Beatrix von Storch: „Trump ist große Chance für Europa“

 

Videodauer: 4:54 Minuten

„Trump ist große Chance für Europa“
Beatrix von Storch AFD MEP MdeP Brüssel

Statement von Beatrix von Storch zu Trump:

Welthistorische Wende!

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 18. November 2016 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AfD, Trump, Videos

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

39 Kommentare

  1. 1

    OT ?

    Heute morgen 9:00 n-tv Nachrichten !

    Menschen , ich vermute mal „Flüchtlinge“ , gehen die Gangway hinauf um einen Flieger zu besteigen . Ein junger Mann dreht sich um und hält den Effenberg in die Kamera .
    Aha , denk ich , die machen doch tatsächlich ernst . Die Nachrichtensprecherin meinte hierzu :

    . . . . „und es werden täglich immer mehr Menschen , deren Asylantrag abgelehnt wurde , in ihre Heimalländer zurück geschickt“ . . . . .

    Dann setze ich mich an den PC . Kopp-Online (Informationen die Ihnen die Augen öffnen) hab ich mir zur Startseite gemacht .
    Und was sehen dort ? . . . . hier seht selbst !

    Deutschland fliegt Asylbewerber ein !

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/deutschland-fliegt-asylbewerber-ein/

    MÜNCHEN. Deutschland hat damit begonnen , Asylbewerber von Italien und Griechenland nach Deutschland einzufliegen . Die erste Maschine mit afrikanischen Einwanderern ist diese Woche in Deutschland gelandet . 188 Passagiere aus Eritrea befanden sich an Board des Fluges von Rom nach München . Sie wurden in einem Durchgangscamp in Erding untergebracht .

    Rund 27.000 weitere Zuwanderer sollen in den nächsten Wochen auf diesem Weg direkt von Italien und Griechenland nach Deutschland gebracht werden . Jede Woche werde abwechselnd ein Flugzeug aus Rom und . . . . .

    Wat denn nu ? . . . . 🙁

  2. 2

    @ 1#

    SIE hat mit Erdolf ein Abkommen unterschrieben, nach dem die alle hier eingeflogen werden dürfen.

    Fliegen deshalb, weil gehen mit den Füßen und der direkte Grenzübertritt mach jeden zu einem Illegalen, aber Fliegen ist legal.
    Schengentechnisch.

    Ausgeschafft wird fast nix und auch das nur zu exorbitant hohen Preisen. 100 000 € für die Ausschaffung einer Besetzung eines Linienflugzeuges, ohne Personalkosten gerechnet, bei 30 Polizisten als Begleitpersonen.

    Wir werden hier so was von vera..cht!!!

  3. 3

    WIESO kostet ein AUSSCHAFFUNGS-FLUG mit einem normalen FLUGZEUG nach Ankara 100 000 € ???????????????????????????????????????????????????????????

    Und warum muß man eine halbe Armee als Begleitung mitschicken?

    Und WARUM muß ich und meine Familie und meine Kinder und meine Kindeskinder das bezahlten?

    Erdolf muß WEG!
    Merkel muß WEG!

  4. 4

    Das ist noch nicht einmal ein OT

    Diese linke Sozenregierung hat unser Land derartig erodieren lassen, daß nicht mal mehr die Verkehrswege als zuverlässig gewährleistet werden können!

    Aber 2 Mio Fremde noch dazu hier reinkarren, dafür ist Geld da!
    Unsere Insel sind jetzt schon existenziell bedroht, weil die Infrastruktur zusammenzubrechen droht!

    Brandbrief von der Insel Sylt:

    https://www.welt.de/print/die_welt/hamburg/article159577570/Lebensader-der-Insel-Sylt-wird-geschaedigt.html
    Hamburg „Lebensader der Insel Sylt wird geschädigt“
    Brandbrief fordert Abhilfe: Seit einer Woche herrschen chaotische Verhältnisse im Bahnverkehr nach Sylt

  5. 5

    Hier die gierigen Profiteure des Umvolkungs-Besiedlungsprogrammes:

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bauboom-zahl-der-genehmigungen-auf-hoechsten-stand-seit-1999-a-1121979.html
    Wohnimmobilien Bauboom erreicht höchsten Stand seit 1999
    Von Januar bis September ist der Bau von mehr als 276.000 Wohnungen genehmigt worden. Das ist rund ein Viertel mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres und so viel wie noch nie in diesem Jahrhundert.

    __________________________________

    Wobei von Jahrhundert sich leicht reden läßt, wenn das Jahrhundert erst 16 Jahre alt ist. 😉

  6. 6

    Dann ist es ja auch logisch, daß unsere Deutschen
    Obdachlosen durchs Sieb fallen.
    Für die ist kein Geld da.
    Und die Bürgermeisterin von Kirchheim/Teck hat
    erklärt, daß sie damit rechnet, daß die Flutlinge
    bei uns auf Dauer bleiben.
    Ich glaub mein Muli hat einen Platten.

  7. 7

    @ eagle1 #5

    Alles nur, um die christliche Religion zu vernichten und das Deutsche Volk „wegzufixxen“ – aber das interessiert „Baulöwen“, ReGIERungs-Mafia und Wall Street einen feuchten Kehricht, die sich von einem Volk von Analphabeten und religiösen Fanatikern noch mehr „Profit“ als von unsereins versprechen:

    Dolmetscher: Merkels Moslem-„Partisanen“ bekennen offen, daß sie die christliche Religion zerstören wollen:

    http://www.express.co.uk/news/world/733201/muslim-migrants-christian-Germany-translator-bavaria

    Da ist doch GEGENWEHR erlaubt, nicht wahr?

  8. 8

    @ fantomas 1, eagle1

    seid doch mal ein wenig toleranter 😉

    es gibt/gab bis die tage einen direktflug von gaziantep(traumatisierende 122 strassen km von aleppo entfernt) nach hannover(landet meistens so um 2h nachts).
    Glaubt man der journalistin leukefeld, so gibt es in gaziantep eine muslimbruderschaftsaussenstelle.
    https://deutsch.rt.com/meinung/42224-warum-brennt-nahe-osten-karin/

    ansonsten gibt es allein nur nach hannover zig flüge von antalya oder istanbul. natürlich mit mehrfachanbindung pro tag von gaziantep aus.

    Aus bodrum, die stadt die traumatisierende 5 km von der griechischen insel Kos weg liegt fliegen pro tag etwa 3 maschinenfüllungen nur nach hannover.

    In ganz D kommen am tag 10 bis 20 flieger aus istanbul(aus T noch mehr) an. Das sind bei halber belegung 1000 bis 2000 menschen. pro tag.

    mal im ernst, wer glaubt schon das da nur dönerfleisch ankommt?

  9. 9

    Hinzu kommen ja auch noch das diverse Container leer stehen. Da fragt man sich natürlich wo da die „Insassen“ geblieben sind…
    Nun ein mir befreundeter Mitarbeiter einer Behörde hat mir gesteckt, dass die mittlerweile schon vereinzelt in Wohnungen untergebracht sind. Die NATÜRLICH von Kost und Logie FREI sind.
    Hinzu kommen natürlich diverse Müll Probleme aber dieses wird dann still und heimlich von den Stadtreinigungen mit entsorgt. Natürlich ebenfalls für Umme…

    Das schürt natürlich so manche Halsschlagader eines gesetzestreuen Menschen. Ich kann dazu nur sagen, dass dieses mit einem Flüchtlingsabkommen sehr wenig gemein hat. Ja mehr noch, ich gehe sogar soweit das eine Unterbringung einer deutschen Familie wahrscheinlich weniger Bezahlt wird als eben diese „Integrationsmaschinerie“ für JEDEN untergebrachten ARSCH (ja Entschuldigung mir fällt leider kein anderes Wort mehr ein) KASSIERT. Es kann doch nicht wahr sein, dass WIR uns den Anus aufreißen müssen um einigermaßen Wohnraum zu finden, und diese Kopftuchbehängten und Koran verseuchten Sektenträger hier nur mit dem Finger schnippen brauchen INKLUSIVE Hol und Bring-Service…

    Es dauert nicht mehr lange bis es bald Freischeine für den Besuch im Puff gibt. Natürlich mit Taxi Service.
    Da kreuseln sich doch alle Haare wieder gerade! Dieses Land ist im Prinzip PLEITE. Bei geschätzen normal Verschuldung um die 3 Billionen Euro kann hier nun WIRKLICH NICHT mehr von einem reichen Land die Rede sein. Und Mittlerweile wird WERBUNG für das „schöne“ Tunesien gemacht… Ganz ehrlich wer jetzt NICHT ENDLICH umdenkt, der hat es auch NICHT BESSER verdient.

    Selbst die Talkshows sind nur noch lächerlich. Das waren zwar schon einige vorher aber das hier hat eine neue Qualität nämlich gar keine. Im Prinzip und das sehe ich so ist Trump wirklich der Stein des Anstoßes. Man sollte diese Chance ergreifen und mit der FAUST endlich auf den TISCH hauen. Ich würde jetzt sogar soweit gehen, Wahlplakate von alten Politikern aufzuhängen und ich wette, dass dieses mindestens 3 Tage dauern würde bis sich die Leute fragen, wer das ist. Die Verblödung in unseren Kreisen ist mittlerweile so fortgeschritten, das wenn in Wahlbezirken viele „Grimmigranten“ wohnen dort auch die GRIMMIGRANTEN der einzelnen Parteien zu sehen sind. Fährt man wieder aus dieser Zone heraus, werden die Fratzen auf den Plakaten wieder annähernd deutsch. Alleine dieses Wahlschema ist für mich eine reine Propaganda gegen UNS. ICH WILL KEINE GRIMMIGRANTEN oder deren BEFÜRWORTER in UNSEREN PARTEIEN mehr SEHEN!

    Hier ist deutscher Boden und demnach auch eine deutsche Gesetzessprechung. Die sogenannte Religionsfreiheit ist eine reine Lüge gegen das Deutsche Volk. Wir haben eine Ur-kultur und diese ist christlicher Basis genau wie das Grundgesetz. Gegen jeden der dieses nicht will, können Wir das Volk entsprechende Maßnahmen ergreifen. Das ist so in Kurzform der Artikel 20.
    Da bedarf es keiner Erweiterung sondern ACHTUNG und RESPEKT.

    Und wenn eine meint dieses GG müßte geändert werden, dann sollte sich diese Person mit samt IHREN Anhängern ganz einfach aus diesem Land VERPISSEN!

  10. 10

    — woche des respekts —-

    obwohl die woche des respekts erkoren wurde …lach gröhl

    haben fachkräfte mal wieder respekt gezeigt und polizisten angegriffen.
    https://www.welt.de/vermischtes/article159566209/Auto-abgeschleppt-Passanten-greifen-Polizisten-an.html

    vermutlich liegt es mit daran, dass die mit geraubten steuergeldern geförderte webseite https://www.respekt.nrw/

    einfach nicht in noch 30 sprachen gezeigt wird.
    man kann ja nicht erwarten das IS kämpfer auch deutsch verstehen.

  11. 11

    @ Schnauzevoll 9

    Hinzu kommen ja auch noch das diverse Container leer stehen. Da fragt man sich natürlich wo da die „Insassen“ geblieben sind…

    ————————

    laut landestypischer auslegung des asylbewerberleistungsgesetz haben diese lieben liebenden zeitnah ein anrecht auf eine akkurate unterkunft.

    sie hausen also in tollen wohnungen oder frisch renovierten hotels.

    z.b.
    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Warum-im-Maritim-Hotel-Hannover-noch-immer-Licht-brennt

    (selbstredend ist für die 3000 obdachlosen in hannover irgendwie kein geld da.)

  12. 12

    OT – Wahlkampfanalyse Trump

    Höre gerade diese depperte Illnersendung nach.
    Erziehungsfernsehn vom Feinsten. Unerträglich.

    Dennoch der interessante Haider-Wahlkampfmanager aus Österreich hat was Hochinteressantes gesagt.

    Trump hat enorme Stimmpools durch FOX RADIO generiert, die rund um die Uhr für ihn Kampagne gefahren haben.

    Also noch mal an die Radio Unser Deutschland Interessenten.
    Auf einprozent zugehen und versuchen, was zusammengeht, damit sowas angefangen werden kann.

    Wahl ist August 2017. Bis dahin schwimmt noch viel Wasser die Isar runter. 🙂

    Ich werde das auch nochmal in meinen Korrespondenzen mit einfließen lassen, gerade auch mit Bezug auf die Wahlkampfanalyse der erfolgreichen Trumpwahl und bitte
    @ Schnauzevoll auch in der Kreisliga einbringen…
    @ Taurus Caerulus, @ Alfons3 und andere…

    Sowas bringts offenbar voll!!!
    Lagen wir also sehr richtig mit unserer Idee.

    https://www.youtube.com/watch?v=1W5UeHZpmpk
    maybrit illner vom 17.11.2016 | Der Trump-Effekt – Siegeszug der Populisten? // sonnenmond8

    Auf Minute 28 ff

  13. 13

    OT – Infantilismus

    Seit langem frage ich mich, warum so viele meist jüngere, hauptsächlich linksgrüne oder genderfreakige Frauen so eine seltsam quäkige Kleinentchenstimme haben.

    In der Sendung auf 12# sitzt ne junge Diskutantin, die die „neue Jugend global“ vertritt, die genau diese Art von Stimme hat.

    Gerade habe ich meine Antwort gefunden.
    Die Global-Spinner sind allesamt vollkommen INFANTIL.

    Es handelt sich um stimmlich ausgedrückten Infantilismus.
    Offenbar eine grassierende Krankheit.

    Sie versuchen mit Kindchenschemareflexen einen Beschützerreflex zu erzeugen, damit man sie nicht real attakiert, egal auf welcher Ebene.

    Sie fielen mir damals schon hin und wieder beim Abholen im Kindergarten auf.
    Später in diversen Elternversammlungen in der Schule.
    SUV-fahrende, relativ gut gepflegte, meist sogar ganz attraktive Weibchen-Frauen, Universitätshintergrund und klein Pittiplatsch-Stimme. Queeeäk Queeeäk Queeäk.

    Das Phänomen griff immer mehr um sich. Inzwischen quäken fast alle Jung-Weibchen in dieser Art rum.
    Auch die etwas angemoosten Möchtegernjunggebliebenen unter ihnen oder ganz besonders die jungen.

    Ich persönlich hasse solche Stimm-Tunings, als befände man sich in einer Comics-Show, oder einem Animationsfilm für Kleinkinder.

    Aber der „Markt“ scheint ja zu boomen.
    Habe mich schon immer gefragt, wie es deren Männer mit ihnen aushalten können. Nichts gegen erotische Schwingungen in der Stimme, aber so was—–?

    Nun also habe ich meine Antwort endlich gefunden.
    Diese GlobalistinlinksgrünInnen sind maximal INFANTIL.
    Sie spielen Baby. Und sie denken auch so, verhalten sich so, Barbie ist dagegen noch ein emanzipiertes Frauenmodell.

    Beatrix von Storch und viele andere hochintelligenten und erfahrenen Frauen haben diesen Unsinn nicht am Leib.

    Jeder Mensch hat freilich eine andere Stimme und die kann er sich nicht aussuchen, aber diese GesellschaftsstilblütInnen haben eine angelernte Stimme, etwas Utriertes, das nicht in ihrer eigentlichen Natur liegt.

    Einen sogenannten Affekt in der Stimme, auch sind sie als Menschen affektiert, und sie tragen diesen Habitus gern vor sich her. In Bussen, auf der Straße, man hört sie schon meilenweit bevor sie einen laut quäääkend überholen oder an die Seite malmen.

    SUV, übergroßer Kinderwagen, Bionade-BestellerInnen.
    zweisprachige KiTa, die biologisch selbst kocht und jede Menge Verständnis für die armen Flüchtlinge, leider überhaupt keinen Durchstieg in Sachen soziale Gerechtigkeit oder soziale Probleme im eigenen Land. Der Menne ein gut verdienender ITler oder Werbegrafiker, Wohnung Altbau saniert, bevorzugte Wohngegend ruhige Innenhoflage urban, Wahlkreuzel bei den Grünen, oder den freien Wählern, oder der hardcore Ökofraktion.

    Manche FDP. Nie Nie würden diese PittiplatschInnen AfD wählen; das deutsche Volk ist diesen Prenzlauer Berg-Bewohnern ferner als der Juppitermond Ananke.

    Nur so ein Gedanke am Rande.
    Hatte mich immer gefragt, warum die so blöde quäääken.

    Sie merken es nicht. Es ist ihre Art zu sagen, Quäöääääk ich bin privilegiiiiert, Probleme gibts nicht, ich komme mit meinen internationelen Kollegen an der Uni priiima klaar, quääääk.

    Diese Sorte ist auch ein echtes Problem.
    Meist sind die stark vertreten in Parteien, Quasselrunden, Meinungsmache und in empfindlichen Organisations-Posten, Personal, oder Firmenmanagement etc.

    Kann nur hoffen, daß die sich bald von alleine erledigt haben.
    Denn wenn keine Kohle mehr fürs Quäääken fließt, dann redet man vielleicht ja auch mal wieder mit ganz normaler Stimme.

  14. 14

    Es gibt 382 Deutsch Wörter mit Endung MUS.

    Vielleicht gibt es dann auch bald Trumpismus.

