„Merkel muss weg!“ Großdemo heute, 05.11.2016, am Berliner Hauptbahnhof

Wir für Berlin & Wir für Deutschland
Großdemo am 05.11.2016 in Berlin

.

Zur Info für alle, die sich Straßenprotesten anschließen wollen:
Heute um 15 Uhr findet die „Merkel muss weg“ Demo in Berlin am Hauptbahnhof statt.

Tags »

64 Kommentare

  1. 1

    ..aha:

    ob sie für Deutschland mitdemonstrieren ?

    http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2016/11/528717/bundesverdienstkreuz-fuer-alle-deutsch-tuerken/

    .. ob das Satire ist ?

    Unsere Trümmerfrauen sind niemandem was wert.

  2. 2

    @ Jutta 1#

    Was für ein IRRER Artikel!
    Die spinnen jetzt komplett!

    Das ist ein ganz klarer Fall von positivem Rassismus, da wenn schon vorhandene Einzelleistungen auf ein ganzes Volk hochgebrochen werden sollen! Außerdem darf es ja ein Volk nicht mehr geben, gelle ihr lieben Turks, und deswegen gibt es leider auch keine Türken mehr, falls ihr diesen logischen Schluß überhaupt nachvollziehen könnt.

    (Linke sind absolut hirnrissig, es macht einen immer wieder FASSUNGSLOS und staunen)

    Anzeige wg. Rassismus! 🙂
    Und wegen Volksverhetzung gegen das deutsche Volk.

    Diese Turks glauben doch tatsächlich, daß sie hier unverzichtbar sind. Wird höchste Zeit, daß man ihnen mal wieder in Erinnerung ruft, wo genau ihr Platz ist.
    In der Türkei, falls es da irgendwelche Zweifel geben sollte.

    Und es gibt keine Deutsch-Türken.
    Entweder sind es Türken oder Deutsche.
    Wer aber Deutscher ist, mandelt sich nicht in diesem historisch zu bezeichnendem Maß an Blödheit auf und koddert irgendwas von Bundesverdienstkreuz!

    Und außerdem kann es ihnen doch völlig wurscht sein, das Kreuz, einmal wegen Kreuz ist bähbäh und außerdem wäre es ja dann eine Anerkennung von einem Volk, für das sie sowieso nichts als Verachtung übrig haben. Ungläubige eben, was soll denn die Logik dabei sein? Eine Anerkennung von Ungläubigen? Höchstens als wiederholte Unterwerfungsgeste vielleicht. Aber sonst?

    ____________________

    „Zuallererst: Sie haben den Wiederaufbau Deutschlands ermöglicht. Ohne die Deutsch-Türken wäre die deutsche Autoindustrie heute ein Schatten ihrer selbst. Ohne die jungen Deutsch-Türken wäre die deutsche Wirtschaft weniger innovativ. Ohne die deutsch-türkischen Unternehmen würde viele Dienstleistungen in Deutschland nicht mehr stattfinden. Ohne die deutsch-türkischen Fußballspieler wäre die Bundesliga langweilig. Die Restaurants, Obstläden und all die anderen Verdienste zählen wir hier nicht auf, weil sie zu klischeehaft sind.

    Doch es gibt auch handfeste politische Anlässe, um die Deutsch-Türken zu würdigen: Sie lassen sich nämlich von den dämlichsten politischen Sprüchen und Agitationen nicht provozieren.

    Das fing beim Buch von Thilo Sarrazin an, das offen rassistisch war. Wenn jemand in Deutschland ein Buch veröffentlichen würde, in dem drinsteht, dass wissenschaftlich nachweisbar ist, dass der germanische Schädel kleiner ist als der anderer Völker und die Denkfähigkeit der Deutsch-Deutschen daher genetisch bedingt eingeschränkt ist – der Aufschrei wäre hörbar gewesen. Nichts anderes aber hat der Hobby-Volksforscher Sarrazin über die Deutsch-Türken gesagt. Doch es gab keinen Protest, keine Aggression, nichts. Die Deutsch-Türken haben den offenen Rassismus einfach ignoriert.“

  3. 3

    Unser Land ist längst in allen Bereichen von Islam-U-Boten unterwandert.
    Heute gerade meldet der MAD, dass er mindestens 20 gewaltbereite Islamisten in der Bundeswehr enttarnt hat und gegen weitere 60 ermittelt wird. Das muss man sich mal vergegenwärtigen, radikale Moslems in der Bundeswehr, das ist eine tickende Zeitbombe! Wie blauäugig und naiv sind unsere Politiker eigentlich? Auf welcher Seite werden diese muslimischen Bundeswehr-Soldaten wohl stehen, wenn es hier mal so richtig knallt?
    Ich mag daran gar nicht denken.

  4. 4

    Gegen die Merkel-Demo sind am Hauptbahnhof zwei Kundgebungen linker Gruppen angemeldet . In einem Aufruf heißt es :

    „Wir werden für eine solidarische und antifaschistische Stadt einstehen und den Nazis die Stirn bieten .“

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/rechtsextreme-demonstrieren-heute-grosseinsatz-wegen-merkel-muss-weg-demo/14794348.html

    Die Flaschen und Steinewerfer Schwerverbrecher sind dann auch nicht weit . Klar , für ein paar Euro´s , ne billige Pepsi und ne vergammelte Rostwurst verraten se ihr eigenes Volk !
    Charakterloses Drecksgesindel ! Hoffentlich kriegen die mal kräftig eins auf´s Maul .

    Natürlich darf die LÜGENPRESSE auch nicht fehlen !

    Kundgebung gegen Auftritt von Pegida-Gründer Lutz Bachmann !

    Problematischer ist für die Polizei , dass am Sonnabendnachmittag in einem Hotel an der Leipziger Straße in Mitte ein „Kongress zur Rettung der Meinungsfreiheit“ des Magazins „Compact“ stattfindet .

    Dort sollen unter anderem Pegida-Gründer Lutz Bachmann aus Dresden und AfD-Bundesvorstand André Poggenburg auftreten . Auch gegen diese Veranstaltung hat die linke Szene eine Gegenkundgebung angemeldet.
    Eine linksextremistische kriminelle Antifa-Gruppe kündigt an , den Kongressteilnehmern einen „möglichst unangenehmen Empfang zu bereiten“, Motto :

    „Blockieren, Pöbeln, Protestieren“.

  5. 5

    @ Jutta # 1 + @ eagle1 # 2

    Hat wirklich jemand geglaubt , die Volks & Vaterlandsverräter werden weniger ?

    Nö , es werden jeden Tag mehr . So sieht´s aus !

    Bundesverdienstkreuz für alle Deutsch-Türken .

    „Zuallererst : Sie haben den Wiederaufbau Deutschlands ermöglicht“.

    Allein schon wegen diesem Satz gehört dieser Dreck ins Zuchthaus .
    Jetzt hat dieser Abschaum meine Großmütter schon wieder zutiefst beleidigt .

    Es ist unglaublich , was hier sich hier in Deutschland für´n Gesindel rumtreibt .
    Außerdem : Seit wann gibt´s DEUTSCHTÜRKEN ? ? ? ? oder
    TÜRKENDEUTSCHE ? ? ? ? . . . was heisst das eigentlich ?

    Wenn bei Erdowahn ein Deutscher sagen würde : . . . „ich bin ein TÜRKENDEUTSCHER“ . . . der käme aus dem Knast nicht mehr lebend raus !

  6. 6

    Immer mehr türkische Staatsbürger stellen Asylantrag in Deutschland

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/4000-antraege-immer-mehr-tuerkische-staatsbuerger-stellen-asylantrag-in-deutschland-a1967190.html

  7. 7

    Die Türken zusammen mit den deutschstämmigen Deutschenhassern arbeiten schon lange an der Geschichtsklitterung bezüglich der Überschwemmung Deutschlands mit türkischen Analphabeten und Arbeitslosen, welche die jeweiligen türkischen Machthaber mit Hilfe der USA entsorgt haben.

    Die Multi-Kulti-Deutschland-Abschaffer von links-grün inklusive der mittlerweile rot-grünen CDU,CSU machen gerne mit bei diesen Lügen zum Nachteil der Deutschen.

    Kurz gesagt:
    Alles gelogen.
    Nicht die Türken oder sonstige Ausländer wie Italiener, Griechen, Jugoslawen usw. haben die Trümmer des Weltkrieges beseitigt und das Wirtschaftswunder geschaffen, sondern ausschließlich Deutsche.

    Erst nach dem Wiederaufbau hat man uns die Ausländer ins Land geschleust.

    Gebraucht hätte die niemand, außer das Großkapital, um die Löhne zu drücken und die Globalisten, welche alle Nationalstaaten zertrümmern, um ihre Weltdiktatur mit der Hauptstadt Jerusalem zu errichten.

    Hier 2 wichtige links zum Thema, voll mit Fakten.
    Am besten die Artikel abspeichern, denn ich habe jetzt schon etliche Webseiten erlebt, wo solche Artikel zu finden waren. Diese Webseiten gibt es nicht mehr.

    http://www.pi-news.net/2011/09/turkische-gastarbeiter-marchen-1/

    http://www.pi-news.net/2011/10/turkische-gastarbeiter-marchen-2/

    Ansonsten bleibt es dabei:
    Es gibt keine „Deutsch-Türken“. Entweder jemand ist Türke oder er ist Deutscher.

    Es gibt einige Mischlinge, wo ein Elternteil Deutsch, der Andere Türkisch ist. Mir sind persönlich keine solchen bi-nationalen Ehen bekannt, dabei wohne ich mitten in Turkmenistan in Berlin, in Neukölln.

    Die anatolischen Steinzeit-Türken, die hier wohnen, vermischen sich grundsätzlich nicht mit den Schweinefleischfressern. Sie hassen die Deutschen, aber sie kassieren sehr gerne Hartz-4 ab und Kindergeld und sonstige Leistungen, die deutsche Bürger für sie erwirtschaften müssen.

    Meine Frau lag mal mit einer türkischen Frau im Krankenhaus und da sie selbst Ausländerin ist, hat die Türkin frei von der Leber geredet – Deutschen gegenüber redet man sich nicht selbst um Kopf und Kragen, die belügt man.

    Die Türkin lebt in einem Familienclan, der Frisör-Salons betreibt. Die meisten Clan-Mitglieder sprechen kaum Deutsch, manche kein Wort. Wozu auch ?
    In Neukölln und Wedding und anderen Stadtteilen Berlins leben so viele Türken, da gibt es von Supermärkten bis zu Shisha-Bars alles, was der Türke braucht und überall wird türkisch gesprochen.

    Das Geld wird in die Türkei geschickt, dort werden Häuser gebaut. Man will in die Türkei zurück, denn Deutschland ist keine Heimat, das ist nur ein Land, das man benutzt wie einen Putzlappen, das man ausnimmt, das man aussaugt.
    Deutschland ist für diese Mehrheit der Türken eine Beutegesellschaft, schwach, dumm, idiotisch.

    Deutsche stellt man nicht ein in diesen Familien-Geschäften, die können kein Türkisch und sind anders, mit denen kann man nichts anfangen. Man bleibt unter sich.

    Soweit diese Türkin zum wahren Multi-Kulti, wie es kreucht und fleucht in Deutschland.

    Es gibt allerdings auch Türken, die wollen hierbleiben. Die wollen an die Macht.

