Moslems rufen zur Vorbereitung zum großen Schlachten an Deutschen auf

En

 

"Bald ist es so weit, Brüder.
Allah hat uns dieses Land versprochenen er wird sein Wort halten!
Bald ist der Tag der Abrechnung!
Das Blut komme über die deutsche Schweine!"

Twittermeldung

***

 

Michael Mannheimer, 29.9.2016

Moslems bereiten sich auf das große Schlachten an Deutschen vor

Wer die obige Botschaft für einen schlechten Witz hält, wird in einem Alptraum aufwachen. Diese Botschaft, als Twittermeldung an vermutlich Hunderttausende Moslems in Deutschland adressiert, ist kein Witz. Es ist ein Aufruf an alle rechtschaffenen Moslems, sich auf das große Schlachten vorzubereiten. Dieses, so der Autor der obigen Zeilen, würde bald beginnen können. Mit dem Schlachten gemeint sind wir Deutsche. Denn, auch dies geht klar aus den obigen Zeilen hervor, wir "besetzen" ein Land (gemeint ist unser Deutschland), das ihnen (gemeint sind die Moslems) von "Allah versprochen" wurde. 

 

Auch das ist kein Witz. Denn das ist islamischer Glaube pur. Die Welt gehörte von Anfang an dem Islam, so ihr Glaube. Alle Religionen - besonders die beiden Schriftreligionen Christentum und Judentum - hätten dann im Laufe der Zeit die islamische Botschaft verfälscht. Die übrigen Religionen (Hinduismus, Buddhismus, etc) sind als Religionen im Koran erst gar nicht erwähnt (wie auch: Mohammed, der Erfinder des Koran, hatte von den übrigen Weltreligionen keine Kenntnis), werden daher als heidnische Religionen betrachtet und dürfen ohne jede "Einladung" zum Islam ausgerottet werden. So geschehen in Indien, wo nach dem Einfall der Araber und Türken im 10. Jahrhundert unfassliche 80 Mio Hindus und 35 Mio Buddhisten binnen zwei Jahrhunderten geschlachtet wurden, was zu den größten Einzelgenozids der Weltgeschichte bis heute zählt, von Medien dennoch so gut wie nie thematisiert wird.

Alle Nichtmoslems sind dem Tode geweiht. Denn sie sind "Murtadds"

Laut orthodoxer Lehre war der Islam also die erste Religion. Und die einzig wahre. Alle anderen Religionen haben sich vom ursprünglich richtigen Weg entfernt und Allahs Wort verfälscht. Daher sind alle Nichtmoslems a priori schuldig als sog. Murtadd, Abtrünnige vom Islam. Und - so die eindeutige Rechtssprechung des Islam bis heute - kein Verbrechen im Islam ist schlimmer als das, diese Religion zu verlassen.  Der Prophetenspruch: „wer seine Religion wechselt, dem schlagt den Kopf ab“ erscheint in der kodifizierten Rechtsliteratur erstmals im Muwatta? des medinensischen Gelehrten Malik ibn Anas mit einem zunächst unvollständigem Isnad als Rechtsdirektive Mohammeds.

Im Sinne dieser Rechtsauffassung sind wir Deutsche alle Murtadd und verdienen den Tod. Daher der Begriff der "Abrechnung", den obiger Schreiber, ein Türke, in seiner Twitternotiz verwendet.

Die Perversion dieser Religion endet aber hier noch nicht. Denn alles ist bestens auf das Schlachten vorbereitet. Kein Moslem muss Gewissensbisse haben, seinem deutschen Nachbarn den Kopf abzuschneiden, wenn der Tag X gekommen ist. Denn zum einen, ist dieser Deutsche ja - wie oben erwähnt - a priori als Mutardd schuldig. Zum anderen hat Mohammed, der Erfinder des Islam, in geradezu teuflische Weise dafür gesorgt, dass die zaudernden und zögernderen, die feinfühligeren unter den Moslem, jene also, die von Gewissensbissen gepeinigt werden, wenn sie ihren langjährigen Nachbarn oder Unbekannten, die ihnen nichts angetan haben, töten sollen, folgenden Vers "Allahs" mit auf den Weg gegeben, durch welchen sie von ihren Gewissensbisse befreit und ihren Mord in direktem Auftrag Allahs interpretieren dürfen. In Sure 8:17 heißt es:

"Nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah hat sie getötet. Und nicht du hast geworfen, als du geworfen hast, sondern Allah hat geworfen, und damit Er die Gläubigen einer schönen Prüfung von Ihm unterziehe. Gewiß, Allah ist Allhörend und Allwissend."

Verweis auf Bukhari

 

imam_bukhary_egyptian_stamp_1969

Der Autor der obigen Zellen verweist u.a. mehrfach auf Bukhari (links auf einer ägyptischen Briefmarke aus dem Jahr 1969),  einen der höchsten Rechtsgelehrten des Islam: Der „Sahih“ ist das Hauptwerk al-Bucharis, an dem er über sechzehn Jahre gearbeitet haben soll und das seinen Ruhm in der gesamten islamischen Welt begründete. Angeblich soll er aus 600.000 Hadithen rund 2.800 – ohne Wiederholungen im Werk – nach den strengsten Kriterien der Traditionskritik ausgesucht haben, um sie als „Sahih“ in seine Sammlung aufzunehmen. Das Werk steht an erster Stelle der sechs sunnitischen kanonischen Hadith-Sammlungen. Bis heute genießt seine Hadith-Sammlung im sunnitischen Islam höchste Autorität.

Die Hadith ist neben dem Koran das zweite Hauptwerk des Islam.

Sie enthält die Überlieferungen der Aussprüche und Handlungen des Propheten Mohammed sowie der Aussprüche und Handlungen Dritter, die er stillschweigend gebilligt hat. Sie ist die eigentliche Handlungsanweisung für Moslems, die im Verhältnis zur Hadith sehr unbestimmten Koran keine Antwort finden können. Während der Koran "nur" 217 direkte Anweisungen Allahs zum Töten "Ungläubiger" enthält, gibt es in der Hadith weitere unfassbare 1.800 direkte Anweisungen Mohammeds, wann, unter welchen Umständen und wie "Ungläubige getötet werden sollen.

Auf diese Anweisungen berufen sich die diversen islamischen Terrororganisationen wie der IS. Was der IS macht, ist in aller Regel den Hadithen entnommen. Auch hierüber schweigen sich Medien "elegant" aus.

Wer sich heute nicht wappnet, ist morgen tot

Denjenigen von uns Westlern, die das obige Twitter-Schreiben immer noch für einen Witz halten, wird Hören und Sehen vergehen, wenn  das große Schlachten erst einmal angefangen hat.

Und diejenigen, die darüber lächeln und dieses sowie den aktuellen Artikel dazu als das Produkt zweier "Spinner" betrachtete sollten - der eine ein spinnerter Moslems, der andere ein spinnerter Islamkritiker - werden keine Zeit mehr haben, ihren Hochmut und ihre Überheblichkeit noch bereuen zu können.

Denn der Islam ist eine auf den Massenmord bestens trainierte Gewaltregion.

Er führt die Liste der Völkermörder der Menschheitsgeschichte mit riesigem Abstand vor allen anderen Religionen und Ideologien an. Unfassbare 300 Mio im Namen Allahs und Mohammeds ermordete Nicht-Moslems gehen auf sein Konto. Wer denkt, das sei Vergangenheit, hat die letzten 20 Jahre geschlafen. Er wird in einem apokalyptischen Alptraum erwachen.


Tags »

108 Kommentare

  1. 1

    Ein allgemeiner Aufruf, sich etwa am Dschihad, dem Heiligen Krieg, zu beteiligen, ist übrigens nicht mehr strafbar. Strafbar ist nur, wenn gezielt Mitglieder oder Unterstützer für eine konkrete Organisation gewonnen werden sollen.

    Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article897355/Aufruf-zum-Dschihad-ist-nicht-mehr-strafbar.html

  2. 2

    Herrschaft von Satan Allah und seine Dämonen hier auf der Erde geht bald zu ende

  3. 3

    Islam ist Frieden(TM)

    Sowas soll Frieden sein?

    Allah ist nix wert in Europa!

    Was sollen die denn hier ausrichten, wenn wir alle zusammenstehen.

    Zum Kämpfen braucht man Intelligenz und List.
    Allah ist kein Listenschmied, sondern Analphabet!

  4. 4

    Nicht das die Muselköppe sich da verrechnen! Wenn es dem Michel an den eigenen Pelz geht, kann er über sich hinaus wachsen!

    Ich kann nur hoffen, dass, wenn die Musels anfangen zu schlachten, das Ferkel öffentlich geschlachtet wird! LIVE und in FARBE auf allen Fersehsendern!!!

  5. 5

    Ach übriegens: Wo bleibt der Maas??? Wenn ein Deutscher so einen Aufruf gestartet hätte, säße dieser schon längst hinter Gittern!

  6. 6

    @Cajus Pupus

    Die schlachten doch nicht ihre verbündete Milchkuh...

    MM: Sie leben immer noch in einem Traumland. Wachen Sie endlich auf!

  7. 7

    Vor allen Dingen, sind es sind es die Muslime die Hatespeech betreiben. Sehet oben.

    Ich habe selten gesehen, dass Deutsche zum Mordaufruf gegen Muslime gehetzt haben.

    Da kann Neo-Göbbels mal anfangen zu schöpfen!

  8. 8

    https://www.welt.de/article158387371/Lieber-Michel-Houellebecq-bleiben-Sie-anstrengend.html
    Michel Houellebecq fantasiert im Roman „Unterwerfung“, wie Frankreich unter islamischer Regierung aussehen könnte. Dafür erhält er den Frank-Schirrmacher-Preis. Die Laudatio von Necla Kelek.

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/rede-zum-schirrmacher-preis-houellebecq-ich-bin-ein-halber-prophet-14454177.html
    Rede zum Schirrmacher-Preis Houellebecq: „Ich bin ein halber Prophet“

    Am Montagabend hat der französische Schriftsteller Michel Houellebecq in Berlin den Frank-Schirrmacher-Preis erhalten. In seiner Dankesrede ging er der Frage nach: Wenn der Islam eine religiöse Macht ist - was sind dann wir?

  9. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 29. September 2016 22:23
    9

    In der Zeit der Islamistischen Attentate in Frankreich im Nov.2015 mit über 130 Toten und unzähligen Verletzten hat der französische Schriftsteller Michel Houellebecq
    einen Roman als Fiktion mit dem Titel:"Unterwerfung" geschrieben und veröffentlicht.
    Der deutsche Dumont Verlag beschrieb den Inhalt des Buches,Zitat: "Es ist vielleicht der umstrittenste Roman des letzten Jahres. "Unterwerfung" handelt vom Zusammenprall der Kulturen und stellt Fragen zum Verhältnis von Orient und Okzident, von Judentum, Islam und Christentum – Fragen, die heute so relevant sind wie nie. Goncourt-Preisträger Michel Houellebecq präsentiert sich als furchtloser Gesellschaftsdenker, der die bestimmenden Spannungsverhältnisse unserer Epoche mit großer Ernsthaftigkeit – und zugleich mit virtuoser Ironie – ausdeutet.
    Er erzählt in ›Unterwerfung‹ die Geschichte des Literaturwissenschaftlers François. Der Akademiker forscht im Frankreich einer sehr nahen Zukunft zu dem dekadenten Schriftsteller Huysmans, der ihn sein Leben lang fasziniert. Zugleich verfolgt er die Ereignisse um die anstehende Präsidentschaftswahl: Während es dem charismatischen Kandidaten der Bruderschaft der Muslime gelingt, immer mehr Stimmen auf sich zu vereinigen, kommt es in der Hauptstadt zu tumultartigen Ausschreitungen. Als schließlich ein Bürgerkrieg unabwendbar scheint, verlässt François Paris ohne ein bestimmtes Ziel. Es ist der Beginn einer Reise in sein Inneres.(..)
    M.Hollebecq hat mit diesem Roman zwar ein dystopisches, aber nur allzu wahrscheinliches Spiegelbild unserer Zukunft entworfen. Sein Zynismus ist dabei ein notwendiges Übel.«
    Die FAZ schrieb,Zitat:
    "Der neue Roman von Michel Houellebecq ist schrecklich. Er entwirft das Bild eines islamistischen Gottesstaates in Frankreich in der nahen Zukunft. Nicht dass der Roman nicht lesenswert wäre. Im Gegenteil: man kann ihn kaum aus der Hand legen. Man redet sich ein, dass die Kunst alles darf, doch die Unruhe, die den Leser erfasst, verlässt ihn nicht. Es ist ein Roman, der einen abstößt und zugleich fasziniert […]. Der stupende Diagnostiker Houellebecq zielt so furcht- wie gnadenlos ins Herz westlicher Angst. Kein Autor hält der offenen Gesellschaft ihre Albträume so schonungslos vor wie er." (..)

    Und nun...nur ca. 18 Monate später- im Herbst 2016 ist seinRoman als Fiktion keine Fiktion mehr sondern Wirklichkeit.
    Nachdem der Schriftsteller in Berlin mit dem Frank-Schirrmacher-Preis ausgezeichnet wurde, hat er in seiner Dankesrede die westliche Müdigkeit diagnostiziert und prognostiziert Europas realer Untergang.(..)
    siehe dazu:
    http://www.nzz.ch/feuilleton/zeitgeschehen/michel-houellebecq-europa-steht-vor-dem-selbstmord-ld.118845

    Ps. Ich habe noch kein Buch von Hoellebecq gelesen und werde es wahrscheinlich auch in Zukunft nicht - mir reicht schon was er sagt, obwohl es zum Thema noch ganz andere, gewichtig glaubwürdige Experten,fundierte Islam Kenner und Kritiker gibt. Sogar diejenigen und solche die selbst dieser Wahnsinns Ideologie angehören. Aber, nicht einmal diese finden im linksverdrehten, auf den Kopf gestellten Merkel-Anhänger Universum genügend Gehör!
    Wahrscheinlich wird eine Schlacht der Kulturen und Völker in Europa gegen die Ideologie des Islam unabwendbar. Mit welchen Mitteln und Erfolg auch immer?!
    Merkel&Co.ist dazu der Funke an der Zündschnur!

  10. 10

    Text vom hirnlosen dem hirnlosen Jihadisten:

    Bald ist Tag der Abrechnung.

    -

    Findet ihr nicht auch, dass das Recht zur Abrechnung auf unserer Seite ist?

  11. 11

    In turbulenten Zeiten, so wie dieser, in der wir gerade leben, da wird viel geredet;

    Dennoch ist höchste Vorsicht geboten.
    Der nächste Anschlag ist theoretisch auch schon wieder fällig, sie waren ziemlich lange ruhig und haben es bekanntlich mit vielsagenden Terminen.

    Also dem 3. Oktober. Das wäre so ein Termin.
    Deutsche Einheit.

  12. 12

    @ Taurus Caerulus 10#

    Ja, wir haben den Rechner schließlich erfunden.

  13. 13

    ...vom hirnlosen dem hirnlosen...

    Ich glaube ich habe ein Neglekt. 🙂
    (Scherz beiseite)
    Kann aber auch mein Handy sein!

    Diese zweifache Verwendung hab ich mom. öfter.

  14. 14

    @eagle1

    Ja, wir haben den Rechner schliesslich erfunden.
    -
    Der war gut. Nette Hommage für Zuse.
    -

    Ich bin am 3.10 genau an der "Dresdener Front", und ein guter Beobachter. Falls es etwas zu berichten gibt, tu ich es live.

  15. 15

    @ Taurus Caerulus 14#

    Ich hätte da ne ganze Liste für die Typen, mit denen sie dann abrechenn könnten.

    Da befinden sich theoretisch die verschiedensten Figuren drauf...
    Journalisten, POlitiker, diverse Pfaffen und anderes Verrätervolk...

    Aber ich denke mal, daß die so ihre eigenen Listen haben, die sie abarbeiten wollen....

  16. 16

    @MM

    Die schlachten doch nicht ihre verbündete Milchkuh…

    MM: Sie leben immer noch in einem Traumland. Wachen Sie endlich auf!

    -
    Verehrter Herr Mannheimer!,

    ich lebe in keinem Traumland! Ich bin ein Patriot, und genauso hellwach wie Sie!

    Ich bitte Sie...

    Die verbündete Milchkuh ist kein Synonym für Deutschland, sondern für die Frau Kanzlerin höchstpersönlich.

    Ich würde anfangen laut zu lachen, wenn ein jihadistischer Anschlag auf besagte Frau erfolgen würde, weil dies urkomisch wäre.

    MM: Danke für den Hinweis. Habe falsch reagiert. Bitte um Entschuldigung!

  17. 17

    Also in Wien haben die etwas Ungeduldigeren schon mal angefangen...

    http://www.krone.at/oesterreich/terrorfahrt-in-wien-21-jaehriger-festgenommen-rief-allahu-akbar-story-531984
    "Terrorfahrt in Wien: 21- Jähriger festgenommen
    Rief "Allahu Akbar"
    29.09.2016, 22:14
    Ein 21- Jähriger hat am Donnerstag im Wiener Bezirk Favoriten gezielt versucht, mit seinem Wagen Passanten zu überfahren. Brisant: Der Täter - ein Österreicher mit türkischen Wurzeln - soll mehrfach "Allahu Akbar" aus dem geöffneten Fenster gerufen haben. Er wurde verhaftet. Auf der Rückbank des Pkws lag ein Koran. Der Vorfall erinnert stark an die Wahnsinnstat des Grazer Amokfahres Alen R., der am Abend zu einer lebenslangen Haftstrafe und Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verurteilt wurde"

  18. 18

    Also ich weiß nicht -

    ein junge Nigerianerin (vermutlich eher dunkler Teint) designet eine neue Kopftuchbarbie, wobei die Barbie eine eindeutig WEIßE Frau darstellen soll;

    Wenn diese Trulla schon Barbies, die dem bösen Westen, genauer Amerika entstammen, so verunstalten will, dann doch am besten in ihrer eigenen der Ethnie typischen Hautfarbe.

    Laßt eure dr**** (Heikos Pöbelfilter 2.0) Pfötchen einfach von unseren Frauen und Mädchen!
    Das gilt auch für die Mädels unter euch.
    Klar soweit!

  19. 19

    @MM

    Nachtrag:
    Doch in dieser Welt kann auch dieser Fall möglich sein.
    (Dschihadistischer Anschlag auf Staatsoberhäupter)

    Der IS, freut sich ja über die (berechtigte) Missgunst gegen Muslime.

    Also warum nicht auch einen Anschlag von Denen auf Frau M. ?

    Sie ist ja des Deutschen Lieblingskanzlerin. Was ich beim besten Willen nicht glauben kann, bzw. will. (Umfragen in Familie, auf der Straße, Freunde)

    Falls Sie in dieser Richtung dachten, gebe ich Ihnen recht!

    Aber ein Träumer bin ich nicht. Ich kämpfe auch aktiv, also nicht nur vorm PC, mit!

    -

    @eagle1

    Aber ich denke mal, daß die so ihre eigenen Listen haben, die sie abarbeiten wollen

    -
    Ja habe ich. Ich habe jedoch nicht so viel Raketen, um alle auf den Mond schiessen zu können 🙂

    Nein, um auf meine Liste zu kommen, muss man sich schon was Dreistes gegen den deutschen "Staat" und seiner "Ordnung" geleistet haben!

  20. 20

    Uuups Link vergessen:

    zu eigene 18#

    Merket auf! Die Hijarbie!!

    https://www.welt.de/vermischtes/article152061011/Warum-die-Barbie-ploetzlich-Kopftuch-traegt.html
    Eine junge Nigerianerin hat sich für eine Barbie besondere Kleidung ausgedacht: Die Plastikpuppe, genannt „Hijarbie“, ist jetzt nach frommer islamischer Art verhüllt – ganz wie sie selbst.

  21. 21

    Ich dachte nicht, dass die "Halbwertszeit" für einen drohenden Bürgerkrieg immer kürzer wird. Ich bereite mich dafür in alter Preppermanier vor. Generator vollgetankt, 500 l. Benzin gebunkert. Genügend Lebensmittel und die anderen "notwendigen" Dinge liegen auch bereit!

  22. 22

    @ eagle1 #17

    Ja, wollte ich auch gerade verlinken - denn:

    Das "Schlachten" hat längst begonnen - es sind die "eigenen Leute" - Regierung, Politiker und Justiz - , die UNS "Fesseln anlegen" statt den "Schlächtern", die schon überall zugange sind und sich vor allem an den Schwächsten vergreifen:

    http://www.zuerst.de/2016/09/28/tatort-spielplatz-auslaender-versucht-in-koeln-10jaehrige-zu-vergewaltigen/

    Sie LASSEN DIE SCHLÄCHTER IMMER WIEDER FREI und wollen auf Biegen und Brechen den geringsten Widerstand gegen ihren Völkermord-Plan verhindern. Heißt:

    Der Sozialismus ist die PRIMÄRINFEKTION - stürzt Merkel, leistet Widerstand gegen die irren, selbstmörderischen Justizbüttel, die weisungsgebunden im Auftrag des Monsters "Unrecht sprechen" - dann besteht auch eine Chance, den ISLAM zu überleben. Ohne Vernichtung des Sozialismus MIT STIEL UND STUMPF haben wir keine Chance, denn irre, linksgestörte Gutmenschen können sich nicht nur selbst nicht retten, sondern behindern andere auch noch bei dem Versuch, der Islam-Hölle auf Erden zu entgehen.

    Es geht nur über ZUSAMMENHALT, wie es hier die Tessiner machen: Schweizer WICHTIGER als Ausländer - BEVORZUGUNG der eigenen Landsleute (auch wenn's genug linke Spinner gibt, die sich lieber selbst schädigen):

    https://www.unzensuriert.at/content/0021887-Waehler-im-Schweizer-Kanton-Tessin-haben-entschieden-Schweizer-wichtiger-als

    Orban beschuldigt erneut Merkel als ZERSTÖRERIN Europas:

    http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/28261-Orban-beschuldigt-Merkel-der-Zerstoerung-Europas.html

  23. 23

    Ich als Deutscher bin bereit. Mit allen Mitteln , werde ich dieses ....... ver...... .

    Als aktiver Söldner und Scharfschütze , wird der Einsatzort nunmehr ...... sein.

    Selig sind Dummen, Armen!

  24. 24

    Für jeden der darüber nachdenkt nicht ganz so nackt dazustehen:

    http://de.metapedia.org/wiki/Der_totale_Widerstand

    hier das Buch:

    https://linksunten.indymedia.org/de/system/files/data/2015/10/5210541085.pdf

    Ausbildung von Urbanen Guerilla:

    https://archive.org/details/PrismaFruhjahr2010

    Sniper Training:

    https://ia800302.us.archive.org/32/items/milmanual-us-navy-seal-sniper-training-program/us_navy_seal_sniper_training_program.pdf

    Waffen:

    https://archive.org/download/Homemade_Guns_And_Homemade_Ammo_Ronald_Brown_Loompanics/Homemade_Guns_And_Homemade_Ammo_Ronald_Brown_Loompanics.pdf

    Schnellfeuerwaffen:

    https://archive.org/download/Do_It_Yourself_Submachine_Gun_Gerard_Metral_Paladin_Press/Do_It_Yourself_Submachine_Gun_Gerard_Metral_Paladin_Press.pdf

    Dinge verstecken:

    http://cdn.preterhuman.net/texts/survival/Connor,%20Michael%20-%20How%20to%20Hide%20Anything.pdf

    Selbsterhalt:

    http://de.metapedia.org/wiki/Handbuch_zum_Selbsterhalt_von_Dir_und_Deinem_Volk

    Agentenausbildung:

    https://ironwolf008.files.wordpress.com/2010/07/the-wwii-soe-training-manual-rigden.pdf

    Improvisierte Waffen für Agenten:

    https://archive.org/details/milmanual-tm-31-210-improvised-munitions-handbook

    Mini-Manual of the Urban Guerilla:

    https://archive.org/download/Mini-manualOfTheUrbanGuerrilla/Mini-manualOfTheUrbanGuerrilla.pdf

  25. 25

    Unfassbar. Wenn man bedenkt, was in Deutschland für ein Wirbel um MCs, also Motorradclubs gemacht wurde, ist das schlicht lächerlich. MCs bekommen ein Kuttenverbot, man nimmt ihnen das Clubheim und verbietet die Chapter, doch dieses Volk kann scheinbar ungestraft walten und schalten. Sie stehen dann, wie man so schön sagt, unter Beobachtung. Doch die Vergangenheit hat mehrfach gezeigt, das dies nicht ausreicht.

  26. 26

    Grüß Gott,
    wenn man Augen und damit sehen kann erkennt man hinter dem Islam kann nur Satan stecken.
    Islam bedeutet Frieden ist genau die passende Aussage,
    man dreht den Sinn um!{Satanisten drehen ja auch das Kreuz um ,könnte ich mich verständlich machen?
    Welcher Gott würde was er erschaffen hat zerstören wollen ?
    Wieso braucht Gott Menschen um seine Arbeit zu machen?
    Antwort:Satan zumindest gilt dies weil die Moslems an diesen scheiß Koran glauben der nur so von Lebensverachtung strotz !

  27. 27

    AUTODSCHIHAD

    http://www.krone.at/oesterreich/amokfahrt-mitten-in-wien-21-jaehriger-festgenommen-allahu-akbar-rufe-story-531984
    Terrorfahrt in Wien: 21- Jähriger festgenommen
    29.09.2016, 22:14

    Ein 21- Jähriger hat am Donnerstag im Wiener Bezirk Favoriten gezielt versucht, mit seinem Wagen Passanten zu überfahren. Brisant: Der Täter - ein Österreicher mit türkischen Wurzeln - soll mehrfach "Allahu Akbar" aus dem geöffneten Fenster gerufen haben. Er wurde verhaftet. Auf der Rückbank des Pkws lag ein Koran. Der Vorfall erinnert stark an die Wahnsinnstat des Grazer Amokfahres Alen R., der am Abend zu einer lebenslangen Haftstrafe und Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verurteilt wurde.

  28. 28

    @Schatten-24, am besten gleich auf islamischen Seiten veröffentlichen?? Ist ja gemeingefährlich, was Sie da zum Besten geben!

  29. 29

    Okay - wenn "die" loslegen wollen, sagen wir mal eine o. zwei Millionen gewaltbereiter Binnen-Dschihadisten, so mag ihnen ein anfänglicher Überraschungscoup gelingen, dann aber bekämen sie es nicht nur mit unzähligen Wut-Deutschen, sondern auch sämtlichen nicht-moslemischen Ausländern, in solch einem Fall sogar mit den LINKEN zu tun!!
    Es stünde also ein Zweckbündnis von Minimum 20-30 Millionen männlicher "Allierter" 1-2 Mill. Islamisten gegenüber (Jugendliche/Schüler/Azubis etc. nicht einberechnet!), die zudem kaum organisiert o. effektiv bewaffnet wären u. keine längerfristigen konzertierten Aktionen unternehmen könnten (vom Massiv-Einsatz der Polizei u. des Militärs ganz zu schweigen). Wenn wir jetzt wegen jedem Facebook-Posting in den Panikmodus verfallen, wirkt das wenig souverän u. zeugt von innerer Schwäche, Angst u. Hilflosigkeit. Strategisch unklug, sich ständig selbst die Blöße zu geben statt Stärke zu signalisieren...

  30. 30

    Islame Schizophrenie "allahu ak bar" tötet
    http://www.vienna.at/allahu-akbar-rufe-mann-wollte-passanten-auf-schutzweg-in-wien-ueberfahren/4934964
    rotgrüner "Schutzbefohlener" auf Gehsteigmord aus
    und Lebenslang für Mord : "aus Angst gehandelt"
    http://www.vienna.at/urteil-grazer-amok-fahrer-schuldig-gesprochen/4935074 lebenslang!
    Wieso wir Weißen uns mit solchen Wahnsinnigen abgeben müssen steht wohl in den Sternen und wir geben dafür noch unser gutes Geld das damit immer schlechter wird.

  31. 31

    @bigfoot70, Autos und damit Benzinbedarf bereits abgelegt, dafür EVs und PV angeschafft und auf Solarwärme und Brennholz umgestiegen. Regenwasser in Fässern kostet nix. Solar-LED-Beleuchtung besser als Kerzen. Alte Leuchtröhren weg. Sauerkraut und Schweineschinken halten monatelang. Nudeln und Reis ebenso.
    Internet ist ebenfalls unsicher und jetzt schon oftmals gestört, daher ist Funkgerät Pflicht und besser als TV und Radio.

  32. 32

    USA benutzen die Kurden um an die Syr. Truppen heran zu kommen
    https://www.almasdarnews.com/article/southfront-us-deploys-soldiers-dangerously-close-aleppo-city/
    Spezial-Bodentruppen wurden bereits nach Syrien Azaz und Mare verlegt.

  33. 33

    Einzeln sind die satanischen Musels feige und verlogen (Wie Politiker), zusammen sind sie die bösartigsten, grausamsten und hinterhältigsten Kreaturen die es auf diesem Planeten gibt !
    Allah soll ja der Sohn der Morgenröte sein, auch Lichtbringer genannt und das ist nunmal Luzifer, der oberste Satan !!!
    Also ist Luzifer deren Gott und der Koran daher SATANISCH.

  34. 34

    @Kreuzotter29,

    danke, sehe ich auch so. Bei jeder Hirnblähung eines Rechtgläubigen in Panik zu verfallen - die werden sich einen Ast über die dämlichen Ungläubigen lachen - wie leicht man nicht ins Bockshorn zu jagen ist. Nein, die sind Parasiten und töten - noch nicht - den Wirtskörper an dem sie sich - auf Einladung der Volksmörderin - laben.

  35. 35

    Wie viele mahnende Stimmen hat es bisher schon gegeben und wie hat bis jetzt das Volk reagiert? Wenn heute ein Sarrazin, Broder, Pirincci, Mannheimer oder PI solche Zustände anprangern, werden sie in die rechte Ecke gestellt oder vom Verfassungsschutz beobachtet. Diese Menschen wollen ihr Land schützen und als Dank dafür fällt einem das eigene feige Wahlvolk in den Rücken. Wer heute noch der aktuellen Politik vertraut, ist ein Volltrottel. Viele haben noch nicht begriffen, dass die Masse mit Wohlstand ruhig gehalten wird. Ein Wohlstand zu Lasten der nächsten Generationen. Leute die heute links wählen sind Staatsverräter und sollten sich schämen. Der Mensch in seiner unendlichen Blödheit ist erst zu Änderungen bereit, wenn er am Abgrund steht.

  36. 36

    Leider wird in diesem Land noch viel Blut Unschuldiger vergossen werden (müssen). Aber offensichtlich geht es nicht anders. Denn der beste, absolut unparteiische und sehr überzeugende Aufklärer ist nun mal die häßliche Realität.

    Bevor aber bestimmte verblendete Idioten Ideologen die Realität erkennen werden, sitzt ihr Kopf schon nicht mehr auf dem Hals. Man kann für sie nur hoffen, daß das Hirn (sofern vorhanden) noch ein paar Millisekunden weiterarbeitet - lange genug, um einzusehen, daß die verdammten Nahzies doch Recht™ hatten.....

  37. 37

    Ich habe diesen Artikel an 4 Gruppen bei Facebook geteilt, außerdem an 3 Personen. emal über E-Mail geteilt.

  38. 38

    @ Kreuzotter 29#

    Das war mein Grund, warum ich es für angebracht hielt, mich über Hijarbie auszulassen... 😉

    Diese tausend kleinen Nadelstiche, die funktionieren nur deshalb bisher so reibungslos für diese Koran-Bekloppten, weil sie relativ vereinzelt auftreten und nur in der Zusammenschau eine beachtliche Summe von Opfern erkennen lassen.

    Die Medien unterlassen wie man weiß vorsätzlich Recherchen unter diesem Vorzeichen.

    Übrigens würden auch so einige aus islamanhängenden Fraktion gegen diese "Brüder" ins Feld ziehen, davon bin ich überzeugt.
    Die kriegen keinen geschlossenen Angriff zustande.
    Nur leider viel zu blutige Einzelanschläge.

    Bei uns in München ist wg Wies´n inzwischen Hochsicherheitstrakt angesagt.
    Weiträumige Absperrungen, flächendeckende Taschenkontrollen, Rucksackverbot, enorme Polizeipräsenz.

    Daran sieht man: es geht schon, wenn sie wollen.
    Sie könnten genausogut also ein entsprechendes Aufgebot in und um die Asylantenbrennpunkte antanzen lassen. Oder auch die Nogoareas, ein neues Land, das man noch nicht auf der Landkarte findet, (muß sich um irgendeine Inselgruppe handeln) , die könnten sie längst schon in Wohlgefallen aufgelöst haben.

    Wenn sie wollen dürfen täten.

  39. 39

    Wir sollten die Botschaft ernst nehmen.
    Und trotzdem bin ich der Überzeugung, daß die
    Mohammedaner sehr überheblich sind.
    Die ersten Tausend Opfer gehen dann ohne eine
    Reaktion durch. Aber dann wird auch bei uns die
    Gegenwehr erwachen.
    Ich sehe großes Potential bei den ehemaligen
    Soldaten!

  40. 40

    (Heikos Pöbelfilter 2.0; nehmen Sie sich zusammen!)!!!!!!!!

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_79142944/bochum-mindestens-zwei-tote-bei-brand-in-krankenhaus.html
    Großbrand in Bochum
    Mindestens zwei Menschen sterben bei Feuer in Krankenhaus

    " Auch Stationen für Patienten mit Querschnittslähmungen befinden sich laut Weber in dem Trakt."

    "Die Brandursache war zunächst unklar" ??????????????????????

    Was sind denn das für Informationen!!!???

    Dran bleiben! Das riecht förmlich nach .....
    Nichts zu schreiben wäre informativer als dieser Unfug in Satzform!

    Wenn es nicht wirklich ein schlimmer Unfall war, dann wäre das unter dem Vorzeichen von beginnenden Terroranschlägen an jeder kleinen Ecke eine gute Möglichkeit zu selbigem.
    Und feige genug wäre es auch, um zu diesem Pack zu passen.

  41. 41

    OT

    Die SPD hat gerade Gabriel den Fetten, alias "das Pack"-Siggi ausgemustert.

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-09/spd-sigmar-gabriel-kanzlerkandidatur-streit-niedersachsen
    "SPD-Abgeordnete gegen Kanzlerkandidatur Gabriels
    Niedersächsische Bundestagsabgeordnete sollen Vorbehalte gegen den SPD-Chef als Kanzlerkandidaten geäußert haben. Er genieße in der Bevölkerung zu wenig Vertrauen."

    Wo se Recht haben, da haben se Recht.

  42. 42

    @ Cornelius 39#

    Ernst nehmen sollte man sowas immer.
    Nur eben nicht in hektischen Aktivismus verfallen.

    http://www.sueddeutsche.de/bayern/grenze-zu-oesterreich-sprengstoffverdacht-loest-grosseinsatz-auf-autobahn-aus-1.3185827
    30. September 2016, 07:33 Uhr
    Grenze zu Österreich
    Sprengstoffverdacht löst Großeinsatz auf Autobahn aus
    Die Polizei hat in einem Auto an der österreichischen Grenze zu Deutschland "sprengstoffähnliche Gegenstände" entdeckt.

    ____________________________________

    Sieht schon nach konzertiertem Handeln aus.
    Und unsere Misere hat uns schließlich auch ans Herz gelegt, sich mit Vorräten einzudecken.
    Im Klartext heißt das, daß die klare Informationen über geplante Chemiewaffen-, Sprengstoff-, evtl Nuklearwaffenanschlagsplanungen haben.

    So was wie Wasser mit Insektiziden vergiften.... wie es der IS für Spanien veröffentlicht hat.

    __________________________________________

    Wir benutzen zum Beispiel keinerlei U- oder S-Bahnen mehr.
    Das sind alles Mausefallen, und auf sowas stehen diese Brüder nach allem, was ich bisher gehört und gesehen habe.

    Die Nachfahren sind immer auf dem neuesten Stand der Informationen, im Moment also höchste Alarmbereitschaft für alle Formen von "vor die Schienen schubsen"-, Autoangriffe wie Wien und Agriffe direkt auf Schulen. Erhöhte Vorsicht in Bussen und Straßenbahnen und auch als Fahrradfahrer, daß man verdächtigen Gestalten nicht zu nahe kommt, wg Messerattacken etc.

    Warnsysteme anschalten, Instinkte hochfahren.

  43. 43

    die einzigen Moslems,die militärisch was drauf haben,sind die Tschetschenen. Aber das sind weisse Europäer,die mit Arabern und Afrikanern selber nix zu tun haben wollen!

  44. 44

    Jetzt bin ich aber richtig SAUER!!!!

    Junge Schülerinnen der Max-Ernst-Gesamtschule in Köln zur „Kontaktbörse“ mit 141 männlichen Asylbewerbern gedrängt.

    Die Schulleitung drängte doch tatsächlich ihre minderjährigen Schüler und Schülerinnen, sich aktiv an einem „Willkommensfest“ für 141 junge männliche Asylbewerber in deren Sammelunterkunft zu beteiligen.

    https://conservo.wordpress.com/2016/09/28/der-aufreger-der-woche-junge-schuelerinnen-zur-kontaktboerse-mit-141-maennlichen-asylbewerbern/

    Gott sei Dank haben die Eltern die Reissleine gezogen. Man kann das alles einfach nicht mehr Glauben.

  45. 45

    Diese Nachricht muss an die große Glocke gehängt und verbreitet werden. Vielleicht kommt sie dann auch bei den Gutmenschen an.

  46. 46

    "Islame Schizophrenie" der Wahn gegen Andersgläubige,
    daher Islam Verbot

  47. 47

    Rumpelstielzchen droht Hofer mit dem Tod!

    Übelste Hetze -

    Und was sagt Hofer?
    Der Mann hat wirklich Charakter - wirklich Ösiland könnte so einen Supersympathen gut gebrauchen.

    http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Das-sagt-Norbert-Hofer-zum-Rap/253039357

  48. 48

    @ Spirit333 43#

    Das hatte irgendwer schon gestern gepostet.
    Unfaßbar, was diese Hirnies von linken Lehrern sich da rausnehmen!
    Die Schulen müssen nachhaltig desinfiziert werden, damit diese linksverseuchte Lehrerschaft NIE wieder was zu sagen hat.

    Die haben schon mehrere Generationen von Schülern auf dem Gewissen, die sie entweder mit ihrer Linksseuche verstrahlt haben, oder die sie als Analphabeten aus dem Abi entlassen haben, nachdem sie fröhlich ihre Sozialexperimente an ihnen durchgeführt haben (Schreiben lernen nach Gehör); Stuhlkreispädagogik, zwanghafte Andersmethoden, bloß kein regulärer Unterricht.

    Ideologie statt Fachwissen.
    Das muß endlich ein Ende haben!

    Dieses unbegabte Schüler lernen von anderen noch unwissenderen Schülern, wie man lernt und dieses ganze "Lernen lernen"-Gemurkse.

    Der Schüler lern vom LEHRER, dafür wir der nämlich bezalt!
    Der Lehrer braucht keien pädagogigschen Fortbildungen!
    Dafür hat der nämlich lange genug studiert!

    Fertig.
    Also keine weiteren Unterrichtsausfälle mehr wegen Lehrerfortbildungen und sonstigen Scherzen!

    Ruhe im Karton und Stoff büffeln, basta!

  49. 49

    eagle1
    Ich wiederhole meinen Aufruf.
    Kauft nicht bei Türken oder Mohammedanern ein!
    Und sagt es auch den Kindern.
    Wir müssen die wirtschaftlich ausbluten!
    Nur so kann es funktionieren.
    Der vom Türkenwurm befallene Wirt muss sich wehren.

    MM: Das funktioniert - entgegen anderer Ansicht - längst nicht mehr. Moslems brauchen keine Deutschen mehr für ihre Umsätze. Sie sind sich selbst genug. Ein Großteil des Umsatzes türkischer Geschäfte wird durch Geschäfte mit Türken gemacht. Wir haben bereits einen perfekten islamischen Parallelstaat inmitten Deutschlands.

  50. 50

    Herr Mannheimer meinen sie wirklich die Deutschen intressiert das,leider sind noch zu wenige auf ihrer Webseite.Der 3 Oktober naht und der Tag der deutschen Einheit ist ja auch ein Tag der offenen Moschee,da werden unsere Poltiker und Medien wieder von den Schönheiten des Islams erzählen und sich vor Demut wieder im Staube wälzen.

  51. 51

    OT

    Spitze!

    Mein neues Lieblingsversandhaus!
    Der "Flügelversandt"

    Die Tasse muß sofort her!
    Bin ein Fan der ersten Stunde!

    🙂

    http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Felix-Thuringia-Trinken-aus-Bjoern-Hoecke-1076204545

    Genau!
    Bei mir fehlen ein paar Tassen im Schrank!
    Und ich gehe AUFRECHT!

    Auch wenns den Schmieranten nicht paßt.
    Und seit wann werden denn Merchandising-Produkte von egal welchen Veranstaltern in der Presse gesondert besprochen!?

    Hä?

    Keinen juckts, wenn die öde Kanzlerette ihr Konterfei irgendwo versiebdrucken läßt.

    Höcke ist wesentlich weniger gesundheitsgefährdend, als SIE, oder die Queen!

    Björn Höcke ist also fortan ein "must have".
    Die Kulttasse zum phönixhaften Aufstieg der AfD!

    http://fluegelversand.de/epages/69c62214-05e3-4b8e-9080-8e7f5394119b.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/69c62214-05e3-4b8e-9080-8e7f5394119b/Products/20010

  52. 52

    @ Cornelius 48#

    Mach ich schon immer. Vielleicht nicht ganz am Anfang, als es noch wenig Dönerbuden gab. Manchmal gabs da nene Döner.
    Aber schon seit Jahrzehnten nicht mehr.

    Auch nichts anderes, also kein Gemüsehändler, der schischelt, oder so was in der Art.
    Seit dem letzten Jahr dann sind sämtliche Schotten dicht.

  53. 53

    OT

    Umvolkung - von Storch

    http://www.n-tv.de/politik/Von-Storch-bietet-Kudla-AfD-Mitgliedschaft-an-article18738846.html
    "De Maizière verurteilt NS-TweetVon Storch bietet Kudla AfD-Mitgliedschaft an
    Wegen des Gebrauchs von NS-Vokabular in einem Tweet steht die CDU-Politikerin Bettina Kudla in der Kritik. Auch Innenminister de Maizière schaltet sich nun ein. Bei der AfD hingegen hofiert man die Bundestagsabgeordnete - und bietet ihr den Parteiwechsel an."

  54. 54

    @ Taurus Caerulus 3.
    Da steht niemand zusammen, die stehen auf dem Fleck still und starr und pullern sich in's Hemd, womit sich die "Intelligenz" auch erübrigt.
    Ich hoffe inständig, daß ich mich täusche und restliche hunderttausende oder gar millionen hierhergehörige Männer und Frauen (versuchen) denen den A.... aufzureissen und das endlich, endlich endgültig richtig.
    Das alles Seite an Seite mit unseren Polizisten und Soldaten.
    Ich bezweifele aber ob die alle rechtzeitig erkennen was richtig ist und wem und was die verpflichtet sind.

    und 10.
    Sie wissen ja: Recht haben und Recht bekommen..., gelle.

    und 14.
    Äähhhh... hieß der nicht Konrad (Kopfkratz)? 😉 😉 😉

    @ Schatten 24.
    Mir haben "Scheinpolizisten" alle "Waffen" entwendet.
    Weil bei uns soviele äußerst krank sind, sind wir ja in diese Situation gekommen und werden auch nicht mehr rauskommen.

    Wer einfach mit Wegsehen und Ignoranz seine Intelligenz und Kultiviertheit vorzeigen wollte/will ohne an seine Mitmenschen, Kinder usw. zu denken, der hat es nicht anders verdient.
    Vor 40-50 Jahren war schon zu erkennen wo der Weg mit diesen "Menschen", die da schon zu tausenden hereingekarrt wurden, hinführte.
    Vielleicht bzw. bestimmt war das aber damals schon der Plan, für den der übliche Bürger schon immer zu Blöd war ihn zu durchschauen/erkennen.
    Wir haben nicht nur den Moslem als Feind, sondern auch die eigenen Leute die für unseren Schutz bestimmt und bezahlt werden.
    Nur die Deutschen können und konnten solange ein Unrechtstaat aufrecht erhalten, nicht aus Wissen und Klugheit, sondern aus reiner Dummheit und reinem Unwissen, und jetzt kommt das große "wer konnte denn sowas ahnen" mit beiden Händen an den Wangen und aufgerissenen Augen, und das hoffentlich laute Blärren.

    @ Kreuzotter 28.
    Jedenfalls besser als weiter Dummschwätzen und nicht wissen wie man der Gefahr begegnet die unzweifelhaft nicht wegzuschnaddern ist.

    und 29.
    Rechnen Sie lieber mit allen, ca. 10-20 Millionen Moslems, die zuschlagen wie es sich kaum ein "Deutscher" vorstellen kann.
    Was wir können ist schwer erschreckt sein, nur weil jemand die Stimme etwas erhebt, was glauben Sie wie erst jemand "erschreckt" ist wenn er von mehreren mit sehr lautem Gebrüll "bedrängt" wird.

    ---

    Der schlimmste Albtraum wird wahr und man (gerade auch der Pöbel, das "Pack") hat es ca. 30 Jahre lang verleugnet, auch und besonders weil man sich für was besseres hielt/hält und sich überlegen fühlt/e mit seinem "Großmaul".
    Alles was jetzt getan wird, wenn was getan wird, das kommt viel zu spät und
    das was getan werden müßte, das würde selbst den Neandertaler erschrecken.

  55. 55

    USA versucht Russland zu erpressen mit einem Ultimatum
    http://de.news-front.info/2016/09/29/vizeausenminister-us-syrien-ultimatum-ist-politik-der-bedrohung-und-erpressung/
    Ein Jahr nach Russlands Hilfe für die Syrer, ist der von den USA angezettelte Krieg verloren, jetzt zeigt sich ihr wahrer Charakter. Schurkenstaat!

  56. 56

    Das sins tolle Sussichten, hoffentlich fangen Sie mit Schweinin Merkel samt Eliten zuerst an.

  57. 57

    korrekt
    Das sind tolle Aussichten, hoffentlich fangen sie mit Schweinin Merkel samt Eliten zuerst an.

  58. 58

    OT

    Anrührendes Märchen aus 1001 Nacht im Lokus:

    Interessant sind die Kommentare dazu.
    Den Murks kauft einfach NIEMAND mehr.
    Die Flüchtlingspositiven Propagandakommentare werden allesamt "gedisst".

    Sieht so aus, als ob die Märchenpresse am Ende der Sackgasse angekommen ist. 🙂

    http://www.focus.de/politik/deutschland/ein-jahr-in-deutschland-fluechtlinge-erzaehlen-omar-floh-aus-damaskus-integration-passiert-nicht-von-alleine_id_5944611.html

  59. 59

    Wenn Mosleme - Deutsche, ihre Gast- u- Geldgeber, etablierten Dt. Politiker im verstandlosen Staatl. Willkommenstaumel vor u. hinter Moslemen herkriechen, haben der Islam - geduldet von der Etablierten BRD-Politik - ohne Staatl. Hassrüge, Denunziation,Veruteilung
    Deutsche als Ungläubige baldzuschlachtenden Schweine zu beleigigen
    um deren Land von Allah versprochen - sich anzueignen ! Maas, SPD,, der tobt u. aktiv wird, wenn Dt. Kommentare einen Hauch von muslimischer
    Beleidigung erahnen läßt! Wenn Deutsche das selbe tun Vs. Muslimen werden Sie als Hasskomentar belangt, Muslimen stehen Beleidigungen vs Deutschen zu! So wird wahre Demokratie u. Gleichbehandlung i.d. BRD gelebt !!!

  60. 60

    eagle1
    Die schleichen sich bei uns ein wie der Krebs.
    Erst wenn es weh tut wissen wir was wir herein
    gelassen haben.
    Ich bitte alle höchste Vorsicht walten zu lassen.

  61. 61

    @ Cornelius 60#

    Ja, man weiß nie, was einem da am Hosenbein hochkrabbelt.
    Besser ist allemal der wache Verstand. 😉

  62. 62

    @Cornelius 60

    Erst wenn es weh tut wissen wir was wir herein
    gelassen haben.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Und damit es nicht soweit kommt........

    Schleswig Holstein: Bürgermeister von Oersdorf niedergeschlagen

    Joachim Krebschull (OB) wollte Flüchtlinge in seinem Ort aufnehmen. Noch am Donnerstag hatte der Bürgermeister nach Angaben eines Sprechers einen Drohbrief erhalten - mit den Worten: "Wer nicht hören will, muss fühlen..

    http://www.t-online.de/nachrichten/id_75193786/buergermeister-von-oersdorf-wegen-asylplan-attackiert-morgennews.html

    Man bedenke, dies ist nicht im Osten der Republik vorgefallen sondern im Westen. Die Leute haben so langsam die Schnauze gestrichen voll von Bereicherern

  63. 63

    OT Trump

    Haben die da drüben jetzt ausgepokert, daß sie die SED-Oberin doch behalten wollen, egal wer gewinnt?

    ???????????????????????

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-09/us-wahl-hillary-clinton-donald-trump-lob-merkel
    "US-Wahl: Trump lobt Merkel als großartige Politikerin
    Der republikanische Präsidentschaftskandidat ist nach eigenen Angaben schon immer "pro Merkel" gewesen..."

  64. 64

    spirit333
    Noch zischt es nur aus dem Topf.
    Aber irgendwann haut es den Deckel herunter.
    Alter Soldat. Und dann ???

  65. 65

    Taurus Caerulus
    Donnerstag, 29. September 2016 22:39
    10

    Findet ihr nicht auch, dass das Recht zur Abrechnung auf unserer Seite ist?

    ----------------------------------------

    allein das du diese frage noch stellst zeigt die unsicherheit 😉

  66. schwabenland-heimatland
    Freitag, 30. September 2016 10:57
    66

    passend wie die Faust aufs Auge zu o.g. Thema
    schiesst sich aktuell die BILD wieder auf die AFD Chefin F.Petry ein.
    Nachdem auch F. Petry schon von Anfang an seit die AFD sich von B. Lucke getrennt hat- nicht nur wegen den bankenrettungen,dem Euro,der EU, sondern ebenfalls vorrangig wegen der Flüchtlingspolitik in unserem Land und der unglaublichen ideologischen Islamtoleranz (zugunsten der Intoleranz und Expansion des Islam in Deutschland/Europa)- ebenfalls wie viele andere Bürger gegen die finanzielle Ausbeutung und das Abschlachten der Deutschen kämpft, wird auch sie fehement diffamiert und als "rechtspopulistisch" von den Medien und der Politik angefeindet. Von manchen Medien und div. Polikern sogar in die Nähe der Naziideologie gerückt.Welch eine Verdrehung der Tatsachen, Geschichte und Wähler der AFD.

    Es ist deshalb auch kein Wunder, dass sie nun heute in der Lügenbild erneut mit div. entsprechenden Bild-Feindbild und Kommentar dargestelltund diffamiert wird. Als gäbe es in Deutschland/Europa derzeit keine anderen Schlagzeilen und Probleme - insbesondere mit den Auswüchsen und Ansprüchen des Islam in Deutschland und des gesamten Flüchtlings- und Asyl wahnsinns.
    Da sich inzwischen überraschenderweise auch eine Zeitung "New Yorker" aus der USA sich für Petry interessiert,scheint dies der Anlass zu sein, die bisherige typische BIlD Hetze gegen Petry fortzusetzen.

    Headline: "Reportage von „The New Yorker“Plötzlich interessieren sich sogar die Amis für Petry".
    Zitat Bild:(...) "Das Magazin sieht den liberalen Flüchtlings-Kurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) klar als Hauptursache für den Aufstieg der Partei an – doch offenbar schreibt es auch Petry selbst einen gewissen Beitrag zum AfD-Erfolg zu: Autor Meany, den Petry einmal in Bayern zum Schwimmen traf, sieht in der AfD-Chefin eine „entwaffnende Frau“, die sich von den Pegida-Dumpfbacken im Habitus unterscheide.

    Der innerparteiliche Machtkampf ist dem Journalisten kaum eine Silbe wert, den zweiten AfD-Boss Jörg Meuthen traf Meany offenbar gar nicht.

    Interessant: Der Amerikaner sieht auch Gemeinsamkeiten zwischen Petry und dem US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump!

    Beide neigten zu Verschwörungstheorien, hätten sich aber zweifellos einen hohen Bekanntheitsgrad erarbeitet: „Das geht so weit, dass man es einem Besucher, der in Deutschland Radio hört oder Zeitung liest, nicht übelnehmen kann, wenn er denkt, dass die AfD die Partei an der Macht ist.“

    http://www.bild.de/politik/inland/donald-trump/afd-48064842.bild.html?wtmc=twttr.shr
    Hallo BILD:
    niemand kann Euch Journalistenbande noch für voll nehmen. Aber ab und zu kontrollieren was ihr so verzapft schadet nicht, im Gegenteil. Trotz Eures Niedergangs gibt es immer noch viel zu viele Menschen die Euch und die linksrotzschwarzgrünen Poliker auch noch wählen und nicht merken, welche Schlächter und Halsabschneider sie freiwillig als Gutmensch ins Land gelassen haben! Das ist einmalig und das verrückteste auf unserer gesamten Erdkugel im 21. Jht.
    Spätestens seit Merkel an der Macht ist, ist in Deutschland/Europa der absolute Wahnsinn ausgebrochen. Die ex DDR ist dagegen bald Kindergeburtstag. Zum Feiern am 3.Okt.gibts da gar nichts! Kopfschüttel.

  67. 67

    eagle1 63,

    das ist jetzt aber nicht wahr - der Trump lobt die Merkel, wo er sie noch vor Wochen als komplett Wahnsinnige bezeichnet hat?
    Sind wir den nur mehr von dreckigen Verrätern umgeben, die werden sich das wohl ausgeredet haben - wie ekelhaft. Die Umvolkung und Ermordung des deutschen Volkes ist wohl schon von allen Seiten beschlossene Sache.

  68. 68

    #63 eagle1
    Wenn ein Politiker die ganze Finanzmafia an seiner Seite hat, kann er sich leicht durchsetzen. Das ist alles andere als eine Kunst.
    Wie aus diesem Link zu entnehmen ist, kritisiert Trump Merkel nur wegen ihrer Flüchtlingspolitik.
    Dass Merkel mit Hilfe der Steuerzahler und Sparer vor allem auch amerikanische Zockerbanken rettete und rettet, findet sicher auch er gut. Er ist schließlich für die USA verantwortlich und nicht für Deutschland.

  69. 69

    @ eagle1 #53

    Das ist der totale Wahnsinn, was sich Merkels Dschurnutten wegen dieses Tweets leisten: "Gebrauch von NS-VOKABULAR"!

    Die ReGIERung ist es doch, die selbst NS-METHODEN der "Umvolkung" anwendet!

    Damals ging es darum, Deutschland "judenfrei" zu zu machen und Osteuropa zu "germanisieren" - heute geht es darum, Deutschland "deutschenfrei" zu machen und durch eine "Mischbevölkerung" aus aller Welt zu "ersetzen" - ebenso die übrigen europäischen Völker, also Europa quasi "völkerfrei" zu machen.

    Im Übrigen war "Umvolkung" auch gar kein typischer NS-Begriff, auch wenn die Sache damit abgedeckt ist: Der NS gebrauchte vor allem den Begriff der "Selektion" - so war gemäß "Generalplan Ost" eine der Aufgaben des "Rasse- und Siedlungshauptamts" (RuSHA), die Rassen-Selektion der Bevölkerung der besetzten Gebiete (Metapedia: Art. "Umvolkung").

    "Umvolkungen" sind sowieso NICHTS SPEZIFISCH "nazistisches" - man denke an die "Umvolkung" der Ägypter nach der Eroberung durch die Araber oder der Bewohner des Byznatinischen Reichs durch die Turk-Völker.

    Genau DAS geschieht 2016 auch in Deutschland und anderen Staaten Europas! Jeder Hinweis darauf soll aber mit der "Nazi-Keule" VERBOTEN werden, damit der "schlafende Michel" seinen eigenen Tod gar nicht mitbekommt. Hier:

    NRW "duldet" so viele Illegale wie Bayern, BW und Hessen zusammen!

    Bald sieht's überall aus, wie im islamverseuchten Hundeklo "Colonistan" - nur daß diesmal nicht die RÖMER "kolon-isieren", sondern die MOHAMMEDANER mit Hilfe des rot-grünen PACKS in Düsseldorf, um alles, was die Römer jemals an Kultur brachten, in diesem ISLAM-KLO zu "versenken"!

    http://www.mmnews.de/index.php/net-news/84536-drei-viertel-der-fl??chtlinge-leben-ohne-asylanspruch-in-nrw

    Der Sozialismus ist die PRMÄRINFEKTION! Wenn wir diese "Infektion" nicht selber los kriegen, kann uns auch kein Trump helfen - selbst wenn er es wollte.

  70. 70

    Hauptsache, die linken Medien regen sich auf Facebook tagelang darüber auf, dass eine ältere deutsche Frau ein türkisches Kind einen "Scheiß Ausländer!" genannt haben soll und ihm daraufhin einpaar Maulschellen verpasst hat. Genauere Hintergründe wurden keine genannt. Wäre irgendein Promi verstorben, wäre die Resonanz wohl kaum gravierender gewesen..!

  71. 71

    Man stelle sich vor,.daß ein Deutscher ein Kind
    ( 12 - jährig ) von einem Kuffnucken ins Koma
    getreten hätte!
    Der Bundesgauckler hätte soviel Tränen vergossen,
    daß der Springbrunnen im Schloss Pellevü über
    gelaufen wäre.
    Und die Sondersendungen und Sitzungen im BT!
    Claudia Fatima hätte wahrscheinlich einen HI
    bekommen.
    Und Volker hätte sich eine Trauerkarotte in den
    A.... geschoben.

  72. 72

    Heute der 30.9.16 ist Tag der "Flüchtlinge".

    "Wer den Flüchtling ablehnt,beschmutzt den Namen Gottes"!!

    Gehört,heute Radio SWR 4 als "Morgengruss" um 5Uhr56.
    Sprecher war ein Kalle Gundmann von der katholozistischen Ökumene.

    Einfach abstossend

    Ich frage mich fast pausenlos zu was ist dieses Land nur verkommen?Zu was für einem scheusslich Abgrund ist das Mediale verkommen.
    Dieser Regierung ist nichts mehr heilig und einfach zu allem fähig um die Merkelschen Gäste zu etablieren und hoch leben zu lassen.
    Pah Göbbels....dagegen ein propagandistischer Wicht im Vergleich zur Königsklasse der Eigengeisselung der deutschen Landen.
    Nun Frau Merkel,wir können uns ja alle zum Suizid verabreden.....wenn Ihnen das Erleichterung verschaffen könnte.Fangen Sie gleich an wir folgen Ihnen!Dieses Opfer wollen wir bringen,wenn Sie denn zuerst den Sprung von den Klippen wagen.
    Sie brauchen es aber gar nicht wagen,denn Sie werden es müssen.Oder sagen Sie mal ehrlich,aber wirklich ehrlich sein,gell......was werden Sie denn machen wenn sich das "Pack" einmal selbst von Ihnen befreit,oder befreit wird??Halten Sie das dann so wie Hitler?Nun einen Bunker haben Sie offiziell ja noch nicht,aber Vorkehrungen in dieser Richtung werden Sie getroffen haben,oder sollte ich irren?
    Aber ich weiss schon,Sie machen dann auf krank,gell....psychisch krank um nicht zu raten,nicht wahr?Was wir schon längst brennend ahnten,lassen Sie dann kurz bestätigen,nicht wahr.
    Oder rüsten Sie bereits jetzt schon zur Flucht?Zu Ihrem Kumpel in die Türkei?Ich glaube besser wäre das,oder?
    Es heisst ja,und wie man so um die Ecken hört, sollen Sie die schlimmste,dafür aber die nächstenliebendste und hilfsbereiteste Frau der Welt sein....gleich schon nach Hitler kommend.
    Ach,nur eine Frage noch.Können Sie dementieren das der Tag des Flüchtlinges gesetzlicher Feiertag werden soll,oder habe ich richtig gehört und es stimmt so?
    Hmhm Pfingst und Ostermontag dafür weg,Opferfest an diese Stelle.
    Wir danken Ihnen,Sie werden das Kind schon schaukeln,gell..

  73. 73

    Ich muß meine Aussagen bezüglich des zeitlichen Spielraums, der noch bleibt, neu auflegen. Es ist möglich, daß ich da zu blauäugig war.

    Gerade hatte ich eine geringfügigere Auseinandersetzung mit einem Flüchtilanten auf meinem Geldinstitut.

    Der hat sich tatsächlich körperlich aggressiv vorgedrängelt und die dort herumgrasende Warteherde geschubst.
    Der Protest aller Betroffenen wurde laut. Er solle sich mal hinten anstellen etc. Man hat ihn nicht mal wegen der Schubserei angepfiffen.

    Daraufhin wurde er noch "friedfertiger".
    Soweit sogut. Das ist eher noch alltäglich.
    Aber was bisher anders war: Die Bankangestellten hätten sich eingeschaltet und den "Kunden" in seine Schranken verwiesen. Hauserecht etc.

    Hier und heute: nix nix nix nix und nochmal nix.
    Schweigen im Walde.
    Betretenes Wegsehen der Angestellten.
    Der "Rüpel"-Assiflüt durfte weiter rüpeln.

    Also - ich fasse zusammen.
    Flüten kommen übers Wasser, bringen nix mit außer freche Forderungen und mieseste Umgangsformen und wollen sich unser aller Steuergeld abholen. Dabei kann es ihnen nicht schnell genug gehen. Sie stellen sich selbstverständlich dabei immer ganz vorne an. Ihnen wird KEINERLEI Widerstand entgegengebracht.

    Ich flüchte.

    Sehr schöne Rede von Gauland zur Lage im Lande (nicht nur in Berlin):

  74. 74

    Die werden also tatsächlich frech:

    http://www.ksta.de/nrw/gewalttaetige-clan-exzesse-massenschlaegerei-befeuert-sorge-um-sicherheit--24820404
    Gewalttätige Clan-Exzesse Massenschlägerei befeuert Sorge um Sicherheit

    http://www.pi-news.net/2016/09/libanesen-clan-droht-unverhohlen-der-polizei/
    Libanesen-Clan droht unverhohlen der Polizei

    Sieht alles sehr nach konzertierter Aktion aus.

  75. 75

    Außer mir selbst, denn ich beschäftige mich seit 1998 mit dieser widerwärtigen satanischen Götzenreligion von Berufswegen, haben die Politiker jede Menge Material darüber bekommen. Entweder die lesen das erst gar nicht oder es landet im Papeierkorb. Eins ist klar, ich werde nicht warten bis diese Mörder ihr Vorhaben ausführen, sondern mich massiv zur Wehr setzen. Die werden eine böse Überraschung erleben.

  76. 76

    OT - Nachruf auf Kaddor und ihr Integrationsbuch gegen Deutsche

    http://www.metropolico.org/2016/09/29/lamya-kaddor-und-ihre-pr-nummer/
    "Lamya Kaddor und ihre PR-Nummer
    Leitartikel: Die muslimische Autorin und islamische Religionspädagogin Lamya Kaddor hat sich aus Sicherheitsgründen vom Schuldienst beurlauben lassen. Sie habe just zum Erscheinen ihres Buches Morddrohungen erhalten. Schuld daran: das »rechte Spektrum« und der böse böse böse Henryk M. Broder."

    ________________________________

  77. 77

    Solange es Leute wie den Innenclouwn Jäger und
    die übele Gestalt Kraft gibt, wird sich in dem
    Land nichts ändern.
    Eigentlich sollte Heute Tag der "Abschiebung" sein.

  78. 78

    Es ist unfassbar, dass es immer noch Gutmenschen gibt, welche das Märchen von Merkel glauben. Lesen Sie selbst
    http://www.merkur.de/politik/afd-kritischer-leserbrief-80-jaehriger-wird-facebook-helden-6799809.html

  79. 79

    #72 monika richter
    Im Irak wurde Merkel als Heilsbringerin gefeiert. Sie trugen Plakate mit der Aufschrift: god bless you.
    Für Deutschland ist sie der Teufel und für die arabischen Länder der Engel.

  80. 80

    Jetzt besorge ich mir eine Waffe, bin in meiner Zeit bei der NVA der DDR sehr gut ausgebildet worden. Mit den Worten von Stauffenberg: "Es lebe Deutschland!"

  81. 81

    @ AfD Fan 77#

    Nicht verzweifeln.
    Dieses Klientel kenne ich nur allzugut.
    Die sitzen da in Geretsried, Gilching, Sauerlach, und und und , also dem sogenannten Speckgürtel um München rum und langweilen sich beim Lesen ihrer Abo-Zeitungen, "Münchner Merkur" und/oder "Die Süddeutsche". Beides Blätter, die man sich dort offen liefern lassen kann.

    Hätte man eine andere Tageszeitung, wäre man dort jemand, der nicht mehr beim Einkaufen gegrüßt wird.
    Bayern aus München werden das bestätigen können.

    So, dieser Herr Doktor med. in Rente träumt also sein Informationsdefizit alltäglich vor sich hin und geht mit seiner Pudeldame ein bißchen spazieren.
    Und er findet Merkel eben toll, wie man mitgeteilt bekam.

    Zu blöde, um in größeren Zusammenhängen zu denken.
    Das ist genau das "konservative" Klientel, was diesen Bettvordemstroms und anderen Kichenhäuptlingen ehrfürchtig lauscht.

    Samariter. So was Blödes habe ich selten gehört.

    Der Mann sollte ja ein bißchen Bildung abbekommen haben, sollte man denken.
    Aber das ist bei Ärzten häufiger nicht der Fall. Es sind weniger Intellektuelle, als mehr Praktiker und sehr geldorientiert, wenn man das so sagen darf.

    Ruhiges aber herrisches Naturell, Neigung zur Selbstbeweihräucherung, zickig nur im Umgang mit Untergebenen und Dienerschaft, was man an ihren Umgangsformen mit Hotelpersonal im Urlaub sehen kann...

    Eigentlich die typischen Herrenmenschen, die nur dann sauer werden, wenn man ihnen widerspricht. Offene Auseinandersetzung war bei diesen Leuten auch vor ihrer Demenz nicht drin.

    Da in seinem Geretsried gibts übrigens auch inzwischen ein Flüchtilantenheim, ganz in der Nähe.
    Spätestens wenn die Schützlinge ihm und seiner Pudeldame die Schnütz eingedullt haben, wird er sein Samaritertum etwas in Frage stellen. Allerdings dürfen wir dann auf eine Korrektur seiner Ansichten im öffentlichen Raum natürlich verzichten.

    Den Knaller könnte ich mal besuchen gehen.
    Muß ohnehin demnächst in die Gegend.
    Auf einen Kaffe, den ich bei ihm dann mal ganz proaktiv schnorren gehe, und etwas finanzielle Unterstützung für mein soziales Familienprojekt... 😉

  82. 82

    @MM

    MM: Danke für den Hinweis. Habe falsch reagiert. Bitte um Entschuldigung!

    Kein Problem.

    -

    @Einfach Anders(54)

    -14

    Das ist Korinthenkackerei! (Erst recht wg. dem "Kopfkratz")

    Er heist Konrad Zuse, ja.
    Aber jeder, der von Zuse ein Bild machen kann, kennt sein Vornamen.

    -
    @kalle(65)

    Unsicherheit? Wie kommen Sie darauf?

    Das war eine andere Art von Interpretation!

    Sie kennen mich doch garnicht. Ferndiagnosen von Usern?

  83. 83

    #79 eagle1
    Bildung schützt eben vor Dummheit nicht.
    Dieses Sprichwort bewahrheitet sich immer wieder.

  84. 84

    Man muss nicht aus jeder Mücke einen Elephanten machen. Nur weil ein durchgeknallter Türke eine Twittermeldung abläßt kommt es nicht zum dschihad. Die Eroberung findet durch massflutung mit Moslems und deren Geburtenrate statt. Da braucht es keine Gewalt mehr, weil die Politik den Islam unterstützt. Vom desinteressierten, satten deutschen wird es keine Gegenwehr geben. Denkt nach, auch der Islam hat dazugelernt.

    MM: Ich kann Ihre Sicht bestehen. Ich hätte so vor 10 Jahren ebenfalls reagiert. Doch ich kenne die grenzenlose Gewalttätigkeit des Islam mittlerweile bis ins Detail.

    Nach 4.000 Artikeln, die ich über diese Pseudo-Religion geschrieben habe, nach 30.000 Terror-Attentaten (nach 9/11) in aller Welt, nach all den Verwüstungen, die der Islam in den Ländern, die er eingenommen, angerichtet hat, weiß ich, dass dies keinesfalls eine leere Drohung ist.

    Es wird so kommen wie im Libanon, im Sudan, in Nigeria, in Kenia, in Thailand, auf den Philippinen, in Syrien, im Irak und in Afghanistan. Was wir heute allein in Deutschland erleben an islamischer Gewalt, war vor 10 Jahren noch unvorstellbar. Die Gewaltspirale wird sich fortsetzen.

    Niemand wird Moslems stoppen können. Denn sie handeln oft vollkommen autark, ohne direkte Anweisung durch IS oder eine andere Terror-Organisation. Sie erhalten ihr Anweisung unmittelbar aus dem Koan und den Hadithen.

  85. General der Rheinarmee
    Freitag, 30. September 2016 16:18
    85

    Sollen nur endlich kommen, die Eselficker. Wir haben einige Überraschungen für sie parat. Feige Bande, haben schon ihre Heimat im Stich gelassen, anstatt zu kämpfen. Von hier werden sie wieder laufen wie die Hasen........

  86. 86

    Es ist leider so,dass der Deutsche Michel erst aufsteht wenn das Kind im Brunnen liegt.
    Aber wenn er aufgestanden ist dann wird es für alle Musels grausig.

  87. 87

    Tja dann sind ein paar deutsche Luschen weniger auf der Welt. DIE DEUTSCHEN sind das verblödeste Volk Europas. Wer sich so bescheuert und naiv( Teddybärcjenkultur) dem Wolf ausliefert, hat den Untergang verdient!

    MM: Die Engländer, Holländer, Schweden, Belgier und Franzosen sind noch weiter islamisiert als Deutschland. Sind die nun auch alle blöd? Nicht Jammern ist angesagt, sondern kämpfen!

  88. 88

    Sollte ich jehmals einen oder mehrere Muselmänner umlegen, so werde ich danach auch sagen: nicht ich habe sie umgelegt, sondern Gott hat sie umgelegt. Mal sehen ob unsere Richter , die den Muselmänner alle Rechte einräumen, auch dann zu dem Wort "Gott" stehen und mich freisprechen.

  89. 89

    SOBALD ES UNS GELINGEN WIRD DIE ANGLOAMERIKANER NACH HAUSE ZU JAGEN WIRD SICH ALLES ANDERE ANDERE VON SELBST ERLEDIGEN.
    ami go home tommy go home, axe des bøsen deutschlands leidsyndrom.https://www.youtube.com/watch?v=28svsoq4esQ http://www.youtube.com/watch?v=z4b0yTwP24I Die Europäer sollten von ihren Regierungen Antworten darauf einfordern, warum sie Menschen im Mittleren Osten mit aggressiver Außenpolitik provoziert und dann die Tore für Millionen von ihnen geöffnet haben. Fehlt es deren Führern an gesundem Menschenverstand? ron paul?

  90. 90

    Der Massenmord an den Angehörigen anderer Religionen (wobei der Islam bekanntlich keine Religion, sondern das kranke Gebilde eines gealttätigen Irren darstellt), wird von den Lügebmedin wider besseres Wissen nach wie vor verharmlost und zertedet. Und mit geradezu verblödeter Hysterie wirft sich das Volk den eigenen Mördern an den Hals. Es mißachtet die allzu berechtigte Warnung der Patrioten und stimmt in den Haß Gesang der öffentlich-rechtlichen Lügner ein. Selbst die offenkundigsten Ereignisse nimmt es nicht wahr und glaubt dafür der kriminellen Merkelherrschaft un der Lügenpresse. Ich weiß nicht, was noch alles passieren muß, damit die Bevölkerung aufwacht.

  91. 91

    Seltsam, dass ISIS Anhänger und Turbo-Sunniten über Twitter in Schul-deutsch kommunizieren mit Smilie. Das ist ein Fake das riecht gewaltig. Das lesen doch nur die Deutschen?? Momentan versucht man mit allen Mitteln kreuz und quer durch ganz Europa einen Bürgerkrieg anzuleiern und uns die Musels als Feindbild schmackhaft zu machen. Solange wir da nicht mitmachen ist deren Sache mause-mause tot. Und jeder friedliche Tag wird in immer kürzen Zeiträumen die Propagandamaschine zu immer wilderen Aktionen verleiten und es geschieht "nichts" ist das ein Tag an dem die Offenbarung näher rückt. Bis eines Tages die Führerin vor lauter Verzweiflung im Bundestag ins Mikrofron schreit. """Verdammt verdammt, schlagt die Musels doch endlich toooot, schlagt euch gegenseitig tot"""" Dann ist Schicht im Schacht und die Katze aus dem Sack. Und deren Plan ist gescheitert. Weltweit.

  92. 92

    Das eine ganze Menge Muslime so denken kann ich verstehen und gut nachvollziehen. Das die die Eroberung Deutschlands und Europas so umsetzen können wie sie glauben ist gut möglich. Es kann aber auch ganz anders ausgehen als die denken. In jedem Fall verspricht die Zukunft den Deutschen, was Churchill es den Briten in seiner berühmten Rede vom 13. Mai 1940, als der deutsche Angriff auf Frankreich voll lief und England fast verloren war, gesagt hat, "Ich habe nichts anderes zu bieten als Blut, Mühsal, Tränen und Schweiß" (https://youtu.be/fKBR0igDPfM [2:05]): "I have nothing to offer but blood, toil, tears and sweat" )

    Etwas mehr zu den Hintergründen
    http://www.freizahn.de/2015/10/operation-troja/
    und
    http://open-speech.com/showthread.php/598829-Eurabien-Die-Verschw%C3%B6rung-der-Schock-und-die-Wut

    Am Ende sind dann da aber auch noch China und Russland, Indien und auch Israel, die alle auch ABC-Waffen haben, sowie die Juden in Amerika. Außerdem sind die Muslime in die sich bekämpfenden Schiiten und Sunniten geteilt.
    Werden Russland oder/und Israel ein muslimische Deutschland und Europa akzeptieren? China und/oder Indien könnten zudem, getrieben von Umweltproblemen und Ressourcenhunger Gelüste auf die Siedlungsgebiete der Muslime und auch auf Europa entwickeln. Es wird jedenfalls schrecklich. " Nehmt Abschied [von Sozialstaat, Recht, Wohlstand und Frieden], Brüder, ungewiß
    Ist alle Wiederkehr,
    Die Zukunft liegt in Finsternis
    Und macht das Herz uns schwer."
    ( Version zum Mitsingen: https://youtu.be/WHn_Cpf3aaU )

  93. 93

    @Fritz Feuerstein

    Wenn die Muslime uns (insgeheim, eher offensichtlich) nicht hassen würden, hätte ich keine Probleme mit denen am selben Tisch zu essen. Aber Islam ist Islam!

    Lesen Sie den Koran und ein Paar Hadithe, dann wissen Sie, wo dieser Hass gegenüber Nichtmuslimen entspringt.

    "Das hat nichts mit dem Islam zutun!", diesen 'dummschlauen' Satz kennen Sie oder? Das ist muslimisches Anwaltsgetue.

    Das klingt zwar infernal:
    Aber besser der Krieg kommt jetzt, als in 10 Jahren.

    Schätzen Sie mal warum.

  94. 94

    @AFD-Fan, Kommentar Nr. 78
    Danke für den Link auf den Leserbrief. Es macht Sinn den Leserbrief aufmerksam zu lesen. Der alte Herr Doktor hat nämlich, genauso wie Frau Merkel, die Bibel nicht verstanden. Mitmenschen sind auch in der Bibel und im Christentum Angehörige des eigenen Volkes oder sogar nur des eigenen Stammes und eben nicht Angehörige anderer Völker.
    Religion ist entwicklungsgeschichtlich ein Mittel um die Kampfkraft des eigenen Stammes und Volkes im Krieg gegen andere Stämme und Völker zu steigern.

    http://www.freizahn.de/2015/04/warum-religion/

    http://www.freizahn.de/2015/10/fluechtlinge-und-religion/

    Es gab in der Geschichte übrigens ein abschreckende Vorbild für Willkommenskultur:
    Die Indianer Mittel- und Südamerikas die die weißen Eroberer willkommen geheißen und als Götter betrachtet haben. In dem sie die Fremden als Götter und nicht als Feinde betrachtet haben, haben die Indianer die Interessen der fremden Eroberer über die ihrer Volksgenossen gestellt, und sind untergegangen.

  95. 95

    @ Christoph Becker 93#

    Vor etwa einem Jahr hatte ich das so formuliert, daß mich mehr als die Rohheit der ungeschliffenen Invasoren die ungeheure Verdummtheit meiner Mitbürger erschreckt hat.

    Das hat sich bis heute nicht geändert. Nur verschlimmert.

    Daß es bei uns derartig viele instinktlose und völlig charakterlose Irre gibt, die jederzeit ihre Großmutter für einen "like" bei twitter opfern, das hätte ich nie geglaubt, bevor ich das nicht selbst erlebt hatte.

    Wie gesagt kann ich mir seit dem ziemlich genau vorstellen, wie das damals zu den Anfängen des 3. Reiches gewesen sein muß.

    Und seit diesem Anfall von Erleuchtung will ich hier weg.
    Es war, als hätte jemand das Licht angeknipst und ich könnte sehen, mit wem ich die ganze Zeit den Raum geteilt habe.
    Eine ganze Schar klappriger Esel und ein paar Wehrwölfe, die sie lautlos umkreisen...

  96. 96

    "Friedensreligion Islam" ist in Wahrheit eine Kriegsmacht mit allen Attributen als Seuchenherd für ansteckende Geisteskrankheit Schizophrenie. Übertragungsweg durch menschliche Sprache von Worten der Schrift Koran.
    Wer unter diesem Begriff Schizophrenie nachgoogelt, wird staunen, welche Symptomatiken sich dafür finden.
    Bei den vielen Erkrankungsfällen ist auffällig als
    Erster Anhaltspunkt das Auftreten eines Akutzustandes für solch Erkrankte, welcher meist als Selbstmordattentäter endet.
    Zweiter Anhaltspunkt ist der Verlust an Realitätssinn
    Dritter Anhaltspunkt ist der Verlust an Empathie,
    Vierter Anhaltspunkt ist das Hören von Stimmen unsichtbarer Gestalten(Allahu Akbar)
    und derartig treffend geht die Analyse weiter.
    So kann von Islamer Schizophrenie gesprochen werden!

  97. 97

    #89 Alfons 03
    Volle Zustimmung zu Ihrem Kommentar
    #93 Christoph Becker
    Die Indianer sind wirklich ein gutes Beispiel für Volksidiotie.
    #94 eagle1
    Auch ich hätte nie gedacht, dass Deutschland aus so vielen obrigkeitshörigen und gutgläubigen Naivlingen besteht. Als deutscher Staatsbürger kann man sich nur noch schämen.

  98. 98

    Fritz Feuerstein #90,

    sie haben vollkommen recht. Die drehen schon komplett am Rad, eine false flag nach der anderen - und die friedlichen Deutschen schlagen noch immer nicht zu.
    Ist doch inzwischen offensichtlich, daß es auf eine Eskalation zwischen dem Volk und den angekarrten Söldnern kommen soll. Sobald dann Gewalt ausbricht, kann man gemütlich aus eigene Volk ballern - unter dem Motto - ging nicht anders.
    Die miesen Söldner und ehrlosen Schnorrer sind nichts weiter als billige Verschiebmasse, um das Ziel zu erreichen. Deshalb hat man ja im Vorjahr auch die Massenstampede initiiert - und diese Gestalten schon vor Ort mit Handy, Kohle und einem Plan wie man schnell ins Sozialparadies kommt, ausgestattet.

  99. 99

    Mein Kommentar # 49
    Zusatz von Herrn Mannheimer.
    Herr Mannheimer. Es geht nicht um den Verkauf
    von Döner an der Ecke!
    Es geht darum, daß einiges an Industriegütern#
    in der Türkei gekauft wird.
    ZUm Beispiel werden die Spritzen von Henke, Sass-
    Wolf in Tuttlingen in der Türkei gekauft.
    Mit Spritzen meine ich medizinische Spritzen.
    Der dortige Hersteller ist ein aus Spanien
    stammender Jude.
    Industriewaschmaschinen werden ebenfalls hier
    nach Deutschland geliefert.
    Wenn ein Moslem eine Stellung in einem Betrieb
    erreicht wird er aufsässig und frech.
    Alles schon selbst erlebt.
    Rausekeln.
    Ich selbst kaufe mit Absicht keine Produkte
    die aus der Türkei stammen. Im Zweifel frage
    ich immer nach.
    Und die ganzen Haselnüsse sind mit Chemie
    behandelt. Und manche haben schon Würmer.
    Vorsicht bei Produkten aus der Türkei!

  100. 100

    Herr Mannheimer!
    Und denken Sie an den Boykott betreffend der
    Urlaubsregion Türkei.
    Die Urlauberzahlen sind auf 41 % geschrumpft.
    Es geht.
    Packen wir es an!

  101. 101

    Islam Has Massacred Over 669+ Million Non-Muslims Since 622AD

    http://www.israelislamandendtimes.com/muslims-massacred-669-million-non-muslims-since-622ad/

  102. 102

    An die Veblendeten!
    Ihr irrt, weil ihr die "Schrift" (Koran) nicht kennt.
    Ein Lesemuss für jeden!
    Der Islam als religiöse Herrschaftsideologie.
    Link:http://www.gam-online.de/text-Der%20Islam%20als%20religi%C3%B6se%20Herrschaftsideologie.html

  103. 103

    Ich weis das alles! Die existentielle Gefahr ist offensichtlich. Viel schlimmer ist für mich das nichts dagegen unternommen wird. Dieses ewige geschreibe auf x Foren löst nicht ein Problem

  104. 104

    #103 Marc Altdorf
    Ja, Sie wissen es. Aber es gibt in Deutschland noch genügend Schlafschafe, welche bedingungslos der Lügenpresse alles glauben. Deshalb ist Aufklärung dringend nötig.

  105. 105

    Lieber Herr Altdorf,

    gebe Ihnen Recht. Das gemeine Volk, zu dem ich gehöre weiß um alles. Aber es geht um die "bösen" Gutmenschen, die endlich einmal aufwachen sollten. Denn das ist ein sachlicher Artikel, der jedem der ehrlichen Herzens ist, die Augen öffnet vor der drohenden Gefahr, wenn nichts geschieht. Wenn jeder von uns in seiner Familie, in seiner Nachbarschaft, auch in Gesprächen mit moderaten Muslimen vor dieser Islamisierung warnt, dann können wir etwas erreichen und dementsprechend bei der Wahl handeln. Denn es geht vielen noch zu gut, und sie wollen nichts Unangenehmes hören. Ich jedenfalls bin für die berechtigten Warnungen in meinem Lebenskreis bekannt.Ich habe nicht geschwiegen aus Feigheit. Ich liebe meine Familie, mein Volk und meine Heimat.

  106. 106

    Sagt Mal wurde die Seite von der die Drohung kommt schon gemeldet der Kripo und was ist dann mit dem verantwortlichen passiert?

  107. 107

    Der Islam ist ein nur Gefährlicher NEBENFEIND! Feinde sind die die diese Leute Rein lassen um ihre Neue Ordnung durch zu drücken!!
    Die wollen wohl Künstliche Schreckens Erlebnisse erzeugen, damit die Deutschen, Franzosen usw. weitere Veränderungen und Neue Ordnungen hin nehmen!
    Diese Hinterkräfte sind Moralisch nicht mehr ganz dicht!! Die spielen mit dem Feuer!!!

  108. 108

    @ Tlouis1691 107#

    Ich fürchte, die sind nicht nur MORALISCH nicht mehr ganz dicht, sondern auch in jeder anderen Hinsicht.