Trump will von Europa ein Ende des unkontrollierten Flüchtlingsstroms verlangen

920

Merkel wird bald erkennen, wo der Hammer hängt! 

Kommt für Europa – wie beim ersten und zweiten Weltkrieg – die Rettung gegen seine eigenen unfähigen Politiker wieder einmal aus den USA?


.

Trump: „Europäer wollen ihre Länder zurück. Und ihre Währungen.“

 Auszug:

„Der neue US- Präsident hat keine gute Meinung über die europäischen Politiker. Sie hätten die Kontrolle über die Sicherheit ihrer Bevölkerungen aufgegeben. Der Brexit habe gezeigt, dass die Menschen Grenzen wollen, sagt er in einem Interview.

Trump weiter: Die Europäer wollten ihre Länder zurück und auch ihre Währungen – und auf keinen Fall einen unkontrollierten Fluss von Immigranten über offene Grenzen.“

***

Von  Victoria, 12. November 2016

Trump legt los: Er werde von Europa ein Ende des unkontrollierten Flüchtlingsstroms verlangen

Donald Trump legt los und verpasst den europäischen Politikern symbolisch einen Tritt in den Hintern, insbesondere kritisiert er die Asyl-Politik Deutschlands und Frankreichs. Indes die Bundeskanzlerin noch die Unverfrorenheit besitzt, Trump mitzuteilen, was er zu tun habe, um demokratische Verhältnisse zu wahren, der arrogante Steinmeier es für unnötig hält zum Wahlsieg zu gratulieren, schlägt der designierte US-Präsident in Richtung Europa harte Töne an, offeriert seinen Kurs in der Außenpolitik und zeigt den Polit-Marionetten, wo zukünftig der Hammer hängt.

[…]

Der neue US- Präsident hat keine gute Meinung über die europäischen Politiker.

Sie hätten die Kontrolle über die Sicherheit ihrer Bevölkerungen aufgegeben. Der Brexit habe gezeigt, dass die Menschen Grenzen wollen, sagt er in einem Interview. Trump weiter: Die Europäer wollten ihre Länder zurück und auch ihre Währungen und auf keinen Fall einen unkontrollierten Fluss von Immigranten über offene Grenzen.

Es sei für ihn, so der designierte US- Präsident, wenig überraschend, dass ausgerechnet in Brüssel, der Hauptstadt Europas und Sitz der EU- Bürokraten, die schlimmsten Attentate passierten. Er werde von Europa ein Ende des unkontrollierten Flüchtlingsstroms verlangen. Besonders kritisch sieht er die Politik Deutschlands und Frankreichs.

Sein Verhältnis zu Putin wurde oft falsch interpretiert, meint Trump.

Er sieht den Kremlchef weder als Freund noch als Feind, doch als notwendigen Partner im Kampf gegen dschihadistischen Terror. Der künftige US- Präsident lehnt daher wirtschaftliche Sanktionen ab. So wie Obama eine freundschaftliche Zweck-Beziehung zu Saudi- Arabien pflegte, werde er sie auch mit Russland eingehen. Er plane dazu eine militärische Zusammenarbeit mit Russland, um den gesamten arabischen Raum zu stabilisieren.

Angesprochen auf die diktatorischen Entwicklungen unter Putin, entgegnete er, es sei das „Ende der amerikanischen Einmischung in innere Angelegenheiten andere Länder“ gekommen. Die USA hätten genug zu Hause zu tun und müssten die Rolle der „Welt- Polizei“ aufgeben  außer es beeinflusse direkt die Sicherheit der USA. […]

Weiter auf Kronen Zeitung

Gefunden hier:
https://politikstube.com/trump-legt-los-er-werde-von-europa-ein-ende-des-unkontrollierten-fluechtlingsstroms-verlangen/

 

 

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 16. November 2016 15:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Trump, US-Imperialismus, USA und Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

78 Kommentare

  1. 1

    SKANDAL – SKANDAL – SKANDAL

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/wendt-aeusserungen-von-frau-oezoguz-sind-grenzenlose-frechheit/
    Nach Razzia gegen Salafisten
    Wendt: „Äußerungen von Frau Özoguz sind grenzenlose Frechheit“

    #http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bosbach-oezoguz-faellt-sicherheitsbehoerden-in-den-ruecken-absolut-unverantwortlich-und-bin-geradezu-fassungslos-a1976197.html
    Bosbach: Özoguz fällt Sicherheitsbehörden in den Rücken – „Absolut unverantwortlich und bin fassungslos“

    #http://www.n-tv.de/politik/Tauber-attackiert-Oezuguz-scharf-article19099601.html
    Streit um Salafisten-Razzien: Tauber attackiert Özuguz scharf

    PS
    Özoguz hat auch gerade die Islamvorschriften für Lumpenpresse vorgelegt.
    https://mediendienst-integration.de/fileadmin/Handbuch_Islam.pdf

  2. 2

    http://michael-klonovsky.de/acta-diurna?start=4
    „Es wird immer wieder kritisiert, dass so genannte Flüchtlinge zwar mit Handy, aber ohne Pass bei uns ankommen“, schreibt Leser ***, Offizier bei der Bundeswehr. „Merke wohl, von den Taliban lernen heißt siegen lernen. Während meiner Dienstzeit war es gang und gäbe, dass die Taliban Busse anhielten, immerhin das meist genutzte Transportmittel in Afghanistan, und die Handys der Passagiere kontrollierten. Wer die falschen Nummern gespeichert oder angerufen hatte wurde unverzüglich erschossen. Dank dieser Methode hat die ISAF diverse Dolmetscher verloren.
    Landesvorwahlen können also mithin einen ziemlich deutlichen Hinweis darauf geben, aus welchem Land ein ‚Schutzsuchender’ tatsächlich kommt.“

    Leser *** weist darauf hin, dass der Gesetzgeber selber verhindert, dem Vorschlag des oben genannten Offiziers zu folgen: …
    Leider hat die große Koalition ins Gesetz geschrieben, dass nur Volljuristen die Handys untersuchen dürfen. Das sind in Ausländerbehörden höchstens die Chefs, in kleinen Kommunen nur die Verwaltungsspitzen…

    Kaum zu glauben, dass solche Gesetze durch Zufälle zustande kommen. Es sind sinistre Mächte am Wirken, die die Bevölkerungsstruktur unseres Landes staatsstreichartig verändern wollen.

  3. 3

    Ja, an die „sinistren Mächte“ ist schwer ranzukommen. Vielleicht sitzen sie ja dort, woher Merkel, Soros und Konsorten regelmäßig ihre ORDEN beziehen! Ich weiß auch schon, was die plärren, wenn man ihnen auf die Füße tritt. Ich erhoffe von Trump auch da KLARHEIT – auch wenn es für ihn lebensgefährlich werden könnte!

  4. 4

    #2 Hirn-Reiniger
    Es gibt keinen Zweifel. Es sind sinistre Mächte am Wirken, die die Bevölkerungsstruktur unseres Landes staatsstreichartig verändern wollen.
    So sieht es aus.

  5. Rainer Edwin Potsch
    Mittwoch, 16. November 2016 16:00
    5

    Klasse,Donni,dann leg mal ordentlich los.
    Ich habe zu Jesus gebetet,dass Du Präsi wirst,und nicht Hillary Clinton. Gruss aus Kölle Rainer.

  6. 6

    @ Hirn-Reiniger
    Mittwoch, 16. November 2016 15:17
    1

    Bosbach: Özoguz fällt Sicherheitsbehörden in den Rücken – „Absolut unverantwortlich und bin fassungslos“

    ————————–

    wenn bosbach das sagt, so ist es gleichzusetzen als ob herr prof. joachim sauer sagen würde: angie, das find ich aber gar nicht so toll jetz was du machst

    anders ausgedrückt könnte man auch sagen: „…seehofen droht bayrische grenzen zu schliessen…“

    da fehlt dann nur noch der spruch mit dem zitronenfalter

    kleiner tipp:
    schaut doch mal alle hin, wenn diese staatsverräter sich nicht von der kamera gesehen fühlen. Dann kann man sehen mit welcher herzlichkeit ein personalvorstand sich mit einem gewerkschafter versteht.

    OK, dass die sich gegenseitig in die tasche lügen ist klar. Aber zuerst wird das volk belogen.

  7. 7

    Özogus in den Bau off never return…
    Die Klapsmühle, da kann sich von mir aus auch der Rest des ganzen Glaskuppelbesatzungsregiment treffen und bleiben. Oder man macht sus dem Reichstag GLEICH ein geschlossenes Irrenhaus.
    DEUTSCHLAND braucht eine KOMPLETT NEUE FÜHRUNG. Sonst geiht dat nicht. Zurück zu den Wurzeln zurück nach Bonn basta.

  8. 8

    „Merkel wird bald erkennen, wo der Hammer hängt.“

    Ja! Nach dem Wahlsieg Trumps: Israel und Juden in aller Welt atmen auf!

    https://philosophia-perennis.com/2016/11/10/trump-israel/

    Während „unsere falsche Natter“ massenhaft islamische Judenfeinde und Mörder in unser Land karrt!

    Jetzt bleibt Soros nur noch übrig, in den USA selbst einen Bürgerkrieg „anzuzetteln“: Steht Trump eine „violette (Soros-)Revolution“ ins Haus?

    http://brd-schwindel.org/die-clintons-und-soros-geben-den-startschuss-fuer-die-violette-revolution-in-amerika/

    Soros‘ Taktik ist nicht nur darauf ausgerichtet, LÄNDER zu spalten, sondern auch FAMILIEN:

    http://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Die_Tochter_ist_seine_Geheimwaffe-article18977276.html

    Nach dem Nahen Osten und europ. Staaten scheint Soros nun auch die USA selbst in einen Bürgerkrieg hetzen zu wollen. Wenn ich recht informiert bin, gibt’s dort noch die Todesstrafe und sie wird auch noch exekutiert – ich kenne einen ganz „heißen Kandidaten“, falls Trump den möglichen Bürgerkrieg gewinnt!

  9. 9

    Weiter so Herr Trump.
    Heizen sie den Pfeifen ein. Sie haben von uns
    jedwede Unterstützung.
    Die INVASION muß aufhören.
    Ich will nicht, daß meine Heimat, zu einem
    Dritte – Welt – Slum verkommt.

  10. 10

    Neues aus der Lügenpresse:
    Lt. Umfragen gewinnen CDU/CSU einen Punkt dazu, im Gegenzug verliert die AfD einen Punkt und landet bei 10%. Außerdem sind 79% der Deutschen besorgt wegen Trump. Klar, wahrscheinlich wünschen sich diese 79% einen Krieg mit Russland. Habe verstanden.

  11. 11

    #6 Pardon, kann in der Eile des Gefechts passieren – hier die richtige Seite:

    https://politikstube.com/clintons-und-soros-gaben-den-startschuss-fuer-violette-revolution-in-den-usa/

    @ AfD Fan #8

    Ja, die Bunzels kleben an ihrer „C“DU bis zu „Merkels Endsieg“! Im „Fall Trump“ kann man daher nur sagen: Gott sei dank, daß wir noch ein besetztes Land sind – da stehen die „Befreier“ vom Elend dieser 3. Diktatur auf deutschem Boden, die ich erlebt habe, schon IM LAND!

  12. 12

    GOD SAVE DONALD TRUMP

  13. 13

    NEUES AUS DEM BUNTEN IRRENHAUS,
    Abteilung Buntenwehr

    https://www.welt.de/wirtschaft/article158797214/Warum-die-Bundeswehr-jetzt-Umstandsmode-und-Pumps-bestellt.html

    Die Bundeswehr rüstet auf, allerdings nicht mit Panzern oder Flugzeugen, sondern mit Umstandsmode, Unterwäsche und Pumps. Wie aber zum Beispiel die neue Damen-Handtasche aussieht, wird geheimgehalten.

    Bund bestellt 7700 Handtaschen
    Der „zertifizierte Warenkorb“ für die aktuell rund 19.700 Soldatinnen soll erweitert werden. So bestellt der Bund jetzt erstmals Damen-Handtaschen – zunächst 7700 Stück.

    Auch das Aussehen der Unterwäsche ist geregelt
    Der Bund sorgt aber nicht nur für Handtaschen, sondern auch für die Unterwäsche. So gibt es jetzt eine Ausschreibung für 20.000 schwarze Sport-BH der Größen 70A bis 90D. Die größte Anzahl mit 3100 Exemplaren entfällt auf die Größe 80C.

    „Feldbekleidung“ für schwangere Soldatinnen

  14. 14

    NEUES AUS DEM BUNTEN IRRENHAUS,
    Abteilung Garmisch-Partenmoscheen:

    http://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen-polizei-durchsucht-erstaufnahmeeinrichtung-abrams-6978109.html
    Garmisch-Partenkirchen – Mehr als 100 Polizeikräfte haben gestern Vormittag die Erstaufnahmeeinrichtung im Ortsteil Garmisch durchsucht und 19 Asylbewerber festgenommen. Den meisten wird Sozialbetrug vorgeworfen. Zwei Rädelsführer wurden verlegt.

    Bei der Razzia, die Sonntag im Polizei-Jargon „Zimmerbegehung“ nennt, wurden 19 Asylbewerber vorläufig festgenommen und zur Vernehmung in die Inspektion Garmisch-Partenkirchen an der Münchner Straße 80 gebracht. „Bei den meisten haben wir EU-Identitätspapiere gefunden, über die sie nicht verfügen dürften. Deshalb ermitteln jetzt die örtliche Polizeiinspektion und die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der Falschbeurkundung, der Urkundenfälschung, wegen Betrugs und Sozialleistungsbetrug sowie wegen Verstößen nach dem Asylverfahrensgesetz und dem Aufenthaltsgesetz“,

    Neben den Flüchtlingen, die doppelt Sozialleistungen bezogen, gingen der Polizei noch weitere Straftäter ins Netz. Die Ermittler fanden eine geringe Menge Haschisch, eine Tüte mit vermutlich gestohlenen Kleidungsgegenständen und sie nahmen einer Person einen angeblich gefundenen deutschen Reisepass ab.

  15. 15

    Die Aussagen Trumps sind natürlich von unserer Zielsetzung her richtig und gut.
    Aber hatte er nicht eigentlich angekündigt, sich um die europäisch/nahöstlichen Belange rauszuhalten ?
    (oder war auch das nur Wahlkampf-Getöse ?)

  16. 16

    @ Hirn-Reiniger 11#

    Wir können uns ja schon mal vormerken lassen.
    Diese einmaligen Sonderanfertigungen werden sicher bald als begehrte Sammlerstücke die Raritätenmärkte dieser Welt bereisen.

    😉

    BH, Modell Torpedo2 in Größe XL aus der ehemaligen Damenabteilung für Schwergewichtsboxtraining im Nahkampf.

    😀

  17. 17

    @ Werner Klee 13#

    Grundsätzlich ist bei US-Wahlkämpfen und nicht nur dort immer alles Wahlkampfgetöse.

    Aber Trump hat sich jederzeit für eine Entspannungspolitik in Sachen Rußland und zum Beenden der Masseneinwanderung ausgesprochen.

    Außerdem brauchen wir ihn mehr als nur nötig zur Rettung des ehemaligen US-Vasallenstaates Schland.
    Um die Chance zu haben, jemals wieder ein „DEUT“ vor das Schland zu verschrauben.

  18. 18

    Trump hat völlig Recht!
    Es kann doch nicht sein, dass amerikanische Soldaten in der Nato für die Sicherheit Deutschlands und Europas ihr Leben aufs Spiel setzen, während Europa und vor allem Deutschland Tür und Tor für illegale Einwanderer und infolgedessen auch für Verbrecher und Terroristen aus aller Welt sperrangelweit öffnet.

    Schaut euch doch nur den jämmerlichen Zustand der Bundeswehr an.
    Die deutsche Wehrmacht war mal eine der gefürchtetsten und modernst ausgerüsteten Armeen der Welt, mit mutigen und motivierten Soldaten.
    Heute ist das ein völlig verweichlichter und durchgegenderter Haufen von Freizeit-Söldnern, der zu allem Überfluss auch noch von einer Frau geführt wird, die von Militärpolitik soviel Ahnung hat, wie ein Hufschmied von Computersoftware.
    In einem Angriffsfall kann diese Zwergen-Truppe nichtmal sich selbst beschützen, geschweige denn 80 Millionen Bürger!

    Wir brauchen endlich wieder eine europäische Gemeinschaft souveräner Nationalstaaten, die auch willens und fähig sind, ihre Landesgrenzen gegen illegale Einwanderung wirksam zu schützen.
    Eine starke AfD hier in Deutschland wäre schon mal ein guter Anfang!
    Und wenn ich mir die politische Entwicklung in unseren Nachbarstaaten und nun auch in Amerika anschaue, bin ich guter Hoffnung für die Zukunft.

  19. 19

    #1 Hirn-Reiniger
    Zu diesem Link
    „http://www.n-tv.de/politik/Tauber-attackiert-Oezuguz-scharf-article19099601.html
    Streit um Salafisten-Razzien: Tauber attackiert Özuguz scharf“

    „Das Innenministerium bezeichnete die Vereinigung als „größtes deutsches Sammelbecken dschihadistischer Islamisten“. “
    Mit allem Respekt, wertes Innenministerium, das ist eine Fehlartikulierung. „größtes „“DEUTSCHES““ Sammelbecken“ ???
    Ein größtes dschihadistisches, islamistisches Sammelbecken, aber kein DEUTSCHES.
    Damit wollen Deutsche nicht in Verbindung gebracht werden.
    Wer hat denn Dschihads/Islamisten reingelassen?
    Wer unterstützt solche Vereinigungen?
    Wer schaut weg, obwohl observiert werden müsste?
    Warum gibt es solche Vereinigungen überhaupt?
    Warum tun und lassen diese Leute was immer sie wollen in unserem Land?
    Sehen sie uns als ihre Feinde? ???
    Warum haben diese Leute einen Pass für das Land Deutsch?
    Fragen, Fragen, Fragen… wann erfolgen Antworten?

    „Bereits 140 junge Menschen, die in Kontakt mit dem Netzwerk standen, seien in den Irak und nach Syrien ausgereist, um sich dort dem Kampf terroristischer Gruppen anzuschließen, hieß es vom Innenministerium.“

    Und wie geht es mit diesen Söldnern weiter, wenn sie wieder im Land Deutsch sind?
    Was passiert mit den bereits bekannten Dschihads und die, die schon aufgefallen sind und weitere, die sich bemerkbar gemacht haben?
    Sollen wir alle so tun, als ob alles in Ordnung sei?
    Weggucken, drübergucken, drumherumgucken, durchgucken… wie hätte man es denn gerne?

    Eventuell kann man Frau Özuguz mal mitteilen, dass sie sich nicht in der Türkei befindet, ja? Soviel Augenmaß müsste sie doch haben, oder?

    Na ja, es scheint die Dame will (oder soll?) ständig im Mittelpunkt stehen. Seit Wochen schon. Wer sie wohl dazu auffordert?

  20. 20

    Leide ich an einer verschlechterten Sehleistung oder seht Ihr auch den kleinen Silberstreifen am Horizont?

    Ich/wir können nur hoffen, dass Donald Trump noch sehr lange sich bester Gesundheit erfreuen kann.

  21. 21

    Ich richte an Alle die Bitte: Bitte, schreibt
    keine Hass – Kommentare mehr.
    Herr Brettfort – Schwachstrom möchte dies nicht
    mehr. Ansonsten wird er sehr pöse.
    Grins.
    Lange Grins.

  22. 22

    @ cornelius 20

    keine angst, der bettvorleger hat kaum zeit dazu pöse zu werden, da er sich um kleine jungs kümmern muss.

  23. 23

    OT -Chef – Redeausschnitt vom Treffen des Flügels in Ludwigsburg am 6.11.2016

  24. 24

    #19 Cornelius
    Was sind die Bürger auch so unverschämt und wollen sich einfach nicht abschaffen lassen.

  25. 25

    #16 mich.ensch
    Deutsche, bzw. europäische Soldaten müssen gegen den IS kämpfen, während Syrer und Iraker in Deutschland spazieren gehen. Völlig irre!
    Na ja, aus der Sicht von Merkel hat das durchaus Sinn. Jeder tote deutsche Soldat bedeutet einen Deutschen weniger.

  26. 26

    Heftig:

    Obama und die Seinen versuchen tatsächlich noch den Ton gegen den Nachfolger im Präsidentenamt der USA, Trump, zu verhetzen und bleiben auf ihrem Idiotenkurs mit Nachdruck hängen.
    Nach wie vor nimmt dieser berufslügnerische Moslem für seine NWO-Verbrecherbande den Titel der Demokratie in Anspruch und trampelt zu allem Überfluß noch auf UNSERER Akropolis herum, hält Reden über „Den Sieg der Demokratie“ in Athen!
    Dann geht er zum Kanzlerinnen-Stelldichein.

    Jagt diesen Irren endlich aus dem Land!
    Er hat NICHTS mehr zu sagen. Trump ist gewähler Präsident.

    ___________________
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-11/barack-obama-athen-rede-demokratie
    Barack Obama: Obamas versteckte Kriegserklärung
    Barack Obama glaubt an die Demokratie, auch gegen Donald Trump. Das kann man naiv nennen. Oder zwischen den Zeilen seiner Athener Rede etwas anderes finden.

  27. 27

    Und die Alte setzt noch einen drauf und tut so, als ob SIE noch irgendwas zu sagen hätte.
    Obama und SIE einigen sich auf Freihandel und Klimaschutz.
    Ein Wunder, daß in Berlin überhaupt noch ein Flugzeug landen kann! KOTZ

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/us-praesident-in-berlin-barack-obama-ist-in-berlin-gelandet/14846822.html
    US-Präsident in Berlin Barack Obama ist in Berlin gelandet
    Air Force One ist am Flughafen Tegel gelandet. In einem gemeinsamen Schreiben bekennen sich Merkel und Obama zu Freihandel und Klimaschutz.

  28. 28

    Ich glaub mein Schwein pfeift! Dazu haben sie uns diese Verbrecherbande ausdem Orient eingeschleust, damit sie ihre amerikanischen Sicherheitsmaßnahmen zügig durchsetzen können, den NSA gleich mit dabei im Schlepptau. Was auch schon egal ist, denn der weiß sowieso schon alles.

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-11/eu-kommission-einreisesystem-auslaender-terrorabwehr-schaerfere-kontrollen-schengenraum

  29. 29

    Die FAZ hat akuten Wirklichkeitsverlust! Offenbar ist der Schmierant auf Haluzinogenen! Anders ist so was nicht zu erklären.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/amerika/vor-berlin-besuch-obama-in-deutschland-ein-abschied-mit-wehmut-14529134.html
    Vor Berlin-Besuch Obama in Deutschland: Ein Abschied mit Wehmut
    Die Beziehung der Deutschen zum amerikanischen Präsidenten Barack Obama war Liebe auf den ersten Blick. Umso enttäuschter waren sie, als die Liebe erkaltete. Doch mit Blick auf seinen Nachfolger kommt bei vielen Wehmut auf.

  30. 30

    OT – Putin

    Da tun sich seltsame Dinge in Den Haag….
    ______________________________

    http://www.focus.de/politik/ausland/ministerium-teilt-mit-moskau-kuendigt-statut-des-internationalen-strafgerichtshofs-auf_id_6213743.html
    Verfolgung von KriegsverbrechenMoskau zieht Unterschrift unter Statut des Internationalen Strafgerichthofs zurück

    Russland hatte das sogenannte Römische Statut im Jahr 2000 unterschrieben, den Vertrag bislang aber nicht ratifiziert. Zur Begründung dafür, die Unterschrift nun rückgängig zu machen, hieß es, der zur Verfolgung von Kriegsverbrechen eingerichtete Gerichtshof werde den Hoffnungen der internationalen Gemeinschaft nicht gerecht. Das Gericht sei außerdem „nicht wirklich unabhängig“.

  31. 31

    Der „neue“ Mr. Präsident mischt den Laden richtig auf und ist noch nicht mal im Amt! Ob der „alte“ Mr.Präsident sich an Merkelinchens Rockzipfel aus heuelt wegen der verlorenen Wahl des Clinten-Drachens?
    ————————————
    OT
    Ermittlungen gegen SPD-Abgeordneten wegen Spannerfotos

    MÜNCHEN. Die Polizei hat am Dienstag die Wohnung des Augsburger Landtagsabgeordneten Linus Förster (SPD) durchsucht.

    Gegen ihn ermittelt die Staatsanwaltschaft seit November wegen des Verdachts der vorsätzlichen Körperverletzung und Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen.

    Der Vorwurf…..

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/ermittlungen-gegen-spd-abgeordneten-wegen-spannerfotos/
    ————————————-

    Die SPD „dünnt“ sich aus. Vor ein paar Tagen erst trat ein SPDler vom Ministerposten in Sachsen-Anhalt zurück! Korruption (Verdacht) !

    Ähhhm, was macht Edathy denn so und wie gehts Ihm?

  32. 32

    @27 eagle1

    Gut so Russland! Sehe ich auch so. Denn Saudibabarien und weitere 56 Staaten in denen die Sharia gilt sind nie und überhaupt nicht angeklagt worden!

  33. 33

    Im Südwesten will die AfD am übernächsten Wochenende in Kehl ihre Kandidatenliste wählen. DUBRAVKO MANDIC, will nach eigenem Bekunden gegen Marc Jongen für Listenplatz drei antreten.

    Stimmt das??

  34. 34

    @ Zentrop 30#

    Interessanter Hinweis. BW wird mir immer schleierhafter?????

    http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/partei-will-sich-in-kehl-nicht-blamieren-afd-schliesst-die-presse-vom-parteitag-aus/-/id=1622/did=18493610/nid=1622/1c5rskt/

  35. 35

    @ eagle1 #24

    TTIP ist tot – Merkel bekommt jetzt einen „Hammerschlag“ nach dem anderen versetzt:

    Des Pudels Kern der Anti-Trump-Hetze ihrer Hetz- und Lügenmedien:

    Trump gefährdet „das ASOZIALE Geschäftsmodell“ des sog. „Exportweltmeisters“ SCHLAND!

    Das „darin besteht, die hiesige Arbeitnehmerschaft unter der Knute GERINGER LÖHNE bei HOHER PRODUKTIVITÄT zu halten, damit im Ausland BILLIG eingekauft werden kann“! Und auch das ist nicht die volle Wahrheit: das Ausland kann schon gar nicht mehr alles bezahlen und läßt „anschreiben“: Target2! Diese „Mogelpackung“ nennt sich dann „Exportweltmeister“, aber einkommensmäßig ist der Bunzeldoitsche inzwischen Schlußlicht in der EU – so oft haben ihn die Berliner ReGIERungs-Verbrecher schon GEMOLKEN!

    Wo bleibt da der Tierschutz, würde man bei einer abgemagerten Kuh fragen!

    Weg mit Merkels BONZEN- und LOBBYISTEN-Herrschaft!

    Weg mit Merkel, die aus unserem einst blühenden Land ein „Arbeits- und Vernichtungslager für das Deutsche Volk“ gemacht hat!

    http://www.anonymousnews.ru/2016/11/16/trump-ueber-erschuetterungen-im-deutschen-establishment/

  36. 36

    @31 eagle1
    Geschiet eventuell zum Schutz der Teilnehmer.
    Kennt man ja:
    Pressefotos/Deligierte/Veröffentlichung/Antifaschlägertrupps/AfD wird Gewaltopfer!

  37. 37

    OT – Parteiengeraune AfD

    Wieso wird die Frauke Petry eigentlich immer als AfD-Chefin in den Medien bezeichnet?

    Sie ist Landtagsvorsitzende in Sachsen, und sie ist Sprecherin der AfD im Bundesvorstand, so wie Meuthen der Sprecher ist.

    Meuthen wird auch nicht in der Presse als AfD-Chef bezeichnet.
    Was tippen die da immer für einen Murks.

    Außerdem bekommt Petry gerade von Bachmann eine Standpauke gehalten, was die Abgrenzeritis zu Pegida angeht…

    http://www.n-tv.de/politik/Pegida-verliert-Geduld-mit-AfD-Chefin-Petry-article19090796.html
    „Das sind deine Wähler, Frauke!“Pegida verliert Geduld mit AfD-Chefin Petry
    Bisher sträubt sich der AfD-Bundesvorstand gegen allzu viel Nähe zum fremdenfeindlichen Dresdner Pegida-Bündnis. Dessen Chef, Lutz Bachmann, scheint so langsam die Geduld zu verlieren – und wendet sich nun direkt an Parteichefin Frauke Petry.

    Ach ja, das fremdenfeindliche Bündnis….. man kann es kaum noch hören, es ist sooooooooooooooo laaaaaaaaaaangweilig, aber diese Berufslangweiler von der aktualitätstrunkenen Hysterieerzeugungsbranche können es einfach niiiiiicht laaaaaasssen. Gäääähn

  38. 38

    @AlterSack

    NACH-Gedanken zur US-Wahl

    …gleich das erste Video, Recht hat die Bloggerin.

    😀

    https://www.youtube.com/user/Jasinna

    Jasinnas Kanal = Topp!!

  39. 39

    Ich bin journalistisch tätig und gestehe,dass ich das schreibe, was mein Brötchengeber lesen will.
    Ich bin käuflich. Bisher glaubte ich, dass alle Redakteure ebenso käuflich sind, da ich nur Journalisten meines Schlages antraf.Aber zum Glück gibt es Ausnahmen. Kann mir die Wahrheit z.Zt noch nicht leisten, da ich ein Mercedes-Oldie fahre. Ein teures Hobby.

  40. 40

    @ Alter Sack 32#

    Gestern habe ich einen Bettler (einem von uns) gesprochen, dem ich was in den Hut gelegt hatte. Wir kamen dann ins Gespräch und er berichtete mir so einige Dinge aus seinem Leben, wie es dazu kam, daß er nun da ist, wo er ist. Ich habe ihn gefragt, warum er eigentlich keine Sozialhilfe in Anspruch nehmen kann oder will.
    Er bekommt gar nichts, weil er nicht in so einem Wohnheim, das man ihm zugewiesen hat, leben wollte.

    Dann sagte er etwas, das geht mir nicht mehr aus dem Kopf:

    Deutschland ist inzwischen weitgehend nichts anderes als ein Straflager im offenen Vollzug.

    Bittere Worte, aber viel bitterer ist es, bei dem Sauwetter im kalten Novemberregen nachts draußen unter der Brücke schlafen zu müssen.

    In Sachen Sozialfürsorge muß auch so einiges wieder gerade gerückt werden. So geht das auf keinen Fall.

    Geld für die asozialsten Typen der Welt, die hier nur rumgammeln und f.cken wollen ist schon da, aber ordentliche Konzepte für ein tragfähiges Fallnetz gibt es keine mehr.

    In den 70gern und 80gern gab es das nicht.
    Die Systeme haben zumindest weitgehend funktioniert.

  41. 41

    34eagle1

    Stimmt eagle1.
    Bachmann hat einfach Klartext gesprochen und in politischer Hinsicht recht!
    Einigkeit, die macht uns stark! Wenn das Petry nicht begreifen will,auch Meuthen gehört dazu, dann muss die Führungsriege umbesetzt werden !
    Mein Favorit,ganz klar,Björn Höcke!

    Der Flügel muß sich entlich durchsetzen!!

  42. 42

    War die heutige Demo in Berlin durchgezogen worden? Weiß jemand was?

    AfD macht mobil in Berlin!

    https://www.compact-online.de/afd-macht-mobil-in-berlin/

  43. 43

    OT
    Nur mal so. Merken die Presstituierten entlich woher der Wind nun weht? Im Osten geht die Sonne auf… 🙂

    Die Publikumsdebatte:

    Angst vor dem Islam – Alles nur Populismus?

    Sandra Maischberger hat erstmals Zuschauer aus ganz Deutschland in ihr Studio eingeladen, um mit Ihnen zu diskutieren.

    In der Publikumsdebatte kommen außerdem Experten und die Politiker Aydan Özoguz (SPD), Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, sowie Andreas Scheuer (CSU) zu Wort.
    ———————————–

    Öze.. Gerade DIEEE !

  44. 44

    Upps, Link vergessen:

    http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/maischberger/sendung/angst-vor-dem-islam-alles-nur-populismus-100.html

  45. 45

    @ Kettenraucher 37#

    Der Flügel hat sowieso die besten Leute. Können alle professionell reden und haben jede Menge PS unter der Haube.

    Höcke will sich möglicherweise noch nicht ganz verpulvern lassen, weil er noch Kanzler werden muß.

    Petry macht gerade seltsame Kapriolen.
    Und richtig, eine Umbesetzung wäre auch nicht ganz falsch.
    Nur die Beatrix von Storch brauchen wir in Brüssel und Berlin.

    Ich habe eigentlich nicht viel gegen die Frauke Petry, außer den lange geäußerten eigentlich wenigen Kritikpunkten. Etwas mehr Gemeinschaftssinn und etwas weniger Karrieresinn, dann ist sie schon ok.

    Aber halt nicht in zu hoher Position. Dafür ist sie zu schmal auf der Brust.

  46. 46

    @ Kettenraucher 39#

    Ja eben, GERADE Die.
    Weil die Türkin ja gerade so einen guten Lauf hat, will sie es so richtig krachen lassen.

    Höcke Höcke Höcke!
    Es wird immer dringender.

    Ich kann nur dem, was neulich Schnauzevoll schrieb, zustimmen. Ich kenne auch viele, sehr viele, die dieses Mal wieder zur Wahl gehen werden und die wissen ganz genau warum. Und davon wissen diese beschränkten Umfrageinstitute gar nichts, weil die mit denen nicht reden. 🙂

  47. 47

    @eagle1
    Meine Aussenwahrnehmung, als Nichtparteimitglied, sagt mir:
    Frauke Petry wirkt ein wenig „rundgeschliffen“.
    Sie macht ihre Arbeit jedenfalls besser als der unselige Lucke! Dabei ist der Job bestimmt nicht ohne!

    Ganz klar ziehe ich Politiker mit klarem Standpunkt und Ecken und Kanten vor.
    An der Parteispitze finde ich Frau Petry momentan eine Fehlbesetzung. Aber das kann sich ja noch ändern.

  48. 48

    @eagle1
    Die Maische werde ich mir nachher ansehen, denn da redet so wie ich das verstehe das Publikum „aus gans Deutschland (Sachsen?)!! Mal sehen was die MuselTrulle zu giften hat!

  49. 49

    …Und davon wissen diese beschränkten Umfrageinstitute gar nichts, weil die mit denen nicht reden….

    BINGO !! 😀

  50. 50

    @ Kettenraucher 39# Nachtrag

    Hab gerade mal reingelesen:

    Der Trump-Effekt hat sich also auch schon auf die Lügenpresse ausgewirkt:

    Maische hat ihr Format geändert und REDET jetzt mit dem Klatschvieh.
    Und die blindgängerischen handverlesenen Politschranzen dürfen ihre Bundestagswahlpropaganda vom Stapel lassen. Kötzsogut darf also ihr Integrationsgipfel-Staatsstreichsvorhaben dem dummen Zuschauerlein erklären und warum das dann alles besser wird mit den Aggro-Turks hier in unserem Land.

    Kann mir schon denken, was sich da abspielen wird.
    Letztens hatte ich diesem Plasberg (wo Frau von Storch dabei war) geschrieben. Persönlich auf seine Redaktions-Mail-Adresse. Also nicht in diesem Gästebuch.

    Ich habe ihm verkündet, daß ich ab sofort es dem Herrn Broder nachtun werde weil er so eine Zumutung von Sendung leitet, die in ihrer Erkenntnisresistenz vollkommen unakzeptabel ist. Was er sich dabei eigentlich denkt und für WIE blöd er das Zuschauer-Rindviecher-Pack eigentlich hält.

  51. 51

    @30
    Dubravko Mandic nach Sarajevo! Marc Jongen wählen! 🙂

  52. 52

    OT
    Ministerin Özoguz: Mehr „Augenmaß“ im Umgang mit Salafisten – Rainer Wendt: „Die Frau ist naiv und schwätzt dummes Zeug“

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ministerin-oezoguz-mehr-augenmass-im-umgang-mit-salafisten-rainer-wendt-die-frau-ist-naiv-und-schwaetzt-dummes-zeug-a1977229.html
    ————————————

    Absetzen!!
    Die gehört bestraft (Unterstützung einer terroristen Vereinigung=>Islam) und dann ausgebürgert!

  53. 53

    @ Kettenraucher 48#

    Darüber haben wir uns heute auch schon alle gewaltig geärgert.
    Die gehört eben nicht in ein Studio für ihre geschmacklose und affige Lobbywerbung für die Türkei in unserem Land, sondern die gehört vor ein Gericht, wegen Landesverrats und weiß ich nicht noch was alles.

    Subversive Staatszersetzung oder was auch immer.

  54. 54

    @ Zentrop 47#

    Wird gemacht, aber ich darf in BW nicht wählen. 🙂

  55. 55

    Eben, eagle1. 🙂
    So ich werde nun zu Abend essen und dann das Maische-Dingens anschauen. Bis die Tage…..

    Gute N8 @all

  56. 56

    Was der „Spiegel“ schon 1982 in „prophetischer Form“ für 2016 druckte:

    Wissen Sie noch, was im Jahr 1982 auf der Welt so alles passierte? 1982 war ein eher ruhiges Jahr. Das einzig Bedeutende von Weltrang war die Beendigung des Falklandkrieges zwischen Argentinien und Großbritannien. In diesem Jahr 1982 druckte das deutsche Nachrichtenmagazin Der „Spiegel“ in seiner Ausgabe 16/1982 Auszüge aus einem Buch des langjährigen hannoverschen Oberstadtdirektors und NDR-Intendanten Martin Neuffer. Titel des Buches: „Die Erde wächst nicht mit“ (vergriffen). Darin fordert der linke Sozialdemokrat, die Einwanderung von Türken in die Bundesrepublik „scharf” zu drosseln und auch das Asylrecht „drastisch“ auf Europäer zu beschränken. Einer von Neuffers Ausgangspunkten zur Beurteilung der gesellschaftlichen Situation damals war der starke Zuzug von Türken nach Deutschland. Neuffer schreibt, dass die Türken sich gar nicht in die deutsche Gesellschaft integrieren wollen. Der angesehene Sozialdemokrat bringt dann Beispiele, wozu die Einwanderung von Menschen aus anderen Kulturkreisen fast immer führt: „Aus eingewanderten Mexikanern werden keine englischsprechenden Nordamerikaner. Sie bringen ihre spanische Kultur und Sprache mit und bilden eine eigene Gesellschafft. in Wirklichkeit handelt es sich dabei gar nicht um eine Einwanderung, deren Ziel immer die Integration im aufnehmenden Land ist, sondern um eine Art friedliche Landnahme.“

    Nachdem Neuffer dann anführt, dass sich auch in Großbritannien asiatische Minderheiten nicht integrieren ließen, zieht er den Schluss: „Ethnische Gruppenkonflikte in Ländern mit großen, nichtintegrierten Einwanderungsbevölkerungen können sich über generationslange Zeiträume hinziehen und zu einer ständigen Quelle von Unstabilität und Unfrieden werden. Weltweit haben Umsiedelungen und Vertreibungen größerer Bevölkerungsteile, wo sie nicht mit der völligen Verdrängung der Eingesessenen verbunden waren, in aller Regel zu Konflikten, Spannungen und Klassenherrschaft, zu Elend und Gewalt geführt.“

    Ein Kapitel widmet Neuffer Kindern und Halbwüchsigen, die nach Deutschland kommen. Er schreibt, dass sie hier so gut wie keine Chance hätten auf einen qualifizierten Arbeitsplatz, weil sie keinen Schulabschluss schafften, und auch, weil sie Analphabeten seien. Selbst eine „gutgemeinte Integrationspolitik der Bundesrepublik” führe oft zu untragbaren Belastungen für deutsche Kinder und Lehrer in den Schulen. Die Herausbildung von Wohnungsschwerpunkten der Ausländer führt zur Verdrängung eingesessener deutscher Bevölkerung aus ihren Stadtteilen.“ Weiter schreibt Neuffer 1982 etwas, was damals wie heute aktuell ist: „Politische Auseinandersetzungen radikaler Ausländergruppen, besonders der Türken, führen zu zusätzlichen Krawallen und zur Beeinträchtigung der Sicherheit und des Friedens auf den Straßen und Plätzen unserer Städte. Die Gruppen exportieren die heimischen Konflikte nach Deutschland und tragen sie hier mit aller Rücksichtslosigkeit aus.“ Der ehemalige hannoversche Oberstadtdirektor führt dann aus, dass das, was aus seiner Sicht für die Türken gelte, „auch für die Angehörigen der meisten Länder außerhalb der europäischen Gemeinschaft” zutreffe. Neuffer ist nicht grundsätzlich gegen eine Asylpolitik: „Aber unser kleines Land kann nicht zur Zuflucht aller Bedrängten der Erde werden. Es bleibt uns keine andere Wahl, als das Asylrecht drastisch einzuschränken Es ist wohl notwendig, ausdrücklich zu sagen, dass es sich hier nicht um Diskriminierung handelt. Die Deutschen sollen ia nicht deshalb – so einigermaßen unter sich bleiben, weil sie zu einer besseren Sorte Menschen gehören. Sondern es sollen ihnen vermeidbare soziale Probleme und Belastungen, Konflikte und Auseinandersetzungen erspart werden, wie sie aus der Aufnahme großer ethnischer und kulturell fremder Bevölkerungsgruppen entstehen. Es soll ihr Recht gewahrt und gesichert werden, in einem deutschen und nicht in einem Vielvölkerstaat zu leben.” Angesichts dieser Ausführungen von Neuffer, die im Grunde zeitlos sind, weil sie ein Problem beschreiben, das sich nirgendwo auf diesem Globus wirklich lösen lässt, stellen sich Fragen an die Mächtigen in Berlin: „Warum tun Sie uns Deutschen das an? Oder wissen und sehen Sie gar nicht, was Ihre Flüchtlingspolitik anrichtet?“ Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt sagte einmal: „Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden!” Vielleicht war diese Aussage doch kein Scherz !

  57. 57

    +++ACHTUUUUNG+++ Jetzt kommt´s

    Krieg gegen Russand: Washingtons Militärplaner sind jetzt völlig durchgeknallt, Nach Trump-Sieg: NATO fürchtet Rückzug der US-Truppen von der Grenze Russlands

    http://www.anonymousnews.ru/2016/11/16/krieg-gegen-russand-washingtons-militaerplaner-sind-jetzt-voellig-durchgeknallt/

    Was um Gottes Willen will man da noch sagen?

  58. 58

    Und wo wir gerade bei zwanghaften Zustimmungen sind…
    Özegus oder ergus oder was auch immer, verlangt tatsächlich das die IS Rückendeckung bekommen soll. DAS IST MIT IHRER AUSSAGE JEDENFALLS GLEICHZUSETZEN. Nett umschrieben aber so wohl gemeint. Man muß zwischen den Zeilen hören DENN DAS HAT IHR GARNICHT GEPASST! Das dieses Verbot der Lies Organisation BIS HEUTE NICHT DURCHGEFÜHRT WÄRE wenn Trump NICHT gewählt worden wäre, steht hier wohl völlig außer Frage.

    ABER! So kann der aufgeklärte Mensch erfassen wie diese „Leute“ (pfui Deibel) die UNS hier TAGTÄGLICH IHREN INTEGRATIONSMÜLL VORSETZEN ticken!
    Es ist an der Zeit Deutsche Parteien die eine FREMDE RECHTSSPRECHUNG gegen UNSERE RECHTSSPRECHUNG ZULASSEN, aus dem BUNDESTAG zu schmeißen.
    Und wenn ich an diese gewaltsame Bundespräsidenten Nachfolgewahl welches im Prinzip wie gesagt KEINE WAHL ist, dann fällt mir dazu nur noch die Letzten Tage der DDR ein. Da wurde nämlich ein gewisser Egon Krenz „gewählt“. Ein Paar Tage später saß er im Café Viereck!

  59. 59

    Islamdebatte: Wie naiv sind deutsche Spitzenpolitiker?

    Auf dem 2. „Zukunftskongress Migration und Integration“ in Berlin im September 2OI 6 sagte Bundesinnenminister Lothar de Maiziere (CDU): „Wir haben die Bedeutung von Religion unterschätzt.“ Durch die vielen, oft sehr religiösen Flüchtlinge sei das Thema plötzlich wieder präsent. Präziser hätte de Maiziére sagen müssen: Wir haben die Bedeutung des Islams unterschätzt. Was „sehr religiös” bedeutet, machte vor Kurzem noch einmal der Imam der wichtigsten Moschee im Islam, Andurrahman ibn Abdulaziz as-Sudais, deutlich. Der Geistliche der Moschee von Mekka, in deren Innenhof sich die Kaaba als bedeutendes Heiligtum des Islam befindet, rief Pilgern folgende Worte zu: „Oh Allah, schenke Sieg, Ehre und Macht unseren Brüdern, den Dschihadisten im Jemen, in Syrien, im Irak, auf der ganzen Welt. Lass sie triumphieren über die verräterischen Juden, die bösartigen Christen und die unzuverlässigen Heuchler!“ Laut der Internet-Ausgabe der österreichischen Kronen-Zeitung vom 24.9.20I6 fand das „Gebet“ am 4. September 2016 statt und wurde live in einem ägyptischen TV-Sender übertragen.

  60. 60

    Deutsche Polizei erhält G36. Franzosen proben angeblich Krieg gegen Muslime

    Das G36-Sturmgewehr war zuletzt in die Schlagzeilen geraten. Das militärische Gerät sei im Auslandseinsatz der deutschen Bundeswehr zu unpräzise, hieß es. Für den Einsatz im Inland scheint es sich aber zu eignen. Die Polizisten in Schleswig-Holstein sollen es in Kürze bekommen und im Streifenwagen griffbereit haben. Mit dem (336 sollen Terroristen so lange in Schach gehalten werden, bis Spezialkräfte zur Terrorabwehr eintreffen. Solche Spezialkräfte gibt es beispielsweise bei der Bundespolizei. Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) stellte vor Kurzem den neuen Polizeiverband BFE+ (für: aufgerüstete Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit) vor. Die BFE+ ist ebenfalls mit dem G36-Sturmgewehr ausgerüstet. Womit rechnen die Eingeweihten in Politik und Polizei? Mit einem baldigen _ Bürgerkrieg?

    Die Internet-Ausgabe der britischen Boulevard-Zeitung Daily Mail berichtete Anfang September von einem Interview im französischen Radio-Sender RTL. Dort schilderte der Journalist Eric Zemmour, dass er Kontakte zur Hierarchie des französischen Militärs habe. Er habe erfahren, dass das Französische Militär zusammen mit den Israelis die Niederschlagung eines muslimischen Aufstandes in Frankreich probe. Die Operation trage den Titel „Brambles” (Dornensträucher). Zemmour, der wegen extremer Aussagen zu lmmigration, zum Feminismus und zur Homosexualität als Rassist beschimpft wird, sagte in Bezug auf die Operation „Brambles“ dem RTL Radio: „Der Generalstab der Armee weiß, dass es einen Tag geben wird, an dem das ‚Alien Land‘ [gemeint ist das durch Fremde Wesen besetzte Land] wieder zum eigenen Land zurückzuholen ist.”

  61. 61

    Özoguz, Özoguz, Özoguz, ich verstehe immer nur Bahnhof.
    Habe so irgendwie das mulmige Gefühl das diese Person absichtlich im spottlight stehen soll.

    Da diese Möchtegern Obrigkeit nur Bockmist veranstaltet kam mir gerade ein total verrückter Gedanke:
    Die setzen jetzt alles daran das Wahlrecht für alle Musels durchzuboxen und stellen dann diese Kotzuguz äähm Özuguz zur Kanzlerwahl auf.
    Oman! Ich hoffe doch das es lediglich nur ein verrückter Gedanke war.
    Ich möchte ja den Teufel nicht an die Wand malen, doch zu zutrauen ist denen alles.

    @eagle 42 #

    Hoffen wir wirklich das viele viele Verstandes begabte Menschen(die Nichtwähler) wieder mal zur Wahl gehen, um genau auch solche möglichen Verrücktheiten zu begegnen.
    Ich bin einer von ihnen der es nach langer zeit wieder tun wird.
    Und ich werde auch viel Überzeugungsarbeit leisten damit viele andere Wähler es mir gleich tun.
    Die Zeit und Kraft nehme ich mir.

  62. 62

    @ Der Redneck 55#

    Die sind nicht naiv.
    Die reden so, damit sie so naiv und überrascht wahrgenommen werden. Der einfache Michel und Ali etc. denkt dann, aha, die haben das vorher nicht richtig eingeschätzt, naja, kann passieren, ist ja menschlich, mal Fehler zu machen, jetzt werden sie daraus lernen…
    Und schwupps sind sie wieder gewählt…

    Die netten etwas dümmlichen Versager, die in Wirklichkeit knallharte abgefeimte Schwerverbrecher sind. Mit allen Wassern gewaschen.

