Schäfer glauben an Trend: Immer kurz vor islamischen Feiertagen werden Schafe gestohlen

Schaf-Diebstaehle

Der Ramadan dieses Jahr ist vom 06. Juni bis 04. Juli 2016

Auszug:

„Einige <der Schafe> sind sogar vor Ort geschlachtet worden. Abgetrennte Hufe und einen Schädel hat er aufsammeln müssen. Die Art und Weise sei ein Zeichen, dass es sich dabei um Muslime als Täter gehandelt haben könnte, die vor religiösen Feiertagen die Tiere selbst schächten, um halales, also „reines Fleisch“, essen zu können. Stefan Völl, Sprecher des Deutschen Bauernverbandes der Schafzüchter, bestätigt, dass es vor solchen Festen vermehrt zu Schaf-Diebstählen komme.“

***

6.6.2016

Nach einem der größten Tierdiebstähle der Region glauben Schäfer einen Trend zu erkennen. Immer kurz vor muslimischen Feiertagen kämen kriminelle Banden, die ein Dutzend Tiere in kurzen Zeitraum verschleppen.

Die Sorgen der Schäfer werden größer. Wölfe und Uhus, die Schafe und Lämmer reißen, machen in verschiedenen Regionen NRWs Schlagzeilen. Weitaus größeren Schaden richten aber Schafdiebe an. „Wir haben keine Chance, wir können ja nicht noch nachts bei den Tieren schlafen und aufpassen“, sagt Hans Lupp, Altschäfer aus Gindorf, der seit einem Jahr im Ruhestand ist.

Am Samstag wurden von einer Weidefläche im Stadtteil Neukirchen in einer Nacht- und Nebelaktion erneut 13 ausgewachsene Tiere gestohlen. Dem Schäfer mit einer Herde von etwa 110 Tieren entstand ein Schaden von mehr als 3000 Euro. Es sei einer der größten Fälle von Tierdiebstahl in Grevenbroich, wie die Polizei mitteilt. Zwischen Freitag, 22.30 Uhr und Samstag, 9 Uhr, seien die Tiere auf bislang ungeklärte Art und Weise von ihrer Weide an der Solaranlage im Bilderstöckchen verschwunden.

Der Schäfer konnte keine Beschädigungen an der Umzäunung des Geländes feststellen, so dass ausgeschlossen werden kann, dass die Tiere entlaufen sind. Vielmehr liegt die Vermutung nahe, dass Unbekannte im Tatzeitraum das Gatter der Weide öffneten und einige Schafe auf einen Transporter trieben.

Zwei Indizien untermauern die Theorie. „Es wurde außerhalb des Gatters Kot gefunden, was dafür spricht, dass die Tiere dort die Weide verlassen haben müssen“, sagt Polizeisprecherin Diane Drawe. Zudem habe ein Augenzeuge gegen 5.30 Uhr Schafe auf der anliegenden Straße beim Grasen beobachtet.

Angesichts solcher Nachrichten sorgen sich die Schafzüchter zusehend um ihre Tiere. Zu oft seien ihnen Schafe abhanden gekommen. Und oft helfe nicht mal der Gang zur Polizei. „Es lohnt sich nicht einmal das Telefonat“, sagt Altschäfer Hans Lupp. „Das Verfahren wird nach drei Wochen ohne Erfolg eingestellt“, sagt er. So ging es in den vergangenen Jahren auch Schäfer Gianmaria Mossa. In diesem Jahr blieb der Grevenbroicher von Diebstahl noch verschont, doch verlor er in den Vorjahren über ein Dutzend Tiere.

Einige sind sogar vor Ort geschlachtet worden. Abgetrennte Hufe und einen Schädel hat er aufsammeln müssen. Die Art und Weise sei ein Zeichen, dass es sich dabei um Muslime als Täter gehandelt haben könnte, die vor religiösen Feiertagen die Tiere selbst schächten, um halales, also „reines Fleisch“, essen zu können. Stefan Völl, Sprecher des Deutschen Bauernverbandes der Schafzüchter, bestätigt, dass es vor solchen Festen vermehrt zu Schaf-Diebstählen komme.

Auch jetzt stehen Feiertage an. Der Fasten-Monat Ramadan beginnt in zwei Wochen. „Vor den Festtagen wächst die Nachfrage nach den Tieren und das treibt auch den Preis auf 250 oder 300 Euro“, sagt Mossa. Genau das würden kriminelle Banden ausnutzen. Die Polizei kann das aber nicht bestätigen.

In den vergangenen beiden Jahren sind alleine im Rhein-Kreis Neuss sieben Mal gleich mehrere Tiere gestohlen worden. Einige der Daten liegen eng an muslimischen Feiertagen. Am 3. Januar 2014 wurden in Grevenbroich mehrere Tiere von einer Weide gestohlen. Dasselbe ereignete sich am 25. August 2015 in Neuss sowie am 18. November 2015 in Dormagen.

„Wir ermitteln jetzt wegen Diebstahl“, betont Diane Drawe. Ob die Tiere aber tatsächlich einem Schaf-Dieb zum Opfer fielen, stehe damit aber noch nicht fest „Es kann sich auch nur um einen dummen Scherz handeln“, sagt die Sprecherin der Kreispolizeibehörde.

Quelle:
Schafe in Grevenbroich gestohlen: Schafdiebe vor muslimischen Feiertagen besonders aktiv


 

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 7. Juni 2016 15:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Migrantenkriminalität

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

54 Kommentare

  1. 1

    Bei uns in der Nähe geb es auch mal Schafe auf einer Weide. Seit dem aber nebenan eine „Flüchtlingsunterkunft“ entstanden ist, hat der Hirte wohl vorsorglich seine Schäfchen ins sichere gebracht.
    Der wollte sich den „dummen Scherz“ wohl ersparen, um den es sich handeln könnte.

  2. 2

    Heute die Schafe, morgen die menschlichen Schafe?
    ————-
    Ich habe gestern die halbe Plasberg-Sendung gesehen, für die ganze reichte mein Verteidigungsring nicht aus.
    Ich sah
    ..einen blitzgescheiten Schweizer, der nie ausreden und sich nicht gegen absurde Angriffe auf seine Partei und sein Land verteidigen durfte,
    ..ein arrogantes türkisches Charakterschwein, das andauernd dazwischen quakte und ein abfälliges und beleidigendes Gesicht schnitt, wenn der Schweizer redete,
    ..die Nautilus von der CDU, die monatelang unter Wasser bleiben kann und nur mit ein paar Blasen auf sich aufmerksam macht,
    ..ein aalglattes ARD-Genie, das nichts sagte, was in Erinnerung bleiben könnte,
    ..einen Journalisten, der wenig redete und nur einmal einen vernünftigen Satz herausbrachte
    ..und einen Moderator, dessen vornehmliche Aufgabe es war, dafür zu sorgen, daß der Schweizer nicht seine intellektuelle Überlegenheit alzu schmerzhaft ausspielen konnte.

    Was mich jetzt umtreibt, ist, warum bekommt die CDU noch 30 % angesichts des Geblubbers der Nautilus.

  3. 3

    Früher haben die Lumpen Karawanen überfallen.

    Heute stehlen sie Schafe von der Weide !

    Sie sind im Mittelalter stehen geblieben.

    Früher hatte man Hütehunde bei den Tieren.

  4. 4

    Zumindest kann man sich als Schäfer ja darauf einstellen. Immer vor Invasorenfeiertagen die Herde ständig bewachen, bewaffnet und wenn dann der Moslem tot im Graben liegt – „Bin Jäger, dachte der Wolf kommt mal wieder vorbei“ oder „Als er mich sah, hat er mich angreifen wollen, sehen sie nur, das Messer“. Das gibt dann einen Spaß für die ganze Lügenpresse und die politische Justiz und die Politverräter.

  5. 5

    Einen kleinen Tipp an die Schäfer. In das Futter der Schafe Schweineblut mischen und die Schafwolle ordentlich mit Schweineblut tränken, das hält das dreckige muslimische Diebsgesindel fern.

  6. 6

    Noch schleichen sie sich Nachts an, um von den Kuffars die Schafe zu stehlen, aber schon bald werden sie Tagsüber kommen, um den Tribut von den Dhimmis einzufordern…! Genau so wird’s kommen!

  7. 7

    Onkel Dapte # 2

    Warum hat der damalige Bundespräsident Horst Köhler sein Amt hingeschmissen ?

    Hatte er vielleicht genug von diesem LÜGEN und VOLKSVERRÄTERSTAAT ? ?

    Marcus Junge # 4

    Kaliber 12 – Gummigeschosse ! Damit auf 20 m zwischen die Kronjuwelen , dann ist der Ramadanzirkus vorbei .
    Sein Eigentum muß man schützen , dazu ist man sogar verpflichtet !

  8. 8

    @ Onkel Dapte #2

    Danke. Gut gesagt.

    Besser kann man diesen „4 gegen 1-Zirkus“ nicht beschreiben. Der Dompteur hatte wirklich alle Hände voll zu tun, den Schweizer SVP-Mann in Zaum zu halten.

    Na ja. Und ganz am Schluss zur „Einladungsfrage“ brach sich die Sympathie des hyperaktiven Somuntschu für den Salafistenprediger Vogel Bahn (siehe: https://youtu.be/lGEZVpz15Uk?t=3698), was wohl so nicht im Drehbuch vorgesehen war.

    Das ist aber ganz gut so, damit den Letzten das Licht aufgeht, wohin die Reise geht.

  9. 9

    @ Onkel Dapte #2

    „Warum bekommt die CDU noch 30%?“

    Ganz einfach: weil ihre Wähler dümmer sind als ein Schaf!

    Und täglich von schafsgesichtigen Dschurnalisten in Tiefschlaf versetzt werden.

    Wehren wir uns einfach wie der Zuchtbulle von Langenhagen, der sich von dem notgeilen Afghanen nicht fi..en lassen wollte!

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Langenhagen/Nachrichten/61-jaehriger-nachts-vermutlich-von-Rind-schwer-verletzt

    Jagen wir Merkel, Schäuble und die Misere einfach zum Teufel, die es zulassen, daß wir täglich gefi..t werden – finanziell und sexuell!

    Der Islam wäre für uns und unsere Tiere KEINE GEFAHR, wenn wir ihn nicht in SELBSTMÖRDERISCHER WEISE reinlassen und hier dulden würden.

    Auch die lachhafte Unterscheidung Islam / Islamismus dient nur diesem „Selbstmord-Programm“: Wir werden ständig mit „Terror-Drohungen“ pöhser „Islamisten“ bombadiert, damit der „friedliche Islam“ hier ungestört sein (Un-)Wesen treiben und Europa besetzen kann.

    Ob es dieses Gutmönschen-Schaf Diane Drawe jemals lernt, daß der Islam „kein dummer Scherz“ ist, wage ich jedoch zu bezweifeln. Der anerzogene Schuldwahn hat aus normalen Deutschen geistige Krüppel gemacht.

  10. 10

    Sein Eigentum sollte man schon bewachen.
    Wie ist das:
    Bürgerwehr… Solidarität untereinader, Nachtwachen organisieren.

    Dumme Scherze, gehts noch ?

    Es gibt auch „Tierkameras“ , werden eingesetzt um einheimische Tiere in ihrem Lebensraum zu beobachten ohne sie zu stören.
    Geben super Bilder bzw. Filme.
    Zum Überwachen der Herde eine Möglichkeit.
    Meistens werden sie an Baumstämmen befestigt und sind unauffällig.
    Man sollte nichts unversucht lassen.

  11. 11

    @HabeNixe

    Was nützen die Tier-Kameras.
    Sie glauben doch nicht im Ernst, dass die deutsche Justiz gegen muslimische Schafsdiebe ermitteln würde, selst wenn sie auf den Fotos erkannt würden.
    Eher würden die irgenteinen Straftatsbestand gegen die Schäfer konstruieren.
    Wetten daß?

  12. 12

    Die armen Menschen in den Katastrophengebieten

    werden von der Landesregierung von BW im Stich

    gelassen oder mit lauen Sprüchen abgefertigt.

    Wer dort noch jemals Grün oder die Negerpartei

    wählt, dem soll das Wasser bis zum Hals steigen.

    Für jeden Flutling haben wir mehr übrig.

    Was ist nur mit den Deutschen los ???

  13. 13

    — presse —
    merkel will gegen terror vorgehen.

    Die will sich doch nicht etwa das leben nehmen?

  14. 14

    tierraub ist normal.

    hier holen sich die plusdeutschen nachts die fische aus dem see(angeln war dort schon immer verboten. Da hat nur eine privatperson angelrechte)

    Blöd ist nur, wenn ich die plusdeutschen anzeige, bekomme ich mit deren ra ärger und die am ende noch essengutscheine von der stadt

    🙂

  15. 15

    Flüchtlingsunterkünfte in NRW stellen sich auf Ramadan ein !

    http://www.rp-online.de/politik/fluechtlingsheime-in-nrw-stellen-sich-auf-ramadan-2016-ein-aid-1.6027088

    Dusseldorf.
    Im Ramadan fasten gläubige Muslime vom Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Viele Flüchtlingseinrichtungen haben sich darauf eingestellt – mit Lunchpaketen und Nachtmahlzeiten.

    . . . . . . . . stehen den Küchenteams deutscher Flüchtlingsunterkünfte Spätschichten bevor. „Wir werden von 21.30 bis 22.30 Uhr unsere Kantine extra öffnen, das Mittagessen noch einmal kochen und Lebensmittelpakete mitgeben fürs Essen vor Sonnenaufgang“, sagt der Koch Ole Heldberg (28). „Viele muslimische Flüchtlinge sind dafür sehr dankbar“, berichtet der stellvertretende Küchenchef der zentralen Erstaufnahme . . . . . .

    „Praktisch alle unsere 490 Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland mit 140.000 Flüchtlingen stellen sich auf irgendeine Weise auf den Fastenmonat ein“, sagt der Sprecher des Deutschen Roten Kreuzes . . . .

    Früher hab ich immer „Neues aus Uhlenbusch geguckt . Heute um 18:45 bei RTL-Nachrichten , „Neues aus der Irrenanstalt“ BRD !

    Der doofe Kafir darf sich jetzt auch noch Nachts in die Kantine stellen und für die ISIS und unverschämte Invasoren kochen .
    Klar sind wir deren Eabd (Sklaven) .
    Ich hätte nie und nimmer für möglich gehalten , daß die Europäer einmal so tief sinken !

  16. 16

    Ein guter Schäferhund,könnte helfen, oder helfen.
    Vielleicht Selbstschussanlagen installieren.
    Ramadan gehört zu Deutschland gehört ja auch der Islam zu Deutschland wie die CDU Poltiker Wulf und Merkel meinten,da gehört Schafen stehlen und schächten auch dazu.Tierschutz spielt dort keine Rolle wenn es Moslems betrifft,hat Udo Ulfkotte auch festgestellt.

  17. 17

    @ Klabautermann

    Hütehunde hüten nur. Die richtige Wahl wären Herdenschutzhunde. Werden als Welpe in die Herde gesetzt, wachsen mit den Schafen etc. auf und sehen diese als ihr Rudel, was sie gegen Angreifer verteidigen. Und an einen Kangal traut sich kein Muslim ran.

  18. 18

    Übersicht: Da sind die Schafe
    ————————————
    https://www.google.com/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fmadrasaoftime.files.wordpress.com%2F2015%2F09%2Fopferfest.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fmadrasaoftime.wordpress.com%2Fauthor%2Frnrolex%2Fpage%2F18%2F&docid=0RhZzpZ9dZNqOM&tbnid=V5Ql_yqhcLMpeM%3A&w=486&h=392&itg=1&hl=de&bih=895&biw=1882&ved=0ahUKEwjbzNqRuZbNAhXJ6xQKHcXPB_U4rAIQMwg7KDowOg&iact=mrc&uact=8
    ———————————–

    Ohne Worte!

  19. 19

    Ikarus69

    Ich kenne Hirtenhunde oder Hütehunde da würde

    kein Moslem sich wagen auch nur zu beten.

  20. 20

    Schafe bewachen wäre eine gute Aufgabe für den

    Kammerjäger.

    Der kann des Nächtens sowieso nicht schlafen.

    Ihm wird durch die Moslems der Schlaf geraubt !!!

