Michael-Mannheimer-Website “under attack”


 

Wer gegnerische Websites attackiert, hat Angst vor der Wahrheit

So ärgerlich es ist – so sehr ist das attackieren einer Website auch eine Auszeichnung: Denn nur ernstzunehmende Websites werden vom politischen Gegner gestört. Durchkommen werden sie nie – aber sie können den Betrieb ein paar Tage stören.

Das zeigt, dass sich unser Gegner vor nichts mehr fürchten, als dass die Wahrheit über sie herauskommt. Und in der Tat:

Dieser Blog hat seit einem Bestehen schon zahlreiche Mythen des Islam oder Sozialismus als das entlarvt, was sie sind: Mythen eben.

Ein Mythos ist: Beide Ideologien behaupten, sich für den “Frieden” einzusetzen. Doch beide Ideologien stehen auf die Platz 1 und 2 der Liste der schlimmsten Völkermörder der Menschheitsgeschichte: Insgesamt gehen auf das Konto von Islam und Sozialismus unfassbare 500 Millionen Menschenleben.

Und dennoch werden beide Ideologien von vielen Menschen immer noch als friedlich eingestuft. Das liegt vor allem an massiver und geschickter Desinformation, die, was den Islam anbetrifft, sogar eine (heilige) Pflicht aller Moslems ist: Diese müssen den Gegner, uns “Ungläubige”, über den wahren mörderischen Charakter ihrer Religion täuschen, wo immer es ihnen möglich ist. “Taqiya” nennt sich dies im Arabischen.

Und damit ist der Islam auch darin unter allen derzeitigen Großreligionen eine Ausnahme: Nicht nur kennt er kein generelles Tötungsverbot (Moslems dürfen nur andere Moslems nicht töten, “Ungläubige” aber sehr wohl), sondern der Islam ist die einzige Religion, die die Lüge (als Täuschung über die wahre Absicht des Islam) zur Pflicht für alle Moslems erklärt. Vorbild ist auch hierin der Koran, in welchem Allah als der “größte aller Listenschmiede” verehrt wird.


Nähtrend der Islam den “ewigen Frieden” für jenen Tag prophezeit, an an dem alle “Ungläubigen” ausgemerzt worden sind, erklärt der Kommunismus Ähnliches: die Ausmerzung des Kapitalismus, die Vernichtung aller Kapitalisten und darüber hinaus des als “dekadent” entwerteten westlichen Bürgertums, führe, so diese Ideologie, zum “notwendigen Ende” der “Ausbeutung des Menschen durch den Menschen”. Wie sehr sich Theorie und Praxis widersprechen, zeigen die Dutzenden von sozialistischen Experimenten: Von der DDR bis Russland, von China bis Kuba produzierte der Sozialismus allein Elend, Schrecken, Terror – und die Nihilierung der Menschenrechte.

Beide Ideologien sind sich viel ähnlicher, als sie glauben. Das ist der Grund, warum sie kollaborieren. Beide sind diktatorisch aufgebaut (Kalifat im Islam, Diktatur des Proletariats im Sozialismus), beide beziehen ihre “Wahrheit” überwiegend  aus einer einzigen Textquelle (“Der Koran” von Mohammed, “Das Kapital” von Marx), beide sind höchst intolerant gegenüber anderen Meinungen und Weltauffassungen – und nicht zuletzt sind beide monokausal in ihrem Anspruch, die Welt zu erlösen: Liquidierung aller “Ungläubigen” im Islam, Liquidierung aller “Kapitalisten” beim im Sozialismus. Und – nicht zu vergessen – haben  beide einen politisch-religiösen Mischcharakter, den sie nach außen allerdings niemals zugeben würden:

Während der Islam nämlich eine politische Ideologie ist, die sich als Religion tarnt, ist der Sozialismus vor allem eine Religion, die sich als politische Ideologie ausgibt.

Worte der Aufklärung werden jedoch nicht genug sein, Islam und Sozialismus zu stoppen und vom Antlitz der Erde zu tilgen. Denn solange sie hier sind, werden sie Angst, Schrecken und Terror verbreiten.

Michael Mannheimer, 13.7.2016

***


Unterstützen Sie den Kampf Michael Mannheimers für ein islamfreies Deutschland und die politische Neutralisierung der deutschen Linken mit einer

SPENDE

Letztere haben sich als der schlimmste Feind des deutschen Volkes in dessen gesamter Geschichte erwiesen.

Der Kampf hat erst begonnen. Er wird hart, und er wird Opfer kosten. Aber das deutsche Volk wird siegen, wenn es zusammenhält


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
198 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments