Frankreich: 16-jähriger Asylant (aus dem Sudan) missbraucht 67-Jährige – Franzosen umzingeln Asylzentrum

Videolänge: 3:08 Minuten

.

Die französischen Demonstranten zeigen offensichtlich Zivilcourage.
Eine normale Reaktion auf das ekelhafte Vorkommnis.

Solche Ereignisse werden der Front Nationale weiteren Auftrieb geben. Die Europäer sind ganz offensichtlich am Aufwachen. Und besonders die Franzosen sind es zunehmend leid, Opfer der islamischen Einwanderer zu sein.

In Frankreich könnte sich das Schicksal Europas wenden.

Gewinnt Le Pen, ist es vorbei mit weiterer islamischen Massenimmigration nach Europa. Dann wird Deutschland allein auf weiter Flur sein. 

MM, 19.11.2016

***

Von Victoria, 17. November 2016

Arzon: Jugendlicher Asylant missbraucht 67-Jährige – Franzosen umzingeln Asylzentrum

Nachdem eine 67-Jährige Frau von einem „Flüchtling“ aus dem Sudan, der angeblich 16 Jahre alt sein soll,  sexuell belästigt wurde, umzingelten in der französischen Gemeinde Arzon rund 100 Demonstranten ein Asylzentrum. Was war passiert?

Der Jung-Flüchtling küsste die ältere Dame, begrapschte ihre Brust und imitierte ein Geschlechtsakt. Der 16-Jährige stammt aus dem aufgelösten Illegalen-Camp in Calais und wurde nach Arzon gebracht. Die Demonstranten zeigen offensichtlich Zivilcourage, eine normale Reaktion auf das ekelhafte Vorkommnis.

Gefunden in:
https://politikstube.com/arzon-jugendlicher-asylant-missbraucht-67-jaehrige-franzosen-umzingeln-asylzentrum/

(Quelle: express.co.uk)

 

Tags »

38 Kommentare

  1. 1

    http://www.pi-news.net/2016/11/wien-rapefugee-opfer-hat-sich-aufgegeben/
    „Körper, Geist und vor allem ihre Seele haben aufgegeben.“ Christine F. liegt in der Wiener Neustädter Klinik auf der Intensivstation, ernährt wird das Missbrauchsopfer nur noch künstlich über Sonden.

    „Ich wusste, dass das so enden wird“, sagt Tochter Sylvia. Es war der 1. September 2015, ein ungewöhnlich heißer Herbsttag in Traiskirchen. Christine F. watete durch den Bach, sie wollte zu ihrem Schrebergarten. Doch ein Asylwerber, der ihr über die Böschung „helfen“ wollte, ließ sie dort nie ankommen. Wie berichtet , prügelte der 17-jährige Afghane die 72-Jährige bis zur Bewusstlosigkeit, drückte ihren Kopf in den steinigen Boden und vergewaltigte sie. Dafür wurde er im Jänner zu 20 Monaten Haft verurteilt. „Mehr hat er nicht bekommen, aber meine Mutter stirbt daran. Sie wurde gebrochen – und niemand hat uns je geholfen“, so Tochter Sylvia.

  2. 2

    http://www.pi-news.net/2016/11/italien-27-500-illegale-im-oktober-rekord-die-ersten-werden-nach-germoney-geflogen/
    Italien: 27.500 Illegale im Oktober – Rekord! Die ersten werden nach Germoney geflogen

    Die EU-Schlepperorganisation Frontex meldet für den Oktober 2016 die bisher höchste Zahl Invasoren in nur einem Monat seit Beginn der inszenierten „Flüchtlingskrise“. Rund 27.500 zum Großteil Afrikaner aus Nigeria und Eritrea wurden Richtung Europa „gerettet“. Seit Januar 2016 seien etwa 159.500 Menschen auf dem Seeweg illegal in Italien angekommen, das sind 13 Prozent mehr als 2015. Und weil wir ja nach wie vor Zuwanderung brauchen, da wir sonst an Inzucht degenerieren hat die Umverteilung nach Deutschland per Flugzeug begonnen. Am Dienstag wurden die ersten 188 Eritreer eingeflogen. Laut EU-Ratsbeschluss werden nun vorerst 27.320 Illegale aus der EU- Peripherie nach Germoney umgesiedelt.

