Bloggerin und Filmemacherin Jasinna: Was hinter den Kampagne gegen den angeblichen “Hass von Rechts” steckt


.

George Orwell hat sich geirrt. Sein Roman spielt nicht 1984, sondern 2016. Und zwar in unserem Land. In Deutschland. Und der Große Bruder heißt Merkel&Maas

Die wunderbare Jasinna hat hier ein klasse Video über die Hasskampagne der Linken gegen den deutsche Widerstandsbewegung fabriziert. Wie beim “Großen Bruder” Orwells nutzen Linke ihr Monopol auf die Sprache, um die Verhältnisse genau umzudrehen: Ihren eigenen Hass auf die Gegner ihres Genozids  am deutschen Volk unterstellen sie den Widerständlern, die in Wahrheit aus  der Position einer nackten Selbstverteidigung gegen den Mord an der deutschen Ethnie handeln. 

Der Mannheimer-Blog-Leser “schwabenland-heimatland”, der dieses Video vor der Zensur retten konnte und es im letzten Artikel hier besprach, meint zu diesem:

“Es geht hauptsächlich im Video wie der Begriff „Hass“ von den linken Gutmenschen auf den Kopf gestellt wird. Nach der Hate Speech Task Force von Maas muss ein Kritiker verbal und schriftlich inzwischen Wort für Wort jede Kritik einheitlich nach dem „Gesetzbuch“ abgeklopft werden, damit die „Guten“ ihren eigenen guten Hass unterscheiden können. Nur der gilt politisch als correkt der andere „von rechts“ definiert, ist bad.

Jasinna – ja das nennt man heute die „moralisch korrekte Meinungsfreiheit“ in Deutschland, die unkorrekte gibt’s in unserem Land nicht mehr. Hatten wir dies nicht schon mal?!

Das kostet inzwischen dank Stasi Frau Kahane&CO. und H.Maas zweieinhalb Jahre Haft! Nur Maas und seine Clique scheint es in ihrem Universum nicht aufzufallen, oder einen Dreck zu kümmern, dass er sich sich selbst im Kreis, dreht und immer in seinen eigenen Spiegel schaut.

Jeden Tag eine neue Ankündigung als Ankündigungsminister (inklusive über 1000 genehmigte islamische Kindervermählung mitten in Deutschland!) selbst dies ist Hass und Mißachtung des eigenen Volkes.

Seine Gutmenschen- Gesetze sind auschließlich dehn- und anwendbar für Linke, Anti-Antifaschisten und den Islam. „Danke“ Merkel, Maas. Gabriel, Kahane, Roth, Görhing-Eckardt& Co. für Eure neue linke Deutschland- Isamkreation = Absurdistan.

Wir haben so gescheite und gleichzeitig politikritische, patriotische Menschen in unserem Land. Sie protestieren gegen diese Politiksystem vom einfachen Arbeiter bis zum Akademiker – Ingenieur, Wissenschaftler, Lehrer, Uniprofessor, Militärgeneral, Medienmacher, Blogger, Schriftsteller, Künstler, und viele andere ob bisher unpolitisch oder evtl. nun in der AFD als politische Heimat.

Wann beginnt endlich der gemeinsame eigentliche, Widerstand ob auf der Strasse oder sonst bis in den letzten Winkel in unserem Land- gegen die Etablierung des politischen linksrotschwarzgrünen Wahnsinns in unserem Neu -Absurdistan?”

Das Video ist lang – aber jede Minute ist es wert, gesehen zu werden. 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
70 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments