„Schneller Schnitt durch den Hals“ – Diese Tipps gibt der IS seinen Anhängern in Europa !

ramiyah

Wörtlich heißt es in IS-Aufruf: 

„Beim Angriff auf ein Opfer, das Leder, Jeans, oder ähnlich robustes Material trägt, sollte man vermeiden, in die bekleideten Bereiche zu stechen. Stattdessen sollte man versuchen, exponierte Stellen zu treffen, etwa die Haut des Halses, etc.. Allerdings, wenn es notwendig ist, kann ein Stich mit genug Kraft auch die Kleidung durchdringen und die Haut verletzten.“

Vergessen wir nie:Dieser Wahnsinn geht auf das Konto Merkels und des Willkommenskultur-Faschismus der deutschen Linken und Gutmenschen

***

Von David Berger,  6. November 2016

„Schneller Schnitt durch den Hals“ – Diese Tipps gibt der IS seinen Anhängern in Europa !

Was viele nicht wissen: Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ hat nicht nur eine Art eigener Presseagentur, Videokanäle usw., sondern seit letztem September zudem eine eigene Zeitschrift, die auch in englischer Sprache erscheint.

„Rumiyah“, Rom, so heißt sie und ist im Internet unter verschiedenen Downloadportalen erhältlich.
Der Name „Rom“ ist bewusst so gewählt, da man mit der Islamisierung Roms, der Ewigen Stadt, die wie keine für Europa steht, sozusagen das gesamte Abendland ins Visier seiner Eroberungswünsche nimmt.

„Rumiyah“ ruft die in nichtmuslimischen Ländern lebenden Muslime auf, die „Ungläubigen“ auf den Straßen der Städte anzugreifen:

„Erstecht sie, erschießt sie, vergiftet sie, fahrt sie mit euren Autos nieder. Tötet sie, wo ihr sie trefft, damit die Falschheit ihrer Arroganz mit Angst und Schrecken erfüllt, und sie auf den Knien liegen, und ihr Rückgrat unter der Last ihrer Reue bricht, dafür, dass sie den Gläubigen den Krieg erklärt haben.“

Besonders das „Stabbing“, das Erstechen der Opfer mit überall erhältlichen Messern, wird den Anhängern in Europa in der jüngsten Ausgabe nahe gelegt – Und zwar mit genauen Anweisungen:

Wörtlich heißt es dort:

„Beim Angriff auf ein Opfer, das Leder, Jeans, oder ähnlich robustes Material trägt, sollte man vermeiden, in die bekleideten Bereiche zu stechen. Stattdessen sollte man versuchen, exponierte Stellen zu treffen, etwa die Haut des Halses, etc.. Allerdings, wenn es notwendig ist, kann ein Stich mit genug Kraft auch die Kleidung durchdringen und die Haut verletzten.“

Dabei versucht man seine Kämpfer im Dschihad auch psychologisch zu bilden: „Die Psyche der meisten Lebewesen, wenn sie eine Bedrohung erleben, wird im Konzept von „Kampf oder Flucht“ erklärt.

Praktisch bedeutet das, dass, auch wenn der Angriff erfolgreich war, kann das Opfer, obwohl es verletzt ist, noch versuchen, Widerstand zu leisten. Ein schneller Schnitt über das Gesicht sollte das Opfer unterwerfen.

Nur sehr wenige Menschen werden weiter zu kämpfen, sobald sie ihr eigenes Blut sehen, schmecken oder riechen. Wenn das Opfer alleine ist, sollte das Ziel sein, es so schnell und leise wie möglich zu erledigen. Dies sollte mit einem Schnitt durch den Hals abgeschlossen werden.“

Allein der Monat Oktober ist angefüllt mit Nachrichten aus Deutschland von Menschen, die das umsetzen, was der „islamische Staat“ empfiehlt:

Vom Aufsehen erregenden Messermord an einem 16-Jährigen in Hamburg bis hin zu einer 15-Jährigen IS-Anhängerin, die einen Polizisten mit einem Messer angegriffen hat.

Quelle:
https://philosophia-perennis.com/2016/11/06/is-tipps/

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 10. November 2016 16:01
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Deutsche + europ. Opfer (der Justiz und der Migranten), Deutschland und Islam, ISIS, Mordkultur Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

35 Kommentare

  1. 1

    Trump, mach sie alle!
    IS ist eine durch und durch unappetitliche Halsabschneider-Bande.

    Und die Babbbelbranche quasselt schon Jahre über die armen „Heimkehrer“ aus dem „heiligen Krieg“.

    https://www.youtube.com/watch?v=PyTmnX6VuSA
    Anne Will: „Islamisten auf dem Vormarsch – Tödliche Gefahr für Deutschland?“ | 02.07.2014 [HD]

  2. 2

    Selbst der moderateste Modrerate Mohammedenrer wird diese ,,Hinweise“ befolgen, wenn ihn ,,sein“ zuständiger Imam zum Kampf auf dem Pfad Allahs gegen die Ungläubigen aufruft. Denn tut er es nicht, gilt er als Abtrünniger – und wer vom Glauben abfällt, ist des Todes. Das dürfte wohl die stärkste und sicherste Säule des Islams sein.
    Es scheint nahezu unmöglich einem Islamunkundigen klarzumachen, dass es keine ECHTEN moderaten Mohammedaner geben kann, weil auch sie Allah anbeten, uns das Ermorden von Ungläubigen (Kuffr = Lebensunwerte) Gottesdienst ist, ein Allah wohlgefälliges Werk.Eigenverantwortung, Gewissensbisse?? Pustekuchen: Nicht ihr tötet, Allah tötet – und damit ist der Mensch nur ein williges Werkzeug des Mondgötzen Allah. Herr des Sirius und Vater von drei Töchtern; der Mörder trägt keine Verantwortung, er dient seinem Gott.

  3. 3

    mit donald bricht alles zusammen. und zwar sofort, wenn angie nicht eingreift.

    ergebnis: deutsche bank kommt grade auf 7,6% und zwar plus

  4. 4

    „Erstecht sie, erschießt sie, vergiftet sie, fahrt sie mit euren Autos nieder. Tötet sie, wo ihr sie trefft, damit die Falschheit ihrer Arroganz mit Angst und Schrecken erfüllt, und sie auf den Knien liegen, und ihr Rückgrat unter der Last ihrer Reue bricht, dafür, dass sie den Gläubigen den Krieg erklärt haben.“

    Herr Maas, wo bleibt Ihr Einschreiten????

    Wenn das jetzt ein Bio Deutscher gesagt, geschrieben hätte, wären Sie doch bestimmt mit Scharfschützen und Wasserwerfer usw. sofort losgestürmt!

    Hauptsache ist ja wohl, Sie können in Ihrem geheitzten Büro die Eier schaukeln und peinlichst alle Worte, ob gesagt oder geschrieben, der Bio Deutschen verfolgen!

    Ihre Mutter hätte Sie abtreiben sollen!

  5. 5

    ObamasZöglinge namens IS, wurden mittels saudischem /Katarischem Geld aufgebaut und mittels US-Waffen ausgestattet. Alle par Tage kommen Berichte von solchen Waffentransporten, aus allen Himmelsrichtungen, Türkei, Jordanien, Israel, Saudi. So werden alle diese Mördergruppen mit Nachschub versorgt. Selbst per Fallschirm werden diese Banden von den US beliefert.
    Weil sonst wären diese Kämpfe im Irak u. Syrien längst zuende. Zuletzt sogar mittels Lenkraketen beliefert, welche aber zum Überfall auf zivile Überlandtransporte
    verwendet wurden, um an die Wertvolle Ladung zu kommen
    Kann man nur hoffen, dass der neue Präsident solche Verbrechen seines Vorgängers abstellt.