    DIE VERFLUCHTE MERKEL MUSS ENDLICH WEG!

  3. 3

    Warum immer diese Geknutsche? Soll eine Vergewaltigung damit „sanfter“ rüberkommen? So nach dem Motto: „Ich habe sie geküsst, also war es einvernehmlich!“?

  4. 4

    http://www.achgut.com/artikel/keine_selfies._und_keine_zeit_fuer_mitgefuehl
    Die Opfer von Würzburg: Keine Selfies, kein Besuch, kein Mitgefühl

  5. 5

    Arzon liegt in der Bretagne. Das sind keine
    Franzosen. Das sind Bretonen. Sehr aufrichtige
    Leute.
    Und die Männer dort sind hauptsächlich Fischer.
    Ich denke, daß die dem den Schwanz samt Eier ab
    schneiden.
    Recht so!
    Ich denke immer noch an den Held von Catania.
    Der hat einem Nordafrikaner auch so in die Eier
    getreten, daß alles in einer Notoperation weg
    musste.

  6. 6

    Merkel ist das Beste, was Deutschland und Europa je passiert ist. Wer das nicht glaubt, lese in der Süddeutschen heute, was Obama, der dunkle Messias, gesagt hat. Und ein Dunkler steht über allem, was weiß ist.

    Doch im Ernst, könnte es sein, daß Merkel den Obama gebeten hat, ihr zu huldigen, um die Chance auf Wiederwahl zu verbessern?
    Und wieso schwört der Dunkle Europa auf Sanktionen gegen Rußland ein? Fällt er damit nicht seinem Nachfolger in den Rücken? Ist das nicht ein sehr schlechter Stil? Und wieso machen viele Länder da mit?

    Zum Thema: Wachen die Franzosen auf? Eine Le Pen wird kaum eine Chance haben, weil im zweiten Wahlgang nur zwei Kandidaten antreten. Dann halten alle von den Linken bis zu den Konservativen zusammen gegen die „Rechten“. Wenn allerdings der Schmerz inzwischen zu groß geworden ist, besteht doch die Möglichkeit zu einer umfassenden und grundlegenden Veränderung, die bald danach ganz Europa ergreifen könnte. Da hat der 16-Jährige also ein gutes Werk getan, er hat die Franzosen daran erinnert, was in ihrem Land los ist. Es ist so traurig, aber notwendige Veränderungen sind oft nur nach vielen schlimmen Ereignissen möglich, es muß Opfer geben. Leider sind die Menschen so, mit Vernunft kommt man da nicht weiter. In diesem Sinne, verfluchte Muslime, quält uns, damit endlich der Verstand erwacht.

  7. 7

    #3 Hirn-Reiniger
    Habe auch die Leserbriefe gelesen.

    Keine Ölite oder sonstige VIP war bei den Opfern?

    Ist das wirklich wahr? NIEMAND?
    Das kann doch nicht sein, oder?

  8. 8

    Cornelius #4

    Recht hast Du, Cornelius. Man sollte die Täter den Angehörigen übergeben.

    Sollten die Täter dann lebend daraus kommen, sind es bestimmt keine Täter mehr.

    An den Mann von Catania denke ich oft. Denn diese Sprache versteht jeder Täter!

    Und so muss es sein!

  9. 9

    ich finds spitzenklasse.

    die rettung deutscher liegt an:
    – le pen
    – an franzosen
    – an trump
    – an hofer
    – am marsroboter

    merkelt denn niemand das es auch an michel liegen könnte?
    weil michel schlichtweg keine eier mehr hat???????????????????????????

    ?????????????????????????????????

    ??????????????????????????????????

    ??????????????????????????????.

  10. 10

    —— eilmeldung ——

    anständige menschen besetzen idioten….

    http://www.pi-news.net/2016/11/eilt-identitaere-besetzen-bundesgeschaeftsstelle-von-buendnis-90die-gruenen-in-berlin/

  11. 11

    In Ordnung, lassen wir andere Europa retten, lieber Hubert, es wäre schon genug, wenn wir Deutschland retten würden, da wäre ich alter Mann sehr zufrieden.

