Unverminderte Massenzuwanderung: In 16 Januartagen kamen 17 Mal so viele Flüchtlinge wie im gesamten ersten Monat 2015

AfD Masenzuwanderung

Bezüglich der Islamisierung und Massenzuwanderung von Millionen Moslems allein im Jahr 2015 haben die Altparteien allesamt total versagt und die Zukunft Deutschlands in wenigen Jahren mehr gefährdet als 60 Jahre Politik zuvor. Nur der Wähler kann noch korrigierend eingreifen. Wer heute noch CDU/CSU/FDP/Linkspartei/Die Grünen/SPD wählt und nicht die AfD, dem ist nicht mehr zu helfen. Denn der verspielt leichtfertig die Zukunft Deutschlands


Medien haben ihre Berichterstattung zur Massenimmigration
deutlich heruntergefahren

Schon aufgefallen? Medien berichten so gut wie nichts mehr über die aktuelle Situation zur Flüchtlingswelle nach Europa. Es ist offensichtlich: Nachdem das politische System erkannt hat, dass die Rund-um-die-Uhr-Berichterstattung  zur Massenimmigration nicht zum gewünschten Solidarisierungseffekt unter den Deutschen geführt hatte, sondern im Gegenteil zur größten politischen Krise der Merkel-Administration, macht man nun das, was alle Diktaturen machen: Man verschweigt Nachrichten, die das System destabilisieren könnten.

Doch die Wahrheit sickert immer noch durch: Schon jetzt – nach einem Jahr am Limit in der Flüchtlingskrise – hat man es an der Außengrenze der Europäischen Union (EU) mit einem Anstieg der Zuwandererzahl auf das 17-Fache zu tun... 

***

Aus: Die Welt, N24, 17.01.2016

EU-Zuwanderung 2016: Schon jetzt kamen 17 Mal mehr Flüchtlinge

Der Winter hat den Flüchtlingsstrom nach Europa kaum bremsen können. In 16 Januartagen kamen 17 Mal so viele Flüchtlinge wie im gesamten ersten Monat 2015. Der Druck auf die Bundesregierung wächst.

Warum die Nervosität steigt, zeigen Zahlen: In den ersten 16 Tagen des Jahres kamen nach Angaben der Vereinten Nationen 29.088 Flüchtlinge über das Mittelmeer nach Europa. Im gesamten Januar des Vorjahres zählte man noch lediglich 1694 Flüchtlinge. Der Unterschied ist also riesengroß.

Schon jetzt – nach einem Jahr am Limit in der Flüchtlingskrise – hat man es demnach an der Außengrenze der Europäischen Union (EU) mit einem Anstieg der Zuwandererzahl auf das 17-Fache zu tun... Jedem ist also klar: Angela Merkels (CDU) selbst gestecktes Ziel eines "spürbaren" Rückgangs liegt in weiter Ferne.

Doch während die Kanzlerin ihren Kurs lediglich in Trippelschritten verändert, ertönen die Rufe nach einer grundsätzlichen Korrektur jetzt immer lauter. Seit Monaten bereits hämmern und schrauben CDU, CSU und SPD an einer neuen Flüchtlingspolitik herum. Zahlenmäßig hat das kaum etwas gebracht. Und vor allem die Vorfälle von Köln haben jetzt bei den Menschen einen Wunsch nach harten Eingriffen des Staates geweckt. Union und SPD fallen mittlerweile wieder routinemäßig übereinander her. So etwas wie Einigkeit herrscht fast nur noch in einer Sache: gegen den Kurs der Kanzlerin.

"Wir müssen dafür sorgen, dass das Land beieinanderbleibt"

sagte der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel zum Auftakt einer Klausur der Parteispitze am Sonntag. Zwei Tage lang wollten die führenden Sozialdemokraten in einem alten Landgut in Nauen bei Berlin vor allem über die Flüchtlingskrise und das Thema innere Sicherheit sprechen. Vizekanzler Gabriel erklärte mit Blick auf den Zusammenschluss mehrerer Länder zum Schengen-Raum ohne Grenzkontrollen: "Auf Dauer sind offene Grenzen nur zu halten, wenn wir die EU-Außengrenze schützen."

Das waren zwar deutliche, aber keine neuen Worte. Viel erstaunlicher waren hingegen in den Tagen zuvor Tiraden, die aus verschiedenen sozialdemokratischen Mündern aufs Kanzleramt zielten. Den Anfang hatte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) gemacht. Im Interview mit der "Welt" prophezeite er Merkel einen baldigen Kurswechsel.

Am Wochenende schließlich übernahm auch Gabriel den neuen Hardcore-Sound. Der Vizekanzler setzte der Kanzlerin eine Frist, bis zu der die Flüchtlingszahlen deutlich sinken müssten.

"Wenn die Maßnahmen im Frühjahr nicht Wirkung zeigen, bewegen wir uns auf Zahlen zu, die schwierig werden", sagte Gabriel der Funke-Mediengruppe. Er riet, "diese Grenze, die das Land aufzunehmen in der Lage ist, nicht auszutesten".

Nach der CSU und Teilen der CDU nimmt nun also auch die SPD Merkels erfolglose Flüchtlingspolitik der vergangenen Monate rücksichtslos in die Mangel. Was Merkel dabei derzeit fehlt, ist ein möglicher Ausweg aus der heiklen Situation: Wenn sie den Rufen aus der Union nachkommt, die Grenze nach Österreich streng zu kontrollieren, dann kommt das einem Eingeständnis einer politischen Niederlage gleich....

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 8. Juni 2016 15:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Der große Austausch: Der geplante Selbstmord Deutschlands+Europas, Islamisierung: Fakten, Medien und ihre Rolle bei der Islamisierung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

72 Kommentare

  1. 1

    Vizekanzler Gabriel erklärte mit Blick auf den Zusammenschluss mehrerer Länder zum Schengen-Raum ohne Grenzkontrollen: „Auf Dauer sind offene Grenzen nur zu halten, wenn wir die EU-Außengrenze schützen.“

    ______________________________________________________

    Dieser dicke Siggi-das Pack-Gabriel ist ja ne richtige Leuchte!
    Unfaßbar.

  2. 2

    kleiner OT
    Morgen ist BT-Sitzung. Ab 09.00 Uhr. Themen sind unter anderem ....
    Auszug (nicht vollständig)
    ------------------------------------

    Donnerstag, 9. Juni 2016

    Informationsaustausch bei Terrorismusbekämpfung:

    Volksinitiativen, Volksbegehren und Volksentscheide:

    Reform der Wahl für die obersten Bundesgerichte:

    Aufarbeitung der SED-Diktatur:

    Wahl des Stasi-Unterlagen-Beauftragten:

    Ausländerwahlrecht:

    Änderung des Völkerstrafgesetzbuches:

    ------------------------------------

    http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2016/kw23-vorschau/425952

  3. 3

    Irgendwann sperrt man die letzten weißen Biodeutschen in ein Reservat.

  4. 4

    https://www.youtube.com/watch?v=-QtLM30Yb54
    Nach Deutschland kommen weitere 500 000 Flüchtlinge durch nachzug von Familienmitgliedern.

    Wer hätte das gedacht....

    https://www.youtube.com/watch?v=KE5hddhHdUk
    Niemand weiß, wie viele Flüchtlinge ins Land kommen sind

    Und noch einmal an dieser Stelle.

    In ihrem Gepäck bringen diese Flüchtilanten nur Ärger mit;
    Im folgenden Beitrag sieht man sehr gut, wie dissoziiert viele Normalbürger sind. Die Polizei ist in unserm Land so autoritätslos, daß man nicht mal bei einer Evakuierung durch die Bundespolizei den Anweisungen Folge leistet.

    Das kommt davon, wenn Polizisten auf Dauerkuschelkurs fahren (müssen). Respekt - Respektspersonen - alles abgeschafft im grünlinksversifften Deutschland.

    https://www.youtube.com/watch?v=NGG05fOuGRY
    Dresden Hbf. Südländer verursacht Evakuierung,. Farbige spuckt Kassiererin bei LIDL an.

    Was folgern wir daraus?
    Wir lassen einfach keine Drogendealer und andere Verrückte mehr einreisen. Die vorhandenen weisen wir eben aus. Wo ist das Problem? Ein Waaaaahnsinn, was hier abläuft.

    Nach Auffassung des Sprechers in dem letzten Video wurden in Paris und Brüssel "dutzende" Menschen in die Luft gesprgengt und daher sei man eben jetzt ein bißchen vorsichtig geworden im Umgang mit herrenlosen Koffern....

    Das ist der Tenor, in dem Deutschlands Medienapparat über die aktuell bestehende Terrorgefahr spricht. Ganz coole Sache, es wird derart runtergespielt, daß es schon kaum mehr zu ertragen ist.

    Nur keine Wahrnehmung für die Realität entwickeln.
    Nur keine Wahrnehmung des bestehenden Irrsins aufbauen.

    Wie lange noch?!!!!

  5. 5

    Und die Kirchen und die Wirtschaft sind ganz heiß auf noch mehr Flüchtlianten!

    https://www.youtube.com/watch?v=ye3zHWlaD6k
    Kirchen fordern mehr legale Fluchtwege nach Europa. Aber zahlen sollen andere

  6. 6

    Und die Türkei bereitet Maßnahmen gegen Deutschland vor.

    http://web.de/magazine/politik/erdogan-sprecher-tuerkei-bereitet-massnahmen-deutschland-31608970

    Jetzt hab ich endlich mal wieder was zu Lachen. Die Türken bereiten was gegen Deutschland vor. Ha ha ha ich bieg mich krumm vor Lachen. Der Erdowahn hat doch nicht mehr alle ............

  7. 7

    @ Spirit333 6#

    🙂

    Hab mich auch schon gebogen, als er das Essen abgesagt hatte.....

    https://www.youtube.com/watch?v=EKorqBTBRwE
    Türkische DITIB sagt Fastenbrechen mit Bundestagsabgeordnete ab wegen Armenien Resolution

    Vielleicht redet er aber ja auch mit seinen syrischen Kampftruppenfreunden und sie werden dann wiedermal ein bißchen aktiv bei uns....

    https://www.youtube.com/watch?v=dMgjdePdOMw
    Nicht 4 sondern 10 Islamische Kämpfer hatten Attentate in Düsseldorf geplant

  8. 8

    OT

    https://www.youtube.com/watch?v=yahmhex3ElM
    PEGIDA Dresden 23.05.2016 Rede von Martin Sellner aus Österreich Siehe auch Link

    Vielleicht ist ja noch nicht alles zu spät.

    https://www.youtube.com/watch?v=OR6y8zQ3SyU
    Wut und Enttäuschung über die Wahlanfechtung der FPÖ zur Bundespräsidentenwahl

    Wenn der Hofer doch noch Präsident wird, dann steht das gar nicht so schlecht.

  9. 9

    eagle1 # 4 + 5

    "Ein Waaaaahnsinn, was hier abläuft".

    Hier , noch mehr Wahnsinn . Da wissens wo der Wahnsinn herkommt !

    Schäuble zu Flüchtlingskrise „Abschottung würde Europa in Inzucht degenerieren lassen“.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/wolfgang-schaeuble-abschottung-wuerde-europa-in-inzucht-degenerieren-lassen-14275838.html#/elections

    In einem Zeitungsinterview warnt Finanzminister Schäuble vor einer Abschottung Europas. Er plädiert dafür, sich zur Lösung der Flüchtlingskrise stärker im Nahen Osten und Afrika zu engagieren.

    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Europa angesichts immer größerer Hürden für Migranten eindringlich vor einer Einigelung gewarnt.
    „Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe“, sagte er der Wochenzeitung „Die Zeit“ (Donnerstag).
    In Deutschland trügen Muslime zu Offenheit und Vielfalt bei :
    „Schauen Sie sich doch mal die dritte Generation der Türken an, gerade auch die Frauen. Das ist doch ein enormes innovatorisches Potenzial.“

    Wenn wir uns nicht langsam aber sicher von diesen "Politikern" verabschieden , dann siehts schlecht aus !

    eagle1 . . . . .

    "Kirchen fordern mehr legale Fluchtwege nach Europa. Aber zahlen sollen andere"

    . . . und die schwarzen Pfaffenschmarotzer können uns mal am Arsch lecken !

  10. 10

    Der Asyl-Wahn geht unvermindert weiter.
    Die Milchmädchenrechnung (pro Asylant nur 1 Person Familiennachzug) wird aber schon fast wie ein Sieg gefeiert.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article156047053/Auf-jeden-Syrer-seit-2015-soll-ein-weiterer-folgen.html

    Auf jeden Syrer seit 2015 soll ein weiterer folgen
    Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) rechnet mit bis zu 500.000 syrischen Neuankömmlingen durch Familiennachzug. Das ist weit weniger als in den vergangenen Monaten prognostiziert.

  11. 11

    Befinden wir uns mitten in einem Experiment?

  12. 12

    ZU Kommentar 3 8.Juni 2016
    Genau so wurde es mit Indians in Nord Amerika gemacht,als die weißen Biodeutschen und andere Europäische Invasoren und Landforderer genannt "Pioniere" einfielen.
    Sie leben und überleben noch heute in der Reservation.
    Ähnlichkeiten wären rein zufällig??

  13. 13

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article156051826/BKA-Bericht-zeigt-welche-Straftaten-Fluechtlinge-begehen.html
    BKA-Bericht zeigt, welche Straftaten Flüchtlinge begehen

    Beachte:
    „80 Prozent der Flüchtlinge kommen ohne Papiere“
    Das heißt: die allermeisten sind BETRÜGER.

    Die neuesten Untaten der Gäste von Merkel:

    http://www.express.de/koeln/am-koelner-polizeipraesidium-mit-holzlatten--zehn-nafris-ueberfallen-fuenf-andere-maenner-24181136
    Am Kölner Polizeipräsidium Mit Holzlatten! Zehn Nafris überfallen fünf andere Männer

    #http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bad-godesberg-gewalt-liegt-in-der-luft-14268122.html
    Gewalt liegt in der Luft
    Als Bad Godesberg das feine Diplomatenviertel war, ließ sich gut von Multikulti schwärmen. Dann wurde ein junger Mann totgeprügelt. Viele haben nun Angst und fühlen sich fremd in einem Ort, in dem die Burka das Stadtbild prägt.

    #http://www.express.de/duesseldorf/exklusiv-fluechtlingsheim-in-duesseldorf--verdaechtiger-prahlt-mit-video-von-den-flammen-24187430
    Exklusiv Flüchtlingsheim in Düsseldorf: Verdächtiger prahlt mit Video von den Flammen
    Bewohner behaupten, den Brand aus Frust gelegt zu haben. Insgesamt wurden sechs verdächtige Personen festgenommen.

    #http://www.freiezeiten.net/syrer-vergewaltigt-verkaeuferin-in-baeckerei
    Syrer vergewaltigt Verkäuferin in Bäckerei

  14. 14

    @ Fantomas 9#

    IIIIIiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhnnnnnnnnnnzuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuhuuhuhuuuuhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhhhhhhhhhuuuuuchchchchchchchchchchchchchchchchcchchchchchcchchtttttttttttttttttttttttttttttttttttttttt
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Uaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahaahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    isnbrecher!!!!1

    liegnochuntamtiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhihiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiaaaaaaaahaaaaaschschschschschsch

    http://nrw.diefreiheit.org/wp-content/uploads/2012/07/wolfgang-schaeuble1.jpg

    Wir werden von einem dementen Haufen von unzurechnungsfähigen Vollirren regiert!!!

  15. 15

    @#5 eagle1
    Mittwoch, 8. Juni 2016 16:45

    Und die Kirchen und die Wirtschaft sind ganz heiß auf noch mehr Flüchtlianten! /blockquote>

    Zumindest Nudisten wollen sie nicht.
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/nudisten-club-will-keine-asylbewerber-als-nachbarn/
    Nudisten-Club will keine Asylbewerber als Nachbarn

  16. 16

    kleiner OT

    Es könnte ja auch mal die AfD treffen.
    -------------
    Das es sowas noch gibt. Nun, in den meisten Fällen,in denen NPD klagte hat die NPD vor Gericht gewonnen. 🙂
    -------------------------------------
    Streit mit NPD: Ramelow unterliegt vor Thüringer Verfassungsgericht

    In dem Interview im Juni 2015 hatte Ramelow erklärt "Ich appelliere an alle demokratischen Parteien und ihre Vertreter, dass es wirklich keine Gemeinsamkeiten auf der Basis von NPD-Anträgen geben darf."

    ------------------------------------

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/streit-mit-npd-ramelow-unterliegt-vor-thueringer-verfassungsgericht-a1335376.html
    ------------------------------------

    Morgen Bilderbergertreffen: Ausradierung monokultureller Staaten + Teilnehmerliste

    Beim jetzt stattfindenden Bilderbergtreffen wird es diesmal richtig zur Sache gehen. Insiderinformanten sprechen von einer geplanten weiteren Forcierung der Flüchtlingsströme nach Europa.
    ------------------------------------

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/morgen-bilderbergertreffen-ausradierung-monokultureller-staaten-teilnehmerliste-a1335465.html

  17. 17

    @ Fantomas 9#

    Der alte Schäublinger scheint ja ganz heiß auf das "Potential" der Türkinnen zu sein....

    jaja

  18. 18

    @ Kettenraucher 15#

    Insiderinformanten sprechen von einer geplanten weiteren Forcierung der Flüchtlingsströme nach Europa.

    ___________________________________________

    Forcierung!
    Forcierung!
    Forcierung!

    Diese Schmieranten wagen es, diese Subheadline zu formulieren!
    Die wagen das tatsächlich!

    Forcierung!
    Es geht offen um Forcierung von Migrationsströmen!

    Offen wird das so bezeichnet!!!!!

    Es wird Zeit, daß die alle verschwinden, aber ziemlich flott.

  19. 19

    @ 17#

    So, wir kümmern uns also jetzt verstärkt um die absolute Forcierung des Widerstands sowie der Abtragung und Entfernung von Schadelementen aus der Regierung.

    Und diese Figuren sollten im eigenen Interesse alles dafür tun, daß die AfD das Rennen macht und den Kanzler stellt.

    Denn das ist deren absolut letzte und einzige Chance.

  20. 20

    @Fantomas (9)

    So so, falls Deutschland seine Grenzen dichtmacht, droht uns "Inzucht". Wenn ein so weiser Mann wie Schäuble, der unschätzbare Dienste um das Wohl des deutschen Volkes erworben hat und bekanntlich dafür sorgt, dass kein Cent deutscher Steuergelder verschleudert wird (ich erinnere nur an seinen vorblildichen Kampf gegen die Verschwendung deutschen Geldes für die sogenannte "Griechenlandhilfe"), dann muss es ja stimmen.

    Also die Grenzen weiter offen halten und möglichst Jahr für Jahr noch fünf bis zehn Millionen Fachkräfte direkt aus Afrika und dem Nahen Osten einfliegen lassen (aus Gründen der Sparsamkeit ber bitte in der Touristenklasse, nicht der Business Class). Ein Hoch auf den genialen Denker Schäuble!

    Zum Glück stehen ihm und anderen senkrechten Patrioten stets wahrheitsliebende Presseorgane wie die ZEIT zur Verfügung, in der er seine segensreichen Thesen darlegen kann. Ein Hoch auf die freie Presse des freiesten Staates der deutschen Geschichte!

  21. 21

    @17eagle1

    Das können die sich auch erlauben,denn ........
    Die Spiele haben (fast) begonnen. Da denkt der Plebs nur "Bunt und Rund!
    Siehe auch BT-Debatte morgen. Das (nur ein Punkt zum Thema), wird kaum einer mitbekommen :
    ----------------------------------

    Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes und zur
    Einführung eines allgemeinen Wahlrechts für alle Einwohnerinnen
    und Einwohner der Bundesrepublik Deutschland
    (Ausländerwahlrechtsgesetz)

    Q:http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/031/1803169.pdf

    Übersicht Morgen:

    http://www.bundestag.de/dokumente_tagesordnungen_details/?wp=18&number=176

  22. 22

    Tagesordnungspunkt 15

    a) Erste Beratung des von der Fraktion DIE LINKE. eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes und zur Einführung eines allgemeinen Wahlrechts für alle Einwohnerinnen und Einwohner der Bundesrepublik Deutschland (Ausländerwahlrechtsgesetz)
    Drucksache 18/3169
    b) Erste Beratung des von der Fraktion DIE LINKE. eingebrachten Entwurfs eines ... Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes
    Drucksache 18/6877
    c) Erste Beratung des von der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 28 Absatz 1 – Kommunales Ausländerwahlrecht)
    Drucksache 18/2088
    (TOP 15, 00:30 Stunden)
    -----------------------------------

    Die Dokumente/Vorschläge sind in der Nummer als PDF zu finden. Auf die Seite gehen Nummer anklicken,pdf lesen!
    -----------------------------------

    http://www.bundestag.de/dokumente/tagesordnungen/tagesordnung-176/295952

  23. 23

    es ist sooo schön!

    seit dem das kleinkind und privatpleitier christian lindner bei den bilderbergern eingeladen war, stürmt die FDP wieder nach oben.

    Man sollte einfach humor haben wenn man das beobachtet.

  24. 24

    es ist zwar traurig aber wahr.

    habe mich eben mit einer linksradikalen über die präsiwahl in zionrael unterhalten.
    für linke ist es klar: "trump will krieg"

    auf meine eingabe, dass die letzten grossen schweinereien hillary als aussenminsiterin mit angestimmt hat, kam eindeutig die superantwort: "das hat ja obama ihr befohlen"

    Ja, dann, ein hoch auf den friedensnobelpreisträger!

    +++ weiss zufällig jemand etwas davon, dass man bei linkrotgrünen irgendwann mal heimlich eine lobotmie gemacht hat?

  25. 25

    hier meine prognose zur präsiwahl in USA.

    auch wenn trump 70% der stimmen bekommt, wird die bilderbörgerin doch die neue kriegsführerin.

  26. 26

    krasser gehts bald nicht mehr.
    nun verstehe ich wozu das Ganze Invasorenheer , die Regierung in Person Schäubles macht sich sorgen Deutschland und Europa könnte der Inzucht verfallen. Deshalb die Einladung an die Invasoren. -- Die sollen hier möglichst viel Einheimische bumsen.
    Hoffentlich können die testosterongesteuerten Invasoren kein Deutsch sonst sehen Sie darin eine Einladung sofort loszulegen. Meiner Meinung gibt es schon zuviel sexuelle Übergriffe

    Unglaublich von was wir regiert werden.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/schaeuble-einwanderer-retten-europa-vor-inzucht/
    Gruß

  27. 27

    @ andrea ##22-24

    Angesichts dieses Verbrecher-Treffens ist man fast versucht zu fragen:

    "Bomber Harris, weißt du noch, wo das Taschenberg-Palais steht?"

  28. 28

    @ Kettenraucher 20#

    Das können die sich auch erlauben,denn ……..
    Die Spiele haben (fast) begonnen.

    _________________________________________________------

    Ja, so ist es.

    Aber: dieses Jahr läuft das anders, denn -

    Die Dschihadfreaks könnten rein strategisch dieses Event und die damit also auch gebundenen ungläubigen Kräfte, die gerade ihr goldenes Ballkalb anbeten, als Beleidigung ihres Propheten und seiner Lehre auffassen und es mal wieder ganz laut krachen lassen.

    Düsseldorf war von 10 dieser Typen geplant und gerade so vereitelt worden.

    Dieses war der 1. Streich und der 2. folgt sogleich.
    Oder wie hieß es so schön im aufschlußreichen Kinderbuchtext.

    Es könnte also sehr gut möglich sein, daß die allgemeine hedonistische Superfreude in dieser Saison etwas getrübt werden könnte, sozusagen durch ein paar bunte Einsprenkler.

    Das wäre dann gar nicht so schlecht für die AfD und wiederum sehr schlecht für diesen bereits in die Jahre gekommenen türkinnenwütigen Inzucht-Bullen und seine Crow-Crew.

  29. 29

    @ eagle1 13

    Jetzt reißen Sie sich doch mal zusammen 🙂

  30. 30

    @ Spirit333 28#

    🙂

    Das ging beim besten Willen nicht mehr!

    Auch sehr schön zu lesen und mindestens eine frische Tüte Popcorn sind die Kommentare auf PI wert.

    🙂

    Ganz schön schnittig, was da so zusammenkommentiert wird.

    http://www.pi-news.net/2016/06/schaeuble-lobt-moslem-vielfalt-und-offenheit/#comments

    Einer der besten:
    "#23 RechtsGut (08. Jun 2016 17:43)

    Langsam wird es völlig klar: Wir werden von einem Haufen seniler, debiler, entarteter, drogen- und machtsüchtiger VollidiotInnen regiert.

    Danke Schäuble, dass du das so klar machst.

    Die Schlagzahl wird höher, die „einfachen Bürger“ werden wohl langsam auch wach."

    Und mir fällt zur Merkel, jetzt nicht Schäuble, sonndern sie selbst ein alter Videoclip ein, wo es um eine Fee Eulalia ging.....

    Also Fee Eulalia, das trifft die Rolle der Diktatorin ganz gut. Also gemessen am Gesamtpanoptikum in Berlin und Brüssel...

    https://www.youtube.com/watch?v=uN4YCmZ3MYg
    Der rosarote Panther Rosarot ist keine Hexerei deutsch Folge 56

    Nur weils gerade so lustig geworden ist.... 🙂 🙂 🙂
    Etwas Heitekeit muß ab und an sein...

  31. 31

    Finde den Unterschied:

    http://www.wzonline.de/nachrichten/blick-in-die-welt/newsdetails/artikel/sex-mit-minderjaehriger-csu-mann-brueckner-raeumt-vorwuerfe-ein.html
    Nach seinem mysteriösen Rücktritt hat der ehemalige bayerische Landtagsabgeordnete Michael Brückner zugegeben, Sex mit einer Jugendlichen gehabt zu haben.

    http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/Kinder-Ehen-nach-Scharia-Recht-auch-in-Regensburg%3Bart1172,373635
    Kinder-Ehen nach Scharia-Recht auch in Regensburg

    #http://www.welt.de/vermischtes/article124382050/Ribery-in-Prozess-um-Sex-Affaere-freigesprochen.html
    Der Sex mit einer Minderjährigen hat für Bayern-Fußballstar Franck Ribéry keine Folgen. Er wurde im Prozess um die minderjährige Prostituierte Zahiar Dehar von einem Pariser Gericht freigesprochen.

  32. 32

    @ egale1 #29

    Ja, man ist fassungslos über soviel Dummheit! Dann müßte ja das jüdische Volk längst zugrunde gegangen sein, denn es heiratet seit 3000 Jahren überwiegend "unter sich"! Gemäß göttlichem Gebot (Tanach usw.)! Statt an "Inzest" zugrunde zu gehen, gehören gerade Juden zu den intelligentesten Erdbewohnern überhaupt (alles belegt in den Untersuchungen des US-Professors Kevin MacDonald zum "jüdischen Genpool" in seinem Werk "Der jüdische Sonderweg. Der Judaismus als evolutionäre Gruppenstrategie").

    Dagegen reicht's beim irren Gollum offenbar nur zur Intelligenz eines gewöhnlichen Straßenräubers, der mit erpresserischen Methoden das deutsche Volk ausplündert und die Beute an seine "Spezies" von Goldman-Sucks, vom IWF usw. austeilt! Pfui Deibel, von so was werden wir "re - GIIIIER - t"!

  33. 33

    In Bulgarien macht die Militärische Union Bulgariens Jagd auf Flüchtlinge. "Wir müssen sie aufhalten", so das Credo der Bürgerwehr - notfalls mit Gewalt. Bravo, Bulgarien!

    http://www.heute.de/bulgarien-buergerwehren-jagen-fluechtlinge-43873150.html

  34. 34

    #31

    ...muß natürlich "Inzucht" (nicht: Inzest) heißen!

    Der Unsinn Schäubles läßt sich mit den "geradezu überwältigenden Beweisen dafür" widerlegen, daß sich - zum Beispiel - "der jüdische Genpool in sehr erheblichem Maße von demjenigen jener Bevölkerungsgruppen unterscheidet, unter denen die Juden seit vielen Jahrhunderten leben, während zugleich auffallende genetische GEMEINSAMKEITEN zwischen jüdischen Gruppen bestehen, die in VERSCHIEDENSTEN Teilen der Welt angesiedelt sind" ("Der jüd. Sonderweg", S. 105). Auch Sarrazin hatte sich mal dazu geäußert. Aber wenn man ein Volk psychisch und physisch, seine Seele und seinen Genpool RUINIEREN will, braucht man nur ein Ferkel und einen Gollum an seiner Spitze - ein wahrhaft "höllisches Gespann"!

  35. schwabenland-heimatland
    Mittwoch, 8. Juni 2016 22:21
    35

    Wenn ich mich recht erinnere gibt es alleine auf dem Erdteil Europa aktuell nahezu 742 Millionen Einwohner. Und in Übersee USA, ect.pp. gibts zur Not auch noch "Aushilfen". Wenn dies Schäuble nicht reicht seiner Furcht der Inzucht vorzubeuen, na dann ist ihm ohnehin nicht mehr zu helfen.Er sollte mal dringend auf die Couch, alleine!

    Ob man sich mit den arabisch- afrikanischen Refugees grundsätzlich vermischen sollte, in dem die daraus entstehenden vielen Kinder mit einem entsprechend niedrigen IQ von 85 dann die zukünftige innovative Wirtschaftelite generiert werden soll, oder eher die Berufe Fladenbrot backen und den Koran verhöckern, ist ohnehin mehr als fragwürdig.
    Schäuble sollte man div. Statements von Prof. Gunnar Heinsohn zur Kenntnis nehmen, zu welchen Ergebnissen solcher ungewollter extremen invasiven Vermischungen in der Natur, bei Menschen und div. Gesellschaften kommen!. Diese Infos würden auch bei Politikern wie Schäuble&Co. die Allgemeinbildung fördern, statt nur Honig im Kopf.
    Wie kann man so einen Deutschlandabschaffer als einen angeblich gescheiten Politiker bezeichnen und sogar aktuell als neuen BP ins Gespräch bringen? Das ist doch Dummheit hoch 10. Hat dieser durchgeknallte Merkelhörige Oberfinanzminister seinen Verstand in seinem ehemaligen 100.000 DM Spenden Schwarzgeldkoffer (seit 1994 !) Dauereingelagert?

    Seine Frau oder seine Kinder können sich ja als Schnäppchenjäger gerne selbst für seine Inzuchtvorbeugende Zielgruppe zur Vermehrung zur Verfügung stellen.Einige besonders dafür geeignete "Paarship" & "Elitepartner"-Exemplare wurden vor 2 Tagen auf NTV ab 22.10 Uhr als Wiederholung für knapp 1 Stunde in voller Anti- Inzucht Kampfausrüstung präsentiert.
    Na dann gute Nacht Deutschland und Europa!
    Titel: "Der Dschihad wohnt nebenan"

  36. 36

    andrea # 24

    "auch wenn trump 70% der stimmen bekommt, wird die bilderbörgerin doch die neue kriegsführerin".

    Genau so ! Sie ist eine Kriegstreiberin . Schlimmer wie Winston
    Churchill . Sie hasst die Saudis zbsp. wie die Pest . Sie wird Amerika ins Unglück stürzen .
    Dann haben die Amys auch eine "Mutti" . Herzlichen Glückwunsch !

  37. 37

    schwabenland - heimatland # 34

    "man sich mit den arabisch- afrikanischen Refugees grundsätzlich vermischen sollte, in dem die daraus entstehenden vielen Kinder mit einem entsprechend niedrigen IQ von 85 dann die zukünftige".........

    In den 30ger Jahren sagte mal einer :
    "Die Vermischung der Völker führt automatisch zur Verblödung einer bestimmten Rasse".

  38. 38

    kleiner OT
    Die Bilderberger-Liste!
    -------------------------------------

    Teilnehmerliste Bilderberger Treffen in Dresden 2016

    CHAIRMAN
    Castries, Henri de (FRA), Chairman and CEO, AXA Group

    Aboutaleb, Ahmed (NLD), Mayor, City of Rotterdam
    Achleitner, Paul M. (DEU), Chairman of the Supervisory Board, Deutsche Bank AG
    Agius, Marcus (GBR), Chairman, PA Consulting Group
    Ahrenkiel, Thomas (DNK), Permanent Secretary, Ministry of Defence
    Albuquerque, Maria Luís (PRT), Former Minister of Finance; MP, Social Democratic Party
    Alierta, César (ESP), Executive Chairman and CEO, Telefónica
    Altman, Roger C. (USA), Executive Chairman, Evercore
    Altman, Sam (USA), President, Y Combinator
    Andersson, Magdalena (SWE), Minister of Finance
    Applebaum, Anne (USA), Columnist Washington Post; Director of the Transitions Forum, Legatum Institute
    Apunen, Matti (FIN), Director, Finnish Business and Policy Forum EVA
    Aydin-Düzgit, Senem (TUR), Associate Professor and Jean Monnet Chair, Istanbul Bilgi University
    Barbizet, Patricia (FRA), CEO, Artemis
    Barroso, José M. Durão (PRT), Former President of the European Commission
    Baverez, Nicolas (FRA), Partner, Gibson, Dunn & Crutcher
    Bengio, Yoshua (CAN), Professor in Computer Science and Operations Research, University of Montreal
    Benko, René (AUT), Founder and Chairman of the Advisory Board, SIGNA Holding GmbH
    Bernabè, Franco (ITA), Chairman, CartaSi S.p.A.
    Beurden, Ben van (NLD), CEO, Royal Dutch Shell plc
    Blanchard, Olivier (FRA), Fred Bergsten Senior Fellow, Peterson Institute
    Botín, Ana P. (ESP), Executive Chairman, Banco Santander
    Brandtzæg, Svein Richard (NOR), President and CEO, Norsk Hydro ASA
    Breedlove, Philip M. (INT), Former Supreme Allied Commander Europe
    Brende, Børge (NOR), Minister of Foreign Affairs
    Burns, William J. (USA), President, Carnegie Endowment for International Peace
    Cebrián, Juan Luis (ESP), Executive Chairman, PRISA and El País
    Charpentier, Emmanuelle (FRA), Director, Max Planck Institute for Infection Biology
    Coeuré, Benoît (INT), Member of the Executive Board, European Central Bank
    Costamagna, Claudio (ITA), Chairman, Cassa Depositi e Prestiti S.p.A.
    Cote, David M. (USA), Chairman and CEO, Honeywell
    Cryan, John (DEU), CEO, Deutsche Bank AG
    Dassù, Marta (ITA), Senior Director, European Affairs, Aspen Institute
    Dijksma, Sharon A.M. (NLD), Minister for the Environment
    Döpfner, Mathias (DEU), CEO, Axel Springer SE
    Dudley, Robert (GBR), Group Chief Executive, BP plc
    Dyvig, Christian (DNK), Chairman, Kompan
    Ebeling, Thomas (DEU), CEO, ProSiebenSat.1
    Elkann, John (ITA), Chairman and CEO, EXOR; Chairman, Fiat Chrysler Automobiles
    Enders, Thomas (DEU), CEO, Airbus Group
    Engel, Richard (USA), Chief Foreign Correspondent, NBC News
    Fabius, Laurent (FRA), President, Constitutional Council
    Federspiel, Ulrik (DNK), Group Executive, Haldor Topsøe A/S
    Ferguson, Jr., Roger W. (USA), President and CEO, TIAA
    Ferguson, Niall (USA), Professor of History, Harvard University
    Flint, Douglas J. (GBR), Group Chairman, HSBC Holdings plc
    Garicano, Luis (ESP), Professor of Economics, LSE; Senior Advisor to Ciudadanos
    Georgieva, Kristalina (INT), Vice President, European Commission
    Gernelle, Etienne (FRA), Editorial Director, Le Point
    Gomes da Silva, Carlos (PRT), Vice Chairman and CEO, Galp Energia
    Goodman, Helen (GBR), MP, Labour Party
    Goulard, Sylvie (INT), Member of the European Parliament
    Graham, Lindsey (USA), Senator
    Grillo, Ulrich (DEU), Chairman, Grillo-Werke AG; President, Bundesverband der Deutschen Industrie
    Gruber, Lilli (ITA), Editor-in-Chief and Anchor “Otto e mezzo”, La7 TV
    Hadfield, Chris (CAN), Colonel, Astronaut
    Halberstadt, Victor (NLD), Professor of Economics, Leiden University
    Harding, Dido (GBR), CEO, TalkTalk Telecom Group plc
    Hassabis, Demis (GBR), Co-Founder and CEO, DeepMind
    Hobson, Mellody (USA), President, Ariel Investment, LLC
    Hoffman, Reid (USA), Co-Founder and Executive Chairman, LinkedIn
    Höttges, Timotheus (DEU), CEO, Deutsche Telekom AG
    Jacobs, Kenneth M. (USA), Chairman and CEO, Lazard
    Jäkel, Julia (DEU), CEO, Gruner + Jahr
    Johnson, James A. (USA), Chairman, Johnson Capital Partners
    Jonsson, Conni (SWE), Founder and Chairman, EQT
    Jordan, Jr., Vernon E. (USA), Senior Managing Director, Lazard Frères & Co. LLC
    Kaeser, Joe (DEU), President and CEO, Siemens AG
    Karp, Alex (USA), CEO, Palantir Technologies
    Kengeter, Carsten (DEU), CEO, Deutsche Börse AG
    Kerr, John (GBR), Deputy Chairman, Scottish Power
    Kherbache, Yasmine (BEL), MP, Flemish Parliament
    Kissinger, Henry A. (USA), Chairman, Kissinger Associates, Inc.
    Kleinfeld, Klaus (USA), Chairman and CEO, Alcoa
    Kravis, Henry R. (USA), Co-Chairman and Co-CEO, Kohlberg Kravis Roberts & Co.
    Kravis, Marie-Josée (USA), Senior Fellow, Hudson Institute
    Kudelski, André (CHE), Chairman and CEO, Kudelski Group
    Lagarde, Christine (INT), Managing Director, International Monetary Fund
    Levin, Richard (USA), CEO, Coursera
    Leyen, Ursula von der (DEU), Minister of Defence
    Leysen, Thomas (BEL), Chairman, KBC Group
    Logothetis, George (GRC), Chairman and CEO, Libra Group
    Maizière, Thomas de (DEU), Minister of the Interior, Federal Ministry of the Interior
    Makan, Divesh (USA), CEO, ICONIQ Capital
    Malcomson, Scott (USA), Author; President, Monere Ltd.
    Markwalder, Christa (CHE), President of the National Council and the Federal Assembly
    McArdle, Megan (USA), Columnist, Bloomberg View
    Michel, Charles (BEL), Prime Minister
    Micklethwait, John (USA), Editor-in-Chief, Bloomberg LP
    Minton Beddoes, Zanny (GBR), Editor-in-Chief, The Economist
    Mitsotakis, Kyriakos (GRC), President, New Democracy Party
    Morneau, Bill (CAN), Minister of Finance
    Mundie, Craig J. (USA), Principal, Mundie & Associates
    Murray, Charles A. (USA), W.H. Brady Scholar, American Enterprise Institute
    Netherlands, H.M. the King of the (NLD)
    Noonan, Michael (IRL), Minister for Finance
    Noonan, Peggy (USA), Author, Columnist, The Wall Street Journal
    O'Leary, Michael (IRL), CEO, Ryanair Plc
    Ollongren, Kajsa (NLD), Deputy Mayor of Amsterdam
    Özel, Soli (TUR), Professor, Kadir Has University
    Papalexopoulos, Dimitri (GRC), CEO, Titan Cement Co.
    Petraeus, David H. (USA), Chairman, KKR Global Institute
    Philippe, Edouard (FRA), Mayor of Le Havre
    Pind, Søren (DNK), Minister of Justice
    Ratti, Carlo (ITA), Director, MIT Senseable City Lab
    Reisman, Heather M. (CAN), Chair and CEO, Indigo Books & Music Inc.
    Rubin, Robert E. (USA), Co-Chair, Council on Foreign Relations
    Rutte, Mark (NLD), Prime Minister
    Sawers, John (GBR), Chairman and Partner, Macro Advisory Partners
    Schäuble, Wolfgang (DEU), Minister of Finance
    Schieder, Andreas (AUT), Chairman, Social Democratic Group
    Schmidt, Eric E. (USA), Executive Chairman, Alphabet Inc.
    Scholten, Rudolf (AUT), CEO, Oesterreichische Kontrollbank AG
    Schwab, Klaus (INT), Executive Chairman, World Economic Forum
    Sikorski, Radoslaw (POL), Senior Fellow, Harvard University; Former Minister of Foreign Affairs
    Simsek, Mehmet (TUR), Deputy Prime Minister
    Sinn, Hans-Werner (DEU), Professor for Economics and Public Finance, Ludwig Maximilian University of Munich
    Skogen Lund, Kristin (NOR), Director General, The Confederation of Norwegian Enterprise
    Standing, Guy (GBR), Co-President, BIEN; Research Professor, University of London
    Thiel, Peter A. (USA), President, Thiel Capital
    Tillich, Stanislaw (DEU), Minister-President of Saxony
    Vetterli, Martin (CHE), President, NSF
    Wahlroos, Björn (FIN), Chairman, Sampo Group, Nordea Bank, UPM-Kymmene Corporation
    Wallenberg, Jacob (SWE), Chairman, Investor AB
    Weder di Mauro, Beatrice (CHE), Professor of Economics, University of Mainz
    Wolf, Martin H. (GBR), Chief Economics Commentator, Financial Times
    -----------------------------------

