EU-Kommissar: „Europa braucht weitere 70 Millionen Immigranten in den nächsten 20 Jahren!“

 70-mio-immigrants-eu
.

.

Die EU braucht NULL Immigration

Die EU ist nicht unterbevölkert. sie ist überbevölkert. Die Geburtenzahlen der EU würden, wenn man Europa nicht mit massiver Immigration auffüllen würde, Europa mittelfristig auf jene Bevölkerung einpendeln lassen, die europäische Bevölkerung auf ein gesundes Maß reduzieren würde. 

1800 hatte Europa gerade mal 187 Millionen Einwohner. Hundert Jahre später waren es schon 423 Millionen. Heute leben etwa 600 Millionen Menschen in Europa. 

Die Folge: In allen mittel- und nordeuropäischen Ländern ist der Erwerb von Grund und Boden für Familien unerschwinglich geworden. Gerade die entwickelten europäischen Länder haben den geringsten Anteil an Wohneigentum.

Deutschland bildet darin das Schlusslicht Europas, und ist doch der Zahlmeister für die meisten übrigen europäischen Länder.

In Griechenland, Zypern, Spanien, Rumänien, Slowakei, Litauen, Kroatien, Ungarn oder Portugal besitzen über 80 Prozent der Einheimischen ein eigenes Haus oder eine eignen Wohnung.

In Deutschland sind es gerade mal 52 Prozent, in der Schweiz sind es 44 Prozent. 

Je dichter besiedelt ein europäisches Land, desto geringer die Wohneigentumsquote. Diese aber ist entscheidend für den Willen eines Paars, eine Familie zu gründen. Wer nicht sicher sein kann, dass er in Zeiten der Arbeitslosigkeit in Armut abrutscht und seine Miete weiter bezahlen, tut sich mit der Gründung einer Familie schwer.

Die geringe Kinderquote Europas ist eine normale Reaktion auf die familienfeindliche EU-Politik 

Daher ist die geringe Kinderquote in die europäischen Staaten eine unmittelbare Reaktion auf die europäische Überbevölkerung – und damit kein Zeichen der Dekadenz, sondern eine gesunde und überlebensnotwendige Reaktion auf die sozioökonomischen Verhältnisse im übersiedelten Europa.

Wenn es der Politik tatsächlich um mehr Europäer gehen würde, würde sie Mittel finden, dies hinzubekommen. Aber es geht ihr ganz offensichtlich um die Abschaffung Europas als gewachsenen Kultur- und Wissenschaftskontinent.

Die Agenda ist klar: Schleichende  Ausrottung der europäischen Bevölkerungen – und deren Ersetzung durch Kultur- und zivilisationsferne, zumeist islamische Bevölkerungen.

Darüber wurde bereits so viel geschrieben, dass ich hier die erneute Nennung der unwiderlegbaren Beweise verzichte.

Die 70 Millionen Immigranten sind nicht ein Plan zur Rettung Europas, sondern zentrales Mittel seiner Vernichtung

Fazit: die Auffüllung Europas mit 70 Millionen schwarzafrikanischen und aus den islamischen Ländern kommenden Immigranten ist nicht ein Plan zur Rettung Europas, sondern ein perfider Plan zu dessen Vernichtung.

Der Genozid an Europa wird – einmalig in der Weltgeschichte – von europäischen Politikern durchgeführt.

Und die Chefstrategen dieses Genozids sitzen im politischen Herz und Hirn des immer noch schillerndsten, wissenschaftlich überragendsten und kulturell unvergleichbaren Kontinents selbst: In Brüssel.

Michael Mannheimer, 2.12.2016

***

EUdSSR braucht über 70 Mio. Migranten in 20 Jahren

Offensichtlich will die EUdSSR-Mischpoke ihre ursprünglichen Planzahlen

 zum Genozid der europäischen Völker nach oben korrigieren. Wie es halt so ist, in einer Planwirtschaft. Der “EU-Migrationskommissar” Dimitris Avramopoulos, ein Grieche, welcher der gegenwärtigen Vernichtung seines eigenen Landes durch die Internationale Organisierte Kriminalität wohlwollend zusieht, will mehr davon:

Einen nicht unbekannten, aber selten thematisierten Aspekt der Flüchtlingsthematik brachte EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos am Donnerstag wieder auf die Tagesordnung: “Europa vergreist”, erinnerte Avramopoulos vor dem EU-Ausschuss der Regionen (AdR) an die demografische Tendenz des Kontinents. “In den nächsten zwei Jahrzehnten werden mehr als 70 Millionen Migranten nötig sein.”

avramopoulos

Dimitris Avramopoulos – ein eifriger Mischpokendiener

Diese schamlose Globalisten-Marionette kündigt an, dass die berüchtigte EU-Kommission in ihrem sprichwörtlich grenzenlosen Einfallsreichtum  “in den nächsten Wochen ein Maßnahmenpaket vorstellen werde, in dem eine Stärkung des Mandats für die europäische Grenzschutztruppe Frontex ebenso enthalten sein werde wie die Aufstellung einer europäischen “Grenzwache”.

Warum wohl? Sicherlich nicht, um die Außengrenzen des Monstrums zu “schützen”.


 Einschub MM:

gadaffi


Über Frontex soll ohne die Einmischung der nationalen Grenzschutzorganisiationen die Schleusung des neuen Wählervolkes besser “organisiert” werden. Hören wir nicht schon Gerüchte über ein Wahlrecht für “Flüchtlinge” und das ab 16 Jahren? Der parasitäre Brüssel-Wasserkopf von Glühbirnen- und Bananenkrümmungsregulierern hat sich mittlerweile zu einer hochgefährlichen, von Vollidioten im Dienste der Mafia gesteuerten Organisation entwickelt, welche uns mithilfe der Migrantenschleuserei unserer Heimatländer beraubt.

Mehr als 50 Millionen schwarzafrikanische Arbeiter sollen nach einem geheimen Plan der EU in den nächsten Jahren nach Europa geholt werden. Dies enthüllte  „The Daily Express“ in seiner Ausgabe vom 11. Oktober 2008. Nach den Brüsseler Ökonomen benötigt die EU in den nächsten Jahrzehnten 56 Millionen Immigranten, einmal als Arbeiter in der europäischen Wirtschaft, aber ausdrücklich auch – man höre! – um dem demografischen Niedergang Europas aufgrund dessen niedriger Geburtenquote “entgegenzusteuern”link

HootonKaufmannCoudenhove-Kalergi,Sarkozy , die Paffen und die Logen lassen grüßen. Beim “Entgegensteuern”.

Quelle:
http://www.politaia.org/balkanisierung/eu-kommissar-brauchen-ueber-70-mio-migranten-in-20-jahren/

 

Tags »

96 Kommentare

  1. 1

    Diese Sippschaft in Brüssel gehört abgeschafft, freie Völker auf freiem Grund!
    Am Sonntag wird in Österreich der BB gewählt, hoffentlich Herr Hofer. Ich habe große Angst, dass nach weiterem Erstarken patriotischer Kräfte, die Europavernichter gnadenlos zuschlagen werden. Wehren wir uns! Mein Beitrag wird es sein, der „Alternative für Deutschland“ beizutreten. Ich hasse die Politdarsteller in Berlin, muss um mich selbst wieder im Spiegel ansehen zu können, etwas tuen.

  2. 2

    deutschland will sozialhilfe für EU ausländer einschränken. Natürlich drastisch.

    Meine Anm.: Dann erhalten nur noch arabische terroristen volle sozialhilfe

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159909711/Drastische-Einschraenkung-bei-Sozialhilfe-fuer-EU-Auslaender.html#Comments

  3. 3

    http://www.merkur.de/politik/fluechtlinge-was-bekommen-sie-in-deutschland-faktencheck-5565086.html

    Fremdländische Sozialtouristen, die sich als ‚Flüchtlinge‘ ausgeben, bekommen mehr als arbeitende deutsche Familien, die das alles auch noch bezahlen müssen. Man rechne Lebenshaltungskosten, Mietpreisspiegel usf. zusammen. Ein Angebot der BRD-Sozialindustrie, dem kein Invasor der 3. Welt widerstehen kann. Und kein Wunder, daß sie alle nach ‚Germoney‘ wollen.

  4. 4

    zu diesem beitrag vom author MM:

    das es um 1800 nur ein paar Mio einwohner hier gab ist unerheblich.
    Wir leben in 2016. Zwischendurch ist einiges geschehen.

    Nach dem krieg wurden etwa 12 mio menschen aus den ostgebieten nach deutschland vertrieben.
    Um auch diesen ein dach zu geben wurden 50er jahre bauten errichtet wie derzeit containerdörfer.
    Die ganzen sogenannten eisenbahnersiedlungen gehören dazu.
    Sprich, alles mietwohnungen.
    Dazu kamen genossenschaftswohnungen. Also alles mietwohnungen in kurzer zeit errichtet.

    Somit halt wenig eigenheime.

    Zu den geburten:
    früher hatte man keinen fernseher und kein compi. Die leute hatten noch zeit für sich. da wurde eben geschnackselt. So wie heute in 3.welt ländern noch der fall. Was soll man auch sonst tun. Und früher musste selbst ein deutscher mann auch keinen porsche haben um einen frau zu beeindrucken.

    dann war deutschland aufgebaut und die Herrscher konnten beginnen die kuh zu melken. unter zuhilfenahme der politiker, die teils noch heute verehrt werden wie z.b. bilderberger schmidt.

    Der ausverkauf von Deutschland ist einfachst nachzuvollziehen wenn man sich die eigentümer der DAX 30 anschaut. Es gibt nur noch eine handvoll firmen die mehrheitlich deutschland gehören. der rest gehört den alliierten und teils qatar. Teilweise ist es so ofensichtlich das man drünber stolpern kann. Z.B. die VEOLIA werbung auf taxen etc. DIe französische firma veolia reisst sich ein versorgungsgnetz nach dem anderen unter den nagel.

    jetzt bin ich vom thema gebruten abgekommen.
    der abtreibungsverein Pro familia wurde gegründet. macht seine sache gut. abtreiben nämlich.

    einen der prägnantesten fernsehauftritte machte „Britt – talk um eins“ im privat getarnten sender 12 jahre lang. Kaum ein deutsches mädel wird nach dieser dauerberiselung mit „mein opa hat meine tante geschwängert“ und „wenn ich schwanger werde ist mein leben aus“ noch lust auf kinderkriegen haben.
    Auf anderen privat getarnten bertelsmannsendern wurde z.b. auf GZSZ(jeder kennt es) über mehrere sendungen hinweg mutter und tochter weinend vorm schwangerschaftstest gezeigt. Erst als dieser „negativ“ zeigte wurden feunde angerufen, in die nächste bar gelaufen und gefeiert das es krachte. Weil eben nicht schwanger.

    Das ist seelenterror, oder anders ausgedrückt, umerziehungspropaganda vom feinsten.

    Fakt ist übrigens, dass selbst die zugewanderten türken und Co nach einiger zeit es wichtiger finden einen SUV zu fahren als kinder zu kriegen.
    Siehe geburtenzahl 2014 von kanpp 1,5. Insgesamt alle!

    fakt ist auch, dass eine geburtenzahl von 1,5 schleichend einen volkstot ausführen würde. Den man dann nichtmal eben in 2 oder 3 generationen wieder rauf bringen könnte.

    Der beweis: schaut in eine grundschule in einer stadt, was dort rumläuft.
    Und es sind nur etwa 56 jahre seit der änderung vergangen. 1960 wurden uns die ersten kurden geschenkt!

  5. 5

    Dies ist ein Jahr alt, Avramopoulos appelliert: Die Führer Europas sollten eher wie Brüssel sein und nicht darüber nachdenken, was die Refugee-Flut kostet.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3252290/Forget-election-Leaders-like-Brussels-stop-thinking-political-cost-accepting-refugees-says-EU-migrant-commissioner.html

  6. 6

    Wie’s in Brüssel aussieht, wissen wir ja.

    http://www.liveleak.com/view?i=36d_1480274141

    http://www.liveleak.com/view?i=242_1480566152

  7. 7

    @ Ulli
    Freitag, 2. Dezember 2016 16:03
    3

    . Und kein Wunder, daß sie alle nach ‚Germoney‘ wollen….

    ——————————-

    Ulli, das hat sich erst ergeben mit der zeit.

    vor 2 jahren war das anders geregelt.

    oder meinst du wirklich die stehen dort in der wüste morgens um 8 uhr auf, trinken kaffee, und sagen sich dann, OK, um 10 uhr gehts los, da laufen wir mal 3000 km nach deutschland.

    neeeee… nicht wirklich.
    das wurde von anderen verbrechern geplant.

    inzwischen ist es natürlich ein selbstläufer.

    hier stehen die leute vor den sparkassen, fotografieren wie ihre landsleute geld abholen und schicken diese fotos nach osmanien.
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=e162fd-1460576156.jpg

  8. 8

    @ Ulli
    Freitag, 2. Dezember 2016 16:16
    6

    Wie’s in Brüssel aussieht, wissen wir ja.

    ————————-

    hi Ulli,
    warum so weit in die ferne schauen wenn das gute doch hier ist:

  9. 9

    @ hubert

    Die meisten wissen – dank des Internets – von Anfang an, daß sie nach ‚Germoney‘ wollen, spätestens wenn sie auf dem Kontinent angekommen sind und in Kontakt zu anderen ‚Refugees‘ haben.

    Gerade wieder einen Film aus Italien gesehen, wo sie wie aus einem Mund ‚Germoney‘ als Traumziel angeben.

    Meines Erachtens sollten in MMs Artikel auch Leute wie Sutherland, Ki-moon und die ganze UN-Verbrecherbande Erwähnung finden

    http://www.bbc.com/news/uk-politics-18519395

    http://www.breitbart.com/london/2016/07/21/europe-open-borders-economic-migrants/

  10. 10

    @ Ulli
    Freitag, 2. Dezember 2016 16:11
    5

    Dies ist ein Jahr alt, Avramopoulos appelliert: Die Führer Europas sollten eher wie Brüssel sein und nicht darüber nachdenken, was die Refugee-Flut kostet.

    —————————

    Ulli, der witz ist ja, dass selbst die linksrotgrün lernbehinderten irgendwann auf die frxxxx kriegen.

    aber die herrscher sorgen vor:
    neulich gabs eine sendung in der der linksrotgrüne fernsehmoderator völlig fröhlich in die kamera blubberte:“…und auch securits sind um uns …….“

    die weltverbrecher sind nicht ganz blöd. Die verkaufen der „elite“ eine selbstschussanlage, hässliche muslimische security und einen elektrozaun als luxusvorteil.

    Und so lernbehindert die sind, glauben die das.

    wers sich übrigens richtig geben will. hier eine werbesendung für chips. Toootal geil:

  11. 11

    @ Ulli
    Freitag, 2. Dezember 2016 16:34
    9

    @ hubert

    Die meisten wissen – dank des Internets – von Anfang an, daß sie nach ‚Germoney‘ wollen, spätestens wenn sie auf dem Kontinent angekommen sind und in Kontakt zu anderen ‚Refugees‘ haben.

    ————————

    ja Ulli, is klar,

    ich sage ja auch inzw ist es ein selbstläufer.

    das war aber nicht immer so.
    sonst während die ja schon vor 20 jahren hierher gelaufen.

    nicht vergessen: allein die soros foundation bezahlt viele orgas wie z.b. esiweb.org um englische anleitungen zum deutschland glücklichwerden im netz zu verbreiten

    und andere EU staaten sind schlau genug sich das nicht gefallen zu lassen.
    in lettland sind bisher keine 1000 invasoren aufgenommen.
    die kommen in D jeden halben tag an.

    allein in hannover kommen in den nächsten 24h 6 flieger aus der türkei an. na gut, genau gesagt bis 16:55 morgen

  12. 12

    Ich weiß ich weiß, die finden das voll trendy, sich einen Chip einflanzen zu lassen.

    Übrigens lese ich gerade, Herr ki-Moon, der Millionen Afrikaner nach Europa haben will (aber nicht in seine asiatische Heimat!) ‚entschuldigt‘ sich für 9300 Todesopfer, die es durch seine nepalesischen ‚Retter‘ mit eingeschleppten Viren gab.

    Es ist davon auszugehen, daß diese verantwortungslosen Zyniker sich genauso mit einer wegwischenden Handbewegung ‚entschuldigen‘, nachdem Europa in Schutt und Asche liegt und aussieht wie jetzt Syrien.

    http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/cholera-in-haiti-uno-generalsekretaer-ban-ki-moon-entschuldigt-sich-a-1124047.html

  13. 13

    Jetzt geht’s los:

    TRUMPS „Angriff auf Globalisierung und Weltsozialismus“

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/breitbart-trumps-angriff-auf-die-globalisierung-wird-den-weltsozialismus-beenden-a1989954.html

    Durch den „Pakt von globalen Konzernen und Weltsozialisten“ entstand eine SOZIALISTISCHE GLOBALISIERUNG, die die ganze Zivilisation im Sinne der Linken, Sozialisten und Kommunisten „umgestalten“ wollte (der alte linke Traum von der Herstellung des „neuen Menschen“).

    So wie Reagan den Sowjetkommunismus vernichtete („Hallo Mr. Gorbatschow, open the wall!“), so will Trump den heutigen Neo-Kommunismus vernichten.

    Es fehlt nur noch der „Gorbatschow der EUdSSR“, der den Bankrott der Brüsseler Spitzbuben anerkennt und Juncker, Merkel, Avramopoulos und andere Globalisten-Diener abtransportiert. Vielleicht hat Putin noch ein Plätzchen in Workuta für sie frei!

  14. 14

    @hubert 4 – 7 – 8

    „Somit halt wenig eigenheime.“

    Willst du die letzten Grünflächen im überbevölkerten Deutschland auch noch ZUPFLASTERN?

    „oder meinst du wirklich die stehen dort in der wüste morgens um 8 uhr auf, trinken kaffee, und sagen sich dann, OK, um 10 uhr gehts los, da laufen wir mal 3000 km nach deutschland.“

    So ähnlich läuft es ab. Natürlich haben die INVASOREN das schon Monate oder Jahre vorher geplant daß sie hier illegal einfallen und uns per LÜGENGESCHICHTEN ausrauben wollen.

    Zum Video in Komm. 8

    „warum so weit in die ferne schauen wenn das gute doch hier ist:“

    Das GUTE??? Du meintest wohl das „““GUTE“““. In Anführungszeichen. Falls nicht müsste man an ein linkes U-Boot denken.

  15. 15

    hier ein polizisten forum blog

    https://www.bpol-forum.de/forum/index.php

    oder zum suchen von polizei-email-adressen
    http://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/beratungsstellen-suche.html

    oder ganz modern:
    die polizei in Bückdichstellung!
    Gefällt mir auch nicht die polizei so anzumachen. man sollte es aber kennen. Ist traurig das es sowas überhaupt gibt. Weil polizei und japaner????? wäre sowas möglich???
    http://www.polizei-beratung.de/startseite-und-aktionen/polizei-und-muslime.html

  16. 16

    @hubert 15

    „hier ein polizisten forum blog“

    Tatsächlich? Eine Analyse der Seite ergab:
    Page Title: BPOL – Forum Achtung – Keine offizielle Seite der Bundespolizei.
    Was ist das WIRKLICH? Eine getarnte linke FÄNGERSEITE???

  17. 17

    Die Liquidateure Europas werden ihre Ziele nicht erreichen. Denn wer aufmerksam liest und hört, erkennt am Ton und in den Worten deren neueste Politik. Seit kurzem verwenden sie nämlich die FormulIrrungen der Patrioten selber. Im Original. Natürlich in einem negativen Kontext, aber sie verwenden sie wörtlich, und das ohne schäbige Haken. Sie tun es deshalb , weil diese Begriffe im Volk als positiv besetzt gelten und die sie nun für die eigenen Zwecke einzusetzen versuchen. Und wir registrieren den Fortschritt, den die Patrioten beim Kampf um die Wiederherstellung unseres Nationalstaaten bis jetzt erreicht haben. Denn bisher versuchten die Unterdrücker, daß Wortgut der Patrioten totzuschreiben und totzuschweigen. Damit ist es jetzt vorbei; wir Patrioten sind auf unserem Weg weiter voran gekommrn

  18. 18

    @ Callahan 2.0
    Freitag, 2. Dezember 2016 17:00
    14

    Willst du die letzten Grünflächen im überbevölkerten Deutschland auch noch ZUPFLASTERN?

    Das GUTE??? Du meintest wohl das „““GUTE“““. In Anführungszeichen. Falls nicht müsste man an ein linkes U-Boot denken.

    —————————–

    hi Callahan,

    deutschland ist so gross das einige leichen wochenlang nicht gefunden werden.
    Man kann stundenlang wandern ohne eine strasse zu überqueren.
    natürlich ist libyen mit knapp 4 einwohner pro qkm etwas schwacher besiedelt 🙂

    Interessant das du mein „gutes“ nicht als sarkasmus erkennst. ist wohl meine schuld.
    allerdings sollten wir uns dann mal gedanken darüber machen, warum die restdeutschen die lügen von maybrit & konsorten glauben.

  19. 19

    @ Callahan 2.0
    Freitag, 2. Dezember 2016 17:08
    16

    @hubert 15

    „hier ein polizisten forum blog“

    Tatsächlich? Eine Analyse der Seite ergab:
    Page Title: BPOL – Forum Achtung – Keine offizielle Seite der Bundespolizei.
    Was ist das WIRKLICH? Eine getarnte linke FÄNGERSEITE???

    ——————————–

    muss man schauen was dahinter steckt…

    auch sehen wieviel da rein schauen. wenn es nur 2 personen am tag sind, ist es uninteressant.

    viele bullen haben frust. evtl ist es eine passende seite dazu…

  20. 20

    @ Ulli
    Freitag, 2. Dezember 2016 16:46
    12

    ———————-

    hi Ulli,

    das irrwitzige ist ja, dass sich menschenfeinde wie der ban sich z.b. in deutschland ohne bodyguard in ein restaurant setzen können ohne irgend eine angst zu haben..

    das ist doch das seltsame.

    warum haben hart arbeitende starke männer angst vor jemanden, der nichts tut ausser labern und vermutlich umfällt wenn man ihn leicht schubst.

    das ist doch die frage.

  21. 21

    Möge er am Sonntag gewinnen!!
    Möglichst „haushoch“ !!
    Gott helfe Ihm !!
    (sag auch ich, als Atheist)

    (Laufzeit 84Min)
    ————————————
    Komplettaufzeichnung – Abschlussveranstaltung Bundespräsidentschaftswahlkampf 2016

  22. 22

    Der nächste desolate Hund nach Deso Dog?

    „Polizei warnt Ärzte vor Kanye West: „Halten Sie ihn von Waffen fern!“
    http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/celebrity/polizei-warnt-%C3%A4rzte-vor-kanye-west-%E2%80%9Ehalten-sie-ihn-von-waffen-fern%E2%80%9C/ar-AAl2O0U?OCID=ansmsnnews11

    „Offenbar wehrte sich der Rapper gewaltsam gegen seine Einweisung, weshalb die Polizei den betreuenden Ärzten riet, West im Auge zu behalten.

    „Halten Sie ihn von Waffen fern“, erklärte ein Officer der Leitstelle. „Sollte sich irgendwas ändern, sollte er körperlich angriffslustig werden zwischen jetzt und dem Zeitpunkt, wenn Polizei oder Sanitäter eintreffen, rufen Sie uns sofort an.“

  23. 23

    @Kettenraucher 21

    „Möge er am Sonntag gewinnen!!“

    Er MUSS und er WIRD gewinnen.

  24. 24

    Rapper…..

    Yo,scho klar!

  25. 25

    OT weils gerade passt.
    Speziell an unseren Mitstreiter:

    Sapere Aude

    Schau mal:

    Distribution Raspbian gegen Angriffe abgesichert

    Die Raspberry Pi Foundation hat die Referenz-Distribution Raspbian aufgrund der vielen Angriffe auf IoT-Hardware der letzten Zeit weiter abgesichert. Debian, das als Grundlage für Raspbian dient, ist für den Hausgebrauch gut abgesichert. Jedoch hatte die Foundation im Bestreben um Einfachheit einige Stellschrauben gelockert.

    Erst kürzlich hat…

    https://www.computerbase.de/2016-12/raspberry-pi-referenz-distribution-raspbian/
    ————————————
    (bitte, nix für ungut)

  26. 26

    Und nochmal Österreich. Welch eine Steilvorlage. In den Niederlanden sogt die Islam-Partei “ DENK „für Furore…….

    Man kann über soviel Blödheit der Koranverblendeten echt nur den Kopf schütteln!
    ————————————

    „Höllenfeuer droht“

    „Informiere dich, lies den Koran!“ Mit diesen Worten endet eine Info- Broschüre der sogenannten Aufklärer. Seit Tagen klagen Bürger im nördlichen Teil des Burgenlandes und im südlichen Niederösterreich über diese Zuschriften. Die Verfasser der Broschüre schreiben sich unter anderem den Schutz der Demokratie auf die Fahnen und wollen über Themen, die diese ihrer Ansicht nach gefährden, „aufklären“. Der Verfassungsschutz ist informiert…..

    http://www.krone.at/oesterreich/islam-broschuere-sorgt-bei-bewohnern-fuer-aufregung-hoellenfeuer-droht-story-542146

  27. 27

    O T

    „Allah, töte die verabscheuungswürdigen Christen“
    Muslimische Christenverfolgung, August 2016

    von Raymond Ibrahim
    2. Dezember 2016

    „Allah, töte die verabscheuungswürdigen Christen, Allah, töte jeden einzelnen von ihnen …“ — so der 16-jährige muslimische Sohn eines in Belgien lebenden islamischen Klerikers.

    „ISIS ist nicht das Problem … Sie haben meinen Kopf geschoren, sie legten meinen Kopf in eiskaltes Wasser und dann in kochend heißes Wasser. Sie verbrannten ihre Zigaretten auf mir, sie gaben mir Elektroschocks.“ — Majed el-Shafie, gefangen und gefoltert in Ägypten für die Konversion zum Christentum.

    Ein christliches Mädchen sieht sich Morddrohungen gegenüber, wenn sie nicht zu ihrem muslimischen Entführer zurückkehrt, der sie gewaltsam zum Islam bekehrte. Die Familie eines christlichen Mädchens, das gekidnappt, vergewaltigt, gezwungen wurde, sich zum Islam zu bekehren und dann gewaltsam mit einem Muslim verheiratet wurde, ist nun bedroht, wenn sie sich weigert, ihre Tochter an ihren Entführer zurückzugeben.

    Islamischer Hass auf Christen war während des ganzen Monats August deutlich sichtbar. Kurz nachdem ein 80-jähriger katholischer Priester in Frankreich von Muslimen geschlachtet wurde, die seine Kirche während der Messe stürmten, machte der 16-jährige muslimische Sohn eines in Belgien lebenden islamischen Klerikers ein Video und veröffentlichte es auf Social Media. Im Video erscheint er auf der Hauptstraße der belgischen Stadt Verviers während des Ramadans, während er zu Allah betet, darunter: „Allah, töte die verabscheuungswürdigen Christen … Allah, töte jeden einzelnen von ihnen …“ Gemäss Einwanderungsminister Theo Francken:

    „Es ist offensichtlich, dass sein Vater, der Imam, solche Ideen nicht nur Kämpfern für die Schlacht in Syrien nahebringt, sondern auch seinen eigenen Kindern.Der junge Mann, der im Video erscheint, spiegelt die Ansichten des Vaters, und ich verstehe und empathisiere mit der großen Sorge, die Stadtbewohner darob empfinden.“

    Eine Abschiebungsanordnung ist noch in einer gerichtlichen Beschwerde anhängig.

    In der August-Ausgabe von Dabiq, dem Propagandamagazin von ISIS, fordert die Jihadi-Organisation die Muslime auf, die „arroganten christlichen Ungläubigen“ zu zerstören und fordert sie auf, „dafür zu beten, dass Allah die Lügner verfluche.“ ISIS drohte Christen auch, „das Kreuz zu zerbrechen.“ Diejenigen, die sich zum Islam bekehren, werden „die Gärten des Paradieses betreten“, und diejenigen, die den Islam ablehnen und am Kreuz festhalten, werden in einem „vergeblichen“ Krieg gegen ISIS sterben.

    Als ob die Christen von Nigeria von muslimischen Gruppen nicht schon genug verfolgt würden, kündigte Boko Harams neuer Anführer, der auch dafür bekannt ist, nichtkonformistische Muslime zu töten, an, dass die Christen jetzt die Nummer eins und primäres Ziel seien und dass Boko Haram weiterhin „Kirchen bombardieren und Christen töten wird, während sie Angriffe auf Moscheen und Märkte, die von gewöhnlichen Muslimen genutzt werden, einstellt.“ Abu Musab al-Barnawi, der neue Anführer, sprach auch vom Anbringen von „Sprengfallen und der Sprengung jeder Kirche, die wir erreichen können, und alle, die wir von den Anhängern des Kreuzes finden, zu töten.“

    Bitte weiter lesen auf: https://de.gatestoneinstitute.org/9473/muslimische-christenverfolgung-august

  28. 28

    Schlüsselwort „kultursensibel“

    Europas erste Einwandererpartei Denk will keine Integration der Neubürger, sondern fordert „gegenseitige Akzeptanz“. Geplant sind eine Rassismuspolizei und Quoten in Betrieben und Behörden…………

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article159891979/Schluesselwort-kultursensibel.html

    ————————————
    UN-FASS-BAR !!

  29. 29

    Die unheimliche Vermehrung der Monster….
    Ich wollte gerade das Monster des Tages vorstellen, aber dies ist hier ja gerade geschehen. Na gut, dann sind es zwei Monster.

    Der Mann, der jahrelang mit Freiheit, Freiheit, Freiheit auffiel und schließlich nervte, sagte:

    „…man (kann) ungestraft heute dies und morgen das erzählen, darf sich in Widersprüche verwickeln oder leicht Widerlegbares behaupten…“

    So, so, ungestraft. Das ist ein Unding, ein gesellschaftlicher Skandal, man darf sich sogar in Widersprüche verwickeln, das geht doch nicht, das muß bestraft werden.
    Man denke bitte über diesen Satz nach. Er ist an Ungeheuerlichkeit auf gleicher Höhe wie Degeneration in Inzucht.

    Ich nehme den Mann mal beim Wort:
    Er will offensichtlich verbieten, heute dies und morgen das zu behaupten, also seine Meinung zu ändern.
    Man darf nur widerspruchsfrei reden.
    Man darf leicht Widerlegbares wie die Leugnung des behaupteten menschengemachten Klimawandels, den Unsinn der islamischen Flutung, ich erspare mir weitere Beispiele, nicht behaupten.

    Freiheit, Freiheit, Freiheit! Ein amtierender Bundespräsident darf ungestraft solche Reden halten. Doch der meint es ernst, er handelt sicherlich auf Anweisung Merkels, die nach ihrer Wiederwahl die endgültige Verwandlung Deutschlands in eine Diktatur vorantreiben wird. Nur diese Diktatur kann sicherstellen, das Land unwiderruflich zu vernichten, meine, zu islamisieren. Wer die Zeichen nicht versteht, ist blind.
    Die Maasi (eine wunderbare Wortschöpfung von eagle1, die sich hoffentlich verbreitet und zum Unwort des Jahres geadelt wird) wird bald sehr schmerzhaft zubeißen. Die Schonfrist läuft im September 2017 ab.

  30. 30

    Von dem Verbrecher wird Europa nicht mehr als
    ein Kontinent mit vielen Nationen betrachtet,
    sondern als eine Firma.
    Sollte dies alles zutreffen was der vorhat,
    gehen wir daran zugrunde.
    Eine Firma würde daran Pleite gehen.
    Der Volltrottel gehört in eine Anstalt!
    Geschlossene. Für immer.
    Und viele aus Brüssel mit ihm.

  31. 31

    @29 Onkel Dapte

    Meinste den hier?

    Kunz bekommt vom Hinz ein Stückechen Blech (und wahrscheinlich damit vieeel Geld)
    ————————————-

    Ehrung für Schulz
    Gauck fordert mehr Engagement für Europa

    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/ehrung-fuer-schulz-gauck-fordert-mehr-engagement-fuer-europa/14927930.html

  32. 32

    @ Kettenraucher 21#

    🙂

    Super, danke!

  33. 33

    @32 eagle1

    Na kla, gerne….

    http://afd-thueringen.de/wp-content/uploads/sites/2/2016/10/2016-10-26-afd-demo-erfurt-002.jpg

  34. 34

    nicht vergessen sollte man ,die Abtreibungen, sowie die Lesben -und schwulenpolitik.
    diese Politik trägt bekanntlich ja auch nicht zu Bevölkerungsexplosion bei.
    also ist dieses gerede um „wir brauchen Zuwanderung“ eine irrefgührung unserer Politiker.das ziel ist ein anderes!

  35. 35

    Europa braucht keine Einwanderer, schon gar keine Millionen davon!

    Europa braucht Hofer und IHN!
    Salvini!
    Jetzt

    https://video-fra3-1.xx.fbcdn.net/v/t43.1792-2/15225024_757683894379444_3570199385935446016_n.mp4?efg=eyJybHIiOjE1MDAsInJsYSI6MTAyNCwidmVuY29kZV90YWciOiJzdmVfaGQifQ%3D%3D&rl=1500&vabr=430&oh=b58b9a1954b1ae0b93fd497bbb7f66cf&oe=5841ED53

  36. 36

    @35 eagle1

    Io voto NO !!

    (wär ich Italiener) 😀

  37. 37

    @ Kettenraucher 33#

    Meine absolute Lieblingstruppe! 🙂

  38. 38

    Und ohne Sie geht es nich!

    Inscription sur les listes électorales : l’appel de Marine Le Pen

    Zitat: (youtube)

    A quelques semaines d’échéances électorales importantes, Marine Le Pen lance un appel à la mobilisation et à l’inscription sur les listes électorales.

    Ich mag die Dame.. 😀

  39. 39

    @37 eagle1

    Da biste nicht alleine….. 🙂

  40. 40

    MM hat recht :
    ohne Zuwanderung würde sich die Bevölkerungszahl auf ein vernünftiges Mass einpendeln.
    Das gilt auch für die Schweiz.

    Eine Abhängigkeit von Zuwanderung ist in bereits überbevölkerten Regionen dieser Welt einfach eine zweckmässige Lüge von jenen, die einem falsch-verstandenen Wachstumswahn huldigen !

  41. 41

    @ Kettenraucher 36#

    Der reinste Fremdsprachen-Kurs hier. 😀

    Ironie des Schicksals, daß es gerade die recht Revolution bewirkt, was die Islamokommunisten seit mehr als10 Jahren mit ihrem EU-Wasserkopf in Brüssel versuchen.

    DAß EUROPA WIRKLICH ZUSAMMENWÄCHST!

    🙂

  42. 42

    https://youtu.be/J9LkRnru7es

    Super interessant.

  43. 43

    @42 Der Redneck

    ich Zitiere

    (youtube-kommentar)
    ————————————
    Hans Martin3 hours ago
    Ekelhaft diese Verlogenheit und Manipulation von ARD, ZDF. Fehlt eigentich nur noch der Markus Lanz….Leute wählt AFD !!!!! Laßt Euch von der Gauck-Elite nicht mehr für dumm verkaufen, abzocken, belügen und betrügen.
    Zitatende

    😀

  44. 44

    https://youtu.be/WETTfw3xNq8

  45. 45

    #20 hubert

    Vorhin hab ich was für ethnoromantische Vollhonks mit buntem Sozialfimmel dermaßen Typisches erblickt, daß es ein Jammer war, keine Kamera dabei gehabt zu haben:

    Eine dieser linken Asta-Studis, die nicht älter als um die 20 gewesen sein kann, band ihrem Schützling, einem in westliche Klamotten eingepackten vollausgewachsenen teerschwarzen Sahel-Neger, mitten auf der Straße die Schuhe zu. Während er da blöde rumstand und sie sich vor ihm niederkniete: Ein Bild für die Götter!

    Wie lange muß man diesen armen Dingern eingeredet haben, daß sie für die Belange der ganzen Welt zuständig seien und selbst hühnenhafte Afromonster behandeln müßten wie kleine Kinder? Während sie wahrscheinlich ihren eigenen ‚biodeutschen‘ Freund anmotzt, wenn er mal wieder zu ‚chauvinistisch‘ war.

  46. 46

    Ulli, das glaube ich Dir aufs Wort!
    Schleife binden können viele Näscher tatsächlich nicht! Hab ähnliches auch schon gesehen. Dachte erst an nen Bl..Jo.. auf der Strasse!

  47. 47

    Sieht man ja in Griechenland, was dieses US-Brüssler Bürokraten-Schwein seinem eigenen Land eingebrockt hat!

    Wiki:
    Avramopoulos studierte Öffentliches Recht und Politikwissenschaften an der Juristischen Fakultät der Universität Athen und absolvierte ein Postgraduierten-Studium mit Spezialisierung auf internationale Organisation an der Boston University (daher weht der Wind?!) und in European Studies am Institut für Europäische Angelegenheiten der Université Libre de Bruxelles in Brüssel (also ein Karriere-Bürokratenhengst in Reinform – kann man jeden beliebigen Inhalt reingiessen u. das Pferdchen springt im Gallop).

  48. 48

    Diese neue europäische Solidarität muß doch die, die immer für ihren „FRIEDEN“ in Europa gearbeitet und gekämpft haben, bis ins Mark hinein frustrieren!

    Da sind die Völker Europas plötzlich ganz aus sich heraus dabei, Russisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Griechisch zu lernen, Holländisch nicht zu vergessen….

    und ganz ohne Direktive von Oben… 🙂

    Ich hatte diesen Impuls schon im letzten Jahr, als ich in Italien war. Da bin ich einer jungen Frau begegnet, einer Italienerin, die auf der Straße saß und bettelte. Sie hatte ihr Haus verloren, weil sie ihre Arbeit verloren hatte.
    Ihr Kinder – wir unterhielten uns eine Zeit lang – warteten in einer kirchlichen Unterkunft, die dieser Familie wegen der kleinen Kinder zur Verfügung gestellt wurde.

    Weiterhin kein Einkommen. Schulpflicht aber schon.

    Es war nicht mehr mit anzusehen!
    Natürlich hatte ich ihr eine kleine Spende gegeben, aber es hatte mich da etwas anderes gepackt.

    Ich sagte, ihr, sie müsse das nur noch ein paar Monate aushalten; daß wir wie irre Tag und Nacht daran arbeiten, daß es für sie bald anders wird. Das dieser Irrsinn für die italiensichen Familien ein Ende haben wird. Bald.

    Und sie solle sich über Salvini informieren, es würde ihr sicher helfen, durchzuhalten.

    Ich hoffe wirklich sehr, daß an diesem Sonntag ein klares „NO“ gewählt wird und daß es damit für Renzi zuende ist.

    Dann wählt das Volk! Das italienische Volk!
    Was haben diese Menschen nur alles ertragen müssen!
    Überrannt werden von einer Invasion unvorstellbaren Ausmaßes, Erdbeben, Wirtschaftszusammenbruch, Arbeitslosigkeit, Gewalt auf den Straßen, ihre Hotels wurden zwangsbeschlagnahmt.

    Ich darf gar nicht weiter denken!

    Die Völker Europas, und ich glaube auch anderswo in der Welt haben diese Kaste von selbstsüchtigen Schnorrern und Ausbeutern derartig satt, das wird mehr werden als nur ein „europäischer Frühling“, das wird eine umfassende Umwälzung des Selbstverständnisses der Völker dieser Erde hin zu einem qualitativen wirtschaften, anstelle der bis in die Ewigkeit fortgesetzte Wahn einer wirtschaftlichen Expansion.

    Nema nischda.
    Nichts geht mehr.
    Nixgips.

    Pommerland ist abgebrannt!
    Der Regenwald ist abgebrannt!
    Die Erde ist verheizt.

    Und die Menschen werden auch dank der digitalen Revolution immer schneller begreifen und lernen (müssen), was wirklich für sie wichtig ist.

    Und das, unverehrte Frau Kanzlerin, ist sicher nicht ein Einheitsmensch!

    Das ist die FREIHEIT der VÖLKER dieser Welt.
    Indem sie verantwortungsvoll und erwachsen wirtschaften; mit Weitsicht und Verstand.

    Wenn die zwei mächtigsten Großmächte es hinkriegen, den ersten Schritt einfach so zu gehen, dann werden andere Regierungen folgen.
    Wenn nicht, werden sie ausgetauscht. Und zwar von ihren eigenen Völkern, die das nicht mehr erdulden werden!

    Meinem Italien möchte ich etwas in Erinnerung rufen.
    Hier und heute.
    Schon einmal war die große Machtposition einer italienischen Stadtstaatsmacht gebrochen worden.
    Es war Venedig, das eine der zentralsten und mächtigsten Handelsstädte des gesamten Mittelmeerraums und weit darüber hinaus war.

    _______________________________________
    August von Platen
    1796-1835

    Sonette aus Venedig

    18.
    Mein Auge ließ das hohe Meer zurücke,
    Als aus der Flut Palladios Tempel stiegen,
    An deren Staffeln sich die Wellen schmiegen,
    Die uns getragen ohne Falsch und Tücke.

    Wir landen an, wir danken es dem Glücke,
    Und die Lagune scheint zurück zu fliegen,
    Der Dogen alte Säulengänge liegen
    Vor uns gigantisch mit der Seufzerbrücke.

    Venedigs Löwen, sonst Venedigs Wonne,
    Mit eh’rnen Flügeln sehen wir ihn ragen
    Auf seiner kolossalischen Kolonne.

    Ich steig ans Land, nicht ohne Furcht und Zagen,
    Da glänzt der Markusplatz im Licht der Sonne:
    Soll ich ihn wirklich zu betreten wagen?

    19.
    Dies Labyrinth von Brücken und von Gassen,
    Die tausendfach sich ineinanderschlingen,
    Wie wird hindurchzugehn mir je gelingen?
    Wie werd ich je dies große Rätsel fassen?

    Ersteigend erst des Markusturms Terrassen,
    Vermag ich vorwärts mit dem Blick zu dringen,
    Und aus den Wundern, welche mich umringen,
    Entsteht ein Bild, es teilen sich die Massen.

    Ich grüße dort den Ozean, den blauen,
    Und hier die Alpen, die im weiten Bogen
    Auf die Laguneninseln niederschauen.

    Und sieh! da kam ein mut’ges Volk gezogen,
    Paläste sich und Tempel sich zu bauen
    Auf Eichenpfähle mitten in die Wogen.

    22.
    Venedig liegt nur noch im Land der Träume,
    Und wirft nur Schatten her aus alten Tagen,
    Es liegt der Leu der Republik erschlagen,
    Und öde feiern seines Kerkers Räume.

    Die ehrnen Hengste, die durch salz’ge Schäume
    Dahergeschleppt, auf jener Kirche ragen,
    Nicht mehr dieselben sind sie, ach! sie tragen
    Des korsikan’schen Überwinders Zäume.

    Wo ist das Volk von Königen geblieben,
    Das diese Marmorhäuser durfte bauen,
    Die nun verfallen und gemach zerstieben?

    Nur selten finden auf des Enkels Brauen
    Der Ahnen große Züge sich geschrieben,
    An Dogengräbern in den Stein gehauen.“

  49. 49

    @ Der Kettenraucher

    Ich könnte Tag und Nacht kotzen.
    Am liebsten würde ich auswandern. Dieses Land ist am Ende!
    Eselstreiber werden Nachts eingeflogen, die Bürger belogen und abgezockt. Vielleicht wäre ein IS Anschlag auf die Berliner und Brüsseler Idioten das richtige. Wie damals als die ganze Polenregierung bei einem Flugzeugabsturz umgegommen sind. Dann wäre endlich Ruhe.

  50. 50

    @ Ulli 45#

    Sie haben etwas übersehen.

    Frauen haben auch Triebe. Und zwar solche, die noch viel stärker sind, als die, die man allgemein unter Trieben versteht.

    Das sind die etwas ins Hintertreffen geratenen Muttertriebe.

    Quod erat demonstrandum.

    Probieren Sie das doch mal. Was son Afro kann, das schaffen Sie auch.
    😉

  51. 51

    @eagle1 – kennen Sie den?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Alessandro_Manzoni

    – ist ein quasi Namensverwandter von mir, die Sippschaft lebt schon seit vielen Jahrhunderten rund um die Alpen, speziell aber Schweiz, Südeutschland u. Norditalien. (sind aber keine Adeligen bis auf wenige Ausnahmen)

  52. 52

    Ist das nicht eine Pali-Fahne die das Kind in Wien trug?? (Foto im Text)
    ————————————-

    Reisewarnung für den morgigen Sammstag…

    ————————————-
    Anti-Hofer-Demo am Tag vor Wahl: Nächster Chaos-Samstag vor Weihnachten – Wann Sie Wien meiden sollten

    Eine Anti-Hofer-Demonstration in Wien sorgt im Vorfeld für Kritik: Am Tag vor Österreichs Präsidentschaftswahl wollen Linksextreme noch einmal groß demonstrieren. Das Team von Van der Bellen distanzierte sich. Bereits am vergangenen Advents-Samstag waren linke Gruppen durch die Wiener City gezogen und hatten ein Verkehrschaos verursacht……

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/anti-hofer-demo-am-tag-vor-wahl-naechster-chaos-samstag-vor-weihnachten-wann-sie-wien-meiden-sollten-a1987630.html

  53. 53

    „Wenn die Eliten nicht umdenken,
    wird DAS VOLK ZURÜCKSCHLAGEN!“

    Hoffentlich beginnt die „Zeitenwende“ am Sonntag auch in Österreich und Italien – bei uns sieht’s noch düster, aber das wird schon:

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/beginn-einer-radikalen-zeitenwende-wenn-die-eliten-nicht-umdenken-wird-das-volk-zurueckschlagen-a1989572.html

  54. 54

    With Open Gates: Mit offenen Toren | Der kollektive Selbstmord Europas
    https://youtube.com/watch?v=ev9zxdpg6s8

    Prädikat: sehenswert, weil schonungslos offen

  55. 55

    @ Kreuzotter 47#

    Das mit dem Wiki googlen wir ja schon richtig zum Fimmel… 😉

    Ne, aber im Ernst: es geht doch nichts über eine gute Recherche.

  56. 56

    Brexit – Trump – Hofer – Italexit – Le Pen – wann stürzen auch die Deutschen endlich ihre Volksverräter-ReGIERung? Wollen sie die „Zeitenwende“ in ihrer Zipfelmütz verschlafen?

    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2016/12/02/fpoe-vor-historischem-wahlsieg-compact-tv-mit-livestream-am-5-12/

    Ab nach Workuta mit den Globalisten-Marionetten Avramopoulos, Juncker, Merkel und Konsorten!

  57. 57

    @ Kreuzotter 51#

    Manzoni?

    Sagt mir perifer was; aber ich hatte noch nicht die Ehre, sein Werk zu lesen.
    Wahrscheinlich sind die Italiener uns doch nicht so kulturnah. Zumindest nicht im nordalpinen Bildungsalltag.

    Aber da Goethe ihn verteidigte, kann er nur sehr interessant sein.

    Ich werde also auch diese Bildungslück baldigst schließen.
    Danke für den wertvollen Hinweis.

  58. 58

    Der Schlüssel zum Verständnis Merkels liegt in ihrem Ehemann Prof.Dr. Sauer (der sie privat dominiert! u. eventuell auch anweist bzw. motiviert?) sowie in ihrer „Busenfreundin“ F.Springer, in deren Stiftung Dr. Sauer wiederum im Führungsgremium sitzt.
    Man trifft sich auch privat im Luxusambiente der Milliardärs-Witwe, zwei gleichgestrickte Machtfrauen mit eher simpler Intellektualität/Vergvon eher simplen Geistesgemüt, aber heheren Absichten (siehe Stiftungs-Doktrin).
    Die mondän-dynamische,stinkreiche Unternehmerwitwe dürfte Merkel enorm beeindrucken, durch sie kommt sie in die „vornehmsten“ u. einflussreichsten Gesellschaftsschichten. Umgekehrt imponiert die Ossi-„Frauenpower“ Merkels u. ihre bodenständige schnörkellose Art vermutlich auch – da haben sich zwei gefunden?!
    Eins ist Merkel jedenfalls nicht: sie ist weder eiskalt-emphatielos noch übertrieben narzisstisch-abgehoben. Was sie wie viele Machtmenschen, Unternehmensführer/Topmanager nicht kann: sie selbst sein, sich Fehler, gerade schwerwiegende einzugestehen bzw. öffentlich dazu bekennen.
    Und vielleicht geht das in dieser Liga auch gar nicht, wäre jedes Eingeständnis unweigerlich mit Machtverlust, Egoverlust u. zwingendem Kanzler-Rücktritt verbunden (u. die CDU hat sonst niemand anderen!!).
    Merkel/Sauer wirken bieder-unscheinbar, etwas „ossig“, aber sie tummeln sich privat fast nur in den reichsten Kreisen Deutschlands!
    Die Probleme der kleinen Leute kennt man dort nicht – und schon gar keine Migranten/Refugees (ausser für ein kurzes Selfie) – Merkel ist eine DDR-provinziell gebliebene Möchtegern-Clinton/F.Springer!! Ihre angeblichen „einsamen“ Entscheidungen werden ihr nebst anderen Einflussnehmern (Washington) hochvermutlich aus diesem Springer-Stiftungs-Umfeld zugetragen.

    http://www.axelspringerstiftung.de
    /foerdertaetigkeit.htm

    http://www.friedespringerstiftung.de/

    http://www.ossietzky.net/7-2016&textfile=3463

  59. 59

    Slowakei schiebt Islamisierung einen Riegel vor:

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/12/02/ein-neues-slowakisches-gesetz-verhindert-die-registrierung-des-islam-als-religion/

    Da ist Bunzeldoischelan doch schon viel „weiter“ auf dem direkten Weg zurück ins Mittelalter:

    „Deutschland ist das islamischste Land, was ich kenne. Hier kann ich meine Religion besser ausleben als in der Türkei, im Iran oder in Saudi Arabien.“

    http://www.oliverjanich.de/moslem-deutschland-ist-das-islamistischste-land-was-ich-kenne

    Wohl war – denn dort gibt es nicht so viele „Ungläubige“, die sich unter dem Vorwand der „Religionsausübung“ und mit ReGIERungs-Unterstützung von den Moslem-Invasoren täglich DEMÜTIGEN, VERLETZEN, VERGEWALTIGEN oder TÖTEN lassen MÜSSEN! Dort gäb’s was „auf die Schnüss“ (wie der Rheinländer sagt), wenn man sich so gegenüber den Einheimischen benehmen könnte, wie das im VÖLLIG HERUNTERGEKOMMENEN „C“DU-Merkel-Irren-„Staat“ möglich ist!

  60. 60

    Die Parasitennester in Brüssel und Berlin bei voller Besetzung pulverisieren und ein Teil des Problems wäre auf einen Schlag gelöst

  61. 61

    Alles krank! Aber sowas von!

    #lügenpresse #fakenews wo man schaut!

    Da hat Thailand einen neuen König, aber in deutschen Höchstqualitätsmedien wid darüber gar nicht berichtet.
    BILD meinte vor ein paar Tagen sogar, dass Tahiland erst im November 2017 einen neuen König bekommen würde. Hahahahaha!

    Und so berichten sie auch über Vorkommnisse in Deutschland. :-/

  62. 62

    LESENSWERT
    Einsame Rufer in der Wüste der Degeneration

    http://www.focus.de/finanzen/experten/weik_und_friedrich/populismus-wenn-die-eliten-nicht-umdenken-wird-das-volk-zurueckschlagen_id_6275795.html
    Populismus:Wenn die Eliten nicht umdenken, wird das Volk zurückschlagen

    Der Brexit und die Wahl Donald Trumps kamen nicht überraschend und sind offensichtlich der Beginn einer radikalen Zeitenwende, wenn bei den Eliten nicht sofort ein Umdenken stattfindet. Ein weiter so und immer mehr vom Gleichen ist nicht mehr möglich.

    Die Wahlen sind eine Abrechnung mit den Eliten. Trump wurde nicht zum Präsident gewählt, weil er so ein toller Hecht ist, sondern weil die Menschen es satthaben, dass sich das oberste Prozent der Bevölkerung ausschließlich um sich selbst kümmert und sich bereichert, während der Rest auf der Strecke bleibt und obendrein für dumm verkauft wird.

    Was wir erleben ist ein Wandel. Die Lawine ist ins Rollen gekommen und sie wird immer größer und kann nicht mehr gestoppt werden.

  63. 63

    „URBANE GEBIETE“
    Weichnachtsgeschenk von der Verrückten-Bande Bundesregierung.

    http://www.heute.de/wohnungsnot-in-der-stadt-bundesregierung-fuer-neues-baurecht-urbane-gebiete-46010798.html
    Neues Baurecht im Kabinett
    Lizenz für mehr Lärm und höhere Häuser

    „Diejenigen, die schon länger hier leben,“ müssen enger zusammen rücken,
    um den Invasoren Platz zu machen.

  64. 64

    SPD fordert Toleranzbekenntnis für Bayernhymne

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/spd-fordert-toleranzbekenntnis-fuer-bayernhymne/

    MÜNCHEN. Die SPD im bayerischen Landtag setzt sich dafür ein, die Bayernhymne um eine dritte Strophe zu erweitern:

    „Gott mit uns und allen Völkern, ganz in Einheit tun wir kund: In der Vielfalt liegt die Zukunft, in Europas Staatenbund. Freie Menschen, freies Leben, gleiches Recht für Mann und Frau! Goldne Sterne, blaue Fahne und der Himmel, weiß und blau.“

    Anmerkungen.
    Mehrere Verstöße gegen PC detected:

    – „Gott“ soll pc-korrekt Allah heißen
    – „Europas Staatenbund“ – EUdSSR oder kurz Eurabia / Eusomalia
    – „Freie Menschen, freies Leben“ – hier soll SPD (Scharia Partei) unbedingt auf Scharia verweisen als Gurndlage der Freiheit.
    – „gleiches Recht für Mann und Frau“ – noch 52 Geschlechter vergessen
    – „Goldne Sterne, blaue Fahne und der Himmel, weiß und blau“ – da blickt man nicht mehr durch, außerdem erkennt man blaue Fahne auf dem weiß-blauen Himmel schlecht.

    Fazit:
    3. Strophe soll überarbeitet werden.
    In der jetzigen Fassung aber schon als Brechreizmittel geeignet.

  65. 65

    VERSAGENS-SCHADEN-BONUS

    http://mobil.krone.at/phone/kmm__1/story_id__541393/sendung_id__28/story.phtml
    EU-Juncker kassiert 10.000 Euro Gehaltserhöhung

    Allein Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kriegt aufgrund der für die rund 55.000 bei der EU Beschäftigten beschlossenen Erhöhung von 3,3 Prozent 10.204,49 Euro mehr im Jahr.

    Künftig verdient der EU-Kommissionspräsident rund 325.000 Euro im Jahr – fast doppelt so viel wie die britische Premierministerin und um rund 25.000 Euro mehr als der österreichische Bundeskanzler.

  66. 66

    @ Kreuzotter 57#

    Der Österreicher hat doch einfach den Blickwinkel aus der Ecker der Habsburger Heiratspolitik im Blut! 😀

    Sauer ist ein Pappkamerad.
    Entweder ist er supertolerant, oder sie sind nicht mehr zusammen oder waren es nie.

    Siehe italienischer Lover auf Ischia, wo SIE sich auch wieder mit Weltgrößen wie Barbar Streisand und anderen namhaften Filmgrößen trifft, die dort mit ihren Jachten temporär ankern.

    SIE wird wenn überhaupt von Sauer dominiert, dann über Pflichtgefühle und vielleicht etwas schlechtes Gewissen. Außerdem scheint sie viel mehr von starken Frauen fasziniert zu sein.

    Oder vom Dummchentyp ala Will.
    Das weist auf einen „Machokern“ in IHR hin.

    Die Springerin gehört sicher zu so einem Illuminatenorden oder irgendsoeinem Verein in der Art.
    Globalisten und menschenverachtendste Großkapitalisten.
    Halten jeden, der sich das Geld aus der Tasche zeihen läßt von ihren dämlichen Schmierblättern für blöde und daher gehört es so einem ja auch nicht besser.

    Dieser Bodensatz der geistigen Infertilität ist aus deren Sicht ohnehin nur dafür auf der Welt, um ihnen den Dreck hinteherzuputzen, oder die teuren Klamotten zur Reinigung zu bringen.

    Ihre Palastgärten zu pflegen und die Feste auszurichten.
    Eben das alte Sonnenkönigstum mit allem drum und dran.
    Nur daß ich persönlich dann die Schnösel mit massivem Bildungshintergrund aus dem Adel vorziehen würde.

    Die haben einfach nicht so eine prollig penetrante Art, einem auf die Nerven zu gehen, wenn man sie schon durchfüttern muß.

    Ist ne Stilfrage.
    So ne Meintest Schrapnellen wie die Friede, die sind in ihrer primitiven Raffgier und ihrem augenfälligen Geltungs- und Machtbedürfnis, dem jede Klasse fehlt, nur sehr schwer zu ertragen.

    Genau so etwas finden SIE gut.
    Oder umgekehrt?
    Ist die Elefin und Goldkäfigbewohnerin Friede vielleicht von dieser bauerntrampeligen Art einer machtbewußten sozialistischen Funktionärin hin und weg?

    Ist SIE der Adolfo dieser hohen Vertreter einer Massenmediendynastie?

    IG-Farben und andere waren damals sehr an ihm interessiert und haben ihn in ihrem Sinne aufgebaut.
    Man sucht sich schlichte Machgemüter. Meist glauben die wohl, solchen wären leicht zu lenken, würden zuverlässig auf Spur bleiben.

    Kriterien für die Auswahl dieser Typen sind immer solche Eigenschaften wie starker Ehrgeiz, Neigung zum Fanatismus, Opferbereitschaft, ein stark ausgeprägert Antrieb, alles um sich herum verändern zu wollen, Macht ausüben zu wollen.
    Leute, die von ihrer Wirkung auf die Öffentlichkeit selbst fasziniert sind.

    SIE ist sehr wohl in dieser Weise narzistisch.
    Zwar glänzt SIE nicht als Ballkönigin, aber sie sonnt sich gern in der hilflosen Blödheit ihres Publikums.
    IHR Triumph dürfte eher ein geistiger, als ein emotionaler sein.
    Der emotionale ist schon da, aber sehr stark sublimiert.

    Die Rolle von Sauer könnte sein, IHR in den Sattel zu helfen.
    Mit dominieren hat es etwas zu tun. Da SIE es aus der Kindheit gewohnt ist, vom Vater bestimmt zu werden, könnte da der schwache Punkt liegen.

  67. 67

    @ Hirn-Reiniger 61#

    Eine Sache wird ja nicht wahrer oder unwahrer davon, daß sie irgendsoeine Presseleuchte in den locus reintippt.

    Das wissen wir alles schon.
    Die schreiben bei uns ab.
    Weil sie zu blöde sind, selbst hinzugucken.

    Vielleicht eine Form der Betriebsblindheit.
    Wer weiß.

  68. 68

    @ Hirn-Reiniger

    Ach, Sie erinnern mich an was Wichtiges!

  69. 69

    „Die EU braucht NULL Immigration“

    Absolut RICHTIG. Dank an MM für diesen großartigen Artikel. Stimmt alles auf den Punkt genau. Diese Wahrheit wollen Einige nur nicht hören. Die Invasoren und ihre linksgrünen Steigbügelhalter.

    Besonders gut gefällt mit dieser Satz:

    „Daher ist die geringe Kinderquote in die europäischen Staaten eine unmittelbare Reaktion auf die europäische Überbevölkerung – und damit kein Zeichen der Dekadenz, sondern eine gesunde und überlebensnotwendige Reaktion auf die sozioökonomischen Verhältnisse im übersiedelten Europa.“

    Stimmt genau. Diese Logik müsste doch sogar „unser“ Hubert hier verstehen. ( Er will nur nicht ). Ist wie in freier Wildbahn. Je mehr Fresser auf gleich großer Fläche leben umso mehr Nahrungs-Konkurrenten gibt es und umso schlechter geht es dann jedem Einzelnen. Ganz einfach. Die bessere Lösung für das Problem heisst GESUND-SCHRUMPFEN. ( z.B. durch ABSCHIEBUNGEN ). Die schlechtere Lösung ist KRIEG. Und Letztere kommt AUTOMATISCH wenn man nicht erstgenannte BESSERE Lösung anwendet.

  70. 70

    @eagle-65: gut zu Ende analysiert!
    Dieser Sauer sah mal in jüngeren Jahren recht attraktiv-sportlich aus, war ein hochintelligenter Aufsteiger in der theoretischen Physik/chem. Physik.
    Da ist man zwangsläufig auch ein Mathe-Ass.
    Die Merkel dürfte ihn damals tatsächlich „angehimmelt“ haben, ob mit o. ohne Hintersinn (ist bei Frauen eh immer vermischt).
    Diesen Respekt (schon allein auch fachspezifischer Perspektive) dürfte Merkel immer noch haben – er ist einfach der weit intelligentere Kopf u. privat entsprechend selbstbewusst, sicherlich auch nicht uncharmant. Emotional vielleicht der softere Typ – was der bubimässigen Mannfrau+“Rampensau“ Merkel entgegenkommen dürfte.
    Die Natur findet da ja immer ihren Ausgleich…
    Was aber weit wichtiger als deren Beziehungsmodalitäten ist, sind die persönlichen Beziehungsgeflechte u. Netzwerke mit eben dieser Springerstiftung, insbesondere deren „Migranten-Hilfs-Programm“ u. der ausdrücklichen Förderung jüdischer/israelischer Beziehungen/Interessen.
    Selbstverständlich reichen auch hier die Kontakte direkt in die USA bzw. zu den entprechenden Lobbys.
    Ist alles ein „Netzwerk“, wo sich die Fäden vereinen (-ob dies F.Springer/Merkel/Sauer in der ganzen Tragweite bewusst ist weiß ich nicht).
    Die Links im obigen Kommentar erläutern dies bzw. legen es nahe, da alle projüdischen Vereine, Stiftungen, Organisationen etc. letztlich in Übersee zusammenlaufen…

  71. 71

    PS: wollte noch sagen: Merkel arbeitet (indirekt/nur teilwissend?) den gleichen Interessenslobbys zu wie auch Hillary Clinton bis vor kurzem. Nebenbei wurde kürzlich bekannt, dass auch die CDU die Clinton- Fondation bzw. deren Wahlkampf cofinanzierte. Zufall?
    Von daher ergibt sich ein gewisser Tiefensinn, warum Obama nun ausgrechnet Merkel das Zepter der westlich-liberalen „Werte$$$Gesellschaft“ überantwortete – scheinbar ist es bei ihr aktuell besser behütet als in Trumps Anti-NWO-Amerika der näheren Zukunft?
    Aber hier betreten wir spekulativen Boden…

  72. 72

    Die anti-europäische EU-Verbrecher-Bande ist allein durch politisches Handeln zu stürzen. Und d!er Austritt Großbritannien aus der Völker-feindlichen Diktatur ist mehr als nur ein Signal. Die innere Beschaffenheit des Systems bekam durch dieses Ereignis irreparabele Beulen. Die unseren Nationen feindlich gesinnten EZ-Macher zeigen zwar nach außen hin Gleichgültigkeit, doch der Zwang, sich der EU zu unterwerfen, ist zu Ende. Die nächste wichtige Station auf dem Weg dahin ist die Wahl eines Patrioten zum oesterreichischen Bundespräsidenten. Der auf die Politik seines Landes und die Stimmung der Bevölkerung einwirkt. So kommt ein Ereignis zum anderen, das EU-Reglement kann seinen Europa-feindlichen Kurs nicht halten. Zwar versuchen sie zu täuschen, daß sich nichts verändert habe, doch sie sind angezählt. Jene Völker, die dem Brüsseler Diktat nicht länger folgen wollen, verhindern das. Die Opposition wird stärker, die Macht dieser irrem EU-Magnaten schwächer. Es vollzieht sich nicht von einem Tag auf den anderen Tag, aber es wird passieren. Der EU-Irrwitz wird enden, rechtzeitig genug, bevor Europa zugrunde gerichtet ist.

  73. 73

    Natürlich heißt es EU-Macher und nicht „EZ-Macher“. Sorry

  74. 74

    # 50 eagle1

    „Probieren Sie das doch mal. Was son Afro kann, das schaffen Sie auch.“

    Warum sollte ein ausgewachsener Mann sich entmündigen lassen wie ein Kleinkind? Was wäre der Vorteil gegenüber einer freien, würdevollen und eigenständigen Existenz und Lebensgestaltung?

    Ihre ‚Aufforderung‘ scheint mir doch recht fragwürdig und reichlich erklärungsbedürftig.

    „Sie haben etwas übersehen. Frauen haben auch Triebe.“

    Etwas ungenannt zu lassen bedeutet nicht zwangsläufig, es zu ‚übersehen‘ (nur weil ‚irgend jemand im Publikum‘ es vorgeblich erwartet).

    Daß es sich hier ganz unzweifelhaft um pervertierten Brutpflegtrieb handelt, der schamlos vom allgegenwärtigen Gutmenschentum zu politischen Zwecken ausgebeutet wird, ist ja völlig unstrittig.

  75. 75

    @ Ulli 73#

    Sie klangen etwas neidisch. Daher.

    Ich erkenne auch keinen besonderen Wert für meine Person darin, daß jemand mir die Schule zubindet.

    Außer ich wäre körperlich eingeschränkt, das wäre etwas anderes.

  76. 76

    @ Kreuzotter 70#

    Aber hier betreten wir spekulativen Boden…

    __________________________

    Tut man das nicht immer, wenn man anderer Leute Ehebetten aufschüttelt? 😉

  77. schwabenland-heimatland
    Samstag, 3. Dezember 2016 9:41
    77

    Wahnsinn.
    Gestern war im Fernsehen leider zu sehen, wie der unsägliche EU Ärmelschützer SPD Supertechnokrat: M.Schultz vom Helldeutschland Chef- derjenige der meinte:“nicht die Elite ist das Problem, sondern die Bürger sind im Moment das Problem“-
    Deutschlands großer Preis umgehängt bekam.
    Ich staunte nicht schlecht. Ausgerechnet Schultz- der Buchhalter und Paladin von Merkel, Junker und Co. .Der sich nun anschickt das sinkende Schiff der EU Clique zu verlassen um als neuer SPD Bundeskanzler oder Aussenminister Deutschland weiterhin zu diktieren, von Berlin aus noch mehr in Richtung Brüssel zu bewegen. Seine Rechnung wird nicht aufgehen !
    Klammheimlich nahezu unbemerkt und vor dem Volk offenbar tunlichst im Vorfeld vermieden-
    hat dieser schleimige Fazke völlig unberechtigt das Bundeverdienstkreuz umgehängt, ja geschenkt bekommen. Ja wenn sonst nichts mehr hilft gegen die Mwehrheit des Volkes, muss man sich wenigstens gegenseitig mit Orden dekorieren. Manchte man in der EX DDR mit den gleichen Paladinen genauso!
    Schlimm, Schlimm. Hat dies wenigstens bald ein Ende – Ob Schulz oder TV Hayali – beides gleich schlimm! Unerträglich!
    Diese beiden sind auf dem gleichen Level- noch nie etwas verstanden was in Deutschland und Europa gespielt wird. Sie sind ein Teil des perfiden Spiels!

  78. 78

    Der Brüsseler Moloch gehört zerlegt. Er befördert unseren Untergang, weil die Eurokraten die Umvolkung vorantreiben wollen.
    Eine familienfreundlichere Politik bei uns mit sicheren Arbeitsplätzen ließe auch unsere Geburtenrate wieder ansteigen. Aber die Grün-Linken möchten ja, dass die bösen Nazis aussterben.

  79. 79

    @ Ulli
    Freitag, 2. Dezember 2016 19:49
    45

    ja Ulli, im prinzip ist es eh schick ohne schnürsenkel die naikis zu tragen 🙂

    im ernst: das prinzip „deutsche leckt N den popo ab“ habe ich auch oft beobachtet.
    man sollte dazu wissen, dass die bimxxx das als unterwerfungsdienst der frau betrachten. kein scherz.

  80. 80

    #74 eagle1

    ‚Neidisch‘ darauf, wie ein Kind behandelt zu werden? Das muß eine Mißinterpretation sein. Das haben Sie da ‚hineingehört‘.

    Vielleicht, weil ich den Kontrast zur Behandlung der eigenen Männer anfügte. Ist daran etwas zu beschönigen Ihrer Meinung nach?

    #78 hubert

    Dank Merkel und Verbrecherkonsorten übernehmen nun muslimische Negerhorden gesamte Bereiche unserer Stadtlandschaften und kreieren dann ihr herkünftiges Somalia in den Ghettos, die sie schufen.

  81. 81

    #74 eagle1

    Neid ist kein Wesenszug, der mir eigen ist.
    Doch von Raffgier und Neid getrieben mögen
    jene sein, die leer ausgegangen sind, die
    in unser Land eindringen, und die sie dabei
    unterstützen (’supporten‘).

  82. 82

    Wir brauchen keine weitere Immigration weil die kommenden Jahrzehnte ganz anders sein werden als die vergangenen Jahrzehnte. Die industrielle Zivilisation ist keine nachhaltige Entwicklung, sie vermüllt und beutet unseren Planeten in jeder Hinsicht aus bis eine Grenze der Belastung erreicht ist. Danach kippen die ökologischen Gleichgewichte und die Zahl der Menschen wird innerhalb weniger Jahre exponentiell abnehmen.
    Dieser spezielle Zeitpunkt ist jetzt längst erreicht.

    Die EU ist ein Konstrukt von Freimaurern, welches nicht die Interessen der Völker sondern einer kleinen elitären Gruppe von Kabbalisten vertritt. Die okkulte Agenda dieser Geheimorganisation sieht die Eliminierung der Weißen Rasse in Europa durch Erzeugung einer Mischrasse vor. Dies müssen wir verhindern, indem wir die Organisationen der Freimaurer entmachten und die politische Gewalt wieder dem Volk (dem Souverän) zurück geben.

    Wir müssen auch die geheimen soft kill – Operationen der Freimaurer beenden, d.h. die gigantische Freisetzung von Hormondisruptoren in unserer Umwelt muss sofort gestoppt werden, die Zerstörung der Integrität unserer Genome z.B. durch Elektrosmog muss sofort beendet werden und vieles mehr! Die Agenda der Illuminaten muss beendet werden. Deshalb muss auch die EU beendet werden, das private westliche Zentralbankensystem muss beendet werden, die kabbalistischen Freimaurer-Organisationen des satanischen Bundes sind zu verhaften und einer gerechten Strafe zu unterziehen.

  83. 83

    @ Bernd1964 #81

    Danke für den Hinweis auf einen historischen Zusammenhang, der (mir und zweifellos auch noch vielen Anderen) nicht in dieser Klarheit bewusst war.

    Mit den von Ihnen genannten Forderungen (Beendigung .. der EU, des Zentralbankensystem etc ..) bin ich absolut einverstanden.

  84. 84

    @ Bernd1964
    Samstag, 3. Dezember 2016 12:30
    81

    Wir brauchen keine weitere Immigration weil

    ———————————

    hi bernd,
    zustinnung zu der freimaurersache.

    Aber eine unlogik hat dein text:
    „wir barauchen keine immis…..“

    Richtig, aber hat uns denn jemand gefragt? :-))

  85. 85

    @ Ulli
    Samstag, 3. Dezember 2016 11:59
    79

    #78 hubert

    Dank Merkel und Verbrecherkonsorten übernehmen nun muslimische Negerhorden gesamte Bereiche unserer Stadtlandschaften und kreieren dann ihr herkünftiges Somalia in den Ghettos, die sie schufen

    —————————

    Ulli, das ist noch harmlos.
    in südafrika werden weisse farmer schon seit jahren schlichweg abgeknallt.

    einfach mal bei gurgel eingeben „südafrika weiße farmer ermordet“

  86. 86

    @ Callahan 2.0
    Freitag, 2. Dezember 2016 23:01
    68

    Diese Logik müsste doch sogar „unser“ Hubert hier verstehen. ( Er will nur nicht )

    ——————————-

    ich bin ja tolerant 😉

    normal würde das stimmen. aber wir leben nicht in 1970. sondern 2016. die gesamte wirtschaft und sachgüter wie wohnungen sind auf eine bestimmte menschenzahl ausgelegt. Stell dir vor es würden auf den schlag 20 mio wohnungen frei werden. Das ganze nennt sich wirtschaftswachstum. Das gefällt mir auch nicht, ist aber derzeit nunmal das system. Auch weenn das system mit der nullzinspolitik in einer perfiden falle hängt.
    um eine schrumpfung zu machen, müsste die änderungen ganz langsam erfolgen, so dass die wirtschaft nicht einknick. Sprich, so langsam, wie man die deutschen austauscht, damit sie es eben nicht bemerken. Sich denken tun sies wohl, aber sie verstehen es noch nicht wirklich. jedenfalls die meisten nicht. Dank der GEZ verdummung glauben selbst deutsche die ganz allein in einem bus voller ausländer sitzen, dass es eben nicht so viel ausländer gibt.

    das die niger(niger=latein=schwarzer) übrigens so viel kinder machen liegt nicht an deren geixxxxx sondern traditionell daran, dass mit vielen kindern die altersversorgung der eltern sicher gestellt ist.
    Umgangssprachlich wurden dazu auch im westen in der industrialisierung sogenannte proleten gezeugt. Proleten=proles=nachkomme. nachkommen zum arbeiten. Daher auch dort geburtenwachstum.

    Ich glaube übrigens nicht daran das die jetzige geburteneinschränkung eine natürliche reaktion des volkes ist. das wäre ja witzig. Wenn die so schlau wären, hätte man ja die pille nicht erfinden müssen. Und seit 1960 jedes jahr unmengen an neudeutschen ins land schmuggeln. Die deutsche kinderlosigkeit ist gezielte erziehung. Pro familia, diverse fernsehsendungen, mädels im fernsehen die heulend vor einem schwangerschaftstest sitzen und fröhlich quietschen wenn er negativ ist, usw.

    hätte man die ausländer nicht reingeholt wären wir jetzt so bei 50 mio. das wollten aber die nicht die deutschland in ihrer monopoliplanung nach ganz oben gesetzt haben.
    nicht umsonst wird D auch aktien- und infrastrukturtechisch immer weiter von ausländern übernommen. monopoly + wirtschaftswachstum eben.

    wir können im moment nur verhindern, dass wir nicht auf offener strasse abgeknallt werden, und die niger dafür noch prämie bekommen. In südafrika ist das schon der fall. Die niger knallen dich dort im auto ab und behalten das auto. dagegen macht keiner was.

    wie sagte aristoteles: „gib einem menschen macht und du siehst wie er wirklich tickt.“

  87. 87

    Unfassbar, dass ein EU-Kommissar derart naiv und uninformiert ist.

    Die Nutzfläche in Europa ist künstlich mit Hilfe fossiler Brennstoffe extrem aufgeblasen. Das funktioniert aber nur temporär.
    http://www.freizahn.de/2015/04/unsichtbare-nutzflaechen/
    und
    http://www.freizahn.de/2016/04/landhunger/

    Fossile Energiequellen werden aber zunehmend knapper. Spätestens in nur 10 bis 15 Jahren wird z.B. der Energieaufwand zur Förderung von Erdöl im Mittel größer werden als die in dem geförderten Öl enthaltene Energie. Energetisch wird die Ölförderung damit unrentabel:
    http://www.freizahn.de/2016/10/erschoepfung-das-schicksal-des-oelzeitalters/
    Eneuerbare Energiequellen?
    War daran glaubt übersieht, dass man in Europa im Mittelalter schon eine Gesellschaft hatte, die zu fast 100 % nur erneuerbare Energiequellen genutzt hat. Die Lebensqualität, die Lebenserwartung und die Bevölkerungsdichte waren aber sehr viel geringer.
    Dieser EU-Kommissar scheint sich mit dem Thema Energie jedenfalls nicht befasst zu haben, sonst wüsste er, dass die Bevölkerung Europas erheblich schrumpfen muss.
    Davon abgesehen wird die Bevölkerung Europas sozusagen als Nebenprodukt der Weltpolitik voraussichtlich in den nächsten 10 Jahren ganz erheblich schrumpfen:
    http://www.freizahn.de/2016/11/unkonventionelle-kommentare-zur-wahl-donald-trumps-generationsdynamik/

  88. 88

    Kanada dasselbe. Mark Wiseman (?) von BlackRock fordert die kanadische Regierrung auf, die Bevölkerung von 33 Millionen auf 100 Million anzuheben.

    ‚Growth council chair Dominic Barton, the powerful global managing director of consulting firm McKinsey & Co., and Mark Wiseman, a senior managing director for investment management giant BlackRock Inc., are among the founders of a group dedicated to seeing the country responsibly expand its population as a way to help drive its economic potential.‘

    http://www.huffingtonpost.ca/2016/10/24/100-million-canadians-2100_n_12618314.html

    Der Umweltschützer David Suzuki, der in Kanada durch ausgezeichnete Naturdokumentationen bekannt ist, rät dagegen, die Einwanderung komplett zu stoppen, da der ökologische Footprint der 33 Millionen schon heute mehr Schaden anrichtet.

    http://www.davidsuzuki.org/

  89. 89

    @ Mitleser
    Samstag, 3. Dezember 2016 19:32
    87

    Kanada dasselbe. Mark Wiseman (?) von BlackRock fordert die kanadische Regierrung auf, die Bevölkerung von 33 Millionen auf 100 Million anzuheben.

    —————————————-

    mitleser,
    das ist nunmal das westliche wirtschaftssystem.

    ganz banal: 10 leute essen 10 brötchen. 20 menschen schon 20 brötchen.

    und die jüdische grossfirma blackrock kauft sich nicht aus langer weile in grossfirmen ein um was zu sagen zu haben.

    blackrock ist z.b. „mitbestimmungsaktionär“ der deutschen bank.
    (ist ein beispiel. die sitzen in halb Deutschland drin)

    Mir passt das mit sicherheit weniger als vielen anderen hier. Aber man sollte es wissen!
    Nur ein feind den man kennt kann man sich vom hals halten. Ansonsten ist es ja ein freund :-))

  90. 90

    Das Mann hier die einzelnen Kommentare nicht kommentieren kann, finde ich total beschissen!

    MM: Sie können das: Nennen Sie die Kommentarnummer und den Kommentator (Muster: # Mustermann Nr 4) …und kommentieren Sie.

  91. 91

    BRÜSSEL ist die modifizierte Camorra & Dranghetta.
    Nur konnten die armen Leute in Italien unter der Mafia viel besser leben als unter den korrupten europäischen Regierungen.
    Aber ich sage voraus dass Brüssel bald Geschichte sein wird und alle Beteiligten verfolgt werden.

  92. 92

    Das Mann hier die einzelnen Kommentare nicht kommentieren kann, finde ich total beschissen!

    MM: Sie können das: Nennen Sie die Kommentarnummer und den Kommentator (Muster: # Mustermann Nr 4) …und kommentieren Sie.

    ———————

    Hallo MM, div mobile browser zeigen die datensatzzahl nicht an!

  93. 93

    @ Jour Unzeit 90#

    Spitzen Sichtweise!
    Wird von 80% der Italiener geteilt. 🙂

  94. 94

    @ hubert 91#

    Im Notfall abzählen…

    Die Segnungen der Technik eben…
    ganze Nachmittage verbringt man vor diesen Apparaturen und upgradet und updatet diese.
    Oder sie stürzen ganz ab und man ist mit Datenrettung sehr kostspielig und langwierig beschäftigt.

    Das passiert sogar Institutionen, die umfangreiche Dateien in ihren Data-base-Speichern haben.

    Nicht nur den backup-Vergessern… 😉

    Vorschlag? einfach nachzählen, wenns der Browser nicht bringt.
    die gute alte Zählmethode… ganz analog sozusagen…

  95. 95

    @ eagle1
    Sonntag, 4. Dezember 2016 14:21
    93

    @ hubert 91#

    Im Notfall abzählen…

    ——————————–

    im notfall ruf ich 112 🙂

    ich glaube du hast noch noch nie auf eine 5 zoll bildschirm bei 50 datensätzen etwas gesucht bzw gefunden, wenn der browser nichtmal eine kluge suchfunktion hat.

    und nachts um 2, wenn die frau aus dem schlafzimmer ruft, kriegt man das eh nicht mehr hin :-))

    ps: updates sind nicht immer klug.

  96. 96

    zum topic thema!

    der klügste intelligenteste und ausstrahlungskräftigste EU kommissar ist eh Öttinger.

    da weiss man doch was geht!

    wer möchte so einen tollen menschen nicht mit auf einem boot in seenot haben um lösungen zu finden