  12. 12

    wer eine hochgradig gestörte bundestagsvize in aktueller doofheit(doofheit= geschmeichelt)erleben will, hier…

  13. 13

    UNO besorgt über türkischen Gesetzentwurf zum Straferlass für Sexualstraftäter

    Das türkische Parlament hatte am Donnerstagabend in erster Lesung den Entwurf gebilligt, wonach die Verurteilung wegen sexueller Übergriffe gegen Minderjährige aufgehoben werden kann, wenn der Täter sein Opfer heiratet.

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/uno-besorgt-ueber-tuerkischen-gesetzentwurf-zu-straferlass-fuer-sexualstraftaeter-a1979693.html
    ————————————

    ……..also ganz im Sinne des Islam! Die Aischa von heute, wirds ausbaden müssen!

  14. 14

    Ein Kommentar:
    ———————————–
    Erdogans hässliche AKPädophil – Anhänger und Imame ausweisen, Moscheen schließen

    Bevor man mit dem Finger auf andere Länder und Kulturen zeigt, sollte man sich den laschen Umgang der Justiz mit Kindervergewaltigern anschauen und nicht vergessen, dass nach wie vor einige Verfechter für Straffreiheit von Sex mit Kindern im Parlament sitzen. Diesen Psychopathen wurde mit der islamischen Kinderehe eine Steilvorlage für einen neuen Vorstoß geliefert. Wer so etw…..

    http://opposition24.com/erdogans-haessliche-akpaedophil-anhaenger-und-imame-ausweisen-moscheen-schliessen/297752

  15. 15

    OT
    Hat das jemand ,ausser mir, eigentlich noch jemand zur Kenntnis genommen?
    ————————————

    Kriminalbeamte zeichnen Amadeu-Antonio-Stiftung aus

    BERLIN. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) hat der Amadeu-Antonio-Stiftung den Verdienstorden Bul le Mérite verliehen. Mit der Auszeichnung würdigt der Berufsverband seit 1975 Personen und Institutionen für ihren Einsatz im Kampf gegen Kriminalität.

    Der Bundesvorstand….

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/kriminalbeamte-zeichnen-amadeu-antonio-stiftung-aus/

  16. 16

    Mittels einfachem Test werden nun diese angeblichen Spitäler der Terrosisten auf ihre Echtheit überprüft
    http://i1.wp.com/www.syrianews.cc/wp-content/uploads/2015/11/1743520_10152807102261605_6433170206267833853_n.jpg?resize=640%2C381
    Wie das AlKindi Spital v. Djihad gesprengt wurde: samt allen Menschen die drinnen waren
    http://www.syrianews.cc/guide-understanding-unhospitals-cannot-bombed/

  17. 17

    Gewinnt Le Pen, ist es vorbei mit weiterer islamischen Massenimmigration nach Europa. Dann wird Deutschland allein auf weiter Flur sein.

    _____________________________-

    Das wäre zu hoffen. Aber ich glaube, daß es gerade die Aufgabe von SIE ist, Deutschland komplett zu isolieren, damit nur noch der Weg in den Orient übrig bleibt, von dem wir sowieso schon völlig untergraben und überwuchert sind.

    Das ist die Idee.
    Soros Idee.

    SIE ist die Besetzung, die das noch durchziehen soll bis zum bitteren Ende.

    La Pen als «Madame le président» wird dafür sorgen, daß die EU die Außengrenzen entweder dicht macht, oder Frankreich geht auch aus der EU raus.
    Wie wohl auch Italien am 4./5. Dezember jetzt in seinem Referendum entscheiden wird.

    Komisch – man hört so gar nichts in unserer Lügenpresse von diesem historisch wichtigen Referendum in Italien.

    Schweigen im Walde. Nach dem Motto – Reden ist Silber, schweigen ist Gold. 🙂

    Im Sinne der EU stimmt das auch noch. Pures Gold, Flüchtlinge noch dazu, die bekanntlich noch wertvoller als Gold sind.

    🙂

    https://www.suedtirolnews.it/italien/renzi-bin-kein-sesselkleber
    Auch Absage an technische Regierung
    Renzi: „Bin kein Sesselkleber“

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/11/17/italien-renzi-droht-vor-referendum-mit-ruecktritt/
    Italien: Renzi droht vor Referendum mit Rücktritt

  18. 18

    Ach und noch was:
    Auf dem Heimweg gerade vor ein paar Minuten hörte ich Radio.

    Auf Radio Arabella München, einem platten Pop-Oldie-Sender, der aber immer frische Stadtnachrichten hat, und zwar als allererster, kam eine Werbung, die mich aufhorchen ließ:

    Da bieten junge UnternehmerInnen ein Heim-Begleit-Telefon an, für junge Leute, die am Samstag abend auf Piste sind und feiern wollen und sich dann auf dem Heimweg an dunklen S-Bahn-Stationen oder Bus-Stationen mulmig fühlen (sic!); Dort können diese so bibbernden dann anrufen und jemand redet mit ihnen, um ihnen die Angst etwas zu nehmen, fragt auch regelmäßig, wie bei der Polizei, wo sich diejenige (es dürfte sich hauptsächlich wohl um Frauen handeln, die diesen Service potentiell in Anspruch nehmen könnten) gerade befindet, also Lokalisation (nicht Lokal Animation 😉 ).

    Nein, wir haben überhaupt gar keine erhöhte Gefahr durch allnächtlich eingeschmuggelte Terroristen-Futschies am Ostbahnhof, die aus den Güterwaggons kriechen.
    Ganz sicher nicht.
    Und München WAR die sicherste Stadt der Welt.
    Das ist ein WAR.

    Man konnte hier immer frei zu jeder Zeit, selbstverständlich auch als Frau oder Jugendlicher unterwegs sein. Bis auf Cliqueninterne Schlägereien, die es überall bei Discos und co gibt, war nix weiter groß los.

    Dieses neue smarte Geschäftsmodell eines Telefonservice-Teams, die als psychologisch geschulte Angstmanager per Telefon alleinherumziehende Mädels beim Warten an der S-Bahn den Bammel nehmen sollen, ist gewissermaßen auch logisch innerhalb des Gutmenschen-Verdrängungssystems.

    Die Ursachen dürfen ja weder benannt, noch bekämpft werden, solange SIE herrscht, und deshalb wird jetzt auf Infantilisten-Niveau noch ein bißchen Geschäft mit der Angst gemacht, die die reale Bedrohung erzeugt hat.

    Gut nicht? Fast so gut, wie sozialer Wohnungsbau für Futschies und das Geschäftsmodell der Asylindustrie. Diese Perversen glauben doch tatsächlich, daß sie die Guten sind und Gutes tun wollen und eben noch ein bißchen was dabei verdienen, von irgendetwas muß man halt leben; eh kloa.

    Infatilistische Massenmörder-Versteher!

    Das haben sie aus der Generation Smartphone gemacht.
    Na bravo!

    Die sollten es auch mal bei Pegida versuchen, da sind angeblich ganz viele viele Angstbürger mit unklaren und undefinierten Ängsten, die man ihnen erklären und nehmen muß…. 😀

  19. 19

    @ hubert 11#

    Würg, sowas müssen Sie doch mit VOR-Warnung rausgeben, sonst ist der Abend hops.
    Zeit ist knapp und Geld.

    hihi

  20. 20

    eagle1 #17

    Wer soll denn da den Bodyguard spielen? Das sind doch bestimmt dann die Musels – Facharbeiter!

    Die haben doch alle den Scurity Ausweis. Die können auch noch alle Toyata und Hungson mie.

  21. 21

    @ Cajus Pupus 19#

    Ich glaube, daß die nur telefonieren, sowie ich das verstanden habe.
    Etwas so: „(..) blablablabla juch Tschock, hmmmmpffffhmmmihmmm, Hallo? …. Hallo? Antworten Sie…. Hallo ?
    Geht es Ihnen gut? Wo sind Sie? Hallo, wie war noch mal Ihr Name?
    Antworten Sie! Bitte, sonst können wir Ihnen nicht helfen. Wo sind Sie gerade?
    Hallo?
    …. hmmmpfffffpffffhmmmmmaaammmmmffffpppphhhhhahhhh.
    Hallo? Ich werde jetzt die Polizei verständigen… Wo sagten Sie waren Sie zuletzt?(…)“

    Ist schließlich ein smartes Geschäftsmodell von smarten Smartphonestreichlern für smarte pistengängerische Smartphonestreichlerinnen.

    Was soll man da erwarten… Bodyguards wäre ja ein Geschäftsmodell mit Personalkosten und Steuerberaterabteilung und so… nene, quasseln, psychologisieren und kassieren.

    Ein durch und durch linksgrüner Gedanke. Perfekte Idee.
    Null Verantwortung und Gewinn von den Ängsten anderer rausquetschen, die man zuvor mit Teddybärenwerfen und Futschieknutschen am Bahnhof in Realiter mit generiert hat.

    Der wahrlich blödeste Haufen, den ich je erlebt habe, diese LinksgrünInnen.

  22. 22

    Es gibt noch einen blöderen Haufen! Der HAUFEN heißt SPD. Da glaubt doch TATSÄCHLICH so ein vollgefressener Politiksimulant ER könnte Kanzler werden… KANN er eben NICHT! Das einzige für was er WIRKLICH Kompetenzen besitzt, ist als SITZMÖBELTESTER bei IKEA. DAS! Ist aber auch schon alles. Dann hört es auf. Vielleicht kann er auch noch Rainer Kallmund vertreten wenn er satt ist… Man, man, man was ist eigentlich hier los? Die haben alle unter der Glaskuppel eine so gehörige Schraube locker, dass einen das GRAUSEN kommt.

    Ich meine alleine die Tatsache, dass TATSÄCHLICH darüber diskutiert wird ob eine Kinderehe legitim ist, IST AN PERVERSION NICHT MEHR ZU ÜBERBIETEN! Das Deutschland keine Eier mehr hat, will ich gar nicht so sagen – NUR das den DEUTSCHEN eben GENAU diese EIER quasi ABGESCHNITTEN werden soll… DAS IST DER GIPFEL! Ich mein das Grundgesetzt ist dazu da um dieses zu befolgen. Es ist zwar eigentlich nur ein Provisorium aber es muss doch beachtet werden. Gerade die GESETZESVERTRETER MÜSSEN dieses GRUNDGESETZ doch EINHALTEN!

    Aber nun gibt es ja PLÖTZLICH ÜBERALL REICHSBÜRGER! Hmmmm… Reich, wie der Reichstag? Sind da alles Reichsbürger? Für mich genaugenommen JA! Weil dort Gesetze NICHT befolgt SONDERN GEÄNDERT werden. Damit stellt sich mir doch die Frage, WENN man einfach so OHNE des Volkes Zustimmung ein GESETZ ÄNDERN kann, wieso können wir dann überhaupt von einer GESETZESSPRECHUNG REDEN? Dann brauchen wir nämlich KEIN GESETZ! Dann brauchen WIR im Prinzip wirklich nur noch die 10 Gebote befolgen UND dann habe ich auch keinen GOTT neben einen anderen an meiner Seite! Das soll Heißen, steckt euch das Grundgesetz gaaaanz tiiiiiiieeeeeeeef in EUREN PO Litiker AR…

    Einen größeren VOLKSBETRUG als der das VOLK um seine LEBENSREGELUNG zu bringen – KANN ES NICHT GEBEN!

    UND DESHALB. WIR DAS VOLK MÜSSEN EINE FELSENFESTE NEUE VERFASSUNG NACH UNSEREN KULTURELLEN ERRUNGENSCHAFTEN UND LEBENSARTEN ZUM LEBEN ERWECKEN! AUF DAS NIE WIEDER EIN GESETZ GEÄNDERT WERDEN KANN UND DARF, OHNE AUSDRÜCKLICHE ZUSTIMMUNG DES KULTURVERBUNDENEN VOLKES!

    GEGEN JEDEN VERSUCH DIESES ZU BRECHEN, MUSS EINE SOFORTIGE ENTHEBUNG DES DEM RECHTSBRECHENDEN ZUGETEILTEN AMTES STATTFINDEN – PLUS ALLER STREICHUNG DER BEZÜGE BZW. DES PENSIONSANSPRUCHES!
    Soll heißen, die Person hat die Sozialleistung für eine spätere eventuelle Rente SELBST zu TRAGEN.

    NEBENBEI, es gibt KEIN GESETZ welches einer Bediensteten Person nach 4 oder 5 Jahren Dienstzeit eine VOLLE Pension gewährt. Das ist zwar eine nette Idee, aber leider eben nur eine Idee. Der Topf namens DIÄT ist auch so eine Erfindung. Allerdings eine WIRKLICHE DIÄT würde so manchen PO litiker ganz gut zu „Gesicht“ stehen. Damit schließe ich meinen heutigen Kommentar. Zum Abschluss möchte ich nur noch meine allertiefste VERABSCHEUUNG denen ausdrücken die einer ÖZOGUS nachlaufen. ICH WERDE DIESE PERSON STRAFRECHTLICH ANZEIGEN! WEIL ICH ES FÜR MEINE MENSCHLICHE PFLICHT HALTE DIESES ZU ERLEDIGEN. DIESES SUBJEKT IST KEINE INTEGRATIONSBEAUFTRAGTE, DIESES SUBJEKT IST EINFACH NUR ABSCHEULICH!!!

  23. 23

    „Dann wird Deutschland allein auf weiter Flur sein.“

    Nicht wenn die AfD ran kommt. Also wählen.
    ——————
    Kurzer „OT“
    „Garmisch-Partenkirchen – Groß-Razzia im Abrams“
    http://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen-polizei-durchsucht-erstaufnahmeeinrichtung-abrams-6978109.html

    „Mehr als 100 Polizeikräfte haben am Montagvormittag die Erstaufnahmeeinrichtung im Ortsteil Garmisch durchsucht und 19 Asylbewerber festgenommen. Den meisten wird Sozialbetrug vorgeworfen. Zwei Rädelsführer wurden verlegt.

    Die Aktion, sie dauerte fast fünf Stunden und sie kam völlig überraschend für die Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung Abrams im Ortsteil Garmisch. Und alle, die eingeweiht waren – darunter Landrat Anton Speer (Freie Wähler) und Garmisch-Partenkirchens Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer (SPD) –, hielten dicht. Die Groß-Razzia war generalstabsmäßig geplant. Unter der Leitung der Inspektion Garmisch-Partenkirchen waren Beamte zweier Einsatzzüge des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, ein Einsatzzug der Bereitschaftspolizei, Beamte der Kripo und der Schleierfahnder, sieben Diensthundeführer und Mitarbeiter der Ausländerbehörde des Landratsamtes im Einsatz. Sie durchsuchten den gesamten Komplex, in dem derzeit rund 250 Flüchtlinge untergebracht sind. „Insgesamt waren etwas mehr als 100 Beamte beteiligt“, sagt Pressesprecher Stefan Sonntag.

    Bei der Razzia, die Sonntag im Polizei-Jargon „Zimmerbegehung“ nennt, wurden 19 Asylbewerber vorläufig festgenommen und zur Vernehmung in die Inspektion Garmisch-Partenkirchen an der Münchner Straße 80 gebracht. „Bei den meisten haben wir EU-Identitätspapiere gefunden, über die sie nicht verfügen dürften. Deshalb ermitteln jetzt die örtliche Polizeiinspektion und die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der Falschbeurkundung, der Urkundenfälschung, wegen Betrugs und Sozialleistungsbetrug sowie wegen Verstößen nach dem Asylverfahrensgesetz und dem Aufenthaltsgesetz“, sagt Sonntag. Auf die Beamten kommt umfangreiche Arbeit zu. Mit den Behörden der Nachbarstaaten, vor allem Italien, müssen jetzt die sichergestellten Papiere abgeglichen werden. Auch das Ausländeramt stellt Nachforschungen an, was die sichergestellten Dokumente betrifft.

