhymne nicht mit, das kann man aber auch
    von Sami Khedira mit tunesischen Wurzeln sagen. Bin mal auf Emre Can
    gespannt, der noch nie in der Bundesliga gespielt hat.
    Wahrscheinlich werden wir eine dunkelhäutige Innenverteidigung haben,
    mit Boateng und Rüdiger. Na, ja, wenn wir damit Euopameister werden,
    soll es mir recht sein. Aber die Nationalhymne bitte alle mitsingen,
    wer dies nicht tut, sollte bitte für sein Heimatland spielen !

  38. die Europameisterschaft mit Ronaldo, Boateng, Özil&Co. hat noch nicht einmal angefangen und schon gibts wieder Stress von den Links-faschistischen Gutmenschen und Islamanhängern gegen Andersdenkende Menschen und Kriker. Ob gegen Gauland, Petry,die AFD, oder wie o.g. Elsässer die sich sogar nur ein bisschen(genaugenommen noch viel zu wenig) gegen den täglichen politischen Wahnsinn in Europa äußern. Oder du findest Nachbarn wie G. Boateng etwas fragwürdig, oder du reibst verdutzt die Augen wenn M. Özil per facebookposting in Saudi Arabiens Mekka um Kaaba rennt, um seinen Mohamed zu huldigen. Und schon wirst du von einigen gffI Fans (= ganz fanatischer, friedlicher“ Islammob)unserer Multikultimannschaft-Fussballmillionäre mit dem Tode bedroht.
    Ja klar, so muss Verrückt sein.

    Nun gibts schon wieder brandaktuell weiteren Ärger mit Frankreichs Nationalcoach Deschamps‘!
    |
    Wie die französische Nachrichtenagentur AFP berichtet, haben unbekannte Täter auf sein Haus in Concarneau einen Farb-Anschlag verübt und es mit dem Schriftzug „Rassist“ beschmiert.
    Hintergrund der Tat könnte die Nicht-Nominierung von Real-Stürmer Karim Benzema sein. Im Dezember wurde dieser aus der Nationalmannschaft ausgeschlossen, nachdem er nationalmannschaft Teamkollege Mathieu Valbuen spielt bei Olympique Lyon) mit einem Sexvideo mit einem Schweigegeld in Höhe von 150.000 € erpresst haben soll.er Stürmer mit algerischen Wurzeln hatte zuletzt schwere Vorwürfe gegen den Equipe Tricolore Nationaltriner Deschamps erhoben. Laut Benzema hätte sich dieser „dem Druck eines rassistischen Teils von Frankreich gebeugt“!.
    Wenn ich sonst der Lügen BILD kein Wort glaube, aber bei der Info mache ich für jedes Wort eine Ausnahme. Solcher Wahnsinn hat nämlich längst Hochkonjunktur in Deutschland/ in ganz Europa.
    Und dieser Wahnsinn hat die EU Politik freiwillig in voller Absicht ins Land gelassen.
    Na dann viel Spass beim Millionärs-Multikulti- Fussball Rudelgucken – auf Neudeutsch Public- Viewing mit 4 Wochen Schwarzrotgold!
    Falls Boateng, Özil&Co. vor lauter 2Vorbild“-Lorbeeren überhaupt noch den Ball treffen und laufen können. Kopfschüttel.
    siehe: http://www.bild.de/sport/fussball/didier-deschamps/haus-beschmiert-46132410.bild.html

  39. Herr Elsässer hat völlig recht!
    Et is en Mannschaft, aber keine deutsche Nationalelf!
    AAAbber, es kann natürlich auch sein, daß Özil garnicht singen kann.
    Ich sah mich auch schonmal als Heldentenor in Bayreuth als Siegfried, aber als ich mich dann auf dem Tonband hörte, also hatte was vom quietsche-Entchen UND
    vielleicht ist es bei den zugereisten Deutschen auch so. Da hätte ich dann vollstes Verständnis.
    SONST ABER NICHT!

  40. Großer Gott,
    so nebenher, der Welcke in einer Wiederholung der heute-show, zieht gnadenlos über Gauland her,
    es gibt TV-Sendungen, die der Gesundheit echten Schaden zufügen. He is a real a..hole!

  41. @ Aaron Komm. Nr. 38-
    Zitat:“ Heute in der Tagesschau: Flüchtlinge helfen beim Aufräumen in den von Unwettern heimgesuchten Orten.
    Na also, geht doch!“ Zitat Ende.

    Ich wollte mich nach meinem vorigen Kommentar Nr. 44 eigentlich für heute verabschieden.Doch Ihr Kommentar muss ich leider doch noch berichtigen.
    Sie haben sich zu früh über die Refugee Aufräumaktion gefreut. Hab mir die offenbar richtigen Infos vor wenigen Tagen nochmals herausgekramt.
    Die ARD Lügennachrichten waren mal wieder nicht ohne Grund zugunsten des Bürgermanipulation schneller vorauseilend als das Kamerateam vor Ort.
    Schon seit dem 3.6. 16 in verschied. Onlinemedien- selbst sogar in der FAZ (!),
    Headlin: „Inszenierte Hochwasserhilfe
    Fernsehteam nötigt Flüchtlinge, Fluthelfer zu mimen“
    In Schwäbisch Gmünd kommt ein Kamerateam für die richtigen Bilder von der Unwetter-Katastrophe zu spät. Da hat jemand eine Idee: Flüchtlinge sollen Aufräumarbeiten inszenieren. Die peinliche Aktion hat ein Nachspiel.

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/inszenierte-fluechtlingsaktion-in-schwaebisch-gmuend-14268510.html

    So läuft heutzutage gebührenfinanziertes, politisch korrektes Nachrichten-Fernsehen!

  42. schwabenland-heimatland #49
    War eigentlich von mir zynisch gemeint, hatte gestern den Artikel auf „Krone.at“ gelesen: Kamerateam..Flüchtlinge..helfen…usw….

    gerade schon wieder „heute-show“ die Deutschen habe halb Südwest-Afrika ausgerottet,
    es ekelt mich nur noch an.Diese vertrottelten
    Deutschlandhasser!
    Gibt es eigentlich ein Land auf dieser -noch-schönen Erde was genau so blöd ist wie die Deutschen? Mir fällt niemand ein.
    Und trotzdem von Fichte:

    Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben,
    an Deines Volkes Auferstehn.
    Laß diesen Glauben dir nicht rauben,
    Trotz allem, allem, was geschehn.

    Und Tun und Handeln sollst du so, als hinge
    Von dir und deinem Tun allein,
    Das Schicksal ab der Deutschen Dinge,
    Und die Verantwortung wäre Dein.

  43. Die Textbeispiele…

    Entlarfend!
    Aber gut das sie veröffentlicht werden!

    Der Rest meiner Gedanken fällt unter zivilisatorische Selbstzensur.

  44. @ Schwabenland #46

    Der „tägliche politische Wahnsinn“ in Europa kommt von daher, daß die Türkei und der Islam im allgemeinen von den USA und den von diesen abhängigen europäischen „Eliten“ als „Trojanisches Pferd“ benutzt wird, um Europa „klein zu halten“, damit es keine ernsthafte politische und ökonomische „Konkurrenz“ für die Weltmacht USA werden kann! Nicht mehr und nicht weniger!

    Das geht aus den „Bekenntnissen“ der Politologen John Mearsheimer und George Friedman völlig klar hervor:

    „Der Meeresheimer lehrt nämlich, daß die VSA sehr erpicht sind, daß in keinem anderen Weltteil ihnen ein EBENBÜRTIGER RIVALE entsteht und als morgenländisch-mohammedanisches Staatsgebilde vermag die Türkei nimmermehr in Frieden und Eintracht mit den abendländischen Völkern zu leben.“

    Dieses „Konfliktpotential“ des Islam wird gnadenlos von gewissen „westlichen Eliten“ ausgenutzt, um uns in Europa unter „ständigem Streß“ zu halten, damit wir Europa gar nicht mehr zu alter Größe aufbauen können! Das ist die kriminelle Strategie, die hinter allem steckt:

    „Schlössen sich dagegen Spanien, Italien, das Welschland und die Splitter der deutschen Nation (also der deutsche Rumpfstaat, die Niederlande, das Herzogtum Österreich und die liebe Schweiz) zusammen, so verfügten sie mit einem Schlag über die gleiche Macht wie die VSA und wären Herr im Hause.“

    DAS soll durch die Einschleusung des „Trojanisches Pferds“ ISLAM verhindert werden.
    (Zitate aus einem wiederum glänzenden Kommentar eines „Volker Spielmann“ auf Pi-News)

  45. @Marcus Junge, alle Terroristen sind Islame! Daran führtkein Weg vorbei. Islam ist als ein Verursacher von induzierter Geisteskrankheit, welche durch menschliche Sprache übertragbar ist. Islam wird zur krankmachenden Fixen Idee, wobei die Rechte Gehirnhäfte das Indiviuum gefangen hält.

  46. In Deutschkursen werden sie bestenfalls zu deutschsprechenden Djihadisten, zu einem Ben Nemtschi

  47. Laut AFD Chefin Petry sollen die Bürger in Deutschland länger als bisher Arbeiten und zudem Einschnitte bei den Renten hinnehmen.
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article155962088/Petry-kuendigt-brutale-Rentenreformen-an.html

    Klar irgendjemand muss ja für Europa und die in Deutschland lebenden Bereicherer bezahlen. 2014 hatten wir in Deutschland 20% Bürger mit Migrationshintergrund (16,3 Millionen). Nach 2015 sind es so denke ich 20 Millionen

    http://www.bpb.de/wissen/NY3SWU,0,0,Bev?lkerung_mit_Migrationshintergrund_I.html

    Jetzt zeigt die AFD ihr wahres Gesicht. Anstatt den Rentnern die Jahrzehnte hart geschuftet haben, unter die Arme zu greifen, will auch die AFD so wie die etablierten Parteien den Rentnern die Rente kürzen.

    Pfui kann man dazu nur sagen.

  48. Die Übernahme Deutschlands, durch obige Kommentatoren,
    einer quasi sich selbst entlarvenden Islamisten Klientel,
    deren Niveau das einer WC-Schüssel unterschreitet, ist
    garantiert! All die Büttenredner „unserer“ Politkaste,
    deren geistige Verfassung einem Bakterium gleicht, arbeiten
    daran!

    Man stelle sich einmal vor, Deutsche machten derartige
    Aussagen, über Türken, Schwarzafrikaner usw.. Monatelange
    Kundgebung aus all den bunt vergifteten Kahane-Reihen,
    gegen das „rechte Pack“, eine Lichterkette von Sylt bis
    Rottach-Egern, wäre die Folge.

    Aus den Kreisen der „Kunst“, stünden all die Nullen auf
    den Bühnen der Welt, um links-grüne Protestlieder zu
    trällern, damit der Planet Islam nicht aus seiner Bahn
    geworfen wird.

    Ich sehe „Menschen“ heraufkommen, von denen ich
    nicht glauben kann, daß sie wirkliche Menschen sind

  49. Wenn der Özil so gut Fußball spielt warum geht

    er nicht nach Saudi – Arabien zum 1. FC Koran ???

    Da kann er mit Nachthemd und Vollbart spielen.

  50. Typische Kommentare. Keine Ahnung von Ortographie und Sache, Beleidigend, Idiotisch. Voll von Gewalt und Drohungen. Kenne ich selber aus dem Internet. Eigentlich entlarvend.

    Leider ist es aber so, dass z B. bei Facebook Beleidigungen, Gewalt und Drohungen gegen mich kein Problem sind, wenn ich jedoch sage der Islam ist gewalttätig, werde ICH gesperrt! Mehrfach bei Zuckerbergs Überwachungsseite geschehen…

  51. Die mohmmedanischen Leserkommentare (besser: Lederdrohungen) sollen uns sicher von der Friedfertigkeit und der fortschrittlichen Kultur des Islam überzeugen. Vermutlich liegt es nur an meiner rechten Verblendung, dass diese Kommentare etwas ganz anderes bei mir bewirken.
    Mohammedaner brauchen keine „rechte Hetze“, um einen miesen Eindruck zu hinterlassen, die schaffen das schon ganz von selbst.

  52. Wes Brot ich ess, des Lied ich sing,

    trifft anscheinend bei Özil nicht zu. Er hat Narrenfreiheit. Er nimmt das Geld und verachtet den Brötchengeber. Er lebt von der großzügigen Toleranz der Deutschen und selbst gibt er nichts zurück. Auch Sarkozy hat sich dewegen schon geärgert und demonstrativ das Fußballspiel verlassen. Entweder bin ich Teil der Mannschaft, oder nicht. Wenn er Charakter hätte, dann würde er nicht mit den Deutschen spielen, denn er könnte ihnen ja zu Sieg verhelfen. Aber pecuina non olet.

  53. Erdogan lässt die Maulesel der Kurden erschießen, weil es sind deren Nutztiere
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/05/12/tuerkische-armee-erschiesst-maulesel-weil-die-tiere-der-pkk-helfen/
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2015/05/awee.jpg
    „neue Form der Unterdrückung der Kurden“.
    Tiere hätten der verbotenen Terrororganisation PKK beim Zigaretten-Schmuggel über die Grenze geholfen
    Erdogan nannte militante Kurden abwertend „Atheisten“.

  54. AfD über Rente
    Das kann ja nicht wahr sein ,oder ?
    Jahrelang hat man Rentenbeiträge bezahlt und dann wird man auch von der AfD mit Almosen abgespeisst,stehlen kann man es auch nennen .Bis 70Jahren noch arbeiten ,dann kann man sich dann gleich den Sarg bestellen . Dann braucht auch keine Rente mehr ausgezahlt werden .Soll z.b ein Polizist mit 60 noch Kriminellen hinter herlaufen ? Oder Die jahrelang Schichtdienst geleistet haben zwischen durch verrecken ,oder wie oder was ?

    Hoffentlich kommt bald der Knall ,man kann es bald nicht mehr ertragen .

    Zu den Musels ,am Anfang habe ich die vor Hassüberschäumenden Muselseiten gelesen (2003) . Danach nicht nicht mehr. Maas und Konsorten kennen diese Seiten ,es passt zu ihren Plan dazu . Uns Deutschen Angst zumachen und uns unser Land zustehlen
    Ausrotten unser Volk ist des Politikers Besterben ,Merkel die Selbsternannte Diktatorin-Hochverräterin und Schlepperin will das so und Basta .

    Zu der Muselgewalt sagte Merkel vor Jahren ungefähr “ Wir sollen uns an die Moslemgewalt gewöhnen “

    Ja und die Hochverräterin wird die Grenzen öffnen ,vielleicht schickt sie nach Österreich deutsche Soldaten die den Brenner frei macht ,damit die 50 Millionen Islamanhänger und Neger endlich und wahrlich die Österreicher und uns Deutsche ausmerzt (ermordeen lässt ) Dieser Hochverräterin ,Schlepperin und Veruntreuerin Deutscher Steuergelder traue ich alles zu .
    Pfui Teufel die IDU (frühere CDU ) traue ich alles zu .
    Manu man die habe ich früher mal gewählt ,es tut mir heute noch leid .

  55. eckie 65#

    Die armen Esel ,nicht nur das sie von diesen Musel gefickt werden ,jetzt lässt Erdogan sie auch noch erschiessen .

    Die Esel können einem wirklich leid tun .
    Ich liebe Tiere .

    Die Türken ficken Hunde bis die Gedärme von den Hunden heraus kommen . Es eckelt einen nur noch an ,wie die mit Tieren umgehen .Auch mit Pferden gehen sie nicht liebevoll mit um ,Barbaren bleiben Barbaren

    Leider weiß ich die Seite nicht mehr ,wo die Bilder der armen Hunden zusehen waren .

  56. die Kommentare der Muselmanen zeigen doch eindeutig, was ihr wahres Ansinnen in Europa ist.
    Vielleicht sollte sich der Generalstaatsanwalt mit deneindeutigen Drohungen der Muselmanen befassen.
    Wenn ein Deutscher sowas über die Musels schreibt reagieren die doch auch sofort!

  57. @ Hölderlin 60#

    Da hat der Muhamed Ali trotz all der Schläge auf die Birne doch noch so viel Verstand behalten, daß er solche Weisheit von sich gibt.
    Schönes Vogelgleichnis, fast biblisch. 🙂

  58. Europa ist (etwa im Ggs. zu Afrika oder Asien) der kleinste Kontinent der Welt: zu wenig Raum für zu viele Menschen. Die Benelux-Staaten bspw. haben nach Ländern wie Bangladesh die dritthöchste Bevölkerungsdichte der Welt.

    Dennoch strömen immer weitere „Refugees“ hierher. Europäische Familien, so sie nicht zu den wenigen Wohlhabenden zählen, schaffen sich meist nur gebrauchte Dinge an.

    Während die jungen männlichen illegalen Grenzübertreter/Muslim-Invasoren das Geld der Steuerzahler von ihren linken Wirrkopf-Unterstützern zu Milliarden in den Arsch geblasen bekommen.

    Dafür müßte eine hiesige Familie lange sparen. Ganz zu schweigen von Langzeitarbeitslosen oder Obdachlosen.

    Wenn die Invasoren so „gleichwertig“ sind, warum bauen sie dann nicht gleichwertige Heimatländer auf? Weil sie nur wegen des übergeschnappten Wohlfahrstsysteme kommen.

    Man kann kein Innovations- und Hochtechnologiestandort bleiben mit einer Dritte-Welt-Bevölkerung.

  59. Ja, das zeigt wie ernst die Lage mittlerweile ist. Wo bleibt der Aufschrei vom Kahane-Team? Vorhin las ich etwas über Morddrohungen gegenüber dem Herrn Maas. Er beklagt das käme von den Rechtspopulisten und er habe noch nie soviel Verrohung erlebt. Na da soll er das hier mal lesen was man dem geschätzten Herrn Elsässer angedeihen lässt. Dann weiß er was verroht ist. Wir gehen schwarzen Zeiten entgegen und das treibt mich an meine begonnene Tätigkeit als Aufklärer weiterzuführen, obwohl ich durchaus Angst habe was daraus werden kann. Deshalb Herr Mannheimer, werden Sie bitte nicht müde ihre wertvolle Arbeit weiter zu machen. Auch wenn ich oft den Eindruck habe das wir bald fertig haben, will ich die Hoffnung nicht aufgeben, dass der Wind sich doch noch drehen mag.

  60. @ Spirit333

    Was heißt hier: „jetzt zeigt die AfD ihr WAHRES Gesicht“?

    Wenn die USA ihre Marionette Merkel „fallen“ lassen, weil das Chaos „nicht mehr beherrschbar“ ist, das sie angerichtet hat, muß das Leben ja weitergehen!

    Ich gehe mal davon aus, die USA sind zwar verbrecherisch und verlogen (wie der US-Politologe Mearsheimer selbst zugibt!) – aber sie sind hoffentlich auch klug genug, hier in D. einen „Plan B“ zu verfolgen: Sie wollen uns zwar „klein“ halten mittels ihrem „Trojanischen Pferd“ Islam – aber was Merkel hier macht, wäre der definitive Volkstod und die totale Islamisierung Deutschlands und Europas. Heißt auch: überhaupt KEINE Rente mehr für „deutsche Dhimmi-Kartoffeln“! Und für US-Volltrottel nur noch Döner- und Kamelmist-Importe aus ihrer einst blühenden Kolonie Germoney!

    Ich kenne die genauen Vorstellungen von Frau Petry nicht, aber ich kenne Rentner, die durchaus ein paar Einschnitte verkraften können und auch würden – wenn nur DEUTSCHLAND GERETTET werden kann! Schon jetzt können ja gar nicht alle bis 65 beschäftigt werden und viele werden von ihren Firmen gegen Abschläge in „Früh-Rente“ geschickt – solche Zahlen sind also Meß-Ziffern, die durchaus flexibel dem Arbeitsmarkt angepaßt werden können. Andererseits arbeiten viele, wie ich zum Beispiel, auch noch freiwillig über ihr 65. Lebensjahr hinaus, sofern es ihre Gesundheit erlaubt. Mit der Formel: „Da kann ich gleich den Sarg bestellen, wenn ich bis 70 arbeiten muß“, wird also die REALITÄT nur verzerrt wiedergegeben.

  61. Wenn die Moslem-Invasion eine „Bereicherung“ für uns sei, warum machen sich dann überall nur Probleme bemerkbar?

  62. heute morgen habe ich zufällig schon das deutsche Fernsehen eingeschaltet – (auf den genauen Sender habe ich nicht geachtet)… und was sehe ich da als Punktlandung?!!!!
    CSU Horst Seehofer der bayerische Maulheld und Bettvorleger wie er sich gerade Fernsehgerecht freudestrahlend mit Linksrechtsküsschen mit Merkel versöhnt. Diese grinste dabei wie ein Honigkuchenpferd und watschelte von der Bühne. Der Streit wäre ausgeräumt sie ziehen wieder gemeinsam an einem Strang- sowohl ideologisch als auch praktisch! (Schließlich ist bald wieder Wahlkampf ob mit oder ohne Refugees)

    Ich musste die verdammte Kiste ausschalten, denn mir ist gerade angesichts des Schleims dieser beiden deutschen Oberprotagonisten kotzübel geworden. Wuahhh.
    Hallo Horsti, Du auf was auch immer spekulierende und kalkulierende bayerische CSU- Großschnauze, wie heisst es doch gleich: „Der Berg kreiste und gebar eine Maus“ -oder wie ein gewisser Mr. Murphy nach seinen „Gesetzen“ zu sagen pflegte:
    Um etwas „sauberzumachen“, muß etwas anderes schmutzig werden. Aber, Du kannst alles schmutzig machen, ohne es jemals wieder sauber zu bekommen“.
    Wahnsinn was in Deutschland läuft.

    siehe dazu auch:
    http://www.welt.de/regionales/bayern/article155970313/Seehofer-will-Streit-mit-Merkel-beenden.html

  63. @ Alter Sack 72

    Also die Rentner die ich kenn, sind nicht in der Lage von deren knappen Geldern welche ihnen zur Verfügung stehen, auch nur 1-nen Cent abzugeben, weil sie diesen nämlich 3 mal umdrehen müssen um zu überleben. Und wenn es nicht reicht, heißt es Flaschen sammeln.

    Auch kenne ich kaum einen zukünftigen Rentner z.B. aus meiner Generation welche es sich leisten könnten. Da Malocht man 40 – 45 Jahre und erhält vielleicht wenn nicht noch mehr gekürzt wird, vielleicht 800 oder 900 Euro Rente.

    Nun ja, ich gehöre auch nicht zur Elite, so dass ich Gelder abzweigen könnte auch wenn ich wollte.

  64. Ach, das ist typisch für viele Araber und Türken: Große Klappe, aber nichts dahinter! Sie treten auch stets in Rudeln auf, alleine haben die nichts drauf!

    Aber es zeigt, wie sie in Deutschland denken! Ist das jetzt auch „Pack“?

    Hier etwas Wichtiges, Lesetipp! http://unverwandt.at/
    Der ganze Blog von dem Österreicher und Arzt ist lesenswert, vor allem dieser Beitrag: http://www.unverwandt.at/2016/06/01/na-klar-darf-man-rechts-sein/
    und dieser: http://www.unverwandt.at/2016/05/31/unkritische-einladungen-haben-kritische-folgen/

  65. Zu Nr. 75:

    Das Geld ist weg! Bankenrettung, Flüchtlinge und Genderforschungsstellen.

    Dazu eine autochthone Gesellschaft, die den Mund gegen die Obrigkeit nicht aufmacht. Selber schuld!
    In Frankreich, Italien etc. läuft das anders, besser!

  66. Zu Nr. 70:

    „Man kann kein Innovations- und Hochtechnologiestandort bleiben mit einer Dritte-Welt-Bevölkerung.“

    Die Erfahrung haben die USA gemacht – und sie tun Alles dafür, dass sie keiner überrundet!
    Mit dummtreuen Vasallen kann man es ja machen…

  67. Zu „Ich freue mich schon, wenn wir uns sehen. Und du wie ne hure schreien wirst.
    Die von 30 Araber gebumst wird.“:

    Es zeigt, auf welchem Intelligenz“level“ die sind:
    Wie Primaten, nur essen+bumsen im Kopf.
    Rechtschreibung darf man natürlich auch nicht erwarten.

  68. @ AbuG

    Was Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider über den Islam und das Widerstandsrecht sagt:

    schon veröffentlicht am 04.01.2015 – nur gut 1 Jahr später ist es inzwischen bereits wesentlich dramatischer geworden.
    Nur… welcher Widerstand ist am effektivsten
    der Protest der AFD reicht nicht aus!
    Wer geht voran… oder sollen wir schon mal das Licht ausmachen?

  69. So einem Vollspacko wie Glubschauge sollte man den deutschen Pass abnehmen! Es ist eine Schande für unser Land, dass so jemand wie Du und ich einen deutschen Pass hat!

    Staatenlos würde er dadurch nicht, er hat sicher noch seinen türkischen Hauptpass, wie üblich bei „Deutschtürken“. :-///

  70. Zu Schnauze voll (Nr. 22):

    Sehr guter Beitrag!

    Wir müssen sie an der Achillesferse treffen, dem Geld. Nur davon leben diese Politclowns!
    Wie keine GEZ auch keine Steuern mehr zahlen, Generalstreik wäre auch was!

    Aber Millionen von Deutschen sind dazu einfach zu bequem. :-((( Es geht den Deutschen einfach noch zu gut.
    Schade, dass es erst schlechter, viel schlechter werden muss, bevor es wieder besser wird.

  71. Zu Spirit333 und Anita:

    Sie kapieren das,Wesen der deutschen umlagefinanzierten Rente nicht!
    Es ist eben keine Beitragsfinanzierte!

    Ihr Geld, das Sie einzahlen, ist weg! Es geht an die heutigen Rentner(innen).
    Das Geld für unsere Rente muss von einer zukünftigen Generation erarbeitet (!) werden.
    Und arbeitet jene (großer Moslemanteil) nicht, dann gibt es auch keine Rente!

    Die staatliche Rente funktioniert eben nicht wie eine Lebens-/Rentenversicherung der bsp. Allianz.

  72. Die Zitate unserer moslemischen Mitbürger zeigen in sehr beeindruckender Weise,

    – dass sie sind nicht integrierbar sind. Es geht bei ihnen nicht um Migration, sondern um Landnahme und Herrschaftsansprüche, die mit roher Gewalt durchgesetzt werden sollen.

    – Das ist die beste Werbung für AfD, die die Zahl solcher unintegrierbaren Personen reduzieren will.

    In diesem Sinne:
    Danke an moslemische Mitbürger und weiter so.

  73. Jaja… Ich war gerade auf einem Flohmarkt in einem sehr ländlichen Teil von Niedersachsen. Die Stimmung war aufgrund der vielen Kopftücher und Zauselbärte absolut gekippt! Das konnte man besonders an dem Feilschen merken. DEUTSCHE! Mögen so etwas nämlich ganz und gar nicht!!! Lustig war es aber trotzdem. Wenn etwas für 5 Euro angeboten wurde und Aische wollte aber nur 3 geben, wurden aus 5 plötzlich 6 und so weiter und so weiter…
    Ja hätte man alle Moslemspinner inklusive die mit der eindeutigen Hehlerware vom Platz verwiesen, dann hätte man mit SICHERHEIT auch mehr Spaß an diesen schönen Tag gehabt. BEDANKT EUCH dafür bei den GRÜNEN KOTZBROCKEN! Liebe Dörfler…

  74. Zu Nr. 87:

    Als Dank kassiert man dann Rassismusvorwürfe, dass man als deutscher Nazi speziell Moslems mit überhöhten Preisen abzocken täte usw.