  63. 63

    @ eagle1 #49

    „Die gehört vor ein Gericht wegen Landesverrats.“

    Ja, in den USA fragen sie auch schon:
    Verübt Soros HOCHVERRAT?

    https://www.contra-magazin.com/2016/11/violette-revolution-veruebt-george-soros-hochverrat/

    Die „Hammerschläge“ gegen Merkel werden heftiger: Ist sie als Nächste dran, nachdem sie sich von Soros bei ihrer Völkermord-(„Flüchtlings“-)Politik logistisch unterstützen, evtl. auch „anstiften“ ließ?

    Von 82jährigen Deutschen will die verkommene Merkel-Justiz wgen 50 Euro eine „Vermögensauskunft“ per KNASTAUFENTHALT erzwingen – während Merkel über 400 Milliarden (!) Euro an ihre „Gäste“ verteilt, die zum Teil sogar ihre Pässe weggeworfen haben!

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/11/16/so-siehts-aus-in-deutschland-82-jaehriger-kommt-wegen-50-euro-geldbusse-in-erzwingungshaft-kriminelle-fluechtlinge-werden-nicht-mal-abgeschoben/

    Ich würde mal sagen: in 1000 Jahren deutscher Geschichte gibt es nichts, was dem „System Merkel“ an VERKOMMENHEIT das Wasser reichen kann!

    Nach Trump kann man nicht mehr sagen: die USA wollen uns vernichten, sondern die EIGENE ReGIERung will das Deutsche Volk auslöschen, nachdem sie es in Grund und Boden schikaniert hat!

    Wann kommt endlich die ERZWINGUNGSHAFT für Merkel wegen der Milliardenschäden, die sie aus Haß unserem deutschen Volk zugefügt hat? Hier ist das Monster bei seiner Lieblingsbeschäftigung:

    http://www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2016/11/ttiel-deu.jpg

  64. 64

    Wir haben im Innern Feinde oder besser gesagt Deutschlandhasser wenn dieser Feind besiegt ist,braucht man vor dem äuseren Feind keine Angst haben.

  65. 65

    Ist die „fesche“ Özoguz die Huma Abedin Deutschlands?? (- „Busenfreundin“ Hillarys mit islamistischem Familien-Background)
    Passt auf diese Frau genau auf, WAS sie sagt u. WIE sie es sagt (Tonfall, Mimik, Gestik, Körpersprache) – diese Form der modisch-adretten, scheinbar säkularen u. eloquent daherkommenden -Täuschung- ist für leichtgläubige Westler die Gefährlichste!! Natürlich trifft das längst nicht auf alle lockeren Mode-Türkinnen/Araberinnen (und natürlich moslem. Männer)zu – aber ohne Kopftuch o. ohne typische Barttracht in der Öffentlichkeit aufzutreten heisst erstmal gar nichts!
    Diese spezielle Tarnung wird MORUNA genannt u. kommt besonders jüngeren, in westlichen Kulturen lebenden Karriere-Moslems sehr entgegen:
    https://heplev.wordpress.com/2015/05/28/vier-arabische-worte-die-zu-kennen-unsere-zivilisation-vor-der-ubernahme-durch-den-islam-retten-konnten/

  66. 66

    Es läuft extra 3… Es ist nicht mehr lohnenswert schmierenpropaganda zu schauen… Öffentlich unrechtlich MUSS WEG.

  67. 67

    https://www.youtube.com/watch?v=FZqpnCjHDnE

  68. 68

  69. 69

    @ Alter Sack 59#

    Das war in etwa das, was ich gleich am Mittwoch noch geschrieben habe: Jetzt werden wir sehr bald die %te erkennen können, zu denen wir abhängig von USA waren/sind und zu welchen von den EU-Bonzen und ihren willigen Irren, die mit dem Islam kuscheln, um sich in IHREM Falle offenbar zu rächen oder was sonst auch immer.

    Wenn ein Kanzler merkt, daß er überfordert ist, oder eine Situation nicht mehr im Griff hat, dann kann er immer auch zurücktreten. Das wäre hundert mal eine Option für SIE gewesen, aber SIE hält an der Turboislamisierung fest.

    Es ist IHR Wille und IHRE Verantwortung, ganz allein. Weil SIE es immer wieder bestätigt hat und es gegen jeden Widerstand durchgezogen hat. Bis heute. Und alle, die IHR willig gefolgt sind, hängen mit drin. Es ist und bleibt ein hochverräterischer Akt.

    SIE hält es immer noch aufrecht, gegen Wendehorstis Proteste, Unserer alle Proteste, gegen alle Warnungen von Putin sogar.

    Und es fanden und finden die Attacken der Terroristen statt. Wir sind unter Beschuß und haben einen massiven Verlust von Lebensqualität und Freiheit.

    Ich kann nur hoffen, daß Trump sich mit Putin zügig einigt, und daß Erdolf zu ihnen überläuft, was er immer getan hat, der kleine Fezträger.

    Und dann wird hier der BT neu sortiert.

    Diese Maischesendung habe ich mir angetan. Es war schwer zu ertragen.
    Überwiegend saßen Musels und linksverstrahlte Jugendliche herum.
    Dann im Schweinsgalopp durch alle Reizthemen durch, alles anreißen, nichts begreifen und der fette, häßliche Achmadija-Pascha will ganz herrisch und arrogant selbstgefällig seine Minarettmoschee in Erfurt haben.

    Höcke muß da noch ein ganzes Stück die Nuß knacken.

    Soros ist auch der Finanzier all dieser Antifanten-Gegendemonstranten. Weltweit kann man schon fast sagen.
    Und er wird für extreme Aufträge auch sicher gerne ein paar von diesen hardcore-Muselschlägern zum Einsatz bringen.

    Die Musels halten sich so lange bedeckt und geben den Hausneger, bis sie ihre Stunde kommen sehen und den alten Satansanbeter und seine Crew einfach mit entsorgen.

    Noch mal zu dieser Talkrunde:
    Die ganze Debatte wird unterwürfig geführt. Schon vom gedanklichen Ansatz her. Und die CSU versucht nun, für die Landtagswahl möglichst viele Punkt zu sammeln, damit ihnen der Bystron nicht zu viele Sitze im Landtag unterm Hintern wegzieht.
    Die sehen einen epochalen Wählerverlust auf sich zukommen.
    Bisher wurde nur gelabert, nichts getan.
    Der Bayer ist aber praktisch veranlagt, nicht so sehr schwätzerisch.

  70. 70

    Ein dschihadistischer Terrorist, ist ein Moslem, der keine Geduld hat!

  71. 71

    @ eagle1 #20

    Danke für dem Link – ich habe 3 Reden von Björn Hoecker verfolgt, und sie haben mich sehr überzeugt.
    Ich gehe davon aus, dass Sie ihm bei der Wahl Ihre Stimme geben werden – als Schweizer kann ich das natürlich nicht, aber ich lasse sie gerne wissen, dass Sie mit Ihrer Stimme auch meine Unterstützung für Herrn Hoecker ausdrücken.
    Viel Glück !

  72. 72

    @ Werner Klee 67#

    Er heißt Björn Höcke.

    Wenn das so ginge, wie Sie vorschlagen, dann könnte ich ja in der ganzen EU auf Stimmenfang gehen. Mit meiner 5000.000 Stimmen zählenden Stimme ist er dann sicher Kanzler.

    🙂

  73. 73

    Das habe ich bewi den Kopten geklaut:

    https://koptisch.wordpress.com/2016/11/16/besuchen-sie-oppositions-fuehrer-demirtas-im-gefaengnis/

    Besuchen Sie Oppositions- führer Demirtas im Gefängnis! 16. November 2016
    Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 23:41

    Deutschland will Türkei die Hand reichen

    https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/14991798_1286829294680740_7004243526772568101_n.png?oh=dc0344aa892b8bb2eb86744e0d234a21&oe=58C3D6A9

    Verkehrte Welt

    Während die Bundesregierung mahnende Worte über den großen Teich nach Amerika schickt und Werte und Demokratie anmahnt, möchte sie der Türkei gern wieder die Hand reichen. Außenminister Steinmeier (SPD) fliegt dazu kommende Woche nach Ankara.
    Man beachte: Erdogan ist gerade dabei Menschenrechte und Meinungsfreiheit mit Füssen zu treten und die Türkei zu einer islamistischgeprägten Diktatur umzubauen. Die dort Verfolgten haben bei uns Aussicht auf Asyl. Wandelt sich nun der Türkei-Deal womöglich zum Tausch syrischer gegen türkische Flüchtlinge? Zur „Beschwichtigung“ werden zudem die Verhandlungen über den EU-Beitritt fortgesetzt. Erdogan dürfte sich über das Entgegenkommen der EU freuen…
    http://www.heute.de/deutschland-will-sich-wieder-um-bessere-beziehungen-zur-tuerkei-bemuehen-45873990.html

    https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/15027864_1282743935089276_2790389259921688774_n.png?oh=03d54ae839f1e30c40ab127f71de557a&oe=58CB95CE

    http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/schweiz-warnte-ard-vor-illi/story/25837945

    Deutscher Außenminister in der Türkei
    Drängen Sie darauf, dass Angriffe auf Nordsyrien eingestellt werden!

    Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier dazu aufgefordert, während seines Türkei-Besuchs am kommenden Dienstag mit dem inhaftierten Chef der prokurdischen Oppositionspartei HDP, Selahattin Demirtas, zusammenzutreffen. „Bitte setzen Sie mit einem Besuch im Gefängnis ein deutliches Zeichen, dass Deutschland und die EU die Kurden, Aleviten und anderen Minderheiten sowie die Demokratie-Bewegung in der Türkei nicht im Stich lassen werden“, heißt es in dem Schreiben der GfbV an Steinmeier. Die Menschenrechtsorganisation appelliert außerdem an den Minister, die türkische Regierung dazu drängen, die Angriffe des türkischen Militärs auf die Zivilbevölkerung in der mehrheitlich von Kurden bewohnten Region Afrin im Nordwesten Syriens einzustellen.

    https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/14991976_1282591918437811_4009564644258012037_n.png?oh=bbaa9e473156d378022e5a937bf28b51&oe=58CC293E

    Bundesregierung bietet verfolgten Türken Asyl an
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159327993/Bundesregierung-bietet-verfolgten-Tuerken-Asyl-an.html

    „Wir sind in großer Sorge, dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die HDP zerschlagen will – das wäre eine Katastrophe, denn so würde jeglicher Kontakt zwischen der kurdischen Bevölkerung im Südosten der Türkei und dem Staat unterbrochen. Die Konsequenzen für die Zivilbevölkerung wären verheerend“, schrieb die GfbV an Steinmeier. Jahrelang vermittelte die HDP zwischen der PKK und der Regierung in Ankara. Doch Anfang November wurden Selahattin Demirtas und viele andere seiner Parteikolleginnen und Kollegen, die durch demokratische Wahlen ins türkische Parlament gewählt worden sind, verhaftet. Demirtas ist einer der populärsten Politiker der Türkei. Seine Partei tritt für eine friedliche Lösung des Kurdenkonfliktes ein. Sie fordert sowohl von der PKK als auch von der türkischen Regierung, die Gewalt zu beenden und sofort einen politischen Dialog zu beginnen.

    Seit Tagen nimmt das türkische Militär immer wieder zivile Ziele in der nordsyrischen Kurden-Region Afrin unter Beschuss. Allein am vergangenen Donnerstag wurden dadurch im Dorf Marwaniye, westlich von der Stadt Afrin, eine Kurdin getötet und 20 Personen verletzt. Ende Oktober hatte die türkische Luftwaffe kurdische Dörfer im Norden von Aleppo angegriffen. Rund 900 Menschen mussten wegen der Angriffe der türkischen Armee und verbündeten Islamisten ihre Dörfer verlassen.

    https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/14925798_1278663162164020_6777194599661022920_n.png?oh=bb7820e2ea04dd23356a5386f9800f8e&oe=58D5538F

    http://www.bz-berlin.de/berlin/fluechtlinge-in-berlin-rot-rot-gruen-plant-abschiebe-stopp

    Anstatt die Politik der türkischen Regierung zu unterstützten oder zu dulden, sollten Deutschland und die EU nach Wegen suchen, den bedrängten Zivilisten in Nordsyriens endlich kontinuierlich mit humanitärer Hilfe beizustehen. Bisher blockiert die Türkei ihre Grenzübergänge in Richtung Nachbarland und lässt keine Hilfslieferungen passieren. „Regelmäßige Unterstützung würde die Not in den Kurdengebieten lindern und viele Einwohner in ihrem Willen bestärken, in ihrem Land zu bleiben statt die Flucht nach Westeuropa anzutreten“, ist die GfbV überzeugt.

    Kamal Sido ist erreichbar unter Tel. 0173 67 33 980.

  74. 74

    @eagle1

    Ich finde es gut, dass die Kurden in Syrien gegen den IS kämpfen. Auch viele Frauen darunter. Dies ist ehrenvoll!

    Ich kenne die kurdische Geschichte in der Türkei jedoch nicht! Wer z.B wem das Land wegnimmt usw.

    Diese hierzulande unterstützen, bzw. stark machen, tue ich nicht.
    Die leben auch abgekapselt in Deutschland.

    Mhallamiye-Kurdenclans, z.B in Essen.
    Die machen auch, was sie wollen!

    „Prominenter“ Anhänger: Manuel Charr

    Sollen sich die gewaltgeilen Türken und Kurden gegenseitig abschlachten! Das nimmt uns Arbeit ab und spart Ressourcen.
    Ein Teil dieser Menschen wäre später auf uns losgegangen.
    Besser, wenn denen der Tod zuvorkommt.

    Familien- und Stammesfehden, sind nicht unsere Angelegenheit, sofern kein Aussenstehender mit hineingezogen wird.

    Ich unterstütze aktiv nur Europäer!

  75. 75

    Die Menschheitsentwicklung von den in Afrika sesshaften Schwarzen und diesen aus Afrika nach Norden vertriebenen Weißgeborenen hatte sich
    bereits frühzeitig getrennt, und so getrennt anders weiter entwickelt, als es sich nun zeigt, dass diese neu aus dem Süden heranziehenden
    Horden wesentlich andere Menthale nebst deren habituelle Unterschiede aufweisen. Sie sind „Wilde“ geblieben!
    Diese erste Besiedelung Europas und anderer nörlicher Gebiete unseres Globus mit Hellfarbigen kam durch instinktive Ausgrenzung
    solcher Menschen-Exemplare zustande, welche von ihren Mitbrüdern dazu gewungen wurden einfach das Weite zu suchen und dabei aus dem
    Gebiet des Pigmentggürtels, nach norden hin daraus verdrängt worden sind und damit eine neue Menschenrasse entstanden ist.
    Währenddem die in Afrika Verbliebene ihre Lebensart weiterhin pflegen konnten, sind die Abgewanderten einem andauernden Anpassungsdruck
    an die neue lebensfeindliche Natur im Norden ausgesetzt worden, welche in einem natürlichen Ausleseprozess diese weiße Rasse formte.
    Der Europäer ist bass erstaunt, dass es sich also um „Wilde“ handelt, welche sich in ihren Verhaltenseigenheiten krass unterscheiden.
    Diese Tatsache sollte der verantwortlichen Politik ein Warnzeichen sein, eine bebsichtigte Vermischung und Zurückbräunung zu Afrikaschwarz, zu meiden. Es werden „Freaks“ in Form von Homonukulus daraus werden. Raubtierähnliche!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Homunkulus

  76. 76

    Aha, will der Ami sich nun wieder als BEFREIER aufspielen? Weil die Deutschen es von eigener Kraft selbst nicht schaffen? NASERÜMPF PFF!!

    Noch was lustiges zum Anschauen, (Ist leider von der BLÖD Zeitung)!
    In diesem Video wird die Gutmütigkeit von Menschen ausgenutzt! Und dieser Traumatisierte Kulturbereicherer hat nicht einmal ein Gewissen um dies als schlecht zu sehen, was er getan hat!!

    http://www.bild.de/regional/dresden/diebstahl/mann-stellt-sich-tot-um-auto-zu-klauen-48709962.bild.html

  77. 77

    das wird die Todesraute nicht kratzen – die will noch im letzten Abdruck D-Land vernichten – gerade wurden ja wieder von der Schlepperorganisation Frontex zig Neger aus dem Meer geholt. Der organisierte Genozid geht lustig weiter – passiert wohl alles noch zu langsam.
    Viel Hoffnung habe ich echt nicht mehr, vielleicht gibt es ja noch einen Rest von Menschen in Ö die Hofer wählen – damit wenigstens hier ein Riegel vorgeschoben wird.

  78. 78

    #55, Spirit333

    dieses komplett irre Gefasel hat man vor der Wahl von Trump, von sich gegeben. Inzwischen sieht die Welt – Gottseidank – schon ein wenig anders aus.

Kommentar abgeben