Bundeswehrprofessor: Unser Staat nennt sich Staat, ist aber keiner mehr!

wolffsohn

Auszug:

„In europäischen Ländern mit erodierender Sicherheit wie Deutschland versagt die Politik und rettet sich in einen immer wieder ausgerufenen »Aufstand der Anständigen«.

Für Wolffsohn ist es das komplette Eingeständnis des Versagens. Er schreibt:

»Man überdeckt dieses Versagen mit einem Zuckerguss, den man bei uns Aufstand der Anständigen nennt«.

Das Buch Zivilcourage endet mit der düstersten möglichen Prognose: Unser Staat ist im Untergang begriffen, Sicherheit gibt es nicht mehr.“

***

Udo Ulfkotte, 30.06.2016

Bundeswehrprofessor : Unser Staat nennt sich Staat, ist aber keiner mehr !

Michael Wolffsohn, bis 2012 Professor an der Universität der Bundeswehr in München, sieht die Sicherheit in Deutschland im Sinkflug begriffen. Nach seiner Auffassung »zerbröselt« der Vielvölkerstaat Deutschland, weil der deutsche Staat seine eigenen Bürger im Stich lässt.

. . . Weder Politiker noch Kirchen, Gewerkschaften, Industrieverbände oder Medien genössen Rückhalt in der Bevölkerung. Wolffsohn erkennt es daran, dass Politiker wie Sigmar Gabriel (SPD) Wähler jetzt als »Pack« beschimpfen.

Und das Pack reagiert völlig ungewohnt und ruft Politikern zu: »Wir sind das Pack«. Wolffsohn schreibt , die Bürger rufen nicht wie zur Wendezeit 1989/90 »Wir sind das Volk !«, sondern »Wir sind das Pack!«.

Wir haben demnach jetzt keine Volkssouveränität mehr, sondern »Packsouveränität und damit Verfall der Zivilität. Ohne Zivilität keine Zivilcourage« (Seite 53). Ein solch verfallender Staat, dessen Bürger sich von ihm abwenden, könne aber auch keine Zivilcourage mehr von seinen Bürgern einfordern…

In europäischen Ländern mit erodierender Sicherheit wie Deutschland versagt die Politik und rettet sich in einen immer wieder ausgerufenen »Aufstand der Anständigen«. Für Wolffsohn ist es das komplette Eingeständnis des Versagens. Er schreibt: »Man überdeckt dieses Versagen mit einem Zuckerguss, den man bei uns Aufstand der Anständigen nennt«. Das Buch Zivilcourage endet mit der düstersten möglichen Prognose: Unser Staat ist im Untergang begriffen, Sicherheit gibt es nicht mehr.

Quelle:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/bundeswehrprofessor-unser-staat-nennt-sich-staat-ist-aber-keiner-mehr.html;jsessionid=70DBE19B40D9CD315A108C40BE7FC751

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 13. November 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Abschaffung Deutschlands und Europas, Staatszerfall Deutschlands

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

78 Kommentare

  1. 1

    Die Kriminalität ist in Deutschland gestiegen.
    Besonders in Freiburg.
    Jetzt nennt man Freiburg Mordburg.
    Innerhalb 4 Wochen!
    Eine Studentin wird vergewaltigt und ermordet.
    Ein Wildpinkler wird Totgetreten.
    In Endingen wird eine Joggerin vergewaltigt und
    anschließend ermordet.
    In der Nacht zu Freitag hat ein Georgier seinen
    Neffen erstochen.
    Mordburg wird von einem Grünen regiert.
    OB Salomon.
    Der Moralapostel der es mit seiner Sekretärin
    trieb.

  2. 2

    Herr Wolffsohn darf das auch so beim Namen nennen. Ein normaler Deutscher würde sofort von der staatlich finanzierten Antifa als Nazi verunglimpft werden. BRD im Jahre des Herrn 2016

  3. 3

    Vor einigen Tagen hatte ich einen etwas ausufernden verbalen Streit mit ein paar wirklich sonst völlig ruhigen und konservativen Leuten.
    Sie wohnen in privilegierter Lage in einer Gegend von Bayern, wo die Welt noch (fast) in Ordnung ist.

    Jedoch hat man auch ihnen an die 70 Futschies mitten ins Bayerische Provinzparadies gepflanzt. Dies ignorieren sie aber geflissentlich mit Kleiderspenden etc.

    Diese Leute haben sich so gut wie alle mit wildem Enthusiasmus, angeregt durch Kirchen und Staat, Bürgermeister etc. wie wilde Glucken auf diese 70 Figuren, meist Schwarzafrikaner gestürzt und ihr Helfersyndrom abgetobt.

    Fühlen sich also als perfekte Gutmenschen.

    Als ich ihnen erklärte, daß in München die Eltern nun so gut wie dauerhaft ihre Nachfahren begleiten müssen, sie chauffieren, sie zumindest in Gruppen organisieren müssen, weil es eine konkrete Bedrohungslage gibt, die vorher so nicht existierte, da mußte ich mir anhören, daß ich wohl etwas übertriebe.

    Nachdem ich das nun schon fast 2 Jahre mitmache und sehr viel persönliche Freizeit in zuvor niemals notwendige Bodyguardtätigkeiten investieren mußte, war und ist die Haut diesbezüglich etwas dünn und ich wurde ärgerlich bei dieser unfaßbaren Ignoranz.

    Zufällig wußte ich auch von kriminellen Übergriffen genau aus deren Umgebung in ihrem Paradies der Zuckertürmchenbewohner.
    Als ich diese aufzählte, wurde ich rüde unterbrochen, daß man das schon wisse, aber Kriminalität gab es schon immer, da habe nix mit nix zu tun.

    Krone des Ganzen war dann ein Ausraster von mir, wo ich nicht mehr an mich hielt und ihren ihre vaterlands- und volksverräterische Speckgürtelignoranz offen an den Kopf warf.
    Sie waren sehr beleidigt darüber, daß ich sie für ignorant hielt.

    Da gibt es leider eine riesige Menge von Landsleuten, sonst eigentlich intelligent und von Natur aus schon immer konservativ.
    Durch den Dauerbeschuß mit Desinformation aus den Medien haben sie ein völlig abgehobenes und anachronistisches Weltbild.

    Sie glauben zum Beispiel nicht, daß Kinder in München hungern müssen, weil die Eltern kein Geld für das Schulessen haben. Das mit den Rentnern und dem Müll, ja das haben sie wohl dann schon mal gehört, und da selbst etwas älter interessiert sie das schon, aber sie sind selbst reiche Rentner oder erwarten eine gute Rente und deshalb Achselzucken und nach mir die Sintflut.

    Ich glaube, kein einziger von diesen Semmelbröselrasplern kann wahrnehmen, was hier wirklich los ist, no go areas, sexuelle Übergriffe, die nackte Angst im Land; und wenn sie es könnten, dann würden sie es verleugnene und negieren. In ihrem Kaffekränzchen gut abgesichert und wattig warm gepolstert wollen sie sich nicht mit unschönen Erkenntnissen die Stimmung verderben lassen.

    Und deshalb wird der Horsti und seine Band und damit auch SIE weiterhin für das Non-plus-Ultra gehalten. Und die EU ist gut.
    Weil die haben ihre Rentenaktienpapiere alle so angelegt, daß sie Verlust machen würden, löste sich die EU auf.

    Es waren eigentlich sehr nette Menschen.
    Naja, ist wohl nun auch Vergangenheit.
    Es hat mir aber die Augen geöffnet, wie genau es eigentlich abläuft, daß so wenig Bewegung in die Sache der Selbstverteidigung des deutschen Volkes geht.

    Die im Speckgürtel sitzenden stehen unverblümt und „mir gehts gut“ sagend auf der Bremse und lassen ihre Frauen Kuchen backen.

    Sie sind die eigentlichen Unterstützer von der Destabilisierungsagenda und zwar paradoxerweise genau deshalb, weil sie aus ihrer gewünschten und geglaubten Stabilität nicht herauslugen wollen, nicht mal für eine Sekunde.

  4. 4

    Die Funktionäre von naiberith haben den Staat übernommen, vergleichbar mit dem Miltärputsch in der Türkei. Immer sind es dabei aufgehetzte Fußsoldaten, welche sich plakativ in den Vordergrund stellen lassen und per Taggeld bezahlt werden. In der Ukraine ist es ihnen geglückt und es wurde im Chaos der legale Staat hinweggefegt, in der Türkei war es eine Frage von Stunden und in Syrien wurde Islamimport aus über 60 Ländern langzeitig toleriert.
    Deutschland und Europa steht am Scheideweg, dieser Entwicklung , die Markenzeichen sind überall dieselben,
    aufgeputschte und bezahlte Vereinsmitglieder von NGOs.
    In der Ukraine waren dafür 5 Milliarden frisch gedruckter Scheine nötig, wie diese Nuland es verlauten ließ.
    Die USA hatte sich vor Jahren bereits gewappnet und 3,5 Milliarden Schuss Kleinkaliber Munition bevorratet.
    Ziel ist die Machtübernaahme mittels politisch erprobter Funktionäre, damit ein zentralistisches System zu implementieren – eine Zentralgewalt gemäß CKP.
    Russland hält solche NGOs unter Beobachtung und kontrolliert deren Geldflüsse sodass daran ein Nemzow gescheitert ist; In D. haben sich die Gewerkschaften als Schutzschirm solcher Gruppen zur Verfügung gestellt und die Kirchen ihren Heiligenschein ausgebreitet.
    Meist wissen die Blauäugigen gar nicht, dass sie diesem CKP-Kartell dienen.

  5. 5

    @ biersauer 4#

    Sehr gute Ausführung. Danke.
    Und das Bild vom ausgebreiteten Heiligenschein trifft das Drama im Kern.
    Siehe meinen Kommentar zuvor.

    Auch dort halten die Leute nur deshalb still, weil die Kirchen es vorbeten und alle anderen zu Angstbürgern oder „Rechten“ im Sinne des Kampfes gegen Rechts degradieren.

  6. 6

    Die Meisten wissen es garnicht, dass sie diesem CKP dienen !
    Insbesondere die Religioten und die Idioten gleichwelcher Couleur.

    MM: Was ist CKP???

  7. 7

    Deutschland ist bunt ? Narrenschiff hoch zwei.Die Eliten sind erschrocken wie 1789 der König und die Adeligen und Priester in Paris.Wie es ausgegangen ist ist bekannt.Trump hat gewonnen,Hofer wird folgen.

  8. 8

    eagle1 #3,
    Sie haben sehr schön geschildert, weshalb die BRD sich selbst abschafft.

    Die wirkliche Macht hatten schon immer die Massenmedien, denn diese programmieren die Bio-Roboter, welche allgemein als „Menschen“ bezeichnet werden.

    Es kommen immer wieder Berichte darüber, dass Lehrer gekündigt werden, weil sie AfD-Mitglieder sind oder bei Pegida mitspaziert sind.

    Diese Lehrer werden nicht von Angela Merkel oder sonstigen Polit-Schranzen entlassen, sondern von Schuldirektoren.

    Wieviel Gehirnmasse und Anstand und Wahrheit steckt in solch einem Bio-Roboter, der Schuldirektor geworden ist ?
    Die Antwort ist einfach:

    Dieser System-Zombie ist perfekt konditioniert, perfekt vom System programmiert. Er will nicht selbständig denken, weil er sich ganz sicher ist, dass er das Optimum an selbständigem Denken und Intelligenz darstellt. Er ist sich ganz sicher, dass er auf der richtigen Seite steht, als fast perfekter Gutmensch, als Humanist, als toleranter Gegner der „Rechten“ und „Populisten“.

    Das Wort ist wie ein Samenkorn, das vom Sämann ausgestreut wird. Der Boden und das Wetter entscheiden darüber, ob das Samenkorn Früchte trägt oder verdorrt.

    Dass immer noch mehr als 80% der Wähler die Systemparteien wählen, obwohl um sie herum Anarchie und Mord und Totschlag wuchern, zeigt, womit diese System-Zombies über Jahrzehnte programmiert worden sind.

    Wir kennen die Mantren:
    – Die EU ist ein Friedensprojekt
    – Die EU ist gut, offene Grenzen bringen Wohlstand
    – Die Völkervermischung ist gut, sie bereichert uns
    – Der Euro ist notwendig, er bringt Wohlstand
    und so weiter und so fort …

    Alles Lügen.
    Aber diese Schuldirektoren und Bürgermeister und Ratsherren und Bezirks-Dingsbums-Bürokraten und Ingenieure und Akademiker und Arbeiter haben diese Lügen verinnerlicht.

    Die Saat ist aufgegangen und sogar wenn eine 26-jährige Joggerin aus einem kleinen Ort bei Freiburg vergewaltigt und ermordet wird, kommen diese Systemzombies nicht auf die Idee, dass dies nur wegen der EU, wegen Merkel, wegen den offenen Grenzen und wegen der Flutung mit Illegalen durch Merkel möglich wurde.

    Erst wenn die AfD mehr als 50% der Stimmen bekommt, steht fest, dass zumindest die Hälfte der Wähler aus ihrer Programmierung als Systemzombies ausgebrochen ist.

    Doch dies wird noch lange dauern.
    Die FPÖ in Österreich hat viele Jahre gebraucht und sie hat immer noch nicht die Mehrheit, sondern wird von System-Zombie-Parteien blockiert und von der Macht abgehalten.

    Fazit: Es wird noch sehr viele Vergewaltigungen und Morde und Raubüberfälle und andere Verbrechen durch Illegale, durch „Migranten“, durch Zigeuner-Banden, durch Mafia-Banden usw. geben. Es wird noch sehr viel Leid geben, wofür die Systemparteien und deren Wähler verantwortlich sind, bevor die AfD an die Macht kommt.

    Der Mensch ist nicht so intelligent, wie er meint. Wäre er intelligent, wären Merkel und Co. längst hinter Gitter, wären die Grenzen dicht und die DM wieder eingeführt worden.

  9. 9

    Es ist an der zeit, die kompletten Luschen, welche sich Regierung schimpft, ab zu lösen.Wenn wir so einen Mann hätten wie der Wilders aus den Niederlanden, hätte wir schon fast die halbe Miete drin. Wenn dann auch noch der Höcker spurt, könnte, theoretisch alles in trockene Tücher kommen.

    Wilders‘ Plan: Zeit für Befreiung

    von Geert Wilders
    13. November 2016

    Englischer Originaltext: Wilders’s Plan: Time for Liberation
    Übersetzung: Daniel Heiniger

    Pim Fortuyn, der Held von Rotterdam, der das Land wach rüttelte, sagte einmal: „Ziele nicht auf das, was möglich ist, sondern auf das, was vorstellbar ist.“ Er wollte deutlich machen, dass für uns, die Niederländer, nichts unmöglich ist.

    Pim Fortuyn hatte recht. Nichts ist unmöglich für uns. Wir sind Niederländer.

    Schauen Sie sich unser Land an. Wir haben dieses einzigartige und wunderschöne Land aus eigener Kraft geschaffen. Wir sind die einzigen Menschen in der Welt, die in einem Land leben, das wir zum größten Teil selbst erschaffen haben. Eine große Leistung…

    Bitte weiterlesen unter:

    https://de.gatestoneinstitute.org/9314/wilders-plan-befreiung

  10. 10

    Wat noch nie einer… Staatssilmulation ja, OMF seit 1945…Kolonie der Drecksamis.

  11. 11

    WAR

  12. 12

    @ Herbert Kern 8#

    Stimmt alles.
    Nur es gibt andererseits auch nicht so viele Beamte, Direktoren und Besserverdiener, Akademiker.

    Zusammen genommen sind sie weniger als die schweigende Mehrheit der ziemlich gebeutelten Arbeiter und unteren Angestellten, die lange schon unterm Hartz-Schwert leben müssen (Damokles war altes Griechenland, heute haben wir Hartz und hatten einen Schröder, der es über uns aufgehängt hat).

    Wenn viele, möglichst viele Deutsche aus dem Ausland ihr Recht wahrnehmen, mit dem deutschen Paß auch bei der BT-Wahl mitzumischen, dann haben wir eine echte Chance auf einen Überraschungssieg der AfD nach Trump´schen Vorbild.

    Die sind nicht alle ausgewandert, weil es hier für sie so gut lief.

    Auch im Lager der Nichtwähler sind noch schlummernde Reserven, ebenso bei den völlig abgehängten und unterinformierten Rentnern ohne Internetzugang.

    Mal abwarten.
    Wenn Wilders durchzieht, Le Pen – dann wird das eine ungeheure Sogwirkung entfalten, der sich auch die deutsche Lage angleichen wird.

    Die Glaubwürdigkeit der Medien ist schon sehr angefressen.
    Wenn es so weiter geht, dann wird das Ende der Deutungshoheit in deren Sinne bald erreicht sein.

    Wir haben nur noch 2 Jahre!
    Juncker hat es angedroht, dann – innerhalb dieser Zeitspanne – sieht er sich wieder im Stande, seinen Auftraggebern zu liefern.

    Zeit drängt.

  13. 13

    @ Herbert Kern
    8

    ……….Diese Lehrer werden nicht von Angela Merkel oder sonstigen Polit-Schranzen entlassen, sondern von Schuldirektoren………….

    ——————————

    hallo herbert kern,

    achtung!…es gibt sogenannte dienstanweisungen!

    geschrieben werden die auf ministeriums bzw kommunaler ebene. Da sitzen dann beamte in kleinen zimmern die ihrem dienstherrn unglaublich toll gefallen wollen und tüfteln diese so aus, dass sie ganz scharf am gesetz vorbei gehen und gute wirkung zeigen.
    beamte, z.b. direktoren, die sich auffällig nicht daran halten bekommen genauso ein 4 augen gespräch wie alle anderen schafe auch.

  14. 14

    ———— qualitätspresse ———-

    kurdendemo gestern in kölle(mal wieder)

    das kurden die polizei angegriffen haben wird nur tabellarisch nebenbei aufgeführt.
    Also alles gut!

    Gut ist auch, das die kurden die bundesregirung auffordern in der wüste zu handeln.
    Seltsam. wenn die kurden hier doch zeit haben, warum fahren die da nicht runter und helfen mit aus ihrem kulturell hochwertigen und hochsensiblen land (haben steinhaufen und erdhöhlen erfunden in dem ermordete familien einen geistesgestörten pharao im tot beschützen) ein paradies zu machen.
    statt dessen ärgern die sich hier mit ungläubigen herum.

    muss man das verstehen? 🙂

  15. 15

    ob wir hier ein staat

    sind oder nicht juckt im prinzip niemanden.
    das GG (fälschlicherweise auch verfassung genannt) wird ja auch von keiner justiz respektiert. Wenn nur zu deren vorteil.

    es gibt auf der ganzen welt nämlich immer das gesetz des stärkeren und schnelleren.

    so lange der grossteil des volkes also mit bier+chips vorm fussballfernsher sitzen bleibt, bleibt das eben so.

    nicht zu vergessen die ganzen beamten, medienleute und rotgrünedummschafe die feiwillig mitmachen.

    der parteitag der grünen hat gestern ergeben: „man will reichensteuer erheben.“
    lustigerweise haben das grüne kleinstkinder vorgeführt/gefordert, die nicht ansatzweise verstanden haben was ihre partei vor hat.
    Andererseits werden genug Michels es glauben und den grünen, wie in Baden-w , zur BT-wahl wieder mehr stimmen geben.
    Ziel erreicht.

    Die grünen sitzen schon in 10 von 16 ländern im bundesrat.

  16. 16

    @biersauer #4

    Das „Ding“ schreibt sich B’nai Brith (= Bund der Söhne)

  17. 17

    Der Staatszerfall hat auch einen Aspekt, der sich in der Bildungspolitik ausdrückt.
    Der „Große Schlumpf“ Meuthen sagt ja nicht viel Substanzielles, aber in Sachen Bildung ist er als Professor Profi.

    Das merkt man sehr erheiternderweise an dieser gelungenen Fundamentalkritik – (gerade auf PI gefunden)

  18. 18

    @ eagle1 #3

    So bedrückend, wie Sie das schildern, erlebe ich das auch immer wieder.

    Dabei sitzt das Merkel-Ungeheuer bereits international isoliert im „Föhrerbunker“ – was macht es nun, wenn jetzt sein „Herrchen“ und Auftraggeber Obimbo weg ist? Wer transportiert es nach Loch Ness – dort kann es dann weiter die Kinder oder solche Zeitgenossen „erschrecken“, von denen Sie schreiben!

    Hier: Klartext von Wolfgang Prabel:

    http://www.pi-news.net/2016/11/die-ehemals-maechtigste-frau-der-welt/

    „Reagan und Gorbatschow haben HONECKER den Job ruiniert, MERKEL wird an Trump und Putin scheitern.“

    Als letzte werden es diese Schlafschafe aus den „Speckgürteln“ merken und sich die Augen reiben: „Wiiiiie konnte das kommen?“ Dabei kennt doch eigentlich jeder den Spruch: „Wer ZU SPÄT KOMMT, den bestraft das Leben!“

    Wobei das Gemerkel einer der besten „Wahlhelfer“ Trumps war:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/88034-merkel-schuld-an-trumps-sieg

    Deutsche, wollt ihr EWIG auf der Seite der Verlierer stehen?

  19. 19

    Ich mag diesen Arppe:

    Guter Mann.

  20. 20

    @ Alter Sack 17#

    Es wird hoffenlich bald der Tag kommen, wo diese Exemplare der unverbesserlichen Ignoranz aus purem Zweckegoismus in einem Reservat für Völkerkunde in vivo neben dem Loch Ness im markig-kühlen Schottland ihren vorerst letzten Lebensraum zugewiesen bekommen.
    Dort können sie ihrer grün-schwarzen Jugend in täglich wechselnden Bildungs-Versuchsanordnungen dann Unterricht in Gender-Geschichte und Toleranz-Migration geben. 🙂

  21. 21

    Sollte sich langsam doch herumgesprochen haben: dieser CKP ist der Plan zur Auflösung des Weißen Europäers,
    ist in Google als Coudenhove Kalergi Plan beschrieben, uA. hatte Merkel dafür von der Europa Union dieses Grafen, dafür den Europa Preis erhalten, sind alle diese
    Bonzen dort vereint, wie Otto v. Habsburg, etc.

  22. 22

    Spiegel-Online schäumt :

    Trifft sich doch dieser „unverschämte“ Mensch Trump als erstes mit Nigel Farage statt mit einem Staatsmann bzw. Staatsmännin ! 😉

    Brexit-Wortführer Farage bei Trump : Treffen sich zwei Rechtspopulisten

    Sie sprachen über die Lust am Gewinnen : Als ersten britischen Politiker hat der künftige US-Präsident Donald Trump den Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage empfangen .
    Aus Brüssel kommt derweil ein freundlicher Appell .

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-traf-nigel-farage-sie-sprachen-uebers-gewinnen-a-1121049.html

    Nigel Farage hat als erster britischer Politiker den künftigen US-Präsidenten Donald Trump nach dessen Wahlsieg getroffen . Die beiden hätten am Samstag über eine Stunde lang über „die Freiheit und das Gewinnen gesprochen und darüber , was das alles für die Welt bedeutet“, sagte Kellyanne Conway aus Trumps Team .
    Auch der Stand des Verfahrens zum britischen EU-Austritt sei Thema gewesen , erklärte die europafeindliche Partei Ukip .

    . . . als nächstes wird Ihn wahrscheinlich Geert Wilders besuchen ! 😉

    Wachtula Zonensis ist beleidigt . . . hähähähähähähä 😉

  23. 23

    @ Terminator 21#

    Sie machen meinen Volkstrauertag zum echten Feiertag!

    🙂

    Hähähä, hätte für heute Wachtelsalat bestellen sollen.

  24. 24

    Ich werde es genießen zu beobachten, wie sich unser Augsteinchen nach anfänglichem Geheul und nachfolgendem erstsaunten Augenreiben nahtlos in die Jubel-chorus-line ganz vorne bei den Joural-Can-Can-Tänzerinnen zu Ehren der dann bestimmt nicht mehr „Populisten“ genannten NEUEN Spitzenpolitiker einreihen wird.

  25. 25

    Herr Wolfsson spricht mir aus dem Herzen und hat recht : Hier wird eine Kulturnation und ein Europa der Aufklärung verraten. Das „Pack“ wird das aber nicht mehr lange dulden, es wird sich wehren. Die uns regierenden rüsten schon seit Jahren auf, werden freiwillig ihre Pfründe nicht lassen. Es wird blutig werden, ein langer Kampf steht uns bevor.

  26. 26

    —– presse —-

    falsch geparkt….Na und
    10 polzisten verletzt

    https://www.welt.de/vermischtes/article159455674/Gewaltexzess-nach-Streit-ueber-falsch-geparktes-Auto.html#Comments

  27. 27

    OT – Wirtschaft und Soziales

    Wir haben viel zu viel Staat, marktwirtschaftlich gesehen –

    Unsere Alice im Wunderland mit den schönen Augen in ihrem Element:
    „Frau Nahles hat in ihrem Leben NIE gearbeitet“ 🙂

  28. 28

    Dieser weltweit wirkende Coudenhove Kalergi Plan, vertreten durch diese Europa Union als europ. Zentrale für dieses Vorhaben, sowie diese naibirith als internagionale Vertretung dieser Poliitk, sind in den weltregionen offenbar verschiedentlich von der ortsbezogenen Politik befasst, wie es jetzt von den gesteuerten Protesten in den USA sich zeigt.
    Als in der Ukraine dieser „Maidan“ losbrach, war allgemeines Erstaunen groß, dass es sowas an gesteuertem Umsturz gibt.
    Ebenso war es erstaunlich, dass Syrien von über 60 Nationalitäten derart unter Druck gesetzt werden konnte und ohne diese nachbarliche Hilfe schon eingeknickt wäre.
    Erstaunlich auch dieser konzertierte Ansturm auf ganz Europa unter Federführung von Staat, Politik und Kirche,
    wobei es offensichtlich darum ging, nebst Destabilisierung, die nötigen Finanzen zu requirieren und dabei die Bevölkerung erheblich ausgequetscht wurde. Wohin sind diese Geldmittel hin verschwunden? Gleich beim Umtausch waren es 34% Kaufkraftminderung der neuen Währung, gleichzeitig aber enormer Staatsschuldenanstieg.
    Nächster Punkt Nato: dabei tut sich ein unüberschaubares Loch auf, vergleichbar eines Schwarzen Loches mit unendlichem Ereignishorizont; dabei erstaunlicher Umsturzversuch gegen Türkei, mit an die 60.000 Beteiligte, welcher nur aus Wachsamkeit Russlands scheitern musste.
    Nach den Gesetzen der Politik ist keines dieser Geschehen als Zufällig zu sehen , sondern sind zueinender kongruent.
    Dabei erstaunt diese Unverfrorenheit vom Merkel&Co, welche sich bei ihrer Unredlichkeit dazu keine GEDANKEN abringen.
    Mafiös fällt mir dazu ein.

  29. 29

    😉 M.L.: Ab jetzt wird ausnahmslos jeder, der zum xyz-ten Mal die Coudenhove-Kalergi-Platte auflegt, auf Lebzeiten von diesem Blog verbannt! 🙂 🙂 ha ha

  30. 30

    Ist mir deswegen auch schon erstaunlich, dass Merkel&Co nicht schon solche Verbote in petto hat.!

  31. 31

    OT – Möller zum Opferschutz

    https://www.youtube.com/watch?v=Nb48wtRYRRQ
    Stefan Möller: Zum Opferschutz gehört auch, sich mit den Realitäten auseinanderzusetzen

  32. 32

    @ Terminator #21

    Ja, Trump macht ernst:

    http://unser-mitteleuropa.com/2016/11/13/trump-knuepft-kontakte-mit-marine-le-pen-und-nigel-farage

    Mit der Bundes-Schlaftablette Steinbeißer, „Außenminister“ eines „Staats, der gar keiner mehr ist“, will sich niemand mehr treffen. Er wollte Trump ja auch sein Patschhändchen nicht geben – sowas nenn ich politischen SELBSTMORD.

  33. 33

    Um den “ Verfall der Zivilität “ mit dt. Gründlichkeit zu perfektionieren, importiert man en nasse Menschen aus Ländern, in denen so etwas wie westliche Zivilität entweder unbekannt ist oder als feindlich mit allen Mittel bekämpft wird.

  34. 34

    Ups !

    Muss heißen: en masse

  35. 35

    Ein Knöllchen mit großer Wirkung !

    Wie hätte Polizei in Amerika da reagiert ??

    Gugge !

    https://www.welt.de/vermischtes/article159455674/Gewaltexzess-nach-Streit-ueber-falsch-geparktes-Auto.html

  36. 36

    Etwas ausführlicher zu Düren !

    Guggst du !

    http://www.pi-news.net/2016/11/dueren-familienclan-verletzt-elf-polizeibeamte/#more-541718

  37. Lisje Türelüre aus der Klappergasse
    Sonntag, 13. November 2016 15:42
    37

    @cajus pupus

    „Wilders Plan“….
    Die Rede erschien bzw. wurde abgedruckt im „De Limburger“.(Niederländisch- Limburg liegt westlich vom Westzipfel).
    Das ist bemerkenswert, ist Limburg doch die Heimat und Hochburg von Frans Timmermans, dem EU-Kommissar, der erst kürzlich durch einen Neue-Welt-Kommentar auffiel.
    Vielleicht ist das ein hoffnungsvolles Zeichen für die anstehende Wahl in den NL.

  38. 38

    @ Alter Sack 30#

    Trump erhöht jetzt erst mal den Druck auf dem Reifen…. 😉

    Wird ne längere Reise.
    Und die Irre im Kanzleramt wird versuchen, sich an Erdolf festzubeißen. Viel anderes bleibt ihr ja gar nicht mehr. Islam gehört zu Deutschland eben, jetzt erst recht.
    Eurabien wird SIE mit aller Kraftanstrengung, die noch möglich ist, zu erhalten versuchen und dann abtreten, bzw. abgewählt werden.

    Ich habe es an dieser österreichischen Politikerin gesehen, die in Servus TV bei der Pretzell-Runde dabei war.

    Diese dauerlächelnden alten Tanten, allesamt Killays Abziehbildchen, die haben es einfach nicht kapiert. Haben den Knall nicht gehört und sind begriffsstutzig.

    Es will gar nicht in ihr Hirn gehen, daß der Wähler sie nun abstraft und daß der Wähler nicht das ist, was sie sich darunter vorgestellt hatten.

    Sie sind wahrscheinlich einfach schon zu alt, um noch geistig flexibel genug zu sein, die Lage zu erfassen..

    Entlarvend war ein Satz von ihr, daß sie nicht wußte, wie sie selbst sagte, wie es wirtschaftlich in den Straßen ihrer Stadt aussehe.
    Daß es da Gruppen gäbe, die gar nicht so wie „wir“ einkaufen.
    Sprich die ganze Unterwanderungsentwicklung ist denen völlig entgangen.

    Diese Tantchens mit ihren exklusiven Tamtamonkelchens und Professorenehegatten, die leben schon so lange in ihrer anachronistischen Parallelwelt, sie kutschieren in ihren Wohlfühlzonen herum, ignorieren Tatsachen, fröhnen ihrem mondänen Lebensstil und fühlen sich als Wegbereiter einer großen europäischen und globalen Zukunft, die außer ihnen gar keiner will.
    Und alle sollen sich so benehmen, wie es ihnen paßt, ihre Benimmregeln achten und arbeiten, damit es so bleibt für sie wie es ist. Wenn sie seit Jahren alleingelassen wurden, arbeitslos zu Bettlern im eigenen Land gemacht wurden, bespuckt von den eigenen Politikern und Ämtern, obwohl sie arbeiten wollten, es wurde nicht beachtet von diesen Tantchens in ihrer anachronistischen Traumwelt, einer Fortezza aus Mantren wie „Uns geht es gut“, „wir sind ein reiches Land“, und so fort.

    Und Österreich ist noch Zucker gegen das Chaos in Deutschland.

    Ausgeträumt.
    Die haben tatsächlich noch nie live eine no go zone in ihrem Land betreten. Da sie immer hinter ihren bodyguards herumwatscheln, kann ihnen auch vergleichsweise wenig passieren.
    Verblendet und selbstherrlich arrogant.

  39. 39

    OT oder auch nicht.

    Hab ichs doch gesagt.
    Erdolf hat mindestens eine genausogroße Schizophrenie wie SIE.

    Das ist der Brecher, hab mich kaum eingekriegt vor Lachen.
    Erfolg will die Türken absimmen lassen, ob sie in die EU wollen?

    WIR WOLLEN DAS ABER NICHT.
    Das ist ihm völlig entgangen.

    Der ist auch auf dem großen Dampfer mit der Aufschrift „fahrendes Heim für der Welt Entrückte“

    http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Erdogan-bringt-Referendum-ueber-tuerkischen-EU-Beitrittsprozess-ins-Spiel-5183647
    Erdogan bringt Referendum über türkischen EU-Beitrittsprozess ins Spiel

  40. 40

    Erdolf – nicht Erfolg natürlich

  41. 41

    Neues Konzept von NRW-Jäger : Polizeihunde als Schmuse-und Kuscheltiere, um Aggressionen abzubauen!
    Er fordert: “ Die Hunde müssen sozial verträglicher werden ! “
    Der meint das ernst !
    Guggst du:

    https://twitter.com/hashtag/jaeger?lang=de

  42. 42

    @ eagle1 # 22

    . . . . „Hähähä , hätte für heute Wachtelsalat bestellen sollen“.

    Hören se auf . . .hab Schluckauf vor lachen ! Hätte ich vor einer Wochen auch nicht gedacht , daß ein Volkstrauertag zu einem Feiertag werden kann . Tsja , so geht´s manchmal im Leben !

    @ Alter Sack # 30

    Trump knüpft Kontakte mit Marine Le Pen und Nigel Farage ! 🙂

    http://unser-mitteleuropa.com/2016/11/13/trump-knuepft-kontakte-mit-marine-le-pen-und-nigel-farage

    . . . . Kellyanne Conway, erklärte, „sehr produktiv. Man sprach unter anderem über (den Begriff der) Freiheit und was diese für den Rest der Welt bedeute“.

    . . . . In Frankreich möchte Trump seine Beziehungen zu Marine Le Pen stärken , die bereits in der vergangenen Woche vom US-Wahlergebnis als einem „Sieg der Freiheit“ gesprochen hatte .
    Ihre Nichte , Marion Maréchal-Le Pen , gab heute auf Twitter
    bekannt , dass der Front National eine Einladung zur Zusammenarbeit von Trumps Wahlkampagnen-Manager Stephen Bannon angenommen habe . . . . .

    Wahnsinn , er trifft sich also zuerst mit Marine , statt mit Hollande ?

    Darauf warte ich schon seit Jahren ! . . . ENDLICH ! ! ! !

    Jetzt bin ich aber mal gespannt , wen er von den deutschen Koriphäen zu sich einläd . . . . hähähähähähä ! Oohhmann , oohhmann 🙂

  43. 43

    „Wir verlieren die Kontrolle über die Strassen“ – Merkel-Deutschland gleitet in die Gesetzlosigkeit ab !

    Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel sieht sich angesichts ihrer gescheiterten Migrationspolitik einer Katastrophe gegenüber.

    Während der ersten sechs Monate von 2016 begingen Migranten in Deutschland 142.500 Verbrechen, wie das Bundeskriminalamt feststellte.

    http://unser-mitteleuropa.com/2016/11/03/wir-verlieren-die-kontrolle-ueber-die-strassen-merkel-deutschland-gleitet-in-die-gesetzlosigkeit-ab/

    Bundeswehrprof. : Unser Staat nennt sich Staat , ist aber keiner mehr !

    . .und was macht die dann noch hier ? Ab , nach Burkina Faso mit der .

    http://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2016/09/Merkel-768×415.jpg

    EAGLE1 . . . hab mir soeben den schönen Tag wieder versaut !

  44. 44

    BRD. Deutscher Staat?
    Das ist mittlerweile die Weltgrößte Schlepperorganisation in Verbindung einer kastrierten Armee, mit div. NGOs, politischen Intressengruppen, Parteien und eigenem Parlament!
    ————————————-

    Ab sofort legaler „Flüchtlings“-Zustrom: Monatlich 1.000 Migranten auf dem Luftweg (!) nach Deutschland

    München/Erding. Ab sofort beginnt eine neue Phase in der offiziellen Zuwanderungspolitik der Bundesrepublik Deutschland: „Flüchtlinge“ und Migranten aus Italien und Griechenland werden ab sofort per Charterflug nach Deutschland eingeflogen. Ab November werden „wöchentlich 250 Personen“ auf dem Luftweg zum Fliegerhorst Erding gebracht, teilte das Bundesinnenministerium mit.

    2015 hatte die EU beschlossen, 160.000 „Flüchtlinge“ aus Griechenland und Italien in andere EU-Staaten umzusiedeln. Doch mehrere Mitgliedsländer weigern sich, Flüchtlinge und Migranten aufzunehmen. Deshalb konnten bislang nur wenige Zuwanderer umverteilt werden. Deutschland verpflichtete sich damals, rund 40.000 „Flüchtlinge“ aufzunehmen.

    Das Umsiedlungsprojekt startete bereits im August. Damals ließ die Bundesregierung rund 200 „Flüchtlinge“ aus Griechenland einfliegen. Nun sollen jeden Monat 500 „Flüchtlinge“ aus Griechenland und 500 aus Italien nach Deutschland kommen. Die Ausländer werden per Charterflug über den Flughafen München-Erding nach Deutschland geholt, gab das Bundesinnenministerium bekannt. Nach maximal 72 Stunden in Erding würden sie dann auf Erstaufnahmeeinrichtungen in allen Bundesländern verteilt. (sp)

    ———————————–

    http://zuerst.de/2016/11/11/ab-sofort-legaler-fluechtlings-zustrom-monatlich-1-000-migranten-auf-dem-luftweg-nach-deutschland/

    (Vollzitat)

  45. 45

    @ Terminator 40#

    Geht mir genauso. ENDLICH!

    Aus gut informierten Kreisen ist hindurchgedrungen, daß Trump die Ansage von Petry gut gefallen hat. Sie hatte ihm geschrieben und grautliert sowie ihr Interesse an einer positiven Zusammenarbeit geäußert, und er soll also Petry zugesagt haben.

    Wir werden sehen. Ist bisher nur Gerüchteküche.

    England und Frankreich haben inzwischen diesen albernen Sondergipfen gegen Trump von Juncker abgesagt. Termingründe.

    haha.

    Es wird nicht ganz 3 Stunden dauern, und alle anderen haben auch abgesagt. Juncker kann somit ebenfalls abdanken! 🙂
    Spottende Kommentare auf PI sprechen davon, daß er sich mit Schultz zusammen im gemeinsamen Weinkeller verbarrikadiert haben soll.

    Fand ich witzig.

    Aber den besten Kommentar auf PI, das ist für mich dieser hier:
    Der trifft sowas von ins Schwarze und so kurz und prägnant, bravo, alle Achtung für die verbale Zielsicherheit.

    „#27 Voldemort (13. Nov 2016 13:37)

    Die deutsche Presse kommt mir wie ein kleiner Pudel vor, der außerhalb des Geschehens stehend ständig laut kläfft. Niemand nimmt ihn ernst, die Realität geht an him vorbei, er kläfft aber weiter, als hinge hiervon das Wohl der Welt ab.
    Der überkommene linksliberal-versiffte Lügenmedienappart, der sich der Propaganda anstatt der Berichterstattung verpflichtet fühlt, gehört drigend reformiert oder am besten ganz abgeschafft und durch seriöse und transparente Berichterstattung ersetzt.“

  46. 46

    . .und was macht die dann noch hier ? Ab , nach Burkina Faso mit der .

    Genau so seh ich das auch ! Und die Grünen soll sie gleich mitnehmen und den dicken „Jabba the Hutt“ auch .

    http://vignette3.wikia.nocookie.net/starwars/images/7/7f/Jabba_SWSB.png/revision/latest?cb=20160910034237

  47. 47

    Ihr seid alle so was von BÖSE. 😀

  48. 48

    OT – Unfaßbar

    http://www.thegatewaypundit.com/2016/11/muslims-beat-popular-tv-chef-sweden-told-looked-like-donald-trump/
    MUSLIMS Beat Popular TV Chef in Sweden – They Said He Looked Like Donald Trump

    Muslime verporgelten einen beliebten TV-Chef in Schwede – WEIL er wie sie sagten wie Trump aussehe.

  49. 49

    Verporgeln ist das neuen Hobby der Musels.
    Verprügeln war gestern.

  50. 50

    Was habe ich gesagt?
    SIE drückt massiv auf die Immigrationstube.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-11/integration-integrationsgipfel-migrantenverbaende-positionspapier?page=2#comments

    KOTZ

  51. 51

    @ Kettenraucher 42#

    Und wenn man bedenkt, daß die fast alle nicht mal hier arbeiten werden, dann kann einem nur noch schlecht werden.

    Jetzt kann man auch nicht mehr sagen, daß das böse Amerika uns all diese Futschies aufzwingt.

    Es ist ein DEAL zwischen Erdolfo und SIE.
    Das ist es. Außer diesen beiden irren Diktatoren ist NIEMAND für die Islamisierung Europas.

    Das gibt noch richtig Ärger.

    Übrigens die Futschies sind auch noch doppellinkshändig, wenn sie schon mal vor 11 Uhr vormittags aufstehen.

    http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article208709445/Handwerk-Integration-von-Fluechtlingen-teils-ernuechternd.html
    Arbeitsmarkt
    Handwerk: Integration von Flüchtlingen teils ernüchternd

    TEILS ernüchternd?! aaahaaaaaa heute komm ich gar nicht mehr dazu, angemessen ernst zu werden…

    Hätte nie gedacht, daß Trump solche Wellen der Heiterkeit auslösen würde. 😀

  52. 52

    Aus dem obigen Text :

    „Das Buch Zivilcourage endet mit der düstersten möglichen Prognose : Unser Staat ist im Untergang begriffen , Sicherheit gibt es nicht mehr.“

    ***
    Udo Ulfkotte, 30.06.2016

    Bundeswehrprofessor : Unser Staat nennt sich Staat, ist aber keiner mehr!

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Geheimdienstexperte warnt vor tausenden von „muslimischen Soldaten“ die bereit sind Europa zu „erobern“ .

    http://1nselpresse.blogspot.de/2016/10/geheimdienstexperte-warnt-vor-tausenden.html

    Als er zur Migrationskrise in Europa befragt wurde sagte Herr Foldi:

    „Ich denke, das Problem ist größer : Können Sie mir sagen , wo diese eine Million Personen sind ?

    Aus dieser Perspektive ist die gegenwärtige Situation völlig katatstrophal. Und der Grund dafür liegt – wie wir oftmals gesagt haben – in der Politik der offenen Grenzen, wenn dadurch unzählige Massen ankommen .

    Das erste liegt darin, so viele gut ausgebildete Soldaten wie möglich nach Europa zu schleussen, deren primäre Aufgabe es ist, die lokale muslimische Bevölkerung zu infiltrieren, also diese Moslems der zweiten oder dritten Generation, die in diesen ‚inexistenten‘ ‚No-Go Zonen‘ leben.“

    . . und wir haben keine Waffen mehr , außer einem nassen Handtuch .

    Wir müssen sehr darauf achten , daß uns die Zonen-Wachtel nicht durch die Lappen geht , wenn es so weit ist .

  53. 53

    #3 eagle1
    Nun ja, ich lebe auch in Bayern und kann Ihre Sichtweise nur bestätigen. Den meisten Bayern geht es einfach noch zu gut, als dass sie sich mit den wichtigen Dingen wie Politik befassen wollen. Von meiner Verwandtschaft wird sicherlich die Mehrheit wie gewohnt auch wieder CSU wählen.
    Sie merken zwar schon, dass nicht mehr alles so stimmt, aber ihre Zweifel gehen nicht so weit, dass sie den Sprung zur AfD wagen würden.
    Lieber Kopf in den Sand stecken.
    Ich stelle außerdem fest, dass so gut wie keine Leute über den Genderismus Bescheid wissen. Und, was TTIP anbelangt, sind die meisten auch nicht gut informiert. Sich selbst mal im Internet über diese gefährlichen Dinge zu erkundigen, kommt für sie sowieso nicht infrage, dafür sind sie zu träge. Das sind meine Erfahrungen.
    # biersauer
    Hinter den meisten NGO`s stecken Soros & Konsorten. Mit ihren bezahlten Leuten wollen sie die Länder destabilisieren.

  54. 54

    http://www.rp-online.de/politik/deutschland/terror-islamischer-staat-trainiert-kaempfer-fuer-asylverfahren-aid-1.6391952
    Terror in Europa
    Islamischer Staat trainiert Kämpfer für Asylverfahren

    Berlin. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) soll nach einem Zeitungsbericht Kämpfer gezielt darauf vorbereiten, unter Flüchtlingen in Europa unterzutauchen und nicht aufzufallen. Auch die Täter von Paris seien als Flüchtlinge getarnt aktiv geworden.
    Die „Welt am Sonntag“ beruft sich dabei auf einen Warnhinweis des Bundesnachrichtendienstes (BND) von Ende Oktober. Demnach wird zum Beispiel ihr Verhalten trainiert, um bei Befragungen durch Polizisten oder beim Stellen eines Asylantrags als klassischer Flüchtling anerkannt zu werden.

    *Danke, Merkel*

  55. 55

    @ kettenraucher 42

    nur 1000 pro monat? wenn dann aber nur erding.
    denn das wären schlappe 12000 im jahr.

    schon vor 2014 haben die mehr als 12000 pro jahr nach D geholt. man sagt so 30t

  56. 56

    Lisje Türelüre aus der Klappergasse #35

    Hallo Lisje,

    man kann wirklich nur hoffen, dass Wilders das Rennen macht. Ich schätze mal, dass dann ein Schneeball entsteht, der andere Staaten mit reißt und zur Lawine wird.

    LG Cajus

    Bemerkenswert ist auch, dass es in Frankreich brodelt. Noch unterm Deckel. Es ist aber ein Schnellkochtopf, der explodieren wird.

    Frankreich: Abgeordnete bereiten Amtsenthebungsverfahren gegen Hollande vor

    Viel lieber würde ich lesen: Deutschland: Abgeordnete bereiten Amtsenthebungsverfahren gegen Merkel vor

    Offenbar steht gegen den französischen Staatspräsidenten Francois Hollande ein Amtsenthebungsverfahren im Raum. Bereits 79 Abgeordnete der oppositionellen Republikaner sollen das entsprechende Papier gegen Hollande unterfertigt haben. Rechtlich fußt der Enthebungsantrag auf der Kritik an der Verletzung von Machtbefugnissen und der mangelnden Bewahrung von Staatsgeheimnissen.

    Die Oppositionsabgeordneten kritisieren Hollands Äußerungen im Buch „Ein Präsident dürfte so etwas nicht sagen“. Das Mitte Oktober herausgekommenen Buch hat in Frankreich in vielen Teilen der Politik und Verwaltung für Empörung gesorgt, da Hollande etwa die Justiz angreift.

    Ministerpräsident Valls sieht politischen Selbstmord Hollandes

    Sogar Hollandes engste Parteifreunde gehen mit dem glücklosen französischen Staatspräsidenten hart ins Gericht. So wird der Sozialist Hollande etwa von Ministerpräsidenten Manuel Valls kritisiert, der dem Staatsoberhaupt sogar politischen Selbstmord vorwirft. Die Amtszeit Hollandes geht noch bis Mitte des nächsten Jahres.

    Ende April 2017 ist der erste Wahlgang für das Staatspräsidentenamt angesetzt. Dass Hollande noch einmal als Kandidat antritt, wird angesichts der jüngsten Entwicklungen immer unwahrscheinlicher, da auch seine Umfragewerte im Keller sind.

    Quelle: https://www.unzensuriert.at/content/0022297-Frankreich-Abgeordnete-bereiten-Amtsenthebungsverfahren-gegen-Hollande-vor?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

  57. 57

    Eine der letzten Erinnerungen an mein Heimatland ist, als ich in Garbsen mal wieder einkaufen war und Zeuge wurde, wie ein türkischer Kunde den Laden betrat und den türkischen Mitarbeiterinnen ein lautes: „Na, ist der Laden immer noch fest in deutscher Hand?“ zurief. Es folgte gemeinsames Gelächter.

    Garbsen ist eigentlich eine schöne Stadt, aber schon unübersehbar islamisiert. Zur Erinnerung: Dort wurde eine Kirche abgefackelt und es gelang der Polizei auftragsgemäß, die Täter nicht zu finden, da es starke Hinweise auf einen türkischen Brandstifterhintergrund gab.

  58. 58

    Zum Thema: 1000 pro Monat

    Wer`s glaubt, wird selig. Es gibt kaum noch Informationen, wie viele Eroberer denn nun kommen. Bereits im Sommer genannte Zahlen wurden 6 Wochen später runtergerechnet. Wir hören allenfalls über die Ö-Bayrische Grenze, wo angeblich kontrolliert wird.
    Bekannt ist, daß Schweden abschiebt und Dänemark sie nur nimmt, wenn sie weitergehen nach D.
    Was ist mit Frankreich, Holland, der Schweiz? Da kommt niemand mehr? Lachhaft.

    Ich kann es nicht beweisen, bin aber aus Erfahrung mit Merkel und Gefolge fest davon überzeugt, daß es dieses Jahr mindestens 500.000 sein werden. Und zwar nur neue junge Kämpfer. Der Familiennachzug wird offenbar erst gar nicht gezählt. Man hört da nichts.

    Das Schweige- und Lügenkartell schafft unumkehrbare Fakten. Der Volkstod ist oder wird bald besiegelt sein. Bis 2021 ist es auf jeden Fall zu spät.

  59. 59

    Song aus der Berliner Puppenkiste der Staats-Simulanten online!

    MP3 Kanzlerin auf Ewigkeit (2min)
    https://aufgewachter.wordpress.com/2016/11/13/mp3-kanzlerin-auf-ewigkeit/

  60. 60

    eagel 1 #3 genauso ist es

    und AFD Fan #51 „Den meisten Bayern geht es noch zu gut….“ Die leiden unter Gedächtnisschwund und können oder wollen sich nicht daran erinnern, wie noch ihre Großeltern gelebt haben und das der Wohlstand hart erarbeitet wurde. Ohne Schuhe für den Winter, die Füße wurden in Lumpen gepackt, damit sie nicht erfroren und der nackte Arsch zum Sch… in die Isar gehalten, weil man die Kosten für das Entleeren der Versitzgrube nicht hat zahlen können.
    Aber die Vergangenheit wird sie wieder einholen wenn man erlebt wie im Wohlstands-Garmisch mit roter Bürgermeisterin alte Frauen in der Innenstadt die Mülltonnen durchsuchen nach „Brauchbarem“ Ich war wirklich geschockt, als ich das sah.
    Und wenn man im Sommer in der Marktstraße von Tölz am Brunnen sein Eis schleckt, nur noch Fudschies sieht, die Tölzer fragt was sie denn mit denen wollen und ob sie wissen, was das alles kostet, bekommen sie zur Antwort, die seien so nett und man habe guten Kontakt dazu aber Geld um die Therme unterhalten zu können hat man natürlich nicht mehr.

    Ich mache bekanntlich überhaupt kein Geheimnis daraus, diese Völker in und auswendig zu kennen und mich gut mit denen zu vertragen aber was wir in unserer Kultur mit Massen von denen wollen, wird mir immer ein Rätsel bleiben.

  61. 61

    @ onkel dapte 55

    dann kennst du ja wohl auch die lieblingsgeschichten über Mustafa Yalcinkaya der die IGS-garbsen(aktuell auf homepage geschickt als stellv gelistet: http://www.igs-garbsen.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=185&Itemid=750&lang=de)

    und die nikolaus kopernikus schule auf vordermann bringen musste. hier eine ältere ausgabe mit lustigen bildern:
    http://www.hauptschule-nikolaus-kopernikus.de/index.php?option=com_content&view=article&id=177:weihnachtsfeier-an-der-hauptschule&catid=50:startseite

    Den schatz kann man auch hier finden:
    http://nds-integrationsrat.de/?page_id=465

    thema noch in deutscher hand:
    mein islamischer nachbar ist mal aus spass mit dem auto auf mich zu und rief dann fröhlich aus dem fenster „nur ein toter deutscher ist ein guter deutscher“
    Er hat es zwar später relativiert,…aber….

    mit ein wenig glück werden die neubürger muslimkinder auch radikaler sein als ihre eltern. was kaum noch gehen sollte.
    Und naja, unsere justiz gibt ihnen ja auch freie fahrt.

  62. 62

    @eagle1
    Verporgeln ist das neuen Hobby der Musels.

    Umgekehrt müssen wir diese verPORKeln!

  63. 63

    @ Taurus Caerulus 60#

    War ein Tippfehler, aber der hat sich gar nicht so schlecht angehört.

  64. 64

    @ Onkel Dapte

    Garbsen, war das nicht die Ortschaft, wo Schröder her kam?
    Oder hab ich da was verwechselt…

  65. 65

    eagle1 #3
    Aufrichtige Anteilnahme, auch mir geht’s so.
    Inzwischen, wenn ich merke woher der Wind weht, halte ich einfach den Mund.
    Es lohnt nicht. Sie werden es nie begreifen.
    Selbst wenn ein Refutschi ihnen den Hals zu drückt: die Schuld haben „die Rechten“.
    Eine bittere Erkenntnis, aber die Kröte muß man schlucken.
    Meine Rettungsringe: Donald in USA und hier bei uns die AfD.

  66. 66

    eagle1 #16
    Eine herzerfrischende Rede von Herrn Dr. Meuthen!
    Aber, schauen wir uns die blöd-grinsenden- nicht applaudierenden Anwesenden an.
    Die armen Anwesenden checken einfach nix, oder noch viel schlimmer DIE WOLLEN NIX CHECKEN !!
    Hätte ich noch welche, es wäre zum Haare ausraufen!

  67. 67

    @ Aaron 63 + 64#

    Das muß ich noch üben.
    Mit gehen selten die Gäule durch, aber wenn die Ignoranz zu unerträglich wird, kann ich schon auch ganz munter werden.

    Ich kann nur hoffen, daß Trump sich beeilt.
    Es ist kaum noch zu ertragen.

    Ja, der Meuthen ist sonst eher sehr brav. Aber in seinem Element, dem schulischen Sektor, da kann er offenbar ganz warm werden.
    Gut, wir werden jeden brauchen, der konstruktive und kompetente Gegenvorschläge zum aktuellen Desaster machen kann.

  68. 68

    Unser Staat ist im Untergang begriffen,…

    Ein völlig wahnsinnig gewordener Staat,
    der Krieg gegen eigene Bürger führt
    (von denen er übrigens lebt),
    kann nicht dauerhaft existieren.
    (und das ist gut so).

  69. 69

    nochmal eagle1 #25
    wie ich sie liebe die Frauen von der AfD, mit Geist und Witz und zum Schluß mit gnadenloser Wahrheit, wo einem das Lachen im Halse stecken bleibt.Trotzdem, eine herrliche Rede von Frau Alice!

  70. 70

    @ AfD Fan 51#
    @ seltsam 58#

    Dann scheine ich ja nicht der einzige zu sein, der hin und wieder zumindest unter der ewigen Anpassungswilligkeit der „bürgerlichen Mitte“ zu leiden hat.

    Es ist wohl richtig. Viele haben vergessen, daß noch ihre Väter, deren Häuser sie nun bewohnen, diese mit viel harter Arbeit und jeder Menge Verzicht aufgebaut hatten. Die Elterngeneration dieser Leute würde diese Leute niemals verstehen noch ihr Handeln gutheißen.

    Ich glaube, im Grunde wissen sie das auch.

  71. 71

    @ Aaron 67#

    Sie ist außer sehr attraktiv auch noch hochintelligent und unterhaltsam.
    Humorvoll und voller Esprit.

    Echtes Bodenseer Madl würde ich sagen.
    http://alice-weidel.de/

    Aus der vita kann man nicht allzuviel entnehmen, ist rein beruflich aufstellt.

    Die wird so einigen noch das Fürchten lehren, vor allem dem dicken Siggi und ihrem Spezialfreund mit der Eichmannbrille.

    😉

  72. 72

    Für jeden VWL und BWL-studierenden echt zu empfehlen, die Rede von Frau Alicia
    unter
    eagle1#25

    die schrecklichsten Geschehnissen im Euroraum,
    mit leichtem Florett, jedem um die Ohren zu hauen.
    Klasse, also empfinde ich so.

  73. 73

    eagle1 #69

    Alles stimmt! Und bei mir#70 sollte es eigentlich „Geschehnisse“ heissen, nun gut.

    Ansonsten vielen Dank an alle Kommentatoren, man lernt immer mehr dazu!

  74. 74

    Kann man nichts machen, aber ich lie´be sie:
    http://www.pi-news.net/2016/11/frauke-petry-zur-us-wahl-und-den-reaktionen/#comments

  75. 75

    „Der Aufruf von Politik, Gesellschaft, Erziehern und medialen Volkspädagogen an die Bürger, man möge »Zivilcourage zeigen«, kommt letztlich der Aufforderung gleich, Leib und Leben zu riskieren.“

    Ich habe alles was bisher mein Leben war und ausmachte verloren, ich habe diese „Zivilcourage“ gezeigt und getan (nur halt von der falschen Seite her), und ich wurde dabei von allem und jedem völlig alleine gelassen, sogar von meinem eigenen Fleisch und Blut noch verraten.
    Habe ich Leib und Leben riskiert?
    Irgendwie nicht, denn ich lebe noch.
    Ich habe schon vor Franz Josef Strauss gegen diesen Rotz und Dreck meinen Mund geöffnet und nie begriffen wie man deren Lug und Trug nicht erkennen und was dagegen tun könne, einzig mein Vater hat es begriffen und mich dabei vor diesen Gestalten gewarnt.

    Die Pest hat sich dieses Land und seine Bevölkerung selber zu zu schreiben und selber an den Hals gelassen.
    Ich gönne es fast jedem in diesem Land, ganz besonders den Menschen um mich herum und meinen „eigenen Leuten“.
    Wer nicht hören will soll fühlen, das tausendfache fühlen.

    Verbrecher sollen bestraft und geändert werden in der vorherrschenden „Zivilisation“???
    Hier und jetzt will ich die wahren Verbrecher bestraft sehen, geändert werden diese zwar nie, aber hauptsache bestraft wie nie!!!

  76. 76

    eagle1 63

    Keine Ahnung, wo Schröder herkommt. Ich werde auch nicht googeln, kannte aber seine vergleichsweise bescheidene Residenz in der Plathnerstraße, immer von mindestens zwei Polizisten bewacht, die mich mißtrauisch beäugten, als ich einen Freund gegenüber besuchte.
    Diese Freundschaft, eher die Freundschaft unserer Frauen, die zusammen ihre Ausbildung gemacht hatten, war ohnehin nie sehr intensiv, da er ein geborener Anpasser ist und, zugegeben, damit auch guten Erfolg hatte angesichts seines begrenzten Verstandes, sie ist an seiner völligen Verständnislosigkeit meinen Ansichten gegenüber zerbrochen. Ich werde nie vergessen, wie er sich vor Freude fast in die Hose gemacht hatte, als Schröder dort einzog.
    Er hat vier Kinder. Ich habe ihm einen Abschiedsbrief geschrieben, unsere Gründe für den Wegzug aufgezählt und ihn gebeten, den Brief seinen Kindern zu zeigen, damit sie vielleicht eines Tages erkennen, daß es Leute gab, die einen weiteren Horizont hatten. Natürlich kam keine Antwort.

  77. 77

    @ Onkel Dapte 75#

    Dann war es wohl sein Wohnsitz dort für längere Zeit.
    Herkunft ist mir auch nicht bekannt.

    Ich kannte entfernt jemanden, der ein Schulkamerad seines Sohnes war.
    Daher ist mir der Ort überhaupt bekannt.

  78. 78

    Cornelius 1

    Gehört dieser Bürgermeister Salomon nicht zu dem sogenannten Auserwählten Volk? Ich dachte alle Menschen wären gleich?? Wie soll denn das gehen??

    Nachdem ich diesen Namen gelesen habe wundert mich das nicht mehr das Freiburg so Geisteskrank ist!! Eine Typische Studenten Stadt wo deren Studierenden sowas von Gehirngewaschen sind!! Gerade welchen solchen Bürgermeistern!!

Kommentar abgeben