Die falschen Polit-Propheten Deutschlands. Heiner Geissler 1991: „Immigration importiert keine Konflikte“

„Mit der Behauptung, in einer multikulturellen Gesellschaft würden die Kämpfe der Volksgruppen, die heimischen Konflikte der Griechen und Türken, der Palästinenser und der Juden auf deutschem Boden ausgetragen werden, verhält es sich wie mit der Sentenz, vergewaltigte Frauen hätten die Sentenz, vergewaltigte Frauen hätten die Schändung provoziert oder heimlich gewünscht.“

Heiner Geissler

in: Stefan Ulbrich (Hrsg.), Multikultopia.
Gedanken zur mulitkuturellen Gesellschaft, Vilsbiburg 1991

***

Michael Mannheimer, 27.7.2016

Der linke CDU-ler Heiner Geissler war und ist einer der vehementesten Befürworter der islamischen Immigration. Er half entschieden mit bei der Linksverschiebung seiner Partei

Falscher konnte ein Politiker 1990 mit folgender Aussage nicht liegen: „Mit der Behauptung, in einer multikulturellen Gesellschaft würden die Kämpfe der Volksgruppen, die heimischen Konflikte der Griechen und Türken, der Palästinenser und der Juden auf deutschem Boden ausgetragen werden, verhält es sich wie mit der Sentenz, vergewaltigte Frauen hätten die Sentenz, vergewaltigte Frauen hätten die Schändung provoziert oder heimlich gewünscht.“

Denn exakt beides, was Geissler in axiomatische Abrede gestellt hat, ist entgegen seiner vehementen Entwarnung eingetroffen: Kurden gegen Türken,  Sunniten gegen Schiiten, Palästinenser gegen Juden, Moslems gegen Homosexuelle – und am Ende, wie wir seit Würzburg/München/Ansbach wissen: der Islam gegen „Ungläubige“.

Auch das von Geissler als Gegenbeispiel angeführte Argument, an welchem jedermann sehen könne, wie absurd ein Verdacht sei, dass religiöse und politische Konflikte nach Deutschland importiert würden, traf hier ein: Massenvergewaltigungen deutscher Mädchen und Frauen, begleitet von Aussagen islamischer Geistlicher, freizügig gekleidete westliche Frauen würden um ihre Vergewaltigung bitten.

Wäre Geissler ein Ingenieur, dessen Brücken eingestürzt wären, säße er heute im Gefängnis wegen mehrfachen Totschlags beim Einsturz umgekommener Verkehrsteilnehmer.

Geissler ist einer jener Politker, die hauptverantwortlich sind für die heutigen Zustände in Deutschland und Europa

Als Politiker hat er jedoch den Persilschein: Alles darf gesagt und getan werden. Falsche Versprechungen und falsche Behauptungen haben keinerlei Rechtskonsequenz.

Der SPIEGEL brachte 1990 (in heller Begeisterung)  einen Auszug von Geisslers damalig neuem Buch, in welchem er sich vehement für eine multikulurelle Gesellschaft einsetzte – mit all den bekannten und dennoch grundfalschen Argumenten wie „Nur Ausländer-Zuzug könne dem vergreisenden Volk Vitalität und Wohlstand sichern“, die, so falsch sie sind, dennoch  bis heute an Aktualität nichts eingebüßt haben. Denn Deutschland hat nicht zu wenige, sondern viel zu viele Menschen.

Und die Welt darbt keinesfalls am Bevölkerungsschwund, sondern an einer unverminderten Bevölkerungsexplosion, die bis zu Beginn der 89er Jahre des 20. Jahrhunderts nahezu täglich in den Medien und Schulen thematisiert wurde, jedoch mit Beginn der Immigationsbewegung, in welcher die Linken dieser Welt ein Gottesgeschenk für ihre Pläne der Vernichtung der westlichen Gesellschaften erkannten, fast über Nacht aus den Schlagzeilen verschwand.

Die Lüge von der Gefahr eines Bevölkerungsschwunds

Denn die reale Bevölkerungsexplosion ist das absolute Totschlagsargument gegen jede Politik, die das Gesundschrumpfen einer viel zu eng gewordenen, weil überbevölkerten Gesellschaft wie der deutschen zum Katastrophenfall erklärt. So schreibt Geissler im unten genannten Buch (1990):

„Nach Schätzungen von Experten, die vor der Revolution in der DDR gemacht wurden, sollten in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2000 noch etwa 55 Millionen Deutsche leben, im Jahre 2010 noch etwa 52 Millionen, und ihre Zahl sollte bis zum Jahre 2030 auf unter 40 Millionen absinken.“

Was Geissler hier als Katastrophenseznario aufführt – DAS Hauptargument der Immigrationsstrategen bis heute – ist bei Licht besehen ein ganz natürlicher Reflex einer überbevölkerten Gesellschaft:  Ein Deutschland mit nur 40 Millionen wäre keine Katastrophe, sondern  ein schöneres und ein lebenswerteres Land. Eines, in welchem die Grundstücke wieder bezahlbar wären, eines, im welchen sich junge Familien endlich den Kauf eines Hauses leisten könnten, und eines, in dem es sich auch wieder lohnt, mehr als nur statistisch 1,2 Kinder pro Familie in die Welt zu setzen.

Denn kein Volk und kein Land sind je wegen Unterbevölkerung ausgestorben (abgesehen von Minivölkern). Und schaut man sich die Liste der wohlhabendsten westlichen Länder an, so befindet sich darin kein einziges Großland: Angeführt wird diese Liste von Norwegen, der Schweiz, Luxemburg und Singapur. Bevölkerungsmäßig kleine Länder sind also reicher als Großländer.

Es gibt nur einen Grund, Deutschland groß halten zu wollen: Pure politische Macht.

Wie Geissler und mit ihm die Alt-68er  die Immigration als finale Waffe gegen die Deutschen entdeckten

Lesen Sie, was der Ex-CDU-Generalsekretär Geissler 1990 über die angebliche Notwendigkeit, Deutschland zu einem Einwanderungsland zu machen, alles schrieb. Auszüge:

26.03.1990

Meise zu Meise?

Türken rein, Portugiesen her, Kreuzung der Kulturen – der streitbare Heiner Geißler legt sich wieder einmal quer. In einem neuen Buch* leuchtet der ehemalige CDU-Generalsekretär die Zukunftsperspektiven der Deutschen aus: Nur Ausländer-Zuzug könne dem vergreisenden Volk Vitalität und Wohlstand sichern.
 