    Schau`n mer mal!

    http://www.wordmine.info/de/Search.aspx?slang=de&stype=worter-mit-endung&sword=MUS

    Abolitionismus
    Absolutismus
    Abstimmungsmechanismus
    Agnostizismus
    Ahnimus
    Aktionismus
    Aktivismus
    Aktualismus
    Alarmismus
    Albinismus
    Algorithmus
    Alkoholismus
    Alphabetismus
    Alpinismus
    Altruismus
    Amerikanismus
    Anabolismus
    Anachronismus
    Analphabetismus
    Anarchismus
    Anarchosyndikalismus
    Anglizismus
    Animismus
    Anselmus
    Antagonismus
    Anthropomorphismus
    Anthropozentrismus
    Antifaschismus
    Antikonformismus
    Antilogarithmus
    Antisemitismus
    Apfelmus

    es geht weiter. Nur den Apfelmus habe ich aufgegessen!

  15. 15

    Wieso müssen Illegale mit Flugzeugen abgeschoben werden?
    Auf ein Container-Frachtschiff z.B. passen tausende Abzuschiebende gleichzeitig und die Transportkosten wären unverhältnismäßig geringer als mit Flugzeugen. Natürlich müsste die Schiffsbesatzung bewaffnet sein oder ein Marineschiff begleitet diese Rückführung. Sollten Abzuschiebende auf die Idee kommen, von Bord zu springen, müsste von vornherein klar sein, dass es keine Rettungsmassnahmen geben wird.

  16. 16

    @ mich. ensch
    15

    Wieso müssen Illegale mit Flugzeugen abgeschoben werden?

    ——————————

    hi mich,

    schon seit mindestens 30 jahren jahren gibt es eine übereinkunft mit fliegern, dass gewisse plätze mit abgeschubsten + polizeibegleitung belegt werden.

    ursprünglich inländisch erstmal nach frankfurt, dort durch den zoll und ab zu mutti nach egalistan, 3 wochen urlaub machen und wieder zurück nach D.

    man hat sich sozusagen dran gewöhnt. Und es gibt dazu ein bezahlsystem was man wohl nicht ändern mag.

    nennt sich auch wirtschaftswachstum!…kein scherz. das ist wirklich so, dass die egal wie sinnlos einfach geld ins nirwarna pumpen.

    geht zwar immer irgenwann schief. aber das ist denen egal.

    weil eins haben die meisten menschen noch nicht verstanden. Selbst wenn deutschland am freitag pleite geht bis zum geht nicht mehr, so ist es am montag immer noch da und die eltite sitzt immer noch am fett gedeckten tisch in warmen räumen.

    das monopolispiel geht dann von neuem los.

  17. 17

    Der SPD-Parteivorstand hat Beatrix von Storch (AfD) im Internet scherzhaft als „Fabelwesen“ beleidigt.

    Inzwischen wurden die Posts auf Twitter und Facebook gelöscht, die SPD entschuldigte sich.

    „Viele haben dieses Motiv als ,Entmenschlichung‘ dieser Politikerin verstanden. Das war nicht unsere Absicht“, hieß es.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159591525/SPD-twittert-bodenlose-Beleidigung-gegen-von-Storch.html
    ————————————

    Das Netz tobt…..!

    Und bringt neue AfD-Wähler an die Urne,hoffe ich zu mindest!

  18. 18

    OT
    Video zeigt, wie die Polizei einen 80 jährigen Hotelier zwangsweise enteignet und afrikanische Migranten einquartiert

    http://1nselpresse.blogspot.de/2016/11/video-zeigt-wie-die-polizei-einen-80.html
    ———————————–

    Ohne Worte!

  19. 19

    Für alle, die es noch nicht gesehen haben.
    Bei mir hat der Livestream gestern nicht gefunzt.

  20. 20

    @ Kettenraucher 18#

    Am 04. Dezember wird in Italien ein Referendum in Sachen Renzi und Italexit gehalten, genau zeitgleich zur Hofer-Wahl.

    Italien kocht schon lange vor Wut.

  21. 21

    Kettenraucher #17

    Der SPD-Vorstand sollte sich mal eine Rede von Frau von Storch anhören.
    Wäre für den Verein von Vorteil mal zu erfahren,
    wie man mit Kompetenz und Fachwissen überzeugt,
    während sie nur dann überzeugen, wenn sie wieder neue „Daumenschrauben“ für den „kleinen Mann“ installieren können.

  22. 22

    O T

    Neuer Beitrag auf ddbnews.wordpress.com

    Uns reichts auch —Widerstand!

    Dem Widerstand gegen die Umwandlung Deutschlands in einen sozialistisch-islamischen, multiethnischen Vielvölkerstaat läuft die Zeit davon. Es wird aller höchste Zeit, unerbittlich klare Kante gegen links, gegen eine weitere Kolonialisierung durch den Islam und das weitere Wirken der regierenden Verbrecher zu zeigen.

    Sie müssen augenblicklich aufgehalten, gestürzt und aus ihre Ämter gejagt werden, sollte man noch einen Rest von Deutschland retten wollen. Wir brauchen einen Militärputsch oder den totalen Bürgeraufstand, denn die Kriminellen in Nadelstreifen schaffen tagtäglich weitere Tatsachen, die Deutschland unaufhaltsam in die Vernichtung führen.

    Beim vergangenen neunten Integrationsgipfel verspricht Merkel Immigranten Offenheit und forderte demonstratives Eintreten für eine offene Gesellschaft. Im Angesicht des Sieges von D. Trump seien alle aufgefordert, „eben auch Farbe zu bekennen, Flagge zu zeigen, dass wir für ein offenes Deutschland eintreten“.
    Doch wer nun nach 70 Jahre Umerziehung noch nicht völlig verblödet oder verkalkt ist muss begreifen: Sie fordert damit unsere Zustimmung zur endgültigen Islamisierung und den kulturellen Niedergang unserer Heimat, weil das was Merkel mit „offenes Deutschland“ meint, ist nichts anderes als den momentanen unsäglichen Zustand aufrecht zu erhalten.

    Das bedeutet: Die Landesgrenzen bleiben weiterhin geöffnet und unkontrolliert, sodass jeder wer immer auch will, ohne jegliche Kontrolle, Überprüfung oder Selektion, herein marschieren kann. Neben wenige tatsächliche Schutzbedürftige, werden weiterhin Unmengen an Glücksritter, Kriminelle, potentielle Terroristen und Söldner in das Land eindringen, weil es wie ein geöffneter und unbewachter Selbstbedienungsladen für jeden zur Plünderung offen steht. Das wird Deutschland geradewegs über kurz oder lang in die totale Anarchie stürzen, weil die absehbaren Zustände die daraus resultieren auf Dauer nicht beherrschbar sein werden.

    Bitte weiterlesen auf: https://ddbnews.wordpress.com/2016/11/18/uns-reichts-auch-widerstand/

  23. 23

    Hi eagle,
    Die „Römer“ waren schon immer ganze Kerle!
    SPQR !!

    🙂

    Und am Sonntag gibts Laber-Termin mit der „EWIGEN“ !! Sie muß und wird wohl nochmal……

    Merkel kündigt Pressekonferenz an

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159582136/Merkel-kuendigt-Pressekonferenz-an.html

    Und wenn nicht…..?

    Ein „Nein“ würde die CDU in ein Desaster epischen Ausmaßes stürzen

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159602057/Ein-Nein-wuerde-die-CDU-in-ein-Desaster-epischen-Ausmasses-stuerzen.html

    …Dann wird Deutschland aufatmen !!

  24. 24

    Danke fürs Video!!

  25. 25

    Wurde das schon verlinkt? Fals nicht..
    eine halbe Stundeunteranderen mit Björn Höcke.

    Björn Höcke in Gunzenhausen Hans Hörg Müller hält die Vorrede AfD Mittelstandsforum

  26. 26

    @ mich. ensch

    Die werden nicht abgeschoben sondern GEHOLT!!
    ————————————
    Deutschland fliegt Asylbewerber ein

    MÜNCHEN. Deutschland hat damit begonnen, Asylbewerber von Italien und Griechenland nach Deutschland einzufliegen. Die erste Maschine mit afrikanischen Einwanderern ist diese Woche in Deutschland gelandet. 188 Passagiere aus Eritrea befanden sich an Board des Fluges von Rom nach München. Sie wurden in einem Durchgangscamp in Erding untergebracht.

    Rund 27.000 weitere Zuwanderer sollen in den nächsten Wochen auf diesem Weg direkt von Italien und Griechenland nach Deutschland gebracht werden. Jede Woche werde abwechselnd ein Flugzeug aus Rom und Athen hunderte Asylbewerber nach Deutschland bringen, bis die Anzahl von 27.320 ausländischen Personen erreicht ist. Pro Monat sollen so etwa 1.000 Menschen umgesiedelt werden, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Sie werden auf die Bundesländer verteilt, wo sie ihr Asylverfahren durchlaufen.

    Insgesamt sollen……….

