Die Rede, die Trump zum Präsidenten machte. Und weswegen er vom westlichen Polit-Establishment so gehasst und gefürchtet wird

 

Trumps beste Rede.
Warum sie von unseren Medien verschwiegen wird …

Videodauer: 5:49 Minuten

 

 

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 18. November 2016 16:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Trump, Videos

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

86 Kommentare

  1. 1

    Er legt sich mit der Elite an ?

    So einen gabs doch schon einmal !

    John Fitzgerald „Jack“ Kennedy, häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

    Geboren : 29. Mai 1917, Brookline, Massachusetts, Vereinigte Staaten

    Ermordet : 22. November 1963, Dallas, Texas, Vereinigte Staaten

    Beerdigt : 25. November 1963, Nationalfriedhof Arlington, Virginia, Vereinigte Staaten

    https://de.wikipedia.org/wiki/John_F._Kennedy

    Ich habe Angst um Donald Trump !

  2. 2

    SHOCKING NEWS – SHOCKING NEWS – SHOCKING NEWS

    Hillary war in der Wahl-Nacht betrunken und wurde handgreiflich, als sie erfuhr, dass Trump siegt – in Wut griff sie physisch ihre eigenen Mitarbeiter an.

    Dem CNN-Reporter, der das gesehen hat, wurde verboten zu berichten.

    http://www.wnd.com/2016/11/report-hillary-physically-violent-after-losing

    ELECTION 2016
    Report: Hillary ‚physically violent‘ after losing
    Clinton had to be ‚briefly restrained‘ after trying to attack own staff

    CNN reporter tells me Hillary became physically violent towards Robby Mook and John Podesta around midnight; had to be briefly restrained.
    — The Kincannon Show (@kincannon_show)

    At Infowars, Paul Joseph Watson said radio host Todd Kincannon also tweeted that Hillary was feeling the influence of alcohol.

    She was. I posted about that too. She was in a “psychotic drunken rage” according to my reporter friend. Doctor added sedatives to the mix.
    — The Kincannon Show (@kincannon_show)

    Infowars reported Kincannon explained CNN blocked its reporter from publishing “what would have been a bombshell story.”

    Gott sei Dank, dass die Psychopathin nicht gewählt wurde.

    PS Vielleicht taucht irgendwann das Video von dieser Nacht auf.

  3. 3

    OT
    https://www.welt.de/vermischtes/article159570054/Missbrauchter-Britin-droht-in-Dubai-Tod-durch-Steinigung.html
    Missbrauchter Britin droht in Dubai Tod durch Steinigung

    Als sie die Vergewaltigung bei der Polizei melden wollte, wird sie verhaftet: Eine Britin wird im Urlaub in Dubai sexuell missbraucht. Die Täter sollen Landsleute sein. Der Frau droht die Todesstrafe.
    Die Touristin sei festgenommen worden, als sie bei der Polizei wegen der Vergewaltigung Anzeige erstatten wollte. Inzwischen sei sie zwar wieder auf freiem Fuß, aber ihr Reisepass sei konfisziert worden, berichtet die Organisation.
    Der Frau, die Medienberichten zufolge zwischen 20 und 30 Jahre alt sein soll, drohe nun eine Anklage wegen „außerehelichem Sex“.
    Die Strafen dafür reichen in Dubai von Haft über Auspeitschen bis hin zum Tod durch Steinigung. „Die Vereinigten Arabischen Emirate haben eine lange Geschichte, Vergewaltigungsopfer zu kriminalisieren“, sagte Radha Stirling von „Detained in Dubai“, einer Mitteilung zufolge.

    PS WER IN MOSLEMISCHE LÄNDER IN URLAUB FÄHRT, IST SELBER SCHULD.

  4. 4

    Trump: „Wir haben 6 Billionen Dollar im Nahen Osten ausgegeben. 6 Billionen Dollar. Wir hätten UNSER LAND dafür zweimal wieder aufbauen können.“

    Klingt nach AfD! Nehmt den Lobbyisten und ihren PO.litiker-Huren, die mit Krieg, Völkermord, Umsiedlung von Migrantinern, Wohnungsbau für Ausländer und Auspressung deutscher arbeitender Steuerkartoffeln ihr erbärmliches Leben „fristen“, DIE KOHLE AB! Und gebt sie dem EIGENEN VOLK!

    https://www.compact-online.de/trump-wir-bauen-das-korrupte-system-jetzt-ab-das-cbs-interview-in-deutscher-sprache/

    Lesenswert auch die Kommentare.

    Nur das MAAS-LOCH hat die ZEITENWENDE noch nicht begriffen:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/88502-maas-stasi-staat

    HEIL MAAS-LOCH! Scher dich zum Teufel! Ein Volk, das in 80 Jahren bereits zwei mörderische Diktaturen „überlebt“ hat, wird auch dein „Diktatürchen“ überleben – da sei Trump vor!

  5. 5

    OT
    https://www.welt.de/wirtschaft/article159546358/Italien-und-Portugal-stehen-besser-da-als-Deutschland.html
    Wirtschaft
    Staatsschulden Italien und Portugal stehen besser da als Deutschland

    Die Sozialpolitik der großen Koalition und die Flüchtlingskosten treiben Deutschlands Defizit hoch. Selbst die Südländer entwickeln sich besser.

  6. 6

    Zweifellos eine super Rede!
    Nur darüber berichten unsere Lügenmedien nicht.
    Nichts scheuen diese Verbrecher mehr als die Wahrheit.

  7. 7

    Großartige Rede! Ich habe von diesem Mann noch kein einziges Wort gehört, das ich nicht unterstreichen würde. Er ist das Licht im Tunnel, der Silberstreifen am Horizont. Möge er jedem Mordanschlag entgehen, welche mit Sicherheit auf ihn ausgeübt werden. Einen zweiten Trump haben wir nicht! Er ist unsere letzte Chance auf eine zur Normalität zurückkehrende Welt. Und ich freue mich schon auf den Fußtritt, den er der Frau Bundeshosenanzug verpassen wird. Möge sie mindestens bis zum Mond fliegen und ihren ganzen Moloch mitnehmen. Dann werden wir Deutschen wieder einmal die Ärmel hoch krempeln und unser Land wieder zur alte Blüte bringen.

  8. 8

    TRUMP WIRKT SCHON.
    Merkel verspricht Probleme zu lösen, die man ohne sie nicht hätte.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159592189/Merkel-bereitet-Bevoelkerung-auf-schwierige-Zeiten-vor.html

    Die CDU von Kanzlerin Angela Merkel bereitet die Bevölkerung in ihrem Leitantrag für den Essener Parteitag auf schwierige Zeiten vor. Das Papier ist mit „Orientierung in schwierigen Zeiten – für ein erfolgreiches Deutschland und Europa“ überschrieben und liegt der „Welt“ als Entwurf für die Klausur von CDU-Präsidium und -vorstand am Sonntag und Montag vor…

    Zu spät, zu wenig.
    Und ihr glaubt keiner mehr.
    Zumal sie weiter unverschämt lügt:

    Die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung des vergangenen Jahres gilt der CDU als Grund dafür, „dass die Zahl der in Deutschland ankommenden Flüchtlinge drastisch zurückgegangen ist“.

  9. 9

    @#4 Alter Sack
    Freitag, 18. November 2016 17:08

    Trump: „Wir haben 6 Billionen Dollar im Nahen Osten ausgegeben. 6 Billionen Dollar. Wir hätten UNSER LAND dafür zweimal wieder aufbauen können.“

    Tja, das ist das Desaströse an der globalistischen Politik Obmas:
    er hat das Geld hemmungslos gedruckt und es konsequent in den arabischen Sand gesetzt
    (statt in die äußerst marode amerikanische Infrastruktur zu investieren) –
    davon hat man nur Schäden.

    Ähnlich in BRD – bei günstigen Zinsen investieren die Irren von Berlin Geld nicht in die marode Infrastruktur, sondern in die afro-arabische Invasion, also in den Selbstmord.

    WIR WERDEN VON WAHNSINNIGEN REGIERT, DIE UNS IN DEN ABGRUND ZIEHEN.

  10. 10

    Danke für das Video… mich ekelt es vor denen die er so beschreibt ov Politik oder Medien und deshalb auch in der Merkel-BRD gleich so..Pfui…

    Der Neger und die Zonenwachtel IM Erika haben alles getan um Europa zu zerstören. Widerlich…

  11. 11

    Merkt Merkel überhaupt, dass Sie eigentlich nicht mehr existiert? Das muss sie doch merken…
    Trump jedenfalls hat sie NICHT eingeladen.
    Da ist eine Le pen und andere WICHTIGER. Sollte mir dann als Merkel doch zu Denken geben… Aber immer schön weiter Oststasileute vorschlagen. Kommentar: VERKACKT.

  12. 12

    Je länger ich ihm zuhören, desto mehr werde ich ein richtiger Trump-Fan, die Rede kannte ich schon länger.
    Trotzdem, auch wie er jetzt agiert, alles sehr gut gesattelt.

    So einen Military-Ritt, wie er ihn jetzt vor sich hat, den schafft man nicht ohne gut verschnallten Sattel.

    Und das wünsche ich ihm ganz herzlich!
    Donald, jetzt also Präsident und nicht mehr for president:

    Keep your upper lip stiff!

    🙂

  13. 13

    @ Hirn-Reiniger 9#

    WIR WERDEN VON WAHNSINNIGEN REGIERT, DIE UNS IN DEN ABGRUND ZIEHEN.

    _______

    Naja – Wir werden von wahnsinnig Bösen regiert, die uns Marionetten vor die Schnauze halten, die uns vorgaucklern sollen, daß wir das schaffen und daß es uns gut geht, während uns die Umstände, die die Bösen schaffen, in den Abgrund ziehen.

    ok- Erbsenzählerei, aber trotzdem: der Form halber

    ____________________________________

    @ Schnauzevoll 11#

    Sie weiß genau, schon lange, daß SIE verkackt hat, aber SIE bekam Besuch vom Obimbolein und der Soros hat IHR einen Angriffsbefehl gegen Trump gegeben.

    Und wenn IHR das gelingt, das mit dem „Retterin der wahren Demokratie“-Trip!
    Deshalb ja auch das würgreizerregende Schauspiel vom Neger auf der Akriopolis, der Wiege der Demokratie, dann haben
    WIR leider verkackt.

    Deshalb
    Deligation
    3 Wochen von gestern ab gezählt.

  14. 14

    @ Hirn-Reiniger 5#

    (der liberale Flügel versucht sich mal wieder im Karrierehöhenflug, das Goldhäschen Alice aus dem Wunderland entwickelt sich auch massiv zur Anti-Höcke-Agitatorin – ein großer Fehler)

    https://www.youtube.com/watch?v=unooZGHwTjo
    Der Siegeszug der Populisten? Martina Böswald AfD 17.11.2016 Maybrit Illner – Bananenrepublik

  15. 15

    Ich habe dem Bundeshosenanzug eben eine Notiz hinterlassen.
    Keine Ahnung, welche Schleimer das für die Schleuser-Königin abfangen und löschen, denn eine Antwort bekam ich noch nie auf meine Appelle an den Hosenanzug.
    Hier ist die persönliche Webseite des Bundeskanzleramtes, wo man dem Grauen aus der DDR Nachrichten schreiben kann:
    https://www.bundeskanzlerin.de/Webs/BKin/DE/Service/Kontakt/kontaktform_node.html

    Betreff: Sie haben die Deutschen zum Abschuss freigegeben

    Sehr geehrte Frau Schleuser-Königin Merkel,
    Sie brechen täglich die Verfassung, Sie brechen täglich das geltende Recht.
    Dafür gehören Sie längst hinter Gitter.
    Leider folgen Ihnen die Lemminge, weil sie denken, dass das Recht nie wiederhergestellt werden wird.
    Doch passen Sie auf: sobald die AfD mehr als 50% der Stimmen hat, wird der Rechtsstaat wiederhergestellt und Verbrecher wie Sie werden zur Verantwortung gezogen.

    Hier ein Bericht über Ihre Schleuser-Tätigkeit per Fernbusse:
    Der Unwille der Regierung und der vermeintlichen Oppositionsparteien an dieser Politik, trotz des Wissens, dass alle Attentäter aus Paris als vermeintliche Flüchtlinge über die Grenze kamen, trotz hunderter, tausender Übergriffe auf junge Frauen und anderer Delikte durch Asylbewerber, zu ändern, lässt keinen anderen Schluss zu, dass die Bürger Deutschlands zum Abschuss freigegeben sind. Ob das aus Naivität oder schlichtem Unwillen geschieht, ist dabei letztlich egal. Dass die überregionalen Medien darüber hinaus über das, was sich täglich an den deutschen Grenzen abspielt, gar nicht oder kaum berichten, ist ein weiterer Skandal.
    Weiterlesen hier:
    http://www.tichyseinblick.de/meinungen/mit-fernbus-ueber-die-deutsche-grenze/

  16. 16

    Jo, als ich mir diese grandiose rede gleich bei der ersten Ausstrahlung anhörte
    bekam ich nicht genug davon und hörte sie mir gleich mehrmals an, ich bekomme jetzt noch Gänsehaut.

    Erinnerte mich sofort an J.F.K..
    Wobei Kennedy eine ähnliche rede hielt während er ja schon Präsident war.
    Mr. Trump tat es gleich davor.
    Schachmatt für die Heuchlerischen Gegner.
    Das war für dene ne saftige Watschen.

    @ Terminator 1#

    Ihre sorge um Mr. Trump ist berechtigt.
    Und sollte das worstcase Szenario eintreten, dann möchte ich nicht in der Haut von diesen sogenannten Zionisten stecken denn die lüge eines Lee Harvey Oswald zieht heute nicht mehr. Diese ewigen gestrigen haben scheinbar immer noch nicht geschnallt das wir im Jahre 2016 angekommen sind und das ihre kleinen perfiden dreckigen perversen Spielchen bald ein ende haben werden……..so oder so…..nichts ist von Dauer.
    Und auch SIE sind nur sterblich.

    @ Fledermaus 7#

    Der Mond ist viel zu schade um von diesen Verbrechern verschmutzt zu werden, da habe ich ne bessere Idee: Ab ins galaktische Vakuum und dort bekommen SIE eine Rasenmähermann Behandlung bis in aller Ewigkeit.
    Naja, man darf ja wohl noch etwas träumen und gewisse Träume werden vielleicht auch war.

