CDU-Politiker Wimmer: „Selbst Honecker hatte mehr Freunde als Merkel!“

merkel-kritiker-wimmer

„Soviel Schwachsinn, wie er durch diese Bundesregierung dargestellt wird, hat es in Europa noch nie gegeben. Selbst Erich Honecker hat seinerzeit in Europa mehr Freunde gehabt als Frau Merkel.“

Willy Wimmer, CDU-Politiker


Willy Wimmer,
wegen Kritik an den Jugoslawienkriegen aus der Politik gedrängt

Willy Wimmer (* 18. Mai 1943 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Politiker der CDU, der 33 Jahre dem Bundestag angehörte. Zwischen 1985 und 1992 war er erst verteidigungspolitischer Sprecher der CDU/CSU und dann Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung. Von 1994 bis 2000 war er Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE).

Politische Isolierung in der Fraktion und Ausscheiden aus der Politik

Seit den 90er Jahren, vor allem seit den Jugoslawienkriegen, kritisierte Wimmer in außen- und sicherheitspolitischen Fragen immer deutlicher die Partei- und Fraktionslinie. Er beklagte sich darüber, dass ihn die Fraktion mit Sanktionen belegt hätte: Er habe nicht mehr reden dürfen, habe Dienstreisen gestrichen bekommen und sei durch die Fraktionsführung isoliert worden. In diesem Zusammenhang kritisierte er einen restriktiven Umgang mit den Rechten von Abgeordneten und sah darin eine Gefährdung der parlamentarischen Demokratie.

„Wenn man Leute aus den parlamentarischen Beratungen ausschließt, indem sie vor dem Parlament nicht mehr reden dürfen und sie aus dem Ausschuss geworfen werden, wenn sie dort den Mund aufmachen, trägt das dazu bei, dass unser parlamentarisches System verkommt.“

2003 zog Wimmer in einem gemeinsam mit Peter Gauweiler verfassten offenen Brief an die CDU/CSU-Bundestagsfraktion Parallelen zum Irak-Krieg:

„Sowohl die Intervention der USA im Irak als auch die Bombardierung Jugoslawiens und seiner Hauptstadt Belgrad durch die NATO geschah ohne Mandat der Vereinten Nationen. Dies ist von der deutschen Völkerrechtslehre zutreffend und mit Nachdruck als völkerrechtswidrig bewertet worden.“

 Im Irak-Krieg sei die Weltöffentlichkeit mit der Unwahrheit bedient worden. Eine vergleichbare Überprüfung der Aussagen deutscher Amtsträger während des Bundeswehreinsatzes gegen Jugoslawien habe es im Bundestag bis heute nicht gegeben.

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 28. Oktober 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Merkel - Infos zu einer Deutschlandabschafferin

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

47 Kommentare

  1. 1

    So viel Schwachsinn wie durch die Merkel-Regierung verursacht, hat es in Deutschland wirklich noch nicht gegeben.
    Merkel führt einen Krieg gegen den gesunden Menschenverstand und die Vernunft.

  2. 2

    Schuld haben aber auch die sehr willigen Helfer
    von Madame Raute. Beispielgebend für alle möchte
    ich den Namen Kauder aussprechen.
    Dies alles hat mit Demokratie nichts mehr zu tun.
    Wo hat Madame Raute dies nur gelernt???

  3. 3

    Ist doch egal wieviel Freunde man hat, es kommt darauf an welche Freunde man hat!!!

  4. 4

    Ist es eigentlich schon eine Krankheit, denn die Symptome sprechen für diese These eine deutliche Sprache:
    Realitätsverlust und Empathieverlust, die zwei Hauptsymptome des Intellekts eines Menschen, bei bereits manifester Schizophrenie! Merkel hat das , sie hatte laut und deutlich geäußert, ´ist mir egal´ und auch ´wir schaffen das´. Anhand dieser Tatsachen wäre das Bedzirksgericht in Österreich auf Antrag aktiv, dies amtlich zu untersuchen- in D. schläft offenbar noch jeder.

  5. 5

    Soviel Schwachsinn, wie e durch diese Bundesregierung dargestellt wird, hat es in Europa noch nie gegeben.
    ________________________________

    In Europa vielleicht nicht.
    In vielen afrikanischen Staaten oder anderswo auf der Welt sehr wohl.

    Einer der Punkt, die mir alerdings nicht einleuchten, ist diese Zweiklassenjustiz. Kann das nur mit Angst begründet werden?
    Sind Richter zu feige, um sich mit der gambianischen Mafia bei uns, die noch verschwindend klein sein dürfte, anzulegen?
    Oder arbeiten die Gambianer so wie zuvor und immer noch die Nigerianer nun auch für die ‚Ndrangheta.

    Gambia ist ein rein muslimisches Land.
    Deren Staatschef war 2012 ein durchgeknallter Woo-Doo-Diktator.
    „Er will eine Milliarde Jahre regieren und behauptet, durch Handauflegen Aids und Malaria therapieren zu können – Gambias Präsident Jammeh ist einer der übelsten Diktatoren Afrikas.“

    http://www.spiegel.de/thema/gambia/

    Laut Wiki ist der Typ immer noch Staatsoberhäuptling. Wen wundert es da, wenn die Gefolgsleute solcher witzigen Zeitgenossen sich bei uns SO benehmen? Der Onaniergambianer in der Tram 19 in München hatte offenbar auch nicht alle Felle im Trockenen. Scheint bei denen eine Art Folklore zu sein. In Gambia wird auch fleißig genitalbeschnitten, was das Zeug hält. Gambia ist eines der rückständigsten islamischen Länder Afrikas überhaupt.

    Gambia macht sich auch gerade wieder aktuell lächerlich, indem es nun auch nach Südafrika und anderen afrikanischen Staaten aus dem internationalen Gerichtshof austreten will. Sie sind beleidigt!
    Weil sie sich von den Europäern diskriminiert fühlen!!! 😀

    lol!

    https://www.tagesschau.de/ausland/gambia-austritt-strafgerichtshof-101.html
    nternationaler Strafgerichtshof Auch Gambia will raus

    Also die Woo-Doo-Priester-Imame und Diktatoren Afrikas erheben Ansprüche darauf, daß sie ernst genommen werden wollen. International und sie findes es offenbar diskriminierend, wenn ihre Landsleute bei uns nicht so richtig in Watte gepackt werden.

    Ist das vielleicht der Grund, warum man hier seitens unserer Gerichte so unnachvollziehbare Urteile spricht?

    (bezieht sich auf: SO)
    http://www.focus.de/politik/deutschland/drei-haupttatverdaechtige-wieder-frei-sexueller-uebergriff-von-17-maennern-auf-zwei-frauen-in-freiburg_id_6128471.html
    „Drei Haupttatverdächtige wieder frei Sexueller Übergriff von 17 Männern auf zwei Frauen in Freiburg
    In Freiburg im Breisgau hat es laut Bundespolizei einen sexuellen Übergriff von 17 Männern auf zwei Frauen gegeben. Drei Hauptverdächtige wurden zunächst festgenommen – sind jetzt aber wieder auf freiem Fuß.“

  6. 6

    Uaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahaaaaaaaaaaaaaaaahaaha

    ahahaaaaaaaauaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhaaaaaaaa

    Höcke hat Nachahmer gefunden!
    Die Linken wollen der AfD zuvor kommen?

    Jetzt will Siggi-Das Pack-Gabriel putschen!!!!??!!!

    Uaaaahaaaaa

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/linken-fraktionschef-ruft-spd-und-gruene-zum-sturz-merkels-auf-14501398.html
    „Aufruf zum Merkel-Sturz Bartsch: „Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein“
    Der Fraktionschef der Linkspartei ruft zum Sturz von Bundeskanzlerin Merkel auf. Nach einem Treffen von Abgeordneten der SPD, Linkspartei und Grünen sieht Dietmar Bartsch nun die Chance zum Angriff gekommen.“

    Wenns nicht so übel wäre, man könnte sich ja geradezu freuen.

    Die Linken haben nun also ihre Chance gewittert, das Ruder nochmal für sich rumzureißen!

