Die Linke ruft zu Gewalt auf! „Desaster“ zum Tag der Deutschen Einheit angekündigt

plakat-antifa

Die größte Gefahr kommt von links.

Es gäbe keine Islamisierung und keine Merkel ohne die politische Übermacht der Linken 

Linke rufen mit Plakaten im Schaufenster zur Gewalt auf. Aber Parteien kämpfen immer noch gegen  rechts. Obwohl die absolut größte Gefahr seit Jahrzehnten von links ausgeht. Sämtliche Statistiken bzgl. der Gefahrenlage sind dahingehend gefälscht, das linke Gefahren heruntergespielt - und rechte Gefahren künstlich aufgebauscht werden.

Die Medien sind dabei führend, was die Vertuschung der linken - und dramatische Überhöhung der rechten Gefahrenlage ausgeht. Sie sind Fleisch vom Fleisch des linken Terrors. Sie sind Teil dieses Terrors, den sie publizistisch und ideell seit Jahrzehnten wohlwollend begleiten.

Michael Mannheimer, 2. Oktober 2016

***

Von „floydmasika“ *) veröffentlicht am 

Die Linke ruft zu Gewalt auf? „Desaster“ zum Tag der Deutschen Einheit angekündigt

An einem gemeinschaftlich genutzten Büro, in dem Abgeordnete der Linken arbeiten, prangen Plakate, die zu Gewalt gegen Staatsvertreter aufrufen. Der Tag der Deutschen Einheit soll in Dresden zum Desaster werden. Einrichtungen sollen in Flammen aufgehen. An der Fähigkeit, die Drohungen wahr werden zu lassen, mangelt es der Buntjugend nicht, wie man etwa zuletzt in Berlin und Leipzig beobachten konnte. Wie so oft hat Die Linke Schwierigkeiten mit der politischen Hygiene.

Das unterscheidet sie auf den ersten Blick von ihrem Berliner Koalitionspartner in spe, der SPD. Die SPD finanziert selber die gewaltbereite Buntjugend. Sogar die CSU ist in das Breite Bündnis eingebunden, unter dessen Ägide die „anti“-faschistischen Saurauslasser ihre schmutzige Arbeit machen. Das Geld fließt direkt von der Stadt München in Projekte, in denen die gewaltbereite Buntjugend versorgt und genährt wird und in denen ihrem Personal später Posten winken.

Auf sie prasselt ein Geldregen des SPD-geführten Bundespropagandaministeriums in jährlicher Hundertmillionenhöhe ein, über den die SPD sich ihr Unterstützerumfeld finanziert und unbequeme Diskurse vom Hals hält. Allerdings arbeitet die SPD dabei nur indirekt über Bande. Die Linke stellt sich unprofessioneller an, weil sie in der Nahrungskette unter der SPD steht. Da passt es gut, wenn die SPD diese Linke jetzt in Berlin als Juniorpartner adoptiert und etwas Entwicklungshilfe bei der Einführung von Hygieneregeln leistet.

rundertischdgf

Vilstal ?@Vilstal

Linke rufen mit Plakaten im Schaufenster zur Gewalt auf https://mopo24.de/nachrichten/dresden-gewalt-plakate-an-linken-bueros-einheitsfeier-zum-desaster-machen-164319 …

Zu dieser Nachricht auf Vilstal fragt der staunende Zeitgenosse: „Deshalb erhöht die Merkel-Regierung die Mittel im Kampf gegen Rechts um 50 Millionen auf 100 Millionen Euro im Haushaltsplan 2017? Die SPD will mit diesen Linken koalieren?“

Original:
https://bayernistfrei.com/2016/09/21/linke-gewalt-desaster/

www.conservo.wordpress.com

conservo.wordpress.com/…/die-linke-ruft-zu-gewalt-auf-desaster-zum-tag-der-deutschen-einheit-angekuendigt

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 2. Oktober 2016 11:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Angriff der Linken gegen Europa, Terror (+Terrorverehrung) der linken International-Sozialisten

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

71 Kommentare

  1. 1

    Mann Mann Mann, das auch die CSU die Antifa mit Geldern unterstützt wusste ich nicht.

  2. 2

    Franz Neuman:
    *** #HILFE_Liste ***

    WAS kann man unternehmen?

    -demonstrieren…Raus auf die Straße.., besser noch vor dem Landtag oder Bundestag !
    -UND jeden Montag z.B. hier https://www.facebook.com/pegida.nrw.offiziell?fref=ph..

    -****sich mit Rechtsmitteln wehren, etwa so: http://www.heumanns-brille.de/strafanzeige-gegen-inne.. (siehe hier) **** oder so: http://www.online-strafanzeige.de/

    *** #Widerstand
    http://www.sezession.de/wp-content/uploads/2015/10/wi..

    -politisch inkorrekte Nachrichten teilen….

    -wie ....., auf welchem Wege kann dies effizient und viral geschehen ?

    *in Social-Media verbreiten/teilen/multiplizieren per:

    -wie hier, viraler Verteiler: https://play.google.com/store/apps/details?id=io.plag..
    - facebook *(bitte nicht nur hier, denn hier wird zensiert !! )*
    - VK.com (unzensiertes social network)

    aber auch Messenger, wie:
    - SMS
    - whatsapp
    - Skype
    - threema
    - Signal/ vormals Textsecure
    - Simsme
    -oder auch - https://play.google.com/store/apps/details?id=io.plag.. anonyme Verteilungsplattform,
    .

    -die https://play.google.com/store/apps/details?id=io.plag..
    App, aufs Handy laden
    -die hier veröffentlichen Beiträge (oder was du sonst noch zu sagen hast) „VIRAL“ posten/teilen

    - E-mail http://anonymouse.org/anonemail_de.html (auch anonym)
    - Print, die Ausdrucke in der Nachbarschaft etc. verteilen, oder auf hier
    und da aufkleben

    -diskutieren.
    Freunde, Bekannte, Nachbarn, Mitmenschen informieren.

    -oder hier mitmachen
    http://www.heumanns-brille.de/buerger-talkshow/

    “Das Eine tun-, das Andere nicht lassen ! “

    Wie können wir uns verbünden?

    -Blog?, den man nach Tagen noch findet und einsehen kann?
    .......(Vorschläge bitte…) wie dieser hier: http://www.heumanns-brille.de/
    -Forum? welches? wo?
    .......(Vorschläge bitte…)
    Wie können wir uns vernetzen?
    ………Bitte um Vorschläge:

    Bitte den Text mit euren Ideen vervollständigen, kopieren und wieder hier, oder verlinkt, einfügen. So könnte sich eine erweiterte anwendbare“ Hilfe-Liste“ entwickeln.

    Diese Liste IMMER WIEDER und IMMER WIEDER posten !
    Wo? Siehe oben/unten.

    Hier ist eine VIRALE Verteilung in einem enormen Tempo möglich.
    Bitte mach mit.

    ** https://play.google.com/store/apps/details?id=io.plag.." für Android Handy

    ** https://itunes.apple.com/us/app/plag-information-netw..
    für IY-phone

    Und schon gehen die Nachrichten .. ab unter das Volk ?
    Die, meiner Meinung nach, schnellste virale Verbreitung von Nachrichten

    Wir sollten KEINE Gelegenheit auslassen, diese politisch inkorrekten Nachrichten (wie z.B http://homment.com/unabhaengigeInfos)
    zu verteilen.

    Macht mit !
    Bitte ****teilen**** ?

    - Per E-Mail versenden
    - verlinken http://homment.com/mkk37jn8ic
    - Ausdrucken und verteilen

  3. 3

    Solange die Bevölkerung zu dumm ist um zu erkennen von wem die Gefahr ausgeht, wird sich auch nichts ändern. Seit Jahren wir Europa von linken Idioten regiert und alles hat sich zum Schechteren gewendet. Kriminalität, Arbeitslosigkeit, Staatsverschuldung, Korruption, Geldverschwendung und Moslem und Negerinvasion. Wann werden die Menschen endlich aufwachen.

  4. 4

    ".....Die größte Gefahr kommt von links....."

    abgesehen davon das unsere politprinzen und prinzessinnen(sorry, prinzesinnen und schwule zuerst) auf der welt bühne ausser geldverschenken keine stimme haben(in der UN o.ä. sieht man nie einen unserer kasper) haben sie natürlich genug hier zu sagen um das volk zu vernichten.
    dabei sieht das volk kaum, dass im "bundesrat" die linksrotgrünemafia klar in der überzahl ist. schon lange.
    und wie im richtigen leben haben die quasi mehr zu sagen als der bundestag oder die regierung. Abgesehen davon dass das eh eine mischpoke ist.
    wenn die hochintelligente bevölkerung von germanistan das wüsste, würden sie schon in der kommunalwahl anders wählen.

    nur so nebenbei, nützen würde es eh nichts.

    helfen tut nur gewalt frei nach antifa.
    stimmt nicht? meint ihr? schaut die realität an. Das gewaltmonopol der mafia, sorry, des staates, will ich damit noch nichtmal gemeint haben.

    in polen sind die leute auf die strasse als es hiess es kommen 1000 wohlstandstouristen

    in frankreich würde man jedes haus des bürgermeisters mit eiern beschmeissen wenn der in einem 100 seelen dorf 500 flüchlingen reihenhäuser bauen würde.

    in DE ist das anders. in DE gehen höchtsen die kurden auf die strasse um für mehr frieden in ihren von inzucht geplagten wüstendorfern zu demonstrieren.
    oder die türken gegen die kurden.

    mal sehen, evtl bekommen die mafiösen kirchen und parteien ja genug idioten zusammen um in dresden gegen pegida zu feuern.

    hier ein tipp für einen tollen homepagenamen:
    http://www.masochistenvolk-deutschland.de

    passt nicht zur antifa sagt ihr? stimmt nicht. die antifa ist nur mutig weil sie die verbrecher der justizia hinter sich weiss. allein traut sich keiner von denen abends nicht ins rotlichtviertel einer deutschen stadt.
    und in 4augen gesprächen regen die sich über das gleiche auf wie anstädnige menschen(pegida, afd, usw)
    Nur kapieren die lernbehinderten rotlinksgrünen die kausalität nicht. Sie benutzen zwar das wort, haben aber keine ahnung was es bedeutet.
    ''' habe ich oft getestet. ist leider realität

  5. 5

    @ Gerhard M.
    Sonntag, 2. Oktober 2016 13:48
    2

    Solange die Bevölkerung zu dumm ist um zu erkennen von wem die Gefahr ausgeht, wird sich auch nichts ändern.

    ------------------------------------

    ist tatsächlich so.
    die linksrotgrünen deppen wissen zwar das alles schief läuft. aber den zusammenhang begreifen sie nicht. ist schon witzig das zu beobachten.

    ich war neulich auf einer möchtegerndemo in einer landeshauptstadt.
    auf der einen seite 30 pegidaableger(haben sich wegen lutz-bestimmungen von pegida getrennt)
    auf der anderen seite 30 "junge linke".
    der jungelinke anführer(vermutlich grundschullehrer) megafonierte in richtung pegida ganz tolle dinge wegen "geldmächtigen, teure wohnungen usw"
    pegida gröhlte das gleiche!

    der unterschied: pegidas wussten warum das so ist. Die jungen linke aber beschimpften pegida das sie rassistsich sind. Der rest, also 80% des programms waren identisch.

    beispiel: sämtliche wohnungen werden wohlstandsinvasoren geschenkt bzw die miete und ausstattung bezahlt. Darum kann es auch keine nachfrage mehr geben und die wohnungen werden teuer. die lernbehinderten linken sehen das anders, die meinen, das die wohnungen teurer werden werden weil die vermieter mehr geld haben wollen. Klar ist auch alles teurer geworden und es wird auf die mieter umgelegt, aber das ist doch nicht das gross. Wenn es in einer stadt nur noch 10 wohnungen gibt und 100 suchen, dann wirds eben so.

    eine bundesdeutsche stadt mit 500t einwohner hatte immer so etwa 10000 stadtwohnungen frei. wenn nun aber 20000 wohlstandsinvasoren wegen dem "asylbewerberleistungsgestz" innerhalb weniger wochen eine wohnung geschenkt bekommen, so gibt es eben keine wohnungen mehr.

    ziemlich einfach!

    ps: wenigsten werden die turnhallen wieder frei ...lach

  6. 6

    hier bei uns sagt man, man ist zum Sch.ißen zu blöde - stimmt auf alle Linken zu.

  7. 7

    deutsches dooftum original

    einer der berühmtesten deutschen geistig behinderte sagt was los ist

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article158499365/Die-offene-Gesellschaft-muss-sich-ihren-Gegnern-stellen.html

  8. 8

    "Absetz-Versuch" eines Journalisten vom linksfaschistischen anti-deutschen System, der für 2014 für Merkel noch eine "Liebeserklärung" in der "Welt" verfaßt hatte:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/84683-das-neue-deutschland

    Ohne Nation und Volk gibt es KEINE Freiheit, KEINE Demo-Kratie, KEINE Rechtssicherheit! Denn wenn eine Gruppe nicht (mehr) bereit ist, sich über den Begriff "Nation" zu definieren, ja verfälschend sagt: "Alle Mööönschen" sind "das Volk" (so das anti-deutsche Macht-Monster Merkel), dann wird diese Gruppe nicht nur ihre Freiheit, sondern auch ihren Lebensraum verlieren. Sie verabschiedet sich aus der Geschichte.

    Und wenn es den linken Drahtziehern gelingt, ALLE Völker zu diesem Selbstmord zu bewegen, tritt an ihre Stelle die "menschliche Herde" (Migranten als "Daseinsform" aller Zweibeiner!): jederzeit einer ÜBER DEM RECHT stehenden feudal-globalistischen Machtelite (Coudenhove-K.: dem "neuen Geld-Adel") verfügbar und durch sie manipulierbar!

  9. 9

    es ist so schön.

    simsalabim, oder wie man geld bekommt

  10. 10

    Für naturdumme Menschen ist links sein sehr
    einfach.
    Da muß man halt nicht mehr denken, sondern nur
    noch nachplappern.

  11. 11

    @ Cornelius
    Sonntag, 2. Oktober 2016 14:56
    9

    Für naturdumme Menschen ist links sein sehr
    einfach.
    Da muß man halt nicht mehr denken, sondern nur
    noch nachplappern.

    --------------------------

    das ist genau der punkt.

    ich unterhalte mich ja ständig mit linksgrünnnn...

    dann meinte eine linksrotgrüne immer zu mir, ich würde pauschalisieren.
    da ich die lernbehinderung der linksrotgrünen schon gut kenne, habe ich nachgefragt.
    anschliessend kam heraus, das diese dumme nuss nicht den schimmer hat was pauschalisieren heisst. lediglich hat sie den begriff in einer nazis-maybritt-show aufgenommen und meinte nun das zu gegebener zeit anderen leuten um die ohren zu schmeissen

    faszinierende blödheit!.....

  12. 12

    Vor einigen Tagen hat unser bunte Bundesaußenminister
    vor dem Plenum der UN eine Rede gehalten. Diese Rede
    wurde im Deutschen Fernsehen übertragen. Als Steinmeier einmal eine kleine Pause macht, um Luft zu
    holen, da brandet tosender Beifall auf im Plenum. Nun haben einige Zeitgenossen mit guten Englischkenntnissen diese besagte Rede im amerikanischen Fernsehen verfolgt und mit der Version unserer Propagandamedien verglichen, es hat an dieser Stelle kein einziger geklatscht, nur
    am Ende der Rede kam mäßiger Beifall, wohl aus Höflichkeit.
    Ich habe mir schon längst mein Urteil gebildet zu
    Meldungen wie 80% der Deutschen wollen... oder
    Merkel ist die beliebteste Politikerin usw. usw.
    Schließlich waren in der DDR laut deren Medien
    Honecker und Ulbricht auch die beliebtesten Politiker und Karl-Eduard Schnitzler der beliebteste Fernsehjournalist.
    Uns "Alten" kann man nichts mehr vormachen und die Jugend, die noch unerfahren mit Diktaturen ist, wird noch dazulernen, das hoffe ich doch.

  13. 13

    Kalle
    Lass uns wieder das alte Kampflied singen:
    Brüder zur Sonne, zur Freizeit !!!

  14. 14

    Was ist mit den „fremdenfeindlichen Anschlägen“ von Antifa(?) in Dresden?
    https://twitter.com/OssiMarzahn/status/780835403263795200

    Ich vermisse die Lichterkette und die übliche Dauer-Hysterie der Lügenpresse.

  15. 15

    @ Cornelius
    Sonntag, 2. Oktober 2016 15:50
    12

    Kalle
    Lass uns wieder das alte Kampflied singen:
    Brüder zur Sonne, zur Freizeit !!!

    ---------------------------

    jaaaaa, das waren noch zeiten als es noch gutes dosenbier bei aldi gab, und die bekloppte aus der uckermark das dosenpfand noch nicht absurdum geführt hatte.

    aber damals wars nur dosenpfand. jetzt ist es ein ganzes volk das in die blödsinnigkeit geführt wird.....

    leider wird das funktionieren wenns nicht bald kracht.

    ich war eben einkaufen: zwar liefen auch ein paar deutsche mit rauschebaart rum. aber menschenansammlungen mit mehr als 2 menschen hatten alle scharze haare, schwarze augen und bart.
    ist ja noch früh: negros kommen gewöhnlich erst so um 20 uhr raus.

    jedenfalls deutsche waren wenig zu sehen. jedenfalls nicht ausserhalb eines autos.

  16. 16

    @kalle

    ist ja noch früh: negros kommen gewöhnlich erst so um 20 uhr raus.
    -
    Deswegen hoffe ich, dass an dem Mythos, Schwarze sehen schlechter im Dunkeln, etwas dran ist.

    So hebt sich ihr eigener Vorteil nachts indirekt auf.

    Da ich sehr aufmerksam bin und im Dunkeln sehen kann, fällt mir auch wohl ein Negroide gut auf. Durch Tiefen- und Umgebungsvergleich!

    Im Schatten eines Flurs, wird sich auch ein Weisser verstecken können.

  17. 17

    Kalle !

    Einkaufen am Sonntag. Das ist bei uns unmöglich.
    Wir leben hier im Süden der DDR II und bei uns
    wird am Sonntag gebetet.