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/deutschland-fliegt-asylbewerber-ein/

  27. 27

    eagle1 #19

    Das ist doch schön, ein Herr Höcke mit Geist,
    erklärt was 1955(!) noch üblich war.
    Erstes Schuljahr damals, jeder, echt jeder aus der Klasse konnte zu Beginn des 2. Schuljahres
    schreiben, lesen und rechnen, einige besser, einige schlechter,
    aber wie Herr Höcke sagte…..
    Wie war das möglich ? In der Ecke stand ein kleiner Bambusstock, den die Lehrerin bei Frechheiten einsetzte, da kamen keine Anwälte! Mit viel Pech bekam man noch zu Hause Schwierigkeiten.
    Morgens freundliches Grüßen: Guten morgen Frau Lehrerin, Prüfung ob gewaschen, Fingernägel, etc. Mädchen ohne Schürze durften sofort nach Hause, sich eine beschaffen. Jungs, die nicht spurten….am andern Tag hatte der „Alte“ zu erscheinen.
    Aus uns allen ist „was geworden“, seelische Schäden hat keiner.Wir lieben unsere Lehrerin heute noch.
    Wie hab ich mich gefreut, wenn die größten Rabauken mittels des Bambusstöckchens umerzogen wurden.
    Heute gibt’s die nicht Umerzogenen bei den Heute Nachrichten und erzählen davon, mit welchen schrecklichen Ministern sich Donald Trump umgibt, es entsteht eine Art Weltuntergangsstimmung.Einfach ungenießbar diese Typen. Bei der Heute-Show gab’s „Die Trumpens“ hab dann aber abgeschaltet.

  28. 28

    Kettenraucher #25

    Jedes Wort von Herrn Hans Jörg Müller stimmt!

    Der donnernde Applaus war zurecht!

  29. 29

    @ eagle1 #13

    „Infantilismus“

    Das haben Sie vortrefflich beschrieben! Ich reg mich über dieses Phänomen auch schon seit langem auf. Ich nenn sie „Mickimaus-Stimmchen“, die mich allerorts belästigen – ob ich nun das Autoradio einschalte (und schnell wieder aus!) oder im Kaufhaus beim „Shoppen“ plötzlich ein solches Stimmchen die Nachrichten verliest und mir „die Welt erklären“ will – als ob ich eine Mickimaus für hierfür kompetent halten würde. Die Nachrichtenauswahl durch linksgestörte Redakteure ist schon schlimm genug – aber von einem solchen Stimmchen verlesen, naja, da halt ich mir nur noch die Ohren zu – und denk an Zarah Leanders erotische Frauenstimme.

    Ganz schlimm, wenn solche Personen in den „Beschützermodus“ verfallen: eine kleine Amts-Richter_In, die gerade ihr Examen hinter sich gebracht hatte, wollte mich mal mit ihrem Piepsstimmchen davon überzeugen, daß sie doch eine „Fürsorgeplicht“ (!) mir gegenüber habe! Und mich daher darauf hinweisen müsse, daß es für mich besser sei, wenn sie auf ein schriftliches Urteil verzichte – dabei wollte sie sich nur die Arbeit für die Abfassung eines umfangreichen Urteils ersparen und mir damit den weiteren Instanzenweg verbauen! So raffiniert können diese „Stimmchen“ sein, indem sie eine Art „Beschützer-“ und „Helfer-Fassade“ aufbauen und vor sich hertragen – wie einen Airbag, der sie „unangreifbar“ machen soll und vor Infragestellung oder gar vor der Kollision mit dem RICHTIGEN LEBEN schützen soll. Mit dem Anspruch „hilfreich“ (!) zu sein, unterstellen sie von vornherein, daß ihr Denken und Handeln auch RICHTIG sei! Denn sie fühlen sich alle „auf der richtigen Seite“ – das heißt auf der Seite der „Politischen Korrektheit“ und des diese inhaltlich dominierenden linksgrünen globalistischen Kulturmarxismus, dessen Prämissen sie mehr oder weniger bewusst für „unanfechtbar“ halten. Eine andere Welt als diese ihre ideologisch gefärbte „Quasselwelt“ gibt es für sie nicht. Deshalb muß jede Konter-Revolution gegen diese linksverdorbene PC-Welt bei der SPRACHE beginnen – dann normalisiert sich auch das Sprechen und die Stimmfrequenz wieder!

  30. 30

    eagle1 #13
    Alter Sack #29

    Mir geht das auch schon seit längerem auf den Keks,
    z.B. im Abendprogr. TV, zur besten Sendezeit Spiele usw., die evtl. für’s Kinderfernsehen zu akzeptieren sind, doch nicht als Unterhaltung für Erwachsene!
    Es ist nicht zum Aushalten, also abschalten.
    Mein Gott, Anfang der 60’iger kam „Wallensteins Lager“, Beckett’s“ Warten auf Godot“, schöne Operetten und, man fasst es kaum: „Die Räuber“ von Schiller.
    Aber, den armen Programmgestaltern kann man auch nichts vorwerfen, die haben’s ja nicht anders gelernt. Deshalb zu Weihnachten und Ostern wieder die bekannten Spielfilme und Serien in der X-ten Wiederholung,

  31. 31

    100.000?

    Glaub ich nicht!

    Wie teuer ist ein Billigflug nach Nahost, in Gesamtkosten?

    Massig Handschellen und 4 BuPo mit MP5, reicht das nicht?

  32. 32

    Im Umkehrschluss ist dies ja genauso teuer, wie Migranten einfliegen, nur + Polizeieinsatzkosten!

    Googlet mal Betriebskosten Passagiermaschine.

    Da gibt eine breite Spanne! Aber für 2500-3500 KM hunderttausend Euro? Bis Australien, dass käme m.M. hin.

    Das Geld soll dort aber keine Rolle spielen.

    100.000 Euro ?

    Ist nur Verständnisverarsche von Politikern.

  33. 33

    @ Cajus Pupus 22#

    Das bestätigt mich in meiner Sichtweise.
    Auch andere haben erkannt, daß JETZT die Stunde schlägt.

    Daher habe ich auch den Vorschlag mit der Deligation zu Trump an die üblichen Verädchtigen formuliert.
    Ich hoffe, daß es als Möglichkeit erkannt und aufgenommen wird…

  34. 34

    @ Alter Sack 29#
    @ Aaron 30#

    Na da bin ich ja froh, daß das nicht nur mir so geht.
    Dachte schon, ich werde halt alt und die Jugend ist jetzt eben so.

    Pittiplatsch, da haben Sie Recht, werter Mitstreiter, ist viel zu nett für diese Quiiääkserinnen.
    Mickey Mouse wäre die BRD-Variation.
    Aber selbst Mickey piepst in seinen alten Filmen so, daß´man ihn noch ernst nehmen kann.
    Dieses Jungmütter-Gequiiiekse ist noch penetranter.

    Ja, wir müssen bei der SPRACHE anfangen.
    Bzw. Weitermachen, was wir begonnen haben.

    Es heißt LEUTE, nicht MENSCHEN.
    Es heißt Invasoren, nicht Flüchtlinge.
    Wir dürfen den Sprachfeldzug dieser Globalisten nicht mitmarschieren, sondern müssen im Gegenteil bewußte Gegenangriffe installieren.
    Höcke macht das auch konzeptionell so. Und das ist der richtige Weg.

    Es heißt Heimat, nicht Europa
    Es heißt Volk, nicht Bevölkerung
    Es heißt Bürger, nicht Wähler

  35. 35

    @ Taurus Caerulus 32#

    das mit den 100 000 € hat ein Polizist gesagt, in dieser Quasselrunde „Ihre Meinung“ auf WDR.

    Und das sei exclusive Personalkosten von 30 Begleitpolizisten.

    Das scheint mir massiv übertrieben teuer zu sein.
    Außerdem dürfen die Kosten gerne auch die Herkunftsländer bezahlen, indem man ihnen jeden Jumbo direkt von der Entwicklungshilfe abzieht.

    Also für 3 Flüte im Monat – 350 000 € weniger Auszahlung.
    Und falls sie sich weigern, ihre Kandidaten wieder aufzunehmen, Kohle gleich ganz streichen.

  36. 36

    Wann erhebt sich das Deutsche Volk endlich?
    Hier ein wirklich super Beitrag aus Kanada. Die ganze Welt blickt auf uns und fragt sich warum wir das nur zulassen können! Wann beendet das Militär diese Politik? Das hat doch schon in anderen Ländern funktioniert. Schaut es euch an!

    https://youtu.be/SM7lmd3-5Cg

  37. 37

    https://youtu.be/Xcko2vq-y98

  38. 38

    eagle1 #34

    eagle1, Du hast in Deiner Aufzählung was vergessen:

    In Deutschland wird DEUTSCH sprochen und geschrieben!

  39. 39

    @ Cajus Pupus 38#

    Stimmt. 🙂
    Danke, natürlich die Sprache ist das Wichtigste überhaupt.

Kommentar abgeben