Nach Verbot von „Lies!“: Koran-Verteilungen gehen unter neuem Namen weiter

lies

„LIES! ist nicht nur der Imperativ des deutsche Verbs „lesen“.
Im Englischen heißt der Begriff „LÜGEN!“. Und dies trifft auf den Islam viel besser zu als jeder andere Begriff. 

Denn nichts ist eine größere Lüge als die, dass der Islam eine Religion des Friedens sei. Das genaue Gegenteil ist der Fall.


.

Verbot der salafistischen Vereinigung „Die Wahre Religion“ (DWR) alias „LIES! Stiftung“ durch den Bundesminister des Innern am 15. November 2016

Auszug von der Website des Bundesverfassungsschutz:

 

„Der Bundesminister des Innern hat am 15. November 2016 die Vereinigung „Die Wahre Religion“ (DWR) alias „LIES! Stiftung“/„Stiftung LIES“ einschließlich ihrer Teilorganisationen „LIES! Verlag“, „ReadLiesLtd“ und „Insamlingsstiflesen Al Quran Foundation“ verboten und mit Wirkung vom 15. November 2016 aufgelöst.

Die salafistische Vereinigung DWR richtete sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung sowie gegen den Gedanken der Völkerverständigung. Sie vertrat eine Ideologie, die die verfassungsmäßige Ordnung ersatzlos verdrängt, befürwortete den bewaffneten Jihad und stellte ein bundesweit einzigartiges Rekrutierungs- und Sammelbecken für jihadistische Islamisten sowie für solche Personen dar, die aus jihadistisch-islamistischer Motivation nach Syrien bzw. in den Irak ausreisen wollten.“

Damit bestätigt das Bundesamt für Verfassungsschutz ungewollt, dass sich der Islam selbst „gegen die verfassungsmäßige Ordnung sowie gegen den Gedanken der Völkerverständigung“ richtet.

Denn der Salafismus ist eine – wenn auch ultrakonservative Strömung – innerhalb des Islams, die eine sogenannte geistige Rückbesinnung auf die „Altvorderen“ anstrebt. Genau dies wird von nahezu allen islamischen Predigern – ob sunnitisch oder schiitisch – gefordert: Rückbesinnung auf die Wurzeln des Islam, wie sie Koran und der Sunna definiert sind und wie Mohammed eine Religion in seinem Kalifat von Medina lebte. 

Die deutschen Salafisten taten genau das, was eine der zentralen Aufgaben aller Moslem ist: für den Islam zu werben und Nichtmoslems dazu „einzuladen“*, zum Islam zu konvertieren. Exakt dies macht das Bundesamt für Verfassungsschutz den Salafisten zum Vorwurf.

(* Was Moslems verschweigen: Wer dieser „Einladung“ nicht Folge leistet, darf getötet werden)

Auszug aus der Website des Bundesverfassungsschutz:

„Bei der „LIES!“-Kampagne handelte es ich um eine Art der Dawa-Arbeit – arab. für Einladung [zum Islam] – bei der die Aktivisten auf belebten öffentlichen Plätzen und Straßen an Informationsständen Koranübersetzungen an vorwiegend Nicht-Muslime verteilten und für ihre Arbeit um Spenden warben. Ziel von „LIES!“ war es, zunächst 25 Millionen Koranübersetzungen kostenlos an Nicht-Muslime in ganz Deutschland zu verteilen. Aussagen Abou-Nahies zufolge sind bis Mitte 2016 rund 3,5 Millionen Exemplare verteilt worden.“

Das Verbot der Salafisten Deutschlands ohne gleichzeitiges Verbot des Islam ist kafkaesk

Der Islam wurde von zwei Bundespräsidenten und von Merkel mehrfach als Teil Deutschlands bezeichnete – ohne diesen Begriff näher spezifizieren. Merkel&Co sagte nirgendwo, welchen Islam sie als Teil unser Landes sehen. Damit sehen wir wieder einmal die Schizophrenie der ganzen staatlichen und medialen Islamdiskussion: 

Denn nicht nur die Salafisten sind rückwärtsgewandt, nicht nur sie fordern von Nichmoslems die Konversion zum Islam, nicht nur sie betätigen sich bei der heiligen Pflicht aller Moslems zur Dawa-Arbeit. 

Das tun alle islamischen Strömungen (mit Ausnahme der winzigen und kryptochristlichen Minorität der Aleviten). 

Ausgerechnet die Salafisten zur Rechenschaft zu ziehen, aber zur selben Zeit mit den Vertretern der beiden größten und wesentlich gefährlicheren islamischen Strömungen (den Sunniten und Schiiten) durch die Straßen zu ziehen, mit diesen ökumenische Gottesdienste zu halten und den Islam als „Friedensreligion“ zu hofieren, ist geradezu kafkaesk.

Michael Mannheimer, 

***

Aus ZUERST, 17. November 2016

Nach Verbot von „Lies!“: Koran-Verteilungen gehen unter neuem Namen weiter

Nach dem von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) ausgesprochenen Verbot der Gruppierung „Die wahre Religion“ und den von ihr organisierten Koran-Verteilaktionen („Lies!“) haben radikale Islamisten anscheinend schon neue Wege gefunden, um die Verbreitung von Koran-Ausgaben in der Bevölkerung zu gewährleisten.

Der Salafist Bilal Gümüs, vorbestrafter Paßdeutscher mit kurdischem Migrationshintergrund, verteilt mit der Organisation „We love Muhammad“ im deutschsprachigen Raum seit Längerem Biographien des islamischen Propheten sowie Hörbücher und DVDs für Anhänger. Seine rechte Hand soll der bekannte Konvertit und als Haßprediger eingestufte Pierre Vogel sein.

Gümüs ist den Behörden seit Jahren bekannt, ihm wird aktuell vorgeworfen, an der Ausreise von mindestens fünf Islamisten beteiligt gewesen zu sein, die in Syrien für den Islamischen Staat (IS) in den Kampf zogen. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt erhob gegen ihn kürzlich Anklage wegen Beihilfe zur Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat. Konkret soll er einem 16jährigen Islamisten bei der Ausreise nach Syrien geholfen haben, kurz nach seiner Ankunft starb der Jugendliche im Kugelhagel.

Die Verbindungen zum IS dementierte Gümüs aber. „Ich bin mit sehr vielen Menschen im Kontakt, für die Entscheidungen, die sie treffen, bin ich nicht verantwortlich“, sagte er gegenüber dem Stadtmagazin „Journal Frankfurt“. Er wolle einfach nur den Koran verbreiten und für die Lehre Muhammads werben. Auf seiner Facebook-Seite wird Gümüs aber deutlicher: „Der Islam ist die Zukunft Europas“ steht dort halb prophetisch, halb bedrohlich geschrieben.

Quelle:
http://zuerst.de/2016/11/17/nach-verbot-koran-verteilungen-gehen-unter-neuem-namen-weiter/

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 23. November 2016 15:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Gegenmaßnahmen des Westens, Islamisierung: Fakten, Salafismus, Was tun?

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

59 Kommentare

  1. 1

    In der Schweiz ist die Nichteinhaltung einer wesentlichen Gesetzesvorschrift (zB. ein Verstoss gegen die Verfassung) ein Grund für eine Ausweisung

  2. 2

    @ Werner Klee 1#

    Bei uns auch.
    Aber wir sind eingeflüchtet und geputscht worden.

    Sieht äußerlich nicht so aus, ist aber faktisch so.
    Postfaktisch sind nur noch unsere Gesetze. Sie werden nur noch vom Bunzelbürger eingefordert. Der nun neuerdings bei uns befindliche Typus Bessermensch genannt, der kommt noch nicht in den Genuß der postfaktischen ehemals faktischen Gesetze oder irgendwie so.

    Ganz habe ich das auch noch nicht durchblickt, weil ich inzwischen mit steigender Zeitdichte nach einer neuen Bleibe suche.

    Weil ich bin einer von denen, die man als Systemkritiker bezeichnen könnte, und entweder sperrt mich SIE und zwar nicht nur bei Fratzenbuch oder ich werde einen Kopf kürzer gemacht von der anderen Tuppe. Als besondere Liebesgabe oder Trophäe, wer weiß.

    http://rightwingnews.com/wp-content/uploads/2015/01/10929922_945660838827379_3263521364901861254_n.jpg

  3. 3

    http://religiousfreaks.com/UserFiles/Image/pope.insults.islam/brian.fairrington.islam.vs.pope.gif

  4. 4

    OT – Beatrix von Storch in Ingolstadt

    Super Rede von Beatrix von Storch am AfD-Landesparteitag in Ingolstadt

  5. 5

    OT – Von Storch Rede von 4#

    Wenn Kanzlerin aus der AfD, dann Beatrix von Storch.
    Sie hat die Durchschlagskraft einer Thatcher.
    Und auch das Format als Mensch und Frau!

    Das ist eine Frau, die Kanzlerin sein kann.
    Sie hat auch die entsprechende parlamentarische und diplomatisch-außenpolitische Erfahrung!

    Aber dennoch ist Höcke die beste Wahl.
    Aus ganz tief regerativen Gründen.

  6. 6

    —— koranverteiler —–

    ich würde es gut finden wenn jeder der am verteiler vorbeigeht mit freude ein buch annimmt.

    Im schnitt befinden sich in der innenstdt alle paar meter mülltonnen!

    Manche leute haben auch einen kaminofen zu hause!

  7. 7

    http://religiousfreaks.com/UserFiles/Image/pope.insults.islam/gary.mccoy.radical.reacts.to.pope.gif

    Ohne Worte

  8. 8

    Ich finde diese Aktionen gar nicht so schlecht.
    So kann man viel über diese fremde Kultur und Religion erfahren.
    Und es fällt dann auch leichter, sich zusammen mit der Kriche besser gegenseitig mit dem Islam zu integrieren.
    Es ist ja auch richtig, sonst ist der Friede gefährdet und das kann nicht im Sinne des Schöpfers sein.
    Also betrachte ich diese Aktion als einen Versuch gegenseitigen Entgegenkommens und einen Beitrag für eine gelungene Integration der Kirchen.

    http://www.pro-nrw.net/wp-content/uploads/119.jpg

  9. 9

    — medienmeisterwerk —

    man weiss ja nicht ob die schreiberlinge null ahnung haben oder einfach nur verblöden wollen.

    Überschrift: Promis – wie bushido – unterstützen die HELLS ANGELS
    Das die hells angels aber inzwischen nicht mehr frank und klaus sondern ali und mohammed heissen wird brutal nicht erwähnt.
    das die lieben rocker in den anderen clubs ali und co heissen war übrigens von anfang an so.
    beispiel: mongols, bandidos

    älterer bericht
    http://www.focus.de/kultur/videos/hells-angels-diese-promis-unterstuetzen-die-rocker-bande_id_5582379.html

  10. 10

    @ eagle1
    Mittwoch, 23. November 2016 16:18
    8

    Ich finde diese Aktionen gar nicht so schlecht.

    ——————————–

    ich find das auch toll. so entsteht liebe.

  11. 11

    Komisch!
    Kammerjäger bekommt eine Anzeige wegen
    Volksverhetzung und der Vogel – Peter
    läuft frei rum.
    Es ist doch Stallpflicht für Vögel und
    Enten angeordnet.
    Katzen und Hunde sollten auch bald drin
    bleiben. Wie soll ich meine Katze dahin
    bringen im Haus zu bleiben.
    Meine Katze ist frei geboren und liebt
    die Freiheit. Genau so wie ich.

    Anmerkung: Wie sollen die Salafisten vor
    dem Staat Achtung haben. Den haben wir ja
    auch nicht.

  12. 12

    eagle1

    Ich bin für Höcke . Auch wenn ich Beatrix von Storch schätze ,bin ich gegen ein Frau als Kanzlerin . Da habe ich als Frau die Schnauze voll . Merkel ist das abschreckende Beispiel .
    Bei Petry und Meuthen habe ich Bauchschmerzen ,dennen traue ich nicht .

    Dat sind linke Buckle ,wie wir Kölsche sagen .

  13. 13

    Klar machen die weiter:

    We love Muhammad

    http://www.metropolico.org/2016/11/17/salafisten-werben-jetzt-mit-we-love-muhammad/

    Die haben sogar ihre eigene Microsoft-App

    https://www.microsoft.com/de-de/store/p/we-love-muhammad/9nblggh517cl

  14. 14

    —- medien OT —

    da soll mal einer sagen die US-Behörden kümmern sich nicht um uns.

    Airbus darf an iran liefern
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/airbus-us-behoerden-genehmigen-offenbar-grossauftrag-mit-iran-a-1122614.html

  15. 15

    Hat Hessen noch keine AfD-Fraktion im Landtag? Falls nicht wirds aber verdammt Zeit dafür!
    ————————————

    Islamisierung: Hessen ernennt DITIB-Jugend zum Landespartner

    Das Sozialministerium bügelt sämtliche Einwände ab. Die sogenannte DITIB-Jugend wurde als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt und darf nun bei der Gestaltung des „Religionsunterrichts“ an den Schulen ihren „Beitrag“ leisten.

    Während die DITIB in anderen Bundesländern vom Verfassungsschutz überprüft wird, treibt Hessen die angeblich nur vermeintliche Islamisierung unseres Landes voran.

    Nach den Anschlägen in Paris vom November 2015 fehlte im darauffolgenden Freitagsgebet…..

    http://opposition24.com/islamisierung-hessen-ernennt-ditib-jugend-zum-landespartner/298182

  16. 16

    @ Anita 12#

    Seh ich genauso.

    Beatrix von Storch ist die perfekte Außenministerin.
    Höcke der geborene deutsche Bundeskanzler, der die Restitution unseres Landes bewerkstelligen kann. Der hat das Zeug dazu.

    Es geht in der Politik nicht um Karriere, es geht um Begabung.
    Das sollten sich vor allem die Fraktion Meuthen und co hinter die Ohren schreiben.
    Deutschland hat absolut die Nase voll von Leuten, die sich auf dem Buckel der Allgemeinheit ihr Schärfchen abzweigen wollen.

    Wir brauchen echte Helden, die bis ins Mark echte Patrioten sind.
    Moderne und freie Patrioten, die nichts Verstaubtes an sich haben, sondern als leuchtende Vorbilder für kommende Generationen das stark ramponierte Ansehen unseres Volkes weltweit wieder ins rechte Licht rücken können.

    Die verantwortungsbewußte Frauen und Männer sind, die zu ihren Fehlern stehen und die Konsequenzen ziehen, als echte Ehrenmänner und Ehrenfrauen natürlich auch;
    Die den Staat nicht wegen kurzfristiger Karrierehütchenspiele wechselweise an die Wand knallen lassen.

    Es gibt nur wenige solche Menschen.

    Es ist wirklich gut, wenn man schon in einem anderen Beruf eine gute Weile seinen Mann gestanden hat. Wie Höcke auch fordert, ist es wichtig, daß man eine Familie hat, eine eigene, und dadurch weiß, was es heißt, mit Leib und Seele mit etwas und jemandem verbunden zu sein.

    Für die Zukunft der eigenen Kinder sorgen zu wollen, daß diese nicht einer grauen und hoffnungslosen Perspektivelosigkeit überlassen werden.

    Wer den ganzen Tag lang Drogen-Dealer ins Land läßt, der braucht sich über den Verfall der Jugend nicht zu wundern.
    Wenn man dann noch keine Kontrollen und keine Razzien durchführt, dann wird man nie fündig.

    So wie SIE die Grenzsicherung betreibt, so geht es auch genauso lusch mit den ganzen anderen gesellschaftlich relevanten Bereichen. Ist doch wurscht, ob Verträge eingehalten werden. Ist doch wurscht, ob Leute ihre Rechnungen bezahlen oder schuldig bleiben.

    Inzwischen ist die gesamte Zahlungsmoral in der Gesellschaft derartig weit unten, vor allem auch im Geschäftsleben, daß Handwerker wochenlang hinter ihren Rechnungen herjagen müssen. Es wäre eine Sache der Ehre gewesen, noch vor nicht allzulanger Zeit, daß man einem anderen nichts schuldig bleibt. Selbst das unregelmäßige Zahlen von Gehältern ist inzwischen eingerissen, als wäre es das Normalste von der Welt.

    Die dieser Bananenrepublik geht alles. Jeder mit jedem, alles geht, nichts muß, Höcke hat schon Recht damit.

    Merkel muß sehr bald weg!
    Die zieht schon wieder mit Soros zusammen ein riesiges Netzwerk auf, bzw. umgekehrt. Daher auch der Größenwahn in ihren Äußerungen gegenüber Trump.

    Siehe Video oben, von Storch.

  17. 17

    Dibet der rechte Arm Erdowahn

    die Sozialmininsterin sollte auch auf die Liste der Hochverräter stehen ,damit sie nicht vergessen wird .

    Lies -Islamisten sollten sofort abgeschoben werden ,von mir aus mit Fallschirm über die Wüste ablassen.

    Aber bei diesen Verräter in der deutschen Politik werden die noch dennen die Füsse küssen wie der Papst des Christ-Islams .

  18. 18

    @ Kettenraucher 15#

    Ich glaube, Hessen wird erst gerettet werden können, wenn die AfD im BT ist und Marine Le Pen die Präsidentin von Frankreich.

    Die sind in Hessen total vermuselt.
    Sehr links und weltoffen sozusagen.
    Ein bißchen Horsti hätten denen nicht geschadet.

  19. 19

    eagle 1

    Ja ,wenn es stimmt zieht Trump wieder zurück . Ob Klimaschutz ,Einwanderung und und ….Sogar der durch und durch Atlantiker und Bilderberger Kissinger hat er eingeladen (oder wird gezwungen?) ihn zuempfangen .

    Es sind unbestimmte Zeiten und die Europäischen Völker müßen sich erheben gemeinsam mit ihren Armeen und Polizei gegen die kriminelle Vereinigung EU .

    Lieber eagle 1
    Auch wenn ich wieder 2017 wählen gehe ,kann ich nicht an einen Sieg für das Deutsche Volk glauben . Denn Wahlen werden Deutschland und Europa nicht vor diesen Verbrecher retten können .
    Das können nur die Europäischen Armeen
    Aber sowie es immoment aussieht lassen die sich eher von den Islaman abschlachten und ihre Europäischen Völker verrecken .
    Anstatt diese Politiker zuverhaften und die Islamen und Neger zurück schicken wo sie hergekommen sind .

    Aber leider ,sie wollen Tote sehen .Tote Europäer .
    Die Islamen haben bald ihren Tag X ,mal sehen auf wessen Seite die europäischen Millitärs sind .Eigentlich könnte Merkel und co dann so ,richtig Nägel mit Köpfen machen ,natürlich nur mit Hilfe der Bundeswehr (Söldner-Kindergarten-Truppe ) und unser Volk total ausrotten . Mit Ausnahme der Hochverräter in Politik ,Kirche und sonstige Islamarschtieftaucher.

    Es ist ja schon viel Blut geflossen . Ob Frankreich ,England,Belgien ,USA ,Deutschland …………

    Die Weihnachtsmärkte sind eröffnet und es sind genug Christen unterwegs ,die überflüssig sind .Nach Angaben der “ Neuen Deutschen “
    Denn Wir das Deutsche Volk zählen nicht mehr ,so sehen es die Islamen und was die Islamen sagen das sagen auch Deutsche Dhimmis und Ewiggestirnte.

  20. 20

    „Koran-Verteilungen gehen unter neuem Namen weiter“

    Der Virus will uns umprogrammieren so wie er es in einem Körper mit den Zellen macht in die er eindringt.

    Da hilft nur eines:

    Das internationale Anti-Islam-Team der Zukunft.
    https://s17.postimg.org/wntoikr5r/Die_Glorreichen_8_04.jpg

    Wenn die erst mal alle rankommen und richtig zusammen arbeiten hat’s ein Ende mit dieser unpassenden Steinzeit-Ideologie.

  21. 21

    eagle1 #4
    Toller Vortrag! Kurz und knackig.
    Es macht Spaß eine kluge Frau zu erleben.

  22. 22

    „Kafkaesk“ auch die Berufung von Merkels Inlandsgeheimdienst auf die „Völkerverständigung“!

    Merkel begeht mit Hilfe des anti-nationalen Islam einen Völkermord am Deutschen Volk und ihre Schlapphüte sabbern was von „Völker-Verständigung“. Die hinken geistig wohl etwas hinterher:

    „Völker-Verständigung“ ist mega out, wenn’s gar keine Völker und Nationen mehr geben soll (EU-Kommissar Timmermans: „Nationalstaaten AUSRADIEREN“!)

  23. 23

    OT

    „Schande, Schande!“-Rufe im Parlament: Merkel warnt Kritikerin mit „ganz vorsichtig“

    Während der Bundestagsdebatte erntete Kanzlerin Angela Merkel Kritik. Aber nicht nur von der politischen Opposition, sondern auch aus dem Publikum. Mit „Schande, Schande!“-Rufen wurde die Kanzlerin unterbrochen………

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schande-schande-rufe-im-parlament-merkel-warnt-kritikerin-mit-ganz-vorsichtig-a1982915.html
    ————————————

    LOL !

  24. 24

    @20 Callahan 2.0

    Geniales Bild! 🙂

  25. 25

    zu 23
    Schande schande….

  26. 26

    ..hier in Dummstadt, vormals Darmstadt wurden die Salafisten-Koranausgaben von „Darmstädter Muslimen“ verteilt…

    …noch Fragen?

  27. 27

    @Kettenraucher 24

    „Geniales Bild“

    DANKE.

    Hier noch eine etwas ältere Version. ( in Farbe ).
    https://s15.postimg.org/ckn8ta05n/Die_glorreichen_8_1400px.jpg

  28. 28

    @ Callahan 2.0 27#

    Ja, das ist ein sehr schönes Bild.
    Bis auf einen kleinen Besetzungsfehler….

    Aber es zeigt, wo wir bald stehen werden.
    Die Holländer werden nicht so dumm sein und sich ihre Chance, sich ihr kleines Land wiederzuholen, entgehen lassen.

    „Menschen, die mich stoppen wollen, müssen mich schon zuerst ermorden“
    Geert Wilders

    http://www.nieuwsblad.be/cnt/dmf20161123_02587455
    Geert Wilders: “Mensen die me willen stoppen, zullen me eerst moeten vermoorden”

  29. 29

    OT – Trump

    https://kurier.at/politik/ausland/trump-nominiert-gouverneurin-als-uno-botschafterin/232.234.286
    Trump nominiert Gouverneurin als UNO-Botschafterin

  30. 30

    @eagle1 28

    „Bis auf einen kleinen Besetzungsfehler….“

    Hmmmmm, auf wen sich das wohl bezieht. Aber ich ahne es schon. Ich habe eigendlich auch lieber einen Mann an Deutschlands Spitze. Sieh sie doch einfach als Symbolbild der Partei. Wer es später wird werden wir sehen.

  31. 31

    3,5 Millionen verteilte Mordaufrufe!
    Und wieviele deutsche Unterbelichtete sind jetzt übergelaufen?

  32. 32

    @ Callahan 2.0 30#

    Der Chef hat auch alle Hände voll zu tun, um diese Position soweit auszubauen, daß ihm nicht innerparteilich jemand Steine in den Weg legt.

    http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Nach-AfD-Buergerdialog-Hoecke-will-Ilmenauerin-anzeigen-1494164581
    Nach AfD-Bürgerdialog: Höcke will Ilmenauerin anzeigen

    http://www.wetter.de/cms/arger-bei-der-afd-hoecke-und-gauland-zweifeln-listenwahl-an-4039492.html
    Ärger bei der AfD: Höcke und Gauland zweifeln Listenwahl an

    http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.die-afd-und-der-rechte-rand-hoecke-verteidigt-holocaust-leugnerin.97283d1c-e65a-4343-8f11-692df6bd50a4.html

    Die AfD und der rechte Rand
    Höcke verteidigt Holocaust-Leugnerin
    In einer Rede verharmlost der AfD-Politiker aus Thüringen das Leugnen der Massenvernichtung der Juden im Dritten Reich als „Meinungsdelikt“.

    Weidel hat bereits angemahnt, daß man als Partei nicht über jedes Stöckchen springen solle, das die Medien und die Gegner einem hinhalten.

    Mal sehen…. ob das die Liberalen verinnerlicht haben…

  33. 33

    Ebert-Stiftung:

    40 Prozent glauben an „Unterwanderung Deutschlands“ durch den Islam.

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/neurechts-vier-von-zehn-ueberzeugt-islam-unterwandert-unser-land-a1981279.html

    Klar: das Aussprechen unangenehmer Wahrheiten kann für diese Linksgestörten nur „rräächtz“ oder „neu-rräächzt“ sein!

    Was hat der polpotmäßige Genozid von Genossin Kazmierczak am Deutschen Volk mit „Weltoffenheit“ zu tun? Das ist eine der üblen Instrumentalisierungen dieser linken Politikverbrecher von an sich positiv besetzten Begriffen für ihre schweren Völkermord- und Diskrimierungs-Verbrechen am Deutschen Volk! Die Sioux waren halt nicht „weltoffen“ genug – sonst hätten sie die Weißen Siedler statt mit Pfeil und Bogen, Flinten und Skalpell-Messern mit Teddybären empfangen.

  34. 34

    @ Alter Sack 33#

    Die Absurdität dieser linken Dauerverleumdung ist kaum noch zu überbieten.
    Sie können einfach nicht verstehen, daß ihr ganzes künstlich aufrechterhaltenes Weltbild fehlerhaft ist und mit der Natur nicht in Einklang zu bringen ist.

    Das Entfernen derer, die schon immer hier waren, geht von zwei Seiten aus:

    http://www.focus.de/finanzen/recht/bis-zu-102-euro-unterschied-kinderlose-frauen-erhalten-mehr-rente-als-muetter_id_6243777.html
    Bis zu 102 Euro UnterschiedKinderlose Frauen erhalten mehr Rente als Mütter

  35. 35

    @ Anita 19#

    Es ist schon viel Blut geflossen.
    Und ich frage mich jeden Tag wieder aufs Neue, warum das sein muß.
    Dieses ganze Schlachten auf der ganzen Welt durch alle Jahrhunderte der Menschheitsgeschichte.
    Diese Menschenschlachten.

    Ich kann Jesus in dieser Hinsicht sehr gut verstehen.
    Ich hätte lieber, daß die Kinder aufwachsen und stark werden, sich im Leben einbringen und irgendwann selbst wieder die nächste Generation ins Leben heben.

    Niemand müßte so viele Kinder in die Welt setzen, die keine Lebensgrundlage haben und bald sterben müssen. Niemand müßte töten, das biblische Gebot brechen, wenn die Menschen es irgendwann kapieren würden.

    Aber ich glaube wie Sie auch nicht mehr daran, daß dieser Friede auf Erden umsetzbar ist.
    Wir hatten 70 Jahre Frieden in Europa, jedenfalls fast.
    Dafür floß das Blut in anderen Regionen der Erde reichlich.

    Es nimmt kein Ende.
    Ich merke schon, es wird bald wieder Weihnachten und der Advent naht. Diesen Sonntag ist schon wieder der 1. Advent.

    Es war viel los.
    Ich hoffe, daß alle Menschen eine friedliche Weihnachtszeit erleben können. Einen staaden Advent, wie man in Bayern sagt.

    Im Angesicht dieser Bedrohung wächst die Wut über die sinnlos verbrecherische Handlung von dieser Irren, die unser Land ohne Not in ein ungeheures Unglück gestürzt hat und noch weiter stürzen will.

    WIR werden das verhindern, daß SIE so weiter tun kann, wie SIE will.
    WIR das Volk, die Menschen da draußen, die die schon immer hier gewesen sind.

    Das ist UNSER LAND

    Deutschland ist unsere Heimat, unser Land und unsere Nation!

  36. 36

    http://der-kleine-akif.de/2016/11/22/trend-schleifing/
    Akif Pirinçci:
    Trend Schleifing

  37. 37

    Ja, die AfD wird bei Regierungsübernahme ein KAHLGEFRESSENES LAND vorfinden:

    Köln ist KAPUTT – kann zumindest den Deutschen („denjenigen, die schon länger da leben“) keinen angemessenen Lebensstandard mehr bieten und ist Spitzenreiter bei der RENTNERARMUT:

    http://www.deutscherarbeitgeberverband.de/aktuelles/2016/2016_11_21_dav_aktuelles_koeln-html

    Rentner 825,- Euro
    ALIEN ca.2000,- Euro
    MUFL ca.5000, Euro monatlich

    Die Rentnerarmut wird bald der „Lebensstandard“ aller „Einheimischen“ sein (sofern sie nicht zur Bonzen-Klasse gehören), während ein Heer von staatlich alimentierten „Sozialtanten“ (in der Regel SPDlerInnen und GrünInnen) „diejenigen umsorgt, die neu dazukommen“. Sowas nennt man „kommunistische Umverteilung“, um das Ziel aller Linken und Kommunisten zu verwirklichen: die Schaffung des „NEUEN (sozialistischen) MENSCHEN“.

  38. 38

    #37

    http://www.deutscherarbeitgeberverband.de/aktuelles/2016/2016_11_21_dav_aktuelles_koeln.html

    Vera Lengsfeld fordert ENTLASSUNG von „Staatsministerin“ Kötzügüz wegen GG-feindlicher Amtsführung (wie kommt diese Schrappnelle überhaupt in ein solches Amt?)

    http://vera-lengsfeld.de/2016/11/15/frau-kanzlerin-die-entlassung-von-staatsministerin-oezoguz-ist-ueberfaellig/

    Vorwürfe:

    – Ö. tritt für Kinderehen ein
    – will Masseneinwanderung als STATS(vernichtungs)ZIEL ins GG aufnehmen
    – mahnt zu „Augenmaß“ bei Verfolgung von Islamisten
    – will keine Razzien gegen Islamisten, Moscheen sollen unbehelligt bleiben
    – interverniert gegen das Verbot des Vereins „Die wahre Religion“ (DWR), also gegen die Tätigkeit des Verfassungsschutzes

  39. 39

    @ hubert #6

    Das ist die einzigste Art, sich mit dem Koran anzufreunden.

    Man die Blätter aber auch rausreißen und als Hinternpapier benutzen. Für „braune“ Geschäfte, die man gerne rücklings fallen lässt!

    Zu lesen lohnt sich nicht, da diese Versionen verharmlost sind. Nach diem Text bedeutet Islam „Frieden“ – fehlt nur un…

  40. 40

    Cajus Pupus #39

    diem = diesem

  41. 41

    @ Alter Sack 38#

    Frau Lengsfeld ist schwer in Ordnung.

    Hmmmm… die Schrappnelle, ja wie , ja wie, ja wie kommt die in so ein Amr…… Hmmmmmm

  42. 42

    Amt natürlich.

  43. 43

    Achtung Eilmeldung !!!!

    gleich kommt der über sich selbst lachende mario barth im wahrheitssender rtl mit seiner aufdecksendung

    vermutlich wird er zur volksverdummung wieder mal eine zu teure froschübergangsbrücke aufdecken.

    die üblichen verdächtigen wie ingo appelt sind dabei.

    damit die volksverdummung/ablenkung nicht so auffällt wird auch ein wenig teure verschwendung aus der EU mit eingeblendet.

    wird der chef vom Bund der steuerzahler (jahresgehalt 1/2 mille) wieder mit dabei und versuchen lustig zu sein?

  44. 44

    ———-OT———–

    wo sind eigentlich sarah und pietro?

    sehen wir sie bald von RTL kameras begleitet in den 2. flitterwochen?

  45. 45

    Australien hätte dieses Problem. Australien schiebt Muslime ab. Nur wir dummen Deutschen haben dieses Problem!

  46. 46

    Wäre interessant zu wissen, was für eine Biographie von Mohammed das sein soll.
    Eine ehrliche kann es ja nicht sein.
    Nabeel Qureshi, der vom Islam zum biblischen Glauben konvertierte, was schockiert, als er aus anständigen zuverlässigen Quellen erfahren hat, wes Geistes Kind Mohammed wirklich war.
    Muslime bekommen nur Lügen über Mohammed zu hören, vermischt mit ein bisschen Wahrheit.
    Und das ist ein Riesenproblem.

  47. 47

    Aleppo steht jetzt im vierten Jahr der Besetzung von Terroristen aus über 60 Ländern, bezahlt und bewaffnet von USA, Türkei, Saudi, Israel, usf. und hat über 200.000 Tote zu beklagen.
    Wie schwierig eine Befreiung des Landes vor solch terroristischen Halunken sich beweist, zeigt sich an Aleppo
    https://de.southfront.org/kriegsbericht-syrien-23-november-2016-rebellen-in-aleppo-vor-harten-zeiten/
    Es haben sich da viele verschiedene islamische Banden , im gesamten Raum von Mesopotamien eingenistet und wollen den Staaten Irak und Syrien um
    ihr Land streitig machen. Die westliche Lügenpresse verdreht die Wahrheit.
    Deutschland und Europa steht an der Schwelle dasselbe zu erleben, durch die Politik der A. Merkel.

  48. 48

    Diese armen Geschöpfe haben nur diesen einen
    Irrglauben!
    Und an dem halten sie aus eigener Unfähigkeit
    halt fest. Versteht diese Irrgeleiteten.
    Sie haben nur diesen Schundroman.

  49. 49

    @ biersauer #47

    „Europa steht an der Schwelle dasselbe zu erleben.“

    Ja, genau das ist das ZIEL! Man muß das, was dort und was bei uns geschieht, immer als eine EINHEIT betrachten: Denn das ZIEL ist, durch Entvölkerung Syriens und des Irak, die westliche Schweinehunde mittels Moslem-Terroristen BESETZT haben, bei uns „syrische Verhältnisse“ zu erzeugen, um Deutschland und Europa ein für allemal als „Konkurrenten“ auszuschalten. Sonst käme niemand auf die Idee, mehr oder weniger verlogen hier ebenfalls IS-Terroristen „einzuschleusen“ und sie quasi zu kasernieren! Wer jemals die GRENZANLSGEN der DDR nur aus der Entfernung gesehen hat, kann jeden nur auslachen oder als infamen Lügner bezeichnen, der so tut, als sei eine Grenzsicherung „nicht möglich“. Hier:

    Merkels TÖDLICHE SAAT: bereits 657.855 „Asylforderer“ bis Oktober – Anstieg um 116,8 Prozent!

    http://www.anonymousnews.ru/2016/10/13/bereits-657-855-asylantraege-in-2016-anstieg-um-1168-prozent-gegenueber-2015/

    Bei KRITIK an diesem VÖLKERMORD durch Masseneinwanderung wird schon mal Deutschen der Waffenschein entzogen:

    https://lupocattivoblog.com/2016/11/23/kritik-an-asylpolitik-bei-facebook-waffenschein-entzogen/

    Verbrecher wie Maas, Misere oder Ferkel-Kazmierczak wissen genau was sie tun: Wir Deutsche sollen uns STUMM „abschlachten“ lassen!

    Aber die roten Richterlein haben eine „große Schnauze“, wenn sie von der Polizei kritisiert werden, weil sie jeden Ausländer wieder laufen lassen:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/88922-richterbund-wendt

    Warum glauben Richter eigentlich, daß sie „über aller Kritik“ stehen?! Sind sie ein besondere Rasse von Aliens? Klar, bei diesen Schand-„Urteilen“, die sie angeblich „allein nach Recht und Gesetz“ fällen, brauchen sie von türkischen Straftätern oder anderem Lumpengesindel KEINE ANGST zu haben!

    Doch wehe ihnen, wenn sich POLIZEI und MILITÄR mal WEIGERN, Typen wie diesem kleinen Sesselfurzer namens Sven Rebehn vom „Doitzschen Richterbund“ Beistand zu leisten – wegen „Überlastung“ und so! Dann erreicht diese „roten Socken“ mit Sicherheit mal ihre „gerechte Strafe“…

  50. 50

    @ eagle1 , #35

    Sie schreiben: „Aber ich glaube wie Sie auch nicht mehr daran, daß dieser Friede auf Erden umsetzbar ist.“

    Nun, ich glaube noch daran – auch wenn die Enwicklung zurzeit eher in Richtung von zunehmendem Hass, negativen Gefühlen und Aggressionen zeigt – leider.

    Die Grundlage für meinen Optimismus (trotz allem ..) habe ich beschrieben im Vorwort zu meiner Studie
    Regeln Menschlicher Gemeinschaften – ich erlaube mir,daraus zu zitieren :

    Menschen sind soziale Wesen.
    Sie bilden Gemeinschaften oder schliessen sich bestehenden Gemeinschaften an nach intuitiven sowie bewussten Regeln.
    Sie bevorzugen die Gemeinschaft und die damit erreichte Steigerung der Lebensqualität, welche sich einerseits manifestiert in verbesserter Sicherheit dank des Schutzes durch Gemeinschaft und andrerseits durch erweiterte Handlungsmöglichkeiten dank der Nutzung von Gemeinsamkeiten.
    Dafür nehmen die Menschen Einschränkungen Ihrer Handlungsfreiheit in Kauf.

    Um im Interesse der Lebensqualität die gebotene Sicherheit und Handlungsfreiheit bestmöglich zu nutzen, vereinbaren Gemeinschaften Rechte für jedes ihrer Mitglieder.
    [..]
    In der aktuellen Version wurde auch eine Verpflichtungen jeder Gemeinschaft postuliert zum willentlichen Ersetzen von Hass und Diskriminierung von Mitgliedern fremder Gemeinschaften durch empathisches Verständnis (was keineswegs bedeutet, dass das Recht auf eine kritische eigene Meinung oder auf die Verteidigung der eigenen Gemeinschaft bestritten wird).

    Ein Grundgedanke des Christliche Glaube lehrt uns, dieser Verpflichtung durch unseren Fähigkeiten zu positiven Emotionen und zur Empathie gerecht zu werden.
    Es ist eines meiner Ziele, mit dieser Vision dem Grundgedanken des christlichen Glaubens besser zu entsprechen – im Interesse aller Mitglieder aller Gemeinschaften.

  51. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 24. November 2016 0:28
    51

    Wie sagte die ünsägliche, überflüssige, längst untragbare, inzwischen bereits zum Rücktritt aufgeforderte türkischstämmige „Bundes-SPD Migrationsbeauftragte“ A.Özuguz – die in den og. LIES Salafisten kein Problem sieht, sogar deren Islamideologie verteidigt noch vor Kurzem, Zitat: „unser Zusamenleben muss jeden Tag neu ausgehandelt werden“!
    Özoguz‘ Ausführungen enden mit einer klaren Botschaft: „Wir stehen vor einem fundamentalen Wandel. Unsere Gesellschaft wird weiter vielfältiger werden, das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein.“ Das Zusammenleben müsse täglich neu ausgehandelt werden. Eine Einwanderungsgesellschaft zu sein heiße, „dass sich nicht nur die Menschen, die zu uns kommen, integrieren müssen“.
    „Alle müssen sich darauf einlassen und die Veränderungen annehmen“, fordert die stellvertretende SPD-Chefin. „Schon heute hat jeder fünfte Bürger einen Migrationshintergrund: Deutschland ist längst nicht mehr der ethnisch homogene Nationalstaat, für den ihn viele immer noch halten. Es wird Zeit, dass sich unser Selbstbild den Realitäten anpasst, davon profitieren wir alle.“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article146582999/Das-ist-der-Masterplan-zur-Integration-der-Fluechtlinge.html

    Frage: Wen hat eigentlich den Wahnsinn Virus zuerst geschluckt -Merkel, oder Özuguz und ihre SPD Clique?

    In diesen Kontext der Anpassung passt nun wohl auch, dass vor wenigen Tagen ein muslimischer Deutsch-Kurde in Hameln seine Ex Frau an einem Strick an einem Auto befestigt auf der Strasse mit großer Geschwindigkeit hinterherzog, damit nebst der unglaublich abscheulichen Tat selbst(geradezu wie ein Terror-Attentat) die Frau dabei lebensgefährlich verletzte,siehe:
    http://www.focus.de/panorama/welt/in-hameln-mit-seil-um-den-hals-mann-schleift-frau-hinter-auto-her-verletzt-sie-lebensgefaehrlich_id_6231872.html

    http://www.bild.de/news/aktuelles/news-aktuell/frau-an-strick-hinter-auto-hergezogen-48854856.bild.html

    Und das „tägliche Aushandeln des Überlebens“ im Sinne von A.Özuguz gehtweiter und weiter:
    am vergangenen Samstag gabe es ein weiterer Gewaltexcess in Düren, der nun öffentlich Online bekannt wurde. Im Fernsehen wurden die Bürger darüber aber meines Wissens schon fast üblich nicht informiert?!Logisch,dies würde wieder mal „den falschen Leuten in die Hände spielen“. Ja so läuft der politische Wahnsinn.

    Die WELT berichtet –
    „Das ist meine Straße“ – Mit Schraubenschlüssel gegen Polizisten
    Weil in „seiner Straße“ Strafzettel verteilt wurden, rastete ein Mann in Düren aus. Mit seinen Söhnen attackierte er die Polizei. Die Details veröffentlichte nun das NRW-Innenministerium.
    Prügel mit Autowerkzeug, Faustschläge, Polizisten im Schwitzkasten: Die Attacken eines Familienclans in Düren waren brutaler als bekannt. Der Staatsanwalt spricht von einer neuen Dimension der Gewalt.

    Bei der Attacke vor elf Tagen wurden zehn Polizisten verletzt. Sie waren unglaublicher Gewalt ausgesetzt, das geht aus einem von der FDP beantragten Bericht des NRW-Innenministeriums hervor, welcher der „Welt“ vorliegt. Ein 15-Jähriger schlug demnach im Vorbeirennen einer Kommissaranwärterin mit der Faust ins Gesicht, ein Polizist wurde festgehalten und dann mit einem Radmutternschlüssel mehrfach ins Gesicht geschlagen. (..)
    Nach dem Vorfall in Düren hatte die Gewerkschaft der Polizei in Nordrhein-Westfalen eine härtere Bestrafung von Angriffen auf Polizisten gefordert. „Wir beobachten diese Respektlosigkeit gegenüber dem Staat in manchen Vierteln von Großstädten seit Langem“, hatte GdP-Landeschef Arnold Plickert gesagt. Seinen Angaben zufolge gab es allein schon im Jahr 2015 über 14.000 verbale oder körperliche Übergriffe auf Polizisten in Nordrhein-Westfalen.(..)

    https://www.welt.de/vermischtes/article159698128/Das-ist-meine-Strasse-Mit-Schraubenschluessel-gegen-Polizisten.html

    Wo soll dies noch enden? In den letzten Jahren ist eindeutig sichtbar- nicht der „Hass“ „Populismus“ und die Pegida&Co Demos gegen die „Islamisierung des Abendlandes“ ist das Problem, es ist vielmehr die Unfähigheit der linksrotschwarzgrünen Politik. Des Nichterkennenwollen des Ursprungs und der Auswirkung von bisher unvollstellbarer Gewalt und Terror in unserem Land. Diese Gewaltexcesse meist mit Migrationshintergrund oder div. Refugees haben in Deutschland nun in seiner Wirkung genauso eingeschlagen wie die Flugzeuge am 11.9.2001 ins WTC, nur in etwas anderer Form. Weniger sichtbar,aber langfristig für unser Land ebenso verheerend. Die bisherigen und zukünftigen Toten und Verletzten werden verheimlicht, nicht gezählt, negiert, oder zensiert. Dies ist entstanden durch falsch verstandener Toleranz zugunsten Intoleranz, Durch feigheit und unangebrachten Kompromissen und Diskussionen wie in einem Hamsterrad.Entstanden durch das Versagen der Politik, der Beschwichtigungen, der falschen Verdächtigungen, das zeigen auf andere, der verteilten Nebelkerzen, mit Hilfe der Medien, deren Lügen und Weglassen von Informationen, dem Brett vor dem Kopf, dem Leugnen, des nicht erkennen wollen was hier wirklich läuft. Die Ursachen klar beim Namen zu nennen, in Deutschland- Fehlananzeige.
    Deutschland was ist nur aus Dir geworden?!
    Wahnsinn.

  52. 52

    Sucht der Bauer die Frau nicht mehr, kommt gewiss ein Flüchtling her.
    Oder andes gesagt ein Konjunkturschub für die Landwirtschaft?
    ————————————-

    Bundesregierung will Flüchtlingsintegration auf dem Land fördern

    Mit dem Projekt „500 Land-Initiativen“ möchte die Bundesregierung die Integration von Flüchtlingen im ländlichen Raum Deutschlands fördern. Anträge können bis Ende Januar 2017 gestellt werden….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bundesregierung-will-fluechtlingsintegration-auf-dem-land-foerdern-2-a1982951.html
    ————————————

    Komisch nur, das in den Herkunftsländern meist die Frauen auf den Äckern ihren „Mann“ stehen!

  53. 53

    Steuergeldverschwendung und eine Steilvorlage für die AfD. Der Genderwahn wird immer schlimmer!

    ————————————
    Der „Allgemeine Studierendenausschuss“ (Asta) der Universität Bielefeld will mit All-Gender-Toiletten für gesellschaftliche Mechanismen sensibilisieren.

    Gewählt von nur 9,5 Prozent der Studierenden haben elf linke Gruppierungen einen Asta (Allgemeinen Studierendenausschuss) gebildet. Deren erstes Projekt lautet, Uni-Toiletten in „All Gender“-Klos umzubauen. Das beinhaltet auch Urinella für „Menschen mit weiblichem Geschlechtsteil“ (1). Demnächst soll es eine Begleitveranstaltung unter dem Titel „Gesellschaft macht Geschlecht“ geben. Die Opposition….

    https://www.compact-online.de/genderwahn-total-pissbecken-fuer-frauen/

  54. 54

    Gegen lies
    http://www.mmnews.de/index.php/net-news/88930-bausback-religionsfreiheit-in-deutschland-neu-denken
    überaLL Islamverbot!

  55. 55

    @ schwabenland-heimatland 51#

    „Schon heute hat jeder fünfte Bürger einen Migrationshintergrund: Deutschland ist längst nicht mehr der ethnisch homogene Nationalstaat, für den ihn viele immer noch halten.

    ____________________________________

    Ich kann mich sanft an ein lautes Gezeter im letzten Jahr also 2015 erinnern, wo ein Haufen aufgescheuchter Gutmenschen in Schulen, Abeitsplätzen, Versammlungen, Kirchen, Unis, und überall sonst herumkreischte, wenn man etwas gegen die Zuwanderung von Millionen von Muslimen sagte, und da viel immer ein zentraler Satz!

    Wie können sich diese idiotischen Nais denn so aufregen!
    Wir haben doch nur so wenige Muslime im Land, es wären doch nur insgesamt 4 Millionen, das wäre eine winzige Minderheit (was ich bei 4 Mio auch nicht unterschreiben würde, insbesondere nicht beim Islam und seiner brutalen konsequenten Ausbreitungstendenz), und es wäre völlig lächerlich, davor Angst zu haben, von so einer winzigen Minderheit dominiert oder negativ beeinträchtigt zu werden.

    Ich weiß nicht, kann sich noch jemand erinnern?
    Es waren vom Krieg zerbombte, Fliehende, Hilflose, wo es doch egal ist ob Männlein oder Weiblein, man sei doch Christ und müsse helfen.

    Alles andere sei UNMENSCHLICH.

    Kein ganzes Jahr später haben also sage und schreibe ein 5tel der Gesamtbevölkerung mit Migrationshintergrund (natürlich nicht nur islamischem) herumlaufen, und die sind also nun der Hauptgrund, warum die gesamte Gesellschaft sich auf massive Veränderungen nun eben einzustellen hätte, das wäre eben so.

    Wir erleben, was schon viele so formuliert haben, ich auch nicht zum ersten mal formuliere, aber trotzdem man kann es nicht oft genug wiederholen:
    wir erleben den größten unfaßbarsten Massenbetrug in der Menschheitsgeschichte.

    Vor Kriegen wurde schon immer gelogen.
    Aber noch nie wurde ein Land einfach freundlich übernommenm und seine Bevölkerung hat es noch nicht einmal bemerkt und bezahlt das Ganze auch noch.

    Die Spanier haben wirklich allen Grund zum Lachen!

  56. 56

    „Fiel“ – natürlich nicht „viel“

  57. 57

    DAS ist Frieden !!!

    https://www.youtube.com/watch?v=RjEehbjbIAY

    Immanuel, GOTT mit uns.

  58. 58

    Und das:

    https://www.youtube.com/watch?v=U3pAxAHT0jg

    Pray for Maryam

  59. 59

    @ Jutta 58#

    Es ist schön, daß Sie etwas Weihnachten zu uns bringen. 🙂

    Das Mädchen im Video hat mich auch zutiefst beeindruckt.
    Ich kann mich noch gut erinnern.

    Allerdings wurde dieses Video ebenfalls zu Propagandazwecken für die Masseninvasion gezielt in Umlauf gebracht.
    Diese Menschen wären alle schon längst hier untergebracht und vollständig versorgt.
    Und absolut niemand hätte irgendetwas dagegen.

    Die offenen Grenzen haben das Mordgesindel der Welt zu uns geschaufelt und der Teufel hat nun freie Hand in unserem eigenen Haus.
    Dank der banal bösen Liebedienerin der Vorhöllen aller Dämonie.

Kommentar abgeben