Merkel: Ist sie Hitlers politische Erbin?

merkel-hitler-vernichtung1

Manchmal ist die Realität schlimmer als die Fiktion ...

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 2. Juli 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Merkel - Infos zu einer Deutschlandabschafferin

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

36 Kommentare

  1. 1

    klasse Beitrag und Foto... so ist es nun mal..Warte drauf das die Österrreicher abstimmen und rausgehen...Brexit? Wnn man hinhprt ist aber auch den anderen Tories und Nachfolger von Cameron nicht unrecht das es so gelaufen ist.Raus aus dem EUDSSR-Dreck.

  2. 2

    Ja .. In der Tat zeigt dies Foto mehr als nur künstlerische Fiktion. Auf erschreckend diabolische Weise ist Merkel dir Erfüllerin des hitlerschen Nerobefehls.

    Für jene, die dies nicht wissen:Als die Niederlage Deutschlands unausweichlich war, befahl Hitler die Zerstörung der gesamten Infrastruktur Deutschlands. Das deutsche Volk habe sich als "unterlegen" erwiesen und seinen Untergang verdient.

  3. 3

    Während früher das Volk mit Hitlers Politik einverstanden war, ist im Gegensatz zu HEUTE ALLES DAGEGEN. Hitler wäre HEUTE nie soweit gekommen. Deshalb sehe ich diesen Vergleich anders. Es ist auch nicht unbedingt die Merkel,es ist DAS, was sie letztendlich SO AUSFÜHREN LÄSST / MUSS NICHTS ANDERES.

  4. 4

    würde sich Mwrkel heute auf einen Platz stellen und gröhlen: WOLL IHR DEN TOTALEN KRIEG... Dann würde da eher die totale VERBLÖDUNG rechtsprechend. DENN DIESE HABEN WIR BEREITS. UND DAS IM ÜBERGLUSS IM EIGENEN LAND.

  5. 5

    entschuldigung. Anderes Mobiltelefon...

  6. 6

    Ein französischer Ökonom behauptet in der Welt,

    daß Deutschland schuld am Brexit hat.

    Also. Es läuft doch alles darauf raus.

    Deutschland ist an allem Schuld.

    +++++

    Rücksichtslosigkeit und Charakterschwäche sind

    das Markenzeichen von Frau Merkel.

    Sie kann Europa nicht vernichten.

    Wir stehen schon am Abgrund.

  7. Waldtürenöffner
    Samstag, 2. Juli 2016 8:46
    7

    Dann hieße die Hxxe als Erbin A. Hxxxler.
    "IM Erika" ist der Zerstörer der EU. Wenn sich zur Dummheit Macht gesellt, scheut man kein Mittel der Zerstörung.

  8. 8

    Es gibt nur eine einzige Lösung. Die EU muss Geschichte werden. Es war von Anfang an, eine Ausgeburt schwachsinnigen Gedankentums.

  9. 9

    Die Idee eines vereinigten Europas ist ja so

    schlecht nicht.

    Aber wie alles menschliche halt.

    Einige wollten halte Macht.

    Und genau dies ist es. Ohne dafür geeignet sein

    hat man sich ohne Wahlen gekrönt.

    Und man führt sich auf wie Despoten.

  10. 10

    Ein Holger Strohm äußert in einer Quer Denken TV Sendung, er wisse von jüdische Freunde, Merkel habe den Auftrag Deutschland zu zerstören.

    Die Website Wissenschaft 3000 berichtet am 22.03.2014 über Merkels angeblich jüdische Wurzeln. Zitat aus Site:

    "A.Merkel wird als erstes Kind von Horst Kasner, geb. Kazmierczak und Herlind Kasner, geb. Jentzsch in Hamburg (nach unbestätigten Quellen allerdings in den USA) geboren und bekommt den Namen Angela Dorothea Kasner. Sie hat (angeblich) zwei Geschwister, Marcus und Irene. Ihr Vater, uneheliches Kind von Anna Rychlicka Kazmierczak, polnische Jüdin, Lehrerin aus Galizien und Ludwik Wojciechowski, ein evangelischer Pfarrer.

    Ihr Großvater mütterlicher Seite, ein Ludwik Kazmierczak stammte aus Posen und kämpfte im ersten WK gegen Deutschland. Es soll ein Photo existieren welches den Großvater in der Uniform der sog. Haller Armee zeigt, eine polnische Einheit die bei den Franzosen gegen Deutsche kämpfte.

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/03/22/merkels-muttersprache-ist-hebraisch-sie-ist-judin/

  11. Nils Eric Sundin
    Samstag, 2. Juli 2016 9:34
    11

    @Klabautermann "Deutschland ist an allem Schuld."

    Deutschland ist bei Weitem nicht an allem Schuld.

    Deutschland, das deutsche Volk weil es Merkel (ihre Politik) seit Jahren gewähren lässt, hat aber leider sehr viel zu:
    - weniger Sicherheit
    - weniger Freiheit
    - weniger Meinungsfreiheit
    - weniger Zivilisation
    , in Europa beigetragen.

    Es ist genau der Gegenteil gegenüber das was das deutsche Volk (abgesehehen von den zwei Weltkriegen) früher für Europa bzw. die Welt und die Menschheit gemacht hat (in z.B. den Bereichen Wissenschaft, Literatur, Kunst).

    Doch nicht vergessen, vieles von all diesen positiven Errungenschaften bar jüdischer Handschrift. Was war Ihr Lohn?

    Jetzt grassiert auch in Deutschland wieder der Judenhass (nicht nur unter eingewanderten Moslems sondern auch sehr von linker/mittiger aber auch kirchlicher Seite).

    Eine ~ 180 gradige Umkehr und Europe bzw. die Welt wäre Ihnen sehr dankbar.

  12. 12

    So nun bin ich mal kurzfristig zu Haus. Also das Problem ist mit wenigen Worten ganz einfach erklärt. Hätte es Hitler nicht gegeben, man hätte ihn HEUTE extra für uns ERFUNDEN. Es ist auch nicht die Schuld. Das beißt bei mir sowieso auf Granit.
    Es ist einfach schlicht und ergreifend eine Fehlfunktion in der (unserer) Politik. UND MAN KANN NUNMAL EIN DEFEKTES PROGRAMM NICHT WIEDER ZUM LAUFEN BEKOMMEN, INDEM MAN IMMER WIEDER ERNEUT IRGENDWELCHE VIREN ZUFÜGT. das geht nicht, Damit ist das Programm genau so wie unsere jetzige Landesleitung im ARSCH! Ganz einfach. Also was wir brauchen sind keine Machthaberischen Typen, was wir brauchen sind ausgebildete Navigatoren für dieses Land. Sonst steuert unser jetziges Narrenschiff geradewegs auf die Klippen...

  13. 13

    DIese CDU als Nachfolge der NSDAP sehe ich, welche gleichsam sich verhält nach dem "Führer befiel- wir folgen Dir" - Prinzip, als eine gehirnlose Masse an grenzdebilen Deutschen Vollidioten, ähnlich den österreichischen Sozi, welche 1938 am Heldenplaatz im Chor gebrüllt hatten "wir wollen unsern Führer sehn"
    Es waren diese CDU-Granden, welche dieser Verbrecherin Merkel Ovationen bereitet hatten.

  14. 14

    http://www.fpoe.at/fileadmin/user_upload/www.fpoe.at/dokumente/2016/wahlanfechtung_volltext.pdf
    Wenn in Europa Wahlergebnisse gefälscht werden, zeugt das schon von der Diktatur Merkel & Co.

  15. 15

    Es gibt tatsächlich die These, das damals mitten im WKII durch hochrangige NSler allererste Grundlagen geschaffen wurden, ein mittels Wirtschaft und Politik geeintes Europa zu kreieren.

    Die Rassetheorien Hitlers und seiner ideologischen Vorbilder waren gescheitert. Die Klassentheorie nach Marx/Engels hat der Kommunismus inne und wurde von Stalin verfochten.
    Stalin und sein Reich! Der war ja der eigentliche Feind!