    Das kann ja noch spannend werden

    Gabriel, du Witzbold!
    Mach dir keine falschen Hoffnungen, Moppelchen-Stinkefinger!

    Die Alte knackst Du NIE!
    Da haben sich schon ganz andere die Zähne dran ausgebissen!

    🙂

  7. 7

    Das ist denen scheinbar ernst.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/dietmar-bartsch-spd-chef-sigmar-gabriel-koennte-morgen-kanzler-sein-a-1118633.html
    „Linken-Fraktionschef Bartsch „Gabriel könnte morgen Kanzler sein“
    Linken-Fraktionschef Bartsch sieht die Zeit für eine rot-rot-grüne Bundesregierung gekommen und ruft zum Sturz der Kanzlerin auf. Auch in strittigen Fragen könnten sich SPD, Grüne und Linke einigen.2

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die haben sich jetzt überlegt, daß das ihre linksgrüne Superchance ist, jetzt wo Höcke die Alte sturmreif geschossen hat.

    Gabriel Kanzler!
    Da lacht ja der ganze Hühnerstall!
    Hey, Alda! Fetti, Du hast die ganze Zeit gemeinsame Sache mit IHR gemacht. Keine Obergrenze und so, alles mitgetragen.
    Das wird nix, Du bist ja nicht mal mehr von Deiner eigenen Basis getragen. Sogar Dein Platz als Parteichef ist wackelig und da willst Du Dich alles Ernstes bei dem Seegang aufs Kapitänsdeck bewegen?
    Abgesehen davon, daß es mit Bewegung bei Dir eh nicht sehr gut aussieht, was soll denn dabei rauskommen?

    Die linke Islamosozialismus-Bereicherung des Buntentages?

  8. 8

    #2 Cornelius
    Wo die Raute dies gelernt hat?
    Ich denke, dass bei Merkel, Roth, Göhring-Eckardt usw. Soros selbst die Gehirnwäsche übernommen hat.

  9. 9

    Ach und Siggi!

    Horsti könnte auch nächste Woche schon Kanzler sein und der hätte eine überwiegende Mehrheit in Deutschland und bräuchte keine Koalition.

    Aber den wollen wir auch nicht mehr.

    Übrigens:

    Björn Höcke, AfD, ist Deutschlands Kanzler.
    Damit da keine falschen Vorstellungen entstehen.
    Gleich mal merken. Alles klar?!

  10. 10

    OT

    Die Innenmisere spricht nun ein Machtwort und haut mal auf den Tisch.
    Beruhigend. 😉
    Ob er auch die im Bunten Tag damit meint?
    Da hätte ich auch ganz gerne mal Null Toleranz und weg damit hinter Schloß und Riegel, weil sich sonst noch Nachahmer ermutigt fühlen könnten. Das sieht man ja jetzt schon am dicken Siggi.
    Den hats auch schon erwischt!

    http://www.focus.de/politik/deutschland/horror-clowns-de-maiziere-fordert-null-toleranz_id_6128577.html
    Horror-ClownsDe Maizière fordert „null Toleranz“

  11. 11

    Steuergeschenke wo man hinsieht. BT-Wahl naht.
    Man streitet jetzt um Mütterrenten!
    Man hat nun die flaschensammelnden Renter entdeckt und darunter ganz besonders die Mütter, die ja bekanntlich die Kinder großziehen müssen? (zumindest in 99,99% aller Fälle)

    http://www.focus.de/politik/deutschland/rente-widerstand-gegen-muetterrenten-plaene-der-csu-waechst_id_6128385.html
    Renten-Pläne der CSUForderungen zur Ausweitung der Mütterrente sorgt für Streit

    In der Tat,“Soviel Schwachsinn, wie es durch diese Bundesregierung dargestellt wird, hat es in Europa noch nie gegeben. “

    Es wir nur noch herumdilettiert!
    Kahlschlag, wo man hinschaut.

  12. 12

    eagle1
    Siggi Pop als Schanzler geht gar nicht. Wie soll
    denn eine Maschine der Luftwaffe in Berlin abheben
    können.
    Den fetten kriegt vielleicht noch eine Antonow
    hoch. Seine Staatsbesuche muss er im Liegewagen
    der Deutschen Bahn machen.

  13. 13

    Und täglich grüßt das Murmeltier:

    http://www.rnz.de/nachrichten/regionalticker_artikel,-Bombendrohung-in-Karlsruher-Schnellrestaurant-haelt-Polizei-in-Atem-_arid,231350.html
    Bombendrohung in Karlsruher Schnellrestaurant hält Polizei in Atem
    Polizei riegelte den Platz ab und evakuierte eine benachbarte Gaststätte.

  14. 14

    OT

    Nur zur Erinnerung für Siggi, das Pack-Schwergewicht und Prolet der Nation: DAS HIER WÄRE EUER DRECKSJOB ALS SPD GEWESEN!
    DAS HIER ZU VERHINDERN!
    DAS HABT IHR SOZEN ZU VERANTWORTEN! GANZ ALLEIN! DENN IHR WART GROKO!

    IHR SPD-ASSOZIALEN WART UND SEID IMMER NOCH REGIERUNG!

    Die Stimme der Vernunft aus Bayern

  15. 15

    @ eigene 14#

    Ich korrigiere: das ist kein OT, das ist Teil des RIESENSCHWACHSINNS, der hier mindestens ein Jahrzehnt lang veranstaltet wurde.

    Unter dem Vorzeichen:
    EU
    GLOBALISIERUNG
    ARBEITSMARKTREFORM
    KRANKENKASSENREFORM
    PFLEGEVERSICHERUNGSREFORM
    WOHNUNGSMARKT
    ARBEITSSCHUTZGESETZE
    MINDESTLOHNBKLABLA

    DAUER IGNORANZ DER BESTEHENDEN
    PREKÄREN ARBEITSVERHÄLTNISSE

  16. 16

    @ eagle1

    Der Aufstand gegen den „Horror-Clown“ Merkel scheint jetzt überall loszugehen:

    Nicht nur Trump, selbst Killarys Wahlkampfleiter Podesta benennt in den geleakten Emails die Verbrechen unseres „Horror-Clowns“, der Deutschland in ein „Horror-Haus“ verwandelte:

    https://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/295

    Deutschland aka „Multikultistan“ – ein HORROR-HAUS FÜR DEUTSCHE!

    Welche sehr mächtigen „Hintermänner“ stützen Merkel immer noch, daß sie sich gegen Trump, Clinton/Podesta, AfD, Linke und Teile der CDU behaupten kann und frech durch die Gegend blinzelt?

    Wollen es diese sehr mächtigen „Hinterleute“ vielleicht darauf ankommen lassen, daß 500.000 Bürger den Kanzlerbunker stürmen und die „Regentschaft“ dieses Monsters nach der „Methode Ceausescu“ beenden?

    http://www.hartgeld.com/images/cartoons_aktuell/FW-horror-clowns2016-2a.jpg

  17. 17

    @ Alter Sack 16#

    Welche sehr mächtigen „Hintermänner“ stützen Merkel immer noch, daß sie sich gegen Trump, Clinton/Podesta, AfD, Linke und Teile der CDU behaupten kann und frech durch die Gegend blinzelt?

    __________________________________

    Darauf sollten wir möglichst zeitnah eine Antwort finden.

    Vermutlich sind es die, die all diese von Ihnen genannten Gruppierungen/Interessensvertreter bezahlen.

  18. 18

    Diese geleakten Podesta Emails sind wirklich „der Hammer“! Die nehmen kein Blatt vor den Mund:

    Der DEUTSCHE TERROR-STAAT!

    „ANTI-WHITE racism of the most virulent kind has become a fact of life across Europe, but perhaps nowhere more so than in GERMANY.“

    „The GERMAN Multikulti TERROR STATE (!) is an extremely dangerous place for the Politically Incorrect. Thilo Sarrazin will require bodyguards for the rest of his life.“

    „Multiculturalism – the human variant of mad cow desease (!) – seems to have run its course in much of Europa, but is still going strong in GERMANY. In strident denial of staring-the-in-the-face immigration calamities, the vast majority of GERMAN JOURNALISTS continue to PREACH the MULTICULTURAL GOSPEL with all the religious fervor of snake-oil televangelists, threatening the growing number of apostates with fire an brimstone.“

    Diese geleakten Texte sollten unbedingt ins Deutsche übersetzt werden, damit auch das letzte Schlafschaf lesen kann, was man aus US-Perspektive über sein völlig unter die Räder gekommenes Land denkt! Die PRESSE-LÜGNER wissen es, aber sie lügen unvermindert weiter – wie lange noch?

  19. 19

    Ares ist Allah so sie ihnnennen, ein Tunichtgut und Kriegstreiber , Zeus hatte ihn aus seinem Reich verbannt, jetzt schickt dieser Halunke seine
    Kettenhunde ins Volk, um für ihn Platz zu machen. Allah hat nun dieser Brut die Heimat der Weißen, Europa zum Geschenk versprochen,
    wenn sie für ihn dieses Land erobern, daher aufgepasst auf dieses Lumpenpack, denn sie sind sehr eifrig für ihren Herrn Ares/Allah aktiv;
    sie lügen, betrügen und schlagen die angestammte Bevölkerung tot. Herkules erwache!
    http://www.griechenland-hotels.com/griechenland-mythologie/griechische-mythologie.htm

  20. 20

    OT

    Unser Inzuchtminister bekommt noch einen weiteren glorreichen Titel:

    Brandstifter.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/wolfgang-schaeuble-und-portugal-ps-chef-carlos-cesar-nennt-cdu-politiker-brandstifter-a-1118626.html
    „Nach Kritik an Lissabon Chef von Portugals Regierungspartei nennt Schäuble „Brandstifter“

    Das kam nicht gut an: Wolfgang Schäuble hat Portugal für die Abkehr von der strengen Sparpolitik kritisiert. Der Parteivorsitzende der regierenden Sozialisten schlägt nun verbal zurück.“

    Der Haussegen in der EU scheint ja gerade ziemlich schief zu hängen.
    Sollte es den südlichen Ländern Europas langsam zu bunt sein, sich von deutschlands Knallchargen gängeln zu lassen?

  21. 21

    Ooooch Siggi!
    Bunter Tag heut wieder ganz bunt.
    Schaut gar nicht gut aus für unser kaviarschlabberndes Moppelchen.
    Und dann auch noch hinter Schulzi abgeschmiert?

    http://www.tagesspiegel.de/politik/politbarometer-keine-mehrheit-fuer-rot-rot-gruen/14752864.html
    „Politbarometer Keine Mehrheit für Rot-Rot-Grün
    SPD, Linke und Grüne kommen nach dem neuesten Politbarometer zusammen nur auf 45 Prozent. Bei der SPD Kandidatenfrage zieht eine Mehrheit Schulz Gabriel vor.“

  22. 22

    @ eagle1 #21

    Ja, hab diese Nachrichten aus der Irrenanstalt Doischland auch gerade bei den Dhimmis vom sog. „ZDF“ („Zwangsbesteuerte Doitsche Fernsehlügner“) gelesen:

    Statt an der Cholera (25% für den Islam-Moppel) würden 37% lieber an der Pest sterben und Kapo Schulz als „Kanzlerkandidaten“ haben wollen! 48% würden gar lieber die Ermordung durch Rapefugies bevorzugen und „Honeckers Rache“, der Schlepper-Königin Merkel, die Daumen drücken, daß sie’s nochmal „fafft“!

    Unfaßbar, in welcher „kleinen Wichtel-Welt“ unsere Mit-Bürger vegetieren, obwohl auf den Straßen unserer Städte „der Bär steppt“. Ein Höcke liegt noch ganz außerhalb ihres von den Lügen- und Dressur-Medien „zugestellten“ Horizonts!

    Oder solche „Befragungen“ werden in Altenheimen ohne Internetzugang durchgeführt?

  23. 23

    @ Cornelius 12#

    Ich stelle IHN mir gerade vor im Liegewagen der DB.
    Sonderwaggon, Extraanfertigung, besonders formschönes und stabiles Gerüst…

    http://www.nostalgiereisen.de/uploads/RTEmagicC_fb4b154985.jpg.jpg

    Route: Paris – Wien – Istanbul
    Zuvor von Berlin per LKW im Hänger nach Paris befördert…

    http://www.nostalgiereisen.de/Venice-Simplon-O.16.0.html

  24. 24

    falscher Link bei 23# / 2

    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d1/FAUN_Zugmaschine_(2007).jpg

    hier der richtige.

    🙂

  25. 25

    @ Alter Sack 22#

    Sehr gelungener Kommentar.

    „zugestellt, die Wichtelwelt“

  26. 26

    eagle1
    Ein Tieflader mit Sonderbereifung und heizbarer
    Schlafkabine könnte man auch ins Auge fassen.
    Dann müssen aber zwei Zugmaschinen her.

  27. 27

    eagle1 #14

    Dieses Video gehört als „Brennpunkt“
    in die ARD, nach der Tagesschau um 20.15 Uhr!

    OK, man wird ja mal träumen dürfen…

  28. 28

    link funzt nicht.

    2. Versuch

    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d1/FAUN_Zugmaschine_(2007).jpg

  29. 29

    seltsam

    3.Versuch

    https://de.wikipedia.org/wiki/Anh%C3%A4ngelast#/media/File:FAUN_Zugmaschine_(2007).jpg

  30. 30

    #22 Alter Sack
    Ohne die Lügen-Medien wäre dieser Wahnsinn gar nicht möglich.
    Die BLÖD schreibt heute: ARD-Wahnsinn! Nur jeder dritte Gebühren-Euro fließt ins Programm. Die jährliche Gebühreneinnahme beträgt mehr als 8 Milliarden Euro. Davon werden nur 34,6% fürs Programm verwendet. Zehn Jahre zuvor waren es noch 43%. Ein Drittel für Inhalt, zwei Drittel für Personal, Verwaltung und Sonstiges? Die ARD überschreitet den Personalaufwand deutlich. Die Kosten für Personal und Pensionäre sind mit 2,3 Mrd. Euro fast genauso hoch wie fürs Programm.
    Bei solch üppigen Belohnungen macht das Lügen den Moderatoren und Journalisten doch gleich viel mehr Spaß.

  31. 31

    #16 Alter Sack
    Die Hintermänner, welche Merkel stützen ist die gesamte US-Finanzmafia. (Soros, Rothschild, Rockefeller, Goldman Sachs)

  32. 32

    OT oder auch nicht –

    Gutmenschenpsyche oder „mad cow disease“ (auch bekannt unter Rinderwahn):

    Das kann passieren, wenn man die gefährlichste westafrikanische Giftschlange ( http://pi-news.net/wp/uploads/2016/10/merkel_block-440×311.jpg ) für ein putziges Haustier hält und Eltern ( = Regierung) hat, die einem Kind das Halten von Giftschlangen als Haustierchen gestatten (=Grenzöffnung und Ausleben des Gutmenschenwahns).

    https://www.youtube.com/watch?v=pplULGil7NA
    Fatal Attractions- Gaboon Viper Kills Its Owner

  33. 33

    „Soviel Schwachsinn, wie er durch diese Bundesregierung dargestellt wird, hat es in Europa noch nie gegeben. Selbst Erich Honecker hat seinerzeit in Europa mehr Freunde gehabt als Frau Merkel.“

    Merkel hat zwar keine Freunde, aber einen Herr (Obama).
    Der ist genauso schwachsinnig wie Merkel.
    Gemeinsam machen sie den Westen kaputt.

    Obama geht aber bald (Gott sei Dank!).
    Über Merkels Schicksal wird nach den US-Wahlen der neue amerikanische Herr / die neue Herrin entscheiden.

    Trump wird sie vermutlich sofort rausschmeißen.
    Ob Clinton wirklich so blöd ist, um die absolut unerträgliche Merkel zu behalten, ist eine gute Frage.

  34. 34

    Sogar Linke mögen Merkel nicht mehr.
    *schnupf*schluchz*
    *ganzlautlach*

    http://www.focus.de/politik/deutschland/dietmar-bartsch-linken-fraktionschef-ruft-spd-und-gruene-zur-abwahl-merkels-auf_id_6128399.html
    Linken-Fraktionschef: Dietmar Bartsch über SPD-Chef Gabriel „könnte Kanzler sein“

    Linke-Bundestagsfraktionschef Dietmar Bartsch hat die SPD aufgerufen, Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gemeinsam mit Grünen und Linkspartei vorzeitig abzuwählen.