    Neben den Flüchtlingen, die doppelt Sozialleistungen bezogen, gingen der Polizei noch weitere Straftäter ins Netz. Die Ermittler fanden eine geringe Menge Haschisch, eine Tüte mit vermutlich gestohlenen Kleidungsgegenständen und sie nahmen einer Person einen angeblich gefundenen deutschen Reisepass ab. Zwei Männer, die in der Vergangenheit als Rädelsführer im Abrams auch strafrechtlich in Erscheinung getreten waren, wurden im Beisein von Vertretern der Regierung von Oberbayern in eine Gemeinschaftsunterkunft in Waldkraiburg (Landkreis Mühldorf am Inn) verlegt. „Wir wollten ein Zeichen setzen und zeigen, dass der Arm des Gesetzes auch in eine Erstaufnahmeeinrichtung reicht“, sagt Sonntag.

    Auslöser der Razzia war der Brandbrief von Bürgermeisterin Meierhofer. Danach hatten sich vor vier Wochen Vertreter der Regierung von Oberbayern, von Polizei, Landratsamt und Gemeinde zu einem Sicherheitsgespräch getroffen. Polizeipräsident Robert Kopp hat diese Beschlüsse nun erstmals in die Tat umgesetzt. Ähnliche Aktionen will Sprecher Sonntag für die Zukunft „nicht ausschließen“.

    Garmisch-Partenkirchen, einst ein schöner Urlaubsort. Mittlerweile zu einer No-Go-Area verkommen. Nicht zu fassen. Ausländische Medien sprechen bereits von einem Bürgerkrieg. Frauen sollen dort Nachts nicht mehr auf die Straße gehen. Frage mich wie die dort zur Arbeit ( Nachtschicht ) kommen wenn sie kein Auto haben. Wäre doch wohl angebrachter eine nächtliche AUSGANGS-SPERRE für die Invasoren zu verhängen. Und das nicht nur dort sondern ÜBERALL.

  24. 24

    @ Schnauzevoll – SPD stopft sich die Taschen voll

    Der Chef dazu:

    Björn Höcke: So wollen den Menschen weismachen, sie hätten das nur nicht verstanden

  25. 25

    Ergänzung 23#

    https://www.youtube.com/watch?v=E8ojfj5-ja4
    Björn Höcke: Sie sprechen den Menschen ihren Verstand ab, das ist unredlich

  26. 26

    Dei Rede, die vor ein paar Tagen nicht lief ca 26min:

    Björn Höcke: Bildung braucht vor allem eins – Kontinuität

  27. 27

    Das läuft real in einer Moschee ab -Heimlich gefilmt -Reloaded Deutsch AfD wählen

    https://www.youtube.com/watch?v=YscoZEhwZMQ

    ca 2 einhalb Minuten
    deutsch untertitelt

    …tötet sie, steinigt sie , all die bunten Dinge aus dem Morgenland!

  28. 28

    @ Kettenraucher #25

    „Es gibt immer wieder Stimmen aus dem Ausland, die darauf aufmerksam machen: die Deutschen trauen sich gar nicht mehr zu sagen, daß das Deutsche Volk der Welt und der Menschheit einiges GESCHENKT hat.“ (Höcke)

    Ja, zum Beispiel einen Trump!

    Auf den können wir stolz sein und der ist seinerseits auch stolz, deutscher Abstammung zu sein:

    Donald Trump, King of Kallstadt

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article145558110/Donald-Trump-King-of-Kallstadt.html

    „Ich bin stolz, dieses DEUTSCHE BLUT zu haben. Keine Frage. Tolle Sache.“ Great stuff!

  29. 29

    @27 Alter Sack
    🙂

    Der Donald ist ja ,wenn man es genau nimmt nicht ganz so alleine.
    Ein großer Teil der US-Amerikaner hat deutsche Wurzeln…
    Die sind aber lange vergessen bei den Meisten.
    ———————
    Nach dieser Karte müsste Amerika Deutsch sprechen. (Stand 2013)

    https://www.welt.de/geschichte/article121352619/Nach-dieser-Karte-muesste-Amerika-Deutsch-sprechen.html

  30. 30

    Der Bildungsplan…
    gut demaskiert !

    Wiebke Muhsal: Der Thüringer Bildungsplan hat mitnichten etwas mit Bildung zutun

  31. 31

    Hallo,

    lest mal das Fazit:
    https://www.orientdienst.de/muslime/minikurs/toleranz/

  32. 32

    Ne Reimerei !

    Vorschrift !

    Jedem Bürger wird jetzt vorgeschrieben :
    Du sollst den Fremden ganz besonders lieben !
    Und wenn du von ihm Schläge kriegst,
    Zeigt das nur, dass du zu wenig liebst.

  33. 33

    `Niederlande´ wird das nicht überstehen, auch wenn der Ausnahmezustand bis zur Wahl verlängert werden sollte.

  34. 34

    @ Kettenraucher #29

    Ja, die US-Bevölkerung hatte ja auch gar kein Interesse, in den I. Weltkrieg – unsere UR-KATASTROPHE – einzutreten! Da mußten die „Drahtzieher“ etwas nachhelfen – darunter auch ein gewisser Kirchhügel:

    „Winston etwickelt sich zu einer wirklichen Gefahr: Selbst Biographen, die Winston Churchill wohlgesonnen sind, vermögen ihre Verwunderung über seine KRIEGSLUST im Jahr 1914 nicht zu verhehlen.“ (Patrick J. Buchanan: „Churchill, Hitler und der unnötige Krieg. Wie Großbritannien sein Empire und der Westen die Welt verspielte“ (2009, S.63)

    Jetzt ist es aber gar nicht so schlecht, daß die US-Army noch hier ist: Schlage vor, die eingeschleusten IS-Terroristen FESTZUNEHMEN und über ihren Herkunftsländern per Fallschirm ABZUWERFEN (wegen der „Humanität“ und so!). Die IS-Sympathisanten und Unterstützer in der Merkel-Regierung („das sind unsere Töchter und Söhne“) sind vor ein KRIEGSGERICHT zu stellen wie 1945. Jede „Hilfe“ aus Amerika ist dabei willkommen!

  35. 35

    @ eagle1
    19

    @ hubert 11#(ist nun 12)

    Würg, sowas müssen Sie doch mit VOR-Warnung rausgeben

    ————————————

    wieso warnung. das ist doch besser als comedy

  36. 36

    @ Kettenraucher 27

    ……Das läuft real in einer Moschee ab……

    —————————-

    kettenraucher, der spruch „nur ein toter deutscher ist ein guter deutscher“ ist bei allen moslems, egal ob alt eingesessen oder neu hier, präsent.

    teils wird der spruch scherzhaft verwendet. aber egal…

  37. 37

    warum ist alles so kompliziert,
    man hängt ihn an den E… auf und überläßt ihn sich selbst, den Rest regelt die Natur.

  38. 38

    @ Hirn-Reiniger 1.
    „Sie wurde gebrochen – und niemand hat uns je geholfen“, so Tochter Sylvia.“
    Ganz besonders das „und niemand hat uns je geholfen“.
    Unvorstellbar wieviele sich Hilfe auf die Fahne schreiben und nicht einmal wissen welche Hilfe das zu sein hat, und man wundert sich alleine gelassen zu werden.
    Die Bevölkerungen Europas sind uneinig, selbstsüchtig usw. und sonst nichts mehr.
    Ich suche seit Jahren Hilfe und bekomme nur den Stinkefinger gezeigt.
    Jeder ist sich selbst der Nächste und will selber „an den Eiern“ gekrault werden, sonst gar nichts.

    Europa geht daran zugrunde …, und das ist das beste daran, verdient ist verdient!!!!!!!!!

    Leider kommen wiedermal die mit einem blauen Auge davon, die umso mehr verantwortlich sind, schade.

    Der einzige, der in Europa noch Hilfe bekommt ist der Täter.
    Mannomann, muß Dummheit gut tun.

Kommentar abgeben