Wiederholung meines Aufrufs zum allgemeinen Widerstand nach Art 20 GG vom 11.4.2011

Artikel 20 Absatz 4 Grundgesetz hat den folgenden Wortlaut:

„Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung (gemeint ist die freiheitlich demokratisch Grundordnung) zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“

***

Gute Absicht. Geholfen hat es nicht

Die Väter des deutschen Grundgesetzes haben  Artikel 20 GG (4) geschaffen, damit sich so etwas wie das Dritte Reich nie mehr wiederholen kann. Die Absicht war gut. Geholfen hat es nicht, wie wir heute wissen.

80 Jahre nach dem Ermächtigungsgesetz Hitlers haben wir nahezu dieselbe Situation wie 1933. Auch diesmal hat sich ein Parteienbündnis  – das ich als die Neu-SED bezeichne – in Gestalt einer großen Koalition von CDU und SPD zusammengetan und das deutsche Grundgesetz sowie die meisten deutschen Gesetze ausgehebelt.

Deutschland wird nicht mehr rechtsstaatlich, sondern willkürlich regiert von einer politischen Kaste, die täglich Gesetze bricht und dafür nicht mehr zur Verantwortung gezogen wird.

Selbst die NSDAP handelte rechtsstaatlicher als Merkel

Selbst die NSDAP war so gesehen rechtsstaatlicher. Denn sie gab sich zumindest jene (Unrechts-)Gesetze, bevor sie ausgeführt wurden. Merkel jedoch hält sich weder an Geist noch Buchstaben des Gesetzes. Sie regiert nach Gutdünken und per willkürlichem Erlass. So etwas hat es in dieser Form in der deutschen Geschichte wohl noch nie gegeben. 

Historiker warnt vor Staatszerfall Deutschlands

Wie berechtigt mein Aufruf 2011 war, zeigt ein aktuelles Interview

mit dem Historiker Prof. Dr. Jörg Baberowski über Merkel über die Folgen der Flüchtlingspolitik und die Erosion des staatlichen Gewaltmonopols.

Baberowski glaubt nicht, das sich an der Flüchtlimgspolitik der Regierung etwas ändert. Wenn jedoch in den nächsten Jahren nichts passiert, dann wird es laut Baberowski nicht nur zu einer Staatskrise sondern zu einem Staatszerfall kommen.

Das deutsche Volk muss sein Schicksal daher selbst in die Hand nehmen. Es wird sich zeigen, ob es dazu in der Lage ist.

***

Von Michael Mannheimer, 5.11.2016

Die politisch Entwicklung Deutschlands zeigt, wie richtig mein Aufruf zum allgemeinen Widerstand vor fünfeinhalb Jahren war 

Am 8. April 2011 verfasste ich meinen ersten Aufruf zum allgemeinen Widerstand nach Art 20 (4) GG. Dieser Artikel war damals so gut wie niemandem bekannt und wurde durch meinen Aufruf vielen Deutschen erst bewusst.

Die Väter des deutschen Grundgesetzes haben diesen Artikel geschaffen, damit sich so etwas wie das Dritte Reich nie mehr wiederholen kann. Die Absicht war gut. Geholfen hat es nicht, wie wir heute wissen.

80 Jahre nach dem Ermächtigungsgesetz Hitlers haben wir nahezu dieselbe Situation wie 1933. Auch diesmal hat sich ein Parteienbündnis  – das ich als die Neu-SED bezeichne – in Gestalt einer großen Koalition von CDU und SPD zusammengetan und das deutsche Grundgesetz sowie die meisten deutschen Gesetze ausgehebelt.

Der Unterschied zu den Nazis: Ein Ermächtigungsgesetz war diesmal nicht vonnöten, da sich, im Gegensatz zu 1933, so gut wie alle politischen Eliten, Parteien und Verbände, einschließlich der Medien, der Gewerkschaften und Kirchen, hinter die Ziele dieser Neu-SED stellen und mit deren Führerin, der Ex-Stasi-Mitarbeitern Merkel, in ihrer Politik vollkommen und so gut wie kritiklos solidarisieren.

Diese Politik hat das klare Ziel, die deutsche und im Zuge damit auch die europäischen Bevölkerungen auszumerzen und diese mit afrikanischen und anderen, vor allem aus dem nahen Osten stammenden Bevölkerungen zu ersetzen.

Bei meinem damaligen Aufruf zum Widerstand habe ich dies in dieser Klarheit noch nicht erkennen können, da die Beweise dafür erst viel später auftauchten. Rückblickend kann ich sagen, dass alles, wovor ich in diesem Aufruf gewann habe, nicht nur eingetroffen ist, sondern in einer Weise übertroffen wurde, die damals schlichtweg nicht vorstellbar war.

Daher erschien mein Aufruf einigen Menschen aus der islamkritischen Szene verfrüht, für manche sogar Fehl am Platz.

Doch der Aufstand ist mittlerweile erfolgt, wenn auch noch nicht in jener Schärfe, welches das politische System zum Einsturz hätte bringen können. Doch er geht weiter. Tag für Tag wachen zehntausende Deutsche auf. Die Altparteien und System-Medien verlieren dramatisch an Anhängerschaft, und die derzeit einzige Partei, die Deutschland noch retten kann, die AfD, hat einen Zulauf wie noch nie eine Partei in der deutschen Geschichte.

Ich wiederhole diesen Aufruf an dieser Stelle nochmals, um zu zeigen, wie treffend Islamkritiker damals schon die politische Situation analysiert haben, und wie sehr sie die kommende politische Entwicklung vorausahnten. Und auch, um neu hinzukommenden Mitkämpfern, die diesen Aufruf nicht kannten, mit vertraut zu machen.

Wie bedeutend dieser Artikel für das Überleben der europäischen Kultur ist, zeigt der folgende Text des berühmten Sozialwissenschaftlers Rohrmoser:

„Dieses ungeschriebene, aber höhere Recht, das ein Recht zum Widerstand ist, wenn die installierten kodifizierten Rechte zum Unrecht werden, ist die Grundlage dessen, was in über 2000 Jahren europäischer Geschichte und Kultur als Naturrecht gedacht und konzipiert worden ist.

Das ist die letzte Grundlage für die Kultur und Politik Europas, denn an dieser Vorstellung, dass es über das ganze kodifizierte, installierte und begrifflich konzipierbare Recht hinaus noch ein höheres Recht gibt, müssen und können wir letztlich messen, ob das was als Recht gilt, in Wahrheit auch Recht ist.“

Prof. Dr. Günter Rohrmoser, deutscher Sozialphilosoph

Shitstorm in fast allen Medien nach dem Erscheinen meines Aufrufs

Es ist müßig darauf hinzuweisen, dass die Linksmedien und die deutsche Justiz auf diesen Aufruf geradezu hysterisch reagierten.

Man stellte mich mit Breivik auf eine Stufe, griff mich massiv in meinen Persönlichkeitsrechten an, brachte Hass-Artikel und Berichte im STERN und ZDF-Heute, dichtete mir die Mitgliedschaft  bei Kreuzritter-Organisationen der Kirche an und stellte mich als christlichen Fundamentalisten dar. Bis heute finden sich diese Hassartikel gegen mich im Netz – obwohl längst bekannt ist, dass ich überzeugter Atheist bin.

Dann klagte man mich wegen dieses Aufrufs der Volksverhetzung an. Ließ die Klage jedoch nach fast dreijähriger Pause, in der nichts geschah, wieder fallen, weil man offenbar erkannte, dass man einen deutschen Bürger nicht wegen des Aufrufs zur Inkraftsetzung eines Verfassungs-Artikels anklagen konnte – und weil man befürchten musste, dass am Ende nicht ich, sondern der Islam und das diesen massiv unterstützende politische Establishment auf der Anklagebank sitzen würden.

Dennoch geistert im Netz und auch in neuen Artikeln gegen mich immer noch das Märchen herum, dass ich wegen Volksverhetzung vorbestraft sei.

Meinen diversen Aufforderungen, diese Artikel vom Netz zu nehmen, kamen weder die Verfasser noch Google nach. Klagen gegen diese sind vollkommen aussichtslos in einer Zeit, in der deutsche Gesetze offensichtlich nur noch für eben gelten, die links denken und links handeln.

Hier in der Folge nochmals mein Aufruf zum allgemeinen Widerstand vom 8.April 2011:

 

Michael Mannheimers Aufruf zum allgemeinen Widerstand gegen das politische Establishment gemäß Art.20 Abs.4 GG

Öffentlicher Appell an alle freiheitsliebenden Bürger Deutschlands und an alle Menschen in unserem Land, die wollen, dass unsere Kinder und Kindeskinder auch zukünftig ein Leben in Freiheit und Menschenwürde leben können:

Nachdem nun auch die Kirche den schlimmstmöglichen Feind umarmt, der für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkleit aller Menschen vorstellbar ist: den Islam, ist jetzt die letzte Bastion im Widerstand gegen den menschenfeindlichen Faschismus Islam gefallen.

Entgegen dem Willen des deutschen Volkes wurden Millionen Menschen hier hereingeschafft, die unsere kulturellen und zivilisatorischen Errungenschaften verachten und unsere europäische Kultur (die keinesfalls islamisch, sondern griechisch-römisch und jüdisch-christlich geprägt ist!) abschaffen wollen zugunsten des barbarischen Systems Islam. In Deutschland und dem übrigen Europa arbeiten Muslime seit Jahrzehnten beharrlich und mit immer größerem Erfolg an der Übernahme unseres Kontinents.

Entgegen der Behauptung des politischen Establishments hat der Islam keinesfalls die Absicht, sich wie andere Religionen friedlich in westliche Gesellschaften zu integrieren. Das ist eine der Lügen, die uns von unseren Politikern, von ahnungslosen Journalisten, von zum Islam konvertierten Islamwissenschaftlern und von linken Sozialwissenschaftlern mit Hilfe von Staatsfernsehen und Staatsrundfunk und einer überwiegend links eingestellten Presse seit Jahrzehnten eingeflößt wird. Diese Lügen wurden dank des Internets mittlerweile längst entlarvt und die Wahrheit über den Islam einem Millionenpublikum zugänglich gemacht.

Denn das zentrale Ziel des Islam ist die Weltherrschaft. Diesem Ziel ist das GESAMTE „religiöse“ Leben des Islam untergeordnet. Koran und Sunna geben die Inhalte zu diesem Ziel detailliert vor. Der Dschihad schließlich ist das vorgeschriebene Mittel zur Erreichung dieses Ziels. Dieser islamische Dschihad ist der längste, blutigste und opferreichste imperiale Feldzug der Menschheitsgeschichte und hat mehr Tote gefordet als christliche Glaubenskriege, Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus zusammengenommen. Der Dschihad ist nichts anderes als der ewige Krieg des Islam gegen ALLE “Ungläubigen” bis zu deren völligen Vernichtung und ist damit das älteste und verheerendste Verbrechen gegen die Menschlichkeit auf unserem Planeten.

Gemäß den Statuten dieses Widerstandsrechts darf und muss sich das deutsche Volk gegen ALLE Kräfte erheben, die im Begriff sind, die deutsche Verfassung abzuschaffen – was politische Parteien, Kommunal-, Landesregierungen und Bundesregierung – aber auch Medien und sonstige wichtigen Multiplikatoren veröffentlichter Meinung miteinbezieht, die dies unterstützen. Das Widerstandsrecht erlaubt diesen Kampf ausdrücklich mit allen Mitteln, auch bewaffnet und unter Bedingungen eines Bürgerkriegs, wenn sonstige Maßnahmen nicht gefruchtet haben.

Bürger Deutschlands! Polizeien Deutschlands! Soldaten und Offiziere Deutschlands! Erhebt euch! Verteidigt eure, verteidigt unser aller Freiheit! Verteidigt den Fortbestand unseres freiheitlichen Grundgesetzes gegen seine Feinde, die aus den Reihen ALLER politischen Parteien und den Redaktionen der meisten deutschen Medien kommen! Und verteidigt sie ebenso gegen die Feinde aus den Reihen jener islamischen Einwanderer, die unser Land zu einem islamischen Land machen und hier die barbarisch-vorsteinzeitliche Scharia einführen wollen.

Vertreibt das herrschende Establishment aus seinen Ämtern und Schreibstuben und stellt die Verantwortlichen vor ein Gericht! Wie 1933 hat dieses Establishment schon wieder versagt! Organisiert Euch! Erhebt euch von euren Sofas! Geht auf die Straßen! Greift zu den Waffen, wenn es keine anderen Mittel gibt! Für uns, für unsere Kinder, für unsere Geschichte! Es lebe die Freiheit!

Michael Mannheimer

Deutschland, 8. April 2011


Hier gehts zum Original.
Interessant dürften für einige Leser die damaligen Kommentare sein.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 5. November 2016 15:42
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aufrufe zum Widerstand Michael Mannheimers

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

60 Kommentare

  1. 1

    „Schweigen ist Verrat.“

    Geert Wilders

  2. 2

    Das ist ein historischer Aufruf. Wenn Deutschland überleben sollte, wird er einmal in den Geschichtsbüchern für die Schulen stehen

  3. 3

    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2011/10/01/schachtschneider-uber-widerstandsrecht-gegen-eu-diktatur/
    Schachtschneider über Widerstandsrecht gegen EU-Diktatur

    In COMPACT-Magazin spricht er über Artikel 20,4 Grundgesetz

  4. 4

    Die sagen einfach: Wir sind „die Guten“, die anderen „die Nazis“! Dann brauchen wir uns nicht an den Wortlaut der Gesetze zu halten, da wir eh „das Gute“ tun!

    So wie Goldman-Sucks im Globalen: „Wir tun Gottes Werk!“

    Leider bekommen diese GESINNUNGSETHISCHE Herangehensweise an die politischen Fragen heute die Schüler schon in der Schule „eingetrichtert“, damit von der Jugend schon mal KEIN Widerstand gegen die Recht- und Gesetzlosigkeit der ReGIERungs-Verbrecher ausgehen kann, denn sie fühlen sich ja auch der Seite der „Guten“! AfD-Lehrer werden einfach wie in der Nazi-Diktatur entlassen. Auf Künstler, die sich nicht „regierungskonform“ outen und sich zur „bunten Ideologie“ bekennen, wird Druck ausgeübt oder sie erhalten kein Engagement mehr – alles also wie in den FINSTERTESTEN DIKTATUREN von Hitler, Stalin, Mao oder Pol Pot.

    Der Publizist Kleine-Hartlage fordert daher jetzt schon eine „ZENTRALE ERFASSUNGSSTELLE“ zur Erfassung der Regierungs-KRIMINALITÄT der „Neu-SED“ und künftigen Bestrafung des „gigantischen Volksverrats“ der faschistischen Merkel-Clique am eigenen deutschen Volk („Auto-Genozid“, damit sich die ausländischen Drahtzieher nicht selbst die Hände schmutzig machen müssen):

    http://zuerst.de/2016/10/14/gigantischer-kollektivverrat-der-politischen-fuehrung-am-eigenen-volk

  5. 5

    Schauen wir uns doch mal das Grundgesetz an:

    Art. 20

    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich

    Zu (1): Diese Aussage ist total falsch. Denn sie keine Demokratie, sondern eine Diktatur.

    Zu(2): Wenn Wahlen etwas bewirken würden, wären sie schon lange verboten. Also ist der Wahlzauber für den Arsch.

    Zu(3): Unsere Regierung schert sich nicht einen Deut um die Einhaltung des vorgegebenem und gesetzlich verankertem Rechtssystem.

    Zu(4): Wir haben das Recht zum Wiederstand!

    Da verweise ich auf den Artikel 5 des GG:

    Art. 5
    (1)Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. ff

    Zu(1): Wenn einer wirklich seine Meinung sagt, findet er sich schneller im Knast wieder als laufen kann.

    Und ich schätze mal, dass mit diesem Wiederstand genauso verfahren wird wie mit der Meinungsfreiheit! Meines Erachten nach, bedarf es eines Bürgerkrieges, um das Ruder noch rum zu reißen!

  6. 6

    Kaiser Franz Josef als Urheber des WKI hatte noch förmlich seinen Gegnern am Balkan den Krieg erklärt und mittels Ultimatum bekräftigt. Hitler hatte das garnimmer nötig, denn er hatte sich nicht an solche Gesetze gehalten und einfach erklärt ´seit 5h früh wird zurück geschossen´
    Merkel ließ das Volk das sie gewählt hatte, einfach wie ein beschmutztes Wischtuch fallen und führt Krieg gegen das Volk um es durch Völkermord auszulöschen. Eine Steigerung ist dabei kaum möglich.
    All diese Handlungen von Merkel&Co erweisen sich als Nichtachtumg des Staatsgrundrechtes, was die dafür verantwortlichen Gesetzeshüter blindlings übersehen und die Geschehen grassieren lassen, weil sie im Bunde mit dieser Merkelschen Verbrecherorganisation sind.
    Das Grundgesetz sagt es unmissverständlich, bei Verletzung des Gesetzes ist jeder Staatsbürger dazu berufen , ALLE geeigneten Mittel für das Gesetz anzuwenden.

  7. 7

    Lieber Herr Mannheimer, Sie haben völlig recht mit Ihrem direkten Vergleich von der damaligen DDR mit der heutigen BRD. Auch in der DDR war das Zitieren bestimmter Stellen aus der Verfassung (eine solche gabs in der DDR) strafbewehrt, zumindest bekam man „Ärger“ und Probleme.

  8. 8

    Zur Parallelität von DDR und BRD ein schauriges Ereignis:
    Meißen – Schüler müssen an Schule ein Anti-Pegida-Lied singen
    https://philosophia-perennis.com/2016/11/05/schueler-gegen-pegida/comment-page-1/#comment-3115

  9. 9

    Verhöhnung des Volkes durch solche Gerichtsurteile, welche damit als pure Gesetzeswidrigkeit anstehen, wenn es um Art.5 Meinungsfreiheit geht, welch mittels Strafe verhindert wird,

  10. 10

    ——– CSU Parteitag

    in der wahrheitsmedien wird gebracht das die csu ordnung und eine invasoren obergrenze wollen, etc.

    Aber das wichtigste kommt wieder nicht im verdummer:
    eins der wichtigsten beschlussverfahren war nämlich sinngemäss: „……das die CSU NICHTS dagegen haben wird das die blockflöte eine weitere amtszeit bekommt……“

  11. 11

    — islamisten bei der bundeswehr.

    flintenuschi will schon mitte 2017 eine sicherheitsüberprüfung zur einstellung von islamisten durchführen.

    ja mei, bis dahin kann man doch noch ein paar IS freunde unterbringen. am 2.1. ist lehrbeginn

    wenn dann die ersten bomebn raufgehen sagen die schlaumeier wieder: das konnten wir ja nicht ahnen…

  12. 12

    @ biersauer nr 6

    adolf hatte sogar vielmehr vorher versucht um frieden zu halten.

    und warum hat er gesagt „zurück“ geschossen?

  13. 13

    Ich bin geschockt das die CDU von Merkel schlimmer ist wie die NSDAP!!

  14. 14

    @ Klaus 11#

    🙂

    Das kann man ja auch nicht ahnen.
    Das muß man nur WISSEN.

    Allerdings geht das bei einer MilitärIn nicht.
    Einem Mann wäre sowas NIE unterlaufen, unvorstellbar.

    Der Trulla hats bei einer ihrer PDAs (Periduralanästhesie) einer oder mehrerer ihrer vielen Geburten wahrscheinlich eine Sicherung angeschmort. Das macht sich jetzt bemerkbar.

    IS in der Bundeswehr ausbilden lassen.

  15. 15

    @ 2 Periodeia
    Tja bekanntlich schreiben die Gewinner die Geschichte.
    Ich fürchte, da wird wenig vom Deutschen Volke übrig bleiben. Die Eliten haben uns verraten und verkauft.

    Es ist wie Sie sagen, „sollte…“

  16. 16

    Die Straßen werden einem als Deutschen Menschen immer Fremder!! Man trifft fast kaum noch Deutsche Menschen!! Sondern nur noch Ausländer die entweder Rumänisch, Bulgarisch, Russisch, Türkisch, Arabisch, usw sprechen!

    Keiner kann diese Absichten mehr LEUGNEN! Entweder sind die sowas von DUMM und INTRIGANT! Oder teil dieses Hinterlistigen Systems!!

  17. 17

    @ Klaus # 12

    „und warum hat er gesagt „zurück“ geschossen“ ?

    Genau , ich weiß warum ! Schön daß es noch mehr wissen .
    So wie Sie zbsp.

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Artikel 20 Absatz 4 Grundgesetz hat den folgenden Wortlaut:

    „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung (gemeint ist die freiheitlich demokratisch Grundordnung) zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“

    Was soll ich oder was können wir als einzelne arme Schlucker denn unternehmen ? NICHTS !

    Es macht mich unendlich traurig . . . was soll ich machen ? womit kann ich helfen ? Unglaublich gern würde HELFEN !
    Aber wie ? . . . ja , aber wie ?

    Es macht mich unendlich traurig ! Schade . . . . heut bin ich alt . . .
    Schade !

  18. 18

    Ich bitte höflichst um ENTSCHULDIGUNG !

    Hier : BURKA – FREIE – ZONE !

    . . . und dies müssen wir uns erhalten ! Koste es was es wolle !

  19. 19

    Artikel 20 Absatz 4 als Weltklasse-Song …

    Anmoderation von Jürgens selbst bei einer LIVE-Veranstaltung :

    „ … Um das nächste Lied hat es viel zu viele Diskussionen meiner Meinung nach gegeben, aber wenn ich es weglassen würde, dann könnten sie mit Recht sagen auf der Bühne da traut er sich eben nicht und außerdem, wer a sagt, der muß auch b sagen und wie die Diskussionen um dieses Lied auch gewesen sein mögen – heute Abend hier – bei Ihnen singe ich es erst recht … “

    Lieb Vaterland, du hast nach bösen Stunden
    aus dunkler Tiefe einen neuen Weg gefunden.
    Ich liebe dich, das heißt ich hab‘ dich gern,
    wie einen würdevollen, etwas müden, alten Herrn.

    Ich kann dich nicht aus heißem Herzen lieben,
    Zuviel bist du noch schuldig uns geblieben.
    Die Freiheit, die du allen gleich verhießen,
    die dürfen Auserwählte nur genießen.

    Lieb Vaterland, magst‘ ruhig sein,
    die Großen zäunen Wald und Ufer ein.
    Und Kinder spielen am Straßenrand,
    lieb Vaterland!

    Lieb Vaterland, wofür soll ich dir danken?
    Für die Versicherungspaläste oder Banken?
    Und für Kasernen, für das teure Heer?
    Wo tausend Schulen fehlen,
    tausend Lehrer und noch mehr.

    Konzerne dürfen maßlos sich entfalten,
    im Schatten steh’n die Schwachen und die Alten.
    Für Krankenhäuser fehlen Dir Millionen,
    doch Spielkasinos scheinen sich zu lohnen.

    Lieb Vaterland, magst ruhig sein,
    die Großen zäunen ihren Wohlstand ein.
    Die Armen warten mit leerer Hand,
    lieb Vaterland!

    Lieb Vaterland, wofür soll ich dich preisen?
    Es kommt ein Tag, da zählt ein Mann zum alten Eisen.
    Wenn er noch schaffen will, du stellst ihn kalt,
    doch für die Aufsichtsräte sind auch Greise nicht zu alt.

    Die alten Bärte rauschen wieder mächtig,
    doch junge Bärte sind dir höchst verdächtig.
    Das alte Gestern wird mit Macht beschworen,
    das neue Morgen, deine Jugend geht verloren.

    Lieb Vaterland, magst ruhig sein,
    doch schlafe nicht auf deinen Lorbeeren ein.
    Die Jugend wartet auf deine Hand,
    lieb Vaterland!

    Lieb Vaterland, magst ruhig sein,
    doch schlafe nicht auf deinen Lorbeeren ein.
    Die Jugend wartet auf deine Hand,
    lieb Vaterland!

    „Wie politisch durfte ein deutscher Schlagersänger sein, dessen Aufgabe es doch war zu unterhalten?“ fragt der WDR5 am 30.09.2014 zu Udo Jürgens „Lieb Vaterland“ (1971)
    https://aufgewachter.wordpress.com/2015/02/11/wie-politisch-durfte-ein-deutscher-schlagersanger-sein-dessen-aufgabe-es-doch-war-zu-unterhalten-fragt-der-wdr5-am-30-09-2014-zu-udo-jurgens-lieb-vaterland-1971/

  20. 20

    Nachdem alle bisher gegangenen Wege nicht zum Ziel geführt haben, wird sich die Bevölkerung wohl andere Methoden einfallen lassen, denn alle Deutschen leiden bereits, viele wollen es nicht zugeben.

  21. schwabenland-heimatland
    Samstag, 5. November 2016 23:07
    21

    So argumentiert die BILD heute gegen Kritik –
    bei einem Meinungsfreiheit-Kongress, veranstaltet von Compakt Jürgen Elsässer.
    Übrigens ist die Anschuldigung von Compact und Jürgen Elsässer mit einem angeblichen „Migrantenschreck“ Angebot. Auf der Onlineseite von Compact längst widerlegt (kann auf Compact mit einem Statement in eigener Sache recherchiert werden, leider von der BILD aus populistischen reisserischen Gründen offenbar absichtlich neu aufgelegt.
    siehe dazu:
    https://www.compact-online.de/thema/wir-ueber-uns/compact-stellungnahmen/

    Wie soll gegen solche Diffamierungen und Medienmanchenschaften der Lügen BILD argumentiert werden? Zwecklos!
    Können die BIld Journalisten eigentlich noch morgens in ihren eigenen Spiegel schauen?

    http://www.bild.de/politik/startseite/politik/politik-16804552.bild.html

    Deutschland wird abgeschafft.
    Auch die BILD trägt dazu bei! Kopfschüttel.
    Wie sagt Otto Walkes vor Jahren – als dies noch lustig war :“Hirn sagt zur Faust – ballen.“ Jetzt ist nichts mehr lustig .Es ist längst „Todernst“ für Deutschlands Bürger.!
    Wir werden allesamt verarscht.
    Was man über BILD & Co. wissen sollte (!!!) Die -Propaganda-Maschine

  22. 22

    @ Aufgewachter #19

    Hier noch einer vom Udo:

    „Sänger in Ketten“

    Allem Anfang kann man wehren,
    jedem Kind den Krieg erklären
    und verrückter Träume als Verrat verschrei’n.
    Doch aus Kindern werden Leute
    und die Utopie von heute
    wird die Wirklichkeit von Übermorgen sein.

    Nichts lähmt die Kraft in den Flügelschlägen,
    wenn es die Schwalben nach Süden zieht.
    DU KANNST DEN SÄNGER IN KETTEN LEGEN –
    ABER NIEMALS SEIN LIED.

    Man kann alle Unbequemen
    an die kurze Leine nehmen.
    Für den Geist der Freiheit gibt es keinen Zaum.
    Träumer, die die Welt gestalten,
    kann die Macht gefangen halten,
    aber keine Macht der Welt fängt einen Traum.

    Mag der Gedanke auch Furcht erregen
    daß unser’n Träumen Gewalt geschieht.
    DU KANNST DEN SÄNGER IN KETTEN LEGEN –
    ABER NIEMALS SEIN LIED.

    Ganze Völker kann man knechten,
    unterdrücken und entrechten
    und dem Freiheitsdrang
    den Weg der Flucht verbau’n.
    Immer werden Idealisten,
    wagemutig gleich Artisten,
    sich auf’s dünne Hochseil ihrer Hoffnung traun’n.

    Die stärkste Kraft ist nichts dagegen,
    sie ist so stark wie ihr schwächstes Glied.
    DU KANNST DEN SÄNGER IN KETZEN LEGEN –
    ABER NIEMALS SEIN LIED.

    Den Prometheus kann man fassen
    und an Felsen schmieden lassen.
    Man kann Gott zum Teufel jagen
    und an Kruzifixe schlagen.

    Der Fluch fängt Feuer und führt zum Segen,
    wie eine Zündschnur zum Dynamit

    DU KANNST DEN SÄNGER IN KETTEN LEGEN –
    ABER NIEMALS SEIN LIED.

  23. 23

    Was bei „ERSTAUNLICH“ passiert oder auch bei MMnews ist kein Zufall, sondern der bereits vollzogene Staatsstreich in den Nationalstaaten Europas, es ist das Staatsgrundrecht ausgeschaltet und die Medien haben resigniert. Nachfolgender Text wurde bei MMnews abgelehnt, soweit die Tatsache:
    „Zionistische Planung zur Zerstörung der gewachsenen Nationalstaaten- Graf Coudenhove Kalergi Plan, ein freimaurerischer Logenkonstrukt bewirkt die Umvolkung von schwarzen Massen und Verdrängung der Weißen durch den Geburtendjihad..
    Als ein Verbrechen gegen die natürliche Entwicklung des Menschen, gleichsam wie die Züchtung von Hunden oder Meerschweinchen, so betreibt das derzeit bereits Merkel&Co, die Zionistin in Berlin. Die Urinstinkte schwarzer Islame kommen ihnen dabei zurpass. Einmal dazu googeln!
    Das Staatsgrundrecht wird damit mit Füßen getreten.“
    Wenn einmal solche öffentliche Wahrheit von Medien zensuriert wird, dann ist es soweit.

  24. 24

    Harakiri der Weißen in Europa
    http://www.anonymousnews.ru/2016/11/04/putin-zu-migrantenkriminalitaet-europas-gesellschaften-loeschen-sich-aus/
    Migrationspolitik von Schlepperkönigin Angela Merkel.

  25. 25

    Oskar Freisinger ist ein Genie!

    Seine Rede auf der Compact-Konferenz zur Meinungsfreiheit ist unfaßbar gut.

    Die böse rechte Bedrohung, sie ist nichts anderes, als der Aufstand hochkarätiger Humanisten, die Revolution der Vernunft gegen obskure Massengehirnwäschemethoden von Regierungen, die schon seit geraumer Zeit eine Einschläferungstaktik GEGEN das eigene Volk betreiben.

  26. 26

    @ Cajus Pupus 5.
    Durch wegfall des Artikels 23:
    http://i.imgur.com/dWI4Qds.jpg
    ist das GG sowieso nichtig bzw. ohne Geltung.
    Es ist so, da beisst die Maus keinen Faden ab!

    Auch weiß ich nicht wann dieses Volk (eher wohl nur noch diese Bevölkerung) ihren letzten Satz begreift und endlich loslegt, denn es wird von Tag zu Tag schlimmer Enden.

  27. 27

    Europa darf nicht zum Parkhaus des globalen Supermarktes verkommen!
    Es muß seine Seele wieder finden! Dies geschieht durch Rückbesinnung auf die eigene Kultur und das Wissen, der Wiederbelebung der in Vergessenheit geratenen KLASSISCHEN BILDUNG.
    Der Funke des Sokrates darf nicht zerrieben werden in Banalität, Gier und nur sich selbst dienendem Elitarismus.

    Zitat frei nach Oskar Freisinger (Schweiz, SVP-Minister)
    Freisinger ist ein Genie!

  28. 28

    #25 eagle1
    Sehr gut auf den Punkt gebracht!

  29. 29

    #23 Biersauer
    Auch Ihnen stimme ich voll zu.

  30. 30

    @ schwabenland-heimatland
    21

    hi Schwabe,

    den comedian(noch beim zdf beschäftigt) habe ich mir mit diesem YT film(geladen okt 16) mal auf Wv gelegt.

    der letzte der gegen den bild-dung atlantiker kai vorgegangen ist, der chrissi aus hannover, wurde verfolgt bis er graue haare und keine frau mehr hatte.

  31. 31

    OT

    @ Ester Seitz

    Gratulation zu Ihrem beeindruckenden Auftritt bei der Compact-Konferenz.
    Hervorragendes Out-Fit. 🙂

  32. 32

    fröhlichen kirchengangstag an alle 😉

    ich weiss die folgenden sätze sind schlimm. Aber leider real.

    Der gesetzgeber ist ja nur auf einem auge blind und auf einem ohr taub. Die restlichen antivolks-augen und ohren funktionieren ja.

    darum wird er auch den text „wenn andere abhilfe nicht möglich ist“ sher sehr sehr sehr ernst nehmen.

    er wird nämlich sagen, dass man erstmal Klagen muss oder eine strafanzeige machen. Falls das nichts bringt muss man sich eben durch die instanzen bzw system kämpfen.
    Nicht nur das es dauern und geld kosten kann. nein, es ist gegn den staat meistens sinnlos. es sei denn es geht um die farbe der neuen kindergartenschaukel. da geht dann schonmal was.

    es gibt also nur 2 möglichkeiten:
    1. abwarten und hoffen
    2. das zu tun worauf der staat das – sich selbst verabreichte – monopol hat

  33. 33

    zum glück hat ja die qualitätspresse gestern keine kosten und mühen gescheut die leiben kurden in kölle zu zeigen.

    und die kurden flüsterten begeistert in die micros was sie so „fordern“.

    Irgendwas gegen einen erdogan in der türkei.

    Ob diese teils in bunten röcken und fröhlichfarbigen kopftücher hochgebildeten menschen bemerkt haben, dass köln in deutschland ist und unser kanzler – auch wenns wehtut – eine frau ist und kein erdogan?

    und das mit der diktatur hat auch einen unterschied. Gespiegelt auf D würde erdolf dann nämlich die türken erschiessen und die kurden knutschen bis zum umfallen.

    Auch find ich es gut was die kurden so fordern. Deutsch soll quasi nix mehr in die türkei liefern. naja, nach russland sowieso nicht. Dann bitte auch sonstwo nix mehr hin.

    Die preisfrage wird dann sein, welches land und kutlur überfallen die kurden dann? bestimmt island. Aber ich glaube die paar isländer prügeln die in nullkommanix raus. Und wenn sie mit steinen schmeissen.

  34. 34

    @ Klaus 32#

    Punkt 2 wird genausowenig funzen, wie die von Ihnen als wohl sinnlos bewerteten Vorgänge, die z.B. Schachtschneider und einprozent bereits unternommen haben.

    Es geht um ein RAUS aus der selbstverordneten Depression und ein Anerkennen des bereits ERREICHTEN.

    Dann um eine Wahrnehmungsschärfung und ein Zusammenfinden als Volk auf allen nur denkbaren Ebenen.

    Das fängt tatsächlich vor der eigenen Haustüre an.
    Wer aktiv sein will, kann zu IB gehen, sich dort nützlich machen.
    Wer eher parteipolitisch begabt ist, kann sich in die AfD aktiv einbringen.

    Wer der schreibenden Zunft angehört, kann in Blogs und anderswo in patriotischen Zeitungen und Magazinen seinen Platz suchen gehen.

    Wir müssen einfach nur jeden Tag etwas mehr werden.
    Uns selbst ein wenig feiern, gehört auch dazu.

    Wer seine Etappensiege nicht feiert, findet auch keine Kraft zum Weiterkämpfen.

    IB auf dem Brandenburger Tor, wer so etwas machen will, einfach Sellner anschreiben und sich einbringen.
    Fertig.

    Plan 2 wird schnell zu völligen Zerstörung aller bisherigen Erfolge werden, sonst gar nichts.

    Am Dienstag ist Trump US-Präsident geworden, wie Schachtschneider weise lächelnd prophezeit hat.

    Dann wird sich vieles sehr schnell auch hier ändern.

  35. 35

    @ biersauer nr 20

    denn alle Deutschen leiden bereits, viele wollen es nicht zugeben.

    ————-
    hi biersauer,

    ich erlebe auch das sie alle leiden.
    allerdings geben sie es zu.
    Nur: sensible sind schon so weit, dass sie abblocken mit dem spruch: „ich kann und will nichts negatives mehr hören“

    ingnorieren. die seele schützen

    ist zwar bekanntermassen nicht der langzeittrick. aber ist eben so.

    ps: ich konnte auch eine zeitlang keine anständigen „recht“konforme foren lesen. Nur ist die wahrheit inzwischen für mich angenehmer zu ertragen als das perfide gesülze der qualitätsmedien.
    Das sind dort ja keine lügen mehr. ich weiss garnicht was das ist. Noch kein wort dazu gefunden.

  36. 36

    @ eagle1 #27

    Die EU – die „westliche Sowjetunion“! Analysiert von „Handelsblatt“-Herausgeber Gabor Steingart:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/87522-weltbeben

    Es wird langsam eng für die „kommunistischen Supermarktbetreiber“, die glaubten, der DDR fehlten nur „die Bananen“ – ansonsten könne man das kommunistische System 1 zu 1 auf ganz Europa übertragen, einschließlich ungewählter „Kommissaren“ und einer Bonzenherrschaft wie zu Stalins oder Honeckers Zeiten!

    WIDERSTAND jetzt!

  37. 37

    @ eagle1 #34

    Ja, wir müssen „Deutschland leben“, wie wir es HABEN WOLLEN und täglich damit anfangen!

    Ob der alte § 23 nun trickreich „gestrichen“ wurde und 1992 ein neuer 23er eingefügt wurde, wonach wir in der kommunistischen EUdSSR „aufgehen“ sollen, wird dann zweitrangig. Wir müssen so oder so ein neues altes Deutschland schaffen – zuviel ist bereits zerstört worden:

    „Kinderehen“! Schon bei dieser Wort-„Schöpfung“ sträuben sich mir die Nackenhaare: WO BLEIBT DER JUGENDSCHUTZ?!!!

    Vor Herrn Mannheimer soll die Jugend „geschützt“ werden – Kinderfickerei soll dagegen „legalisiert“ werden.

    Dagegen war Sodom + Gomorrah ein Kaffekränzchen!

    Liegt’s an der linksgrünen „Verblödungsseuche“, daß sich die Bevölkerung nicht auf der Stelle gegen diese ReGIERungs-Verbrecher ERHEBT, die täglich immer wieder neue derartige bolschewistische Schweinereien ausdenken und über ihre Medien-Huren verbreiten, um die kommunistische EUdSSR-Diktatur zu verewigen?

  38. 38

    Folgen sind mir egal, hatte Merkel gesagt und die Folgen sind Kriminalität, sie selbst ist kriminell!
    http://www.anonymousnews.ru/2016/11/05/deutschland-2016-migrantenkriminalitaet-explodiert/

  39. 39

    @ eagle1
    34

    ——————-

    eagle1,
    so hat eben jeder seine meinung 🙂

    mit rosa wattebällchen schmeissen bemerken die edlen wilden nichtmal. da lachen sie nichtmal mehr drüber. Das nehmen die wahr wie ein walhai einen putzerfisch. Nur eben als geldgeber

    das grunddenken der deutschen wieder gerade rücken!? meinst Du angst? meinst du unterwürfigkeit?
    klappt doch :-))

    die restdeutschen schützen ihre seele in dem sie dicht machen. das ist aktuell real.
    ansonsten wären gestern in kölle keine kopftücher sondern 100.000 deutsche gefilmt worden
    so etwa wie es beim fussball erlaubt und gewünscht ist.

    wieviel waren in berlin bei blockflöte muss weg? 500? 200?

    Wenn trump ran kommt wirds ein ruck geben. Aber ich glaube nicht auf dauer.
    die zions werden sich dann beim teechen zurück ziehen, kurz nachdenken, und dann wieder vorrücken.
    machen die ja nicht erst seit gestern so.

    und wenn killary klingon gewinnt. dann sollten wir wirklich mal über einmachgläser nachdenken. Obwohl in meinem umfeld ja nun alle trump die atombombe andichten. aber OK, die gucken ja auch alle kein fernsehen. Wissen aber trotzdem was dort gelogen wird.

    ps: mögl 2 funktioniert ganz gut in einigen landstrichen.

  40. 40

    Die Bürger Europas lieben anscheinend ihre Freiheit nicht, sonst würden sie sich zu hunderttausenden auflehnen. Es wäre endlich an der Zeit zu handeln und nicht nur heiße Luft auszustößen. Die Politik nutzt den Kadavergehorsam der Bevölkerung. Ein bisschen Panikmache und ein paar Nazigeschichten, schon kuscht die Bevölkerung. Wacht endlich auf, bevor es zu spät ist.

  41. 41

    Zu dem jetzigen von Merkel&Co gesteuerten Vorgang der Verdrängung des Weißen aus seiner selbst geschaffenen Heimat im Norden mittels Afrikaschwarzen, ist es gut zu wissen woher er ehemals von seinen schwarzen Mitbrüdern instinktiv ausgestoßen und nach Norden vertrieben
    worden ist der Weiße, aus AFRIKA der Urheimat des Menschen, wo er im Laufe der Evolution sich vom Affen durch Mutation abgekoppelt hatte
    und als neue Art in die Geschichte der Lebewesen eingetreten ist.
    Vor etwa 3,5 Millionen Jahren.
    Diese Menschwerdung ist wissenschaftlich nachvollziebar.
    Ebenso der „Weiße“, hatte sich nach seiner Vertreibung durch Schwarze, im kalten Norden sesshaft gemacht und ist aus 6 weißen Stammüttern
    her, wissenschaftlich nachweisbar. Etwa 350.000 Jahre ist diese Besiedelung nachweislich.
    Dieser Prozess erfolgte über Jahrtausende hinweg. Wieso es den Weißen im Norden gibt, ist also aus seiner Vertreibung aus dem Paradies Afrika erklärbar. Instinktiver Rassenhass war die Ursache, dass es die Weißen im Norden gibt, währenddem die Schwarzen in ihrem
    Afrika zurückblieben, wo sie alles zum Überleben vorfanden, die Früchte von den Bäumen, die Insektenlarven und Fische, den Kanibalismus.
    Der Weiße hatte in Europa sein Überleben erst der Natur abringen müssen und hat sich nunmehr seinen Besitz redlich verdient, die Erfindungen haben ihn reich gemacht, der Reichtum weckt Neid!

  42. 42

    #35 Klaus
    Das sind auch meine Erfahrungen. Viele Deutsche blocken immer noch ab, weil sie sich ihre heile Welt erhalten wollen.
    Hatte gestern ein Gespräch mit einer Bekannten. Eine ganz normale fleißige Frau. Sie sagt, dass sie Merkel immer so geschätzt hat und sich einfach nicht vorstellen kann, wie hinterlistig und verbrecherisch sie doch in Wahrheit sein soll.
    #40 Gerhard M
    Ja, Kadavergehorsam mit Nazi-Schuldkult ist der richtige Begriff.

  43. 43

    Punkt 2 in größerem Maßstab würde nach derzeitigem Stand durch die Euro-Force niedergeschlagen werden.
    Darauf genau warten die nur.

    Dann ist Ihr Widerständle im Ländle (einigen Landstrichen) auch nicht mehr existent.

    Wollen Sie das wirklich?
    Und noch eine Frage:

    Wie unsolidarisch kann man mit den vielen echten Widerstandsbemühungen wie IB wie staatstragende einprozent, wie compact-team etc. eigentlich noch sein?

  44. 44

    Aufruf zum Widerstand und keiner weiß wie, oder verrät es nicht. Niemand hier hat eine Idee doch alle diskutieren darüber.

    Oft genug habe ich schon gesagt, daß wir Fernfahrer mal nichts tun sollten. Das Land solange lahm legen bis unsere politischen Forderungen real werden. Ich gehe jetzt mit gutem Beispiel voran und in Rente.

    Habe lange meine Gesundheit in Calais unter der Bedrohung durch Afrikaner aufs Spiel gesetzt. Habe mir tief in der Natur eine kleine Ranch gemietet und werde dort meinen Lebensunterhalt selbst gestalten und als Katholik unserem Herrn Jesus Christus die Ehre geben.

    Mein ganzes Leben habe ich als Maurer/Betonbauer, Schiffbauer, Fernfahrer und Hobby Landwirt gearbeitet. Die derzeitige Misere ist die Abkehr von ehrlicher Arbeit und die Abkehr von Jesus Christus. Selbst Forscher wie Max Planck haben Gott erkannt. Doch das Geschrei gg Gott und die Katholische Kirche nimmt schon hysterische Züge an.

    Nur wenige begreifen, daß es die Drecks Freimaurer sind, die alle Ebenen unterwandert haben. 20 Jahre habe ich dazu Fakten zusammengetragen und einen Fundus angelegt. Auf meiner VK Seite habe ich einiges veröffentlicht MM ist auf meiner Seite präsent. Statt immer blind gg uns Christen zu schlagen schlage ich vor, mal Malachi Martin und Arnold Angenendt zu lesen. Auch Michael Hesemann DAS GEHEIMNIS VON FATIMA kann sehr erhellend sein.

    Gelobt sei Jesus Christus, Stepher

  45. 45

    @ AfD Fan
    42

    Das sind auch meine Erfahrungen. Viele Deutsche blocken immer noch ab, weil sie sich ihre heile Welt erhalten wollen.
    Hatte gestern ein Gespräch mit einer Bekannten. Eine ganz normale fleißige Frau. Sie sagt, dass sie Merkel immer so geschätzt hat und sich einfach nicht vorstellen kann, wie hinterlistig und verbrecherisch sie doch in Wahrheit sein soll.

    ————————–

    ja leider auch das.

    vor 30 jahren hätte ich das auch gedacht.

    vor 30j habe ich auch geglaubt wenn kohl sagte es ist kein geld in den kassen. dass damit nur die kassen fürs volk gemeint waren, wusste ich auch nicht..damals…

  46. 46

    @ Klaus 39#

    45# ging auch an Ihren Kommentar.

    Das rosa Wattebällchen.
    Na gut.
    Ich weiß auch, daß ein echter IS-Angriff nicht mit rosa Wattebällchen abgewehrt oder verhindert werden kann.

    Ich gehöre nicht zu den Hardcore-Pazifisten.
    Ganz sicher nicht.

    Die Ursachen für die Misere sind nicht mal die hier inzwischen frei agierenden IS-Terroristen.

    Solange die Ursache weiterlächelt, wird auch das Werfen von anderen Materialien, die mehr im Plumbum-Bereich auf dem Periodensystem liegen, nicht sehr hilfreich sein.

    Wenn Sie Zeit haben, schließen Sie sich der IB an.
    Wenn Sie nicht mehr in dieses Altersspektrum passen, dann gibts Pegida, Festung Europa, AfD, freie Aktivistengruppen, die Schreiberei, Informationspolitik, andere Methoden, Sand im Getriebe zu sein.

    Das mit den rosa Wattebällchen ist eigentlich auch mal eine Aktion wert.

    😉

    Muß jetzt noch ne Runde Geld verdienen. Schönen Sonntag noch, bei uns in München schneits.

  47. 47

    @ Klaus #44

    „Die müssen nur ganz wenig an der Stellschraube drehen…“

    Ja, tun sie gerade: 3 „Brüller“ der „Neu-SED“ – und das bunzeldoitsche Wahlschaf fällt sicher drauf rein, schließlich will es nichts anderes als „seine Ruhe“, „die da oben“ faffen daff:

    http://www.pi-news.de/2016/11/drei-mal-laut-gelacht-afd-wirkt/

  48. 48

    @Klaus, der Reichtum Afrikas ist ein anderer, als der Europas, er füllt lediglich den Bau und erlaubt zu überleben ohne Vorsorge und gestattet 20 Kinder wovon 15 sterben können, ohne den Weiterbestand zu gefährden.
    Dagegen besteht der Reichtum der Weißen als Folge von kreativer Intelligenz, das Hervorbringen weittragender ERFINDUNGEN, womit künstlich Reichtum geschaffen wird, das haben die Schwarzen nicht. Die Schwarzen haben instinktive Fantasie, welche die Religionen hervorgebracht hatten, womit sie unsere Naiven Weißen zu bezirzen imstande sind. Diese Unterschiede sind vielschichtig.

  49. 49

    @ eagle1
    49

    Muß jetzt noch ne Runde Geld verdienen. Schönen Sonntag noch, bei uns in München schneits.

    —————

    dann fahr schön vorsichtig 😉

  50. 50

    @ Alter Sack 47#

    Appropos Stellschrauben und lockere Schrauben aller Art:

    http://pi-news.net/wp/uploads/2016/11/maedchen_rapefugees-440×214.jpg

    Diese 4 Grazien in ihre weltfernen Dummheit haben leider ohne es zu wollen auch mit dafür gesorgt, daß Frauen und Mädchen in Deutschland und anderswo natürlich auch, als zum Abschluß freigegeben betrachtet werden.

    Solche Bilder bei der Ankunft der Fluchtilanten und die Pornowerbung in ihren Herkunftsländern von Soros und co. die ihnen erklärt, daß unsere Frauen an akutem Sexmangel leiden, weil die europäischen Männer alle impotent seien und diese Frauen sich in ihrer sexuellen Verzweiflung deshalb schon jahrelang die Männer teuer im Ausland bei ihren Sexurlauben kaufen mußten, die Ärmsten, die tun ihr Übriges, daß diese Steinzeitmuselanten sich maximal bestätigt sehen. Wird doch der schwer zu glaubende Mythos aus der Soroswerbung durch die Livedarbietung der jungen blonden Sexsklavinnen geradezu zwingend erhärtet.

    Es gab ja auch extradämliche Refugee-Kußaktionen von diesen verzweifelten Gutmenschinnen. Was galuben diese Trullas eigentlich, was so ein echter Kriegsflüchtling, der wirklich traumatisiert vom Krieg hier am Bahnhof nach strapazierender Flucht einläuft, braucht?

    Blondie, die Blöde?

  51. 51

    @ Alter Sack
    47

    „Die müssen nur ganz wenig an der Stellschraube drehen…“

    Ja, tun sie gerade: 3 „Brüller“

    ——————————
    habe das geile plakat auch schon gesichtet. ja so sind sie. anderen die ideen klauen.
    Psychopathen sind aber tatsächlich so. kenne welche seit zig jahren im freundeskreis. Früher habe ich das noch unklasse gefunden. heute belustig es mich.

    schraubendrehen: es funktioniert aber auch sau gut.
    wir wohnen hier ja unter linksrotgrünen und kurden.
    die linksrotgrünen(alt genug, fühererschein, studiert, kinder) sagen mir doch tatsächlich das Donald einen atomkrieg will. Eine einzige aussage von maybritt, kleber und co scheint da wohl zu reichen.
    und die kurden hier machen ein geschäft nach dem anderen auf, verkaufen den linksrotgrünen die rolle klopapier für 1 euro und lachen sich über deren meinung schlapp.

  52. 52

    @ biersauer
    48

    @Klaus, der Reichtum Afrikas ist ein anderer, als der Europas,

    ————————-

    nicht so ganz, biersauer.

    zu meiner entschuldigung …grins …muss ich sagen das ich schon vor 20 jahren mit Niger(=schwarzer. Nicht umsonst gibt es das land Niger oder nigeria) gearbeitet und gefeiert habe. Auch kenne ich einen hier studierenden häuptlingssohn schon lange. und andere bimbos mit nicht mäher genannten ausbildungsgraden.
    dadurch schaute/schaue ich mir auch deren kultur an.

    zum reichtum:
    natürlich gibt es gegenden wo die mit lendenschurz rumlaufen oder das taxi aus einem getunten fahrrad besteht.
    das ist aber eben ein grosses land mit sehr dünner besiedlung. Libyen hat keine 4 personen pro qkm einwohner.

    Aber es gibt auch die gegenden auf denen die werbefilme für luxusautos gedreht werden. Und zwar auf schönsten autostrassen.
    Selbst in Ouagadougou in burkina faso gibt es 4 spurige stadtstrassen und auch parkplatzmangel. Da gibt es nämlich autos. Und zwar keine Tata Nano aus indien, sondern auch welche die hier im parkhaus gegen die mauern fahren wegen zu gross.
    Die strohhütten haben klimaanlage und fliessend wasser, wofür deutsche urlauber ihr ganzes geld geben würden, könnten sie es sich erlauben dorthin zu fliegen. Die grenzen sind zwar offen, aber…

    🙂

  53. 53

    Migrantenkriminalität : Und wer schützt die Deutschen ?

    http://www.europenews.dk

    Die Polizei bestimmt nicht ,da sie nicht nur von Moslems unterwandert ist ,sondern auch noch Verbrecher sind ,da sie die Invasion der Islamen und Neger ermöglicht haben unter dem Befehl Merkels und co .(Rechtsbruch )

    Eine Schande sind Polizei und Bundeswehr ,eine Schande für unser Deutsches Volk.

    Die Polizisten die die Wahrheit über diesen Volksaustausch sagen ,werden von den da oben einfach entlassen und als Rechtsradikal beschimpft .
    Die Bundeswehr wird auch nur vorgeführt wie die Polizei ,ein feiger Haufen der den Politiker die unser Volk vernichten wollen den Arsch ablecken ,einfach widerlich .

    Wo sind die Stauffenberg’s ? Wo die Wirmers ?

    Widerstand der Deutschen ,dies wird dann von den eigenen Polizisten und Soldaten niedergeschossen ?
    Das hätten die Politiker gerne ,dann wären schon eine Menge Deutsche tod und der Rest wird dann auch noch erledigt . Die Islamen und Neger sind deshalb auch von Merkel und co eingeladen worden .
    Deutsche und Deutschland gibt es dann nicht mehr ,auch keine Europäer . Sondern nur noch ein Islamischer Staat Eurabien ……….

    Widerstand der Bundeswehr und der Polizei gegen diese Politiker und Medienmacher das wäre der erste Schritt in die richtige Richtig . Gemeinsam mit unserem Volk ,das wäre stark .
    Aber noch muß es in Deutschland und Europa schlimmer kommen ,bis Sie endlich diese Politiker verhaften .(Kriegsgericht )

    Ja ,die Liste der Volksverräter wird immer länger und länger ! Keiner wird vergessen ,keiner .
    Ob Politiker ,Kirchenvertreter ,Gewerkschaftler ,Schauspieler/innen,Sänger und Band’s ,Journalisten ,Richter /innen,Wissenschaftler und andere Gutmenschen………………….

  54. 54

    ich will das dieses land wieder normal wird

  55. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 6. November 2016 18:01
    55

    zu meinem Kommentar Nr. 21#

    So argumentiert die LÜgen BILD zum Kongress für Meinungsfreiheit von Compact Magazin Jürgen Elsässer&Co. in Berlin am 5.Nov.16

    http://www.bild.de/video/clip/rechtsextremismus/bild-auf-dem-gipfel-der-neuen-rechten-48623838,auto=true.bild.html

    Wer selbst bei der BILD Propaganda nicht den Wahnsinn bemerkt was in Deutschland passiert, dem ist nicht mehr zu helfen .Leider gibts noch viel mehr davon als man denkt. Sogar in noch relativ „konservativen“ Bundesländern wie Bad.Württ. oder Bayern, im Gegensatz zur sonstigen deutschen BLändern hat sich vieles gedreht,einmalig seit dem Bestehen der Bundesrepuplik. Auch Bad. Württ.ist inzwischen seit der letzten LT Wahl durch den Ex Marxisten und Bürger Einluller Kretschmann dermaßen Grün unterwandert und Bayern mit Seehofer trotz Islam- und Refugeekritik und Gepolter zum Merkels Bettvorleger zu einer Seuche mutiert, dass man die Welt nicht mehr versteht. Die politische Entwicklung Deutschlands zeigt, alles wird ideologisch linksverschwurbelt im Sinne von Merkel&Co.auf den Kopf gestellt. Da hilft nur noch gemeinsam aktiver Widerstand aller Kritiker. Sofort!
    Es fragt sich nur wo ist die Effizienz, die endlich gemeinsam Früchte trägt?!

  56. 56

    einfach anders #26

    Hallo einfach anders,

    ich weis es, dass durch Streichung des Artikel 23 GG wir in einem gesetzlosen Staat leben. Aber das wissen noch lange nicht alle. Leider!

    Nur frage ich mich, wenn ich angeklagt bin wegen einer „Na(r)zistischen“ Äußerung, wie kann ich dem Richter klar machen, dass es das GG nicht mehr gibt?

    Ferner müsste er mir ja die Ermächtigung der Alliierten zeigen, dass er überhaupt als Richter wirken kann!

    Denn laut SHAEF Gesetz –

    Militärregierung – Deutschland
    Kontrollgebiet des 0bersten Befehlshabers
    Gesetz Nr. 2
    Deutsche Gerichte

    Es wird hiermit verordnet: Artikel l –
    Zeitweilige Schließung von Ordentlichen- und
    Verwaltungsgerichten …

    http://wakenews.net/SHAEF_Militaergesetze.pdf

    – dürfen wir keine Gerichte haben. Denn wir sind schließlich immer noch ein besetztes Land.

    Sollte man versuchen dieses einem Richter klar zu machen, kommen unter Garantie zwei „Kleiderschränke“ in den grauen Kitteln mit einer modischen Jacke in der Hand, dazu!

  57. 57

    O T : Die Ungeheuerlichkeit des Tages

    http://www.extrabrief.de/+hintergruende/hg-0000.htm

    Der muslimische Imperialismus erreicht die Vereinten Nationen
    ? von Denis MacEoin

    Die UNESCO hat sich mit den Kräften des Islamischen Staats zusammengetan. Die Fundamentalisten haben jetzt eine neue Waffe: Resolutionen, die von unterwürfigen internationalen Gremien beschlossen werden.

    Eine frühere Verschiebung der Abstimmung und die Opposition der UNESCO-Chefin Irina Bokova hatte Hoffnung aufkommen lassen, dass dieser Akt jihadistischen, barbarischen, ungerechtfertigten und offen gesagt arroganten Herrenmenschentums niedergestimmt werden könnte. Wurde er nicht. Jetzt ist eine neue Lüge des größten und am wenigsten rechenschaftspflichtigen Gremiums der Welt, dessen Daseinsgrund es ist bedeutende Stätten zu erhalten, nicht sie zu revidieren, ausdrücklich gut geheißen worden.

    Lügen der UNESCO, um die Geschichte umzuschreiben, alle Spuren des Judentums und des Christentums zugunsten einer islamischen Einbildung zu löschen, zirkulierten bereits 2015. Die UNENSCO benannte – Abrakadabra – zwei uralte biblische jüdische Stätten auf betrügerische Weise zu islamischen Stätten um, das Rahelgrab und die Patriarchenhöhle. Historisch gab es den Islam bis zum siebten Jahrhundert nicht einmal.

    Das ist die Geschichte des Islam, wie er Besitz ergreift – sowohl mit hartem Jihad (Gewalt) als auch mit weichem Jihad (indem er Geschichte usurpiert, mit Migration [hijrah] und durch politische wie kulturelle Infiltration sowie durch Einschüchterung (weicher Jihad mit der dahinter stehenden Drohung mit hartem Jihad). Was noch mehr betrübt: Oft, so wie bei dieser Abstimmung, erfolgt das mit der Kooperation des Westens und freiwilliger Unterwerfung.

    Bevor die UNO mit ihren autoritären, antidemokratischen Stimmblöcken die Auslöschung der westlichen, jüdisch-christlichen Zivilisationen vollendet, wie sie das eindeutig zu tun versucht, ist es höchste Zeit, dass westliche Demokratien nicht hinausgehen, sondern hinausrennen, bevor auch ihnen weiterer Schaden entsteht, denn sie verspricht, dass genau das folgen wird.

    Im letzten August plante die UNESCO eine Abstimmung über den historischen Status des Tempelbergs in Jerusalem und die dazugehörige Westmauer. Damals erklärte ich, dass der Plan der UNESCO darin besteht jegliche jüdische Verbindung zu dieser zentralsten aller jüdischen Stätten zu bestreiten, die Jahrtausende zurückreichende Geschichte auf den Müll zu werfen und den Berg und die Mauer als islamische Stätten zu beanspruchen.

    Der Islam glaubt, dass er immerwährend ist und daher den anderen beiden großen Monotheismen, dem Judentum und dem Christentum, vorausgeht und, obwohl er für die Welt erst durch Mohammed im siebten Jahrhundert n.Chr. sichtbar wurde, das Recht hat, die beiden anderen Religionen zur Seite stoßen.

    Das Grab der Patriarchen in Hebron ist heute, nach Angaben dieses zutiefst kompromittierten Gremiums, angeblich die „Ibrahimi-Moschee“ und Rahels Grab in Bethlehem soll die „Bilal Ibn Rabah-Moschee“ sein, obwohl es nie eine Moschee gewesen sein kann. Wie das Sprichwort sagt: „Eine Katze als Schwein zu bezeichnen, macht sie nicht zu einem.“

    Mehr dazu:
    https://internpolitik.wordpress.com/2016/11/05/der-muslimische-imperialismus-erreicht-die-vereinten-nationen/

  58. 58

    Noch ne Jedicht !

    Aufstehen

    Michel, steh auf ! S`ist an der Zeit,
    Mach Schluß mit der Gemütlichkeit!
    Zieh dir die Decke von den Ohren,
    Sonst ist das Land, das dir vertraut, verloren.

    Brauch deine Augen, schau dich um,
    Besieh die Schäden, bleib nicht stumm !
    Brich dein Schweigen und erheb die Stimme,
    Schrei`s laut heraus in deinem Grimme !

    Wozu hast du im Kopf dein Hirn ?
    Nutz es, zeig frei deine Stirn !
    Expertensenf, Appeaserflüstern, all das kannst du dir schenken,
    Wag es endlich, selbst zu denken !

    Hör nicht auf listige, falsche Propheten,
    Nicht auf die, die den Sermon nachbeten,
    Auch nicht auf solche, die von Gier nach Macht getrieben,
    Dich lehren wolln, Falsches zu lieben.

    Tu endlich was ! Glaub nicht, dass in dieser Welt,
    Guter Rat vom Himmel fällt !
    Am Werk sind Verderber überall,
    Selbst in Gottes Bodenpersonal.

  59. 59

    Jeder ist für sich selbst verantwortlich.
    Diese grassierende Islam Penetranz ruft geradezu nach einem adaequaten „KucKucksGlan“ europ. Ausprägung, um dieser Landseuche Herr zu werden.
    Winter und Sommer-Sonnenwende sind dazu der richtige Zeitpunkt! Wozu Anonymus dazu passt.
    Am Namenswortlaut solles nicht liegen, Hauptsache wir verstehen uns.

  60. 60

    Ich stelle mit Freuden fest, dass immer mehr in meinem Bekanntenkreis erwachen. Nur: Sind es genug und wachen sie rechtzeitig auf??

Kommentar abgeben