Umfragen: Die absolute Mehrheit der Deutschen glaubt nicht daran, dass Merkel das Vertrauen der Bürger zurückgewinnen kann


Der Schaden, den sie an Deutschland und Europa angerichtet hat, ist jetzt schon historisch zu nennen. Merkel ist die mit abstand effizienteste Exekutorin einer hochkriminellen Abschaffungspolitik der indigenen Europäer. Sie hat den Kontinent gespalten und dem islamischen Terror  Tür und tor geöffnet.


.

Emnid: Merkel am Ende

58 Prozent, wie aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Enid, glauben nicht mehr, dass Merkel das verlorengegangene Vertrauen wieder zurückgewinnen kann.

Nur 21 Prozent hielten eine Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik unter Kanzlerin Merkel für wahrscheinlich.

Besonders skeptisch sind mit 91 Prozent die Anhänger der AfD, gefolgt von FDP (71) und SPD (61).

Unter den Unions-Anhängern hingegen glauben 58 Prozent, Merkel könnte durch das Eingeständnis von Fehlern in der Flüchtlingspolitik Vertrauen zurückgewinnen.

In der repräsentativen Umfrage des Insa-Instituts im Auftrag von Focus Online erklärten ebenfalls mehr als zwei Drittel (67 Prozent), sie seien unzufrieden mit der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin.


Nur ein Fünftel (20 Prozent) der Befragten ist demnach “eher zufrieden”.

***

26.9.2016

Merkel hat das Vertrauen der Mehrheit der Deutschen wohl für immer verloren

Wenn nun selbst die ersten Systemmedien  von einem irreparablen Vertrauensverlust Merkels bei der Bevölkerung schreiben, dann ist die wahre Situation noch viel schlechter als sie ohnehin berichten. Denn man darf die meisten sog. Untersuchungen über die Politik Merkels getrost vergessen.

Sie sind hochmanipulativ, oft gefälscht, und allein die persönliche Nähe der Meinungsforschungs-Institute zu den Parteien sowie besonders deren ökonomische Abhängigkeit von Parteiaufträgen lassen an der Veritabilität der meisten Untersuchungen zweifeln. Umfragen sind eines der besten Instrumente der Manipulation von Meinung und öffentlicher Wahrnehmung. Ihre Ergebnisse hängen vor allem mit der Art der Fragestellung ab. Das ist bekannt.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
37 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments