Libyen: Affe löst Gewaltausbruch zwischen zwei Sippen aus. 16 Tote, 50 Verletzte. Affe erschlagen

affe
Ein Casus Belli der anderen Art..

.

Neue Absonderlichkeiten von der Religion des Friedens

Ein Affe führt zu einem Massaker zwischen zwei Sippen – weil er die „Ehre“ einer Familie beschmutzte. Solche Szenen kennt man fast ausschließlich aus Ländern, wo die Religion des „Friedens“ den Ton angibt. Bin ich nun, wenn ich dies sage, ein Rassist?

Unsinn. Ich berichte über den Ist-Zustand der Welt. Und wenn die Welt nicht so ist, wie es die selbsternannten linken „Bessermenschen“ mögen, dann ist das ihr Problem. Und nicht das meine.

Der Islam ist Religion, die Gewalt zur Lösung von Problemen lehrt

Der Islam verfolgt seine Ziele durch Krieg, Gewalt und Zwang –  wie
die USA auch. Ob Medien und Linksverbände dagegen protestieren, liegt allein an der Parteizugehörigkeit de jeweils amtierenden Präsidenten. gehört er der „richtigen“ Partei an (den Demokraten), darf er  Kriege führen, Todes-Drohnen abschicken so viel er will: Er darf sich des Beifalls für seine Politik stets gewiss sein. So gewiss, dass er von der vereinten Welt-Linke sogar im Vorfeld mit dem Friedensnobelpreis bedacht wird. 

Klarer kann nicht gezeigt werden, dass wir derzeit in einem Zeitalter eines neuen religiösen Wahns leben, der sich von vergangen Zeiten ausschließlich dadurch unterscheidet, dass die neue Religion Kommunismus ohne einen Gott auskommt (was bei näherer Betrachtung nicht stimmt: denn sie hat den (politisch korrekten) Menschen zum Gott erkoren.

So groß ist also der Unterschied zwischen dem Beispiel in Libyen, wo ein Affe einen Massenmord auslöste, und den westlichen Gutmenschen nicht. Denn auch deren Ideologie erlaubt Gewalt zur Durchsetzung ihrer Ziele.

Wir erinern uns noch lebhaft den australischen Musikprofessor, einen der grünen  Klimalüge verfallenden Ideologen, der allen Ernstes die Todesstrafe für alle jene forderte, die den Klimawandel, wie ihn Grüne darstellen. Da laust einen doch glatt der Affe….

Michael Mannheimer, 22.11.2016

***

Von Ahmed Elumami, Aidan Lewis und Clelia Oziel für www.Reuters.com, 20. November 2016

In Libyen zog ein Affe einer Frau das Kopftuch herunter und löste damit einen Gewaltausbruch aus

In der südlibyschen Stadt Sabha starben mindestens 16 Personen und 50 wurden verletzt, als es in der Stadt zu einem Gewaltausbruch zwischen rivalisierenden Fraktionen kam, die vier Tage andauernten, wie ein Gesundheitsvertreter am Sonntag mitteilte.

Laut Anwohnern und Lokalberichten brach die Gewalt zwischen zwei Sippen aus, nachdem es einen Zwischenfall mit einem Affen gab, der einem Ladeninhaber der Gaddadfa Sippe gehörte, und der eine Gruppe vorbeigehender Schülerinnen angriff.

Der Affe zog einem der Mädchen das Kopftuch herunter, was Männer der Awlad Suleiman Sippe damit rächten, indem sie drei Mitglieder des Gaddadfa Sippe sowie den Affen töteten, wie ein Anwohner meinte, der mit Reuters sprach.

Vertreter der Stadt konnten nicht erreicht werden für eine Bestätigung der Vorgänge.

Der Anwohner teilte Reuters – wegen der sich verschlechternden Sicherheitslage unter Zusicherung seiner Anonymität – per Telefon mit:

„Am zweiten und dritten Tag eskalierte die Situation, als sie Panzer, Mörser und andere schwere Waffen einsetzten.

Es gibt noch immer sporadische Zusammenstösse und das Leben in der Gegend, in der sie kämpften, ist völlig ausgestorben.“

Wie in anderen Teilen Libyens wurde auch Sabha immer wieder von Konflikten heimgesucht, als der Aufstand, bei dem vor fünf Jahren Muammar Gaddafi gestürzt wurde, das Land in sich feindlich gegenüberstehende Fraktionen zerrissen hat.

Die Region von Sabha liegt im oft von Libyen vernachlässigten Süden und ist ein Zentrum für das Schmuggeln von Waffen und Migranten, es gibt Übergriffe von Milizen und die Verschlechterung der Lebensbedingungen ist besonders akut.

Die Gaddadfa und die Awlad Suleiman sind die mächtigsten bewaffneten Fraktionen in der Region.

Während der letzten Zusammenstössen, die sich im Stadtzentrum ereigneten haben Stammesführer versucht die Kämpfe zu beenden und einen Waffenstillstand zu vereinbaren, allerdings sind sie damit gescheitert, wie Anwohner meinen.

Bis Sonntag wurden in das Krankenhaus von Sabha 16 Leichen von Personen eingeliefert, die bei den Kämpfen starben, sowie etwa 50 verletzte, wie der Krankenhaussprecher sagte:

„Unter den verletzten gibt es Frauen und Kinder, sowie einige Ausländer aus Subsahara Afrika, die bei dem rücksichtslosen Beschuss umkamen.“

Die Stadt liegt etwa 660km südlich von Tripoli.

Gefunden in:
http://1nselpresse.blogspot.de/2016/11/in-libyen-zog-ein-affe-einer-frau-das.htmlIm Original:
Monkey incident sparks clashes in southern Libyan city of Sabha, 16 dead

 

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 22. November 2016 14:30
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Friedlicher Islam - ein Mythos, Grausamkeiten sonstige

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

80 Kommentare

  1. 1

    Affen töten Einen andeten. Es ist absurd und zeugt von dem I. Q einer kalten Bockwurst! Weiter ist dazu nicht zu sagen!

  2. 2

    Gegen so viel Affigkeit hilft nur eins:

    Sellner

    „Last minute Patriotismus“

  3. 3

    @eagle1
    Hoppala, der „Code Merkels“ ist verschwunden.
    Deshalb mein Kommentar dazu hier.

    Die Tante muss schon sehr schlau sein um ständig eine Vollidiotin zu spielen.
    Der Zweck der Übung ist mir allerdings nicht klar:
    sie macht sich schließlich zum Spott- / Hassobjekt der Nation / Europas,
    folglich hat sich der Stimmenanteil der Unions fast halbiert.
    http://www.focus.de/politik/deutschland/focus-online-dokumentiert-die-bedenkliche-stimmung-100-kommentare-blanker-hass-warum-tun-sie-sich-das-an-frau-merkel_id_6234072.html

    Eine (rationale) Erklärung dafür schulden Sie uns noch
    (ich weiß, das ist der schwierigste Teil jeder Verschwörungstheorie, aber wer A sagt, muss auch B sagen können).

    Ein Klassiker ist diese Blockflöte. Danach hielt SIE zwingend JEDER für Irre oder DEBIL.
    IHREN Stand als ernsthaft akzeptierte Kanzlerin eines Staates hat dies nicht bedroht. Oder ist SIE schon WEG?

    Ich frage mich ununterbrochen, WIE SIE DAS MACHT. Mit den bisherigen Analysen und Erklärungen bin ich nicht zufrieden. Das erklärt nur Teilaspekte.

    Sie brauchen sich nicht quälen.
    Die Antwort ist ganz einfach: die Irre kann sich halten, weil die Gesellschaft zum Teil und die „Eliten“ fast vollständig degeneriert sind.
    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/kritik-von-der-wirtschaft-merkels-rechnung-sieht-nicht-so-gut-aus-14536806.html
    Das Niveau Merkels entspricht einfach diesen Zuständen.

    Und das ist keineswegs neu:
    im Spät-Rom war auch vieles möglich, was früher undenkbar war.

    Wie ich lese, läßt SIE sich auch wieder ganz unverdrossen aufstellen für das Kanzleramt.

    Falsch.
    Sie wurde von Obama (und hinter ihm stehenden Globalisten) aufgestellt.

    Ich meine das ernst. Wir müssen aktiv als APO-Delegation, die einen offiziellen Charakter haben muß, auf Trump zugehen.

    Man kann auch an Trump schreiben.
    Habe sogar auf PI einen Mustertext gefunden:

    „Dear Mr. Trump,
    after your inauguration, please redeem us from Mrs. Merkel and all the other politicians like her.

    Lieber Herr Trump,
    bitte erlösen Sie uns nach Ihrer Amtseinführung von Frau Merkel und allen anderen ihr gleichen Politikern.“

    Delegation ist auch sinnvoll, um Zusammenarbeit zu vereinbaren.

    Da er genug mit seinem eigenen Überleben und den amerikanischen Problemen zu tun hat, wird es diese unsere Lage im Speziellen womöglich nicht aktuell auf dem Schirm haben.

    Da die Irre von Berlin seinen Führungsanspruch in Frage gestellt hat und sich anmaßt, die anti-amerikanische Opposition zu spielen, soll ihre Entsorgung höchste Priorität haben.

  4. 4

    DUNKELDEUTSCHLAND ERHELLT DIE STIMMUNG:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/focus-online-dokumentiert-die-bedenkliche-stimmung-100-kommentare-blanker-hass-warum-tun-sie-sich-das-an-frau-merkel_id_6234072.html
    FOCUS Online dokumentiert die bedenkliche Stimmung:
    100 Kommentare blanker Hass – warum tun Sie sich das an, Frau Merkel?

    Meine Favoriten:
    Nr. 62: Bitte nicht… warum nicht gleich Osama bin Laden?!
    Nr. 90: Ihre erneute Kandidatur entspricht dem Status einer Ebolaseuche

    PS Dank an Fokus für die fleißige Sammelarbeit.

  5. 5

    SO DENKT DIE „ELITE“
    (wenn man das überhaupt „Denken“ nennen kann)

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/kritik-von-der-wirtschaft-merkels-rechnung-sieht-nicht-so-gut-aus-14536806.html
    Für Merkel sieht die Rechnung nicht gut aus
    Die Wirtschaft sieht auf Deutschland hohe Kosten zukommen – und kritisiert dafür die große Koalition. Doch an der Kanzlerin wollen sie festhalten, wie ein Unternehmervertreter einräumt: „Ohne Merkel kann ich mir das nicht vorstellen.“

    Industriepräsident Grillo berichtete vergangenes Jahr: „Ich habe die große Sorge, dass unser Land nicht sturmfest ist.“ … „Jede einzelne dieser Maßnahmen fährt uns nicht vor die Wand, aber zusammengenommen sind sie kontraproduktiv.“

    Seitdem hat sich nicht viel geändert. Doch nun wünscht der Wirtschaftsmann Merkel viel Erfolg auf der politischen Bühne – „die ich mir ganz persönlich nicht ohne eine Angela Merkel vorstellen kann“, wie Grillo unlängst hervorhob.

    *Wir halten an den Strick fest, der uns erwürgt*

  6. 6

    Ja, wo ist der „Code Merkels“ abgeblieben?!

    Wir wissen aber auch ohnedies:

    – Seit dem Mongoleneinfall 1241 unter den Nachfolgern Dschingis Khans (des ersten „Global Players“, der ein „Eurasien“ schaffen wollte!),

    – seit Sultan Süleyman 1529,

    – seit Sultan Mehmet IV 1683

    gab es KEINE GRÖSSERE BEDROHUNG für die EXISTENZ EUROPAS als durch das völlig wild gewordene MONSTER MERKEL im Jahr 2016!

    Sind denn alle noch normal, daß sie eine solche BRANDGEFÄHRLICHE Person frei herumlaufen lassen, anstatt sie irgendwo „einzuweisen“?

    Wahlweise: KNAST oder KLAPSE!

    https://www.welt.de/kultur/history/article1004656/Mongolensturm-Die-Schlacht-bei-Liegnitz.html

  7. 7

    Ein Imam stellt sehr spezielle Anforderung, an eine
    deutsche Schule:

  8. 8

    @ Hirn-Reiniger 3#

    Das ist keine Verschwörungstheorie.
    Das ist profunde Kenntnis der weiblichen Psyche. 😀

    Sie kennen doch sicher den Satz:
    Die Rache einer betrogenen Frau ist schlimmer als alles, was sich ein Mann je ausdenken könnte.

    So verhält es sich auch mit der Machtgier einer solchen.. 😉

    Wir werden es sehen.
    Soros wird SIE nicht aus seinen Klauen lassen und SIE wird sich nochmal zur Wahl stellen müssen, selbst wenn er SIE dahin mit dem Nasenring wie zur Schlachtbank zerren müßte.

    Sie ist so ein phantastisches perfektes System, das gibt man nicht so schnell auf.

    Daß Soros bereits zum Aufstand gegen Trump gebasen hat, haben Sie schon gehört, nehme ich an.

  9. 9

    @ Hölderlin 7#

    🙂

    Wir höchste Zeit für einen neuen Integrationsminister Kalbitz unter einem Kanzler Höcke.

    🙂

  10. 10

    @ Alter Sack 6#

    Ja, ich fühle mich auch schon ganz gedisst. 😉

  11. 11

    Zu diesem Fokus-Artikel noch ein passendes Spruchbild:

    http://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-das-volk-duldet-lange-aber-am-ende-kommt-die-rache-die-rache-mit-roten-handen-und-unhorbaren-oscar-wilde-118624.jpg

  12. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 22. November 2016 16:47
    12

    Zum vorigen Kommentar: „Code Merkels“
    Von @eagle1 – Hoppala, der ist verschwunden?!

    Wo ist dieser Kommentar geblieben? IT-Technik? Oder in Deutschland gibt’s inzwischen im Internet tatsächlich bereits ein „komisches Maas aller Dinge“!? Nachtigall ich hör… !

    Nun allerdings hier genauso zu o.g. Kommentar über den Input eines einzigen Affen und der (Aus-)Wirkung eines darauf folgenden Massenmords, bzw. des Veränderten Zustands eines/unseren Landes, vorrangig durch eine einzige Person in der Politik wie die Faust aufs Auge.

    Heute steht mal wieder ganz groß in der LÜGENBILD („die Mutter aller Lügenpresse“) Zitat: „Gesellschaft- Vier von zehn überzeugt: Islam unterwandert unser Land“-
    „Berlin (dpa) – Gut 40 Prozent der Bundesbürger sind der Ansicht, dass Deutschland durch den Islam unterwandert werde. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) ergeben.
    Zugleich stimmten 28 Prozent der Aussage zu: «In Deutschland kann man nicht mehr frei seine Meinung äußern, ohne Ärger zu bekommen», wie die Stiftung in Berlin in einer Studie berichtete. Ebenfalls 28 Prozent bejahten den Satz «Die regierenden Parteien betrügen das Volk». 35 Prozent meinen, der Staat kümmere sich mehr um Flüchtlinge als um hilfsbedürftige Deutsche.(..)
    http://www.bild.de/politik/aktuelles/politik-inland/vier-von-zehn-ueberzeugt-islam-unterwandert-48870808.bild.html

    Hallo Bild.. bei der Info könnt Ihr vielleicht sogar ausnahmsweise einmal Recht haben. Nur… in Eurem Lügenblatt wird dies ganz anders dargestellt, letztendlich geradezu mal wieder die Schlussfolgerung und Bewertung einer Umfrage (eines SPD nahen Instituts) auf den Kopf gestellt.Der Bürger solls nichts merken was gespielt wird. Es wird suggeriert, diese 4 von 10= 40% Menschen/Bürger in D lägen in ihrer Meinung völlig falsch, weil diese nicht auf dem linksüberholenden Utopia Merkelkurs der sonstigen Claqeure, heuchlerischen Gutmenschen und Huldiger sind. Nicht deren Meinung teilen, nunmehr weiterhin den psychopathischen Wahnsinn für weitere 4 Jahre durch Merkel&CO geplant, sondern eine eigene „incorrekte“ Meinung haben, die offenbar inzwischen nicht in den gleichgeschalteten, manipulierten Mainstream passen. Ja toll,Hallo Bild/Presse merkt Ihr überhaupt noch was, wollt Ihr einen bis zum St. Nimmerleinstag verarschen?! Dass nämlich nicht unter dem Decknamen neoliberale konservativ „links(!) verbrannten CDU der Ausverkauf, die Abschaffung von Deutschland wie eine Art nationale Schnäppchen-Ramschware das Ziel sein kann, sondern das Gegenteil?! Die Verteidigung unseres Landes- unsere bisherige gesellschaftlich relativ homogene Entwicklung,(totz div. Mill. auf Generationen verteilte Einwanderung/Gastarbeiter, vorrangig aus europ. Ländern,)des Lebensstils Ordnung und Werten,der Selbstbestimmung,Meinungsfreiheit der Mehrheit der Bürger wohin die Reise unseres Landes/ u. Europa gehen soll. So wie jedes andere souveräne Land auf dem Erdball dies einfordert und zusteht,steht dies ohne Ausnahme genauso auch Deutschland zu. Es gibt daran nichts herumzurütteln und in Frage zu stellen. Jedes Land hat das Recht lt. ihrer Gesetze sich selbst und seine Grenzen zu schützen, statt sich selbst als zukünftiges linksideologisches, sozialistisches Taca- Tuca – Multikultiland ohne eigene Identität zu verkaufen. Hineingedriftet, hineingezwungen, gesichtslos, geschichtslos in einer bald undefinierbaren (Migrations-)Masse aufgelöst, Chaos, Anarchie, Überwachung, zum Polizeistaat, weder solidarisch, noch kulturell, noch sozial noch wirtschaftlich eines notwendigen Zusammenhalts eines Staates erkennbar. Links ist nun also Mainstream was ursprünglich rechtskonservativ war. Was heute Links ist, muss morgen schon Ultralinks- Mainstream sein- der Ideologie wo man einem weiss machen will, dass es von unten nach oben regnet. Immer weiter nach oben- ins politischem Absurdistan. Dies funktioniert jedoch nirgendwo auf der Welt. In Deutschland mit der sogenannten „Integration“ von Millionen von Menschen mit völlig anderer Kultur und Lebensstil der sich nicht integrieren lässt, schon gar nicht. Trotzdem, plötzlich herrscht eine pathologisch hoffähig gemachte linke Ideologie- die vor lauter Gutmenschtum, Helfersyndrom und falsch verstandener Toleranz gegenüber Intoleranz die vorrangig dem Islam zugutekommt,dessen politisch- ideologischen, extrem dogmatisch orientierten (Täter zu Opfer stilisierten) Koran- Herrschaftsansprüchen. Wer will dies abstreiten, nicht einmal in deren Heimatländer ist ansatzweise sozialer Frieden und ein Auskommen erkennbar. Mord und Totschlag ist an deren Tagesordnung, das Gesetz des Dschungels. des Mittelalters, die Scharia zählt. Mit Europa/Deutschland dem aufgeklärten Christentum hat diese Kultur nicht das Geringste zu tun. Trotz selbst inszenierte barbarische Bruder-Kriege des Islam,das Ergebnis sind „Flüchtlinge“ – eine „Willkommenskultur“ in Deutschland ala Merkel ist völlig unangebracht und deplatziert.

    Zu o.g. Bild Kommentar kommt aktuell nun als Sähnehäubchen ein weiterer Bericht dazu. BILD berichtet über junge Menschen, alles selbst unbescholtene Bürger die sich nun in die seit vielen Jahren vorangetriebene vernichtende Merkel-Politik für Millionen Kritiker als >nochDeutschland wird abgeschafft!< Merkel hat lt. Erklärung ihrer eneuten BK Kandidatur noch nicht fertig.Sie will nochmals an div. Stellschrauben drehen. 20 Jahre Wahnsinn sind noch nicht genug.Die "freiwillig- feindliche Übernahme des Islam und die alles beherrschende EU, Merkels "Vision 2050" wo der Normalbürger abgeschafft ist, ist noch nicht ganz am Ziel – siehe:
    https://www.welt.de/debatte/kolumnen/Maxeiner-und-Miersch/article13578319/Bis-2050-wird-der-Normalbuerger-abgeschafft.html

    Das Bundestagswahljahr 2017 wird nun mit Sicherheit eines der härtesten Jahre in der Geschichte unserer Republik werden. Es geht um das Überleben der Elite,des verkrusteten alternativlos-Establishments, es geht um das „Weiter so“, koste es, was es wolle.

    Niemals! Dies muss so wie in den USA nun durch Trump als politischer Underdog vorgemacht, endlich ein Ende haben. So wie 1989- wird Deutschland 2017 ein 2. Schicksalsjahr erleben.
    Es wird hoffentlich anders ausfallen als von Merkel und Konsorten zuende geplant.

    Merkel&Co. muss weg. Sofort. Diese Versager Politik- als Erfolg verkauft, muss ein Ende haben.

    Ein Sprichwort einer weltberühmten Theorie sagt:" Du kannst eines Morgends aufwachen und nichts ist mehr so wie es vorher war!"

  13. 13

    OT Weltpolitik
    – Trump – Nigel Farange soll US-Botschafter werden !

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/vorschlag-aus-amerika-trump-will-farage-in-washington-14539607.html
    Vorschlag aus Amerika Trump will Farage in Washington

    Nigel Farage, der Gründer der britischen rechtspopulistischen Partei Ukip, hat Donald Trump im Wahlkampf zur Seite gestanden. Nun will der ihn auf einem Botschafterposten sehen, allerdings auf dem einer fremden Nation.

  14. 14

    @ Hirn-Reiniger
    Dienstag, 22. November 2016 15:34
    3

    Die Tante muss schon sehr schlau sein um ständig eine Vollidiotin zu spielen.
    Der Zweck der Übung ist mir allerdings nicht klar:
    sie macht sich schließlich zum Spott- / Hassobjekt der Nation / Europas

    ——————-

    tipp: beschäftige dich mit „psychopathie“ und „Soziopathie“

    wo es eine mutter teresa gibt, gibt es auch henker.

    wo licht ist, ist auch schatten

  15. 15

    @ schwabenland-heimatland 12#

    Ich hatte mich schon gefragt, wo Sie so lange bleiben. 🙂

    Sehr guter Beitrag. Danke.
    Es ist jetzt der Umkipppunkt aus meiner Sicht erreicht worden.

    Ein weiter so wird den aktiven Volksaufstand auslösen.
    Entweder will SIE das so, mit Absicht, oder SIE merkt es einfach nicht mehr, wie Frau von Storch meinte.
    Frau Kühnast machte mir am Montag bei Platzberg auch keinen sehr erhellten Eindruck.

    „Die da OBEN“ scheinen nun in heller Panik den Fehler in ihrem System zu suchen. Sie glauben, es wäre das Internet, die sozialen Medien; dann wiederum stellen sie fest, daß sie eine völlig falsche Idee von der Zielgruppe „Pack“ hatten, die sie da so unbedacht beleidigt hatten. Sie hielten dieses Pack, das sie beleidigten, für völlig wehrlos, weil arbeitslos und Hartz und völlig abgehängt, auf Alk und ohne Einfluß im Netz.

    Falsch gedacht.
    Dann mobben sie weiterhin ungebremst auf Pegida rum.
    Was für eine Schande für eine angeblich aufgeklärte demokratische pluralistische Gesellschaft.

    Den Islam haben wohl inzwischen alle außer den linksverstrahlten Eliten durchschaut.

    Wir müssen vorwärts schauen.
    Merkel ist so gut wie WEG.
    Das zeig die Reaktion der Medien und der Kommentare.

    SIE muß mit IHREN Globalisten und EUrokraten einfach WEG.
    Danach muß renationalisiert werden, die Souveränität zurück in die Parlamente, direkte Demokratie auf Bundesebene einführen, Währungsunion kappen,
    Alle Illegalen nach Hause schicken.
    Putin und Trump beenden gerade den Syrienkrieg.
    Das ist eine Frage von ein paar Monaten noch, die diese armen Menschen dort noch aushalten müssen.

    Dann kommt Phase 2
    Deislamisieren von GANZ EUROPA.

    Man merkt schon seit dem Trumpsieg, daß Europa bereits stellenweise von diesem widerlichen Spinnennetz der islamischen Korrektheit, denn es ist keine POLITISCHE, es ist eine ISLAMISCHE Korrektheit, befreit ist.

    Man hört das alte Herz Europas wieder lauter schlagen.

    Doppelpäße werden verschwinden, und die Rückkehrer in die Türkei werden sich wundern, wie merkwürdig das Leben in einem islamischen Land ist, nachdem Erdolf seine Herrschaft beendet haben wird.

    Wie genau das Trump machen will, weiß ich nicht. Aber wenn er die Nato auflöst, und danach schauts aus, dann brauchts auch keinen Natostützpunkt namens Türkei mehr.

    Dann fährt da keiner mehr außer Claudia Roth in Urlaub hin und die Türken werden sich den A.sch aufarbeiten müssen, den ganzen Tag, um die Krankenkassendefizite, die fehlenden Entwicklungshilfegelder und sonstige Zahlungen auszugleichen, die ihnen dann überall fehlen werden.

    Erdolf und sein Kalifat sind durch.
    Das kriegt er nicht mal mehr in der Türkei durch.
    Kindersex nicht abstrafen.
    So ein nonsense. Die Türkei ist auch modern geworden, seit den Tagen von Atatürk. Der Putsch wird nichts daran ändern, daß diese Menschen dort auch den Hauch der Freiheit gespürt haben, und der macht richtig angriffslustig, wenn man versucht, jemandem diese Freiheit wieder wegzunehmen.

    Sieht man an den Bunzeln.

    Bunzel ist WACH!
    Nur GutBUNZEL will noch nicht von liebgewonnenen Privilegien loslassen. Wird er aber müssen.

  16. 16

    Die Geschichte mit dem heruntergerissenen Kopftuch erinnert mich auf traurige Weise an den Fall des geschlagenen Mädchens in Österreich:

  17. 17

    zum überthema von heute: ….demos aber richtig….

    Ich würde die demos mal ähnlich wie fratzenbuch organisieren.

    Also nicht anmelden und mit pappschildern drohen,
    sondern mal spontan eine versammlung nach

    GG art 8

    freitags zur rushhouer oder samstags mittags in der fussgängerzone versammeln und friedlich spazieren gehen.

    Sollten die diktatoren dann versuchen den

    GG art 8 abs 2

    zu benutzen, so wird das wenigstens 1h dauern bis die ihre drohgebärdungsmaschinerie auffahren.

    falls man sowas macht, so sollten wenigsten 10 leute das ganze filmen.

    leiber eine oder sogar nur eine halbe stunde frei versammeln als 2h staatlich betreut.

    und wenn wir keine autos anzünden und uns nicht vermummen, so wird da auch nix grossartig schlimmes wie festnahmen passieren

  18. 18

    „Der Islam gehört auf den Müllhaufen de Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen, ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet.“

    Mustafa Kemal Atatürk

  19. 19

    Ist das da oben der Werbeaffe vom Grupp aus Burladingen? Vielleicht nach Libyen ausgewandert, nachdem er den Grupp zur Wahl von Kretschmanns Grünen Khmer „überredet“ hatte!

    Wenn jetzt nichts mehr hilft, muß das Volk dieses Ungeheuer im Kanzlerbunker aus dem Amt MOBBEN! Artikel 20 gibt dem Volk dazu jedes Recht dazu. Was wäre uns erspart geblieben, wenn das bei Hitler geklappt hätte! Das ist jetzt kein Spaß mehr – es geht um unsere EXISTENZ als Europäer!

    Siehe Dortmunder Woolworth – sonst heißt es bald:

    „Wir sind ein islamisches Land!“

    http://www.pi-news.net/2016/11/woolworth-dortmund-ohne-weihnachtsartikel-das-ist-ein-muslimisches-geschaeft/

  20. 20

    Ein offener Brief an Angela Merkel von Dr. Hans Penner

    Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

    bei der Bekanntgabe Ihrer erneuten Kandidatur war Ihre Miene ausgesprochen ernst, was der Situation entsprach. Ihre Behauptung, Sie würden Deutschland dienen wollen, wird von verantwortungsbewussten und ausreichend informierten Bürger nicht geglaubt.

    Hierfür gibt es belastbare Begründungen. Die wichtigsten sind:

    1. Ihre Personalpolitik konzentrierte sich darauf, Ihre Alternativlosigkeit zu besiegeln. Jeden Konkurrenten haben Sie verdrängt, so dass der CDU gar nichts anderes übrig bleibt, als Ihre Kandidatur zu unterstützen.

    2. Der Islam ist eine grausame totalitäre Ideologie, die mit unserem Grundgesetz unvereinbar ist und die UN-Menschenrechte-Charta bekämpft. Es war gesetzwidrig, dass Sie den Islam legitimiert und zum Bestandteil Deutschlands erklärt haben. Sie liefern Deutschland der Diktatur des Islam aus.

    3. Ihre Behauptung, Kohlendioxid-Emissionen seien klimaschädlich, ist wissenschaftlich nicht haltbar. Sie verwenden diese falsche Behauptung, um unsere sichere und preisgünstige Stromversorgung zu ruinieren. Ihre Energiepolitik gefährdet den Industriestandort Deutschland.

    4. Sie brechen internationale Verträge wie die No-Bail-Out-Klausel und zwingen die Deutschen, denen Sie angeblich dienen wollen, korrupte Staaten und Banken zu finanzieren.

    5. Ihre Familienpolitik zerstört die Familienstruktur unseres Volkes, was ebenfalls unserem Volk nicht dienlich ist.

    Der Widerstand gegen die von Ihnen gleichgeschalteten Medien ist nicht leicht. Viele Bürger verzichten auf logisches Denken.

    Es sind jetzt vermehrt Bürgerinitiativen erforderlich, die Ihre Wahl 2017 zur Bundeskanzlerin durch eine deutliche Wahlniederlage der CDU verhindern.

  21. 21

    AUF DIE BÄUME IHR AFFEN
    ?

    Refrain:
    Auf die Bäume ihr Affen, der Wald wird gefegt,
    der Wald wird gefegt, ja, der Wald wird gefegt.
    Auf die Bäume ihr Affen und die Ohren angelegt,
    und die Ohren angelegt.

    Ich hatt ’nen Lehrer, dieser sprach so gern
    und stundenlang vom fernen Afrika.
    Von großen wilden Tieren, manchmal wurde mir ganz bang,
    er selbst war niemals da.
    Aber wehe, wenn ihn einer stört, da rief er: „Unerhört !“

    Beim Militär da hatte ich ’nen Uffz,
    der hatte immer Durscht.
    Er trank an manchem Montag schon sieben Flaschen Bier,
    dann war ihm alles wurscht.
    Meistens schaltete er dann auf stur, und brüllte durch den Flur:

    Im Karneval, da war ich mal auf einen großen Ball,
    der Saal war Bombenvoll.
    Die Wände waren dekoriert so wie ein Negertal,
    die Stimmung war ganz toll.
    Plötzlich waren wir alle verrückt und sangen ganz verzückt.

    Auf die Bäume ihr Affen, der Wald wird gefegt,
    der Wald wird gefegt, ja, der Wald wird gefegt.
    Auf die Bäume ihr Affen und die Ohren angelegt,
    und die Ohren angelegt.

  22. 22

    https://www.youtube.com/watch?v=kbySA4aH5LU
    Die Affen rasen durch den Wald || Kinderlieder Puppenvideo

    😀

  23. 23

    eagle1
    Dienstag, 22. November 2016 17:35
    20

    Ein offener Brief an Angela Merkel von Dr. Hans Penner

    Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

    bei der Bekanntgabe Ihrer erneuten Kandidatur war Ihre Miene ausgesprochen ernst, was der Situation entsprach. Ihre Behauptung, Sie würden Deutschland dienen wollen, wird von verantwortungsbewussten und ausreichend informierten Bürger nicht geglaubt.

    Hierfür gibt es belastbare Begründungen. Die wichtigsten sind:

    1. Ihre Personalpolitik konzentrierte sich darauf, Ihre Alternativlosigkeit zu besiegeln. Jeden Konkurrenten haben Sie verdrängt, so dass der CDU gar nichts anderes übrig bleibt, als Ihre Kandidatur zu unterstützen.

    2. Der Islam ist eine grausame totalitäre Ideologie, die mit unserem Grundgesetz unvereinbar ist und die UN-Menschenrechte-Charta bekämpft. Es war gesetzwidrig, dass Sie den Islam legitimiert und zum Bestandteil Deutschlands erklärt haben. Sie liefern Deutschland der Diktatur des Islam aus.

    3. Ihre Behauptung, Kohlendioxid-Emissionen seien klimaschädlich, ist wissenschaftlich nicht haltbar. Sie verwenden diese falsche Behauptung, um unsere sichere und preisgünstige Stromversorgung zu ruinieren. Ihre Energiepolitik gefährdet den Industriestandort Deutschland.

  24. 24

    zu hubert
    Dienstag, 22. November 2016 17:59
    23

    ———————

    hallo MM, hallo eagle1,

    kopierfehler,
    Dienstag, 22. November 2016 17:59
    23

    kann weg.

  25. 25

    @ eagle1 #20

    Ja, Diplom-Chemiker Dr. Penner hat die Gabe, alles „auf den Punkt“ zu bringen. Eine wissenschaftliche Überprüfung von Merkels „Dissertation“ ergab, daß die Fyhsiggerin Ferkel noch nicht mal den Unterschied zwischen Chemie und Physik kennt. Aber ist je eh wurscht: ihr Ziel ist die RUINIERUNG Deutschlands – was Morgenthau nicht geschafft hat, will sie jetzt „nachholen“! Wozu muß ein Moslem-Bückbeter auch wissen, was Chemie und Physik ist!

    „MUSS ES ERST TOTE GEBEN?“ fragt Frau von Storch:

    https://www.unzensuriert.at/content/0022388-Muss-es-erst-Tote-geben-AfD-Politiker-von-Linksextremisten-ins-Spital-gepruegelt

    Erst 20 Jahre jung ist der wackere Mann – da hat er noch viel Zeit vor sich, um unser Land von diesem Abschaum zu „säubern“!

  26. 26

    @ hubert 23#

    ???

    _____________________________

    @ alle

    http://www.metropolico.org/2016/11/22/warnung-vor-europa-reisen/
    Warnung vor Europa-Reisen
    — 22 November 2016

    Wegen erhöhter Terrorgefahr durch »Flüchtlinge« warnt das US-Außenministerium seine Bürger zur Vorsicht bei Reisen nach Europa. Insbesondere in Deutschland und insbesondere in der Vorweihnachtszeit sei mit Übergriffen und Terroranschlägen zu rechnen.

    Das US-Außenministerium hat seine Bürger bei Reisen nach Europa in der Vorweihnachtszeit zu besonderer Vorsicht ermahnt. Insbesondere in Deutschland bestünde eine erhöhte Gefahr von terroristisch motivierten Anschlägen durch das Terrornetzwerk IS/DAESH. Besonders Festivals und öffentlichen Veranstaltungen sollten gemieden werden. Es bestehe zum anderen aber auch die Gefahr, dass sich selbst radikalisierte Extremisten einen individuellen Anschlag ausüben.

    Anschläge und Angriffe wurden in diesem Jahr in Belgien, Frankreich, Deutschland und der Türkei verübt. US-Bürger sollten auch beim Besuch von Touristen-Attraktionen und der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln achtsam sein. Gleiches gelte für Gebetsstätten, Restaurants und Hotels. Diese Reisewarnung gilt bis 20. Februar 2017. (SB)“

    ________________________________

    Trump macht Ernst!
    Weihnachten steht vor der Tür und die Dschihadisten haben zum großen Angriff aufgerufen.
    Täglich werden Frauen und Mädchen vergewaltigt und überfallen.
    Immer dreister und unverhohlener.

    Andere Angriffe wurde gerade auch in Frankreich im Keim erstickt.

    Fast wöchentlich grüßt das Murmeltier.

    Die USA tut gut daran, nicht zu uns in Urlaub zu fahren.

    Danke Merkel!

  27. 27

    In diesem Affen-Artikel läßt sich alles Mögliche subsummieren, was der irre Islam so hervorbringt.
    Oder andere Irre, die den Islam zu uns hereinholen.

    http://www.metropolico.org/2016/11/21/schwere-immigraten-unruhen-auf-insel-chios/

    Schwere Immigraten-Unruhen auf Insel Chios
    — 21 November 2016
    Auf der griechischen Ägäis-Insel Chios ist es in der Nacht zu Donnerstag zu heftigen Ausschreitungen gekommen. Eine Gruppe von Immigranten soll ein Geschäft mit Feuerwerkskörpern geplündert und diese anschließend im Auffanglager abgefeuert haben, das zum Teil ausbrannte. Dabei wurden Häuser von Einheimischen gezielt beschossen. Bewohner, die sich gegen die Übergriffe wehrten, wurden angegriffen. Deutsche Medien verkehren die Geschehnisse jedoch ins Gegenteil. Mit Video.

    _____________

    Deutsche Medien verkehren diese Geschehnisse jedoch ins GEGENTEIL und nicht zum ersten Mal!
    Auch einige Rentner und die junge Frau aus München, die am Samstag Nacht vergewaltigt wurde, könnten alle noch unversehrt ihr Leben verbringen,

    WENN DIESE MEDIEN DIE GESCHEHNISSE NICHT IMMER INS GEGENTEIL VERKEHREN WÜRDEN!

    Sondern die Bevölkerung über den Ist-Zustand aufklären.

  28. 28

    @ eagle1
    Dienstag, 22. November 2016 17:35
    20

    3. ……… um unsere sichere und preisgünstige Stromversorgung zu ruinieren…………

    ———————–

    hi eagle1,

    guter brief.

    aber hier etwas dazu.

    – unser strompreis ist EU-weit mit der teuerste
    – nach der sinnlosen abschaltung vieler AKW müssen für die grundlast unsere kohlekraftwerke durchlaufen. Die sind teuer und umweltschädlich ohne ende. wir blasen deswegen politisch gesteuerten müll in die luft.

    um für die neuste generation der windrädergeneratoren die magnetmaterialien herzustellen, wird eine ordentliche menge radioaktivität frei gesetzt. wer will das schon wissen. des weiteren verändern die windflügel viele microklima, was niemand bisher abschätzen kann. Und die vibration der flügel bzw der ganzen anlage scheint laut staatsgutachter sogar gesund zu sein :-))

    in fukuschima hätten die japse nur ein handradventil aufdrehen müssen und die kühlung hätte weiter funktioniert. die gründe warum das nicht geschah sind witzig. lasse ich mal weg.

    in fukushima ist übrigens noch kein Japse an strahlen gestorben. und in tschernobyl arbeiten gerade 1000 arbeiter neben dem schmelztigel und alle finden es gut.

  29. 29

    Das ist genau der Unterschied zwischen Affen und
    den Moslems.
    Affen machen und verstehen Spaß.
    Moslems auf gar keinen Fall!!!

  30. 30

    Wegen eines Kopftuchs! Wegen eines Affen!
    Da wird Blutrache veranstaltet!
    Kommen die auf Einladung Merkels in die soziale Hängematte BRD verlangen/erhalten diese Fachkräfte Straffreiheit. Begründung !Kulturelle Besonderheiten!
    Ich bin gespannt, ob der versuchte Mehrfachmord an der am Auto hinterher geschleiften jungen Mutti wenigstens einen Kindesentzug zur Folge hat! Bei Deutschen ist man damit bei weit weniger zur Stelle!

  31. 31

    Nochmal das gleiche Thema 26#

    http://www.pi-news.net/2016/11/von-der-touristenhochburg-zum-terrorland/

  32. 32

    @#8 eagle1
    Dienstag, 22. November 2016 16:34

    Sie kennen doch sicher den Satz:
    Die Rache einer betrogenen Frau ist schlimmer als alles, was sich ein Mann je ausdenken könnte.

    Ich nehme an, Sie deuten Richtung „Honeckers Rache“.
    Es ist aber immer noch nicht klar, warum sie dafür eine Idiotin spielen soll.
    Ist ja solcher Aufgabe nicht dienlich.

    @#14 hubert
    Dienstag, 22. November 2016 17:02

    tipp: beschäftige dich mit „psychopathie“ und „Soziopathie“

    Die Vermutung, dass Merkel eine Psychopathin ist, habe ich hier mehrmals gepostet.
    Eine Psychopathin muss aber nicht eine Debile spielen – das ist möglich, wenn es evtl. ihren Zwecken nutzt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Psychopathie
    Hier schadet es ihr offensichtlich.

    Ich verstehe nicht, warum man hier Merkel trotz aller Fakten unbedingt als besonderes intelligent sehen will.
    Das Geschichtsbuch ist doch voll von Beispielen von Idioten, die an der Macht waren.

  33. 33

    http://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/was-kosten-migranten-wirklich/
    50.000.000.000 (50 Milliarden) Euro. Das ist das Preisschild der Migrationskrise allein für das laufende und kommende Jahr. Das Kölner Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hatte in seine Berechnung die Kosten für Unterbringung, Verpflegung sowie Integrations- und Sprachkurse einfließen lassen.

    Genug Geld, um jedem der 870.000 Bafög-Empfänger 57.000 Euro in die Hand zu drücken, jedem der rund 500.000 Rentner mit Grundsicherung 100.000 Euro zu überweisen, jeder der 107 deutschen Universitäten das Budget um eine knappe halbe Milliarde zu erhöhen oder schlicht jedem der rund 43 Millionen Erwerbstätigen geleistete Steuern in Höhe von 1.162,79 Euro zurückzuzahlen. Die Liste potentieller Bedarfsgruppen ließe sich freilich noch lange weiterspinnen. Wir reden schließlich über viel Geld.

    http://www.pi-news.net/2016/11/wie-jeder-das-merkel-system-mitbeenden-kann/
    Wenn jeder PI-Leser allein diese Tatsache in seinem nahen und weiterem Umkreis in Form eines in die Briefkästen verteilten Infoblattes verbreiten würde, dann wäre das ein Akt der Volksaufklärung, der über kurz oder lang Früchte tragen wird.

    PS
    #65 eule54 (21. Nov 2016 16:42)
    Also, die relativ verläßlichste Angabe über die Kosten für Asylbetrüger lautet
    30.000 €/Asylbetrüger/Jahr.
    Ergo bei 1 Million Asylbetrüger 30 Milliarden/Jahr.
    Bei Schätzungsweise 5 Millionen Asylbetrüger, die derzeit in Deutschland durchgefüttert werden als ca. 150 Milliarden €/Jahr.

    Das sind ca. 13 % der gesamten Steuereinnahmen in Deutschland der Kommunen, der Länder und vom Bund!
    D. h., 13 % unserer Arbeitszeit bzw. unserer Leistung geht drauf für die Durchfütterung von Merkels Asylbetrügergästen!

  34. 34

    http://www.metropolico.org/2016/11/21/erster-deutscher-tv-sender-fuer-muslime/

  35. 35

    DAS FALTBLATT ZUM ASYL-CHAOS VON „JUNGE FREIHEIT“

    Die Junge Freiheit bietet eine gute kleine Broschüre an, die man sich KOSTENLOS zum Verteilen bestellen kann. Man muss dazu auch nicht die Zeitung abonnieren!
    Die Broschüren gibt es hier:
    https://jungefreiheit.de/asylhttps://jungefreiheit.de/asyl

  36. 36

    http://www.mmnews.de/index.php/etc/87654-gez-frist
    GEZ-Gebühr zurückfordern: so geht’s

    Insider gehen davon aus, dass der Rundfunkbeitrag in spätestens drei Jahren Geschichte sein wird. Wer jetzt Widerspruch einlegt, könnte später die Zwangsgebühr zurückbekommen. Dazu muss ein Antrag gestellt werden. Eile ist geboten: Die Verjährungsfrist für 2013 läuft Ende 2016 ab.

    Hier das Musterschreiben zu Beitragsrückerstattung:
    http://www.macht-steuert-wissen.de/gez-hilfe

  37. 37

    @#8 eagle1
    Dienstag, 22. November 2016 16:34

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bundestagswahl-die-afd-jubelt-ueber-merkels-kandidatur-14538040.html
    Die AfD jubelt über Merkels Kandidatur

    Als Bürgerin empfinde sie zwar tiefes Unbehagen über diese Kandidatur. Als politische Konkurrentin gehe sie aber davon aus, dass diese ihrer eigenen Partei nutzen werde. Idealerweise sähe ihre Partei den SPD-Politiker Martin Schulz als Spitzenkandidaten der SPD, da dieser „wie kein anderer Deutscher für das Scheitern der EU steht“. Merkel und EU-Parlamentspräsident Schulz verkörperten als „Traumduo der großen Koalition“ den Niedergang Deutschlands, sagte Petry.

  38. 38

    @ Hirn-Reiniger 32#

    Die spielt sehr wohl die Debile.
    Sie hat nach vieler Leute Aussagen sogenannte 2 Gesichter.
    Dies hörte man auch schon als Wahrnehmung bevor die Invasion kam.

    Das ist ja gerade der Supertrick an unserem Tarnkappenbomber.

    Wenn Sie sich so eine Person nicht vorstellen können, doch, ich kann Ihnen versichern, solche Persönlichkeitsprofile laufen eine ganze Menge bei uns durchs Land.

    Und es ist SUPER-Praktisch und nützlich.
    DIE WIRD NUR GEWÄHLT von den dummen deutschen Wahlschafen, weil sie SIE für harmlos, nett, gutwillig, gutartig etc. halten. Viele glauben noch, „SIE mache IHRE Sache (was auch immer das sein mag) gut – hätte man gar nicht gedacht von einer Frau“;

    SIE wird NUR DESHALB von der Mehrheit der Leute hier gewählt, WEIL sie SIE für eine nette und integre Person halten.
    Ihr Hauptwahlzielpublikum sind Altersheimbewohner.
    Und völlig isolierte Bunzelbürger, bzw. die IHR verpflichteten gut besoldeten und gut geschmierten Beamten.

    Der typisch TV-Zuschauer ist IHR Zielpublikum beim Wählerspektrum.

    Also Leute, die an die Wahrhaftigkeit und Richtigkeit von Aussagen von Maische und co GLAUBEN.
    Die in dieser Matrix leben.

    Um die zu erreichen, muß man ruhig, unauffällig, normal und graumausig sein, sonst halten die einen für verrückt.
    Nett zu sein ist IHRE Kernwaffe.

    Dahinter verfolgt SIE eiskalt IHRE Ziele!
    Da können Sie ganz sicher sein, weil IHRE Auftraggeber wollen sehen, daß SIE liefert.

    Sie können sich offenbar solche Doppelbödigkeit nicht vorstellen.
    Das ist aber sehr verbreitet in höheren Kreisen.

    Abgehobene Politikerkaste, denen die Menschen völlig egal sind!
    Nur wenn die Wahl kommt, dann fressen sie Kreide und machen leere Versprechungen.

    Das sind unsere Feinde.

  39. 39

    AfD-Thüringen Livestream

  40. 40

    @ Hirn-Reiniger
    Dienstag, 22. November 2016 18:38
    32

    ………..Hier schadet es ihr offensichtlich………

    —————–

    hallo hirn-reiniger,

    je eben nicht! sonst wäre sie ja da wo man gustl mollath 7 jahre aufbewahrt hat.
    ist sie aber nicht. leider…

    Und es schadet „uns“, nicht ihr.

    auch wird sie nicht intelligenter sein als andere.
    sie verkauft es nur besser weil sie denkt besser zu sein.

    das dies in den müll führt weiss die halbe welt. Nur sie selbst und ihre 40 räuber eben noch nicht.

    auch satan oder kim jong un finden sich ganz toll.
    http://abload.de/img/kimjungangieefb11.jpg

  41. schwabenland- heimatland
    Dienstag, 22. November 2016 21:03
    41

    Die Messer sind gewetzt!

    das „Morgenmagazin“ zeigt einen Ausschnitt des Wahnsinns (der Flug übers Kuckucksnest!) deutscher Politiker/innen in nur 1.44 Min.

  42. 42

    Tja, für 57.000 € im Jahr kann auch ein BaFÖG-Empfänger mit seiner Freundin viele Kinderchen „machen“ – bei Doppel-BaFÖG-„Verdienern“ sind das schon mal 114.000 €!

    Aber „die wollen wir ja nicht“ (Gauckler) – es müssen Analphabeten und Bückbeter sein, die „Deutschlands Zukunft sichern“, damit hier endlich die „Inzucht“ aufhört (Schwarzwälder Vieezucht-Experte Schäubele)!

    Ich schwanke immer noch bei meiner „Meinungsbildung“, ob KNAST oder KLAPSE der richtige „Verwahrort“ für Merkels Verbrecherbande ist, nachdem sie das Volk endlich „vom Hof gejagt“ hat.

  43. schwabenland- heimatland
    Dienstag, 22. November 2016 21:16
    43

    Nachtrag zum Thema „Affe löst Gewaltausbruch…..“

    Die Manipulation beim Thema Islam im „heute journal“ vom 20. Oktober 2016 –
    So wird die politische Realität nach den Vorstellungen und Interpretationen der linken Mainstream Einheitspolitik immer „komplexer“, die der „normale Bürger“ angeblich ohnehin nicht mehr versteht“! Kopfkratz, Kopfschüttel. Wahnsinn!

  44. 44

    @ Alter Sack #42

    Für das ganze Gesocks reicht ein Gebäude:

    die Kanapse

  45. 45

    Der neue Akif, passend zu Affen-Artikel:

    Trendsportart Schleifing…
    Die Kommentare darunter lohnen sich unbedingt!

    http://www.pi-news.net/2016/11/akif-pirincci-trend-schleifing/#more-542992
    „Zwei Meldungen der letzten Tage haben uns die Ohren spitzen lassen. Ein Mann hat am Sonntagabend im niedersächsischen Hameln seine Frau an einem Strick an die Anhängerkupplung seines Autos gebunden und sie damit anschließend durch die Stadt geschleift. Sportler und Sportgerät haben einen arabisch-kurdischen Migrationshintergrund, gehören also nicht zu denen, „die schon immer in Deutschland leben“ (Angela Merkel) bzw. sind des Rassismus und Sexismus völlig unverdächtig, was sich auch daran zeigt, daß die Geschleifte kein weißer alter Mann ist und keine Haßkommentare auf Facebook postet.

    Es ist ein Skandal, daß die Presse die Sache derart aufbauscht und so ein völlig falsches Bild von den Freizeitaktivitäten fremder Kulturen liefert. Denn viele moderne Trend- und Fun-Sportarten, die wir inzwischen liebgewonnen haben, kamen einst quasi als Flüchtlinge zu uns. So zum Beispiel das Homo-Hänging (Iran), Köpfing (Irak) oder das Messering (Türkei), das sich hierzulande anschickt, den Fußball an Beliebtheit zu überholen.

    Für das Schleifing braucht man zunächst einmal ein robustes Auto mit Allradantrieb, am besten einen SUV. (…)“

    http://der-kleine-akif.de/2016/11/22/trend-schleifing/

    Mein Favorit-Kommentar:

    ____________________________
    „#11 lorbas (22. Nov 2016 21:33)

    Ohrfeiging, vorzugsweise von weiblichen Polizeibeamt_Innen, wegen zu langsamer Fahrweise des Polizeiwagens.

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-neukoelln-mann-schlaegt-polizistin-ins-gesicht/8717442.html

  46. 46

    Da hat jemand die Konsequenzen gezogen, die sich logisch aus der Situation ergeben.
    Nebenbei sind das ganz ähnliche Maßnahmen, wie ich sie auch ergriffen habe….

    _________________

    „#10 Johannisbeersorbet (22. Nov 2016 21:32)

    Ich habe meine Schlüße gezogen:

    – gefährdete Gebiete meiden
    – nicht mehr da einkaufen wo viele Sportler sind
    – Haus und Hof absichern wie eine Festung
    – nie mehr öffentliche Verkehrsmittel
    – Massenverblödungsfeste des Systems meiden
    – sich bewußt machen, daß Krieg ist
    – sich im eigenen Land bewegen wie auf Spähtrupp im Feindesland

    Wenn man sich vom System, vom neuen Volk und vom ganzen Zirkus so weit es geht fernhält, kann man entspannt zuschauen, wie der Druck im Kessel immer weiter steigt und wie die Einzelfälle sich häufen.

    Von mir aus kann es knallen. Mir geht es nur noch darum mein engstes Umfeld zu schützen und zu verteidigen. Dazu ist mir jedes Mittel recht und das System und seine Bonzen, seine Mitläufer und Profiteure können von mir aus verrecken.“

  47. 47

    @ mm
    @ alle

    Da rechnet jemand auch mit dem LÜGEL ab.

    http://meedia.de/2016/11/22/am-schlimmsten-ist-der-spiegel-weltwoche-chef-koeppel-rechnet-mit-deutscher-trump-berichterstattung-ab/
    22.11.2016 | 15:57 Uhr
    „Am schlimmsten ist der Spiegel“: Weltwoche-Chef Köppel rechnet mit deutscher Trump-Berichterstattung ab

    Publishing Medien sollten berichten, nicht Wahlkampf machen, sagt Weltwoche-Chef Roger Köppel im Interview mit MEEDIA. Die Leute, die vom Versprechen an die Leser und Zuschauer leben, hätten systematisch an der Wirklichkeit vorbeipubliziert. Das gelte vor allem für die us-amerikanischen Medien. Aber auch mit den deutschen Medien geht Köppel hart ins Gericht.

    Von Alexander Becker

    Wie fällt ihr Urteil über die Arbeit der meisten Journalisten während des US-Wahlkampfes aus?
    Die Medien haben total versagt, vor allem die amerikanischen, aber auch die deutschen. Völlig daneben war allerdings die Stellungnahme von Kanzlerin Merkel, die vom hohen Ross herab die Amerikaner nach der Trump-Wahl zur Einhaltung der Menschenrechte mahnte. Frau Merkel sollte sich zuerst um die Einhaltung vernachlässigter europäischer Rechte kümmern, wie zum Beispiel die Asylgesetze oder das Verbot, verschuldeten EU-Staaten zu helfen. (…)“

  48. 48

    @ eigene 47#
    Nachtrag: Wie wahr.

    „Gibt es ein deutsches Medium, das Ihnen besonders negativ aufgefallen ist?
    Am schlimmsten ist der Spiegel. Das hat mit Journalismus nichts mehr zu tun. Zuerst war Trump ein Wahnsinniger, jetzt ist er auf dem Cover eine Super Nova, ein Feuerball, der die Erde vernichtet. Das ist nicht nur dumm. Dahinter steckt vor allem die hochnäsige, ja hasserfüllte Verachtung eines einwandfreien demokratischen Volksentscheids, der Trump ins Amt brachte. Der Spiegel ist heute ein Sturmgeschütz gegen die Demokratie, gegen das Volk.“

    Augstein kann sich bald warm anziehen…. hehe

  49. 49

    Islam ist in der Menschheitsentwicklung vor 1400 Jahren stecken geblieben. Der Mohamed hatte es so gewollt. Mit dem Gesetzbuch Koran wurde der Weg des Islam vorgegeben und dabei gab es keinen SPIELRAUM FÜR EINE Weiterentwicklung, es blieb beim damaligen Zuswtand,
    Außerdem hatten die Urbewohner der Menschheitsentwicklung keine Ursache sich an das Klima in Afrika anzupassen und sie lebten ja im so genannten Land wo Milch und Honig geflossen sind. Wollten sie mehr haben als vordem, so brachten sie ihre NACHBARN UM, und nahmen sich deren Besitz. Das ist die Kulturerntwicklung des ISLAM, nachdem swie nun gesehen haben, dass in Europa viel zu holen ist, kommen sie nun hierher und rauben, stehle, lügen ujnd betrügen und wollen immer mehr.
    Der Europäer dagegen musste sich das unwirtliche Europa erst urbar machen und die langen Winter überstehen und musste viele nützliche Erfindungen dazu machen.
    So unterscheiden sich diese beiden Rassen voneinander und es wird sich der Europäer dagegen wehren, wenn solche Parasiten sich hier ansiedeln wollen.
    Beispiel dafür ist jetzt in Syrien zu sehen, wo die Einheimischen von den Zurückgebliebenen in Geiselhaft genommen und umgebracht werden.

  50. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 22. November 2016 22:20
    50

    „Affe löst Gewaltausbruch…“
    in Ergänzung meiner zum Thema bereits geschriebenen Kommentare – nebst Überflug über Merkels „Kuckucksnest“ -die zusätzlichen Insassen – Variante 3-
    Die grünen Deutschlandhasser
    neu zusammengestellt -Veröffentlicht am 17.11.2016

  51. 51

    Schon wieder etwas Neues gelernt:

    Die Schwarze Axt ist in Europa „angekommen“.

    Dank Merkel und ihren Vorgängern.

    Doch was ist denn diese „Schwarze Axt“ überhaupt ?

    Italien muss sich mit der Gefahr einer neuen, aus afrikanischen Kriminellen bestehenden Verbrecherbande auseinander setzen, die noch erbarmungsloser ist als die heimische Mafia.

    Die schwarze Axt – ein nigerianisches Verbrechernetzwerk, das seine Macht auf Angst aufbaut – ist im Geschäft des Drogenhandels, der Prostitution und der betrügerischen Überweisungen zwischen Europa und Nigeria.

    Die rücksichtslose Organisation macht nun gemeinsame Sache mit der sizilianischen Mafia – der berüchtigten und mächtigen Cosa Nostra – nachdem sie in der Inselhauptstadt Palermo eine Abmachung mit den Unterweltbossen trafen und sich das Recht erkauften in bestimmten Gebieten zu agieren.
    ….
    Ein Ermittler sagte:

    „Die nigerianische Mafia ist manchmal gewalttätiger als die Mafia von Palermo. Es gibt viele Fälle mit Gewalt. Alle, die nicht ihren Regeln folgen wollen, werden in extrem grausamer Weise bestraft.“

    Er sagte, ein Mann, der eine Affäre mit der Ehefrau eines Anführers der schwarzen Axt hatte musste 12 Stunden lang eine extreme Tortur über sich ergehen lassen und wurde geschlagen, nackt ausgezogen, gefoltert und auf dem Boden eines Hinterhofrestaurants vergewaltigt.

    Die Behörden verglichen das Verbrechernetzwerk mit einem vollausgebauten Staat mit Anführern, Verteidigungsministern, Soldaten und es gibt sogar einen Nationalfeiertag. Sie sagen, es habe eine Pyramidenstruktur, die von Unterwerfung und Terror geprägt ist.

    Unter jenen, die bei der Razzia festgenommen wurden war Festus Pedro Erhonmosele, von dem die Polizei sagte, er sei der „Chama“ der schwarzen Axt, was der dritthöchsten Position der Organisation in einem Land entspricht.

    Auch die Nummer vier, der sogenannte Verteidigungsminister Kenneth Osahon Aghaku, der die brutalen Strafen für Rivalen und Gegner anordnete, wurde verhaftet

    Die schwarze Axt wurde in den 1970ern als religiöse Sekte an der Universität von Benin gegründet, verwandelte sich später aber in ein Verbrechernetzwerk.

    http://1nselpresse.blogspot.de/2016/11/die-schwarze-axt-hat-sich-in-italien.html
    ——————————————–
    Glaubt jemand im Ernst, dass die Schwarze Axt in Italien bleibt ?
    Wo doch Merkel-Land noch weit bessere Arbeitsbedingungen bietet als Italien ?

  52. 52

    @ Herbert Kern 51#

    Die nigerianische Mafia gilt ohnehin schön länger als eine der allerschlimmsten. Sie rekrutieren aus Boko Haram und anderen Schwerverbrecherbanden, Kindsoldaten etc.
    Daß die Cosa Nostra sich mit denen jetzt auch verbandelt hat, ist nicht ganz neu, aber hauptsächlich waren es schon länger auch bis nach anderen europäischen Staaten hineinverzweigt die Typen von der ‚Ndrangheta, die die Nigerianer angeheuert und vorgeschickt hatten, um für sie die Drecksarbeit zu erledigen.

    Darüber gabs mal einen ausführlichen Videobericht. Etwa vor einem Jahr.

    Vermutlich ist die Cosa jetzt deshalb aufgesprungen, weil in Sizilien derartiges Chaos herrscht und sie die Gelegenheit ergreifen wollten, aus dem Bottsflüchtlingschaos für sich wieder einen Machtzuwachs zu gewinnen und damit Kapital zu schlagen.

    Die Cosa war in den letzten Jahren recht erfolgreich von den italienischen Behörden dezimiert worden.
    Dafür wütet jetzt in Italien die russische und die afrikanische Mafia.

    Wo so viele Menschen einströmen, und schon lange weitverzweigt leben, da entsteht automatisch ein weites unterirdisches Versorgungsgeflecht.

    Daher bin ich ja für eine umfassende Rückführung, Deislamisierung, und Repatriierung von sehr sehr vielen Nicht-Europäern, die inzwischen hier festgehakt sind.

  53. 53

    eagle1 #52

    Das Problem mit kriminellen „Migranten“ oder „Flüchtlingen“ ist für jedes Kind lösbar:

    Weg mit den „Migranten“ oder „Flüchtlingen“ aus unserem Land.

    Was haben Nigerianer hier bei uns verloren ?
    Gar nichts.

    Visa-Pflicht für Staatsbürger aus Nigeria (Kosovo, Serbien, Albanien, Rumänien, Bulgarien und so weiter und so fort … )

    Grenzkontrollen.

    Wer hat diese Idiotie mit Schengen erfunden ?
    Gehört hinter Gitter, denn Schengen ist nichts anderes als freie Fahrt für die Mafia, für Kinderschänder, Asylbetrüger, Menschenhändler, Erpresser, Räuberbanden, Mörder.

    Ausländer sind leicht erkennbar.
    Ein Gesetz reicht, der Polizei zu erlauben, jeden Ausländer ohne Grund zu kontrollieren. Pass dabei ?
    Gültiges Visum drin ?
    Nicht ?
    Einsperren. Fingerabdrücke und DNA nehmen. Feststellen, was die Type verbrochen hat, Diebesgut auffinden, verurteilen und ab in die Heimat. Lebenslanges Einreiseverbot.

    So würde der ganze Nordafrikaner-Dreck, der mit Rauschgift handelt und Frauen begrapscht und antanzt, um Handies und Geld zu rauben, innerhalb kürzester Zeit auf null Prozent schrumpfen. Man sieht es diesen Drecksäcken doch schon im Gesicht an, dass es Kriminelle sind. Wer es nicht glaubt, einfach mal nach Berlin kommen. Es wimmelt nur so von diesem Gesindel. Wer erlaubt es diesen Kriminellen, zu bleiben ?
    Merkel und Konsorten natürlich unter Mithilfe der links-versifften Justiz.

    Ja, umfassende Rückführung, Deislamisierung und Repatriierung von vielen Nicht-Europäern, die sich hier festgehakt haben. Und Merkel einsperren zusammen mit den Ja-Sagern im Bundestag. Mindestens. Die Führungsebenen der Systemparteien müssten direkt hinter Gitter.

    Es wäre machbar, dafür braucht es aber eine Mehrheit und Entschlossenheit, das eigene Land, das eigene Volk höher zu stellen als ausländische Verbrecher.

  54. 54

    Zum Schlapplachen! Wahrscheinlich war der echte Schimpanse der Intelligenteste dieser ganzen Affen!
    Er hat sich für ein Kopftuchverbot eingesetzt. Merkel sollte ihm umgehend ein Denkmal setzen

  55. 55

    Wer was aushalten kann:
    13 Min.
    ———————————-

    Volker Beck im Interview – Arabische Predigten sind ein Stück Heimat (ohwehh)

  56. 56

    @#40 hubert
    Dienstag, 22. November 2016 19:46

    Und es schadet „uns“, nicht ihr.

    Siehe
    #4 Hirn-Reiniger, Dienstag, 22. November 2016 15:37
    #37 Hirn-Reiniger, Dienstag, 22. November 2016 18:52

    @#38 eagle1
    Dienstag, 22. November 2016 18:53

    Sie können sich offenbar solche Doppelbödigkeit nicht vorstellen.

    Ich kann mir alles vorstellen, wenn Sie mir endlich erklären,
    warum es ihr nutzt, sich selbst zum Spott- / Hassobjekt zu machen,
    was auch dazu führt, dass ihre Wiederwahl nicht mehr sicher ist.

    Außerdem bitte ich Sie mir zu erklären, warum die ganze etablierte Politik zum Verdruss des Volkes Idioten spielt:
    http://www.pi-news.net/2016/11/videobeweis-wir-werden-von-idioten-regiert/

    Um Ihnen Kopfschmerzem zu ersparen, biete ich Ihnen eine plausible Erklärung an:
    Die Irre von Berlin ist die typische Vertreterin der weigehend degenerierten „Elite“,
    und sie wird vom ebenfalls degenerierten Teil der Gesellschaft toleriert / unterstützt.
    Was für Gesunde völlig verrückt ist, finden Degeneraten völlig in Ordnung.

    Das kommt in der Geschichte regelmäßig vor.
    Siehe z.B. hier:
    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=49145
    Joachim Fernau
    Cäsar lässt grüßen

  57. 57

    @ Herbert Kern #53

    „Ein Gesetz reicht, der Polizei zu erlauben, jeden Ausländer ohne Grund zu kontrollieren.“

    Tja, „Gesetze“ haben wir jede Menge – bloß läuft’s bei uns derzeit umgekehrt:

    Die Kriminelle Merkel setzt einfach den Rechtsstaat VOLL AUSSER KRAFT:

    Die von der Kriminellen Merkel auf Kriminelle Weise eingeschleusten Kriminellen Illegalen werden auf ihre Kriminelle Anordnung hin von der mit Kriminellen paktierenden Kriminellen PO.lizei nicht verfolgt, da sich diese Kriminellen sowieso nicht ausweisen können (das gehört halt zu ihrem Kriminellen Dasein dazu), wenn sie ein Verbrechen begangen haben – hier:

    http://www.anonymousnews.ru/2016/11/15/dokument-zur-asylkrise-aufgetaucht-polizei-wurde-gezwungen-rechtsstaat-außer-kraft-zu-setzen/

    In einem „Links-Staat“ ist ALLES kriminell – vom Bundeskanzler bis zum letzten Dealer! Wie schon Solschenizyn wußte: „In einem kommunistischen Staat laufen die Kriminellen frei herum und die Bürger werden kriminalisiert“ – wenn sie gegen diesen Zustand den Mund aufmachen!

    Aber alles dient ja einer „guten Sache“: dem Völkermord am Deutschen Volk, damit der „Sieg des Kommunismus“ sicher gestellt werden kann!

    Siehe auch hier:

    Klein-Heiko „wußte nicht“, daß man ihn für 7ooo, Euro „verkaufen“ wollte!

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159668484/SPD-Agentur-soll-Treffen-mit-Ministern-verkauft-haben.html

  58. 58

    Ergänzung
    #56 Hirn-Reiniger
    Mittwoch, 23. November 2016 0:06

    http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna
    Immer noch recht frischer 22. November

    Wie ich der gewohnt amüsanten Talkschaukritik meines einstigen Focus-Mitpassagiers Stephan Paetow entnehme, hat Frau Merkel bei Anne Will gesagt, sie sehe eine ihrer künftigen politischen Aufgaben darin, „das, was wir Zusammenhalt nennen, hinzubekommen, auch mit denen, die schon länger hier leben“. Man mag lange darüber grübeln, ob der bizarren Semantik unserer Platitüden-Automatin aus dem Kanzleramt nun ein tatsächlicher Defekt zugrunde liegt oder die kühle Intention einer Diskurszerstörung a priori, denn wenn jemand angesichts der existentiellen Probleme dieses Landes so infantil zu dir redet wie Merkel, kannst du sie im Grunde bloß für unzurechnungsfähig erklären, und dann kommt die Maasi und sperrt dich einstweilen nur auf Facebook, aber bald auf allen Kanälen. Halten wir indes fest: Merkel bezeichnet die Deutschen in ihrem eigenen Land als „diejenigen, die schon länger hier leben“, ein zwar noch recht großes, aber anscheinend speziell zu behandelndes Detachement der „Menschen da draußen im Land“, wie sie all jene nennt, die sich in den faktisch nicht vorhandenen Grenzen des von ihr gewissermaßen regierten Territoriums gerade aufhalten…

    … Ich schreibe es ganz offen: Wer sich jetzt nicht wehrt, und sei es auch nur durch sein Kreuzchen in der Wahlkabine, ist für mich nicht zurechnungsfähig und hat sich das, was ihm und den Seinen als Folge der gegenwärtigen Politik früher oder später widerfahren wird, redlich verdient.“

    http://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/anne-will-ich-bin-genauso-das-volk/
    Begegnung der Dritten Art! Merkel, Wowi und ein Psychiater in einer Talkshow! Das macht uns weltweit keiner nach! Von wegen Krise der Unterhaltungsindustrie. Solch einen Komödianten-Stadl kriegt nicht mal Donald hin.

    Wie in „Einer flog übers Kuckucksnest“ war am Ende mal wieder nicht klar, wer hier verrückt, und wer der Arzt war.

    Aus Kommentaren:

    Irrsinn! Wir sind fahrplanmäßig im Irrsinn angekommen, bitte alle aussteigen, der Zug endet hier! Und die Fahrgäste sind tatsächlich von unbegründeter Heiterkeit und der Schaffner Will, dass es so bleibt: hattet ihr nicht alle ganz bewusst euer Ticket gelöst? Nun beklage sich keiner, wenn er auf seiner Fahrkarte entdeckt, dass es keine Rückfahrt gibt! Zur Kreuzigung? Bitte den Gang entlang nach links und bitte jeder nur ein Kreuz nehmen! Nein, jetzt ist es zu spät, ein Kreuz zu MACHEN, das gehört sich nicht, jetzt NEHMT ihr mal euer Kreuz, stellt euch in Zweierreihen auf und folgt den Schildern nach Golgata.
    Allways look at the bright side of live!
    Irrsinn.

  59. 59

    http://www.achgut.com/artikel/die_unheimliche_ansage_der_angela_merkel
    Die unheimliche Ansage der Angela Merkel

    Sie benutzte für die Deutschen die Formulierung: „diejenigen, die schon länger hier leben“ und stellte sie jenen gegenüber, die „die neu dazugekommen sind“. Das sind Formulierungen aus einen „Impulspapier“, das von staatlich geförderten Migrantenorganisationen kürzlich auf dem 9. Integrationsgipfel vorgelegt wurde, zu dem unsere Kanzlerin in ihr Amt eingeladen hatte. Das Papier, das weitreichende Forderungen bis hin zu einer Grundgesetzänderung enthält und den Ausbau einer staatlich finanzierten Parallelbürokratie der Migranten verlangt, sollte offenbar in aller Stille angenommen werden.

    Das misslang. Ich habe auf meinem Blog und der Achse des Guten auf das Papier hingewiesen und darauf aufmerksam gemacht, dass die in ihm formulierten Forderungen auf eine Abschaffung der Bundesrepublik hinauslaufen.

  60. 60

    Kettenraucher #55

    Dieser Volker Beck hat null Ahnung vom Islam.

    Wer schützt uns vor solchen Nullen ?

    Er will den islamischen Organisationen (sitzt da der IS auch am Tisch ? ) darüber sprechen, wie diese gefälligst den Koran verstehen müssten.

    Der drogensüchtige Beck als Missionar der Moslems.
    Herr, lass Hirn regnen.

  61. 61

    http://www.express.de/news/politik-und-wirtschaft/merkel-kandidatur–deshalb-ist-jan-boehmermann-jetzt-richtig-sauer-25132416
    Merkel-Kandidatur
    Deshalb ist Jan Böhmermann jetzt richtig sauer

  62. 62

    eagle1 #46
    YES !

    und dann noch
    ….things to come..

    http://www.chilloutzone.net/video/affen-kampf.html

  63. 63

    #57

    http://www.anonymousnews.ru/2016/11/15/dokument-zur-asylkrise-aufgetaucht-polizei-wurde-gezwungen-rechtsstaat-ausser-kraft-zu-setzen/

  64. 64

    OT
    Bundesweiter Schlag gegen Terrorhelfer

    Nachdem es bereits in den vergangenen Wochen immer wieder Festnahmen von Terrorverdächtigen vorgenommen wurden, hat die Bundesanwaltschaft heute erneut zugeschlagen. Drei Syrern im Alter zwischen 36 und 39 Jahren sind dabei in Bayern, Berlin und Niedersachsen festgenommen worden. Sie stehen im Verdacht, die syrische Dschihadistenmiliz Ahrar al-Scham mit Geld, Ausrüstung und Fahrzeugen versorgt zu haben.

    Laut Bundesanwaltschaft ist Ahrar al-Scham………….

    http://zuerst.de/2016/11/22/bundesweiter-schlag-gegen-terrorhelfer/
    ————————————

    Maas streitet sowas konswquent ab. Auch heute im Bundestag:

    ….“Es gibt keine Islamisierung“….

    https://www.bundestag.de/mediathek?videoid=7034606#url=L21lZGlhdGhla292ZXJsYXk/dmlkZW9pZD03MDM0NjA2Jm1vZD1tb2Q0NDIzNTY=&mod=mediathek

  65. 65

    „Die unheimliche Ansage der A. Merkel“

    So „unheimlich“ kommt mir diese Ansage Merkels gar nicht vor! Sondern recht bekannt:

    In einem kommunistischen „Links-Staat“ gibt es nur „GENOSSEN“ – nämlich „Diejenigen, die schon länger hier leben“ und „Diejenigen, die neu dazukommen“!

    Man sagt bloß nicht mehr „Genossen“, sondern „Mööönschen“.

    Daß es Völker und Familien gibt, ist ein „bürgerliches Vorurteil“ – das wollten schon die KULTURBOLSCHEWISTEN in den 20er Jahren den Menschen „austreiben“. Kinder sollten gezwungen werden, sogar ihre Eltern als „Genosse“ anzureden. Ich kannte mal jemand, die machte sich einen Spaß draus, ihre Mutter mit „Genosse“ anzureden, wenn sie sich begrüßten! Es lebe die Internationale!

    Das ist die GRAUE WELT des Ostzonen-Ferkels, von dem wir uns komischerweise immer noch „reGIERen“ lassen, statt diese „Wiederauferstehung Stalins“ zum Teufel zu jagen.

  66. 66

    OT aber gut.
    „Mutti“ machts erst möglich..!
    ————————————

    Sensationeller Anstieg der AfD auf 15 Prozent, in Sachsen auf 25 Prozent

    Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz

    Wie wir bereits vor einer Woche hier auf Philosophia perennis berichtet haben, sind die Umfragewerte der AfD wieder am Steigen. Völlig unbeeindruckt von der Ankündigung der Kanzlerin, nicht noch ein Jahr, sondern mindestens nochmal fünf Jahre im Amt bleiben zu wollen, setzt sich dieser Trend die letzten Tage fort.

    War die AfD…..

    https://philosophia-perennis.com/2016/11/22/sensationeller-anstieg-der-afd/
    ————————————

    😀

  67. 67

    OT
    Video: Moscheen Frankreich – das Islam Dossier

    Text Video Transkript Vlad Tepes. Übersetzung EuropeNews. Text:

    00:01 Was haben Sie während dieser Wahl gedacht, als man die Ergebnisse bekanntgab? Ehrliche Antwort.

    00:05 Ich dachte mir dass die Amerikaner vor einer sehr schwierigen Wahl standen

    00:09 denn das Huhn, das gegen Trump kandidierte, Sie müssen wissen, dass sie

    00:13 eine Million Dollar aus Qatar für ihre Stiftung erhalten hat.

    00:17 Da Qatar unser schlimmster Feind ist, wäre es so, als ob

    00:22 ein französischer Politiker im Jahr 1938 Geld von Hitler bekommen hätte.

    00:26 Und ich sage, das ist so ähnlich wie bei Sarkozy, nebenbei bemerkt, all jene, die heute Geld aus Qatar bekommen

    00:30 eines Tages…..

    http://de.europenews.dk/Video-Moscheen-Frankreich-das-Islam-Dossier-132890.html

  68. 68

    0:20 Wohl heute zu viel Kaffee einverleibt. Der Kommentar des Atatürk spricht das aus was der Islam wirklich ist. Überhaupt ist es mehr als ersichtlich das mit aller Gewalt der Normalo zum Idioten erklärt werden soll. Auch dieses deckt sich mit dem Film mit Jack in der Hauptrolle. Die ganze Politik ist mittlerweile ein Werkzeug uns mürbe zu bekommen. Nur ein weicher Keks ist hier nicht zielführend. Das Schema welches hier angewandt wird ist die Lehre der Umwandlung eines gestandenen Menschen in einen willenlosen, Psychomutanten nach Dr. Mabuse. In diesem Fall sind aber schon mehr wahnsinnig geworden als in jedem Film.
    Auch ist die Resignation mit der Anzahl der Mediengläubigen nahezu gleichzusetzen.

    Kein Wunder das Herr Trump auch diesen Pulk den Krieg erklärt hat. Wir sind freie Menschen. Jedes Land hat eine Regierung aber wir haben eine Frankensteinlaboreinrichtung. Allerdings mit vielen „Igors“ Dabei ist Merkel Igor das Multifunktionswerkzeug der Drahtzieher der NWO. Nun – das ein Sorros jetzt mächtig sauer auf seinen Gegenspieler ist, ist mir persönlich SE! Nun ist dieser Sorros ja auch schon ein Paar Tage älter. Es wäre Zeit das Ihm der Blitz beim Schei… trifft. Dieses ist meine und Millionen anderen stille Hoffnung.

    Man kann über Trump denken was man möchte, und ob die Medien Halbwahrheiten über ihn bringen oder nicht, wem interessiert es aus unseren Reihen? Eben! Das Geld so eine vernichtende Macht hat ist schon eigenartig. Es ist fast wie ein Gleichnis zwischen dem Guten und den Bösen. Beides kann alleine NICHT existieren.
    Es muss immer irgendwo ein Gegenspieler mitmischen sonst wäre es zu einfach.

    Nun, die Karten sind neu gemischt. Im Pot ist unsere gesamte Geschichte und die gilt es nun zu Behalten nicht zu Gewinnen. Wir müssen unsere Geschichte zurückerobern. Sei es mit Protest oder mit der Hilfe von Außen. Etwas was der Schlacht im Teutoburger Wald nahekommt. ALLE Patrioten ALLER christlichen NATIONEN müssen sich nun zusammen an den Tisch begeben und das „Spiel“ für SICH entscheiden.

    Nostradamus sagte einmal: Ich weiß nicht mit welchen Waffen im dritten Weltkrieg gekämpft wird. Ich weiß nur, der vierte Weltkrieg wird wieder mit Keulen und Steinen ausgetragen.

    Den dritten Weltkrieg konnte Amerika mit der Wahl Trumps noch einmal verhindern.

    GOD SAVE DONALD TRUMP

  69. 69

    @Alter Sack#65 – was haben sie immer mit ihren Boleschewisten, Sozialisten/Kommunisten??
    Sagen Sie mir IRGENDEIN (ex-)sozialistisches Land, dass Millionen Flüchtlinge, zudem Überwiegend Moslems aufgenommen hätte.
    So dämlich waren nur die erz-kapitalistischen westlichen Demokratien Nordwest-Europas: London, Paris, Stockholm, Kopenhagen, seinerzeit Bonn- nun Berlin, Wien, Zürich, Brüssel u. Den Haag (bzw. Amsterdam). In diesen Regierungshauptstädten wurde das völlig unabhängig voneinander schon in den 50/60er Jahren beschlossen, und zwar hauptsächlich von christ-konservativen u. (neo-)liberalen Parteien!! Die WIRTSCHAFT wollte das – ohne ihr Engament hätte es nie diese jahrzehntelang anhaltende Massenimmimgration gegeben, völlig egal, was irgendwelche Lefties u. Grünen dazu mitbeigetragen haben. Legen Sie sich also konsequenterweise lieber mit den Banken-u. Wirtschafts-Lobbys/Kartellen, den Energielieferanten o. der Waffenindustrie an, die seit Adenauer ungebrochen hinter der CDU/CSU u. FPD stehen u. ihre Agenda mit deren Hilfe durchziehen.
    Die Linken hatten u. haben keine wirkliche Hausmacht hinter sich, seit Glastnost/Perestroika u. Chinas volkskapitalistischer Wende stehen die ziemlich alleine da, was eventuell ihre seltsame Hinwendung zu den muslimischen Eventual-Wählern begründen könnte. Ich muss nicht eigens erwähnen, dass ich kein „Linker“ bin – aber diese ständige Hatz auf das pseudolinke, multikulturelle Hippie-Punk-Alternativen-„Lumpenproletariat“ (Angestellte u. Arbeiter wählen seit Jahrzehnten eher rechts o. konservativ) geht völlig an der Realität vorbei!
    Und wenn im „linken“ Berlin 100.000 Lefties u. Studenten-Spinner für mehr „Refugee-Cultur“ protestieren – wen interessiert das?? 3,3 Millionen Rest-Berliner sehen das anders u. bleiben zu Hause!!
    Merkel wurde u. wird von der CDU u. CSU bis zum bitteren ende gestützt, nicht von „die Linke“ oder der KPD!
    mfg

  70. 70

    @69 Kreuzotter

    …sehe ich genauso! Selbst Antifanten wollen keine Flüchtilantis in iherer Nähe !!

  71. 71

    Kleiner Zusammenschnitt……
    28Minuten

    😀 😀
    ————————————

    Bundesparteitag der Alternative für Deutschland 2016

  72. 72

    @#69 Kreuzotter
    Mittwoch, 23. November 2016 1:23

    @Alter Sack#65 – was haben sie immer mit ihren Boleschewisten, Sozialisten/Kommunisten??
    Sagen Sie mir IRGENDEIN (ex-)sozialistisches Land, dass Millionen Flüchtlinge, zudem Überwiegend Moslems aufgenommen hätte.

    Korrekt.
    Die musterhafte Abschottung kann man immer noch in Nord-Korea bewundern.

    Bei den Leuten, die alles Böse den (nicht mehr existierenden) Bolschewisten / Sozialisten / Kommunisten zuschreiben, vermute ich persönliche negative Erfahrungen mit Linken – folglich verdrängen Emotionen die Logik.

    So dämlich waren nur die erz-kapitalistischen westlichen Demokratien Nordwest-Europas: London, Paris, Stockholm, Kopenhagen, seinerzeit Bonn- nun Berlin, Wien, Zürich, Brüssel u. Den Haag (bzw. Amsterdam)…

    Korrekt.
    Als Beispiel kann man auch Russland nennen, wo die (neo-)linke Ideologie keine Rolle mehr spielt und es trotzdem Masseneinwanderung (aus Zentral-Asien / Kaukasus) gibt.
    – globalistischer Raubtierkapitalismus und Korruption reichen vollkommen aus.

    Andererseits liegt die Ursache tiefer als nur beim Kapitalismus (es gibt kapitalistische Länder wie Japan / Süd-Korea, die keine Masseneinwanderung zulassen).

    So hat auch das noch nicht kapitalistische spät-römische Reich Goten und Vandalen ALS FLÜCHTLINGE rein gelassen, die später Rom ausgeplündert und zerstört haben (statt den Römern Rente zu zahlen).

    Die Ursache ist also der Zustand der Gesellschaft / Ethnie – das spät-römische Reich war degeneriert (in der Endphase des ethnischen Lebenszyklus) ähnlich wie heute BRD / West-Europa.

    Die Linken hatten u. haben keine wirkliche Hausmacht hinter sich, seit Glastnost/Perestroika u. Chinas volkskapitalistischer Wende stehen die ziemlich alleine da, was eventuell ihre seltsame Hinwendung zu den muslimischen Eventual-Wählern begründen könnte.

    Korrekt.
    Klassischer Sozialismus (Marxismus) ist nach dem Zusammenbruch des sozialistischen Systems ideologisch tot.

    Es sind nur Neo-Linke (=Wohlstandsdegeneraten) geblieben, die als nützliche Idioten dem globalistischen Großkapital dienen –
    deshalb lässt man sie gewähren und in bestimmten Bereichen (Gender, (sexuelle) Perversionen, „Kunst“ usw.) die Narrenfreiheit genießen.

  73. 73

    @ Hirn-Reiniger 58#

    Lassen Sie mich noch mal auf Ihre Degenerationstheorie eigehen:

    Hier in dem von Ihnen eingestellten Artikel benennt es jemand ja genau:
    Es ist Irrsinn, der aber Methode hat.
    Die Methode haben Sie nur noch nicht zur Kenntnis genommen, weil Sie glauben, daß Ihre Degenerationstheorie absolut und richtig ist.

    Geschichtlich belegt und so.

    Ich sage Ihnen, daß es Methode hat. Es ist ein „Nicht-Angriffs“NLP-Trick.
    So hilflos blöd zu sein und solchen Schwachsinn zu labern, und nicht in die Psychiatrie eingewiesen zu werden, das hat Methode.
    Da werden Mechanismen ausgehebelt und zwar ganz bewußt.

    Natürlich ist es IHR vollkommen egal, ob SIE Haßobjekt ist oder IHRE Wiederwahl gefährdet.

    HERR KOLLEGE
    DIe will nicht wiedergewählt werden, die will UNSEREN STAATN RUINIEREN. DEN RECHTSSTAAT ABSCHAFFEN. DAS WILL SIE SCHAFFEN und da ist SIE schon ganz gut dabei.

    IHR Lschet-Lakai hat es doch schon gesagt:

    (zu Pegida) „Sollen die doch da stehen und „MERKEL MUß WEG“ schreien, wir sind anderer Meinung und nach unserer Meinung muß Merkel nicht weg. So einfach ist das, das nennt man Meinungsfreiheit.“
    Das ist deren Ignoranz in Reinform.

    Sie sind am Drücker und sie drücken drauf. Sie geben den Drücker nicht freiwillig her. Sie verhindern ihre Abwahl, indem sie Gesetze und Umstände schaffen, die möglichst irreversibel sind und die ihre Globalistische Umvolkung zu Ende führen (Ingetragionsgesetz, etc.) Sie schreiben sich doch seit geraumer Zeit ihre Gesetze selbst, je nach Bedarf. Die Juristen arbeiten mit daran, keiner nimmt SIE fest, die Parteien haben sich zusammengetan (Demokraten gegen alle anderen) und behaupten stur, sie sind die Demokratie, zwar nicht mehr gewählt und nicht mehr gewünscht, aber sie wollen nicht mehr gehen.

    Sehen Sie denn das nicht?

    Die machen jetzt so viel wie noch möglich kaputt.
    Wie Alter Sack schon schrieb und viele andere auch:

    Wer das jetzt nicht kapiert, dem ist auch nicht mehr zu helfen.
    Die machen sich ihre Welt wie sie ihnen gefällt und wollen als Hauptziel nicht mehr weggehen, diese Putschisten.

    Und sie wollten dies von Anfang an, das war der Plan. Ja PLAN, nicht Verschwörung oder Degeneration.

    PLAN.

    Alles läuft wie am Schnürchen nach Plan, bis Trump kam.

    Deshalb rotieren sie jetzt und die Medien lügen eine Mehrheit, die nicht existiert herbei, um SIE weiterhin als Kandidatin im Nimbus der Unantastbarkeit aufrecht zu erhalten.

    Eine derart wirkungsvolle Ameisenkönigin hatten diese Insekten noch nie und deshalb tragen sie willig ihren Hinterleib zum Thron!
    Sie füttern sie und erhalten sie und natürlich arbeitet SIE für Soros.

    Ein Irrsinn der Ignoranz, wenn man das nicht sehen will.

    Die Dummen und Spinner dürfen deshalb so spinnen, also die Grünfinken und andere, weil sie eine Garantie von Soros und co haben, daß ihnen nichts passiert; was sie tun, tun sie im Rahmen ihrer Ermächtigung.

    Believe in Steve!

  74. 74

    @ Kreuzotter 69#

    Ja.
    Das sieht wohl jeder genaue Beobachter so.
    Aber die zahlenmäßige Analyse greift nur parteipolitisch gesehen.

    Ideologisch befinden wir uns in einer Gleichschaltungsideologie. Also nicht im bürgerlichen Lager.

    Die Globalisten und Großkapital-Raubhaie sind weder links noch klassisch rechts.
    Diese klassische Raumaufteilung greift auch nicht mehr wirklich.
    Sie beschreibt die Wirkrealität nicht mehr.
    Es handelt sich nur um ein Schattenspiel aus alter Zeit, alte Gewohnheiten und Refelexe bedienend.

    Wie bei Platons Höhlengleichnis des Sokrates.

    Die Fadenzieher sind andere, das war offenbar schon in der hellenistischen Antike so.

    mm hat aber insoweit Recht, als die benutzte Ideologie eine sozialistische ist. Eine auf Nutzbarkeit und Gleichschaltung des Menschen hinwirkende, die diese Globalisten offenbar für sich als die nützlichste erkannt haben und durchdrücken wollen.

    Hippies mag man mögen oder nicht, sie sind in ihrer Zugekifftheit völlig ohnmächtig.
    Dennoch lebt eine bunte wirre Medienwelt, ganze internationale Musikkanäle etc Moovie-Industrie von der Verherrlichung der Kifferideologie als Utopia, das den Menschen ihre Sehnsucht nach dem Ausstieg aus diesem grauen 1984-Orwell gemixt mit Brave New World und etwas Drogenkartellmafiathriller mit einem Schuß „moderne Welt“ von Chaplin verspricht.

    Es geht um eine „Bewirtschaftung“ von Weltbildern.
    Diese Weltbilder gruppieren Menschen und man kann sie gut gegeneinander aufhetzen.
    Teile und Herrsche stimmt schon, wenn man es genau anschaut.

    Diese Bewirtschaftung, dieses Farming, wie der Engländer sagt, von Menschen geht entweder mit Waffengewalt, also man zwingt sie wie in alten Sklavenhalterzeiten, oder auch mit subtileren Mitteln.
    Heute wird Waffengewalt nur noch im Notfall angewendet oder zur Ausradierung von größeren Hindernissen in Form von ganzen zickigen Staaten.

    Individuen werden entkoppelt und soweit das gelungen ist, werden sie mit Ideen befarmt.
    Diese Ideen werden in den Medien gesäht.
    Sie werden als Spiegelung der Wirklichkeit aufrecht erhalten.

    So geht das schon seit Aristoteles.
    Oder auch schon viel viel länger, wenn man die Ancient Aliens-Theorei in Betracht zieht.

    Für uns ist nur wichtig, daß durch den Bruch in der Medien-Hypnose-Maschine durch das Internet und die verschobenen Informationsflüsse ein paar interessante Lücken entstanden sind, die das System als Ganzes haben aufleuchten lassen.
    Man kann und konnte sehen, was wirklich gespielt wurde.

    Und das ist auch der Hebel, die Medienkartelmacht zu brechen.
    Deshalb zappelt die Will so eifrig.
    Mit Verlaub, wenn ich Will oder so jemand wäre, ich würde einfach kündigen.

    Sie ist ausreichend betucht und konnte ihr Schärflein beiseiteschaffen.
    Was will sie sich diese Systemandienerei antun?
    Warum?
    Noch wird sie nicht wie im 3. Reich liquidiert, wenn sie aussteigt.

    Sie ist berühmt, könne sich einen eleganten Ausstieg aus dieser Sendung ausdenken und irgendwo einen etwas gemäßigteren Job in der Branche annehmen, wo sie nicht solchen Staatsverrat mittun muß. Diese ganzen Widerlinge von Platzberg bis Lantz von Will bis Maische, sie wirken wie unter Zwang. Ihr professionelles Lächeln bekomen sie nur noch unter größter Mühe zusammen. Sieht das denn keiner?
    Sie wirken wie Leute, denen jemand von hinten ne Wumme an die Rippen hält.

  75. 75

    Man muß nicht der Religion des Friedens angehören um beim Anblick des obigen Bildes in Ehrfurcht „mein Bruder“ zu flüstern, in diesem Land hier haben das schon vorherige Einwohner beim Anblick ganz anderer Kreaturen getan, z.B. Hyänen, Schlangen, Trampeltiere u.v.a.
    Mittlerweile geraten die hiesigen „Restbewohner“ und möchte-gern-dazu-gehörige in Verzückund/Ekstase beim Anblick so unterschiedlicher Bilder und Dinge.
    Aber Normales ist Bähh, Pfuii, etc.

    Ich, ich habe Aasgeier als Familienangehörige, d…e Kühe und Ziegen, b…e Gänse und einiges mehr im Umfeld!!!
    Was will man mehr?

  76. 76

    @#73 eagle1
    Mittwoch, 23. November 2016 7:05

    Lassen Sie mich noch mal auf Ihre Degenerationstheorie eigehen:

    Die Theorie des ethnischen Lebenszyklus ist nicht meine (leider).
    Sie ist schon ca. 50 Jahre alt.

    Hier in dem von Ihnen eingestellten Artikel benennt es jemand ja genau:
    Es ist Irrsinn, der aber Methode hat.

    Das bestreite ich nicht.
    Freilich haben Degeneraten ihre Methode, Pläne, Ideologie und Logik.
    Degenerierte Spät-Römer meinten, dass die reingelassenen Goten und Vandalen ihnen dienen und sie von den anderen Barbaren schützen würden.
    Die heutigen Degeneraten meinen, dass die importieren Edlen Wilden sie bereichern / ihre Renten zahlen / sie von Inzucht retten usw. würden.

    Das Problem ist, dass die Methode, Pläne, Ideologie und Logik der Degeneraten zu ihrer eigenen Vernichtung (samt ihrer Mitbürger) führen – das sind also der erweiterte Suizid.
    Genau deshalb sind sie Degeneraten.

    DIe will nicht wiedergewählt werden, die will UNSEREN STAATN RUINIEREN. DEN RECHTSSTAAT ABSCHAFFEN. DAS WILL SIE SCHAFFEN und da ist SIE schon ganz gut dabei.

    Um ihre Ziele (oder Ziele von ihren Hintermännern) zu erreichen muss sie zumindest zum Schein gewählt werden und zumindest eine minimale Akzeptanz in der Bevölkerung haben.
    Die Blödheiten, die sie regelmäßig absondert, sind diesem Zweck nicht dienlich.
    Das heißt, dass sie nicht gespielt, sondern ECHT blöd ist.

    „Wenn man sich diese Politik anguckt, muss man glauben, Sie haben einen Werbevertrag mit der AfD.“ Sahra Wagenknecht über Merkel.
    https://deutsch.rt.com/inland/43519-merkel-generaldebatte-bundestag-spd-cdu-linke/

    Übrigens, Ihre These
    „Ihr Hauptwahlzielpublikum sind Altersheimbewohner“
    stimmt nicht.
    Laut neusten Umfragen ist die Zustimmung für Merkel in der Gruppe der 18-29-Jährigen am größten.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159665601/Merkel-tritt-wieder-an-das-sagen-die-Welt-Leser.html
    Das heißt: der Degenerationsprozess schreitet voran (die Jüngeren sind degenerierter als die Älteren).

  77. 77

    @ Hirn-Reiniger 75#

    Daß die Jungen offenbar sehr durch den Wind sind, das wird schon an den bunten Krakeelern klar.

    Das ist allerdings ein alarmierender Befund.
    Die wollen ihre Nestwärme wohl nicht aufgeben, die Kücken.
    Da ist jede noch so irre Ideologie recht, wenn es dem Weltbild des ewig garantierten Wohlstands und des Handystreichelns lobhudelt.

  78. 78

    Komisch, mein P.C. hat mir den Zugang zu M.M. verweigert.
    Unsichere Verbindung, Sicherheitsstandarts von M.M. seien veraltet …

    Warnung !

    Islam, ins Gehirn gebrannt,
    Schädigt nachhaltig den Verstand,
    Trübt Sinne und verwirrt Vernunft !
    Drum wehrt Euch gegen diese Zunft !

  79. 79

    @eagle1 u. Hirnreiniger – super Kommentare, gibt Stoff zum Nachdenken! Komm z.Zt. aus Zeitgründen nicht recht hinterher, alle Artikel bzw. Comments zu lesen…
    lg

  80. 80

    @ Kreuzotter 78#

    Das ist reptilientypisch.
    Die leben in großen Phasen. 😉

Kommentar abgeben