    Diese Sorte hat sich längst als Politiker in CDU,SPD, den Grünen und bei den LINKEN etabliert.
    Sie beherrschen die Lüge perfekt und blubbern von „Demokratie“ und „Integration“.

    Sie können ihren Hass auf Deutsche kaum verbergen, aber die doofen Gutmenschen nehmen ihnen ihr Gesabbel glatt ab und wählen sie.

    Was der „Beitrag der Türken“ zur deutschen Wirtschaft betrifft, empfehle ich jedem, mal in ein nahegelegenes Jobcenter zu spazieren und in der „Empfangszone“ die Warteschlange zu analysieren.

    Bei meinem Jobcenter jedenfalls sind von 20 „Kunden“ etwa 4 Deutsche, der Rest zum größten Teil Türken. Mittlerweile immer mehr Zigeuner aus Bulgarien und Rumänien, es wimmelt von kleinen Kindern und viele dieser Frauen sind schwanger.
    Bald werden die syrischen und marokkanischen „Herzchirurgen“ in den Warteschlangen stehen, manche habe ich schon gesehen.

    So sieht also der heldenhafte „Beitrag zur Wirtschaft“ dieser Türken und sonstigen „Migranten“ aus. Sie müssten alle rausgeschmissen werden.

  8. 8

    Historiker: Deutschland droht Staatszerfall

  9. 9

    Wow das ist mal was!!!!

    Neuperlacher bekommen diese 4-Meter-Mauer zum Schutz vor Flüchtlingen

    …München – Höher als die Berliner Mauer ist die Wand, die gerade in Neuperlach-Süd zum Schutz der Anwohner vor einer neuen Flüchtlingsunterkunft entsteht. Und sie sorgt für politischen Unmut….

    http://www.merkur.de/lokales/muenchen/neuperlacher-bekommen-4-meter-mauer-zum-schutz-vor-fluechtlingen-6937101.html

  10. 10

    demo:
    ich befürchte die meisten bleiben vorm verdummer sitzen und schauen sich lieber die kurdendemo in kölle an.

  11. 11

    Jutta #1

    Da dreht sich mir der Magen um, sowas am frühen Morgen, abstoßend und erlogen noch dazu.

    Ich habe selber noch erlebt wie unsere Väter (heute muß mon schon fast sagen verascht wurden, durch die Steuern die man ihnen abgenommen hat, wovon der kleine Arbeiter und Angestellte absolut NICHTS hatte!),
    48 Stunden Woche war normal, dazu, wenn jemand krank wurde Überstunden aber selbstverständlich, Deutschland aufgebaut haben!
    Ich hab noch erlebt, daß mein Vater zu
    Sylvester um 22.30 von der Spätschicht nach Hause kam.
    Die ersten Griechen habe ich 1963 wahrgenommen, hallo(!)da stand Deutschland schon!
    Ach was rege ich mich auf.
    Deutschland wird den „Eroberern“ auf einer Silberschale serviert.
    80 % der höchst effektiv durchgeführten Gehirn-Reinwaschungsopfer schauen voll freudiger Erwartung, was jetzt noch geschieht, zu.
    Hasta la vista, Baby.

  12. 12

    @ spirit333 nr 6

    am tag landen etwa 10 – 20 flieger allein aus antalya in D.

    die müssen ja alle irgendwo hin.

  13. 13

    @ Spirit333 9#

    Uffffffffffffffffffffff. In Neuperlach auch!
    Da geht einem ja die Luft aus!

    Wie kommen diese linken Dorfdeppen denn dazu, mitten in einer Familienwohnsiedlung ein (Heikos Pöbelfilter 2.0; tstststs) Flüchlingsheim zu bauen! Und das wollen sie dann mit den Sprenggläubigen und Vergewaltigungsfachkräften befüllen.
    Gleich nebenan völlig schutzlos die Gärten der Familien mit ihren kleine Kindern, Schülerinnen, ideale Betätigungsfelder für interessierte Klau- und Bruchfachkräfte.

    Ich glaub, mein Muli wiehert!

  14. 14

    Skandal, Skandal, Skandal!
    Heute steht ganz groß auf der ersten Seite der BLÖD zu lesen: “ Schule feuert AfD-Lehrer.“
    Das „Graue Kloster“ ist ein evangelisches Elite-Gymnasium in Berlin. Dort hatte sich Herr Pauli im Sommer als Chemielehrer beworben und die Stelle angetreten. Nun haben die Übermoralischen erfahren, dass sich Herr Pauli bei einer rechts konservativen Bärgida- Demo beteiligte mit dem Plakat “ Freiheit statt Merkelismus“. Außerdem wurde ihm vorgeworfen, dass er der Identitären Bewegung nahe steht. Für diese christlichen Heuchler ein Grund für eine Kündigung.

  15. 15

    @ eagle1 #2

    Ja, frage mich schon immer: was soll das sein, ein „Deutsch-Türke“?

    Schaut man sich mal eine Sportveranstaltung im Fernsehen an, da wimmelt es nur so von „Deutsch-Türken“, „Deutsch-Ghanaern“, „Deutsch-Kamerunern“ usw. Und die Reporter kriegen sich kaum ein, wenn einer dieser neuen Spezies am Ball ist und wiederholen bei jeder Gelegenheit, daß es sich um einen „jungen Deutsch-Türken“ usw. handelt oder bewundern sein „selbstbewußtes Auftreten“!

    Einmal wollte mir jemand erklären, „Deutsch-Türken“ seien halt jetzt ein „neuer deutscher Stamm“ wie die Bayern! Ich antwortete darauf, daß jemand mit einem „bunzeldoitschen“ Ausweis, der heute dem Möönschenmüll der ganzen Welt nachgeschmissen wird, noch lange keinem „deutschen Stamm“ angehöre – ein in einem Fischgeschäft zur Welt gekommer Dackel ist ja auch noch lange kein Hering!

