Die Freimaurer befehlen der EU: Grenzen auf für immer mehr Einwanderung

freimaurer

Die Freimaurerei fordert "Grenzen auf" für eine grenzenlose Einwanderung nach Europa


 

 

Logenforderung: „Einwanderung über alles“

Freimaurer? Da fühlt man sich doch sofort an übelste Verschwörungstheorien erinnert, an drittklassige Filme, die das Mittelalter in seiner ganzen Düsternis zeichnen. Gibt es die überhaupt? Wie bei den Logen und Illuminati umgibt das Freimaurertum stets ein Hauch von Geheimnis, von Undurchsichtigkeit, ja überhaupt die Frage, ob es nicht alles ein Hirngespinst von nach billigen Stoffen suchenden Drehbuchautoren ist.

Doch offenbar gibt es sie, die Freimauer. Sie haben sich nun zu Wort gemeldet. 28 Obedienzen haben eine offizielle Erklärung unterzeichnet und werfen durch diese seltene Offenheit ein erhellendes Licht auf das Europa gerade lähmende Phänomen einer schranken- und regellosen Einwanderung. Ein Phänomen, das eine wachsende Kluft zwischen Eliten und Volk sichtbar macht.

Alle europäischen Eliten arbeiten gegen die Völker Europas

Die Kritik an der Islamisierung hat eines offengelegt: Die ganze Eiterblase von an der Öffentlichkeit, aber vor allem auch im Verborgenen gegen Freiheit, kulturelle und nationale Identität und Tradition arbeitenden subversiven Kräfte wird nun sichtbar.

Das von uns Islamkritikern kritisierte Programm der NWO für einen Weltstaat, für die Zerstörung der kulturellen Diversität, für das Ende von Nationalstaaten (an deren Existenz Demokratie und wissenschaftlich-kulturelle  Errungenschaften engstens gekoppelt  sind), wird eben nicht nur von den USA, nicht nur von nahezu allen europäischen Parteien, sondern darüber hinaus von fast allen sog. gesellschaftlichen Eliten wie Kirchen, Gewerkschaften, Medien, nahezu allen westliche Kulturverbände (selbst dem "Deutschen Komponistenverband") promoviert.

Dass auch die Freimaurer sich an diesem Projekt der New World Order (von Linken als Hirngespinst angeblich "Rechter" abgetan), beteiligen, zeigt, wie gewaltig der Feind der europäischen Völker und der gesamten freiheitlichen Zivilisation ist. Und wie massiv die unterschwellige Unterstützung ist, die Merkel in ihrem Führerbunker seitens dieser Kräfte erfährt.

Denn es sind genau diese Kräfte, die Merkels zum Durchhalten ihrer Politik ermuntern, die sie eindeutig gegen den Willen des deutschen Volkes und der europäischen Völker gnadenlos durchzieht.

Michael Mannheimer, 15.10.2016

***

 

Die Freimaurer befehlen der EU: Grenzen auf für immer mehr Einwanderung

(Brüssel) Zur Einwanderung hat inzwischen jeder das Seine gesagt. Der Unterschied besteht allerdings darin, daß einige es im großen Stil in den Massenmedien tun können, andere nur in der begrenzten Reichweite eines formal grenzenlosen Internets.

Nun haben sich auch die Freimaurer zu Wort gemeldet. 28 Obedienzen haben eine offizielle Erklärung unterzeichnet und werfen durch diese seltene Offenheit ein erhellendes Licht auf das Europa gerade lähmende Phänomen einer schranken-und regellosen Einwanderung. Ein Phänomen, das eine wachsende Kluft zwischen Eliten und Volk sichtbar macht.

Logen-Einigkeit von der Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und Polen

Unter den Unterzeichnern befinden sich der Großorient von Frankreich, die Großloge von Österreich, der Großorient der Schweiz, die Großloge von Frankreich, der Großorient von Belgien, die Großloge von Belgien, der Großorient von Kroatien, der Großorient von Irland, die Großloge von Italien, der Großorient von Luxemburg, der Großorient von Polen, der Großorient von Portugal, der Großorient von Griechenland, die Weibliche Großloge der Türkei und andere mehr. Sie fordern die europäischen Regierungen nicht nur auf, die anströmenden Einwanderer aufzunehmen, sondern in Zukunft immer mehr aufzunehmen.

Die Freimaurer beweisen damit untereinander eine beeindruckende Übereinstimmung in den Absichten von der Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und Polen. Darüber hinaus machen sie auch eine faktische Konvergenz mit den offiziellen Strategien der Europäischen Union und der meisten EU-Mitgliedsstaaten sichtbar. Eine Deckungsgleichheit der Intentionen, wie sie offiziell in diesem Ausmaß zwischen Freimaurerei und politischen Entscheidungsträgern selten so offen zum Ausdruck gebracht wurde.

Das Ziel: „Die Untergrabung tragender Elemente wie Vaterland, Identität und Volk“

Ein singulärer Zufall? Daran darf gezweifelt werden. “Die Übereinstimmung hat ein Ziel: Die Untergrabung tragender Elemente unseres Gemeinwesens wie Vaterland, Identität, Volk”, so Corrispondenza Romana.

Die Logen-Erklärung wurde von Médias-Presse in Frankreich publik gemacht.

Das offizielle Logen-Dokument begründet die Forderung nach schrankenloser Zuwanderung mit der Überwindung „nationaler Egoismen“ und dem Vorrang nicht näher definierter „allgemeiner Interessen“, die eine „innovative Willkommenspolitik“ erfordern würden.

Die Logen benennen nicht nur hehre Absichten, sondern sprechen auch eine Warnung aus. Sollten die Regierungen ihre Grenzen nicht offenhalten und damit der freimaurerischen Forderung nicht folgen, werde es zu „Spaltungen und Konflikten“ und zu einem „Wiederaufleben der Nationalismen“ in Europa kommen.

Logenforderung: „Einwanderung über alles“

Die Logenbrüder (und -schwestern) berufen sich für ihre Forderung nicht auf die christlich-jüdischen Wurzeln Europas, sondern auf die „Achtung der Menschenrechte“, auf denen, so die Freimaurer, die Europäische Union mit den „Werten der Solidarität und der Brüderlichkeit“ gründe. Die Grundlagen Europas reichen für die Logen nur bis zur Französischen Revolution zurück mit ihrer Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte von 1789, die in die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der UNO von 1948 mündete.

Die europäischen Freimaurer-Obedienzen sagen nicht, wie die Quadratur des Kreises erreicht werden soll, wie die Interessen von Flüchtlingen und der immer mehr anschwellenden Einwandererströme mit den Interessen der Völker Europas in Einklang gebracht werden sollen. Die Freimaurer begnügen sich, öffentlich einen Fixpunkt als conditio sine qua non zu definieren: „Einwanderung über alles“, so Corrispondenza Romana.

Text: Giuseppe Nardi
Bild: Corrispondenza Romana/Médias-Presse

Quelle:
http://www.katholisches.info/2015/09/

 


UNTERSTÜTZEN SIE
MICHAEL MANNHEIMERS KAMPF
FÜR UNSER ALLER FREIHEIT
MIT EINER SPENDE

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 15. Oktober 2016 15:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: NWO Neue Weltordnung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

83 Kommentare

  1. 1

    Das wird in weit größerem (!) Ausmaß enden wie :

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bartholomäusnacht

  2. 2

    Die Finanzmafia, zu der auch die Freimaurer und Illuminaten gehören, braucht freilich viele Logen um ihre teuflischen Pläne durchzuführen. Um ganze Völker umzuvolken, bzw. abzuschaffen, braucht es viele Helfer. Mit Verschwörungstherorie hat das überhaupt nichts zu tun, dieses Argument wird nur vorgeschoben, um alle Kritiker mundtot zu machen.
    Haben sich diese Verbrecher mit ihren Plänen bisher immer bedeckt gehalten, so treten sie nun immer mehr in den Vordergrund und fordern noch mehr Einwanderung. Eigentlich müsste spätestens jetzt jeder Gutmensch die wahren Absichten dieser Teufel erkennen.

  3. 3

    Wenn das wirklich so ist, müssen die ,,Freimauer" aber sehr hoffen, dass sie nicht als so richtig Ungläubige ganz schnell zum Schafott geführt werden. Wenn sie geschickt sind, konvertieren sie zum Islam, ansonsten werden Kuffr (Lebensunwerte) entweder zum Überlebenssteuerzahler, oder Rübe ab.Ihre eigenen Forderungen würden ihnen die Zerschlagung ihrer Clubs bringen - und ihnen persönlich den Tod, denn wo die Scharia herrscht, bleibt für alles, was mit ,,frei" zusammenhängt, kein Raum.

  4. 4

    OFFENER BRIEF

    Sehr geehrte DDr. bunt. A. Merkel,
    werte Leiterin der bunten Irrenanstalt Bunteskanzlerin,
    große Vorsitzende der Halbmond-Dhimmi-Unterworfenen CDU
    liebe Mutter der Nation Retterin vor Inzucht-Degeneration,
    Königin der Schlepper der Herzen
    Abschafferin Deutschlands der (Ober)Grenzen,
    humanitäre Imperatorin Imeprativin,
    Umnachtete von Berlin glorreiche Eiche Aischa aus Uckermark,
    späte Rache Honeckers Genie der spätdeutschen Dekadenz Toleranz
    Kapitänin der „Titanic“ Titanin der Untertanen,
    https://de.wikipedia.org/wiki/Nicolae_Ceau%C8%99escu

    zuerst engtschuldigen Sie mich bitte dafür, dass ich nicht auf Arabisch oder zumindest auf Kanak-Sprak schreibe, sondern auf der Sprache der Dichter und Denker Nazis und Spießer.
    Ich weiß, dass es der Mudda aller Gläubigen sehr unangenehm ist,
    und es ist auch nicht zeitgemäß,
    bin leider ein ewig Gestriger.

    Aus der LügenQualitätspresse habe ich erfahren, dass der Bombling Jaber al Bakr Asyl samt Vollversorgung (eigener Wohnung inklusive) in BRD genoß, obwohl er

    - durch Italien / Österreich (sichere Länder) kam (also, Verstoß gegen Art. 16a GG)

    - nach Aussagen seines Bruders Deserteur ist (kein Asyl-Grund) und seine Familie bei Damaskus lebt, wo er auch leben könnte,

    - aus Deutschland wieder nach Syrien reiste (nochmals Asyl-Betrug)

    http://www.focus.de/politik/deutschland/terrorverdaechtiger-starb-in-jva-bruder-von-jaber-albakr-die-polizei-hat-ihn-umgebracht_id_6073395.html

    - wegen des Bombenbaus observiert (was kostet der Spaß?), aber nicht festgenommen wurde (warum?).

    ICH MÖCHTE DAS GLEICHE, WAS DER TERRORLING HATTE,
    nämlich bedienungslose Vollversorgung (Wohnung inklusive, Observation nicht nötig) ohne Überprüfung meiner Angaben und ohne jegliche Gegenleistung.
    Dabei möchte ich vom Jobcenter nicht belästigt werden, sondern wie der erwähnte IS-ling ungestört reisen dürfen.

    Ich meine sogar, dass ich jedem Bombling / Fickling / Diebling / Lügling bevorzugt werden muss, weil ich

    - nicht illegal eingereist, sondern der Bürger dieses Staates bin

    - nicht mit Terroristen / Radikalen sympathiesiere, keine Bomben baue, Frauen nicht belästige, Passanten nicht antanze / bestehle, die Leute mit (Döner)Messer / Axt / LKW usw. nicht angreife

    - auch nicht vor habe, mich blitz- / turbo- / selbst- / fremdradikalisieren (lassen)

    - keine teuren Observationen, Polizeieinsätze, Großfahndungen verursache,

    - keine Dolmetscher, Rechtsanwälte, FlüchtlingshelferInnen, SozialarbeiterInnen, Alphabetisierung, Vollsanierung der Zähne, Familiennachzug (4 Frauen + 23 Kinder) usw. brauche,

    sondern ein ganz lieber Zeitgenosse bin,
    solange mir keine(r) auf den Fuß tritt (wie Sie).

    Über Ihre positive Entscheidung würde ich sehr freuen.
    Den Bescheid bitte hier veröffentlichen.
    Wirschaffendas.
    Inschallah!