  18. 18

    @ Ostberliner
    Sonntag, 2. Oktober 2016 15:40
    11

    .......... Rede im amerikanischen Fernsehen verfolgt und mit der Version unserer Propagandamedien verglichen, es hat an dieser Stelle kein einziger geklatscht,.......

    --------------------------------

    die tricks der fernsehmacher kann man nur begreifen wenn man mal dabei wahr.

    ich nenne ein beispiel:

    szene ->
    ein typ(schauspieler) redet vorm microphone auf einer pferderennbahn beim rennen. Dahinter klatschen gefühlt 10 tausend besucher des rennens.

    in wirklichkeit:
    ein schauspieler spricht ins mikro. dahinter - im bereich der kameraeinstellung - stehen 10 komparsen am applaudieren. Zehn, nicht 10.000.
    sieht man in der aufnahme aber nicht. denkt man aber.

    die geräusche werden am renntag aufgenommen ohne das die besucher das überhaupt wissen. Die genehmigung gibt die ordnungsbehörde der stadt.

    das wird zusammen geschnitten und die verarsche ist perfekt.

    ps: ein tipp. schaut bei aufnahmen mal neben den fokus. also drum herum.
    beispiel: man zeigt uns sogar afrikanische ureinwohner im zelt. aber drumherum kann man neben dem mittenbild einen mobilfunkmasten erkennen. oder sogar einen nagelneuen mercedes.

    und nebenbei: der kiege in syrien läuft in "kurdistan" und nicht in syrien, wo assad gut für seine leute sorgt.
    genaus wie sadam oder gaddafi gut für ihre luet gesorgt haben.

  19. 19

    „Desaster“ zum Tag der Deutschen Einheit angekündigt

    Man braucht kein Desaster zum „Tag der Deutschen Einheit“ (alias Tag der offenen Moschee) ankündigen.
    Denn die Wiedervereinigung in dieser Form war ein Desaster.

    Ganz abgesehen von
    - nachhaltigem Ruinieren der Finanzen durch enorme Schulden
    - Plündern von Sozialkasen
    - Vernichtung der ost-deutschen Industrie und Arbeitsplätzen
    - Verwüstung der ganzen Landstriche
    - Verbuntung von Ost-Deutschland
    usw.

    war es der Tod der bürgerlichen Bundesrepublik samt der sozialen Marktwirtschaft
    und die Geburt der vom globalistischen Raubtierkapitalismus geprärgten Bunten Republik.
    Aus der historischen Notwendigkeit (Wiedervereinigung) wurde eine bunte Katastrophe.

    Dieser Tag muß zum VOLKSTRAUERTAG werden,
    an dem nachgedacht wird, wie man aus der bunten Kloake wieder rauskommt.

  20. 20

    @ Taurus Caerulus
    Sonntag, 2. Oktober 2016 16:19
    15

    Deswegen hoffe ich, dass an dem Mythos, Schwarze sehen schlechter im Dunkeln, etwas dran ist.

    ------------------

    hi taurus,

    eins ist klar,

    neger sind nicht die hellsten...

  21. 21

    Was für ein verlogenes System. Die linksgrüne Politik die im BRD System die Macht hat, muss die Einheitsfeier für die Wiedervereinigung ausrichten, denn ohne dieses Bekenntnis zur Nation, die sie ja abschaffen möchten und auch aktuell ganz aktiv diesen Wunsch mit ihrer Invasion politik realisieren,fallen ihre Lügen und dieses Polit Konstrukt, dass mit seinen linksextremen Gewalttätern als Exekutive neben der Polizei Arbeit flankiert wird, wie ein Kartenhaus in sich zusammen.

  22. 22

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/sebastian-kurz-merkels-politik-ist-falsch-a-1114898.html

    Österreichs Außenminister kritisiert Merkel
    "Wir können das nicht leisten"

    Mit scharfen Worten hat Österreichs Außenminister Sebastian Kurz die jüngste Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisiert, dass Deutschland bald mehrere hundert Flüchtlinge monatlich aus Griechenland und Italien aufnehmen wird.

    "Diese Politik ist falsch", sagte der ÖVP-Politiker der "Welt am Sonntag". Merkels Ziel sei es offenbar, die beiden Mittelmeerländer zu entlasten. Erreicht werde durch die geplanten Maßnahmen nach seiner Ansicht aber genau das Gegenteil. Statt weniger würden dadurch "vermutlich noch mehr Flüchtlinge nach Griechenland und Italien kommen und diese Länder werden immer noch stärker belastet werden", sagte Kurz.

    Vorschlag zum „Tag der Deutschen Einheit“:
    Wiedervereinigung mit Österreich,
    Kurz wird Kanzler.

  23. 23

    @kalle

    Super passend! 🙂

  24. 24

    @ Cornelius
    Sonntag, 2. Oktober 2016 16:25
    16

    Kalle !

    Einkaufen am Sonntag. Das ist bei uns unmöglich.
    Wir leben hier im Süden der DDR II und bei uns
    wird am Sonntag gebetet.

    ------------------------------------

    wohnst du in beiern?

    hier laden dich die moslem ein heiligabend zum einkaufen zu kommen.

    real: hier gibt es auch ein ladenschlussgesetz. das gildet aber nur für deutsche.

  25. 25

    Das Antifa-„Feuerwerk“ geht weiter:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article158501721/Brandanschlag-auf-Polizeiautos-in-Dresden.html
    Brandanschlag auf Polizeiautos in Dresden

  26. 26

    @ Hirn-Reiniger
    Sonntag, 2. Oktober 2016 16:47
    24

    Brandanschlag auf Polizeiautos in Dresden

    -----------

    solange die polizeideppen in erster linie die antifas schützen, so lange find ich das völlig OK.

    ist doch logisch das ich mir von dem, den ich beschütze, auf die fresse hauen lassen.

    das ist deutsche logik.

    ps: und man behauptet das neger und moslem sdoof sind bzw wneig IQ haben. ja neee, is klar....

  27. 27

    Kalle

    Ich wohne im Daimler - Land.

  28. 28

    @#6 kalle
    Sonntag, 2. Oktober 2016 14:38

    deutsches dooftum original
    einer der berühmtesten deutschen geistig behinderte sagt was los ist
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article158499365/Die-offene-Gesellschaft-muss-sich-ihren-Gegnern-stellen.html

    Danke für den Link.
    Das ist wohl ein neuer Gipfel der Blödheit, den diesmal das degenerierte Inzucht-Opfer (nach eigener Auskunft) erklommen hat.

    Dazu brauchen wir auch die Entwicklung eines deutschen Islam – ein Selbstgefühl hier lebender Muslime. Grundlage muss unsere freiheitliche, offene, plurale und tolerante Ordnung sein.

    HORT, HÖRT,
    EINE RELIGION IST GEBOREN
    mit Schäuble als Prophet,
    und als Gottheit kommt nur Merkellah in Frage.

    Das Problem ist nur, die Gläubigen zu finden.
    Aber wirschaffendas,
    (vielleicht (oder auch nicht)).

    Im Grunde geht es um ein robusteres Selbstverständnis von dem, was uns wichtig ist, wie wir leben wollen. Nur dann wird uns und anderen klar, was wir durchsetzen wollen. Und zu diesem Wir sollen möglichst viele gehören, gleich welcher Herkunft und welchen Glaubens.

    Durchgesetzt wird selbstverständlich mit robuster Merkelscher Härte
    (Bewährungsurteile für Räuber, Vergewaltiger und Kopftreter).

    Fazit:
    das Inzucht-Opfer gehört in die gleiche Gummi-Zelle wie Merkel.

  29. 29

    Ich würde es auch begrüßen, wenn der Tag der deutschen Einheit für das System (aber besonders Merkel) zu einem Desaster würde. Mit vielen für sie peinlichen Szenen, die um die Welt gehen.....

  30. 30

    Ein besonderes Beispiel zeigt die dramatische Lage: einer von Millionen von Merkel eingeladener männlicher junge kräftige Okkupant geht um 15°°Uhr auf jemanden zu und sagt: Danke lieber Deutscher das du mich in Deutschland eingeladen hast. Der Angesprochene erwidert: Halt ich bin kein Deutscher ich bin Afghane.
    Der Merkelschleusser-Beglückte geht auf den nächsten Menschen zu und bedankt sich wieder, hört jedoch: Halt ich bin doch kein Deutscher ich bin aus Pakistan. Der aus seinem Land geflohene Feigling der statt mit einer Waffe sein Land gegen IS und andere zu verteidigen sich illegal aufhaltende Strolch fragt nun den Nächstbesten: Ja wo um Allahs willen sind denn die Deutschen? Der Angesprochen schaut auf die Uhr und sagt: um die Zeit sind die alle auf der Arbeit!
    Das Ergebnis ist niederschmetternd für jeden Bürger, weil: Für jeden Asylanten werden fleißige Deutsche auch in Zukunft  jeden Tag, jede Woche, jeden Monat, viele Jahre eine finanzielle Last erarbeiten müssen!

    Selbst anerkannte Asylbewerber haben für jeden sichtbar, sich in einer Parallelgesellschaft eingerichtet und belegen damit eine gescheiterte Integration  trotz millionenfach praktizierter Willkommenskultur.
    Unverbesserliche an ihren Sesseln klebende und handaufhaltende Politiker plappern über alle möglichen Kanäle und Zeitschriften, dass die Zuwanderung eine Bereicherung für unser Land sei, trotz Aufdeckung von katastrophalen Fakten.
    Jeder deutsche Bürger weis, die angeblichen Asylanten tragen nicht dazu bei, in unserem Vaterland den Wohlstand zu halten und zu sichern, sondern sie verzehren und mindern ihn, weil sie öffentlichen Kassen belasten.
    Außerdem stellen sie für die Mehrzahl der Bürger mit geringem Einkommen eine enorme Gefahr dar, denn es steigen wegen der Besetzung von Wohnungen durch Asylbewerbern die Mieten.
    Das Ergebnis wird sein: mit der ungebremsten Sozial- und Einwanderungspolitik wird ein übergroßer Anteil der Deutschen Bevölkerung in wenigen Jahren weiter verarmen.
    Insbesondere tragen dazu bei: Hunderttausende von abgelehnten Asylbewerber die als Wirtschaftsflüchtlinge sich wie die Made im Speck in unsere soziale Hängematte legen, ohne auch nur einen Cent einbezahlt zu  haben.

    Was dem Ganzen jedoch die Krone aufsetzt ist: uns, den einheimischen Deutschen wird seitens vieler Immigranten grenzenloser Hass, pure Frauenfeindlichkeit und aggressive Verachtung entgegengebracht, weil wir uns nicht der steinzeitlichen Ideologie „die sich das Mäntelchen RELIGION um gehangen hat“ anschließen wollen.

    Selbst anerkannte Asylbewerber haben für jeden sichtbar, sich in einer Parallelgesellschaft eingerichtet und belegen damit eine gescheiterte Integration  trotz millionenfach praktizierter Willkommenskultur.

    Unverbesserliche an ihren Sesseln klebende und handaufhaltende Politiker plappern über alle möglichen Kanäle und Zeitschriften, dass die Zuwanderung eine Bereicherung für unser Land sei, trotz Aufdeckung von katastrophalen Fakten.

    Das Ergebnis ist niederschmetternd für jeden Bürger, weil: Für jeden Asylanten werden fleißige Deutsche auch in Zukunft  jeden Tag, jede Woche, jeden Monat, viele Jahre eine finanzielle Last erarbeiten müssen!

    Rentner werden durch klamme Rentenkassen kaum eine Steigerung ihrer jetzt schon abgespeckten Renten erhalten.
    Kinder werden durch fremdbestimmte Belegungen dramatische Einbußen im Sportbereich erleben.

    Weil erwiesenermaßen weniger als ein Drittel der Asylbewerber einen dem europäischen Standard entsprechenden Bildungsabschluss haben, sind deren Kinder ebenso auf einem niedrigeren Bildungsstand und unsere deutschen Kinder werden vor allem durch muslimische Mitschüler erhebliche Defizite im Lernstoff hinnehmen müssen.
    Ergebnis:
    Ca. 2/3 der uns überflutenden Asylanten tragen nicht dazu bei, dass wir in Deutschland unseren erarbeiteten Wohlstand behalten können, sondern sie mindern ihn und sorgen damit direkt für weniger Lebensqualität der einheimischen Bevölkerung, während in ihren eigentlichen Ländern alles weiter verrottet.
     
    Und unsere Politiker?
    Sie verschweigen, dass ca. die Hälfte der bekannten offiziell ausgewiesenen Staatsschulden durch die Bereicherung der qualifizierten Fachkräfte entstanden sind, nur um weiteres Stimmvieh im Lande zu haben,
    Hat jetzt noch jemand Fragen, weshalb Studien von ausgewiesenen Fachleuten erstellt, in unserem Vaterland nicht veröffentlicht werden?
    Die  allergrößte Frechheit ist jedoch, wie infam, arrogant und überheblich  sich einige der Politiker in der reGIERung oder Opposition verhalten und uns (ha ha den Souverän) behandeln.
    Renate Schmidt SPDZitat: „Die Frage, ob die Deutschen aussterben, das ist für mich eine, die ich an allerletzte Stelle stelle, weil dieses ist mir, also so wie sie hier gestellt wird, verhältnismäßig wurst.“

    Franziska Drohsel, SPD und ehemalige Bundesvorsitzende der Jusos bei Cicero TV
    Zitat: „ Deutsche Nation, das ist für mich überhaupt nichts, worauf ich mich positiv beziehe- würde ich politisch sogar bekämpfen.“
    Jürgen Trittin Fraktionsvorsitzender der Bundesfraktion Bündnis 90/Die GrünenZitat: „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr und das finde ich großartig.“ Vorstand Bündnis 90/Die GrünenZitat: “Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils, in diesem Land.“
    Joschka Fischer Bündnis 90/Die GrünenZitat: „Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.“ Zitat: „Deutschland muss von außen eingehegt und von innen durch Zustrom heterogenisiert quasi verdünnt werden.“ (O-Ton seines Buches: „Risiko Deutschland“)

    Zitat: „Es gibt keine Lügen, nur situationsangepasste Wahrheiten.“
    Claudia Roth Bündnis 90/Die GrünenZitat: „Deutsche sind Nichtmigranten, mehr nicht.“Zitat: „Die Türken haben Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut.
    Zitat: „Türkei ist für mich zweite Heimat. Ich mache seit zwanzig Jahren Türkei-Politik, das ist viele Jahre und ich liebe die Menschen in der Türkei und ich liebe die Konflikte in der Türkei. Es gibt immer wieder Probleme, immer wieder Konflikte. Und ich hab ganz gute Freunde in der Türkei. Für mich ist, wenn ich sage, Deutschland ist meine Heimat, dann ist die Türkei meine zweite Heimat.
    Zitat: „Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.“
     
    Nargees Eskandari-Grünberg Bündnis 90/Die GrünenZitat: „Migration ist in Frankfurt eine Tatsache. Wenn ihnen das nicht passt Zitat: „Es gibt keine Lügen, nur situationsangepasste Wahrheiten.“
    Claudia Roth Bündnis 90/Die GrünenZitat: „Deutsche sind Nichtmigranten, mehr nicht.“Zitat: „Die Türken haben Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut.(„Münchner Runde“ 05.10.2004)
    Zitat: „Türkei ist für mich zweite Heimat. Ich mache seit zwanzig Jahren Türkei-Politik, das ist viele Jahre und ich liebe die Menschen in der Türkei und ich liebe die Konflikte in der Türkei. Es gibt immer wieder Probleme, immer wieder Konflikte. Und ich hab ganz gute Freunde in der Türkei. Für mich ist, wenn ich sage, Deutschland ist meine Heimat, dann ist die Türkei meine zweite Heimat.
    Zitat: „Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.“
     
    Nargees Eskandari-Grünberg Bündnis 90/Die GrünenZitat: „Migration ist in Frankfurt eine Tatsache. Wenn ihnen das nicht passt müssen sie woanders hinziehen.(Antwort auf die Beschwerde zu Integrationsproblemen von 50 Anwohnern)
    Daniel Cohn-Bendit Bündnis 90/Die GrünenZitat: „Wir die Grünen müssen dafür sorgen so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern. Wenn es wirklich so weit kommt, dann wird diese Veränderung der Kommunismus sein.“Sieglinde Frieß Bündnis 90/Die Grünen vor dem Parlament im Bundestag, Quelle FAZ vom 06.09.1989Zitat: „Ich wollte, dass Frankreich bis zur Elbe reicht und Polen direkt an Frankreich grenzt.“ (FAZ vom 06.09.1989)Christine Löchner SED/ PDS/ Die LinkeZitat: „Es mag sie vielleicht überraschen. Aber ich bin eine Volksverräterin. Ich liebe und fördere den Volkstod, beglückwünsche Polen für das erlangte Gebiet und die Tschechen/innen für die Ruhe vor den Sudetendeutschen.

    Arif Ünal Bündnis 90/Die GrünenAntragsteller für die Abschaffung der Eidesformel „Zum Wohle des deutschen Volkes“ Wird im NRW Landtag einstimmig beschlossen.
    Cem Özdemir Bündnis 90/Die GrünenZitat: „In zwanzig Jahren haben wir eine grüne Bundeskanzlerin und ich berate die türkische Regierung bei der Frage, wie sie die Probleme mit der deutschen Minderheit in den Griff bekommt.Zitat: „Das Problem ist nicht Sarrazin selbst als Person sondern der gleichgesinnte Bevölkerungsanteil in Deutschland.“
    Zitat: Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali.“

    Ibrahim El-Zeyat, Deutscher ägyptischer Herkunft und Präsident der islamischen Gemeinschaft in Deutschland e.V.Zitat: Die Zukunft des Islam, in diesem unseren Land in Deutschland, gestalten wir; wir, die hier geboren und aufgewachsen sind, wir, die wir die deutsche Sprache sprechen und die Mentalität dieses Volkes kennen. Entscheidend ist, dass wir in diesem Land unsere Religionsfreiheit haben (auch wenn wir sie vor Gericht erst erstreiten müssen) und dass es keinen Grund gibt, nicht aktiv an der Neugestaltung dieser Gesellschaft mitzuwirken.
    Ich glaube nicht, dass es unmöglich ist, dass der Bundeskanzler im Jahr 2020 ein in Deutschland geborener und aufgewachsener Muslim ist, dass wir im Bundesverfassungsgericht einen muslimischen Richter oder eine muslimische Richterin haben, dass im Rundfunkrat auch ein muslimischer Vertreter sitzt, der die Wahrung der verfassungsmäßig garantierten Rechte der muslimischen Bürger sichert.
    Dieses Land ist unser Land, und es ist unsere Pflicht, es positiv zu verändern. Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen, um es der islamischen Ummah und der Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen.