  35. 35

    Ich hoffe, dass diese Menschen, z. B. unsere Alten, auch sehr bald wieder richtige Freunde haben!

    Kuschelbärwerfer, Gutmenschen, wo seid ihr?
    http://brd-schwindel.org/deutschland-in-armut-wo-sind-hier-die-gutmenschen-bahnhofswinker-und-willkommens-klatscher/

    Jedes Jahr zu Weihnachten spende ich Lebensmittel (kein Geld!). Dieses Jahr werde ich meine Spenden verdoppeln. Man muss sich ja schämen, wenn man sehen muss, dass sich ein älterer Mensch nicht mal eine Tasse Kaffee leisten kann.

    Noch etwas von Trump.
    Mögen seine Freunde ausreichend sein?

    http://brd-schwindel.org/diese-rede-von-donald-trump-wird-es-so-nie-in-den-medien-zu-sehen-geben/

    Hier noch die „Besatzerfreunde“

    http://brd-schwindel.org/brd-finanzministerium-versteckt-besatzungskosten/

    Krankenhauszuschuss in Millionenhöhe
    http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_11/LP22611_021211.pdf
    Die VSvA haben gute Freunde, nicht wahr?

    Dann gibt es da noch den Tschäneräl Melley
    http://brd-schwindel.org/us-general-russland-wird-gegen-die-us-armee-verlieren/

    und RA Lutz Schäfer: Meinungsfreiheit
    hat auch was zu sagen…

  36. 36

    MERKEL IM NEULAND (INTERNET)
    oder blöder geht es wirklich nicht.

    Die Algorithmen sind schuld, dass die Propaganda nicht mehr wirkt

    http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/angela-merkel-warum-die-kanzlerin-an-die-algorithmen-von-facebook-will-a-1118365.html
    Facebook, Google und Co. Warum Merkel an die Algorithmen will
    Die Kanzlerin verlangt von Facebook und Google Informationen über die Funktion ihrer Seiten. Die wird sie nicht bekommen. Aber Merkel geht es ohnehin um etwas anderes.

    Im Kern geht es bei der Debatte ohnehin um etwas anderes. Die Kanzlerin treibt die Sorge vor den Begleiterscheinungen des Booms der Netzwerke und Suchmaschinen um: den Filterblasen und Echokammern. Beide Schlagwörter beschreiben das Phänomen, dass viele Nutzer aufgrund der Algorithmen-Auswahl nur noch Inhalte konsumieren und zu sehen bekommen, die ihrer eigenen Haltung entsprechen.

    Viele Beobachter glauben seit langem, dass dieses Zurückgeworfensein auf die eigene Haltung die gesellschaftliche Debatte vergiftet hat.

  37. 37

    #33 Hirn-Reiniger
    Clinton als Präsidentin wird Merkel genau so gern haben wie ihre Freundin Michelle Obama.
    Meine Meinung.

  38. 38

    @ AfD Fan #30

    Mir kommen die Tränen: Die sollten ihr gesamtes Lügen-„Programm“ einstellen – dann brauchen sie auch keine Verwaltung mehr!

    Aus den (Staats-)Kirchen kann man austreten –

    um diese „Prediger und Tele-Evangelisten der Klima-Kirche und des Multikulti-Evangeliums“ aus den satanischen Lügen-Sekten „ARD“ und „ZDF“ mit ihrer rituellen Aufführung einer Kulissendemokratie ZWANGSZUFINANZIEREN, wird selbst das ärmste Mütterchen mit jährlich 200 Euronen abgezockt, notfalls mit Inhaftierung bedroht!

    Von DIESEM Skandal versuchen die „Meister der Lüge“ in der BLÖD-Redaktion wieder einmal „abzulenken“ durch innere „Geldverteilungs-Probleme“ dieser Abzocker-Bande!

    Dabei wächst und wächst die „Einzelfall-Map“ ins „grenzenlose“, die Merkels Völkermord-Verbrechen genau widerspiegelt – nur die satanischen Lügner dieses selbstverliebten Fanatiker-Haufens des „Staatsfernsehens“ wollen von dem UNENDLICHEN LEID nichts wissen, das die Ober-Satanistin dem deutschen Volk zufügt:

    http://www.metropolico.com/2016/10/27/einzelfall-map-waechst-und-waechst

  39. 39

    #38

    http://www.metropolico.org/2016/10/27/einzelfall-map-waechst-und-waechst

  40. 40

    Wer Menschen wie die Merkel als Freundin hat, braucht keine anderen Feinde!

  41. 41

    #38 Alter Sack
    Aus der Kirche bin ich schon ausgetreten.
    Jetzt fehlt nur noch, dass die AfD an die Macht kommt und GEZ abschafft. Dann fällt das Lügenkonstrukt zusammen.
    Selbstverständlich werden weiterhin die allermeisten Straftaten im Zusammenhang mit den Flüchtlingen vertuscht, weil sie nicht in Merkels Willkommenskultur passen.

  42. 42

    @ AfD Fan 41#

    Lieber AfD Fan,

    das wäre so eine Sache, wo sich die Schlange in den Schwanz beißt.
    Denn, wenn die AfD an die Macht kommt, dann ist das deswegen so, weil dann die Medienmacht schon so zerrüttet ist, daß sie marginal oder ganz zu vernachlässigen ist.

    Dann ist die Abschaffung der GEZ nur noch ein formaler Vorgang, der zur legitimen Zahlungsverweigerung führt.

    Die Einschaltquoten sind zu diesem Zeitpunkt schon soweit im Keller, daß man diese Dreckschleudern nicht mehr als Massenmedien bezeichnen kann.

    Hoffen wir, daß der Euro bis dahin bereits ebenfalls Geschichte ist, und nicht wie in diesem Lied als EU-Kitt sich selbst zum alleinigen Selbstzweck gemacht hat.

    Wünsche dem Euro, gut zu endigen.

    https://www.youtube.com/watch?v=NIJ-I2gzxEA
    Georg Kreisler – Der Euro

  43. 43

    Danke, guter klarer übersichtlicher Beitrag

  44. 44

    Immer noch ne Jedicht !

    Merk(el)würdig

    Das Merkel sprach in tiefster Nacht,
    Erich sei Dank! Es ist vollbracht !
    Denn was den Deutschen noch verblieben,
    Hab ich ihnen gründlich ausgetrieben.

    Da hilft kein Klagen und kein Stöhnen,
    Ich laß sie zudem noch für alles löhnen.
    Hab ich sie vollends platt gemacht,
    Empfehl ich mich mit “ Gute Nacht „!

  45. 45

    #42 eagle1
    Für mich ist noch nicht aller Tage abend. Die ganzen Statistiken hinsichtlich Merkel-Beliebtheit und Umfragewerte sind doch getürkt.
    Ich denke, dass die Zustimmung zur AfD höher ist, als offiziell angegeben. Und, je mehr der Wahnsinn zunimmt, umso mehr Bürger werden aufwachen.
    Ich bin nicht dafür, den Euro abzuschaffen,sondern ich befürworte, dass er neu strukturiert wird. D. h., dass alle schwachen Länder diese Währung abgeben müssen und nur die starken ihn behalten.

  46. 46

    …nun ganz so kann es ja dann doch nicht sein (Honnecker hätte mehr Freunde gehabt), denn Frau Dr. Merkel sitzt immer noch sehr stabil im Sattel; und solange die Kirchen, die Medien und die Eliten mitmachen, wird sich auch nicht ändern.

    Erst wenn der „kleine Mann“ den Kopf nicht mehr einzieht, wird ‚Geschichte geschrieben‘.

    Viel Klagen höre ich erheben
    vom Hochmut, den der Große übt.
    Der Großen Hochmut wird sich geben,
    wenn unsre Kriecherei sich gibt.
    Gottfried August Bürger

  47. 47

    @ Sapere Aude 6#

    G. A. Bürger, nomen est omen.