  6. 6

    Warum kapiert das niemand, da kann keine Angie helfen, selbst wenn sie im Knast sitzt, nützt es uns nichts, das kann auch nicht Trump regeln!

    Wir müssen es selber in die Hand nehmen. Jeder muss sich selber und seine Umgebung schützen, den Typen klar in die Augenn blicken, zurückspucken, wenn sie auf den Boden spucken, nicht von der Spur abweichen, wenn sie auf einen zu kommen, nicht die Straßenseite wechseln, in die Augen blicken, wenn man glaubt, sie tun das auch. Eingreifen, wenn sie jemanden behelligen, wenn sie laut werden, selber ganz leise sein und dicht an sie herantreten…..und und und….!!! Karl, Kämpfer des gesunden Menschenverstandes

  7. 7

    „Erstecht sie, erschießt sie, vergiftet sie, fahrt sie mit euren Autos nieder. Tötet sie, wo ihr sie trefft, damit die Falschheit ihrer Arroganz mit Angst und Schrecken erfüllt, und sie auf den Knien liegen, und ihr Rückgrat unter der Last ihrer Reue bricht, dafür, dass sie den Gläubigen den Krieg erklärt haben.“ – Und wo bleibt angesichts derartiger ÖFFENTLICHER Äußerungen der Herr Maas mit seinen Mitteln? Ich hab nix gelesen oder gehört und schon gar nicht gesehen.

  8. 8

    Frau Clinton hat 20 Millionen US – Dollar als
    Blutgeld von den Saudis bekommen.
    Herr Trump will den Kampf gegen die IS noch
    verstärken.
    Erkennt jemand den Unterschied ???

  9. 9

    Hinterhältigkeit ist eines der Erkennungszeichen
    dieser Mordbuben.

  10. 10

    @ Pitt
    7

    „Erstecht sie, erschießt sie, vergiftet sie, fahrt sie mit euren Autos nieder. Tötet sie,

    ———————-

    pitt, der maas ist nur noch nicht ganz konvertiert so wie atlantikbrückenfreak kai diekmann mit seinem bart wenigstens zeigt.

    das der keine angst hat vorm volk ist bezeichnend für unser volk.

  11. 11

    Steinmeier nennt Trump einen Hassprediger!
    ——————–
    Meine Antwort an: frank-walter.steinmeier@bundestag.de
    RE: Links, APO, Alt68,Eine-Welt sind nun tot.

    ——————–
    An Steinmeier,

    die pro linke und islamische Heuchelei seitens des Bundestages, hat seit Gestern ein Ende.

    „Eine Welt“, ist gescheitert. Ihr seit gescheitert! Man sieht es an eurer Mimik.

    Seit 2013 ist es unmöglich geworden, das Volk für Obulusse und privatem Ansehen, an fremde Interessen zu verkaufen.

    Sie nennen Trump einen Hassprediger, weil er sein Volk vor fremden Marodeuren beschützen will? Schämen Sie sich!

    Euch hingegen ist egal, dass Seperatisten, in unserem Falle Moslems, und nicht Buddhisten, nach deren Vorstellungen leben, und so die innere Sicherheit, sowie Menschen aufs Schlimmste unterdrückt, und benachteiligt werden! Ihr fördert dies sogar!

    Menschen wie Sie, machen den Islam erst stark, und ermöglichen ihm,
    uns Ungläubige straffrei und legitim zu vernichten. Deutschland ist keine „Sandbox“!!

    Haben Sie Angst, das Maul gegen die Moslems aufzumachen, oder werden Sie bestochen?

    Halten Sie den Islam für gerecht, bzw. ein Werkzeug für die
    Etablierung der „Einen-Welt“ (vgl. Ummah im Islam) ?

    Ist der Islam Ihre Lebenseinstellung, bzw. gewinnen Sie etwas
    persönlich „Positives“ von ihm ab?

    Hassen Sie Deutschland?

    Fakt ist: Seit gestern haben wir neue Schutzmächte vor diesem Satanismus:
    AMERIKA und RUSSLAND. Erdogan und ihr, könnt nicht mehr machen, was ihr wollt!

    Amerika hat die Kurve bekommen! Dies zeigt, in heutigen Zeiten sind Manipulationen am Volk für den eigenen Profit, und privatisierte Weltanschauungen nicht mehr möglich!

    PS: Die Ewiggestrigen seid ihr! Denn John Lennon ist schon Lange tot, und es ist schließlich nicht mehr 1968.

    Grüße…

  12. 12

    @ Taurus Caerulus
    Donnerstag, 10. November 2016 20:41
    11

    Steinmeier nennt Trump einen Hassprediger!

    ————————

    taurus,
    immerhin hat steinmeier somit die aufnahmeprüfung für den nazideutschen präsidenten bestanden

  13. 13

    Ne Jedicht !

    Islamische Kultur

    Nur Lieb und Frieden, das sei der Islam,
    Sülzt milde ein Imam.
    Der andre seiner Zunft ruft geifernd auf zum Töten,
    Da geht dem Kuffar glatt die Fassung flöten !

    Denn beides steht im Koran, dem alten Schmöker,
    Heut boomt das Geschäft der Messerhöker
    Und blüht auch im deutschen Land,
    Solinger Qualität! Sehr scharf ! Liegt gut in der Hand!

    Guggst du, fragst dich : Ey, was ist das nur ?
    Kriegst Antwort du : Einer der vielen Gipfel islamischer Kultur !

  14. 14

    Zur Situation in GB !

    https://de.gatestoneinstitute.org/9217/islam-britannien-september

    Lesenswert !

  15. 15

    Assad lässt Hillary schön grüßen
    http://syrianperspective.com/2016/11/president-assad-bids-farewell-to-hillary-clinton-syrian-army-liberates-al-hikma-school-air-force-flattens-senior-commander-of-jaysh-al-islam.html
    http://mediamass.net/jdd/public/documents/celebrities/1769.jpg
    Schöne Grüße aus dem zerstörten Aleppo!

  16. 16

    Helau gut Holz und Waidmannsheil,
    juppei hi di hurra di geil.
    Die droege Zeit ist jetzt vorbei,
    es eilt der Narr nun schnell herbei.

    Morgen der elfte elfte, elf Uhr elf,
    der Musel kriegt eins auf die zwölf.
    Mit ihm hat man ja nichts zu lachen,
    er lässt es lieber anders krachen.

    Das Ferkel, dieses Rindviehluder,
    greift schnell den Pinsel und den Puder,
    will sich verschönern, doch oh Graus,
    ihr fallen alle Haare aus.

    Sie hatte sich gefärbt die Haare,
    wie eine Tote auf der Bahre
    bleich und Kalt der Schädel schimmert,
    das Ferkel jetzt vor Gram laut wimmert.

    Die Musels, die von ihr gerufen,
    treten sie voll mit ihren Hufen,
    auf den Kopf und in den Bauch,
    so ist bei Musels alter Brauch.

    Doch weiß der Musel wie ihm geschieht
    wenn er die ganzen Narren sieht?
    Verkleidet bis zum geht nicht mehr,
    steht vor ihm dann ein Burka Heer.

    Der Musels fragt wo kommt ihr her?
    Keine Antwort – erstaunt ihn sehr.
    Die erste Burka packt er sich,
    macht offen sie, mit blöd Gesicht.

    War nix mit Leila oder Aischa,
    auch nix mit Banan oder Saida.
    In diesen Säcken war nur Müll,
    vom Karneval und etwas Tüll.

    Der Musel voll im Zorn entbrannt,
    ganz schnell zum Iman er gerannt.
    Iman Iman, rief er ganz laut,
    du musst sehen, Frau geklaut!

    Du selber schuld, du Eselzwicker.
    Du bist und bleibst ein schlechter Flicker.
    Deine Frau ist noch zu Hause,
    geh dort hin und mach mal Pause.

    Und die Moral von der Geschicht —
    Verstecke deine Frauen nicht.
    Die andern Musels, das ist bekannt,
    die heißen alle „schnelle Hand“.

    Sie rauben und Stehlen an jedem Ort,
    passt du nicht auf – das Geld ist fort.
    Mit Messer, lang und scharf und spitz,
    sticht auf dich ein, bis Blut dann spritzt.

    Doch wenn ein Bürger mal was sagt,
    und nach Gerechtigkeit dann fragt,
    kommt er so schnell nicht aus dem Knast,
    dem Richter das Gesetz nicht passt.

    Es wird gelogen und gebogen,
    bis die Paragraphen flogen,
    auch wenn die Schwarte kracht,
    die da oben haben die Macht!
    © CP

  17. 17

    @Candide

    Danke für den Beitrag.

    Darin beschrieben: secondwife.com
    Eine Islamisierung findet nicht statt…

  18. 18

    @ Pitt #7

    „Eichmännchen“ Maas wird sich hüten, etwas „dagegen“ zu tun – denn genau das ist ja die Absicht der TEUFLISCHEN MACHT, der er dient:
    die Deutschen abzustechen, zu vergewaltigen und zu töten, um sie auszurotten – genauso, wie es in den „Mord-Aufrufen“ des bolschewistischen Mord-Hetzers Ehrenburg steht, – nur daß heute die Mohammedaner diese „Spezialaufgabe“ unserer Todfeinde „übernehmen“ sollen – hier, wenn Sie es nicht glauben:

    Angela „Ehrenburg“ Merkels „düsteres Geheimnis“ (von ihren Lügenmedien feige vertuscht):

    Ein „Bereicherer“ fafft alleine 100mal mehr Vergewaltigungen von deutschen Frauen und Kindern als ein Einheimischer!

    http://unser-mitteleuropa.com/2016/11/10/ein-bereicherer-schafft-ueber-100mal-mehr-vergewaltigungen-als-ein-einheimischer/

  19. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 10. November 2016 22:56
    19

    @ Taurus Caerulus Komm. Nr. 11#
    Zitat: Steinmeier nennt Trump einen Hassprediger!
    News- News- News –
    Mir wird Ken Jebsen immer sympatischer!
    KenFM kommentiert scharf: „Die Hass-Presse inkl.Steinmeier, Merkel&Co.soll einpacken und abhauen“!
    Hart ins Gericht geht Ken Jebsen mit der Reaktion von Presse und Politik auf die Wahl Donald Trumps. Sein Rat, insbesondere an ARD & ZDF: einpacken und abhauen. es ist nicht mehr viel Zeit!
    K. Jebsen: „Wenn das Establishment trotz Multimilliarden Dollar es nicht schafft, sich gegen das Volk durchzusetzen, dann funktioniert das Pyramidensystem nicht mehr.“

    KJ 10 Minuten Statement – „heute ist ein guter Tag für die Demokratie, endlich gibt es einen guten Präsidenten stattObama der Versager…!“

    Köstlich und emotional -vor allem er hat Recht!
    Ken- Daumen hoch! siehe Video:
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/87869-kenfm-presse-soll-einpacken-und-abhauen

  20. 20

    @schwabenland-heimatland

    Ein Video zu gucken, ist mit meinem ausgelutschten Datenvolumen nicht mehr drinne.

    Aber MMnews, Mannheimer, PI, Jihadwatch, Acta Diurna, und Haolam funktionieren!

  21. 21

    Hier ein wenig Sexismus:

    Geht ein Mann in einen Sexshop.

    Mann : Ich hätte gerne eine Gummipuppe!

    Verkäufer: Ein christliches oder ein muslimisches Modell?

    Mann: Was ist der Unterschied?

    Verkäufer: Die Muslimische bläst sich von selbst auf!

  22. schwabenland-heimatland
    Freitag, 11. November 2016 0:22
    22

    @ Taurs Carelus Kom. 20 und 21#

    1. zu der Muslimischen Gummipuppe – alles entscheidende Frage: ist die noch wenigstens Jungfrau?

    2. zum Datenvolumen des Video von Ken Jebsen.
    in gekürzter Form gibt dieses jetzt auch ganz NEU auf youtube. Übrigens Merkel liest ihre Forderungen an Trump von einem Zettel ab- Verrückt – wir fliegen über das Kuckucksnest!
    siehe:
    https://www.youtube.com/watch?v=kE6QVx6P9Mw

    3. Um das Statement von KJ. zu unterstreichen gibt es zusätzlich seit heute noch Unterstützung von Henrik M. Broder in der WELT,
    Titel, inkl. Interview:
    „Reality welcome! Ein Höhenflug von Arroganz und Verachtung“
    Nun, da die schweigende Mehrheit der Amerikaner von ihrem wichtigsten Grundrecht Gebrauch gemacht hat, ist es den Eliten wieder nicht recht. Sie werden auch in Europa ihr blaues Wunder erleben. (…) !

    Das steht nun auch Europa bevor

    Am klarsten hat das an dieser Stelle ein Deutscher formuliert, der seit vielen Jahren in den USA lebt und arbeitet, nicht auf dem flachen Land, sondern an einem Hot Spot der Lehre und des Fortschritts, der Elite-Universität Stanford:

    „Nach 27 Jahren meines Lebens in den Vereinigten Staaten bin ich heute vor allem erschüttert durch die nun plötzlich nicht mehr abzuweisende Gewissheit, in einer elegant duftenden Seifenblase aus Privilegien und wohlmeinenden Vorurteilen von der Mehrheit meiner Mitbürger getrennt zu sein.“

    Und nun ist die Blase geplatzt. Der Geruch von Wirklichkeit strömt aus der Klimaanlage bis in die letzte Gelehrtenstube. Was in den USA eben passiert ist, steht auch Europa bevor: Der Aufstand der Mündel gegen die Bevormundung durch Eliten, die es sich in einer Seifenblase aus Privilegien und Vorurteilen gemütlich eingerichtet haben.(..)

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article159400813/Ein-Hoehenflug-von-Arroganz-und-Verachtung.html

    Besser kann man den Wahnsinn der linken politschen Arroganz kaum beschreiben!

    Its Time for Change!

  23. 23

    @Cajus Pupus 16

    Oh Cajus Pupus, großer Dichter
    und poetscher Richter,
    Über die f…..lose Merkel – Frau.
    Aua, aua,au !

    Und dies mit ganz schweren Hieben,
    Du scheinst die Dame wahrlich nicht zu lieben.

  24. 24

    @schwabenland-heimatland

    1.Das war ein Witz.

    2.Lädt mein Browser nicht im Standby-Modus bei YT weiter.

    (Das Video werde ich mir anschauen, wenn ich im WLAN bin)

    3. Das wird passieren. Privatisierte Weltanschauungen halten heutzutage nicht lange.

    4. Machen die deutschen Politiker uns schlecht bei Trump, und umgekehrt. Ein Todesurteil für diese Politiker.

    Fakt ist: Seit Gestern haben wir eine, wenn auch erst virtuelle, Schutzmacht gegen den Islam.

    US Truppen werden nicht mehr zusammen mit Moslems auf uns schiessen, für NWO-Interessen (Privatisierte Weltanschauung)

    Le Pen, Wilders, Hofer und alles wird gut.

  25. 25

    Weise Ausführungen, warum Demoskopieexperten meistens daneben treffen !
    Guggst du !

    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_79506820/us-wahl-2016-und-brexit-warum-umfragen-immer-oefter-falsch-liegen.html

  26. 26

    Ob es dem F.Gülen jetzt an den Kragen geht ?

    http://www.blick.ch/news/ausland/tuerkei-spekulationen-ueber-guelen-auslieferung-nach-trump-wahlsieg-id5740838.html

  27. 27

    @Candide

    Soll er den Gülen abgeben.Solange der Islam in den Islam diffundiert, und Amerika ein Stück von ihm losgeworden ist, ist alles paletti.

  28. 28

    @ Candide 25#

    Alte Sache – trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. 😉

  29. 29

    @Taurus Caerulus27

    Na, hoffentlich kommen die dann nicht zu ihren sauberen Brüdern, die sich hier schon eingenistet haben mit ihren verdammten “ Lichthäusern “ = Kadettenanstalten des Islams. Asyl, vorzugsweise für die Bekloppten aller Länder, ist ja die Devise des Großen Hosenanzugs.
    Hoffentlich kommt bald das Große Ausmisten !

  30. 30

    @Candide

    Ja, „Allah“ hat keine Gültigkeit im Westen. Das müssen wir denen mit Psychologie oder Waffen einbläuen!

    Counter-Jihad nennt man das!

  31. 31

    @Taurus Caerulus 30

    Psychologie, so denke ich, hat längst ausgespielt. Wenn ich mir so das Agieren von Gutmenschen, Islam-
    verstehern, Experten u. ä. ansehe und die Reaktionen ihrer “ Tutanden “ vermerke, so bleibt wohl nichts anderes übrig als Counter-Jihad und dies in aller Härte.
    Es ist absurd, Menschen, die aus der Steinzeit oder aus Ländern kommen, in denen jegliche Ordnung bereits zerfallen oder am Verfallen ist, auf Augenhöhe begegnen zu wollen. Zudem noch eine Klientel, der mit dem Islam das Hirn verätzt wurde. Man informiere sich nur mal etwas über den Krieg in Algerien. De Gaule hat mal in seinen Memoiren gesagt,er sei in diesen komplizierten Orient mit ganz einfachen Gedanken geflogen.
    Dass Muslime anders als Westler ticken, kann oder will man nicht begreifen, weil Methode hinter dem Ganzen steckt.Man hat zu den bereits vorhandenen Altlasten mutwillig so viel zusätzlichen Zündstoff importiert, dass uns der ganze Laden über kurz oder lang um die Ohren fliegen wird.

  32. 32

    Das Geschrei “ Wehret den Anfängen !“ kommt viel zu spät.

    Jedem, der an der Zukunft Europas und Dtl.`s interessiert ist kann ich nur empfehlen, mal zwei Bücher zu lesen:

    M. Houllebecq, Die Unterwerfung
    J. Raspail, Das Heerlager der Heiligen.

    Raspail hat schon in den 70er Jahren hellsichtig das beschrieben, was heute in Europa triste Realität geworden ist. M.H.das, was ein Dt. bereits vorgemacht hat -wars ein Politiker oder einer von der Journaille, weiß ich nicht mehr, jedenfalls wurde drüber berichtet-er hat seine Vorhaut geopfert !

  33. 33

    Mitten im Park Jugendliche misshandeln kleines Mädchen (10)

    Das Mädchen radelte gegen 15.20 Uhr durch den Moorbekpark, als plötzlich ein Jugendlicher nach ihrem Lenker griff und sie zum Anhalten zwang. Die Jungen ohrfeigten das Mädchen, einer trat ihr gegen den Oberschenkel. Irgendwann konnte das Opfer fliehen.

    http://www.mopo.de/hamburg/polizei/mitten-im-park-jugendliche-misshandeln-kleines-maedchen–10–25065026

    Elende Hunde. Menschlicher Abschaum

  34. 34

    und genau aus diesem Grund werden mio dieser Kreaturen reingelassen, um die Deutschen endgültig fertig zu machen. Und was machen die meisten: Mäh, oh wie schrecklich, der böse böse Trump hat gewonnen.

  35. 35

    Wieso ist der Westen nicht in der Lage, die Medienstruktur dieser Leute zum Schweigen zu bringen, wenn man es schon nicht schafft, die Islamkrieger selbst dingfest zu machen?

Kommentar abgeben