Pornosucht, Bordelle und Islamismus: Das Sexleben der Salafisten

salafis

Salafisten: Tagsüber verteilen sie den Koran. Nachts gegen sie zu Huren.


Homophobie grassiert besonders unter religiösen Moslems

Auf deutschsprachigen salafistischen Internetseiten findet man Sätze wie diese:

"Die Gefährten des Propheten stimmten darin überein, dass Homosexuelle hingerichtet werden mussten, doch sie waren unterschiedlicher Meinung darüber, wie sie hingerichtet werden sollten."

Einige der "Salaf" (Vorfahren) sagten, dass man sie von der höchsten Position der Stadt herunterwerfen und von oben Steine auf sie schmeißen müsse. Die Homophobie ist weit verbreitet unter ultraorthodoxen religiösen Fanatikern.

Erst kürzlich stürmte ein Attentäter, der dem IS Führer Baghdadi die ewige Treue schwor, in einen Gay-Club in Orlando und tötete knapp fünfzig Menschen.

Das Paradoxe, er hatte selbst homosexuelle Fantasien und man geht davon aus, dass er diese Tat aus Selbsthass beging und er ist mit Sicherheit nicht der Einzige, der durch seine homosexuellen Neigungen, die er sich nicht eingestehen wollte, einen Hass gegen sich selbst und alle Homosexuellen entwickelt hat.

***

on Dominic Musa Schmitz, : 27/06/201

Pornosucht, Bordelle und Islamismus: Das Sexleben der Salafisten

Im Koran finden wir folgenden Vers zum Thema Homosexualität: "Lasst ihr euch etwa mit Männern unter den Weltbewohnern ein und lasst, was euer Herr für euch an Gattinnen erschaffen hat, stehen? Aber nein! Ihr seid Leute, die Übertretungen begehen.“ (Sure 26 Vers 165-166). Weiter heißt es in Sure 15, dass es Steine auf das Volk von Lot regnete, weil sie ihre sexuellen Begierden auslebten.

Die Homosexualität ist für die meisten orthodoxen Gläubigen mehr als nur ein No-Go. Es kommt einem Sakrileg gleich. Zwar abrogiert die Homosexualität laut salafistischer Ideologie nicht den Glauben, jedoch wird dem Propheten zugeschrieben, dass er auf Homosexualität die Todesstrafe ausgesprochen hat.

Homophobie ist weit verbreitet unter ultraorthodoxen religiösen Fanatikern

Auf deutschsprachigen salafistischen Internetseiten findet man Sätze wie diese: "Die Gefährten des Propheten stimmten darin überein, dass Homosexuelle hingerichtet werden mussten, doch sie waren unterschiedlicher Meinung darüber, wie sie hingerichtet werden sollten." Einige der "Salaf" (Vorfahren) sagten, dass man sie von der höchsten Position der Stadt herunterwerfen und von oben Steine auf sie schmeißen müsse. Die Homophobie ist weit verbreitet unter ultraorthodoxen religiösen Fanatikern.

Erst kürzlich stürmte ein Attentäter, der dem IS Führer Baghdadi die ewige Treue schwor, in einen Gay-Club in Orlando und tötete knapp fünfzig Menschen. Das Paradoxe, er hatte selbst homosexuelle Fantasien und man geht davon aus, dass er diese Tat aus Selbsthass beging und er ist mit Sicherheit nicht der Einzige, der durch seine homosexuellen Neigungen, die er sich nicht eingestehen wollte, einen Hass gegen sich selbst und alle Homosexuellen entwickelt hat.

Der Diplom-Psychologe Ahmad Mansour ist beispielsweise der Meinung, dass die Tabuisierung der Sexualität durchaus das Gewaltpotential fördert.

Viele Salafisten waren pornosüchtig und andere gingen regelmäßig ins Bordell

Ich selbst hatte nach meiner Konversion zum Islam enorme Probleme mit meiner Sexualität umzugehen und hatte zahlreiche Glaubensbrüder um mich herum, die ähnliche Probleme hatten. Viele waren pornosüchtig und andere gingen regelmäßig ins Bordell. Sie taten genau das Gegenteil von dem, was die Religion eigentlich von ihnen verlangt. Man befindet sich in einem ständigen Kampf zwischen zwei Welten.

Einerseits will man ein gehorsamer und treuer Diener Allahs sein, doch andererseits zeitweise einfach ein normaler Jugendlicher. Dieses strickte Reglement, dass selbst das Sprechen mit und Ansehen des anderen Geschlechts verbietet, macht einen krank. Einige der Probleme, die viele Salafisten mit ihrer Sexualität haben, kennen "normale" jugendliche Andersgläubige gar nicht.

Welche Rolle spielen Männlichkeit und Sexualität?

Unter Salafisten gilt man keineswegs als besonders männlich, wenn man viele Frauen abschleppt, das Gegenteil ist der Fall. Es gilt als Schwäche, wenn man seine Gelüste nicht zügeln kann. Außerehelicher Geschlechtsverkehr ist streng verboten und selbst der Sex mit seiner Ehefrau ist laut salafistischer Ideologie ein nebensächlicher weltlicher Akt, der in erster Linie dafür da ist, um die "Ummah" (muslimische Gemeinschaft) zu vergrößern.

Einige Gelehrte sagten sogar, dass man den Geschlechtsverkehr auf ein Minimum reduzieren soll, um seine Seele zu läutern. Dennoch wird unter Glaubensbrüder immer wieder über Sex und Frauen diskutiert. Die berühmten "Huries" (Paradiesfrauen) sind Dauerthema.

Kann man als Homosexueller Salafist sein?

Solange man seine Gelüste und Fantasien für sich behält und nicht praktiziert, gilt es als "Prüfung Allahs" die man zu ertragen hat. Wenn man diese Begierden auslebt, wird man von der Gemeinschaft verstoßen und wie oben erwähnt, in einigen muslimischen Ländern sogar mit dem Tode bestraft.

Dominic Schmitz ist Autor des Buchs "Ich war ein Salafist: Meine Zeit in der islamistischen Parallelwelt."

Quelle:
http://www.huffingtonpost.de/2016/06/27/homosexualitaet-islam-salafismus_n_10696274.html


 

 

 

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 8. Juli 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Homosexualität und Islam, Salafismus

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

137 Kommentare

  1. 1

    MM:Gelöscht! Solche Kommentare haben nur eine Wirkung: sie diskreditieren diesen Qualitätsblog und mit ihm seine seriösen Kommentatoren. Bedinenen Sie sich inzukunft einer geseittete Ausdrucksweise. Man kann sein Wut auch zivilisierter audrücken.

  2. Lisje Türelüre aus der Klappergasse
    Freitag, 8. Juli 2016 11:39
    2

    Dieser Dominic soll endlich "Klar Schiff" machen und sich von diesem "Musa" distanzieren.
    Aber dann kann man ja nicht mehr in Talk-Shows auftreten und sich mit "gemäßigtem Islam" profilieren.

  3. 3

    Das Privatleben der Salafistenspinner und anderer Relig-idioten ist mir, mit Verlaub,scheißegal. Aber der Artikel verdeutlicht die permanente
    Schizophrenie der Betroffenen.

    Religion ist und bleibt geistiger Dünnschiss!

  4. 4

    Weil der Blog länger nicht erreichbar war, hier noch einige
    OTs, die sich in der Zwischenzeit angesammelt hatten:

    Zum Artikel werde ich mich noch äußern....
    man sehe mir die verkehrte Reihenfolge nach.

    ______________________

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/facebook-us-finanzamt-verklagt-internetkonzern-a-1101948.html
    Steuerpraktiken: US-Finanzamt verklagt Facebook
    Die US-Steuerbehörde verlangt Einsicht in die Buchführung von Facebook, doch der Konzern weigert sich. Jetzt hat das Finanzamt Klage erhoben.

    Da rückt doch nicht etwa Trump dem Sackabööööck auf den Sack?
    😉

    _____________________________

    http://www.focus.de/politik/deutschland/kriminalitaet-sexualstrafrechts-reform-kritik-von-richtern-und-anwaelten_id_5709496.html
    KriminalitätSexualstrafrechts-Reform: Kritik von Richtern und Anwälten
    "Nach den Silvester-Übergriffen in Köln hat der Bundestag im Schnellverfahren das Sexualstrafrecht verschärft. Aber lässt sich das in der Praxis auch umsetzen? Die Juristen haben erhebliche Zweifel."

    Unser Kleener kommt ein bißchen unter Beschuß.
    Ganz so einig scheint sich die Jurisprudenz dann doch nicht zu sein.
    Ein Hoffnungsstrahl am Horizont.

    ____________________________________

    Und wieder wird eine neue AfD-Sau durchs Dorf getrieben:
    Die Chefin hat gesagt, daß es das nächste Mal vielleicht wieder mit der Nationalmannschaft sein sollte, sie meinte nur die Bezeichnung, aber die Presse machte einen neuen Rassismusskandal draus.

    Die Journutten werden immer hysterischer, und so wunderts niemanden, daß die Auflagenzahlen täglich schrumpfen.
    Diesen Nonsense kann man sich wirklich nicht mehr antun.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/beatrix-von-storch-provoziert-twitter-eklat-14330454.html
    „Deutsche Nationalmannschaft“ AfD-Politikerin von Storch sorgt für Twitter-Eklat

    Im Original, das man nicht im Stande was, abzudrucken, hörte sich das ganz anders an.

    https://www.facebook.com/BeatrixVonStorch/posts/1164163546958422

    „Was für ein Spiel. Was für ein Pech. Unsere Nationalmannschaft hätte das Weiterkommen verdient gehabt- nach ihrem besten Spiel der ganzen EM. Und: ich nenne sie weiter Nationalmannschaft. Denn das ist sie, mit allen ihren Spielern. Unsere Nationalmannschaft. Und wenn Bild & Co das Bedauern über den politisch korrekten, weil entnationalisierten Namen als rassistische Hetze abtut, dann ist denen nicht mehr zu helfen. Aber der Auflagenschwund bei solchen Blättern hat eben auch Gründe.“

    Und ausgerechnet der Böhmermann reißt seine dreckige Klappe auf! Ein Truthahn sollte nicht so laut gackern kurz vor Thanksgiving.

    _____________________________________
    Tatsächlich glaubt da jemand, daß man mit Putin reden könne:
    Aha –

    http://www.deutschlandradiokultur.de/vor-dem-nato-gipfel-ich-glaube-man-kann-mit-putin-reden.1008.de.html?dram:article_id=359502
    Vor dem NATO-Gipfel"Ich glaube, man kann mit Putin reden"
    Horst Teltschik im Gespräch mit Dieter Kassel

    _________________________________________________________

    Und ganz böse Nachrichten aus dem Ausland:
    Die üblichen Verdächtigen –

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-07/irak-attentat-schrein-schiiten-fest-ramadan
    Irak: Mindestens 30 Tote bei Anschlag auf Ramadan-Fest

    http://www.n-tv.de/politik/IS-veruebt-Anschlag-auf-Heiligtum-im-Irak-article18151181.html
    Freitag, 08. Juli 2016
    Gezielter Angriff auf SchiitenIS verübt Anschlag auf Heiligtum im Irak

    Die Tollwut greift um sich. Dazu hier der passende Kommentar:

    "A Word To Rioting Muslims"
    Pat Condell

  5. 5

    Vergewaltigung ist im Islam verboten lieber Hr Mannheimer.

    Siehe auch im Kommentarbereich

    https://michael-mannheimer.net/2016/07/07/schweden-12jaehriges-von-moslems-vergewaltigtes-maedchen-wird-von-der-taeterfamilie-drangsaliert-polizei-gibt-den-rat-ein-tagebuch-zu-fuehren/

  6. 6

    Linke Chaoten zünden in Berlin in einer Nacht 6 Autos an http://bit.ly/29fE2mn. Interview 2015: Die Moslems in Amerika wollen Scharia http://bit.ly/29mCrua.

    Japan läßt ausnahmsweise mal 27 Moslem-"Refugees" rein http://bit.ly/29m1li4 - und was passiert? http://bit.ly/1mSgvxh

    Vor einem halben Jahr schlachteten Moslem-Migranten in Schweden einen Schwulen und wickelten eine Schlange um seinen Hals http://bit.ly/1mAfOsV.

    Unvollständige Auswahl http://bit.ly/29rRQMZ sexueller Mißräuche von Moslem-Gangs an britischen Mädchen http://bit.ly/29Dgmu0. Refugees welcome http://bit.ly/29DhzkW.

    Djihadisten verstecken riesiges Waffenarsenal in der Nähe einer Moschee in Deutschland http://bit.ly/29qwduD. (Den Deutschen sollte langsam Angst und Bange werden...)

    Städtebund wünscht sich "Flüchtlinge" als Polizisten http://bit.ly/29h3E7v. "Ich bat sie aufzuhören, doch sie begrabschten meine Brüste immer gewaltsamer" http://dailym.ai/29xcSur.

    Hier ein "Festival" der Grabscher: Dies ist nicht etwa der Mittlere Osten, sondern Birmingham/GB http://dailym.ai/29m4IWc. Tabelle Verteilung Migraten-Kriminalität nach Herkunftsstaaten http://dailym.ai/29n2VNa.

    Studie: Mehrheit der EU-Bürger fürchtet sich vor Moslem-Zwanderung http://bit.ly/29mC032. Politische Korrektheit bringt Redefreiheit zum Schweigen http://bit.ly/29swJZy.

    Anti-Scharia-Video von Youtube gelöscht wegen "Haßrede" http://bit.ly/29PfCkt. Wisconsin, die Refugee-Tuberkulose-Hauptstadt der USA: 27 Fälle in zwei Jahren http://bit.ly/29nU6VS.

    Kommunen erwarten dieses Jahr 733.000 "Flüchtlinge" http://bit.ly/29ri6tx. Offenbar wissen nur noch Ziegen, was zu tun wäre: Nachhause mit euch! http://bit.ly/29tvU5f.

  7. 7

    Die schwedischen Frauen seien selber schuld an den Vergewaltigungen und Übergriffen ... sagt die schwedische "Polizei"

  8. 8

    USA: (Afroamerikanische?) Polizisten erschießen gestern auch einen weißen Jungen - jedoch niemanden interessiert das http://bit.ly/29rieVS. Hatte offenkundig verkehrte Hautfarbe.

    Apropos: Nicht nur "bunt", auch polygam soll die Gesellschaft der Zukunft werden http://bbc.in/28SSw0e. Moslemmänner sind ja eh Polygamisten.

    Gestern Fußball geschaut? Ich nicht, konnte mich mit "Die Mannschaft" http://bit.ly/29qqX9G nicht identifizieren http://bit.ly/29zAMFI.

  9. 9

    @ MM

    Hallo Michael, habe in #6 scheinbar zu viele Links gesetzt ("erwartet Moderation"). Wieviele darf man insgesamt max. einfügen, ohne daß Moderation nötig ist?

    Kann ja, damit die Leser nicht zulange warten, Beitrag #6, der auf Moderation wartet, in mehrere Teile aufsplitten, dann braucht Beitrag #6 nicht mehr veröffentlicht zu werden.

    PS: Kam seit gestern 22 Uhr nicht mehr auf den MM-Blog, schien Server-Probleme gegeben zu haben.

  10. 10

    Teil 1

    Linke Chaoten zünden in Berlin in einer Nacht 6 Autos an http://bit.ly/29fE2mn. Interview 2015: Die Moslems in Amerika wollen Scharia http://bit.ly/29mCrua.

    Japan läßt ausnahmsweise mal 27 Moslem-„Refugees“ rein http://bit.ly/29m1li4 – und was passiert? http://bit.ly/1mSgvxh

  11. 11

    Teil 2

    Vor einem halben Jahr schlachteten Moslem-Migranten in Schweden einen Schwulen und wickelten eine Schlange um seinen Hals http://bit.ly/1mAfOsV.

    Unvollständige Auswahl http://bit.ly/29rRQMZ sexueller Mißräuche von Moslem-Gangs an britischen Mädchen http://bit.ly/29Dgmu0. Refugees welcome http://bit.ly/29DhzkW.

  12. 12

    Teil 3

    Djihadisten verstecken riesiges Waffenarsenal in der Nähe einer Moschee in Deutschland http://bit.ly/29qwduD. (Den Deutschen sollte langsam Angst und Bange werden…)

    Städtebund wünscht sich „Flüchtlinge“ als Polizisten http://bit.ly/29h3E7v. „Ich bat sie aufzuhören, doch sie begrabschten meine Brüste immer gewaltsamer“ http://dailym.ai/29xcSur.

  13. 13

    Teil 4

    Hier ein „Festival“ der Grabscher: Dies ist nicht etwa der Mittlere Osten, sondern Birmingham/GB http://dailym.ai/29m4IWc. Tabelle Verteilung Migraten-Kriminalität nach Herkunftsstaaten http://dailym.ai/29n2VNa.

    Studie: Mehrheit der EU-Bürger fürchtet sich vor Moslem-Zwanderung http://bit.ly/29mC032. Politische Korrektheit bringt Redefreiheit zum Schweigen http://bit.ly/29swJZy.

  14. 14

    Teil 5

    Anti-Scharia-Video von Youtube gelöscht wegen „Haßrede“ http://bit.ly/29PfCkt. Wisconsin, die Refugee-Tuberkulose-Hauptstadt der USA: 27 Fälle in zwei Jahren http://bit.ly/29nU6VS.

    Kommunen erwarten dieses Jahr 733.000 „Flüchtlinge“ http://bit.ly/29ri6tx. Offenbar wissen nur noch Ziegen, was zu tun wäre: Nachhause mit euch! http://bit.ly/29tvU5f.

  15. 15

    @ eagle1 #4

    Alles, was die AfD sagt, MUSS falsch sein! Selbst wenn sie dasselbe sagen würde wie die BLÖD: Sorgen um "unsere" Mannschaft machen "darf" sich nur der, der "politisch-korrekt" ist - das gehört zum "Abgrenzungs-Ritual" eines totalitär-faschistischen Systems, wonach alle "rrräääächtz" oder "pöhse Naaatzis" seien, diejenseits des noch "zugelassenen" Spektrums eine eigene Meinung für sich in Anspruch nehmen. Ein deutliches Zeichen auch dafür, daß diese wie wild um sich schlagenden Zeitungsfritzen des Springer-Konzerns bereits "mit dem Rücken zur Wand" stehen!

    Dabei sind die Anhänger des "Bunt-Faschismus" im DFB aus "gender-korrekter" Sicht ja nicht einmal konsequent! Ihr Wortungeheuer "Die" resp. "LA MANNSCHAFT" läßt zwar das "deutsch" und das "national" einfach außen vor, was Frau von Storch bemängelt. Doch muß diese Bezeichung in den Ohren des echten Genderisten noch immer "zu männlich" klingen - gender-korrekt müßte die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft daher heißen:
    "Die" bzw. "Les Vielfalt-x-innen" (auch als "klares Signal gegen Rääächtzz")!

  16. 16

    @ Ulli

    Zur Info, ab dem 10. link geht das automatisch in Moderation.

    Der Blog war lange dicht, scheinbar ein Cyberangriff, der auch passenderweise mit dem neuen Kommentator zusammenfällt.

    🙂

    Moin Moin oder
    wie der Bayer sagt:

    Servus! 🙂

  17. 17

    Also doch !

    Hodenlastige Triebsekte.

  18. 18

    @ Alter Sack 14#

    😀

    „Die“ bzw. „Les Vielfalt-x-innen“ (auch als „klares Signal gegen Rääächtzz“)!

    _________________________________________________

    Guter Vorschlag, würde mich nicht wundern, wenn er angenommen wird.

  19. 19

    @ Schiffsgeist 16#

    Auf den hatte ich schon gewartet. 😉

  20. 20

    Erschossener weißer Polizist http://bit.ly/29vwyhF.

    Aktuelle Moslem-Nachrichten http://bit.ly/29qt2Ct.

    Paul Craig Roberts: The Rule Of Law No Longer Exists In Western Civilization http://bit.ly/1n8FVr9.

  21. 21

    @ egale1 #16

    An super, vielen Dank!

    (Und moin moin!)

  22. 22

    ...Ist ja irgendwie aus 1001 Nacht bei Sindbad dem Seefahrer auf dem Basar! Hat man seine Sklavin erst ersteigert, gibts auch keinen Zoff mit der angetrauten Burkaträgerin.

    😯
    -----------------------------------
    Terrormiliz »IS« offeriert Kinder per WhatsApp
    Sexsklavenhandel im Internet

    Die moralischen Abgründe der Terroristen vom »Islamischen Staat« (alternativ IS oder DAESH) zeigen sich in den jüngst nachgewiesenen Vorgängen. Entführte Kinder, Mädchen und Frauen werden von den Milizionären per WhatsApp als Sexsklavinnen gehandelt und verkauft.......
    ------------------------------------

    http://www.freiewelt.net/nachricht/sexsklavenhandel-im-internet-10067701/

  23. 23

    @ Paxo #5

    Bloß scheint sich keiner dran zu halten!

    Wandere doch einfach aus in ein Land, wo sich deine Religionsgenossen dran halten - in Germoney und Schweden halten sie sich jedenfalls nicht dran, wie sogar die Lügenpresse täglich berichtet.

    Wenn du "Frieden" suchst, muß du einfach in ein islamisches Land auswandern - denn "Islam" soll doch "Frieden" sein, nicht wahr? Ich jedenfalls werde bis zum letzten Atemzug kämpfen, daß wir diese Sorte von "Frieden" hier nicht bekommen!

  24. 24

    11 US-Polizisten sind es jetzt schon, die massakriert wurden http://bit.ly/29FFq6m. Kann mich des Eindrucks nicht erwehren, daß diese Rassenunruhen absichtlich geschürt werden. Weiß doch jeder, wie der aufgeheizte schwarze Mob reagiert (Detroit, London usw.).

  25. 25

    @ Paxo-Schnäuzelchen 5#

    Meine Süße will auch wieder mitspielen. Irgendwie werdet Ihr mir fehlen, wenn ihr weg seid. Ihr ward so unvergleichlich aufmüpfig und unterhaltsam.

  26. 26

    # egale1

    PS: Hatte letztens "Herr Adler" gesagt, weil ich nicht "egale1", sondern "eagle1" gelesen hatte.

  27. 27

    Es geht auch anders !!!

    Dumm fickt gern.

  28. 28

    @ Ulli 25#

    Dochm, Adler stimmt schon, danke für den Hinweis, hatte mich vor dem Kaffee heute morgen wohl falsch eingeloggt. 🙂

  29. 29

    @ eagle1 28#

    Dann haben meine eigenen Adleraugen noch funktiert.

  30. 30

    Mit der Latino-Invasion bekommen die Amis auch viele Tierliebhaber http://dailym.ai/1Jgdag6.

  31. 31

    Zum Artikel:

    Das sind nicht nur die Salafis, die dauernd auf Porno sind.
    Fast jeden aus dieser Religionsattrappe, den ich bisher getroffen hat, habe ich auf seinem Dauersmartie auf den Pornoseiten rumstreicheln sehen.

    Die betäuben sich mit Sex, das ist deren zweitbilligste Dauerdroge.

    Gucksduhiea:

    https://www.youtube.com/watch?v=lIDZR-fyrl0
    Marco Marco collection 2 (Drag Queen)

    Man beachte das Publikum -

  32. 32

    "Politische Korrektheit" ist Gedankengenozid am Westen, der den physischen Genozid nach sich zieht.

  33. 33

    Aber nun zu den wirklich wichtigen Dingen:

    https://wahrheitfuerdeutschland.de/milliardaer-aus-bayern-hat-die-schnauze-voll-steuerboykott-systemboykott/

    "Milliardär aus Bayern hat die Schnauze voll! STEUERBOYKOTT = SYSTEMBOYKOTT
    Posted on Juli 6, 2016 10:26 pm by jolu

    "Bundeskanzleramt
    z.Hd. Frau Dr. Angela Merkel
    Willy-Brandt-Strasse 1
    10557 Berlin

    Juni 2016

    Ankündigung Steuerboykott

    Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

    hiermit teile ich Ihnen und dieser Regierung mit, dass ich aus diesem
    menschenverachtenden System aussteige, an dem sich die deutsche Regierung
    unter Ihrer Ägide maßgeblich beteiligt. Ich bin es leid, dass man über mein
    Leben bestimmt, für mich Entscheidungen trifft und mir vorschreibt, was mir
    zum Wohle ist und was nicht.
    Aus ethisch-moralischen Gründen verweigere ich diesem totalitären Regime
    meine Beihilfe, da dieses gegen die Absätze 1-3 des §20 des Grundgesetzes
    und damit gegen die Ordnung verstößt.

    (...)

    bitte im link weiterlesen - zu lang für einen Eintrag

  34. 34

    2007: "Das ist ein reines Geschäft. Frieden wird es nicht bringen. Aber zumindest ziehen wir unseren Feinden etwas Geld aus der Tasche." http://bit.ly/29nlb83

  35. 35

    @ eagle1 #33

    Aber nun zu den wirklich wichtigen Dingen

    Sie haben bei "wichtigen" die Anführungszeichen vergessen, um Ihre bekannte Ironie für alle erkennbar zu machen.

  36. 36

    Clinton http://bit.ly/29rsYaH strebt Merkels Nachfolge in Amerika an

  37. 37

    Es ist üblich, daß befreundete Geschäftsleute

    in Konstantinopel zum Bordell - Besuche eingeladen

    werden.

    Laut Kammerjäger gibt es in Konstantinopel viele

    Puffs.

    Die Besatzungen sind : Geschiedene Frauen. Sowohl

    christlichen und moslemischen Glaubens.

    +++++

    Moralisch sind nicht mal die Imame. Neulich hat

    man einen Bericht über einen Imam gelesen, der

    eine Gurke im Anus hatte.

  38. 38

    @ Klabautermann 36#

    Wem sagen Sie das?! 🙂

    Und in Afghanistan haben sies ganz exzessiv mit den kleinen Buben.
    Ganz ne hochwürdige Sitte.

    Na, was soll man da sagen:
    Andre Länder, andre Sitten.

    Ach, oh weh! Ich hatte ja ganz vergessen, unsere Hexe hat die ja alle zu uns reingelockt.
    Und ausgerechnet die ganze schwule Gesellschaft darf auf jeden Fall bleiben, weil der friedliche Islam keine Bedrohung für seine Schwulen ist, und daher dürfen sie alle bei uns Asyl beantragen.

    Oder habe ich da was verwechselt? 😉

  39. 39

    @ Ulli 34#

    Da ich sehr italophil bin und mir einige landestypische Charakteristika zueigen gemacht habe, gibts das bei mir nicht. In Italien ist alles und nichts ironisch. Weder gibts dazu Anführungszeichen gesetzt, noch geht das Gegenüber davon aus, daß man es für zu dumm hält, den Sinn erfassen zu können. Nicht mal der Tonfall ändert sich im Gespräch, so wie das bei uns üblich ist.

    Die ständig präsente Ironia ist ein Markenzeichen Italiens und hebt die Kommunikation dort auf einen sehr angenehmen Level an.

    🙂

    Man befindet sich in einer Art von Schwebezustand, in dem man allzeit geistig wach sein muß, um den Gesprächspartner intellektuell zu erfassen.
    Das ist sehr viel unterhaltsamer und es hält einen geistig fit.

    Müssen Sie mal ausprobieren, wenn Sie das nächste mal in Italien sind.

  40. 40

    Adler 1

    Wo war gestern Abend unsere Staatsfeindin Nr. 1 ?

    Hat sie den Befehlt gegeben gegen Frankreich zu

    verlieren um ihren Freund den Holländer wieder an

    sich zu binden ???

    Ich fand das Spiel Kamerun gegen Türkland nicht

    spannend.

  41. 41

    @ Klabautermann #36

    Ich hab den ganzen Namen "Salafisten" zunächst für Porno gehalten, als ich das Wort zum erstenmal hörte: erinnert irgendwie an "Salat fisten"! Wenn sich sogar ein Immam mit Gurken befriedigt, treiben sie's vielleicht auch mit Salat - man kann ja nie wissen. Vielleicht steckt aber auch Merkels Verfassungsschutz hinter solchen abartigen Gruppen: Wir sollen doch glauben, daß der "Islam", bis auf wenige "Salat-Fister", ansonsten zu 100% "friedlich" ist und "zu Deutschland gehört" (was immer dieses Furunkel am "Arxx des deutschen Volkes" namens Merkel alias IM Erika unter "Deutschland" verstehen mag!).

  42. 42

    Tja, auch Sprenggläubige können "es" halt auch nicht ausschwitzen. Sexualität an sich ist die mächtigste Kraft die dem Menschen innewohnt und zum äußersten bringen kann, auch viel Leid verursachen kann und zwar vor allem dann, wenn man einer permanenten Überreizung in einem sexualisierten Alltagsleben ausgesetzt ist. (Wenn man ständig halbnackte, aufreizend gekleidete Frauen auf der Straße sehen muss.)

    Im eigentlichen hat die Natur Sexualität und das damit verbundene Empfinden und Verlangen gegeben, das sich die geschlechtlichen Gegensätze zur Vereinigung finden sollen, um die Art durch Fortpflanzung zu erhalten. Aus Gleichgeschlechtlicher Sexualität hingegen resultiert
    einzig nur das Bestreben, widerwärtige und schmutzige Triebbefriedigung und Lustgewinnung mittels abscheulicher Praktiken zu erreichen.

    Aber wie gesagt, die sexuelle Kraft ist die stärkste Macht die uns Menschen beherrscht und es ist tatsächlich so, dass sexuell unbefriedigte oder frustrierte Menschen in der Lage sind die schlimmsten, widerlichsten Greueltaten zu begehen, weil sich die angestaute Sexualenergie ein anderes Ventil suchen muss, um entweichen zu können.

    Das könnte erklären warum heute die Islamischer Staat Kämpfer sich durch besondere Grausamkeit auszeichnen. Grundsätzlich könnte man sagen das angestaute Energie aus unbefriedigter Sexualität die Triebfeder aller Verbrechen und sexuell orientierter Straftaten, als auch für Aggressionsentstehung, Hassbildung, bis hin zum Hang zur Grausamkeitsausübung, Sadismus, Mordlust und Abartigkeiten oder Perversion aller Art ist.

    Sexualdrang der langfristig keine Möglichkeit sich zu teilen findet, ist eine tickende Zeitbombe, bis sich diese angestauten Energien zwangsläufig durch ein anderes Ventil entladen müssen.

  43. 43

    Alter Sack

    Es war 1988 als ich das zum ersten mal hörte:

    Was bedeuten wi..en auf türkisch ?

    Würg die Gürki

    Alle Moslems sind abartige Sex - Monster!!!

    Und in den Moscheen beten sie die Hoden des

    Vordermannes an.

    +++++

    Für diese Bemerkungen wurde Kammerjäger zu einer

    Geldstrafe von Euro 1.800,oo verurteilt.

    Man darf aber zitieren !!!!

  44. 44

    @ eagle1 #24

    Warum "die" überhaupt hier sind und uns mit ihrer Aufmüpfigkeit täglich rund um die Uhr unterhalten, verdanken sie laut PI's Hofpoet und Strategieexperten "Volker Spielmann" einer TAKTIK DER VERBRANNTEN ERDE (Stalins "Fackelmännerbefehl" läßt grüßen):

    "Als Strategie der verbrannten Erde ist eine Völkerwanderung übrigens sehr wirksam:

    Sollten die VSA die morgenländisch-afrikanische Völkerwanderung als Taktik der verbrannten Erde verwenden, um zu verhindern, daß sich Rußland für sein Eurasien oder China für seine Neue Seidenstraße Europa unter den Nagel reißen, so haben sie damit ein höchst wirksames Mittel in der Hand. Mußten doch selbst die hiesigen Parteiengecken schon zugeben, daß es sich bei den fremdländischen Eindringlingen eben nicht um lauter Astrophysiker, Quantentheoretiker und Biochemiker, sondern größtenteils um Analphabeten handelt. Diese werden nach der Niedermetzelung der europäischen Urbevölkerung mitnichten in der Lage sein auch nur einen Bruchteil der europäischen Wirtschaftskraft zu erhalten. Stattdessen werden die Infrastruktur, die Strom- und Wasserversorgung, die Landwirtschaft und die Industrieproduktion gänzlich zusammenbrechen. Eine allmähliche Verdängung und Übernahme Europas durch die Eroberer ist durch deren Masse und Schnelligkeit nämlich ganz und gar unmöglich."

    Diese gigantische "Morgenthau II" wird im vollständigen Chaos enden, denn an vieles haben die "Hexenmeister" in ihrem globalstrategischen Übermut nicht gedacht: Wenn der Strom für die Akus zum Laden der Pornoseiten ausfällt, werden sich die "Salat-Fister" zwangsläufig auf europäisches "Frischfleich" stürzen...

  45. 45

    @ Alter Sack # 14

    Nun, dass die Fußballhysterie für die Deutschen erst mal endet, macht mich persönlich jetzt nicht unbedingt besonders traurig.

    Vielmehr musste ich heute lachen über eine Meldung im RTL TV Text:
    Frau von Storch twitterte nach dem deutschen Aus:
    "Vielleicht sollte nächstes mal dann wieder die deutsche NATIONALMANNSCHAFT spielen".

    Wie zu erwarten haben die Vertreter "gewisser Ansichten" dahinter wieder ihren paranoid herbei halluzinierten Rassismus vermutet und Frau von Storch löschte ihren Tweet.

  46. 46

    Es existieren für Primaten (primus = höchster Säuger) in der Auseinandersetzung mit Feinden/Konkurrenten prinzipiell drei Verhaltensalternativen:

    - Kampf (Islamkritiker)
    - Flucht (Auswanderer)
    - Totstellreflex (Linke/Migrationsbefürworter)

    Der Totstellreflex ist eng verwandt mit der Duldungsstarre, einem Phänomen, das auftritt, wenn ein Tierweibchen vergewaltigt wird. "Toleranz" nicht zufällig bedeutet Erduldung.

  47. 47

    Wenn nun jemand einwendet, da fehle doch die Unterwerfung - also das sprichwörtliche Schwanzeinkneifen -, so mag er recht haben.

  48. 48

    @ Alter Sack 40#

    Volltreffer, der war gut!

    😀

    😀

    😀

  49. 49

    HÖRT, HÖRT.
    Was ein Sozi nicht alles sagt, wenn der Stimmenverlust droht:

    http://www.focus.de/politik/videos/fluechtlingspolitik-im-visier-spd-mann-kritisiert-merkel-hart-tut-als-kaemen-sorgen-von-dummkoepfen_id_5708018.html
    Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern: Sellering kritisiert Merkel scharf

    „Merkel tut bis heute so, als könnte Deutschland alle Verfolgten aufnehmen. Das entspricht nicht der Realität“, sagte Sellering der „Welt“. Er fügte hinzu: „Sie suggeriert außerdem, die Sorgen kämen nur von Rechtsradikalen und Dummköpfen. Das ist ein schwerer Fehler, bis heute.“

    Verhalten äußerte sich Sellering über die angestrebte Integration der Flüchtlinge. „Das wird eine Riesenaufgabe. Und es gibt große Skepsis, ob das wirklich gelingt“, sagte er der „Welt“. Über eine Millionen Menschen seien in kürzester Zeit gekommen, teilweise hätten diese „ein erheblich anderes Verständnis vom Verhältnis Religion/Staat oder vom Verhältnis Mann/Frau“.

    Die Integration erfordere „große finanzielle Anstrengungen“. Die Bundesregierung spreche von 77 Milliarden Euro bis 2020 allein für den Bund. Sellering sagte weiter: „Ich verstehe, wenn Menschen fragen: Wie kann das sein? Wieso ist für die plötzlich so viel Geld da und für uns nicht?“

  50. 50

    @ Hirn-Reiniger 48#

    Hört Hört,

    Die Sozen proben den Aufstand.....

    hehehe

  51. 51

    @ Ulli 35#

    Irgendwie gefällt mir dieser Trump immer besser. Ich muß schon sagen, er zieht ne gute Show ab.

  52. 52

    "Volker Spielmann" nannte sich auf der noch kostenlosen JF-Online User "Werdomar". Er hatte es mit seiner geradezu manisch-schablonenhaften Wiederholung bestimmter Phrasen ("VSA" für USA etc., Lieblingsvokabeln "Parteiengecken"/"deutscher Rumpfstaat") auf PI nicht ganz leicht, sollte besser auf Ersuchen selbsternannter Forenhäuptlinge verduften.

  53. 53

    OT

    http://www.focus.de/politik/deutschland/frank-s-legt-revision-ein-verurteilter-reker-attentaeter-zieht-vor-den-bundesgerichtshof_id_5710594.html

    Frank S. legt Revision ein Verurteilter Reker-Attentäter zieht vor den Bundesgerichtshof

  54. 54

    @ eagle1 #51

    Mir geht's ebenso: Weiß auch nicht, warum mir der Typ so sympathisch ist; er ist irgendwie "echt". Man mag ihn für "einfältig" oder "beschränkt" halten (wer das tut, unterschätzt ihn!), aber - wie Sie kürzlich meinten -, sind mir intellektuelle Schwätzer und Arroganzler, die keinerlei Rückgrat besitzen, dagegen erst recht zuwider. Trump hat ganz einfache (und durchführbare!) Botschaften, die die Menschen sofort be- und ergreifen, der Mann hat das Herz auf dem rechten Fleck!

  55. 55

    @ Hirn-Reiniger 48#

    https://www.tagesschau.de/inland/rente-181.html
    Erstes Treffen des Rentendialogs Die Rente - komplex, schwierig, aufgeladen

    Die Sozen gehen offenbar jetzt komplett zum Frontalangriff über und versuchen, die verloren gegangenen Gebiete wieder zu besetzen...

    Es scheint aber nur sehr zögerlich anzulaufen....

    SPD - Ihr sie TOT!

    Die Partei ist Geschichte!

  56. 56

    @ eagle1 #51

    Seine gleichzeitig beneidete und beargwöhnte http://bloom.bg/29nopto Körpersprache ist kongenial direkt, persönlich und einprägsam http://bit.ly/29UJImB. Body Language of a Winner.

  57. 57

    @ eagle1 #51

    http://fortune.com/2016/04/30/donald-trump-hands/

  58. 58

    @ eagle1 #51

    http://bit.ly/29zXbm9

  59. 59

    @ Ulli 53#

    Das mit seinem Herz kann ich nicht beurteilen. Ich hab da so meine Zweifel.

    Er ist ziemlich couragiert und ein Haudegen vom alten Schlag. Er scheißt sich nix, wie man so in Bayern sagt und er wird auf jeden fall ein Ende mit dem Neusprech in Amerika und damit auch zugleich in Europa machen.

    Mit ihm verschwindet die Gender-Angeda und die Diskriminierungsgesetzgebung für immer im Orkus der Geschichte.

    Er ist sehr intelligent, nur eben ein robuster Typ.
    Auch er hat Clans hinter sich; in Amiland wird niemand was ohne Clan. Seine Kohle wurde auch nicht von der Enterprise runtergebeamt.

    Aber der Clou ist, daß er ein amerikanischer Amerikaner ist, der sein eigenes Land wieder zum identitässtiftenden Kraftfeld machen will. Er wird die Agenda EU beenden und mit Rußland das Kriegsbeil begraben.

    Auf sinnlose Anngiffskriege ist er offensichtlich auch nicht sehr versessen. Mental und seelisch scheint er gesund zu sein; Er sagt, wies ist und nimmt kein Blatt vor den Mund und deshalb poltert er als typisch tapsiges Ami-Riesenbaby mit viel Witz und mentaler Angriffspower durch den hyperhysterisch zersensibilisierten Weiberhaufen, der bisher an seiner NWO herumgestrickt hatte.

    Ich weiß aus meiner 1. Quelle, die ich nicht outen werde , daß er NICHT, ich wiederhole, NICHT bei der NWO-Clique dabei ist, auch nicht als U-Boot.

    Er ist ein echter Newcomer und wird alte republikanische Werte wiederbeleben.
    Seine Wirtschaftsideen sind mir zwar nicht genauer bekannt, und es wird auch noch abzuwarten sein, ob sie ihn überleben lassen, wenn er es geschafft haben sollte. Siehe J.F.

    Aber mit ihm könnte ein neues Zeitalter in der gesamten bisher bestehenden Weltordnung eingeläutet werden.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article151606098/So-verzweifelt-sind-die-Trump-Gegner.html

    Politik "American Breakfast"
    06:27
    So verzweifelt sind die Trump-Gegner
    Im Kampf ums Weiße Haus ist vieles interessant und spannend. Damit Sie den Überblick behalten, präsentieren Ihnen unsere Washington-Korrespondenten jeden Morgen kompakt, was Sie wissen sollten.

    hehe

  60. 60

    @ Ulli

    http://www.trend.at/politik/russland-donald-trump-beziehung-6948868
    trend.at › Politik
    Russland und Donald Trump: Eine vielfältige Beziehung

  61. 61

    @ eagle1 #59

    Das mit seinem Herz kann ich nicht beurteilen. Ich hab da so meine Zweifel.

    Dann müssen sie sich mal alte Filmaufnahmen von ihm anschauen. Die Amerikaner - jedenfalls die, die man so nennen kann - hegen daran keinerlei Zweifel.

  62. 62

    @ eagle1 #60

    Anders ausgedrückt: Trump ist nicht zu dumm für einen Verstellungskünstler - ist ist dafür zu unwillig!

  63. 63

    @ eagle1 #60

    Verschwörungstheoretiker keifen: "Trump hat eine jüdische Tochter!" Er sagt trotzdem, was er denkt.

  64. 64

    @ Klabautermann 39#

    Ja, wo war SIE nur?

    Hirn-Reiniger glaube ich wars, der hatte neulich eine ganz gute Erklärung für die neuerdings aufgetretene Scheu unserer Hexe.

  65. 65

    MULTI-KULTI AUSSER RAND UND BAND.
    Vielleicht bricht der Bürgerkrieg im Mutterland der Multi-Kulti noch eher als in Europa.
    Es sei denn, EUdSSR holt schnell ein Paar Dutzend Millionen Neger als Zündstoff.

    http://www.n-tv.de/politik/In-den-USA-gedeiht-ein-neuer-Feind-article18154396.html
    Polizisten im Visier: In den USA gedeiht ein neuer Feind

    In Dallas sterben fünf Polizisten durch gezielte Schüsse von Scharfschützen. Die Attacke ist mit nahezu militärischer Präzision geplant und ausgeführt. Es ist längst keine diffuse Wut mehr, die sich nun Bahn bricht - sondern eine sehr konkrete neue Gefahr.

    Die Tatsache, dass sich diese Bluttat ausgerechnet bei einem Gedenkmarsch für zwei junge Afroamerikaner ereignet, die innerhalb von nur 48 Stunden von weißen Polizisten erschossen wurden, lässt nahezu keinen Raum für Zweifel. Die Schützen sannen auf Rache. Und diese Erkenntnis muss die US-Zivilgesellschaft ins Mark treffen - denn sie zeigt, dass der Konflikt zwischen Schwarzen und Weißen eine neue, eine radikale, eine menschenverachtende Dimension angenommen hat.

    "Civil War" titelt die New York Post am Morgen nach der Schießerei in Dallas.

  66. 66

    @ Ulli

    Trump darf soviel Jude sein, wie er will und er darf auch jede Menge hübsche jüdische Töchter haben.
    Ja, wie hammas denn da?!

    Und wenn ers nicht hat, ist es auch gut.

    In erster Linie ist er mal ein taffes Kerlchen und komplett ausgeschlafen.
    Er ist in einem Alter, wo es darum geht, in die Geschichtsbücher einzugehen. Er hat alles, was er braucht, ich nehem ihm blind ab, daß er nicht aus Gier handelt, denn er ist satt.

    Das haben diese Haudegen-Typen so an sich.
    Ihm gehts darum, keine verbrannte Erde an seine Nachkommen weiterzureichen und ein wichtiger Mann in der amerikanischen Geschichte zu sein.

    Das sind glaube ich seine primären Motive.

    Ich kenne solche Amis. Aus der Wirtschaft. Mit großen Firmen im Rücken.
    Die sind sehr jovial und nicht besonders geizig.
    Können sich auch freuen, wenn der andere etwas hat.
    Keine verqueren und verklemmten Neidpsychen.
    Freuen sich, wenn ihre Mitarbeiter es zu was bringe, freuen sich auch, wenn was vorwärts geht, einfach nur so.

    Halt so ein Haudrauf, wie man so sagt.

    Mal sehen, wie das dann wird, wenn er erst mal der Chef ist und dann die Dienste und das Militär im Nacken hat. Das ist ja nicht so einfach in Amiland, wie man weiß.

    Es hat so seine Eigendynamik, an der auch der noch willensstärkste Präsidente nicht allzuviel ändern kann.

  67. 67

    @ Hirn-Reiniger 64#

    Au weiah, da wird dann ja bald wieder der olle Kukluksklan wiederauferstehen.

  68. 68

    Wer jetzt sagt: "Dieser Ulli ist doch ein Mossad-U-Boot!" oder "judäophiler Shoaist", wie sie's Mannheimer und Stürzenberger vorwerfen: Ich bin für die schonungslos restlose Aufklärung und Aufdeckeung jüdischer (ADL) oder israelischer Organisationen in den Militärhaushalt der USA. Ich bin gegen die Verschenkung von Atom-U-Booten der Dolphin-Klasse auf Kosten des deutschen Steuerzahlers an Isreal. Ich bin gegen den Doppelstandard, daß jüdische Organisationen in der EU & den USA Einwanderung befördern und propagieren http://bit.ly/1LWvL18 - für sich selber aber ablehnen. Ich bin gegen "grenzenlose Offenheit" für uns - aber hohe Zäune für Israel. Ich bin gegen die Einmischung von Magnaten oder Oligarchen in die EUdSSR-Zensurgebung (Soros, Mosche Kantor http://bit.ly/1AmZUFG).

  69. 69

    @eagle1
    Zu unseren gestrigen Diskussion:

    http://www.rp-online.de/panorama/ausland/weltbevoelkerung-ist-auf-744-milliarden-angewachsen-pro-sekunde-kommen-26-menschen-dazu-aid-1.6106345

    Pro Sekunde kommen 2,6 Menschen dazu
    Die Weltbevölkerung ist auf 7,44 Milliarden angewachsen

    Die aktuelle Statistik zeige zudem, wenn die Welt heute ein Dorf mit nur 100 Einwohnern wäre, wären davon 16 Afrikaner, 60 Asiaten und zehn Europäer. Die Zahl der Dorfbewohner würde bis zum Jahr 2050 auf 133 Menschen steigen. Der Anteil der Europäer und Asiaten an der Weltbevölkerung werde voraussichtlich sinken.

    Also, die „Eliten“ sind bei der Bevölkerungsreduktion nicht besonders erfolgreich.
    Ob sie überhaupt dieses Ziel haben?

  70. 70

    Mal ehrlich... was will man mit diesen ganzen Müll??? Kostet nur Geld und Nerven. Das ist für MICH unbegreiflich und MELEN ach was sag ich, LICHTJAHRE jeder LOGIK entfernt! Wenn der kranke Glauben sich so weit und so schnell ausbreitet bzw. ausbreiten darf --- Dann kann man auch davon ausgehen das die Typen die sich Politiker nennen allesamt nicht ganz sauber ticken.
    WIR HABEN EIN GRUNDGESETZ! Daran sollten sich auch die Politiker halten.

    Besonders Art. 20 Bzw. das Präambel IST WEISEND! Alles andere ist nicht akzeptabel und damit auf höchste Stufe VON UNSEREM VOLK ZU bEKÄMPFEN! Da sehe ich auch überhaupt KEINE Toleranz bzw. KEINE andere Meinung! Fertig.

    Hier ist DEUTSCHLAND und nicht irgendein Muselmanenstaat.
    Die Gesetzte sind mit HILFE GOTT geschrieben und nicht ALLAH!

    Ich bin mit Sicherheit kein Kanzelspringer oder Glockenwärter ABER ich habe MEINE KULTUR MIT DER ICH AUFGEWACHSEN BIN. AUFGEWACHSEN NACH ART. 20! ALLE MACHT oder von mir auch Staatsgewalt GEHT VOM VOLKE AUS! UND DAS VOLK, BIN auch ICH!

  71. 71

    OT

    AfD - Machtkampf

    https://www.youtube.com/watch?v=YFYDFOIWs8A
    Wie geht es weiter mit Frauke Petry und Jörg Meuthen in der AfD ?

    Und noch ein ganz lustiges Video:

  72. 72

    Ich freue mich schon auf heute Abend Eagle --- SPANFERKEL SATT in zünftiger DEUTSCHER ATMOSPHÄRE --- OHNE KOPFTÜCHER, ZAUSELBÄRTEN und sonstigen SCHROTT!

  73. 73

    @#63 eagle1
    Freitag, 8. Juli 2016 16:12
    @ Klabautermann 39#

    Apropos Volksverdummung Fußball.

    Es wird eine neue Sau durchs mediale Dorf getrieben:
    http://kurier.at/politik/ausland/afd-politikerin-naechstes-mal-wieder-mit-deutscher-nationalmannschaft/208.616.001

    "Vielleicht sollte nächstes mal dann wieder die deutsche NATIONALMANNSCHAFT spielen?", twitterte von Storch - und spielte damit auf die große Anzahl der Teamspieler mit Migrationshintergrund an. Kurze Zeit später löschte sie den Tweet…

    Die Reaktionen im Netz ließen nicht lange auf sich warten…

    Leider typisch AfD:
    man / frau sagt etwas Richtiges, rudert aber wegen des linken Shitstorms zurück.

    PS Ratet, wem die Idee, Nationalmannschaft in „Die Mannschaft“ umzubenennen, gehört.
    http://www.bild.de/sport/fussball/nationalmannschaft/der-neue-name-kommt-von-merkel-41277006.bild.html

  74. 74

    @ Hirn-Reiniger 68#

    Naja, es sterben auch jedem Masse Menschen pro Tag.
    Nicht nur aus Altersschwäche.
    Und wenn man so schleichende Krankheiten säht, dann kann man den output nicht sofort wahrnehmen.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/1-2-millionen-opfer-pro-jahr-malaria-toetet-viel-mehr-menschen-als-angenommen-a-813012.html

    http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/toedliche-ausbreitung-der-tropenkrankheit-melioidose-2016011454075

    (Demnächst auch in diesem Theater - weil wird gerade eingeschleppt)

    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/38561/umfrage/tote-durch-tropenkrankheiten-weltweit/

    http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/das-problem-mit-plastik-unfruchtbar-durch-weichmacher-bisphenol-a

    http://www.frauenzimmer.de/cms/spermienqualitaet-warum-zahnpasta-plastik-und-sonnenmilch-unfruchtbar-machen-1905171.html

    http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/michael-grandt/der-codex-alimentarius-nahrungsmitteldiktatur-o.html

    https://www.oxfam.de/system/files/oa_sommer2012_www.pdf

  75. 75

    Wir waren gestern in der Fußgängerzone von Kesthely und abends in Heviz. Es war warm, nachmittags 30 Grad, und die Saison hat begonnen. Viel Trubel, viele sehr leicht bekleidete Frauen. Vor den Eisdielen warteten die Kunden. Wir saßen dort und ich beobachtete die Leute. Die Mädchen und Frauen waren nicht selten sehr hübsch und zeigten deutlich ihre schönen Proportionen. Die Eisverkäuferin war hauteng bekleidet, so daß wohl mancher Musel es als Aufforderung zur Vergewaltigung verstanden hätte. Mir machte es einfach Freude.

    Dann dachte ich daran, was die nahe Zukunft in Deutschland bringen wird. Solche Szenen werden nach und nach verschwinden, die sommerliche Leichtigkeit und Unbekümmertheit auch. Nach vollendeter Islamisierung dann nur noch eingewickelte Mumien, egal wir heiß es ist. Einfach furchtbar. Wäre ich Kanzler, ich wäre bereit, einen Krieg zu beginnen, um das zu verhindern.

  76. 76

    ff 73#

    https://www.youtube.com/watch?v=ChF947INxeo
    Hunger! Durst! Ein sehr berührender Dokfilm über die Gründe für den globalen Ressourcenmangel

    https://www.youtube.com/watch?v=w3ZLhCjqhkw
    Monsantos Kriegserklärung gegen die Menschheit

  77. 77

    @ Schnauzevoll 71#

    Nachad, dann wünsch i an Guadn und sog Porst Mahlzeit. 🙂

    Auf ois, wos schee ist!

  78. 78

    Falls einer geglaubt hat das die alle wieder ausreisen.
    Hier das neue Integrationsgesetz:

    "Der entscheidende Punkt ist die im Integrationsgesetz enthaltene Drei-plus-zwei-Regelung, die Rechtsprofessor Thym so beschreibt: "Nach der Ablehnung seines Asylantrags findet der Migrant einen Arbeitgeber, der ihm einen Ausbildungsplatz gibt." Dann bekomme er eine Duldung, also ein vorübergehendes Bleiberecht für drei Jahre. Danach erhalte er ein halbes Jahr Zeit zur Arbeitsplatzsuche "und schließlich zwei Jahre, um den Arbeitsplatz auszuüben".

    Dass die Betroffenen nach den fünf Jahren ausreisen müssen, hält Thym für "relativ unwahrscheinlich". Im Ausländerrecht laufe es üblicherweise so, dass nach dem befristeten der dauerhafte Aufenthaltstitel erteilt werde. "Zuerst kommt ein Aufenthaltstitel zur Erwerbstätigkeit, dann die Niederlassungserlaubnis und acht Jahre nach Einreise die Staatsangehörigkeit", sagte Thym, Direktor des Forschungszentrums Ausländer- und Asylrecht in Konstanz"

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article156905294/Abgelehnte-Asylbewerber-koennen-jetzt-bleiben.html

    Tja, die Zecken haben sich eingenistet. Ich fürchte man wird sie nicht mehr los.

  79. 79

    @ Hirn-Reiniger 72#

    guckdu eagle1 4# 😉

    Ja, de Sau, des jetzad wiada ums Doaf ummitreibm...
    des mog i goaned, wei des is mei von Stoachin, und de mogi.

  80. 80

    Die Idiotenkammer hat „Nein heißt Nein“ beschlossen:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sexualstrafrecht-im-bundestag-in-der-praxis-drohen-probleme-a-1101818.html
    Ein "historischer Schritt" und "Meilenstein": Der Bundestag feiert das deutlich verschärfte Sexualstrafrecht. Doch in der Praxis drohen Probleme.

    Ab jetzt vor dem Ficken ein schriftliches Einverständnis von der Frau holen und dabei filmen, dass es nicht unter Zwang erfolgt.
    Das ist die neue politkorrekte Romantik nach Maas.
    Oder gleich in den Puff gehen, wo Frauen per Definition willig sein sollen.

    Selbstverständlich gelten solche Regeln nicht für Edle Wilde, weil es ihrer (Un)Kultur / (Friedens)Religion widerspricht.
    http://www.express.de/koeln/sex-uebergriffe-silvester-prozess--bewaehrungsstrafe---so-verhoehnt-hassan-t--die-opfer--24358150
    Sex-Übergriffe Silvester-Prozess: Bewährungsstrafe – so verhöhnt Hassan T. die Opfer!

  81. 81

    Letztens meinte jemand im Internet:

    "Hitler kam aus dem Zentrum Europas, er wollte die weiße Rasse retten. Israel liegt am Knotenpunkt zwischen Europiden, Mongoliden und Negroiden. Sein Besteben kann es nur sein, alle miteinander zu vermischen."

    Ich möchte dem entgegenhalten, daß Hitler den bisher größten Genozid an den Europäern ("der weißen Rasse") begangen hat.

  82. 82

    @#4 egale1
    Freitag, 8. Juli 2016 12:19

    https://www.facebook.com/BeatrixVonStorch/posts/1164163546958422
    „Was für ein Spiel. Was für ein Pech. Unsere Nationalmannschaft hätte das Weiterkommen verdient gehabt- nach ihrem besten Spiel der ganzen EM. Und: ich nenne sie weiter Nationalmannschaft. Denn das ist sie, mit allen ihren Spielern. Unsere Nationalmannschaft. Und wenn Bild & Co das Bedauern über den politisch korrekten, weil entnationalisierten Namen als rassistische Hetze abtut, dann ist denen nicht mehr zu helfen. Aber der Auflagenschwund bei solchen Blättern hat eben auch Gründe.“

    Ich schätze Frau von Storch, aber hier liegt sie falsch.
    Gestern hat Westtürkei mit Frafrika gespielt.

    Das hat weder mit Deutschland noch mit Europa etwas zu tun
    und ist mir entsprechend völlig egal.

  83. 83

    kleiner OT
    Und wieder wird im sogenannten rechten Lager geg. die eigenen Leute gehetzt..
    Ich bin arg entäuscht, nachtreten wann immer es geht!
    Und sowas nennt sich " freie Welt "
    ----------------------------------
    Gier, Rücksichtslosigkeit und Zockerei
    Frauke Petry fügt AfD enormen Schaden zu

    http://www.freiewelt.net/nachricht/frauke-petry-fuegt-afd-enormen-schaden-zu-10067696/#comment-form

  84. 84

    17 ISIS kommen ganz offiziel nach Deutschland herein
    https://www.almasdarnews.com/article/17-isis-militants-posed-refugees-reach-europe-german-official/
    https://media.almasdarnews.com/wp-content/uploads/2016/07/isis-europe.jpg
    More than 1.1 million migrants were allowed into Germany in the last year alone
    und so geht das weiter mit der Merkel!

  85. 85

    Hitler hat nie "begangen", er habe nur "ausgelöst". Sein Selbstmord, nachdem er die Jüngsten des (angeblich von ihm so angebeteten) Volkes ins Gemetzel schickte, wurde als heldenhafter Ehrentod verkündet.

  86. 86

    Bereicherung in Belgien versteht man sogar ohne Französisch zu können!Keine Islamisierung!Alles schö
    https://www.youtube.com/watch?v=VxjInXBCzRs

    Es gibt keine Islamisierung so wie es keine Europäisierung Amerikas gab!Ist das klar du Nazi!?

  87. 87

    @79 Hirn-Reiniger
    Völlig richtig.
    Hinzu kommt noch die neue "Sippenhaft".
    Sprich: steht jemand vor der Kneipe eine qualmen und in 3m Abstand wird ne Frau gefingert, isser mit dran, denn die Videocam hat jenen Raucher mit drauf!

  88. 88

    zu @86

    Der Gruppenparagraf ist eine Art Sippenhaft“

    Die Rechtswissenschaftlerin Monika Frommel zur Reform des Sexualstrafrechts

    http://www.schwaebische.de/politik/inland_artikel,-Der-Gruppenparagraf-ist-eine-Art-Sippenhaft-_arid,10485443.html

  89. 89

    Da Israel nicht "allein für den Globalismus verantwortlich" zeichnet, könnte es ein Vorbild für alle Nationen sein.

    Ritualisierten Schuldkultveranstaltungen der eigenen Landsleute in Zeiten muslimischer Massenzuwanderung sind rationale Argumente der Selbstrettung entgegenzusetzen.

  90. 90

    West - Europa verkommt zur Freiluft-Psychiatrie !

    Die Abteilung Deutschland beherbergt die schweren

    und unheilbaren Fälle.

  91. 91

    In den USA kursiert der Slang "cuckservative" für politsch korrekte ("koschere") Medien, die nur Israel-freundliche Wahrheiten verkünden.

    Sie zählen zu den gemäßigten, der Tea-Party zugehörigen "konservativen" Weltanschauuung. Dazu zählen Portale wie Infowars oder Breitbart.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Cuckservative

    Ein anderes Wort dafür ist "controlled opposition". Dann frage ich mich, warum zu feige, alles beim Namen zu nennen?

  92. 92

    Der Kreis schließt sich mal wieder.

    Der Jose E. Barroso geht zu Goldman - Sachs.

  93. 93

    Länder in denen muslimische Frauen sich nicht verhüllen dürfen inselpresse.blogspot.de/2016/07/the-telegraph-burkaverbot-die-lander-wo.html

  94. 94

    @ Klabautermann 89#

    Ja, die wirklich schweren Fälle hängen alle bei uns ab.

    🙁

  95. 95

    Der böse "Weiße", der gestern den Neger erschoß, ist Latino, und heißt Jeronimo Yanez http://dailym.ai/29n4JJD.

  96. 96

    Der böse „Weiße“, der gestern den Neger erschoß, ist Latino, und heißt Jeronimo Yanez http://dailym.ai/29n4JJD.

  97. 97

    Clinton Aufdecker, er wurde von Rumänien an die USA ausgeliefert, dort sein mysteriöser Tod im Gefängnis
    http://de.news-front.info/2016/07/07/nach-clintons-e-mail-affare-rumanischer-hacker-stirbt-im-gefangnis-selbstmord/
    also, alsst euch nicht an die USA ausliefern!

  98. 98

    Ein ganz frischer von Storch:

    https://www.youtube.com/watch?v=E4Z_lOIP_Ow
    Daimler und die Flüchtlinge · Beatrix von Storch AfD MEP MdEP

    und noch ein paar andere nicht ganz unwichtige Dinge:
    zwar schon ein älterer Mitschnitt, aber aktuell wie eh und je!

    Frau Merkel, packen Sie Ihren Koffer, es ist Zeit zu gehen! Wiebke Muhsal AfD MdL

  99. 99

    Man kann es IHR nicht oft genug sagen!

    Denn SIE scheint es einfach nicht zu hören.

    Daher muß ich mich leider dauernd wiederholen.

    Merkel muß WEG!
    Frau Merkel, packen Sie Ihren Koffer, es ist Zeit zu gehen, und zwar vor einen internationalen Strafgerichtshof.

  100. 100

    # eckie

    https://www.hackread.com/guccifer-hacker-marcel-lazar-lehel-not-dead/

  101. 101

    Soros mal wieder http://bit.ly/29swlhW.

  102. 102

    @ Klabautermann 36#

    ja, würgdieGürck ist ein weit verbreitetes Spiel, neuerdings auch gern mit Salat und Co. 🙂

  103. 103

    Es geschehen noch Zeichen und Wunder!

    Es gibt offenbar doch Kontrollen...

    https://www.youtube.com/watch?v=gHVlLS-_m74
    Grenzkontrollen an der Neiße. Flüchtlinge Asylanten werden kontrolliert

    An der NEIßE!!!

  104. 104

    Was haben diese POlitiker uns nur angetan!
    Sie hattenes jahrzehntelang in der Hand, diese Zuständen entgegenzuwirken. Einen aktiven Salafismus in Deutschland dürfte es NIE gegeben haben, hätte man sich an die bestehenden Gesetze gehalten.

    Seit 2000 wurde offenbar geputscht.
    Seit dieser Zeit haben wir uns in rasantem Tempo vom Rechtsstaatsprinzip verabschiedet.

    Was wir heute haben, wissen wir.
    Für Assiflüten gibts 1 Jahr auf Bewährung für Sexüberfälle zu Silvester.
    Für Internetäußerungen, die völlig richtig und ganz und gar harmlos sind, gleich 4 Monate, und 1 Jahr auf Bewährung, sowie eine satte Geldstrafe.
    Vorbestrafung natürlich inbegriffen.

    http://www.pi-news.net/2016/07/dachau-bestrafe-einen-erziehe-hundert/
    Dachau: Bestrafe einen, erziehe hundert

    http://www.pi-news.net/2016/07/hassan-lacht-sich-schlapp-ueber-deutsche-justiz/
    Hassan lacht sich schlapp über deutsche Justiz

    Seine Verteidigerin, die er im Gegesatz zu unseren Landsleuten natürlich auf Steuerzahlerkosten gestellt bekam, quasselte was von jugendlichem Übermut...

  105. 105

    https://www.berlinjournal.biz/kommunen-fluechtlinge-wohnraum/

  106. 106

    @ Ulli 103#

    Gerade in den Ballungszentren, wo es die meisten Migranten hinzieht, ist der Wohnraum teuer.

    ______________________________________

    Wo es die meisten Migranten hinzieht!

    Jetzt sind es offiziell also Migranten und keine Kriegsflüchlinge mehr und es zieht sie irgendwo hin, wie man erfahren darf!

    Es zieht sie!

    Ja was erlauben sich diese Schmieranten eigentlich, so eine gequirlte Kacke zu Papier zu bringen!

    Es zieht die Migranten irgendwo hin!!!

    WAHNSINN!

    Die werden gleich gezogen!
    Und zwar rückwärts, aber ziemlich flott!

  107. Oeger Plane Crash
    Freitag, 8. Juli 2016 22:52
    107

    Pforzheim war schon immer die Hochburg Baden-Württembergs in Sachen häuslicher Gewalt und des sexuellen Missbrauchs. Welch seltsamer Zusammenhang besteht da wohl, dass ausgerechnet in PF-Nordstadt prozentual die meisten Salafisten von BaWü wohnen??

    Wie lange braucht ein Entwicklungshelfer, um zum Rassisten zu werden?
    - Zwei Wochen
    Und wie lange braucht ein normaler Mensch in Pforzheim?
    - Eine Minute...

  108. 108

    Ich glaub ich bin im Käfig!

    Wieder so eine kongeniale Formulierung!

    "Der seit Jahren andauernde Krieg vertreibt immer mehr Männer aus Syrien. Die zurückgelassenen Frauen versuchen, sich mit verzweifelten Aktionen zu helfen."

    An den sexuellen Luxusproblemchen ist also der böse Krieg schuld!
    Wenn da Krieg wäre, Mädels, dann hättet ihr keine Zeit, euch in solche Fummel zu schmeißen und VERZWEIFLUNG sieht anders aus.

    Weil euch die Jungs zum FickiFicki nach Deutschland abgehauen sind, braucht ihr im offenbar völlig normal bewohnbaren Syrien keine Panik zu schieben.

    1. Die kommen bald zurück!
    Wir schicken sie euch wieder nach Hause!

    und
    2. Wenn die verloren blieben, wäre es kein allzugroßer Verlust.
    Aber was wissen die beschränken Muselantinnen schon! Hatten ja wenig Chancen, Vergleichsmaterial einzuholen.

    3. Frau Merkel ist nun auch noch Heiratsverhindererin!
    Also das Gegenteil von Kupplerin; sozusagen Familienfeindin!
    Und das kann ich ganz sicher bestätigen, das ist sie auch hier bei uns in Deutschland, bei sich selbst und der gesamten Nation. Daß sie aber nun auch noch den Ehrgeiz hat, ihr ungutes Wirken auf die ganze Welt auszudehnen, das konnte man nicht ahnen!

  109. 109

    OH LInk vergessen
    http://www.blick.ch/news/ausland/traurige-folge-des-krieges-syriens-einsame-braeute-id5236422.html

  110. 110

    Das Shootout in Dallas war nur der Anfang!

    Jetzt wurden in Georgia und in Missouri zwei weiße Polizisten erschossen! 🙁

    http://wreg.com/2016/07/08/police-officers-shot-in-georgia-and-outside-st-louis/

    @Black Lies Matters aka Black Panther Nazis Wollt ihr einen Rassenkrieg provozieren? Treibt es nicht zu weit!

    😉

  111. 111

    @ eagle1 #106

    Man will schließlich in seinen orientalisch-afrikanischen Parallelgesellschaften ganz unter sich sein, und es dazu angenehm citynah und behaglich haben.

    Ein Drittel aller Kommunen will sich für diesen Quatsch vom Geld der Bürger verschulden, ein Skandal! Aber niemand regt sich auf.

    Wen wundert's: Haben doch dieselben "Politiker" Merkels & Schäubles "Rettungspaketen" mit hunderten Milliarden nach Südeuropa, oder ihrem "Energiewende"-Wahnsinn zugestimmt.

    Bloß bei einem mickrigen Bahnhöfchen namens "Stuttgart21" sind die bravenm Bürger wegen 11 Mio. monatelang landesweit auf die Barrikaden gestiegen und haben Randale gemacht.

  112. 112

    Wo ist eigentlich mein Paxo-Schnäuzelchen?
    Ob sie jetzt gerade in sich geht und sich tiefgreifende Fragen beantwortet?

  113. 113

    Schaut euch mal an, wie dreist die ÖR-Lügen- und Tendenzmedien mit angeblichem "Rassismus" der US-Polizei Stimmung machen http://bit.ly/29oXoUX

    Hier die Realität: Knapp 500 Weiße wurden 2015 bei Polizeieinsätzen erschossen, nur die Hälfte davon Schwarze http://wapo.st/1eY1FSK.

    Ob die schießenden Polizisten Weiße, Latinos oder Schwarz waren, steht zudem nicht einmal fest.

    Desinformation pur, es soll sich offenkundig ein "Haßbild" über die bösen Weißen manifestieren.

  114. 114

    @ Oeger Plnae Crash #150

    "Was ist Rassismus?"

    "Rassismus ist der KOLLEKTIVE SELBSTERHALTUNGSTRIEB eines Volkes, die Neigung, daß in der Natur sich vorzugsweise Gleich zu Gleich gesellt."

    Dann sind die Pforzheimer ja auf einem guten Weg, wenn sie das in 1 Minute erkennen! Wären wir doch alle Rassisten im Sinn dieser besten Definition, die ich bisher gelesen habe (übrigens auf dem Blog des Pforzheimers Jürgen Elsässer), dann bräuchten wir uns wegen des Überlebens unseres Volks keine Sorgen zu machen. Und Merkel stünde heute wegen versuchtem Völkermord am Deutschen Volk vor einem ordentlichen Gericht!

  115. 115

    Was ist mit dem Tod vom unbewaffneten Dylan Noble, einem 19 Jahre jungen weißen Mann, der am 25. Juni von Polizisten erschossen wurde da halten die Medien Fuzzies ihre Fresse

    Video:

    https://www.theguardian.com/us-news/video/2016/jul/07/dylan-noble-fresno-fatal-police-shooting-witness-video

  116. Oeger Plane Crash
    Freitag, 8. Juli 2016 23:49
    116

    @ Alter Sack

    Das Problem ist, dass es in Pforzheim kaum noch klassisch normal-vernüftige Menschen gibt! Die rund 25 Prozent AfD-Wähler mal ausgenommen... Pforzheim ist längst eine Stadt, die vom Pöbel und vom Abschaum jeglicher Coleur beherrscht wird und es wird tagtäglich schlimmer! Kompetenz und Intelligenz verlassen fluchtartig das Feld während sich Salafisten und Rapefugees schlagartig ausbreiten. Anscheinend hatte die Pleitestadt seit Anfang 2000 10.000 bis 12.000 Wegzüge zu verkraften - leerstehender Wohnraum wurde daraufhin mit entsprechendem "Klientel" kompensiert. Diese Stadt ist längst zu ihrer eigenen Katastrophe geworden und ich rechne noch in diesem Jahr damit, dass hier etwas Einschneidendes, nicht mehr zu vertuschendes passiert...

  117. 117

    @ Hirn-Reiniger #79

    Dieses Sozialisten-Eichmännchen vom Un-Rechts-Ministerium und die "Küsten-Barbie" vom Anti-Familienministerium werden nicht eher ruhen, bis der deutsche Mann völlig "entmannt" ist und keine deutsche Familie mehr Luft zum Atmen hat - da nutzt schließlich auch keine Videoaufzeichnung des Geschlechtsakts mehr was: das NEIN! der Frau wird dann irgendwie reingeschnitten. Denn wer sich einen Völkermord zum Ziel gesetzt hat, der scheixxt doch auf irgendwelche Gesetze und muß schon aus Selbsterhaltungstrieb lügen!

    Denn wenn das alles "auffliegt" und Recht und Ordnung wieder hergestellt worden sind, wird es Merkel noch bereuen, daß sie nicht NEIN! gesagt hat, als ihre trans-atlantischen "Auftraggeber" die Vergewaltigung eines GANZEN VOLKES durch "unbegrenzten" Import von Negern und Muselmanen verlangten - gegen gültiges Recht und Gesetz (z. B. 3 96 Einschleusung von Ausländern).

    Vorsichtshalber hat des Eichmännchen jedem schon mal 2-einhalb Jahre Knast angedroht, wenn man darauf aufmerksam macht, daß man wegen Völkermords schon mal "aufgehängt" werden kann! Es weiß also genau, was es tut - dennoch sollte es sich mehr mit dem fehlenden NEIN! seiner "Chefin" zum Völkermord an uns Deutschen befassen, als immer weiter in unsere "Familienangelegenheiten" hineinreGIERen zu wollen, damit den Deutschen wegen der ganzen "Vorschriften" buchstäblich "die Lust" auf Vermehrung vergeht!

  118. 118

    Mischling Bruder Markus Rogers aus christlicher sicht zum thema dallas massaker:

    https://www.facebook.com/marcus.rogers.75/videos/1309370392414060/

    Hier noch eine schwarze Schwester Lena Pullum

    https://www.facebook.com/BattleCatAvenger?fref=nf

  119. 119

    Ich hab der ARD geschrieben, daß sie von unserm Geld mit ihrer ideologisch eingefärbten Desinformation genau die Stimmung aufheizen,
    die sich heute in den USA gegen die Polizisten, die junge Familienväter waren, entladen hat.

  120. 120

    Aber immer laut "mehr öffentliche Sicherheit" brüllen. Bloß wolen sie den Drecksjob lieber anderen überlassen.

  121. 121

    @ Oeger Plane Crash #114

    Ich dachte auch nur an die von Ihnen erwähnten "normalen Menschen", die es in 1 Minute lernen, "was Sache ist"!

    Da ist es immer wieder ein Lichtblick in dunkler Zeit, solche Meldungen zu lesen:

    Einer der größten Tenöre unserer Zeit - Jose (eigentl. Josep Maria) Carreras - antwortete auf die Frage einer Kulturmoderatorin des ORF, ob Nationalisten "gut" wären für Europa:

    "Sie fragen den Falschen. Denn ich bin ein ÜBERZEUGTER NATIONALIST."

    Da blieb der linksverseuchten Moderatorin sogar das übliche "Sind Sie aber ein pööhser Rrräächtzbobbulist! Wir distanzieren uns in aller Form von rrrääächtem Gedankengut!" im Hals stecken - so muß es laufen:

    https://www.unzensuriert.at/content/0021186-Startenor-Jose-Carreras-im-ORF-Ich-bin-ein-Nationalist

  122. 122

    BRD: "Flüchtlings"-"Aktivisten" sauer wegen schärferer Gesetzgebung gegen sexuelle Übergriffe

    https://www.washingtonpost.com/news/worldviews/wp/2016/07/07/why-stricter-sexual-assault-laws-in-germany-make-refugee-activists-uneasy/

  123. 123

    Rote Ziege Dithfurt:

    Lese. Aus Fenstern dröhnt Nationalhymne. Leute klatschen - im Wohnzimmer! Möge die deutsche Mannschaft verlieren.

    http://bit.ly/29W55E0

    Einer fragt sie: "Warum wohnen Sie eigentlich noch in Deutschland?"

    Ziege meckert:

    Von woanders aus könnte ich Typen wie dich schlechter bekämpfen.

    http://bit.ly/29xclrP

    Mann ist krank, die Alte.

  124. 124

    @ Hirn-Reiniger #72

    Hab ich mir doch gleich gedacht, daß die Zonenwachtel dahintersteckt - dieses sterile Wort kommt somit aus derselben Agitprop-Küche wie die berühmten "Jahresendflügelpuppen" (für Engel)!

    Der Bierhoff wollte es dem Volk im Fernsehen aber so nahebringen: wir hätten noch keine Bezeichnung für das Team, die dem der Franzosen (Les Bleus) und der Engländer (Three Lions) entspräche - um diesen "Mangel" zu beheben, sei man auf "Die Mannschaft" gekommen. Die eigentliche Absicht - die Streichung von "deutsch" und "national" - fiel bei diesem Geschwurbel nicht gleich auf! Wie es ein Hausierer oder Waschmittelverkäufer auch machen würde, redete der Bierhoff dem Volk einfach ein "Bedürfnis" ein, für das man das Passende eben "liefert" - wobei ich mich gleich fragte: ob sich denn das "Vorwärts, die Mannschaft" (zum Sieg des Sozialismus oder wie?) nicht ziemlich blöd anhören würde im Vergleich zu "Allez les bleus"!

  125. 125

    US-Kinderbuchfigur "Neugieriger George" bringt jetzt Kleinkindern Ramadan bei http://yhoo.it/29op3qh

    Richtig so: "Wer nicht schwimmt, wird kein Schweizer" http://bit.ly/29sOADA

  126. 126

    Es kommt noch besser: Erschossener Neger von Minnesota war bewaffneter Räuber! http://bit.ly/29I2KjS

  127. 127

    Hier die Opfer http://dailym.ai/29tvlae.

    Hier der Täter http://bzfd.it/29BsuLX.

  128. 128

    Jetzt kommt Angelas letzter Akt der Deutschen- Beglückung mit dem TTIP, denn der Halbweiße will noch heuer unbedingt dieses TTIP den Deutschen andrehen und damit ist ein weiterer Grund um auszutreten, mittels TTIP wollen diese Gauner, die Europäer über den Tisch ziehen
    http://www.vienna.at/freihandelsabkommen-ttip-soll-bis-jahresende-stehen/apa-1330753122

  129. 129

    @ eckie 126#

    Dann wird es auch bis Ende des Jahres desn Öxit geben.
    Sagt jedenfalls Hofer.

  130. 130

    Hat jetzt nicht unbedingt mit o.a. Thema zu tun,
    aber es gibt Tage da dreht sich einem der Magen um.
    Christopher Street Day in München.
    Alle diese Leder, Homos, Lesben (komisch gegen diese Fraktion habe ich eigentlich nichts) da habe ich schon oft drüber nachgedacht, konnte zu keinem Ergebnis kommen, evtl. Psychiater vor Ort ?

    Wie auch immer. Warum leben diese Leute ihr abnormales Leben nicht im Stillen unter sich aus und wollen stattdessen uns erklären, daß sie normal und wir (vermutlich die überwiegenden Teilnehmer hier) eigentlich nicht normal sind.
    Stand mal in einem Kommentar: "Die Welt ist ein Irrenhaus und Deutschland der Mittelpunkt"
    Wobei man sagen muß, daß manchmal in den sogenannten "Irrenhäusern" normalere Menschen existieren als im realen Leben.
    Sagte mal ein Arzt aus einer Klinik: "wenn er sich die nettten, freundlichen, als Irre angesehenen Insassen der diversen Anstalten beschaue und sich abends die Nachrichten: Krieg, Mord, Überfälle, Vergewaltigungen usw. anschaut beschliche ihn das ungute Gefühl:
    "Wir sperren die Falschen ein!".

  131. 131

    @ Aaron 130#

    Lesben (komisch gegen diese Fraktion habe ich eigentlich nichts) da habe ich schon oft drüber nachgedacht, konnte zu keinem Ergebnis kommen, evtl. Psychiater vor Ort ?

    ___________________________________________

    Geschätzter Aaron, zunächst, ich bin kein Psychiater. Also ich bin nicht regresspflichtig oder haftbar zu machen für eventuell aufkommende Schadensersatzansprüche... 😉

    Könnte das vielleicht daran liegen, daß Ihr Lesbenbild so aussieht?

    http://images.mtvnn.com/b8cb6a873e3cbb62c51b4f0ad813fedc/960x540?fallback_id=59214d1fea6eb0f1fb6672384fc30844

    http://www.viviano.de/images/img2,79,1,96,0,.jpg

    Und nicht so, was viel mehr der Realität entspricht?

    http://www.pi-news.net/wp/uploads/2014/01/hendricks.jpg

    http://static.twoday.net/MissGaydar/images/CSD-Koeln_01.jpg

  132. 132

    @ eagle1 nr 131

    also sich über den hübschen umweltminister hendriks lustig zu machen find ich nicht gut.

    auch der vorletzte peter altmeier ist ein hochgeschätzter spezialist in allen sachen der ...

  133. 133

    @hansi 132#

    Au weiah, sollte ich da wem zu nahe getreten sein? 😉

  134. 134

    @ Aaron 130#

    Das mit dem Irrenhaus, da ist was dran.

  135. 135

    Der Haß der Musels auf Homosexuelle ist genauso krank wie diese ganze kranke islamische Lehre. Sie ist obendrein das unnenschlichste Instrument, das es gibt. Zu sagen, es sei Murks von A bis Z ist zwar nicht falsch. Genügt aber als Charakteristik nicht aus.

  136. 136

    Die islamische Gefahr wird greifbarer und Deutschland rückt disem Unheil täglich ein Stück näher. Grüne und System-Medien beteiligen sich bekanntlich aktiv daran. Und dabei gehörten sie bei einer islamischen Unterwerfung unserer Zivilisation doch mit zu den ersten Opfern dieser Terror-Ideologie. Es stellt sich somit die Frage: Können die Medienmacher nicht folgerichtig denken, oder was treibt sie zu solchem Irrsinn? Für uns SystemkritiKer heißt die Antwort, weiter gegen das herrschende System zu argumentieren und das Gespräch über diese Thematik zu suchen, wo immer es möglich ist.

  137. 137

    Gerade eben noch gefunden, paßt zum Thema:

    https://www.euvo.net/albums/photo/view/album_id/2300/photo_id/13077