  16. 16

    Ist natürlich voll „rääächtzzzz“ – wie alles, was dem Merkel-Regime nicht passt. :-///

  17. 17

    @ Alter Sack 15#

    Naja, „Paßdeutscher Türke“ klingt einfach so blöde im Fußballmoderationskabinchen.

    Das suggeriert, daß jemand einem anderen Volk den Paß abgegriffen hat, sonst aber Türke oder anderes bleibt.
    Dabei würde dann so ein „Gschmäckle“ mitschwingen, wie es so schön heißt.
    Beim Abgreifen könnte man sich auch noch andere Formen der parasitären Nutznießerschaft vorstellen und das wollen wir doch nicht.

    🙂

    Weils ja auf keinen Fall der Fall ist.

  18. 18

    P.S.

    Wir müssen die Nerven behalten.
    SIE macht auf Psychokrieg.
    Einfach ruhig bleiben und aussitzen, wie SIE.

    Und fröhlich weiter AfD-Propaganda machen. 🙂

  19. 19

    ….wir müssen Merkel allerdings noch bis 2017 „aushalten“..

    http://www.huffingtonpost.de/2016/10/28/dietmar-bartsch-gabriel_n_12683240.html

    WIR MÜSSEN DIESE DURSTSTRECKE NOCH ÜBERWINDEN!

    …die haben eine Höllenangst vor der AfD, und das zurecht!

  20. 20

    ——— gute presse

    nicht alle werte gehen nach unten. so wie unser wertesystem oder die kaufkraft des euro.

    Nein, es gehen auch werte nach oben:
    z.b. hat sich die zahl der uns geschenkten und zugereisten H4 empfänger verdoppelt.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159276169/Zahl-der-Hartz-Empfaenger-aus-Asyl-Laendern-verdoppelt.html

  21. 21

    —– jetzt live

    Compact

  22. 22

    @ Nemo #19

    Ja, die „Einschläge“ kommen näher:

    „Man braucht nur eine blöde Kuh mit einem Wiedergutmachungskomplex“ (Clinton-Team über den „sprechenden Hosenanzug“ von Berlin!)

    http://npr.news.eulu.info/2016/11/04/clinton-team-man-braucht-nur-eine-blöde-kuh-mit-einem-wiedergutmachungskomplex/

    http://guidograndt.wordpress.com/2016/11/05/verschwoerung-oder-fakt-clintongate-kindesmissbrauch-geldwaesche-meineid-behinderung-der-justiz/

    https://hartgeld.com/infos-us.html

    Clinton wird angeklagt werden, auch wenn sie „gewinnt“ – wann folgt das MERKELGATE? Wann wird Merkel vor Gericht gestellt?

  23. 23

    http://terraherz.wordpress.com/

    Video: Chemtrails und Katzenhaare

    MERKEL lässt zu, dass wir diese biologisch-chemisch-physikalischen Kampfstoffe (Esembler = programmierte Nanopartikel) einatmen, diese durch offene Wunden oder Schleimhäute in Menschen- und Tierkörper eindringen ! Diese Ausgeburt kranker Hirne vermehrt sich im sauren Umfeld der Körper, bildet schmerzhafte Gewölle und zerstört Organe.
    Unter der Haut jucken diese bei ihrer Wanderschaft und sie hinterlassen oft plastikartige Borsten AUF der Haut, die sich nicht herausziehen lassen. Unter der Schwarzlichtlampe leuchten die Fäden deutlich !

  24. 24

    Solange die Zersplitterung unseres Vaterlandes herrscht, solange sind wir Politisch Null.

    Wir wollen heimjagen, woher sie gekommen sind, alle die verrückten ausländischen Gebräuche und Moden, all die überflüssigen Fremdwörter.

    Wir wollen aufhören die Narren der Fremden zu sein und zusammenhalten zu einem einzigen, unteilbaren, starken, freien deutschen Volke

    Friedrich Engels)

    Was wir in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger die die Roten Ratten dorthin jagen wo sie hingehören – In ihre Löcher

    (Franz Josef Strauß)

    Erst wenn Wut und Zorn die Feigheit überwinden, kann sich im Lande etwas ändern

  25. 25

    IS in der bundeswehr

    da erzählt man uns unwissenden doofis das da in der BW was schief läuft.
    lässt aber mal wieder weg wer das schuldige uschi ist :-))

    http://www.merkur.de/politik/bundeswehr-bildet-syrer-aus-ursula-leyen-unterzeichnet-vertrag-ingolstadt-zr-6710832.html

    ps: warum hauen die führer sich nicht selbst ein messer ins auge? weil sie nicht verstehen würden warum es wehtut.

    meisner schüler werden facharbeiterfreundliche lieder einstudiert
    http://de.blastingnews.com/politik/2016/10/neuer-skandal-meisner-schule-verstost-eklatant-gegen-politische-neutralitat-001204253.html

    gedicht:
    „Ja ja die nazis die sind wieder da, sie nennen sich jetzt antifa“

  26. 26

    — OT —-

    was machen die königlichen möpse mit den armen journalisten?
    http://de.blastingnews.com/entertainment/2016/10/welchen-preis-haben-die-nackten-bruste-von-royal-kate-zum-abdrucken-naturlich-001210005.html

  27. 27

    Zum „trojanischen U-Boot “ A. Özoguz !

    Die seit 2013 amtierende Bundesbeauftragte für Migration u.dgl. Ayran, ups! heißt ja türk. Yoghurt,
    Quark, Aydan heißt´se, hat ja schon allerhand Seltsamkeiten von sich gegeben, Quark nämlich.
    So forderte sie eine Revision der dt.schulischen Geschichtsbücher. Der Beitrag türk. Migranten beim Wiederaufbau der BRD müsse stärker berücksichtigt werden, so tönte sie damals.
    Was sie unlängst zur Duldung der Kinderehe in Dtl.
    äußerte, ist schlichtweg skandalös. R. Wendt hat die einzig richtige Antwort gegeben: Sofortige Entfernung aus dem Amt.
    Sie steht wohl ihren beiden Brüdern, Dr.Y.Özoguz, Dr.G.Özoguz näher als dem dt.GG. Die betreiben den
    “ Muslim Markt“ und sind recht stramme Muslime.
    Damit die dt.Journalisten auch das Richtige schreiben, hat sie schon mal das Aufklärungsbuch
    “ Journalistenhandbuch zum Thema Islam “ an sie verteilt.
    Das braucht man nicht zu lesen, man weiß ja, was drinsteht …

  28. 28

    ..ein Vorgeschmack ???
    http://www.metropolico.org/2016/11/04/immigranten-krieg-in-pariser-touristenviertel/

  29. 29

    WARNUNG AN ALLE GRÜNEN:

    http://www.focus.de/regional/muenchen/tatort-alter-botanischer-garten-29-jaehriger-versucht-frau-zu-vergewaltigen_id_6160619.html
    Der Alte Botanische Garten in München entwickelt sich immer mehr zum Kriminalitäts-Hotspot – vor allem was Sexualdelikte anbelangt. Ein 29-Jähriger versuchte dort, eine Frau aus Roth zu vergewaltigen. Nur durch den beherzten Eingriff von drei Zeugen konnte die Tat verhindert werden.

    Am Sonntag um 01.05 Uhr wurde ein 29-Jähriger von drei Zeugen dabei beobachtet, wie dieser im Alten Botanischen Garten versuchte, einer 44-jährigen aus Roth gewaltsam die Hose samt Unterhose herunterzuziehen.

    Der 29-Jährige berührte die Frau dabei, laut Aussagen der Geschädigten, im Schambereich. Die Zeugen konnten den Täter von weiteren Übergriffen abbringen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

    PS Der Täter ist laut Polizei ein PAKISTANER.

    *Danke Merkel*

  30. 30

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159222047/Familiennachzug-von-Fluechtlingen-Nicht-mit-der-AfD.html
    Familiennachzug von Flüchtlingen? Nicht mit der AfD

    Demnach würden dem deutschen Staat durch die Aufnahme von 1,5 Millionen Flüchtlingen in den Jahren 2015 und 2016 jährliche Kosten von insgesamt 63 Milliarden Euro entstehen. Und wenn jeder dieser Asylbewerber und Flüchtlinge nur ein Familienmitglied nachziehen lasse, dann kämen noch einmal 63 Milliarden Euro pro Jahr hinzu. Das aber sei unvertretbar viel.

    *Danke, Merkel*

  31. 31

    Der Wiederaufbau war bereits erledigt, als die Türken nach Deutschland kamen.

    Ein unermessliches Lob an unsere Trümmerfrauen!!!
    Sie brauchen kein Metallstück, sie und ihre Kinder wissen, was sie geleistet haben. Dafür bin ich ihnen und viele andere dankbar, sehr dankbar.
    Die deutschen Männer waren ja „zwangsverordnet“, z.B. in Frankreich am Aufbau mitzuarbeiten. Für wie lange, das muss ich nochmal nachlesen. No problem, das lese ich doch grad nochmal!

    Deutschland selbst hatte keine Türken angefordert. Die Türkei hatte nicht dieselben wirtschaftlichen Erfolge wie Deutschland, es herrschte dort immense Arbeitslosigkeit, es gab dort quasi so gut wie keine Arbeit für die Menschen. Im Internet wird teilweise gesagt, dass die Türkei selbst wiederholt „angefragt“ habe, Arbeiter nach Deutschland senden zu dürfen, es wird aber auch gesagt, dass die „Befreier“ dafür gesorgt haben sollen, dass Foreigner nach Deutschland kamen.
    Wie heute auch? Wiederholung?

    Ist es denn nicht sogar so gewesen, dass Italiener zuerst in Deutschland waren?

    Ich hatte eine recht gute website, da stand drin, dass in 1955 der Wiederaufbau schon vollzogen war.
    Muss sie mal suchen, da stand exakt drin, wann die Türken kamen. Das war um 1960 oder danach.

    Ich sehe keinen Sinn darin, Türken ein Verdienstkreuz zu überreichen. Für was? Was soll deren Verdienst sein? Viele, viele leben und arbeiten in Deutschland (andere haben noch nie gearbeitet und werden es auch nie ((um die 70% der Jungen hätten kein Intresse an einer Ausbildung, googeln!)), sind aber hundertprozentig mit der Türkei verbunden, mit der Politik Erdos usw.
    Welche Türken sind überhaupt gemeint?
    Alle? Auch die Angehörigen, die noch in der Türkei leben, weil sie mitversichert sind?
    Geht das V-Kreuz auch an den Osmanenclub?

    Soll hier gegen Deutsche gehetzt werden?
    Versuch misslungen!!!

  32. 32

    eagle1 #13

    mein Hamster ist schon lange am Bügeln!

  33. 33

    @ brezel nr 31

    mit 1960 liegst du schon ganz gut. Aber mit „türken“ nicht.

    es waren nämlich zu 90% „kurden“. in ostanatolien herrschte nämlich hohe arbeitslosenzahl. daraufhin haben sich die seit 1955 natopartner USA und türkei darauf verständigt, die arbeitslosen nach D zu schicken.

    was meinst du denn warum sich selbst hier in den grossstädten sich die türken und kurden kloppen. Und wenn die die deutschen nicht als gemeinsames feindbild hätten, würden die sich hier schon genauso wuppen wie da unten in kurdistan.
    kurdistan= südostanatolien, nordsyrien, nordirak usw.
    meistens sind es schiiten. kommen da nur ein paar sunniten dazu, so sind diese inzüchtigen berg und wüstenbauern schon auf 180 und machen was sie eben schon immer gelernt haben.

    Und keine angst, ist die kritische masse von diesen höhlenmenschen hier erstmal erreicht, krachts auch hier richtig.
    da hilft dann auch keine geldgeschenk mehr.
    da kommt dann der mohammed durch. wird leider nur zulange dauern bis dahin.

  34. 34

    @ Cajus Pupus 32#

    Der ganze Zoo!
    Jeden Tag mindestens ein neuer Wahnsinn!

    Man muß jetzt einfach versuchen, die Ruhe zu bewahren.

    SIE und IHRE 40 Räuber machen auf Zeit und auf Nervenkrieg.
    Und die fluchsen Dschihadisten grätschen ab und zu dazwischen, zur Auflockerung sozusagen.

    Grrrrrrrrrrrrr

  35. 35

    En France:

    Paris, où sont les temps jadis,
    Ville éblouissante autrefois,
    Aujourd´hui tourmentée, quoi qu´il en soit.
    Regarder l`émeute des beurs et noirs, métro Stalingrad, pleins de haine,
    Ca me fait vachement de la peine.

    In Deutschland :

    Der Michel stöhnt, Musel und Neger lacht,
    Und Merkel grient, das hat sie fein gemacht.
    Und wer das alles kann oder will nicht fassen,
    Dem steht es frei, dies Land zu verlassen.

  36. 36

    @Klaus

    Was die US-Demokraten über Merkel wirklich denken:

    http://www.tatjanafesterling.de/

    Wikileaks! Podesta-Mails erreichen Deutschland!

    Es reicht, einfach nur das Suchwort „Merkel“ einzugeben und dann nach Datum die neuesten Mails zu lesen. Man fasst nicht, was dort steht!

    Es offenbart, wie zynisch-fassungslos man im Lager der US-Demokraten über Merkel, die Bundesregierung, die deutschen Medien und die Willkommens-Kreischer denkt: Man hält sie schlicht und ergreifend für vollkommen irre und durchgeknallt.

    https://wikileaks.org/podesta-emails/

    Wenn diese Mails kein Fake sind, dann bestätigen sie meine These, dass jetzige Masseneinwanderungsexzesse das Werk der wahnsinnigen Regierung Merkels sind im Auftrag der degenerierten lokalen „Eliten“ (die aber globalistisch handeln).

    Folglich gibt es Chancen, dass Merkel sogar dann von amerikanischen Kolonialherren entsorgt wird, wenn Clinton gewinnt.
    Das weiß Merkel und zögert deshalb mit ihrer Kandidatur.

  37. 37

    @ Hirn-Reiniger 36#

    Prof. Schachtschneider hat gesagt, daß Trump die Wahl gewonnen hat am kommenden Dienstag.

    😉

    Exakt diese Formulierung. 🙂

    Es werden noch Wetten angenommen.
    Ich positioniere mich neben der grauen Eminenz der Jurisprudentia.
    Ein höchst komfortabler Sitzplatz, kann ich nur sagen. 🙂

    SIE zögert noch, ja, weil SIE noch keine klaren Anweisungen erhalten hat.
    Wie auch und vor allem, von WEM?

    Das traurige Schicksal einer Marionette.
    Zoimzschuid, wie der Bayer sagt.

  38. 38

    In meinem persönlichen, kleinen Umfeld, konstatiere ich,dass sich der Wind, langsam zwar, doch stetig dreht.
    Bei Gesprächen mit Fremden,Nachbarn,Bekannten und auch Freunden ist die Bekenntnisformel vorauseilender Loyalität zum mainstream der P.C. immer mehr im Schwinden.
    Ich bin kein Nazi, aber …
    Ich habe nichts gegen den Islam, Ausländer, Flüchtlinge und gegen was auch immer, aber …
    Die Leute reden unverblümt und trauen sich, das ganz einfach wegzulassen zum Entsetzen aller Optimalmenschen in diesem Land.
    Weiter so !

  39. 39

    @ Candide 38#

    Kann ich nur bestätigen.
    AfD und die beiden Herbstoffensiven sowie der blutige Merkel-Gäste-Sommer haben die große Sprachlosigkeit und den Denkverbotsbann gebrochen.

    Ein riesiges Stück Arbeit von uns Volk und all den mutigen und grandiosen Kämpfern für unser aller Freiheit und Bürgerrechte und den ganzen bedrohten Rechtsstaat.

    Es hat eineinhalb Jahrzehnte der wohldurchdachten Vorarbeit durch das Merkelregime und ihre Hintermänner und Fadenzieher dem Erdboden gleich gemacht. 🙂

    Sehr sehr großer Stolz! 🙂

    Wir sind aber nur in einer Etappenpause und noch nicht am Ziel.
    Dieser Weg wird etwas längere Zeit in Anspruch nehmen.

    Da teile ich die Einschätzung von Höcke. Aber am Ende werden wir unser Land wieder für uns erobert haben.

  40. 40

    @#37 eagle1
    Samstag, 5. November 2016 22:27

    @ Hirn-Reiniger 36#
    Prof. Schachtschneider hat gesagt, daß Trump die Wahl gewonnen hat am kommenden Dienstag.

    Künstliche Intelligenz hat auch der Sieg Trumps vorausgesagt.

    Andererseits hat der Mitbegründer von Wikileaks Julian Assange, der viel Hintergrundwissen hat, gesagt, Donald Trump sei ein Sieg bei den US-Wahlen nicht gestattet.
    http://www.pi-news.net/2016/11/julian-assange-ueber-die-hillary-clinton-emails/

    Allerdings, die Tatsache, dass Trump so weit gekommen ist, bedeutet, dass hinter ihm ein Teil der Eliten steht, die „weiter so“ nicht wollen.
    Ob sie die Niederlage Trumps widerstandslos akzeptieren, ist eine gute Frage.

    Wir dürfen aber hoffen, dass Merkel auf jeden Fall fallen gelassen wird.
    Obama hat offensichtlich dieses Problem (wie auch viele andere) seinem Nachfolger überlassen.
    Der Pudeldame hat er gesagt, sie soll schweigen und warten bis die Herren entschieden haben.

  41. 41

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article159269897/Merkels-Politik-wird-zur-Farce.html
    Merkels Politik wird zur Farce

  42. 42

    @#25 Klaus
    Samstag, 5. November 2016 14:29

    Wer hätte das nur gedacht:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159276314/Geheimdienst-enttarnt-offenbar-20-Islamisten-bei-Bundeswehr.html
    Geheimdienst enttarnt offenbar 20 Islamisten bei Bundeswehr

    Islamisten bewerben sich einem Medienbericht zufolge gezielt bei der Bundeswehr, um dort eine militärische Ausbildung zu erhalten. Der Militärische Abschirmdienst (MAD) habe 20 Islamisten in der Truppe enttarnt und verfolge 60 weitere Verdachtsfälle, berichteten die Zeitungen der Funke Mediengruppe unter Berufung auf den Militärgeheimdienst.

  43. 43

    Hier ein Gedicht. Das eines großen dt. Denkers, vielgeschmäht, verkannt und oft mißbraucht.
    F.W. Nietzsche ! Weist über persönliche Bezüge, die sich ja unschwer finden lassen, weit hinaus. Auch über meine ganz kleinen individuellen. Ich denke da primär so an das Lebensgefühl der Eingeborenen in diesem Land, zu denen ich mich zähle.

    Vereinsamt

    Die Krähen schrei`n
    Und ziehen schwirren Flugs zur Stadt:
    Bald wird es schnei`n –
    Wohl dem, der jetzt noch – Heimat hat!

    Nun stehst du starr,
    Schaust rückwärts ach!wie lange schon!
    Was bist du Narr
    Vor Winters in die Welt – entflohn?

    Die Welt – ein Tor
    Zu tausend Wüsten stumm und kalt
    Wer das verlor,
    Was du verlorst, macht nirgends Halt.

    Nun stehst du bleich,
    Zur Winter-Wanderschaft verflucht,
    Dem Rauche gleich,
    Der stets nach kältern Himmeln sucht.

    Flieg Vogel,schnarr`
    Dein Lied im Wüsten-Vogel-Ton!-
    Versteck`du Narr,
    Dein blutend Herz in Eis und Hohn!

    Die Krähen schrei`n
    Und ziehen schwirren Flugs zur Stadt:
    Bald wird es schnei`n,
    Weh dem, der keine Heimat hat!

  44. 44

    Fallen die Blätter von den Bäumen,

    wird es bald kalt in nseren Räumen!

  45. 45

    @ Hirn-Reiniger nr 36

    Was die US-Demokraten über Merkel wirklich denken:

    ——————–

    hi hirn,

    naja, in D denken bestimmt 80% der restdeutschen und 20-30% der ausländer auch genau das über die blockflöte. Aber was läuft?!

    Ich habe mir ganz genau den moslembruder barrackbesuch in hannover angeschaut und die beiden süssen beobachtet.
    wo die blockflöte in vorträgen in D alle zuschauer ganz souverän schon fast mit lässigkeit verarztet, so hat sie bei ihrer willkommensrede für den moslembruder fast schnappatmung bekommen. Das nur mal als eine sicht.

    Da die blockflöte nunmal die sondermüllentsorgung für die überfälle der us-zions einwandfrei und ohne jeden widersrpuch übernimmt, so wird sie gehätschelt.
    und ich sehe nicht einen grund warum sich das bei killary mit ihrer moslemschwester abedin irgendwie ändern sollte.
    da frauen nunmal – falls sie extreme sichtweisen haben – wesentlich extremer und hinterlistiger wirken als männer, so sehe ich da nur chaos wenn killary gewinnt. Und die wird die flöte für weitere 4 vll 5 jahre anheuern. eben zur sondermüllentsorgung.

    Und der horsti hat ja gestern auf seinen parteitag zwar positiv für dinge für das volk abstimmen lassen, aber das wichtigste, nämlich die abstimmung ob die csu gegen eine weitere amtszeit der blockflöte ist, wurde mit riesen mehrheit verneint.
    Sprich, die csu wollen zwar alles verbessern, aber den nationalen grund für die verschlechterung beibehalten. Was in den medien nicht kam.

    veräppel kann ich mich selbst 🙂

  46. 46

    @ Hirn-Reiniger
    42

    ————————–

    hi hirn-reiniger,

    hier unter den lieben gläubigen hat es sich rumgesprochen das man beim bund für nixtun gutes geld bekommt (25-40% mehr als ein handwerker, bei 90% weniger tun). darum bewerben die sich massenweise dort.

    nach vertragsunterschrift holt sich ali dann erstmal einen daimler oder beamer und macht auf noch dickere hose

    ganz normal das ganze.
    die sind dann aber erstmal stolz und nur bei frauen mutig, eben wegen dem auto.

    fraglich ist nur was langfristig passieren kann wenn die nach waffenausbildung dann doch mal von einem imam beim autowaschen zu was anderem überedet werden.
    muss ja nicht heute sein.

    die uschi wirds schon richten. mit kostenlosen wickeltischen – kopf richtung mekka – und babybrei in den bundeswehrkantinen. Dazu noch blumenvasenhalter und beleuchtete schminkspiegel in den Bw-fahrzeugen für fans der genderierung. oder so. Rosa sitzbezüge habe ich vergessen.

  47. 47

    Das linksreaktionäre grünrotschwarze Lumpenpack samt krimineller Lügenpresse wird aggressiver und reaktionärer von Tag zu Tag. Je mehr es Proteste aus der Bevölkerung gibt, je deutlicher die Verbrechen gegen unser Volk ans Tageslicht kommen, je schärfer die Auflehnung dagegen wird, umso zügelloser und blinder schlagen unser Unterdrücker und deren anverwandten Speichellecker und politischen und Medien- Helfershelfer auf Demokraten ein. Da werden aus den Opfern der Merkel-Junta Feinde der Demokratie und aus den Tätern deren Verteidiger. Wir müssen handeln, wir müssen zum Protest auf die Straße. Immer wieder müssen wir unseren demokratischen Willen sichtbar und lautstark kundtun. Wenn unsere Feinde ihren Haßfeldzug gegen uns steigern, liegt der Grund in unser aller Widerstand. Den wir aber noch präziser und wirksamer darstellen müssen.

  48. 48

    Arbeiter, die nach Deutschland kamen.
    1. Land war Italien, NICHT die Türkei

    1955 Italien
    1960 Spanien und Griechenland
    1961 Türkei
    1963 Marokko
    1964 Portugal
    1965 Tunesien
    1968 Jugoslawien
    1973 STOPP, keine Aufnahme mehr von Foreignern (Ölkrise)
    Nach der Krise kamen die Arbeiter wieder.

    So stehen die Daten im Internet.
    Ist ja auch egal, wer zuerst kam.

    Es sollte allerdings eine sogenannte Rotation sein. Arbeiter kommen, bleiben ca. 3 Jahre, gehen zurück in ihre Heimat, andere kommen usw. usf.
    Ein „Bleiberecht“ war damals nicht im Plan.

    Wiederaufbau:
    Die Deutschen haben den Wiederaufbau vollzogen. Niemand anderes.

  49. 49

    @ Bretzel 48#

    Ja, ein Bleiberecht war NIE vorgesehen.
    Geschweige denn eine deutsche Staatsbürgerschaft!!!!!

    Diese Hochverräter haben einfach nur aus parteipolitischem Machterhaltungskalkül unsere gesamte Nation dem freien Zugriff von Jedermann von Überallher überlassen!!

    Diese ganzen Verträge sind allesamt ohne Wissen und Einwilligung des deutschen Volkes abgeschlossen worden.
    Plan gab es nicht. Es wurde einfach so das ganze Zuwanderungsproblem ins Kraut schießen gelassen.

  50. 50

  51. 51

  52. 52

    Auf einer Bärgida-Demo, schon ein paar Tage früher wieder eine sehr einprägsame Rede von Sam.
    Amerikanischer Staatsbürger jüdischen Glaubens.

    https://www.youtube.com/watch?v=uShe22emk-A
    Sam an den Gauckler: WER ist hier „Dunkeldeutschland“? 96. BärGiDa 31.10.2016

    Sehr sehenswert.

  53. 53

    Der Deutsche muß nicht mehr ausziehen, um das Fürchten zu lernen, wie es mal bei den Brüdern Grimm hieß.

    Hier ein Artikel:

    Soeren Kern,German Streets descend into lawlessness,
    04.11.16 in dt.Übersetzung.
    Gatestone Institute

  54. 54

    @ Candide 53#

    HOCH-Interessanter Beitrag und ganz frisch!

    Das wäre in meinen Augen einen Artikel wert-
    Ich liefere mal den Link nach; oder gabs einen bestimmten Grund, den Link nicht direkt einzustellen?

    https://de.gatestoneinstitute.org/9259/deutschland-gesetzlosigkeit

  55. 55

    @eagle 1

    Bin mit diesen Links noch etwas unerfahren, deshalb.
    Lern ich aber n och !

  56. 56

    @ Candide 55#

    Kein Problem.
    🙂

    Sie müssen nur den „Code“ kopieren, der in der Funktionsleiste steht.
    fängt mit ´http://´ oder ´https://´ an.
    Und dann in den Text vollständig einfügen.
    Wenn es richtig funktioniert hat, dann ist der Link meist in einer anderen Farbe formatiert.

    Wie das mit dem „Kopieren und Einfügen“ geht, wissen Sie?

  57. 57

    @eagle1
    https://michael-mannheimer.net/2016/11/05/merkel-muss-weg-grossdemo-heute05-11-2016-in-berlin/#comments

    Es geht!!!!!!!!!!!!!!!! Danke für den Tipp!

    Wer ich mir merkeln,
    Und bin schon am Werkeln!

  58. 58

    Zu der depperten Schweizer Niqab-Tante !

    http://www.blick.ch/news/politik/skandalauftritt-bei-anne-will-nora-illi-rechtfertigt-dschihad-teenager-id5719076.html

  59. 59

    Zur Flutung Frankreichs!

    https://de.gatestoneinstitute.org/8216/paris-einwanderer

  60. 60

    Ein etwas älteres, bekanntes Video, für mich aber immer wieder verblüffend für die hoch entwickelte Anspruchkultur der stärker pigmentierten
    Bereicherer.

  61. 61

    Propheten-Medizin,Datteln,Honig u. Kamelurin !

  62. 62

    Was wäre die Welt ohne die islam. Wissenschaft !

  63. 63

    Islamic-culture on toilett!

  64. 64

    Quelques mots remarquables de la reine danoise concernant les „citoyens musulmans „.

    http://www.islamenfrance.fr/2016/10/27/vivre-ici-ne-fait-pas-de-vous-lun-dentre-nous-la-reine-de-danemark-demande-aux-immigres-de-sadapter/

Kommentar abgeben