  21. 21

    @ Klabautermann

    Perfekt wäre eine Mischung aus Kangal (die allgemeine Erscheinung und die Wuchtigkeit) und Malinois (die Schärfe und Wendigkeit).

  22. 22

    Früher wurden eigens Hunde gehalten, um diese unliebsamen Gäste fern zu halten, kam es vor, dass dann die Kleider in Fetzen am Tatort übrig blieben.

  23. 23

    EU Gericht meint: Illegale Migranten dürfen beim illegalen Grenzübertritt nicht verhaftet werden:

    http://inselpresse.blogspot.de/2016/06/breitbart-eu-gericht-urteilt-dass.html

  24. 24

    OT

    aus Bayern:

    Seehofer Horsti und sein Söder haben ihre letzte Chance erkannt und machen jetzt auf großzügigen Kini.

    Alle Flutopfer werde voll auf Staatskosten entschädigt. 100 Mille will man dafür aufwenden.

    Feiner Zug von ihm. Aber man weiß je genau, warum er das gerade jetzt macht.

    Würde er seine Untertanen jetzt im Stich lassen, dann wäre das Kraut ausgschütt, aba scho glei ganz!

    Er hat vom grünen Kretsche gelernt, und will nicht den selben Fehler machen. Denn dann gehört die CSU sogar in Bayern der Katz und der AfD.

    Daher:

    http://www.mittelbayerische.de/bayern-nachrichten/millionenpaket-fuer-bayerische-flutopfer-21705-art1388121.html
    Hochwasser
    Finanzpaket gibt Simbach erste Hoffnung
    Die Seehofer-Regierung beschließt eine rasche Finanzhilfe. Söder sieht den Bund „nicht nur in Wahljahren“ in der Pflicht.

    http://www.sueddeutsche.de/bayern/oberbayern-staatsregierung-beschliesst-grosszuegige-hilfen-fuer-flutopfer-1.3023832
    7. Juni 2016, 17:17 Uhr
    Oberbayern
    Staatsregierung beschließt großzügige Hilfen für Flutopfer

  25. 25

    kleiner OT

    Heute Abend:
    Schlagabtausch zum Brexit.
    ————————————-
    Vor Ort:
    LIVE EU-Referendum Event mit Cameron und Farage
    Di. 07.06.16, 22.00 – 23.00 Uhr
    ………
    ca. 22.00 Uhr LIVE – London:

    Townhall-Meeting mit dem britischen Premierminister David Cameron und dem Chef der EU-skeptischen und rechtspopulistischen UK Independence Party (UKIP) Nigel Farage.

  26. 26

    Ups, hier die Quelle:

    http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/ereignisse/1109760

  27. 27

    achtung achtung

    auf sat1 läuft gerade superfilm um flüchtlinge. leider ohne til schweiger, glaub ich.

  28. 28

    @ eagle1
    Dienstag, 7. Juni 2016 20:18
    23

    Alle Flutopfer werde voll auf Staatskosten entschädigt. 100 Mille will man dafür aufwenden.

    —————————————

    ja nee is klar.

    da packen die 100 mio (wann) in eine zinsvergünstigung. wie immer.

    also anstatt 2,5 muss dann der bauer nur noch 2,3% zahlen. dafür muss er aber vorher sein erspartes offen legen und sich in den colon schauen lassen.
    wenns dann so weit ist, muss der bauer nur noch 3 jahre warten bis zur zuteilung.
    die 3 jahre werden ihm mit einem überbrückungskredit von 5% versüsst.

    hipp hipp allah…

    +++ ich hoffe das ich mich irre.

  29. 29

    @ Ingmar Blessing
    Dienstag, 7. Juni 2016 20:11
    22

    EU Gericht meint: Illegale Migranten dürfen beim illegalen Grenzübertritt nicht verhaftet werden:

    ————————–

    die zellen sollen ja auch für deutsche frei bleiben. z.b. für nichtzahlende geschwindigkeitsübertreter. das bringt nämlich das geld, womit man die illegalen in ein hotel packen kann.

  30. 30

    Wenn man Kameras installiert, kommt der Richter mit „Verletzung der Persönlichkeitsrechte“, wetten?

  31. 31

    Ex Geheimagent der die Clintons in den 90ern zugeteilt war meint: Hillary „fehlt die Integrität und die Beherrschung für den Dienst,“ schreibt Byrne. „Tief in meiner Seele weis ich, dass es so ist.“ http://inselpresse.blogspot.de/2016/06/new-york-post-ein-neues-expose-uber-den.html

  32. 32

    @ Zerberus

    Ja, wer noch an die „deutsche“ Justiz glaubt, hat schon verloren!

    Hier wieder ein UNFASSBARER Vorgang – bitte überall verbreiten, bringt Stimmen für die AfD:

    http://www.pi-news.net/2016/06/arnsdorf/cdu-entschuldigt-sich-bei-iraker

    Sie wollen verhindern, daß ein Deutscher jemals wieder den „aufrechten Gang“ üben und ganz normale menschliche Abwehrmaßnahmen jenseits des „anerzogenen Schuldwahns“ („Entschuldigung, daß ich Deutscher bin“) ergreifen darf – deshalb wird sogar GESETZESKONFORME Abwehr von Schäden zu unterdrücken oder moralisch zu diskreditieren versucht, bei der sich zwangsläufig der „aufrechte Gang“ nicht vermeiden läßt!

    Das Unterdrückungsprinzip der „C“DU ist damit offenkundig: Es unterscheidet sich prinzipiell nicht vom Terror Robespierres oder Lenins, mit einer „gelernten“ Kommunistin als „Kanzlerin“ ist das auch kein Wunder! Dieser Herr Werthmann von der „C“DU ist der übelste anti-deutsche „Gesinnungsfaschist“, der mir bisher untergekommen ist. Der „Fall Arnsdorf“ entwickelt sich immer mehr zum paradigmatischen „Augenöffner“ für diesen völlig „beschissenen“, aus dem Ruder geratenen „Staat“!

  33. 33

    Wenn bald Raqqa ud Aleppo wieder von den Djihadisten befreit sind, können diese armen Flüchtlinge wiederum nachhause zurückkehren und ihre eigenen Schaf-Herden bestehlen. Die Armee rückt täglich vor.
    http://syrianperspective.com/2016/06/isis-smashed-in-al-raqqa-as-u-s-races-to-save-face-2-airbases-denied-to-obama-saudi-arabia-unable-to-recover-from-disastrous-policy-in-syria.html

  34. 34

    Und was wird jetzt aus den vielen Flüchtlingen

    auf den Booten.

    Bekommen die jetzt auch Hochwasserhilfe ???

    Denen da oben traue ich alles zu !!!

    Ich ärgere mich noch schwarz !!!

    Bekomme ich dann auch Asühl ???

  35. 35

    Es bleibt zu empfepelen Infarot Kammeras zu installieren.
    (auch Wild Kammera genannt)

  36. 36

    @ Onkel Dapte 2#

    Sehr schöne Skizze der gestrigen Un-Sendung.
    Genau das habe ich auch gesehen. Sie haben auch nichts verpaßt; im 2. Teil wurde es noch etwas bunter und der Roger durfte gar nichts mehr sagen. Dann kamen provinzielle Filmeinspielungen, die das ganze etwas aufgelockert haben, weil man endlich mal was zum Lachen hatte.

    Der blöde Muselant ist ein ekelhafter Proll, der außer fäkalsprachliches Pöbeln nix drauf hat und im Moment das Hauptkampfgeschwader der Linksverdrehten im Kampf gegen Rechts ist.. hehe

    Nur ein paar kleine Einblicke, welch Genie dieser Supertürke in Wahrheit ist und aus welchem Sumpf der gekrochen kam.
    Er tingelte schon länger mit so einem Aggro-Prollprogramm namens „Haßprediger“ in unseren Landen herum.

    https://www.youtube.com/watch?v=cDdIjfVmwgU
    Serdar Somuncu über Penislänge und Pornos – STUPS mit Korinna (TV totals Next schöne Frau)

    https://www.youtube.com/watch?v=JXRQZOd0KqM
    Serdar Somuncu: Faschistoides Arschloch – Der Hassprediger live

    https://www.youtube.com/watch?v=l7-36EahUuQ
    Serdar Somuncu – Die Deutschen (live bei NightWash)

    https://www.youtube.com/watch?v=KHB17E9yWuc
    Serdar Somuncu über Schmarotzer in Deutschland – Der Hassprediger live

    Was soll ich sagen: er ist „Künstler“.

    Viel haben die nicht mehr im Munitionsdepot…. der aufgeblasene Türkengeck. Selbstherrliches A—–ch. Macht auf Intellektuell, hat er aber leider nicht drauf.

    Deshalb mag ich meine Adeligen. Der reinste Urlaub von so was wie Sumuncu. Die sind nicht so ekelhaft ordinär.
    Turks sind im Ordinär-Sein ohnehin Weltmeister. Konnte man ja an den tollen Haßkommentaren gegen Elsässer erkennen.

    Der Dödel kommt beim Linksselbstverachtungsvolk ziemlich gut an, und konnte sich zum Turkquoten-Hofnarren der Systemmedien hochvö——n. Die stehen offenbar ziemlich auf ihr enfant terrible.

    Der ist das lebende Sprachrohr für die Vorbereitung zur großen Umvolkung. Das wandernde Gegenteil zu Akif.
    Angepaßter Systemgünstling. Karriere- und geldgeile Figur.

    Allein den neben den Schweizer in der Sendung gestern zu setzen, ist eine persönliche Beleidigung.

  37. 37

    Hallo… hallo deshalb, weil dieses Wort mehr oder weniger einen gemeinschaftlichen Gruß darstellt. es fehlt die Gemeinschaft, die das Credo einer Kriegserklärung an der gesamten Regierung und deren gefüllten Futtertröge darstellt. Es kann einfach nicht mehr angehen, das KEIN Sicherheitspersonal, KEINE VERNÜNFTIGE ÄRZTLICHE VERSORGUNG, KEINE VERNÜNFTIGE INFRASTRUKTUR, KEINE VERNÜNFTIGE SCHULBILDUNG-AUSBILDUNG-ARBEITSANGEBOT HIER!!! IN DEUTSCHLAND!!! IST.
    ABER!!!!! Für die sogenannten FLÜCHTLINGE! (Bei diesem Wort kommt mir das KOTZEN!) ALLES!!! Im Überfluss vorhanden ist. Das verschwinden der Schafe mal ganz nebenbei, Wenn ich dieses als Schäfer weiß, —– Nachtsichtgerät, ein gutes Gewehr und FERTIG! Schaufel oder Spaten und Gut. Es ist schlimm das man dieses so schreiben muss ABER was man den sonst unternehmen??? Etwa zur (Lach) Polizei gehen? Den Gang kann man sich sparen…

    Das hier bald die Selbstjustiz über den eigentlichen Gesetz steht, das haben diese Pfeifen zu verantworten die Hier ALLES in ein politisches DESASTER in Namen der Kirche und des Islam gelenkt haben. Man kann auch sagen die haben den Karren BUCHSTÄBLICH in die SCHEISSE GEZOGEN!
    Und ich sage euch, und da bin ich mir sicher bald werden die ersten Toten gefunden werden. Wenn nicht jetzt schon durch das ganze VERTUSCHEN schon längst war geworden…

    Der Brand der Halle in Düsseldorf sollte JEDEN! Klargemacht haben das dieses KEIN einfacher Brand war. Hier wurde mit SICHERHEIT auch Material zur Herstellung von Waffen mit in die Luft gejagt… Und da kann mir auch keiner eine Verschwörung oder ähnliches andichten denn etwas anderes kann so nicht brennen.
    Ob es sich nun um Schwarzpulver oder andere hochexplosive Stoffe gehandelt hat mag mir sicherlich verborgen sein… Aber es wird soviel vertuscht und kleingeredet. Ob es nun gefälschte Wahlzettel in Österreich oder gefälschte Flüchtlinge in Deutschland sind, es ist alles nur noch zum KOTZEN!
    Und wenn sich dann eine dämliche Spinatwachtel hinstellt und abseiert, dass das höchste Amt in Deutschland von einer Frau besetzt werden kann… DANN KANN MAN JA SEHEN WELCHE SCHEISSE (Entschuldigung an die hier anwesenden Frauen) EINE FRAU??? HIER VERZAPFT HAT DIE „NUR“ DAS ZWEITHÖCHSTE AMT IN DEUTSCHLAND BESETZT! Und damit liebe Hallo Gemeinde schließe ich meinen heutigen Kommentarbereich. WIR SIND KEINE NAZIS! Wir sind allenfalls national (unsere Nation) liebende MENSCHEN! Wir lieben UNSER! LAND UNSERE KULTUR UND UNSERE GESCHICHTE! WIR SIND DEUTSCHE!

  38. 38

    @ Fantomas 14#

    Ich hätte nie und nimmer für möglich gehalten , daß die Europäer einmal so tief sinken !

    _____________________________________________________

    Ich auch nicht!
    Seit 2015 ist für mich ein neues Zeitalter angebrochen.

    Turks ala Sumuncu und dieses ganze hyperselbstsichere Gesockse raus.
    Doppelpaß abschaffen und ausschaffen.
    Asylschmarotzer alle wieder zurück auf Anfang.

  39. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 7. Juni 2016 22:56
    39

    Die meisten (schwarzen) Schäfchen die alles glauben sollen/müssen was uns die lieben Gutmenschen und die linksrotschwarzgrünen der aktuellen Multikulti- Politik erzählen, sind doch die Millionen deutsche Bürger! Was sind da schon 13 ausgewachsene Schafe die bei Nacht und Nebel verschwunden sind?!(Kein Elektrozaun?) Und viele glauben bestimmt, dass dafür niemals irgendwelche braven Muslime in Frage kommen könnten,oder? Als hätte man allen Menschen von de Missiere; Maas&Co.einen Chip eingeplanzt bekommen und auf Massenpsychose Refugee -Wellcome programmiert. Wenn Du denen aber doch nicht glaubst, sogar öffentlich das Gegenteil sagst,dass alles Humbug und Schwindel ist, wird versucht dich über die Medien zu schlachten. Siehe derzeit mal wieder die AFD z.B. A. Gauland während M.Özil in Saudi Arabiens Mekka um die Kaaba rennt und facebooklices schon mal Allah für das Auffüllen seines Millionenkonto vom Elite-Multikulti- Fussballspielen dankt.
    Und… wenn statt dem Inkognito-Schäfchenklau mal wieder ein Flüchtlingsheim brennt,(leider!) wird sofort automatisch der Reflex des Naziknüppels herausgeholt und gleich draufgehauen, div. Rechtsradikale Kreise verantwortlich gemacht.
    Natürlich, das läuft heute so in Deutsch- Absurdistan.
    wenn jedoch die Refugees selbst mit den Schwefelhölzchen zündeln, aus Absicht, oder weil sie mal sehen wollten wie ein Rauchmelder funktioniert,z.B.für das 1. Semester des zukünftigen Ingenieurstudiums, wird alles zum Wasserglas-Süppchen kleingekocht.
    Übrigens. gibts auch schon Apps. fürs „Safety Schäfchen grillchillen?“

    In Düsseldorf ist heute Nachmittag offenbar gerade eine evtl. (spekulativ) ähnliche Aktion kläglich gescheitert.
    Der Rauchmelder im „Flüchtlingsheim“ hat nicht mehr ausgereicht, Die riesige Rauchsäule war am Dienstagmittag kilometerweit zu sehen. Die als Flüchtlingsunterkunft genutzte ehemalige Halle 18 auf dem Düsseldorfer Messegelände stand in Flammen.
    Bild berichtet,Zitat:
    6 MÄNNER IN DÜSSELDORF UNTER VERDACHT

    Zündeten Flüchtlinge
    ihre Unterkunft an?
    30 Verletzte +++ Messehalle völlig ausgebrannt 10 Millionen Euro Schaden

    http://www.bild.de/regional/duesseldorf/feuerwehr/grossbrand-auf-messe-gelaende-in-duesseldorf-46173276.bild.html

    Heiko Mass ermitteln sie schon, oder zählen Sie auf facebook immer noch ihre Hasskommentare? Empfehlung: bitte die eigenen mitzählen!

  40. 40

    polizei sucht plusdeutschen!

