Moscheenbau: Auch die CDU treibt die Islamisierung Deutschlands heimlich voran

moscheen-terrornetzwerke

Moscheen sind Terrornetzwerke
Doch CDU ist für weiteren Moscheenbau

Das heimliche Moscheenbau-Progamm der CDU zeigt offenkundig: Die Islamisierung Deutschlands wird von allen Altparteien getragen - und ist von den beiden ehemaligen Volksparteien CDU und SPD beschlossene Sache.

Nicht umsonst regieren diese in einer der SED ähnlichen Koalition seit Jahren gegen das Volk.

Der Bau von Moscheen hat nichts mit dem Recht auf Religionsfreiheit zu tun.  Moscheen sind nämlich keine Gotteshäuser im traditionellen Sinn, sondern Brutstätten der Intoleranz gegenüber Nichtmoslems und Teil des weltweiten Terrornetzwerks des Islam. Die Beweise dazu sind überwältigend.

Insofern, als man längst weiß, wozu der Islam fähig ist, dass er eine anti-emanzipatorische, freiheitsfeindliche und genozidale Polit-Religion ist, ist deren Unterstützung verwerflicher als die Unterstützung der Nazis durch viele unserer Vorfahren. NIEMAND von diesen konnte 1933 nämlich wissen, wozu die Nazis fähig sein würden. Es gab kein historisches Pendant. Und daher macht sich heute  jeder, der den Islam unterstützt, schuldiger als unsere Vorfahren.

Die einzige schlagkräftige Partei, die der Islamisierung die Stirn bietet, ist derzeit die AfD.

***

 

Michael Mannheimer, 12. 9. 2016

Moscheen sind keine Gotteshäuser im üblichen Sinn. Sie sind die logistischen Zentralen des islamischen Terrors gegenüber Nichtmoslems

Die folgende Meldung scheint für jene, die den islam als eine Religion halten wie jede andere, vernünftig zu sein. Doch in Wahrheit ist sie ein Eklatgegen Volk und Verfassung. Welche Option auf den Innenminister Sachsen-Anhalts nun zutrifft, kann nur er selbst wissen.

Dieser appellierte an die Islamverbände seines Landes, sich in Bezug auf zukünftigen Moscheenbau erstmal ruhig zu verhalten- und in der derzeit politisch aufgeheizten Situation auf den Bau weiterer Moscheen zu verzichten:

Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht hat an muslimische Verbände appelliert, in der aktuell politisch aufgeheizten Situation auf den Bau von Moscheen zu verzichten. "Meine Botschaft wäre: Ihr dürft Moscheen bauen, aber baut sie nicht jetzt", sagte Stahlknecht der "Magdeburger Volksstimme". In dem Zusammenhang sagte der CDU-Landesvize, dass Muslime erst seit Kurzem auch in Ostdeutschland sichtbar seien und forderte:

"Hier müssen wir akzeptieren, dass die Bevölkerung Zeit braucht, sich an den erst seit Kurzem präsenten Islam in unserem Land zu gewöhnen."

Quelle

Acht Dinge müssen zum Moscheenbau-Programm der CDU gesagt sein:

1. CDU unterscheidet sich nicht mehr von der SPD und den Grünen

Die CDU-Spitze - zu der dieser Innenminister fraglos zu zählen ist - hat sich längst wie die SPD zu einer Partei der Islamisierung bekannt. Damit steht sie gegenüber 80 Prozent der Deutschen, die den Islam als eine gefährliche, wenn nicht tödliche Bedrohung sehen und die keine weiteren Moscheen mehr haben wollen, kontrahent, wenn nicht gar feindselig gegenüber.

2. Auch die CDU-Mitglieder unterstützen die Islamisierung Deutschlands

Die CDU-Mitglieder folgen der Spitze, an deren bester Stelle die verhassteste deutsche Politikerin seit 1945 steht: Angela Merkel. Den Medienberichten über ihren derzeitigen  angeblich immer noch hohen Beliebtheitsgrad ist rundweg nicht zu trauen, besonders dann nicht, wenn sie von ihrem Haupt-Progandablatt, der BILD-Zeitung, verbreitet werden. Angela Merkel und die "Bild"-Eignerin Friede Springer sind "beste Freunde" und treffen sich regelmäßig. Auch im Kanzleramt. Dass bei diesen Kaffeekränzchen nicht nur über Mode gesprochen wird, dürfte klar sein.

3. CDU und SPD regieren wie damals die SED gemeinsam gegen das Volk

Die Islamisierung Deutschlands wird von allen Altparteien getragen - und ist von den beiden ehemaligen Volksparteien CDU und SPD beschlossen. Nicht umsonst regiert diese in einer der SED ähnlichen Koalition seit Jahren gegen das Volk. Die einzige schlagkräftige Partei, die dieser Islamisierung die Stirn bietet, ist derzeit die AfD.

4. CDU unterstützt im Islam eine terroristische Vereinigung 

Es müsste auch der CDU klar sein, was in Moscheen gepredigt wird: Die Spuren und Verse des Koran - und Aussagen Mohammeds, nachzulesen in den Hadithen. In beiden "heiligen Büchern" wird an insgesamt über 2.000 Stellen die Vernichtung aller "Ungläubigen" gefordert. Dass solche "Gotteshäuser" überhaupt noch gebaut werden dürfen, ist ein verfassungsrechtlicher Skandal und rückt die Befürworter des Moschenbaus in die unmittelbare strafrelevante Nähe von Unterstützern einer terroristischer Vereinigung (§129a STGB Abs.5).

5. Die CDU unterstützt eine Religion, die 300 Millionen Menschen auf dem Gewissen hat

Dass die CDU in Gestalt des besagten Innenministers Moscheen für "Gotteshäuser" hält, wäre ihr 2011 noch nachzusehen. Heute, 15 Jahre nach 9/11, nach 29.197 Terrorakten des Islam in weit über 60 Ländern (mehr Länder, als im Zweiten WK beteiligt waren) und in der Zeit der besten Aufklärung, die es über den Islam jemals gab, ist das nicht nur ein Versäumnis, sondern ein Vergehen gegen das Grundgesetz. Denn der Islam ist eine terroristische Vereinigung, die sich als Religion verkleidet hat. Darüber habe sich so viel geschrieben, dass ich mir die Begründung an dieser Stelle erspare.

Der Islam führt die Liste der Völkermörder mit weitem Abstand an. §00 Millionen Menschen gehen auf das Konto der islamischen "Gotteskrieger". Nummer zwei ist der Sozialismus mit 130 Millionen im Namen von Marx und Lenin ermordeter Menschen. Beide, Islam und Linke, haben sich heute vereint, um die Zivilisation zu vernichten. Dass sie dabei ganz unterschiedliche Ziele verfolgen, ist gemessen an der tödlichen Gefahr, in der sich die westliche zivilisierte Welt befindet, nachrangig.

6. Die CDU blendet aus, welche menschenrechtswidrige Inhalte in den Moscheen gepredigt werden

  • In diesen Moscheen wird das Verbot jeglicher Integration von Moslems in die westliche und damit auch deutsche Gesellschaft gepredigt
    *
  • Allah fordert von seinen Anhängern, sich nicht mit Ungläubigen zu befreunden (Sure 5:51).
    *
  • Fatwas verbieten die gemeinsame Teilnahme von Moslems an christlichen Festen.
    *
  • Moslems, die einen "Ungläubigen" töten, werden mit dem Einzug ins Paradies belohnt. Menschenrechte gelten im Islam nur für Moslems.
    *
  • "Ungläubige" sind "Lebensunwerte" (kuffars) und genießen kaum Rechte und keinen Schutz.
    *
  • Frauen dürfen von ihren Männern geschlagen werden (Sure4:34).
    *
  • Sie haben nicht dieselben Rechte wie der Mann.
    *
  • Teilnahme am  Dschihad - dem bewaffneten Kampf gegen "Ungläubige" - ist Pflicht eines jeden Moslems. Nur Kranke und Alte sind davon ausgenommen.
    *
  • Das Belügen von "Ungläubigen" über die wahren Absichten des Islam (Tayyiya) ist heilige Pflicht für jeden Moslem. Allah rühmt sich, der "beste aller Listenschmiede" zu sein: "Und sie schmiedeten Listen, und Allah schmiedete Listen; und Allah ist der beste Listenschmied." (Sure 3:54)*

Das Gebot zur Lüge (Tayyiya) im Islam

.

Al Ghazzali (1059-1111):

Wisse, dass die Lüge in sich nicht falsch ist. Wenn eine Lüge der einzige Weg ist, ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist sie erlaubt. Daher müssen wir lügen, wenn die Wahrheit zu einem unangenehmen Ergebnis führt.“

Ayatholla Chamenei

in einer Ansprache des Jahres 2004 an seine Glaubensbrüder:

Wirf Deine Gebetsschnur fort und kaufe Dir ein Gewehr. Denn Gebetsschnüre halten Dich still, während Gewehre die Feinde des Islam verstummen lassen! Wir kennen keine absoluten Werte außer der totalen Unterwerfung unter den Willen des allmächtigen Allahs. Die Christen und Juden sagen: Du sollst nicht töten! Wir aber sagen, dass das Töten einem Gebet an Bedeutung gleichkommt, wenn es nötig ist. Täuschung, Hinterlist, Verschwörung, Betrug, Stehlen und Töten sind nichts als Mittel für die Sache Allahs!

Das dogmatische Grundlagenwerk „Reliance of the Traveller“ gibt unter Kapitel r8.0 „Lügen“ vor:

Erlaubtes Lügen

… Man redet um etwas zu erreichen. Wenn ein lobenswertes Ziel erreicht werden kann, indem man entweder die Wahrheit sagt oder lügt dann ist es nicht gestattet zu lügen weil es dazu keine Veranlassung gibt.

Wenn man ein solches Ziel nur erreichen kann durch Lügen und die Wahrheit nicht auszusprechen dann ist es dann erlaubt, wenn das Ziel ein erlaubtes ist: wenn also das Lügen dazu dient, jemanden zu umgehen, der einen von einem erlaubten Ziel fernhalten will.

Lügen ist sogar vorgeschrieben wenn das Erreichen des Zieles vorgeschrieben ist … Wörter zu gebrauchen, welche einen falschen Eindruck erwecken ist als eine religiöse Schutzmassnahme immer geboten …

(Reliance of the Traveler, amana publications, Beltsville, Maryland USY,1994, Seite 745 f)


7. Moscheen sind die Zentren des Terrors gegen "Ungläubige" und die Machtzentralen des Islam bei der Aufrechterhaltung seiner Herrschaft

Moscheen waren schon immer - und sind es bis heute - die militärischen Zentralen bei der Eroberung nichtislamischer Gebiete. sog "Gebete" waren nur ein kleiner Teil der Aktivitäten in einer Moschee. In Moscheen wurden die Beutegüter nach islamischen Raubzügen an die Moslems verteilt, und in Moscheen wurden die Frauen und Kinder der erschlagenen "Ungläubigen" als Sklaven verkauft.  Seit jeher horteten Moslems Waffen und Kriegsgerät in den Moscheen - und bei Razzien in hunderten europäischer Moscheen wurden gewaltige Mengen an eben solchen Waffen und terroristischem Propagandamaterial entdeckt.

8. Moscheen haben in einer demokratisch westlichen Gesellschaft nichts zu suchen. Sie sind eine Gefahr für den inneren Frieden und die Zukunft des Westens

Der Bau von Moscheen hat nichts mit dem Recht auf Religionsfreiheit zu tun.  Moscheen sind nämlich keine Gotteshäuser im traditionellen Sinn, sondern Brutstätten der Intoleranz gegenüber Nichtmoslems und Teil des weltweiten Terrornetzwerks des Islam. Die Beweise dazu sind überwältigend.

Moscheen sind die logistischen Zentralen des islamischen Terrors. Sie gehören nicht gebaut, sondern verboten und abgerissen. 


 

Tags »

103 Kommentare

  1. 1

    "Moscheen sind keine Gotteshäuser im üblichen Sinn."

    So ist es. Es handelt sich dabei schlicht und ergreifend um Kasernen der Armee Allahs. Es gibt keinen größeren Fehler, als in Moscheen etwas unseren Kirchen Gleichwertiges zu sehen.

    "Die CDU-Mitglieder folgen der Spitze, an deren bester Stelle die verhassteste deutsche Politikerin seit 1945 steht: Angela Merkel."

    Wer war denn noch verhaßter als Das Merkel? Etwa der Gefreite aus Braunau? Ich wage zu behaupten, daß dieser über lange Zeit mehr Rückhalt zumindest in der deutschen Bevölkerung hatte als dieser figurlose Sandsack aus der Uckermark.

  2. 2

    Auf die Rolle der CDU möchte ich auch hinweisen!
    Von ca. 60 Jahre Bundesregierung stellte bislang die CDU die meiste Zeit Bundeskanzler(innen)!
    Als die ersten "Gastarbeiter" kamen, regierte wer?
    Wer hat sich nicht genug gegen die ersten Türken gewehrt?
    Wer hat nie Rückführungen durchgeführt?

    Man denkt oft, nur die Linken wären eine Gefahr und Bedrohung für unseren Staat... Aber wenn man genau (!) hinsieht, sieht es etwas anders aus.

    Mir ist auch klar, dass teilw. die CDU ihre Politik auf Drängen der Wirtschaft gemacht hat.
    Aber: Der Markt für einfache, unqualifizierte Arbeit ist in Deutschland mittlerweile ziemlich klein geworden!
    Demnächst (Industrie 4.0) fallen auch noch LKW-Fahrer, Lok-Führer, Verkäuferinnen, Paketboten etc. weg.
    Das Altparteienkartell muss aufgebrochen werden!

  3. 3

    Unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit ist
    die CDU zu einem Hilfs - und Unterstützerverein
    für die Islamisierung von Deutschland verkommen.

    Warum ist die CDU so resistent gegen die fällige
    Diskussion über die wahren Absichten des ISLAM?
    Ich kenne eine Alternative zu ADU!

  4. 4

    Muss natürlich CDU bedeuten!

  5. 5

    Zu Antebellum (# 1):

    Ich würde schon mal den Islam überhaupt nicht mit dem Christentum gleichsetzen.
    Der Islam ist keine Religion! Bestenfalls eine politische Sekte.

    Ich wundere mich stets, dass Moslems, die sich auf die Religionsfreiheit berufen (z. B. beim Moscheeneubau) damit regelmäßig durchkommen... :-(((

  6. 6

    http://de.europenews.dk/-Ehemaliger-Imam-Alle-daenischen-Moscheen-werden-von-Extremisten-betrieben-80677.html

    „Die Wahrheit ist, dass es nicht eine einzige Moschee oder muslimische Organisation in Dänemark gibt, die nicht von Islamisten betrieben wird. Sobald man das Haus der Gläubigen betritt, trifft man auf den Islamismus, ob man es will oder nicht. Sobald man zum gläubigen Muslime geworden ist, ist man vom Extremismus infiziert worden“

  7. 7

    Eigentlich habe ich keine Zeit. Trotzdem dies Thematik geht auch mir nicht am Allerwertesten vorbei... Moscheen sind MEINER MEINUNG nach - NICHTS ANDERES als eineKäseglocke! Unten ist der Käse darüber die Fliegen... Ich kann dazu eigentlich immer nur den EINEN FOLGENDEN SATZ Wiederholen: Komme ich in ein MIR FREMDES LAND so MUSS ich mich SITTEN und GEBRÄUCHEN dieses LANDES FÜGEN! Kann oder will ich dieses nicht - SO HABE ICH DIESES LAND WIEDER ZU VERLASSEN!

    Ein Kreuz symbolisiert den Glauben an ein Miteinander... Allerdings die KULTURVERBUNDENHEIT! Ich bin ein christlich kulturerzogenes GesellschaftsMITGLIED. Habe somit die 10 Gebote mit auf dem WEG BEKOMMEN und zwar durch meine Geburt und meine weitere ERZIEHUNG!!!

    Jemand der dieses nicht Akzeptiert weil er anders "ERZOGEN" und mit ALLAH und Aluhakba aufgewachsen ist, hat dieses entweder zu AKZEPTIEREN oder kann sich schlicht und ergreifend wieder VERP.... Anmerkung dazu und dieses ist das LETZTE MAL: DER ISLAM IST EINE SEKTE! SEKTEN SIND BEI UNS GESETZLICH VERBOTEN!!! Auch wenn der christliche Glaube für viele eine Sektenart sein sollte, so ist diese SEKTE immer noch UNSERE SEKTE und UNSERE KULTUR!

    Dabei ist dieses die Frage ansich: Eine Glaubensgemeinschaft ist eine religiöse Angelegenheit. Diese GEMEINSCHAFT kann es aber nur DANN geben, wenn vorher auch die VORRAUSSETZUNG dafür geschaffen wurde. NÄMLICH: Eine Geschichte über einen Barmherzigen Hauptdarsteller der NIEMALS jemanden etwas zu LEIDE tun könne und ALLE Mitmenschen liebt. Der eine GABE hat MENSCHEN zu HELFEN UND eigentlich das allerwichtigste, dessen LEBEN und LEIDEN von vielen Menschen auf ewig in schriftlicher Form festgehalten wurde. Als das sogenannte WORT GOTTES! (NICHT ALLAH).

    Zu lesen ist dieses in sehr, sehr kurzer Form im Präambel UNSERES GRUNDGESETZES! Eine andere "Glaubensrichtung" als die von Gott gegebene ist auch in den 10 GEBOTEN NICHT ERLAUBT!

    Außerdem sollte man bei diesem GANZEN GELABER, mal die LOGIK walten lassen! Mannnnnnn!!!! Wir haben 2016!!! Wer da noch den Glauben oder was auch immer über eine wirtschaftliche Struktur bzw. einer POLITISCHEN Führung eines Landes stellt, ist meiner MEINUNG NACH - NICHT GANZ DICHT!

  8. 8

    Natürlich will auch die CDU die Islamisierung in Deutschland vorantreiben. Gott sei Dank machen die beachtlichen Wahlerfolge der AfD nun Merkel einen Strich durch die Rechnung. Jetzt bleibt diesen Volkszerstörern nichts anderes übrig als abzuwarten. Sollte sich jedoch der Wind wieder in Richtung CDU drehen, geht der Moscheen-Bau sofort wieder weiter.

  9. 9

    Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht:

    „Hier müssen wir akzeptieren, dass die Bevölkerung Zeit braucht, sich an den erst seit Kurzem präsenten Islam in unserem Land zu gewöhnen.“

    ___________________________________________________

    Aus dieser Wortwahl allein schon wird die Absicht zu hinter dem Handeln klar.
    Das Bestehen eines Plans ergibt sich völlig unzweideutig aus dieser Formulierung.

    Volk soll an etwas gewöhnt werden, wie abzurichtendes Vieh, und dann als Herde langsam umbestückt werden.
    Es hat sich errechnen lassen, daß eine mischgefleckte Rinderherde mehr Fleisch erwirtschaften läßt, als eine bisher hauptsächlich grauviehdurchsetzte Rinderherde.
    Durch Kreuzung können einige unerwünschte Eigenschaften weggezüchtet werden und die neue Rindviehherde ist sodann leichter zu bewirtschaften, als die derzeit noch bestehende.
    Einige Zuchtpilotprojekte haben dies offenbar ergeben.

    Die betrachten uns offensichtlich als Rindviecher.
    Wir stehen in deren Wahrnehmung als passive geistig manipulierbare und abrichtbare Knetmasse zu ihrer strategischen Verfügung.

    Ich merke hier der Vollständigkeit halber an, daß auch mischgefleckte und ebenso grauviehdurchsetzte Rindviecher im Besitzt von Hörnern sind, und daß selbige Herden in Bewegung geraten eine ernst zu nehmende Durchsetzungskapazität entwickeln können. 🙂

    Guten Morgen an den kecken Herrn mit dem Knecht im Namen -
    nomen est omen.....

  10. 10

    Ich bin nun 71 und habe die CDU nur bei meiner 1. BTW gewahlt und dann nie mehr. Verlogenes Pack..pro islam und <koran ganz klar, erklärt wird da aus Humanität und die ist verlogen wie bei den anderen Dreckparteien auch.

  11. 11

    @ eagle1 #9
    Selbstverständlich werden die neuen Verhältnisse langsam und schleichend dem deutschen Volk angepasst, so dass es der dumme Michel nicht so merkt.

  12. 12

    @ AfD Fan 11#

    Korrektur:

    Nicht Michel - Rindvieh! 🙂

  13. 13

    @ eigene 12#

    Ergänzung:

    Dieses Jahr ist auf der Wies´n auch wieder die Landwirtschaftsausstellung. Alle 4 Jahre treffen sich dort stolze Züchter und ihre preisgekrönten Rind- und andere-Viecher.

    Dort kann der Interessierte sehr genau das innige Verhältnis zwischen mit Züchter und dem Gezüchteten beäugen. 🙂

  14. 14

    Die einzige Lösung ist Rechts. PRO NRW, AFD, NPD und wie sie noch alle heißen..Links hat nichts gebracht, siehe 1933-1945. Die linke Scheiße ist schwerer loszubekommen als man glaubt.

  15. 15

    Eilmeldung :

    http://web.de/magazine/politik/anti-terror-razzien-niedersachsen-schleswig-holstein-31879092
    Anti-Terror-Razzien in Niedersachsen und Schleswig-Holstein

    "Bei Anti-Terror-Razzien sind am Dienstagmorgen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein drei Personen festgenommen worden. Außerdem habe man umfangreiches Material sichergestellt, sagte eine Sprecherin des Bundeskriminalamtes (BKA) in Wiesbaden. Zuvor hatte die "Welt" über die Durchsuchungen berichtet.
    Insgesamt seien

    sechs Objekte

    durchsucht worden, sagte die Sprecherin. 200 Kräfte von Bundespolizei, BKA und den Landespolizeien seien im Einsatz gewesen."

    Na da bin ich ja froh, daß es keine Sexobjekte gewesen sind.
    Diese Objekte könnten nicht zufällig Moscheen gewesen sein... ?

    Und welches Aufgebot an Polizei uns diese Schätzchen kosten..
    zahlt alles das deutsche Rindviech. Muuuuuh! Möööööh!

    ________________________________________________

    Und auch hier hatten wir doch glatt richtig vermutet:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/verhinderter-anschlag-in-frankreich-islamistinnen-in-u-haft-a-1112033.html

    "Frankreich Justiz nimmt mutmaßliche Dschihadistinnen in U-Haft
    Drei Frauen sollen im Auftrag des "Islamischen Staates" Terroranschläge in Frankreich geplant haben. Die Pariser Staatsanwaltschaft hat jetzt Ermittlungsverfahren gegen die mutmaßlichen Islamistinnen eingeleitet. "

    Hier handelte es sich also nun um ISLAM-ISTINNEN.
    Aha gut, nicht Frauen also, oder Französinnen.....
    Man fühlt sich ungemein gut aufgeklärt durch diese Presseleute..

  16. 16

    Unter diesen vielen Rindviechern ist leider bisher kein kräftiger Esel aufgetreten, welcher dieser Ostblocknutte den gehörigen Tritt in ihr feistes Hinterteil verpasst hätte . Leider! Was es aber noch nachzuholen gilt.

  17. 17

    Wenn diese Politik "HEIMLICH" sein soll, dann soll mir der Herr Mannheimer mal "offensichtlich" erklären, oder wer hat seit dem Anwerbeabkommen 1961 immer die öffentliche Islamisierung betrieben, vor aller Augen und Ohren, in jedes Mikrofon / Kamera hinein?

  18. 18

    Islamisierung ist purer Hochverrat.
    Mit der Unterstützung für Moscheen wird solcher Hochverrat betrieben.
    Hochverrat ist Vorschubleistung für das Eindringen einer fremden Macht in den Staat.
    Wer behauptet, dass Islam zu D gehört, ist Hochverräter.
    Konstantinopel, Karthago, Sevilla, Wien, schon vergessen?
    Islam ist der Erbfeind Europas!

  19. 19

    Eine kleine Anmerkung zum Schluss... An alle noch schlafenden MITMENSCHEN! Habt IHR euch mal unsere Straßen GENAU angesehen??? Kann man da von einer glatten Fläche reden??? Sehen die nicht eher wie eine EINZIGE FLICKSCHUSTEREI aus??? Habt IHR euch mal gefragt WOHIN EURE STEUERGELDER (auch die aus gekauften Handelswaren) "hinwandern" ??? Meint Ihr nicht auch, dass viele Schulen und allgemeine behördliche Einrichtungen nahe dem Zerfall sind ???
    Habt IHR nicht auch das Gefühl, das IHR von vorne bis hinten BESCHISSEN werdet ??? Meint IHR nicht auch, dass es langsam mal ZEIT wird die ROSA Brille abzunehmen und diesbezüglich mit der Faust auf den Tisch hauen solltet ???
    WIR ALLE SIND DIE STAATSGEWALT! ALLE STAATSGEWALT GEHT VOM VOLKE AUS! (Kein Witz). Ihr/Wir sind das VOLK!

    WIR BEZAHLEN UNFÄHIGE ENTSCHEIDUNGEN VON "oben"...
    WIR BEZAHLTEN DEN VÖLLIG HIRNLOSEN UMZUG VON BONN NACH BERLIN (und machen es immer noch).
    WIR BEZAHLEN JEDEN FURZ!!! Den UNSERE "höhergestellten Weisungsbefugten" absondern...
    WIR BEZAHLEN JEDES LAND AUSSER DAS EIGENTLICHE DEUTSCHLAND (da werden nur Löcher mit Löcher ausgefüllt).
    WIR BEZAHLEN JEDE BANKENRETTUNG!
    UND WIR!!! BZAHLEN AUCH LETZTENDLICH DIE PARTEIEN UND!!! IHRE """Diäten".
    WIR BEZAHLEN ALLES!!!
    Warum, wofür? Für WEM? Für UNS? AM A...
    Seht es realistisch, Ihr seid nur Mittel zum Zweck UNS anders (logisch) denkenden zu schädigen...

  20. 20

    EILMELDUNG!!!

    Luxemburgs Außenminister Asselborn will Ungarn aus der EU werfen!

    Begründung,
    *Wer wie Ungarn Zäune gegen Kriegsflüchtlinge baue oder wer die Pressefreiheit und die Unabhängigkeit der Justiz verletze, sollte vorübergehend oder dauerhaft aus der EU ausgeschlossen werden*

    Ist dieser Luxemburger nun auch schon dem Alkohol verfallen wie sein Landsmann Junker?
    Weil die Ungaren ihre Grenzen gegen illegale Einwanderung schützen, was für jeden Rechtsstaat das Allernormalste sein sollte, will dieser Verrückte sie aus der EU werfen?!

    Werter Herr Mannheimer,
    machen sie diese EU-POSSE unbedingt zum Thema hier.

  21. 21

    Moscheen sind die Terrornetzwerke, und wir haben es gewust seit den ersten Lauschen der Geheimdienste (mit dänische Beteiligung) von Moscheen in Köln im die siebziger jahre: "Wir müssen die Gehirnen der unglaubige einschlagen, so das die Hirnmasse spritzte heraus '

    Beste Grüsse
    J. E. Vig, Dänemark
    http://danmark.wordpress.com
    http://transeurabia.wordpress.com

  22. 22

    […] CDU og alle de andre gammelpartier støtter fortsat ekspanderende moskébyggeri overalt i Tyskland: https://michael-mannheimer.net/2016/09/13/moscheenbau-auch-die-cdu-treibt-die-islamisierung-deutschl&#8230; […]

  23. 23

    @ mich.ensch #20
    Wenn ich Ungarn wäre, würde ich freiwillig aus diesem EU-Schweineverein austreten. Lieber habe ich etwas weniger Wohlstand und dafür Frieden im eigenen Land.
    Aber bei Asselborn und Konsorten wird es sowieso nur bei Drohungen bleiben. Denn unsere Eurokraten haben viel mehr Angst, dass sich Ungarn dann Herrn Putin zuwenden könnte. Das ist das Lezte, was die USA wollen.

  24. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 13. September 2016 11:34
    24

    Moschee und Islam Terror passt zusammen wie Arsch auf Hafen oder Hinz und Kunz, Dick und Doof, Ballermann und Komasaufen, Mord und Totschlag.

    Ausgerechnet heute bringt die BILD wieder eine hoch interessante Schlagzeile.Die krischen Bürger, das Volk auf der Strasse, die AFD,hat dies schon längst geahnt, vorausgesagt und auch konkret bewiesen. Leider hat dies die linksrotschwarzgrüne Lügenpolitik inkl. die hündischen Medien abgestritten, negiert,kleingeredet, zensiert, als verleumderisch rechtspopulistisch bezeichnet, die Bürger für Dumm verkauft.
    es gibt sicherlich schon mehr derartiger Fälle in Europa, alle unter den teppich des Schweigens gekehrt. Unbegreiflichm unverantwortlich, menschenverachtend- offenbar des eigenen politischen Überlebens willen:

    BILD 9.19 Uhr
    Terror-Razzia in FlüchtlingsheimenGSG9 nimmt drei
    ISIS-Verdächtige fest

    Das könnte Sie auch interessieren

    Bild Linke-Politikerin Golze Wo sind die 6 Montblanc- Füller, Frau Ministerin?
    Bild Migration Von Lettland anerkannte Flüchtlinge zieht es nach Deutschland
    BILDplus Raten Sie mal warum Käfer-Witwe verkauft Sylter Friesen-Traumhaus

    empfohlen von
    Hauptnavigation

    BILDplus-Icon
    Kontakt-Icon
    Community-Icon
    Login-Icon für ausgeloggte User
    Menü

    13.09.2016 - 11:02 Uhr

    Home › Regional › Hamburg aktuell › Razzia ›

    Terror-Razzia in Flüchtlingsheimen | GSG9 nimmt drei ISIS-Verdächtige fest

    Terror-Razzia in FlüchtlingsheimenGSG9 nimmt drei
    ISIS-Verdächtige fest
    Ein Beamter der GSG9 bereitet sich auf den Einsatz vor (Symbolbild)
    Ein Beamter der GSG9 bereitet sich auf den Einsatz vor (Symbolbild)Foto: Klaus Felder

    Teilen
    Twittern
    Teilen auf Google+
    per Mail versenden
    Artikel melden

    13.09.2016 - 09:19 Uhr

    Groß angelegte Anti-Terror-Razzia gegen eine mutmaßliche ISIS-Zelle in Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

    In den Morgenstunden stürmten Einsatzkräfte drei Flüchtlingsunterkünfte und mehrere Wohnungen. Insgesamt seien sechs Objekte durchsucht worden.

    Polizisten von Bundeskriminalamt (BKA) und der Spezialeinheit der Bundespolizei, der GSG9, rückten an. Insgesamt waren 200 Kräfte im Einsatz.

    Die drei Syrer Mahir Al-H. (17), Mohamed A. (26) und Ibrahim M. (18) wurden in Ahrensburg und Großhansdorf östlich von Hamburg sowie in Reinfeld nahe Lübeck festgenommen. Mehrere Mobiltelefone, Datenträger und Dokumente wurden beschlagnahmt.

    Der Verdacht: Die drei waren im November 2015 für die Terrormiliz Islamischer Staat (ISIS) nach Deutschland gekommen, um entweder einen bereits erhaltenen Auftrag auszuführen oder sich für weitere Instruktionen bereitzuhalten.

    Die Vorwürfe

    Mahir Al-H. soll sich nach Angaben der Bundesanwaltschaft spätestens Ende September 2015 in Rakka dem sogenannten „Islamischen Staat“ angeschlossen haben. Er erhielt demnach eine kurze Ausbildung, die auch die Einweisung in den Umgang mit Waffen und Sprengstoff umfasste.

    Im Oktober 2015 verpflichtete er sich gemeinsam mit Mohamed A. und Ibrahim M. nach Europa zu reisen. Dort sollten die drei Männer entweder einen bereits erhaltenen Auftrag ausführen oder auf weitere Anweisungen warten.

    ISIS stellte ihnen Pässe aus, sie sollen höhere vierstellige Bargeldbeträge in amerikanischer Währung sowie Mobiltelefone mit vorinstalliertem Kommunikationsprogramm erhalten haben. Über die Türkei und Griechenland kamen die Beschuldigten Mitte November 2015 nach Deutschland.

    Konkrete Aufträge oder Anweisungen konnten bislang durch die durchgeführten Ermittlungen nicht festgestellt werden.

    Die Festgenommenen werden dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt, der ihnen die Haftbefehle eröffnen und über den Vollzug der Untersuchungshaft entscheiden wird. Der dringende Tatverdacht lautet auf Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung.
    (...)

    http://www.bild.de/regional/hamburg/razzia/terror-razzia-in-fluechtlingsheimen-47794912.bild.html

    inzwischen berichtet auch der SpiegelOn darüber:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bka-festnahmen-bei-anti-terror-razzien-in-norddeutschland-a-1112048.html

    Frei nach den gesetzen des berühmten Mr. Murphy -

    "Konstruiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen."

    Übersetzt=
    "Die Realität hält sich selten an das, was ein Soziopath- weder mit Doktor noch mit Profess. Titel - den Menschen als Toleranz, Humanität und Alternativlos" an die Tafel schreibt" !

  25. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 13. September 2016 11:39
    25

    zu Komm. 21#
    sorry -es hat sich bei der BILD Information als Kopie ein kleiner Fehler im Text der nicht zum Thema gehört eingeschlichen.
    mea culpa

  26. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 13. September 2016 11:42
    26

    zu nr. 23#
    sollte natürlich heissen zu Nr. 22#
    (-Uff - ist wohl ein bisschen heiss heute.)

  27. 27

    Die "C"DU läßt es zu, daß ein 94jähriger Ex-Sanitäter im Rollstuhl verhaftet und nun schon zum 4. Mal (!) vor Gericht gezerrt wird - aber hofiert eine mörderische "Religion", die offenkundigerweise 300 Millionen Erdenbürger "auf dem Gewissen" hat, welches bei ihr aber offenbar gar nicht vorhanden ist! Diese ganze "nie vergehende", bis zum Exzess betriebene "deutsche Vergangenheitsbewältigung" nebst des ständigen Schwingens der "Rassismus-Keule" gegen Multikulti-Kritiker soll wohl von diesem wiederholten Groß-Verbrechen des Mohammedanismus nach § 129a "ABLENKEN"!

    Im Übrigen hat sich speziell dieser Stahlknecht bereits wiederholt als einer der übelsten "C"DU-Volksverräter hervorgetan - bei der Killerbiene ist alles dokumentiert. Die "wichtigste Agenda" dieses ekelhaften "C"DU-Bonzen ist offenbar "die Ausrottung des deutschen Volks":

    https://killerbeesagt.wordpress.com/2015/06/03/cdu-die-volkermordpartei/

    VOR der Landtagswahl posaunte er noch GANZ OFFEN heraus: Sachsen-Anhalt braucht "mehr Ausländer": "Ich bin der Auffassung, daß wir einen Ausländeranteil von 10 bis 15 Prozent... BENÖTIGEN."

    https://killerbeesagt.wordpress.com/2015/06/07/volkermord-3/

    Nachdem ihm aber die AfD einen Strich durch diese "Rechnung" machte, will dieser Heuchler seine Agenda offenbar nun HEIMLICH weiter treiben. Wenn einer OFFEN zum Mord am deutschen Volk aufruft ("Bomber Harris, DO IT AGAIN"), weiß man wenigstens sofort, woran man ist - hundert Mal gefährlicher sind diese Polit-Schranzen der "C"DU, die das Volk mit ihrem Gesabber TÄUSCHEN, indem sie ihre Völkermord-ABSICHT verbergen oder nur heuchlerisch und "verschlüsselt", versteckt hinter irgendwelchen angeblichen "Notwendigkeiten" und "Bedürfnissen" aussprechen.

  28. Lisje Türelüre aus der Klappergasse
    Dienstag, 13. September 2016 12:33
    28

    Test, Test

  29. 29

    @ eagle1
    Dienstag, 13. September 2016 9:28
    13

    Dieses Jahr ist auf der Wies´n auch wieder die Landwirtschaftsausstellung. Alle 4 Jahre treffen sich dort stolze Züchter und ihre preisgekrönten Rind- und andere-Viecher.

    ---------------------

    hier ein foto:
    http://pi-news.net/wp/uploads/2016/09/wiesn-440x255.jpg

  30. 30

    "Flüchtlinge“ in Italien: Wir wollen nur nach Deutschland, weil wir dort Geld bekommen

    https://www.youtube.com/watch?v=_0cZrmi-rEM

    Ich sag jetzt besser dazu nix.

  31. 31

    Mit Verlaub, der Asselborn hat doch auch einen an der Klatsche!
    Erstens denke ich, könnte Ungarn von selbst azstreten, zweitens gibt es doch wohl auf den spanischen Inseln und bei Calais Zäune.

    Aber: Es geht die Globalisten ja um etwas Anderes: Die Europa soll ein politischer Raum werden, und die Nationalstaaten fusioniert werden.
    Jede(r) der/die anderer Meinung ist, ist deren Feind, und der wird bekämpft, notfalls auch mit haarsträubenden Argumenten.

  32. 32

    +++++ eilmeldung auf locus.de ++++++ (lach)

    neuste festgesetzte neubürger kontakt zu paris attentätern.
    Vor 2 tagen war jahrestag vom WTC.
    Auch muhhhhhammed atta und friends sind ordnungsgemäss und unter aufsicht des verfassungsschutzes(man schützt uns vor einer verfassung) der DDR2 ausgebildet worden.

    fazit: ein grossteil speziell ausgebildeter terroristen kommen aus deutschland. was soll man dazu noch sagen?

    http://www.focus.de/politik/ausland/bezuege-zu-paris-attentaetern-2015-de-maiziere-festgenommene-im-is-auftrag-nach-deutschland-gekommen_id_5931574.html

    ps: lokus.de ist eine von den supermedien die nach dem WK2(ok, der wk2 ist noch nicht zu ende) in deutschland installiert wurden. im gegensatz zu springer aber noch linker ist als alle schweine des zoogeheges von berlin.
    Auch serh schöne zu sehen das das weicbchen von hubert burda, die maria furtwängler unsere träumer regelmässig mit einem Film Tatort beglückt, in dem garantiert jeder täter geschnappt wird. Im prinzip ein märchenfilm.

  33. 33

    @ knolle 27#

    Mein Kommentar war humorvoll gemeint.

    🙂

    Hab auch einen für Sie: 😉

    https://www.youtube.com/watch?v=a5Y8ll4xMW4
    AfD - Kandidat für Memmingen. Oberbürgermeister. Christoph Maier

    Auch ein Angler.....
    die sind meistens schwer ok...

  34. 34

    @ knolle 30#

    Ach nee, nichechtjetz.
    Da sind also echte IS-Terroristen über Deutschland und aus Deutschland zu den Attentat-Locations gepilgert...?!
    Na sowas, kann man sich ja eigentlich gar nicht vorstellen.

  35. 35

    @ MartinP
    Dienstag, 13. September 2016 13:02
    29

    Raum werden, und die Nationalstaaten fusioniert werden.
    Jede(r) der/die anderer Meinung ist, ist deren Feind, und der wird bekämpft, notfalls auch mit haarsträubenden Argumenten...........

    -----------------------
    du meinst mit einer flasche auf dem kopf wie die tage bei einem AFD Mann.....

    http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article208226171/Radfahrer-schlaegt-AfD-Wahlkampfhelfer-Flasche-ueber-den-Kopf.html

  36. 36

    @ eagle1
    Dienstag, 13. September 2016 13:12
    31

    AfD – Kandidat für Memmingen. Oberbürgermeister. Christoph Maier

    ------------------------------

    is ah bissel steiff der jung... :-)))

  37. 37

    @ eagle1
    Dienstag, 13. September 2016 13:17
    32

    Na sowas, kann man sich ja eigentlich gar nicht vorstellen.

    -----------------------------

    Bitte mal den nötigen ernst ansetzen.....tze

  38. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 13. September 2016 13:41
    38

    News zu meinem Kommentar Nr. 22#
    Die BILD meldet nun in großer Aufmachung genau dies was immer befürchtet aber genau von den jetzigen Verkündern (de Missiere&Co.) immer abgestritten oder zensiert wurde:
    »Es gibt Bezüge zu
    ISIS-Attentätern von Paris
    ++ Innenminister Thomas de Maizière spricht von „Schläferzellen“ ++ Verdächtige wurden von gleicher Schlepperbande wie Paris-Terroristen eingeschleust ++

    http://www.bild.de/regional/hamburg/razzia/terror-razzia-in-fluechtlingsheimen-47794912.bild.html

    Übrigens: wenn man mal zum Security -personal
    oder irgendwelichen Helfern in div. Flüchtlingsheimen hat, bekommt man Infos und Erzählungen in Klartext,dass einem die Haare zu Berge stehen. Man ist sprachlos was da alles von den Flüchtlingen ausgehend abläuft,
    von mafiastrukturen, tätlichen Übergriffen mit ´Messern,Beschimpfungen von Frauen, Prostitution, Betrug, ect. pp.
    es ist der Wahnsinn-
    merkel&Co. was habt Ihr nur aus Deutschland gemacht?!
    Wie lange schaut der un/mündige Bürger hier noch zu? (F.Pertry hat Recht- wenn die Wahrheit herauskommt, die Medien nicht mehr alles hinter dem Berg halten können, merkel&Co nicht mehr geglaubt wird, dann gibts gewaltige Massendemos und Unruhen in Pseudodemokratisch gewordenenen Deutschland.. und hoffentlich dabei alle die wahnsinnigen Heiligenschein Politiker mit ihrem Refugee-Wellcome Mantra hinweggefegt.

    Ps. Knolle komm. Nr. 30#
    Maria Furtwängler mit ihrer eigenartigen Aura lebt im Luxus vom Burda -Clan. Sie ist nicht umsonst der absolute Fan von Merkel.
    Und.. der Staat ist ja auch der Kulturmäzen von M.Furtwä-Burda - das ARD zahlt die Tatortfilme ect. somit auch ihre Gage. Und diese wird mit Sicherheit im 5-6 stelligen Bereich liegen. Selbstreflektion was in Deutschland wirklich passiert, gleich NULL.
    Wie heisst es so schön: "der Teufel schei.. .. immer auf den größten Haufen!"

  39. 39

    Ab und zu hat doch tatsächlich einer einen lichten Moment !
    . . . aber wie kommt denn das ?

    Hat er seine Pillen abgesetzt ? (Valium - Diazepam)

    . . . oder . . . Ääähhmm . . . . Göttliche Erleuchtung ?

    Kardinal Schönborn : „Viele Muslime wollen Erorberung Europas“ !

    https://politikstube.com/goettliche-erleuchtung-kardinal-schoenborn-viele-muslime-wollen-erorberung-europas/

    Aber , aber Herr Kardinal , auch schon aus dem Traum aufgewacht ?
    Na dann , guten Morgen Herr Kardinal Christoph Schönborn und willkommen in der Realität .
    Vor Monaten klangen die Predigten noch ganz anders , man müsse wegen christlicher Nächstenliebe die „Flüchtlinge“ ins Land (Österreich) lassen . Und nun der plötzliche Sinneswandel ?
    Hat Schönborn die rosarote Brille abgelegt ? Wie auch immer , zumindest hat er die Zeichen der Zeit und Vorboten erkannt , sozusagen der lange Draht nach oben brachte die göttliche Erleuchtung , da ging ihm wohl ein Licht auf :

    Kardinal Christoph Schönborn warnt davor , dass „Europa drauf und dran ist , sein christliches Erbe zu verspielen“.
    „Wird es eine islamische Eroberung Europas geben ? Viele Muslime wünschen das und sagen :
    Europa ist am Ende“. . . . . . sagte er am Sonntag im Wiener Stephansdom .

    Unglaublich , fehlen einem glatt die Worte !

  40. 40

    @ knolle 34#

    Nuja, der macht sich schon noch, wenn er sich noch ne Weile lang beim Angeln "sortiert". 😉

    Wer so nett Jagdhorn blasen kann und auch noch seinen eigenen Wald bestellt, der ist wenigstens nicht aus Zucker.

    Stiff sind die Juristen ja allemal, nix neues.
    Außer Möller, der ist richtig witzig. 🙂

  41. 41

    @ Fantomas 37#

    Jaja, die Wiener, die haben so einen ganz speziellen Humor. Fast wie die Briten, schwarz soll er sein, so sagt man...

    Hat den Kardinal also der Erzengel gestriffen und nun sind ihm die Federn vor den Augen gewahr geworden und er konnte sie entscheuchen....äh oder entfleuchen lassen, oder so ähnlich...

    Kann nix dazu, hab heute einen urwitzigen Tag. Muß am Wetter liegen.

  42. 42

    @ MartinP #29

    Diese Luxemburger Assel ist einer der übelsten "Scharfmacher" in der EU. Die System-Bonzen drehen allmählich durch, weil ihnen die Macht längst entglitten ist und eigentlich nur noch ein "Nürnberg2.0" auf sie wartet!

    Lese gerade auf PI, daß man sich "strafbar" machen kann, wenn man einen Amtsrichter "Amtsrichter" nennt - wenn schon laut Heilbronner "Amtsgericht" einen Amtsrichter "Amtsrichter" zu nennen, eine Abqualifizierung darstellen soll, welche "Qualität" muß dann erst eine "Bundeskanzlerin" dieses offensichtlichen Irrenhauses namens "BRD" (früher: Deutschland) haben!

    Dieses Irrenhaus ist nichts anderes als ein "Klüngel von gemeingefährlichen Irren", die sich durch Vergabe von "Pöstchen" zusammengerottet haben, um ihren Lebensunterhalt mit der ABSCHAFFUNG des deutschen Volks zu verdienen. So ähnlich meinte es doch auch Sarrazin!

    Während sich der Normalbürger wie in einer Diktatur genauestens überlegen muß, welche Worte er überhaupt noch gebrauchen kann, ohne vor Gericht zu landen, sind "Feuer und Flamme den Abschiebebehörden" oder "Bomber Harris, do it again" in diesem Pseudo-Rechtsstaat erlaubte Meinungsäußerungen - alles klar: solche hetzerischen Haß-Parolen dienen ja auch einem "guten Zweck": der ABSCHAFFUNG des deutschen Volks, die ohnehin von ReGIERung und Schand-Justiz betrieben wird!

  43. 43

    Wer Moscheen säät, wird den Islam ernten!

    Moscheen sind keine Kulthäuser! Sie sind die Kasernen der Islamisten! Vor allem weiß kein Mensch, was der Immann da immer predigt.

    Bestimmt nicht das Wort Gottes!

  44. 44

    OT Ungarn

    Blatt sich schon wieder gewendet hat.... 😉

    https://www.tagesschau.de/ausland/asselborn-ungarn-103.html
    Nach Asselborn-Vorstoß Steinmeier ist gegen EU-Ausschluss Ungarns

    Die Assel wurde geasselt und gesteinmeiert... 🙂

    hehehe, wie Alter Sack schon sagte, Klüngeldiklüngeldi.

    Juchuiii, Jodelihüüüü!

    Heit is a Dog, do is fua nix zfriah. (Hochdeutsch: früh)

    Ein bunter Tag im Bunten Tag.
    Noch bunter er in da EU sein mag.

  45. 45

    Fakt ist: Die Islamisierung unserer Heimat ist NICHT nur auf Deutschalnd beschränkt.
    Das Dilemma hat NICHT nur Merkel allein zu verantworten, ihre Vorgänger leisteten Vorarbeit.
    So wie jetzt geht es NICHT weiter, man will uns mit aller Gewalt in einen Bürgerkrieg treiben.

    Ist die AfD eine Lösung? Oder nur eine Beruhigungspille?
    Was meint ihr?

  46. 46

    Juchuiiiholadihüü!

    http://www.focus.de/politik/deutschland/fluechtlinge-in-muenchen-wasserattacke-auf-camp-am-sendlinger-tor-platz_id_5931424.html
    Flüchtlinge kampieren in MünchenGärtner attackierte Flüchtlinge mit Wasser – jetzt fordern sie seine Entlassung

    Ich glaub mein Schwein pfeift!
    Die Assiflüten fordern irgendwas?
    Die Entlassung eines Mitbürgers?

    Die sind sich ihrer Reiterischen Horden im Rücken aber sehr sicher.

  47. 47

    @ Zerberus 43#

    Die AfD ist in meinen Augen keien Beruhigungspille, aber auch so schnell leider noch keine effektive Lösung, da nicht genug Macht auf ihre kumuliert ist.
    Außerdem steht dann noch offen, ob diese Macht, bestünde sie einmal, dann auch sinnvoll genutzt würde. Da habe ich seit dem Meuthen-Eklat so meine Zweifel.

    Nicht an Höcke oder den Thüringern, auch nicht Gauland oder Hampel, aber wer weiß, die Partei ist sehr schnell sehr groß geworden.
    Da sammelt sich schnell einiges an, was sich nur erhofft, hoch gespült zu werden.

    Aber Sie haben unbedingt Recht:

    So kann das nicht weiter gehen.
    Merkel muß gehen, bzw. gegangen werden.

    Die Flüten müssen zurückgeführt werden und insgesamt muß eine große Remigration stattfinden.

    Bei seinen "Antiterroreinsätzen" und ein paar Erfolgen in dieser Richtung vesucht sich die Misere auch noch erfolgreich staatsmännisch zu geben.
    Lachhaft.

    Aber Rindviech kaufts ihm wieder ab.
    Und weiter gehts.
    Deren Tiktak ist jetzt Schadensbegrenzung und Kundenrückgewinnung.

    Wir ihnen nicht gelingen.

  48. 48

    @ eagle1 # 39

    "Kann nix dazu, hab heute einen urwitzigen Tag".

    . . . . . . . . 😉 . . mir geht´s auch so ! Keine Ahnung wieso !

    Sachsen-AfD attackiert Flüchtlingsrat !

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/sachsen-afd-attackiert-fluechtlingsrat/

    DRESDEN. Die sächsische AfD-Fraktion hat die Landesregierung aufgefordert , dem "Flüchtling"srat alle Gelder zu streichen .
    Der Verein hatte zuvor Flugblätter verbreitet , in denen abgelehnte Asylbewerber Tips erhalten , wie sie ihre Abschiebung verhindern können , berichtet die Freie Presse .
    Zudem veröffentlichte der mit Steuergeldern unterstützte Verein Abschiebetermine .

    Verein erhält 26.370 Euro Steuergelder 🙁

    Laut der Landesregierung erhält der "Flüchtling"srat , der enge Kontakte zur Linkspartei pflegt, in diesem Jahr 26.370 Euro an Steuergeldern für „integrative Maßnahmen“.

    Wann landen diese elenden Schwerverbrecher im Zuchthaus ?

    Was hier in dieser IRRENANSTALT - BRDDR läuft ist einfach nicht mehr normal . Dieser kranke Vollidioten gehören alle in eine IRRENANSTALT ! . . . . . oder GULAG !

    http://informisten.de/m/photos/get_image/file/668caa6adbc6cef1a2b34120f85a26c9.jpg

    http://informisten.de/m/photos/get_image/file/dc3b98705692bd2cb3ac508172629037.jpg

    https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2015/10/Irrenanstalt-BRD.jpg

    http://www.omm.de/veranstaltungen/musiktheater20062007/bilder/GE-il-furioso2.jpg

    https://65.media.tumblr.com/220a811e6a786fa77778d593c4e4cb94/tumblr_migstjDoes1s3ylvyo1_500.jpg

    https://www.welt.de/img/kultur/literarischewelt/mobile112061210/9021620817-ci23x11-w960/Sign-in-the-Alps-This-field-is-only-fo.jpg

  49. 49

    @ Fantomas 46#

    . mir geht´s auch so ! Keine Ahnung wieso !..

    ________________________________

    Vielleich haben die uns allen was ins Trinkwasser gekippt.
    Euphorika, Stimmungsaufheiterungspillen...

    Damit wir den Beginn des toalen Kriegs des IS verpennen und kichernd in der Ecke liegen, während Misere und co ihre trüben Spielchen durchziehen.

  50. 50

    @ Zerberus #43
    Stimmt, das Merkel-Soros-System will uns in einen Bürgerkrieg treiben.
    Ich setze sehr viel Hoffnung in die AfD. Wenn uns eine Partei retten kann, dann diese. Natürlich gibt es bei dieser jungen Partei auch Konflikte, aber das ist natürlich.
    Fakt ist, wenn es die AfD hier nicht gäbe, hätte uns Merkel dieses Jahr schon wieder mit ein paar Millionen Flüchtlingen geflutet.

  51. 51

    Das Gebot zur Lüge (Tayyiya) im Islam

    ???Die o.g. 'Gebote' kommen mir so bekannt vor!!! Stammen die in Wirklichkeit etwa aus einem StrategieWorkshop der hier diktierenden 'Volks'parteien?! Voll kompatibel mit deren Sonntagslügen. Kein Wunder deren Liebe zur und Hochachtung der verbrecherischsten Denke aller Zeitalter. Jetzt ist mir klar, was die meinen mit ihrer Sülze ala "Der ..slam gehört zu Deutschland". Das meinen die wirklich ernst.

  52. 52

    @ Fantomas #46
    Ist wirklich irre! Der deutsche Steuerzahler kommt selbst für die Kosten seiner Hinrichtung auf. Ein Irrenhaus ist ein Ponyhof gegenüber dem, was in unserem Land für Schweinereien ablaufen.
    @ eagle1 #47
    Bei uns ist das Gift in Zahnpasta. Den Amerikanern wird es ins Trinkwasser gekippt. Natürlich zur Vorsorge, damit die Bürger ja schön gesund bleiben. ?!?!
    Fluorid ist in den meisten Antidepressiva enthalten, weil es eine beruhigende Wirkung hat. Klingelt`s?
    http://www.spirituellerverlag.de/die-fluorid-l%C3%BCge/

  53. 53

    Zu AfD-Fan:

    Zahnpasta AUF KEINEN FALL schlucken! Und: Es gibt auch gute, flouridfreie Zahnpasta (vllt. nicht in jedem Supermarkt, aber Apotheke, Internet etc.).

  54. 54

    Nur ein paar Worte an die,die angeblich christliche
    Werte vertreten :
    Wenn ihr "Sackratten" euch auf "Christlich" beruft sei euch nur das Erste Gebot genannt : Ich bin der Herr dein Gott,du sollst nicht andere Götter haben neben mir!!!!!
    Und noch ein Wort von Jesus dazu :wo sich zwei oder drei in meinem Namen treffen,da soll meine Kirche sein.

    Unser Gott ist der einzige wahre Gott,das was diese beschnittenen Halbaffen da anheulen "Moezinruf"hat uns nicht zu jucken,das ist deren Privatvergnügen.

    Wer erst 600Jahre nach Jesus Christus von den Engeln
    oder von wem auch immer heimgesucht wird,kann nicht alle an der Waffel haben.
    Bei uns wandern ja noch mehr beknackte durch die Landschaft(Zeugen Jehovas usw.)

    Wir lassen ja schon einiges in unserem Land zu auf Geheiß von oben,aber eben nicht alles.

    Wenn der politische Wind sich einmal gedreht haben wird,bekommen Abrissunternehmer Aufträge die sie kaum bewältigen können!!
    Bezahlt wird das aber nicht vom deutschen Michel.

  55. 55

    @eagle1 (44)

    Hat sich dieser menschenverachtende (und bestimmt AFD wählende) Nazi-Gärtner durch die dort herumlungernden und alles verdreckenden Asylschmarotzer etwa zu einer Kurzschlußhandlung provozieren lassen? Wer könnte es ihm verdenken? Eigentlich sollte sein Beispiel Schule machen. Wenn jeder Biodeutsche, dem die momentanen Zustände gegen den Strich gehen, täglich seine persönliche Unwillkommens- und Ablehnungskultur in Form solche harmloser Aktionen zeigen würde, hätten wir schnell einen Flächenbrand, den keine Bundesmisere oder der Mini Me der Jusitz mehr in den Griff bekommen würde.

    Offensichtlich steckt hinter diesem Camp (früher hieß das mal Wilde Müllkippe) mal wieder der altbekannte Drecksverein Refugees Struggle, der seinerzeit auch das Dauercamp vor der Semperoper veranstaltet hat. Saugt dieser gutmenschliche Gesinnungsmüll nun auch an der Steuerzitze?

  56. 56

    @ MartinP #51
    Danke für den Tipp. Ich weiß aber schon länger über diesen Skandal Bescheid, deshalb verwende ich nur noch Bio-Zahncreme.

  57. 57

    Apropos Flouride: Ist eigentlich bekannt, daß eigentlicher Auslöser der Idee Flouridierung des Trinkwassers der Umstand war, daß die aluminiumerzeugende Industrie in den USA damals nicht wußte, wohin mit ihren ganzen Flouridabfällen?

  58. 58

    Der Lieblingsverbündete von Merkel; Erdogan lässt es an Deutlichkeit nicht mangeln, hier seine Worte: Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten"
    Die Politik der Merkel CDU/SPD Nomenklatura ist in meinen Augen Landesverrat. Sie machen gemeinsame Sache mit Diktatoren und lassen die Feinde unserer Gesellschaft ins Land. Warum? Außer ihrem Mantra"wir schaffen das" habe ich noch keinen vernünftigen Grund gehört wozu das Deutschland schaffen soll. Leute die hier als Flüchtlinge aufgenommen werden sind doch keine Einwanderer. Sie müssen das Land wieder verlassen, wenn der Fluchtursache und Anspruch auf Asyl nicht mehr vorliegt. Es ist Ihre Politik die das Land und die Gessellschaft spaltet. Ist das Ihre Motivation?

  59. 59

    Monatlich kommen etwa 1000 neue Djihadis aus Saudi über die Grenze nach Syrien und diese ziehen dann weiter nach EU, vorzugsweise nach D. junge Männer mit einschlägiger Ausbildung und Erfahrung gemäß Koran.
    http://www.pi-news.net/2016/09/schutzsuchende-is-terroristen-verhaftet/#more-532298

  60. 60

    Apropos Fluor:

    In den 30er Jahren des letzten Jhdts. gab's ein allgemein verwendetes Rattenvernichtungsmittel und hat funktioniert. Chem. Hauptbestandteil: Fluor. Soll aufs Hirn gegangen sein. Folge: Tod. Fluor - Fluorid? Bin kein Chemiker, aber sind wohl verwandt. Na, dann: Mahlzeit.

  61. 61

    Soweit ich es hier gelesen habe, hat noch keiner darauf hingewiesen, daß diese Woche unsere muslimischen Mitbürger ihr Opferfest feiern.
    Lt. Kommentar im Radio: etwa gleichzusetzen mit unserem Weihnachtsfest!(Jetzt weiß ich auch warum es bei Discountern schon Lebkuchen, Marzipan und Spekulatius gibt.)
    Und das Schächten müßte auch von uns verstanden werden, es kann z.B. auch ein Dank sein, wenn der Sohn promoviert und den Arbeitsplatz als Arzt bekommen hat, so heute auf WDR 3 ca. 12.15 Uhr.
    Ja, man wendete und windete sich, Schächten wäre in der BRD eigentlich verboten, aber es gibt da spezielle, auch Deutsche Unternehmen, die es trotzdem durchführen und auch gibt es Importe .
    Mit einer tollen, ruhigen, besänftigenden Stimme wurde uns erklärt, doch bitte diese Eigenheit der islamischen Kultur zu verstehen.
    Ja, das ist schon eine ganz tolle Sache.

  62. 62

    Amis und Israelis legen schon los:
    2 isr. Kampfflugzeuge über Syrien abgeschossen und
    2 US-Spionageflugzeuge über Iran abgeschossen.
    https://southfront.org/

  63. 63

    @Old-Man #52

    Matth. 18,20 "Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich in ihrer Mitte." Kein Wort von "Kirche".

    Zitat: "Unser Gott ist der einzige wahre Gott" - starkes Zeugnis. Dank! Das bringt den Musel schon auf die Palme, wo er geistlich eh schon seine Wurzeln hat. Aber zum Ausflippen kommt er, wenn Du bezeugst, daß unser Gott der "Vater von Jesus Christus ist". Das geht denen voll auf die Nerven. Lies mal den K(l)oran. Dort ist diese Frage das Hauptthema. 23 mal wird suggeriert: 'Der Mondgott hat KEINEN SOHN', und gebetsmühlenartig: "Jesus, Sohn der Maria", also NICHT Gott-Vater. Fast schon katholisch, oder? Immerhin küßt der (katholische) Papst dieses Satanstraktat VOR ALLER WELT. Na, klingelt's?! Welteinheitsreligion? Nicht so unmöglich.

    So nebenbei: "christliche" Kirchenbauten in unserem "christlichen" Heimatland wandern die Reihe in Muselkrallen.

    Zur geistig-geistlichen Grundlage des Sieges über die MuselTürken vor Wien habe ich mich in einem früheren Comment schon ausführlich geäußert; denn die lag im Vertrauen zum Vater unseres HErrn Jesus - und eben nicht im "europäischen Einheitsgedanken". Das zu durchdenken lohnt.

  64. 64

    Ich habe mal ein bisschen was über Moscheen zusammengetragen:
    Immer wieder beklagen führende mohammedanische Funktionäre, dass die einheimische, autochthone Bevölkerung > auch Mehrheitsgesellschaft genannt < den Islam der zugewanderten Mohammedaner nicht verstehe. Vielleicht machen das einige Erläuterungen über die Moschee etwas leichter.

    Im Jahre 622 n. Chr. musste Mohammed nach dem Tode seiner ersten Frau, einer reichen Kaufmannswitwe, die ihn in jeder Hinsicht unterstützt hatte, aus Mekka fliehen. (Seit dem gehört die Einwanderung in andere Gebiete zwecks Verbreitung des Islam zur rechtsverbindlichen Pflicht der Mohammedaner und geht im allgemeinen dem Dschihad voraus). Er hatte in Mekka etwa 150 Anhänger gewonnen, die anderen Einwohner wollten sich das Gerede von Abdul Kasim, der sich Mohammed nennen ließ, nicht mehr anhören.
    Als er in Medina ankam, mit zwei Frauen im Gefolge – die wurden später zeitweise auf über 16 und mehr aufgestockt - baute er als erstes eine Moschee, den ,,Ort der Niederwerfung“. (Der Begriff ist zweideutig). In Medina hob er auch nahezu alle göttlichen Gebote auf Befehl Allahs auf, die in Mekka entstanden sind. Das macht Allah und Mohammed irgendwie menschlich, aus gegebenem Anlass Gesetze zu ändern oder durch neue, bessere zu ersetzen, gerade so, wie es passt und nötig erscheint..

    Es ist nach dem islamischen Selbstverständnis unumgänglich, so bald als möglich, eine Moschee zu errichten, wo sich der Islam dauerhaft etabliert und das neu gewonnene islamische Territorium markiert. Daher rühren auch Namen wie:,,Eroberungsmoschee“, die genau das ausdrücken, was ihr Name sagt. (Sieh unten).
    Während die erste Moschee ein einfacher ummauerter Platz war, an einer Seite die Wohnung Mohammeds und seiner Frauen, sind die heutigen Moscheen voller Pracht und überragen in islamischen Ländern alle anderen Gebäude. Kein Gebäude einer/eines Ungläubigen darf höher sein! Allerdings war von Anfang an ,,die Moschee“ nie nur ein reiner Gebetsbereich. Auch heute sind einer ,,richtigen“ Moschee
    Koranschulen,
    Rechtsanwaltsbüros,
    Unterrichtsräume,
    Teestuben,
    Restaurants,
    Arztpraxen,
    Apotheken,
    Beerdigungsinstitute,
    Läden aller Art (Basar),
    Reisebüros,
    Friseure usw. angegliedert.
    Die meisten Leute sind der Meinung, die Moschee sei so etwas wie eine Kirche, wo Mohammedaner ihren ,,Gottesdienst“ abhalten, so wie sie es von der christlichen Kirche oder der Synagoge her kennen, die reine Sakralbauten sind. Der Islam ist jedoch ein werkbezogenes System und nicht (wie das Christentum) ein glaubensbasierendes System!
    Allah verlangt dem Koran nach von einem gläubigen, gottergebenen (= muslimischen) Mohammedaner, dass er dem Leben Mohammeds in allen Belangen nacheifere, in allen Belangen, jedoch ist die Anzahl der Frauen auf vier begrenzt, nur Mohammed durfte nach Allahs Ratsschluss viel mehr haben, (darunter die Frau seines Adptivsohnes):
    Mohammed ging tatsächlich zum Beten in die Moschee: Es ist also
    eine Stätte der Ehrerbietung!
    Für Mohammed war das Gebet eine Anbetung Allahs und eine Ausführung seiner Gesetze, der Scharia. Deshalb war die Anwesenheit Mohammeds in der Moschee nicht nur Anbetung und auf das religiöse Ritual beschränkt.
    Das Gebet selbst ist nur gültig – und der Engel, der auf der rechten Schulter eines jeden Mohammedaners sitzt führt darüber genau Buch – wenn es in Richtung Mekka verrichtet wird. Ursprünglich war die Richtung Jerusalem, aber Mekka hatte wegen der Kaaba höhere Anerkennung und Symbolkraft bei den damaligen Arabern, außerdem ließen sich die Juden lieber abschlachten, als dass sie zum Islam übertraten. So erwies sich Jerusalem als ungeeignet.
    Er erließ als
    legislative Regierung von der Moschee aus Gesetze

    Als Sitz der
    exekutiven Macht berief er Richter, empfing Abgeordnete und Delegationen (Fürsten) aus anderen Ländern und Regionen in der Moschee

    Als Sitz der
    judukativen Macht veröffentlichte er Erlasse und entwickelte Schariagesetze in der Moschee. Sie ist damit Sitz des
    Obersten Gerichts (also alle drei Gewalten in einer Hand, absolut keine Demokratie, weil es KEINE Trennung von Staat und Religion gibt, geben darf!!) Weiterhin:

    Er veröffentlichte
    soziale Anordnungen in der Moschee und so ist sie bis jetzt der sozialer Mittelpunkt der islamischen Gemeinde.

    Er lehrte seine Ideologie in der Moschee und schickte Missionare und Auswanderer aus;
    die Moschee als Priesterseminar und Kolonialverwaltung. Jede Moschee ist eine Kolonialverwaltung

    Als Symbol der Macht erließ Mohammed von der Moschee aus Todesurteile, vergab tatsächlich Mordaufträge (die selbstverständlich auch ausgeführt wurden und Pluspunkte bei Allah einbrachten) und verkündete die Überlegenheit der Mohammedaner über die Ungläubigen.

    Hier wurde auch die Überlegenheit des Mannes über die Frau ausgerufen, und noch heute ist die Moschee ein
    Ort der Ungleichheit von Mann und Frau (das Gebet eines Mohammedaners wird ungültig und er muss nochmals von vorne beginnen, wenn ,,der Schatten“ eines Hundes, eines Esels oder einer Frau auf ihn fällt oder eines dieser minderwertigen Geschöpfe in weniger als 1,50 m Sichtabstand – also ohne Trennwand – an ihm vorbeigeht, es kann somit kein gemeinsames Beten von Männern und Frauen Schulter an Schulter geben).

    Da er von der Moschee aus seine Raub-und Kriegszüge plante,
    ist sie auch Kriegsministerium und Geheimdienstzentrale (Hier wurde die Beute der Raubzüge und der über 60 Kriege verteilt; 20% für Allah, seinen Gesandten und dessen Verwandte, für die Armen blieb auch ein Almosen, dafür kreierte Mohammed eine eigene Sure, ,,Die Beute“).
    Jegliche Kritik am religiösen System wird geahndet, freie Meinungsäußerung in Form von Fragen an den Glauben werden bestraft, Abfall vom Glauben sogar mit dem Tode.

    Mark A. Gabriel, ehemaliger Moslem und Professor für islamische Geschichte an der angesehenen Al-Azhar-Universität in Kairo, jetzt ein Christ, stellt dazu in seinem Buch „Islam und Terrorismus“ fest: „Durch die ganze islamische Geschichte hindurch kann man beobachten, daßss alle Bewegungen des djihads (hier: Kriegseinsatz für Allah) ihren Ausgangspunkt in der Moschee hatten.“ (Seite 122) Für die Ausbreitung und Festigung des Islam haben die Moscheen also stets eine gewichtige Rolle gespielt.

    In der Moschee wird gekauft, verkauft, es werden Verträge abgeschlossen, mit Geld gehandelt; sie ist
    ,,Börse“ und Handelsplatz.

    Natürlich gibt es in der Moschee auch eine Wohnug mit Arbeitsräumen und dem Harem für den Imam.
    Der Imam hat als Oberbefehlshaber über die waffenfähigen Männer seiner Gemeinde eine unbeschränkte militärische und soziale Macht. Eine Mobilisierung, sei es zu Demonstrationen oder eventuell auch zu militärischen Einsätzen, ist schnell und effizient in kürzester Zeit zu erreichen.

    Man sieht also, wie wichtig Moscheen sind und man versteht sicher jetzt auch besser die Beweggründe, warum unsere mohammedanischen Mitbürgern alles tun, um Moscheen zu bauen. Sie fühlen sich als Nation, als Volk, nicht allein als Glaubensgemeinschaft; allerdings widerspricht diese Behauptung allen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

    Moscheen werden nach Baurecht gebaut und man bezieht sich auf Artikel vier des Grundgesetzes, der aber in Artikel 18 bei Unvereinbarkeit mit den Grundwerten wie Menschenrechte, Gleichheit von Mann und Frau zum Beispiel aufgehoben wird. Die Inhalte der Lehre Mohammeds sind jedoch in keiner Weise mit dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschlands vereinbar, da es das erklärte Ziel des Islams ist, die Welt und somit Deutschland zu erobern und zu beherrschen und Koran und Schariarecht einzuführen.

    Der Islam regelt umfassend, ganzheitlich und totalitär alle Belange des staatlichen, gesellschaftlichen, individuellen (sogar bis zum Toilettengang) und religiösen Lebens. Es gibt keinen Unterschied zwischen Religion und Staat. Das Grundgesetz ist der Koran, Scharia (und Ahadith) sind die Gesetzgebung.

    Im Koran steht das Verbot religiöser Freiheit und religiöser Toleranz, gegen alle anderen Religionen der Welt, insbesondere gegen Christen und Juden.
    5/56: „O ihr, die ihr glaubt! Nehmt nicht die Juden und die Christen zu Beschützern. Sie sind einander Beschützer. Und wer sie von euch zu Beschützern nimmt, der gehört wahrlich zu ihnen. Wahrlich, Allah weist nicht dem Volk der Ungerechten den Weg.“ – Koran. (ISBN 3-8289-4899-5)
    9/5:„ Und wenn die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Götzendiener, wo immer ihr sie findet, und ergreift sie und belagert sie und lauert ihnen aus jedem Hinterhalt auf.“ – Koran ISBN 3-8289-4899-5)
    Die Imame der Moscheen müssen diesen politischen und militaristischen Mandaten loyal und unterstützend gegenüberstehen.
    Der Koran verbietet im Prinzip eine Trennung von Kirche und Staat. Jede islamische Nation ist eine Theokratie ist, ist ein Gottesstaat, der durch die Gültigkeit des Korans mit der islamischen Scharia regiert wird, hinzu kommen die über Mohammed erzählten Legenden (Ahadith, eine Legende ist ein Hadith), die bei Bedarf Gesetzescharakter und politische Gestaltungskraft besitzen.
    (Europe News 10. Juli 2010): ,, Es gibt nur ein Gesetz, dem man folgen darf/muss, das ist die Scharia. Das Schariarecht wird von islamischen Imamen angewendet, die das Gesetz interpretieren und Entscheidungen nach ihrem eigenen Ermessen weitergeben. Das Schariarecht sieht keine Prozesse in einer Gerichtsverhandlung vor. Schariarecht sieht auch einen doppelten Rechtsstandard vor für Muslime (Gläubige) und Ungläubige. Das Schariarecht sieht eine diskriminatorische Steuer vor, die Jizya heißt auf alle nicht-islamischen Religionen und Nationen:
    “Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben, ... bis sie eigenhändig den Tribut in voller Unterwerfung entrichten.“ – Koran 9:29
    Das Schariarecht sieht ebenfalls eine Diskriminierung von Frauen vor und verbietet jede Art der Kritik des Islams oder seines Gründers und unterdrückt die Redefreiheit.
    Das Schariarecht ordnet an, dass alle Männer Sklaven sind, ohne das Recht auf Freiheit oder Religion:
    „Allahs Recht an Seinen Sklaven ist, dass sie nur Ihn (Allein) anbieten sollen und nicht jemand anders neben Ihm.“ - Mohammed, Sahih Bukhari 4:52:108, Erzählung von Mu’adh.
    Das Schariarecht gestattet keine Trennung von Kirche und Staat. Die Scharia sieht Kirche und Staat als eine untrennbare Einheit an, die jeden Aspekt des individuellen und sozialen Lebens regelt, sowohl in spiritueller als auch in säkularer Hinsicht. Das ist der Grund, warum alle islamische Nationen Theokratien sind.“ (Zitat Ende)

    Der Islam kennt keine Religionsfreiheit, er kennt nur zwei Sorten/Arten (er spricht gerne von Rassen) von Menschen: Mohammedaner und Ungläubige und Frauen. Und wer kein Mohammedaner ist, der ist rechtlos, so richtig rechtlos und unterliegt selbstverständlich den Gesetzen des Islams, ohne Verteidigungsrecht. Und die Scharia ist sogar gegen die eigenen Gläubigen grausam, auf Befehl des Mondgötzen Allahs, Herr des Sirius, Vater von drei Töchtern. (Halbmond auf Moscheen und Staatsflaggen, Stern in Staatsflaggen und als Fixierpunkt auf dem Gebetsteppich, von den drei Töchtern Allahs wird nicht so gern gesprochen, weil Mohammed – aus welchen Gründen auch immer – seinem Allah das Recht, die Fähigkeit oder das Dürfen, Kinder zu zeugen, abgesprochen hat) und befiehlt zum Beispiel Steinigung bei vermuteten oder wirklichem Ehebruch; betroffen sind ,,normalerweise“ Frauen.

    ,,Auch wenn es die meisten Menschen nicht wahr haben wollen, der Terror kommt aus dem Herzen des Islams, er kommt direkt aus dem Koran. Er richtet sich gegen alle, die nicht nach den Regeln des Korans leben und handeln, also gegen Demokraten, abendländisch inspirierte Denker und Wissenschaftler, gegen Agnostiker (sie sind unfähig, das Übersinnliche und Göttliche rational völlig zu erkennen) und Atheisten. Und er richtet sich vor allem gegen Frauen.“ (Zafer Senocak, türkischer Schriftsteller). (Seite 122) Für die Ausbreitung und Festigung des Islam haben die Moscheen also stets eine gewichtige Rolle gespielt.
    Ich glaube, man kann jetzt den Wunsch unserer zugewanderten mohammedanischen Mitbürger, überall möglichst prachtvolle und auf Zuwachs ausgerichtete Moscheen zu errichten, verstehen. Unsere Politiker (aller Parteíen des Bundestags) unterstützen deshalb Moscheebauten, wo sie nur können. Mohammed sagte: ,,Aslem taslam.“ = Unterwirf dich, und du bist sicher. Wann war ein Sklave je sicher?

    Eroberungsmoschee

    Es war der osmanischen Sultan Mehmet II, der am 29. Mai 1453 die Stadt Konstantinopel eroberte, nahezu alle Christen abschlachtete und damit das Byzantische Reich zerstörte. Dafür ging er in die Geschichte ein mit dem Beinamen ,,Fatih“ - der Eroberer.
    Bis 2011 waren in Deutschland 117 Moscheen nach ihm benannt: Die ,,Fatih-Moscheen – eine Botschaft an alle, die den historischen Hintergrund kennen – Und Sie kennen ihn jetzt.

    Eine Moschee ist ein Stützpunkt in einem zu erobernden oder bereits eroberten Land, sie ist islamisches Territorium!!.

    Das Minarett ist das Siegeszeichen für das erfolgreiche Vordringen des Islams.

    Der Muezzin-Ruf ist eine Kriegserklärung an alle Nicht-Muslime.

    Martin Rhonheimer sagt:
    ,,Der Islam ist seinem Wesen nach mehr als eine Religion. Er ist ein kultisches, politisches und soziales Regelwerk, will religiöse und politisch-soziale Ordnung in einem sein. Und er war von Anfang an kriegerisch. Der Islam will das «Haus des Islam» auf der ganzen Welt verbreiten. Es geht ihm dabei nicht so sehr um religiöse Bekehrung der Nichtmuslime als um ihre Unterwerfung unter die Scharia. In Sure 2, 256 heisst es: «In der Religion gibt es keinen Zwang.» Glaube lässt sich eben nicht erzwingen, Unterwerfung unter das islamische Recht aber sehr wohl. Sich diesem Zwang zu widersetzen, kann tödlich sein.“
    Es gibt keinen moderaten Islam! Moderates Verhalten wird nur so lange von den Imamen verlangt, bis es genug Mohammedaner in einer Region/in einem Land gibt, um islamisches Recht einzuführen, denn der Koran ist eine totalitäre Verfassung!!

  65. 65

    CDU hat fertig.(Langsam aber Sicher)

  66. 66

    @ Antebellum # 55

    Leider wissen die meisten Leute darüber nicht Bescheid. Die US-Aluminiumindustrie schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe. Anstatt dass sie für die Entsorgung der Aluminiumabfälle bezahlen muss, bekommt sie nun Geld für dieses Gift. Viele Speisesalze enthalten nämlich einen Jodzusatz.

  67. 67

    Moslemfeiertag in Bangladesh: Das Blut fließt wortwörtlich in Strömen
    http://www.dhakatribune.com/bangladesh/2016/09/13/rivers-blood-dhaka/

  68. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 13. September 2016 20:58
    68

    zu Aselborn dem schmierigen,heuchlerischen EU Refugee -und Islam Wellcome Beller und "Europa Abschaffer" wie wir es kennen.

    Nach seinen ünsäglichen Äußerungen über Ungarn und seinem Staatschef P. Orban das Land von der EU (die ohnenhin unter den derzeitigen Bedingungen und Wahnsinn keinen Sinn mehr macht) auszuschließen, musste er offenbar mit div. Statements etwas zurückrudern. Wenn ich den nur in kurz in div. deutschen Talkshows in gesehen hatte, musst ich schon in früheren Zeiten den Vorschlaghammer neben den Ferseher stellen. Nun mache ich es anders- die Kiste ist aus, Basta.
    Wenigstens hat dieser Verrückte Asselborn nun vom ungarischen Aussenminister eine ziemlich verbale Breitseite auf seine überhebliche Schnautze bekommen.

    Zitat Peter Szijjártó: "(..) Ausgerechnet nach der Brexit-Entscheidung und kurz vor dem EU-Gipfel in Bratislava eine weitere Rauswurf-Diskussion gegen ein wirtschaftlich erfolgreiches Land wie Ungarn anzuzetteln, deute darauf hin, dass Herr Asselborn über seine Rolle als Außenminister noch nicht wirklich nachgedacht habe.
    „Vielleicht macht es ihn aber auch nur nervös, dass Ungarn über eine so wichtige Frage wie die Migrationspolitik in Europa seine Bürger befragen will. Wenn Herr Asselborn Angst vor demokratischer Mitbestimmung der Bürger hat, hat er offensichtlich die Europäische Idee noch nicht richtig verstanden.“ (..)

    Das sitzt. Wahrscheinlich leider nicht lange.

    http://www.bild.de/politik/ausland/fluechtlingskrise/ungarn-feuert-gegen-luxemburg-zurueck-47799924.bild.html

    Ich möchte mein Land zurück!
    Unganr Du machst alles richtig.

  69. 69

    Britischer Botschafter von Saudi Arabien ist mit seiner Frau zum Islam konvertiert

    Bis zum 9 Beitrag runter scrollen

    https://www.facebook.com/ShaykhAslam/

  70. 70

    In Österreich gibt es noch Leute die richtig sehen was der Islam ist .Ein Kardinal mit Weitblick im Gegensatz zu dem Woelki in Köln.
    Wiener Erzbischof: Moslems wünschen sich Eroberung Europas

  71. 71

    @ Breitmeier , Adolf # 64

    Ich hab Ihren Komm. nicht gelesen , dauert mir zu lange .
    Aber dies hier müsste eigentlich genügen :

    Neues Horror-Video :

    Opferfest : IS- Schlächter töten Gefangene wie Vieh !

    http://www.krone.at/welt/opferfest-is-schlaechter-toeten-gefangene-wie-vieh-neues-horror-video-story-529306

    Die Terrormiliz IS verstört mit einem neuen Horror- Video. Die Dschihadisten haben anlässlich des am Montag gestarteten Opferfests offenbar wieder etliche Gefangene ermordet und Videos der grausamen Taten ins Netz gestellt. Sie zeigen Gefangene, die mit dem Kopf voran wie Vieh von an der Decke einer Halle montierten Fleischerhaken baumeln und auf ihren Tod warten.

    . . . . oder das hier :

    WARNING: GRAPHIC CONTENT
    Sickening video emerged as Muslims celebrate holy festival Eid al-Adha
    Shows prisoners having their throats cut in a slaughter house in Syria
    Men are seen hanging upside down from meat hooks in gruesome film
    Video features clips from the movie Mission: Impossible – Rogue Nation.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3786767/ISIS-celebrates-Eid-butchering-prisoners-like-sheep-slaughterhouse-atrocity-dubbed-worst-execution-video.html

    . . . . etwas nach unten scrollen , dort sind mehrere Vidos zu sehen .
    Aber VORSICHT , nichts für schwache Nerven !

    Was die in ihren Moscheen labern interessiert mich NICHT .
    Das hier ist Islam . . . . und sonst nichts !

  72. 72

    Wenn die Israelis den Islam unterstützen mittels ihrer Luftwaffe:
    30km südlich Damascus wurde mittels einer S300 ein F16 der Israeli, bei Sa´sa herunter geholt, als er Syrien bombardierte
    http://syrianperspective.com/2016/09/zionist-f-16-downed-by-syrian-air-defenses-over-golan-zionist-pilot-fried-in-his-seat-as-he-was-helping-alqaeda-syrian-s-300-operator-is-ziads-relative-heroes-of-syria-slaughtered-like-sheep.html
    Diese russische Superrakete S300 ist ein scharfes Werkzeug gegen solche Bomber!

  73. 73

    @ Zentrop 69#

    Hammer!

  74. 74

    @ Breitmeier, Adolf 64#

    Danke, seht guter Kommentar.
    Gut für Neuleser und Interessierte.
    Alles Wesentliche ist damit gesagt.

    @ Fantomas 71#

    Habs auch gerade auf PI gelesen.
    Ritueller Auftakt zum totalen Krieg.
    Es geht also los...

  75. 75

    Ein kleiner Nebenzweig beim großen Bazar...

    http://www.focus.de/politik/deutschland/report-mainz-experten-schlagen-alarm-islamistische-bekleidungslaeden-gefaehrden-gesellschaft_id_5932213.html
    „Report Mainz“Experten schlagen Alarm: "Islamistische Bekleidungsläden gefährden Gesellschaft"
    "
    Niqab, Verschleierung, Salafismus, Islamismus, Islam, Sven Lau, Extremisten, Pierre Vogel
    Colourbox.de Eine Frau mit Niqab

    Hinter sogenannten Niqab-Shops in Deutschland stehen zum Teil islamistische bzw. salafistische Strukturen. Zu dieser Bewertung kommen Islam-Experten, die Recherchen des ARD-Politikmagazins „Report Mainz“ eingeschätzt haben.
    "

    Ne, wer hätte das gedacht! 🙂

  76. 76

    Sorry, mir ist noch irgendwie unsinnige Werbung im vorherigen Komm. dazwischengekommen beim Kopieren.
    Bitte wegdenken....

  77. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 13. September 2016 21:43
    77

    Zuerst die Moscheen dann der Terror.

    Selbst in der Merkelfreundlichen FAZ konnten die Leser schon 2014 zur Kentnis nehmen, wie es in England mit dem Islam aussieht. Inzwischen hat es sich noch mehr zugespitzt, einige Städte sind schon komplett in Islamischer Hand. Londons neuer islamischer Bürgermeister Sadq Khan wird schon dafür sorgen´,dass dies so weiter geht bis es kein zurück mehr gibt. Was wohl Lisbeth dazu sagt, vieleicht fiel ihr schon ein zacken aus der Krone?!
    Und wenn Deutschlands Bürger nicht aufpassen, gibt es in unserem Land keine feindliche Übernahme, sondern dank unserer nichts kapierenden verrückten Politiker eine freundliche, freiwillige Toleranz-Übergabe. Ich hoffe immer noch dass dieser Wahnsinn meinen Enkeln (2+5 Jahre) erspart bleibt und sei es durch einen baldigen Volksaufstand!
    Es ist schon 5 nach 12.!

    FAZ Juli 2014 -
    Die Islamische Republik von Tower Hamlets
    Bengalen bestimmen das Leben eines Londoner Stadtteils: Statt Urinalen gibt es im Rathaus Anlagen zum Füßewaschen, von den 45 Stadträten stammen 25 aus Bangladesch. Bei Debatten im Stadtrat vergessen sie zuweilen das Englische.(..)
    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/grossbritannien-die-islamische-republik-von-tower-hamlets-13057573.html

  78. 78

    OT

    Zum Nachhören, wer den Livestream live verpaßt hat:

    Bürgerdialog Schöngleina -
    Muhsal, Möller und der Chef

    https://www.youtube.com/watch?v=hKfhpdOLRAY
    AfD Live Stream

  79. 79

    @ Schwabenland #68

    Ungarn hat uns wenigstens den saftigen Goulasch und andere Köstlichkeiten beschert - Luxemburg dagegen nur die ständig besoffene Schnapsdrossel "Weltraum-Commander" Juncker und das Großmaul Asselborn. Warum gibt es überhaupt soviele Schreihälse aus diesem Mini-Staat, vor deren "Mobbing" niemand in Europa sicher ist? Ach so, die größte GELDWASCHANLAGE und STEUEROASE der EUdSSR wird hier, in "Letzebuerg", wie es auf moselfränkisch heißt, betrieben! Diese Plutokraten aus den Kreisen der Hochfinanz haben vor nichts mehr Angst als vor echten VOLKSABSTIMMUNGEN, wie Ungarn eine plant, weil dadurch die mittels ihrer "Kläffer" wie diesem Asselborn errichtete "Fassade von Demokratie" einstürzt. Ab zur Zwangsarbeit nach WORKUTA mit dem und seinen Spießgesellen Juncker, Timmermans, Avramopoulos und wie sie alle heißen. Und die hier können gleich mit ihnen "weiterreisen", damit sie die Welt auch richtig kennenlernen:

    http://brd-schwindel.org/syrer-reist-mit-harem-und-23-kindern-ins-asyl-paradies/

  80. 80

    - hab so das Gefühl, daß die US-Wahlen gecancelt werden u. Obama per Notstands-Verordnung weiterregiert. Das könnte auch in Deutschland modifiziert zur Anwendung kommen, schon um sich die AfD noch irgendwie vom Halse zu halten?
    Noch nie stand bei Wahlen soviel auf dem Spiel, sowohl in Amerika (+Südamerika) wie auch in Europa. Speziell in Deutschland, Frankreich aber auch Österreich ist das gesellschaftspolitische u. mediale Klima geradezu hysterisch-panisch-aggressiv wie kaum je zuvor. Umbruchszeit oder fundamentale Zeitenwende? Der Oktober wirds offenbaren - geniessen wir also den wonnigen September, die letzten Spätsommertage und harren der Dinge, die da kommen werden.

  81. 81

    @Breitmeier, Adolf #62

    Tolle Fleißarbeit! Aber was soll's. Der Nutzwert hält sich sehr in Grenzen. Das Wesentliche dieser Drecksbauten ist schon benannt im Titel des Blogbeitrags von @MM als Terrorzentralen. Also mir persönlich geht das Verstehenkönnen und noch mehr das Verstehenwollen um Lichtjahre entfernt am A... vorbei. Sie schreiben Zitat: "man versteht sicher jetzt auch besser die Beweggründe, warum unsere mohammedanischen Mitbürgern alles tun", um diese Dreckshütten zu bauen, aber wen interessieren diese "Beweggründe"? Schützen wir uns vor ihren wirklichen Beweggründe die da sind, mittels Mord, Gier, Schmarotzertum (andere für die eigene elende und nichtsnutzige Existenz zu terrorisieren) und totale Verlogenheit die Wirtsvölker zu versklaven und (Mai)zeckenhaft auszusaugen mit gehorsamer Unterstützung ihrer 5. Kolonnen innerhalb dieser Wirtsvölker namens ..slamaffiner CDUSPDFDPLINKE und vornedran die grünversiffte Päderastenbande.

  82. 82

    @Kreuzotter (81)

    "Das könnte auch in Deutschland modifiziert zur Anwendung kommen, schon um sich die AfD noch irgendwie vom Halse zu halten?"

    Das halte ich für ein durchaus plausibles Szenario. Sicherlich wird bis zur Wahl 2017 noch irgendetwas passieren, das eine solche Vorgehensweise "rechtfertigt".

  83. 83

    OT

    Der Club of Rome hat einen großartig globalistischen Punkteplan zur Weltrettung ausgearbeitet:

    https://www.welt.de/wirtschaft/article158117816/13-Ideen-die-die-Probleme-der-Menschheit-loesen-sollen.html
    Wirtschaft Club of Rome 13 Ideen, die die Probleme der Menschheit lösen sollen

    Nur falls sich jemand fragen sollte, wie und warum die Globulis so ticken wie sie ticken. Sie reden ja immer ganz offen von ihren Träumen...

  84. 84

    Es gibt eigentlich genau genommen nur ein EINZIGES Problem und ohne dieses wäre dieser Blog ziemlich leer... Der herbeigelogene GASTarbeiter aus der Türkei 1962...

  85. 85

    Die wenigsten Griechen haben ein griechisches Restaurant. Die meisten griechischen Restaurantbetreiber sind Türken. Warum dieses so ist, liegt klar auf der Hand. Kein Deutscher würde sich heute zwischen Türken und Kopftücher setzten wollen... Nebenbei ich bevorzuge das italienische Flair. Ich habe bestimmt ein Jahrzehnt in allen möglichen griechischen Restaurants die Technik instand gesetzt... Gehe einmal in deren Küche und du isst ZUHAUSE!

  86. 86

    Da gibt es noch einen tollen Clip Eagle, der von Badesalz warte mal... ah ja jetzt habe ich es - Der Germanenkrug - hieß das Ding.
    Sehr unterhaltsam aber leider nichts für political correctness...

  87. 87

    Das Gleiche gilt für die vielen "Luigis" und "Salvatores" - oftmals Türken oder (noch schlimmer) Libanesen.

    Deshalb muß man vorher genau hinsehen, wem man seinen Magen anvertraut. Bevor ich zu einem Türken gehe, verhungere ich lieber. Nicht nur, daß es ein gewisses Risiko für die persönliche Gesundheit darstellt. Mit jedem Euro, den dieses Gesindel hier verdient, stärkt man deren Position in unserem Land.

  88. 88

    @Antebellum

    Für mich hat es sich erledigt, mit Moslems Geschäfte zu machen.

    Wenn ich in einer italienischen Pizzaria nicht nach einigen Momenten gutes Italienisch, sondern arabisches Gebrabbel höre, gehe ich wieder. Ich steck dieser Sekte kein Geld mehr zu.

    Auch wenn sich muslimische Sultane in einer Pizzaria aufhalten und ich erkenne, dass sie zum Umfeld eines Geschäfts gehören, auch wenn der Betreiber ein Italiener ist, gehe ich.

    Kein Uludag, kein Shisha, kein Döner. Und kein MOBILTELEFON mehr von Denen!

    Die haben meiner Mutter in der Smartphone-Ära einen teuren Vertrag incl. alter Nokia-Tippse andrehen wollen. Dann kam ich mal mit ins marxloher Handygeschäft.

    1 Woche später hatte meine Mum ein Smartphone.

    Ich achte jetzt peinlichst darauf, Musels mein ohnehin schon knappes Geld nicht in den Arsch zu stecken!

    ICH NENNE DAS SCHERZHAFT "DEFCON II"

  89. 89

    Zum Abschluss noch eine kleine Bemerkung. GRUNDSÄTZLICH sind Geschäfte die von MOSLEMS also die, die den Koran im Schädel haben - GRUNDSÄTZLICH ist es zu vermeiden mit diesen Subjekten überhaupt eine Art von Geschäft zu tätigen.
    Bleibt da lieber zuhause und lümmelt euch mit einer Flasche Bier auf der Couch! Dann habt ihr auch keine finanziellen Verluste und auch keine verlorene Zeit zu beklagen. Zahlungsmoral ist da gleich NULL und Ehrlichkeit (ha ha ha) ist dort auch nur gespielt... Glaubt mir, als langjähriger Servicetechniker weiß ich von was ich da rede... Goode Nacht sloppt good.

  90. 90

    @ Schnauzevoll 89#

    Ich guck mal rein - 🙂 danke für den Tipp.

  91. 91

    @Antebellum

    Und von Allah erwünscht.

  92. 92

    Moscheen stehen und entstehen nicht heimlich, sondern durch die Ignoranz der weltmännischen, intelligenten Bevölkerung.

    Warum muß bei allem immer gewartet werden bis nichts mehr geht und der Zug abgefahren ist.

    Und ja, ich weiß was ich bin wenn ich gleich den Mund aufmache, mir doch egal ich habe mein Leben lang mit solchen Vorwürfen leben müßen, naja, wenn der Gegenüber sonst keine Argumente und Fakten hat.

  93. 93

    Die Verderbnis der Endzeit
    "1 Dies aber wisse, dass in den letzten Tagen schwere Zeiten eintreten werden; 2 denn die Menschen werden selbstsüchtig sein, geldliebend, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, unheilig, 3 lieblos, unversöhnlich, Verleumder, unenthaltsam, grausam, das Gute nicht liebend, 4 Verräter, unbesonnen, aufgeblasen, mehr das Vergnügen liebend als Gott, 5 die eine Form der Gottseligkeit haben, deren Kraft aber verleugnen. Und von diesen wende dich weg! 6 Denn von diesen sind die, die sich in die Häuser schleichen und lose Frauen verführen - die mit Sünden beladen sind, von mancherlei Begierden getrieben werden, 7 immer lernen und niemals zur Erkenntnis der Wahrheit kommen können. - 8 Auf die Weise aber wie Jannes und Jambres Mose widerstanden, so widerstehen auch sie der Wahrheit, Menschen, verdorben in der Gesinnung, im Blick auf den Glauben unbewährt. 9 Sie werden aber nicht weiter vorwärtskommen, denn ihr Unverstand wird allen offenbar werden, wie es auch bei jenen der Fall war." (2.Timotheus 3,1-9)

  94. 94

    "...es kommt (...) die Stunde, dass jeder, der euch tötet, meinen wird, Gott einen Dienst zu tun." (Joh. 16,2)

    Wer Ohren hat zu hören, der höre.

  95. 95

    @ Endzeit
    Dienstag, 13. September 2016 17:37
    60

    Apropos Fluor:

    In den 30er Jahren des letzten Jhdts. gab’s ein allgemein verwendetes Rattenvernichtungsmittel und hat funktioniert. Chem. Hauptbestandteil: Fluor. Soll aufs Hirn gegangen sein. Folge: Tod. Fluor – Fluorid? Bin kein Chemiker, aber sind wohl verwandt. Na, dann: Mahlzeit.

    -----------------------------------

    fluoride sind die nicht ganz so giftigen salze des hochgiftigen fluor

  96. 96

    @ Endzeit
    Dienstag, 13. September 2016 15:20
    51

    Das Gebot zur Lüge (Tayyiya) im Islam

    -------------------------------

    endzeit,
    das gebot zur lüge steckt in denen wie das "du sollst nicht lügen" bei uns.

    da ich ja jahrelang mit diesen liebenswerten menschen zusammen gelebt habe, kann ich versichern, dass die nicht nur uns anlügen, sondern auch sich gegenseitig.
    da wiederum ist es lustig, dass die das durchaus wissen.

    beispiel: 2 musels sitzen im dönerladen und unterhalten sich darüber wie gross ihre - von deutschen steuergeldern bezahlte - grundstücke in ostanatolien sind. hinterher lachen die sich über den anderen schlapp, weil er angeblich falsche bilder vom haus gezeigt hat.

    ist so bei denen.
    hat auch was lustiges.

  97. 97

    @Knolle #95

    Ja, danke für die Fluor-Info.
    lg

  98. 98

    @ Alter Sack
    Dienstag, 13. September 2016 21:59
    79

    http://brd-schwindel.org/syrer-reist-mit-harem-und-23-kindern-ins-asyl-paradies/

    -----------------------------------------

    vielleicht sollten wir mal etwas genauer sein!?

    solche freaks kommen evtl vom ausweis her aus syrien, aber die meisten von diesen hochsensiblen liebenswerten übergebildeten(koran gelesen) menschen kommen meistens schlicht aus "kurdenland" . Das ist eine stammesregion bevor die angeln, franzis und andere bekloppte im besoffenen kopf gerade grenzen dort gezogen haben.

    genauso wie die ersten "türken" die uns 1960 leider verspätet zum wiederaufbau für die jahre 45-55 geschickt wurden eigentlich nur von den türken gehasste kurden sind. damals hat unsere millitärregierung für die türken das arbeitslosen kurdenproblem gelöst.

    das die türken und die kurden sich in DE bis vor wenigen jahren noch verstanden, lag daran das sie hier das gemeinsame feindbild deutsche haben.
    aber die ruhe ist ja nun auch vorbei. ...ärgert mich ein wenig das die sich nicht jeden tag prügeln.(einfach mal auf you tube kurden demo eingeben)

    auch kann man beobachten, dass sich ältere musels in DE wenig unterhalten. liegt daran, das die kurden nicht wollen, dass man sie am dialekt erkennt.

    im prinzip tragen die ihre alte feindschaft auch hier aus.
    das könnte nach 3 generationen verschwinden, wenn da nicht unsere liebenswerten führer immer wieder frisches kriegsgut reinholen. Somit wird hier quais erst recht die 3. generation verbrannt und radikalisiert. moslem barrack und seiner unterwürfigen offizierin erika sei dank.

    da DE zigtausende psycho-berater und andere spezis beschäftigt(von steuern bezahlt) sollte man annehmen die wüssten das.
    wissen die auch. nur es interessiert sie nicht.

  99. 99

    @ Kreuzotter #80
    Sehe ich auch so. Das Establishment hat wahnsinnig Angst vor einem politischen Wechsel. Verlieren sie doch ihre Pfründe und wer rettet dann die Zockerbanken, wenn Deutschland, bzw. Europa nicht mehr willens ist? Für Merkel wäre es sehr schlecht, wenn Mr. Trump die Wahl in den USA gewinnt. Dann geht`s auch der Lügenpresse an den Kragen. Ich bin mir sicher, dass es in Österreich, was die Kuverts betrifft, nicht mit rechten Dingen zugegangen ist. Ziel dieser Grün-Linken ist, Zeit zu gewinnen, das Unvermeidbare noch so weit wegzurücken, wie es geht. Dazu ist ihnen jedes Mittel und jeder Betrug Recht.

  100. 100

    Moscheenbau: Auch die CDU treibt die Islamisierung Deutschlands heimlich voran

    anm.: ich find das ganz und gar nicht "heimlich"

    höchstens unheimlich 🙂

    ps: eins ist klar, höre ich hier das erste mal sonntags bei sonnenaufgang ein mützenruf, wandere ich aus.

    evtl nach antalia. gibt es hier jeden tag 2 bis 3 linienflüge.
    und ich habe garantie abends deutsche auf der strasse zu treffen.

  101. 101

    @Knolle #100

    "... wandere ich aus."
    ++++++++++++++++

    Jetzt nicht nervös werden. Ist vllt. wie beim Pokern - wer zuckt, verliert. Die Wahrheit steht auf unserer Seite, die Lüge beim Muselkrakeeler. Alles ausdiskutiert. Der Sieg ist unser.
    LG

  102. 102

    Was ich jetzt schreibe, wird vielen MMBloggern nicht gefallen und ein deprimierend machender Shitstorm könnte losbrechen. Ich stehe beim Edeka am Kassenlaufband. Vor mir ein KopftuchMusel. Ich packe auf, aber die Musel plaziert keinen Trennbalken. Ok, ich lauere auf meine Chance. Die Kassiererin zieht meine Ware über'n Scanner aufs Konto der Musel. Ich tue meine Meinung kund, und das nicht gerade im Kammerton, daß da, wo ich herkäme, die Kunden ihre Waren auf dem Band immer vom Nachkommenden durch den Minibalken abtrennten. Diese 'Kultur' würde ich ihrer Sorte dringend zur Nachahmung empfehlen, sonst wäre das nix für ihresgleichen in Dtld. Genuschel ins tief gezogene Kopftuch von wegen, ich hätte ja auch...können. Meine 'messerscharfe' Entgegnung: "Jetzt bloß keine dummen Ausreden. Das mag bei euch gehen, aber nicht im zivilisierten Dtld. Ende der Ansage!"

    Ich schildere diese rel. unmaßgebliche Begebenheit aus dem Grund, weil mir danach einige Gedanken durch den Kopf gingen derart, daß die ja ursprünglich auch "im Ebenbild (unseres) Gottes erschaffen worden waren", bis sie Seine Herrlichkeit - wie wir alle(!) - aus Eigenwillen verließen und seitdem in der Sch... hängen - wie wir alle(!). Weiteres Nachdenken brachte mich zu der Erkenntnis, daß die Musels zwar eine üble Ideologie indoktriniert gekriegt haben, aber wären sie außerhalb ihres Gefängnisses auf die Welt gekommen, sähe ihre Existenz komplett anders aus. Aber keiner kann sich halt aussuchen, wo er auf die Welt kommt, dieses Wahlvermögen ist keinem und niemandem gegeben. Daß die Musels sich heutzutage in Massen bei uns in D. rumtreiben, das ist nun wieder eine ganz andere Fragestellung. Hier teile ich uneingeschränkt unser aller Auffassung, daß sie dazu KEIN RECHT haben. Aber ich denke, das sollte man denen gegenüber ganz unaufgeregt und streßfrei und nüchtern äußern. Ich vergehe mich ja gegen niemandes Persönlichkeitsrechte, wenn ich ihm klarmache, daß er hier unerwünscht ist. Die Berufung auf die sog. "Menschenrechte" sind hierin nicht zielführend, da diese in den staatsbürgerlichen Rechten von uns Biodeutschen ihre Beschränkung haben. Sein Menschenrecht findet jeder in seinem ihm angestammten Stammes-/Staatsgebiet. Außerhalb von diesem kann er nur auf gewährtes Gastrecht hoffen, das aber per definitionem niemals einklagbar sein kann. Und damit sind wir bei der brunzeldeutschen Ponyhofwirklichkeit, die - wiederum er definitionem - außerhalb jeder rechtlichen Norm steht. Das Ergebnis der hiesigen hochverräterischen Parteiendiktatur ist die Usurpation durch völlig staatsfremde und -feindliche ausländische Mächte von jenseits des Atlantiks und in Brüssel. So ungefähr seh' ich das nach dem kleinen Zwischenfall beim heimischen Edeka. Noch ist Polen nicht verloren.

  103. 103

    @ Endzeit #102
    Absurdistan geht weiter
    http://www.pi-news.net/2016/09/mit-vier-frauen-und-23-kindern-nach-germoney/