Auszüge:
 
Manfred Rommel, der Stuttgarter Oberbürgermeister, erzählte einmal die Geschichte von dem jungen Mann, der auf die Frage „Bist du ein Ausländer?“ antwortete: „Noi, i bin e Türk.“ Dieser junge Mann empfindet sich als Deutscher, genauer genommen sogar als Schwabe. Aber er betet wahrscheinlich in einer Moschee und nicht in der Stuttgarter Eberhardskirche. Er liest den Koran und nicht die Bibel. Ihm wird möglicherweise sein ganzes Leben lang Hammelfleisch besser schmecken als Schweinefleisch.
 
Aber vielleicht hört er auch lieber Beethoven oder amerikanische Rockmusik als die türkische Monotonalität. Und er wird als glutäugiger Anatolier der zweiten Generation wahrscheinlich niemals ein Thaddäus Troll („Deutschland deine Schwaben“) werden, aber vielleicht einmal ein Thomas Gottschalk („Wetten, daß . . .?“) sein können….
 
Wir müssen uns darauf einstellen, in der Zukunft mit Millionen Menschen zusammenzuleben, die eine andere Muttersprache, eine andere Herkunft, ein anderes Lebensgefühl, andere Sitten und Gebräuche haben – in einer „multikulturellen Gesellschaft“. Diesen Begriff der „multikulturellen Gesellschaft“ habe ich am 28. Oktober 1988 in einem Zeit-Interview formuliert…
 
Der Begriff „multikulturelle Gesellschaft“ mobilisierte die Geister, und es antwortete ein vielstimmiger Chor. Mein alter Freund Siegbert Alber, Vizepräsident des Europa-Parlaments, meinte, die Deutschen dürften nicht in einem „Bevölkerungsgulasch“ verschwinden. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Carl-Dieter Spranger, sagte: „Wir wollen kein Land mit mehreren gleichberechtigten Kulturen nebeneinander.“ Alfred Dregger meinte vor der Bundestagsfraktion, eine multikulturelle Gesellschaft und die Wahrung der „nationalen Identität“ schlössen sich aus.
 
Für einen besonderen Knalleffekt der ganzen leidigen Diskussion sorgte in bewährter Weise der bayerische Innenminister Edmund Stoiber, indem er vor einer „durchrassten und durchmischten Gesellschaft“ warnte. Zum Glück für die Union entschärfte er diese Zeitbombe durch ein Dementi…
 
Friedrich Karl Fromme schrieb am 10. Juni 1989 in der FAZ: „In der Bundesrepublik leben 60 Millionen Einwohner auf einem Gebiet zusammengedrängt, das um ein Drittel kleiner ist als das Deutsche Reich in den Grenzen von 1937, also vor Hitlers Eroberungen. Diesen Staat ein Einwanderungsland zu nennen zeugt von Realitätsverlust.“…
 
Der eigentliche Realitätsverlust besteht in dem Ignorieren der Tatsache, daß die Bundesrepublik Deutschland längst ein Einwanderungsland geworden ist. Ein Einwanderungsland müssen wir auch bleiben, denn der Bevölkerungsrückgang und der Altersaufbau machen aus den Deutschen innerhalb weniger Jahrzehnte ein vergreisendes und sterbendes Volk….
 
In einem Aufsatz mit dem Titel „Europa als geistige Lebensform“ schreibt Wolf Lepenies 1989 in der Zeit, daß „die Vereinigten Staaten seit 1970, vor allem aus asiatischen Ländern, mehr legale Einwanderer akzeptiert haben als der Rest der Welt zusammengenommen. Amerikanische Autoren stellten nicht ohne Stolz fest, daß die Vereinigten Staaten jetzt erst zu einem wahren melting pot werden“. Er beschreibt die Dinge, wie sie sind:
 
Die meisten europäischen Länder, die Bundesrepublik an erster Stelle, kultivieren Anti-Immigrationsdenken und Fremdenabwehr; die Amerikaner aber sehen in den Einwanderern vornehmlich die Chance zu einer Regeneration der intellektuellen und ökonomischen Ressourcen ihres Landes. „Bereits im nächsten Jahr“, so Lepenies, „werden die USA eine jüngere Bevölkerung haben als ihre fünf stärksten Rivalen zusammen. 1990 wird es in Japan prozentual gesehen doppelt so viele Rentner geben wie in den Vereinigten Staaten.“…
 
Unser Wohlstand wäre gefährdet, gäbe es in der Bundesrepublik Deutschland nicht über vier Millionen Ausländer. Im Bergbau ist jeder dritte Arbeitnehmer ein Ausländer, im Hotel- und Gaststättengewerbe hat jeder fünfte Mitarbeiter ausländische Eltern, die Beschäftigten in der Eisen- und Stahlindustrie sind zu einem Viertel Ausländer. Sie sind keine Gäste, sondern sind längst Mitbürger geworden, die alle Pflichten außer der Wehrpflicht zu erfüllen haben, denen aber entscheidende Rechte vorenthalten werden….
 
Was für eine engstirnige, kleinkarierte Mentalität, die es für unmöglich hält, daß der Mensch, der ins Weltall fliegt und die Atom- und Genspaltung erfunden hat, nicht fähig sein soll, als Deutscher mit einem Türken, als Christ mit einem Moslem, als Weißer mit einem Schwarzen zusammenleben zu können.
Heiner Geissler,“Meise zu Meise?“ in: DER SPIEGEL 13/1990,
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

26 Kommentare

  1. Welches Amt hatte Geisler denn, in welchem er Macht hatte etwas zu bewegen? Nach meiner lückenhaften Erinnerung keines, ganz im Gegensatz zu Kohl, Schmidt, Brandt und Adenauer. Die hatten Macht und haben die Invasoren tatsächlich geholt.

    MM: GEISTER WAR GENERALSEKRETÄR DER CDU UND DAMIT EINER DER EINFLUSSTEICHSTEN POLITIKER ÜBERHAUPT. UNTERSCHÄTZEN DIE DIESEN MANN NICHT.

    So groß Geislers Schuld auch ist, er bleibt ein Zwerg zu diesen Figuren. Wer also auf Geisler einhaut, der verdreht ganz gewaltig Ursache und Wirkung, Maulheld und Täter der die Tat ausführt. Das ist wie mit Schmidt und Kohl „Mir kommt kein Türke mehr über die Grenze / Noch mehr Türken gibt Mord und Totschlag“. Worte waren billig, gemäß ihrer Taten haben sie aber Türken importiert.

  2. @ Marcus Junge

    Dieser Wicht gehört derselben Kommunisten-Fraktion in der Papstkirche an wie sein durch einen Putsch gegen den regulären Benedikt auf den „Heiligen Stuhl“ gelangte Jesuiten-Kollege Franzl!

    Sie müssen es also sehr eilig haben mit der Zerstörung Europas.

    Ich habe ihn Erinnerung als „Einpeitscher“ in zahlreichen Talkshows – war also doch nicht so unwichtig, um etwas bewegen zu können.

    Ja, das war die „Masche“, mit der sie zunächst Türken und alle möglichen anderen Mohammedaner hier „ansiedelten“:

    Um unsere Renten und den Wohlstand zu sichern, „brauche“ die Wirtschaft solche Leute.

    Inzwischen „zieht“ das nicht mehr angesichts der offenkundigen Nutzlosigkeit der hier eingetrudelten Völkermassen – so daß immer mehr C“DU-Wahlschafe AUFWACHEN, was wirklich Sache ist!

    Lediglich die „Sozialindustrie“, Immobilienhaie und Rechtsanwälte „verdienen“ daran und sichern ihren privaten Wohlstand mittels der Ermordung des eigenen Staatsvolks.

    Diesen „Sumpf“ muß man trockenlegen, damit keiner mehr hierher kommt. Denn dieser „Sumpf“ wird einzig und allein mit unserem eigenen Steuergeld finanziert – eines der schäbigesten Verbrechen, dessen sich die Merkel-Junta zu schulden kommen läßt: der deutschen Jugend die Zukunft zu entziehen, die Renten- und Gesundheitskassen zu plündern, damit wildfremde Menschen, darunter gefährliche Terroristen hier „angesiedelt“ werden.

  3. Geisler ist immer gut für Hinterhalt und Verrat an unserem Volk. Wann auch immer seine Politik betrachtet, erkennt diese Tatsache. Warum er jedoch Verrat übt, ist so ohne weiteres nicht feststellbar. Manchs Mal sieht es so aus, als wäre sein Grundsatz, zu obszruieren. Offenkundig ist es so.

  4. @ Alfons03 #5

    Das Warum ist klar: MACHT!

    Der Jesuiten-Orden ist eine der mächtigsten Organisationen auf der ganzen Welt!

    Wenn die sogar den Papst „stellen“ und der stellt sich sogleich auf die Seite der mächtigen „Einwanderungslobby“ – also der globalen Völkermörder-Mafia – dann heißt es: AUFGEPASST!

    Diesen unscheinbaren Wicht und Vertreter einer „Ökodiktatur“ habe ich schon immer auf meinem Radar:

    Immer kommen diese Diktaturen mit dem Versprechen, einen „n e u e n sozialistischen M e n s c h e n“ zu schaffen – und gehen dafür buchstäblich „über Leichen“!

    Das ist das Gemeinsame von

    Adi

    Honni und

    Muddi!

    Daher kann’s nur 1 Lösung geben:

    stop-islam.bplaced.net

    SOFORTIGER Einwanderungsstop für Moslems:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/79609-afd-einwanderung

  5. Dieser unsägliche Geißler ist einer der Hauptprotagonisten der „multikulturellen Gesellschaft“ und nervt schon seit langem als dummes Zeug Sprecher.
    Heiner Geißler, das ist doch der, der zu lange in St. Blasien im Schwarzwald Messediener war wahrscheinlich vor Bigotterie zuviel Weihwasser getrunken hat und deshalb wohl irgendwann zum guten Gewissen der CDU mutieren wollte. Merkel ist ihm doch noch in seinen Absichten zuvorgekommen. 86 Jahre ist nun das attac-Mitglied, Was er eigentlich in diesem Club wollte erschließt sich mirohnehin nicht. Wie kein anderer symbolisiert der Ex-Generalsekretär der CDU deren Verblödung.
    Ein Zeit lang diente er als ego-weisser-doppelseniler Lohnverhandlungs-Schlichter.
    Dann kam H.G. mal auf die Idee die Berliner Siegessäule zu sprengen. Und wenn die Siegessäule dann weg ist, vielleicht stellt er dann mitsamt Merkel eine 67 Meter hohen türkischen Döner auf, oben mit Fahne und Halbmond und Stern.
    Alternativ wäre vielleicht auch das Brandenburger Tor, oder den Reichstag, oder im Nachbarland Hollande zu empfehlen, den Arc de Triumpe.

    Geißler bereits vor 18 Jahren (!) in einem Spiegel Interview und Talk mit seinem Gegenüber -der Verhaltensforscher Irenäus Eibl-Eibesfeldt über die multikulturelle Gesellschaft, die Integration von Ausländern und die Einwanderungspolitik.
    SPIEGEL: Herr Eibl-Eibesfeldt, Sie warnen, zu viele Einwanderer gefährdeten den sozialen Frieden. Herr Geißler plädiert für eine multikulturelle Gesellschaft. Gefährdet er den inneren Frieden in diesem Land?
    Eibl-Eibesfeldt: Ich möchte es freundlicher formulieren. Wenn man sich dafür engagiert, daß größere Gruppen von Einwanderern ihre eigene Kultur behalten und damit eigene Solidargesellschaften bilden, wie das bei Teilen der türkischen Bevölkerung der Fall ist, die ganze Stadtviertel einheitlich bewohnen, kommt es in Krisenzeiten zu Spannungen. Denken wir etwa an die Konkurrenz um begrenzte Ressourcen wie Wohnungen, Sozialleistungen, Arbeitsplätze. Daher befürworte ich Immigration nur, wenn sie mit Assimilation einhergeht. Wir sind mit 230 Einwohnern pro Quadratkilometer ein übervölkertes Land.(..)
    Geißler: Überbevölkerung ist ein falsches Argument. Es leben heute nur zweieinhalb Millionen Menschen mehr in Deutschland als zu Beginn der neunziger Jahre.
    Eibl-Eibesfeldt: Meine Argumente werden auch von Demokraten gehört, auch in ihrer Partei, Herr Geißler. Es gibt ja viele gescheite Politiker. Es wird gern so getan, als propagierte ich den Kampf ums Dasein, den Kampf aller gegen alle. Das ist nicht meine Position.
    SPIEGEL: Wollen Sie die Bundesrepublik als Vielvölkerstaat nach amerikanischem Muster?
    Geißler: Nein, man darf eine multikulturelle Gesellschaft nicht mit einer multinationalen verwechseln. Wir müssen Einwanderer integrieren, aber nicht assimilieren oder germanisieren, was bei sieben Millionen Ausländern in Deutschland wohl ohnehin unrealistisch wäre. Die Einwanderer müssen unsere liberale Verfassung akzeptieren, und wir lassen ihnen in diesem Rahmen ihre kulturelle Identität. (..)

    Eibl-Eibesfeldt: Damit müßt ihr Politiker fertig werden. Ich kann nur auf gewisse Universalien im menschlichen Verhalten hinweisen und darauf, daß es Grenzen der Belastbarkeit gibt. Politiker wie Heiner Geißler polieren auf Kosten der nächsten Generation ihren Heiligenschein, um im milden Licht der Menschlichkeit zu erstrahlen.
    Geißler: Ich sehe nur die Realität. Wir leben in Europa, und zur Mitmenschlichkeit gibt es auch keine vernünftige Alternative.
    Eibl-Eibesfeldt: Aber wer hindert uns, den Immigranten eine Bedingung zu stellen: Ihr kommt hierher, ihr schließt euch voll dieser Solidargemeinschaft an. Ihr assimiliert euch, ihr werdet Deutsche.
    Geißler: Fast richtig. Sie sollen Deutsche werden können. Wir können sie aber nicht germanisieren, wir müssen sie integrieren, und zwar so, daß sie die Chance haben, ihre kulturelle Identität zu wahren.
    Eibl-Eibesfeldt: Ich würde sagen, daß allzu auffällige und provokante Selbstdarstellungen wie das Errichten von Moscheen und Religionsschulen der Integration nicht dienlich sind und daher nicht staatlicherseits gefördert werden sollten.
    Geißler: Was Sie vorschlagen, ist verfassungswidrig. Unsere Verfassung garantiert die Religionsfreiheit.(..)
    (persönl. Bemerkung: Wie falsch er lag und mit seinem Altersstarrsinn immer noch liegt: Er und seine politische Clique verwechselt Religionsfreiheit mit der Durchsetzung von politischer Intoleranz ausschließlich des Islam in einem westlichen europäischen Land in der Religionsfreiheit Privatsache ist.!
    Schlussendlich Geissler im Spiegel: … Wir brauchen eine globale Strategie, die eine internationale soziale Marktwirtschaft und Arbeitsteilung ermöglicht und die Menschenrechte durchsetzt.
    Glauben Sie, daß je aus Indien ein Sack Reis in eine ärmere Gegend gespendet wird?
    Geißler: Selbstverständlich, ich glaube an die Möglichkeit von Solidarität.
    Herr Geißler, Sie sind ein freundlicher Utopist, die Solidarität funktioniert ja schon bei uns nicht. … Ich glaube, Sie sind realitätsfremd.

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-7852002.html

    Der Mann hat die aktuelle politische Lage trotz seines hohen Alters in Deutschland und Europa immer noch immer nicht erfasst! Wird auch nichts mehr werden.
    Amen.

  6. Jesuit

    Und auf dem Heuberg in Gosheim geboren.

    Das ist nahe an IS !!!

    Bei allen Attentätern wurde doch hoffentlich

    eine Mitgliedskarte von der AfD gefunden.

  7. Was macht man da ?
    Flüchtling, bzw. „neuer Heiliger“ säuft, randaliert, belästigt Mitmenschen.
    Hat Hausverbot bei Penny, Aldi, Lidl etc. interessiert ihn aber nicht.
    Die Polizei hat ihn paar mal mitgenommen und „Du,du,Duuuhhuu!“ gemacht.
    Interessiert ihn auch nicht, weiterhin treibt er sein Spielchen.
    Mittlerweile, ruft man die Polizei an, heißt es „Ignorieren Sie ihn einfach“ und kommt nicht mehr; hätten Wichtigeres zu erledigen.
    Die Marktleiter haben angst um ihren Job, die Kassiererinnen erst recht.
    Es gibt zwar einige Beherzte, die dem Burschen gerne heimleuchten würden,
    aber ruckzuck hätte der arme Junge, traumatisiert,unter der nicht vorhandenen Willkommenskultur leidend,einen sehr guten Anwalt, der den Drecksnazis das letzte Hemd ausziehen würde,
    alle haben einen Job, bzw. Ansehen in der Nachbarschaft zu verlieren (weil die Linken mit Sicherheit dafür sorgen würden!).
    Also traut sich keiner was zu tun.
    Ja und morgen früh geht’s wieder frisch an’s Werk!

  8. @ Aaron #9

    Da würde mMn nur folgendes helfen:

    In der betreffenden Stadt/Dorf Aldi, Lidl und Penny mind. 3 Tage (besser 1 Woche) lang GESCHLOSSEN zu boykottieren.
    Erst wenn diese Verlustgeschäfte machen, kommen sie in die Puschen.

  9. Die links-radikale, links-brutale, linke Seelische-Gewalt-bereite, Menschen-Quälerin und schuldbeladene-selbstmörderische Völker-MORD-HEXE KüneKnast läuft Amok und beleidigt die Retter der Menschheit um ihren KüneKnast-links-kriminellen_Völker-MORD zu fördern, denn da wird scheinbar jeder ekelerregende links-radikale_Völker-MORD-HEXE-KüneKnast-MÖRDER gebraucht !!!

    Vielleicht meinte diese links-radikale, links-brutale, linke Seelische-Gewalt-bereite Menschen-Quälerin und schuldbeladene-selbstmörderische Völker-MORD-HEXE KüneKnast auch damit, dass es besser gewesen wäre, linke-Gewalt-bereite Dumm-Schwätzer-GIFT-Mäuler „links-dumm-schwätz_unfähig zu paralysieren“ um die WELT zu retten !!!

    Es ist einfacher, „eine links-kriminelle, dumm-labernde, Phrasen-dreschende und GEWALT-Verbrecherische linke_Schuld-beladene_Kriegs-treiber-HEXE“ zu paralysieren, als „einen ganzen Krieg zu führen mit Millionen von UNschuldigen Opfern“ !!!
    ::
    :

    ALLE, alle sind diese links-kriminellen Gewalt-VERBRECHER-Kriegstreiber-NAZIS in den selbst-mörderischen NAZI-Kriegstreiber-“Lügenpresse-Sekten“ oder in den selbst-mörderisch-links-kriminellen „NAZI-Gewalt-Bestien HASS-Gewerkschaften-Sekten“ schuldig, ALLE wie die sich im links-verseuchten_Reichstag illegal herumtreiben, ALLE sind die schuldig, die durch „Tun oder Unterlassen“ am links-kriminellen Völker-MORD gegen die „viel zu fleißigen, viel zu geduldigen und völlig Unschuldigen Völker Europas“ mitwirken. Auch diejenigen linken_Macht-Parasiten, die sich im Korruption-Sumpf Dreckloch-eu (europäischer untergang) illegal herum treiben !!!

    Für deren links-kriminelle-Schuld ist deren Zustimmung völlig unnötig, denn die Schuld-Mechanismen laden NUR den links-radikalen TÄTERN deren Schuld auf, völlig unabhängig von deren Schuld-Eingeständniss, bis diese links-kriminellen Erkentniss-losen komplett zusammenbrechen, denn NUR diese links-kriminellen-Täter können mit ihrer Schuld beladen sein, die NIEMAND denen abnehmen kann !!!

    Das ist auch der Grund, warum auch früher schon HEXEN verbrannt wurden. HEXEN haben kein echtes zwischenmenschliches Mitgefühl und HEXEN merken erst was, wenn die Flammen an ihnen brennen, vorher merken HEXEN garnichts !!!
    :

    Linke_Realitäts-Verweigerer haben den Anschluss an die Zivilisation komplett verpasst und MÜSSEN deswegen ALLE nach Syrien oder Sibirien ausgeliefert werden. Dort können diese links-radikalen_GEWALT-Verbrecher dann ihre links-dummen Schwafeleien, ihre links-dummen Phrasen-dreschereien und ihren links-kriminellen Menschen-HASS verbreiten !

    Linke-HEXEN erkennt man spätestens und besonders dann, wenn die ihr links-dummes blutgieriges Schand-Maul aufreißen und angreifen ::

    From dusk till dawn – Vampires
    https://www.youtube.com/watch?v=5waLIEahLSo

    Wir wurden so oft gewarnt, deswegen lernt bitte die Hinweise zu erkennen, denn es ist niemals immer alles NUR Unterhaltung (((auch wenn die linken GEWALT-Verbrecher und linke Volks-MÖRDER-HEXEN dagegen arbeiten und uns was links-medial_vorGaukeln wollen um uns zu täuschen))) !!!

    Dennoch, RAUS mit dem abhängig machenden und Vertrauen erschleichenden „NAZI-Volksempfängern“ aus der guten Stube. Da kommt fast NUR „links-kriminelle NAZI-Propaganda“ und „Wirklichkeit-vernichtendes links-dumm-verlogenes Sozen-Gelaber“ von den „links-verseuchten NAZI-Medien-GIFT-HEXEN“ mit ihren ekelerregenden und aufdringlichen „Kehlkopf-Krebs-Stimmen“ !!!
    :x:
    :

    Lasst EUCH bitte niemals täuschen, denn es ist sehr schwer die Wahrheit zu finden, aber es ist auch sehr lohnend, die Wahrheit für sich gefunden zu haben !!!

    Der weg in die Verdammnis ist sehr breit und NUR ein schmalere Grad führt zur Wahrheit und zur Erlösung !!!
    :
    .

    Wegen dem links-UNmenschlichen, links-dummen, Menschlichkeit-verachtenden, links-medialen herum-gegifte und links-fremdenfeindlicher linker-Volksverhetzung von Opfern linker Straftaten, von der links-radikalen, links-brutalen, linke Seelische-Gewalt-bereite Völker-MORD-Kriegstreiber-HEXE dumm-laber-KüneKnast und ihrer „linke-Gewalt Verherrlichung“ :

    Rainer Wendt von der deutschen Polizeigewerkschaft:
    Ich bin stolz, deutsch zu sein
    https://www.youtube.com/watch?v=bCosf_pYPBI
    :

    „Wir sagen noch: Viel Kraft den Verletzten auf ihrem Weg zur Besserung und Gottes Segen“ .

    Außerdem danken wir allen Beamten und Freiwilligen der Einsatzkräfte, besonders dem Polizisten, der den -links-kriminell-Dämonischen- Attentäter erschossen hat und so vermutlich/sicherlich Menschenleben gerettet hat. Gut gemacht !

    Herzlichen DANK auch von uns, dass nun ein links-radikaler-Dämon weniger auf der Welt ist, denn der hätte „JEDEN“ hier auf der WELT ermordet —- „JEDEN“ hätte er ermordet !!!
    :

    „Ihr habt die Wahl zwischen Vergewaltigung, Kinderschänder Mord und Totschlag…… oder der AfD und natürlich auch noch anderen, beherzten und echte-Menschen-freundlichen Nationalisten“ !.
    :

    Hier eine gut gemachte Darstellung, wie „lebensfremd und tödlich“ die „geisteskranken-linken-Wahnvorstellungen“ der skrupellosen „links-radikalen_Volks-MÖRDER-NAZIS“ sich in der echten Realität darstellen würden und NUR weitere Opfer fordern würden. Wollen diese linken Geisterfahrer und linke Volks-MÖRDER weitere unschuldige Opfer ??? ::

    Würzburg Axt Terror: So KÄMPFT die POLIZEI jetzt gegen AXT ATTENTÄTER!
    https://www.youtube.com/watch?v=bQhNgCKWVDE

    .

    Der „Kampf GEGEN links“ ist oberste Bürgerpflicht !!!

    Denn NUR „linke realitätsfremde Gewalt-Verbrecher und linke Volks-MÖRDER“ haben Angst vor dem „Rechts“-Staat, so wie ALLE links-kriminellen-Gewalt-Verbrecher und linke Volks-MÖRDER „ Angst vor „Recht“ und Ordnung „ haben, denn NUR der „Rechts“-Staat kann den links-kriminellen_GEWALT-Verbrechern das links-mörderische Handwerk legen !!!

    Deswegen, wenn die „links-kriminelle Verbrecher-Bande und links-kriminelle MÖRDER-Bande“ gegen der „Rechts“-Staat blöken, dann tun diese links-radikalen das NUR im eigenen, links-mörderischen-Interesse und NIEMALS im Interesse der Bürger hier im Lande. Die Menschen sind diesen links-kriminellen, Macht-missbrauchenden_Macht-Parasiten vollkommen gleichgültig !!!
    :.

    „Haut endlich ab auf euren „links-verseuchten pinki-kaka-Planeten Asylwahnien“ ihr „links-verseuchte links-kriminelle Volks-MÖRDER-Bande der ewigen Schande“. Ihr werdet NIEMALS in eine echte Zivilisation hineinpassen, ihr „linkes Volks-MÖRDER-Pack“ richtet hier NUR unermesslichen Schaden an und treibt hemmungslos hier euer Unwesen. NIEMAND will euch hier, ihr unmenschlichen Grinse-MONSTER vom anderen, „links-Kloaken-Stern Asylwahnien“. Haut endlich ab ihr linken Gewalt-Verbrecher sonst … … … und dann habt ihr KEINE Wahl mehr !!!
    ;,;

  10. .:
    Ihr echten Menschen hier im Lande wollt doch niemals ernsthaft, das dieser linke-Horror noch ewige Zeiten weiter andauert ???

    (((Immer schön Brav Demokratisch bleiben, auch wenn es schon Hunderte Frauen und Kindern das Leben gekostet hat ?)))
    :::

    Die völlig hemmungslosen „links-verseuchten GRÜN-BRAUN-BUNTEN-Gewaltverbrecher-NAZIS“ von HEUTE sind das aller-schlimmste, was die Welt jemals zu Gesicht bekommen hat !!!

    Diese Dimensionen von linker-Verlogenheit, linker-Unmenschlichkeit, linker-Gewaltbereitschaft und linker-Freude an Massen-MORD hat die Welt noch NIEMALS gesehen !!!

    Dieses völlig enthemmte, skrupellose „links-kriminelle_Gewalt-Verbrecher_Volks-MÖRDER-Pack“ hat die WELT noch niemals gesehen, solche unfassbaren Dimensionen von linker-Grausamkeit und links-radikaler_Lust-am-TÖTEN ist wirklich „einmalig auf Erden“ !!!

    Das stellt den damals legitimierten Reichskanzler Adolf Hitler weit weit weit in den Schatten der Geschichte und lässt die „damalige“ Reichsregierung wie gescheiterte Idealisten wirken, denn es ist schwer zu sagen, was „Damals“ nun wirklich war und was von der „links-kriminellen Nachkriegs-Propaganda“ von der links-kriminellen_NAZI-GEZ-Schmarotzer NS-“Lügenpresse-Sekte“ links-kriminell-verlogen dazu gedichtet wurde um die Wahrheit, links-kriminell zu verfälschen !!!
    :

    Man würde sagen, diese linke Gewalt-bereiten und links-kriminellen Volks-MÖRDER-NAZIS von HEUTE haben den Verstand vollkommen verloren und diese linken NAZI-Gewalt-VERBRECHER von HEUTE hätten völligen Realitätsverlust .——. aber NEIN, die links-GRÜN-braun-BUNTEN-Volks-MÖRDER-NAZIS waren schon immer so, OHNE_Verstand und OHNE_Menschlichkeit, denn diese linken Grinse-MONSTER sind „KEINE echten Menschen“ und das ist hier sehr sehr ernst gemeint !!!

    Die linken Grinse-MONSTER haben weder menschenähnliche Empathie, noch haben diese linken Gewalt-VERBRECHER Verstand um die Realität zu begreifen. Diese „linken_Schand-Flecken-der-Menschheit“ haben den Anschluss an die Zivilisation vollkommen verpasst und wollen sich nirgendwo anpassen !!!

    Diese linken, GIFT-Phrasen-dreschenden_Macht-Parasiten und linke_GEWALT-Verbrecherische, linke_Zivilisations-Schmarotzer wollen die Gesellschaft, die sie links-kriminell überfallen haben und permanent links-kriminell ausplündern, auch noch ihren links-perversen Bedürfnissen anpassen um sich selber nicht anpassen zu müssen !!!

    Deswegen SCHLUSS mit der tödlichen TODleranz gegenüber den linken_GEWALT-Verbrecher-NAZIS und SCHLUSS mit der tödlichen TODleranz gegenüber den links-kriminellen_Volks-MÖRDER-NAZIS !!!

    Diese linken_Macht-Parasiten und linke_GEWALT-Verbrecherische-Zivilisations-Schmarotzer vernichten unaufhörlich UNSERE Zivilisation mit ihrer links-kriminellen-Zerstörungswut und dem links-pathologischem Fremden-feindlichen Menschen-HASS und linkem Rassen-HASS, der sich besonders bei der links-kriminellen_Kriegstreiberei gegen das sehr schöne und sehr friedliche Russland entladen !!!

    Aus lauter links-krimineller-Fremdenfeindlichkeit und linkem_Rassen-HASS/linkem-Rassismus der links-radikal_Volks-MÖRDERISCHEN_NAZI-“Lügenpresse-Gewalt-Sekte“ gegen das wunderschöne und friedlich-nette Russland und seinem intelligenten, netten, freundlichen und ehrenwerten Präsidenten Wladimir Putin !!!
    :

    Der „Kampf GEGEN links“ ist die aller oberste Bürgerpflicht !!!

    Der „Kampf GEGEN links“ und somit GEGEN die GEWALT-Verbrecherischen und „Rechts“-Staat-feindlichen, links-krminellen-Volks-MÖRDER muss unbedingt auf ALLEN Gesellschaftsebenen geführt werden. JEDER für sich, zunächst einmal, denn JEDER kann nach seinen Möglichkeiten etwas GEGEN diese links-kriminellen-Volks-MÖRDER tun !!!

    „Erwählet ihrer Wege keinen“ – aber kämpft dennoch GEGEN links ohne Eure Grundsätze zu verraten. Das ist kaum gerade sehr leicht, aber dennoch lohnen, wenn der richtige Weg gefunden ist, den wohl JEDER für sich selber suchen muss !!!

    :::

    Die Medien-Guru,s – Tyrannen der Lügen, die Psychopathen 2014
    https://www.youtube.com/watch?v=iHpmEEp2hj8

    Ukraine:Was westliche Medien verschweigen! Enthüllung; Propaganda beherrscht die Nachrichten.

    Jetzt wissen wir es definitiv. Der Außenminister Estlands, Urmas Paet, hat im Telefongespräch mit Catherine Ashton bestätigt, es fand eine Operation unter falscher Flagge am 20. Februar statt. Von den Putschisten angeheuerte Scharfschützen haben auf beide Seiten geschossen und damit ein Blutbad angerichtet. Als Sündenbock wurde die Spezialeinheit Berkut bestimmt, der man die verbrecherische Tat in die Schuhe schob, obwohl sie unbewaffnet war.

    Gerald Celente bezeichnet die westlichen Medien als „Presstitutes“ („Presstituierte“ — hier auf antikrieg.com: „Medienhuren“), eine geniale Bezeichnung, die ich oft verwende. Medienhuren verkaufen sich selbst an Washington für Verbindungen und Regierungsquellen, und um ihre Jobs zu behalten.
    :

    Wir brauchen viel viel viel mehr Willkommenskultur für unseren intelligenten, netten, freundlichen und ehrenwerten Präsidenten Wladimir Putin und seinem netten, freundlichen Volk !!!
    .
    .
    .

  11. @ Ingmar Blessing #11

    Sutherland ist einer der schlimmsten Vertreter der Globalisten-Mafia neben Barnett und Timmermans.

    Wenn „Immigration keine Konflikte importiert“, warum dann dies hier:

    https://mopo24.de/nachrichten/dresdens-ob-hilbert-will-fluechtlinge-belohnen-72213

    Ich will ab sofort auch Geld dafür, daß ich mich hier „wohl verhalte“ – ich will jede Woche „Bonus-Punkte“ dafür, daß ich niemanden gemessert oder geköpft habe!

    Vor allem aber bin ich dafür, daß man sämtliche amtierenden bunzeldeutschen Politiker, Bürgermeister oder Verwaltungsmenschen, die uns stündlich mit solchen abartigen „Vorschlägen“ nerven, auf ihren GEISTIGEN GESUNDHEITSZUSTAND überprüft und sie notfalls in die Psychiatrie einweist – es kann ja nicht sein, das ALLE gleichzeitig an derselben Geisteskrankheit erkrankt sind.

    Bei „Raumschiff-Commander“ Juncker erübrigt sich eine Überprüfung, – da weiß man eh, daß er sich im Suff mit „Planetengöttern“ unterhält.

  12. Alter Sack #15

    Hallo! Ich auch niemand was getan, will auch Geld für top-benehmen
    und lebenslang steuerbezahlt wie bekloppt, für meine eigene Abschaffung.

    Wann Geld dafür ? Ich habe aber auch noch Payback-Karte!

  13. Es ist vollkommen Uninteressant, welcher linke-GEWALT-bereite, links-kriminelle und linke-GEWALT-verbrecherische Völker-MORD-POlit–Parasit welchen links-verseuchten Wort-Müll in die NAZI-Mikrofone der NAZI-GEZ-schmarotzenden Völker-MORD-“Lügenpresse-Gewaltverbrecher-Sekte“ hinein-labert, denn es sind IMMER NUR die links-kriminellen Kriegs-Treiber-NAZIS von der Völker-MORD-NAZIS-“Lügenpresse-Gewaltverbrecher-Sekte“, die hier die echten Menschen quälen wollen mit den ständigen links-kriminellen Völker-MORD-NAZI Wahrheit-verfälscher-Lügen in Dauerschleife von der links-kriminellen Völker-MORD-NAZIS-“Lügenpresse-Gewaltverbrecher-Sekte“ und deren direkt-verbundenen, geisteskranken und links-kriminellen „NEONAZI-Terroristen“ die diese “Lügenpresse-Gewaltverbrecher-Sekten“ verhätscheln aus reiner links-krimineller Geld-GIER !!!

    MERKE(L) : „Derjenige, GEZ-Schmarotzer-NAZI von der Völker-MORD-NAZI-“Lügenpresse-Gewaltverbrecher-Sekte“ ist IMMER nur der allein-schuldige, weil er diesen links-verseuchten Wort-Müll aus den zentralen, links-verseuchten NAZI-Medien-GIFT-Küchen in die links-verseuchten NAZI-Medien-Verteilsysteme hineinquetscht und das machen diese links-kriminellen GEZ-Schmarotzer-NAZISs NUR aus reiner links-krimineller Geld-GIER nach links-dreckigem Geld. Die vielen vielen toten Menschen die sie links-NAZI-medial ERMORDET haben sind diesen linken GEZ-Schmarotzer-NAZIS vollkommen gleichgültig “ !!!

    MERKE(L) : „Die GEZ-Schmarotzer-NAZIS von der Völker-MORD-NAZIS-“Lügenpresse-Gewaltverbrecher-Sekte“ haben ein links-verseuchtes Refugium an links-GEWALT-verbrecherischen Volks-MÖRDERN, die bereit sind für dreckiges NAZI-GEZ-Bestechungs-Geld JEDEN linken-Unsinn und JEDE linke-Lüge und auch JEDE links-kriminelle „Wahrheits-Verdrehung um 180Grad“ in die links-verseuchten NAZI-Mikrophone hinein zu giften um die echten Menschen hier im Lande zu quälen, zu verunsichern und gezielt aufzuhetzen“ !!!

    MERKE(L) : „Die links-brutale_seelische-Gewalt ist die aller schlimmste Form der Gewalt überhaupt und JEDE links-brutale, linke GEWALT-verbrecherische Lüge in das links-verseuchte NAZI-Medien-Verteilsystem ist der aller größte Gewaltakt auf Erden und viel viel viel schlimmer als eine links-kriminelle ATOM-Bombe, weil gleichzeitig mehr echte Menschen geschädigt werden, als eine einzige große links-kriminelle ATOM-Bombe das je könnte. Die linken_Pöbel-populistischen-NAZI-Medien sind die schlimmsten TOD-Feinde der gesamten Menschheit“ !!!