    Alternativ können Sie zurück treten –
    darüber würde ich mich noch mehr freuen.

    Mit tolerastischen Grüßen
    Ein unbescholtener Buntesbürger
    im Namen aller Bürger, die staatliche Vollversorgung auch gerne hätten.

  5. 5

    ist wohl zum proislamischen Kasperclub mutiert, zu lachen hahaha.Merkel ist bestimmt dabei um ihren hässllichen Kopf zu retten

  6. 6

    Danke an Hirn-Reiniger, super formullliert.

  7. 7

    Auf PI gefunden.
    http://www.pi-news.net/2016/10/al-bakr-ist-sachsen-schuld-oder-merkel/

    Der Erlkönig 2016 – Neuvertextung eines Klassikers
    (Netzfund)

    Wer kommt übers Meer durch Nacht und Wind?
    Es sind Refutschis, die keine sind.

    Sie halten es sicher und wohl in dem Arm,
    Es ist ihnen heilig, das Büchlein Koran.

    Sag Bürger, was birgst du so bang dein Gesicht?
    Siehst Angie, du die Gefahr denn nicht!

    Den Isis-Kämpfer mit Dolch und voll Hass?
    Oh Bürger, Bereicherung nenne ich das.

    Kartoffel, Kartoffel, komm zeige ihn mir!
    Den Weg zum Sozialamt, zu Asyl und Hartz Vier.

    Auch deutsche Frauen, die knöpf ich mir vor.
    Denn unsre sind immer bedeckt vom Schador.

    Oh Angie, oh Angie, sag hörst du denn nicht?
    Was Ali und und Hassan sich von Deutschland verspricht?

    Sei ruhig, dummer Bürger, es ist nicht wie`s scheint.
    Oder bist du ein ostdeutscher Fremdenfeind?

    Isch fick`deine Mudda du Hurensohn.
    Jetzt bau mir Moschee – los Kuffar mach schon.

    Ich mach dich Messer und ich mach dich kalt.
    Du ungläubiger Hund, das heißt jetzt Vielfalt.

    Oh Angie, oh Angie, und siehst du nicht dort
    Tumult und Terror am düsteren Ort?

    Oh Bürger, oh Bürger, ich seh’es genau:
    Es sind nur die Nazis aus Heidenau.

    Ich lieb deutsche Schlampen, mich reizt die Gestalt,
    Und sind sie nicht willig, so brauch ich Gewalt!

    Oh Angie, oh Angie, jetzt greift er sie an,
    Der Hassan, hat ihnen viel Leid angetan.

    Die Angie lächelt, mit finsterem Spaß.
    Und holt aus der Tasche den deutschen Pass.

    Refutschis willkommen und mit freundlichem Ton.
    Überreicht sie die Pässe der neuen Nation.

  8. 8

    http://ef-magazin.de/2016/10/11/9896-merkel-interview-kanzlerin-groessenwahn
    Kanzlerin Größenwahn
    Mit ihrer Lernfähigkeit ist nicht zu rechnen

  9. 9

    #4 Hirn-Reiniger
    Antrag abgelehnt. Grund: zu anständig und friedlich

  10. 10

    Frei nach Goethe nach empfunden vom Cajus Pupus

    Der Eurokönig

    Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
    Es ist der Schäuble auf einem Rind.
    Er hält die Merkel fest im Arm,
    er fasst sie sicher, er hält sie warm.

    Lieb Angela, was birgst du so bang dein Gesicht? –
    Siehst Schäuble du den Eurokönig Draghi nicht?
    Den Eurokönig Draghi mit Druckerschwärze und Schweiß? –
    Lieb Angela, es ist ein Nebelstreif.

    „Du liebe Merkel, komm, geh mit mir!
    Gar schöne Spiele spiel ich mit dir,
    manch bunte Euroscheine sind an dem Strand,
    die werden wir verteilen in deinem Land.“

    Mein Schäuble, mein Schäuble, und hörest du nicht,
    was Eurokönig Draghi mir leise verspricht? –
    Sei ruhig lieb Angela, sei ruhig mein Rind:
    In dürren Blättern säuselt der Wind.

    „Willst, feine Merkel, du mit mir gehen?
    Deine Leute die warten so schön,
    sie wollen dich führen am nächtlichen Rhein,
    und wiegen und werfen dich schließlich hinein.“

    Mein Schäuble, mein Schäuble und siehst du nicht dort
    Eurokönig Draghi mit meinen Leuten am düsteren Ort? -
    Lieb Angela, lieb Angela, ich sehe es genau,
    Es scheinen die alten Weiden so grau.

    „Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt“
    Auwaia, jetzt ist der Draghi durch geknallt.
    Oh Schäuble, oh Schäuble er fast mich nicht an,
    Es ist zum kotzen, ich will ihn haben, den Euromann“.

    Dem Schäuble graust es, er reitet geschwind,
    mit ihm und der Merkel auf dem Rind,
    erreicht den Bundestag mit Mühe und Not,
    leider leben beide, nur das Rind ist tot!

    Cajus-Pupus@t-online.de

  11. 11

    Zurück zum Thema.

    Ich bin dafür, dass die Grenzen offen sind! Aber nur die, die nach draußen führen. Denn so kann das ganze Gesocks Freimaurer samt den Flutschis nach draußen befördert werden!

  12. 12

    #4 Hirn-Reiniger
    Antrag abgelehnt. Grund:Du bist Deutscher, also "Pack" und hast zu arbeiten, damit die Zudringlinge alle genannten Vorzüge, Sonderbehandlungen und -leistungen erhalten können.

  13. 13

    Die Freimaurer sind schon immer Globalisten gewesen.
    Mich würde es nicht wundern, wenn auch Merkel Mitglied einer Logo wäre, schließlich ist die Raute auch ein Freimaurersymbol!

  14. 14

    HÖRT, HÖRT,
    die Abschaffering Deutschlands wendet sich an die Nation
    (finde den Widerspruch).

    http://www.pi-news.net/2016/10/merkel-verlangt-auf-ju-tag-neuen-kraftakt/
    „Wir brauchen jedenfalls eine nationale Kraftanstrengung zur Rückführung derer, die abgelehnt wurden“

    Ganz abgesehen davon, dass „national“ voll natzhie ist.

    Warum soll sich die Nation anstrengen, um das Problem zu lösen, das Asyl-Mudda verursacht hat?
    Steht es nicht im Gesetzt?
    Warum werden den abgelehnten Asylanten Duldungen erteilt?
    Warum werden überhaupt Asylanträge von den Personen ohne Herkunftsnachweis angenommen - so kann doch jeder alles erzählen und kann nicht abgeschoben werden (wohin denn?)

    Und wenn schon, dann
    wie soll sich die Nation anstrengen?
    Soll sie etwa gegen chrislamische Kirchen, Gutmenschen, Linksgrüne, Antifa usw., die Abschiebungen verhindern, entschieden vorgehen?
    Ist das jetzt erlaubt?

    Fragen über Fragen,
    auf die Umnachtete von Berlin keine Antwort weiß.

    Alles nur blödes Gelabber in Panik der sinkenden Umfragewerte.

  15. 15

    @#9 AfD Fan
    Samstag, 15. Oktober 2016 17:10

    #4 Hirn-Reiniger
    Antrag abgelehnt. Grund: zu anständig und friedlich

    Kann auch anders formulieren.
    Will aber den Blog nicht gefährden.

    @#12 Pitt
    Samstag, 15. Oktober 2016 17:21

    #4 Hirn-Reiniger
    Antrag abgelehnt. Grund:Du bist Deutscher, also „Pack“ und hast zu arbeiten, damit die Zudringlinge alle genannten Vorzüge, Sonderbehandlungen und -leistungen erhalten können.

    Ich muss gar nichts.
    Und will auch nicht.

  16. 16

    Bei so einem kranken Einfluss auf die Welt, durch Geld und falsche Ideale, von Inoffiziellen, hoffe ich, dass Kim den Knopf drückt!

  17. 17

    Wenn man heute z.B. auf NTV die Nachrichten verfolgt,
    dann bekommt man das kalte Kotzen.
    So ist Bischof Marx gegen eine "Deutsche Leitkultur".
    Was will er denn sonst, etwa eine islamisch geprägte
    Multikulti-Kultur mit Tendenz zum Mono-Islamischen
    Deutschland (sunnitischer, wahabitischer oder schiitischer Ausprägung?) oder möchte er wie einige seiner Glaubensbrüder noch heute den "Teufel" mit Peitsche bei einigen psychisch Kranken austreiben, damit diese wieder zu "Gott" finden?
    Ist Marx eigentlich demokratisch legitimiert? Aus
    lauter Höflichkeit sagt ihm keiner, dass es seinen
    "Gott" in Wirklichkeit überhaupt nicht gibt, genauso wenig wie es den "Gott" Allah gibt, er also im Grunde ein Lügner und Betrüger sowie Volksverdummer ist, noch niemand hat z.B. das
    "Ewige Leben" erreicht. Da es beide "Götter" in
    Wirklichkeit nicht gibt, da gleichen sie sich natürlich.
    Ab 1923 soll jedes neugebaute Haus eine elektrische Ladestation für Elektroautos per Gesetz erhalten. Kostenpunkt pro Ladestation für den Bauherren 75 000 Euro. Da wollen sich die Großkonzerne wohl wieder eine goldene Nase verdienen und die "Regierung" hilft ihnen dabei per
    Gesetz, gibt es doch wieder Parteispenden und Aufsichtsratsposten (heutzutage vorzugsweise nur für Frauen). Ich könnte mir für ca. 1000 Euro aus
    gekauften Einzelteilen selbst eine Ladestation bauen, ob ich das dann wohl darf?
    Die Merkel spricht vor dem Parteitag der "Jungen Union", sie will sich für schnellere Abschiebungen
    einsetzen. Was hat sie denn bisher gemacht? Warum die plötzliche Umkehr, wackelt etwa ihr Stuhl? Wir wollen endlich Taten sehen statt schöner Worte.

    Jetzt wird mit Dreck geschmissen, die Terrorzelle
    "NSU" soll Peggy umgebracht haben, also ohne stich-haltige Beweise, nur 1 Indiz, ob das auch manipuliert wurde?
    Erinnert mich z.B. an die Rede von Steinmeier vor der UNO, wo "tosender Beifall" ausbrach im "Deutschen" Fernsehen aber im "Amerikanischen
    Fernsehen" nicht einer klatschte. Der Bande von
    Berichterstattung traue ich doch alles zu.

  18. 18

    #13 MartinP
    So viel ich weiß, gehört Merkel auch zu den Bilderbergern.
    #17 Ostberliner
    Diesem kirchlichen Heuchler Marx wäre wahrscheinlich eine islamische Leitkultur lieber. Die Kirche kann es auch gar nicht mehr erwarten, bis wir Deutschen abgeschafft sind.
    Die Forderung von Merkel nach schnellerer Abschiebung ist sicherlich nur den gefallenen Umfragewerten geschuldet. Die Junge Union macht bei ihr Druck.
    Und, dass es nun auf einmal einen Hinweis zwichen NSU und den Fall Peggy gibt, ist mir auch mehr als supekt. Die "Rechten" müssen halt für alle Sauereien herhalten.

  19. 19

    Zu AfD-Fan: Ja sicher war Merkel bei den Bilderbergern, wie fast jeder Kanzlerdarsteller vor und nach ihr.
    Auch viele andere bekannte Spitzenpolitiker waren dort. Und die Presse! :-(((

    Zu Ostberliner: Was soll bei eine E-Auto-Ladestation so teuer sein?
    Eine einphasige 230-Volt-Steckdose (gut, nässegeschützt), oder eine Drehstromsteckdose kosten doch keine tausend Euro...

  20. 20

    @ 19
    Es geht ja nicht nur um die Steckdose, sie brauchen
    ein Kabel in die Garage, mehrere Gleichrichter je nach Batterietyp, eventuell einen Trafo, werden die
    einzelnen Batteriezellen hintereinander aufgeladen oder damit es schneller geht erfolgt eine Parallelschaltung, dementsprechend die Steckdose.
    Vielleicht fordert man einen extra Zähler samt Zählertafel, damit Sie nur den extra teuren "grünen Strom" zum Aufladen benutzen usw.
    usw.

  21. 21

    Die Freimaurer sind die Hintermänner und Drahtzieher der französischen Revolution, des 1.ten und 2.ten Weltkrieges und selbstverständlich auch des jetzt schon stattfindenden 3.ten Weltkrieges.

    Wer sich dafür interessiert, dem empfehle ich die 3 Bücher von Wolfgang Eggert ( Israels Geheimvatikan ). Es gibt auch gute Interviews mit W.Eggert auf youtube zu diesem Thema.

    Das Ziel der Freimaurer ist eine Weltregierung, deren Hauptstadt und Regierungssitz Jerusalem ist.

    Auf dem Weg zur Erreichung dieses Ziels mussten zuerst die Monarchien blutig zerschlagen werden.

    Die "Demokratie" ist eine üble Erfindung dieser Logenbrüder, weil sie in Wirklichkeit eine Tyrannei einer kleinen Elite ist, wobei dem Pöbel eingeredet wird, sie wären nun "frei" und dürften sich ihre Herrscher selbst "wählen".

    Der Freimaurer Nicolas Sarkozy hielt am 17. Dezember 2008 eine Rede, in welcher er es ganz offen aussprach:
    "
    Was ist das Ziel ?
    Das Ziel ist die Rassenvermischung.
    ...
    Es ist keine Wahl, es ist eine Verpflichtung.
    ...
    Es ist zwingend.
    ...
    Wenn das nicht vom Volk freiwillig getan wird, dann werden wir staatliche Zwangsmaßnahmen anwenden.

  22. 22

    Ich habe noch vergessen, dass dann aus "Versicherungsgründen" ein vom örtlichen Energieversorger zugelassener Elektromeister das ganze dann abnehmen muss, wozu Sie dann auch nochmal
    Gebühren bezahlen dürften. Jedenfalls kann das alles aber keine 75 000 Euro kosten.

  23. 23

    @Herr Kern

    Nur das deren Plan, dank des Internets und den davon ausgehenden Informationsaustausch nicht aufgehen wird.

    Die Nichtelite hat die Schnauze voll, und wir sind viel, viel mehr.

    "300" ist die Elite auch nicht.

    Whistleblower und Gegenspieler gibt es auch in Geheimbünden, was nicht immer ärgerlich ist.

    Dieser digitale Informationsaustausch ist aber ein zweischneidiges Schwert. Man betrachte die "African Connection" die uns jetzt heimsuchen wird.

    Mit dem Gedanken über den dritten Weltkrieg, sind wir konform!

  24. 24

    Und bei dem Mist, den die "Elite" verzapft, macht ihren Namen ungültig.

    Die "Nichtelite" ist die Elite!

  25. 25

    @ Hirn-Reiniger 4#

    Ich sei, gewährt mir die Bitte, in Eurem Bunde der Dritte. 🙂

    Chapeau, Spitzenkommentar.

  26. 26

    Ostberliner #22

    Jedenfalls kann das alles aber keine 75 000 Euro kosten.

    Aber sicher kostet das dann 75.00 Euronen. Man muss ja schließlich auch noch den passenden Wagen dazu kaufen. Sonst ist der ganze E-Anschluß für die katz!

  27. 27

    Wer sich alles erkaufen kann, hat ein langweiliges Leben.
    Wer sich aus seinen Herausforderungungen freikaufen kann, ist ein Loser.

    Das gefährliche dabei ist, dass der Loser nicht weiss, dass er der eigentliche Loser ist.

    Ich vergleiche es mit einem Computerspiel und einem eingegeben Geldcheat. Man spielt das Spiel danach nicht mehr lange....

    Ich glaube auch nicht, dass Profifußballer oder Supermodels ein fröhlicheres Leben als unser einer führen, weil jeder ultra erwartungsvoll auf diese Menschen herabschaut, und nicht aufschaut!

    Es läßt sich natürlich nicht 1:1 auf das reele Leben anwenden. Doch existieren Parallelen!

  28. 28

    @Hirn-Reiniger #4

    Super! 🙂

    Übrigens: Der Tolerist ist eine schöne, alternative Schreibweise zum Tolerast. Klingt auch wie Terrorist.

  29. 29

    Na und was sagen nun diese Freimaurer? - im Artikel wurden sie zwar vorgestellt, mehr aber auch nicht.
    Hm...

  30. 30

    Wer die Freimaurer sind ?
    Dazu muss man wohl weit zurückblicken, Geschichte und Entwicklungen in Zusammenhang bringen.

    Ein winzig, winzig, winzig kleiner Teil dazu :

    Das erwählte VOLK wanderte nach der Ägyptischen Gefangenschaft/Versklavung – biblisch symbolische " 40" Jahre … – ins versprochene, gelobte Land, es erreichte seinen STAAT Anno 1948.

    Über ein Geschäft mit GB betreffend WK 2 …

    Nun haben alle drei großen Buch-Religionen just auf diesem Gebiet ihre höchsten Heiligen Stätten – und so ist Israel in der Situation als unangreifbar zu gelten, denn wer mag sich vorstellen was geschehen würde, wenn diese höchsten Heiligen Stätten zerstört würden … völlig außer Kontrolle geratene " Gotteskrieger" würden weltweit übereinander herfallen und diese Welt in ein Schlachthaus verwandeln.

    Es wurde sich mit viel Geld, übelst perfiden Abmachungen/ Geschäften nicht nur das gesamte Finanz-Wesen unterstellt, sondern auch dafür gesorgt das man die Religionen " unter Dach – und Fach" hat. Und damit faktisch alle Regierungen/ religiösenFührungen unter seiner Fuchtel hat.

    Jesus war Jude, Mohameds Geburt (Bei der Thora, dieser Bub ist ein Prophet … ) wurde von einem Juden verkündet … … Juden, Christen, Muslime – so kann sich immer einer freuen wenn zwei sich bis aufs Blut, den Tod gegenseitig streiten und bekriegen !

    Um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen :

    Mir ist es gleich wer welchem Glauben folgt, in meinem Bekannten/Freundes-Kreis ist so ziemlich alles an den vielen Möglichkeiten dazu vertreten, allesamt liebenswerte, vernünftige Menschen die sich gegenseitig mit Respekt und Achtung begegnen (!) – wie immer schon gab es eben das " einfache Volk " – – und die "Herrschenden" ! ?

    Und wenn " unsere" BKin sich freut wenn sie in Israel in ihrer " Muttersprache" reden kann …

    – wird sie ihre Gründe haben dem "Rat" aus Übersee zu folgen und die Militärausgaben um schlappe 20 Milliarden € zu erhöhen.

    Und wenn die "Anti"fa in D laut und deutlich wieder von vergasen … schreien kann, in der Ukraine mit viel Geld und Material ( auch aus D ) unterstützt eine neue, " nationale" Partei ausgerufen werden kann, während hier zu Lande schon die leiseste Kritik mit der "N-Keule" niedergeschmettert wird … – und viele, viele andere Ungereimtheiten immer offensichtlicher werden – dann sollten die Alarmglocken allüberall (!) schrill läuten !

    Verdammt sei der Tag als man es schaffte ein RKK-Reich-Deutscher Nation … zu installieren, seid her ist D – und nur D – der ewige Schuldige und Knecht.

  31. 31

    ZITAT DER WOCHE:

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_79274964/merkel-beim-cdu-nachwuchs-umjubelt-frau-bundeskanzlerin-sie-haben-geliefert-.html
    Merkel beim CDU-Nachwuchs umjubelt

    "Jetzt sind wir ein Jahr später", die Asylbewerberzahlen lägen dieses Jahr wohl "unter 300.000 mit sinkender Tendenz" statt bei knapp einer Million wie 2015, sagt Ziemiak und dreht sich am Rednerpult freundlich zu der hinter ihm sitzenden Merkel um: "Frau Bundeskanzlerin, da haben Sie geliefert." Deshalb seien viele "verdammt stolz auf das, was Sie geleistet haben".

    PS Ist das noch ein Mensch, der so einen Schleim absondert oder schon ein Wurm?

  32. 32

    Das ist kein Aufruf zur Gewalt,
    sondern eine rein theoretische Frage zum Verständnis der weiteren Merkelschen Wendung:

    http://www.pi-news.net/2016/10/merkel-verlangt-auf-ju-tag-neuen-kraftakt/
    „Wir brauchen jedenfalls eine nationale Kraftanstrengung zur Rückführung derer, die abgelehnt wurden.“

    Wenn ein Gutmensch / Antifant, der Rückführung hindert,
    vermöbelt wird (und etwas anderes verstehen sie nicht)
    ist es noch „Polizei-Willkür“ / „rechte Gewalt“
    oder schon „nationale Kraftanstrengung“?

  33. 33

    -komm eben aus einer Rock/Billard-Spelunke:
    war mal heute allein unterwegs, setz mich an den Thresen, nben mir eine (geschätzt 20jähriges) etwas fülliges Mädel mit hübschen Gesicht u. wallendem dunklen Haar. Hab sie erst ignoriert wegen immensen Altersunterschied u. auch Desinteresse an einer Unterhaltung (Musik war ziemlich gut!).
    Schräg gegenüber an einem Tisch sitzen drei jüngere Refugees unbekannter Herkunft, an ihrer Seite drei bildhübsche blonde u. brünette Wienerinnen, alle im Anbaggermodus, sich rege unterhaltend (auf englisch?), Bier trinkend u. aus vollen Tellern mampfend (Fleischsorte unbekannt). Die einzigen hübschen Mädels im Lokal vergnügten sich also mit (moslem.?) Refugees, wie man es in Wien jetzt häufig beobachten kann. Wie die Refugges ihr üppiges Gelage bezahlen können bzw. woher sie die Mittel haben lässt sich schwer erraten - geht mich ja eigentlich auch nichts an. Wundern tuts einen trotzdem, wie schnell sie "Anschluss" bekommen haben u. wo wohl ihre Vorzüge liegen mögen verglichen mit den vielen auch nicht gerade unattraktiven österr. Burschen, die sich sonst so im Lokal (teils solo) tummeln.
    Um mich von meinen borstigen Gedanken abzulenken, rede ich die "zwanzigjährige" neben mir doch an, auf Grund eines Missverständnisses unterhalten wir uns erst auf Englisch, da sie in Miami/USA geboren/aufgewachsen war. Nach 10 Min. stellt sich raus, dass sie auf einem englischsprachigen Gymnasium Schülerin ist, bestens deutsch (d.h. wienerisch) spricht, erst 16(!) Jahre alt ist, Moslemin(!), ihren Vater angelogen hatte, sie sei bei einer Freundin u. es geniesst/lustig findet, in dieser wilden Rockmusik-Kneipe zwischen überwiegend erwachsenen u. teils älteren Männern zu sitzen, die die Bude vollqualmen u. diverse Biere zechen.
    Ich muss sagen, das Wort "Irritation" wäre zu schwach ausgedrückt, ich bin regelrecht "kulturgeschockt" um nicht zu sagen zutiefst verstört!! Hier wurde jegliches Klischee gesprengt, die Realität ist doch immer "bunter" u. paradoxer als man hinterm Laptop annimmt...

  34. 34

    @Jule #30, WER die Freimaurer sind weiß ich auch, ich wollt wissen was sie lt. Artikel nun konkret gesagt o. beschlossen haben?

  35. 35

    Obama soll ja Muslim sein ( ist er das ?) Merkels " Muttersprache" ist -laut eigener Bekundung - jedenfalls hebräisch, obgleich sie sich christlich ( evgl.) gibt ...
    - nun erleben wir das Muslime das weit überwiegend christliche Europa (über)bevölkern möchten - wobei ja kräftig Werbung gemacht wird in den jeweiligen Flucht- Ländern ( wovor flüchten die Menschen denn ? ! ) und reichlich Hilfe gewährt wird, weit über jedes geltenden Recht hinweg.
    Man braucht nicht viel Phantasie um sich vorzustellen wohin das führen wird - auf dem europäischen Kontinent werden sich Christen und Muslime - wieder einmal - gegenseitig die Köpfe einschlagen.

    Wem gehören eigentlich - wirklich (!) die Rüstungs-Industrien ?