    Hier ist Deutschland! Und kein türkischer Basar.

  75. Wer jetzt immer noch nicht versteht, dass Rassismus keine Einbahnstraße ist, dem ist nicht zu helfen.

    Wo bleiben die Ermittlungserfolge gegen die Mordaufrufer?

  76. Heute auch Flohmarkt, sehr ländlich in NRW:
    Belgier, Holländer und Deutsche unter sich. Warum? Keine Neuware; nur echtes Flohmarktzeug Schallplatten, Bücher etc., Bratwurst mit Brötchen oder auch Scheinesteak.
    Gute Stimmung, freundliche Menschen.
    Gibt’s also auch noch, allerdings…seltener…
    Ach so, bei größerer Mengenabnahme gab’s sogar freiwillig Rabatt

  77. Als Antwort auf Kritik steht dieser „Geisteselite“ wohl nur die Auswahl zwischen Morddrohungen, Vulgär- und Barbarensprache zur Verfügung. Alles andere übersteigt offenkundig deren Fähigkeiten.

    Wenn das als Programmvorschau „unserer“ Kulturbereicherer zu verstehen ist, dann darf es jetzt aber kein Halten mehr geben, Herr Maas.

    Jetzt sind Sie dran. Werden Sie tätig. Wo blieb bzw. bleibt die für Sie tätige Löschtruppe.

    Jedenfalls kann das nicht so stehen bleiben. Jetzt ist der Rechtsstaat gefordert. Greifen Sie durch. Und vergessen Sie nicht: Recht und Gesetz gelten für alle ohne Unterschied.

  78. Mit ihrer Ausdrucksweise und ihrem sonstigen Verhalten (besonders Wehrlosen wie Tieren gegenüber) beweisen die Musels doch nur, dass sie NICHT hier her gehören!!
    Und wenn es ihnen hier nciht gefällt: Retour in die Heimat!

  79. Zerberus#93
    Okay so, aber wen wollen sie beschuldigen, wenn quasi über Nacht ein paar Schäfchen von der Weide verschwinden?
    So geschehen im Großraum Münster, wie mir ein Freund berichtete.
    Und, ja man glaubt es kaum,von Seiten der Polizei nicht der Hauch von Interesse an solchen ganz normalen Geschehnissen! Also einfach akzeptieren…..

  80. Mist, ich vergesse immer was (muß mit dem Alter zusammen hängen)
    Wenn Sie die AfD beschuldigen könnten, würde sich das Blatt sofort wenden, der Staatsschutz schreitet ein, nimmt die Ermittlungen auf, die Presse würde sich sofort interessieren, Teams des WDR kämen sofort angereist mit Interview und Bericht in WDR-aktuell, dann Auftritte bei Anne Will, Maischberger, Hart aber fair (sic!) und
    „Mitternachtsspitzen“ und „extra 3“! Großer Gott habe ich wieder was vergessen…

  81. Wahnsinn was die Islamidioten dürfen. Unsereins käme für ein derartiges Posting hinter Gitter. Hat Maas gerade erst bei Anne Will betont. Unser Land ist nicht mehr unser Land

  82. eagle1 #97
    Aufrichtige Anteilnahme, so alt, um das zu erleben. kann keiner werden!
    Allerdings: positives Denken ist alles!
    und
    Yael Gold #96
    This land is our land! Wenn ich mir die Realität um mich herum (in den nahe gelegenen Städten) anschaue gruselt’s mir, aber dann gibt’s wieder eine Rede von Björn Höcke oder Frauke Petry und schon kriege ich wieder gute Laune…

  83. Heute steht in der BILD

    MORDDROHUNGEN GEGEN MAAS UND ÖZDEMIR
    Zielscheibe Politiker
    So wird gegen unsere Staatsvertreter gehetzt

    Zitat Bild:
    …“Es ist blanker Hass, der unseren Politikern entgegenschlägt. Hass, keine Kritik. Hass, kein Diskussionsbedarf. Immer mehr Staatsdiener berichten von Morddrohungen, Beschimpfungen auf Facebook und Twitter, von Verleumdungen, auch tätlichen Angriffen.
    Es ist, als gelten keine Regeln mehr – Politiker scheinen zum Freiwild geworden zu sein.
    Aktuelles Beispiel: Justizminister Heiko Maas ( SPD). Im BamS-Interview beschreibt der Sozialdemokrat, wie er im Netz von rechts beschimpft wird. Seit dem Tag, als er Pegida als „Schande für Deutschland“ bezeichnet hatte, steige die Qualität und Quantität der Beschimpfungen massiv. „Jemand hat eine Neun-Millimeter-Patrone in den Briefkasten meiner Privatwohnung geworfen“, erzählt er. Bei seiner Rede am 1. Mai wurde er in Zwickau massiv bedrängt.
    Maas erhalt ÜBLE ZUSCHRIFTEN
    Morddrohung gegen Justizminister Maas
    Kein anderes Mitglied der Bundesregierung bezieht so klar Stellung gegen Nazi-Hetze wie er. Jetzt spricht er in BamS die Anfeindungen.
    Auch Grünen-Chef Cem Özdemir sieht sich derzeit heftigen Drohungen ausgesetzt. Hintergrund: die Armenien-Resolution am Donnerstag im Bundestag. Özdemirs Büroleiter Marc Berthold: „Schmähungen und Beleidigungen sind wir durchaus gewohnt, aber so eine hohe Zahl an Todesdrohungen haben wir noch nie erlebt.“ Man sei derzeit „mit dem BKA in Abstimmung“.(..)
    gesamter Artikel siehe:

    http://www.bild.de/politik/inland/heiko-maas/mehr-angriffe-schreckliche-drohungen-zielscheibe-politiker-46139670.bild.html

    Insbesondere die Helldeutschland „politisch korrekten“ ala Heiko Maas, Özdemir, Merkel,Gabriel,&CO. inkl.die BILD haben sich offenbar noch nie Gedanken gemacht, was die Ursache des Hasses ist, bzw. wer sie überhaupt ausgelöst hat und mit welchen Mitteln gegen kritiker dagegen agiert wird. Egal, gegen wen und gegen welche Seite der Hass gerichtet ist!
    Es gibt nicht nur das Gutmensch Wolkenkucksheim von Haas&Co. das alles automatisch als correkt legitmiert. Dies geht Maas&Co und der ganzen Lügenpresse einfach nicht in ihr linkes Hirn hinein.
    Vor wenigen Jahren war dieser Hass gegen Andere und Andersdenkende mit Bummerang-Effekt in Deutschland völlig fremd. Die Politik wenn auch durchaus kritikwürdig wurde kaum beachtet, vom Bürger nahezu stillschweigend akzeptiert. Auf dem Land musste man nicht einmal die Haustüre abschließen. Kaum jemand hatte Angst um seine Zukunft, oder schon auf der Strasse überfallen oder vergewaltigt zu werden,geschweige denn als Rassist und Nazi von Fremden/ Migranten inklusive der Politiker beschimpft zu werden. Heute werden unbescholtene Bürger mit eigener Meinung selbst von Politikern als Mischpoke, Dumpfbacken, Schande für Deutschland, Abschaum, Dunkeldeutschland, ect.pp. bezeichnet. Wenn die „sauberen“ Politiker als Reaktion darauf inzwischen nun ebenso betitelt oder gar bedroht werden, betrachten sie sich als „Zielscheibe von Angriffen“. Doch, wer sich zum Helfer von Wahrheitsverfälschern macht, kann keinerlei mildernde Umstände für sich geltend machen.
    Ohne diese Entwicklung zu befürworten, oder gutzuheissen, im Gegenteil: doch es gibt ein Sprichwort: so wie man in den Wald hineinschreit, schallt es heraus!“

    Ps. den ganzen Abend läuft im Fernsehen im Ticker bereits was A. Gauland (AFD) alles als „ungeheuerliche Aussagen“ gegen die derzeitige Politik, und gegen Merkel „gesagt“ hat.
    Ach übrigens… er hat zu 100% Recht!
    Identisch/passgleich aufbereitet zum heutigen Anne Will Talk. „5 gegen Gauland“.
    Titel: „Guter Nachbar, schlechter Nachbar – Wie rassistisch ist Deutschland?“
    (Bemerkung ich habe mir den Wahnsinn nicht angeschaut, schade um die Zeit!

    siehe nun auch dazu:
    http://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Forum-Guter-Nachbar-schlechter-Nachbar-Wie-rassistisch-ist-Deutschland,diskussionrassismus100.html

    Man beachte auch div. User Kommentare !
    Maas und Co. werden sich für den von ihnen verursachten Wahnsinn, der Spaltung der Gesellschaft und der Untergang Deutschlands mit Sicherheit in naher Zukunft verantworten müssen. Ich muss mich inziwschen jeden Tag selbst kneifen um zu glauben dass dies kein Albtraum ist, sondern tatsächlich Realität. Ganz großes Kino“ ala Machiavelli 2016 –

    http://www.zeit.de/2013/03/Machiavelli-Principe-Fuerst-500-Jahre

    Iganazio Silone Ital.Resistenzakämpfer Schriftsteller (1900-1978)
    „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: «Ich bin der Faschismus» Nein, er wird sagen: «Ich bin der Antifaschismus».“

  84. Diese Aussagen sagen uns wie Friedlich diese Sekte doch ist und welch Frieden über Herrn Elsässer kommen soll, was wollt ihr?
    (Orgasm…ähh Sarkasmus off)

    @ Adolf Breitmeier 6.
    „Leider liest keiner ,,unserer“ Politiker solche echte Wahrheiten.“
    Das brauchen die nicht erst lesen, das wissen die genau, warum wohl lassen die das zu und die auf uns los!?
    Vor allem unternehmen wir nichts gegen diese Gefahr und „sagen“ allen (Politikern und Musel und Lakaien) wo sie hingehören.

    @ Franzi P. 14.
    Und Wir?
    Wir werden wegen unserem Charakter, unserer Bildung und unserer Einstellung von denen überrollt und erkennen wegen unserer Einbildu…äähhh Einstellung deren Ziele nicht im geringsten.

    @ schwabenland-heimatland 99.
    Nur mal nebenbei gefragt, welchen Staat vertreten die denn?
    Hier alleine wird DER Fehler aufgezeigt der UNS an die Wand fährt.
    Eine Firma hat keine hoheitliche Befugnis, das ist als würde der Bäcker vor Ort dir sagen: ich erlasse das Gesetz, daß nur noch meine hellen Brötchen verzehrt werden dürfen und das nur in geschlossenen Räumen.
    Und jetzt DER FEHLER, wir alle unterwerfen uns diesem „Gesetz“, handeln danach und glauben fest daran, verpetzen jeden der nicht danach handelt und
    lassen ihn mit Gewalt von seinen eigenen Leuten abführen und in den Knast stecken.
    Und 98% der Bevölkerung verteidigt diese tatsächlich in Deutschland vorkommende Situation mit dem Leben.
    Wir sehen den Walt vor lauter Bäumen nicht mehr.
    WIR WOLLEN IHN NICHT SEHEN!!!

    Ach Quark, wir lassen die Verantwortlichen frei rumlaufen (bis unserereins nicht mehr laufen kann und bemerken unseren Fehler dann immer noch nicht).
    Sagen was zu tun wäre, darf man ja nicht, das kann man eh nicht erlernen, das wurde uns bestens abgezüchtet.

    Ihr glaubt nicht nur an eure Traumwelt, ihr könnt euch ja nicht einmal was anderes vorstellen, nicht einmal im Traum.
    Warum also was ändern (wollen), außer hier mal eine Note am Ende vom Lied singen, aber nicht zu laut es könnte ja jemand hören.

  85. »Dann und wann begegnen wir der Realität
    und sind überhaupt nicht auf sie vorbereitet.«
    John Le Carée
    http://www.rebellogblog.com/text/blog/dateien/krieg.pdf
    Dieses Buch von Udo Ulfkotte ist bereits im Jahr 2003 erschienen, danach verboten und hier im Internet.
    50% des Inhalts basiert nach seinen Angaben auf Berichten der Polizeigewerkschaften.
    „Während Behörden und Politiker allmählich aufwachen, haben jene längst Tatsachen geschaffen:
    Deutschland wird unterwandert. Gewaltbereite Islamisten tarnen sich als friedliche Muslime und
    verbergen sich in islamischen Vereinigungen, deren Einfluss bis in die hintersten Winkel unserer
    Gesellschaft reicht. Und während die Repräsentanten des offiziellen Islam von der deutschen
    Öffentlichkeit für ihre Toleranz und den Dialog mit den Religionen gewürdigt werden, rüstet eine
    kleine Minderheit zum Angriff auf unseren Rechtsstaat.
    Udo Ulfkotte hat sie gesucht und gefunden, jene gut getarnte, gewaltbereite Armee im Untergrund. Er
    nennt Namen von Personen, Familien und Organisationen, durchleuchtet Verflechtungen und
    Verbindungen, analysiert Ziele und Absichten.“
    Und das war wohlgemerkt vor dem Jahr 2003 und es sind nun 13 Jahren vergangen mit einer Migration noch völlig unerkannten Ausmaßes: ein Ende ist nicht in Sicht…

  86. Etwas gebildeter, aber nicht minder blöd und gefährlich:

    http://www.pi-news.net/2016/06/spiegel-reporter-deutschland-den-migranten/

    Hasnain Kazim ist Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer und wurde 1974 in Oldenburg geboren. Er arbeitet aktuell als SPIEGEL-Korrespondent in Wien und mag anscheinend das deutsche Volk nicht sonderlich. In einem Tweet hetzte er: @IllyrioM @AfD_Bund Gewöhn dich dran: Wir sind hier, werden immer mehr und beanspruchen Deutschland für uns. Ob du willst oder nicht.

  87. so sieht die türkische Nachbarschaft von Özil und Co.im Fussball aus -hat Gauland nicht Recht?!
    Im Fussball egal in welcher Liga oder gar Nationalmanschaft ist nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen. Keinen davon möchte ich als Nachbarn!

  88. Ich habe nach etwa Kommentare aufgehört weiter zu lesen!
    Diese Türken sind extrem Impulsiv und Hitzköpfig! Und genau das ist deren Untergang!!
    Denen geht es nicht darum ob Elsässer im Recht ist!Sondern darum das er nur einen Türkisch stämmigen kritisiert hat!! Dieses verhalten Ähnelt Extrem denen der Linken Kommunisten!!

    Die US-Amerikanischen J… wussten genau wenn sie in denn 60er Jahren nach Deutschland holten!! Es ging niemals um Wirtschaftsaufschwung für die Junge BRD!! Nein es ging alleine darum das Deutsche Volk von Ihnen heraus zu zerstören!! Um seinen Zusammenhalt zu brechen!! Frei nach dem Motto, ´´Teile und Herrsche´´!!

  89. @ Tlouis1691

    Die pöhsen Juden! Dann noch aus USA.. Die irren Verschwörungstheorien und der lächerliche Judenhass fand ich eine zeitlang nur noch lustig. Heute nur noch langweilig.

    Sündenbock- und Verschwörungstheorien bringen uns nichts. Wir müssen die heutigen Probleme lösen. Ob das allerdings nach der Verblödung und Verdrogung der Europäer, dem Verlust von Werten und Identität sowie der Invasion unzivilierter Horden noch geht, wage ich zu bezweifeln!

  90. Spirit333 #36

    Hallo Spirit,

    danke für Deine lieben Genesungswünsche. Ich bin leider immer noch nicht voll da. Diesmal hat es mich richtig erwischt. Da ich noch sehr viel aufholen muss, werde ich mich wahrscheinlich nur sporadisch melden.
    Erst wenn es mir so richtig einigermaßen „gut“ geht, kann ich wieder voll einsteigen.

    Euch allen sage ich, bleibt gesund und munter.
    Heute ist nicht alle Tage,
    ich komm wieder, keine Frage!

    Von Monika habe ich leider nichts mehr gelesen. War ich zu hart zu Ihr? Ich hatte ihr nur meine Meinung gesagt. Im freundschaftlichen Sinne.

    Unwetter und Terminator kann ich nicht sagen, da ich selber ja lange nicht mehr war. Als ich aus dem KKH kam hatten sich so ungefähr 900 E-Mails angesammelt. Da ist es ja wohl verständlich, das ich nicht jeden beitrag gelesen habe.

    Dem Binchen, hu hu und guck guck Bine, habe ich „geschockt“. Ich hatte Ihr meinen neustesten Krankenbericht zu gemailt. Vielleicht habe ich sie jetzt überrollt.

    Wie dem auch sei. Ich mag Euch alle und wünsche Euch allen viel, viel Gesundheit.

    Euer Cajus

Kommentare sind deaktiviert.