    Dann wollen wir mal sehen was die rotgrüne regierung daraus macht. Falls er erwischt wird. Wird er überhaupt ernsthaft gesucht? Die plätze sind alle kameraüberwacht. Aber vll waren ja zur tatzeit wartungsarbeiten an der kamera.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3344312

  41. 41

    Hat jetzt nicht unmittelbar was mit Schafen zu tun, höchstens mit den schwarzen Schafen in unserer Gesellschaft, die durch ihre Unterwanderungsagenda ständig für Streß sorgen:

    https://www.youtube.com/watch?v=60OWafV_9Tg
    Von 40 000 haben 97% gesagt wir wollen keine Moschee und dafür kämpft die AFD Björn Höcke

  42. 42

    @ Schnauzevoll

    Hier mal was fürs Herz:

    https://www.youtube.com/watch?v=ua2IbNireBE
    PEGIDA Dresden 06.06.2016 Rede von Siegfried Daebritz zur Sendung von Anne Will

    Der Widerstand wächst täglich.

  43. 43

    @ Schnauzevoll #36

    Ja, jeden Tag erleben wir hier neue Tiefpunkte der Demütigung und des Wahnsinns und man fragt sich, wie weit es dieses totalitär-linksfaschistische Regime der Angela Ferkel noch treiben will!

    Sie wissen nämlich ganz genau: Ihr „Siedlungsprogramm“ zur Verdrängung des deutschen Volks aus Mitteleuropa kriegen sie nur „gebacken“ mit

    – einem psychisch und moralisch „geknickten“, an einem „anerzogenen Schuldwahn“ leidenden,

    – von der Justiz betrogenen, im Stich gelassenen und absichtlich „wehrunfähig“ gemachten,

    – medial verdummten und verblödeten, gegeneinander aufgehetzten Volk.

    Auf diese Punkte laufen alle „Aktivitäten“ der System-Bonzen und ihrer Medien-Huren hinaus! Und sie scheinen, bislang jedenfalls, mit dieser „Einschüchterungs-Strategie“ des eigentlichen, jahrhundertealten Staatsvolks Erfolg zu haben!

    Jeder normale Amerikaner, Australier, Inder, Chinese oder Türke würde nämlich seiner Regierung „den Vogel zeigen“, wenn diese ihm plötzlich wie aus heiterem Himmel als „alternativlose“ Verpflichtung auferlegen würde:

    „Wir müssen jetzt 20 Millionen Deutsche aufnehmen, das ist alternativlos, sonst ,scheitert die Türkei‘, wenn wir die türkischen Grenzen schließen!“

    Ein Politiker, der derartiges sagen würde, würde in den genannten Ländern sofort verhaftet werden und in einigen davon die Gummizelle gar nicht mehr lebend erreichen!

    Nur in der sog. „BRD“ ist ein solcher WAHNSINN möglich, weil die Menschen durch psychische „Umerziehung“ vorher KAPUTT gemacht wurden!

    Um sich ein Bild vom Ausmaß der Feigheit, der Verkommenheit und des Wahnsinns „unserer“, wie man immer sagt, politischen und wirtschaftlichen „Eliten“ zu machen, braucht man sich nur dieses Bild bei PI-News anzusehen, bei dessen Betrachtung es eigentlich jedem normal Gebliebenen nur übel werden kann:

    http://www.pi-news.net/2016/06/deutsche-wirtschaftsdelegation-unterwirft-sich/#more-518266

  44. 44

    Diese Deutschen haben wenigstens eine „zweite Heimat“, in die sie vor dem Merkel-Wahnsinn fliehen können:

    https://www.berlinjournal.biz/russlanddeutsche-verlassen-deutschland-wegen-der-asylanten/

  45. 45

    Der Islam ist ein WIE Krebsgeschwulst und gehört in die Abfalltonne der Geschichte! EIN FÜR ALLEMAL: DER ISLAM GEHÖRT WEDER ZU DEUTSCHLAND NOCH ZU EUROPA! Und die Leute die dieses nicht verstehen WOLLEN! DIESE LEUTE! SIND HIRNLOS!

  46. 46

    @ Fantomas 6.
    „Sein Eigentum muß man schützen , dazu ist man sogar verpflichtet !“

    Das sehe ich genau so, nur hier bei uns ist das umgekehrt, man muß die Beute für andere (nicht Deutsche) am besten noch auf Knien darreichen.

    Ich weiß nicht wie Blind=und Ersatz für Dumm, Doof, usw., man sein muß um diese Gefahr immer noch nicht zu erkennen und wenn, dann richtig abzuwehren.
    (Leider darf man hier nicht das Kind beim Namen nennen, viele, zu viele muß man mit der Aufklärungskeule direkt treffen um sie aufzuwecken!)

    Auch die Nachbarschaftshilfe hat man ihn BRD zerstört, da man unbewaffnet sein Leben nicht für seinen Nächsten riskiert.
    (Obwohl die „Gesetze“ dafür nichtig sind)

    Stellt euch vor ihr wolltet denen eine Ziege/Schaf klauen, ihr würdet nicht mehr (nie wieder) dazu kommen, wenn ihr überhaupt auf 100m rankommt.

    Das Wohl anderer (nicht Deutsche) geht über das eigene, denen muß man sagen, daß das hier nicht gemacht wird und wenn sie es doch machen, dann ja, da kann man nichts machen.
    Selbst jedem Hamster wird mehr geholfen und hat vor allem mehr Rechte.

    Den Deutschen wurde erfolgreich Teile (Großteil) des Hirns entfernt, dank der Psychologie (da freud sich Freud).

    @ HabeNixe 9.
    Genau wovon ich rede, aber wir haben Bilder, die Schafe sind Tot, aber wir haben Bilder, und jetzt, die werden schon verschont wenn es um Mord am Menschen geht, was soll jetzt geschehen, das ist nur Sachbeschädigung und der Tierschutzverein macht da auch nix, aber schöne Bilder ham mer, gell.

    Gute Idee mit den Hunden, nur wird der Schäfer zur Rechenschaft gezogen wenn ein Hund einen äähhh Menschen anfällt, besonders diese „Menschen“.

    Wer nichts, nicht viel verstanden hat was ich hier schrieb, kein Problem, der hat’s eh bald hinter sich, denn alles was wir tun bzw. nicht tun, das nutzt denen.

    ES SEI DENN!!!

    @ andrea 28.
    Dann tut was dagegen, es gibt genug Aufzeichnungen die deren Illegales handeln belegen (das Internet ist voll mit Beweisen), man muß nur begreifen (wollen) und dann den Mut schöpfen selbst zu handeln und nicht nur in sich reinfressen, wir werden täglich mehr und das ist mehr wie nur gut so.
    meheme.org

  47. 47

    @ einfach-anders #45

    Auf das „Prinzip“, nach dem dieses anti-deutsche linksfaschistische System vorgeht, habe ich in meinem obigen Kommentar hingewiesen (#42):

    Die Justiz macht da einfach mit!

    Der Schäuble ruft da einfach seinen alten „Spezi“ Voßkuhle an und die Verfassungsklage Prof. Schachtschneiders wird noch nicht mal angenommen, damit der Schäuble seine Finanz-Verbrechen gegen das deutsche Volk „ungestört“ durch irgendwelche Diskussionen einfach immer weiter fortsetzen kann! So läuft das hier – wie in einer Bananenrepublik!

    Für einen Kommunisten war das „Eigentum“ noch nie etwas wert: „Eigentum ist Diebstahl“!

    Dieses Ferkel-System ist KAPUTT.

    Da hilft eigentlich nur noch der „System-(Ab-)Sturz“ oder die „Revolution“, wie früher die Linken sagten.

    Die AfD ist jedenfalls, die letzte, die allerletzte Chance, hier noch einigermaßen friedlich was zu reißen!

    Die Mächtigem im Hintergrund stehen jetzt vor der Entscheidung:

    WOLLT IHR DAS TOTALE CHAOS (vielleicht um von eurem „Versagen“ in der Finanzpolitik „abzulenken“) oder WAS WOLLT IHR EIGENTLICH?

  48. 48

    Hofreiter, das ist der Führungsgrüne, dessen Friseur offenbar im Gefängnis sitzt, hat ein Buch über die Fleischindustrie geschrieben. Peter Altmaier hat es vorgestellt.
    Da sieht man, wer sich lieb hat.

    Hofreiter, Sie verteufeln die deutschen Fleischproduzenten. Ich weiß, da gibt es durchaus einiges zu kritisieren, aber wenn ein Obergrüner, der gar nicht genug Muslime ins Land holen kann, solch ein Buch schreibt, werfe ich ihm Bigotterie vor. Was denken Sie, wie sich die Fleischindustrie entwickeln wird in einem islamisierten Land?
    Oder schreiben Sie da gerade an einem neuen Buch? Man muß immer mit dem Trend gehen, will man Kasse machen, gelle?

  49. 49

    Je bunter Buntland wird, umso bunter und lustiger geht es zu in der bunten Republik Buntistan. Ich lach misch schlapp… 🙂

  50. 50

    Wenn ich das einem Gutmensch erzähle sagt er das dies nicht stimmt! Oder das es auch Deutsche gibt die sowas machen!!
    Für mich sind die Gutmenschen auch eine Art UNGLÄUBIGE!! Und das macht sie sowas von Gefährlich!!!
    Aber die werden auch noch Aufwachen!!

  51. 51

    „Aufwachen“ werden sie… Allerdings kopflos….

  52. 52

    @ Onkel Dapte
    Mittwoch, 8. Juni 2016 11:18
    47

    Hofreiter, das ist der Führungsgrüne,

    ——————————–

    hallo onkel dapte,

    hofreiter hat auch viele monde nicht bemerkt, das er keine zweitwohnungsteuer bezahlt.

    es sei ihm also verziehen….

    +++ so lange diese gutmenschen nicht gegen das system(presse,bänker, siehe wullf) vorgehen, dürfen die machen (auch rechtlich, siehe landesverfassungen) was sie wollen. Weisses pulver kaufen und kleine jungs lieb haben ist dabei sogar schick.
    Genauso wie das ein kurdischer menschenabstecher wenn er nach 9 monaten knast rauskommt ein angesehener sicherheitsmensch in der szene wird.

    das schlimme ist, die wissen was für einen auftrag die 250t polizisten in wirklichkeit haben. Nämlich diese bande beschützen

  53. 53

    @ Schnauzevoll 50#

    Könnte schon passieren.

  54. 54

    @ Tlouis1691
    Mittwoch, 8. Juni 2016 12:19
    49

    Wenn ich das einem Gutmensch erzähle sagt er das dies nicht stimmt! Oder das es auch Deutsche gibt die sowas machen!!

    ——————————–

    exakt auch meine erfahrung!

    Die linksrotgrünen müssen ein ganz seltsames verhältnis zu ihrer lebenslage haben.
    Also kanns nicht sein das menschen nach 12 sternzeichen funktionieren. Nein, es muss einfacher sein. links-mitte-rechts. Also 3 charakteren