Linksextreme machen mobil: Anti-AfD-Flugblätter in Nachbarschaft sollen rechtzeitig vor der kommenden Bundestagswahl das drohende Waterloo der Altparteien verhindern helfen

 D

Linke agitieren mit Hass-Steckbriefen gegen AfD 

Man darf sicher sein, dass die Aktion der Hass-Steckbriefe gegen die AfD offen oder heimlich von den meisten Altparteien begrüßt, wenn nicht gar finanziert wird. Ganz sicher darf man im Falle der deutschen Gewerkschaften - vornedran die linksextremistische VERDI- sein.

Die Gewerkschaften sind die heimlichen Machtzentren der deutschen Linken, komplett von diesen unterwandert bis hin zu den Gewerkschaftssiptzen. Viele waren Erzkommunisten - oder sind es bis heute. Peter Helmes hat in einer eindrucksvollen Schriftensammlung die Hintergründe dieser linken Deutschhasser durchleuchtet. Ich werde bei Gelegenheit sein Resümee der die kommunistischen Hintergründe der Gewerkschaften hier bringen.

Linke haben keine Argumente gegen die Position der AfD.
Was bleibt, sind Hasskampagnen wie zu Zeiten Stalins und der DDR

Selbstverständlich werden solche Hass- und Hetzaktionen gegen die AfD vor der kommenden und für die Zukunft Deutschlands ausschlaggebenden Bundestagswahl vermehrt stattfinden. Und selbstverständlich werden in diesen Aktionen die AfD und Islamkritik nicht etwa inhaltlich widerlegt - dass können die Linken nicht. Sondern sie tun das, was sie meisterhaft beherrschen: Sie verteufeln den politischen Gegner wahrheitswidrig und faktenfrei als angeblich rassistisch und neonazistisch.

Doch die Nazikeule hat sich längst abgenutzten könnte sich zum Bumerang für die linken Deutschlandabschaffer entwickeln.

Michael Mannheimer, 4.9. 2016

***

 

Epoch Times, 1. Juli 2016 Aktualisiert: 7. Juli 2016 

Linksextreme machen mobil: Anti-AfD-Flugblätter in Nachbarschaft stacheln auf

"Liebe Anwohner*innen, Wenn Sie es sich aussuchen könnten, würden Sie lieber in der Nachbarschaft eines/einer Rassist*in oder in der eines Götzes, Schweinsteigers, Özils oder Boatengs leben? Ihre Nachbarin ist AfD-Mitglied, Mitglied einer rassistischen, sexistischen, homophoben und verfassungsfeindlichen Partei",

so der Text der Flugblätter.

Inzwischen haben mehrere betroffene AfD-Mitglieder Strafanzeige gestellt.

Für Politikwissenschaftler Detlef Sack von der Universität in Bielefeld ist das eindeutig: Diese Aktion diene dazu, die Parteimitglieder zu denunzieren. Das ungewollte Outing nehme ganz normalen Parteimitgliedern ihre private Autonomie, also zu entscheiden, ob und wie sie ihre parteipolitischen Engagements öffentlich machen, berichtet der "WDR " über den Fall.

Für den Wissenschaftler ist allerdings nicht klar, ob die Rechnung der unbekannten Verfasser des Flugblatts auch aufgehe. Es könnte auch Gegeneffekte geben, etwa dass sich die Nachbarn mit dem AfD-Mitglied solidarisieren. (sm)

Siehe auch:

Hass-Steckbriefe im Wohnviertel: Hamburger Antifa-Extremisten fordern AfD-Politikerin "zur Verantwortung" zu ziehen

Quelle:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/linksextreme-machen-mobil-anti-afd-flugblaetter-in-nachbarschaft-stacheln-auf-a1341062.html?meistgelesen=1

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 4. September 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AfD, Angriff der Linken gegen Europa, antifa: Der Terror der linken Faschisten

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

49 Kommentare

  1. 1

    Ich bin mir sicher, dass diese Hass-Flugblätter von den Altparteien begrüßt und finanziert werden.
    Wenn es um die Futtertröge geht, ist ihnen jedes Mittel Recht.
    Bei den informierten Bürgern haben diese linken Hetzer sowieso keine Chance. Deshalb möchte ich alle Uninformierten bitten, sich mal das Wahlprogramm durchzulesen. Hier findet niemand etwas Rassistisches oder Fremdenfeindliches.

  2. 2

    Die Finanzierungswege solcher Aktionen wären recht interessant. Aber leider kam bis zum heutigen Tag keiner dieser linken Verbrecher in Politik & Gewerkschaften ernsthaft in Bedrängnis, obwohl die Verflechtungen hinlänglich bekannt sind. Der Umfang des linken Sumpfes in Deutschland ist erschreckend.

  3. 3

    Dir Bürger die davon unbeeindruckt bleiben von diesem linken Dreck, wählrn AfD trotzdem...

  4. 4

    Die Ermittlungen gegen linksradikale Hetzer und Gewalttäter verläuft (wenn überhaupt) halbherzig und schleppend. Schließlich kommen die Ziele der sog "Anti"fa den Regierungsparteien meist sehr entgegen. Doch die Sympathie in der Bevölkerung zur AfD ist nicht zu unterschätzen. Den Meisten sind die asozialen schwarzen Kapuzenträgern nämlich zuwider.

  5. 5

    Solche üble Machenschaften gegen Deutsche Wähler, ist ein Verbrechen! Und müssen vor das Tribunal Völker Gericht gestellt werden

  6. 6

    @ Antebellum # 2

    . . . . hier ! . . . dann wissen Sie wo ´s herkommt !

    Soros-Leaks enthüllen :
    Wie der Milliardär globale Destabilisierungen und die politische Linke steuert !

    https://www.unzensuriert.at/content/0021677-Soros-Leaks-enthuellen-Wie-der-Milliardaer-globale-Destabilisierungen-und-die

    Soros finanziert und steuert die globale Linke !

    Eines geht aus den gehackten Emails besonders deutlich hervor :
    Soros' zahlreiche und undurchsichtige Netzwerke , wie etwa die "Open Society Foundation", finanzieren (radikale) linke Gruppierungen auf der ganzen Welt .
    Ob es nun die rassistische , pro-schwarze "Black Lives Matter" Bewegung in den USA ist (immerhin 650.000 Dollar Zuwendung), welche offen zu Gewalt gegen Weiße und Polizisten aufruft , oder die Grünen und Linken in Europa beziehungsweise Israel , welche sich für offene Grenzen , Masseneinwanderung , "sexuelle Vielfalt" und einen radikalen Kulturrelativismus einsetzen .