    @ Hirn-Reiniger 8#

    Diese Stasitrulla ist Lösungsresistent denn SIE IST das PROBLEM.

    @ alle

    Have a nice weekend 🙂

  17. 17

    Ja, wir werden von offensichtlich WAHNSINNIGEN zu Tode „reGIErt“!

    MEDECINS DU MONDE:

    Fast 70 Prozent in Deutschland „ankommender“ Mööönschen sind WIRTSCHAFTS-„Flüchtlinge“ – nur 4,9 Prozent sind „echte“ KRIEGS-Flüchtlinge!

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fluechtlinge-in-deutschland-nur-49-aus-kriegsgruenden-696-aus-wirtschaftlichen-gruenden–a1977918.html

    Was ist denn hier überhaupt noch zu holen? Merkel und ihre „Schwarze Null“ haben die deutsche Steuerkartoffel doch bereits RUINIERT! Werden die vielleicht nur wegen der Lobbyisten „eingeflogen“, die sich an ihnen eine „goldene Nase“ verdienen?! Also wegen Halsabschneidern von der Sorte, die Trump jetzt in den USA bekämpfen will?!

    Es sind also nicht nur „Wahnsinnige“, die uns „reGIEren“, sondern VERBRECHER! Denn dieser Wahnsinn „hat Methode“, den das Ferkel und sein Gollum hier betreiben.

  18. 18

    @#13 eagle1
    Freitag, 18. November 2016 17:53

    Naja – Wir werden von wahnsinnig Bösen regiert, die uns Marionetten vor die Schnauze halten, die uns vorgaucklern sollen, daß wir das schaffen und daß es uns gut geht, während uns die Umstände, die die Bösen schaffen, in den Abgrund ziehen.

    ok- Erbsenzählerei, aber trotzdem: der Form halber

    Wenn schon Erbsen zählen, dann bitte bis Ende.
    Die wahnsinnigen Bösen werden auch aufgrund ihrer wahnsinnigen Politik untergehen (wie auch ihre Marionetten).
    Also, sowohl Marionetten als auch Hintermänner sind degenerierte Selbstmörder.

    Und solcher kollektive Selbstmord ist keineswegs neu.
    Siehe das Geschichtsbuch, das Kapitel „Der Untergang Roms“.

  19. 19

    @ Herbert Kern 15#

    „Abgewiesen wird keiner. Sogenannte unbegleitete minderjährige Flüchtlinge werden darüber hinaus direkt in die Obhut des Jugendamtes gebracht.“

    (Aus Tichy-Artikel entnommen)

    Es ist doch immer wieder sehr spannend, wie ernst das Jungendschutzgesetz genommen wird, wenn die männlichen Invasoren angeblich Jugendliche sind und also werden sie sofort in die schweinteure Obhut des Jugendamtes gegeben, wohingegen die von 60-Jährigen gef.ckten kleinen Mädchen einer solch genauen Befolgung des Jugendschutzgesetzes offenbar nicht wert und würdig sind, so daß sie als Kindbräute leider nicht in den Genuß des deutschen Jugendrechtes kommen können.

    O Tempora – o mores!

    Ich glaube langsam, werter Mitstreiter, Ihre Untergang-Roms-Theorie stimmt.

  20. 20

    @ eigene 19#

    Der letzte Satz richtet sich an Kollege Hirn-Reiniger.
    Ist irgendwie durcheinander geraten.

  21. 21

    Herbert Kern #15

    Man kann dieses Weib anschreiben so viel und so oft wie man will. Antwort wird man nicht bekommen. Alles schon durch exerziert. Teilweise habe ich auch unter

    Angela.Merkel@bundestag.de

    geschrieben. Auch kein Erfolg.

    Beim Trump sollten wir unsere Hoffnungen nicht zu hoch ansetzen. Er wird versuchen, zuerst den eigenen Saustall aus zu fegen.

    Sollte dabei mal ein Besenstrich über Deutschland fahren, so ist das bestimmt nicht gewollt. Sagen wir mal so: Kollateralschaden!

  22. 22

    @ Didgi #16

    Ja, die Freude und die Sorge wegen Trump halten sich fast die Waage, wenn man das „System“ durchschaut hat. Hier:

    Die Männer hinter Trump: „Ein finanzstarkes Netzwerk von rechtskonservativen Unternehmern hat sich schon vor seiner Wahl mit ihm arrangiert und besetzt nun einige der wichtigsten Posten in der neuen Regierung.“

    http://www.nachdenkseiten.de/?p=35882

    Soros trommelt zum Krieg gegen Trump:

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/11/18/treffen-hinter-verschlossenen-tueren-soros-trommelt-zum-krieg-gegen-donald-trump/

    Ex-„Weltbank“-Ökonom Peter König im Interview mit Ken Jebsen zu Trumps Wahlsieg:

    Trump hat „Rückgrat“, weil er selbst viel weniger Geld „von außen“ (!) braucht. Aber die „Macht des tiefen Staats“ besteht fort und 90 Prozent der Medien werden von 6 Medien-Giganten beherrscht. „Trump ist in ähnlicher Lage wie JFK.“

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/die-macht-des-deep-state-wird-donald-trump-ein-kennedy-problem-bekommen-a1977623.html

    Mama Ferkel „empfängt“ Massenmörder Obongo:

    https://hartgeld.com/images/cartoons_aktuell/FW-obama2016-2a.jpg?w=100

  23. 23

    @ Alter Sack 22#

    JFK

    Die Situation ist zwar ähnlich aufgestellt, aber es gibt einen entscheidenden Unterschied.

    Schach

    Trump kennt diese Aufstellung und hat schon mindestens 10 Züge vorausgedacht.
    Denn er ist als erstes zu Farange, dann kommt Le Pen, daß die Alte austicken würde, war ihm klar, daß sein Feindeslager ihn mit ALLEN Mitteln zu vernichten versuchen würde, war auch klar.

    Es hat sehr viele hohe Generäle hinter sich.
    Eine ganz entscheidende Rolle spiele in der US-amerikanischen Intrigenpolitik auch imme das Pentagon.

    Diesmal hat jemand an ALLES gedacht und aus den Fehlern gelernt.
    Er wird kaum in einer offnen Limo durch die Straßen kutschieren und das erste, was er macht, ist NICHT ins weiße Haus umzusiedeln. Er wartet ab, bis SEINE LEUTE das neue Sicherheitssystem installiert haben.

    Wo er sich aufhält, bis das fertiggestellt ist, das sagt er nicht. Offiziell in einem Nebenbüro. Aber da bin ich ganz sicher, daß er nicht so blöde sein wird, sich wirklich dort aufzuhalten.

    Und so werden die alle es sehr schwer haben, den großen weißen Büffel zu erlegen, bevor er sie an die Wand rammt.

    hehe

  24. 24

    @#13 eagle1
    Freitag, 18. November 2016 17:53

    Sie weiß genau, schon lange, daß SIE verkackt hat, aber SIE bekam Besuch vom Obimbolein und der Soros hat IHR einen Angriffsbefehl gegen Trump gegeben.

    Ich weiß nicht was der dunkle Messias Merkel erzählt hat.
    Sie scheint aber wahnsinnig genug zu sein, um sich von dieser Truppe
    http://www.focus.de/politik/videos/100-tage-plan-im-visier-geheimes-treffen-in-washington-us-milliardaer-soros-erklaert-donald-trump-den-krieg_id_6215243.html
    missbrauchen zu lassen.
    Ausgerechnet am TOTENsonntag wird sie wahrscheinlich ihre Kandidatur verkünden.

    Die Globalisten wollen Merkel offensichtlich als Gegenpol zu Trump positionieren („Verteidigerin der westlichen Werte“) und in Berlin eine Art amerikanisch-globalistischer Exilregierung betreiben.

    Der Pudel ist tollwütig geworden und will den neuen Herrn beißen.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Trump es toleriert.
    Die Bestrafung wird beispielhaft sein, damit andere auf solche Ideen nicht einmal kommen.

  25. 25

    @#19 eagle1
    Freitag, 18. November 2016 18:21

    Ich glaube langsam, werter Mitstreiter, Ihre Untergang-Roms-Theorie stimmt.

    Das ist keine Theorie, sondern Fakten.
    Und Fakten stimmen immer.

    Die Theorie ist DER ETHNISCHE LEBENSZYKLUS, der diese Fakten sehr gut erklärt.
    Zumindest kenne ich keine bessere Erklärung.

    Wenn jemand, eine bessere Theorie hat, bitte posten.

  26. 26

    @ Alter Sack 24#

    Auf diese beispielhafte Abwicklung von SIE freue ich mich schon ungemein.

    Ich weiß, das ist nicht schön und kein hoher moralisch wertvoller Charakterzug von mir.
    Aber bei IHR mache ich mal eine Ausnahme und ich habe so den Verdacht, daß ich damit nicht allein bin.

    Bei dieser unsäglich behämmerten Illnersendung gestern war auch der verzweifelt um sich beißende CSUler anwesend.
    Mit original AfD-Parolen will sich diese in der Bedeutungslosigkeit verschwindende Partei noch mal auf den Sattel hieven.

    Die haben alle nicht mit Trump gerechnet.
    Ich gehe schwer davon aus, daß die Finanzkreise um Trump die europäische „NEUE BESETZUNG“ in den Präsidenten-Thronen bereits von langer Hand herangezogen, gebrieft und systematisch installiert haben.

    Bei Petry sind sie sich noch nicht sicher.
    Ich auch nicht. Besser nicht, wenns nach mir geht.
    Aber die blöden Bunzeldeutschen werden eine Frau von Storch nicht als deutsche Thatcher akzeptieren. Leider. Sie wäre wenn es schon eine Frau sein muß, die optimalste Besetzung.

    Es wird ein Mann werden in 2017, das ist sicher.
    Wer weiß ich noch nicht.
    Aber es wird keine Frau mehr sein.
    Wenn SIE sich also noch mal pro forma zur Wahl aufstellen läßt, dann nur, um der CDU, der SIE ohnehin maximalen Schaden zugefügt hat, den Todesstoß zu versetzen und sie für immer wie die „Democrazia Cristiana“ in Italien im Orkus der Geschichte zu versenken.

  27. 27

    Ich kann mich nur Terminator 1 Anschliessen!!
    Wenn Trump sich mit der Schatten Elite Anlegt, könnte er sehr Gefährlich leben!! So wie einst John F. Kennedy!! Oder Abraham Lincoln!!

    Vielleicht merken die Leute in Berlin und Brüssel noch nicht einmal das sie Ausgedient haben! Und Schnee von gestern sind.

  28. 28

    Die in Brüssel und Berlin wissen sehr genau, was für sie auf dem Spiel steht und deshalb ballern sie aus allen Rohren, was das Zeug hält.
    Ohne Spielregeln!

  29. 29

    @ Alter Sack 22#

    Danke für den Link.
    Hatte ich schon mal gelesen, doch nochmal ein zweites mal zu lesen schadet nicht.
    Danke nochmals dafür.

    Um einen eventuellen Attentäter mache ich mir noch nicht mal so einen Kopf, ich denke da eher an VERRAT, gegen diesen ist man nur schwerlich gefeit.
    Da gibt es einen guten Spruch: Einst ging es mir gut auf erden da wollten alle meine Freunde werden, doch als ich selbst war in der Not da waren alle meine Freunde tot.

  30. 30

    Trump hats ihnen ja eigentlich genau gesagt, was er vorhat.
    Aber sie dachten, daß er schon im Vorwahlkampf draufgehen würde.

    Es ging Killary wie Lord Beckett und es wird auch IHR und IHREN 40 Räubern so ergehen.
    WEIL:

    Sie haben nicht mit dem „Fliegenden Holländer“ gerechnet!

    Trump ist der Teil der Geschichte, der die Rückbindung an die Wurzeln und die Identität und die einstige Stärke des europäischen Kontinents, seiner Kultur und seiner Einmaligkeit, damit die ewige Liebe zur Heimat (bei ihm sogar Deutschland darin enthalten) dem Hochverrat des Systems der Globalisten an der Menschheit und ihrer glorreichen Geschichte vorzieht.

    Weil er ein unverbesserlicher National-Romantiker und Himmelsstürmer mit deutschen Wurzeln ist, der was hat? Ja die Eigenschaften, die nur die DEUTSCHEN haben, etwas um SEINER SELBST WILLEN ZU TUN, nicht um des Gewinnes halber. Er wird Europa nicht untergehen lassen.

    Er ist schon in fortgeschrittenem Alter, aber er weiß aus tiefer Heimatliebe heraus sein Volk, das amerikanische, zu schätzen, das ihm viel gegeben hat.

    Er will etwas ZURÜCKGEBEN, übrigens eine Eigenschaft, die wirklich gereifte und große Menschen haben, wenn sie näher an Freund Hain heranschreiten. Sie wollen etwas hinterlassen, wovon die Welt und die Nachwelt mit Achtung und Wohlwollen spricht.

    Das ist der Grand Seigneur Trump.
    Er will seiner Familie Stolz und Ehre und ein gutes Ansehen hinterlassen. Auch wenn er absehbar nicht mehr zu viele Jahre zum Leben hat. Daher ist es ihm auch egal, ob er bei diesem Gang sein Leben verliert oder nicht. Das ist jedem guten Alpha völlig wurscht.

    Da er auch nicht drogenabhängig oder anderweitig defizitär ist, hat er etwas gegen Degeneration. Er ist ein Baumeister, er will aufbauen und er hat bereits Großes erreicht. Er will nicht zerstören. Und er will Europa, Deutschland, seine Wurzeln, nicht verlieren an den Islam.

    Das will er seinen Ahnen nicht antun.

    Sonst reden sie nicht mehr mit „weißer Büffel“ in den ewigen Jagdgründen. Und nur darauf kommt es einem Ehrenmann an.

    Deshalb richtet er was wieder auf?
    JA- was ist denn Farange?
    England, das good old Britannien.
    Und was war das? Die kulturelle Quelle Amerikas unter anderem, die Wurzel und der berüchtigte „commonwealth“, die gute alte Queenie und alles was so dazu gehört.

    Es handelt sich um den alten Staatenbund. Nichts weniger. Und wer ist denn mit am schlimmsten von der Islamisierung gebeutelt?
    England und es ist schon aus der EU draußen.

    Trump ruft die alten Verbindungen wieder auf.
    Die alten europäischen NATIONEN.

    Italien zum Beispiel war immer ruhig, heimlich in seinen Aktivitäten; aber effektiv und sie werden die nächsten sein, die aus der EU raus gehen.
    Salvini ist mit Sicherheit auch mit Trump im Boot.

    Man wird das bei Gelegenheit sehen können, wenn die beiden sich dann offiziell diplomatisch treffen.

    Der „fliegende Holländer“ war in der Dramaturgie des berühmten Hollywoodstreifens aus dem Video das Ass im Ärmel, womit die damaligen Globalisten, die damalige East India Trading Company, komplett überrumpelt und vernichtet werden konnte, weil sie sich in Sicherheit wähnten, daß diese Ass für sie spielen würde. Tat es aber nicht, aufgrund einer alten LIEBE.

    Und er, Trump, macht genau das.
    Die Wahl war deshalb ein Desaster für das Establishment, weil sie sie nicht haben kommen sehen, diese Büffelherde, die sie niedertrumpeln wird. 😉

    Sie haben sie nicht einmal gehört, gespürt, obwohl sie jede Menge Lärm gemacht hat. Sie waren sich vollkommen sicher, daß sie immer so weiter machen können, wie bisher.

    Da haben sie sich geirrt und das werden sie bald merken. Bald kommt sie, ihre finale Seeschlacht.

    Dialektik…. würde mein alter Pauker sagen 😉

  31. 31

    @ Hirn-Reiniger

    Ausgerechnet am TOTENsonntag wird sie wahrscheinlich ihre Kandidatur verkünden.

    __________________

    Zeigt wiedermal, mit wem SIE dealt.
    IS hat beim Massacker in Paris auch einen Freitag den 13. gewählt.

    Diese Satanisten habens mit besonderen „Tagen“.
    Die mit mysthischen Bedeutungen besetzt sind.

    Auch Trump weiß das.
    Er ist nicht naiv.
    Und auch kein Trampel, wie unsere Medien uns glauben machen wollen. Er will das „Bemühen und die Anstrengungen“ dieser Globalisten komplett vernichten.

    Die „Endeavour“ war ursprünglich das Segelschiff des Seefahrers und Entdeckers James Cook und sie stand für die Unbesiegbarkeit des globalistischen Eroberungsplanes.
    Endeavour (englisch für Bemühen, Anstrengung)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Endeavour_(Schiff)

    Auch die „Endeavour“ zum Beispiel in der Piraten-Saga steht für das damals unbesiegbarste Kriegsschiff der Royal Navy. Lord Beckett hielt sich deshalb für völlig unbesiegbar. (Wie Killary) Er wurde zusammen mit seinem Schiff völlig pulverisiert.

    🙂

    Ich werde von Stunde zu Stunde mehr Trump-Fan.

  32. 32

    @mm

    Bitte um Entschuldigung

    Hotelier wird enteignet und bekommt afrikanische Migranten zwangseinquartiert [Video dt. Untertitel]

    https://www.youtube.com/watch?v=Js83IFXiPBw

    Schaut es Euch an, bald auch in Deutschland

  33. 33

    wenn es einem früher mal hundeelend war hat man sich den finger in den hals gesteckt um erleichterung zu finden.

    heute schaut man sich einfach in den linksradikalen hassmedien einen bericht über eine vollkommen gestörte frau an.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159592189/Merkel-bereitet-Bevoelkerung-auf-schwierige-Zeiten-vor.html#Comments

  34. 34

    … und Freiheit braucht unser Land.

    In dem Jahr in dem Freiheit starb.

    https://youtu.be/84m65ZUflzA

  35. 35

    Wer sich das Gesicht des Lord Beckett auf 28# ansieht, diese Irritation, der weiß, warum unsere Medien so hyperventilieren.

    Sie haben nicht die geringste Vorstellung davon, was da gerade vor sich geht… 🙂

  36. 36

    Genau deshalb muss Trump durchgreifen weil diese Ziegenbumser sogar schon in unseren Gerichten sitzen wie der folgende Fall beweist:

    Attacke auf christlichen Flüchtling: Freispruch stößt auf Unverständnis

    Der Freispruch eines muslimischen Afghanen im Prozess um den Angriff auf einen christlichen Iraner vor dem Hamburger Landgericht stößt auf Unverständnis. Zum Hintergrund: Der Afghane hatte am 18. Oktober 2015 in einer Notunterkunft der Freien Hansestadt den 24-iährigen Iraner Amir H. mit einem Teleskop Schlagstock schwer verletzt. Hintergrund der Tat war nach Aussage des Opfers die Verärgerung des Angeklagten darüber, dass Amir H. vom Islam zum Christentum Übergetreten sei. Laut Gericht hatte der Angeklagte das Opfer zwar mehrmals mit einem Schlagstock am Kopf getroffen, eine Tötungsabsicht könne aber nicht vermutet werden. Es gebe Anhaltspunkte, dass der Afghane aus Notwehr gehandelt habe. Auch die Staatsanwaltschaft vertrat die Ansicht, dass es keine religiös motivierte Tat gewesen sei. Amir H. hatte aus
    gesagt, dass der Angeklagte „Allahu akbar“ (Allah ist größer) gerufen und ihm mit dem Tod gedroht habe, da er ein Unglaubiger sei. Das hatte jedoch keiner der anwesenden Zeugen bestätigt.

    Der Vorsitzende der Christlichen Polizeivereinigung (CPV), Kriminalhauptkommissar Holger Clas, erklärte: „Wir müssen das Urteil unserer unabhängigen Justiz akzeptieren, auch wenn viele Fragen offen bleiben.“ Die besondere Problematik im vorliegenden Fall liege darin, dass die Zeugen, einschließlich des Sicherheitsdienstes, Muslime gewesen seien. Auch aus anderen Städten liegen der CPV Hinweise vor, dass Christen angegriffen würden, dies hinterher aber aufgrund der schwierigen Beweislage nicht belegen könnten: „Diese Erfahrungen führen dazu, dass manche Flüchtlinge kein Vertrauen in unseren deutschen Rechtsstaat aufbauen
    können und Taten erst gar nicht angezeigt werden.”

  37. 37

    stelle mir gerade vor kim jong un trifft erika.

    der arme wird vermutlich vor lauter minderwertigkeitskomplexen vor soviel hass und menschenfeindlichkeit auf die knie fallen und weinen.

  38. 38

    Trump und Putin! Das wird der Welt und Deutschlands Rettung werden. Hier Putins Zitat:

    Wenn Minderheiten die Sharia wollen, dann raten wir ihnen in Länder zu gehen wo dieses Recht herrscht. Russland braucht keine Minderheiten, Minderheiten brauchen Russland. Wir werden ihnen keine Privilegien einräumen, keine Gesetze ändern, egal wie laut sie Diskriminierung schreien.“
    Zitat – Wladimir Wladimirowitsch Putin, Präsident der russischen Föderation.

  39. 39

    @ Der Redneck
    36

    Genau deshalb muss Trump durchgreifen weil diese Ziegenbumser sogar schon

    —————————————–

    hi redneck,
    das 90% der eselrammler nicht koscher sind ist eine sache.
    das aber unsere regierenden denen in den colon kriechen und ihnen straffreiheit geben ist das wirkliche problem

  40. 40

    Bedenkt,Trump will sich aus allen ausserpolitischen Dingen immer mehr raushalten und zurückziehen.
    Würde ich auch machen,denn wie war das noch?
    Amerika ist schliesslich der Feind der ganzen Welt,nicht war?Alles Übel wurde schom immer von dort gelenkt und gesteuert.Amerika bestimmte die Krisen und Kriege,war frech und dreist genug um sein eigenes Land anzugreifen, und das World Trade Center einfach zu sprengen.
    Noch heute höre ich die Wahnsinnigen es behaupten,schnell hatte man seine völlig logischen Erklärungen dafür parat,genau.
    Es konnte alles mögliche sein,nur eines war es ganz sicher nicht…ein islamischer Anschlag.Nicht wahr Gerhard Graf,wenn Sie hier noch lesen?War Amerika selbst,genauso wie es Europa mit der „Flüchtlingskrise“ überrollt hat.Ja war alles Amerika.Überhaupt ganz Amerika ist schuld an dem Debakel was in Europa geschieht,ne.Ach was red ich,schuld auch an der Globalisierung,und an der Klimalüge sowieso.Genau,klar.Wer sonst?

    Alle und jeder hat vergessen was die USA für Deutschland getan haben.Ich meine nicht die Rosinenbomber und die äusserst faire Art der Kriegsführung zur Befreiung Deutschlands 1945.
    1983 stand die Welt wieder am Abgrund,kaum einer weiss heute noch wie nahe es wirklich war.Von Osten drohte Radikales.Der Russe wäre marschiert,soviel ist sicher.Riesige Truppenbewegungen nahmen den Kurs auf Westeuropa,alleine in der DDR waren plötzlich 18000 russische Panzer stationiert,aus dem Ural und aus Sibirien rollten gigantische LKW Kolonnen gen Westen.Raketen mit atomaren Sprengköpfen waren so stationiert,dass sie fast alle Ziele in Westeuropa hätten erreichen können.
    Doch die etablierte Politik nahm das nicht ernst.Die grüne Pest wusste sich am Besten zu helfen.Ostermärsche waren die Rettung.Das Waldsterben war das schlimmere Übel.
    Und hier konnte schon jeder,der auch nur etwas ernsthaftes Interesse am deutschen Schiksal hatte,deutlich sehen was für elende Dämonen und Teufel diese Grünen waren.
    Amerika musste uns Deutsche fast sogar zwingen sich helfen zu lassen.Die grüne Seuche hatte ihr Ziel,die endgültige Vernichtung Deutschlands schon gefeiert.Das sie mit draufgegangen wären war ihnen sogar egal,Hauptsache dieses Land hier verschwindet.
    Als dann die ersten Pershing endlich eintrafen,ketteten sich Irre an den Landebahnen und Zufahrten an.Schon damals war erkennbar welch Hass diese Brut auf alles Deutsche hatte.Und Amerika,wie auch anders,war natürlich Kriegstreiber und Satan in einem.Unglaublich.
    Bedenkt auch,Trump ist nicht hier gewählt worden,die Reaktion der Deutschen ist helle Empörung.Er räumt Amerika auf …nicht uns.
    Trump ist nicht von ungefähr Sieger geworden.Amerika geht mit Christus.Und das war schon immer der fatale Unterschied zu unserer Nation.Europa wird brennen wenn es nicht noch eine Umkehr einleitet.Der Bürgerkrieg und sein Ende werden blutigst enden.Deutschland glaubt ohne Christus zum nationalen Sieg zu kommen.Wer das noch tut irrt gewaltigst.
    Als kleine,von Deutschland so gesehene Nebensache,will Trump den Anteil der wahren Christusnachfolge wieder von 70& auf über 80% erhöhen.Es wird wieder mehr Evangelium geben.
    Nur mit der Hilfe des Herrn sind Amerika,ja und auch England aus den Klauen des Widersachers triumphierend hersusgerissen worden.
    Preis sei dem Herrn!

  41. 41

    @ hirn-reiniger 3

    vll hat die britin schlechtes english gesprochen und die dubaianer denken sie ist biodeutsche.

    der drang sie zu töten ist somit weltweit gesehen eine logische denkweise.

    aber auch nur weil es die deutschen selbst wollen, so wie sie sich verhalten.

    man kann das den anderen nicht übel nehmen

  42. 42

    @ Spirit333 32#

    Hammer!

    Renzi, das Aaars…och!

    Mein armes Italien! Steh auf!
    Gib Salvini sein Mandat!

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/volksabstimmung-in-italien-droht-auch-hier-ein-eu-referendum-a-1121501.html
    Referendum mitten in der Anti-EU-Stimmung Italien richtet über Renzi
    Italien geht es schlecht – nun stimmt das Volk ab: Theoretisch über einen komplizierten Gesetzentwurf, tatsächlich über ihren angeschlagenen Premier Renzi. Und vielleicht auch über einen Italexit.

    ___________________________________
    Was habe ich gesagt?!
    Ich habe das erst jetzt gelesen.
    Aber Italien ist still und schnell.
    Waren sie schon immer.

  43. 43

    @ Der Redneck
    38

    Wenn Minderheiten die Sharia wollen,

    —————————

    hi redneck, warum minderheiten.

    nimmt man die wahlergebnissse ernst so muss man erkennen das z.b. im bundesrat, also quasi in der länderkammer, rotgrün in der mehrheit ist.

    das die wahlen nicht korrekt sind und die rotgrünen wähler nicht besonders helle sind ist dabei egal, weil realität.

  44. 44

    Salvini – Italien

    https://video-fra3-1.xx.fbcdn.net/v/t43.1792-2/15036035_1606898719616214_6187351894030024704_n.mp4?efg=eyJybHIiOjE1MDAsInJsYSI6MTAyNCwidmVuY29kZV90YWciOiJzdmVfaGQifQ%3D%3D&rl=1500&vabr=471&oh=55ed79b95d979e493c0bd34e3792c99f&oe=582F7C97

  45. 45

    Es gibt da noch ein altes Volkslied… Das viel mir gerade so spontan ein. Ein Lied dessen tiefgründige Bedeutung heute eher Bestand hat als damals. DU BIST VERRÜCKT MEIN KIND, DU GEHÖRST NACH BERLIN. DA WO DIE VERRÜCKTEN SIND DA GEHÖRST DU HIN!

    Das war so der Text und wenn ich diesen so lese und in mich gehen laß… Dann ist dieser Text ein absoluter Blick in die Zukunft gewesen. Man fragt sich jetzt warum Berlin als Stadt der verrückten auserkoren wurde. Ich denke mal das damals das schöne Berlin eine Reisestadt war. Heute eher eine Stadt in der man schnellstens durchreisen will um diese hinter sich zu lassen…

    Der Bezug auf die Verrückten sind aber nicht die „Bevölkerung“ sondern eher die, DIE SICH UNTER EINER GLASKUPPEL EINBILDEN, SIE ALLE WÄREN ZUSAMMEN DER LIEBE GOTT!
    Ich für meinen Teil bezeichne die „oberste“ Tante als komplett GEISTESKRANK. Und der Rest des ganzen Stabes sind die Psychopaten die sich zudem noch einbilden, das sie gebraucht werden. Dazu habe ein kleines mathematisches Rätsel:

    DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DEM DUALEN ZAHLENSYSTEM UND DEM BUNDESTAG?