    Also blieb nur noch eine liberal-kapitalistische Gesellschaftsform mit der späteren Hinwendung zur soz.Marktwirtschaft unter Ausnutzung des Egoismus und der Habgier des Volkes.
    Aber IMMER unter der Prämisse:

    -transatlantische Freundschaft
    (eig. Anerkennung Besatzerstatus)
    -machtenzug dem Volke
    (vor allem dem Deutschen)
    -zerstörung der nationalen Werte
    .
    .
    -etc

    Wer englisch kann:

    Revealed: The secret report that shows how the Nazis planned a Fourth Reich ...in the EU

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-1179902/Revealed-The-secret-report-shows-Nazis-planned-Fourth-Reich--EU.html
    -----------------------------------
    ((dafür soll es auch wiss. belegbare internationale und deutsche Quellen geben))
    -----------------------------------
    Sehr interessannt:

    Nazi-Größen planten 4. Reich, das der Struktur der EU entspricht

    http://recentr.com/2011/07/22/nazi-grosen-planten-4-reich-das-der-struktur-der-eu-entspricht/

  16. Oeger Plane Crash
    Samstag, 2. Juli 2016 10:31
    16

    Merkel ist sogar noch schlimmer als Hitler, Stalin und Mao Tse Tung! Diese Frau ist eine hochgradig gefährliche Psychopathin in der Gestalt einer kleinen unscheinbaren Buchhalterin!

  17. 17

    @16 Oeger Plane Crash

    Richtig. Die schlimmsten Verbrecher sind die, die unscheinbar sind oder freundlich lächeln...

    ...John Wayne Gacy oder Ted Bundy

  18. 18

    +++MERKEL muss weg +++ MERKEL MUSS WEG++++++MERKEL muss weg +++ MERKEL MUSS WEG++++++MERKEL muss weg +++ MERKEL MUSS WEG++++++MERKEL muss weg +++ MERKEL MUSS WEG++++++MERKEL muss weg +++ MERKEL MUSS WEG++++++MERKEL muss weg +++ MERKEL MUSS WEG++++++MERKEL muss weg +++ MERKEL MUSS WEG++++++MERKEL muss weg +++ MERKEL MUSS WEG++++++MERKEL muss weg +++ MERKEL MUSS WEG+++

  19. 19

    Will denn hier keiner wissen, warum Angela Merkel heute ebenso instrumentalisiert wird, wie damals Adolf Hitler?

    Merkel ist ebenso eine Marionette, wie alle anderen BRD- Systemlinge. Die BRiD ist ein besetztes Gebiet, siehe u.a. Ramstein und Wiesbaden, zwei der größten Standorte des
    US-Militärs.

    In Deutschland herrscht lediglich Waffenstillstand, da bisher
    mit über 170 Staaten kein Friedensvertrag geschlossen
    wurde.

    Demnach befinden wir uns immer noch im Kriegs-
    zustand!

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/05/15/das-britische-schachspiel-die-instrumentalisierung-hitlers-fur-die-westliche-kriegs-strategie/

  20. 20

    @ Oeger Plane Crash #16

    So ist es! Besser kann man's nicht auf den Punkt bringen.

    Sein eigenes Volk "ermorden", wollte sogar keiner dieser Schreckgestalten (falls Merkel überhaupt eine Deutsche ist)!

    Ich denke aber, einig dürften sich die meisten hier darin sein, daß das Deutsche Volk viel zu geduldig ist und seine "Föhrer" VIEL ZU LANG "gewähren" läßt, anstatt sie rechtzeitig zu "entsorgen", bevor es wegen seiner übermäßigen Geduld einen hohen Blutzoll zahlen muß und dann auch noch die "Schuld" für alle möglichen Verbrechen bekommt, die seine "Föhrer" begangen haben.

    Darum MUSS Merkel noch DIESES JAHR gestürzt werden!

    WEG mit dem Ferkel!

    HÖRT einfach NICHT MEHR auf diese Tusse aus der Uckermark und LACHT SIE AUS, wo immer sie sich blicken läßt! Beim Maas-Männchen und beim Gauckler hat's doch auch schon geklappt!

  21. 21

    Die Hitler Vergleiche nerven "ganz langsam", insbesondere hirn- und geschichtslose Aufgüsse, wie dieser. Europa vernichten war nie das Ziel von Hitler, dafür muß man sich in Richtung der USA und der Frankfurter Schule wenden. Aber wenn einem sonst nichts mehr einfällt, Hitler geht immer, siehe Spiegel oder Guido "Lügen" Knopp oder oder oder. Tolle Vorbilder.

  22. 22

    @ Hölderlin

    Was wollen Sie uns damit sagen?

    An "Räuberhauptmann" Obama kommen wir nicht ran, das wissen wir doch alle.

    Aber seine hiesige "KZ-Wärterin" Mörkel können wir "am Ausgang hindern", wenn wir nur ZUSAMMENHALTEN.

    Und wenn wir ZUSAMMEMHALTEN, werden wir auch wieder souverän und ein ganz normaler Staat.

    Es könnte daher sein, daß gerade Mörkels Versuch der Islamisierung und der brutalen Überfremdung unseres Volks zumindest die "Aufgewachten" wieder ZUSAMMENHALTEN läßt und dieser Besatzungs-Zustand eines Tages beendet werden kann.

    Ohne ZUSAMMENHALT aber ist alles sowieso egal! Wenn erst ein Volk so "gespalten" ist, daß es nicht mehr weiß, was es will, dann wird es eben "ehrlos" aus der Geschichte verschwinden - wie schon Fichte zur Zeit der Napoleonischen Besetzung Deutschlands warnte:

    "Das eben ist das Gefährlichste an aller Unterworfenheit, daß sie für alle EHRE abstumpft." (Reden an die Deutsche Nation, 1807/08)

  23. 23

    @ Marcus Junge

    Ja, ja, alle "Föhrer" wollen doch nur "euer bestes"! Der eine trauert dem "Onkel Adi" nach, der andere dem "Honni". Auch "Väterchen Stalin" alias "Onkel Jo" scheint in Rußland stark im Kommen zu sein. - Diese nostalgischen Erinnerungen bringen aber nichts mehr - denn die derzeitige "Große Vorsitzende" oder "Föhrerin" Ferkel ist dabei, unser Volk in eine neue Katastrophe zu führen, die diesmal dessen endgültige "Ausradierung" (Timmermans) bedeutet!

    Insofern sind diese Vergleiche doch nicht so abwegig wie Sie meinen. Was einer hätte machen können, wenn man ihn nur gelassen hätte, ZÄHLT nicht in der Zukunft - im übrigen haben Hitler und Merkel auf jeden Fall gemeinsam, daß sie als VÖLKERMÖRDER in die Geschichte eingehen, wobei der eine ein fremdes, Merkel das eigene (wenn sie denn Deutsche ist) vernichten wollte.

  24. 24

    merkel ist indirekt Hitlers erbin: sie ist jüdin, dazu noch polnische. die juden sagen wenn die mutter jüdin ist ist das kind jude, egal was der vater ist (wer ist hier eigentlich völkisch und rassistisch?)
    und merkels muter ist polnische jüdin.
    es sozusagen der inverse faschismus nach Hitler: der abgrundtiefe hass dieses fleischstumpens auf watschelfüssen auf Deutschland und die Deutschen, uns, rührt zu allererst daher. katalysiert durch die hasserziehung gegen Deutschland durch ihren vater, den roten pastor kasner aus hamburg, und ihre abgrundtief hässliche erscheinung und ihres kleinwuchses. es kommt alles zusammen was einen menschen zur wandelnden rachebombe macht.

  25. 25

    @ Oeger Plane Crash 16#

    Merkel ist sogar noch schlimmer als Hitler, Stalin und Mao Tse Tung! Diese Frau ist eine hochgradig gefährliche Psychopathin in der Gestalt einer kleinen unscheinbaren Buchhalterin!