    Dieser Schwerverbrecher ! . . . . unfassbar . Hat dieser alte Drecksack nichts besseres zu tun ?
    Möge der Teufel ihn holen !

    "eher geht ein Kamel durch ein Nadelör , als daß ein Reicher in den Himmel kommt"

    http://kidsworld.sl-store.eu/images/produkte/i14/14057-RBT-090.jpg

  7. 7

    In Mecklenburg - Vorpommern wird heute gewählt !

    Ich drücke den Menschen dort alle Daumen . Hoffentlich kriegen die Deutschlandhasser und Abschaffer heute gewaltig ein´s in die Fresse !

    . . . . "die CDU und die AfD lagen zuletzt bei rund 22 Prozent gleichauf . Die Linkspartei kam auf rund 13 Prozent , die Grünen lagen bei sechs und die FDP bei drei Prozent".

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-09/landtagswahl-mecklenburg-vorpommern-afd

    Der grüne Dreck muß weg ! . . . . komplett !

    AfD - AfD - AfD - AfD - AfD - AfD - AfD - AfD - AfD - AfD

  8. 8

    Wird den fulminanten Wahlsieg der AfD trotzdem nicht verhindern! 🙂

    Deutschland muss endlich wegkommen von dieser ewigen Dritte-Reich-Hysterie: Die Rechten sind diese Mal die Guten - die Linken diejenigen, die alles zerstören und kaputtmachen wollen..!

  9. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 4. September 2016 10:33
    9

    wahrscheinlich war Margot Käßmann auch an den Flugblättern beteiligt. Hicks.

    "Margot Käßmann Die AfD passt nicht
    in mein Urlaubsland"
    Heute in der Lügen BILD:

    Zitat:(..)Wer an der Küste wohnt, ist weltläufig. Bei der Hanse-Sail in Rostock vor drei Wochen war das zu erleben. Mehr als eine Millionen Menschen kamen.Ich wünsche mir, dass diese Weite und Weltoffenheit sich heute bei der Wahl zeigen – entgegen den Prognosen! Mecklenburg-Vorpommern ist europäisch orientiert mit seinen vielen Verbindungen rund um die Ostsee. Die AfD aber will die EU auflösen. Die Menschen hier sind pragmatisch und tolerant. 64 Prozent aller Kinder werden nicht in einer ehelichen Beziehung geboren, jede fünfte Mutter ist alleinerziehend und steht vor enormen Herausforderungen. Die AfD aber setzt auf die traditionelle Familie mit der Mutter zu Hause am Herd.

    Die AfD erklärt, Deutschlands Aufnahmekapazität sei erschöpft. Dabei ist Mecklenburg-Vorpommern das am dünnsten besiedelte Bundesland und braucht Zuwanderung, um der Zukunft willen. Da ist nicht Angst gefragt, sondern es geht um Zuwanderung um der Zukunft willen.

    Weite und Weltoffenheit sehen jedenfalls anders aus als dieses Wahlprogramm. Die Wählerinnen und Wähler im Norden haben heute die Freiheit und die Verantwortung zu entscheiden.
    Bemerkung: Von Politik und Freiheit scheint sie NULL Ahnung zu haben. Insbesondere nach vielen Jahren Ex DDR Diktatur.
    Diese bigottische,heuchlerische Gutmensch Frau hat zu viel in den Messweinkelch geschaut- und soll sich am besten weiterhin im Suff ihr Hirn vernebeln.
    http://www.bild.de/politik/inland/alternative-fuer-deutschland/die-afd-passt-nicht-in-mein-urlaubsland-47645140.bild.html

    Folge 16 Reaktionär -Doofmary:

  10. 10

    Die Linken sind KRANK. GEISTESKRANK. Es sind Selbstmörder die UNS Normale gleich MIT-umbringen wollen. Was die immer von Rassisten faseln. Wer ist eigendlich schlimmer? "Rassisten" ( die nichts weiter als Landesverteidiger gegen einfallende Invasoren sind ) oder einwandernde TERRORISTEN die Menschen die Köpfe abschneiden, oder sie bei lebendigem Leibe mit dem Panzer überrollen oder sie bei lebendigem Leibe verbrennen. Ihnen bei lebendigem Leibe die Augen rausschälen ( Bataclan ) oder sie bei lebendigem Leibe in Säure auflösen??????

    Über SOLCHE Sachen sollten diese linksgrünen VOLLIDIOTEN mal in ihren Flugblättern aufklären.
    ------------------------------
    Wenn heute in MV noch ca. 7% der CDU Wähler auf die AfD umsteigen kann sogar diese verdammte SPD dort weggehaun werden.

    Also los jetzt, aufraffen, an die Wahlurnen und AfD angekreuzt.

  11. 11

    Und genau weil die Gewerkschaften linksextreme Gruppierungen unterstützen, ja sogar wie im Fall der *Antifa-Faschisten* zu Gewalttatem anstacheln, bin ich Ende vergangenen Jahres aus der IG Metall ausgetreten und habe das entsprechend schriftlich auch genauso begründet.

  12. 12

    @ 1

    AFD Fan

    "Ich bin mir sicher das die Hass-Flugblätter von den Altparteien begrüßt und finanziert werden."