    Viele taube, blinde und sprachlose Deutsche Bürger glauben und sagen: es sind doch nur 4 Millionen Muslime in Deutschland.
    Ja sicher und zwar seit den 80er Jahren.
    Seit dem hat es sicher keinen Familiennachzug, keine 3-10 Neugeborene pro Familie, keine illegale Einwanderung und kein Muslim Tsunami gegeben.

    Allah verändert die Lage eines Volkes erst, wenn das Volk seine Lage ändert! UND WIE SIE SICH VERÄNDERT HAT!!!

    Das ist nur alles möglich weil die BRD kein Staat ist, sondern nur ein Gebilde, dass durch eine eingetragene GmbH  verwaltet wird.                
    (Die Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt/Main unter der Nummer HRB 51411 eingetragen.
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE137223325
    Lyndon LaRouche US-amerikanischer PolitaktivistZitat: „Wir sind am Ende der transatlantischen Zivilisation, Europa zerbricht. Deutschland hat nicht einmal mehr eine richtige Regierung. Was derzeit in Europa passiert ist vollkommen wahnsinnig.“In diesem Zusammenhang kann man den großen amerikanischen Philosophen Murray Rothbard zitieren, er sagte:
    dass der Staat eine Institution des Diebstahls ist, wobei Politiker und Bürokraten über Steuern das Geld ihrer Bürger stehlen, um es dann auf schändlichste Weise zu verschleudern.
    Die gesamte Kommission und die damit verbundene Bürokratie bezahlen keine Steuern, wie gewöhnliche Bürger.

    Sie haben alle möglichen Sonderregelungen, zusammengesetzte Steuersätze, hohe Steuerschwellen, beitragsfreie Pensionen.
    Ihr die Staaten, seid die größten Steuerhinterzieher Europas und trotzdem seid ihr hier am predigen.
    Diese Botschaft kommt an bei den Bürgern der EU. Ihr werdet sehen, dass die Euroskeptiker im Juni in noch größerer Zahl wiederkommen werden.
    Aber ich kann Euch sagen; es wird noch schlimmer kommen!
    Wenn die Leute eure Nummer herausfinden, wird es nicht mehr lange dauern, bis sie diesen Saal stürmen und euch aufhängen werden. Und sie werden im Recht sein!“

    Und was sagen unsere frei gewählten Volkszertreter?
    Horst Lorenz Seehofer Ministerpräsident des Freistaates Bayern und Vorsitzender der CSU
    Zitat: „Es ist so wie sie sagen: Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden.“

    Sigmar Gabriel (SPD) Parteivorsitzender und VizekanzlerZitat: „Ich sage euch wir haben gar keine Bundesregierung. Wir haben Frau Merkel, ist Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland, das ist das was sie ist.“

    Und diese Geschäftsführerin der BRD liest und hört täglich, das vor allem in muslimischen Gebieten tausende Christen massakriert, vergewaltigt, verschleppt und getötet werden und kümmert sich nicht darum das in erster Linie bedrängte Christen Zuflucht finden, sondern holt jährlich Hunderttausende Muslime in unser Land.

    Und dann hört man, „Der ISIS Terror hat mit dem richtigen Islam nicht zu tun.“
    Ob in Talkrunden oder von geistig verwirrten ev. oder kath. Geistlichen.
    Ebenso von einer unglaublich großen Anzahl gehirngewaschener Gutmenschen, die noch nie den Koran gelesen haben, denn sonst  hätten sie im grünen Buch des Propheten einige Dinge gelesen, dass ihnen die Haare zu Berge gestanden wären.

    Z.B. in 8.40    Kämpft mit der Waffe gegen die Ungläubigen, bis der Islam überall verbreitet ist!

    Und zu uns nach Deutschland kommen die kriegserfahrenen IS Kämpfer versteckt in überfüllten Booten und werden statt sofort in den Knast geworfen und anschließend für viele Jahre der Schlüssel weggeschmissen, psychotherapeutisch behandelt, weil es ja unsere Jungen und Mädels sind, lt. Demisere.

    „Die kriegserfahrenen und radikalisierten Kämpfer sind nach ihrer Rückkehr tickende Zeitbomben“ Sicherheitsbehörden können solche Individualtäter niemals dauerhaft, wirkungsvoll überwachen und es kann deshalb auch bei uns eine Orgie der Brutalität wie in Nahost auslösen.
    Laut BKA-Chef Münch können die mehr als 900 Gefährder nicht rund um die Uhr bewacht werden. ( Gefährder, so werden mordlüsternde zum christenverbrennen und kopfabschneidende Rückkehrer genannt, die den Islam wörtlich praktizieren).

    In Syrien und im Irak haben Dschihadisten auch aus Deutschland ein Kalifat des Schreckens errichtet. Den „Islamischen Staat“                                               
    In Videobotschaften wird klar und deutlich damit gedroht, dass die Kämpfer zum Morden, vergewaltigen und christenverbrennen und keuzigen diesen Terror auch in Deutschland verbreiten werden, denn dann schießen und bomben sie für die Terrororganisation die sich ausschließlich auf den Koran bezieht.

    Es gibt keine Scheußlichkeit, zu der die Schlächter im Namen Gottes nicht fähig sind.
    Und aus dieser Orgie der Unmenschlichkeit und des Blutrauschs werden wir die selbsternannten „Gotteskrieger“ in unser Vaterland  Deutschland erleben.

    Fast täglich liest und hört man, von der Sorge der Polizei über das Erstarken der Terrorszene.

    Das BKA spricht mittlerweile von weit mehr als 8000 gefährlichen Salafisten in Deutschland.

    ACHTUNG: Jeder Politiker der heute im Amt ist, hat sich persönlich zu verantworten bei dem ein deutscher Bürger von muslimischen Fanatikern die sich ja nur auf die schriftlichen Befehle des Koran beziehen zu Schaden kommt.

    Werden die geistesverstörten Gutmenschen und Politiker nach dem ersten Selbstmordattentat, oder der ersten Köpfung  oder öffentlichen Verbrennung immer noch sagen „der Islam ist eine friedliche Religion“, oder werden sie endlich einmal den Koran zur Hand nehmen und mit ihren eigenen Augen lesen, was in diesem Handbuch zum töten alles schwarz auf weiß drin steht.

    Denn wie die Moslems das Paradies auf der gesamten Erde errichten wollen, können sie in einer Vielzahl von klaren Anweisungen in ihrem heiligen Buch mit  Anleitung  zum Morden lesen und in der praktischen Anwendung täglich im TV erleben.

    Aber nicht nur im TV, sondern sehr real werden im Bundesgebiet täglich Deutsche Bürger von „Asylanten“ erschlagen, erdrosselt, erstochen, und bei etwas Glück bei illegalen Autorennen von überwiegend Muslimen nur ein Leben lang zum Krüppel totgetreten.
    Warum sind diese Gehirnverbrannten Typen so drauf?

    Da hilft ein etwas längerer Blick in das Mord-Pamphlet namens Koran

    „Das Kämpfen ist euch vorgeschrieben… Nehmt aber keinen von ihnen zum Freund, ehe sie nicht auswandern in Allahs Weg.
    Und so sie den Rücken kehren, so ergreift sie und schlagt sie tot, wo immer ihr sie findet; und nehmt keinen von ihnen zum Freund oder Helfer“. (Sure 4.91)
    „Kämpfet wider jene von denen, welchen die Schrift gegeben ward (Juden/Christen) die nicht glauben an Allah und an den jüngsten Tag und nicht verwehren, was Allah und sein Gesandter verwehrt haben… bis sie den Tribut aus der Hand gedemütigt entrichten…. Allah schlag sie tot! Wie sind sie verstandeslos.“ (Sure 9.29.30)
    Der Muslim hat die sakrale Legitimation, auf Ungläubige (kafir) als minderwertige Wesen herabzublicken.
    Sure 98:6 “Die Ungläubigen unter den Leuten des Buches (Juden und Christen): Sie sind von allen Wesen am abscheulichsten”.
    „Schlimmer als das Vieh sind bei Allah die Ungläubigen“ (Sure 8.57) (das sind nach dem Verständnis der Muslime Sie und ich lieber Leser)

    * „Und erschlagt sie (Juden und Christen), wo immer ihr auf sie stoßt…“ (Sure 2.187)
    * „Und bekämpft sie, bis die Verführung aufgehört hat, und der Glaube an Allah da ist.“ (Sure, 2.189)
    * „Siehe, der Lohn derer, welche Allah und seinen Gesandten befehden… ist nur der, dass sie getötet oder gekreuzigt oder an Händen und Füßen wechselseitig verstümmelt… werden (Sure. 5.37)
    * „…So haut ein auf ihre (der Ungläubigen) Hälse und haut ihnen jeden Finger ab..“ (Sure 8.12)
    * „Und kämpft wider sie, bis kein Bürgerkrieg mehr ist, und bis alles an Allah glaubt…“(Sure 8.40)
    * „sind aber die heiligen Monate verflossen, so erschlagt die Götzendiener, wo ihr sie findet, und packt sie und belagert sie und lauert ihnen in jedem Hinterhalt auf.“ (Sure 9.5)
    * „Bekämpft sie; Allah wird sie strafen durch eure Hände…“(Sure 9.14)
    * Denen gehört das Paradies – die auf dem Wege Allahs streiten, die töten und getötet werden; ihnen gehört die wahre Verheißung. (Sure. 9.112)
    * „O ihr, die ihr glaubt, kämpft wider die Ungläubigen an euren Grenzen, und wahrlich, lasset sie die Härte in euch verspüren. Und wisset, dass Allah mit denen ist, die ihn fürchten (Sure 9.124)
    * „Aber für die Ungläubigen sind Kleider aus Feuer geschnitten; gegossen wird siedendes Wasser über ihre Häupter (Sure 22.20), das ihre Eingeweide und ihre Haut schmilzt; und eiserne Keulen sind für sie bestimmt (Sure 22.21)… Schmecket die Strafe des Verbrennens… „(Sure22.22)
    * „Und wenn ihr die Ungläubigen trefft, dann herunter mit dem Haupt, bis ihr Gemetzel unter ihnen angerichtet habt; dann schnüret die Bande… Und hätte Allah gewollt, wahrlich, er hätte selber Rache an ihnen genommen; jedoch wollte er die einen von euch durch die anderen prüfen. Und diejenigen, die in Allahs Weg getötet werden… einführen wird er sie ins Paradies“. (Sure 47.4-7)
    „Werdet daher nicht matt und ladet (sie) nicht zum Frieden, während ihr die Oberhand habt; denn Allah ist mit euch… Das irdische Leben ist nur ein Spiel und ein Scherz, und so ihr glaubt und Allah fürchtet, wird er euch euren Lohn geben“ (Sure.47.37 f)
    * „…und ihr sollt mit ihnen Kämpfen oder sie werden Muslime…“(Sure 48.16)
    „Gläubige sind nur die, welche an Allah und an seine Gesandten glauben und hernach nicht zweifeln, und die mit Gut und Blut in Allahs Weg eifern. Das sind die Wahrhaftigen…“(Sure 49.15)
    Nach der Überlieferung (Hadith) fragte Abu Hurayra: „O Prophet Allahs, was ist gleichwertig mit dem Jihad?“ Er sagte: „Es gibt nichts Gleichwertigeres“. Muhammad wurde gefragt: „Wer ist der Beste unter den Menschen?“ Er sagte: „Der Gläubige, der mit seiner Person und mit seinem Vermögen in den Jihad zieht.“ (Vergl. Sure 9.41). „Allah steht hinter jedem Kämpfer“ (Sure 8.17)
    Jedem der im „Jihad“ fällt, wird mit Sicherheit das Paradies versprochen: „Und wähnet nicht die in Allahs Weg Gefallenen für tot; nein, lebend bei ihrem Herrn werden sie versorgt.“ (Sure 3,163 und 152) Ihnen wird Vergebung und Barmherzigkeit versprochen. (Sure 3.157)
    Außerdem steht der Märtyrer im Rang über denen, die daheim bleiben: „den Eifernden hat er vor den (daheim) sitzenden hohen Lohn versprochen“ (Sure 4.97)

    Deshalb noch einmal:

    DIESE ALS RELIGION VERKAUFTE AUS DER STEINZEIT TRANSPORTIERTE IDEOLOGIE MIT DEN FÜR UNS TOD ANDROHENDEN AUFFORDERUNGEN, SIND  UNSEREN POLITIKERN BEKANNT UND TROTZDEM LASSEN SIE ES NICHT NUR ZU,  SONDERN FÖRDERN DIE ÜBERFLUTUNG VON MENSCHEN MIT DEM KLAR AUSGEDRÜCKTEN WIDERWILLEN GEGEN UNSERE DEMOKRATISCHEN VERHÄLTNISSE:

    Wer als Leser dieser überall verfügbaren Informationen nicht jedem in seinem Umfeld mitteilt was uns erwartet, wenn wir uns nicht wehren, sollte seinen Ausweis zerreißen und dieser mordlüsternden Horde der gläubigen Muslime beitreten.

    Wer hingegen spätestens jetzt die enorme Gefahr die durch die Überflutung von Korananhängern in unser Vaterland unterbinden will, durch die es bald möglich sein wird IS Verhältnisse in Deutschland zu erleben, muss umgehend Kontakt zu Menschen aufnehmen, damit gemeinsam Mittel und Wege gesucht und gefunden werden Einhalt zu bieten.

    Für uns selbst, vor allem jedoch für unsere Kinder und Kindeskinder.

  31. 31

    @ Alter Sack 7#

    Exakt das ist der Grund, warum ich diese Modewort "Menschen" nicht mehr hören will. Oder sehen.
    Wir sind Leute!
    Landsleute.

    Leute, das kommt vom altgriechischen Wort "eleuteria", was FREIHEIT bedeutet. Damit waren die "freien Bürger" der Polis gemein, des sogenannten Stadtstaates im alten Griechenland, welches bekanntlich die Demokratie erfunden hat.

    Also Leute, das würde heute so etwa bedeuten "wahlberechtigter freier Bürger", also im Idealfalle eigentlich Volldeutscher.
    Der freie Bürger war ein Grieche, kein Sklave, oder Freigelassener, oder ein Angehöriger eines anderen Landes.
    So und deshalb will ich dieses Wort "Menschen", was bereits unter Schröder seinen damals noch zaghaften Siegeszug antrat, unter Merkel aber zur Hochblüte aufschoß, NICHT MEHR HÖREN ODER LESEN.

    Denn ich bin ein "LEUT".

    🙂
    Und ich will, daß meine LEUTE meine LEUTE in Deutschland bleiben und nicht, daß sie in eine beliebige Zuchtmasse von irgendetwas Biologischem, wie Menschen der Gattung Homo sapiens übergeführt werden.
    Menschen, Tiere, Pflanzen, Pilze, Mineralien.

    Das sind die großen Überbegriffe in der Biologie, möglich daß ich in meiner Wut einige vergessen habe, Vollbiologen mögen mich einfach ergänzen, damit der Wutbürger weiß, was es noch so gibt.

    Natürlich sind wir alle unter dem Vorzeichen "Menschen" global gesehen eine Spezies.

    Aber genau das ist es ja auch, was die Nutzer und Einführer dieses Unwortes "Menschen" im Hitnerkopf haben.
    Sie wollen die Bezugssysteme so erweiern und verwaschen, daß sie ihre NWO-Kacke möglichst reibungslos durchziehen können.

    Darum gehts, wenn man so oft dieses Möööönschen hört.

    Brrrrr.

  32. 32

    @ Cornelius 16#

    🙂

    Herrlich! Das mag ich hier so. Bei uns wir auch am Sonntag gebetet.

    Aber in der Tanke gibts notfalls was zum Einkaufen, allerdings zu Apothekenpreisen.

  33. 33

    @ Hirn-Reiniger 21#

    OK. Einverstanden, der macht wenigstens was her.

  34. 34

    Ja, der Leutnant von Leuten befahl seinen Leuten... STIMMT! Das Wort Mensch ist da wirklich unpassend. Wir sind LANDSLEUTE! Da reihe ich mich ein. SUPER!

    Noch etwas, ein Panzer ist eine KRIEGSVERTEIDIGUNGSMASCHINE... Hat also im BEREICH einer FEIER nichts VERLOREN! Wenn jetzt schon bei einer FEIER KRIEGSGERÄT gebraucht wird, wie soll das denn werden wenn wir uns WIRKLICH im KRIEG befinden? Wie gesagt es ist eine Feier! KEINE!!! MILITÄRPARADE! Wenn das eine Feier sein soll, dann möchte ich bitte den BEGRIFF EINHEITSFEIER mal genauer von "Frau" M. erklärt haben. Meine Meinung dazu: GEISTESKRANK!

  35. 35

    eagle1
    Meine Frau ist Mesnerin. Und wir wohnen mit den
    Kindern in einem alten Pfarrhaus.
    Hier ist die "Welt" noch in Ordnung.

  36. 36

    @ Schnauzevoll 33#

    Zu irgendwas muß der ganze Lateinkram ja nütze sein. 😉

    Bisweilen dazu, daß man durch die Rückführung auf Wortwurzeln eine miese unterschwellige Propagandamasche entlarven kann.

    Mir fiel dieses Wort "Menschen" irgendwann auf. Eigentlich erst, als ich anfangs noch Merkel-Geschwabere hörte, wenn ich BT guckte.

    Dann dachte ich dauernd, irgendwas ist komisch hier, die reden so merkwürdig.
    Wer genau sind diese Menschen?

    Bisher wurde für dieses Wort an den bewußten Stellen immer "Leute" gesagt.
    Zum Beispiel:
    "Diese Leute gehen mir wirklich auf die Nerven", oder "die anderen Leute", tausend mehr davon. Man hörte dieses Wort "Leute" dauernd. "Hey, Leute, regt euch nicht so auf" oder vieles mehr.

    Und dann war es wie weggezaubert und die Pastorentochter salbaderte mit ihrer Raute immer irgendwas von "man muß den Menschen erklären", "die Menschen wollen in der Mehrheit", "wir werden den Menschen andere Angebote machen", "Ich kann verstehen, daß die Menschen...."

    Mir stieß das immer schon übel auf.
    Ich bin zwar ein Mensch, aber in diesem Zusammenhang, in politischen Zusammenhängen, nicht in naturwissenschaftlichen oder soziologischen, da war das einfach vorher nie so in Gebrauch.

    "Leute" war wegen seiner Wortwurzel immer ein Lieblingswort von mir. Ich mag die Freiheit.
    Ich hörte darin mein Recht als freier Bürger zu leben und mein Umfeld mitzugestalten, in Demokratie und Freiheit eben.

    Und dann wurde ich von dieser Hexe umbenannt und zum Humankapital degradiert.

    Willkürlich austauschbar und jederzeit ersetzbar.
    Und wie wir gerade sehen, blitzschnell auch ENTRECHTET!

  37. 37

    @ Antebellum 29#

    Das wäre dann wenigstens ein positiver Seiteneffekt von diesem IRRENHAUSAUFTRITT!

    Hoffentlich sieht die ganze große WELT dann endlich mal, was dieses Hgrrffft (Heikos Pöbelfilter 2.0; Sie sollten lernen, sich zu mäßigen) aus unserem Land gemacht hat! Und aus ganz Europa!

  38. 38

    USA schafft das Salafistenreich in Syrien
    https://de.southfront.org/der-uberfall-auf-deir-ezzor-ermoglicht-das-salafistenreich-das-in-der-dia-analyse-2012-vorgesehen-war/

  39. 39

    Mit dem Überfall auf Syrische Amee, USA schafft das Salafistenreich in Syrien
    https://de.southfront.org/der-uberfall-auf-deir-ezzor-ermoglicht-das-salafistenreich-das-in-der-dia-analyse-2012-vorgesehen-war/

  40. 40

    #30 eagle1
    Das Wort "Menschen" wird vom Merkel-System deswegen so erhöht, weil ja eine Gleichmacherei erfolgen soll, infolge der Abschaffung aller Nationalstaaten. Dann gibt es keine Deutschen, Franzosen, Italiener usw. mehr, dann sind alle nur noch Menschen.

  41. 41

    @ AfD Fan 40#

    Das war auch meine Quintessenz.
    Kam wohl nicht so rüber....
    Aber ist natürlich korrekt. Propagandistische Vorarbeit zum Einheitsmenschen.
    Der kleinste gemeinsame Nenner.

  42. 42

    Es gäbe keine Islamisierung und keine Merkel ohne die politische Übermacht der Linken

    Das ist schlicht FALSCH.
    Die neo-linken Idioten sind zwar nützlich, aber keinesfalls entscheidend.

    In Russland gibt es z.B. Masseneinwanderung mit entsprechender Verbreitung des Islam ganz ohne Linke (die dort nur am Rande der politischen Bühne siechen und eher patriotisch gesinnt sind).
    RAUBTIERKAPITALISMUS + KORRUPTION REICHEN VOLLKOMMEN AUS.

  43. 43

    Hochinteressante Zugeständnisse:

    http://www.nytimes.com/interactive/2016/09/30/world/middleeast/john-kerry-syria-audio.html?hp&action=click&pgtype=Homepage&clickSource=story-heading&module=second-column-region&region=top-news&WT.nav=top-news&_r=1
    What John Kerry Told Syrians Behind Closed Doors

    BEIRUT, Lebanon — Secretary of State John Kerry was clearly exasperated, not least at his own government.

  44. 44

    machte Präsident Miloš Zeman zudem den Vorschlag, dass Waffenrecht für tschechische Staatsbürger zu lockern, damit diese sich selbst gegen Bedrohungen verteidigen könnten.
    http://www.anonymousnews.ru/2016/08/31/krieg-tschechien-bereitet-buerger-auf-das-schlimmste-vor-deutschland-schlaeft/
    Merkel mach Deutsche absichtlich wehrlos, daher weg mit dieser Unperson

  45. 45

    OT

    Der Kunz heute bei Anne Will in Sachen Orban.
    Den tu ich mir dann mal an.

    Die genuin dumme Kaddor leider auch.

    http://www.daserste.de/live/index.html?context=livestream
    Anne Will
    Wird Islamfeindlichkeit in Europa salonfähig?

  46. 46

    Jeder Demokrat ist Antifaschist. Aber nicht jeder Antifaschist ist Demokrat.

  47. 47

    @eagle1 (36)

    Alter psychologischer Trick: Je weniger gut irgendeine Sache in der Öffentlichkeit ankommt, umso schöner, schmeichelnder und verniedlichender werden die verwendeten Begrifflichkeiten.

    Außerdem ist ein weiterer Zweck der Übung die Vereinfachung der moralischen Ächtung von Kritikern und Gegnern. Wer will sich denn schon nachsagen lassen, er wäre ein Möönschen-Feind?

  48. 48

    @ eagle1 #45

    Eine bodenlose Dreistigkeit:

    Die "Schwarze Null im Rollstuhl" wünscht sich einen "deutschen Islam" -

    an der "Verrohung" in unserem Land seien die deutschen Kartoffeln OHNE Mihi-Grund "schuld"!

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wolfgang-schaeuble-hofft-auf-einen-deutschen-islam-a1360638.html

    Da er noch nicht mal weiß, was "Inzucht" ist, weiß er natürlich auch nicht, daß es einen "deutschen Islam" gar nicht geben kann - sondern entweder die Islamisierung Deutschlands oder die Entfernung des Islam aus Deutschland und Europa. Der türkische Lideri hat doch selbst festgestellt: "Islam ist Islam und damit basta!" Es gibt keinen "belgischen", "tunesischen", "syrischen", "israelischen", "mexikanischen" oder "kongolesischen Islam" - warum, in aller Welt, sollte es da ausgerechnet einen "DEUTSCHEN Islam" geben? Leben wir hier vielleicht in einer kompletten Irrenanstalt - geleitet von den Geistesgestörten selbst?! Sonst müßte sich die Presse doch einfach weigern, sowas abzudrucken!

  49. 49

    Also, eigentlich wollte ich dieses niemals schreiben... aber

    Und ich möchte keinen ehemaligen DDRler angreifen oder in sonst einer Form beleidigen.
    ICH habe sehr viele Kunden und Kumpels aus diesem ehemaligen Konstrukt. Es ist leider so, das in der DDR wir Westdeutschen nicht nur der Klassenfeind waren und dieses ist ja auch im allgemeinen bekannt... Nein wir waren auch die bösen Deutschen! Das erklärt nämlich auch warum wir seit Merkel immer mehr verbale Nazis werden. Es ist so gewollt und so wurde es den Leuten damals auch eingetrichtert.

    Klar das dadurch die "Ostseite" sich nicht damit identifiziert weil sie waren ja die guten... Natürlich wussten die meisten Männer und Frauen das da eine gewollte Propaganda hintersteckt. Denn eines kann man mit Gewissheit sagen, im Osten mögen sie vielleicht andere Ansichten beigebracht bekommen haben ABER doof waren sie weis Gott NICHT!

    Das was hier jetzt als Wiedervereinigung "gefeiert" wird ist alles andere als eine Feier! Wir sind das böse Volk und müssen von der Bezahlten Antifa bekämpft werden. Ich stelle mir so ein Plakat mal in der noch gegebenen DDR vor... Ich glaube keine 10 Sekunden und Bautzen wäre überfüllt gewesen. Das was Merkel in den letzten 10 Jahren HIER zugrunde gerichtet hat wird auch nicht in 30 Jahren repariert werden können. Und dieses hat auch zwei Gründe: Erstens es wird KEIN Geld mehr dafür vorhanden sein und zweitens, es werden keine WIRKLICHEN Fachkräfte mehr zu finden sein die diese Aufgabe einer strukturellen Landeswiederherstellung bzw. Planung und Durchführung einer Stabilen Landesnavigation erdenken können.

    Das hier nur zwei weitere Möglichkeiten durchgeführt werden können um dieses Land wirklich zu stabilisieren nämlich - Punkt 1 der Komplette Rückbau ALLER Moscheen und den Verbot von Islam ist eine Sache. Dieses wird aber wohl nie gelingen. Und Punkt zwei: Die Schul und Bildungsreformen auf den Stand von 1980 zu bringen. Anmerkung dazu, galt damals eine Hauptschule noch als Schule so ist die heutige Hauptschule schlimmer als das Brettergymnasium von 1970! Nun kann man natürlich sich in alte Zeiten hineinheulen nur ist dieses NICHT zielführend. Es wäre aber schon mal ein Anfang sich wieder dorthin zu orientieren. Und natürlich das Renten und Versorgungssystem im allgemeinen. Es ist im ARSCH ganz einfach! ABER das Privatisieren von ehemaligen Staatlichen Betrieben (Deutsche Bundespost, Deutsche Bundesbahn, HEW usw.) hat sehr viel zu dieser Ebbe in den "STAATSKASSEN" mit dazu beigetragen. Ergo: Sollte es wirklich eine Wiedervereinigung geben, (die haben wir nämlich scheinbar noch NICHT einmal auf dem Papier) dann sollte dieser ganze Wettbewerbsmist aus dem Verkehr gezogen werden. Ein staatlicher Betrieb arbeitet nämlich letztendlich für UNS das Volk und nicht für die Aufsichtsräte und deren Bank und Spekulationsgeschäfte. Und natürlich die Sicherheit im Land. Nie war die Polizei so machtlos wie heute... Alles in allem, Merkel und Ihr ganzer Stasipulk hat aus diesem Land ein halbes Armenhaus herausgewirtschaftet. Und mit dieser hereingeholten Armenarmee den Untergang unserer Kultur und Kassen beschlossen.

  50. 50

    OT

    Mal ein sehr guter Redebeitrag von Tillschneider, von dem ich bisher nur sehr Gutes gehört habe. Leider viel zu wenig.
    Aber das scheint sich gerade zu ändern.

  51. 51

    Uuups - entschuldigung, da habe ich den falschen Link reinkopiert. Hier der richtige.

    https://www.youtube.com/watch?v=6cA1WCBC_0E

    Aber auch die Beiträge vom Chef sind hörenswert.
    er läßt sich da explizit über SIE aus.

  52. 52

    @ Schnauzevoll 49#

    Außer der Post, Bundesbahn, auch die unsäglich blöden Krankenkassen. Da gibts nun ein paar dutzend Auswahlkassen, die im Grunde alle das gleiche machen: den Krankheitsfall absicher und bezahlen.

    Ganz einfach.
    Da brauchts keine Blumensträuße von Modulsystemen, aus denen die "Kunden" auswählen.
    Abschaffen, eine Pflichtkasse, die ALLES zahlt.
    Verwaltungstechnisch wird unglaublich viel Geld eingespart. Auch mit Werbung etc.

  53. 53

    Eagle --- das meinte ich mit auch Versorgungssystem. Ja es ist alles wirklich nur noch Schei... ! Hau rein mein guter. Ich geh jetzt in die Falle. Ich wünsch noch einen schönen spannungsreichen Montag.

  54. 54

    oh mann dieser Computer... nicht auch, allgemeinen hatte ich geschrieben.

  55. 55

    @ Schnauzevoll 53#

    Ebenso. Einen offenbarungsreichen Tag der Deutschen Einheit!
    Das wünsche ich auch allen anderen Mitbloggern inklusive MM.

  56. 56

    Die öffentlich-rechtlichen Lügenmedien brachten die x-fache Neuauflage ihres Märchens von den "rechtsradikalen Elementen". Wovon Ostdeuschlan an erster Stele betroffen sei. Diese Nachricht gab es
    selbstredend unter Hinweglasing der realen Fakten. Zunächst- und das wissen wir alle, sind mit "rechtsradikal" die deutschen Patrioen gemeint. Aber weshalb gerade in Ostdeutschland (?) - weil sich dort die Bürger tagaus, tagein mit Politik befassen mußten. Die Wiedervereinigung war auch deren Sieg. Nicht jener der bundesdeutsche Politik. Und der ostdeutsche Kampfgeist und seine Tatkraft zu Handeln begründen sich darauf. Denn in der ehemaligen DDR gab es wie im Westen keine 24-Stunden-rund-um-die-Uhr Dauerbespaßung, die weit weg von gesellschaftspolitischen Prblemen führte. Die Menschen sollten und durften sich mit Politik nicht befassen. Sie durften und sollten nur die Phrasen der westlichen Partei-Parolen rekapitulieren können. Mehr durften wnicht. Denn mehr wäre gefährlich gewesen. Und disese politische Taubheit ist m Westen geblieben und wird auch absehbar dort bleiben. Und das ist der große Ärger der demokratiefeindichen rotgrünfaschistischen Reaktion.

  57. 57

    #Einheitsfeier

    So, in Berlin bin ich schon mal. Eigentlich eine schöne und grazile Stadt, wären da nicht diese Raubnomaden!

    Ab 8 Uhr geht's weiter nach Dresden!

  58. 58

    Die Linken sind wie zwei völlig verschiedene, aber sich widersprechende Seiten einer Münze. Oder besser: Sie sind der Widerspruch in sich. Hier bürgerlich zivil, dort dort revoluzzerhaft radkikal. Wobei dies ihre wirkliche Natur dasstellt. Sie können nicht begreifen, daß ihre geheiligte Kuh Sozialismus krepierte. Und sie führen für dieses Ende die abstrusesten Gründe an. Von der alten ausgedienten Leier des Verrates durch eigene Genossen angefangen bis hin zum Vorwurf unmarxistisch praktizierter Überzeugung. Dabei sind das alles nur Ausflüchte, die den wirklichen Grund verschleiern und nicht treffen. Denn “Schuld“ am Roten Zusammenbruch ist allein die Tatsache, daß der Sozialismus, wie behauptet, gar nichts Wissenschaftliches ist. - Sondern ein Gebilde, das sich einesteils zwar auf philosophische Erkenntnisse begründet. Das andererseits aber mit so vielen, als zentrale Aussage zementierten Dogmen gefüllt wurde, die das Erreichen des Zieles notwendiger Weise verhinderte. Dieses Konstrukt mußte durch seine eigenen (inneren)-Widersprüche notwendiger Weise untergehen und war nur eine Frage der Zeit. Hartgesottene Linke proterstieren vermutlich zwar ihr Leben lang gegen ihr Desaster. Weil sie die. wahre Ursache “ihres“ politischen Unterganges nicht wahrhaben wollen. Doch diese synthetischen Geselldchaftaftsordung Sozialismus nahm n
    den einzig möglichen weg. Und der führte, wie wir alle wissen, zum (vorbestimmten) Ende.

  59. 59

    #48 Alter Sack
    Schäuble war noch einer der vernünftigsten unter den CDU-Politikern. Aber seit seiner Aussage zur Inzucht und nun den deutschen Islam, geht er für mich gar nicht mehr. Auffallend ist auch, dass er sehr machtbesessen ist und förmlich am Stuhl klebt. Und die Gehirnwäsche hat sicher auch nicht gefehlt.

  60. 60

    Als Pegida Demonstrant, würde ich mich heute kampfmässig wappnen.

  61. 61

    @ Taurus Caerulus 57#

    Berlin war eine wunderschöne Stadt!
    Einen erfolgreichen Tag wünsche ich! 🙂

  62. 62

    @ dorian gray 60#

    Sehe ich auch so.
    Offene Ohren und Augen sind geboten!

  63. 63

    Und schon wird die erste "Eskalation" gegen die armen POlitiker berichtet. Natürlich sind nicht Linksterroristen oder echte Islamterroristen das Problem, sondern Pegida. Ist ja wirklich ne ganz große Bedrohung, dieser pöbelnde Mob!

    😀

    http://www.focus.de/politik/videos/polizei-muss-einschreiten-poebelnder-mob-bedraengt-politiker-bei-einheitsfeier-in-dresden_id_6021290.html

  64. 64

    Das dies toleriert wird ist sehr fragwürdig!
    Ist unser Staat schon so abgehaltert, daß er
    dies durchgehen lässt?

  65. 65

    @ Cornelius
    Sonntag, 2. Oktober 2016 17:08
    27

    Ich wohne im Daimler – Land.

    -------------------------

    dann hast du ja statistisch gesehen die grünen gewählt 🙂

  66. 66

    @ Robert Kaufmann
    Sonntag, 2. Oktober 2016 18:47
    30

    Ein besonderes Beispiel zeigt die drama........

    -------------------

    robert, du übertreibst total.

    wohlstandinvasoren bekommen gar nicht so viel geld. die müssen ganz schön knapsen.

    es gab da ein original amtsschreiben im netz, dass aber - habe ich getestet - ordentlich zensiert wurde. auch hier bei MM gabs schon die - jetzt nicht mehr funktionierende - url.
    der zensierte dateiname den man noch gugeln kann ist: 11148763_1052750758092510_8128080373724282323_n.jpg

    leider ...schmunzel .... habe ich es doch noch gefunden.
    hier ist es
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=7ed8b4-1475517434.jpg

  67. 67

    Jetzt ist diese Steuergeldverschwendungsfeier auch wieder vorbei. Mich würde mal interessieren, wie denn nun die "tollen Aktionen" der Linksfaschisten ausgesehen haben. Man hört ja gar nichts davon. Man hört nur, daß der berühmte braune Mob wieder aktiv gewesen sein soll.

  68. 68

    @ Antebellum
    Montag, 3. Oktober 2016 20:30
    67
    Man hört nur, daß der berühmte braune Mob wieder aktiv gewesen sein soll.

    ---------------------------------------

    antebellum, du weisst aber schon das die farben rot mit grün gemischt = braun ergibt!

    😉

  69. 69

    Der Begriff brauner Mob ist eine Kreation der Lügen- und Lückenpresse. Und bei denen hat Logik bekanntlich nichts zu suchen.

    Was ist denn jetzt mit den "Desaster-Machern"? Außer den üblichen linken Scheixxhausparolen und Worthülsen ist wohl nix gekommen. Hhmmpfffff......

  70. 70

    Die Lügenpresse jault wieder:

    "Pfeifkonzerte, Sprechchöre, offener Hass: Selten war die Kluft zwischen Politik und Wutbürgern so spürbar wie bei den Einheitsfeiern in Dresden. Im Zentrum des Zorns stand die Kanzlerin."

    Und womit? Mit Recht®!

  71. 71

    Merkel muß ENDLICH SOFORT WEG!