    Q:
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/75572-bilderberg-treffen-dresden-liste-der-teilnehmer
    ------------------------------------

    Ohne Worte

  39. 39

    @ s-h 34#

    Ja, wir sollten auch wieder etwas mehr Islamkritik veranstalten und Hintergründe zum Thema liefern.

    Sonst verliert man den Feind leicht aus dem Auge und das könnte in unserer neuen Situation in Europa ungünstig werden.

  40. 40

    Meldungen vom 7.6.2016 (Wissen und freie Meinung)

    Es hat sich ausgemerkelt ......hahahahaha

    https://www.youtube.com/watch?v=6kMKa0cr5JM

    ........der Sultan ist "not amused"

  41. 41

    @ Fantomas 39#

    Das mit dem geplatzten Türkeideal hatte ich vor ein paar Artikeln auch schon mal eingestellt. Nur nicht vom gleichen Herausgeber.

    Ja, wie gesagt, Merkel ist im Sinkflug....
    Das hat ihr damals schon Marine Le Pen ins Gesicht gesagt. Daß ihr größenwahnsinniges EU-Europa gescheitert ist. Und damit natürlich auch sie selbst, die Fee Eulalia.

  42. 42

    Nicht nur skrupellos sondern auch Ergebnis einer degenerierten Geisteshaltung

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/schaeuble-einwanderer-retten-europa-vor-inzucht/

    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_78063760/wolfgang-schaeuble-abschottung-laesst-europa-in-inzucht-degenerieren-.html

  43. 43

    @#9 Fantomas
    Mittwoch, 8. Juni 2016 17:25

    http://www.pi-news.net/2016/06/schaeuble-lobt-moslem-vielfalt-und-offenheit/
    Schäuble:

    Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe

    Nun, Schäuble hat in seiner dementen Naivität nur das zugegeben, was viele schon lange sehen:
    DIE „ELITEN“, DIE EINE ZIEMLICH ABGESCHOTTETE GRUPPE SIND (wie früher der Adel), SIND DEGENERIERT.

    Die Lösung sieht Schäuble offensichtlich darin, dass man seine Frau und Töchter den Invasoren zum Durchficken gibt.

    Die degenerierten „Eliten“ können es ruhig machen, den gesunden Teil der Bevölkerung sollen sie lieber mit seinen Blutveredelungsplänen in Ruhe lassen.
    Denn es kann ihnen so ergehen, wie dem degenerierten Adel während der französischen Revolution.

    PS
    Übrigens, was Schäuble da abgesondert hat, ist VOLL NAZI (rassistisch, völkisch, rassenbiologisch, eugenisch usw. usf.) –
    Antifa, bitte übernehmen.

    „Schauen Sie sich doch mal die dritte Generation der Türken an, gerade auch die Frauen. Das ist doch ein enormes innovatorisches Potenzial.“

    Der Mann ist akut wahnsinnig – er halluziniert.
    Merkelscher Wahn ist offensichtlich ansteckend.
    http://www.welt.de/wissenschaft/article123804878/BSE-Fall-in-Brandenburg-wird-weiter-untersucht.html

  44. 44

    eagle1 # 40

    "Das mit dem geplatzten Türkeideal hatte ich vor ein paar Artikeln auch schon mal eingestellt. Nur nicht vom gleichen Herausgeber".

    Ja , ich weiß . Ich konnte nicht anders , geht mir runter wie Öl . Aber in meinem Video geht es nicht nur um den Türkendeal . Da sind auch noch andere Sachen zu sehen . Antifa , die Autos von AfDlern anzünden . Zum Beispiel .

  45. 45

    Zu später Stunde noch eine Lichtblick.

    Kyffhäusertreffen mit Björn Höcke von der AfD

  46. 46

    @#19 Jochen Reiter
    Mittwoch, 8. Juni 2016 18:31

    Also die Grenzen weiter offen halten und möglichst Jahr für Jahr noch fünf bis zehn Millionen Fachkräfte direkt aus Afrika und dem Nahen Osten einfliegen lassen (aus Gründen der Sparsamkeit ber bitte in der Touristenklasse, nicht der Business Class). Ein Hoch auf den genialen Denker Schäuble!

    Ich hätte eine Idee, wie die degenerierten europäischen „Eliten“ sparsam von Inzucht gerettet werden können.
    Man soll keine Ficklinge importieren, sondern nur ihre Sperma.
    Davon können sich die elitären Frauen bedienen und schöne Mischlinge wie in Aldi-Prospekten zeugen.

    Bunte Eugenik muss nicht teuer sein, gell Herr Schäuble?

    @#37
    Kettenraucher
    Mittwoch, 8. Juni 2016 23:18

    Wenn Bilderberger den akut verrückten Schäuble rein lassen, dann gerät das ganze Treffen zum Irren-Zirkus.

  47. 47

    @45 quo vadis

    DANKE.
    Eine fulminante Rede beim Kyffhäuser.Das hatte ich schon gesucht.

    🙂

  48. 48

    Zwölfjähriger in Bad Godesberg von Nordafrikanern bedroht.
    „Ich werde dich jagen und verfolgen“
    http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/bad-godesberg/%E2%80%9EIch-werde-dich-jagen-und-verfolgen%E2%80%9C-article3275022.html

    "Der Grund für den Übergriff: Jordis K. solle ihnen 50 Euro besorgen – und die Polizei außen vor lassen. Falls er sich nicht daran halte, werde man ihm „in einer Badewanne sämtliche Knochen brechen“, berichtete der Vater. Um ihrem Ansinnen Nachdruck zu verleihen, zeigten sie ihm einen Schlagstock und ein Klappmesser."

    Wieder ein Resultat der INVASION. Einer von 10 000 "Einzelfällen".

  49. 49

    Schäuble ist also für Vergewaltigung von den illegalen Moslems und Neger an deutsche Kinder und Frauen ?Damit Deutsche Väter ihre Töchter nicht schwängern ? Ist Schäuble bekloppt ? Der kann doch nicht mehr normal sein ?

    Wir sterben nicht aus ,dieser ganze Lügenbrei von wegen wir brauchen Zuwanderung damit Wir Deutsche und Europäer nicht aussterben .-. Nee ich kanns nicht mehr hören .
    Diese ganze Asyl-und Islam-Industrie kostet uns Deutsche und Europäer mehr als die Renten und Familiengelder .

    Noch zu Schäuble ,er unterstellt Deutsche Väter der Inzucht . Die Genderisten und Islamanhängern ja ,aber nicht der normale Familienvater . Wie weit treiben es noch die Deutschland-Europa-Abschaffer in der Regierung ?

  50. 50

    @ Anita 49#

    Das Kassler Ripperl mit seinem "wem das nicht paßt, der kann ja gehen",

    der (hab vergessen wers war, so unwichtig war der Typ, aber der Satz, der ist geblieben) mit seinem "warum, das ist doch dann endlich nicht mehr so langweilig, wenn nicht mehr all diese weißharigen älteren Herren in ihren Hämorrhidenschaukeln durch Deutschland geistern; diese jungen Männer bringen wieder etwas mehr Leben in unsere Straßen",

    die Kölner Bürgermeisterin mit ihrer "Amlänge Abstand",

    jetzt Schäuble mit seinem "Inzucht macht degeneriert, also Tore alle auflassen".................. was kommt noch?

    Man muß ihnen nur zuhören, sie sagen ja dauernd, was sie wollen und warum sie es so wollen.

    Gerade eben kam noch die "Forcierung der Migrationsströme" dazu.

    Und die Kirchen und die Wirtschaft machen sich große Sorgen, wie sie möglichst schnell möglichst noch viel mehr von diesen Superflüchtilantenexemplaren in unser Gebiet Europa einschleusen können.

    Leider machen ihnen ja die Bulgaren gerade einen Strich durch die Rechnung und mit den Lieferungen aus der Türkei haben sich auch einige Verzögerungen ergeben.

    Diese kriminelle Bande von geistig debilen Vollidioten fühlt sich derartig sicher, daß sie auch noch laut über uns lacht, wo immer es ihr gerade rausrutscht.

    All diese Abmachungen in ihren Bilderbergertreffen oder sonstewo
    -Treffen werden in diesen Kreisen offen besprochen. Es herrscht eben nur Einigkeit darüber, daß möglichst nichts nach außen dringen darf, bevor der ganze Saustall nicht mehr umkehrbar ist.

    Dann wenn es zu spät ist, dann rücken die schon raus mit der Wahrheit. Bis dahin müssen wir uns halt mit ihren freud´schen Versprechern und sonstigen Konzentrationsschwächen begnügen.

  51. 51

    eagle 50#

    Guten Morgen ,liebe Grüße aus dem Schumiländle

    In Frankreich und Italien ist die Hölle los und diese ganzen Völkermörder in der Politik und in der Lügenpresse wollen sie uns immer noch zum Narren halten ?

    Ach schade ,Seehofer macht auch mit bei diesem Völkermörderspiel ,auch die Bayern werden die Hölle erleben sowie schon NRW brennt von Illegalen angefackelt .
    Wer seine Kinder jetzt noch alleine auf die Strasse lässt,hat es noch nicht begriffen was los ist .
    Auch bei uns im Dorf sind klammundheimlich viele Neger ,Kopftücher und Zigeuner zusehen . Es ist unheimlich und bedrückend .........

    Frankreich brennt ...............
    https://deutschlandlobbyinfo.com

  52. 52

    Sorry link verkehrt

    https://deutschelobbyinfo.com

    Denk ich an Deutschland in der Nacht ,
    bin Ich um den Schlaf gebracht .

    Die Multikulti Fussballspieler von Löw und DFB SAGEN DIE ungeschminkte Wahrheit wie sie über uns Urdeutsche denken . Auf deutschelobbyinfo

    Diese lachen über die Urdeutschen Fans und sagen Multikulti -Deutschland ist das moderne Deutschland und wer das nicht so sieht ist ein Rassist

    Mir als Fussballliebhaberin ist der Fussball schon lange verganngen.

    In Frankreich wollen die Flughäfen streiken und Demos sind angesagt . Auch ist Welke von der Heute Show mit Oliver Kahn der Moderator ,da könnte ich mich jetzt schon übergeben .
    Mein Mann ist totaler Fussballfan und hat früher aktiv gespielt . Ich mit meinen Äusserungen muss mich zusammenreissen um ihm das nicht zuvermiesen .

    Auch den Fussball haben sie kaputt gemacht .......Ach, waren das doch früher für gute Zeiten Franz Beckenbauer ,Helmut Schön und Herberger

  53. 53

    @ Anita 51+52#

    Fußball sei Ihnen vergönnt. Ich war nie besonders fußballerisch, jedenfalls nicht vor dem Fernseher.
    Hab in der Junge selbst gespielt, heute Catcher, damals Torwart, genannt, später auch mit Jugendmannschaften ne Zeit lang was zu tun gehabt.

    Ich kann Begeisterung für diesen Sport schon verstehen. Aber das ging nur damals, Uwe Seeler, Sepp Maier und so.

    Heute - dazu fällt mir nichts mehr ein. Was soll an der Mannschaft noch deutsche National11 sein.
    Wenn Fußball schon Ersatznationalgefühle abarbeiten soll, warum dann nicht auf nationale Weise?

    Internationalmannschaften spielen international gegen anderen Internationalmannschaften, die unter internationalen Nationalnamen kursieren; nämlich den Namen der Nationen, die man abschaffen will. ???

    Ich komm da nicht mehr mir und hab mich auch schon lange aus dem Zuschauerlager zurückgezogen.

    Und auch die Freizeit ist extrem eingeschränkt. Eben, man kann seine Nachfahren nicht mehr allein in der Gegend rumlaufen lassen.

    Wir haben die Möglichkeit, mit allen Kräften das mutige und ambitionierte Vorhaben von Höcke zu stützen; das wäre eine wirkliche Chance, aus diesem Verhau endlich rauszukommen.

    Ja, wenn diese Irren und Gewalttäter aus fernen Landen Hallen mit Menschen darin anzünden, dann sind das halt Religionsprobleme, da muß man schon Verständnis haben.
    Wenn sog. Rechtsextreme leere Hallen ohne Menschen drin anzünden, dann ist das natürlich versuchter Mord und muß mit der ganzen Härte des Gesetzes verfolgt werden.

  54. 54

    Jugend. - Sorry

  55. 55

    Ach ,mir fehlt noch der Glaube ,das ein Höcke und seine Partei das Ruder umreissen kann . Da kann nur noch die Armeen in Deutschland und Europa uns vor diesem Abschaum von Politikern retten .
    Starke Generäle braucht Europa die noch Eier in der Hose haben und diesen ganzen Volksbetrug und die Islamisierung stoppen .

    Leider hört man nichts von Ihnen ,ausser das die Bundeswehr die Illegalen aus dem Meer fischt und nach Europa bringen ,anstaat wie die Australier die Illegalen sofort und auf der Stelle zurück schickt .
    Was für eine Pampas-Truppe und dann noch islamische UBoote in ihren Reihen ,nein, man fasst das nicht alles wie dieser Verrat an uns Deutsche und Europäer für Verbrecher an den Tag legt .

    Das einzige was mich noch tröstet und für Ablenkung sorgt ist meine liebe Katze und mein Garten .
    Eine Festung wie im Mittelalter muss man sich schaffen , die Invasionen kommen ,Merkel s und co Werk

    Auch denke ich noch an Gerhald Celentes Vorhersage ,noch ist sie nicht im Ansatz eingetroffen . Aber die Zeichen stehen auf Sturm ,hoffendlich ein Orkan der durch Europa fegt .

  56. 56

    DWN - Original - Schäuble :

    Einwanderung soll Europa vor Inzucht und

    Degeneration retten.

    Jetzt ist Golom total durchgeknallt !!

  57. 57

    http://www.spiegel.de/panorama/duesseldorf-brand-in-fluechtlingsunterkunft-streit-um-essen-a-1096550.html

  58. 58

    Bis jetzt passiert nichts was wir nicht auch selber wollen.

  59. 59

    Gestern las ich irgendwo: Libyen lehne Flüchtlingsabkommen mit der EU ab und Kenia will zwei Flüchtlingslager auf seinem Territorium schließen. Es ist wohl klar was das für uns bedeutet.

  60. 60

    Klar doch macht Schäuble Merkel und co Ernst

    nur ein Beispiel wie deutsche Eltern scheinbar nicht mehr wissen was sie ihren Kindern antun ???

    "Deutsche Kinder müssen im katholisch/salafistischen Kindergarten Domhofschule den Kopf senken wenn sie mit muslischen Kindern sprechen "

    https://deutschelobbyinfo.com/2016/06/01/deutsche-kinder-muessen-im-katholischsalafistischen-kindergarten-der-domhofschule-den-kopf-senken-wenn-sie-mit-muslimischen-kindern-sprechen/

  61. 61

    "Grüne wollen Ausweitung der sicheren Herkunftsstaaten verhindern"
    http://www.mmnews.de/index.php/net-news/75662-gr%C3%BCne-wollen-ausweitung-der-sicheren-herkunftsstaaten-verhindern

    "Tunesien, Marokko und Algerien werden voraussichtlich NICHT zu sicheren Herkunftsländern erklärt werden, weil die Grünen in den Bundesländern, in denen sie mitregieren, dem Gesetzentwurf im Bundesrat in der kommenden Woche nicht zustimmen wollen. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z./Donnerstagsausgabe).

    Die Grünen sind an zehn Landesregierungen beteiligt. Davon müssten mindestens drei große Länder dem Gesetz für ein Zustandekommen zustimmen. Aus mehreren Ländern, in denen grüne Regierungspolitiker in der Vergangenheit der Einstufung von Balkan-Staaten als sichere Herkunftsländer zugestimmt hatten, kamen jetzt ablehnende Äußerungen. Begründet wird dies mit verfassungsrechtlichen Bedenken, die sich auf die Wahrung von Grundrechten beziehen."

    Die deutschfeindlichen GRÜNEN mal wieder. Die Deutschlandzerstörer Nr. 1. Welche VOLLTROTTEL wählen immer noch die GRÜNEN? Schätze 90% von Denen haben einen speziellen MIGRATIONSHINTERGRUND. Der Rest sind dümmliche Deutsche. Bestimmt Solche die irgendein Migrationshintergründler als Befruchtungsfigur haben.
    ------------------------------------
    Wird der CDU-Gollum wahnsinnig?
    "Muslime in Deutschland sind eine Bereicherung" ( Für WEN denn??? )
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article156079244/Muslime-in-Deutschland-sind-eine-Bereicherung.html

    "Klare Worte von Wolfgang Schäuble: Der Finanzminister fürchtet eher die Degeneration der Deutschen durch Inzucht als eine Islamisierung. Besonders eine Gruppe von muslimischen Migranten lobt er."

    Die CDU macht mit solchem SCHWACHSINN politischen SELBSTMORD. Jeder CDU-Wähler sollte zukünftig die AfD wählen. Eine Partei die mit den Grünen koaliert ist sowieso völlig im ARSCH.

  62. 62

    Klabautermann,
    ich zitiere Sch. wörtlich:

    "Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe."
    Und:
    "Schauen Sie sich doch mal die dritte Generation der Türken an, gerade auch die Frauen, das ist ein enormes innovatorisches Potenzial."

    Habe ich mir gerade Gedanken über den Geisteszustand Merkels gemacht, frage ich mich jetzt, will Sch. seine Herrin mit einem noch größeren Scheißhaufen übertreffen?

    Warum benutzt dieser Sch. das Wort Inzucht? Es bedeutet, daß die Nachkommen genetische Schäden haben, nach nur wenigen Generationen können diese zu lebensunfähigen Nachkommen führen. Inzucht führt immer zu Krankheiten, Mißbildungen, Anfälligkeiten und geistiger Behinderung.
    Sch. ist also der Meinung, daß das deutsche Volk unter den Folgen von Inzucht leidet. Schließt er da von sich und seinen Kollegen auf das ganze Volk? Er erklärt uns alle indirekt für geistig gemindert, krank, genetisch beschädigt und schlußendlich lebensunfähig.

    Für mich ist dieses Wort in diesem Zusammenhang das Ungeheuerlichste, was ich je von einem Politiker gehört habe.

    Liebe deutsche Frauen, hört die Botschaft. Betreibt keine Inzucht mehr, sucht euch keinen scheißdeutschen genetischen Krüppel, macht Kinder mit genetisch hochgerüsteten Arabern, Türken und Negern, nur die haben die Gene, die eurem Nachwuchs eine gute Grundlage geben. Vernichtet den deutschen Genpool! Er ist minderwertig!

    Seit gestern halte ich die Theorien von der gewollten genetischen Vernichtung der Deutschen nicht mehr für absurd. Sch. hat mir die Augen geöffnet, der Mann sagt das, was er plant. Wenn ich nun sage, was ich mit dem am liebsten anstellen würde, müßte Herr Mannheimer mich sperren.

    Es komme mir jetzt niemand mit dem Einwand, Sch. habe Inzucht im geistigen Sinne gemeint.

  63. 63

    @ Alter Sack
    Mittwoch, 8. Juni 2016 20:21
    27

    ----------------------------------

    schlafen die etwa da demnächst auf unsere kosten drin 🙂

  64. 64

    @Kettenraucher # 21 + 22

    Aktueller Stand: Abgelehnt

    http://www.bundestag.de/dokumente_tagesordnungen_details/?wp=18&number=176 (siehe TOP 4)

  65. 65

    @64 quo vadis

    Ja richtig, war zu erwarten.

    Aber hauptsacht Top 15 wird auch abgelehnt!! Das ist wichtig!
    ------------------------------------
    19:15
    15
    Ausländerwahlrecht und Jedermann-Grundrechte

    http://www.bundestag.de/dokumente_tagesordnungen_details/?wp=18&number=176

  66. 66

    Anita #55
    Was ich mich auch schon seit langem Frage: wie soll dieser Sturm aussehen oder stattfinden?

    Die Hunderte von Fragen: oder, wir müßten und sollten, ab sofort wird; sind meiner Meinung nach nur pure Verzweiflung.
    Gerne lasse ich mich eines besseren belehren, aber wer soll das Steuer rumreißen. Selbst wenn Frau Merkel abdankt, ich hoffe es, aber kann es kaum glauben, wer kommt anschließend?
    Solange die AfD nicht die künstlerische Leitung übernimmt und dann wirds noch schwierig, weil die USA uns nicht so einfach gehen lassen wird, geht's schlicht weiter wie bisher.
    Und dann ? Gehen die Flüchtlinge einfach zurück? Schaue ich mir die diversen Gewalt durchtränkten Videos auf "youtube" an erwarte ich ein Scenario ähnlich dem 30 jährigen Krieg.
    Das Deutsche Volk wurde seit Beginn der 70iger Jahre (SPD) immer weiter entwaffnet, während unsere Gäste cool mit ner AK 47 unterm Arm rumlaufen und das alles von den bekloppten Grünen noch entschuldigt und begrüßt wird.
    Was tuuuun ?

  67. 67

    @ Aaron 66#

    Was tuuuun ?

    ________________________________________

    Alte Schule üben:

    Klagen ist für Toren -
    https://www.youtube.com/watch?v=Hcl7JXmcxqA&list=PL32A4432C67E68502&index=22
    Hermann Prey "Mut"

    Noch am Grabe pflanzt er die Hoffnung auf -
    https://www.youtube.com/watch?v=oehLUkzFGK4
    Schubert - Hoffnung D.637 - Prey / Moore

    https://www.derweg.org/personen/werke/hoffnung/
    Schiller (Deutscher Dichterfürst)
    Schubert Franz - (Deutscher Komponist)
    Winterreise
    Hermann Prey (größter deutscher Bariton, München, leider verstorben)
    Die ganze Welt kennt ihn, nur unsere Kids nicht mehr, weils ihnen in den Schulen keiner mehr nahebringt.

    Und ein Seitenexkurs zur Genetik und Vererbung von Begabungen:
    Preys Sohn hat seine Stimme geerbt; eine so hohe Ähnlichkeit hat man allerdings sogar in dieser Sparte noch nie erlebt.

    https://www.youtube.com/watch?v=2a0I023enAw&index=7&list=PLBOdONB9SZ5F_zASqUKLV20grQX93ol8D
    Florian Prey singt "Wasserflut" von Franz Schubert

    Wir haben also selbst für unsere Unsterblichkeit zu sorgen. Ein Volk, daß seine Kinder nicht liebt und die Begabungen und Qualitäten nicht fördert und zuläßt, daß seine bösartige eigene Regierung es auslöschen will, so daß sie dafür auch mit allen seelenlosen und stumpfsinningen Egomanen dieses Volkes paktiert, indem es ihnen erfolgreich einredet, daß sie lieber kinderlos bleiben sollten, da das mehr Spaß mache, dieses Volk ist zum Untergang verurteilt.

    Nur wer vollkommen verliebt ist in die Kultur seines eigenen Volkes, die Worte seiner eigenen Dichter auswendig kennt, die Lieder seines Volkes aus dem freien Herzen singen kann, die Kurven und Verzierungen seiner Sprach-Tessitura meisterlich beherrscht in Schrift und freier Rede, die Kindermärchen von Beginn des Lebens an jedem Abend erzählt bekommen hat, die Helden dieses Volkes beim Namen kennt und ihre Taten erinnert und damit die Geschichte dieses Volkes erzählen kann, die Herausragenden und Genies seines Volkes bein Namen kennt und ihre Leistungen verstanden hat, nur solche Menschen können die Seele des Volkes weiter am Leben erhalten.

    Es ist gut, daß der Florian die Gabe, die er von Papa geerbt hat, ehrt und achtet und sein Leben nach diesem Impuls ausrichtet.
    Obwohl das heute nicht mehr "in" ist und auch nicht automatisch sehr lukrativ sein muß.
    Er könnte es auch verachten, sich einer Gruppe von Spinnern anschließen und "Deutschland verrecke" gröhlen, aus Protest gegen die alte Generation und ihre verstaubten Werte. Oder einfach nur als IT-Entwickler Kohle machen.

    Wenn ich ihn höre, sehe ich den Vater vor mir. Lebendig.
    Als Hermann Prey jung war, klang er fast identisch. Da ich den alten Meister sehr vermisse, ist es ein Trost, daß der göttliche Funke seiner Begabung in seinem Sohn weiter lebt.

    https://www.youtube.com/watch?v=kumaIiUC8Bw&index=13&list=PLBOdONB9SZ5F_zASqUKLV20grQX93ol8D
    Florian Prey, "Der Neugierige" Franz Schubert: Schöne Müllerin

    Ein altes Sprichwort sagt: Man spricht am meisten von der Tugend, die man nicht hat.

    Unsere Medienpropagandisten sprachen seit ich mich erinnern kann noch NIE so oft und nachhaltig von unseren "Werten".
    Unsere Gesellschaft ist noch NIE so große Gefahr gelaufen, alle ihre Werte zu verlieren!

    Aber Sie, Aaron, wollen ja etwas tun. Das habe ich verstanden.
    Tun ist nicht so einfach.
    Dennoch alles Tun muß aus dem richtigen Gedanken heraus getan werden, sonst ist es ohnehin zum Scheitern verurteilt.

    Daher ist es in keinem Falle falsch, die mentale Basis zum richtigen Tun zu schaffen.
    Wenn man sich vor Augen führt, welch großen Wert die bösartigen Gegner in unserer Regierung darauf legen, eine ständige Gehirnwäsche und Desinformationskampagne zu fahren, eine fast vollständige "Entidentitätisierung" zu erschaffen, dann ist es offenbar eben nicht nur Tand und Flirr, was die Menschen denken.
    Wer die Kontrolle über die Gedanken des mainstream hat, hat die Macht, das ist denen klar.

    Ruhige und klare Analyse, unbeeindruckte Betrachtung, angstfreie Zusammenschau, Aufdecken der wahren Motive hinter den Geschehnissen, immer wieder laut äußern "der Kaiser ist ja nackt!", und dieses auch möglichst gut zu beweisen, das ist auch ein sehr wichiges "Tun".

    Es gibt Menschen, die sind aufgrund ihrer Begabung pädestiniert dazu, durch Taten zu glänzen.
    Höcke ist so jemand.
    Wenn wir uns als einen Organismus begreifen lernen, der gerade dabei ist, alle seine Sinne zu schärfen, um sich zu schützen vor dem, was da auch immer kommen mag, dann haben wir in jedem Fall etwas gewonnen.

    Wie Elsässer immer sagt: Jeder an seinem Platz und mit den Mitteln, die ihm zur Verfügung stehen.

    In einem Blog kann man Hintergründe aufdecken, die wahren Gesichter zum Vorschein bringen; gegen den Propagandamainstream anschreiben, der nur Vernebelung betreibt und damit die Selbstschutzkäfte dieses Volkes und sogar der anderen Völker Europas mit lähmen will.

    Es darf ihm nicht gelingen!

    Nicht umsonst verbieten Diktaturen als erstes die freie Rede und die freie Presse.

  68. 68

    eagle1 #67
    Klagen will ich nicht und ich sehe es auch so.
    Das tägliche Erlebnis, was man so im Internet liest und was zeitgleich in der Realsatire (Medien) kommt, das hat schon was.
    Man denkt auch: irgendwann muß doch der "letzte" begriffen haben wie wir manipuliert werden.
    Aber dem ist nicht so, leider.
    Dann gibt es auch Menschen, die lehnen es einfach ab sich anderswo zu informieren als Tagesschau + Spiegel; alles andere sind Verschwörungstheorien.
    Spannende Zeiten. Ich hatte mir mein Rentnerleben irgendwie gemütlicher vorgestellt.

  69. 69

    @ Aaron 68#

    Ich habe Sie vollkommen verstanden.
    Und ich wollte in keinem Falle sagen, daß Sie klagen.
    So habe ich Ihren Beitrag nicht aufgefaßt.

    An der Beratungsresistenz mancher oder sogar vieler Mitmenschen kann man durchaus verzweifeln, das kenne ich auch.
    Viele sind auch einfach intellektuell nicht in der Lage dazu, ihre Denkverbote und Tabus im Kopf zu überschreiten.

    Genau das weiß die "Inzucht-Elite" und arbeitet ganz gezielt mit den mitteln der Gehirnwäsche und der mentalen Manipulation.

    Man kann das Gehirn auch lange und gut vernebeln.
    Nicht aber die Seele.
    Der Mensch hat noch andere Kapazitäten.
    Wenn jemand mit dem Herzen geschaut hat, dann kann er auch ohne zu wissen erkennen.

    Die Bremsmechanismen sind sehr stark. Doch nicht unüberwindbar.
    Lassen Sie sich einfach nicht entmutigen. Sie sind auf dem richtigen Weg.

    Ja wir leben in spannenden Zeiten.
    Und man sollte stolz darauf sein. Die großen Seelen unserer Vergangenheit sind wiedergeboren und die Helden unseres Volkes sind wieder gekommen um uns in der Not zu helfen.
    Wir leben zu Zeiten "Achilles". Das heißt aber auch, wir leben in Zeiten des Kampfes.

    https://www.youtube.com/watch?v=eWl2pmYfTEo
    Ending of Troy-Achilles Death

  70. 70

    eagle1 #69
    Den Film habe ich noch vor einigen Wochen gesehen.
    Sehr gut.
    Nur noch kurz. Manchmal möchte man aufschreien vor soviel Blödheit.
    Heute im Kommentar auf WDR 3, eine leicht übergeschnappt agierende Kommentatorin zu der Deutschland Flagge -Fußball- und warum wir sie heute weniger ( ist mir eigentlich nicht so aufgefallen, die damals mit Fähnchen etc. rumfuhren, sind heute auch wieder dabei) sehen...
    Na, warum wohl. Ich traute meinen Ohren nicht:
    PEGIDA und AfD sind schuld. Durch die ständige
    Entwertung der Deutschland Flagge auf diversen Pegida und AfD Veranstaltungen sind den Deutschen "das Sommermärchen" vergällt worden.
    Da ist man richtig froh, daß der Arzt den Blutdruck mit entsprechenden Tabletten eingelotet hat!

  71. 71

    @ Aaron 70#

    Daß es an der Buntmannschaft liegen könnte, das haben sie nicht zufällig erwähnt....

    Aber es freut mich dann doch diebisch, wenn die Mainstreamlinge indirekt damit Pegida und AfD eine so große Macht zubilligen, daß diese dazu in der Lage seien, einem ganzen Volk den Spaß am zelebrierten Fußballwahn zu nehmen.

    Dann hätten wir ja unglaublich viel gewonnen und die AfD wäre schon fast unbesiegbar.

    Höcke, Höcke, Höcke!

  72. 72

    Vergangenen Freitag weilten wir in München,um Bruce Springsteen zu erleben und ich muß sagen,für Leute wie uns (aus dem braunen Sumpf Sachsen) war es ein kleiner Kulturschock,diese Weltstadt zu erleben.Denn in den insgesamt 20 Stunden,die wir dort verbrachten,hatten wir keinen Kontakt zu einem Ur-Münchner oder gar einem Deutschen!Angefangen hat es in der Tankstelle unweit unserer Pension.Bei der freundlichen türkischen Mitarbeiterin haben wir uns nach einem Taxi erkundigt.Das Taxi kam.Fahrer ebenfalls ein Türke.Im Olympiastadion angekommen,Einlass zum Konzert.Wir wurden von arabisch aussehender Security kontrolliert.Alle Stewards in unserem Bereich Türken.Nach dem Konzert Frage an einen europäisch aussehenden Steward nach der nächsten S-Bahn-Station."Üsch weiß nücht,immer alle Leuten nachlaufen,dann schon rüschtig!".Aha.Wir wollten den Abend noch bei einem leckeren bayrischen Bierchen ausklingen lassen,fanden aber rings um den Olympiapark kein zünftiges Wirtshaus.Schließlich wurden wir doch fündig:Im ehem. olympischen Dorf bei einem asiatischen Restaurant.Das Bier war lecker.Dann noch paar Meter zum Taxistand und wir hatten Glück,es stand gleich eines da.Der Fahrer war ein polnischer Landsmann.Am nächsten Morgen nach gemütlichem Frühstück in unserer Pension ein Blick auf die Rechnung.Inhaber der Pension ein gewisser Sahib K..O.k.,die Leute waren alle sehr freundlich und wir hatten picobello Zimmer.Aber irgendwie war das doch befremdlich.Wie ein Blick in unsere Zukunft...