    Nicht nur finanziert und begrüsst sondern mit aller höchster Wahrscheinlichkeit auch in Auftrag gegeben.
    Die Bestialitäten und Lügenverstrickungen sind bei den etablierten Parteien inzwischen so gross,dass alle und jedes Mittel taugt ihre Verbrechen gewählt weiter und zu Ende führen zu können.
    Es wird auf normalen,irdischen und ""demokratischem"" Weg niemals eine Ablösung dieser Elendssstrukturen geben.Das Ganze ist so gemacht,ausgeklügelt und abgefeimt das sie in jedem Fall ihre neue Weltordnung mit anschliessender völliger Versklavung der Menschheit durchboxen werden.Denn fast alles ist bereitet und fertig.Nur die Einheit der Religionen ist das letzte Hindernis.
    Dieses Geschwür Rot Schwarz Grün ist derart verdorben das sie über doppelt soviele Leichen gehen würden,als die,die sie bereits gesät haben.
    1.Umerziehung der Völker ins Neokommunistische#
    Abgeschlossen und fertig!
    2.Die Globalisierung.
    Abgeschlossen und fertig.
    3.Die Durchdrückung und Flutung der europäischen Länder mit ""gutrassigem"",fremden Menschenmaterial.
    Fast abgeschlossen.Flutungsziel:54 Millionen muslimische,mehrfach kleisternde Afrikaner.
    Gut genährt voll Saft und Kraft.
    Dazu die muslimischen Wellfleischwerfmaschinen.
    4.Die völlige Vernichtung christlichen Gedankengutes,quasi die Entkernung und Abschaffung aller christlichen Bräuche,Traditionen und Ethnien.
    Abgeschlossen.Prädikat:Besonders gelungen,eine besondere Glanzleistung im Stil der neuen Zeit.
    5.Natur und Umweltschutz,mit Klima und Energielüge,gepaart mit Katholizismus und Islam als eine Einheitsreligion(Allah ist Gott,es ist alles dasselbe,wir dienen einem einzigen Gott).
    Fieberhaft im Aufbau,letzter noch offener Punkt,zur Erfüllung und Einführung der Eineweltregierung!!
    6.Massive Beschleunigung der Tötung Alter(mein Vater war kürzlich Opfer) und Neugeborener zur raschen Reduktion des weissrassigen Bevölkerungsteiles.
    7.Verichipping(RFID),die Digitalisierung Satanas ist nicht nur in Planung,sondern es hat bereits begonnen(Schweden,der elendste Sozialismus macht in Europa den gebührenden Anfang)
    Dieses schwarze Dreieck "Etabliert" ist die geballte Macht der Finsternis,in ihrer Verdorbenheit lassen sie alles im Schatten was es auf dieser Erde an Bösem jemals gab.
    Man kann fast nicht glauben das sich dieses Furunkel auf natürliche Weise noch aufspalten und entfernen lässt.
    Selbst käme die AFD auf 40%,na wer wird dann wohl trotzdem (weiter)regieren?
    Wir wissen längst das sich diese Dämonie ohne Gewaltanwendung niemals mehr beseitigen lässt.Die Verwachsungen und Auswucherungen mit die EU .......tja der Widersacher ist losgebunden.Rechnen Sie mal selbst und realistisch wie die Chancen auf Befreiung wirklich denn liegen.
    Ein Hitler zu beseitigen war dagegen eine Nebensache und Kleinigkeit.

  13. 13

    @ schwabenland-heimatland #9
    Dass die Kirchen ins gleiche Abschaffungs-Horn blasen wie Merkel, ist bekannt. Und auch bei Kässmann ist wieder der gleiche Quatsch zu hören, der da lautet: die AfD will die Frauen an den Herd.
    Mit dem gleichen Schwachsinn wurde auch bei einer AfD-Veranstaltung in Landau Fr. Dr. Petry von Jugendlichen konfrontiert. Hier kann man auch die grün-linke Verdummungsindoktrination sehr gut erkennen. Nachfolgendes Video ist sehr sehenswert.

  14. 14

    "Mehrere Festnahmen bei Stadtfest in Essen. Zuwanderer belästigen und begrapschen Frauen"
    http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/essen/zuwanderer-belaestigen-frauen-bei-stadtfest-47648864.bild.html

    "Essen – Sind Frauen auf keiner Großveranstaltung mehr sicher?

    Am späten Freitagabend eskalierte die Situation beim Stadtfestival „ESSEN.ORIGINAL“ in der Essener City. Noch in der Nacht zeigten vier Frauen sexuelle Übergriffe auf offener Straße an.

    Möglicherweise nur die Spitze des Eisberges – die Polizei richtete ein eigenes Hinweistelefon ein und erhöht die Präsenz auf dem Festival.

    Gegen Mitternacht hatten sich die Opfer unabhängig voneinander an die Polizei gewandt. Doch ihre Schilderungen glichen sich auf erschreckende Weise: Sie seien angetanzt, bedrängt und begrapscht worden.

    Die aggressivste Tätergruppe soll gleich an drei Orten in der City Frauen missbraucht haben. Dabei trieben vier bis sechs Nordafrikaner ihre Opfer in Enge, betatschten sie am ganzen Körper.

    Nach dieser Gruppe sucht die Polizei noch, mehrere einzelne Männer erwischten die Fahnder bereits kurz nach den Übergriffen.

    Pressesprecher Peter Elke: „Durch die starke Polizeipräsenz vor Ort konnten wir zeitnah tatverdächtige Personen ermitteln und festnehmen.“ Die Männer werden zur Zeit im Polizeipräsidium vernommen. Alle haben Migrationshintergrund oder sind Zuwanderer."

    "Alle Grapscher haben Migrationshintergrund oder sind Zuwanderer." Es gibt nur eine Lösung: Alle sofort abschieben.

    51% AfD = 100 % ABSCHIEBUNG.

  15. 15

    @ Callahan 2.0 # 14

    „Mehrere Festnahmen bei Stadtfest in Essen. Zuwanderer belästigen und begrapschen Frauen“.

    Mich wundert immer , wenn ich so etwas lese , wo sind eigentlich deren Männer ?
    Oder Freunde ?
    Oder Partner ?
    Wieso sind die Frauen immer solo unterwegs ?

    Versteh ich alles nicht ! Ist mir zu hoch !
    Wenn sich so´n Bimbo an meiner Frau vergreifen würde . . . . würde er den Tag verfluchen an dem er "geboren" wurden !

  16. 16

    An die Adressen konnte man doch leicht kommen.
    Alle Namen, Adressen mit Telefon und Mail -
    Adresse konnte man bei Indymedia finden. Von
    beiden Bundesparteitagen ( Bremen + Stuttgart )
    haben die alle Namen und Adressen veröffentlicht.
    Irgendwie sitzt bei der AfD ein Maulwurf.

  17. 17

    Die gesamte "an den Futtertrögen der Macht" sitzende Clique (bis hin zu ideologischen "Wasserträgern" wie der Käsefrau), die von der "Abschaffung Deutschland" buchstäblich "lebt", steht mit dem Rücken zur Wand.

    Sie wird daher mit allen, auch verbrecherischen Mitteln um ihr "Überleben" kämpfen, bevor sie ZUR RECHENSCHAFT GEZOGEN wird.

    Für JEDE Vergewaltigung einer unserer Frauen oder eines Kindes durch den von ihr eingeschleusten MOB muß Merkel teuer bezahlen!

    "Frau Merkel schreitet weiter von Rechtsbruch zu Rechtsbruch. 20 Staats- und Verfassungsrechtler haben ihr öffentlich fortlaufenden Rechtsbruch bescheinigt. Vor Jahrzehnten ließ sich einer ermächtigen. Immerhin formal noch demokratisch vom Reichstag. Frau Merkel ERMÄCHTIGT SICH SELBST und setzt seither Recht und Ordnung außer Kraft." (Pastor Tscharnke: http://www.efk-riedlingen.de/wordpress/?p=1658)

    Überall in der verluderten Welt der "westlichen Wertegemeinschaft" kommt es bereits zu politischen Morden:

    "Jedesmal, wenn jemand in der Lage ist, Hillary Clinton durch Zeugenaussagen vor Gericht zu Fall zu bringen, dann wird er tot aufgefunden":

    https://deutsch.rt.com/nordamerika/40011-nach-dnc-leak-mysteriose-todesfalle/

    Dasselbe kennen wir bereits von Ferkels "Reichstagsbrand", dem "NSU"-Fake, seit dem sie nicht nur AUTORITÄR REGIERT, um die Islamisierung und Türkisierung unseres Landes mit Gewalt voranzutreiben, sondern auch immer wieder Zeugen "plötzlich versterben":

    https://deutsch.rt.com/15618/inland/zustaende-wie-in-der-ukraine-erneut-mysterioeser-todesfall-einer-nsu-zeugin/

    Die DC Leaks Dokumente zeigen auch im Detail, wie Soros Putin stürzen und Rußland destabilisieren wollte:

    https://inselpresse.blogspot.de/2016/08/the-duran-memo-zeigt-wie-george-soros.html

    Wir haben es mit schwerkriminellen PO.lit-Verbrechern und Plutokraten zu tun, die ihre "demokratische Maske" sofort ablegen, wenn es um ihren Machtverlust geht und dazu sogar ein Millionenheer moslemischer Vergewaltiger oder linkskriminelle Verwirrte auf den friedliebenden Bürger "loslassen"!

  18. 18

    @Fantomas 15

    "Mich wundert immer , wenn ich so etwas lese , wo sind eigentlich deren Männer ?
    Oder Freunde ? Oder Partner ? Wieso sind die Frauen immer solo unterwegs ?"

    Na villeicht haben die noch keine Männer und sind auf der Suche nach Welchen bei solchen Festen. Sie suchen natürlich nicht diese genetisch rückständigen Baumbewohner aus dem Urwald. Das machen nur einige Wenige geisteskranke, genetisch weit von der Norm abweichende Refugee-Welcome-Trullas.

    Konservative Frauen ( und ich nehme mal an solche waren die Begrapschten, sonst hätte es keine Anzeige gegeben ) wollen natürlich europäische Männer mit genetisch hochwertigem Potenzial. Damit aus den potenziellen Nachkommen auch was WIRD. Gepaart mit einem IQ 70 Urwald-Asylbetrüger wird der nachkomme höchstens ein hausbesetzender linksgrün wählender Antifant. Somit kein Zukunftsmodell.

    Tja, viele Frauen scheinen halt immer noch nicht zu wissen daß hier eine feindliche Invasorenarmee eingedrungen ist. Hätte man alles aus dem Internet erfahren können. Nun müssen sie es leider schmerzhaft auf der Straße erfahren. Ein Vorteil hat das Ganze. So prägt es sich besser ins Gedächtniss und wird nie mehr vergessen. DIE wissen jetzt genau wer der Feind ist. Die Anzahl der Wissenden wächst täglich.

  19. 19

    OT
    Die saudischen Barbaren haben einen Mann zu 10 Jahren Gefängnis und 2000 Peitschenhieben verurteilt, weil er sich auf Twitter dazu bekannte, ein Atheist zu sein.

    Der Mann zeigte zudem auch keinerlei Reue und bestand sogar noch darauf diese seine Überzeugung kundtun zu dürfen, und er das Recht habe, diese seine Meinung öffentlich publik zu machen.

    Die Religionspolizei hatte 600 Tweets des Mannes sichergestellt, in denen er die Existenz eines Gottes leugnete, sich über Koranverse lustig machte, alle Propheten als Lügner bezeichnete und ihre "Lehren" als Ursachen für Feindseligkeiten betrachtete.

    Das Foto zeigt Hussein Obama bei seinen Auftraggebern.

    http://pamelageller.com/2016/09/saudi-arabia-sentences-a-man-to-10-years-in-jail-and-2000-lashes-for-tweeting-that-he-was-an-atheist.html/

  20. 20

    @ Callahan 2.0 # 18

    "Gepaart mit einem IQ 70 Urwald-Asylbetrüger wird der nachkomme höchstens ein hausbesetzender linksgrün wählender Antifant. Somit kein Zukunftsmodell".

    🙂 . . . Klasse ! . . . Ihr ganzer Artikel ist Klasse !

    Vielen Dank !

    PS : Genau so scheint es zu sein !

    Zu meinem Komm. 6

    Das Sator-Quadrat
    Ein Palindrom
    Was fällt Ihnen/Euch an dem Wort LAGERREGAL auf ?
    Lesen wir es doch mal rückwärts !
    Kurios , nicht wahr ?
    Wörter , die man vorwärts und rückwärts lesen kann ,
    nennt man Palindrome .
    Das funktioniert auch mit Sätzen wie zum Beispiel :
    EINE TREUE FAMILIE BEI LIMA FEUERTE NIE .
    Ein berühmtes lateinisches Beispiel .
    Auch im Lateinischen gibt es Palindrome. Das wohl bekannteste ist folgendes :
    SATOR AREPO TENET OPERA ROTAS ist ein Satzpalindrom
    mit der Besonderheit , dass es in Form eines Quadrats so geschrieben werden kann , dass man es horizontal und vertikal , vorwärts und rückwärts lesen kann :
    Weil das Sator-Quadrat ein vierfaches Palindrom ist, werden ihm schon immer besondere , ja magische Eigenschaften zugeschrieben , es gehört damit zu den verbreitetsten Zauberformeln des Abendlandes .
    Fundorte .
    Zum ersten Mal begegnet dieses Palindrom in Graffiti-Form in der Mitte des ersten Jahrhunderts nach Christus in Pompeji bei Neapel.
    Ein weiteres Sator-Quadrat befindet sich am Dom zu Siena und auf einer Gedenktafel für den Komponisten Anton von Webern , der
    sich mit ihm in seinem Konzert op.24 musikalisch auseinander gesetzt hat.
    Übersetzung und Bedeutung :
    Die Übersetzung und Bedeutung des Satzes ist umstritten, vor allem das Wort „Arepo“ ist unbekannt und wird deshalb für einen Namen gehalten .
    Der Satz heißt auf Deutsch in etwa :
    „Der Sämann (SATOR) Arepo (AREPO) hält (TENET)
    mit Mühe (OPERA) die Räder (ROTAS).“
    Falls sich dahinter ein tieferer Sinn verbirgt, könnte dies bedeuten :
    Der Sämann oder Schöpfergott Arepo hält durch seine Mühe und Anstrengung die Räder (den Lauf) der Welt in seiner Hand . Gott überlässt die Welt nicht sich selbst , sondern sorgt für sie .
    Die Gestirne und Planeten mögen sich auf festen Bahnen bewegen , aber der Schöpfergott gab ihnen ihr Gesetz und setzte ihre kreisenden Bahnen in Gang . Wenn er die Räder hält , dann in dem Sinn , dass er die Übersicht und die Kontrolle über das gesamte Räderwerk behält .

