Ungläubige Fragen eines Lesers zu Merkels Aussage, Europa sei zerstört, wenn der Grenzübergang Brenner geschlossen würde


Ein Bild sagt oft mehr als 1000 Worte …


.

Wird Deutschland und Europa von einer Geisteskranken regiert?

Europa sei zerstört, wenn der Grenzübergang Brenner geschlossen würde, sagte Merkel.

Rekapitulieren wir mal: im Dritten Jahrhundert wurde Europa von den Hunnen überrannt. Aber nicht zerstört. Dann kam, tausend Jahre später, die Pest, gleich zweimal. Zwei Drittel der Europäer starben. Aber Europa blieb erhalten. Europa überlebte ferner den Dreißigjährigen Krieg in Deutschland, den Hundertjährigen Krieg zwischen England und Frankreich, es überlebte Napoleon, Hitler und Stalin. Aber es wird, so die Kanzlerin, zerstört, wenn ein kleiner Grenzübergang in Österreich geschlossen würde.

Hier bleibt einem glatt die Spucke weg. Da mir dazu nichts Zitierfähiges einfällt,  zitiere ich den Kommentator, der in der Folge zu Wort kommt:

“Ich bitte die Leser, mir jetzt zu erklären, warum ich nicht zu der Ansicht kommen sollte, daß mein Land von einer komplett Irren, einer Wahnsinnigen, einer diabolischen Geisteskranken regiert wird.”

Doch vergessen wir nicht: Die Politik dieser „Irren“ wird jedoch von ihrer eigenen Partei ebenso unterstützt wie von der CSU (die zum Schein ein bisschen meckert, um begriffsstutzige Deutsche hinters Licht zu führen) und erst recht von den drei Parteien der Linken (Grüne, Linkspartei und SPD).


Sind alle führenden Politiker dieser Parteien, von Seehofer über Gysi bis hin zu Gabriel und den grünen Furien Ditfurth und Roth, ebenfalls geisteskrank?

Oder werden sie viel eher bestimmt vom Zeitgeist einer geschichtlich bis dato unbekannten Deutschlandfeindlichkeit, die, wenn die Deutschen sich dieser samt der Personen, die damit infiziert sind, nicht entledigen sollten, in der Tat zur Zerstörung unseres Landes und Europas führen werden.

Aber am Brenner wird  die Zukunft Europas sicherlich nicht entschieden werden.

Michael Mannheimer, 6.6.2016

***

Von Onkel Date, Sonntag, 5. Juni 2016

“Gerne hätte ich eine Erklärung, warum bei Kontrollen am Brenner Europa zerstört wird. Ich bin nämlich ein strunzdummer Mensch, der nur ganz schwer begreift.”

«Wenn das ganze jetzt über Libyen und Italien kommt, zu sagen, wir schließen einfach den Brenner, so einfach geht das nicht. Dann ist Europa zerstört», mahnte Merkel am Freitag auf dem Landesparteitag der CDU Mecklenburg-Vorpommerns in Güstrow laut dpa.“ (Quelle)

Ich bitte die Leser, mir jetzt zu erklären, warum ich nicht zu der Ansicht kommen sollte, daß mein Land von einer komplett Irren, einer Wahnsinnigen, einer diabolischen Geisteskranken regiert wird.

Gerne hätte ich auch eine Erklärung, warum bei Kontrollen am Brenner Europa zerstört wird. Ich bin nämlich ein strunzdummer Mensch, der nur ganz schwer begreift.

Ausdrücklich gratulieren will ich all jenen, die sich ihren (un)gesunden Optimismus noch bewahren können.


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
72 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments