Über die Verkommenheit der deutschen Altparteien. Ein treffender Leserkommentar

 medien-u-parteindiktatur-d
Die Einheit von Medien und Parteien ist untrügliches Kennzeichen einer Diktatur 

.

Wenn sich Politik und Medien zusammenschließen und eine Front gegen das Volk und die Wahrheit bilden, spricht man gewöhnlich von einer Diktatur

Wer sich heute über den Zustand der deutschen Altparteien informieren will,  wird die Wahrheit nicht in den Systemmedien finden. Denn wie das Wort bereits sagt, handelt es sich um Medien, die dem System dienen. Und ein wesentlicher Teil des Systems sind eben die politischen Parteien.

Dass wir heute keine einzige Partei mehr finden können – mit Ausnahme der Nicht-Systempartei AfD – die in Opposition zur Regierung steht, ist ein untrügliches Zeichen, dass wir nicht mehr in einer Demokratie leben.

Wenn Medien nicht länger die Regierung kontrollieren, sondern mit ihr kollaborieren

Dass die deutschen Medien nicht mehr das tun, was ihr heiligste Aufgabe ist: nämlich die Politik der Regierung zu analysieren und wenn nötig zu kritisieren, Machtmissbrauch und die Beugung von Gesetz und Verfassung durch die Regierung aufzudecken und anzuprangern – sondern im Gegenteil diesen Machtmissbrauch und die täglichen Rechtsbeugung durch die Merkel-Administration zu vertuschen zeigt, dass wir in einer Diktatur angekommen sind.

Denn die Einheit von Medien und Parteien sind untrügliches Kennzeichen einer solchen. Es handelt sich im konkreten Fall um eine linke Medien- und Parteiendiktatur nach dem Vorbild der DDR.

Wenn die Medien durchgängig links sind und die Politik ebenfalls, dann handelt es sich um eine linke Diktatur. In genau einer solchen ist Deutschland gelandet. 

Lesenswerter Leserkommentar

Daher war es erfrischend, gestern eine knappe Zusammenfassung des Zustandes unserer Altparteien zu lesen. Diese Zusammenfassung war Teil eines Kommentars eines meiner Leser, den ich hier gerne wiedergebe. Denn es ist ein große Kunst, einen komplexen Sachverhalt in wenigen Sätzen – und treffend – darzustellen, wie dieser Kommentator es schaffte.

Michael Mannheimer, 12.11.2016

***

Vom Mannheimer-Blog-Leser „Onkel Dapte“, Freitag, 11. November 2016

Die Wahrheit über unsere Altparteien. Auf den Punkt gebracht

„Die SPD ist die Partei, die einer Özoguz die Position gibt, gegen Deutsche zu hetzen, daß die Staatsfundamente wackeln.

Die CDU ist die Partei, die einer wirren alten Frau erlaubt, ihre wahnhaften Volkszerstörungsphantasien zu verwirklichen.

Die SPD macht jubelnd mit.

Die Grünen wundern sich, weil andere, nicht sie selbst, das vollstrecken.

Die Linken finden das toll und glauben, bei der Gelegenheit einen neuen Sozialismus installieren zu können, der alte Fehler vermeidet, ist ja klar.

Die FDP würde sich niemals dagegen stellen. Sie will nur wieder an den Goldbrunnen.

Die CSU macht alles mit, stimmt Merkel immer zu, will aber nicht verantwortlich sein. Deshalb schwurbelt sie gelegentlich, dagegen zu sein und macht dann doch wieder mit.

Und so geht alles seinen Gang, bis Deutschland Geschichte ist und keine mehr schreibt.

Es wird höchste Zeit für ein Wunder.“

 


 Dieser Kommentar erschien zu folgenden Artikel:
https://michael-mannheimer.net/2016/11/11/schaum-vor-dem-mund-der-stellvertretende-vorsitzende-der-spd-redet-sich-um-kopf-und-kragen/

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 12. November 2016 6:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Leserstimmen, Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

51 Kommentare

  1. 1

    Danke für den tollen Beitrag, es wird Ärger geben
    bis zur BTW und Wahlfälschungen…Wir sehen es gerade bei Trump-Bashing in USA.

  2. 2

    Klasse Leserkommentar zu den Parteien. Klasse Grafik zum Thema.

    Danke Onkel Dapte

  3. 3

    Ja, wir leben schon länger in einer grün-linken Meinungsdiktatur. Die Medien sind schon lange nicht mehr die vierte Gewalt im Lande, sondern nur noch ein Interessen- u. Lobbyverein, wie auch Herr Trump vor kurzem sagte.
    CSU warnt: Berlin wird Mekka für Asyl-Missbrauch. Die künftige rot-rot-grüne Regierung will quasi einen Abschiebestopp für abgelehnte Asylbewerber beschließen. SPD, Grüne und Linke setzen Recht ung Gesetz außer Kraft, weil abgelehnte Asylbewerber im Land bleiben könnten.

  4. 4

    Und das krasseste dabei ist, daß die sich
    total im Recht fühlen.
    Jeder „faire“ Ansatz einer Kritik wird sofort
    als „Rechtsradikale Hetze“ gebrandmarkt.
    Wir leben in einer Meinungsdiktatur.
    Und diese muß schnellstens weg.

  5. 5

    Und da schwafelt ein ansonsten recht gebildeter Finanzexperte von der Errichtung einer DIKTATUR durch Trump in den USA!

    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/87961-donald-trump-letzter

    Antwort eines Lesers: „Das amerikanische Volk hat über 12 Trillionen Schuß Munition gebunkert – das reicht aus, um jeden (!) auf der Erde lebenden Menschen 1640mal totzuschießen. Es gibt Millionen kampferprobte Veteranen. Dazu tausende von privaten Milizen, die geschworen haben, die VERFASSUNG DER USA bis zum Äußersten zu verteidigen. Die Errichtung einer Diktatur in den USA ist AUSGESCHLOSSEN!“

    Da wir das alles nicht haben, haben wir die oben von „Onkel Dapte“ beschriebenen Zustände und das diktatorisch reGIERende Ostzonen-Ferkel kümmert sich einen Dreck um das „Grundgesetz“ – die sog. „Verfassungs-Richter“ sind Lakaien der Parteien, wenn die „Schwarze Null“ aus Gegenbach ihren alten Kumpel Voßkuhle aus Freiburger Zeiten „anruft“, macht der alles, was diese NULL will, weil kein Militionär oder Veteran da ist, der die „Gewaltenteilung“ im Staat bis aufs Blut verteidigt! So können diese PO.lit-Hanseln das Volk verarxxxen und belügen wie sie nur wollen – hier:

    Bolschewist Gabriel sieht „die höchste Errungenschaft der Moderne“ – wie seine bolschewistischen Kumpels vom ZK der KPdSU – darin, DASS FRAUEN ARBEITEN GEHEN!

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/87965-gabriel-trump-schlimmer-als-islam

    Na dann mal los, soll er die Kinderwagen schiebenden Museltanten mal zur ARBEIT bringen! Einer meint zu recht: Man hätte sich in der Grundschule besser um diesen lernschwachen Gabriel „kümmern“ sollen!

  6. 6

    @ cornelius

    Unsere „Meinungsdiktatur“ wird sich nicht auflösen.

    Dazu hat Udo Ulfkotte in seinem Buch „Gekaufte Journalisten“ alles aufgeführt.

    Ich vermute, dass hierzulande hochverräterische Politik und alle Medien komplizenhaft zusammenarbeiten.

  7. 7

    Was in Deutschland und Europa seit nun mehr als 100 Jahren geschieht folgt keinen rationalen Grundlagen mehr – unser Land steht unter einem bösen okkulten Zauber; es wird von Satanisten regiert, kontrolliert und ausgebeutet. Wer dies beenden möchte muss sich auf die gleiche psycho-spirituelle Ebene wie die Angreifer begeben, die Bestandteil eines uralten kriminellen Imperiums sind. Es gibt darüber hinaus auch einen genetischen Fehler in weißen Europäern, der sie vom Verhalten her wehrlos stellt gegenüber den raffinierten Satanisten. Die Satanisten kontrollieren das private westliche Zentralbankensystem, sie kontrollieren und manipulieren alle etablierten Parteien, das Schulwesen, die Universitäten und sie haben korrupte Medien installiert.

  8. 8

    Islam-Sozialistische Weltverschwörung anhand der Zusammenhänge CKP erkennbar, rote Strukturen dazu benutzt wie rote Parteien – NGOs- intern.Islamismus.
    Sowohl National wie International. Finanziert durch Verschuldung der Bürger und durch Geld Islamer Staaten(Petrodollar).
    Diese organisierte Strategie wird schlagartig mit dem Einsetzen der internationalen Protestbewegung gegen den republikanischen
    Kandidaten Trump erkennbar,dass innerhalb eines Tages alle diese NGOs auf die Strasse getrieben werden- USA-weit.
    Miami, Atlanta, Portland, Philadelphia, New York und San Francisco , wie auf Kommando, zeigen die internationale Dimension!
    Welche Personen sind dabei maßgebend?
    Eine Dimension, welche bisher als neu erscheint.
    http://de.news-front.info/2016/11/11/proteste-in-den-usa-werden-nach-muster-von-ukrainischen-maidan-gemacht/
    Eine Situation wo Geld keine Rolle spielt und für Aktivisten Tagesgelder von 145 Dollar aufgeboten werden für Teilnahme an einer solchen
    Protestaktion. Vergleichbar dazu wurden für Maidan-Aktivisten 30 Dollar und eine Flasche Wodka flüssig gemacht und es wurden ausländische
    Scharfschützen bestellt und es gab landesweit hunderte Tote. Bezahlt haben die Ukrainer durch Verlust ihres Goldschatzes und Zerrüttung
    ihres kargen Staatsgefüges selbst im Gegenzug solcher Wodkageschenke.
    Es ist aber nicht die rotgefärbte Sozialistische Internationale die dabei den Ton angibt, denn diese wird bei diesem Mächtespiel offenbar
    genauso benutzt, wie auch der tötungsgeile Islam unter tausenden Toten.
    Aufgegeilte rote NGOs funktionieren gleichsam im Gleichschritt, wenn sie ihre unsinnigen Sprüche klopfen können wie alle Militanten.
    Antifa dasselbe Muster wie Islam Beheader. Verlierer dabei sind aber alle außer die Gewinner durch den dabei erlangten politischen Einfluss.
    Wie die NATO in dieses internationale Destabilisierungsgeschehen hineinpasst, wird extra zu untersuchen sein, ist aber FAKTISCH!

    Anhand von Personen wird diese Bande erkennbar, in D.: Rote,Schwarze,Blaue,Grüne. Wie zB. Gabriel“Trump schlimmer als Islam“, Merkel,Laien, mahnen
    Bündnistreue, etc. (wird ergänzt)

  9. 9

    Der Wahlsieg von Trump durch die Höchstzahl an
    Wahlmännern hat die Börsen befeuert.
    Unsere Presse wird noch bei der erfolgten und
    richtigen Wiederwahl in vier Jahren gegen Trump
    schreiben.
    Habe die es noch nicht geschnallt?
    Der Zug ist an ihnen vorbei gefahren!!!

  10. 10

    #6 stromerhannes
    Dies ist keinesfalls eine Vermutung, sondern Fakt.
    Politik und Medien bilden geschlossen eine Diktatur.

  11. 11

    #7 Bernd
    Absolut treffend auf den Punkt gebracht.
    Unsere Gutmenschen sind viel zu naiv, um sich eine solche Teufelei vorstellen zu können.

  12. 12

    Soros und Co. haben in der Ukraine, Syrien und Libyen und anderen Staaten gezeigt, wozu sie fähig sind.

    Nun ist wohl die USA selbst dran mit einer „Farbenrevolution“ gegen den gewählten Präsidenten Trump.

    Es riecht nach Bürgerkrieg und die Hälfte der Amerikaner steht auf der Seite der Massenmörderin und Satanistin Hillary Clinton.

    In Deutschland ist es noch viel schlimmer, denn hier wählen immer noch mehr als 80% der Wähler die verfassungsfeindlichen und volksvernichtenden Systemparteien.

    Täuscht Euch nicht. Die links-grüne Ideologie hat diese Zombies produziert, die bis in die kommunalen Behörden den Staat beherrschen.

    Diese linken Zombies fühlen sich wie Missionare, welche in ihrem „Kampf gegen Rechts“ und „Kampf gegen Ausländerfeindlichkeit“ das deutsche Volk hassen und in den Abgrund stürzen.

    Deshalb wird es auch in Deutschland zu bürgerkriegsähnlichen Unruhen kommen. Mit einem gewaltigen Unterschied: Wir haben keine Waffen.
    Die Kuffnucken, die Araber, die Libanesen, die Zigeuner, die Jugoslawen, die Türken usw. haben aber Waffen.

    Gerade wurde bekannt, dass der türkische Geheimdienst die Osmanen-Rocker mit Waffen ausrüstet. Die Osmanen haben geschworen, die Macht in Deutschland zu ergreifen. Die hassen die Deutschen und es sind allesamt Schwerstkriminelle.

    Wir haben ja schon einen Jäger, der weitere Ermittlungen gegen die organisierte Kriminalität stoppt, weil sich die Familienclans „diskriminiert“ fühlen könnten.

    Ich denke, dass der Jäger mit drin hängt, genauso wie viele führende Politiker. Die sind Teil der organisierten Kriminalität, sind Mittäter. Entweder, um sich die Taschen zu füllen oder weil sie erpresst werden.

    Wer soll und kann diesen kriminellen Sumpf aufräumen ?

    Die AfD ist noch nicht einmal bei 20 % der Stimmen, braucht aber mehr als 50% der Stimmen, um den Saustall ausmisten zu könnnen.

  13. 13

    Es ist umgekehrt! Links/Grün/Blau/Schwarz samt deren Klüngel sind williges Werkzeug dieses CKP und wird vom naiberith orden gesteuert. Immer gemäß der Motivationspyramide (s.d.) beginnt der Fisch vom Kopf her zu faulen. Zwar wähnen sich diese dumben Mitläufel als die treibende Kraft, aber gesteuert sind sie von den Politikern im Hintergrund, denn die intern, Dimension wird deutlich beim „spontanen“ Protest gegen Trump.
    Schlagartig in Miami, Atlanta, Portland, Philadelphia, New York und San Francisco. Ein gesteuerter Anschlag gegen Demokratie gleichsam wie in Ukraine/Maidan

  14. 14

    Wie verkommen die Oranisatio des Bundespresseballsm zeigt diese Entscheidung:

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-politiker-beim-bundespresseball-unerwuenscht-petry-und-meuthen-wird-zutritt-verweigert-a1973568.html

    Wohlgemerkt, es handelt sich bei der AfD um eine zugelassene Partei, die bereits in deutsche Parlamente eingezogen ist.

  15. 15

    Ich erlaube mir ein OT, weil es die Angesprochenen vielleicht eher erreicht.

    Bretzel (Anderer Strang)
    Freitag, 11. November 2016 22:27

    Sie fragen nach der Krankenversicherung in Ungarn. Wenn Sie pflichtversichert sind, bekommen Sie von Ihrer Krankenkasse das Formular E121 und gegebenenfalls einen neuen Versicherungsausweis mit ausreichender Laufzeit. In Ungarn (gilt auch für andere EU-Staaten) brauchen Sie die Wohnsitzkarte und die deutsche Krankenkarte. Damit gehen Sie zur örtlichen Stadtverwaltung und bekommen nach einer Woche die ungarische Versicherungskarte. Damit sind Sie wie die Ungarn versichert.
    Hier im Ort gibt es eine große „Arztpraxis“, ein Überbleibsel aus UDSSR-Zeiten, mit ca. 30 Ärzten. Wir haben uns unsere Rezepte dort ausstellen lassen, das war kostenlos, weil wir die ungarische Karte hatten, so der Arzt. Urlauber müssen zahlen, überall hängen Preislisten. Ob jeder frei praktizierende Arzt auf Karte kostenlos behandelt, wage ich zu bezweifeln.

    Die deutsche Karte behalten Sie, sie wird auch bei Bedarf erneuert. Sie zahlen dafür die vorgeschriebenen Abgaben, als wären Sie noch in D. Vorteil: Sie können sich jederzeit in D. behandeln lassen auch ohne Wohnsitz dort. Ob diese Regelung unbegrenzt weiterläuft, habe ich noch nicht herausgefunden. Übrigens rechnet die ungarische Staatsversicherung mit Ihrer deutschen Versicherung ab, damit haben Sie nichts zu tun. Kleiner Nebengedanke: Der Arzt weiß, die Kosten, die er verursacht, werden zurückgeholt. Für drei Medikamente haben wir 17 Euro zugezahlt, etwa den Betrag, der auch in D. angefallen wäre.

    Hallo lieber eagle1!
    Ich freue mich für Sie und drücke Ihnen die Daumen, daß Sie das nötige Quäntchen Glück haben bei der Umsetzung Ihrer Pläne.
    Ja, Italien hat was, ich denke immer gern an die diversen Aufenthalte dort zurück, außer an den Autoaufbruch auf Sizilien, der damals das Autoradio kostete. Daß wir nicht nach Italien gegangen sind, auch nicht nach Spanien oder in die geliebte Schweiz, hat allein finanzielle Gründe.
    Doch hier wohnen wir in einem recht großen Haus mit gutem Komfort, moderner Heizung und bester Wärmeisolierung. Das ist im Moment auch notwendig, es schneit nämlich. Nach Meinung der Klimakrieger eigentlich unmöglich.
    Einkaufsmöglichkeiten sind fast unbegrenzt, besser als im Raum Hannover, viele deutsche Konzerne mit erheblich besserer Auswahl als in D., dazu unzählige kleinere ungarische Geschäfte. Verzichten müssen wir aber auf Heringssalat, ordentlicher Rotwein (nicht Weißwein) ist schwer zu bekommen, die Ungarn kriegen das nicht hin, und guter Kaffee ist auch ein Problem, Lavazza und Segafredo sind nicht gut.
    Alles paletti also. Demnächst gehen wir zum Treffen der eingewanderten Deutschen, einmal in der Woche in einem Restaurant. Mal sehen, wie das wird.

  16. 16

    @ stromerhannes
    14

    Wie verkommen die Oranisatio des Bundespresseballsm zeigt diese Entscheidung:

    —————————-

    stromerhannes,

    das nennt sich toleranz 🙂

  17. 17

    Merkel veruntreut deutsches Geld der Steuerzahler
    http://www.anonymousnews.ru/2016/11/12/steuergeld-versenkt-merkel-regime-spendete-fuer-clinton-wahlkampf-5-mio-us-dollar/

  18. 18

    # 7 Bernd

    Den „Archimedischen Punkt“ finden wir in Deutschland hier bei dem Verein:

    http://www.atlantik-bruecke.org/

    Hier wird selektiert; es werden ÜBERPARTEILICH Leute im Rahmen von young- leader Programmen für Jahre in die USA entsandt und dort auf die transatlantische Linie gebracht.
    Nach Rückkehr werden sie dann kurzfristig in ALLE Parteiführungen gehievt.

    Deshalb ist die gesamte „Parteienlandschaft“ nur eine Farce!!!

    Auch sind bekannte Printmedien im Vorstand, die privaten Fernsehsender ghören Vereinsmitgliedern und im öffentlichen Bezahlfernsehen sitzen Mitglieder in Rundfunkräten oder agieren als „neuer Schnitzler“ als Scharfmacher in den Nachrichten. (Kleber)

    Diverse Politiker aller Parteien werden trotz dieser Mitgliedschaft in wichtigsten Gremien installiert. Das sind Verteidigungsausschüsse, Bilderberger, Trilaterale Komissin und auch Ministerposten.

    Der Verin wurde auf Initiative vom Bankier Warburg von Gräfin Dönhoff und Helmut Schmidt (sic) 1950/51 aus der Taufe gehoben. Er vertritt nicht die Interessen des Landes, sondern beteiligt sich an unserer Ausplünderung.

    Die AfD solllte der Öffentlichkeit mitteilen, wie wir durch „SUNIMEX“ abgezogen werden, (googeln)

    Auch die „systemrelevante Rettung der HRE“ mit zig Millarden an Steuergeldern erfolgte, nachdem der verantwortliche Banker; zufällig Sohn einer Zentralratsvorsitzenden; beim Bekannwerden des Skandals den langen Schuh machte.

    Die Priteuere sind allesamt mosaischen Glaubens.
    Neben Warburg und Knobloch ist auch Frau Merkel Jüdin, wie sie 2008 bei einem Besuch in der Knesseth erklärte. (youtube.com Merkel/ Knesseth)

    Ich gehe soweit, den Verein und den Zentralrat als „Graue Eminenzen“, also heimliche Regierung erkannt zu haben.

    Beflügelt von Seehofers Aussage zur besten Sendezeit: “ Die Gewählten haben nichts zu sagen. Es geschieht, was die nicht Gewählten wollen „!

  19. 19

    @ Onkel Dapte
    15

    kaffee kann man sich doch einfach schicken lassen. und eine kiste rotwein passt auch noch auf jeden spediteurlaster 🙂

    vg aus hannover

  20. 20

    #13 biersauer
    Genau!
    Die Proteste in den USA, in der Ukraine usw. werden alle von den gleichen Leuten angeführt und finanziert. Ganz vorne steht der Oberspekulant George Soros.

  21. 21

    @ stromerhannes
    18

    Den „Archimedischen Punkt“ finden wir in Deutschland hier bei dem Verein:

    —————————
    hi stromerhannes,

    den spruch von seehofer kenn ich etwas anders.
    https://www.youtube.com/watch?v=SuCSzne79EA

    bei der atlantikbrücke find ich auch solche dinge cool, dass einer der obersten – der Vassiliadis – mit der spd tante fahimi liiert ist. alles ein club sozusagen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Atlantik-Br%C3%BCcke#Mitgliedschaft

  22. 22

    #18 stromerhannes
    Ich kann mich Ihrer Meinung voll anschließen.
    Wenn ich dann noch lese, dass die Atlantik-Brücke ein gemeinnütziger, überparteilicher Verein ist, bekomm ich gleich einen Lachanfall.

  23. 23

    # 17 biersauer

    Es gibt eine Bundesstiftung; die braucht keine Bilanzen vorlegen; die an ihr nahestehende Organisationen von uns einkassierte Steuergelder als Spende z.B. in Höhe von 283 Mio. verschenkt

    (Fast) unbemerkt von der Öffentlichkeit dürfte sie von unserer Regierung schon mehr als eine Milliarde erhalten haben. Seit Merkel im Amt ist.

    http://suche.t-online.de/fast-cgi/tsc?q=bundesstiftung+erinnerung%2C+verantwortung+zukunft+bilanzen&tstmp=1478954912570&mandant=toi&dia=suche&context=internet-tab&ptl=std&sb=top

    Auch die Antonio Amadeus- Stiftung gehört dazu und sichtet das Internet nach judenfeindlichen Inhalten.

    Wer hierzulande Ross und Reiter benennt, braucht ein schnelles Pferd, da er mit der Totschlagkeule „ANTISEMIT“ sofort zur Strecke gebracht wird. Dazu erinne ich an Herrn Gedeon von der AfD.

    Auch daran, daß der gesamte Wohnungsbestand der BfA seinerzeit für 20% des Verkehrswertes nicht an die langjährigen Mieter verkauft wurde, sondern an die „Heuschrecken“ in den USA. Abgewickelt wurde es seinerzeit über die Kanzlei des Herrn Koch/CDU, der damals nicht seine Nebeneinkünfte offenbaren wollte.

    Alle DAX Unternehmen sind in deren Händen, die ruinösen sale-and-lease back Geschäfte aller Kommunen wurden mit Leuten mosaischen Glaubens abgewickelt.

    Genau wie der Verkauf der Bundesdruckerei nach England und Rückkauf zu überhöhtem Preis.

    Da schliesst sich der Kreis des Geldausgebens.

    Unseren Geldes!

  24. 24

    Zum Thema:
    Ein Volk wird geplündert:
    Spon:
    Schäuble kündigt die Änderung des GG an. Dann kann er den um milde Gaben flehenden Banken und Versicherungen eine lukrative Einnahmequelle verschaffen: Er verkauft ihnen das Autobahnnetz. Umwerfendes Argument lautet, daß die Privatisierung der Telekom ja auch ein toller Erfolg war. Wer jetzt behauptet, das sei nötig für die Kostenlawine der Invasoren, muß ein Nazi sein.

    Erst wird das deutsche Volk ausgeraubt wie in der Geschichte (ohne Kriegsniederlage) ohne Beispiel. Wenn nichts mehr zu holen sein wird, kommt der finale Stoß.

  25. 25

    @ Herbert Kern 12#

    Ich denke, dass der Jäger mit drin hängt, genauso wie viele führende Politiker. Die sind Teil der organisierten Kriminalität, sind Mittäter. Entweder, um sich die Taschen zu füllen oder weil sie erpresst werden.

    Wer soll und kann diesen kriminellen Sumpf aufräumen ?

    ___________________________________

    Unter anderem glaube ich, schreien die Muselanten so laut auf, neben den Medienkriminellen und den Verbrecherpolitikerklüngeln,
    WEIL sie wie Sie so richtig feststellen, alle da mit drinhängen.

    Die POlitiker und deren Schreiberlinge vom Petroldollar geschmiert allesamt.
    Rolex und Co lassen grüßen.

    Sollten diese Osmanen-Rockerclubs wirklich Schaden anrichten, dann wehe diesen Hochverrätern von POlitikern, die sich tatenlos zusehend die eigenen Taschen mit kleinen Gschenkerln vollgestopft haben.

    Merkel hat uns an Erdolf verraten. Sonst hätte er nie die Macht, seine Schlägertrupps hier in aller Ruhe auszustatten, zu trainieren und zu postieren.

    Dafür lohnt sich tatsächlich die Wiedereinführung der Todesstrafe.
    Aber nur für POlitiker, die ihr Land verraten.
    Alles andere wie gehabt.

    Als Schutzmaßnahme, damit sie nicht mehr in Versuchung kommen, wenn wir wieder die Kontrolle über unser Land gewonnen haben und wir WERDEN sie Trump sei Dank gewinnen.
    Vollzug sofort wie damals in der Zelle bei Sophie in Stadelheim.

  26. 26

    Am Beispiel von Guttenberg können wir sehen, was die heimliche Regierung so installiert; vor allem, WO:

    https://zeitgeist-online.de/exklusivonline/dossiers-und-analysen/230-das-guttenberg-dossier-teil-1.html

    Als Beispiel.

    Gehörten doch Westerwelle, Dieckmann (Bild)als Vorstände dazu. Derzeit ist es der Airbus- Chef Ender, der die Geschäfte auf Dollarbasis abwickelt und nicht in €.

    Özdemir, Bütigkofer, v. Klaeden, Wissmann und auch div. SPD- Politiker mischen dort mit. Amihörige Vasallen.

    Ausserdem gehöern mehr als die Hälfte aller Bundestagsabgeordneten zur „Israelitischen Gesellschaft im Bundestag“.

    Den besten Beweis für meine Ausführungen hier lieferte der Bundestag, als er anno 2012 den ESM- Vertrag EINHEITLICH bis auf zwei „Vorzeigeoppositionelle“ absegnte. Nach dem Europäischen- Stabilitäts- Mechanismus dürfen seitdem andere Länder Gelder fordern, die innerhalb einer Wochenfrist zu bezahlen sind und für deren Verwendung kein Nachweis geführt werden muss. Die Profiteure haben sich auch vom Gesetzgeber ausserhalb jeder Gerichtsbarkeit stellen lassen.
    Deshalb gehe ich soweit, die Bundestagsabgeordneten als Hochverräter, Politkriminelle, Erpressbare, Dumme und Gekaufte zu bezeichnen. Dieses deshalb, weil viele vom TV zu dem Vertrag befragt wurden und dabei KEINE Ahnung hatten, über was sie dort mit ihrer Stimme votiert haben.

    XXXXXXXXX*

    * Gestern schrieb ich hier in einem anderen Gesprächsfaden, wie man sich dagegen wehren könnte.
    Der Text wurde gelöscht und ich in dem Faden gesperrt. Ich sehe ja ein, daß Begriffe wie „verprügeln“ und „erschlagen“ hier nichts verloren haben…

  27. 27

    Man kann es noch kürzer ausdrücken:
    Der gemeinsame Nenner aller systemischen Block-Parteien von CDU bis LINKE ist GLOBALISMUS – modernes Mittel des kapitalistischen Gewinnmaximierung.

    Ich wundere mich immer wieder, dass man diese Politik als „links“ bezeichnet.
    Sie ist weder theoretisch (hat mit Marxismus nichts zu tun) noch praktisch (gegen Arbeitnehmer gerichtet) links.
    Auch dass sie diktatorisch ist, heißt noch lange nicht, dass sie links ist – es gibt auch andere Diktaturen als linke.

    Diese Verwirrung ist eine ABSICHTLICHE TÄUSCHUNG von Systemlingen,
    die jeden, der gegen bestimmte Aspekte des Globalismus ist (Masseneinwanderung, Buntheit, Milti-Kulti usw.) als RÄCHZ bezeichnen.
    Das Ziel diese Täuschung ist Diffamierung der System-Gegner (als Nazis, ewig Gestrige usw.) und Desorientierung des linken Lagers (das im Ergebnis den kapitalistischen Globalisten als nützliche Idioten dient).
    Leider leider blicken auch die meisten System-Kritiker nicht durch und spielen dieses üble Spiel mit (zu ihrem eigenen Nachteil).

    Überhaupt, der HAUPTKONFLIKT UNSERER ZEIT ist nicht der klassische Konflikt „Links-Rechts“ (er existiert zwar weiter, ist aber nicht so akut),
    sondern „GLOBALISTEN – ANTIGLOBALISTEN“.
    Denn vom Globalismus ist schon die bloße Existenz der westlichen Völker / Zivilisation akut bedroht.

  28. 28

    # 24 Onkel Dapte

    D`accord…

    Mein gestriger Beitrag:

    “ stromerhannes
    Freitag, 11. November 2016 22:23
    38

    Das grösste Verbrechen der SPD beging Hubertus HEIL, der das ÖPP- Gesetz 2005 durchboxte.

    https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96PP-Beschleunigungsgesetz

    Es begann der Ausverkauf des Landes an Private.

    Fast alle Infrastruktur wie Schulen, Behördengebäude, Polizeiwachen und Präsidium (Hamburg), Forste, Seen, Tunnel, Brücken und Autobahnen gingen ebenso an Die wie die gesamte Daseinsvorsorge wie Wasser, Elektrik, Gas und auch die Telekommunikation.

    MM: Gelöscht!“

    Ich hatte die „Autobahnen“ schon mit drin…weil langjährig Berlin-Hof, Oldenburg, Hamburg- Bremen, Nürnberg- München schon verkauft sind. Daher werden wir auch subtil auf die Maut vorbereitet.

  29. 29

    @ Onkel Dapte 15#

    Danke für Ihre ermutigenden Worte. 🙂

    Ja, Italien hat was. Ist im Moment sogar weniger teuer als Ungarn, was die Immobilienpreise angeht.
    Aber der Lebensunterhalt ist eher höher als bei uns in Deutschland, wenn man die Supermärkte oder allgemein Konsum meint.

    Das spart man sich aber wieder runter durch andere Dinge, wie fast keine Heizkosten und niedrige Grundsteuern.
    Für die gesparten Euronen und hoffentlich bald Lira kann man sich dann ein Parzellchen leisten (wenn man keinen eigenen Garten haben sollte) wo das Gemüse sprießt und der Wein rankt. 2 Ernten pro Jahr, wenig Auflagen, fast kein §enwald.

    Mit dem Fischereischein, der in ganz Europa gilt, kommt dann der frische Freund aus dem tiefen Naß auf den Tisch und den Rest gibts bei „Luigi“, Freunde, Lachen, Hand-in-Hand-arbeiten, Fisch gegen frischen Rehrücken etc. Die Pilze dazu sammelt man natürlich selbst.

    Mehl ist da so gut und frisch wie nirgends sonst auf der Welt.
    Weil die Pastafetischisten da keinen Spaß verstehen und nix kaufen würden, was unter einem bestimmten qualitativen Höchstniveau liegt.
    Ist fast schon ne Wissenschaft bei denen.

    Die Nudelmaschine haben wir schon lange. Das Industriezeugs kommt uns nicht auf den Tisch.
    Pizzaofen kann man überall in jedem noch so winzigen Gärtlein aufstellen oder selbst zusammenmaurern, da gibts keinerlei Auflagen. Ist ne Sache des Nationalstolzes, wie in Bayern das Bier, was nicht als Alkohol zählt 😉

    Holzsammelauflagen gibts in Gemeindewäldern gar keine, so daß man nicht mal Brennstoffe kaufen muß, um den Pizzaofen anzuschmeißen. Die kann man auf einem Spaziergang selber mitbringen.

    Durch die warmen Winter und langen Sommer hat man wesentlich weniger Kalorienverbrauch, sogar wenn man intensiv Sport macht.
    Das Leben entspannt sich so ungemein.

    Komfort, das war für mich persönlich schon immer eine gutes Bett, eine gefüllte Hausbar, eine interessante Vorratskammer, große Räume, keine langen Wege zum Besorgen des Lebensnotwendigen. Wenig Streß im Verkehr, keine miese Stimmung auf den Straßen. Ärztliche Versorgung in der Nähe, kulturelle Angebote, nette Menschen um mich herum, die sich auf der Straße grüßen und auch mal gegenseitig helfen und vor ALLEM: KEINE KOPFTÜCHER!

    Daraus resultierend viel viel viel Zeit für sich selbst, eigene Aktivitäten, Interessen, Hobbies, Regeneration nach der Arbeit in guter Atmosphäre. Kurz Lebensqualität pur. Und zwar in einem europäischen Land und nicht in einem Muselghetto-Konglomerat.

    Ihre Beschreibungen von Ungarn hören sich allesamt sehr positiv an.
    Sie machen mir damit viel Mut, es noch intensiver und zielstrebiger anzugehen, als bisher, obwohl ich fast unablässig daran bastle. 🙂

    Man ärgert sich über jedes Jahr, jeden Monat und jeden Tag, den man in diesem Moloch, den diese Mosnterregierung in 10 Jahren aus meiner Stadt gemacht hat, verbringt und damit wertvolle Lebenszeit einer Lebenslage opfert, die nur zu Magengeschwüren führen kann.

  30. 30

    Die Einheit von Medien und Parteien ist untrügliches Kennzeichen einer Diktatur

    Sagen wir so:
    Es ist keine offene Diktatur,
    sondern eine Diktatur, die sich (ziemlich ungeschickt) als Demokratie tarnt.

    Die kann man als „gelenkte Demokratie“ bezeichnen oder DEMOKRATUR.

  31. 31

    Einspruch: Italien ist kein Paradies,
    sondern ein kaputtes, korruptes, verarmtes Land, das genauso wie Deutschland systematisch mit „Flüchtlingen“ geflutet wurde.

    Schon mal das Wort „Mafia“ gehört ?
    Italien ist seit Jahrzehnten (oder länger) im Griff der Mafia.

    Meine Frau hat Italienisch gelernt (Volkshochschule), die Dozentinnen waren Italienerinnen, von denen hat sie viel erfahren.
    Nun war sie selbst dort, in der Nähe von Venedig, über Couch-Surfing kostenfrei bei einem italienischen Opa einquartiert. Er hat ihr über das Elend in Italien berichtet, über die Regierung Renzi und dessen Vorgänger, die allesamt Kriminelle, Lügner und Globalisten sind genauso wie Merkel und Konsorten.

    In Italien gibt es kein Hartz-4, wenn die Familie nicht mehr helfen kann, müssen die Menschen verhungern. Es ist ein erbarmungsloses System dort, da ist sogar unser kaputtes Deutschland ein Paradies dagegen.

    Nein, Freunde, ich kann Eure Lobeshymnen über Italien in keinster Weise teilen. Italien ist die Hölle … na gut, nicht für alle, denn es gibt dort auch eine kleine, reiche Oberschicht, die genauso wie die Oberschicht von anderen kaputten Ländern das Leben feiert und auf ihren Luxusyachten nichts von der Armut ihrer Landsleute wissen will und wird.

  32. 32

    Hallo knut!
    Ja, die erste Bestellung Kaffee ist gerade gemacht, bin gespannt, ob da irgendwelche Abgaben kommen. Bis 10 kg soll es ja gehen. Und was den Wein betrifft, da habe ich vorgesorgt und reichlich Vorräte mitgenommen. Das ist noch nicht akut, noch ist der Notstand nicht ausgebrochen, aber dann werden wir sehen.

    Lieber eagle1,
    tun Sie es! Sie wissen, was Sie wollen und was sie erwartet, das ist ganz sicher mehr als es bei uns der Fall war. Interessant sind Ihre Beschreibungen zu den Ansprüchen der italienischen Hausfrau. Auch hier ist unübersehbar, daß sich die ungarische nicht begnügen würde mit dem bundesdeutschen Standard bei den großen Discountern, und das bei dem hiesigen Einkommensniveau.
    Doch ich bin überrascht, wenn Sie sagen, in Italien seien Immobilien weniger teuer als in Ungarn. Zumindest auf den einschlägigen Immo-Seiten habe ich das nicht gesehen.
    Am Balaton bekommen Sie einen Traumbungalow, es war unser Favorit, aber wir waren zu spät, für 140 Mille. Die Daten: 170 m², sechs Zimmer, drei Bäder, das ganze Haus komplett gefliest, moderne Heizung, EBK, sieben Jahre alt, sehr gepflegtes Grundstück, gute Lage in Seenähe. Das gibt es auch in Italien?
    Wir haben für 100 ein etwas größeres Haus, 9 Jahre alt, am Stadtrand von Keszthely gekauft und noch 15 reingesteckt für Küche, Klima, Fliegengitter und Garten. Das Beste, was wir je hatten, für einen vergleichsweise erschwinglichen Preis. So viel Platz macht einfach Spaß.

    Kleiner Hinweis für diejenigen, die sich jetzt Gedanken machen. Ich rede vom Balaton, genauer von der Nordwest-Seite. Das ist nicht das ganze Ungarn, schon 20 km abseits ist es wesentlich ärmer, teilweise trostlos. Diese Menschen haben (noch) nicht profitiert vom Aufschwung. Dort allerdings gibt es schon für 50 kleine Häuser in durchaus bewohnbarem Zustand.

  33. 33

    In Syrien findet der korrupte Faden offenbar zu einem Ende, es weigern sich die Islam-Trottel bereits als Kanonenfutter zu enden, weil die Syr. Luftwaffe hat nun Tritt gefasst und trifft genauer wenn solche Konvois im Fadenkreuz erscheinen, es gehen dem Islam die Kämpfer bereits aus und die NACHSCHUBWEGE werden immer länger.
    Nachdem der Halbweiße ebenfalls ebenfalls sein Zepter ablegen muss, sind die Karten neu zu mischen und da sind die Spieler neu aufgestellt.
    Merkel wird noch zum Problem werden!

  34. 34

    @ Herbert Kern #31

    Stimme völlig zu! Habe viele Jahre in Italien gearbeitet – genauso ist es. Ich könnte dorthin zurückkehren, werde es aber nicht tun. Man muß das „Postkarten-Italien“ der Tourismuszentren von dem wirklichen Italien unterscheiden, wobei es starke Mentalitätsunterschiede zwischen dem nördlichen (habsburgischen) und dem südlichen (spanischen) Italien gibt. Das einzige ist die „familia“, wo sie uns gegenüber im Vorteil sind – dadurch wird vieles an sozialer Not „aufgefangen“, um Menschen vor dem Verhungern zu bewahren. So wie’s halt bei uns früher auch mal war. Aber wenn Merkels Völkermord-Politik den „Sozialstaat“ in Kürze zum Einsturz gebracht hat, bricht bei uns die HÖLLE aus! Und das ist ja wohl das Ziel der „Drahtzieher“ hinter dieser Furie! Ob sich dann noch Italien als sicherer Ort anbietet? Ich denke mal, wenn Deutschland zusammenbricht, ist ganz West- und Südeuropa für lange Zeit „erledigt“.

  35. 35

    @ Stromerhannes #14

    Warum macht die AfD nicht ihren EIGENEN „Alternativen Bundespresseball“?

    Und erklärt diesen Inzucht-Verein zum „BUNZELDOITSCHEN LÜGENPRESSE-BALL“!

    Das stört mich noch an der MEUTHEN-AfD, daß die überall „unter-kriechen“ wollen in diesem Sumpf – im wahrsten Sinn des Wortes, – anstatt alle Kraft darauf zu richten, diesen SUMPF TROCKEN ZU LEGEN! Denn an dem ist nichts mehr zu retten, nicht wahr, Herr Professor Meuthen!

  36. 36

    #23 stromerhannes
    Genau diese Denkverbote sind es, welche Nachforschungen verhindern, so dass die Wahrheit niemals ans Licht kommen kann. Und die Verbrecher können so ungehindert ihren Raubzügen nachgehen.
    Der treu-doofe deutsche Michel hinterfragt sowieso nichts und glaubt jeden Mist, den ihm die Obrigkeit erzählt.

  37. 37

    @ Herbert Kern 31#

    Mafia gibts es bei uns in Schland gleich 7 oder 8 Stück und noch dazu nicht mal unsere EIGENE! Russen, Asiaten, Araber, Nigerianer, Italiener, Türken, Balkanesen, Kaukasus, Westafrika, uvm.

    🙂

    Es ist kein politisches Paradies.
    Noch nicht, aber daran arbeiten wir.
    Und noch ein paar andere auch, wie der geniale Matteo Salvini.

    Ich kenne Italien auch schon sehr lange und ganz gut, würde ich behaupten. Zu einer Zeit, als die Camorra noch richtig gewütet hatte, habe ich ganz im Süden gearbeitet.

    Es stimmt, es gibt kein Arbeitsamt, und kein Sozialamt. Deshalb bleiben auch die Musels FERN von dort.
    Es ist mit Futschies geflutete und leidet furchtbar.
    Die meisten sind Afrikaner, sehr wenige davon islamisch.

    Es gibt dort wesentlich mehr als nur Arm und Reich, es gibt dort vor allem noch ein gesundes Nationalgefühl.
    Ich weiß auch um die katastrophale Lage, in der sich viele junge italienische Familien befinden und 40% Jugendarbeitslosigkeit im Süden.

    Alles auf dem Schirm.
    Und ich habe einen Plan dafür, dazu und dagegen.

    Wie schon neulich mal hier verlautbart, es wir bereits intensiv in internen Fachkreisen an einer neuen Konstitution gearbeitet.
    Spätestens 2017/2018 ist Italien aus der EU draußen.

    Dann hat die Flutung ein abruptes Ende.
    Und in Rom zeichnet sich ebenfalls eine rechte Revolution ab, denn auch dort nimmt die Bevölkerung die Zustände nicht mehr einfach so schweigend hin.
    Die Linken wüten auch dort, fürchterlich.
    Aber sie werden ebenso ihr Ende finden wie Merkel. Im Moment ist es dort wie hier ein NWO-EU-Gebilde ohne Fallnetz.

    Diese Veränderung der Machtverhältnisse auf der Welt und auch Europa wird ebenfalls Italien wieder eine neue auf Bodenhaftung basierende Renaissance bringen.

    Sie werden noch an mich denken.
    Ich bin da ganz dicht dran am Ball. Deshalb weiß ich das aus guter Quelle.

  38. 38

    @ Alter Sack 34#

    Das Postkarten-Italien kannte ich noch nie.
    Wo liegt das?

    😉

    Ohne Freunde und Familie ist man dort allerdings nicht besonders sicher. Auch nicht mit viel Geld. Da haben Sie vollkommen Recht, werter Mitkommentator.
    Aber nachdem hier viele in Italien Geschäfte machen oder dort gelebt haben, sollten wir uns zu geeigneter Zeit in der Zukunft mal dort treffen und eine große „festa dei patrioti tedeschi“ veranstalten.

    @ Onkel Dapte 32#

    Nein, solche luxuriösen Neubau-Häuser und/oder Wohnungen sind auch dort ziemlich teuer.
    Geräumig ja, das gibt es viel.
    Aber Neubau suchen wir auch nicht.
    Wir haben uns auf normales Italien geeinigt. Wo man nicht den ganzen Tag hinter vergitterter Tür lauern und mit arretierter hochgezogener Zugbrücke die Burg gegen Einbrecherbanden verteidigen muß. Wir wollen auch mal für länger wegbleiben können, ohne dann ein leergeräumtes Feld vorzufinden.

    Daher nicht so exklusiv und vornehm.
    Eher die Chamäleonnummer. 😉

  39. 39

    @ Alter Sack

    Was Meuthen, den großen Schlumpf angeht:
    Ganz Ihrer Meinung.
    Immer diese Leisetreterei!

    Das haben wir doch schon in häßliches Entlein.

  40. 40

    „Eher die Chamäleonnummer.“

    Treffender Ausdruck. So sieht unser Haus nämlich aus, von außen. Und luxuriös ist es nicht, aber dafür war ich noch nie zu haben, Luxus ist für mich so überflüssig wie unbezahlbar.
    Ein unauffälliges Haus, umgeben von unauffälligen Häusern in einer durchschnittlichen Wohnstraße.
    Bei genauer Betrachtung ist es so ganz sinnvoll.

  41. 41

    dass v…e merkel eine jiddin ist, ist nichts neues-dazu ist ihre mutter nicht nur jiddin sondern auch noch polin-mehr hass auf Deutschland in einer person ist nicht möglich-an alle wie f…e merkel, a….h soros, zwerg olaf bubi scholz etc.—Geschicht kann sich wiederholen!

  42. 42

    Guter Kommentar über die willigen Helfer, die Medien !
    Guggst du !

    http://www.achgut.com/artikel/das_letzte_aufbaeumen_der_sogenannten_meinungsfuehrer

  43. 43

    #41 Hinnerk Alber
    Eine Deutschlandhasserin ist bei uns Kanzlerin geworden. Das erklärt doch alles.

  44. 44

    # 35 Alter Sack
    # 36 AfD Fan

    Ich gehörte zu Denen, die Lucke und Henkel veranlasten, die AfD zu verlassen. In aller Bescheidenheit.

    Was wir jetzt mit Meuthen erleben, spottet jeder Beschreibung!

    Den Streit mit Gedeon kommentierte ich mit einem Offenen Brief an den Parteivorstand:

    „An die AfD/ Bundesvorstand der AfD:

    Voller Enrsetzen habe ich die bisherige Kampagne gegen Herrn Gedeon mitverfolgt und möchte Sie darauf aufmerksam machen, daß dieses Land gerade zerstört wird, weil es zu wenige Persönlichkeiten gibt, die das Übel beim Namen nennen. Daher sandte ich heute Nacht eine mail an Herrn Gedeon:

    „“Hallo, Herr Gedeon,

    Ihre Texte auf Ihrer Internetseite veranlassen micht, Sie auf einen Auszug des heutigen „Tageskommentar“ von Michael Winkler hinzuweisen, der im Tenor eine Anerkenntnis Ihrer Äusserungen ist:

    “ Ach, wie nett, die AfD-Fraktion im Stuttgarter Landtag hat sich gespalten. 13 Leute sind ausgetreten, 10 sind verblieben. Der Grund sind innerparteiliche Querelen um einen Abgeordneten, der angeblich „antisemitische“ Äußerungen von sich gegeben hatte. Antisemitismus ist, wie wir wissen, etwas, das den Juden nicht gefällt oder etwas, von denen Nichtjuden annehmen, daß es den Juden nicht gefallen könnte. Es geht dabei um so grauenvolle Sätze wie: „Das Talmud-Judentum ist der innere Feind des christlichen Abendlandes“ und die Bezeichnung von „Holocaust-Leugnern“ als Dissidenten.

    Wenn im Talmud steht: „Den besten der Gojim sollst du töten“, dann kann ich darin keine Freundschaftserklärung zum christlichen Abendland erkennen.

    Und „Holocaust-Leugner“ sind tatsächlich Dissidenten, da sie mit der öffentlich vorgeschriebenen und gesetzlich erzwungenen Meinung nicht übereinstimmen. (§ 130 StGB)

    Den Ausgetretenen kann ich nur eines sagen: Euer Verrat wird nicht honoriert, schon gar nicht von den Juden. Ihr seid System und keine Alternative. Euer Einknicken wird Euch nichts bringen, weder bei den Sozialistischen Einheitsparteien noch bei den Wahrheitsmedien. Der AfD-Bundesvorstand hat sich übrigens auf die Seite der Verräter geschlagen. “

    Der Bundesvorstand distanziert sich von denjenigen Mitgliedern der Fraktion, die nicht mit Jörg Meuthen die Fraktion verlassen.“

    Wer hierzulande über den Verein „Atlantik- Bruecke e.V“ sowie einen Zentralrat die heimliche, wirkliche Regierung erkennt, der sollte es aussprechen dürfen. Es beginnt mit der Schwindelwährung $$$, die von mehreren privaten Banken ausgegeben wird (FED) und NICHT die Notenbank der Amerikaner ist. Die von den Amerikanern annektierten Länder werden über alle Masse verschuldet, die Staaten mit aus dem Nichts geschaffenen Geld ruhig gestellt und dabei subtil aller Vermögenswerte und die der Bürger beraubt. Dazu wurde hier das PPP- Beschleunigungsgesetz geschaffen und von der Mehrheit aller Abgeordneten durchgewunken, die allesamt in einer jüdischen Vereinigung innerhalb des Bundestages Mitglieder sind.

    Alle Gemeinden wurden durch cross-boarder-leasing sowie sale-and-lease-back Verträge und Leerverkäufe insolvent.

    Die Privatisierungen der Post, Bahn, Energie und des Gesundheitswesens erfolgten, teilweise zwischen Weihnachten und Neujahr zum dauerhaften Schaden der Bürger. Alle Profiteuere haben den mosaischen Glauben, was sicherlich reiner Zufall ist…

    Der o.a. Verein hat ein young- leader Programm aufgelegt, in dem handverlesene Nachwuchskräfte mehrere Jahre in den USA ausgebildet und nach ihrer Rückkehr in alle Parteiführungen und höchste politische Ämter gehievt werden. Daher ist in unserem immer noch besetzten Land die Parteienvielfalt lediglich eine Farce!

    Derzeit besteht die gesamte Regierung aus Hochverrätern, Politkriminellen und medial umerzogenen Dummköpfen. Dazu zähle ich auch Jörg Meuthen und dessen Anhänger in der Landtagsfraktion bis hin zum Parteivorstand, der sich nicht schützend vor Sie stellt.

    Ich habe grosse Achtung vor Ihrer Haltung und wünschte mir, daß Sie aus Ihrer jetzigen Position heraus das Grundübel dieses Landes beim Namen nennen.

    Freundlichst grüssend“““

  45. 45

    @ Onkel Dapte
    24
    @ all

    etz. Umwerfendes Argument lautet, daß die Privatisierung der Telekom ja auch ein toller Erfolg war

    ———————————-

    hallo, hier mal das telekomaktienmärchen in kotzform, sorry, kurzform.

    – 1995 kam der liebe israeli ron sommer an das lenkrad der telekom
    – nach der langen planungsphase von 12 monaten ging man an die börse
    – ausgabewert 28 DM oder 14 euro. was für ein schnäpperle
    – irgendwie schaffte man es in den nächsten jahren die aktie mehrmals zu hypen und u.a. für bis zu 63,- euro zu verkaufen.

    – anschliessend ab 2001 ganz zufällig der absturz.
    – damals ging die sache durch die presse und man verteufelte den israeli ron medial. Ganz deutschland freute sich das ronni entlassen wird.
    – zur strafe ging ronni erstmal in den urlaub und bekam mickrige 11 mio abfindung
    – anschliessend wurde ronni zur strafe noch in den aufsichtsrat der Munich Re befördert, was Michel aber nicht mit bekam. so wie so oft.

    – das iraeli ronni zur strafe noch die regierung berät lassen wir mal weg. irgendwie langweilig.

    fakt ist, das inzwischen tausende von Michel-Aktienanleger zu deren glück auch enteignet werden mussten, wegen andere versuche seitens der telekom geld zu vernichten.

    lange rede kurzer….

    die telekomaktie liegt im nov 2016 doch tatsächlich bei 14,44. 14,57 war der der erste ausgabepreis.

    eins ist klar: für die gottschalks unter den herrenmenschen war die aktienwerbung ein toller erfolg.

  46. 46

    @stromerhannes, meine Meinung! Von einer Frau Knobloch inszenierte Parteispaltung, worauf diese Zöglinge sofort diese Hasenjagd treiben.

  47. 47

    @ Onkel Dapte
    32

    . Bis 10 kg soll es ja gehen…..

    —————————————–

    hi onkel,
    das nennt sich dann wohl freihandelsabkommen innert EU 😉

  48. 48

    Sie versuchen uns schon lang auszuplündern, jetzt fluten sie uns mit dem Gesindel aus aller Welt. Warum soll Deutschland eigentlich das Sizialamt für den Rest der Welt geben?

  49. 49

    #44 stromerhannes
    Ich bin auch der Meinung, dass sich Herr Meuthen zu sehr hat einschüchtern lassen, was die Sache mit Herrn Gedeon anging. Schließlich haben wir in Deutschland die Meinungsfreiheit. Wenn das Buch von Herrn Gedeon gegen unser Recht verstoßen hätte, wäre es ja verboten worden.
    Ich wünsche mir sehr, dass es mit der AfD gelingt, die Denk- u. Sprechverbote abzuschaffen.

  50. 50

    Interessant finde ich immer diese überraschenden
    Übereinstimmungen.
    Schaut man in die Werbung großer Deutscher Firmen,z.B.
    bei BMW oder Audi oder auch bei der evangelischen Kirche
    oder im „Staatsfernsehen“ oder in kleineren Firmen aller Art,
    dann stellt man das Gleiche fest,wie bei der antifa.

    Alle reden englisch !!
    Auch selbst im Radio,the voice of germany, in jeder Werbung
    sind Ausländer zu sehen, alles ist fremd !

    So,als ob sich die Kirche,der Linksstaat,die kapitalistischen
    Großfirmen mit der antifa abgestimmt haben und syncron und
    mit Gewalt in Deutschland eine englische Welt schaffen will !

    Naja,noch mag es ja so sein,aber ich bin mir sicher,dass
    selbst eines Tages auch der dümmste linksstaatdeutsche
    und Gutmensch sich eines Tages selber fragt :“ Habe ich das
    alles wirklich geglaubt,was ich da als Gutmensch gelabert
    habe“ ?

    Natürlich nicht ! Und dann werden die letzten hartgepeinigten
    Gutmenschen in unser patriotisches Lager überwechseln,
    und plötzlich wird ihnen ein Licht aufgehen…
    Wie konnte ich das früher glauben,dass eine Masseneinwan-
    derung einen guten Ausgang in Deutschland oder sonstwo
    nehmen könne ?
    Ja,so ist die harte Wirklichkeit ; zuerst Sachsen als Rechts-
    populisten oder gar Nazis abtun,dann wühlen und so tun,
    als sei man gläubiger Christ,verdient aber als „Religion“
    viele Milliarden an der Masseneinwanderung, dann das ganze
    Deutsche Volk verurteilen,dann das ganze Volk vorher völlig
    verschulden,dann die Bundeswehr islamisieren,dann aber
    auch alles zutun,um die Bundeswehr und Polizei und BND usw.
    so zahnlos machen durch kaputtsparerei,aber plötzlich,als
    die Flüchtlinge kamen,soviel Geld zu haben für Fremdlinge !!

    Das ist Hochverrat !!

    Aber,was kann ich als kleiner Deutscher dagegen machen ?
    Wie kann ich denn den linksgrünen Gutmenschen nur erklären
    auf welchen Holzweg sie sind ? Wie kann man denn den linken
    oder christlichen Gutmenschen erklären,dass die ganze
    Masseneinwanderung letztendlich von Rothschild,alias sein
    Berater Georges Soros,gemacht worden ist ?
    Wie kann man einen antifa-„deutschen“ erklären,dass sie
    aber so krass in eine großkapitalistische Falle gestolpert sind ?
    Wie kann ich es ihnen erklären ?

    Ich kann es euch sagen : Wenn ihr (Gutmenschen) glaubt,
    euch von der Einheitsfront lösen zu können,vorausgesetzt,
    ich könne euch erklären,das wir Deutschen als Volk,im Recht
    sind,würdet ihr dann zuhören und eure frühere Meinung mit
    der besseren Meinung unserer „patriotischen“ Ideologie
    auszutauschen ?
    Wenn Ja,dann hört jetzt genau zu :
    1.) Wenn wir jetzt über vergangene Geschichten etwas lesen,
    dann dürfen wir nicht den Fehler machen,und diese Worte
    dort mit der heutigen Dialektik verwechseln !
    Früher,z.B.in der weimarer Zeit herrschte ein ganz anderer
    Ton als heute,aber auch dort schon fanden massenhaft
    Ereignisse statt,die vergleichbar mit denen sind,die wir heute
    erleben.
    Beispiel Korruption,Kleinhaltung des Deutschen Militärs,
    linke Unruhen,rechte Strömungen,Pazifismus,Anarchismus
    Kommunismus,Sozialismus,auch dann Nationalsozialismus !
    Für den einen oder anderen Worte,die entweder schön oder
    schlecht sind,
    aber dennoch haben merkwürdigerweise alle (!) diese
    sogenannten Bewegungen einen einzigen Finanzier !
    Einen einzigen Planer oder Regisseur !!
    Hinter allen diesen „Bewegungen“ steckt das „Establishment““.
    2.) Das Establishment wird ausschließlich von reichen Bankiers
    und Großkonzernen geführt,die die Welt heute mehrmals
    einkaufen könnten,es aber nicht mehr brauchen,weil sie ja
    schon Alles (!) besitzen !
    Nur aber eben eines noch nicht : Sie besitzen nicht jeden
    Bürger und deren private politische Einstellung !
    Deswegen fürchtet das Establishment eben nicht mehr eine
    militärische Großmacht (wie es noch 1914 als Deutsches
    Kaiserreich,existierte) sondern diesmal das Volk in den
    jeweiligen Staaten und Nationen ! Deswegen will das E.
    die Nationen,Völker und vor allem die Volkseigenheiten
    vernichten,um diese widerspenstigen Völker später besser
    kontrollieren und beherrschen zu können !
    3.) Im Zuge dieser Erkenntnis muss jetzt doch dem Menschen,
    egal aus welchem Volk er oder sie stammen mag, ein Licht
    aufgehen in Bezug darauf, dass jeder Gutmensch,jeder
    antifa-Teilnehmer, jeder Kommunist,jeder Nationalsozialist,
    jeder Anarchist,jeder Pazifist,jeder,der das Wissen um das
    Establishment einfach als Tabu verneint…letztendlich…
    dem internationalen Großbankiers (!) in die Arme spielt !!
    4.) Fußend auf dieser Erkenntnis,ist es doch garnicht mehr
    möglich,dass ich der Presse,die nämlich komplett in den
    Händen des E. ist, Glauben schenken kann. Es muss doch
    von nun ein Schrei durch meinen Geist zucken,der endlich
    Licht in das Dunkel meiner eigenen politischen Fragen bringt.
    denn,welche Schlußfolgerungen ziehe ich denn aus dem,was
    ich jetzt und hier erfahren habe ?
    a.) Ich will,das das Deutsche Volk die Gesetzeshoheit wieder-
    bekommt !
    b.) ich will,das das Deutsche Volk die Finanzhoheit wiederbe-
    kommt.
    c.) ich will,das das Deutsche Volk die Medienhoheit wiederbe-
    kommt.
    d.) ich will,dass alle Bereiche des Staates und des Deutschen
    Gemeinschaftslebens,der Deutschen Kultur und der
    Deutschen Geschichte endlich befreit wird von all den Müll
    den uns das E. aufgebürdet hat,denn das Establishment
    hat nicht nur dem Dt.Volk (sondern sehr sehr vielen Völkern)
    eine Augenbinde der Großlüge,dem jeweiligen Volk
    unmerklich angelegt…..
    und genau in dieser „unmerklichen“ zur Gewalt führenden
    Suggestion steckt ihr antifa,-anrachopunks,-oder sonstigen
    auch leider echte Nazis,
    da alle die immer noch das glauben,was ihnen seit der
    Geburt an „eingetrichtert“ wird !!

    Und glaubt mir,liebe Genossen und Kameraden oder theologisch
    verzerrte Leute, erkennen kann man das Establishment daran,
    wie es sich theologisch verhält : sei es christlich,sei es islamisch
    oder sei es talmudisch !
    Diese drei „Weltreligionen“ sind Teil des Establishments,
    und glaubt mir,es ist eine sehr riesige,mächtige und bisher
    unbesiegte Macht…die alle großen Völkerschaften beherrschen !

    Würden sich aber alle Völker miteinander vermischen,so,wie es
    die Regisseure des Establishments wollen,dann würde die
    Welt noch schlimmer in Großkrankheitsbilder,in Unfruchtbarkeit
    in unsagbaren Massenelend,in großer Teilarmut,in Unglück
    und schwerer Unterdrückung enden.
    Übrigens sind einige dieser „militärischen Bilder“ bereits
    weltweit vom Establishment erreicht worden…
    und jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, Farbe zu bekennen,
    fangt an,euch geschlossen gegen das Establishment zu stellen
    das zur Zeit noch herrscht.
    Das Establishment und seine Herrschaft über uns ist
    gleichbedeutend mit dem Verlust und der Zerstörung
    unserer unersetzlichen Heimat !

    Auch in Israel macht man sich Sorgen,was in Deutschland z.Zt.
    passiert ! Aber nicht von Seiten der AfD oder PeGiDa,sondern
    von Seiten der merkelschen Einheitsfront,vom Linksstaat
    und vom Gutmenschentum !!!
    Wie kann es einen Deutschen Politiker geben,der einfach so
    Deutschland aufgibt ? Das fragt man sich überall in Israel !
    Es scheint so,
    als ob man sich in Israel mehr Sorgen macht,als die Deutschen
    in ihrem eigenen Land.
    Ist das zu fassen ?

    Gruß an alle einsichtigen Linken,grünen und Gutmenschen,
    die vor sich selbst und vor ihrem eigenen Gewissen
    das Überleben ihres Volkes als wichtiger empfinden,als
    eine blasse Theorie,die schon hundertmale gescheitert ist.
    Deswegen rufe ich jeden Einzelnen von euch auf,
    ich,als ehem.Anarchist, laßt ab von eurem Treiben,und
    schließt euch an,für unser großes Deutsches Volk und seine
    Befreiung zu „kämpfen“ und die Macht des Establishments
    wirkungslos werden zu lassen !
    Kannst du das verstehen,wer auch immer du sein magst.
    Treudeutscher Gruß,Vafti

  51. 51

    # 23 Korrektur

    „Auch daran, daß der gesamte Wohnungsbestand der BfA seinerzeit für 20% des Verkehrswertes nicht an die langjährigen Mieter verkauft wurde, sondern an die „Heuschrecken“ in den USA. Abgewickelt wurde es seinerzeit über die Kanzlei des Herrn Koch/CDU, der damals nicht seine Nebeneinkünfte offenbaren wollte.“

    ____________________________

    Es war NICHT Koch, sondern FRIEDRICH MERZ.

Kommentar abgeben