    _______________________________________________

    Pulitzerpreis!

  26. Oeger Plane Crash
    Samstag, 2. Juli 2016 14:46
    26

    # Kettenraucher, Alter Sack, eagle1

    Vielen Dank Euch allen! 🙂

  27. 27

    Wahrscheinlich ist der Vergleich gar nicht so falsch.
    Ich höre, daß Hitler ebenfalls von den Bankstern instrumentalisiert wurde.

    Ist ein alter Hut.
    Damals zur Installierung von zwei Versuchslaboren in Sachen Gesellschaftsexperimente.

    Gelang auch: Ost-West. 40 Jahre.

    Kollateralschäden auch in Folgegenerationen schier untilgbar.
    Die Jugend ist nach wie vor Ossi-Wessi.

    Plan geglückt, Spaltung gelungen.
    Wiedervereinigung unmöglich.
    Zwei halbe Staaten hinken als Versuch eines ganzen mal auf dem linken, mal auf dem rechten Bein herum.

    Volkszusammenhalt zerstört.
    Erfolgreiche Gegenwehr damit im Keim erstickt.
    Phase 2
    Merkel - Flutung -Exitus.

    https://www.youtube.com/watch?v=XwkTZKuAxt8
    Dr. Rath: Das Chemie-Pharma-Öl-KARTELL und die Polit-Helfer

    Der letzte Ausweg: WIR ALLE.

    https://www.youtube.com/watch?v=-pRfGVHU_Qg
    (THRIVE Deutsch) GEDEIHEN: Was Auf Der Welt Wird es Brauchen?

  28. 28

    @ Hölderlin 19#

    Kennen Sie den Thrive schon? (siehe link auf eagle1 27#)
    Auf deren Homepage werden sogar Sie noch fündig. Erfolg garantiert.

    🙂

  29. 29

    IG-Farben war/ist ein Chemiekonzern, Petochemie, Pharma - mit Seitenzweig Eugenikforschung.

    Airbus ist auch Forschungslabor für Chemie, Flugzeuge und anderes Kampfgerät, große Hochsicherheitszäune (auch gern für Elitenstädte, um sich vor dem Plebs in den Wellblechhütten zu verschanzen) und last not least für die neuerdings notwendig gewordene Festung Europa.

    Wie wurde die noch mal notwendig?
    Ach ja, durch Drohnenkriege.
    Und durch bis an die Zähne bewaffnete IS-Terroristentruppen.

  30. 30

    OT

    AfD Bayern

  31. 31

    Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan,
    der Mohr kann gehen.

    http://www.krone.at/Welt/Willkommenspolitik_brachte_Chaos_nach_Europa-Soros_ueber_Merkel_-Story-517825

    Soros über Merkel:
    "Willkommenspolitik brachte Chaos nach Europa"

    US-Investor George Soros hat Angela Merkel in einem Interview mit der britischen Zeitung "Daily Mail" vorgeworfen, Chaos nach Europa gebracht zu haben. Durch die Willkommenspolitik der deutschen Kanzlerin habe die Flüchtlingskrise erst jene dramatischen Ausmaße angenommen, die schließlich wegen der fehlenden Grenzkontrollen in vielen Ländern zu panikartigen Zuständen führten. Auch das Brexit-Votum der Briten sei auf Merkels undurchdachte Politik zurückzuführen.

  32. 32

    @#16 Oeger Plane Crash
    Samstag, 2. Juli 2016 10:31

    Merkel ist sogar noch schlimmer als Hitler, Stalin und Mao Tse Tung! Diese Frau ist eine hochgradig gefährliche Psychopathin in der Gestalt einer kleinen unscheinbaren Buchhalterin!

    Merkel ist eine KARIKATUR auf Hitler, die aber gefährlicher als das Original ist.
    Denn von einem Weltkrieg kann sich ein Land erholen, von einer Umvolkung aber nicht.

    PS Für eine Buchhalterin fehlt Merkel die Intelligenz.
    http://www.heise.de/tp/artikel/47/47994/1.html
    Angela Merkel als Haushaltshilfe

  33. 33

    http://www.rolandtichy.de/kolumnen/herles-faellt-auf/wie-frau-merkel-ihre-papiere-ordnet/
    Wie Frau Merkel ihre Papiere ordnet

    Deutsche Politik ist, wenn nichts klappt, und am Ende gewinnt Angela Merkel…

    Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, weshalb Frau Merkel von einer Krise in die andere schlittert? Vielleicht, weil eine Kanzlerin, die einen Ruf als Krisenmanagerin genießt, nichts dringender braucht als Krisen. (Nach der dummen Regel: Wo ich bin, klappt nichts. Aber ich kann nicht überall sein.) Weniger freundlich könnte man die Methode erkennen: Haltet den Dieb. London ist schuld. Brüssel ist schuld. Berlin hat nur das Beste gewollt…

    Doch Jakob Augstein hat in seiner SPON-Kolumne ausnahmsweise recht:
    „Tiefer als in Merkels Hand kann Europa nicht mehr fallen.“

  34. 34

    @ Hirn-Reiniger 33#

    Doch Jakob Augstein hat in seiner SPON-Kolumne ausnahmsweise recht:

    _______________________

    Der Augstein-Lümmel soll sein Maul halten.
    Noch vor ganz kurzer Zeit hatte ich von ihm ganz andere Töne im Ohr.

    Augi, geht Sekt trinken, Champus würdest Du nicht mal nüchtern erkennen.

  35. 35

    @Alter Sack - Samstag, 2. Juli 2016 12:00

    Auf Ihre Frage was ich sagen will, möchte ich gerne antworten.

    Eigentlich wollte ich nur sagen, dass in Wahrheit die alten Kräfte, die Deutschland schon immer am Boden sehen
    wollten, hinter Merkel stehen.

    Hinter Merkel stehen ganz andere Kaliber, die die Fäden
    ziehen, an denen die Puppe tanzt. Dabei liegt es mir
    fern, die Puppe in Schutz nehmen zu wollen.

    Für einen Zusammenhalt unter der hiesigen Bevölkerung,
    sprich den Deutschen, bin ich ebenso wie Sie, werter @
    Alter Sack, dennoch mißtraue ich den virtuellen Personen.

    Man sollte sich besser persönlich kennen lernen, um sich
    auf diese Weise zu vernetzen. All die Vielschreiberlinge
    bedienen gerne die Tastatur der Eitelkeiten, allerdings
    hilft dies niemals, die tiefe Wunde Europas zu heilen.

    Treffen in der realen Welt, könnten dabei von Vorteil sein!
    Man könnte z.B. gemeinsam einen Acker mieten um Gemüse
    und Obst anzubauen. Selbstversorger statt Tastaturkönig
    ist in diesen Zeiten die Losung des Tages.

    Nur in der Lebenswirklichkeit kann man fündig und lebenstüchtig agieren, nicht in einem Forum, wo es
    unmöglich ist, dem anderen in die Augen zu sehen,
    ob er/sie es wirklich ernst meint.

  36. 36

    Werter @ Hölderlin#35,
    da gebe ich Ihnen grundsätzlich recht.
    Aber:
    Ich betrachte dieses und andere Foren grundsätzlich mal als einen virtuellen Stammtisch, an dem man sich beschnuppert und Meinungen austauscht um dann die Spreu vom Weizen zu trennen.
    Ich jedenfalls, bin bereit mich im richtigen Leben mit richtigen Menschen zu treffen und so fahre ich nächstes Wochenende mit meiner Frau zu Patrioten aus dem EUVO.net - Forum nach Schleswig - Holstein hoch, da dort schon Ihr Gedanke (die persönliche Zusammenkunft)wesentlich gereift ist. Anderst als hier bei uns in Niedersachsen.
    Ich rufe hiermit auch alle Patrioten auf sich auszutauschen und sich zu organisieren. Wir brauchen einfach einen Gegenpol zu diesem Konglomerat aus Gewerkschaften, Kirchen, linken Zecken und sonstigem Geschmerl.