  36. 36

    Alle europäischen Eliten arbeiten gegen die Völker Europas

    Das ist nicht ganz korrekt.

    Es sind degenerierte Teile west-europäischer und amerikanischer „Eliten“ (aber keine ost-europäischen), die den bunten Amok laufen.
    Das Ziel ist nicht explizit die Vernichtung der Völker Europas (das ist vielleicht das Ziel der extremen Neo-Linken),
    sondern GLOBALISMUS (modernes Instrument der Gewinnmaximierung, Masseneinwanderung ist ein Teil davon),
    was aber langfristig Selbstmord bedeutet
    (Degeneraten sehen das allerdings nicht, sonst wären sie keine Degeneraten).

    Dieser Selbstmord ist ein ERWEITERTER SUIZID,
    d.h. Degeneraten nehmen in ihrem globalistischen Wahn auch Völker Europas / Amerikas in den Abgrund mit.

    Das ist eine Folge der allgemeinen Degeneration West-Europas in der Endphase des ethnischen Lebenszyklus.
    Die degenerierte „Elite“ ist ja nicht alleine, sondern wird vom degenerierten Teil des Volkes passiv oder aktiv unterstützt.

  37. 37

    Der Vorwurf der "Verschwörungstheorie" war bisher die TARNKAPPE, die die NWO-Verschwörer gegen die Vielfalt und Freiheit der (noch) existierenden Völker und Kulturen anlegten - wie der Zwerg Alberich, der das Gold der Nibelungen bewachte (bei Wagner hat er es den "Rheintöchtern" geklaut!).

    Nun glauben diese Giftzwerge die Zeit gekommen, die Tarnkappe abzuwerfen, die wir Islamkritiker ihnen ohnehin von der "hohlen Birne" gerissen hätten! Denn irgendwie müssen diese Herren im Kopf "nicht ganz dicht" sein - kein normaler Mensch kann doch irgendwie annehmen, daß in einem islamisierten Europa noch irgendetwas von ihrem hohlen Gerede von "Freiheit" und "Möönschenrechten" übrig bleibt!

    Morgen findet in Nürnberg eine Kundgebung für ein FREIES EUROPA und für VOLKS-SOUVERÄNITÄT statt, die diesen geschürzten Volksfeinden gar nicht schmecken dürfte. In einem Manifest fordern die Veranstalter:

    1. Wir fordern den Abzug aller Besatzungstruppen aus Deutschland.

    2. Wir fordern die volle Souveränität Deutschlands.

    3. Wir fordern das Ende jeder Bevormundung durch internationale Organisationen wie EU oder WTO.

    4. Wir fordern die Rückführung aller illegalen außereuropäischen Einwanderer.

    5. Wir fordern die freie Rede und eine freie Presse.

    6. Wir fordern das Ende des kapitalistischen Wachstumswahns und seiner Kriege.

    7. Wir fordern den souveränen Menschen im freien Volk.

    8. Wir fordern die Bestrafung aller Kriegstreiber, die gegen die Integrität der europäischen Völker gewirkt und gehetzt haben.

    9. Wir fordern die Rückbesinnung auf die europäische Kultur und Tradition.

    10. Wir fordern eine friedliche Koexistenz der Völker, die den Krieg als Mittel des Kommerzes ausschießt und das Geld als Herrschaftsinstrument ausschaltet.

    Das den Völkern geklaute Gold muß diesen Giftzwergen wieder entrissen werden, sie dürfen nicht länger an Kriegen "verdienen" und hinterher die Völker dafür verantwortlich machen. Weg mit dieser scheuslichen "Freimaurerei", die schon soviel Unglück über die Menschheit gebracht hat und nun dabei ist, uns alle mit ihrem ANTI-NATIONALEN WAHN in den Tod zu reißen!

  38. 38

    @ Kreuzotter

    Was diese " ewigen Lordsiegel-Bewahrer" beschlossen haben ?
    Genau das was ich um 23.37 versucht habe in Worte zu fassen.

    Wo enstand das erste - so zu nennende - Bankwesen, wer installierte es und wurde letztlich deswegen faktisch eleminiert ? Wer installierte es dann später konzentriert zunächst in D, zog dann auf die Insel ... um ungestörter ... agieren zu können - und letztlich übern Teich um sich völlig aus der - europäischen - WEHR- Schusslinie zu bringen !

    Beschlossen haben die meiner bescheidenen Meinung nach den nächsten, bisher perfidesten, größten Coup wider ( aller (!) ) Völker Europas.
    Gleichzeitig ziehen sie ( derzeit) aus den Ländern des Nahen Osten, Afrikas ... die für diese Länder eigentlich überlebenswichtigen
    " Human-Ressourcen" ab - ein URaltes Vorgehen, welches immer und immer wieder - und immer noch - funktioniert.

  39. 39

    @Jule #38 - harre immer noch der Antwort, was nun KONKRET u. UNMISSVERSTÄNDLICH tatsächlich gesagt/beschlossen wurde (also echte verlässliche überprüfbare Quellen, nicht persönliche Mutmaßungen!).
    Trotzdem f.G.!

  40. 40

    @ Alter Sack - # 37

    Das hat das Zeug zu wirken wie M. Luthers Thesen-Anschlag an das Kirchentor zu Wittgenstein.
    Mutig, nötig und zu unterstützen (!) - aber der Preis wird verdammt hoch sein, wie die Erfahrungen der Vergangenheit deutlich zeigten.
    Seit mindestens ... " Horus und Seth" tobt der Kampf des "Lichts gegen das Dunkel".
    Die Menschen ( nicht die " Oben" unter Hoch-Sicherheitsglas-Kuppel) in D kommen mir gerade vor wie das letzte " europäische Dorf" wider der völligen Einnahme " Frieden, Demokratie und Wohlstand" bringender " Heilsbringer". Diese germanisch/keltischen Widerspenstigen aber auch ... ... " Nazis" durch und durch ... ... aber in der Ukraine sind die ( nützlichen) "guten Nazis" - so wie es in z.B. in Aleppo auch ( nützliche) " gute "Rebellen" gibt und ein paar Meter weiter ( störende) " böse Rebellen" ... ... darunter RUSSEN !!! Oh- Ha - nach M. Friedmann ( Stratfor) MUSS und WIRD ALLES unternommen damit sich die Völker und Kräfte ( speziell D und RUS ) nicht vereinen, dafür hat man sogar bisher ... sogar 2 Weltkriege ... initiiert !

  41. 41

    nochmal @Jule, zu #35: wie kommen Sie auf die Idee, dass Merkels Muttersprache hebräisch sei? Sie sprach sinngemäß mal im Knesset/Israels Parlament davon, dass es sie (als Deutsche) freue, in der Muttersprache (Israels) ein paar Sätze vortragen zu dürfen, was sie dann recht holprig tat. Diese Geste wurde zurückhalternd-freundlich beklatscht. Von mehr weiß ich da nichts, haben Sie da genauere Informationen?
    PS: Obamas Vater war "konservativer" Moslem, seine Mutter säkulare "Traditions"-Jüdin. Obama pendelt da identitätsverwirrt irgendwo dazwischen, je nach politischer Großwetterlage/situativer Strategie/persönlicher Laune.
    Wirklich religiös ist er vermutlich nicht, sowenig wie Merkel "evangelisch" ist. Das Einzige, was sicher ist: Christen sind ihm völlig gleichgültig, vielleicht verachtet er sie sogar heimlich, denn er triebs vor seiner Präsidentschaft jahrelang mit einem evangelikalen Chorleiter (der später ermordet wurde wie etwas später zwei andere Ex-Lover auch! Kann natürlich blanker Zufall sein bzw. muss es wohl! Na man wird sehen...)

  42. 42

    Kreuzotter,
    was nachprüfbar gesagt und geschrieben wurde von den Freimaurern, habe ich schon erklärt.

    Nachlesen können Sie es unter anderem in 3 Büchern von Wolfgang Eggert ( Israels Geheimvatikan ).

    Oder möchten Sie, dass wir es Ihnen vorlesen ?

  43. 43

    Qui bono ?!
    Wer profitiert, wenn Europa durch seinen "Zuzug" geistig in die Knie geht und nicht mehr konkurrezfähig ist ?
    Wer steht IN WIRKLICHKEIT FERNSTEUERND hinter dem Land, dass am meisten profitiert ?
    Ist es möglich, dass hinter den Logen die gleichen Leute stehen wie in der Frage zuvor ?

  44. 44

    @ Kreuzotter # 39

    Darauf warten - und warteten - viele Menschen mit - und vor uns !
    Erst im Heute ist es möglich - in der Relation - recht schnell zu erfahren das diese sich getroffen haben ... geschweige denn die Schrift-Protokolle sichten zu können,
    - mich erstaunt z.B. immer noch wie es seinerzeit möglich war eine derart konzentriere Aktion wie die eines berühmt gewordenen 13. Oktober, Anfang des 14 (!) Jahrhunderts, zu bewerkstelligen - europaweit (!) einen Zugriff punktgenau, gleichzeitig wie den Zugriff auf die Templer z.B. - da wirken Kräfte deren Mittel immer WEIT vor denen sind die wir als " neueste Technik" konsumieren " dürfen".

    Auch ich wüsste es gerne ganau(er) !
    Versuche es über das Wühlen durch die Geschichte zu ergründen ...

    Auch mit f.G

    - Jule

    PS. : Ich bin ebenso mit Fragen unterwegs auf die ich keine Antwort bekomme, ebenso verunsichert wie viele, viele Menschen weltweit auch, ich bin mir bewusst das diese Tatsache der Grund ist das wir noch nicht da sind wo man ... uns am liebsten schon längst hat haben wollen : in der absoluten Unterwerfung gegenüber dem " Gott des " Manna" - womit wir da wären was Nahrung (!) ist, nämlich die täglich benötigte Energie um zu überleben, Leistung erbringen zu können ...
    Und wer greift da im Heute, gnadenloser denn je zur endgültigen, absoluten ( alternativlosen ...) Monopol-Stellung ?

    Und ja, weder Geld noch Gold kann man essen/trinken... , aber man kann damit dafür "Sorgen" das JEDER nur noch essen/trinken kann der sich den Regeln unterwirft die ein geschaffenes Monopol ... vorgibt.

  45. 45

    @ Kreuzotter

    Merkels Mutter war vielleicht auch " nur" " sekulare" Traditions- Jüdin (?!?) - deshalb " Muttersprache", Obamas Mutter ebenfalls " nur"
    " säkulare" ... "Tradition-Jüdin" ...

    Was bitte ist ein " Traditons-Jude" ?
    So " säkular" wie -angeblich ein Land in dem die Kirchensteuer gleich vom Lohn abgezogen wird und via Finanzamt weitergeleitet wird ?
    Wo obendrauf noch mal so viel an "Entschädigung" gezahlt wird - von ALLEN Steuerzahlern, egal ob Jude, Christ, Muslim, Hindu, Heide ... weil vor 2 Jahrhunderten den Kirchen Grund und Werte genommen wurden, die diese sich -höchst unchristlich - zu Eigen machten ?

    Was blieb denn von Reformation, Aufklärung, Revolution (F) ... ?
    Von "Peace und Love" , " Why" ... im Sinn eines Christus ( Jesus) im Zuge der Vietnam-Kriege ?
    WO stehen wir denn im Heute ? Keinen Zentimeter weiter, eher zurück - ab Anno 0, dem " neuen Bund".

    Wir gehen doch - sinnbildlich - Tag für Tag den " Gang nach Canossa" - es ist nur noch nicht - abschließend- geklärt - welche " Gruppierung" bzw.. WER letztlich die Krönung des Kaisers, Gott-Macht-Gleich, über ALLEM (!) stehend - nachweislich ... göttlich legitimiert ... - die Tore öffnet zum allseits erstrebten Heil, dem ach so sehnsüchtig ersehnten "Paradies auf Erden", im Diesseits anstelle im - ungewissen -Jenseits.

    DAS ist Manipulation auf allerhöchstem Niveau, DAS läuft - auf gut geschmierten Schienen- seid ... ? Ewig !?!?

  46. 46

    Merkel ist für die Umvolkung Deutschlands von der zionistischen nai be rith vorgesehen, wo sie Ordensträgerin ist. Sie hat dafür bereits den Europapreis erhalten. AUch die ganze CDU wurde ebenfalls gleich geschaltet und Jubel wird der Merkel euphorisch dargebracht für ihre verbrecherischen Handlungen.
    Merkel muss weg, dringend!

  47. 47

    Auch die AfD ist von diesem Untergrund bedroht, wie der Skandal mit dem Gideon gezeigt hat, dass dem Meuthen für sein Verhalten von der Frau Knobloch dazu Auftrag erteilt wurde. Wer Frau Knobloch ist wird wohl jeder hier wissen.

  48. 48

    Begonnen hat es in Europa wohl mit der Einschleppung der Religionserfindungen aus dem ´Gelobten Land´begonnen, wo alle orientalen Methoden dazu angewandt wurden, von Zuckerbrot bis Peitsche und Europa über Jahrhunderte darunter zu leiden hatte, bis dann diese erste christliche Welle besänftigt werden konnte, dann kamen die Juden, welche sich hier in Europa mästeten und weiter in alle Welt verteilten und nun zum Schluss kommen auch die Islamen. Jetzt soll Europa zerstört werden.

  49. 49

    @ All

    - schon die Bildung " All" beinhaltet " Allmächtig" ( katholisch) und All ah ...

    Fällt mit gerade auf wo ich @ All schrieb.

    Das ALL ... ein schier unergründliches Gewirr an Gestirnen, oft noch strahlend - obgleich schon längst erloschen ...

    Als bekennender Agnostiger " glaube" ich daran das mein ( körperliches) Dasein nutzt um als Dünger für den Baum zu dienen, aus dem das Material für ein z.B. ein zukünftiges Möbelstück besteht, von mir aus auch für einen Teller aus - zersetzungsfähigem - Natur-Material ...

    Was die religiösen Ideologien angeht, die in einträchtiger Symbiose mit den politischen Entwicklungen einhergehen - Hand in Hand (!) agierend - bringe ich lediglich Interesse entgegen weil ich wissen wollte warum es ist wie es ist - dieses mein Dasein.

    Oft sind kluge Zitate zu lesen, von Menschen die versuchten die kommenden Generationen zu warnen.
    Oft wurde der Schierlingsbecher ... , oder aber das Kreuz, das Rad, oder der Scheiterhaufen gewählt um zu demonstrieren was " Macht" bedeutet, auch Steine können zu einem qualvollen Tod beitragen ...

    " Wer unter euch ohne Schuld - der werfe den ersten Stein" .
    Sinngemäß : " UNTER ... jedem Stein wirst du die Wahrheit finden ".

    Der wohl am meisten verratene, missbrauchte und bis ins Heute tagtäglich ans Kreuz gehängte Mensch (!), der es gar wagte im Tempel ... die Tische der " Geldwechsler ... " umzustoßen - endete wie tausende vor ihm ... , diese rein " römische Art " öffentlich wirksam " Sünder" zu bestrafen nahm auf jüdische Belange/Feiertage so wenig Rücksicht wie sie sich alle germanisch/keltischen Feiertage zu eigen nahm ... aber es waren seinerzeit die Juden die die Wahl trafen welcher der beiden zur Wahl stehenden Männer ans Kreuz genagelt werden soll ... ...

    Fakt ist das die drei größten religiösen Ideologien die weltweit " unterwegs " sind ihren Ursprung in einer Wüsten-Region haben, speziell als Mittelpunkt Jerusalem/Israel ... ...

    Und das sowohl Obama als auch Merkel - ganz zufällig ... - " säkulare " , Tradition-Jüdische- Mütter haben.

    Da schnitze ich mir doch gleich morgen eine Venus-Figur nach dem Vorbild der Donau- Funde diesbezüglich. Wobei ich mir bewusst bin daß das weite Teile des heutigen Europa erst nach der Eis-Schmelze besiedelt werden konnte - wer auch immer diese sicherlich schwere Herausforderung meisterte, es müssen starke, den kalten, harten Witterungen mit Trotz begegnenden Menschen gewesen sein - also eher nicht aus fröhlich, bunten, teils mit möglichen 3fach-Ernten südländischen Gegenden.
    Bleibt der Norden - und der Osten ...

  50. 50

    @ Jule 49#

    – schon die Bildung “ All“ beinhaltet “ Allmächtig“ ( katholisch) und All ah …
    Fällt mit gerade auf wo ich @ All schrieb.
    Das ALL … ein schier unergründliches Gewirr an Gestirnen, oft noch strahlend – obgleich schon längst erloschen …

    __________________________________________

    Werte Mitstreiterin,

    ich möchte nur ungern Ihre Assoziationsketten unterbrechen, aber wortethymologisch ist diese Vorgehensweise wissenschaftlich zumindest unkorrekt bis stark fehlerhaft.

    Allah - die Entstehung dieser parola hat nicht die gleich Wortwurzel wie das deutsche Wortstamm "all".

    Wohingegen die Verbindung zum Weltall worttechnisch korrekt ist, was den indogermanischen Stamm "all" angeht.

    Ich folge gerade gespannt den Überlegungen hier im Kommentarstrang.
    Ohne etwas beurteilen zu wollen, kann ich nur sagen, daß es teils hochverwirrend ist und daß ich leider für all die wie mir ja bekannt ist im Internet weit verbreiteten Thesen keinerlei nachvollziehbare Beweisgrundlage finden kann, die außerhalb reiner Vermutungen oder weltanschaulichen Bekundungen liegen würde.

    Da habe also der Amiland-Chef schwule Exlover verschwinden lassen (?); irgendwie sind alle jüdischer Herkunft und die tückische Freimaurerrige steckt hinter allem Weltenübel überhaupt wie auch offenbar immer noch die "Juden".

    Also Sie müssen schon bitte verstehen, daß ich da etwas mehr nachvollziehbare Beweise hätte.
    Ansonsten bleibt das alles sehr unklar und vor allem im Bereich "echter" Verschwörungstheorie, denn eine Sache wird dadurch nicht wahrer oder unwahrer, daß man sie tausendfach wiederholt.

    Ich füge noch hinzu, daß ich die Existenz von Geheimbünden nicht in Frage stelle.
    Es gibt auch noch die Jesuiten. Sind das dann auch Freimaurer, oder Juden?
    Und wie stehen sie in Verbindung zu alle dem Übel auf der Welt?

  51. 51

    @ Kreuzotter 33#

    Nett, Ihre Geschichte mit der Billardspelunke.

    Es geht schnell, nicht wahr?
    Die Umvolker können auf bereits mit langer Hand eingefädelte Strukturen aufbauen.

    Einige stammen aus der Epoche des seinerzeit sehr beliebten Sextourismus.
    Andere wurden letztes und vorletztes Jahr medial und propagandatechnisch dazuinstalliert (refugees welcome).
    Die Ikone vom unschuldigen wilden Mann aus der Wüste.
    Als die letzte Einwanderungswelle aus Afrika nach Amerika stattfand, entstand der Klassiker "King Kong" auf der dortigen Leinwand.

    Ein Tipp an Sie, wenn Sie mal wieder Blondinen fischen wollen:
    Proaktiv auf die Damen zugehen und mit Charme und Witz einfach etwas hartnäckiger sein, als es der bisher genutzte Modus war.
    Sich nicht so leicht in die Flucht schlagen lassen, ohne es jedoch dabei an Takt mangeln zu lassen.

    Den alten wienerischen Charme etwas aufpolieren und die Muselanten und sonstigen Afros einfach an die Wand spielen.
    Wenn die Blondchens nicht ganz naivdumm auf dem Friseurinnenlevel unterwegs sind, dann an die alten Qualitäten anknüpfen und Tür aufhalten etc.
    Alte Schule haben die Neubürger nicht drauf.
    Und bei Friseurinnen wäre man ohnehin falsch gelandet.

    Die Erfolgsmasche der Afromachos ist pure Hartnäckigkeit und nicht locker lassen, gekoppelt an rudimentärinstinkhaftes Machogetue. Unmittelbar gefolgt vom "kindhaft naiven Charme" des "nichts ernst nehmen".
    Sie lachen einfach alles an Ablehnung oder Widerstand weg.
    Gehen innerlich davon aus, daß sie unwiderstehlich sind und daß (wie es einstemals auch Opa dachte und danach handelte) die Frauen wenn sie "nein" sagen, im Grunde doch "ja" meinen.

    In unseren Gesetzen wurde zwar Gegenteiliges inzwischen manifestiert, jedoch scheint das bei den Blondinen noch nicht durchgedrungen zu sein. Und die Afros und Arabos kümmern sich auch wenig darum.

    Besonders erheiternd war die Passage mit Ihrer glutäugigen Baba Jaga.... 🙂
    Das läßt ja hoffen. Die Frauen scheinen den Fundimuselanten langsam zu entgleiten. Das ist dann ja der Anfang vom Ende des Islam..

  52. 52

    #21 Herbert Kern
    Stimme Ihnen voll zu.
    Die Weisen von Zion sind keine Verschwörungstheorie, sondern Fakt. Ziel ist die Weltherrschaft mit Völkerversklavung. Siehe Link
    https://lupocattivoblog.com/2015/07/21/protokolle-der-weisen-von-zion-es-wurde-alles-vorhergesagt-und-steht-in-den-protokollen/

  53. 53

    #39 Kreuzotter
    Es gibt etliche Berichte über Freimaurer und Illuminaten im Internet. Siehe Link
    http://freiheitdurchwissen.blogspot.de/2014/01/die-rothschilds-illuminaten-freimaurer.html
    Überall wo Rothschild dahinter steckt, heißt das automatisch nichts Gutes.

  54. 54

    Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881)

    „Europa hat Christus verlassen. Deshalb stirbt Europa, einzig deshalb.“

    Dies sagte der große Russische Denker bereits vor über 100 Jahren

  55. 55

    Auftrag Obamas, Merkel rüstet Deutschland gegen Russland! Wer Frieden hat, kann sich auch Krieg machen.
    http://www.vienna.at/merkel-kuendigt-starke-erhoehungen-des-verteidigungsetats-an/apa-1432495980
    Wie ein schlechter Witz, als Sendbote des Hl. Mattheus ´Mattheus brichts Eis, oba hotta kans, daunn mocht er ans´

  56. 56

    Diese orientstämmige Rasse ist zwar Weißhäutig und gehört deswegen zu den von Schwarzen Mitbrüdern Vertriebenen, aber sie sind am Wege nach Norden nicht weit gekommen, sondern am Rande des Pigmentgürtel stecken geblieben. Sie mussten den harten Prozess der Anpassung an den kalten Norden nicht durchmachen und es ist in deren Erbsubstanz auch kein Erbe dieser sechs weißen Stammmütter der Weißen genetisch nachweisbar. Sie waren immer vom warmen Klima Afrikas verwöhnt gewesen, und wurden erst von der reichhaltigen Zivilisation des Weißen in Europa angezogen, als es sie verlockte, diesen Reichtum zu besitzen. Es war im Mittelalter, also sehr spät in der Menschheitsgeschichte, als sie in Europa listreich , tückisch und verlogen hier angekrochen kamen, gefördert und hergelotst von den damaligen römischen Feldherren und Herrschern. Der Sinn nach Besitz ist ihre hervorragende Verhaltenseigenheit, so sie den Reichtum der europäischen Zivilisation an sich gebracht hatten um weiters alle Welt derartig so an sich zubringen, bis an die Wallstreet und nach London.usf. Letztere Strategie der Weltbeherrschung durch solche Pläne des CKP und Machtmissbrauch der USA für ihre Zwecke!

  57. 57

    aus vk

    Martin Pohl
    Und da diese Leute überall ihre Finger drin haben (Mafia, Geheimdienst, Rotlicht, ect kontollieren sie die Regierungen, Firmen (Schutzgeld), die anderen Strassen-Clans, Geheimdienste sind infiltriert, ect.. das heißt die sind von oben bis unten überall vertreten. Ein falsches Wort in der Öffendlichkeit und du stehst auf der Todesliste . Weil alle die der NWO des Papstes (der Hure von Babylon, da wo einst die Hebräer lebten und AMEN mit der Mammon Religion regierte, den Amun Ra beseitigte) im Wege stehen werden umbebracht.
    Wenn das Drohnen hier erstmal los geht, bist Du per Handyortung nirgends mehr sicher. Und da man nie weis wer wen kennt, kannst Du Dich auch Niemandem mehr anvertrauen. Der Feind im Verborgenem (okkult) könnte jeder sein, das macht den Kampf aussichtslos.
    Da ist der Einzelne gefordert, auf eigene Rechnung das zu tun, wozu er fähig ist und das zu tun, was er erkannt hat, notwendig in seiner Umgebung ist.
    Wenn nach den Menschenechten, die ich eigentlich gut finde und auch vertrete, alle gleich sind, warum kostet dann eine Niere im Westen 60.000€ und für einen weggedrohnten Unschuldigen in Afghanistan wollen sie keine 200$ rausrücken ?

  58. 58

    @ 54

    Spirit

    Im Namen des Ewigen,im Namen Jesu grüsse ich Dich,geliebter Spirit.

    "Europa hat Christus verlassen.Deshalb stirbt Europa,einzig deshalb."

    Spitzenkommentare und hochbedeutende Erkenntnisse lassen sich nicht oft mit nur einem Satz interpretieren.Deiner jedoch ist so einer,extrem sogar,daher seine Wertigkeit,und daher seine Hochbedeutung!
    Das zeigt einmal mehr das Wissen die absolute Macht ist,und wiederrum,ambivalent gesehen ist das Wort,und vor allem die Erkenntnis der Geschehnisse die Macht.
    Dieses Zusammenspiel erlaubt uns die Fähigkeit zu erkennen,dass einmal die Bibel das ewig wahre Wort Gottes ist,was ihn aus allen Religionen ausklammert,und zum anderen das sich dieses in geradezu verblüffender Genauigkeit und Präzision erfüllt.
    Leicht macht uns diese Erkenntnis gerade durch das Endstadium der Dekadenz der europäischen Bevölkerung.
    Das Wort Gottes erfüllt sich.Mittlerweile widert mich Gottlosigkeit regelrecht an.
    Das Teufelswerk der Freimaurerei beschleunigt diese Dekadenz des Grauens in hohem Tempo.
    Vielleicht später mehr dazu.
    Euch einen schönen,sonnigen Sonntag und des Herrn Segen.

  59. 59

    @ eagle1. #50
    Zitat : " ... Da habe also der Amiland-Chef schwule Exlover verschwinden lassen (?); irgendwie sind alle jüdischer Herkunft und die tückische Freimaurerrige steckt hinter allem Weltenübel überhaupt wie auch offenbar immer noch die „Juden“.

    Also Sie müssen schon bitte verstehen, daß ich da etwas mehr nachvollziehbare Beweise hätte."

    Antwort :
    Ob Obama Ex-Lover beseitigen ließ weiß ich nicht, habe ich auch nicht geschrieben.
    Wie immer man die Hohen Kreise ... benennen mag, wie oft diese ihre Bezeichnung wechselten - es waren, sind und bleiben wohl noch eine Weile eben " die Erwählten ", oder " die Allmächtigen", oder " die einzig Wahrheit kennenden " - gemeinsam haben diese das der " Rest" ... ihnen dienen soll, ohne das diese " Hohen" auch nur annähernd einen Beweis liefern zu können ob sie denn wahrlich legitimiert agieren im Namen " des Einen" ...
    Ihre Taten jedenfalls widersprechen der Behauptung das " unser aller Vater" alle gleich lieb hat.
    Und Sie kennen sicher den Spruch : " Nur die Mutter ist gewiss".

    Die unbefleckte Empfängnis der Mutter Marias, wie auch die jungfräuliche Empfängnis der Maria sind daher rein " geistigen Vätern" zu verdanken ... ...
    - und ich esse jetzt einen Apfel - frei von verführerischen, sündigen Gedanken 😉

  60. 60

    Wundert mich nicht. Die hohen Grade der Freimaurer unterstehen in der Elitepyramide auch den obersten Satanisten, der Familie Rothschild.
    Gut, dass diese Teufel jetzt wenigstens mit offenen Karten spielen. Noch ist Europa nicht gänzlich verloren und bis jetzt haben in der Geschichte noch immer die Teufel ihren gerechten Lohn bekommen!

  61. 61

    Nehmt die Schürzenmännchen nicht zu ernst.
    Sie leben von ihren Riten.
    Diese sind jedoch Vergangenheit.
    Wir aufgeklärten müssen in die Zukunft
    schauen.
    Die Zukunft ist die Verpflichtung die
    Grenzen dicht zu machen. Ich kann keinen
    Vorteil von Einwanderung erkennen.
    Und ich werde keine arabisch lernen.

  62. 62

    Israel errichtet in Saudi einen Luftwaffenstützpunkt gegen den Iran
    http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13950725001385

  63. 63

    Seit es diese Bande gibt gehen alle Kriege, alle Kriegstoten, alle Zerstörungen, alle Verwundeten, alle Verhungerten, alle Erfrorenen, alle Vertriebenen, alle Verhinderungen von Fortschritt im Sinne der Natur - Medizin - Bildung - Technik, Rhitualmorde, alle Raubkriege, alle Manipulation, jedwede Ausbeutung, jede "Landnahme", der gesamte Finanzbetrug, die weltweite Verschweinung mit Sittenverfall, Völkermord usw. usf. auf DEREN KONTO bzw. VON DENEN aus.

  64. 64

    Könnte es nicht sein das diese Freimaurer denn ROCKN ROLL ins Leben gerufen haben? Um die Jugend gegen die Älteren Generationen auf zu stacheln? Weil Rockn Roll heisst ja sowas wie Rollende Felsen!! Und die Rolling Stones sollen ja auch der Freimaurerei angehören!
    Das würde heissen das die Aktiv seit Jahrzehnten daran Arbeiten die Gesellschaften Fundamental zu Manipuieren!
    Das ist nur ein Persönlicher Gedankenspiel!! Aber es könnte daran was sein!!

  65. 65

    #50 eagle1
    Je sui ten
    "Am 25 Sept. 2006, behauptete laut dem Arctic Beacon der ehemalige Bischof von Guatemala, Gérard Bouffard, die Jesuiten seien wie perfekte Chamäleons, wobei sie die Identität der Protestanten, Mormonen, Baptisten und Juden mit der Absicht annehmen, Amerika zu stürzen sowie das Land unter eine Eine-Welt-Religion, die in Jerusalem basiert, und..."
    "Wie aus Eppinks Informationen unten hervorgeht: Die EU- Beamten sind Spitzen-Jesuiten!
    Hier:
    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/10/14/jesuiten-ii-zweiheit-eu-rats-pras-wir-sind-alle-jesuiten-und-sie-sind-alle-illuminaten-club-mitglieder/

    "Kurzfassung: Der freundliche neue Papst Franziskus I sei ..."
    Hier:
    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/03/27/was-jesuiten-papst-franziskus-wappen-zeigt-der-weltfurstluzifer-besteigt-seinen-mochtegern-eine-welt-thron/

  66. 66

    Bis bald Monika 🙂

  67. 67

    Sehr geehrte Leser,Interessenten und bewußte Leute,
    wenn man solche Geschichten zum erstenmal liest,könnte man
    denken,wo bin ich denn hier gelandet ?
    Ich selber lese und recherchiere schon mein Leben lang,
    warum dem Deutschen Volk,meiner Heimat,diese Vergangen-
    heit angetan wurde.
    Ich las und las und erfuhr eigentlich immer Nichts !
    Ich las und hielt meine Ohren auf,und erfuhr immer Nichts !
    Und,je mehr ich fragte,desto mehr erfuhr ich,das ich nichts
    wußte.
    Bis ich dann soeine komische Broschüre von einen Freund
    bekam,wo unter anderen Ufologien drinstanden (die ich
    aber von vornherein als Ulk betrachtete),wo aber auch
    brauchbare Gedankengänge geschildert wurden..und auch,
    dass es tatsächlich Freimaurer gibt !(Das war etwa 2001)

    Dann las ich wieder,erfuhr aber immer nur wieder Das,was
    ich eigentlich vorher auch schon wußte (das wir alle abgehört
    oder ausspioniert werden,das überall Großschulden gemacht
    werden,das Armut existiert,das Menschenhandel existiert usw.)

    Dann kam ja 2010 die große "Weltkriegsgefahr" hoch,und
    soviel,wie man dann anfing über Freimaurerei zu schreiben,
    so wenig hörte man im Nachkriegsdeutschland davon ...
    Kaum ein alter Deutscher konnte mir ausreichende Infos hierzu
    geben.
    (Später wurde mir klar,dass diese alten Deutschen,selber,
    genauso wie wir,lange Zeit,oft ihr ganzes Leben lang,
    in einer Art Profanität lebten,also uneingeweihte sind,
    ihr Leben lang mit vielen weißen Flecken im geschichtlichen
    Gedanken durch die Gegend laufen und keine Zusammenhänge
    erkennen können,weil sie die Grunderklärung hierfür nicht
    kannten.
    Weiterhin erfuhr ich später erst,dass selbst die Nazis die
    Freimaurerei nicht verboten haben; sondern nur auf eine
    Ebene gestellt haben,die "untere" Freimaurer in Deutschland
    nicht verstanden haben.
    Denn der Freimaurerei ging es damals darum,das Deutsche
    Volk um 20 Millionen zu verkleinern,das Deutsche Reich
    zu teilen !
    Der Grund jedoch,warum der National-Sozialismus entstanden
    ist,ist der,das die Freimaurerei als solches einmalig,sehr stark,
    sehr mächtig,quasi Ultrastark ist,denn nicht nur kleine Politiker
    oder "Eliten" sind hier drin verhaftet,sondern durch die Recht-
    sprechung,das ganze Volk !
    (Alle Deutschen müssen Schutzgeld zahlen,alle Deutschen
    müssen Mieten zahlen (zweites Schutzgeld),alle Deutschen
    müssen überteuertes Essen kaufen(drittes Schutzgeld),
    alle Deutschen müssen Einbrüche,Diebstähle und Angstein-
    flößende Kriminalität und Beleidigungen ertragen(viertes
    Schutzgeld),alle Deutschen müssen Kriege ertragen...wenn
    auch heute "nur" kleine Kriege...aber von 1914 bis 1918 und
    von 1939 bis 1945 waren es sogar "Weltkriege";(dies ist zwar
    kein Schutzgeld,aber es füllt ungemein die Taschen derer,die
    an diesen verdient haben !).
    Dann wird zugleich das junge Deutsche Volk durch Freimaurer-
    lügen (die die F. dem Dt.Volk diktiert) in einen Wahn gehalten,
    der garnicht existiert ! Daraus entwickeln sich dann später die
    Auseinandersetzungen zwischen alt und jung und damit wird
    das Zielstreben der Freimaurerei erfüllt,dass sich alle Deutschen
    gegenseitig anzeigen,hassen,schlagen und streiten sollen !

    Worte,die wichtig für unser Volk wären : Einigkeit,Gesundheit,
    Wehrhaftigkeit,besonnene Außen,-und Innenpolitik,
    Souveränität,Mitspracherecht des landesweiten Heimatvolkes,
    sichere Grenzen,Wohlstand,Wissensvermittlung,Umweltschutz,
    eine gute Religion,und vor allem ein schlaues,gerechtes und
    dem Deutschen Volke geneigte Massenmedien,eine morgend-
    liche Deutschorientierte Schülerandacht,eine Nur-Deutsche
    Armee,ein wirksamer Schutz gegen vor allem organisierte
    Kriminalität,ein Nichtzulassen fremder Interesse auf Dt.Boden,
    und eine Regierung,die Deutsche Interessen wahrnimmt,
    die das Deutsche Volk als seine Pflicht empfindet,und sich an
    die Interessen des Deutschen Heimatvolkes hält;
    "Ich darf dem Deutschen Volke dienen",muß wieder Wahrheit
    werden !

    Das Deutsche Volk ist eines der wenigen Völker auf der Welt,
    die ohne eine andere Macht...eigene Politik machen könnten,
    ohne dabei von anderen geholfen werden zu brauchen.
    Die Freimaurerei aber benötigt das Deutsche Volk,um seine
    Herrschaft in Europa aufrechtzuerhalten !
    Denn bis 1916 war der Sitz der Weltfreimaurerei Berlin gewesen.
    Als dann aber die Freimaureroberen bemerkten,das die USA
    stärker werden würden,floh die Freimaurerei nach Charleston
    in die USA !Seitdem treiben die USA komplett freimaurerische
    Weltpolitik.
    Das Deutsche Reich hingegen wurde von der Freimaurerei zum
    Abschuß freigegeben,später,nach 1945,also der Stunde Null,
    sollten die Deutschen es dann endlich merken...
    Aber selbst zur Stunde Null haben sie es dennoch nicht
    bemerkt,wie sehr die Freimaureroberen sie genarrt haben.

    Im Gegenteil,sie finden wieder deutsche Leute,die für sie,
    gegen das "Pack" kämpfen; die in der 68er Bewegung gegen
    andere Deutsche "kämpfen",die in der Hausbesetzerbewegung
    "Deutschland ..wiedereinmal..verreckt sehen wollen" !
    Auch die antifa,auch der Klu Klux Klan ist in Deutschland heute
    noch aktiv...und jeweils...wie von geisterhand gegeneinander
    ausgerichtet ! (Und keiner hat es bisher bemerkt!)

    Wenn man aber die Freimaurerei studiert,dann weiß man,was
    sie überhaupt ist,denn dann wird einen erstmal klar,
    WAS HIER ÜBERHAUPT LOS IST !

    Ich habe mein Wissen über die Freimaurerei von einer Person
    bekommen,namens General a.D. Erich Ludendorff !
    Selbst,wenn er sich in manchen Ansichten verhauen hat,so
    darf man in der ganzen Geschichte,die Ludendorff durchlebt
    hat,nicht den Fehler begehen und ihn anhand seiner früheren
    Äußerungen zu beurteilen,denn er selber schrieb ständig,
    das er laufende Entwicklungen durchlebte,die älteren Ansichten
    korrigieren mußte und somit sich ein Wandel ergab,der ältere
    Ansichten abändern mußte,um auf den Punkt zu kommen.
    Nebenbei war Hitlers erste Amtshandlung 1933,Erich Luden-
    dorffs Organisation ( Tannenbergbund,Ludendorffs Volkswarte,
    seine Buchgeschäfte in Deutschland und eine auch selbst in
    Buenos Aires !) insgesamt zu verbieten ! (( Auch die spätere
    DDR,BRD haben Erich Ludendorffs Literatur und Organisation
    also seine völkische Ideologie,verboten !)
    d.h. in allen drei großen "Freimaurersystemen",dem staatlichen
    kommunistischen,dem demokratischen als auch den
    National-Sozialistischen,wurde Erich Ludendorff, verboten !

    Und genau hierin liegt meiner Meinung nach die Wahrheit,
    denn E.Ludendorff gab den Aufklärungskampf nicht auf;
    er versuchte dann,nach 1933,soeine komische religiöse Idee
    nachzugehen,um irgendwie doch wieder seine Schriften
    wenigstens in Deutschland weiter verbreiten zu können.
    Dabei hat er vermutlich die National-Sozialisten "geistig doch
    überwunden",in dem er seinem völkischen Aufklärungskampf
    eine religiöse Note gab.
    Jedoch war aber das Schicksal des Deutschen Volkes
    besiegelt,und daran hat auch die SPD und die KPD eine
    maßgebende Mitschuld,denn sie penetrierten die weimarer
    Politik so dermaßen,dass das Dt.Volk in Adolf eine Art
    Befreiung sah.
    1936 dann,in der Ansprache Hitlers,als er davon sprach,wie
    sich die NS-Bewegung entwickelt hat,redete Hitler von einer
    "Übernahme" der völkischen Bewegung !
    Damit meint er Erich Ludendorffs Bewegung und gibt hier offen
    zu,das er die völkische Ideologie "übernommen" hat !
    d.h. er hat eine politische Bewegung "übernommen",dank
    einer großen Menge von Geldmitteln,und freilich auch körper-
    lichen Einsatzes,und mit einer großartigen Rednergabe, aus
    7 Mitgliedern 12 000 000 Deutsche Leute für seine Sache zu
    gewinnen !
    Dabei hat er dann anfangs sogar großartige Siege eingefahren,
    dann aber ist er "übergeschnappt"( Drogen,Okkultismus ?)
    und trieb den Krieg weiter gegen England,dann Balkan,dann
    Nordafrika,dann Rußland und dann sogar gegen die USA !
    Ein Krieg also,den ein Deutscher völkischer Mann,seinem Volke
    niemals antun würde.

    Zusammenfassend muß man also sagen,dass die Freimaurerei
    folgende und immer wieder die gleichen Ziele verfolgen :
    Zuerst entwickelt sich aus welchen Gründen auch immer,eine
    Zeitgeist-Bewegung ( SPD,Kommunismus,Anarchismus,
    Pazifismus,Demokratie,völkische,Sozialismus,usw.), dann
    spionieren die Freimaurer diese vollständig aus,studieren deren
    Einzelheiten,stellen dann einen Plan auf,wie sie diese jetzige
    Bewegung für sich "vereinnahmen" können,durch "Spenden",
    durch "Infiltrierungen von guten Rednern" usw.,dann auch,
    durch Gewaltandrohungen,durch Überlistung und späteren
    Fälschungen nachträglich sozusagen,und dann ,wenn die Frei-
    maurer diese "übernommen" haben,
    wird die ursprüngliche frühere Zeitgeistbewegung,
    dann freimaurerisch "umgewandelt" in eine kapitalistische,
    faschistische,grüne,linke,rechte,theologische Teufelsanbeter-
    Organisation,in der Aberglaube,Drogenmißbrauch,Entartung,
    Okkultismus,Gewaltverherrlichung,Brutalität,Großlügentum,
    und eben vollständige Verfälschung von dem herrscht,als
    sich das Volk das vorher vorgestellt hat.
    So,wird aus der anarchistischen Hausbesetzerbewegung eine
    spätere grüne Partei;
    Aus alten kommunistischen Bewegungen,die KPD.
    Aus der SPD,die vorher was für die Arbeiter machen wollte,
    ein Berater der Rothschilds inklusive Börsenförderer.
    und,aus der völkischen Bewegung die nationalsozialistische
    Übergeschnapptheit. Aber ebenso,aus der Tayyiga-Bewegung
    im Nordirak wird dann die Al-Quaida,und hieraus der IS !

    Es gibt aber auch Zeitgeist-Bewegungen,die das erkannt
    haben,und sich selber vor dieser "schleichenden unsichtbaren
    freimaurerischen Übernahme" effektiv schützen ; diese
    unabhängigen Bewegungen sind laufenden Anfeindungen
    ausgesetzt und müssen deswegen ständig mit Überfällen aller
    Art rechnen....eben...bis dann auch diese Zeitgeist-Bewegung
    von den (sehr mächtigen) Freimaurern "übernommen" wird !

    Spätestens,wenn sich eine Partei für den Kapitalismus ent-
    schieden hat,wenn eine Partei sich für den Krieg entscheidet,
    wenn eine Partei ein Volk von einem anderen Volk vermischen
    oder vertreiben will,wenn Armut gemacht wird,wenn Krankheiten
    im Volk massenweise umsich greifen,wenn Fremde Interessen
    wichtiger sind,als eigene,wenn eine unüberschaubare Sache
    als etwas positives dargestellt wird,obwohl der sachliche
    Gedanke mir etwas anderes meldet,kurz : wenn das heimische
    Volk anfängt zu leiden...dann kann man bereits von einer
    freimaurerischen Infizierung sprechen !

    Die Freimaurer,mögen sie dreimal die Welt einkaufen können,
    mögen sie mit ihren 1000 Sekten noch so mächtig sein,
    wenn aber das Deutsche Volk sich gegen sie vereinigen würde,
    dank eines befreienden,reinigenden Heimatgefühls und Volks-
    gefühls,dann könnte es sein,das die Freimaurer ihre Herrschaft
    über das Deutsche Volk verlieren würden !

    Erst dann kann das Dt.Volk souverän werden,vorausgesetzt
    die Deutschen und vor allem,die "Gebildeten" und in der
    Regierung sitzenden,kennen die üblen Machenschaften der
    Freimaurerei,die Erich Ludendorff in seinem Heft erläutert hat,
    ("Vernichtung der Freimaurerei durch Enthüllung ihrer Geheim-
    nisse",1926),dann kann es tatsächlich passieren,dass sich
    das Dt.Volk aus dem Müll der Freimaurerei befreit und somit
    den GRÖßTEN HISTORISCHEN DEUTSCHEN SIEG einfährt,
    den die Welt je gesehen hat !
    Erst dann würde das Deutsche Volk endlich das machen
    können,was es will...Kultur,Freizeit,normale schöne Arbeit,
    eigene Politik machen,selber am eigenen Handel alles haben,
    alles besitzen,alle Finanzen selber haben(!),das Aufsichtsrecht
    über Deutsche darf von nun an nur noch von Deutschen mit
    deutscher Überzeugung getätigt werden,keine Regierungs-
    oder Sicherheitsämter für zwielichtige oder fremde Personen,
    kein kaputtsparen,keine fremde Symbolik mehr in der Werbung
    und sonstwo,keine Beleidungen mehr gegen das Dt.Volk,
    keine Schuldzuweisungen mehr,keine Duldung von Menschen-
    handel mehr,Deutsche Geheimdienste arbeiten nur noch für
    Deutsche Interessen,die besonnen und friedlich orientiert sind,
    egal,was der Nachbar oder ein sonstiger mit uns macht...
    wir Deutschen halten dann den Frieden...
    aber...wir sind auch fähig uns zu verteidigen,sollte man uns
    angreifen;dann aber trotzen wir.

    Seitdem ich völkisch bin,fühle ich mich glücklich,
    auch,wenn ich leider mitansehen muß,wie hier in D.
    alles drunter und drüber geht,
    aber dennoch habe ich Hoffnung,
    Hoffnung auf eine Deutsche Volksvereinigung.
    Gruß an alle Deutschwerdenden Deutschen,Vafti

  68. 68

    Leute, das ist Unsinn. Die Freimaurer werden extrem überschätzt. Wenn die so was wollen, was ich bezweifle, haben die nix zu melden.

    Die Illuminaten als Böse, so nebenbei, ist so wie wenn man Donald Duck als Drahtzieher des Bösen ortet. Das waren altruistische Weltverbesserer. Dan Brown schreibt eh nur histoischen Schwachsinn. Selber informieren und denken!

  69. 69

    Schade...

    trotzdem viele Grüße

    PS: selbst "allertiefste Gefühle" sollten "in diesen Zeiten" zum
    Schutz des Blogs, der Sache und zum Selbstschutz immer kultiviert
    ausgedrückt werden, nur so laufen die Häscher ins Leere.

  70. 70

    Schwachsinn.. allein das Wort "befehlen" wurde doch von den Katholiken schon aus propagandistischen Gründen gewählt. Jedes Kind weiß doch, dass die Katholiken die Freimaurer hassen. Nur die Nazis und die Kommunisten haben die Freimaurer vielleicht noch mehr gehasst. Die katholische Kirche und der Vatikan ist kein Elitenverein??? Hat der Papst nicht die gleiche Botschaft verkündet wie nun angeblich die Freimaurer??? Leute, lasst euch nichts erzählen von Kirchenpropaganda. Informiert euch in vielen Quellen, um ein unabhängiges Bild zu bekommen.

    MM: Es ist vollkommen egal, wer der Überbringer einer Nachricht ist. Die einzige wichtige Frage besteht darin, ob die Nachricht stimmt oder nicht. Ode gehören Sie auch zu jenen, die, wenn einer ruft: "Da Rathaus brennt!", zuerst danach schauen, ob der Rufer in der richtigen Partei ist?

  71. 71

    Freimaurer ...
    - wo kamen diese her, wer sind Sie, wie agieren sie ?

    Im ersten Moment dachte ich : " Was ist das denn für ein " DJ" ? "

    Und dann entpuppt sich dieser " Stone" - " Raster-Zopf-Träger" - mit Argumenten die Zusamenhänge aufzeigen die nachvollziehbar sind :

    http://quer-denken.tv/die-venedig-verschwoerung-seelenloses-macht-geldsystem-seit-hunderten-von-jahren/

  72. 72

    An @ Spirit und M. Richter :
    Nehmt euch euren " Herren" und werdet glücklich mit ihm innert euerer, begrenzten irdischen Zeit. Hofft weiter, bleibt nützlich (!) - und betet brav, - " ER" wird euch jedoch nicht erhören. "ER" ist - wie üblich - für " einfache Menschleins " nicht erreichbar ... ...

  73. 73

    An @ Sapere Aude

    Siehe # 69

    Und ja - SCHADE ! - es wird wohl noch weitere Jahrhunderte ... dauern bis erkannt wird was abgeht ( oder es hat sich im Gesamten
    " erübrigt" ).
    Sozusagen " auf 0 " gesetzt ... ... eine neue Zeitrechnung ... - alles schon dagewesen, also Wiederholung die XYte.

  74. 74

    Gar keine Reaktion von - im Grunde geschätztem (!) - eagle1 - ?
    Haut mir - ungerechtfertigt - eins rein und hat nicht die Größe zu relativieren, klarzustellen ? ( Stichwort Ex-Lover Obama).
    Egal, lediglich wieder dazugelernt.

  75. 75

    Frei mauern ...

    Hat was 🙂

    Wer mauert da " frei" gegen wen ? Es muss also ein Unfrei geben.
    Gegen was sonst sollte " Frei"- gemauert ... werden ?

    Nu möchte ich keine Assoziationketten ... 😉 loswerden, aber anmerken : " befreit" setzt voraus das es dem gegenüber das
    " nicht Frei " gab/gibt.

    Wer also wird befreit - und wer muss als unbefreit " alternativlos" die Entscheide der Befreiten ( Stichwort Immunität ) hinnehmen ?

  76. 76

    - und finanzieren !?!?!?!?!? !

    Wer zahlt - darf auch bestellen 😉

    Also bestellt - und zwar unmissverständlich :

    Schweinshaxe(n) - und entsprechend die Maß Bier ? dazu.

    Z.B. - ich persönlich würde ja ein Kölsch 0,5 ... und einen " halven Hahn" bestellen - 🙂

  77. 77

    Warum wird aus einem Bildchen welches 2 Bierkrüge zeigt ein ?

    Egal, ich wundere mich über fast nichts mehr, freue mich aber auf ein Steak zu Mittag - beim Argentinier.

  78. 78

    @ Vafti

    Du bist - wie mehr und mehr - auf dem richtigen Weg.
    Lediglich auf das " Deutsch" solltest du verzichten.
    Sei Germane oder Kelte - aber " Deutsch" ... ... ist nun mal das was mit der RKK- Deutscher Nation ... installiert wurde. Opfervoll !!!
    Und es wird wieder nach Opfern verlangt - allüberall ! Und D immer
    " dabei "
    Wobei ... ... unser Status ist : Feind-Nation ohne Friedensvertrag.
    Also jederzeit (!) könnten uns unfreundlich gesonnene " Partner " - oder eine Vereinigung seinerzeit "Verbündeter" völlig ungestraft ins Nirwana bombardieren ...

    Dagegen dürften sich Odins Rauhnächte ... wie ein Lufthauch ausmachen.

  79. 79

    @ Jule 73#

    Da muß ich was verpaßt haben.
    Ich hatte Ihnen keine "reingehauen".
    Ich hatte in dieser Sache nur Zweifel angemeldet.
    Das ist kein "Reinhauen".

    Dann hatte ich wahrscheinlich auch Ihre Antwort auf meinen Komm. nicht gelesen.
    Möglich. Wird nachgeholt.

    Jedenfalls war da nichts gegen Sie persönlich von meiner Seite.
    Ich hatte glaube ich, wenn ich mich recht erinnere, die Glaubwürdigkeit der Quellen angezweifelt und nachvollziehbar seriöse Quellen für diese Aussagen angefragt.

    Mehr war das nicht.
    Jedenfalls kein "Hauen".

  80. 80

    #67 Vafti
    Ich kann Ihnen ja in vielem zustimmen. Trotzdem würde ich Sie bitten, das Buch "Mein Kampf" zu lesen. Sonst wissen Sie, was die Weimarer Republik angeht, nur die halbe Wahrheit.

  81. 81

    #69 Kevin Wrasse
    Der Vatikan gehört selbstverständlich auch zur Finanzmafia, sprich Freimaurerverein.

  82. 82

    #63 Gloriosa1950
    So sehe ich das auch. Diesen Teufeln geht es nur um die Weltherrschaft und die Versklavung aller Bürger. Dafür ist ihnen jedes noch so große Verbrechen Recht.
    Als ich noch ein Kind war, sagten mir meine Eltern, dass die Freimauerer etwas ganz Schlechtes sind.

  83. 83

    Danke für die Antworten,

    liebe Interessenten,

    erstmal zu Jule`s Stellungnahme : Das Wort "Deutsch",solle ich
    doch weglassen !

    Eine Abkehr von meiner Liebe zu meinem (deutschen) Volk
    kann ich nicht nachvollziehen,da ich daran glaube,daß nur
    eine Person,die ihr eigenes Heimatvolk lieben kann,überhaupt
    erst dazu fähig sein wird,andere Völker gleichberechtigt,
    in ihren jeweiligen Heimatländern,ebenso zu lieben !
    Wir sind ja nicht allein auf der Erde.

    Und nun zu Dir, AfD-Fan,

    ich gebe zu,dass ich in aller Gänze "mein Kampf" nicht gelesen
    habe. Aber,ich habe mir mehrere Vorträge von Hitler angehört
    und weiß in etwa,in welche Richtung das ging.
    Nämlich in eine anfangs für viele Deutsche ziemlich klar-
    verständliche politische Befreiungsrichtung,im Namen der
    völkischen Bewegung !
    Jedoch kam es dann zu einer Verzerrung der Ereignisse
    dahingehend,dass er übergeschnappt ist,denn kein völkischer
    Anführer würde seinem Heimatvolk einen Krieg gegen Rußland
    oder den Vereinigten Staaten freiwillig zustimmen.
    Hitler aber hat das getan.
    Auch hat er mit Freimaurern eine Finanzierung vereinbart,die
    ihn in Streit mit der Nr.9 der Mitgliederkartei der NSDAP führte,
    Gregor Strasser !
    Auch mit dem völkischen Ernst Röhm kam es zur Nacht der
    langen Messer,als nämlich Röhm versucht hat, eine sehr
    reiche Familie namens Quant zu enteignen !

    Hitler hielt zu Quant und ließ nicht nur 700 völkische Unter-
    führer sondern auch andere töten,die unabhängig völkisch
    waren ! Obwohl also Hitler nach außen hin,behauptete,er
    sei völkisch,hat er letztendlich gegen führende völkische
    Mitstreiter regelrecht gekämpft und diese sogar z.T. töten
    lassen !
    Aber,wenn man sich selber über die Geschichte des 2.WK
    klar geworden ist,dann reichen einige Schlüsseldaten aus,
    um die letztendliche Wahrheit zu erkennen,
    das nämlich Hitler ein Verderber war,der nicht nur seine
    Armee,sondern zugleich das ganze Deutsche Volk an die
    Wand gefahren hat.
    Ob nun die Information stimmt,dass Hitler ein Rothschild war,
    oder nicht,
    er hat doch mit seinem riesigen Reich,vor dem Kriegsausbruch
    so eine große Machtfülle gehabt,das Deutschland und das
    homogene Deutsche Volk auf 1000 Jahre gesichert und damit
    unsterblich gewesen wäre !
    Da er aber den Krieg gegen Polen zustimmte oder befahl,
    dadurch mußte England und Frankreich "reagieren" !
    Das muß doch Hitler klar gewesen sein,dass er von heute auf
    Morgen sich mit einer Riesigen Weltmacht namens England
    anlegte,einer Macht,die im Verbund mit Frankreich und dem
    56 Staaten zählenden Commonwealth, eine Armee von über
    25 000 000 Soldaten aufstellen konnte !
    Ihn mußte doch klar sein,das man keinen Krieg gegen die Welt
    führen konnte !
    (Können ja,aber,wir haben ja dann gesehen,wie das Können
    geendet ist)
    Hitler hätte 1939 inne halten müssen und die Anordnung von
    Erich Ludendorff befolgen müssen,das besagt :"Die Freimau-
    rerei will uns in einen Krieg zwingen;aber wir werden nur
    trotzen !" (d.h. wir verhalten uns strikt defensiv;d.h. der
    Gegner muß ständig mit einer Macht angreifen und sich in
    unser Abwehrfeuer begeben,bis er dann,nach etwa 3 000
    auch uns in geschützten Bunkerstellungen angreifen darf !
    Jedem Kriegführenden muß dann schnell klar werden,dass
    die Engländer wie auch Franzosen,soeinen Krieg nicht gegen
    das Deutsche Reich gewinnen können,vorausgesetzt,
    Hitler greift Polen nicht an !

    Hitler hätte Frieden halten müssen ! Leider aber dachte er,
    er könne mit den West,-und Ostalliierten so umgehen wie
    mit der KPD der weimarer Zeit im Deutschen Reich !

    In einen Vortrag erzählte Hitler, dass es schlagen,schlagen,
    schlagen wolle. Ich empfand das so,das er diese Äußerung
    meinte in Bezug auf die Auseinandersetzung mit der KPD,
    doch in Wahrheit meinte er auch europäische große Staaten !

    Wichtig ist auch,Bücher oder Hefte zu lesen,die in der
    Umgebung von Hitler waren,wie z.B. Franz Halder.
    Auch finde ich wichtig,wie sich Hitler gegen Erich Ludendorff
    verhalten hat. Auch,wie er sich gegenüber Rommel verhielt.
    Was er mit Ernst Röhm gemacht hat. Was er mit seinen
    völkischen Mitkämpfer Gregor Strasser gemacht hat.
    Auch ist sehr interessant,was Guderian über Hitler schrieb.

    Insgesamt muß ich anhand der Recherche über Hitlers
    Rüstungspolitik vor und im Kriege, von 33 großen kritischen
    Fehlern ausgehen ,die da sind : 1.) Falsche Jagdflugzeug-
    auswahl ; anstatt der He 100 entschied er sich für die 100 Km/h
    langsamere Me 109. 2.) Falsche Zerstörerauswahl: Anstatt die
    von Oberst Rudel vorgeschlagene hervorragende Fw-187
    zu nehmen die ebenso viel schneller war als die Me-110,
    entschied sich H.für die Me-110 (die vor allem in der Battle
    of Britain versagte). 3.) Falsche Truppenplanung: H. befahl
    neue Truppenbildungen,ohne dabei ältere erfahrene Soldaten
    für ihre Ausbildung zu verwenden; dies führte im Kriege zu
    großen Mannschaftsverlusten,gerade in Rußland !
    4.) Hitler bestand auf eine 3,7cm Kanone die auch im Pz III
    Verwendung fand; Obwohl die Möglichkeit bestand,gleich
    auf die wesentlich effektivere 5 cm zu gehen ! Auch dieser
    Rüstungsfehler kostete Verluste !
    ....
    bei entsprechenden historischen Recherchen Guderians,
    Halders,vor allem Ludendorffs,aber auch Erich v.Manstein,
    Rommel u.a. trifft man auf ganz klare schwere Vorwürfe,
    die auf Hitlers Eingreifen besonders schlimm wurden.
    z.B.die Generalstabsbesprechung mit dem Führer über
    ein Planungsgespräch zwischen dem Offizierskorps und dem
    Führer in Bezug auf den geplanten Angriff auf die Sowjetunion !
    Kein klardenkender Deutscher Offizier stimmte dem zu...
    außer Feldmarschall von Brauchitsch.Der war der Einzige,der
    dafür war.
    Alleine an soeiner wichtigen Frage,die das Höchste des
    Deutschen Volkes bestrifft,und hier, als Führer noch nicht
    einmal den Offizieren Glauben zu schenken,sondern
    immer das letzte Wort haben zu wollen,
    ist der größte Fehler,den ein Regierungsmitglied haben kann.

    u.v.m.
    Gruß vafti,
    (jetzt mach ich mal ne Pause..)