    :

    Fahrt endlich zur ewigen Hölle, ihr links-kriminelles, Vertrauen-missbrauchendes „Volks-MÖRDER_NAZI-Pack“ von der links-kriminellen „NAZI-Kriegstreiber-Lügenpresse-Sekte“ und verlasst endlich UNSERE riesigen Funkhäuser, ihr links-kriminellen „Medien-Verteil-System Missbraucher“ und „linke Vertrauen-Erschleicher“, damit das da nicht so eine Sauerei gibt, wenn ihr linken_Gewalt-Verbrecher-NAZIS dann endlich zur ewigen HÖLLE fahret, ihr links-verlogene, links-kriminelle „Selbst-MÖRDER-Bande_der_Schande“ !!!

    RAUS mit dem links-radikal-verseuchten „NAZI-Volksempfängern“ aus der schönen Wohnung, das sind hoch gefährliche, mentale „Massenvernichtungs-Waffen“. Es ist völlig abnormal sich von fremden, links-kriminellen Gewalt-Verbrechern, die Kreide-fressend sich hier ein-schleimen wollen, von diesen linken dumm-Laber_Gift-HEXEN und GEZ-Schmarotzern in die schöne Wohnung giften zu lassen !!!

    RAUS mit den links-verseuchten, Vertrauen-erschleichenden und abhängig_machenden Gift-Kisten, HASS-Kisten und HETZ-Kisten — RAUS aus der schönen Wohnung, RAUS mit den links-verseuchten „NAZI-Volksempfängern“ aus der Wohnung und ab jetzt „NIEMALS mehr den linken_HASS empfangen“ !!!

    Der links-verseuchte „NAZI-Volksempfänger“ schädigt die Augen links-brutal-absichtlich und sowieso können wir Musik auch wo anders hören, OHNE links-kriminelles sozen-dumm-Geschwätz 111

    UNSER Land geht kaputt und wird immer unsicherer und die links-kriminellen GEZ-Schmarotzer-NAZIS tun aus reiner linker Geld-GIER so, als sei nichts besonderes los und kollaborieren gesetzeswidrig und links-selbstmörderisch mit den InvaSOREN !!!

    Deswegen RAUS mit den links-verseuchten, Vertrauen-erschleichenden und mit aufdringlich-labernden NAZI-Gift-HEXEN-Plapper-Stimmen dauer-plappernden „NAZI-Plapper-Kisten“, RAUS aus der Privatsphäre mit diesen links-kriminellen und hypnotischen „Massen-Vernichtungs-Waffen“, die von den linken-Volks-MÖRDERN — zentral gesteuert wird und mit 100% allerneuster links-brauner NAZI-Propaganda-Medien-Chloake überquillt !!!

    Die GEZ-Schmarotzer-NAZIS von der links-kriminellen Völker-MORD-NAZIS-„Lügenpresse-Gewaltverbrecher-Sekte“ sind viel viel viel schlimmer als wilde reißende Tiere, denn Tiere warnen sich gegenseitig bei Gefahr, die Schuld-beladenen und Schande-beladenen Völker-MORD-NAZIS-„Lügenpresse-Gewaltverbrecher-Sekte“ jedoch lügen den echten Menschen was vor, um möglicht großen Schaden anzurichten und möglichst viele echte Menschen links-kriminell zu ERMORDEN !!!

    WELT GEGEN links !!!
    .
    .
    .

  14. Die,- Verzeihung, – Blödheit, dazu Primitivität der (nicht abendländischen) – Fremden ist dramatisch und irreversibel. Weshalb ‚ unsere Eliten‘ aber das eigene Volk mit Erbitterung zu vernichten suchen, ist einesteis unklar. Anderenseits die logischrFolge eines 70jährigen alliierten Zerstörungsfeldzuges gegen uns. Dessen giftigen Früchte irrsinniger Weise das Denken der Gutmenschen und der eigenen Politiker verseuchen. Die in unserem Ende einen erhoffenswerten Zustand sehen.

  15. @ Alter Sack 4#

    Genauso ist das.
    Ich habe mit ein paar Juristen gesprochen.
    Inzwischen ist denen aber auch mulmig geworden, was das vorgehen von SIE betrifft.

    Ohne Rechtsstaat als einzigem kleinsten gemeinsamen Nenner auch keine gemütliche Existenzkutsche für das Jura-Volk. Jedenfalls nicht auf Dauer.

    Das wird denen lagsam langsam klar.
    Eine RA mit hevorragender Reputation schwieg mich extrem laut an, nachdem ich ihn auf diesen Zusammenhang hin ansprach.

    Nicht im Sinne von Ignorieren meiner Ausführungen, sondern im Sinne von, dazu werde ich mich keinesfalls offiziell äußern.
    Stille.

  16. @ Alter Sack 6#

    Schön, daß Sie hier so gut die Stellung halten. Hervorragender link. AfD ist die innere Kindergartentheateraufführung verziehen. Wenn sie weiter so konsequent dran bleiben, ist ihr komentenhafter Aufstieg völlig unvermeidbar.. 🙂

    Meine Zeit ist im Moment sehr begrenzt.
    Zu viele Baustellen, zu viel Bodyguard-Einsatz.
    In München ist alles mögliche andere los, als ein toter Typ am OEZ.

    Man kann die Gefahr an jeder Ecke fast greifen.

  17. @ Alter Sack 15#

    Jetzt versuchen sie es also mit der guten alten Kindergarten- und Grundschulmethode – Gutbildchen vergeben für besonders gute Leistungen.

    Die Gutmenschen demaskieren sich jeden Tag mehr.
    Bitte AfD, alles sammeln, besser Steilvorlagen kriegt man nicht mehr geliefert.

    Gutbildchen für etwas zu alt geratene Grundschüler und Vorschüler sind heutzutage Steuergeldpakete.
    Für was noch hauen die unser Geld alles raus!

  18. Geissler 1991 und überhaupt, das ist schon so lange her mit dem, aber getan hat sich gar nichts, reden reden reden und die Zeit vergeht ohne einen Schritt vorwärts zu kommen.
    Die? Die kommen täglich einen Schritt weiter, was glaubt man wohl was noch zu retten ist!?

    Als sollte ein vorwärtskommen nicht gewollt sein ;-(

  19. Heiner Geisler war schon immer am linksten Rand der CDU. M. M. wie Merkel in der falschen Partei!

  20. Zu Ihrer Information, Herr Geissler: Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.
    Und nicht immer sind wir bösen Deutschen schuld!

Kommentare sind deaktiviert.