    IM DUALEN ZAHLENSYSTEM, WERDEN DIE NULLEN GEBRAUCHT!

    Ja und was das Liedgut betrifft, von Bonn ist mir solch eine Gegenüberstellung nicht bekannt. NUR SCHAUT MAN SICH AN, WAS HEUTE AUCH AUS BONN GEWORDEN IST — Dann GRAUTS einen!

    DESHALB 2017 MUSS IN DEUTSCHEN GROSSSTÄDTEN KRÄFTIG AUSGEFEGT WERDEN!!!

  46. 46

    @ Der Redneck 38#

    Sie haben ihn also gelesen. 🙂

  47. 47

    @ quo vadis
    34

    … und Freiheit braucht unser Land.

    In dem Jahr in dem Freiheit starb.

    https://youtu.be/84m65ZUflzA

    ———————————–

    super cool, mein geschmack.

    sollten wir in jede polizeistation emailen

  48. 48

    @ The Redneck 36#

    Aber die Frau Illner hat gestern noch die quääkende Pittiplatsch-Tante gefragt, was man denn tun könnte, um die lieben Migranten endlich mal zufriedenzustellen.

    Sie hatte da so einiges im Angebot.
    Unter anderem : “ Wünschen Sie sich, daß Sie mehr die Chance haben auch in bestimmte Positionen, in diesem Land zu kommen und mit einer?“ Dabei flippt Illner fast vor übergeschnappter Freude aus.. völlig verknallt in die kleene Migrantin (auch Lesbe?).

    Die wollen unser Deutschland an diese Usurpatoren verhökern wie eine alte Kuh auf dem Abdeckermarkt!

    Gucksduhiea –
    ab Minute 38 ff –
    min 38.48 exakt Achtung ILLNERS Angebot:

    https://www.youtube.com/watch?v=oFfwHdXHuOo
    maybrit illner 17.11.2016 | Der Trump-Effekt – Siegeszug der Populisten?

    ________________________

    @ alle

    https://www.facebook.com/salviniofficial/photos/a.278194028154.141463.252306033154/10154258426703155/?type=3&theater

    am 4. Dezember wählt Italien – in einem Referendum wo es auch thematisch um den Italexit geht.

    Genau am selbem Tag wie die HOFER-WAHL.

    Zufall?

  49. 49

    @ eagle1
    48

    https://www.facebook.com/salviniofficial/photos/a.278194028154.141463.252306033154/10154258426703155/?type=3&theater

    am 4. Dezember wählt Italien – in einem Referendum wo es auch thematisch um den Italexit geht.

    Genau am selbem Tag wie die HOFER-WAHL.

    Zufall?

    ———————————

    hi igel,

    zufall?

    normal gibt es ja kein zufall.

    in dem fall aber sage ich, „zwar kein zufall, aber normales chaos…“

  50. 50

    Trump sagt auch folgendes:
    >> Donald Trump will die Pressewald lichten, meldet die Nachrichtenagentur dpo morgen.

    Hintergrund ist die fortgesetzte Verbreitung von Unwahrheiten und Lügen in Bezug auf seine Person. Konkreter Anlass war ein Artikel in der New York Times. Das Blatt berichtete von Chaos und Tumulten in Trumps Transition-Team. Der SPIEGEL spricht gar von „stalinistischen Säuberungen“.

    „Nichts daran ist wahr“, twitterte Trump empört und versprach, in einem reformierten „Freedom of the Press Act“ gegen die Lügenpresse vorzugehen. Demnach sollen Medien ihre Lizenz verlieren, wenn sie fortgesetzt beim Lügen ertappt wurden. „Pressefreiheit bedeutet nicht, frei erfundene Lügen in die Welt zu setzen“, so ein Trump-Berater.

    Als erste Opfer werden die „New York Times“ genannt, aber auch die Englisch-Abteilung von SPIEGEL online. Der Verkauf des SPIEGEL soll in den USA komplett verboten werden.

    Die Maßnahme diene dem Schutz der Bevölkerung vor Falschinformationen und Lügen, hieß es aus dem Trump Team. Wer fordere, dass in sozialen Medien so genannte „Fake-News“ verboten würden, müsse bei der offiziellen Presse anfangen, weil diese Medien oft die größten Lügen verbreiteten und die Menschen emotional aufhetzten.

    Das Verbot von New York Times und SPIEGEL(!!) sei erst der Anfang, war aus Trump-Kreisen zu hören. Man werde die Presse sehr genau beobachten. In Zukunft gelte: „Wer lügt wird abgeschaltet“(!!)<<

    Anmerkg.: der Spiegel hat regelrechte u. gemeingefährliche Kriegshetze betrieben, zusätzlich wissentliche Faktenverdrehung, Fakten-Unterdrückung,
    Diskriminierung u. u. falsche Anschuldigungen öffentlicher Personen (nicht nur Putins u. Assads),
    anhaltende Verunglimpfung u. Beleidigung kritischer Bürger, systematische Verharmlosung u. fortgesetzte Unterdrückung von beweisführendem Material (Dokumente/Videos) in Kriegsgebieten (Maidan/Ostukraine) bzw. in von islamistischen Terroristen eroberte Gebieten (Syrien, z.B. Aleppo u. Homs, "IS-Staat"), Denunzierung u. Kriminalisierung von Bürgerprotesten u. aufklärenden alternativen Medien, Volksverhetzung (gegen Ostdeutschland, Bayern),
    Verhöhnung u. Geringachtung besorgter Islamkritiker,
    Ignoranz u. Verharmlosung von serienmässigen Angriffen, Terrorakten u. Bedrohungen durch Migranten/Refugees,
    bewusste Tatsachenfälschung über die Motive, Langzeitfogen u. Kosten der "Flüchtlings-Bewegung",
    Unterlassung von berichtender Aufklärung über die Verhältnisse in den Flüchtlingsheimen (sytematische Christenverfolgung, archaischer Gewalt untereinander u. gegenüber Heimpersonal, großenteils islamistisches Wachpersonal, undundund…
    -ich persönlich finde nicht alles am Spiegel schlecht, ausser den Rubriken Innenpolitik u. Aussenpolitik (also rd. 60/70%) – dort wurde/wird seit Jahren parallel zu Obamas Amtszeit die infamste Hetze u. Lügenpropaganda betrieben, wie zu besten NS-Zeiten. Diese Ressorts gehören tatsächlich verboten, auch u. gerade in Deutschland!

  51. 51

    @ eagle 1

    Jawohl, ich habs gelesen! Und recht hat er doch!

    @ hubert

    Ich meine nur die Ziegenf.. und Eselramml…
    Das Recht liegt schon bei den Musels. In den Gerichten, in der Politik… Überall hocken diese scheiß Moslems! Kotzt mich das an!

    @ monika Richter

    Du hast recht. Amerika ist ein verlogenes Drecksland und belügt sich und die ganze Welt. Das es ein Inside Job war ist mittlerweile jedem klar. Aber eines ist sicher:
    Es regiert kein Geburtsmoslem mehr, Clinton als Saudi Sympatisantin regiert Gott sei Dank nicht und Trump hasst die Moslems und Mexikaner Schmarotzer. Und die Mauer muss gebaut werden. Denn die armen Mexikaner schaffen doch das Drogenproblem unzer den Kids in den Schulen und in den Straßen.
    Wenn doch nur wir jemanden in der Führung hätten der wie Trump diese rückständige Moslemrasse genauso hasst wie er!
    Wenn nur Onkel Adi die Musels so gehasst hätte statt Juden würden wir heute nicht so viele Türken und andere Mitbürger haben die damals importiert wurden in den 60ern!

  52. 52

    @ Kreuzotter 50#

    Gute Liste für den Staatsanwalt.

    Spiegel muß weg!
    Ja, was macht denn das Augsteinlein dann?

    Was nicht die New York Times die mit der Merkelglorifizierung?
    Ach ne, das war das Time Magazine.

    Hätte aber auch gepaßt.

    Gut so, weiter Trump!
    Trumple dieses Dreckshypnosesystem platt!

  53. Lisje Türelüre aus der Klappergasse
    Freitag, 18. November 2016 21:58
    53

    Eilmeldung:
    Heute in der Tagesschau: Vorgestellt wurde Trumps neue Mannschaft, darunter ein ehemaliger General mit Namen Thomas (?) Flynn, der der Meinung sei – jetzt kommt O-Ton Tagesschau – „der Islam sei eine politische Ideologie“.
    Und das zur besten Sendezeit.

  54. 54

    ohmmmmmm ohmmmmmmmm ohmmmmmmm trump kommmmmmmt

  55. 55

    @ hubert 54#

    🙂

    Jetzt werden also endlich alle noch gläubig und religiös.
    Ist ja super.

    ohmmmmm ohmmmmmmmmmm ohmmmmm truuuuump kommmmmmmmmmmt

    Man kann die Erde schon erzittern hören, die Herde trumpelt heran…

  56. 56

    🙂

  57. 57

    O T

    Bürgerbewegung pro Deutschland

    Guten Tag Cajus Pupus,

    am 17. November 2016 feierten die Tschechen in Prag den „Tag des Kampfes für Freiheit und Demokratie“. Auf dem Platz der Republik im Zentrum der tschechischen Hauptstadt bekannten sich Tausende Tschechen zur Freiheit ihrer Heimat in einem Europa unabhängiger Nationalstaaten. Einer der Hauptredner der Versammlung war unser Bundesvorsitzender Manfred Rouhs.

    Nachfolgend dokumentieren wir seine Rede:

    „Meine Damen und Herren, liebe Freunde,

    ich freue mich sehr, euch grüßen zu können von Berlin nach Prag, von der einen europäischen Metropole in die andere. Ich überbringe euch die besten Wünsche des deutschen Volkes zu eurem heutigen Tag des Kampfes für Freiheit und Demokratie.

    Dieser Kampf ist überall in Europa aktueller denn je. Denn noch leben wir nicht im Zeitalter der Freiheit und der Demokratie, auch, wenn uns Politiker und Massenmedien etwas anderes vorgaukeln. Wir leben im Zeitalter der Diktatur des Globalisierungs-Kapitalismus, der Menschen, Völker und Kulturen gering schätzt, der weltweit die Nationen zerstören will.

    Es war der deutsche Philosoph Immanuel Kant, der an uns die Anforderung gestellt hat, wir mögen stets in jedem anderen Menschen den Eigenwert erkennen und achten und den anderen niemals reduzieren auf den Nutzen, den er als dienendes und untergeordnetes Glied für die Erreichung unserer eigenen Ziele haben mag.

    Die Diktatur des Globalisierungs-Kapitalismus verachtet Imanuel Kant. Sie reduziert den Menschen auf dessen Nutzen im ökonomischen Betrieb. Deshalb sind die Anhänger der Diktatur des Globalisierungs-Kapitalismus der Meinung, alle Menschen seien beliebig austauschbar.

    Warum soll in Deutschland ein Deutscher eine Arbeit verrichtet, die beispielsweise ein Türke preiswerter erledigen kann? Die Antwort der Globalisierer auf diese Frage lautet: Werft den Deutschen raus und stellt den Türken ein.

    Genauso verfährt die Diktatur des Globalisierungs-Kapitalismus mit den Menschen in allen anderen europäischen Ländern. Sie versuchen, euch eine Politik der offenen Grenzen als „Humanität“ und als „Fortschritt“ zu verkaufen. Tatsächlich aber ist diese Politik zutiefst inhuman und rückständig.

    An der Spitze der Diktatur des Globalisierungs-Kapitalismus steht in Europa heute leider eine Deutsche: Angela Merkel.

    Sie bedroht den Frieden, die Freiheit und die demokratischen Rechte aller Europäer, auch der Tschechen. Von Merkel geht eine Gefahr für alle Völker Europas aus, auch für das tschechische Volk!

    Merkel hat die Grenzen Deutschlands für eine unkontrollierte Massenzuwanderung aus dem Nahen Osten geöffnet. Diese Entscheidung erzeugte einen Sog. Für Millionen wirtschaftlich perspektivloser Menschen entstand eine starke Motivation, sich auf den Weg nach Deutschland zu machen.

    Nun grenzt Deutschland aber nicht an den Nahen Osten. Zwischen den Heimatländern derer, die vor Krieg und Armut fliehen, und meiner Heimat, Deutschland, liegen viele andere Länder, die niedergetrampelt zu werden drohen. Darunter auch eure Heimat, Tschechien.

    Und als ihr euch geweigert habt, euch niedertrampeln zu lassen, behauptete ausgerechnet Angela Merkel ihr wärt schlechte Europäer und keine Demokraten, sondern Rassisten.

    Wer ist ein Demokrat? Derjenige, der den Willen des eigenen Volkes mißachtet, wie es Angela Merkel tut?

    Oder derjenige, der den Willen des Volkes respektiert, wie es jene Tschechen tun, die ihr Land nicht niedertrampeln lassen wollen?

    Wer ist ein Rassist? Derjenige, der den Wert des Menschen reduziert auf die Rolle, die er als kleines, nützliches Glied im großen, schmutzigen Spiel des Globalisierungs-Kapitalismus spielen soll?

    Oder derjenige, der den Menschen und Völkern und ihren Kulturen einen Eigenwert beimißt, den es zu verteidigen und zu bewahren gilt?

    Merkels Politik ist menschenfeindlich. Ich rufe euch zu:

    Wehrt euch gegen Merkel!

    Widerstand!

    Widerstand!

    Widerstand!

    Mit den Flüchtlingen kam der Islam nach Europa.

    Für Millionen Türken, Araber und Afrikaner bedeutet „Islam“ heute vor allem eines: Eine Bestätigung des eigenen Selbstbewußtseins.

    Die islamische Welt ist vom Westen deklassiert worden – wirtschaftlich, politisch und militärisch. Die alte US-Administration in der Zeit vor Donald Trump ist durch den Nahen Osten marschiert wie ein Elefant durch den Porzellanladen.

    Amerikanische Soldaten haben Hunderttausende Muslime getötet.

    Sie haben schiitische Muslime gegen sunnitische Muslime aufgehetzt und Mördern die Tore geöffnet. Dadurch haben sie die Gründung des Islamischen Staates verursacht, der an seinem Beginn eine Abwehrreaktion auf das Wüten der von US-Militärs angestachelten schiitischen Mordbanden war.

    Zurecht sehen sich viele Muslime, vor allem die Sunniten, vom Westen gedemütigt. Da ist es Balsam für ihre verletzten Seelen, wenn Freitags der Imam von der Kanzel herunter die religiös begründete, moralische Überlegenheit der Gläubigen gegenüber den Ungläubigen predigt.

    Fast überall dort, wo ihr in Tschechien den Bau von Moscheen zulaßt, werden solche Predigten gehalten. Kann es uns dann wundern, wenn einzelne Gläubige ihre ermordeten und gedemütigten Glaubensbrüder im Nahen Osten rächen wollen und zur Vergeltung euch, den Tschechen, den Ungläubigen, Schaden zufügen?

    Was ist zu halten von Politikern, die zulassen wollen, daß dem eigenen Volk Schaden zugefügt wird?

    Solche Politiker sind bezahlte Knechte der Diktatur des Globalisierungs-Kapitalismus.

    Sie dienen nicht dem Volk, sondern den Interessen der Globalisierer.

    Wundert es uns, daß der Islamische Staat nicht nur Flüchtlinge zu uns geschickt hat, sondern auch Terroristen?

    Hat Angel Merkel den Islamischen Staat dazu nicht regelrecht eingeladen?

    Wie will man einen Flüchtling aus dem Nahen Osten von einem Terroristen unterscheiden?

    Wir Europäer können Angela Merkels Politik der offenen Grenzen nicht widerstandslos hinnehmen. Wir gefährden uns selbst, wenn wir die Islamisierung nicht stoppen.

    Wenn euch Politiker sagen, ihr sollt in euren Städten den Bau von Moscheen tolerieren, dann sage ich euch:

    Wehrt euch gegen diese Politiker!

    Widerstand!

    Widerstand!

    Widerstand!

    Ich habe euch ein Geschenk aus Deutschland mitgebracht, das keiner Übersetzung bedarf. Das Symbol ist eindeutig.

    Ich hoffe, daß dieses Symbol künftig überall in Europa als ein Zeichen des Widerstands gegen den politischen Islam zu sehen sein wird.

    In der vergangenen Woche ist der Welt ein mächtiges Signal gegeben worden. Die Wende der Zeit nimmt in den USA ihren Anfang.

    Donald Trump wird nicht nur das Gesicht Amerikas verändern. Er gibt uns Europäern endlich eine Chance, die Diktatur des Globalisierungs-Kapitalismus und seiner Marionetten in unseren Ländern zu beenden.

    Jetzt gilt es, die uns gegebene Chance zu nutzen!

    Freunde! Seid standhaft! Seid mutig!

    Tausend Jahre böhmische und mährische Geschichten verdienen es, verteidigt zu werden!

    Die Wahrheit siegt!“
    Mit freundlichen Grüßen

    Andreas Kudjer

  58. 58

    Hier noch ein paar interessante Informationen über Mike Flynn:

    https://lawfareblog.com/president-elect-trump-begins-assemble-his-national-security-team

  59. 59

    eine geistesgestörte grünin vor der kamera

  60. 60

    ——— OT ————-

    bei der kürzlich in endingen verstorbenen joggerin wurden DNA spuren von uwe mundlos gefunden. Auf dem handy der joggerin war auf kurzwahl die handy-nr von beate tschäpe gespeichert.

    na, wer hätte das gedacht?…

  61. 61

    @60 You think you`re funny? But you`re not!!

  62. schwabenland-heimatland
    Freitag, 18. November 2016 22:48
    62

    Trump Wahlsieg macht Fortschritte -es geht positiv voran- das Deutsche Fernsehen berichtete heute Abend über das derzeitige, bisher zusammengestellte wahrscheinliche Regierungskabinett.
    Nur freuten sich darüber die ARD- Politikkomiteefunk Nachrichtensprecher wie nicht anders zu erwarten war wesentlich weniger, als z:B. über den angeblichen Obama Abschiedshype in Deutschland, inkl. dessen Geschleime über die (noch) Kanzlerin Merkel.
    In die 20.00 Uhr Nachrichten wurde sogar eine „Schalte“ in die USA zu einem ARD Reporter eingeblendet, der div. Regierungs-Kandidaten aufzählte, und natürlich gleich ein Resumee zog indem er sagte: „eines ist auf jeden Fall sicher, die Trump Regierung rückt entscheidend nach „Rechts“ !
    Ach so.?!
    Klar, Obama war schließlich laut div. Statement während seinem Deutschlandbesuch ja links orientiert, machte linke Politik, angeblich so geliebt für das amerikanische Volk. Der Hinweis war unnötig, 8 Jahre Obama hat das Land gespalten wie nahezu kein US Präsident. Und Black als No.1 Vorschuss zog auch nicht mehr,nicht einmal mehr in der USA, das wissen wir längst. Das Pendant dazu ist Merkel, ihr gemeinsamer, gegenseitiger Toleranz- Kuschelkurs und Multikulti (NSA Abhörskandal,ect. hin oder her) war nahezu identisch. Mit einem winzigen Unterschied, Merkel lehnte sich noch mehr an Obama an, als umgekehrt Obama an Merkel und Clinton hätte diesen Plan genauso fortgesetzt.
    Am lächerlichsten ist aber, Obama und Merkel bestätigten sich gegenseitig als die noch einzigen zuverlässigen Staatslenker, Anführer/der „freien Welt“, sie sind die echten Verteidiger der westlichen
    Werte. Lächerlich, absolut unglaubwürdig, die Realität sieht bekanntlich gerade anders herum aus,die freie Welt wurde auf den Kopf gestellt und keine/r merkts.
    das Paralleluniversum gibt Order = jetzt erst recht weitermachen wie bisher. Augen, Ohren Mund zu und durch. Dies ist nach wie vor der Zustand unserer Politik und Politiker.
    Wie lange noch?

    http://www.zeit.de/2016/48/angela-merkel-westliche-welt-us-wahl-donald-trump

    Übrigens, Hillary C. und Merkel wäre wohl das ideoligisch ideale Gespann gewesen für weiter so. Wenigstens ist daraus nichts geworden.
    Lt. diversen Insidern und Presseberichten hat sie nach der Niederlage dem Merkel Tandem nachgetrauert, ja sie verfiel angegblich sogar in einen Tobsuchtsanfall.Beamte des Secret Service sollen gesagt haben, sie habe zu schreien begonnen, Obszönitäten und Schimpfwörter von sich gegeben und auf das Mobiliar eingedroschen. Sie warf Gegenstände durch den Raum auf ihre Betreuer und Mitarbeiter. Sie sei in einem völlig unkontrollierten Wutrausch gewesen. Dafür gibt es mehrere Quellen, während unser Qualitäts-Lügenpresse schweigt,siehe:
    http://n8waechter.info/2016/11/hillary-clinton-gewalttaetige-wutausbrueche-in-der-wahlnacht/

    Nach Niederlage: Was ist mit Hillary Clinton los? Wenn man aktuelle Fotos von ihr sieht, könnte man meinen es handelt sich um zwei verschieden Personen.(siehe @ krone -vorher -nachher! )Wenn man sich nach einer Niederlage so gehen lässt, zeigt dies erst der wirklich wahre Charakter solcher Menschen, die „die Werte ihres Landes der westlichen Welt wahren und verteidigen“ wollen. Gute Nacht „freie westliche Welt“.
    http://www.krone.at/welt/nach-niederlage-was-ist-mit-hillary-clinton-los-ohne-make-up-story-539651

    http://n8waechter.info/2016/11/hillary-clinton-gewalttaetige-wutausbrueche-in-der-wahlnacht/

    es wird allerhöchste Zeit, dass A. Merkel baldmöglichst in einem ähnlichen Wutanfallvon der politischen Bühne verschwindet. Steinmeier&Co. kann sie auch gleich mitnehmen.

  63. 63

    @Cajus Pupus 57 – WEN unter den Machthabern, Eitlen, Schönen u. Supererfolgreichen quer durch alle Branchen hat KANT jemals interessiert? Solche Leute lesen keine idealistischen Philosophen, keine Humanisten wie E.v.Rotterdam o. gar Werke der Kirchenväter o. aktuellen Theologen. Mit solchem „Gefühlsdusel-Kram kommt man nie nach ganz oben – war schon immer so u. wird vermutlich auch so bleiben, leider…
    Hier ein sehr informativer, anschaulich-unterhaltsamer Psycho-Artikel, warum das so ist:

    https://www.welt.de/wissenschaft/article149692971/Warum-radikal-ruecksichtlose-Menschen-weiter-kommen.html

    – Gerade zum Verständnis von Machtpolitik sehr erhellend – man denke z.B. nur an das Verhältnis von Obama zu Merkel bzw. umgekehrt.
    Da trifft ein hochgradiger Narzisst u.verdeckter Psychopath(!) auf eine ausgebuffte Machiavellistin(!), die dem narzisstischen „Charme“ u. raffinierten Betörungs-u. Manipulationsverhalten des „Black Beaus“ Obama immer wieder aufs Neue erliegt – mit den schlimmsten Folgen für uns alle!!
    Diese Psycho-Mechanismen sollte jeder kennen, der Polit-u. Medien-Eliten u. sonstige Manager-„Stars“ etc. verstehen will. Da erklärt sich vieles, eigentlich ALLES?!

  64. 64

    Sorry – WER (nicht wen) hat Kant gelesen…

  65. 65

    ach Mist, war eh richtig, hihi

  66. 66

    ergänzend zum Artikel oben:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Machiavellismus
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dunkle_Triade

    – je besser man solche Leute durchschaut, desto eher versteht man ihr Verhalten/ihre BESTÄNDIGE Neigung zu (Fehl-)Entscheidungen u. sonstigen Zumutungen/Täuschungungsmanövern/Charakterlosigkeiten.
    Entsprechend muss man seine psychologisch-rhetorische Klinge schärfen im Umgang mit solchen Leuten bzw. prinzipiell auf alles gefasst sein!
    Wichtigster Merksatz aus dem Artikel schien mir:
    solche Psychos/Machiavellisten kommen damit durch, weil man sie LÄSST, ihnen keine Widerstände entgegensetzt!!

  67. 67

    BUNTER STAAT LÖST SICH AUF

    http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Personalsorgen-bei-Thueringer-Polizei-Mitten-in-der-Nacht-quittieren-Beamte-den-69159957
    Mühlhausen. Vier Beamte werden zu einer Schlägerei nach Bad Langensalza gerufen. Irgendwie gelingt es den Polizisten, das Problem zu lösen – sie rücken wieder ab. Was danach folgt: Drei der vier Beamten aus der Polizeiinspektion Unstrut-Hainich quittieren sofort den Dienst und lassen sich krankschreiben.
    Etwas mehr als vier Wochen liegt dieses Ereignis jetzt zurück. Ein Brandbrief, verbreitet von der Thüringer Gewerkschaft der Polizei (GdP), deutet lediglich an, dass hinter der Geschichte, die eine Beamtin aufgeschrieben hat, viel mehr steckt, als das einfache Klagen über miserabele Personalzustände in den Dienststellen.
    http://www.mdr.de/nachrichten/politik/regional/polizei-thueringen-offener-brief-100.html
    „Nackte Angst“ bei der Thüringer Polizei

    Eine Polizistin in Nordthüringen hat sich in einem offenen Brief an den Thüringer Innenminister Holger Poppenhäger gewandt. Es gebe zu wenig und zu altes Personal, sie und ihre Kollegen seien am Ende ihrer Kräfte.

  68. 68

    FACHKRÄFTEMANGEL GRASSIERT

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/30-000-Mitarbeiter-buessen-fuer-VW-Chefs-article19125341.html
    Jobkahlschlag bei Volkswagen: 30.000 Mitarbeiter büßen für VW-Chefs

    „Zukunftspakt“ haben Müller und der Betriebsrat ihren Deal deshalb getauft. Genau die wird es für 30.000 andere Mitarbeiter bei VW aber nicht mehr geben. Das ist die schlechte Nachricht. Rund 23.000 Stellen sollen bis 2020 in Deutschland sozialverträglich wegfallen, der Rest vor allem in Argentinien und Brasilien.

  69. 69

    OT

    „Islamischer Staat“ stellt selbst Senfgas für Angriffe her

    Die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen stellte fest, dass der IS wahrscheinlich selbst Senfgas herstellt. Das Senfgas sei zwar von „ziemlich schlechter Qualität, aber trotzdem schädlich“……

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/is-stellte-selbst-senfgas-irak-syrien-her-2-a1978991.html
    ————————————

    Ohne Worte

  70. 70

    @67 Hirn-Reiniger

    Gefühlt, dürfte das bei uns in Sachsen-Anhalt auch so sein..!

  71. 71

    CDU bereitet Bevölkerung auf „schwierige Zeiten“ vor – Wahlversprechen kann man brechen

    Für die CDU selbst bricht eine schwierige Zeit heran. Nach jeder Wahl Verluste einzufahren, muss zu einer Konsequenz führen. Als diese ist der neue Leitantrag zu verstehen. Damit sollen die armen unwissenden und immer noch nicht genug betrogenen deutschen Lämmer zur Schlachtbank geführt werden – aber erst nach der Bundestagswahl 2017.

    https://www.contra-magazin.com/2016/11/cdu-bereitet-bevoelkerung-auf-schwierige-zeiten-vor-wahlversprechen-kann-man-brechen/
    ———————————–

    Also alles so wie immer!

  72. 72

    Lisje Türelüre #53

    General Flynn ist ein Kerl nach meinem Geschmack!

    Bisher habe ich nichts ungebührliches gegen ihn vernommen.

  73. 73

    #Cajus Pupus

    Das ist meine Merkel-Mail

    Hallo Frau Merkel,

    Multi-Kulti ist gescheitert!.

    Dies waren einst Ihre Worte.

    Begraben Sie Ihr politische NWO-Idee!

    Begraben Sie Ihr politisches Amt!

    Wir wollen keine grüne Muslimhölle in Europa!

    Wir wollen Freiheit, Sicherheit und keine Unterdrückung.

    Muslime haben auf Grund ihrer Ideologie, keine Rechtsansprüche!

    Trump ist Präsident, und Sie versuchen Ihn zu diktieren?

    Sie warnen vor ihm? Wer warnt uns vor dem Dschihad?

    Unterbinden Sie den Migrantenstrom.

    Schließen Sie die Grenzen, und dann GEHEN SIE AUS UNSEREN AUGEN!

    Sie haben die Welt und Deutschland beschissen.

    Schämen Sie sich! Schenken Sie uns Ihren Abschied aus der Poltik!

    Empört,

  74. 74

    Taurus Caerulus #73

    Hallo Taurus,

    ich habe die Merkel auch schon persönlich angeschrieben. Ich habe keine Antwort bekommen. Das Einschreiben ist auch nicht von ihr entgegengenommen worden. Natürlich aber unter meinem richtigen Namen.

    Cajus Pupus
    Cajus Pupustr. 1

    12345 Pupsstadt 09.06.2012

    Per Einschreiben/Eigenhändig

    Bundeskanzleramt
    Bundeskanzlerin
    Angela Merkel
    Willy-Brandt-Straße 1

    10557 Berlin

    Sehr gehrte Frau Merkel,
    Sie werden verzeihen, wenn ich Sie nicht als Frau Bundeskanzlerin anspreche, denn eine Bundeskanzlerin gibt es nicht, weil es auch keine Bundesrepublik Deutschland gibt!
    Doch das steht auf einem anderen Blatt. Ich möchte Ihnen hier nur einmal meine Meinung als deutscher Bürger darlegen. Ich bin Kind von Deutschen Eltern und christlich aufgewachsen und auch christlich erzogen.
    So wie ich aus dem Internet weiß, sind Sie doch die Tochter eines evangelischen Pfarrers und einer Lehrerin. Wobei Sie noch das Glück hatten, ganz alleine mit Ihrem Bruder Marcus von der Mutter aufgezogen zu werden. Im Gegensatz von heute, wo Sie und Ihre Kolleginnen alles dafür tun und unternehmen, dass die Kinder als Neutrums aufwachsen und Elternliebe nicht mehr kennen lernen. Dafür sorgen Sie und Ihr Kolleginnen doch schon alleine durch die so genannte Frauen-Quote.
    Doch bleiben wir erst einmal bei der Christlichen Lebensweise und Fürsorge in Deutschland. Da müssten Sie doch als Pfarrerstochter den Bürgern doch ein leuchtendes Vorbild sein! Zumal Sie auch noch die Bundesvorsitzende der CDU sind. Wissen Sie eigentlich noch, was die Kürzel CDU bedeuten? Sollten Sie es vergessen haben; ich sage Sie Ihnen: CDU = Christliche Deutsche Union! Das sollten Sie aber eigentlich wissen. Das erste Wort bedeutet christlich! Doch vom christlichen haben Sie sich leider, trotzdem Sie Pfarrerstochter sind, immer weiter entfernt.
    Als Christin kennen Sie auch bestimmt die 10 Gebote Gottes! Dann kennen Sie auch
    Das achte Gebot
    Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.
    Und das ist auch, was ich bei Ihnen vermisse: Die Wahrheit! Ich habe mittlerweile den Eindruck, dass alles, was Sie sagen, der Unwahrheit entspricht! Das fängt doch schon mit der Klima Lüge an und setzt sich fort zur so genannten Facharbeiter Lüge. Dazu kommt jetzt die Lüge über den Fiskalpakt, oder dem ESM.
    Als der damalige griechische Ministerpräsident Papandreou sein Land über den Euro abstimmen lassen wollte, waren Sie, Frau Merkel, dagegen. Und jetzt wird gemeldet, dass Sie Frau Merkel den Griechen vorgeschlagen haben, über den Euro abzustimmen. Da kann man sehen, wie Sie lügen!
    Ferner haben Sie schon gelogen, als sie nach Artikel 56 GG den Amtseid sprachen. Dort schworen Sie:
    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen
    Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes
    wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen
    jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“
    So. So. Sie schworen dem Wohle des Deutschen Volkes: Ja, wo ist das denn, dass Wohl des deutschen Volkes? Ich kann nichts davon feststellen. Im Gegenteil. Die Schulden werden immer höher; die so genannte Macht des Volkes, das Souverän, soll an die EU-Diktatur abgegeben werden.
    Sie schworen Schaden von ihm zu wenden: Ja, wem haben Sie Schaden abgewendet? Aber bestimmt nicht dem deutschen Volke! Im Gegenteil! Durch die Anhäufung der Schulden dürfen unsere Kinder und Kindeskinder bis ins 10 Glied daran bezahlen, wenn nicht weitere Schulden hinzukommen.
    Sie schworen die Gesetze des Bundes zu wahren und zu verteidigen: Welche Gesetze habe Sie gewahrt und verteidigt? Aber bestimmt nicht die deutschen Gesetze!
    Sie schworen Ihre Pflichten gewissenhaft zu erfüllen: Da muss ich mich fragen, was sehen Sie als Ihr Pflicht an? Das deutsche Volk zu vernichten? In diesem Fall kann ich bezeugen, dass Sie alle Ihre Kraft dem Untergang des deutschen Volkes gewidmet haben!
    Sie schworen Gerechtigkeit gegen jedermann üben werden: Ja wie sieht sie denn aus Ihre Gerechtigkeit? Herr Sarrazin wird verteufelt und „verurteilt“ nur weil er die Wahrheit gesagt hat! Die Presse und die Medien werden von Ihnen angehalten nicht die „Wahrheit“ zu berichten! Wo bleibt da der Artikel 5 des GG – Meinungsfreiheit? Alles für die Katz!
    Sie schworen so wahr mir Gott helfe: Muss es nicht mittlerweile heißen: so wahr mir Allah helfe? Frau Merkel! Mittlerweile sieht es doch so in Deutschland aus, dass der ungebildete, islamische „Facharbeiter“ (in meinen Augen Sozialschmarotzer) mehr Rechte hat als der gebürtige Deutsche.
    Frau Merkel,
    es ist erschreckend mit an zu sehen, dass Sie sich allen anderen fremden Ländern verpflichtet fühlen, nur nicht Deutschland! Wofür soll der Steuerzahler eigentlich noch alles bezahlen? Hat es nicht nach dem Kriege geheißen: Vom deutschen Boden soll nie wieder Krieg kommen? Und was machen Sie? Sie schicken Soldaten nach Afghanistan um die Interessen der AMERIKANER durch zu setzen! Sie „schenken“ Israel U-Boote, obwohl Sie genau wissen, dass diese U-Boote mit atomaren Waffen ausgerüstet werden können und das Israel im Konflikt mit den andern arabischen Staaten steht. Ist es nicht verboten Kriegswaffen in ein Land zu liefern welches Krieg hat bzw. Krieg beginnen kann?
    Um noch mal zu Afghanistan zu kommen. Haben Sie nicht, Frau Merkel, Afghanistan 150 Millionen Euro pro Jahr für den Ausbau der afghanischen Sicherheitskräfte versprochen? Zahlbar ab dem Jahre 2015? Auch wenn man einmal die Kosten des Afghanistan Einsatzes betrachtet, wird einem schlecht. Offiziell sollte der Einsatz 5,5 Milliarden Euro kosten. Und wie sieht die Wirklichkeit aus? Nach einer Berechnung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) zufolge hat der Afghanistan Einsatz der Bundeswehr bisher schon etwa 17 Milliarden Euro gekostet! Und das ist dreimal soviel wie ursprünglich gesagt! Es ist der Gipfel der Frechheit, dass Sie Frau Merkel ausgerechnet zu der Zeit, wo sie riesige Milliardenbeträge zugunsten des Auslandes verschoben werden, den Deutschen zu sagen, sie müssten sparen.
    Wann fangen Sie denn einmal mit dem Sparen an?
    Ferner frage ich Sie Frau Merkel, was soll der Unsinn mit ESM? Warum sollen wir anderen Staaten mit Milliardenbeiträgen die Banken retten? Denn das normale Volk wird von den„Hilfsmilliarden“ nicht einen Cent sehen. Dient das etwa nur Ihrer eigen Befriedigung? Alt Kanzler Kohl hat ja schon die DM auf dem Altar der Eitelkeit, weil er ja unbedingt Kanzler der Deutschen-Wiedervereinigung werden wollte, gegen den Euro eingetauscht um die Wiedervereinigung zu verwirklichen.
    Und Sie verraten den Deutschen Staat wie Judas Jesus für 30 Silberlinge verriet!
    Frau Merkel!
    Hiermit fordere ich Sie auf, beenden Sie den Untergang Deutschland! Beenden Sie die Diktatur der EU! Stoppen Sie den Wahnsinn mit dem Euro! Sie haben die Macht dazu! Ansonsten sehe ich ziemlich schwarz für unser Vaterland! Denn wenn dieser Wahnsinn nicht aufhört, wird es zum Bürgerkrieg kommen und das Blut wird durch die Straßen fließen. Denn glauben Sir mir. Wenn der deutsche Mann/Frau wach wird, dann gibt es auch für Sie kein Entrinnen mehr!

    Mit freundlichen Grüßen

    Cajus Pupus

    und am 14.06.2012 das 2. mal. Auch keine Reaktion. Ferner hatte ich sie und den Schäuble angezeigt wegen Hochverrat. Es wurde von Seiten der Staatsanwaktschaft Berlin, keine Anhaltspunkte für Hochverrat gefunden. Also auch für die Katz. Ebenso habe ich den Gaukler 2 mal angeschrieben. Null Rektion. Nur habe ich mir dabei gedacht, dass doch zumindesten eine Person das Schreiben liest und vielleicht ins zweifeln kommt.

    Cajus Pupus
    Cajus Pupustr. 1

    12345 Pupsstadt 14.06.2012

    Per Einschreiben/Eigenhändig (Gesendet 14.06.2012 per E-Post. Kosten 6,08 €)

    Bundeskanzleramt
    Bundeskanzlerin
    Angela Merkel
    Willy-Brandt-Straße 1

    10557 Berlin

    Sehr gehrte Frau Merkel,
    Bezug nehmend auf mein letztes Schreiben vom 09.06.2012 komme ich nun auch auf das Thema zu sprechen, wovon Sie bestimmt nichts hören oder lesen wollen!
    Dem Islam!
    Sie sind doch christlich erzogen und aufgewachsen. Ihr Vater war Pfarrer einer Gemeinde. Deshalb kann ich nicht verstehen, warum Sie der Kirche, wobei es doch völlig egal ist ob katholisch oder evangelisch, so demonstrativ den Rücken kehren. Mir scheint, als ob Sie sich wirklich vom Christentum abgesagt haben! So wie Sie handeln, handelt kein Christ!
    Die Vernichtung Deutschlands und die Vernichtung aller Deutschen und allem was überhaupt deutsch aussieht und riecht, treiben Sie doch kontinuierlich mit Ihrer Politik auf die Spitze. Durch die vollkommene Öffnung der Grenzen, auch wenn Sie sich jetzt auf „Schengen“ berufen, strömen doch ungehindert Millionen von Ausländern in unser Land. Allen voran die Islamischen Menschen. Die mittlerweile auch die Hauptmacht der Zugezogenen darstellen!
    Wissen Sie denn überhaupt was der Islam ist? Nun sagen Sie doch bestimmt der Islam ist eine Religion und friedlich! Da muss ich Ihnen energisch widersprechen. Der Islam ist ein totalitäres theokratisches sozio-politisches System ohne Ausstiegsmöglichkeit! Er kommt als Wolf im Schafspelz, das heißt er nennt sich Religion!
    Nun frage ich Sie Frau Merkel,
    was ist das für eine Religion die ihren Gläubigen befiehlt, den in ihren Augen Nichtgläubigen, also alle die, die nicht zum Islam gehören, zu töten? In keiner anderen Kultur, geschweige denn Religion findet sich die Kodifizierung von Mord, Raub, Versklavung und Tributabpressung als religiöse Pflicht. In keiner anderen Religion findet sich die geheiligte Legitimation von Gewalt als Wille Gottes gegenüber Andersgläubigen, wie sie der Islam als integralen Bestandteil seiner Ideologie im Koran kodifiziert und in der historischen Praxis bestätigt hat.
    Was ist das für eine Religion, die ihrem „Propheten“ Mohammet so nacheifert, dass das Heiraten von Kindern, die gerade nur 9 Jahre alt geworden sind erlaubt?
    Was ist das für eine Religion, die die Unterdrückung der Frauen zur Vollendung gebracht hat?
    Was ist das für eine Religion, die Menschen mit dem Tode bestraft, wenn sie dem Islam den Rücken zu kehren?
    Frau Merkel,
    als Christin kennen Sie auch bestimmt die 10 Gebote Gottes! Dann kennen Sie auch
    Das achte Gebot
    Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.
    Warum lügen Sie so und behaupten, wir wären auf solche Menschen angewiesen? Warum behaupten Sie, das wären alles “Facharbeiter“? So wie diese Menschen sich hier benehmen, sind das wirklich „Facharbeiter“! Aber „Facharbeiter im Messern, im Vergewaltigen, im Zusammenschlagen und Zusammentreten, im Handy Klauen, im Forderungen Stellen! Usw. usf.
    Kennen Sie eigentlich die letzten Schlagzeilen von diesen Migranten:
    Frankfurt: Jugend-Gang „Los Achos“ terrorisiert Sindlingen, 12.06.2012
    Berlin: Dunkelhäutiger entreißt Frau Anhänger von Kette, 12.06.2012
    Bocholt: Couragierter junger Mann von Osteuropäern schwer verletzt, 09.06.2012
    Frankfurt: Südländer verletzt 49-jährigen Kioskbesitzer lebensgefährlich, 09.06.2012
    Berlin: Drei Vergewaltiger türkischer oder arabischer Herkunft gesucht, 08.06.2012
    Stuttgart: Junge Ausländer belästigen, bedrohen und schlagen Badegäste, 08.06.2012
    Ratingen: Nordafrikaner raubt 25-Jährige aus und belästigt sie sexuell, 03.06.2012
    Reutlingen: Mehrere Südländer gehen auf 24-Jährigen mit Deutschland-Trikot los, 03.06.2012
    Moers: Vermutlich zwei 13-/14-jährige Libanesen rauben 23-Jährigen aus, 03.06.2012
    Lübeck: Drei Südländer schlagen und treten auf am Boden liegenden 18-Jährigen ein, 01.06.2012

    Das sind „nur“ einige der Verbrechen, die bereits diesen Monat, der Monat hat praktisch gerade erst angefangen, verübt worden sind. Und das nur hier in Deutschland!

    Schauen wir einmal in die weite Welt:

    Massaker an Kindern in Syrien schockiert die Welt
    Moslems ermorden alle 3 Minuten einen Christen
    Unbekannte schänden Jad Vaschem
    35 Christen in Saudi-Arabien in Haft, weil sie privat gebetet hatten!
    Nigeria: Blutbad in Bauchi – 21 Tote und über 60 Verletzte

    Ich glaube, dass ich Ihnen, Frau Merkel nun genügend Beispiele über die Friedfertigkeit des Islam und der Migranten aufgeführt habe.

    Nur ist es mittlerweile soweit gekommen, dass in Mönchengladbach eine christliche Kirche zu einer Moschee umgewandelt wurde!

    Frau Merkel,

    haben Sie denn immer noch nicht kapiert das: wer Moscheen säht, wird die Scharia ernten! Und die Scharia kennen Sie doch bestimmt auch! Und was soll das Dulden einer zweiten Judikative durch die Moslems? Treten Sie unseren Damen und Herren Richter und Justizangestellte einmal ganz kräftig auf die Füße. Es geht nicht an, dass im Rechtsstaat Deutschland, mit zweierlei Maß gemessen wird! Aber da sie ja dem Christentum abgeschworen haben, ist der Islam geradewegs für Sie willkommen!

    Frau Merkel,

    in meinem letzten Schreiben vom 09.06.2012 schrieb ich u.a. folgendes:
    Es ist der Gipfel der Frechheit, dass Sie Frau Merkel ausgerechnet zu der Zeit, wo sie riesige Milliardenbeträge zugunsten des Auslandes verschoben werden, den Deutschen zu sagen, sie müssten sparen.
    Wann fangen Sie denn einmal mit dem Sparen an?
    Wissen Sie eigentlich was die ganzen Migranten uns Steuerzahlern kosten?
    Asylanten kosten uns ca. 34 Milliarden Euro (34.000.000.000 Euro), dafür haben Deutsche nun Hartz 4 und weniger Rente {Stand: 3. September 2011}

    Frau Merkel, Sie könnten nun dagegen halten: „Moment mal, wir haben doch 40 Millionen Beschäftigte in Deutschland!“ Damit haben Sie Recht! Doch von den 40 Millionen sind nur 27 Millionen effektiv Beitrags- und Steuerzahler. Der Rest der Beschäftigten erhält ein geringes Einkommen, arbeitet in Teilzeit, auf 400 Euro Basis oder verdient in Vollzeitarbeit so wenig, dass er Aufstocken muss, sprich Sozialleistung in Anspruch nimmt. Warum wird der Steuerzahler nicht steuerlich entlastet? Die Antwort liegt auf der Hand: Der Bund und die Länder brauchen im Jahr etwa 34 Milliarden Euro als Hilfeleistungen für die Integration von Ausländern. Von Ausländern? Nun, nicht von allen Ausländern.

    In der Regel sind mit den Worten „Migranten“, „Menschen mit Migrationshintergrund“ oder Zuwanderer nur ganz bestimmte Leute gemeint. Nämlich Muslime!
    Nennen Sie mir doch einmal andere Ausländern die zum Beispiel:
    Gebetsräume in Schulen „fordern“, die sich verschleiern um sich abzugrenzen, die 80% der Intensivstraftäter stellen, oder 40% der Hartz IV Empfänger bei einem Bevölkerungsanteil von etwa 5%.
    Nenn Sie mir andere Bevölkerungsgruppen, die sich dadurch auszeichnen, dass sie bis zu 80% der Gefängnisinsassen stellen, mancherorts sogar 90%, wie in Berlin, wo der Zentralrat der Muslime in Form von Imamen 2009 forderte, dass mehr auf die religiösen Gegebenheiten der Muslime im Gefängnis eingegangen werden muss, da 90% der Insassen Muslime sind. Nennen Sie mir andere Zuwanderer, deren Heiratsverhalten, eines der Hauptmerkmale für gelungene Integration, sich dadurch auszeichnet, das sie zu 93% nur die eigenen Landsleute heiraten, bzw. diese sogar extra aus ihrem Heimatland ins Gastland importieren! Sie können mir keine nennen!
    Und aus diesen Gründen muss der Steuerzahler persönlich 1.259 Euro im Jahr für die Integration von Menschen zahlen, die mit uns nichts am Hut haben und auch nicht haben wollen. Für Menschen, die auch nach 30 oder 40 Jahren noch nicht die Landessprache annähernd beherrschen und dies auch nie wollten und wollen. Ja, sie müssen es ja auch nicht. Denn von den 1.259 Euro, die der Steuerzahler persönlich im Jahr dazugibt, wird auf dem Sozialamt ein Formular in der Landessprache des „Zuwanderers“ ausgelegt, notfalls ein Dolmetscher bestellt und ein Arbeitsfreies muslimisches Leben ermöglicht. Und ja, es ist richtig, dass einige Muslime wirklich hart und viel arbeiten. Nur decken diese nicht im Ansatz die Kosten, die durch den Rest verursacht werden. Auch diese sind gelackmeiert.
    Und das Frau Merkel, ist ein riesengroßer Ansatz zu sparen, in dem Sie alle nichtsnutzigen Migranten außer Landes schaffen!
    Außerdem frage ich mich, warum der jenige, der auf den Schmutz hinweist, härter bestraft wird wie der jenige, der den Schmutz verursacht hat!
    Früher hatten die Herrschenden sich verkleidet und unter das Volk gemischt. Nur um die Stimmung im Volk zu erfahren. Das Gleiche darf ich Ihnen auch empfehlen. Aber im Zeitalter der Technik und des Internets, brauchen Sie sich nicht persönlich unter das Volk zu mischen. Blättern Sie durch das Internet. Stellen Sie Fragen, die Sie Ihren Mitarbeitern nie stellen würden! Denn hier im Internet erfahren Sie zwar auch viel Mist aber auch die Wahrheit! Und das ist das, wo drauf es letztendlich ankommt! Doch um von der Wahrheit zu berichten Frau Merkel, sind Sie Kilometer weit entfernt!
    „Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden, doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt.“
    Mit freundlichen Grüßen
    Cajus Pupus

  75. 75

    @Cajus Pupus

    Hochachtung!

    Leider scheinen unsere Briefe, ob digital oder analog, als verzerrte Belustigung zu dienen, oder sie werden nach den ersten Worten, feige in den Papierkorb geworfen. Trump müsste die Airforce eine A110 auf den Bundestag ansetzen lassen, vorher aber stille Gegenspieler Merkels evakuieren.

    Das Militär könnte sie wegen Hochverrat festnehmen.
    Ein BND-Leibwächter könnte sie…
    Eine Widerstandsgruppe könnte sie…
    Das Wachbattalion könnte sie… (die Soldaten darunter, mit den… ausgerüste sind)

    Stattdessen stoppt sie niemand!

  76. 76

    @Cajus Pupus

    Ganz ehrlich. Hammer Brief.

    Wenn Merkel ihn unannehmend zerissen hat, hat sie wahrhaftig die doppelte Todesstrafe verdient!

    Scharf kristisiert und mehr Erklärung, bzw. Wahrheit geht nicht mehr! Hut ab!

  77. 77

    @ Cajus Pupus

    Hut ab, hervorragende Briefe.
    Daß keinerlei Reaktion kommt, ist bei dieser SIE zu erwarten.
    Wahrscheinlich ist SIE ohnehin eine Sprechroboter.
    Wundern würde es mich nicht, bei den Sprechblasen, die sie von sich gibt.

    Warum haben die Beispiele in dem Brief Daten von 2012 und 2011?
    Sind die Briefe schon so alt? Sie wirken ganz aktuell.

  78. 78

    #68 Hirn-Reiniger
    VW will in Deutschland 23000 Stellen abbauen, aber die Millionen-Boni an die Bosse fließen weiter. Skandalös!

  79. 79

    Das einzige, was ich dem Bundes-Ferkel noch schreiben würde, lautet:

    FAHR ZUR HÖLLE!

    Vielleicht reagiert es dann und verfolgt mich wegen „Beamtenbeleidigung“. Es kann aber auch sein, daß es vorher noch in der KLAPSMÜHLE landet, bevor es endlich zur Hölle fährt:

    Preisfrage:
    Wer hat das gesagt?

    „DEUTSCHLAND IST IN DER LAGE,
    DIE ORDNUNG IN DER WELT
    AUFRECHT ZU ERHALTEN.“

    1. Adolf Hitler
    2. Angela Merkel

    Die AfD hat schon reagiert (nachzulesn bei mmnews.de)!

  80. 80

    @ hirn-reiniger 68

    abgesehen davon das die arbeitsplätze durch roboter ersetzt, oder ins ausland gehen, werden die hier nach und nach mit zeitarbeitern für die hälfte des geldes aufgefüllt.

  81. 81

    @ zentrop 61

    und du trink nicht so viel 🙂

  82. 82

    Ich habe dieser kriminellen Merkel etwa 30 mal geschrieben.

    Es kam nie eine Antwort, dabei lernt schon ein Kind, dass man einen Brief immer beantwortet, das gebietet die Höflichkeit, der Respekt und der Anstand.

    Merkel hat nichts von diesen Tugenden.

    Es ist eine Beleidigung der Bürger, eine Webseite einzurichten, wo steht:
    Kontakt

    Herzlich Willkommen!
    Hier können Sie eine Nachricht an die Bundeskanzlerin senden.

    https://www.bundeskanzlerin.de/Webs/BKin/DE/Service/Kontakt/kontaktform_node.html

    Klar, eine Bundeskanzlerin hat keine Zeit, jede e-mail zu lesen.
    Aber dann gebietet es die Ehrlichkeit, der Anstand und die Achtung vor denjenigen, welche der Einladung folgen, ihnen durch Untergebene antworten zu lassen.

    Dafür beschäftigt sogar der SED-Polizeichef Merbitz in Leipzig einen Pressesprecher.
    Hat Merkel keine Pressesprecher, hat sie kein Personal, das persönliche Briefe an sie beantworten kann ?

    Nein, diese Deutschen-Hasserin, dieser Schwerstkriminelle Merkel, hat null Respekt vor den Bürgern. Sie hasst die Bürger, sie lügt sie täglich an, sie flutet sie mit Kriminellen aus aller Welt, sie gibt die Souveränität an Brüssel ab, sie gehorcht dem Drohnenmörder Obama und ihren Herren aus Israel.

    Merkel gehört hinter Gitter.
    Lebenslang.

    Da hat sich ein Dämon inkarniernt, genauso wie in Hillary Clinton, Baracke Obimbo und ihren sonstigen Mörder-Kumpanen.

    Und das Allerschlimmste: mehr als 80 % der Wähler wählen dieses kriminelle Pack.

  83. 83

    eagle1 #77

    Warum haben die Beispiele in dem Brief Daten von 2012 und 2011?
    Sind die Briefe schon so alt? Sie wirken ganz aktuell.</blockquote

    Im Ernst, eagle1. Die Briefe sind so alt. Den Gauckler habe ich auch angeschrieben. Per E-Mail:

    Betreff: Ein kleiner Rentner bittet um Gehör
    Datum: Sun, 08 Jul 2012 18:03:12 +0200
    Von: Cajus Pups
    Antwort an: Cajus-Pupus@t-online.de
    An: bundespraesidialamt@bpra.bund.de

    Cajus Pupus
    Musterstr.1

    12345 Musterstadt

    Den, 08. Juli 2012-07-08

    An den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland
    Herrn Joachim Gauck
    Schloss Bellevue
    Spreeweg 1

    10557 Berlin
    Deutschland

    Per E-Mail an:

    bundespraesidialamt@bpra.bund.de

    Betreff: Ein kleiner Rentner bittet um Gehör

    Sehr geehrter Herr Bundespräsident,

    fangen wir einmal so an:

    Im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes. Zum Altare Gottes will ich treten… wenn er mir keine Steine in den Weg legt.

    Eine Frage auf Ehre und Gewissen Herr Bundespräsident: Wann haben Sie das letzte Mal gebetet? Als eingefleischter Pastor werden Sie bestimmt die richtigen Worte finden um den lieben Gott um Beistand zu bitten. Sie sind evangelisch und ich bin katholisch. Was ja schon mal 2 Gegensätze sind. Aber egal. Wir beide glauben an den gleichen Gott. Wir beide glauben auch an die Liebe der Menschen zu einander.

    Hoppela. Jetzt habe ich bestimmt etwas Falsches gesagt.
    Wie kann ein Mensch einen anderen Menschen lieben, wenn er den anderen Menschen wissentlich ins Unglück laufen lässt!
    Wie kann ein Mensch einen anderen Menschen lieben, wenn er versucht, den anderen Menschen mit aller Kraft zu vernichten?
    Wie kann ein Mensch andere Menschen lieben, wenn er selber sich als Verbrecher entpuppt?
    Wie kann ein Mensch einen anderen Menschen lieben, wenn ihm der Glaube des anderen Menschen nicht gefällt?

    Herr Bundespräsident,

    Sie sind ein studierter Mann mit einem Wissen, an dem ich kleiner Volksschüler niemals heran kommen kann. Und doch sagt mir mein Gefühl, wir können auch sagen mein Bauch, dass hier in Deutschland mittlerweile alles den Bach herunter geht. Ich bin in Deutschland geboren und möchte auch in Deutschland sterben. Aber in einem Deutschland, welches seine Hoheitsrechte, seine Souveränität, seine Kultur und seinen Glauben an Gott bewahrt hat.

    Herr Bundespräsident,

    Sie merken bestimmt, wo drauf ich hinaus will. Es kann und darf nicht sein, dass eine Regierung gegen alle Gesetze verstößt und sämtliche Verträge bricht. Ferner wird von den Regierungsleuten der Amtseid immer wieder zum Meineid umgewandelt, indem sich nicht an den Text des Amtseides gehalten wird! Sie, Herr Bundespräsident haben auch diesen Amtseid nach Artikel 56 GG geleistet:

    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

    So. So. Die Regierung schwor dem Wohle des Deutschen Volkes: Ja, wo ist das denn, dass Wohl des deutschen Volkes? Ich kann nichts davon feststellen. Im Gegenteil. Die Schulden werden immer höher; die so genannte Macht des Volkes, das Souverän, soll an die EU-Diktatur abgegeben werden.

    Die Regierung schwor Schaden von ihm zu wenden: Ja, wem hat die Regierung Schaden abgewendet? Aber bestimmt nicht dem deutschen Volke! Im Gegenteil! Durch die Anhäufung der Schulden dürfen unsere Kinder und Kindeskinder bis ins 10 Glied und noch länger daran bezahlen, wenn nicht weitere Schulden hinzukommen.

    Die Regierung schwor die Gesetze des Bundes zu wahren und zu verteidigen: Welche Gesetze hat die Regierung gewahrt und verteidigt? Aber bestimmt nicht die deutschen Gesetze!

    Die Regierung schwor Ihre Pflichten gewissenhaft zu erfüllen: Da muss ich mich fragen, was sieht die Regierung als ihre Pflicht an? Das deutsche Volk zu vernichten? In diesem Fall kann ich bezeugen, dass die Regierung all Ihre Kraft dem Untergang des deutschen Volkes gewidmet hat!

    Die Regierung schwor Gerechtigkeit gegen jedermann üben werden: Ja wie sieht sie denn aus Ihre Gerechtigkeit? Herr Sarrazin wird verteufelt und „verurteilt“ nur weil er die Wahrheit gesagt hat! Die Presse und die Medien werden von der Regierung angehalten nicht die „Wahrheit“ zu berichten! Wo bleibt da der Artikel 5 des GG – Meinungsfreiheit? Alles für die Katz!

    Die Regierung schwor so wahr mir Gott helfe: Muss es nicht mittlerweile heißen: so wahr mir Allah helfe? Mittlerweile sieht es doch so in Deutschland aus, dass der ungebildete, islamische „Facharbeiter“ (in meinen Augen Sozialschmarotzer) mehr Rechte hat als der gebürtige Deutsche.
    Es ist auch traurig, dass derjenige, der auf den Schmutz hinweißt schwerer bestraft wird als derjenige, der Schmutz verursacht hat!

    Herr Bundespräsident,

    Sie sind der „letzte Mann, der mithelfen kann, dass das Schiff Deutschland wieder in ruhigeres Fahrwasser kommt. Denn so wie es im Moment ist, steuert Deutschland mit aller Kraft auf den Untergang zu. Denn wenn erst einmal die Gesetze zum ESM und zum Fiskalpakt in Kraft getreten sind, gibt es kein Zurück mehr. Denn die EU – der ESM Gouverneur und der Gouverneursrat, haben sich mit allen Mitteln abgesichert, wie vollkommene Immunität, nicht Einsehbarkeit irgendwelcher Akten oder Schriftstücke, den Forderungen des ESM unverzüglich Folge zu leisten…

    Der ESM mit all seinen Folgeverträgen, entspricht für mich fast genauso wie damals das Ermächtigungsgesetzt vom 3. Reich!
    Und dass ist Diktatur pur!

    Herr Bundespräsident,

    ich kann und darf Sie nicht beeinflussen. Die Entscheidung zum Leben oder zum Untergang Deutschlands bzw. des deutschen Volkes liegt nun bei Ihnen. Ich kann nur Hoffen, dass Sie den lieben Gott um „Amtshilfe“ bitten, die richtige Entscheidung zu treffen. Denn ich kann Ihnen versichern: Wenn der deutsche Michel so richtig wach wird, kommt es zu einem Blutvergießen, dass Sie und ich nicht haben wollen.

    Aus dem alten und schönen Deutschland, dem Land der Dichter und Denker, ist ein armes, hoch verschuldetes, bald dem Islam unterliegendem Land geworden! So wird es sein, wenn sich in nächster Zeit nicht ändert.

    Mit freundlichen Grüßen

    Unterschrift

    Zweiter Brief

    Cajus Pupus
    Musterstr. 1

    12345 Musterstadt

    den 04.01.2013

    An den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland
    Herrn Joachim Gauck
    PERSÖNLICH
    Schloss Bellevue
    Spreeweg 1

    10557 Berlin
    Deutschland

    Per E-Mail an:

    bundespraesidialamt@bpra.bund.de

    Sehr geehrter Herr Bundespräsident,

    am 08.Juli 2012, da war ich Ihnen noch wohlgesonnen, bat ich zum ersten mal um Gehör. Entweder hat man Ihnen diese E-Mail damals nicht vorgelegt, oder Sie hatten keine Argumente, mir zu antworten, denn bis heute habe ich noch keine Antwort erhalten Ich gehe einmal in Ihrem Falle davon aus, das man Ihnen die E-Mail damals nicht vorgelegt hat.

    In dieser E-Mail fragte ich nach der Liebe der Menschen untereinander. Ich stellte fest, dass hier in Deutschland mittlerweile alles den Bach runtergeht. Ferner teilte ich Ihnen mit, dass ich in Deutschland geboren bin und dass ich auch in Deutschland sterben möchte. Aber in einem Deutschland, welches seine Hoheitsrechte, seine Souveränität, seine Kultur und seinen Glauben an Gott bewahrt hat.

    Nun hat sich in der Zwischenzeit doch so manches ereignet. Wie z. B. die Absegnung des ESM und des Fiskalpaktes durch das Bundesverfassungsgericht. Anschließend haben Sie das Gesetz unterschrieben und sich an dem Volk auf schändliche Weise vergangen. Denn auch Sie schwuren beim Amtsantritt den Ihnen und uns wohlbekannten Amtseid! Wo haben Sie denn nun mit Ihrer geleisteten Unterschrift das Wohl des deutschen Volkes gemehrt und Schaden von ihm gewendet???

    Sie als erster Mann im Staate haben wirklich die Möglichkeit gehabt, zu Gunsten des deutschen Volkes zu entscheiden. Aber nein. Als ehemaliger DDR Pfarrer blasen Sie mittlerweile in das gleiche Horn wie die ehemalige DDR Pfarrerstochter Merkel.

    Ja verdammt noch mal.

    Warum seit Ihr Regierenden so erpicht da drauf alles Deutsche zu vernichten?
    Warum seit Ihr Regierenden so erpicht da drauf, Deutschland zu islamisieren?
    Frau Böhmer spricht nur von kultureller Bereicherung! Frau Merkel sagt, das müssen wir aushalten! Die Gerichte fassen die Migrations Kriminellen nur noch mit Samthandschuhen an. Letztes Beispiel:

    »Charlottenburg – Statt „einzufahren“, konnte er nach Hause fahren!
    In der Silvesternacht bewarf Intensivtäter Firas R. (21, Sohn einer arabischen Großfamilie) aus seinem Auto heraus Passanten mit Böllern. Als Zivilbeamte ihn gegen 0.30 Uhr am Olivaer Platz stoppen wollten, raste er auf das Polizeiauto zu!

    Ein Beamter rettete sich mit einem Sprung aus dem Wagen. Die Tür des Fahrzeugs wurde abgefahren, flog 15 Meter weit.
    Die anschließende Verfolgungsjagd quer durch die Stadt endete erst an einer Tankstelle an der Karl-Marx-Straße (Neukölln).
    Noch in der Nacht musste Firas R. zum Haftrichter – doch der schickte ihn nach Hause. Ein Ermittler: „Ein Unding! Dieser Typ riskierte dutzende Menschenleben und darf gleich danach frei herumlaufen.“

    Ein hochrangiger Polizeiführer sagte BILD.de, dass in der Behörde „großes Unverständn ist“ bis hin zu „Entsetzen“ über die Entscheidung des Richters herrsche.

    Nach BILD-Informationen hat der Intensivtäter knapp 200 Einträge in seiner Polizeiakte. Auch bei der Staatsanwaltschaft füllen seine Vergehen Bände.
    Darunter sind schwere Delikte wie Körperverletzungen, Geldwäsche, Bandendiebstahl, Beleidigung und räuberische Erpressung.«
    Und dann kommen Sie, Herr Bundespräsident daher und schwafeln was von Sorge, die Ihnen die Gewalt bereitet!

    Ich zitiere einmal Ihre Worte: “Sorge bereitet uns auch die Gewalt; in U-Bahnhöfen oder auf Straßen, wo Menschen auch deshalb angegriffen werden, weil sie schwarze Haare und eine dunkle Haut haben.”!

    Nun, Herr Bundespräsident! Wissen Sie denn nicht wie es auf Deutschlands Straßen aussieht? Wer hier wen angreift? Ich habe Ihnen hier nur einige Daten aus dem Dezember 2012 der Alltagsgewalt in Deutschland eingestellt. Wenn Sie dieses alles einmal erforscht und gelesen haben, dann möchte ich Sie bitten mir die Fälle aufzuzeigen, wo Menschen mit schwarzen Haaren und dunkler Haut in U-Bahnhöfen oder auf der Straße angegriffen wurden!

    Fälle der Chronik ‚Alltagsgewalt‘
    16.12.2012München: Südländer rauben 22-Jährigen aus
    13.12.2012Köln: Urenkel von Adenauer von Türken oder Arabern schwer verletzt
    12.12.2012Straßlach: Rumänen überfallen Rentner-Ehepaar in ihrer Wohnung
    11.12.2012Hamburg: Orhan T. sticht Mark B. nieder
    9.12.2012München: Serbe schlägt 34-Jährigen bewußtlos
    9.12.2012Arnsberg: Zwei Südländer überfallen 48-Jährigen
    4.12.2012München: Fatme H. spuckt Mitschülerin an und beleidigt sie mit „Hier stinkt´s nach Jude“
    2.12.2012Murnau: Südeuropäer treten auf am Boden liegendes Opfer ein
    28.11.2012Berlin: Türke rammt 20-Jährigem Messer in den Rücken
    24.11.2012Berlin: Türkischer Taxifahrer schlägt 19-Jährigen bewußtlos
    23.11.2012Frankfurt: Zwei Nordafrikaner ziehen vier Schüler ab
    21.11.2012Hamburg: Ioan-Flavius I. sticht auf 23-jährigen Azubi ein / Opfer wehrt sich durch Biß ins Ohr
    20.11.2012Bremen: Südländer verletzt 70-Jährigen mit Messer lebensgefährlich
    16.11.2012Kerpen: Murat K. sticht auf Nachbar Marco V. ein
    10.11.2012Hamburg: Türke gesteht Beteiligung an S-Bahn-Attacke

    Nun, Herr Bundespräsident? Nun sind Sie bestimmt sprachlos!

    Ich kann Ihnen hier und heute versichern, dass Sie für mich nicht der letzte Bundespräsident sind, diesen Titel hat bereits Ihr Vorgänger; nein, Sie sind für mich der allerletze Bundespräsident. Und das im negativen Sinne.

    Um nun nicht ganz aus der Rolle zu fallen
    verbleibe ich mit noch freundlichen Grüßen

    Ihr kleiner Rentner

    @ eagle. An der Aktuellen Situation hat sich bis heute nichts geändert. Und wenn ja, dann aber nur zum negativen hin.

    Ich konnte bis heute nur noch Verschlechterung feststellen.

    Ich habe so manchen Politiker angeschrieben. Wenn mal eine Antwort kam, war sie aus dem Parteibuch abkopiert. Also nur Bla Bla Bla!

  84. 84

    @Cajus Pupus

    Ich habe dem Gaukler auch gemailt, undzwar in provokanter Weise.


    RE: Eure Kaste ist inkompetent. Steinmeier ebenfalls eine Katastrophe!

    Sehr „geehrter“ Herr Gauck,

    ich bin empört über deutschlands Regierung und ihren antideutschen Kurs.

    Sie heucheln uns über Nächstenliebe und Toleranz einen vor, und gewähren einer barbarischen Kultur defacto Immunität: Muslime!

    Ihre pro muslimischen Aussagen empören alle Nichtmuslime und Europäer:
    Nächster Präsident kann ein Muslim sein. Und der Islam sei ein Teil Deutschlands.

    Einen Scheiss gehört er zu Deutschland!

    Sie, als Pastor und ex-DDR-Bürger, wissen, welche Gefahr vom Islam ausgeht, und warum diese Religion in der DDR verboten war.

    Trotzdem belügen Sie das Volk! Dies ist jetzt zu Ende!
    Sie haben unserem Streben nach Identität zu akzeptieren.

    Kein Deutscher und Ausländer, stört sich an unseren Souveränitätsforderungen!
    Komisch, nur Muslime, Linke und der Bundestag!

    Deutsche und Europäer halten großteilig nichts vom Islam.
    Viele Deutsche notlügen, um nicht von ihren Bluthunden verfolgt zu werden.
    Man sanktioniert das Volk, um an einer Idee aus purer Scheiße festzuhalten.

    PS:

    Sehr viele muslimische Täter darunter. Kennen Sie den Koran?

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2014/02/06/liste-der-von-auslandern-in-deutschland-getoteten-deutschen-2/

    Sie kommen wahrhaftig in die Hölle!

    Mit freundlichen Grüßen,

  85. 85

    @ Taurus Caerulus #84

    ich weiß zwar auch, dass diese Schreiben nicht an den Empfänger gelangen. Doch meine Hoffnung ist, dass in demjenigen, der die Briefe ließt, ein Samenkorn gesäät wird, für die ECHTE Wahrheit im Lande.

    Und wenn viele solcher Briefe ankommen, ist es wie, als wenn man dieses Samenkorn gießt! So dass aus diesem einen Samenkorn ein Stattlicher Baum wird!

    Damit hätte man schon sehr viel erreicht!

  86. 86

    @Cajus Pupus

    Genau deswegen schreibe ich diese Mails ebenfalls.

    Ich habe auch diese Hoffnungen, dass man Menschen umstimmen kann.

    Um Himmelswillen! Man muss doch die Menschen vom bösesten Konstrukt der Welt, dem Islam, abbringen können!

    Ein Schlüsselsatz im Text, der das Böse im Menschen abstellt, und er bei diesem Politverbrechen nicht mehr mitspielen möchte.

    Gruß,
    Taurus C.

Kommentar abgeben