Schweden: Schon wieder wurden 12jährige Mädchen von moslemischen Immigranten/Invasoren sexuell schwer belästigt

Rape_rate_per_100,000_-_country_comparison_-_United_Nations_2012

-

Schweden wird eines der ersten europäischen Länder sein, in dem sich die einheimische Bevölkerung gegen ihre Regierung erheben wird

 In keinem anderen westlichen Land ist die Islamisierung und der politisch korrekte Gesinnungsterror der Sozialisten so weit fortgeschritten und so tief in der Gesellschaft verankert wie in Schweden.

Nun, beides hängt unmittelbar miteinander zusammen: Es ist politisch korrekt, möglichst viele Moslems aufzunehmen, es ist politisch ebenfalls korrekt, jene, die sich dagegen wehren, als Rassisten oder Nazis zu bezeichnen. Erst in der engen Verzahnung von Political Correctness und dem Bestrafungs-Instrumentarium für jene, die diese ablehnen, gibt es eine reelle Chance, die Politik der Rassenvermischung (die gleichbedeutend ist mit der Politik der Abschaffung des weißen Mannes) erfolgreich durchzuführen.

Das abgeschiedene Schweden hat dieses politische Gesinnungsgeflecht dank einer seit Jahrzehnten ununterbrochenen Herrschaft der schwedischen Sozialisten perfektioniert, Immigration wird nicht mehr thematisiert - und schon gar nicht in Frage gestellt.

Ebensowenig der Islam, den zu kritisiere in Schweden einem Sakrileg gleichkommt. Die schwedischen Islamverbände sind bestens in den schwedischen Parteien positioniert und halten dort zentrale politische Schlüsselstellungen in der Hand.

Wie ein Mehltau hat ich der Gesinnungsterror der Roten auf dieses Land gelegt. Obwohl Schweden nie Kolonien hatte, und obwohl Schweden auch nie Nazis hatte, wirken beide Totschlagsargumente ("Imperialist/Kolonialist", "Nazi") dort genauso gut wie anderswo in Europa.

Keine europäische Presse ist verlogener als die schwedische, wenn es um die Verheimlichung oder Vertuschung schwerer und schwerster Straftaten seitens Immigranten geht. Diese werden wahrheitswidrig als "Schweden" oder "Norweger" dargestellt und- ein besonders dreistes Stück - mit ländertypischen Vor- und Nachnamen versehen. Schwedische Bürger sollen  nicht wissen, von wo ihnen die Gefahr droht. Und das schwedische Volk soll im Unklaren darüber gehalten werden, in welches Desaster die schwedische sozialdemokratische Partei es geführt hat.

Es ist ein schleichender Staatsputsch gegen das schwedische Volk, ausgeführt von schwedischen Linken, autorassiten  und Globalisten mit dem Ziel das schwedische Volk gegen die Völker aus Ostafrika und dem nahen Oten auszutauschen.

Jahrzehnte nach Beginn  dieser autogenozidalen Politik ist dieses Land nicht mehr wiederzuerkennen. Ganze Innenstädte sind moslemisch, Bioschweden wandern aus oder ziehen aufs Land. Schweden, das sich einst rühmte, das sicherste Land der Welt zu sein, belegt heute Platz zwei der weltweiten Statistik mit dem höchsten Risiko, vergewaltigt zu werden. Platz eins gebührt dem südafrikanischen Staat Lesotho.

Doch gemäß der wissenschaftlichen Tatsache, dass, wo viel Schatten ist, auch viel Licht sein muss, formiert sich im schwedischen Volk ein Widerstand, den unsere Medien bislang tunlichst auszublenden versuchten. Die Schweden -  vom Ursprung Wikinger - sind ein traditionelles  Jägervolk. In vielen Häusern befinden sich Langwaffen. Sollten sie aufbegehren, wird sich ihre Wut vor allem an den verantwortlichen Politikern und Medien entladen.

Michael Mannheimer, 4.6.2016

***

 

Sunday Express, By Lizzie Stromme

Muslimische Migrantengang belästigten Mädchen, die gerade mal 12 Jahre alt waren

Eine Moslemgang von 7-8 Männern haben allein dieses Wochenende 23 Sexattacken gegen junge Mädchen ausgeführt.Die Opfer beim "Putte Festival in Karlstad" von diesem Wochenende sagten, dass sie von der Gang umzingelt und dann begarpscht wurden.

"Sie betatschten ihre Brüste und fassten an den Schritt, wobei sie ihre Hände mit Gewalt unter die Kleider der Mädchen schoben.", sagtte der ermittelnde Polizeioffizier Per-Arne Eriksson.
Zwei minderjährige Immigranten wurden unter Arrest genommen. Sie sind mittlerweile wiederauf freiem Fuß.

 

Ganzen Artikel hier lesen


 

 

Tags »

134 Kommentare

  1. Oeger Plane Crash
    Montag, 4. Juli 2016 15:20
    1

    Die Moslems mögen wohl die jungen Dinger: Je frischer, desto besser! Glück auf in Schweden mit dem Volksaufstand: Ein ganzes Land muss wohl erst zur ganzeinheitlichen Bronx oder zum South Central Los Angeles werden, damit etwas passiert. Ich bezweifle aber immer noch, ob wir Deutschen eines Tages sowas ähnliches gebacken kriegen - selbst wenn hier bereits ganze Städe brennen...

  2. schwabenland-heimatland
    Montag, 4. Juli 2016 15:44
    2

    dazu passend:

    heute in der BILD, Headline "GEHEIMPAPIER ENTHÜLLT"
    Sex-Mob-Alarm im Schwimmbad
    Aus einem Papier der Düsseldorfer Polizei: Immer mehr Männergruppen greifen Frauen beim Baden an. BILD liegt das Dokument vor.
    http://www.bild.de/bild-plus/news/inland/sexueller-missbrauch/geheimpapier-enthuellt-sex-mob-alarm-im-schwimmbad-46625550,var=a,view=conversionToLogin.bild.html

    Leider muss nun der wissbegierige BildLeser für die Information über die Täter bei BILD+ zahlen. Verrückt.
    Nur ein Kommentar dazu gibts wenigstens gratis:
    http://www.bild.de/news/standards/ralf-schuler/recht-und-gesetz-46627096.bild.html

  3. 3

    In der Buntesrepublick undenkbar ! Island räumt Kirchenasyl und schiebt ab !

    Asylum seekers dragged out of a church by Icelandic police in Reykyavik, Iceland !

    https://www.youtube.com/watch?v=pQafn6tCdPk

    Genauso muß es ablaufen . Raus mit den Schmarotzern !
    Aber das kommt hier auch noch . Nur abwarten . Wenn der Michel die Schnauze erst mal so richtig voll hat . Dann gnade euch Gott .

  4. 4

    Schon komisch, würde Dr. Probstl sagen, daß vom ach so vorbildlichen Schweden die letzten Jahre so gar nichts mehr zu hören ist.

    Kann nur daran liegen, daß dort internationalsozialistische Lügenwelt und islamische Realität in maximalem Vollkontakt aufeinandertreffen.

    Ingrid Carlqvist vom Gatestone Institute liefert wertvolle Auklärungsarbeit, bei der sie immer wieder in schamlosester Weise behindert wird.

  5. 5

    Wie wäre es mal mit einem Schwimmbad -Streik.

    Deutsche Frauen gehen so lange nicht in ein

    Schwimmbad, bis gewährleistet ist, daß sie da

    nicht von Assiflüten belästigt werden.

    Das ist keine Feigheit.

    Nein.

    Die Städte sollen dann schauen wo sie das

    Geld her bekommen.

    Und die Jungmänner könnten sich gleich der

    Guten Sache anschließen.

    Nur so geht das.

  6. 6

    schwabenland-heimatland # 2

    Ich kann "Bild.de" nicht sehen . Hab das Lügenblatt mit ABP geblockt . Deshalb dies hier . Vielleicht gibt es noch mehr Leute die Bild nicht sehen können oder wollen . Wie auch immer .
    Alles Gute für Sie 😉

    http://www.focus.de/politik/deutschland/interne-dokumente-der-polizei-duesseldorf-bericht-sexuelle-uebergriffe-in-badeanstalten-nehmen-zu_id_5693570.html

    Interne Dokumente der Polizei Düsseldorf .
    Bericht : Sexuelle Übergriffe in Badeanstalten nehmen zu !

    Die Zahl sexueller Übergriffe in Badeanstalten nimmt zu . Das geht aus internen Dokumenten der Düsseldorfer Polizei hervor .
    Einem Medienbericht zufolge , der aus den Unterlagen zitiert , haben dabei auch solche Übergriffe zugenommen , bei denen mehrere Täter ihre Opfer bedrängen .
    Wie „bild.de“ berichtet , hätten Beamte des Kriminalkommissariats 12 ihre Kollegen in einer internen E-Email über die Entwicklungen informiert .
    Die Lage werde zudem auch in einem internen Protokoll erörtert . In der E-Mail heißt es , dass das Kommissariat einen „enormen Anstieg“ von Sexualstraftaten verzeichne .

  7. 7

    Auswüchse von Schwedensozialismus: "Feministinnen" saufen ihr Mentrualblut (mit Klumpen!) um das "Patriarchat zu bekämpfen" http://bit.ly/29i6aIY. Krank.

  8. schwabenland-heimatland
    Montag, 4. Juli 2016 16:05
    8

    In Ergänzung Komm. Nr.2 #
    aktuelle Info aus der Schweiz:

    http://bazonline.ch/panorama/vermischtes/Mob-missbraucht-Frauen-und-Kinder-in-Baedern/story/22881233

    und der Düsseldorfer Polizei:
    http://www.freiewelt.net/nachricht/sexuelle-uebergriffe-in-schwimmbaedern-stark-angestiegen-10067654/

    Na dann, Deutschland taucht ab.!

  9. 9

    Schwedin zeigt den Grad an halbgarer Gehirnwäsche

  10. 10

    "In Schweden kann man sehen, dass die Unterstützung für den Sozialstaat in dem Maße abgenommen hat, wie die schwedische Bevölkerung ethnisch heterogener wurde. Das hat damit zu tun, dass einem Transfersystem immer mehr oder weniger verschwiegene Annahmen darüber zugrunde liegen, wie sich der Begünstigte zu verhalten hat."

    http://www.wiwo.de/politik/deutschland/wolfgang-streeck-in-jedem-einwanderungsland-entstehen-enklaven/13304226-all.html

  11. 11

    Schweden könnte für die globalelitären Sozialismus-Errichter eine Art "Experimentierfeld für Grenzwertigkeiten" sein, um allgemeine Duldungsstarre und Widerstandswille der Bevölkerung auszukundschaften.

    Weiterer bizarrer Fall vom April http://bit.ly/29jDrRI: Ein 12jähriges Mädchen wurde letztes Jahr von einem anderen Invasor aus Somalien vergewaltigt (der deswegen zu sagenhaften 180 Stunden "Gemeindearbeit" verdonnert wurde).

    Seitdem wird sie von den dessen Brüdern und Freunden terrorisiert, die auf die gleiche Schule gehen wie sie. Die Schule hat sie deswegen verlassen. Aber das hilft nur bedingt. Sie wohnt ja noch in der Gegend und trifft immer wieder in ihrer Freizeit auf die Brüder.

    Einen Umzug kann sich die Familie finanziell nicht leisten. Zuletzt wurde sie an einer Bushaltestelle von diesen verprügelt. Sie verlor zwei Zähne und mußte wegen einer Verletzung am Kopf im Krankenhaus behandelt werden.

    Die Polizei gab dem mittlerweile 13jährigen Opfer folgenden Ratschlag: Sie solle ein Tagebuch über die Gewalt führen. Das würde die Sache erheblich erleichtern, wenn es eines Tages zum Prozeß kommen sollte.

    Die Invasoren einfach wieder nach Hause schicken steht natürlich nicht zur Debatte. Das Mädchen soll sich schön weiter terrorisieren lassen und die Übergriffe "dokumentieren"...

  12. 12

    Der Wiener BM hat das öffenliche Weisselbad für EInheimische gesperrt und jetzt dürfen nur mehr
    Mosel dieses Bad FREQUENTIEREN.

  13. 13

    Was soll man von einem Skandinavien halten, wo lesbische "Bischöf_Innen" den Islam predigen und das Kreuz abschaffen http://bit.ly/29jiCpX. Wo Fußballer "Schwanentanz" üben http://bit.ly/29oDyx9, wo sich rapefugisierte "Männer" schuldig für ihre Peiniger fühlen http://ind.pn/1N0xgmf?

  14. schwabenland-heimatland
    Montag, 4. Juli 2016 17:18
    14

    Vor wenigen Jahren als Deutschland und seine Politik wenigstens noch halbwegs in Ordnung war, wäre die u.g. Protagonistin in der Klappsmühle wegen öffentlichem Exhibitionismus gelandet. Heute durch die Pornoindustrie und die Kunst der Selbstdarstellung (siehe auch div. Exemplare auf facebook,Youtube&Co. ) um jeden Preis geradezu „hofffähig“ geworden. Diese Frau will absichtlich, dass Fremde sie intim begrapschen. (Jedoch als „Message“ genau das Gegenteil des „Nichtberühren“ an die verdutzten Kunstbanausen „rüberbringen“ möchte. Kein Wunder das dies im wahrsten Sinne wohl meist „in die Hose geht“.
    Milo Moiré ist das Pseudonym ausgerechnet einer Schweizer Performancekünstlerin aus Luzern. Sie lässt sich sogar von Fremden in den Schritt greifen.. Ihr Kunstkonzept beruht unter anderem auf der Präsentation ihres nackten Körpers im Umfeld internationaler bekannter Kunstausstellungen und -messen. Mal räkelt sie sich nackt wie ein Callgirl auf einem Sofa auf der ART Basel, mal tritt sie als sogenannte Feministin auf mit div. Schild „wir sind kein Freiwild selbst wenn wir nackt sind“,auf. Offenbar eifert sie einer der berühmtesten Nacktperformance -Künstlerinnen der USA (Andrea Fraser) nach, die vor wenigen Jahren als Kunstperformance mit einem fremden Bewerber für 20.000 US$ vor laufenden Fernsehkameras ins Bett ging. Über die Veröffentlichung (mit eigenen Urheberrechten) in galerien gezeigt, entscheidet sie selbst. U.a. auch in Deutschland. (Museum Ludwig Köln 2013)
    Bei o.g. Milo Moire ist das offensichtlich etwas ganz anderes mit einem ganz anderen sehr widersprüchlichen Kontext. Selbst Kunstexperten können diesen nicht ganz begreifen. Sie sagen genauso wie Laien: Wie bitte? Und das soll gut sein! Siehe dazu: http://www.milomoire.com/?page_id=723
    In mehreren europäischen Städten forderte die extravagante Performance-Künstlerin aktuell mit einem Megaphon Männer nun auf, hinter einem Spiegelkasten an ihre Brüste zu fassen, bzw. ihr unter den Rock zu greifen. Die Männer durften auch 30 Sekunden ihre Vagina berühren. Damit wollte sie auf die Frauenrechte hinweisen. Jetzt wurde sie zumindest verhaftet. Zu Recht? Oder darf Kunst in den Zeiten von charly Hebdo und dem Ismalterror nach wie vor wirklich alles? Hat dies überhaupt damit etwas zu tun? In einer besonderen Art sicherlich. Denn... ist eine solche absichtlich inszenierte Zurschaustellung in unserer Zeit nicht eine direkte Einladung , der schizophre Input und die Blaupause für eine falsch verstandene“ Toleranz und Respekt gegenüber Frauen?! Köln Silvester 2015/16 lässt grüssen. Für die Übergriffe bis zu Vergewaltigungen durch Repfugees als Europ./Deutschlands "Kulturbereicherer" braucht man sich dann wirklich nicht mehr wundern. Wahnsinn, siehe oben div. Link und:

  15. 15

    Wir leben in bekloppten Zeiten.

  16. 16

    Angeblich sind und waren die Schweden "mündige Staatsbürger", angeblich sind und waren die Schweden der Souverän in Schweden. Die Schweden hatten die Wahl, sie haben immer Sozialismus gewählt, jetzt mögen sie bitte entweder Souveränität und Mündigkeit doch noch entdecken und per blutiger Revolution ihr Land zurückerobern oder schweigend vergehen.

    Ihre hattet die Wahl, ihr habt euch entschieden, freßt und sterbt oder kämpft wie die Wikinger, von denen ihr abstammen sollt.

  17. 17

    Kurzer Bericht vom Plattensee.

    Heute wollte der LKW kommen um 8, er kam um 7. Der Boß hat zwei weitere Sklaven geschickt, so würden es wohl Kommunisten sehen. Doch er erfüllt eine sehr wichtige Aufgabe, er vermittelt Arbeiter an die Nachfragenden und er kann Deutsch.

    Nach 2 1/4 Stunden war alles abgeladen. Für die beiden Sklaven verlangte der Boß 25 Euro, für 4 1/2 Stunden Arbeit. Wir gaben beiden heimlich ein gutes Trinkgeld, wahrscheinlich zu viel, hier herrschen andere Vorstellungen. Jetzt gelten wir wohl als vermögend, wir werden uns besser etwas zurückhalten.

    Einer der Sklaven sprach uns an, er konnte genau ein Wort Deutsch: Arbeit! Es sollte niemand mitbekommen, er hatte wohl Angst, daß der Boß ihn feuert. Wir haben einen Termin mit ihm ausgemacht.

    Heute fiel der Strom für fünf Stunden aus, aber nur in unserer Straße. Jetzt geht es wieder.

    Der Boß bot uns Handwerker an, wir sollten ihn einfach fragen. Er hat übrigens einen rheinländischen Akzent, muß wohl ein paar Jahre dort gelebt haben. Wir sagten, wir wollten Rolläden haben, er wollte zurückrufen. Tat er eine Stunde später. Morgen kommt der Fachmann, nimmt den Auftrag entgegen und macht einen Kostenvoranschlag.

    Gleich gehen wir noch zum Klimameister, er wohnt 100 Meter weiter. Wir brauchen drei Klimaanlagen, damit ist es dann immer schön kühl im Haus. Diese Klimaanlagen sieht man hier sehr häufig außen an den Hauswänden.

    Ja, liebe Frau Merkel, so geht Einwanderung! Doch das zu erkennen, sind Sie zu blöd.
    Wir sichern hier für recht wenig Geld Arbeitsplätze, und es macht sogar Spaß.

    Den Auswanderungsinteressierten kann ich nur sagen, wenn das Geld nicht reicht für Kanada oder die Schweiz, zieht den Plattensee in Betracht. Hier könnt Ihr leben, ohne je ein Wort Ungarisch zu sprechen, die Sprache ist aber auch nicht leicht.

    Köszönet és viszlát!

  18. 18

    Ja, genau so ist es. Zu ergänzen ist freilich, dass es nicht angeht, die ganze Schuld den Sozialdemokraten zu geben. Die "bürgerlichen" Parteien sind deren Komplizen und förden die "Multikultur" ebenso verbissen. Eine gewisse Hoffnung bieten die Wahlerfolge der Schwedendemokraten, die allerdings eine viel zu laue Opposition betreiben.

  19. 19

    @ M. Junge

    Eigentlich schwer vorstellbar, daß es etwas noch "verlogeneres" geben soll als die bunzelrepublikanischen Presse-Schmierer... Aber bei der geringen Einwohnerzahl dieses riesigen Landes ist es durchaus denkbar, daß die bereits "vergangen" sind, bevor sie überhaupt noch zum Kämpfen kommen! Debei waren die mal eine Weltmacht zwischen dem 30-jähr. Krieg und der Zeit Peters des Großen. Unser Geschichtslehrer hat uns nach 45 immer am Beispiel Schwedens verdeutlichen wollen, wie unsere Zukunft aussehen würde. Das gilt heute noch mehr als damals...

  20. 20

    @ Onkel Dapte 17#

    Das hört sich ja alles ganz famos an.
    Das mit der Sprache kommt ganz von selbst irgendwann.

    Die Leute dort sind ja freundlich und entgegenkommend.
    Aber auf natürliche Art und nicht auf Kommando "Gutmeeenschen leeegt an!"

    Das waren noch Zeiten - FKK am Balaton

  21. 21

    Ficki-Ficki auch im Buntland.

    http://www.welt.de/vermischtes/article156787210/Enormer-Anstieg-sexueller-Uebergriffe-in-Duesseldorf.html
    In einer internen Mail warnen Düsseldorfer Polizisten vor einem "enormen Anstieg" sexueller Übergriffe in Schwimmbädern. Das berichtet die "Bild"-Zeitung, der der Schriftverkehr vorliegt.

    Darin informieren Beamte des Kriminalkommissariats 12, zuständig für Sexualdelikte und Vermisstenfälle, ihre Kollegen über die Entwicklung: "Das KK12 stellt klar, dass die Sexualstraftaten einen enormen Anstieg verzeichnen. Insbesondere die Tatbestände Vergewaltigung und sexueller Missbrauch von Kindern in den Badeanstalten schlagen hier ins Gewicht." Die Täter seien "zum größten Teil Zuwanderer", zitiert die "Bild" weiter. Genaue Zahlen werden aber nicht genannt.

    Die Aufklärung der Taten sei besonders schwierig, da sie "fast ausschließlich von Tätergruppen begangen werden".

  22. 22

    Blödheit alleine reicht für Neo-Linke nicht mehr –
    Neo-Linke müssen heute auch masochistisch sein.

    http://www.welt.de/vermischtes/article156779199/Lieber-schweigen-als-Migranten-in-Verruf-bringen.html
    Lieber schweigen als Migranten in Verruf bringen?

    Anfang des Jahres war bekannt geworden, dass Selin Gören, Bundessprecherin der Linksjugend "Solid", des Jugendverbandes der Partei Die Linke, von drei Männern mit vermutlich arabischem Hintergrund vergewaltigt wurde…

    Selin Gören ist überzeugte Sozialistin, Vertreterin einer politischen Organisation, die sich neben dem Feminismus den Antirassismus auf die Fahnen schreibt, sie ist sehr engagiert in der Flüchtlingsarbeit, hat sogar ein Flüchtlingslager im Irak besucht und sich ein persönliches Bild von den traurigen Verhältnissen gemacht.

    Selin Gören wollte nicht, dass das, was ihr widerfahren ist, die Urteile gegen Flüchtlinge, die vor allem nach den Ereignissen in der Kölner Silvesternacht so vernichtend waren, geschürt und pauschalisiert werden. Deshalb hatte sie auch nach ihrer Aussage bei der Polizei in einem mittlerweile gelöschten Facebook-Post einen offenen Brief an einen fiktiven Flüchtling geschrieben.

    "Aber was mir wirklich leidtut", hieß es da, "ist der Umstand, dass die sexistischen und grenzüberschreitenden Handlungen, die mir angetan wurden, nur dazu beitrugen, dass du zunehmendem und immer aggressiverem Rassismus ausgesetzt bist." Und sie verspricht ihm: "Ich werde schreien … ich werde nicht tatenlos zusehen und es geschehen lassen, dass Rassisten und besorgte Bürger dich als das Problem benennen. Du bist nicht das Problem. Du bist meistens ein wunderbarer Mensch, der es genauso wie jeder andere verdient hat, sicher und frei zu sein."

  23. 23

    OT
    https://www.youtube.com/watch?v=0Yy4gRuWW4M
    Stephan Brandner: Gera hat keine linke Stadtspitze, deswegen fällt es hinten runter

    https://www.youtube.com/watch?v=6SGJHhwLs40
    Wiebke Muhsal: Umbenennung in Studierendenwerk ist ideologischer Unsinn

    https://www.youtube.com/watch?v=M_ShYHqA1ZY
    Corinna Herold: Statt Scheindebatten lieber Ärzte- und Pflegekräftemangel beheben

  24. 24

    Ja Hallo? Hat mich wer gerufen?

    Melde mich zur Stelle!

    Ich muss Euch ehrlich gestehen. Als es mir jetzt so schlecht ging, nach dem letzten KKH Aufenthalt, habe ich mit dem Gedanken gespielt, mit dem Schreiben ganz auf zu hören. Doch eine Blog Freundin und Blog Freund waren energisch dagegen. Also habe ich mich wieder überreden lassen und werde weiterhin meine Kommentare in den Blogs schreiben. Doch leider war ich noch nicht in der Lage, darauf sofort zu antworten. Mittlerweile geht es mir wieder besser.

    Am 22.06.erreichte mich die Mail von meinem Freund:

    Cajus, hier haste was zu schreiben:

    http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2016/06/ohne-einigkeit-keine-deutsche-freiheit.html

    LG, Mike

    Also hatte ich wieder etwas, wo dran ich meinen „Frust“ ab reagieren kann.

    I Have a Dream.

    So sprach schon Martin Luther King jr. am 28. August 1963 in Washington, D.C.
    Übersetzung:
    »Ich habe einen Traum, dass sich eines Tages diese Nation erheben wird und die wahre Bedeutung ihrer Überzeugung ausleben wird…«

    Und so einen Traum haben die Blog-Betreiber, Mike, Vitzli, Honigmann, Mannheimer, Killerbiene, Schall und Rauch usw. um nur einige zu nennen, als sie ihre Blogs ins Leben riefen. Sie alle haben die Zeichen der Zeit erkannt und hoffen, durch ihren Blog den Lesern Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden vermitteln zu können.

    Wißt Ihr Leser eigentlich was dadurch geleistet wird? Die Blogg-Betreiber haben Stunden, Tage, Wochen damit verbracht Daten zu sichten, Videos anzuschauen. Sie haben Dinge gelesen, gehört und gesehen, die sie aus rechtlichen Gründen nicht veröffentlichen dürfen. (Die kann ein jeder ja selber einmal nach googeln, bis in die tiefsten Seiten hinein! Ihr werdet Euch wundern, was Euch da alles um die Ohren fliegt!) Sie haben Euch alles „Mund gerecht“ serviert. Teilweise auf Kosten der Gesundheit und der Freizeit!

    Sie haben die Hoffnung, dass die Menschen zusammen kommen um etwas zu erreichen! Sie haben die Hoffnung, dass machbare Vorschläge aus Euren Reihen kommen, um etwas zu erreichen! Sie haben die Hoffnung, dass diese Videos und Berichte weiter verbreitet wurden. Ihnen ging es nicht um „Einschaltquoten“! Sie wollen auch keine Bücher oder sowas verkaufen! Ihr Ziel war es und ist es auch heute noch, die Mitbürger aufzuwecken und anzuspornen, sich einmal Gedanken zu machen über den Ist-Zustand hier in Deutschland!

    Wir alle, Blogbetreiber und Kommentatoren, sind aufgerufen, den IST-Zustand in den SOLL-Zustand von Deutschland um zu ändern!

    Wie ist denn der IST ZUSTAND von Deutschland? Meine neue Deutschland Hymne sagt alles:

    Das neue Deutschlandlied vom Cajus Pupus:

    1: Deutschland, Deutschland über alles, hört man nun in aller Welt,
    wo die Milch fließt und der Honig, kommen Scharen angewellt.
    Aus Afghanistan und Tunesien, aus Irak aus der Türkei,
    Deutschland, Deutschland über alles, hört man nun in aller Welt.

    2.: Deutsche Frauen, deutsche Mädchen sind das Freiwild überall,
    Deutsche haben nichts zu sagen, bald kommt es zum großen Knall.
    Merkel diese Marionette, scheucht uns alle von der Welt.
    Deutsche Frauen, deutsche Mädchen hier als Freiwild längst erwählt.

    3.: Einigkeit und Recht und Freiheit sind schon längst Vergangenheit,
    Diktatur, hat nun das Sagen, die Regierung sorgt für Streit.
    Wir in Deutschland sind nun fertig, niemand reicht uns mehr die Hand–
    Ausgeblüht der Glanz des Glückes, tot das deutsche Vaterland!
    © CP

    Ich will jetzt den ganzen Sermon vom 2. Weltkrieg und so nicht mehr alles wiederholen.
    Wir wissen, dass das deutsche Volk als Pack betitelt und behandelt wird. Aussage des Bundespräsidenten Gauck.
    Wir wissen, dass Frau Merkel sich zu einer Diktatorin hoch geschaukelt hat.
    Wir wissen, dass Deutschland bis zum Jahre 2099 besetzt bleibt. Aussage des amerikanischen Präsidenten Obama.
    Wir wissen, dass die USA die Medienhoheit hier haben.
    Wir wissen, dass wir Personal einer Firma sind.
    Wir wissen, dass Gesetze ungültig sind.
    Wir wissen, dass die Judikative Recht nach gut dünken, und nicht nach den Gesetzen spricht.
    Wie wissen, dass die Medien uns das Blaue vom Himmel vorlügen.

    Wir wissen das alles! Doch was tun wir dagegen? Die absolute Mehrheit nichts! Aus diesem Grunde haben sich einige Patrioten gedacht, wir eröffnen einen Blog und sagen den Lesern die wahre Meinung über Deutschland. Gesagt getan. In diesen Blogs erfährt man die Wahrheit ohne irgendwelche Schnörkel. Die Leserschar, die dann mit ihren Kommentaren ihre Meinung und aber auch weitere Vertiefungen in der Materie mitbringen, stieg rasant an.

    So nach dem Motto: Der eine weiß dieses, der andere weiß das, nicht jeder weiß alles, aber jeder weiß was! So wie bei einem großen Puzzle. Viele kleine Teilchen, ergeben zum Schluss ein schlüssiges Bild der Materie.

    Ich schrieb eben: Die absolute Mehrheit nichts. Wenn ich mir die Klicks beim Honigmann ansehe, über 60 Millionen Leser, dann frage ich mich, warum unternehmen diese 60 Millionen Leser denn nichts. Wisst Ihr was das für eine Macht wäre? Na ja. Man muss schließlich die 60 Millionen relativieren. Von diesen 60 Millionen sind bestimmt 40 millionen Mehrfachklicker. Doch die meisten denken bestimmt, die anderen machen das schon. Ich kann dann schön zu Hause bleiben, Bierchen trinken, Fußball spielen oder gucken und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen.

    Ein Volk, das die Werte MUT, EHRE, WAHRHEIT und GERECHTIGKEIT hat, ist sehr schwer zu bezwingen. Und diese Werte vermisse ich.

    Nun könntet Ihr sagen, der Cajus hat gut reden. Sitz hinter dem Schreibtisch und reißt sein Maul auf. Ja woll! Ich sitze hinter dem Schreibtisch und hämmer in die Tasten. Ich würde es gerne auch anders herum machen. Doch meine Krankheit lässt es nicht zu. Wenn ich dagegen die „Jungen“ Menschen sehe, sehe ich nur ein Smartphone, was in der Hand getragen wird. Entweder hört man Musik, schreibt ins Fratzenbuch, oder versendet seine privaten Daten direkt in Feindeshand. Aber über die aktuellen Zustände von Deutschland interessiert sich absolut niemand!

    Es interessiert sie nicht, dass die Regierung die Gesetze nach Strich und Faden bricht.
    Es interessiert sie nicht, dass es in den Städten nur so von dunkelpigmentierten Menschen wimmelt. Verhüllte Frauen, spazieren mit mindestens 5 Kindern durch die Städte. Die dazu gehörenden Männer gehen 5 Schritte vorne weg.
    Es interessiert sie nicht, dass die deutschen Frauen als Freiwild angesehen werden. Sie werden öffentlich begrabscht. Sie werden vergewaltigt. Die deutschen Männer werden fast immer zu Tode geprügelt. Erscheint da mal etwas von in den Medien, wobei die Medien nicht mit der Wahrheit herausrücken, wird sofort ans Fratzenbuch gelinkt: Gefällt mir! Anstatt dem Ganzen einmal Einhalt gebieten, das kann man auch schriftlich machen, wird das auf Teufel komm raus geteilt.

    http://de.metapedia.org/wiki/Liste_der_von_Ausl%C3%A4ndern_in_Deutschland_get%C3%B6teten_Deutschen

    Und wenn ich mir den ganzen Gender Wahn ansehe, frage ich mich, welche Götter hier alles an Menschen erschaffen hat? Ich kenne nur den einen Gott, der Mann und Frau schuf. Warum hat der denn nicht gleich Schwule und Lesben erschaffen? Oder Transen, oder wie die ganze Genderscheiße heißt. Es wäre doch ein abwaschen gewesen! Oder fehlte dem lieben Gott etwas Erde? Ich kann zum Teil nur hoffen, dass diese Spezies aussterben, bevor das deutsche Volk dran glauben muss.

    Doch das deutsche Volk wird so oder so vernichtet werden, wenn sich die Bürger nicht endlich auflehnen. Nicht nur unsere eigen Regierung setzt alles da ran um uns zu vernichten, nein. Selbst in der EU (Brüssel) liegt alles dazu auf Plan. Wir sind die Kuh, die man melken kann ohne Ende. Der blöde Deutsche ist so lieb und bezahlt alles, was man von ihm fordert.

    Ja verdammt noch mal! Die Bevölkerung ist so stark! Wenn sie will. Nun wird da ran gedacht, die Diesel Fahrzeuge in den Großstädten nicht mehr rein zu lassen. Zu den Diesel Fahrzeugen gehören auch die Diesel PKW`s. Also liebe Diesel Fahrer. Dann bleibt Ihr vor der Stadt stehen und müsst auf Bus und Bahn umsteigen. Natürlich nicht umsonst. Den Fahrpreis zahlt ihr trotz bezahlter KFZ Steuer. – Anordnung/Gedanken aus Brüssel.

    http://www.focus.de/auto/ratgeber/unterwegs/groesstes-fahrverbot-aller-zeiten-ist-ihr-auto-bald-wertlos-in-diesen-staedten-koennten-diesel-fahrzeuge-verboten-werden_id_4797873.html

    Vor allem! Brüssel ist nichts! Niemand von denen ist vom Volk gewählt. Also wieder einmal ein Pseudostaat. Aber eine große Schnauze haben sie alle. Lügner und Betrüger sind sie allemal. Diese Idioten träumen von: Vereinigte Staaten von Europa! Und dafür unternehmen sie alles, dieses Ziel zu erreichen. Man könnte vor Freude springen, dass die Mehrheit in Groß Britannien sich entschieden hat, aus der EU aus zu treten. Ich mache aber mit Euch jede Wette, dass GB nicht austritt! Brüssel wird so viele Sanktionen verhängen, das Engländer glauben, sie hätten sich der Hölle angeschlossen.
    Wobei ich sagen muss, dass noch viel mehr Staaten sich gegen das Diktat von Brüssel auf lehnen sollten.

    Da die Merkel eine Handlangerin der USA ist, darf sie nicht austreten. Selbst Petitionen nimmt sie nicht an. Dabei ist ihr völlig egal, wie viele Menschen unterschrieben haben.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/20/merkel-verweigert-gespraech-mit-buergerinitiative-gegen-ttip/

    https://www.youtube.com/watch?v=fQykeaSC3Dk

    Alleine an diesem Verhalten von Frau Merkel merkt man schon, dass Frau Merkel das deutsche Volk am Arsch vorbei geht. Sie müsste normaler Weise vor ein Gericht gestellt und wegen Hochverrat angeklagt werden.

    So. Ihr Lieben.

    Für heute ist Schluss. Ich könnte noch viel viel mehr schreiben. Aber mein Kopf hat was dagegen.
    Aber ich werde wieder in den einzelnen Beiträgen meinen Mund aufmachen, wenn ich zum vorgegeben Thema was zu sagen habe.

    Liebe Grüße

    Cajus-Pupus@t-online.de

  25. 25

    Vielleicht kann mir mal jemand verraten, welche HTML-Codes hier verwendet werden können, sprich: "funzen".

  26. 26

    @ Hirn-Reiniger #21

    Und prompt kommen schon wieder die "Relativierer" aus ihren Verstecken und sprechen von einem "angeblichen" Sex-Mob - allen voran die unsäglichen Wirtschafts-"Presstituierten" von der T-Online-Startseite:

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_78311234/duesseldorf-wirbel-um-angeblichen-sex-mob-in-schwimmbaedern.html

    Nach dem Motto: Nicht der den Schmutz macht, ist "dreckig", sondern der darauf hinweist!

    So wird unser Land von LÜGNERN und RELATIVIERERN zugrunde gerichtet, die bestreiten wollen, was Fakt ist!

    Was wäre los, wenn 1 "Nahtzie" in einem Schwimmbad ein ausländisches Mädchen "beleidigt" hätte - dieselben Schmieranten, die VERGEWALTIGUNGEN relativieren oder frech bestreiten, würden ein gräßliches Geheul anstimmen und die blöde Bevölkerung zu allerlei Aktionen "gegen Rrächtzz" anstiften, um von der wahren Bedrohung unseres Landes durch Uberfremdung mit Millionen kulturfremden, aggressiven und teilweise kriminellen Mohammedannern ABZULENKEN! Wie lange noch läßt sich das Volk dies gefallen, bevor es was "auf die Mütze" gibt für diese unsäglichen Lügner und Schmieranten im Dienst der herrschenden Plutokraten und Konzernherrn?

  27. 27

    Cajus Pupus !

    Wir hatten ja telefoniert. Es freut mich wirklich,

    daß Du auf der Bergauf - Strecke bist.

    Halte durch.

    Wir werden noch viele Dinge sehen und erleben.

  28. 28

    Jetzt LIVE

    Warum verlassen Deutsche ihre Heimat? Das Thema am NZZ Podium? in Berlin.
    Mit dem Soziologen Gunnar Heinsohn und der Bundestagsabgeordneten der Grünen Kerstin Andreae.

    https://www.facebook.com/nzz/videos/1188974827811779/

  29. 29

    Erschütternd, wir egal Europäern ihre eigenen Landsleute sind - selbst bei ihren Frauen und Kindern erregen tägliche Invasoren-Verbrechen der scheußlichsten und niederträchtigsten Art nur noch gleichgültiges Schulterzucken.

    Es gibt eine bestimmte Krankheit, die Toxoplasmose, bei der sich das befallene Tier seinem Freßräuber freiwillig ins Maul wirft, um den Erreger auf einen weiteren Wirt zu übertragen. Der Erreger befällt das Hirn, programmiert das natürliche, instiktive Verhalten um und steuert das Tier ins Verderben.

    So kommt es mir auch beim Säuger Mensch vor. "Geistiges AIDS" nannte mal jemand die als "Toleranz" verbrämte Duldungsstarre, "offen" selbst gegenüber seinen Todfeinden zu bleiben. Eine Fehlprogrammierung der kollektiven Psyche. Die Sippe, Gemeinschaft, der Staat, das Volk zählen nicht mehr.

    Kürzlich erinnerte mich der verzweifelte Kampf einer Tiermutter um ihr Junges gegen ein übermächtig scheinendes Raubtier an die zu allem entschlossene Bindung, die zum Erfolg führte: Sie rette ihr genetisches Überleben. Jeder Jäger, dazu darf man muslimische Eindringlinge zählen, würde sich davor in die Hose machen.

  30. 30

    kleiner OT

    (gestern)
    AfD Demo in Freiberg vom KV Mittelsachsen. Detlef Spangenberg MdL -ca 30min

  31. 31

    Vergewaltigung beim Kölner Summerjam

    Köln: Am frühen Montagmorgen verging sich laut Polizeibericht ein bislang Unbekannter an einer Festival-Besucherin des Summerjams am Fühlinger See.

    Gegen 6.20 Uhr alarmierten die Frau und weitere Zeugen die Polizei. Unmittelbar zuvor war es im Zelt der Frau zu dem Übergriff seitens des als „circa 25-30-jährig, 1,75 Meter groß und dunkelhäutig“ Beschriebenen gekommen. Der Flüchtige hat laut Angaben der Geschädigten ein auffälliges Gebiss mit Zahnlücke sowie kurze, abrasierte Rasta-Locken. Bekleidet war der Mann mit einem T-Shirt mit hinten aufgedrucktem „Bob-Marley-Kopf“. Des Weiteren trug der Angreifer Sandalen und grau-beige Socken.

    Das Kriminalkommissariat 12 ermittelt wegen des Verdachts der Vergewaltigung gegen den Mann. Zeugen werden dringend um sachdienliche Angaben zu Identität und Aufenthaltsort des Beschriebenen gebeten.
    ---------------------------

    http://opposition24.com/vergewaltigung-beim-koelner-summerjam/290343

  32. 32

    Cajus,
    schön,das Du wieder raus bist aussem KH und das es Dir wieder besser geht!

  33. 33

    Heute feiern die Amerikaner ihren Freiheitstag. Es ließ nicht lange auf sich warten, da kamen die linken Verderber, Zerstörer und Kaputtmacher...

    http://www.breitbart.com/tech/2016/07/04/lefties-crash-4th-july-americawasnevergreat-twitter-trend/

  34. 34

    @ 25 Ulli

    HTML-Codes ??
    Ich z.B. , verstehe die Frage nicht.
    Hier wird DEUTSCH geschrieben!

  35. 35

    Zeman will zwar ein Referendum starten, aber selbst für Verbleib in der EUdSSR stimmen, wie die meisten seiner Landsleute. Kein Wunder, Tschechien gehört (im Ggs. zu GB) zu den Profiteuren der Nettoempfänger am Tropf der EU-Mafia.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3670154/Will-Czech-Czech-Brexit-Czech-President-Milos-Zeman-calls-referendum-exiting-European-Union.html?ito=social-twitter_mailonline

    Die Tschechen sind längst zu Junkies der Brüssler Mafia verkommen. "Kohle her - aber Rapefugees no!" Solange es immer mehr Junkies gibt, wird Deutschland weiterblechen müssen und ausbluten, das ja auch der einzige Auftrag dieser absurden Veranstaltung.

  36. 36

    und ich bin auch gleich wieder weg und.....
    ich zitire auszugsweise:
    ------------------

    Zum Thema, dass jetzt angeblich weniger internationale Experten und Wissenschaftler in Dresden arbeiten wollten – wegen Pegida und dem angeblich fremdenfeindlichen Klima, zitiert Daebritz einen ihm bekannten ausländischen Forscher, der froh sei, in Dresden gelandet zu sein: „Hier ist noch Deutschland, in Köln ist man praktisch im Nahen Osten“.
    ----------------------------------

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/pegida-demo-dresden-bejubelt-wiederholung-der-oesterreichischen-praesidentschaftswahl-4juli2016-a1341634.html

  37. 37

    @ Cajus Pupus 24#

    Lieber Cajus Pupus, sie schreiben gerade zur rechten Zeit.
    Wie geht es Ihnen?
    Ich hoffe, daß Sie wieder bei Kräften sind.
    Danke für Ihren wie immer hervorragenden Text und daß Sie Ihre Gedanken mit uns allen teilen.

    Sie sprechen mir direkt aus dem Herzen.
    Wir verlieren uns in Kleinklein, das darf nicht passieren. Sie haben mit allem Recht.

    Die Feinde werde nicht locker lassen und sie sind zahlreich.
    Überall verstreut.
    Ohne echten Zusammenhalt werden wir unterliegen.

    Es geht auch nicht um Einschaltquoten, sondern um AKTIV SEIN.
    Darum, den Irrsinn aufzudecken und dagegen zu halten.
    Wir brauchen jeden, der es ehrlich meint.

    Ein Terroranschlag jagt den anderen und unsere Regierung sitzt immer noch am Drücker und packtiert mit dem Feind, verschworen gegen das eigene Volk.

    Das ist die Faktenlage, und vielen vielen Dank, daß Sie das so klar zusammengefaßt haben.

    Wir haben nur eine Chance. Wir müssen zusammenhalten.
    Uns nicht in leeren Phrasen verheddern und aufmerksam bleiben für alles, was vor sich geht.
    Diese Maaßlosen im Auge behalten, was sie planen und wie sie uns vernichten wollen, uns ihre RFID-Chips implantieren und uns unserer Freiheit berauben.

    Ich hatte heute einen schlechten Tag, nicht so, wie man normalerweise halt mal einen schlechten Tag hat, sondern einen richtig schlechten Tag.
    Es ist ein Todestag von jemandem, der mir sehr nahe stand.

    Diese ganze Brutalität um uns herum wächst, und ich vermisse jeden Tag mehr die Menschen, die Substanz haben, solche Menschen wie Sie, Cajus, die nicht lange schwurbeln, sondern echt sind.

    Weil wir alle ja nie wissen, wie lange wir noch so beisammen sein können, weil die Zeit auf Erden gezählt ist und weil gerade unsere Heimat so bedroht ist, wie noch nie und weil daher jeder Tag zählt, schicke ich Ihnen auch ein Gedicht.
    Es ist für die tapferen Seelen dieser Welt.

    Gewidmet ist es einem blutjungen deuschen Mann, der bei Hitlers letzter Anstrengung, alle noch verfügbaren Kräfte zu mobilisieren, bei der Schlacht auf der Scharnhorst gefallen ist. Er war noch ein Kind und der jüngste Bruder der Schriftstellerin, die dieses Gedicht verfaßt hat. Auch sie ist inzwischen verstorben.

    "Für Karl + 1943

    Draußen wuchert wild der Farn

    Verschlungenes Grab wenn die See rauscht
    meint sie mich Überlebende?
    Eine Möve und das Kleeblatt
    Die für Dich und das für mich
    warum kommst Du warum kommst Du
    warum kommst Du nicht zurück
    wenn alle Gemordeten und Gefallenen
    nicht gefallen und gemordet wären
    lebten und Bäume für ihre Kinder
    gepflanzt hätten die Welt würde blühen
    und Wälder rauschten

    Nie mehr
    Dein Lachen hören die Toten nehmen alles
    mit hinab wie
    schläft es sich da Dein Morgen
    rötet sich erst wie entkomm ich
    der Trauer - nie meine Opfergabe
    Prisma Träne
    lebendiger Bruder still
    ich hatte einen Bruder
    Du nahmst Dein Lachen mit und
    Deine Tränen meine nicht
    wir sinken wo wir steigen wollen

    Lebendiges Leben um es grausam
    zu vernichten Und die Töter waren
    Väter Küß mir wund die
    Wange damit ich noch leben kann

    Kein Vogel singt mehr für Dich
    der Schnitter traf ihr starbt
    die Lebenden bluten Du starbst
    und ich blute

    Dein Lachen Deine schönen Hände Deine
    Flüge Dein Wissen Deine traurigen Augen
    Deine Schauer Dein Streben Deine Schritte
    Deine Güte
    alles fehlt mir alles
    nahmst Du mit

    ein ekelhafter Fuß hat Dich in den Boden
    gestampft bis an den Grund des Meeres

    aus der Hölle der giftige Fuß einer Unmenschin
    gemeinsam mit der würdelosen Vatertäterhand
    sie haben den Krieg dazu benutzt es war
    MORD
    MORD
    MORD
    und ich kann dich nicht rächen Dich nicht
    und mich nicht
    und SIE nicht
    lebe und
    trag
    es"
    ________________

    Er wollte nicht zur Marine gehen, er konnte noch nicht einmal schwimmen, dazu gab es gar keine Zeit in dieser Kindheit im Krieg.

    Es ist nur ein Schicksal von tausenden, tausenden deutschen Schicksalen. Eine ganze Generation Kinder geopfert, die anderen Überlebenden traumatisiert und zutiefst eingeschüchtert, haben wieder aufgebaut und ein Leben lang gearbeitet. Was sie nun bekommen sind fremde Asylbetrüger, die ihre Rente verprassen.

    Hohn gegen uns ohne Gleichen. Es sucht seinesgleichen in der Weltgeschichte.
    Waren die Kinder in Hitlerdeutschland schuldige Kriegsverbrecher?
    Nazis?
    6-Jährige, 8-jährige, 11-jährige;
    Damals zu jung um irgendetwas zu verstehen; was sie sehen mußten, das konnten sie nie vergessen. Es hat ihr Leben von innen zerfressen und heute haben sie keine Kraft mehr, mit 80 Jahren keine Kraft mehr, all das Verdrängte zuzulassen.

    Wir haben sehr viel verloren, unser Volk wurde dezimiert und verhöhnt. Unser schönes Land zerbombt. Ohne Maß und Grenze.

    Und heute schauen diese Verstörten Fußball und überlassen einer ältlichen Buchhalterin, die die perfekte Besetzung für Dürrenmatts Phyiker alias Psychiatrie-Ärztin Mathilde von Zahnd wäre, ohne erkennbaren Widerstand tatenlos unser Deutschland zur weiteren Verwertung und Entsorgung.

    Könnten all die Toten laut sprechen, dann hörte diese Hexe und ihr Kabinett einen Chor, einen riesigen Chor aus den Seelenqualen der sinnlos Gefallenen, sie fielen noch für ihr Land, um es zu verteidigen. Es ist besser, sie wissen nicht WOFÜR sie gestorben sind.

  38. 38

    # Kettenraucher

    HTML-Tags sind kleine Befehle, das Kommentarfeld anzuweisen, das Schriftbild zu ändern, z.B. fettgeschrieben, kursiv oder unterstrichen, Zitate hervorgehoben usw.

    In manchen Kommentarbereichen lassen sich auch Emoticons wie Smileys u.v.a. grafische Darstellungen einfügen. Kommentator Hirn-Reiniger hat oben z.B. dick geschrieben.

  39. 39

    NTV News Ticker

    Immer öfter werden Frauen und Mädchen in Schwimmbädern von EINWANDERERN sexuell belästigt

    Interressant dass das langsam an die Öffentlichkeit kommt. Wörtlich "Einwanderern"

  40. 40

    --- Presse niedersachsen---

    straftaten rechstradikaler um 30% gestiegen. Neues bündnis gegen rechts im justizministerium hannover eröffnet.
    ...
    Klar ist das eine rechtsextreme straftat beginnt wenn jemand eine "unanständige" CD über ebay verkauft.
    Eine linksextreme straftat beginnt erst, wenn ein polizist blutig im krankenhaus eingeliefert wird. Letzteres wird aber verschwiegen.

    Aber egal, unser justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (landesjustizpruefungsamt@mj.niedersachsen.de) ihres zeichen bei der partei - na wer erät sie - die grünen, setzt sich gegen das deutsche volk ein. Wo die tante wohnt müssen wir mal rausfinden.

    http://www.mj.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=3745&article_id=145012&_psmand=13

  41. 41

    @ Spirit333 nr 39

    was ich echt schlimm finde ist, dass die hallen bäder schon seit über 10 jahren(ich habs schon 2002 erlebt) extratage für gläubige beckenpisser/verschmutzer eingeführt haben, es aber so wenig menschen wissen.

    wie ist sowas möglich

  42. 42

    @ Kettenraucher 36#

    habs gehört. 🙂
    War ne gute Veranstaltung heute.

  43. 43

    @ Cajus Pupus !

    Na da sind Sie ja wieder! Es freut mich, dass es Ihnen wieder besser geht.

    Habe eine Frage an Sie: Wissen Sie was mit Monika Richter ist? Hab einiges falsch gemacht. Wenn ich nur wissen würde ob es ihr GUT geht wäre ich schon sehr dankbar

  44. 44

    Drogengeschäft und kifi -dienst wird immer komplizierter :-))

    fahrdienstleiter des bundestags pleite

    http://www.tagesschau.de/inland/fahrdienst-101.html

  45. 45

    eagle1 #37

    das ist ja das Problem eagle1. Unsere Kinder und Enkel haben die ganze Scheiße aus zu baden, die heut zu Tage angerichtet wird. Wir alten Säcke zählen doch nicht mehr. Wir haben unsere Lebensleistung für Deutschland aufgebraucht. Die Oberen hätten ja gerne, dass jeder, der die Rente einreicht, vor dem 1. Rentenbezug den Löffel abgibt.

    Doch die Hauptsache ist aber, dass die Dicken und Reichen dadurch noch dicker und reicher werden.

    Mit dem Gedicht, hast Du mich zu Tränen gerührt. Traurig was damals gelaufen ist. Noch trauriger ist es, dass alles wiederholt wird.

  46. 46

    Cajus Pupus!

    Habe Acht. Der Widerstand liegt in den Händen

    der "Älteren".

    Natürlich Die Jungen dürfen doch nicht mehr den

    Mund aufmachen.

    Die armen Wesen sind schon dressiert.

    Diese Individuen sind arme Schweine !!!!!

  47. 47

    Le Monde berichtet, dass eine ganze Reihe rechter Politaktivisten zum Verlassen Frankreichs gezwungen waren, um einer Verhaftung wegen "Hassrede" zu entgehen. Die Zeitung merkt an, dass viele davon Administratoren von Internetseiten der "Fachosphere" seien... http://inselpresse.blogspot.de/2016/07/breitbart-gesetze-gegen-die.html

  48. 48

    Spirit333 #43

    Hallo Spirit, ich kann Ihnen sagen, was mit Monika Richter los ist. Sie Haben nichts falsch gemacht. Nur ich (wahrscheinlich) Im Strang:

    https://michael-mannheimer.net/2016/04/01/herr-bedford-strohm-sie-stehen-auf-der-seite-des-islam

    mit meinem Beitrag: Cajus Pupus #92, habe ich sie anscheinend tödlich beleidigt. Dabei habe ich nur meine Wahrheit, meine Gedanken zum Glauben von Monika niedergeschrieben. Das hat mit Ihnen absolut nichts zu tun.

    Nun hat Monika im Strang:

    https://michael-mannheimer.net/2016/06/29/mannheimer-blog-wird-leserkommentaren-in-zukunft-mehr-einfluss-geben/

    monika richter #71

    sich erstmal wieder nach langer Zeit zu Wort gemeldet. Dort spricht sie nur Sie und Bine an. Über mich sagt sie:
    ...Aber glaubt mir auch,dem was ich hier ausgesetzt war,verlässt den Boden aller menschlichen Werte und Gefühle.Das sind keine Abartigkeiten mehr,sondern echte Ausblühungen des Hasses....
    dabei bin ich der letzte, der Hass versprüht. Ist mir mittlerweile auch egal. Also bin ich voller Hass und biete nur Abartigkeiten. Ich werde nicht mehr nachhaken. Oder so. Soll sie ruhig zu ihren Kirchenmitglieder jeden Tag Halleluja singen!

    Spirit,

    näher will ich mich nicht dazu äußern.
    Ich freue mich aber, dass Sie hier weiterhin schreiben.

    LG Cajus

  49. 49

    @ Cajus

    zunächsteinmal Danke, ich hatte nicht gesehen das Monika geschrieben hat.

    Lieber Cajus, ich glaube nicht, dass Monika Sie gemeint hat mit Hass versprühen. Ich weiß nicht was Monika gerade durchmacht, aber wir sollten mit unseren Gedanken und Gebeten bei ihr sein.

    Ich bi froh das Sie wieder da sind! Auch an Dich Bine! Ich bin froh das Du da bist

    Liebe Grüße an Euch Drei

    Spirit333

  50. 50

    Also meine Tastatur ist für den Axxxx oder ich bin einfach zu schnell beim Tippen.

  51. 51

    @ eagle1 #37

    "Hohn gegen uns ohne Gleichen. Es sucht seines gleichen in der Weltgeschichte."

    Beeindruckende Sätze von Ihnen und von Cajus Pupus... Ich glaube übrigens, was Sie ansprechen, ist "der eigentliche mörderische Antrieb" unserer Feinde und der Hexe "da oben": Es soll "alles UMSONST" gewesen sein, daß das deutsche Volk, wenn auch aufgespalten in zwei Staaten, der ihm zugedachten Vernichtung zunächst entkam und noch einmal "auferstand aus Ruinen"! Denn ihr oberstes Kriegsziel hatten sie ja zunächst verfehlt: Auslöschung der "völkischen Exklusivität" der Deutschen in ihrer Heimat, wie es sich in den Plänen von Hooton, Nizer, Kaufman und Morgenthau widerspiegelt. Was die Hexe "da oben" macht, ist letztlich die Fortsetzung und wahrscheinlich der Abschluß eines seit über 100 Jahren gegen das deutsche Volk geführten Kriegs. Davon wollen die meisten Landsleute nichts wissen und "verkriechen" sich lieber vor dem Glotzophon, das ihnen täglich die Hollywood-Version der Geschichte und die Lügenpropaganda des Feinds einhämmert, während ihnen "draußen" von Moslem-Horden die Heimat geraubt und alles zerstört wird, was sie einmal aufgebaut haben - sogar den von ihnen erarbeiteten Sozialstaat nebst ihrer Altersversorgung!

    Mit welchem mörderischen Feind wir es zu tun haben, sieht man jetzt wieder an dem Rücktritt von Nigel Farage: Wer GANZE Völker "ausradiert", der schreckt doch nicht davor zurück, EINZELNE Politiker aus dem Weg zu räumen, die seinen Versklavungszielen im Weg stehen:

    http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/27490-Nigel-Farage-Brexit-Gegner-drohten-mit-Vergewaltigung.html

  52. 52

    # Cajus Pupus

    Das ist hier offenbar wie mit der berühmt-berüchtigten "Zivilcourage" in der U-Bahn: Wenn man keinen persönlich anspricht, fühlt sich auch keiner "angesprochen".

    Deshalb mal an Sie direkt, Kommentator Cajus Pupus, der Sie (inkl. Fettschrift & Zitat) auch nach meiner allg. Anfrage weiterkommentieren, ohne darauf mit einem Wort einzugehen:

    Welche HTML-Tags sind außer Bold & Zitieren möglich, welche Befehle nutzen Sie? Haben Sie eine Liste? Sind weitere Symbole möglich?

  53. 53

    Also ich mach mal einen Test:

    fett
    kursiv
    unterstreichen
    durchstreichen

  54. 54

    Ob dieses Zitat richtig angezeigt wird?

  55. 55

    Zitat mit klappt also nicht, unterstreichen per auch nicht, einige Tags sind entweder veraltet oder klappen hier nicht. Genau diese endlose Probiererei wollte ich mit meiner Frage vermeiden.

  56. 56

    @ Ulli #25

    HTML: Die folgenden Tags können verwendet werden:

    Zitat

    Text in kursiv
    Text in Fettdruck

  57. 57

    Eigentlich wollte Herr Mannheimer ja vernünftige Kommentare von uns haben, aber wenn wir uns nicht gegenseitig unterstützen, wird's natürlich schwer.

  58. 58

    # Bine

    Oh, na endlich meldet sich mal jemand!

    Herzlichen Dank, liebe Bine!

  59. 59

    # Bine

    Du siehst, das gleiche Problem hatte ich einen Kommentar über Dir auch. Vielleicht sagst Du einfach die kleinen Buchstaben, die ich in Klammern setzen muß.

  60. 60

    Ich versuch's mal hiermit

  61. 61

    @ Ulli #26

    Sorry, die Erläuterungen haben nicht geklappt. Ich probiere es anders. Ich setze bei den Tags jeweils ein Minus (-) Zeichen davor und dahinter.
    Also beim Eingeben jeweils die Minuszeichen bitte immer weglassen !! Vllt. klappt es jetzt.
    Ich hoffe, daß ich das verständlich rübergebracht habe 😀

    HTML: Die folgenden Tags können verwendet werden:

    -

    Zitat

    -
    -Text in kursiv-
    -Text in Fettdruck-

  62. 62

    Ulli, ich versuche es. Bitte Geduld..

  63. 63

    @#38 Ulli
    Montag, 4. Juli 2016 20:36

    @#34
    Kettenraucher
    Montag, 4. Juli 2016 20:23

    https://de.support.wordpress.com/code/
    https://de.support.wordpress.com/smilies/

  64. 64

    @ Bine

    Bine, alles Roger, hab's raus! Mehr als fett, kursiv, durchgestrichen und Zitat funzt nicht, so wie bei PI.

    Danke!

  65. 65

    Herzlichen Dank auch an Hirn-Reiniger.

  66. 66

    HTML: Die folgenden Tags können verwendet werden:

    Zitat

    Text in kursiv
    Text in Fettdruck

    Zitat:
    1.
    4. Zitat
    5.

    Text in kursiv:
    1.
    4. Text
    5.

    Text in Fettdruck:
    1.
    4. Text
    5.

    Also, wenns jetzt nicht klappt, bin ich mit meinem Latein am Ende ;D

  67. 67

    Leute, ist jetzt alles klar?

    Ich weiß zwar übehaupt nicht wovon ihr da redet, aber es ist hoffentlich wichtig zur Rettung der Nation.

  68. 68

    Diesen Eintrag von kewil fand ich ganz gut http://www.pi-news.net/2015/12/junge-freiheit-will-kommentare-abstellen/

  69. 69

    Ulli,

    die gleichen Tags für Zitat - kursiv - Fettdruck
    wie bei PI. Aber das hast du oben bereits geschrieben.

  70. 70

    @ Bine

    Alles supi, danke. Nur die Smiles, verwendest Du jene, die Hirn-Reiniger oben als Link angegeben hat?

  71. 71

    @ Cajus Pupus 45#

    Ihre Worte hatte mich auch getroffen wie ein Donnerschlag.
    Es ist Zeit für uns aufzuwachen.
    Schön, daß Sie wieder bei uns sind. Ich vermisse unsere alte Crew.

    Ist wie auf einem Schiff, ne @Klabauter?
    Immer wenn einer über Bord geht, herrscht betretene Stille.
    Und die Stille ist lauter, als das Motogeräusch aus dem Schiffsbauch.

    🙂

  72. 72

    @ Ulli

    Ich verwende nur wenige Smileys, wenn überhaupt.
    Aber die kannte ich bereits, die ich verwende.

  73. 73

    @ eagle1

    Zur Rettung der Nation ist hier gar nichts wichtig, so ernüchternd ist die Selbsterkenntnis, daß der beste Link und die beste Schreibe unter hunderttausenden Kommentaren im Netz nischt bewirken (übrigens auch nicht Eure ellenlangen Auseinandersetzungen dort oben).

  74. 74

    @ eagle1

    Die Globalisten wissen ohnehin: "Ach ... das, was die da schreiben, lesen allenfalls ein paar Leute, 'Gleichsinnte'..."

    Manchmal denk ich, das ganze Internet ist eine Erfindung im Dienste der Zerstreuung von Aufmerksamkeit.

    PS: Danke Bine.

  75. 75

    @ Alter Sack 51#

    Danke für Ihre anerkennenden Worte.
    Ich fürchte, Sie haben mit Ihrer Einschätzung völlig Recht.
    Ich bin mir sogar sicher.
    Die schrecken vor nichts zurück.
    Die verstrahlen uns mit radioaktiver Strahlung. Machen uns und unsere Kinder unfruchtbar mit allen möglichen Methoden, möglicherweise auch mittels chemischem Besprühen aus der Luft, inzwischen beinahe täglich;
    Sie überziehen die Mutigen und Kampfwilligen unter uns mit Morddrohungen, nehmen keine Rücksicht auf die Familien, siehe Höcke, von Storch, Hamed, und viele mehr;

    Sie werden keine Wege und Mittel scheuen, aber wir haben nur eine Chance; wir müssen zusammenhalten. So viele wie möglich.

    @ Spirit333

    Ohne Anita, und Glory, und Bine und Sie ist auch nicht was es mal war.

  76. 76

    @ eagle1

    "Ich weiß zwar übehaupt nicht wovon ihr da redet"

    Das wäre doch ein Grund, sich mal zu informieren, Mann kann nie genug dazu lernen...

  77. 77

    Christliches Dating-Portal gezwungen, Homosexuelle zu integrieren http://bit.ly/29aVKtd.

  78. 78

    @#61 Bine
    Montag, 4. Juli 2016 22:29
    @#25 Ulli
    Montag, 4. Juli 2016 18:57

    HTML-Tags funktionieren z.B. so:
    (bitte Leerschritte weglassen)

    kursiv
    fett

    Ohne Leerschritte sieht es so aus:

    kursiv
    fett

    Dieses Blog ist “Powered by WordPress“ (siehe ganz unten auf dieser Seite).
    Detaillierte Formatierungsanleitung:
    https://codex.wordpress.org/Help:Editing

    In WordPress Zugelassene HTML-Tags und Smilies:
    #https://de.support.wordpress.com/code/
    #https://de.support.wordpress.com/smilies/

    Leider zeigt die Erfahrung, dass nicht alles, was zugelassen ist, in jedem Blog funktioniert, insbesondere Smilies (es hängt von der Konfiguration ab).
    Aber Basis-Tags wie z.B. blockquote (Zitate) oder strike (gestrichen) funktionieren überall.

  79. 79

    # Hirn-Reiniger

    Danke nochmal für den Aufwand!

  80. 80

    @ Cajus Pupus #24

    Ein genialer, treffender Kommentar. Du schreibst mir aus der Seele.

    Ich hoffe, daß Herr Mannheimer deinen Kommentar berücksichtigt.

  81. 81

    @ Ulli

    Jetzt ist es genug.
    Warum genau tippsen Sie dann hier rum, wenn Sie denken, daß es eh für die Katz ist!
    Reine Selbstdarstellung oder was ist das hier für ne Performance?
    Wer nichts zu sagen hat, der sagt das ganz besonders laut und oft oder wie heißt die headline zu dem Theaterstückerl, das Sie hier inszenieren!

    Glauben Sie, daß MM das hier zur Allgemeinunterhaltung betreibt, oder was genau denken Sie dabei denn, wenn Sie hier so selbstherrlich mit den Nerven anderer Leute herumspielen.

    PI ist ein super Forum für Leute, die sich sehr witzig vorkommen. Kurze prägnente Sätze, manche hervorragend.
    Viele Informationen, wenig Analyse.
    Was MM und MS oder ES oder TF oder LB oder BH machen, das ist keineswegs für die Katz, sondern unsere letzte Hoffnung und der einzige Weg, uns vor dem zu bewahren, was an Üblem für uns gedacht ist.

    Wenn Sie also glauben, daß dieser Blog so eine Art Freizeitbeschäftigung für unterbeschäftigte Hobbyschreiberlinge ist, dann stellt sich schon die Frage, was genau Sie dann hier tun.
    Sie glauben nicht an irgendeine Wirkung von Aufklärung und Gegenöffenlichkeit.

    Dann reduzieren Sie doch Ihre tausendundeinen Kommentare auf etwa 3 und üben sich in sinnlosen Formulierungen für die Katze, weil es ja Ihrer Meinung nach sowieso nichts bringt.

    Wozu dann Ihre Show, wenn Sie doch glauben, daß wir alle hier sowieso nichts bewirken! Was ist dann Ihr Antrieb?

  82. 82

    Korrektur
    #78 Hirn-Reiniger
    Montag, 4. Juli 2016 23:02

    Oje,
    WordPress ignoriert Leerschritte in HTML-Tags.
    Dann probieren wir es so:

    HTML-Tags funktionieren z.B. so:
    (bitte alle „…“ weglassen)

    kursiv
    fett

    Ohne „…“ sieht es so aus:

    kursiv
    fett

  83. 83

    In den USA läuft gerade ein Riesending, weil Trump einen "Star of David" in einem Retweet gegen Hexe Clinton verwendete, den er danach aber sofort in einen Kreis abänderte.

    Sein letzter Tweet heute entspricht voll unserer Linie http://bit.ly/29iPO2G.

  84. 84

    # Hirn-Reiniger

    Alles gut!

  85. 85

    Danke, Hirn-Reiniger #78, für die Hinweise.

    Ich kenne die Tags, die ich oben beschreiben wollte.
    Aber es hat halt - so wie ich mir das vorstellte -nicht geklappt.

  86. 86

    Sowohl Trump als auch Clinton sind Hampelmänner, die an Lenkfäden hängen.
    Scheißegal, wer der nächste Präsident wird, er/sie präsendiert und verwirklicht die Wünsche der selbsternannten Elite.

  87. 87

    Nun zerfransen sich in einer Art "Star-Gate" alle die Mäuler, ob es nicht doch nur ein Polizeistern war, der ja ebenfalls aus einem Hexagramm besteht? Oder ein Weihnachtsstern? Der linke SPARGEL weiß es natürlich wieder ganz genau http://bit.ly/29tWd9L.

  88. 88

    Wenn ich gewußt hätte, daß die SED-Säcke recht hatten, mit jedem Wort was sie über die Kapitalisten und Zionisteb verbreitet haben, währe ich schon vor 25 Jahren ausgewandert, und daß was siese Ossitrulla da in Berlin ihren alten und neuem Volk antut ist das Letzte. Das ist Verrat am eigenen Volk. Den Schweden geht es nicht ander.
    Die sollten nur froh sein, das es nicht in meiner Familie ist, denn ich weiß nicht, wie weit ich mich da beherrschen könnten, wenn sich einer drann vergreift!
    Es währe besser die Muselmanen gehen wieder in ihren Teil der Welt, wo es die Menschen gewöhnt sind begrabscht und vergewaltigt zu werden.
    ich habe mich entschlossen, diesen Teil der welt zu meiden....

  89. 89

    @ Hirn-Reiniger #82

    Ja, Hirnreiniger, so gings mir auch. Ist gar nicht so einfach eine schriftliche, verständliche Erklärung 😉

  90. 90

    @ Bine

    Ich wär mir da nicht so sicher, Trump hat immerhin Prinzipien, die er bereits vor 20 Jahren besaß

  91. 91

    Korrektur
    #78 Hirn-Reiniger
    Montag, 4. Juli 2016 23:02
    #82 Hirn-Reiniger
    Montag, 4. Juli 2016 23:07

    Ich kann nicht mehr.
    WordPress ignoriert sogar „…“ in HTML-Tags (alle Achtung!)

    Dann siehe:
    https://codex.wordpress.org/Help:Editing
    Character Formatting

    Beispiele unter:
    You can also use HTML tags for a text in …

  92. 92

    # Bine

    Klar sind die irgendwie alle verstrickt, gekauft und ferngelenkt. Ist nur die Frage, wer ist am autarkesten? Wer es bis dahin geschafft hat, ohne sein Rückgrat zu verbiegen, muß schon einiges auf dem Kasten haben.

  93. 93

    @ Ulli #90

    Das, was sich z. Zt. in den VSA abspielt, ist die reinste Theateraufführung.

    Um hinter die Kulissen zu schauen, ist es notwendig, in den Kaninchenbau hinabzusteigen...

  94. 94

    Immer wieder sehenswert: Trumps Reaktion auf die Verarschungsversuche "Ali G"s, er läßt ihn einfach sitzen.
    https://www.youtube.com/watch?v=aUTnu1MaeX0

    Baron Cohen kommt damit bis heute nicht klar, und versucht ihm nachträglich eine reinzuwürgen

  95. 95

    @ Bine

    Die Amis lieben die Show. Guckt man sich das traurige Gehabe unserer langweilgen Gestalten an, kann ich verstehen, warum.

  96. 96

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/mittelstand-als-hoffnungstraeger-fuer-fluechtlinge-14323607.html

  97. 97

    Die linken FAZkes gestehen damit nichts weiter als den größen Beschäftigungs-Flop der Nachkriegszeit ein...

  98. 98

    @#26 Alter Sack
    Montag, 4. Juli 2016 19:25

    @ Hirn-Reiniger #21

    Und prompt kommen schon wieder die „Relativierer“ aus ihren Verstecken und sprechen von einem „angeblichen“ Sex-Mob – allen voran die unsäglichen Wirtschafts-„Presstituierten“ von der T-Online-Startseite:

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_78311234/duesseldorf-wirbel-um-angeblichen-sex-mob-in-schwimmbaedern.html

    Die Kommentare zum Relativierungsartikel sind aber nicht zugelassen.
    Alles klar:
    LÜGENPRESSE!

  99. 99

    Erdogan kündigt an, 2.7 Millionen Syrern die türkische Staatsbürgerschaft zu verleihen.

    Sollte die Türkei Mitglied der EUdSSR werden, werden diese "türkischen Bürger" ohne Flüchtlingsstatus nach Europa gelangen.

    http://aa.com.tr/en/anadolu-post/syrians-in-turkey-could-become-citizens-erdogan-/601849

    http://www.voanews.com/content/turkey-eu-membership/3398436.html

  100. 100

    Futschies stürmen die Französische Grenze

  101. 101

    DIE IRRE HÄLT KURS IN DEN ABGRUND.
    Nichts kann sie erschüttern.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/eu-nach-dem-brexit-merkel-haelt-an-beitrittsperspektive-fuer-balkanlaender-fest/13829940.html
    Merkel hält an Beitrittsperspektive für Balkanländer fest

    Für die Länder des Westbalkans verschlechtern sich durch den Brexit nicht die Chancen eines EU-Beitritts, sagte Angela Merkel am Montag in Paris…

    In Paris berieten am Montag die Regierungschefs der Westbalkanstaaten Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Montenegro und Serbien mit Vertretern von EU-Staaten und der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini über eine Zusammenarbeit auf mehreren Gebieten.

  102. 102

    @ Hirn-Reiniger 101#

    Wir müssen die irgendwie stoppen!
    Merkel muß WEG!

  103. 103

    Der wunderbare wackere Herr Mannheimer muß unbedingt mal (schon aus ästhetischen Gründen) die Größe der eingebetteten, bisher überdimensional überlappenden, Videos der Breite seines Kommentarbereichs anpassen, das muß irgendwie technisch vorgesehen und machbar sein.

  104. 104

    Auch frage ich mich, warum, wie in meinem obigen Kommentar zu Baron Cohen, nur ein Video sichtbar ist - während von dem anderen nur ein Link verbleibt?

    Die Pflege der Website birgt sicher noch einige technische Möglichkeiten und Raffinessen der Aufpolierung und Aufbesserung.

  105. 105

    eagle1 # 15
    Und das ist noch stark untertrieben!

    Klabautermann #46
    Stimmt schon, der größte Teil der Jugend befindet sich im, vielen Dank für das neue Smart-phone-modus.
    Aber bei vielen dampft und zischt es "im Kessel" und es ist nur noch eine Frage der
    unüberlegten Anweisung der "Elite" bis es richtig knallt.
    Was dann geschieht, wenn das eigene Volk (Polizei + Bundeswehr) auf das eigenen Volk schießt, wage ich mir garnicht vorzustellen.
    Klugerweise hat man das deutsche Volk, bis auf Äxte und Mistgabeln entwaffnet, während unsere "Gäste" cool mit ner AK47 unterm Arm hier rumspazieren.
    Jetzt bin ich schon etwas älter und bin doch noch neugierig, ob ich diesen final-count-down noch erlebe.
    Aber ich wünschte es, daß das Herz der Deutschen seine Ketten sprengt und endlich aufsteht, oder
    sollte es andernfalls wirklich möglich sein, daß dieser tägliche Schwachsinn einfach so weitergeht? Möge der Herr uns beistehen!!!

  106. 106

    Bevor jemand nun denkt zu glauben zu denken usw.: Wenn ich sage, "wackerer wunderbarer Herr Mannheimer", ist das bitt'schön keine Schleimerei/Ranschmeißerei.

    Ich kann mich gut entsinnen, wie Herr Mannheimer bei mehreren seiner Reden der häßlich-verkommenen Meute von "Faschisten!"-Rufern entgegenrief: "Ihr seid die Faschisten da drüben!"

    Wahlweise kann er auch "Nazis" gesagt haben, weil die Linken ja immer "Nazis" plärren. Das fordert mir jetzt noch viel Respekt für ihn ab. Ich mag diesen Mann irgendwie, der von Gericht zu Gericht zieht, um für uns alle den Nacken hinzuhalten.

  107. 107

    @ Klabautermann 46#

    Der Widerstand liegt in den Händen
    der „Älteren“.

    _________________________________________

    Das sehe ich auch so, in Anbetracht der Tatsache, wie weichgespült und verwirrt die Jugend zu großen Teilen heute ist. Auch duckmäuserisch und weggebeamt mit ihrer Smartphoneitis.

  108. 108

    SO wehren sich asiatische Frauen gegen Angriffe

    https://www.youtube.com/watch?v=T5v_M9spCYc

  109. 109

    Und ich sag Euch eines:

    Würde Deutschland aus viel mehr Mannheimers bestehen, wären wir schon ein ganz anderes Land.

    Ja, das mußte mal gesagt werden, auch an unsere eigene Adresse...

  110. 110

    Auch daß Herr Mannheimer trotz seiner vielfältigen Aktivitäten solch einen wunderbaren Blog betreibt, macht mir diesen Mann irgendwie sympathisch. Ich weiß nicht, warum er so handelt und woher oder woraus er seine Motivation bezieht, aber überlegt mal: Diese Leute haben die Zerstörung Deutschlands und unserer gesamten Kultur viel eher begriffen und realisiert als wir selber!

  111. 111

    Was wir hier doch nur tun, ist spätnächtliches Tippen in die Computertastatur. Trallala. Was kann uns schon passieren?

    Aber der Mann riskiert echte Benachteiligung, Haftbarkeit, Verhöhnung, Beschimpfung, Angriffe auf Leib & Leben! Der hat EIER! Das soll ihm erstmal einer nachtun!

    Respekt Herr Mannheimer!

  112. 112

    Es kommt mir manchmal vor, als ob eben einige wenige aufrechte und unbeugsame Streiter wie Michael Mannheimer uns ein letztes Tor zur Freiheit offenhalten, zur freien Rede und freien Meinungsäußerung in einer Umgebung, die sich dem Faschismus viel mehr anverwandelt hat als wie das je für möglich hielten. Wenn das alles nicht mehr ist, wissen wir, was es wirklich wert war.

  113. 113

    http://www.npr.org/sections/thetwo-way/2016/07/04/484709441/saudi-arabia-is-hit-by-suicide-bombers-3-cities-in-24-hours

  114. 114

    Warum die Leute so "fürchterlich" furchtsam sind (German Angst in the pants), ist auf ihr mangelndes Vertrauen, ihre mangelnde Bindung an ihre Vorfahren zurückzuführen, ihre Wurzeln, derer man sie beraubt hat, wie es Norbert Bolz beschrieb http://bit.ly/1SkZ9Gr. Auf ein Glaubens-Vakuum ins Christliche Abendland.

    Aber die Zeit ist gekommen...

    Someone who knows no fear
    I feel him near
    The child was born to be a king, a king
    And the time has come

    A thousand years they waited for
    someone who would be true
    and now the empty years have passed
    the sunlight shines anew

    Someone who knows no fear
    I feel him near
    The child was born to be a king, a king,
    And The Time Has Come

    He tamed the wild wind when he passed
    the birds and beasts he knew
    until he came to rest at last
    the tall gates he passed through

    And now the story's just begun
    A thousand years to stay
    We wake each morning with the sun
    To live our dreams away

  115. 115

    Schön, der Titel von "Michael Altfeld" (dort oben) nicht? Er wurde produziert von Michael Cretu. Seine damalige Frau, die Norwegerin Anita Hegerland, singt ihn.

    Die Engländer vergessen häufig, daß ihre Sprache eine westgermanische Sprache ist, das Angelsächsische. Ihr Ursprung stammt aus Norddeutschland, wo die Angeln (jetzt Halbinsel
    in Schleswig Holstein), Sachsen und Jüten nach
    Britannien (verwandt mit Bretagne) auswanderten.

    Deutsch-Amerikaner stellen die größte europäische Bevölkerungsgruppe in den USA. Man forsche auch mal nach dem Einfluß er deutschen Sprache aufs "amerikanische" Englisch - hochinteressant!

    Hier eine Doku über die Kelly Family. Sie ließ sich in der Nähe Kölns nieder, ohne zu wissen,
    daß ihre Vorfahren von dort stammten...

  116. 116

    Anzahl deutscher Patente Europas 1995-2011 http://bit.ly/29eAhwP.

  117. 117

    Die Verbrecher, die das alles zerstören wollen, müssen schleunigst WEG!

  118. 118

    @ Bine 86

    Sowohl Trump als auch Clinton sind Hampelmänner, die an Lenkfäden hängen.
    Scheißegal, wer der nächste Präsident wird, er/sie präsendiert und verwirklicht die Wünsche der selbsternannten Elite....

    Hallo Bine, so sieht es aus da bin ich voll Deiner Meinung. Die wircklichen Entscheider Sieht und Hört man nicht, sie sind im Verborgenen und leiten ihre Marionetten (Politiker aller Art und Richtung)an.

  119. 119

    Ach Quatsch, Trump und ein "Hampelmann", wer sowas noch behauptet, der hat vermutlich keinen blassen Schimmer davon, wieviel Mann es bedarf, das zu tun und zu sagen, was Trump tut.

    Ich muß den Amis immer wieder erklären, wie idiotisch der Begriff "Germany" für Deutschland ist. Es viele germanische Völker: Skaninavier, Benelux, Angelsachsen.

    Wir nennen uns nämlich icht "Germania" (wie Hitler das gern gesehen hätte), sondern Deutschland, weil das von Teut/onen kommt, was ursprünglich sogar mit "Gott" verwandt ist (Quellen liefere ich nach).

    Genauso bescheuert, wie die USA sich "Amerika" nennen, als seien alle anderen kein Teil Amerikas. Die "Amis" nennen sich sogar im Kontakt mit Kanadiern so! Anmaßend.

    Dann gibt es den Begriff "Antisemitismus", der nahelegt, die Juden seien die einzigen Semiten auf Erden. Was aber völlig falsch ist, denn alle Araber (und viele Völker mehr) sind Semiten.

    Es wäre genauso hirnlos, als wenn sich Japan jetzt "Asien" nennt, oder Irland "Europa".

  120. 120

    Daß "Dutch" und "Deutsch" verwandt sind, wissen viele auch nicht. Und daß Holland nur ein Teil der Niederlande ausmacht, auch nicht. Und daß Friesisch die am engsten verwandte Sprache mit dem Englischen ist, das "missing link", auch nicht.

  121. 121

    OT

    Die Nasa feiert.
    Unsere Hightech-Kultur feiert die Tatsache, daß ein Space-Flugobjekt sein Ziel nach 5 Jahren Flugzeit erreicht hat.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/juno-sonde-der-nasa-erreicht-jupiter-orbit-nach-fuenf-jahren-a-1101315.html
    Nach fünfjähriger Reise: Nasa-Sonde "Juno" erreicht Jupiter-Umlaufbahn

    Was genau sollen die Menschen dort tun?
    Rohstoffe vom Jupiter bis hier her zur Erde transportieren?

    Onkel Dapte hat ausführlich dargelegt, daß es rechnerisch eher unwahrscheinlich ist, daß es Aliens gibt, die uns besuchen werden.
    Wollen wir ernsthaft bemannte Spaceshuttles ins weiter entfernte Sonnensysem schicken? 5 Jahre Flugzeit?

    Wieviel an Materie jedweder Art könnte man dann in 10 Jahren wieder bis zur Erde liefern?

    Für diese Forschungsprojekte gehen Milliardenbeträge raus.

  122. 122

    @ ulli nr 120

    die sprachen gehen fast auf der ganzen welt im grenzbereich weich über.
    auch innerhalb des staates gehts weich über, was man bekanntlich dialekt nennt.

    seltsamerweise habens die deutschen schwer mit dänisch, polnisch, italienisch, französisch, tschechisch, während dort fast alle an der grenze deutsch können

  123. 123

    Der "Prophet" Mohammad hat es ja vorgemacht. Sex mit Kindern. Was wundert Ihr Euch. Der Skandal ist, dass Moslems überhaupt Zugang zu unseren Ländern haben. Es geht auch anders: z. B. Japan und Costa Rica. Die lassen den Abschaum gar nicht rein.

  124. 124

    @ Ulli 119

    ..Ach Quatsch, Trump und ein „Hampelmann“, wer sowas noch behauptet, der hat vermutlich keinen blassen Schimmer davon, wieviel Mann es bedarf, das zu tun und zu sagen, was Trump tut...

    Nun Ulli wer ist denn Donald Trump

    In deutschen Medien erfahren wir nichts über darüber, wer Donald Trump wirklich ist und mit welchen „Geschäftsbeziehungen“ sein Vater Fred C. Trump sich einst in New York zu einem der mächtigsten Männer Amerikas aufschwingen konnte. Während die Medien uns glauben machen wollen, daß Donald Trump ein dumpfer Rassist sei, gibt der Präsidentschaftskandidat selber ganz andere Töne von sich, die so gar nicht in das von deutschen Medien gezeichnete Bild passen wollen:

    “Der einzige /Kandidat), der Israel wirklich unterstützt, bin ich. Der Rest von denen redet bloß, aber handelt nicht. Sie sind Politiker. Ich bin loyal gegenüber Israel seit dem Tage meiner Geburt. Mein Vater, Fred Trump, war vor mir schon loyal gegenüber Israel“.

    Der vermeintliche Populist und Migrantenfeind ist also im wahren Leben ein ausgemachter Judenfreund was soweit vielleicht auch nicht schlimm ist. Vielleicht ist er sogar selber teils jüdischer Herkunft, wie zum Beispiel der Nachname seiner „deutschen“ Urgroßmutter Katherina Kober (leitet sich ab vom jüdischen „Jakob“ oder auch „Jakov“) verrät. Warum schon sein Vater Fred C. loyal an Israels Seite stand, daß sagt uns sein Sprößling Donald leider nicht, aber das muß er auch gar nicht. Die damaligen Verbindungen seines Vaters zu mächtigen New Yorker Judenkreisen sind Zeugnis genug.

    Der alte Fred C., selbst in New York 1905 geboren, bewegte sich in den 1940er – 60er Jahren in Kreisen des korrupten New Yorker Juden Abraham „Bunny“ Lindenbaum. „Bunny“ Lindenbaum war ein politischer Drahtzieher, ein einflußreicher Hintermann. Fred C. und „Bunny“ waren beide Insider in der „Tammany Hall“, einer politischen Loge, die auch als „The Sons of St. Tammany“ oder „Columbian Order“ bekannt war. Der Loge war damals aktiv verstrickt in Gangstertum, Verbrechen, Korruption und mafiöse Patenschaften. „Bunny“ selbst war orthodoxer und fanatischer zionistischer Jude. Er war Präsident der Brooklyn Community Council und des Brooklyn Jewish Center. Er und sein Sohn Sandy waren beide Hohepriester der geheimen Lubavitch-Bewegung.

    Diese Judenzirkel waren also die Freunde von Papa Trump. „Bunny“ Lindenbaum mischte in der Stadtplanungskommission unter der Ägide des New Yorker Bürgermeisters Ferdinand Wagner mit, dessen Administration eng mit „Tammany Hall“ verflochten war. Das Ergebnis waren weitreichende Korruptionsskandale, bei denen Leute aus dem Ministerium für Wohnungsbau und Stadtentwicklung mit dem mafiösen Judenclan um Lindenbaum gemeinsame Sache machten. „Bunny“ und Fred C. nutzten die behördlichen „Kontakte“ und immense staatliche Geldmittel, um auf Kosten der Steuerzahler billig an Immobilien und Bauland zu gelangen.

    Lindenbaum und sein Vater zogen den gewaltigsten Unternehmenssozialbetrug in der Geschichte des Landes auf, sie unterschlugen Gelder aus Landes- und Bundeskassen im großen Stil. Davon profitierte auch „Bunnys“ Busenkumpel Fred C. Trump, der so seinen Reichtum begründen konnte und diesen an seinen Sohn Donald weitergab. Der Glaube, die Trumps seien typisch amerikanische Self-Made-Millionäre, ist ein großer Irrtum und eine Illusion. Sie sind wie viele andere Reiche und Mächtige im Land der unbegrenzten Möglichkeiten einfach nur unbegrenzt korrupt und kriminell gewesen, um dorthin zu kommen, wo ein Donald Trump heute – dank der „Vorarbeit“ seines skandalträchtigen Vaters und dessen Judenkumpanen – steht.

    Mitgliedschaften in geheimen Logenbruderschaften wie den Skulls and Bones lassen sich bei Donald Trump nicht klar belegen, auch wenn es Fotos gibt, auf denen er und sein Vater die Hände beide so überkreuz legen, daß es dem Erkennungszeichen der Skulls and Bones, dem „X“, entspricht.

    http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fmindcontrolblackassassins.files.wordpress.com%2F2015%2F08%2Faatrumpsammy.gif&imgrefurl=https%3A%2F%2Fmindcontrolblackassassins.com%2F2015%2F08%2F19%2Fdonald-trump-the-devils-run-for-the-white-house%2F&h=300&w=400&tbnid=mDHF207bUIhCuM%3A&docid=H0QjccfvomtYsM&ei=iF57V5ikJKqFgAaK1oGQCw&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=1668&page=1&start=0&ndsp=19&ved=0ahUKEwiYiN-549vNAhWqAsAKHQprALIQMwggKAEwAQ&bih=667&biw=1366

    Belegen läßt sich jedoch, daß Donald`s Vater Fred C. im Jahre 1999 in dem jüdischen Krankenhaus „Long Island Jewish Medical Center“ in New York gestorben ist. Ebenso wie die Frau Mama Mary Anne Macleod ein Jahr später. Wer stirbt in einem New Yorker jüdischen Krankenhaus, wenn er nicht selber Jude ist?

    Wir wissen jetzt, wie die Trump-Sippe zu Reichtum und Macht kam. Wir wissen auch, daß Sprößling Donald mehr als nur davon profitiert. Wenn dieser Donald Trump nun den großen Zampano im US-Wahlkampf spielt, dann tut er das nur aus einem einzigen Grund: Weil seine Seilschaften ihn dort hingestellt haben, damit er es tut. In den USA wird niemand Präsidentschaftskandidat, der nicht zur Machtelite, zu den wenigen mächtigen Clans im Lande gehört, und der das Spiel dieser Clans nicht mitspielt. Genau das aber verschweigen uns die US-hörigen deutschen Journalisten, die bekanntlich selber kleine korrupte Rädchen im großen Getriebe transatlantischer Machenschaften sind.

    Trump und das Zeichen des Gehörnten (Satanisten-Zeichen)

    http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fmindcontrolblackassassins.files.wordpress.com%2F2015%2F08%2Faatrumpsammy.gif&imgrefurl=https%3A%2F%2Fmindcontrolblackassassins.com%2F2015%2F08%2F19%2Fdonald-trump-the-devils-run-for-the-white-house%2F&h=300&w=400&tbnid=mDHF207bUIhCuM%3A&docid=H0QjccfvomtYsM&ei=iF57V5ikJKqFgAaK1oGQCw&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=1668&page=1&start=0&ndsp=19&ved=0ahUKEwiYiN-549vNAhWqAsAKHQprALIQMwggKAEwAQ&bih=667&biw=1366

    Ich kann mir vorstellen was Sie jetzt denke, aber ist doch alles immer wieder Merkwürdig oder???

    Gruß Spirit333

  125. 125

    Ulli (99)

    Es reicht schon die Abschaffung der Visumspflicht. Eine EU-Mitgliedschaft ist gar nicht nötig. Die Syrer kommen dann einfach, um zu bleiben, und niemand wird etwas dagegen tun. Das weiß Erdogan und das ist sein Ziel.

  126. 126

    Um mal wieder auf's Eingangsthema zurück zu kommen:

    "Seit Jahresbeginn 103 Sex-Anzeigen in NRW-Bädern"
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article156815260/Seit-Jahresbeginn-103-Sex-Anzeigen-in-NRW-Baedern.html

    "Die Polizei in Nordrhein-Westfalen enthüllt die Anzeigen über Sexualdelikte in Bädern. Die Delikte seien "unterschiedlich schwer". Der Anteil der Anzeigen mit Zuwanderer-Bezug sei "überproportional"."

    "Die Vorwürfe in den 103 Strafanzeigen reichen von Beleidigungen über exhibitionistische Handlungen bis zur Nötigung und Vergewaltigung", sagte der LZPD-Sprecher.

    Die Polizei teilte mit, es sei wichtig, Verdächtige in den Bädern zu fotografieren und wichtige Daten wie Telefonnummern und Aufenthaltsorte zu dokumentieren, so die "Rheinische Post". Die in dem Papier festgehaltenen Erfahrungen der Polizei beziehen sich allerdings nicht nur auf Vorfälle in Bädern, sondern beinhalten die Silvester-Übergriffe, betonte ein Polizeisprecher."

    Genau, fotografiert diesen MOB. Nur so kann man sie evtl. noch kriegen damit man sie sofort ABSCHIEBEN kann. Für all diese Invasoren muß ein Schwimmbadverbot her. SOFORT. Ebenso ein Smartphone-Verbot. Damit telefonieren sie nämlich immer mehr Invasoren aus Asien und Afrika herbei. Diese Figuren SELBST sind die Hauptreinholer. Und die Politiker lassen es zu aus FEIGHEIT unf FAULHEIT. Und die Links-Rot-Grünen aus PLANUNG.

  127. 127

    @ Spirit333 #124

    Spirit, genau so isses. Ein ausgezeichneter Kommentar !!!

  128. 128

    "Nach brutaler Überfallserie: Polizei warnt – »Lassen Sie keine Ausländer bei sich arbeiten«"
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/nach-brutaler-ueberfallserie-polizei-warnt-lassen-sie-keine-auslaender-bei-sich-arbeiten-.html

    "Ja, verehrte Leser, Sie haben richtig gelesen. In unserem Nachbarland Österreich werden die Kriminalität und deren Täter noch beim Namen genannt, auch wenn die brutale Überfallserie von einem kriminellen Zigeuner-Clan begangen wird. Denn die Abschaffung nationaler Grenzen und Merkels grenzenlose Flüchtlingspolitik haben zu einer immer brutaler werdenden grenzenlosen Kriminalität geführt."

    Die Bevölkerung in Niederösterreich ist schwer verunsichert und hadert mit der Politik ihrer Eliten. Gerade die Fälle von »Home Invasion«, von brutalen Raubüberfällen in den eigenen vier Wänden, haben das einstmalige Sicherheitsgefühl der Bürger verschwinden lassen."

    Dieser Tage traf es erst den Wiener Top-Banker Bernhard Ramsauer und seine Ehefrau und nur kurz darauf ein älteres Ehepaar. Mit Gewalt drangen dort zwei maskierte Täter (42 und 44) ins Haus ein, während draußen drei weitere Täter Schmiere standen und den Überfall absicherten.

    »Wo Geld?« war beim Eindringen ihre einzige Forderung, wie das Internetportal oe24.at schildert. Da die älteren Menschen zu überrumpelt waren, um sofort auf die Geldforderung einzugehen, schlugen die Täter die Rentner brutal zusammen.

    Erst schleuderten sie den Mann zu Boden, wobei sein Arm brach, und prügelten dann auf das wehrlose Ehepaar mit mitgebrachten Handschellen ein. Nach dem Martyrium fesselten die Täter das Ehepaar und ließen sie verletzt zurück.

    Brutale Rumänen-Bande und Opfer kannten sich

    In diesem Fall konnte die Polizei die Täter schnell ermitteln. Sie gehören zu einer Bande aus Rumänien und verfügen über einen Sinti-und-Roma-Hintergrund, der bereits in ganz Niederösterreich bei einer Reihe brutaler Taten beobachtet wurde.

    Das Perfide an dieser Masche ist, dass die Opfer vorher gezielt ausgekundschaftet werden und nur bei offensichtlich wehrlosen, älteren Menschen zugeschlagen wird."

  129. 129

    Weitere Untaten des kriminellen Zwergs Maaslos:

    Sportschütze wurde Waffenschein wegen flüchtlingskritischen Facebook-Kommentaren entzogen

    Die Meinungsfreiheit im einstmaligen Land der Dichter und Denker haben die politisch wie medialen Eliten mittlerweile auf den Stand eines Dritte-Welt-Landes runtergeprügelt. Jedem, der sich dieser Gleichschaltung, und sei es nur durch einen Kommentar, widersetzt, droht die Zerstörung seiner beruflichen und persönlichen Existenz. Immer aggressiver überwachen die Zensoren soziale Netzwerke. Die Gesinnungspolizei des Heiko Maas hat nun Sportschützen ins Visier genommen, die sie mithilfe verwaltungsrechtlicher Vorschriften mundtot halten will.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/stefan-schubert/sportschuetze-wurde-waffenschein-wegen-fluechtlingskritischen-facebook-kommentaren-entzogen.html;jsessionid=8E9C46FAC152CD65AE95B9CDA83F3E31

  130. 130

    Bayern will mehr Migranten im Polizeidienst

    Bayern verstärkt seine Bemühungen um Polizisten mit Migrationshintergrund. Mit oder ohne deutschen Pass, das ist für den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hierbei nicht von Relevanz.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/birgit-stoeger/bayern-will-mehr-migranten-im-polizeidiens.html

  131. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 5. Juli 2016 14:28
    131

    zum Brexit und dem überraschenden Rücktritt von Nigel Farage das die BILD aktuell ausschlachtet mit der Headline:PRESSE-PRÜGEL FÜR FEIGLING FARAGE „Brexit-Großmäuler haben geprellt und betrogen“ .-siehe:
    http://www.bild.de/politik/ausland/brexit/presse-pruegel-fuer-feigling-farage-46648912.bild.html

    schreibtgestern aktuell das "Schweiz Magazin", Zitat:
    Nigel Farage: Brexit-Gegner drohten mit Vergewaltigung
    Wessen Geistes Kind die rechten Gegner des Brexit sind und wie sehr sie vom Hass geleitet werden, offenbart ein Vorfall aus England.

    Nur wenige Stunden, nachdem die Labour-Abgeordnete Jo Cox erstochen und erschossen wurde, drohte ein Rapper in England dem UKIP Vorsitzenden Nigel Farage damit seine jungen Töchter von einer grossen Gruppe muslimischer Migranten vergewaltigen zu lassen, berichtet express.co.uk.

    Der Rapper Lunar C, dessen wirklicher Name ist Jake Brook ist, twitterte:" Hier ist ein Bild von mir und meinen Freunden (siehe Flüchtlinge auf Twitter) auf dem Weg zu Nigel Farages Töchtern." Laut der Ankündigung von "Lunar Cobain" sollte symbolisch die ganze Gruppe auf dem Bild Sex mit den Töchtern des UKIP-Vorsitzenden haben, bzw. von allen vergewaltigt werden. Die beiden Mädchen sind neun und 15 Jahre alt.(...)
    siehe:
    http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/27490-Nigel-Farage-Brexit-Gegner-drohten-mit-Vergewaltigung.html

    2 völlig verschiedene Betrachtungsweisen über den Rücktritt von N.F.
    ich möchte von solchen Idioten nicht mal einen Backstein oder eine Europafahne am Kopf, geschweige denn von den neuen Kulturbereicherern zuerst angedroht und dann vergewaltigt zu werden!
    BILD... Wer ist nun das Großmaul?!!
    Wahnsinn was in Europa durch Merkel,Junker&Co ausgelöst vor sich geht.

  132. 132

    Ulli #52

    Ulli, Dir kann geholfen werden.

    Zwischen diesen beiden größer-kleiner Zeichen setzt Du das Wort strong ein.
    Danach kommt Dein Text, der fett geschrieben werden soll. Am Ende Deiner Hervorhebung kommt folgendes Zeichen

    Hinter dem Schrägstrich schreibst Du wieder strong rein.
    Möchtest Du Kursiv schreiben brauchst Du nur das Wort strong durch em ersetzen. Mit dem Wort blockquote kannst Du zb. Zitate einrücken.

    Ich hoffe es klappt.

    Versuche es einfach mal. Ansonsten müsstest Du mir eine E.Mail schicken. Dann kann ich Dir das ganz einfach an Beispielen erklären. Denn wenn ich Dir alles richtig erklärt hätte, wären die Zeichen weg und mein Schreiben wäre hervor gehoben worden.

    LG Cajus

  133. 133

    Ulli #52

    was ich befürchtet habe. Es hat nicht so geklappt wie ich es dachte.

    E-Mail an Cajus-Pupus@t-online.de

  134. 134

    Mein Mitleid gilt nur, wenn die Eltern die Schwedendemokraten waehlten.