Gabriel will die SPD mit einem Bündnis gegen das deutsche Volk vor dem Untergang retten

Auszug:

„Dabei hat das politische Establishment, das vor allem SPD und Grün ist, eine geradezu panische Angst vor der ersten wirklich ernstzunehmenden Widerstandspartei auf deutschem Boden seit 1945: der AfD.

Was wird da nicht alles aufgefahren an Geschützen gegen diese Partei: Sie sei rassistisch, fremdenfeindlich, schwulenfeindlich, nun gar antisemitisch, auf jeden Fall fortschrittsfeindlich und sei von Nazis nur so unterwandert. Alles Lügen.“

***

Michael Mannheimer, 20.6.2016

Der „Kampf gegen Rechts“ ist in Wahrheit ein Kampf der Sozialisten und Globalisten gegen das deutsche Volk

Nie ging es der SPD schlechter als derzeit: Seit der in SPD-Kreisen immer noch hochverehrte Ex-Kanzler und nunmehrige Gazprom-Oberkapitalist Schröder die Agenda 2010 durchpaukte, ist die älteste Partei Deutschlands im Sinkflug. Nun, nach Jahren unter schwachen Vorsitzenden und noch schwächerer, weil ganz klar deutschenfeindlicher und pro-islamiascher Politik, droht die SPD vom Sink- in den Sturzflug überzugehen: Sie, die einst stolze 45 Prozent (unter Willy Brandt) der Wählerstimmen erhielt, gerät immer häufiger unter die magische 20-Prozent-Marke, ab der längst nicht mehr von einer Volkspartei geredet werden kann.

Unfähig wie die meisten Linken nun mal sind, die Ursachen in der eigenen (deutschfeindlichen) Politik zu erkennen, stilisiert die SPD ihren Untergang, indem sie sich zum Opfer eines scheinbar immer „rechter“ werdenden Volks deklariert und versucht, ihr Heil genau in dem Medikament zu suchen, an dem sie erkrankt ist: Einer verstärkten antideutschen Einwanderungs- und Globalisierings-Politik.

SPD: Verstärkter Kampf gegen das deutsche Volk als Antwort auf ihren Niedergang

Anstelle auf das deutsche Volk zu hören, das genug hat mit der 24-stündigen Dauerberieselung durch Filme über die Nazizeit, das genug hat von der Lüge, bei den Millionen Immigranten handele es sich um „Flüchtlinge“, das genug hat, kollektiv zu Rassisten oder Nazis gezählt zu werden, nur weil es das tut, was jedes gesunde Volk tun würde: Sich nämlich gegen seine Abschaffung zu wehren, anstelle also auf dieses, ihr (?) Volk zu hören und endlich mit ihrer verhängnisvollen Politik der grenzenlosen Globalisierung und Masseneinwanderung aufzuhören und sich wieder mehr um die Belange der Deutschen zu kümmern, will sie den Kampf gegen Rechts noch verstärken.

Soll sie ruhig tun. Denn immer mehr Deutsch wachen auf und erkennen, wie sie den Alt-68ern und modernen Globalisten auf den Leim gegangen  sind. Erkennen, dass hinter dem ganzen Humanitätsgetue der „Deutschland-ist-bunt“-Vertreter keine Humanität, sondern blankes Kalkül steckt: Wer nicht für Immigranten ist, ist „inhuman“.

Die Lügen der Globalisten und „Antirassisten“

Doch das sind alles linke Worthülsen, mit denen sie das Volk bislang bestens steuern und ,manipulieren konnten. Weder ist Deutschland ein rassistisches Land, noch ein nazifiertes. Weder ist es homophob, noch fremdenfeindlich. In kaum einem andern Land der Welt genießen Schwule und Lesben derartige Rechtstandards und werden so toleriert wie hierzulande. Und kaum ein anderes Land der Welt zeigt sich gegenüber politischen Flüchtlingen hilfsbereiter als das deutsche. Ganz zu schweigen davon, dass Deutschland kein Land der Nazis ist: Wer dies glaubt, möge einmal nach Russland, in die USA oder nach England reisen.

Nein, diese Begriffe sind böswillige Unterstellungen, um den anständigen Deutschen davon abhalten, sich dem immer breiter werdenden Protest und Widerstand gegen Merkel, Gabriel & Co anzuschließen.

Dabei hat das politische Establishment, das vor allem SPD und Grün ist, eine geradezu panische Angst vor der ersten wirklich ernstzunehmenden Widerstandspartei auf deutschem Boden seit 1945: der AfD. Was wird da nicht alles aufgefahren an Geschützen gegen diese Partei: Sie sei rassistisch, fremdenfeindlich, schwulenfeindlich, nun gar antisemitisch, auf jeden Fall fortschrittsfeindlich und sei von Nazis nur so unterwandert. Alles Lügen.

Das politische Establishment hat panische Angst vor der AfD

Die AfD ist, spätestens nach dem notwendigen Rausschmiß von Lucke und Henkel, die einzige Partei, die sich um die Belange der Deutschen kümmert. Dies als „rückschrittlich“ zu brandmarken, zeigt das wahre Gesicht der antideutschen Kräfte, die sich heute in allen Altparteien tummeln.

Denn, wenn Gabriel mit Blick auf die Erfolge der AfD, hyperventilierend nach einem Schulterschluss der Mitte-Links-Parteien im Kampf gegen Rechts ruft, wenn er schreibt,  „Deutschland braucht jetzt ein Bündnis aller progressiven Kräfte“, dann wird die AfD-Bewegung und die Millionen der sie wählenden Deutschen (und Ausländer mit deutschem Pass!) als rückschrittlich diffamiert. Das ist semantische Logik.

Sollte die CDU daher diesem deutschfeindlichen Bündnis beitreten, sind auch ihre Tage als letzte deutsche Volkspartei gezählt. Dann prophezeie ich den Schwenk von Millionen und Abermillionen CDU-Wählern zur AfD. Und dann wird die AfD jene politische Lücke besetzen, die seit Jahren vakant ist: die politische Mitte.

Denn unter Merkel ist die CDU so stark nach links abgedriftet, dass nur noch der schmale „rechte“ CDU-Rand das repräsentiert, was in der Bonner Republik einst die „politische Mitte“ bildete.

Doch solange Angela Merkel Parteivorsitzende der CDU und Bundeskanzlerin ist, wird die CDU weiterhin sehenden Auges in den Abgrund marschieren.

Nur ein Putsch von innen kann die meistgehasste Politikerin Deutschlands und Europas seit 1945 dorthin bringen, wohin sie gehört: Auf den Müllhaufen der Geschichte. Ob die CDU die Eier dazu hat, ist – seit ihrem Junktim mit den Grünen in Baden-Württemberg – mehr als fraglich.


 

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

73 Kommentare

  1. Völlig richtig ,Herr Mannheimer!

    Aber der Zoff nimmt auch bei der AFD
    hier bei uns in S-Anhalt zu. Ich persönlich denke, da sind noch einige verkappte Luckisten und falsche Fuffziger drunter!

    Poggenburg muss ausmisten! Denn gerade wegen der pro-deutschen Linie wurde die AfD mit ca 25% gewählt!
    ———————–

    AfD in Sachsen-Anhalt Poggenburg gerät unter Druck

    http://www.naumburger-tageblatt.de/nachrichten/politik/afd-in-sachsen-anhalt-poggenburg-geraet-unter-druck-24260936
    ———————————-

    Man sieht,die Hetzer werden mehr auch und gerade in den eigenen Reihen! Überall glüht es!

  2. Brillante Analyse, Herr Mannheimner. Wie immer. Deswegen sind Sie beim Gegner so gefürchtet, deswegen jagt man sie.

    Bleiben Sie uns erhalten. Unser Land braucht Menschen wie Sie.

  3. „Der „Kampf gegen Rechts“ ist in Wahrheit ein Kampf der Sozialisten und Globalisten gegen das deutsche Volk“

    Das ist genau der Punkt. Oder kürzer: Der „Kampf gegen Rechts“ ist in Wahrheit ein Kampf gegen das deutsche Volk“.

    Das muss in die Hirne der Widerständler. Ein Top-Slogan, mit dem man den Gener punktgenau entlarven kann.

  4. Fast alle meine Freunde und Bekannten, die bislang traditionell die CDU gewählt haben, sind nun zu Wählern der AfD geworden. Der Abstieg der CDU als Volkspartei hat eben erst begonnen.

  5. Ich bin Grieche mit deutschen Pass. Lebe seit 40 Jahren in Deutschland. Und sehe mit entsetzen, was aus dem Land geworden ist, was für mich das schönste und freieste Land der Welt war.

    In meiner Heimat wird Merkel gehasst wie damals Adolf Hitler. Auch in Zypern wird sie gehasst.

    Ich habe bisher immer der CDU meine Stimme gegeben. Ich werde nur noch die AfD wählen. So tuns auch meine griechischen Freunde hier.

    Gopttseidank gibt es nun die AfD. Herr Mannheimer hat in allem Recht, was er oben geschrieben hat.

  6. Gabriel (zähneknirsch) wenn ich diesen Namen nur höre, dann kommt mir die Galle hoch. Diese Ausgeburt des Schwachsinns! Der hat doch einen IQ von dem eines Toastbrotes. STEGNER ist auch so ein Kandidat wenn ich diese beiden SITZSÄCKE sehe, ihr aggressives Auftreten ist UN-ER-TRÄGLICH! Wenn ich nur daran denke das dieser Depp als Vizekanzler betiteln darf dann kann man sich wirklich nur wünschen, das es keine Kanzler mehr geben darf. Soviel politischen UNSINN wie diese BEIDEN Klopse in der letzten Zeit verzapft haben geht auf KEINE Kuhhaut.

    Warum tritt dieser Vollhonk nicht einfach zurück und nimmt am besten seine Grüne SPD gleich mit. Die SPD ist für mich schon lange Geschichte. Eine Partei muss bodenständig sein Herr Gabriel! Bodenständig! Ihr wart mal der Stolz der deutschen Arbeitnehmer. Und was seid ihr jetzt? Eine „Partei“ die den Deutschem Volk die Arbeit und IHRE EXISTENZ wegnimmt! So schauts aus und nicht anders. Ihr habt es zu VERANTWORTEN!!! Das 100.000 de von braven Familienvätern bei Hartz 4 gelandet sind. Durch EURE völlig planlose Wirtschaftsplanung. Die einzige Wirtschaft von der IHR noch Ahnung habt ist die, in der ihr euch volllaufen lasst…

    Aber wartet ab das Wahljahr 2017 rückt näher und dann wird EUCH der ARSCH aufgerissen VERLASST EUCH darauf. Vorausgesetzt natürlich das es keine Wahlauszählung wie in Österreich ist. Aber da werden WIR DIESMAL AUFPASSEN!

    Mirt der SPD bin ich ein für ALLEMAL FERTIG! Pfui Deibel. Auch die CDU kann sich gleich mit einreihen… Da kann man wirklich nur noch KOTZEN!

  7. Ich sage nur:

    Wer hat uns verraten – Sozialdemokraten!

    Glänzende Analyse, Herr Mannheimer. In einem neuen, freien Deutschland, in dem diese anti-deutschen Politik-Kasper die verdiente Strafe für ihre mit unfaßbarer „krimineller Energie“ verübten heimtückischen Verbrechen am deutschen Volk erhalten sollen, wünsche ich, daß Persönlichkeiten wie Sie endlich die ihnen zustehenden Führungspositionen übernehmen – zum Wohl unseres Volkes und der Zukunft unserer Kinder.

  8. 2017 wird das Jahr werden an denen man sich fragt, warum es nur noch eine Partei gibt… Das ist ganz einfach zu beantworten: Die anderen hatten ihre CHANCE.

    Wobei die Grünen leider wieder punkten werden. Da ihre Wähler leider alle Kopftuch und Bärte tragen.

  9. Zur Erinnerung:
    halbes Jahr alt Laufzeit ca. 1 Stunde

    Asyl Eine politische Bestandsaufnahme – Höcke beim IfS HD

  10. Auf dem sinkenden Narrenschiff ist der offene Kampf ausgebrochen:
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article156389590/Tauber-wirft-Gabriel-Dummdreistigkeit-vor.html

    CDU gegen SPD
    Tauber wirft Gabriel „Dummdreistigkeit“ vor

    Der Kampf um die politische Mitte ist in vollem Gang: CDU-Generalsekretär Peter Tauber wirft SPD-Chef Sigmar Gabriel dessen „Linkskurs“ vor. Gabriel will sich „unmissverständlich positionieren“…

    „Der Gegner steht rechts außen und er ist gefährlich“, sagte Gabriel.

    Liebe Gutmenschen, rot-grüne Idioten und andere Verbrecher!
    Geht doch nach Nordkorea, wenn es euch hier zu braun ist!

  11. Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen.

    Friedrich Engels
    https://www.aphorismen.de/zitat/78434

    SPD und andere Linke sind schon lange keine Sozialisten mehr, sondern NEO-LINKE (=Wohlstandsdegeneraten).
    Neo-Linke sind nicht mehr links – sie haben Arbeitnehmer samt eigenen Nationen verraten und dienen zusammen mit Neo-Liberalen dem globalistischen Großkapital.

    Die Rechten haben dagegen gelernt – sie sind sozialer geworden (siehe z.B. FN).
    DIE RECHTEN PARTEIEN SIND JETZT DIE PARTEIEN DER ARBEITNEHMER.

  12. Danke für den Super-Artikel Herr Mannheimer!

    Politeia #4
    Beneidenswert! In meinem Bekanntenkreis wählt alles CDU, SPD und von Anfang an mit dabei „die Grünen“.
    Ich werde mit wachsendem Mißtrauen beäugt, als jemand der ohne Not eine Partei wählt, die evtl. auf Frauen und Kinder schießen läßt und gegen die armen Menschen sind, die voller Vertrauen und Hoffnung über das weite Meer zu uns kommen.
    Ja und diese „denke“ ist hier weit verbreitet.
    Hier konsumiert man nur die Mainstream – Medien und
    im Internet Kochrezepte, shopping und Schluß.
    Ich habe fertig.

  13. Bei professionellen Lügnern, die Macht ausüben, muß man immer den „umgekehrten Zirkelschluß“ anwenden:

    Wenn es wahr wäre, was sie behaupten – wäre es dann erlaubt zu sagen?

  14. Dabei hat das politische Establishment, das vor allem SPD und Grün ist, eine geradezu panische Angst vor der ersten wirklich ernstzunehmenden Widerstandspartei auf deutschem Boden seit 1945: der AfD.

    Eigentlich sollen SPD und Grün mehr Angst vor den eigenen Leuten haben als vor AfD.

    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2015/10/13/ein-galgen-fuer-merkel-und-gabriel/
    Auf der TTIP-Demo am Samstag mit 200.000 Teilnehmern wurde eine Guillotine mitgetragen, ebenfalls für Gabriel. Da läuft sogar fett das Blut runter.

  15. Ich sage nur!

    Siggi Popp. Halt nur einmal deine blöde Fresse.

    Von Demokratie hast Du Fettbacke doch wirklich

    keine Ahnung…

  16. Unschuldige Zeiten, als es noch videoästhetisch gerngesehen war, einen Platz für sich und Seinesgleichen finden zu wollen, ohne gleich „Multikulti“ dabei abfeiern zu müssen http://bit.ly/1ualHdJ.

    Wie unheilbar krank sind wir bloß geworden, sowas heute als „rassistisch“ zu bezeichnen?

  17. The Beloved – „Die Geliebten“ hieß die Gruppe. Zu den Geliebten des politischen Establishments und Machtapparats zu gehören kann heute, glaube ich, kein Inländer mehr von sich behaupten, der noch alle beisammen hat.

  18. Für die Polit-Kasper der Blockparteien wird es immer „enger“ und ihr auto-rassistisches „Bündnis gegen das deutsche Volk“ immer dünnbrüstiger:

    Nur noch 40.000 linksgrüne auto-rassistische, dumm-deutsche Stuhlkreis-Akrobaten, Händchen-Halter und Kerzen-Schwenker in 9 Städten (davon allein 9.000 in Berlin) konnten sie am „Weltflüchtlingstag“ noch für ihre „Politik der Selbst-Vernichtung“ mobilisieren. Die gleiche Zahl anständiger Deutscher brachte Pegida zu besten Zeiten allein in Dresden auf die Straße!

    Michael Winkler schreibt dazu heute: „In ganz Deutschland gab es am Sonntag Auftriebe ,gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit‘. Kundgebungen für die offizielle Staatspolitik hat es in jeder deutschen Diktatur gegeben, unter Hitler wie unter Honecker. Sie sind sogar ein Kennzeichen einer Diktatur, da mit ihnen die Volksmeinung dargestellt und Unbeteiligten aufgezwungen werden soll. Die geringen Teilnehmerzahlen, insgesamt 40.000 gedankenschwache Mitläufer in neun Städten zeigen zudem, daß dieser Auftrieb kein breites Bedürfnis gewesen ist, sondern inszeniert wurde. Ganz nebenbei: Es gab keine Gegendemonstrationen: Die Merkeljugend wurde dafür ncht bezahlt, und jene, gegen die diese Auftriebe gerichtet waren, tolerieren die freie Meinungsäußerung, selbst bei den Intoleranten.“

  19. In Deutschland geborene deutsche Kinder: bei linken Lebensverneinern keine „gerngesehenden Gäste“ auf Erden. Für sie wird keine perverse „Willkommenskultur“ installiert. Nur eine perverse Abtreibungskultur, bevor sie das Licht der Welt erblicken.

  20. Der vielgepriesene „Kampf gegen Rechts“, ein Possenspiel, wie ich meine, dessen Waffen tatsächlich mit leere, linke Worthülsen geladen sind. Begriffe wie homophob, Hatespeech, Fremdenfeindlichkeit u.s.w. oder der alles einbeziehende Sammelbegriff Nazi sind Wortschöpfungen aus den Think Tanks der Sozialingenieure.

    Das sind sozialistische, kommunistische, linke Kampfbegriffe der Täuschung, die ein künstlich generiertes Feindbild identifizieren, b.z.w. assoziieren sollen. Wer weiß denn heute schon was ein Nazi oder National denkender ist? Schon in Kindergärten bis über die Schulen, Sportverein oder Jugendhaus u.s.w. wird den Kindern und Jugendlichen ideologisch eingebläut, was einen Nazi scheinbar ausmacht. Darüber hinaus wird wohlwissend verschwiegen, dass eigentlich alles, was man dem gemeinen Nazi, Rassisten oder Rechtspopulisten vorwirft, in Wahrheit auf den nicht erwähnten Anhang des Nazis, nämlich dem Sozialisten anhaftet.

    Das ganze erweiternd wird gelogen das die Schwarte kracht. Das Netz gegen Nazis etwa behauptet, die Wirmer Flagge sei ein Nazisymbol, Begriffe wie identitär oder Patriotismus werden mit Rechtsextremismus gleichgesetzt. Zuwanderung, Islam, Gender, EU-Zentralisierung u.s.w. das sind die Heiligen Kühe der politischen Elite.

    Wer hier hinterfragt oder gar kritisiert, wer darüber hinaus noch seine Heimat, Kultur, Volk oder nationale Identität bewahren will und die durch Islamisierung drohende Knechtschaft Allahs und den damit verbundenen Verlust der Freiheit verhindern will, ist ein rückwärtsgewandter Nazi und Rechtspopulist. Ein ganz böser Mensch halt.

  21. Langsam wird auch immer klarer, warum diese ganzen inflationär gebrauchten Vokabeln wie „rassistisch“: Es geht darum, uns „auszumerzen“.

    Anfangs hielten wir das noch für Sprachverkalkung und Geschmacksverirrung, aber dahinter steht ein knallharter Plan: eine globale Agenda.

  22. Das politische Establishment hat panische Angst vor der AfD

    _______________________________________________________

    Völlig richtig.

    Und am meisten Angst hat dieses behinderte Establishment, besser Kuriositätenkabinett vor einem leuchtenden weißen Ritter mit den Flügeln eines Erzengels, namens Björn Höcke.

    Daher ist auch er der Staatsfeind Nummer 1.

    Und jeden Tag werden es mehr und mehr Menschen, die dafür sorgen wollen, daß die echte Staatsfeindin Nummer 1 sich auf nimmerwiedersehen vertrollt.

    Wenn es nach mir geht, gleich in den Knast.
    Ich bin sonst eher friedlich, aber was diese gräßliche Figur sich geleistet hat, das darf nicht ohne gerechte Strafe durchgehen.

    @MM

    Ein Spitzenartikel.
    Danke.

    Ich wünsche allen noch eine gut durchgefeierte Johanninacht, heute Sonnwende.

    🙂

    https://www.youtube.com/watch?v=MdaV0DFMt10
    gianna nannini america amiche x l’abruzzo

  23. @ Grieche 5#

    benvenuto.

    Sorry, ich muß mich etwas anstrengen, die Feierei…..

    Ääähem:

    kalispéra! Agapité fíle!

    Und lassen Sie mich Ihnen sagen, daß ich unsere „hauseigenen“ Griechen sehr schätze.

    Danke für Ihre Solidarität.
    Jetzt rennen bald wir Patrioten hier im Land herum und rufen:
    „Ausländer, laßt uns mit den deutschen Politikern nicht allein!“

    😉

    Fehlt nicht mehr viel.

    Politeia 4#

    Ich begrüße die griechische Einwanderung!

    Hab schon auf Euch gewartet. 🙂

    Endlich!

    @ Alter Sack

    was hab ich gesagt: Ein Schiff wird kommen…… 😉

    Und übrigens
    @ Kern

    Bachmann hat dann wohl doch auf mich gehört, wies aussieht… hab heute das Video erst spät angeschaut.
    Man kann mir jetzt sagen was man will, aber er hat eine gewisse Größe an den Tag gelegt, als er die Vertrauensfrage gestellt hat.
    Und wie ich ebenfalls angemerkt hatte, es ist letztendlich eine Entscheidung der Menschen in Dresden, die seit ca. 2 Jahren ihren Mut und ihre Zeit investieren und mit der Nase gegen den Wind stehen.

    So und damit ist auch finito mit diesem Thema.

    https://www.youtube.com/watch?v=byBQWMubWz0&list=RDVo081AHla7s&index=3
    Il Mio Canto Libero: Laura Pausini – Amiche Per l’Abruzzo

    Sonnwende Johanni, best time of the year.

    Atmen wir die Freiheit (die Freien).
    Respiriamo liberi!

  24. @ Schnauzevoll 7#

    Für meinen Freund Schnauzevoll zur Johanninacht!

    Und ich wünsch Dir nen unfaßbar guten Sommer,
    muß auch gar kein italienischer Sommer sein.
    Darf auch gerne unser deutscher Wendesommer werden 😉

    https://www.youtube.com/watch?v=kjwslNO47J8
    Gianna Nannini & Edoardo Bennato – Un Estate Italiana 2006

  25. Schaue gerad mal wieder „Ach Du lieber Harry“ von 1981 http://bit.ly/28Kxz5m, in dem letztlich, so albern es klingt, eine deutsche Omi der heimliche „Star“ ist (welche heute von „Schutzsuchenden“ ohne weiteres zusammengetreten würde, wenn es ihrem Vorteil diente). Ach Gott, war Deutschland einst lebens- und liebenswert sicher…

  26. @ Aaron 13#

    Auch Ihnen eine wunderbare Johanninacht!

    Nur die Ruhe, die haben nicht mehr lange.
    Wenn die Sozen abgesoffen sind, was sie in letzter Instanz auch mir der Kanzlerette zu verdanken haben, die sie völlig absorbiert hat, die alte Spinne hehe, dann werden die TV-Mainstreamsender auch wieder ein bißchen andere Töne spucken.

    Deshalb:

    Schöne Frauen gucken und sich des Lebens erfreuen.
    Die nächste Sonnwende ist erst wieder zu Weihnachten und da ist es wieder affenkalt.

    https://www.youtube.com/watch?v=crg9WqoJRvw&list=RDVo081AHla7s&index=4
    Elisa ft Gianna Nannini – Gli Ostacoli Del Cuore (Live at San Siro) [Traducción en Español]

    Il principio dell´allegria!
    Das Prinzip Freude.

    🙂

    Rom hat eine neue Bürgermeisterin. Endlich die Richtige.

    🙂

  27. @ Servus Ulli, 24#

    ich war auch ziemlich lange erkenntnisresistent.

    Aber es ist einfach so.
    Für manche Phänomene braucht man keine komplizierten Erklärungen.
    Die einfache Lösung tuts auch.

  28. # eagle1

    PS: Gerad heut wieder einen Muslim-Angriff erlebt (wenn er auch nicht mir galt). Was für ein scheußliches Monstrum holen wir uns da bloß ins Land…

  29. @ Ulli 32#

    Aber heute Nacht bitte nicht. Keine schlechten Träume in der Johanninacht. Denn die gehen in Erfüllung.

    🙂

    Also, senkrecht bleiben.

  30. # eagle1

    Nee okay, einverstanden: Geb mir alle Mühe, an was Gutes zu denken, wenn ich wech’nick! 🙂

    So long friends!

  31. # eagle1

    Hab eben sogar ganz fest daran gedacht, Deutschland wäre morgen plötzlich wieder vollkommen Islam-frei!

    Funktionopelt hoffentlich auch, daß dann wieder alles klar, gesund, einwandfrei, gerecht und in Ordnung ist, wie’s mal war?

    Werden seh’n, ob was dran ist an der Schlaf-Traum-Wach-Alles-Okay-Johanni-Theorie. 🙂

    (Hey hey, Albträume für die Muslims werden wahr! Danke, verehrtester Johanni!)

  32. # eagle1

    PS: Aufrecht halten? Immer! Mein temporäres Gejammer is‘ reine Show, Fassade, oberflächlich, wenn’s drauf ankommt bin ich bereit zu fighten und meinen Mennecken zu stehn. Furor Teutonicus brich los! Geht hier schließlich mittlerweile ums ganze schöne wundervolle Abendland!

  33. Hoffentlich geht die SPD in den Sinkflug!

    Sonst werden wir entweder ein zweites Saudi-Arabien oder eine zweite Stalinrepublik!

  34. Sinkflug? STURZflug! Mit Aufprall… Wäre schön wenn die Grünen unter der Absturzstelle liegen würden. Die müssen nämlich beide schnellstmöglich verschrottet werden.

  35. #39 Schnauzevoll

    Richtig so denken noch mehr.. rot und grüne und schwarz die Deutschenabschaffer hoch 4, weg mit dem Parteiendreck.

  36. @ all

    Zwar nicht ganz das Thema aber zeigt das Gesicht dieser „Abschaffer und sogenannten Demokraten“
    Da stellt sich doch so ein Volldepp bei N-TV vor die Kamera und verkündet stolz, “ Russland sollte sich gut überlegen ein Land der NATO anzugreifen und den 3. Weltkrieg vom Zaun zu brechen. Wir sind stark genug.“
    Ja, sind die noch alle dicht?
    Reicht es nicht schon ganz Europa mit Steinzeit-Moslems zu fluten?
    Muss jetzt durch ein nicht notwendiges Provokantes Manöver auch noch ein Konflikt in Europa provoziert werden?

  37. Die alte Tante SPD hat sich sicherlich viele

    Verdienst erworben.

    Mittlerweile ist sie mehr als flüssig.

    Nämlich Überflüssig.

  38. @ Klabautermann 43#

    Ja, inzwischen heißt sie Inkontinentia. 😉

    OT

    http://www.sueddeutsche.de/politik/belgien-bombenalarm-in-bruesseler-einkaufszentrum-1.3043767
    Belgien
    Bombenalarm in Brüsseler Einkaufszentrum

    Die habe es mit Zeitpunkten, die bei uns positiv aufgeladen sind, die islamischen Schwarzmagiere.
    Exakt zu Johanni!
    Sonnwende, bedeutungstriefendes Wort, wollen sie also mit ihrer Bluttaufe begehen.

    Mein Haß gegen diese Figuren steigt langsam ins Unermeßliche.

  39. OT oder auch nicht:

    die wissen schon genau, was ihnen blüht, wenn Trump die Transatlantikbrücke umfunktioniert und die Flüchtlingskanzerette stillegt.

    http://www.focus.de/politik/ausland/us-wahlen-2016/us-wahlen-im-news-ticker-mann-wollte-trump-bei-wahlkampfveranstaltung-toeten_id_5653415.html
    Mann wollte Trump bei Wahlkampfveranstaltung erschießen

    Der Kampf geht langsam in die heiße Phase über.
    Wie Sie schon sagten
    @ Alter Sack….

    Stichwort europäische Industrie

  40. BILD macht weiter Bürgerstimmung gegen die AFD!
    Was ist Wahrheit, was ist Lüge, was ist Utopia?

    http://www.bild.de/politik/inland/alternative-fuer-deutschland/stunde-der-wahrheit-in-stuttgart-46391406.bild.html

    Es gibt nur noch Volksverdummung durch einen politisch-medialen linksfaschistischen Einheitsbrei. Und das nennt sich also nach Gabriels Vorstellungen Demokratie““ das Deutschland vor dem Untergang retten will?
    Zitat: „Die Beerdigung Helmut Schmidts war der letzte große Auftritt der SPD. Am Sarg des Ex-Kanzlers konnten sie ihre Partei noch einmal hochleben lassen, wohl kaum einer der Genossen dürfte bemerkt haben, dass es auch ihre eigene Beerdigung war.(..)

    http://www.rolandtichy.de/meinungen/spd-der-untergang/

    Unser Land hat sich seit Schröder und Merkel komplett negativ verwandelt und auf den Kopf gestellt! Und wie retten wir uns doch noch?
    Wo ist die die bemerkbare Initiative-Front der längst niedergemanchten und niedergeschrieene Alternative,die intellektuelle Elite des Widerstands- .. wieso hält sich diese immer noch in Deckung? Oder sind diese nun alle bei Markus Lanz mit seinem simplen und widerlichen „politisch korrekt“ Gutmensch-Geschafel umgepolt worden? Na dann hilft nur noch 89+2.0 !!!

  41. Erzengel — Seien Sie beruhigt, so lange Putin die „Hand“ über uns hält (er liebt Deutschland) so lange wird aus dieser Richtung keine Anfeindung durchgelassen. Bei den früheren Präzis wäre ich mir da nicht so sicher gewesen.
    Nur Sie haben RECHT. Dieser Volldepp von N-TV weis nicht was er da seiert. DENN die Russen haben die BESTE Militärtechnik überhaupt. Da bedarf es schon lange keiner Atombombe mehr.
    Die haben ganz andere Sachen. Und genau deshalb sollte sich der AMI mal fragen warum er noch kein Säbelrasseln mit Russland vom Zaun gebrochen hat. Die Antwort liegt auf der Hand. Er weiß das Russland die bessere Technik hat.
    Er hat es ja auch vor kurzem gespürt…
    Das eine „Bundeskanzlerin“ aber das Säbelrasseln anfängt, hätte ich nie gedacht. So doof geht gar nicht.

    Deutschland wäre gut beraten sich mit Putin Wirtschaftlich auszuweiten. Diese Leute haben echt etwas auf den Kasten.
    Ich habe mit so vielen Russen zusammengearbeitet. Ich kann ihnen sagen, da sitzt wirklich jeder Handgriff. das liegt wahrscheinlich auch daran, das diese Leute auch wirklich etwas gelernt haben. Also in Punkto Handwerk sind Russen keineswegs hinterwäldlich die sind wirklich zu gebrauchen und wenn wir ehrlich sind abgesehen von ein paar ausnahmen – VOLL INTEGRIERT (bei uns). Ich habe nicht das geringste Problem mit einem Russen, Polen, Italiener usw. zusammenzuarbeiten. ABER mit einem Moslem ist mir dieses leider UNMÖGLICH. Das Christentum bedeutet für mich auch eher ein Gleichnis unserer Gedankenwelt. Und da geht der Moslem Lichtjahre entfernt jeglicher Logik an unserem Kosmos vorbei.

    Die Aufgabe die dieses Land meiner Meinung hat, ist uns Wirtschaftlich bzw. produktiv unabhängig und vor allem als freiheitliche eigenständige STAATSSTRUKTUR (nicht Macht) mit einer richtig guten Landessicherheit innerlich wie äußerlich mit zufriedenen Bewohnern (nicht Bürgern) zu gestalten.

    Alles andere war und ist nicht mehr unter dem Mantel der Vernunft zu bringen.

    Und auch Eagle, ICH (wenn du aus deiner Furzmulde entstiegen bist) wünsche Dir nur das Beste für EURE (Familie) Zukunft. Damit Du den Rest deines Lebens in Zufriedenheit und Sicherheit für Dich und deiner Familie hier auf Erden verbringen kannst.

    Überhaupt ist dieses allgemein sehr WICHTIG. SICHERHEIT und ZUFRIEDENHEIT. Und die Lehren des Nikola Tesla in Punkto Energie die irgendwann unsere bisherige Energieversorgung ABLÖSEN MUSS! Diese MUSS DRINGEND WEITER ERFORSCHT UND UMGESETZT WERDEN. Denn Unabhängigkeit ist unbezahlbar. In jeglicher Form – genau wie eine gute Zusammenarbeit.

  42. Kleiner Nachtrag: Ohne Tesla säßen wir jetzt noch mit Kerzenschein in unserer Behausung. Nicht Edison war der Mann der Energie – Es war Tesla. Der Weltgrößte und wichtigste Mann unserer TECHNISCHEN ENTWICKLUNGS Epoche.

  43. In Konstanz wurden wieder Gräber geschändet !!!

    Mit Farbe wurde aufgesprüht :

    Frauke Petry

    AfD

    IS

    Allahu Akbar

    +++++

    Ein Friedhof ist wie der Name schon sagt, ein

    Ort des Friedens.

    Egal welcher Glaubensrichtung oder Ideologie

    ihr Schweine angehört.

    Achtet die Ruhe der Toten.

    Achtet unsere Kultur des Abendlandes.

  44. https://www.youtube.com/watch?v=ZpOtpgPoajQ

    Hoch interessantes Interview: Hamed Abdel-Samad im Gespräch mit Imad Karim – Zwei Araber über Deutschland

    „Wir züchten heran“, was in Krisengebieten bereits geschieht. „Wir importieren das Problem.“
    Müssen uns zwei Ex-Muslime aufklären über den Politischen Islam und dessen Förderung durch Merkel&Co.

  45. Pegida war gestern übrigens sehr unterhaltsam. Die Prüfung einer standesgemäßen verteidigung hatte Bachmann meinerseits jedenfalls voll bestanden. Auch wenn er innerlich kochte, so blieb er âußerlich wohl temperiert.
    Schade waren die Tonschwankungen aber der Platz war jedenfalls gerammelt voll.

    Nun denn, die Probleme die uns Islamanhänger hier in unserem Land vordiktieren sind nicht unsere. Das sind deren Probleme. Es zwingt sie ja niemand hier zu bleiben.Deshalb verstehe ich auch nicht warum um diesen Bückbetern soviel Aufmerksamkeit und Toleranz entgegengebracht wird.

    Für mich gibt es da eigentlich nur EINE simple Erklärung. Es ist nicht die Fiktion der Schuld es sind die Besitztümer die Araber und Türken hier haben. Bzw. Die über den J. Angefangenen Glaubenskriege. Nebenbei wird auch das Öl eine gewisse Rolle spielen. Ganz sicher aber war es der Plan Deutschland in seiner Charakteristischen Rolle einer Industriemacht zu schwächen.

    Auch sollte man dabei NICHT außer acht lassen, dass Deutschland im Prinzip Schuldenfrei wäre, wenn nicht alles in sinnlose integrationsversuche statt in UNSER VOLK investiert würde.

  46. Wer immer die Idee hatte den Islam mit dem Christentum „einzubrigen“ hatte von ANFANG an einen Plan. EINEN PLAN GEGEN DEUTSCHLAND!

  47. Volltreffer !!!

    Jawoll Herr Mannheimer,

    Sie haben widermal den Nagel auf den Kopf getroffen ,

    meine aufrichtige G R A T U L A T I O N

    FaziT : Es wird allerhöchste Zeit Klartext zu reden

    und die Konsequenzen die daraus erfolgen

    zu begreifen , wenn es zu spät / -oder uns nicht

    gelingt der AFD die Mehrheit zu sichern.

    Dann schaut mal her :

    https://www.youtube.com/watch?v=TL_9FOxMJEI

    Das ist das Resultat , also schaut her :

    https://www.youtube.com/watch?v=J6ngbkxdGss

    Und wer´s jetzt immer noch nicht begriffen hat

    bei dem ist Hopfen und Malz verloren.!

  48. #55 Gerhard.
    lach..
    Gut beschrieben dieser Fettklops..aber Merkel ist nich besser nur anders im Kopf..

  49. @ Ulli #21

    „Für deutsche Kinder wird… nur eine perverse ,Abtreibungskultur‘ installiert, bevor sie das Licht der Welt erblicken.“

    Da haben Sie den herrschenden TODESKULT sehr schön formuliert!

    Heute morgen schrieb einer: Diese unsere „BRD“ ist gar kein „Staat“ (das weiß inzwischen fast jeder), sie ist aber auch keine „Firma“ (wie manche glauben) – nein, noch viel schlimmer: Sie ist in Wirklichkeit eine massenmörderische Großsekte von der Art des „Peoples Temple“ des Jim Jones, der 1978 im Urwald von Guyana über 900 Mitglieder in den Tod getrieben hat.

    Die herrschende Sekten-Mafia – vom sog. „Bundesverfassungsgericht“, das uns gerade endgültig an den Großverbrecher Draghi „ausgeliefert“ hat bis zu Voßkuhles „altem Kumpel“ Schäuble – ist gerade dabei, das deutsche Volk restlos auszuquetschen wie eine Zitrone, um sie dann „wegzuwerfen“!

    Soviel Menschenverachtung wie dieser Ferkel-„Staat“ uns entgegenbringt, habe ich selbst bei den schlimmsten „Terror-Sekten“ noch nicht beobachtet, die ihre „Mitglieder“ aus purem Todes- und Vernichtungstrieb in den Untergang treiben! Diese herrschende Politik- und Justiz-Mafia macht scheinheilig immer genau das GEGENTEIL von dem, was ein Volk „überleben“ läßt – und geraten sie mal in echte Gefahr für ihre Todes-Pläne, wie durch den Brexit oder durch Trump, lassen sie einfach „ihre“ Attentäter frei, wie in massenmörderischen Groß-Sekten eben üblich!

  50. SoundOffice # 46

    Moslems waren das nicht !

    Die hätten nicht fehlerfrei geschrieben !!!

    +++++

    Es gibt in Konstanz eine relativ gut vernetzte

    Gemeinschaft von Antifanten.

    Und da man am Wochenende Zeit hat, geht man

    auf den Friedhof zum sprayen.

    War nicht die erste Aktion der Schwachköpfe !!!

  51. Was soll man über Gabriel noch sagen? Wir Niedersachsen kennen seinen Spitznamen: Harzer Roller. Die Bild meldete:
    Er war der Klassen-Clown der SPD.
    Wieso war? Ist er es etwa nicht mehr? Egal, was er wann sagt, er ist immer der Clown. Doch es ist ein brandgefährlicher Clown, einer, über den niemand lacht, das Lachen bleibt im Halse stecken. Vielmehr fragt man sich fast täglich, wo hat der Mann bloß seinen Verstand verloren?

    Bemerkenswert ist allerdings schon, wie er reagiert auf den Niedergang seiner Partei. Hatte sie 2013 noch 25,7 %, so berauschend war das auch nicht, so steht sie jetzt unter 20 %. Und seine Antwort: Kampf gegen rechts! Dabei gibt es die „Rechten“ ja gerade seinetwegen.

    Es ist eine Tragödie, daß die Parteien nicht ihre Politik ändern, obwohl sie wissen, daß immer mehr Wähler das erwarten. Lieber prügeln sie auf den Souverän ein. Ich hätte mir nie vorstellen können, wozu ein Gabriel fähig ist, obwohl ich ihn schon vor 20 Jahren für keinen kleinen Dummkopf gehalten habe.

  52. Viadrina-Oma lässt einen gucken. Will die sich anbiedern? Mann kennt das ja,wird ein Stuhl immer kürzer,wird schnell auf den Nabarstuhl gewechselt!

    Oder um es so zu sagen:

    „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“

    Adenauer?
    ———————————–

    „Alternativlose“ Politik: Gesine Schwan nennt Merkel “avers gegen öffentliche Kommunikation

    Den Slogan von „alternativloser“ Politik findet sie „dumm“: In einem Interview hat Gesine Schwan (SPD) der Bundeskanzlerin vorgeworfen, die Grundvorstellung der Demokratie zu unterminieren…………….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/alternativlose-politik-gesine-schwan-nennt-merkel-avers-gegen-oeffentliche-kommunikation%e2%80%9d-a1338459.html

  53. Also vielen Dank erstmal für die hervorragenden Kommentare hier. @Onkel Dapte, wir Niedersachsen, ich aus HMÜ, kennen den Harzer Roller ja noch als Nachfolger von Gehard Schöder in H. Dann wurde er nach dem „Peter`s Prinzip“ nach Berlin weggelobt. Alles bekannt.
    Aber was mir viel wichtiger ist:
    Ich habe trotz der Tatsache, dass ich deutscher Malocher bin und dieses Jahr 40 Jahre ins deutsche Zwangssystem eingezahlt habe, die 16 Jahre Kohl-Zeit immer CDU gewählt. Weil mein Vater immer gesagt hat: „wen du ein bißchen was hast, dann muß du die Schwarzen wählen, die können mit Geld umgehen. Die Sozis nicht. Dann habe ich unter Schröder 2 mal SPD gewählt, weil ich den „Dicken aus Oggersheim“ und seinen Arbeits (Arbeiterverräter) Minister Blüm nicht mehr sehen konnte. Und jetzt eben nur noch AfD.

    Aber was das Größte ist: Ich wußte noch nicht, aber neulich wurde es erwähnt, dass der Mitbegründer der SPD, August Bebel, militärische Geheimnisse zum Flottenbau und Stärke vor dem ersten Weltkrieg an die Engländer verraten hat. Wenn das so ist, ich konnte es noch nicht verifizieren, dann sollte die AfD mit diesen Slogan in den Bundeswahlkampf ziehen. Denn unter diesem Gesichtspunkt gewinnt der Ausspruch: Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten! eine ganz neue Bedeutung. Denn jeder anständige deutsche Malocher, der in der schule in Geschichte nuur halbwegs aufgepasst hat, weiß, dass die Ur-Katastrophe der 1.Weltkrieg war. Die irrsinnig hohen Reparationsforderungen hätten uns noch bis ins Jahr 2010 belastet und waren somit mit eine Ursache vom Aufstieg Hitlers. Vor diesem Hintergrund und aus patriotischem Interesse dürfte die SPD eigentlich unwählbar geworden sein.

  54. @ Ulli #61

    Not macht eben „erfinderisch“!

    Die Masse der Mitbürger scheint „auf’s Maul gefallen“ zu sein und ist schlicht „sprachlos“ angesichts des Volksverrats und der anti-deutschen Verbrechen von Merkel, Gabriel und Co. –

    @ Patriot ab 1980 #65

    Lesenswert zu August Bebel:

    http://de.metapedia.org/wiki/August_Bebel

    Das Tragische daran: Wenn dieser Verrat mit „kriegsentscheidend“ war, dann wäre uns ohne ihn womöglich ein Hitler „erspart“ geblieben. M. E. wird genau deshalb von linken Historikerkreisen versucht, die „ALLEINIGE Kriegsschuld“ der Deutschen mit allen Mitteln auch auf den I. WK „auszuweiten“, um von der Mitverantwortung der SPD für die „Ur-Katastrophe“ der jüngeren deutschen Geschichte, ja ganz Europas „abzulenken“.

  55. Übrigens:

    Wieder ein unfaßbarer VERRAT durch „SPD-nahe“ Schand-Richter:

    RECHTSBEUGUNG ZUM NACHTEIL DEUTSCHLANDS:

    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/76750-bverfg-urteil-zu-ezb-rechtsbeugung

    Dieses Vorgehen des Schand-Richters und Schäuble-„Spezis“ Voßkuhle gegen eine Verfassungsklage der alles andere als „nationalistischen“ Professoren Lucke und Starbatty erreicht an Dreistigkeit schon „Bebelsche Ausmaße“ an Volksverrat:

    Die SPD wird nicht länger ruhen, bis das deutsche Volk vollkommen ausgeplündert und vernichtet ist.

    Ein „neues Volk“ haben sich diese dreisten Parteibonzen von der „Sharia Partei Deutschlands“ ja schon geschaffen.

    Schaffen wir endlich die SPD und ihre „Wurmfortsätze“ in Justiz, Kirchen, Gewerkschaften und Verbänden ab, bevor sie uns abschafft.

  56. Ich sage es immer mal wieder.
    Dieser SPD gehört bei den Wahlen ein Niedergang, der sich um die 5% unterhalb der 5% Hürde summiert. Alles andere ist ungerechtfertigte Lobhudelei für eine Partei, deren Ziel die totale Ausbeutung und Unterdrückung des deutschen Volkes ist. Das linke Parteiengeschwader hat das ganze Land moralisch, finanziell und vor allem patriotisch über den Abgrund gesteuert. Alles was nicht Systemkonform in den Chor der Linken einstimmen will, bekommt das rechte Brandzeichen aufgedrückt.
    Die Verlogenheit der Geschichte der Deutschen, welche die „Sieger“ des zweiten Weltkrieges diktierten, bleibt weiter Maßstab der Lernenden. Und die gesamte Politikerbande macht mit im Spiel der Lügen.
    Ne ne, diese SPD hat fertig. Aller spätestens seit Schröder ist die unwählbar und nicht mehr regierungsfähig. Nicht mal als Koalitionspartner.

Kommentare sind deaktiviert.