    Soros = rückwärts gelesen . . . soroS 🙁 . . was hat das zu bedeuten ?

    Gegen solche "Menschen" müssen wir uns schützen !
    .. .. .. .. mit einer Schutzformel .

    SATOR
    AREPO
    TENET
    OPERA
    ROTAS

    Kann von links nach rechts , von rechts nach links , von oben nach unten und von unten nach oben gelesen werden .

  21. 21

    Für den Wissenschaftler ist allerdings nicht klar, ob die Rechnung der unbekannten Verfasser des Flugblatts auch aufgehe. Es könnte auch Gegeneffekte geben, etwa dass sich die Nachbarn mit dem AfD-Mitglied solidarisieren.

    Dessen bin ich mir ziemlich sicher.

  22. Potenzielles Mordopfer des Islam
    Sonntag, 4. September 2016 15:01
    22

    Hier bekommen die Deutschen Hasser ihr Fett weg. Die Antifa fehlt natürlich nicht.

  23. 23

    Schon mal was hierrüber in den deutschen Lügenmedien gehört oder gelesen ?

    Nee ? . . . ich auch nicht !

    https://lh3.googleusercontent.com/proxy/ir5UNu4JsI02PRjyvc1mzAIWKqxhIa25r6oyI_ZSnhq6DTQONqq1RSBMW7s30nxGZYqWKt7kNrNd_TbQjzWrg5KzG9fgeRpHBZf7-g=w633-h684

  24. 24

    Die Wähler, die die AfD wählen wollen, werden sich durch diese Blitzaktion nicht einen Millimeter umentscheiden.

    Die Briefaktion zeigt doch nur das Angstbibbern längst irrelevanter Hippie-Parteien, kurz vor dem Abyss!

    Hat jemand diesen Brief zur Analyse zur Hand?

    @Callahan

    Soros, das Palindrom des Grauens.
    Das sage ich immer.

    Das mit dem Sator-Quadrat ist sehr interresant. Es kann man aber nicht diagonal lesen! (Ist so ein Komplettpalindrom überhaupt möglich?) Trotzdem wirkt es mystisch und heilig auf mich.

    Danke dafür!

  25. 25

    Ich meinte Fantomas.

  26. 26

    "Die Wähler, die die AfD wählen wollen, werden sich durch diese Blitzaktion nicht einen Millimeter umentscheiden."

    Und das ist gut so.

  27. 27

    Steht die Wahl bereits jetzt schon fest?????

    ZDF Schwerin: SPD dank Sellerin trotz Verlusten stärkste Partei!!!

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1688126518165530&set=a.1482438512067666.1073741828.100009045937140&type=3&theater

  28. 28

    4. September, „Tag der offenen Grenze“
    soll zum TAG DER RACHE (mit dem Wahlzettel) werden.

    AFD soll dafür sorgen, dass die Asyl-Psychopathin von ihrem Stuhl fällt.

  29. 29

    Selbst FDP greift die Irre von Berlin an.
    LESENSWERT.

    http://www.focus.de/politik/experten/beer/gastbeitrag-von-fdp-generalsekretaerin-beer-merkel-verhielt-sich-anmassend-gegenueber-ihrem-volk_id_5891724.html
    Gastbeitrag von FDP-Generalsekretärin Beer: Die verwandelte Kanzlerin: Merkel verhielt sich anmaßend gegenüber ihrem Volk

  30. 30

    Bundestagswahl Desaster unaufhaltbar.
    Wie eine Generation aus Nazis und Wirtschaftskriminellen alles versucht um an der Macht zu bleiben!
    Linksextreme machen mobil, was sonst nicht zu diesem arbeitsscheuen Gesindel passt. Sie wollen in der Nachbarschaft rechtzeitig vor dem Untergang der Altparteien ( Kriminellen Vereinigung ) in
    Anti AfD Flugblättern nochmals versuchen die Islamisierung Deutschlands zu fördern und zu unterstützen.

    Linke, sind RATTEN die DROGEN an Ihre Kinder verkaufen
    Linke sind arbeitsscheues Gesindel wie Merkel Gauck und andere SED und STASI Mitglieder
    Linke bestreiten alles, außer Ihren eigenen LEBENSUNTERHALT.
    Linke verkaufen für ein paar Euro die eigene Familie und verkaufen sich an die CDU, als Wahlhelfer, greifen Polizei und Polizeistationen an, und werden von CDU Einrichtungen finanziell unterstützt.
    Linke sind wie SPD Mitglieder asoziales PACK.

  31. 31

    @monika richter 12

    100% Zustimmung in allem was Du geschrieben hast.

    Ich habe gelesen was Du über Deinen Vater geschrieben hat. Ich wünsche Dir viel Kraft.

    Liebe Grüße

    Spirit333

  32. 32

    MV-Wahl: Bisher höhere Wahlbeteiligung als 2011

    http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/landtagswahl_mv_2016/Mecklenburg-Vorpommern-waehlt-neues-Parlament,wahlmv314.html

    Das ist gut für die AfD – ebenso wie die Anwesenheit von Wahlbeobachtern von EINPROZENT in (hoffentlich allen) Wahllokalen.

    Die Chancen der AfD die CDU auf die Plätze zu verweisen, wenn nicht gar die SPD hinter sich zu lassen, stehen gut.

  33. 33

    @MM

    Die Gewerkschaften sind die heimlichen Machtzentren der deutschen Linken, komplett von diesen unterwandert bis hin zu den Gewerkschaftssiptzen.

    Das ist nicht neu.
    Die Gewerkschaften sind PER DEFINITIONEM LINKS.
    Das war immer so und es ist kein Problem.

    Das Problem ist, dass deutsche Gewerkschaften von der globalistischen Wirtschaftslobby gekauft sind (wie das geht, siehe z.B. VW) und die Politik gegen Arbeitnehmer machen (Förderung der Masseneinwanderung),
    also keine linke, sondern neo-liberale, globalistische Politik.
    Sie sind zu VERRÄTERN DER ARBEITERKLASSE geworden (wie auch alle Neo-Linken).

    Linke haben keine Argumente gegen die Position der AfD.
    Was bleibt, sind Hasskampagnen wie zu Zeiten Stalins und der DDR

    Neo-Linke (die mit Marxisten nichts zu tun haben) sind nur die nützlichen (die Führung – gekauften) Idioten des Systems.
    Das System dient dem globalistischen Großkapitals.
    Das System hat auch andere Diener (Neo-Liberale, Neo-Cons, „bürgerliche“ Parteien, Klerus usw.) mit denen Neo-Linke zusammen arbeiten.
    Es ist z.B. sehr amüsant zu sehen, wie die Gewerkschafter / Funktionäre der LINKE gemeinsam mit Wirtschaftsbossen / Wirtschaftslobbyisten Erklärungen gegen Rassismus und für Masseneinwanderung unterschreiben.

    Es ist nicht hilfreich,
    sich nur auf den Rand des Systems (Neo-Linke) zu konzentrieren und aber den Kern (Neo-Liberale, Neo-Cons) auszublenden.
    So redet man im Wesentlichen an der Sache vorbei.

  34. 34

    @Fantomas 20

    "Ihr ganzer Artikel ist Klasse ! Vielen Dank !"

    Bedanke mich ebenfalls.
    --------------------------

    "Mittlerweile 1,7 Mio. Asylanten in Deutschland" ( und es werden immer mehr ).
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/82434-1-7-millionen-menschen-mit-asylverfahren-in-deutschland

    "Mehr als 1,7 Millionen Ausländer mit Bezug zum Asylverfahren leben in Deutschland. Das teilte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) mit, berichtet die "Welt".

    "Zum Stichtag des 31. Juli 2016 waren 1.731.998 Ausländer mit Bezug zum Asylverfahren aufhältig", antwortete das BAMF auf Anfrage der Zeitung. Darin enthalten seien sowohl Personen mit abgeschlossenen wie auch aktuell laufenden Asylverfahren, sagte eine Sprecherin der "Welt".

    Das bedeutet einen Anstieg von mehr als 200.000 Personen innerhalb von drei Monaten: Am 30. April lebten 1.529.784 Ausländer mit Bezug zum Asylverfahren im Land. In dieser Gruppe sind auch Ausländer enthalten, deren Asylantrag schon vor vielen Jahren abgeschlossen wurde.

    Diese Menschen leben als anerkannte oder abgelehnte Asylbewerber in Deutschland. Nicht enthalten sind Migranten mit abgeschlossenen Asylverfahren, die inzwischen deutsche Staatsbürger geworden sind. Diese würden mit Erhalt der Staatsbürgerschaft aus dem Ausländerzentralregister gelöscht, wie das BAMF der "Welt" mitteilte.

    Zuwanderer mit deutschem Pass sowie Doppelstaatler und ihre Nachkommen gelten nicht als Ausländer. Eine Erfassung, wie viele ehemalige Asylbewerber aus Gründen der Einbürgerung aus dem Ausländerzentralregister gelöscht werden, sei derzeit "absolut unmöglich", hieß es aus dem Bundesamt."

    Wann hat das deutsche Volk endlich die Schnauze voll auf Befehl Millionen feindlicher INVASOREN durchzufüttern??? Es muss ein ENDE haben. Hoffendlich wird dieses ENDE heute eingeleitet bei der Stimmenauszählung in MV.

  35. 35

    Die Afd muss sofort ein Programm zur Rückführung der Asylanten in Angriff nehmen und die SPD demaskieren.
    Die SPD ist ebenso eine Islamisierungspartei Deutschlands.

  36. 36

    Die Grünen müssen ebenso weg. Sie werden alle Lügen aufbieten um in der Regierung zu bleiben.

  37. 37

    Ich habe das Gefühl, die Systemparteien wissen um die Gefahr des Islams!

    Sie werden bestochen, durch isl. Parteiunterwanderung beeinflusst, oder machen schlicht nichts dagegen!

    Letzteres, weil sie wissen, dass der Islam sofort anfängt, Krieg gegen Nichtmuslime zu führen. Das alles wird nach hinten losgehen!

  38. 38

    Sie glauben doch wirklich nicht allen Ernstes für eine Sekunde, daß die sozialistische Einheitsfront nicht genau weiß, was mit dem Islam los ist und was er für uns/Europa bedeutet? Diese Kreise sind bestens darüber informiert - besser als wir. Umso schlimmer und niederträchtiger ist das, was mit uns getrieben wird.

  39. 39

    @ 31

    Spirit

    Danke!
    Ich habe Dich sehr vermisst die letzte Zeit.Ich hoffe Dir(euch) geht es gut,und Deine Abwesenheit hatte nichts damit zu tun das etwa Gesundheit oder Wohlbefinden nicht im Einklang waren.
    Ja mit Vater das war der Oberhammer,glaube mir ich habe alles,aber auch wirklich alles Erdenkliche getan den Mord noch im letzten Augenblick zu verhindern.
    Ich habe eine Schwester,Lehrerin und Grün wie eine Mamba,sie hat das elende Spiel für sich entschieden.Gegen die neu bestehenden TötungsGESETZE Alter hat der normale Menschenverstand keine Chance mehr.Planung und Durchführung gehen unbeschreiblich kaltblütig und berechnend Hand in Hand....die Wirkung des Morphins war schneller als ich.Ausserdem wurde ja nicht gegen geltendes Recht verstossen.
    Das richtige Papier in der Hand,und der Mord ist genehmigt,ganz einfach und unbürokratisch geregelt,von einer ""christlichen"" Regierung deren Worte nichts anderes als Hohn sprechen.
    Morphin selbst ist eine sehr stark toxische Substanz,nirgendwo in der Medizin liegen therapeuthische Wirksamkeit so dicht an der letalen Wirksamkeit wie bei der des Morphins.Es eignet sich daher allerbestens zur Tötung Alter,selbst also im Zweifelsfall,nie weiss man so ganz genau was jetzt die unmittelbare Todesursache wirklich war.
    Während die USA nach Jahrzehnten der Todesstrafenausführung immer noch nach geeigneten Mitteln zur Tötung Erwachsener sucht,ist man jetzt wenigstens immerhin schon beim Pentobarbital angekommen.Immerhin!
    Also ich werde ihnen nicht verraten wie das nun wirklich am einfachsten ginge.
    Aber wir haben auch Grund zur Freude,naja jedenfalls ich.Ich weiss nicht,Du warst so lange abwesend,ob Du hier noch gelesen hast...ich weiss es nicht.
    Auch Dich hätte ich so umarmen können,was der Herr an mir getan hat....mein Zeugnis habe ich geschrieben,leider alles weg.Alle Artikel vom August sind hier verschwunden.Sonst hätte ich es Dir eingefügt.
    Wenn Du es also noch nicht weisst,dann werde ich es Dir natürlich noch einmal schreiben.
    Mein lieber Spirit,der Herr sei mit Dir,und in Verbundenheit mit ihm grüsse ich Dich lieb
    Monika

  40. 40

    @Antebellum

    Klar glaube ich das! Deswegen schreibe ich es auch so.
    Was der Islam darstellt, weiss doch jeder, der schon mal in einer Großstadt unterwegs war. Und das galt früher! Heute muss man noch nicht mal in die Großstadt dafür!

    In den System-Parteien sind "dumme" Intelligente, das ist das was diese Parteien gefährlich macht!

  41. 41

    @ monika richter
    Sie haben Recht, all diese schrecklichen Dinge, welche zur Zeit passieren, sind für einen normalen Menschen fast unbegreiflich. Wenn wir alle zusammen stehen würden, könnten wir diesen Ungeheuern Herr werden. Aber leider haben wir immer noch so viele Schlafschafe, wie man an der heutigen Wahl sehen kann (SPD ca. 30%, CDU ca. 19,4%).
    @ Antebellum #38
    Selbstverständlich wissen die Etablierten, was mit dem Islam los ist. Es werden ja sogar muslimische Flüchtlinge gegenüber christlichen bevorzugt, weil Letztere zu friedlich sind.
    Natürlich können Merkel & Co. ihrem Volk nicht die Wahrheit sagen.

  42. 42

    @ AfD Fan

    Ein mörderisches "System" kann man nicht einfach "abwählen" - es wird sich bis zum bitteren Ende mit WAHLBETRUG zu "retten" versuchen, selbst wenn es sich um die Abwehr einer Partei wie der AfD handelt, die das "System" selbst gar nicht abschaffen, sondern nur "reformieren" will, damit das Deutsche Volk "überlebt". 30% für die bundesweit bereits "abgehalfterte" Sharia-Partei und das auffällige "Herumkrebsen" der Grünpisser bei der 5%-Marke zeigen, daß es hier wieder, wie bei den letzten Wahlen, um massiven WAHLBETRUG geht!

    Das ist alls nur noch mit BETRUG zu erklären - wie am Ende der "DDR"; ein Kommentator bei der Killerbiene bringt es auf den Punkt:

    Die "C"DU wurde "geopfert", weil sich von vornherein abzeichnete, daß sie von der AfD überholt wird - die Stimmen wurden aber so "verteilt", daß sich am "System" im Grund nichts ändert: SPD/CDU/GRÜNE zusammen mit 55% klar in der Mehrheit!

    Dazu Leser "D-Moll": "Fragt mal 100 x-beliebige Leute, ob ihr die 55 (SPD/CDU/GRÜNE-Wähler) finden könnt, ich nehme jede Wette an, das nicht! Denn was soll das System auch machen, man stelle sich vor, ein Ergebnis, das da lautet (meine Schätzung):
    cdu: 8%
    spd: 11%
    grün: 3%
    afd: 38%
    npd: 8%
    was würde das bedeuten, es wäre ein SIGNAL AN DIE WELT, es wäre der ZUSAMMENBRUCH DIESES SYSTEMS. Von daher MÜSSEN sie betrügen, egal wie auffällig es auch ist, es ist das letzte Mittel, das als angebliche Demokratie noch eingesetzt werden kann, bevor das Militär eingesetzt wird."

    Wenn schon der Polizeigewertkschaftschef Wendt sagt: "Echte Strafverfolgung findet in D. nicht mehr statt" - dann können sich natürlich auch alle "Wahlfälscher" vor Strafverfolgung sicher sein in diesem Untergangs-System! Ein System, das alte deutsche Menschen aus ihren Häusern wirft, um Fremde "anzusiedeln", das seine Frauen und Kinder von eben diesen vergewaltigen läßt, das arbeitende Deutsche und Hartzer ausbeutet wie in einem Arbeitslager, ein solches System IST bereits "am Ende"! Was soll eigentlich noch kommen? Das wir uns jeden Morgen in einer Allah-Moschee zum Bückbeten "melden" sollen - oder was?

  43. 43

    Zur Gerechtigkeit haber:

    Der Koordinator zu 4. September 2016 um 18:50
    Ich habe das Gefühl, die Systemparteien wissen um die Gefahr des Islams!

    Sie werden bestochen, durch isl. Parteiunterwanderung beeinflusst, oder machen schlicht nichts dagegen!

    Letzteres, weil sie wissen, dass der Islam sofort anfängt, Krieg gegen Nichtmuslime zu führen. Das alles wird nach hinten losgehen!

    Antebellum zu 4. September 2016 um 19:00
    Sie glauben doch wirklich nicht allen Ernstes für eine Sekunde, daß die sozialistische Einheitsfront nicht genau weiß, was mit dem Islam los...

    Der Koordinator zu 4. September 2016 um 19:17
    @Antebellum

    Klar glaube ich das! Deswegen schreibe ich es auch so...

    #(War komisch formuliert: eher : Ich bin von der überzeugt, dass die Regierung bescheid weiß!#

    AfD Fan zu 4. September 2016 um 19:22
    @ Antebellum #38
    Selbstverständlich wissen die Etablierten, was mit dem Islam los ist. Es werden ja sogar muslimische Flüchtlinge gegenüber christlichen bevorzugt, weil Letztere zu friedlich sind.
    Natürlich können Merkel & Co. ihrem Volk nicht die Wahrheit sagen.

    -

    Antebellum hat geschrieben, dass klar ist, dass die Regierung im vollsten Maße klar ist, wie der Islam tickt. Und es ungeheuerlich ist, was diese Regierung mit uns anstellt. (s.Oben)

  44. schwabenland- heimatland
    Sonntag, 4. September 2016 21:34
    44

    Man,Man, Man...
    wieso insbesondere die SPD immer noch so viele Stimmen (derzeit bei 30,4%)in dieser ziemlich eintscheidenden Wahl für Deutschlands Zukunft erhält ist mir unbegreiflich. Die Wähler der Blockparteien schaufeln doch ihr eigenes Grab! Wenn dies nur für sie selbst gedacht wäre, dann könnte es mir egal sein. Ist es aber leider nicht, die ganzen Merkel Verrückten reißen die anderen, also uns alle mit in den Abgrund. Mit dabei und ganz vorne die ebenfalls überflüssigen GRÜNEN.

    Ich kanns nicht verstehen,dass nach der Wahlschlappe und enormen Prozentverlusten alle wieder ihre Wunden lecken und ohne Selbstkritik und Selbstreflektion weiter auf die AFD als Problem eindreschen. Halt wie immer. Was muss in Deutschland noch alles passieren, dass es der letzte hinterm Ofen und ihrem Parteibuch kapiert, dass uns alle merkel&Co. in diese Scheisse geritten hat. Sie benimmt sich jedoch so, als wäre sie die alleinherrschende Königin von Deutschland, das Volk ihre Untertanen die nichts mehr zu sagen haben.
    Letzte Meldung 21.20 Uhr - CDU 19,o % -AFD 21,9 %.
    Der dicke Gabriel hat sich nochmals um das doppelte Volumen aufgebläht und viel Bla Bla als vermeintlicher Gewinner erzählt.

    Ergo: Wenn ich könnte würde ich trotz der eindeutigen AFD Erfolge auswandern. Am besten gleich nach Neuseeland -am weitesten weg von diesem Wahnsinn in Deutschland und Europa.
    Ps. wenigstens spricht nun Wolfgang Bosbach mal Klartext,leider als einsamer Rufer und bisheriger CDU KLeinrebell und Wattebällchen- Werfer.
    Aktuelles Bosbach Zitat:"Warum ich nicht noch einmal gewählt werden will"
    "Von Euro bis Einwanderung: Ich stehe für Positionen, die die Union früher vertrat - heute nicht mehr. Deshalb ist 2017 Schluss!

    „Ich möchte nicht die Kuh sein, die quer im Stall steht!“

    Nein, ich bin wirklich kein Rebell. Aber ich möchte nicht in wichtigen Fragen gegen die auch von mir gewählte Kanzlerin argumentieren oder im Parlament votieren. Auch nicht gegen eine große Mehrheit in der Fraktion, gegen meine Kolleginnen und Kollegen. „Ich möchte nicht die Kuh sein, die quer im Stall steht!“, war etwas flapsig formuliert, aber ganz ernst gemeint. Also musste ich mich entscheiden. „Alternativlos“ war auch diese Entscheidung nicht, aber der permanente Spagat zwischen Loyalität und Überzeugung muss einmal beendet werden. 2017 ist hierfür der richtige Zeitpunkt"(...).
    http://www.focus.de/politik/experten/die-debatte-warum-ich-nicht-noch-einmal-gewaehlt-werden-will_id_5865291.html

    Gibts doch noch einen politischen Aufstand gegen Merkel? Dann bleibe ich hier und Merkel mirsamt ihrer ganzen linksrotschwargrünen Abnick- Entourage kann nach Chile auswandern.
    Margot H. + würde es sicherlich freuen - die ausführende Rache ihres Ego- Erich+ begrüssen zu können.

  45. 45

    @schwabenland-heimatland

    Ich kann mir den Stimmenzuwachs der SPD nur so ausmalen:

    I. Die Menschen krallen sich an "Marken" fest. Die Mainstream in MV ist von Merkel(CDU) enttäuscht und bettet die Stimmen in die SPD ein. Die AfD wählen sie aufgrund der bei ihr eingewirkten Anti-AfD-Agitation nicht.

    II. Wahlbetrug

  46. 46

    @ Monika Richter 39

    Hallo Monika, auch ich Grüße Dich in Liebe. Ich konnte in letzter Zeit nicht soviel Schreiben. Bin zwar fast jeden Tag im Blog aber nur für sehr sehr kurze Zeit.

    Habe mir aber die Zeit genommen Dir unter diesem Artikel von MM

    https://michael-mannheimer.net/2016/09/03/deutschland-muslimische-fluechtlinge-bedrohen-christen-in-den-fluechtlingslagern-mit-dem-tod/

    Kommentar 36 etwas geschrieben welches ich hier Wiedergebe.

    Du schriebst: Kann es sein,ist es etwa doch so das Merkel die unheilige Frau aus der Offenbarung ist mit der Krone,die zwölf Sterne der EU – hat?

    Ich füge hier nochmals meine Gedanken ein.

    Hallo Monika, das ist ein interessanter Gedanke mit der Merkel und dem Weib.

    Die Erlösung durch den Herrn wird kommen aber jetzt noch nicht. Es müssen noch ein paar Dinge geschehen welche Prophezeit wurden.

    Doch am Ende der Zeit wird es schrecklich werden.

    Den Menschen wird das Herz aussetzen vor der

    Herzlosigkeit

    Grausamkeit

    Lieblosigkeit

    Erbarmuslosigkeit

    der Menschen. Es wird keine Gnade geben

    Der Herr hat es gesagt. Eine solche Zeit hat es davor nicht gegeben und wird es auch dannach nicht mehr geben.

    Aufhalten wird man dieses nicht können, außer dieses Volk und die Völker Europas knien sich hin und schreien Machtvoll zum Herrn, denn er ist Nah und Bereit zu Helfen. Doch wie oft hat der Herr die Menschen sammeln wollen gleich wie eine Henne ihre Kücken sammelt doch sie haben es nicht gewollt. Deswegen, weil sich die Menschen von ihm abgewandt haben und seinen Schutz nicht wollen,wird es so kommen wie es Prophezeit wurde.

    Liebe Monika, jedoch die Hoffnung stirbt zu letzt.

    Der Herr sei auch mit Dir Monika und es wird sicherlich so sein, denn es entspricht meinem Wunsche Dir dieses auszusprechen

    Liebe Grüße
    Spirit 333

    Weißt Du was von Bine????

  47. 47

    Lieber Spirit,
    danke für Deine Ausführungen.
    Kann mich erst Donnerstag oder Freitag wieder melden.Von Bini weiss ich leider nichts.
    Bis dahin.
    Alles Liebe.

  48. 48

    Test

  49. 49

    @ heinny #42
    Ich kann mir nur zu gut vorstellen, dass hier Wahlbetrug statt gefunden hat. Wie kann eine volksfeindliche SPD auf über 30% kommen. Sie ist doch derselbe Einheitsbrei wie die CDU.
    Auf n-t-v wurden gerade wieder Bürger interviewt zum Wahlrgebnis der AfD. Und natürlich sprechen sich alle gegen die Alternative aus, scheinbar waren alle AfD-Wähler gerade in der Arbeit.
    Die AfD müsste viel mehr Werbung machen. Es waren doch schon mal Flugblätter für jeden Haushalt im Gespräch. Ich fände dies für eine gute Idee. Leider hört man davon nichts mehr.
    Selbstverständlich wollen die Etablierten jede Aufklärung über die AfD verhindern, weil sich dann nämlich rausstellen würde, dass sie keine rassistische Partei ist. Dann wäre es mit der Nazi-Keule endgültig vorbei.