Erste Anti-Trump Proteste linker Antidemokraten in den USA. Zustände wie bei der deutschen Antifa.


.

Linke zeigen auch in den USA, dass sie unfähig sind, demokratische Ergebnisse zu akzeptieren, wenn sie nicht ihnen nicht gefallen

Überall, wo der Islam und Linke das Sagen haben, gibt es gewalttätige Proteste gegen Ergebnisse, die diesen beiden totalitäre Ideologien nicht gefallen.

Wer die Parolen der im Video brüllenden Linken mit denen der deutschen Antifa vergleicht wird sehen, dass beide aus derselben Feder stammen: dem wiedererstarkten Sozialismus/Kommunismus im Westen. 

Man wird den Islam nicht besiegen könne, ohne zuvor die Linken besagt zu haben

Michael Mannheimer, 9.11.2016

***


 

SPUTNIKNEWS, 09.11.2016

In Kalifornien starten erste Anti-Trump-Proteste

Im kalifornischen Oakland haben erste Anti-Trump-Proteste begonnen, wie der Sender ABC7 News berichtet. Die Demonstranten ziehen demnach durch die Straßen von Oakland mit den Aufrufen „Nicht unser Präsident“. Es ist auch zu Brandanstiftungen gekommen.

Am 8. November 2016 ist der Republikaner und Milliardär Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA gewählt worden. Die Demokraten-Kandidatin und Ex-US-Außenministerin Hillary Clinton gewann vorläufigen Hochrechnungen zufolge 215 Wahlmänner in 17 Staaten und Washington, D.C. für sich, Trump ganze 247 Wahlleute aus 26 Staaten. In Kalifornien haben 60,64 Prozent der Wähler für Clinton gestimmt.

Mehr: https://de.sputniknews.com/panorama/20161109313283495-kalifornien-proteste-trump/

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
71 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments