Trump-Berater kündigt Zusammenarbeit mit Le Pen an

932

Trump steckt den neuen Politkurs ab:

Nicht mit Hollande, sondern mit Le Pen wird eine Zusammenarbeit angekündigt.
Da fehlt doch noch nur Frauke Petry von der AfD.

***

 Von Victoria, 14. November 2016

Die nächste Watsche für die abgehobene europäische Politik: Der designierte US-Präsident Donald Trump holt den Chef des Alternativ-Medienportals „Breitbart“, Stephen Bannon, als Chefberater ins Weiße Haus. Und dieser nimmt prompt Kontakt mit der französischen Partei „Front National“ auf, kündigt eine Zusammenarbeit mit Le Pen an.

Heute gab die Seite „Breitbart“ bekannt, dass es bereits Gespräche gäbe, Breitbart-Büros in Paris, Berlin und Kairo zu eröffnen. Ebenso wird der Newsroom in Washington massiv ausgebaut, was die Vermutung bestätigt, dass der neue US-Präsident auf eigene Medien setzen wird. Die Nichte von Marine Le Pen, Marion Maréchal-Le Pen,  hätte der Einladung von Trump-Berater Bannon zugestimmt, künftig zusammenarbeiten zu wollen. Mehr Information auf Wochenblick.at

Breitbart ist eine sehr erfolgreiche Webseite, dahinter stehen Manpower und Kapital, dort wird z.B. auch über die Ressentiments von bestimmten Migranten gegenüber Europäern berichtet. Das exakte Gegenprogramm zu deutschen linkslastigen Nachrichtenseiten und Zeitungen, auch gerade deshalb sehr wichtig.

Nicht Hollande, sondern mit Le Pen wird eine Zusammenarbeit angekündigt. Da fehlt doch noch nur Frauke Petry von der AfD.

Quelle:
https://politikstube.com/trump-berater-kuendigt-zusammenarbeit-mit-le-pen-an/

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 20. November 2016 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Gegenmaßnahmen des Westens, Trump

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

37 Kommentare

  1. 1

    Und Trump hat zudem wie schon an anderer Stelle gepostet, aber hier eigentlich viel passender, die richtige Kursentscheidung in Sachen Islam getroffen.

    http://www.pi-news.net/2016/11/michael-flynn-der-islam-ist-wie-krebs/
    Michael Flynn war früher Generalleutnant der US-Armee und bis 2014 Direktor der Geheimdienstbehörde „Defense Intelligence Agency“ (DIA). Seit Jahren engagiert er sich in der Aufklärung über den Islam und spricht dabei die Probleme klar an. Der künftige US-Präsident Donald Trump hat ihn wohl auch unter anderem deswegen zu seinem nationalen Sicherheitsberater ernannt. In diesem Video sagt Flynn: „Der Islam ist eine politische Ideologie, die sich dahinter verbirgt, eine Religion zu sein. Der Islam ist wie Krebs. In diesem Fall wie ein bösartiger Krebs. Er hat Metastasen ausgebreitet.“

    Bleibt nur zu hoffen, daß Trump auch ein Kraut in petto hat, das gegen SIE hilft.

    Er umzingelt SIE.
    Aber SIE hat ja IHREN Korridor nach Arabien weit weit offen!!!

  2. 2

    Das Blödsprech ging gerade im Presseclub (Presse..hüstel) gegen Trump und Marine le Pen weiter, bis hin zum Wunsch eines eurasischen Kontinents ohne Nationen. (Ulrike Guérot) Sogar Tichy hat Bammel (logisch) vor Marine le Pen !

    http://www1.wdr.de/daserste/presseclub/

  3. 3

    halb OT
    Riesiges Waffenversteck in der Nähe von Paris entdeckt
    In den Ermittlerkreisen wurde betont, dass nach derzeitigem Untersuchungsstand „keine Verbindung zum Terrorismus“ bestehe. Vielmehr werde vor allem im Bereich der organisierten Kriminalität ermittelt.

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/riesiges-waffenversteck-in-der-naehe-von-paris-entdeckt-a1979192.html?meistgelesen=1

    ———————————

    ……Granatwerfer, ein Raketenwerfer, schusssichere Westen, Schusswaffen und Munition…..

    Organisierte Kriminalität, ja neee iss klar!

  4. 4

    Irre! Hotelier wird enteignet und bekommt afrikanische Migranten zwangseinquartiert! 🙁

    Polizist: „Es tut mir leid, ich muss meine Pflicht tun – Luigig (Hotelier): NEIN! Ihr kommt nicht rein! ..

  5. 5

    @ Zentrop 4#

    Hatten wird schon mal, aber sehr gut, daß Sie daran erinnern, daß es in Italien ebenfalls brennt.
    Deshalb gibt es auch ein Referendum am gleichen Tag wie zur Hofer-Wahl, dem 4.12.2016

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/In-Italien-steht-viel-auf-dem-Spiel-article19116721.html
    Referendum macht Märkten SorgeIn Italien steht viel auf dem Spiel

    http://www.n-tv.de/politik/Italien-steht-vor-heiklem-Referendum-article19134066.html
    Sonntag, 20. November 2016
    Nicht noch eine Krise!Italien steht vor heiklem Referendum
    Italiens Premier steckt in enormen Schwierigkeiten – und mit ihm Europa: Beim Referendum in zwei Wochen geht es längst nicht mehr um eine Verfassungsreform, sondern um Renzis Zukunft. Scheitert der Europa-Freund, bringt das die EU weiter ins Wanken.

  6. 6

    @4 Bullenschweine!

  7. 7

    Ah, ok, sorry. @eagle1

  8. 8

    OT zur Erinnerung, es gibt auch noch Matteo Salvini… 😉

    Io non ho paura!
    Ich habe keine Angst…..

    http://st.ilfattoquotidiano.it/wp-content/uploads/2016/03/salvini-non-ho-paura-675.jpg

    Wie ich schon an anderer Stelle einmal gepostet hatte, steht Italien gerade mitten in einer konstitutionellen Neuorientierung, die noch in geschlossenen Hinterzimmern ausgetüftelt wird.

    Nun kommen leise und schnell, eben typisch italienisch, die Ergebnisse auf den Tisch und es wird zügig gehandelt.

    Was glauben Sie wird so ein italienischer Hotelbesitzer wählen?
    Den unerschütterlichen vaterlandsliebende Salvini, oder Renzi für immer.

    Die Italiener sind nicht so, wie unsere hypnotisierten Michels.
    Jeder von ihnen hat fast schon so einen Futschi vor der Haustür oder bereits im Haus gehabt. Ob als Zwangseinquartierten, Einbrecher, oder randalierenden Gewalttäter.

    In Italien ist die fette behäbige Beamtenmittelschicht nicht vorhanden, so wie bei uns, die sich nicht bewegen mögen, weil sie dann ihre liebgewonnenen Privilegien verlieren.

    In Italien ist Umbruch recht einfach zu vollziehen.

    https://www.youtube.com/watch?v=ps4BVeQ1CZg
    Traumatisierte Flüchtlinge sagen Italien Danke # AfD

    https://www.youtube.com/watch?v=iOfsXm-nrlw
    Flüchtlinge/ Italien/ Randale

    https://www.youtube.com/watch?v=ACSDWMD9hVo
    Randale vom Migranten in Italien!Mafia hilft auch nicht.urlaub italia nice holiday schengen eu wahl

    https://www.youtube.com/watch?v=oCrDqeXE2E4
    Migranten plünderten und zündeten Haus von Italienischer Familie an!Bereicherung pur!wahlen wahl eu

  9. 9

    @ Zentrop 7#

    Nicht zu „sorry-en“
    Doppelt genäht hält besser.

  10. 10

    Italien …
    Wenn erst die Ndrangheta oder die „Sizilianer“ mitmischen, dann brennt der „Nächerkral! Mögen jene auch kriminell sein, im Ernsfall halten die Italiener als Volk zusammen! Anders als bei uns.

  11. 11

    Video: Migrant wäscht seinen Anus an einem öffentlichen Brunnen in Italien

  12. 12

    Nochmal zu Trump –
    dem alten Golfplatzbauherrn ….

    Was die immer alle mit diesem Golf-Spielen haben, wird mir ewig ein Rätsel bleiben.

  13. 13

    — invasoren unterwegs —

    auf chios wird gerade die friedensbewegung „Angela“ benötigt. Einheimische sind aus unwissenheit über die ganzen chancen unzufrieden. Die ganze welt ist sprachlos.
    Es stellt sich die frage, sind nun alle flutlinge aus der türkei wegen verfolgung nach Chios geflüchtet, oder sind sie nach Chios gebracht worden, von der türkei aus? Oder sind sie in chios weil sie von dort aus schnell nach Izmir kommen von wo aus heute noch zig flieger nach deutschland gehen? fatima will nur gutes hoffen.
    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-11/griechenland-chios-aegaeis-fluechtlingslager-braende

    Eine andere auffangstation von traumatisierten frauen und kindern ist Kos. Immerhin verfügt Kos über einen 1 stop – maximal 2 stop – flug nach Frankfurt(das frankfurt in deutschland ist gemeint)
    https://www.tagesschau.de/ausland/fluechtlinge-kos-119.html

    ps: kos kann sogar ein linksgrüner mit einem schlauchboot von Bodrum aus erreichen.

  14. 14

    in aleppo, also syrien, werden nun krankenhäuser geschlossen, nachdem sie zuvor wochenlang von russischen kampfbombern beschossen wurden.

    Anscheinend gibt es in der wüstenstadt aleppo 2000 krankenhäuser(2000 hat auch ganz deutschland) die bisher durch den beschuss von russischen wattebällchen gut durchgehalten haben.

    Aber um noch eins draufzusetzen ist das Obimbo ständig am weinen weil er wütend wird wenn in aleppo kinder beschossen werden. natürlich von russen und assad. Obimos truppen schiessen ja an kindern vorbei und treffen bekanntlich nur syrische und russische panzer.

    obimbo am weinen?
    einfach „barrack weint“ gurgeln

    ps: der nächste friedensnobelpreis ist ihm sicher.

  15. 15

    @ Kettenraucher 11

    Video: Migrant wäscht seinen Anus an einem öff

    ——————————

    wie sagt meine linksgrüne freundin immer. moslems sind sehr sauber.

    wie man sieht leckt er sich am ende auch die hand sauber :-))

  16. 16

    @ hubert
    Sonntag, 20. November 2016 15:02
    15

    @ Kettenraucher 11

    Video: Migrant wäscht seinen Anus an einem öff

    ——————————

    wie sagt meine linksgrüne freundin immer. moslems sind sehr sauber.

    wie man sieht leckt er sich am ende auch die hand sauber :-))

    —————————————————————

    eben vergessen,

    echte musels wischen sich mit links den colonausgang ab. darum ist es schlimm ihnen die linke hand zu reichen

    auch hier wieder: links ist braun :-))

    ps: die farbe rot mit grün gemischt ergibt braun!

  17. 17

    ein bischen spass muss sein, das sprach das…..von ganz allein….. jippi di jippidu ich zieh mir jetzt ein rein….trallala

  18. 18

    — du ju speak inglisch? —

    wie ich sehe können hier einige die englische sprache.

    Evtl sollten wir trump helfen und ihm schreiben das er zwar alles tun darf. Aber niemals die geldschweine(FED, roossscheilds und co)anpieseln.

    Klar sollte man denken das er das weiss. Er macht ja einen hellen eindruck.

    Aber man kann sich täuschen.
    JFK hat den fehler gemacht und versucht geld zu verstaatlichen. Ergebnis ist bekannt.

    Christian wullf hat in seiner naivität in seiner lindauer rede versucht die banken anzupieseln.
    Ergebnis = bekannt.

    trump bzw sein wahlkampfteam kann man über einige email-adr anschreiben.
    einfach gurgeln

  19. 19

    @ eagle1 #1

    Das kann man gar nicht oft genug posten:

    Ein „Islamkritiker“ im Generalsrang wird SICHERHEITSBERATER Trumps:

    „Der Islam ist eine POLITISCHE IDEOLOGIE, die sich als ,Religion‘ tarnt“, sagt er, als ob er bei Pi und Mannheimer „mitliest“!

    Wer wird „Sicherheitsberater“ von Bundeskanzler Höcke?

    Herr Stürzenberger, der den Islam gleichfalls als „Krebsgeschwür“ beschrieben hat und deshalb von der faschistischen Merkel-Justiz voller HASS verfolgt wird, als lebten wir im Mittelalter zur Zeit des Hexenglaubens?

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene HASSEN, die sie aussprechen.“

    http://www.derfreiejournalist.de/images/2016-08/zitat_georgeorwell_jeweitersicheinegesellschaftvonderwahrheitentfernt.jpg

  20. 20

    Der deutscher Steuerzahler mußte den Wahlkampf von Hilary Clinton mitfinanzieren. http://vera-lengsfeld.de/2016/11/18/mussten-deutsche-steuerzahler-hillarys-wahlkampf-finanzieren/

  21. 21

    @ Alter Sack 19#

    Ich kann auch nicht verstehen, warum so eine Nachricht nicht allgemeinen Enthusiasmus auf unserem Blog auslöst.

    Das IST ein EINDEUTIGES SIGNAL.

    Trump wird mit dem IS nicht nur in Syrien aufräumen.

  22. 22

    @ hubert 18#

    Werter Mitstreiter,
    wie kommen Sie denn darauf, daß hier niemand Englisch sprechen kann?
    Sind Islamkritiker hirnlose Honks, ohne Schulbildung oder anderweitige Welterfahrung?

    nenene.

    So perfekt wie Taurus bin ich noch nicht, aber im Notfall kann ich mich an diverse Kollegen wenden, die mir offizielle Schreiben noch mal überarbeiten und nach der Supervision druckreich abliefern.

    Für den Hausgebrauch spreche ich als Wessi natürlich fließend Englisch, was nicht heißt, daß ich es in meiner Alltagssprache ständig vis Anglizismen unter Beweis stellen müßte.

    Auch Shakespeare-Englisch befindet sich unter diesen Kenntnissen. Ein Doktor der Romanistik mit Spezialgebiet Shakespeare- und Mittelalterenglisch ist auch dabei.

    Kurz so einen Ami-General kann ich gerade noch decodieren. Soweit reichts noch.

    Ich setze aber Englisch nicht als Bildungsmuß voraus.
    Aufgrund der anderen Sozialisierung haben viele Ossis Russisch drauf oder andere viel schwierigere slavische Sprachen.

    Dagegen ist Englisch geradezu banal. 🙂

  23. 23

    @ eigene 22#

    Ich lese gerade, daß ich mich etwas unscharf ausgedrückt habe. Der Doktor befindet sich nicht in meinem Schrank, sondern im Bekanntenkreis, das nur zur Klärung. 🙂

  24. 24

    „Nicht mit Hollande, sondern mit Le Pen wird eine Zusammenarbeit angekündigt. Da fehlt doch noch nur Frauke Petry von der AfD.“

    Und ein paar Andere.
    https://s15.postimg.org/ckn8ta05n/Die_glorreichen_8_1400px.jpg

    8 Felsen in der Brandung.

  25. 25

    Also wenn sich Trump einmal mit der AFD Treffen sollte, dann bitte nur mit Höcke!!!!

  26. 26

    @ Spirit333 25#

    Dann schreiben wir ihm das doch ganz einfach.
    Kann nicht schaden.

    Und auch das Traumbild ist etwas fehlerhaft, das bei Callahan 2.0 24# steht.

    Da fehlt Salvini, und Petry wird es so nicht geben.

    https://www.facebook.com/Bjoern.Hoecke.AfD/photos/pb.1424631334444815.-2207520000.1479663160./1791100284464583/?type=3&theater

    https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/15109441_1791080714466540_306729348449561175_n.jpg?oh=e87a3a512aec45fd1c158ba6a5acc7ff&oe=58881B00

    Der Chef hat auch schon sein Titelbild aktualisiert.
    So schauts aus.

    Und ich habe so eine Ahnung, daß er ziemlich genau weiß, warum er dies JETZT tut, wo die Entscheidung zur Kanzlerkandidatur der zukünftigen vermeindlichen Regierungspartei ansteht.

    😉

  27. 27

    @eagle1

    So perfekt wie Taurus bin ich noch nicht…

    Diese Blumen gehören mir nicht.

    Mein English ist gut, aber ich habe dieses auch zu lang vernachlässigt. Hier und da, muss ich für ein Wort mit einem Übersetzer arbeiten. Aber Übersetzen frischt meinen Wortschatz wieder auf! Darunter auch politische und militärische Worte, die nicht noch gar nicht kannte.

    Zu Trumps Anstellung von Gen.Lt.Flynn:

    Balsam für die Seele! Trump hat einen wichtigen Begutachter ins Amt bestellt. Klartext: Ein Mann, der den Islam, so wie er ist, als Problem BEHANDELT!

    Ein „Traummann!“ 🙂

    (kein Träumer!, politisch gesehen; Scherz kaputt 🙁 )

  28. 28

    @ Taurus Caerulus 27#

    Doch doch, die Blumen gehören schon denen, die sie verdienen, und dazu gehören Sie ganz sicher… 🙂

  29. 29

    @eagle1

    Englisch ist auch kein Bildungsmaß.

    Ich mag zwar Englisch, trotzdem bin ich solchen Dingen unparteiisch.

    Viele DDRler können ja russisch, wie Sie schon sagten. Eine Sprache, die ich auch gerne können möchte! Hier und da, schaue ich mal ins „Klingonische“ (Alphabet) rein.

    Das Bildungmaß ist m.M. individuell. Messern und Verwaltigen zählt aber nicht dazu!

    Gruß,
    Taurus C.

  30. 30

    @eagle1

    Danke.

    Dann aber bitte Edelstahlblumen! 🙂
    Die verwelken nie.

  31. 31

    @ Taurus Caerulus 30#

    Darfs auch Titan sein?

  32. 32

    @eagle1

    Jo!

    PVC geht aber auch 🙂

  33. 33

    Er wollte den Strom nach Europa stoppen, richtig?
    Hat er schon angefangen?

  34. 34

    Da fehlt doch noch nur Frauke Petry von der AfD.

    Bei der AfD sind die Personalentscheidungsprozesse noch nicht abgeschlossen. Da würde ich an Trumps Stelle vorerst keine Namen nennen.

  35. 35

    @ eagle1
    Sonntag, 20. November 2016 17:09
    22

    @ hubert 18#

    Werter Mitstreiter,
    wie kommen Sie denn darauf, daß hier niemand Englisch sprechen kann?

    ——————————–

    hi eagle1,

    da liegt wohl ein missverständnis vor.
    ich habe eindeutig „können“ geschrieben.

  36. 36

    @ Bretzel
    Sonntag, 20. November 2016 23:45
    33

    Er wollte den Strom nach Europa stoppen, richtig?
    Hat er schon angefangen?

    ———————————–

    bretzel,
    wie denn? rechtlich ist er noch privatmann und hat nichts zu sagen..

  37. 37

    @ hubert 35#

    gut daß wir geredet haben….. 😉

Kommentar abgeben