Merkel mit 89,5 Prozent zur Partei-Vorsitzenden wiedergewählt. Damit ist auch die CDU eine Volksverräterpartei geworden

Angela Merkel auf dem Bundesparteitag: „Ihr müßt mir helfen.“ Foto: picture alliance / abaca

Angela Merkel auf dem Bundesparteitag: „Ihr müßt mir helfen.“

Seit gestern ist auch die CDU ein Partei des Volksverrats 

Mit der erneuten Wahl Merkels zur Bundesparteivorsitzenden gibt es kein Ausreden mehr in der CDU dahingehend, sie hätten die Entwicklung unter Merkel nicht vorhersehen können. Will heißen: Sie wären von der Linksverschiebung  der CDU überrascht worden - und auch die von Merkel initiierte historisch und gleichzeitig alle entsprechenden Gesetz brechende Massenimmigration von 2015 - die in Wahrheit bis heute unvermindert anhält - hätte sie kalten Fußes erwischt.

Die CDU ist nun noch vor den Grünen und der SPD die Hauptkraft hinter der Abschaffung Deutschlands 

Nein: Ab sofort ist die CDU - noch vor der SPD und den Grünen (und das will was heißen!) - die Partei der Abschaffung  und der Islamisierung Deutschlands.

Sie ist so grün wie die Grünen, und wenn man den Tarnfarbe der Grünen wegwischt, kommt dahinter die wahre Farbe der Grünen hervor: Dunkelrot.

Mit Merkel hat sich die CDU in Zusammenarbeit mit der SPD zur Neu-SED entwickelt. Mit einem kleinen, aber bedeutenden Unterschied: Die Alt-SED hätte jeden erschossen, der illegal die DDR-Grenze überschritten würde. Egal in welche Richtung.

Die CDU wird sich von dieser Richtungswahl nie mehr erholen. Sie ist Merkel gefolgt - und nicht ihrem Programm aus der Adenauer- und Erhard-Zeit.

Damit hat sie ihre Politik der Mitte aufgegeben. Sie wird dafür abgestraft werden. Ob 2017 oder später. Die meisten von uns werden es noch erleben.

Michael Mannheimer, 7.12.2016

***

Merkel zur CDU-Vorsitzenden wiedergewählt

ESSEN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist auf dem CDU-Parteitag in Essen erneut als Bundesvorsitzende wiedergewählt worden. Nach CDU-Angaben stimmten 89,5 Prozent der Delegierten für sie. Vor zwei Jahren war Merkel mit 96,7 Prozent bestätigt worden. Ihr bestes Ergebnis erzielte sie 2012 mit 97,9 Prozent der Stimmen, ihr schlechtestes 2004 mit 88,4 Prozent.

„Liebe Delegierte, ich nehme die Wahl an und freue mich über das Ergebnis. Herzlichen Dank für das Vertrauen“, sagte die Kanzlerin. Nach ihrer Rede erhielt sie großen Applaus. 11 Minuten und 19 Sekunden lang klatschten die Delegierten zumeist im Stehen für ihre Vorsitzende. Beim Bundesparteitag im vergangenen Jahr hatte sie rund neun Minuten lang Applaus erhalten.

„Schwierig wie keine Wahl zuvor“

„Die Bundestagswahl wird schwierig wie keine Wahl zuvor, zumindest seit der Einheit. Sie wird wahrlich kein Zuckerschlecken“, stimmte Merkel ihre Partei auf den kommenden Bundestagswahlkampf ein. „Ihr müßt mir helfen.“ Zu Beginn ihrer Rede wagte sie allerdings einen Rückblick.

„Nicht alle der 890.000 Menschen, die letztes Jahr gekommen sind, können und werden bleiben“, sagte die Parteichefin. Jedes Anliegen werde aber überprüft. „Eine Situation wie die des Spätsommers 2015 kann, darf und soll sich nicht wiederholen.“

„Auch Deutsche haben Integrationskurs nötig“

Merkel kritisierte die zunehmende Aggressivität, die sich beispielsweise durch sogenannte Haßbotschaften im Internet zeigte. „Zur Wahrheit gehört auch: Manchmal hat man den Eindruck, daß auch einige, die schon immer hier in Deutschland leben, dringend einen Integrationskurs nötig haben.“ Jeder sei aufgefordert, seinen Beitrag zur Debattenkultur zu leisten.

Im Hinblick auf die „Wir sind das Volk“-Rufe bei Pegida-Demonstrationen sagte die Kanzlerin: „Wer das Volk ist, das bestimmt bei uns noch immer das ganze Volk. Das bestimmen wir alle. Nicht nur ein paar wenige. Und mögen sie noch so laut sein.“ CDU und CSU seien die einzigen Volksparteien der Mitte.

„Das waren sie vom ersten Tag an und das werden sie immer bleiben. Mit diesem Gründungsimpuls wollen wir auch heute die richtigen Antworten auf die Zukunftsfragen geben.“ (ls)

Quelle:
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/merkel-zur-cdu-vorsitzenden-wiedergewaehlt/

 

Tags »

66 Kommentare

  1. 1

    Diese "C"DU-Verbrecher sind "von Sinnen" - wie die Goebbels-Jubler während der "Sportpalastrede"! Nur heißt es es diesmal:

    WOLLT IHR DEN "TOTALEN KRIEG" GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK? Jaaaaaaaaaaaaaaa!

    Hier: 2016 bereits fast 300 Morde/versuchte Tötungen durch Merkel-"Gäste"

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/90121-300-morde

    Wir nähern uns "südafrikanischen Verhältnissen" dank der "Rauten-Mutter" - und die "C"DU HÄTTE die Macht gehabt, das alles zu verhindern!

    SCHWERSTE HISTORISCHE SCHULD haben diese verbrecherischen Partei-Bonzen damit auf sich geladen - sie werden enden wie die DC in Italien!
    Hat ihre "Rauten-Mutter" eigentlich jemals etwas gemacht, was NICHT grundgesetzwidrig war und vom deutschen Volk teuer bezahlt werden mußte? Hier:

    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/90139-keine-strahlenden-siger

  2. 2

    warum zur volksverräterpartei geworden?

    die bilden seit jahren die regierung mit. und die abgeordneten stehen seit jahren hinter erikas ideen.
    jetzt gerade stehen von 10 CDU volksverräter gerade mal 1 nicht dahinter.
    das sind nicht allzuviel.

    und horstis obergrenzenpartei hat auf dem CSU parteitag neulich eindeutig abgestimmt "erika in ihrer kanzlerin 4.0 idee" nicht zu behindern

    Es gibt also nur eine einzige brauchbare alternative.
    leider bemerken das noch zu wenige teddybärenwerfer. Leider sind die märchenmedien auch so stark, dass die verbreitungslüge die Alternative sei eine rechtspopulistische partei schlichtweg falsch interpretiert wird.
    Denn die einzige anständige partei in einer modernen zivilisation kann nur eine rechtspopulistische sein. 1-mal will sie nämlich für recht für jederman sorgen. Und wenn es für jedermann ist, ist es logischerweise für den Populus. Die grundbedeutung von Populus ist nämlich "Volk", also das Volk.
    Also sind rechtspopulisten schlichtweg menschen die das wollen was das volk will!
    Das und nichts anderes bedeutet rechtspopulismus

    Nun müssen wir nur noch zusehen dass es noch genug volk gibt, dass ein anständiges leben will.
    es wird eng:
    - es sind noch zuviele fehlegeleitete (linksrotgrüne,antifa, etc) unter uns

    - es gibt genug ausländer, die auf uns einen hucken geben. Die uns nichts weiter als ein beutevolk sehen.

    Und in südafrika ist man da schon viel weiter: wer mag kann mal in gurgel eingeben: "weisse farmer in südafrika werden erschossen"

  3. 3

    @ Alter Sack
    Mittwoch, 7. Dezember 2016 9:29
    1

    ----------------------------------------

    300 tötungsversuche halte ich fürn gag.

    die haben doch alleine hunderte heime selbst angezündet und billigend tote in kauf genommen

  4. 4

    „Nicht alle der 890.000 Menschen, die letztes Jahr gekommen sind, können und werden bleiben“, sagte die Parteichefin. Jedes Anliegen werde aber überprüft. „Eine Situation wie die des Spätsommers 2015 kann, darf und soll sich nicht wiederholen.“

    Alles erstunken und erlogen ! Alle bleiben . Ausnahmslos !
    Ich persönlich hab von diesen Lügengeschichten genug .

    CDU - CSU - SPD - . . . und der grüne Dreck können mich mal am . . . . A
    bend besuchen !

    AfD oder garnichts . Basta !

  5. 5

    Man muss einfach sehen, dass nach dem 2. Weltkrieg die meiste Zeit die CDU regiert hat!
    Sie ist für viele Untaten verantwortlich, sie hat etliche minderbemittelte Ausländer ins Land gelassen auf Druck der Amerikaner und der Wirtschaft.
    Diesen Fakt müssen jene sehen, die gerne gegen linke und grüne Parteien wettern!
    Die CDU ist ein Feind!

  6. 6

    ------ OT -----
    hurrah, dank supererikas schnellen atomausstieg darf nun der steuerzahler, sorry der staat, den konzernen endlich schadenersatz zahlen.
    die Mrd werden aber von der staatstreuen presse schon wieder schön geredet.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/atomausstieg-energiekonzerne-haben-gewonnen-aber-nicht-viel-a-1124654.html

  7. 7

    Eine repräsentative Demokratie ist bei Licht betrachtet die Diktatur der Mehrheit über die Minderheit.

    Demokratie = Tyrannei.

    Wenn also 80 % der Wähler die Systemparteien auf den Stimmzetteln ankreuzen, dann herrschen diese Wähler über die Minderheit im Land.

    Oh ja, ich weiss, dass die Wahlbeteiligung zwischen 40 und 60 Prozent liegt.
    Na und ?

    Das ändert nichts daran, dass die Mehrheit der Wählerstimmen darüber entscheidet, wer die Macht ausübt, wer die Andersdenkenden und die eigenen Wähler regiert. Man hat sich unterzuordnen, denn die Regierenden haben das Gewaltmonopol.

    Wenn ich also schreibe : "Merkel muss weg"
    oder "Merkel schafft Deutschland ab"
    oder "Merkel ist mitschuldig an jedem Mord, jeder Vergewaltigung, jedem Diebstahl durch Migranten und Asylbetrüger",
    dann ist das eine Kurzformel für folgenden Sachverhalt:

    Schuldig ist nicht nur Merkel, sondern die JA-Sager im Bundestag, in den Landesparlamenten.

    Schuldig sind die CDU-Parteimitglieder genauso wie die Mitglieder der anderen Systemparteien.

    Schuldig sind vor allem die Wähler der Systemparteien.

    Schuldig sind die Lügenmedien.

    Schuldig sind die Behörden.

    Und nun die unangenehme Nachricht:

    Schuldig sind auch die Nichtwähler.

    Die Nichtwähler unterstützen immer, in jedem Fall, jene Partei(en), welche durch die Wähler die meisten Stimmen bekommen.

    Wenn die Grünen die meisten Stimmen bekommen, unterstützt der Nichtwähler die Grünen.

    Weshalb ist das so ?

    Weil der Nichtwähler die AfD wählen könnte.
    Dazu gehört nicht viel.
    Einfach den Allerwertesten lupfen, vom Sofa aufstehen und am Wahltag zum Wahllokal gehen und sein Kreuz bei der AfD machen.

    Wenn das nur wenige Prozent der Nichtwähler tun würden, hätte die AfD die Mehrheit und würde regieren.

    Aber nein.
    Die Nichtwähler tun dies nicht.
    Sie haben sich ihre Rechtfertigungen für ihre reale Unterstützung von Merkel und Co. zurechtgelegt.
    Sie wollen sich selbst einreden, dass nicht sie es sind, welche die Merkel-Diktatur aktiv mittragen, denn sie sind ja gegen Merkel.

    Die AfD muss die Nichtwähler mobilisieren, dann kann sie mehr als 51% der Wählerstimmen bekommen und den Saustall Deutschland ausmisten.

    Wie mobiliert man Menschen, die sich haben einreden lassen, dass man "nichts ändern kann", dass "die Bösen sowieso immer gewinnen", dass "alle Menschen schlecht und korrupt sind", dass "man die Politiker beschämen muss, indem man nicht wählen geht" ?

    Ich habe auf anderen Blogs die 100%igen Nichtwähler gefragt, weshalb sie denn keine eigene Partei gründen. Denn diese Nichtwähler erwecken in Diskussionen den Eindruck, dass sie nicht korrupt, nicht verlogen, sondern anständig und ehrlich sind.
    Ich habe sie gefragt, weshalb sie denn nicht in die CDU eintreten, damit dort endlich mal anständige und ehrliche und vernünftige Mitglieder ihre Stimme erheben und das verlogene Polit-Darsteller-Gesindel entmachten können.
    Da kam nix mehr, nur die gebetsmühlenhafte Wiederholung von "man kann nix ändern", "das Böse ist sowieso stärker" usw.

    Es handelt sich also um Fatalisten.
    Um Menschen, die längst aufgegeben haben, für das Richtige und das Gute zu kämpfen.

    Damit habe ich mir viele Feinde gemacht, denn wer will schon zugeben, dass er feige, dass er für den Untergang mitverantwortlich ist ?

    Zu diesen Fatalisten gehört auch Ken Jebsen. Er wirbt überall dafür, nicht zu wählen. Damit ist er ein Steigbügelhalter und Unterstützer der Deutschlandabschaffer. Spielt sich als Systemkritiker auf, will aber seine Anhänger und Zuhörer manipulieren, damit Merkel wieder gewinnt und die AfD verliert.

  8. 8

    AFD wählen und dann ist das Problem erledigt. Die Realität sieht leider anders aus. Wie sagte einst FJS, die dümmesten Kälber wählen ihre Schlächter selber.

  9. 9

    Es geht um die Fressplätze. Aus diesem Grund wird Merkel wieder gewählt, auch wenn diese katastrophale Politik betreibt.

  10. 10

    Ich kann mir nicht vorstellen dass die Afd in Deutschland aufräumen kann. Eher ist es doch so dass hier die Unzufriedenen eingefangen werden. Solange die Afd sich nicht von der derzeitigen Migrationspolitik distanziert ist Sie nicht wählbar. Sie könnte ein trojanisches Pferd sein.
    Wie haben bereits zuviele Invasoren im Land es muss ausnahmslos jeder Migrant der straffällig wird umgehend einem Straf/Arbeitslager zu geführt werden und nach einer gewissen Zeit aus unserem Land entfernt werden auch wenn seine Herkunft unklar ist. AFRIKA ist groß da gibt es genügend Platz für Kriminelle.

  11. 11

    Von WEM? wurde SIE denn gewählt? Von einem PULK der wenn ER sich geweigert hätten eine Pflaume zu Wählen mit SICHERHEIT wieder ein Aussortierungsembargo erlebt hätte...
    Nun sind erst einmal alle "Diäten" dieses Pulks wieder sicher und keiner muss um seine "Bezüge" fürchten...

    Dass da "Oben" KEINER mehr mit Eiern auftritt und im Prinzip dieser ganze Verein nebst den anderen Parteien nur noch auf den Moment des Öffners der Pensionskasse wartet ist doch klar. Niemand wird doch jetzt so doof sein und dieses auf Spiel setzten.

    Was nützt das ganze Gerede um eine bessere Integration? Die Reden und Fusseln schon seit Jahrzehnten das GLEICHE! Da wird sich auch nichts in kommenden Wahlperioden daran ändern...
    Geht doch mal selbst auf die Straße und fragt die Leute aus dem ARBEITENDEN Volk. Fragt nach deren Verdienst und FRAGT nach deren ZUFRIEDENHEIT. Fragt nach den Rücklagen (von Was) und fragt wann SIE das letzte mal im Urlaub waren. Fragt nach deren Gefühl der Sicherheit und fragt nach den deren gerechten Einschätzungen der ENERGIEABGABEN. Fragt ob SIE IHRE Heizöltanks noch VOLL getankt haben oder ob immer nur nach Bedarf gekauft wurde. Fragt nach einer Zufriedenheit IHRER ärztlichen Versorgung und FRAGT nach einer gerechten BEITRAGSBETEILIGUNG bei der Behandlung von Zahnproblemen...
    Fragt mal nach! Ihr werdet euch dann fragen, warum habe ich eigentlich gefragt...

    Ja und nun dürft IHR EUCH fragen wie wohl das erneute Wahlergebnis in Österreich entstanden ist und wie WIR VERHINDERN müssen das dieses bei UNS NICHT ausgeweitet wird. Und wer Mails eines gewissen Martin Rohwedder erhält (WeMove.EU) am BESTEN in den Spam Ordner Abschieben und sofort LÖSCHEN!

    Man MUSS die Augen und Ohren aufhalten, sich nicht mehr alles ERZÄHLEN lassen und dann klappt dieses auch. Dazu gehört auch den "öffentlich rechtlichen" den Hahn abzudrehen. Denn die "Pensionskassen" von diesen "ehrenwerten" VEREIN sind randvoll gefüllt. Durch EURE ANGSTSABGABEN! SOFORT EINSTELLEN! NICHTS! MEHR ZAHLEN! NIEMAND ist VERPFLICHTET einer FIRMA seine BETRIEBSRENTENKASSE zu FINANZIEREN.
    Ihr habt es in der Hand ob Merkel & CO ÜBERHAUPT noch einen Fuss auf den Boden bekommt. Denn was viele NICHT wissen, dieser PULK unter der Glaskuppel wird auch zum Teil von ARD und ZDF am Leben gehalten.

    Und ein schöner Spruch lautet damals wie HEUTE: KEINER KRÄHE HACKT DER ANDEREN EINE AUGE AUS. Damit sollte eigentlich alles gesagt sein. Nur noch eines an die Bayern: Horsti! Die Zeit des besinnlichen ist im Gange... Also besinn dich wieder zu unseren alten Werten. Die AfD ist ein guter Partner! Gemeinsam Packen WIAS! Denn es wird nicht einfach werden im Jahr 2017. Da brauchts guate leit...

  12. 12

    @ Herbert Kern 7#

    Ihre Ausführungen klingen in meinen Ohren auch etwas fatalistisch.

    Wir haben noch 3 europäische Wahlen von herausragender Bedeutung für die EU-Pläne.

    Diese werden meiner Einschätzung nach noch vor jeder Kreuzelei so viel Neues hervorgebracht haben, daß die CDU nicht mal mehr im Ansatz so viel Macht über die Medien hat, wie im Moment.

    Viele der Leitmedien werden sogar bis zur Rand der Selbstauslöschung entstellt sein, was die Einschaltquoten und die Auflangestärke angeht.

    Trump wirkt.
    Wir können auf Salvini rechnen, der SIE jetzt schon abschießt.
    Wenn dann noch Wilders und Le Pen hinzukommen...

    Schauen Sie sich mal an, wie sehr die AfD zugelegt hat und wie stark die Medienfuzzies jetzt schon zurückrudern müssen.
    Nicht unbedingt freiwillig.

    Wasser hat seine Eigendynamik.
    Wir stehen kurz vor einem epochalen Dammbruch, den diese EU-Globalismus-freundlichen Kräfte unbedingt noch gekittet halten wollen.

    Da sind aber schon erhebliche Risse drin, in diesem Damm.
    Da hilft nicht mehr Pflasterchen hier und da.
    Auch zugeben, daß da ein Riß im Staudamm ist, hilft nicht mehr.

    Was diese Instanzen allesamt vergessen haben ist etwas ganz Wichtiges und ganz Physikalisches.

    Der Staudamm ist nicht einfach nur so in der Landschaft für sich selbst gebaut. Er staut etwas zurück.
    Etwas, das hinter ihm sich auftürmend darauf wartet, sich nach den ihm eigenen Gesetzen der Physik zu verhalten.

    Es wird also Ännchen Will und Kanndochnicht und auch Maischchen oder anderen Gegenderten nicht gelingen, mit ihren Verbalpflastereien das Wasser davon abzuhalten, den Staudamm zu brechen. Denn dies ist ein Vorgang, der bereits in Gang gebracht und durch nichts mehr aufzuhalten ist.

    Volk ist wach.
    Sogar das Deutsche.

    Alle anderen drumrum sowieso schon lange.
    Nun, was wird geschehen?
    Wir eine alte Oma, die nett frisiert versucht, das Beste aus ihrer Figur zu machen, in ihrem typischen Hosenanzug, die sich offenbar in einer akuten Wahrnehmungsblase befindet, irgendetwas daran drehen können, wie sich das Wasser verhält?

    Ihre Versammlungen sind nicht mehr bedrohlich.
    Sie sind gegenstandslos wie die ganze CDU.
    Absolut Geschichte. Vergangenheit.

    Möglicherweise werden sie alle durch mächtige Strippenzieher daran gehindert, vernünftig zu handeln und zu entscheiden.
    Vielleicht ist es auch der unaufhaltsame Zahn der Zeit und die Gesetze der Degeneration, wie Hirn-Reiniger es überzeugt vertritt, vielleicht ist es simpler Größenwahn wie dazumal in der DDR, die Fähigkeit zur Realitätswahrnehmung ist abhanden gekommen;

    Wer weiß.

    Alle, außer IHR haben jedenfalls begriffen, daß es ein Ende hat.

    Unsere AfD darf ruhig mal einen Zahn zulegen und aufhören, sich devot und verschüchtert zu winden, aus Angst vor irgendwelchen korrupten Presseschreiberlingen.

    Es ist sicher eine Gradwanderung. Zugegeben.
    Aber die Zeichen stehen auf große Zeitenwende.
    Da kann SIE auch nix mehr dran ändern, auch wenn SIE vermutlich den Auftrag hat, sich mit allen noch zur Verfügung stehenden Mitteln dagegen aufzulehnen und den Globalisten allein auf den Schultern der Deutschen einen Tanzplatz zu erhalten.

    Es wird IHR nicht gelingen.
    Es wird niemandem mehr gelingen, das Wasser zu bremsen.
    Der Fluß der Gezeiten ist viel zu groß, als daß ihn irgendjemand aufhalten könnte.

    SIE ist einfach nur peinlich. Es ist ein Zeichen von großer Schwäche, wenn man den Zeitpunkt nicht erkennen kann, an dem es noch gegangen wäre, halbwegs ehrenhaft zurückzutreten.

    Nicht mal mehr die arttypischen CDU-Wähler in den sonntäglichen Kirchbänken wollen SIE noch sehen oder hören.
    Alles eine einzige medial erzeugte Illusion.

  13. 13

    Vorsicht Glosse

    Ein Mitarbeiter aus dem innersten Dienstbotengehege der Kanzlerin, nennen wir ihn Peter Altklug, rief mich an. Rund eine halbe Stunde, ich spürte, wie die ausgeschütteten Endorphine zunehmend sein Gehirn beherrschten, sprudelte es aus ihm heraus. Merkel werde die Welt retten, die Sonne vor dem Erkalten, Italien, all die kleinen und größeren Jungs aus Afrika. Auch die Menschen wolle sie retten vor unreinen Gedanken. Im ersten Schritt werde sie die Maasi beauftragen, die Formulierung solcher schlechter Gedanken im Internet zu sanktionieren, denn es sei doch schrecklich, was da so alles ausgesprochen werde, das sei für sie nicht hilfreich. Im zweiten Schritt dann werde sie die Entstehung dieser unnützen und schädlichen Gedanken unmöglich machen, sie diene schließlich den Menschen und sei verantwortlich, für eine paradiesische Zukunft zu sorgen.

    Altklug verschnaufte einen Moment, die chemischen Glücksbringer in seinem Kopf schienen verbraucht. Dann kam er auf den 6. Dezember zu sprechen, der Tag, der die Welt verändert habe. Der Nikolaus sei praktisch tot, er habe nur noch ein paar Jahre, keine Zukunft mehr, er werde in den endgültigen Ruhestand geschickt. Stattdessen sei geplant, diesen Tag zum Merkelschafftdastag zu ernennen, die Kanzlerin habe schon zugesagt, sich dafür zu opfern zum Wohle ihrer schon länger hier Lebenden. Um Punkt 12 sei dann jedermann, jede Frau und alle anderen ab 3 Jahren verpflichtet, sich zu erheben und 11 Minuten Beifall zu klatschen. Dies trage zur Bewußtseinserweiterung bei und reinige den Verstand. Negative Gedanken während der Läuterungszeremonie würden strengstens verboten.

    Wann es denn soweit sei, fragte ich. Altklug lächelte wissend durchs Telefon und sagte: Wenn Merkel 2017 mit 89,5 Prozent zur Kanzlerin gewählt sei. Daran arbeitete man.
    -----------------------
    Jede Ähnlichkeit mit tatsächlich existierenden Personen ist rein zufällig.

  14. 14

    Ich hatte noch einen kleine Bemerkung aus meiner Wirtschaftslehren Zeit vergessen. Das war 1981 und wird so in dieser Form nicht mehr gelehrt. Also der Unterschied zwischen einer Gebühr und eines Beitrages. Prüfungsaufgabe hatte ich noch gefunden. Sollte man mal verinnerlichen...

    GEBÜHREN sind weisungsgebundene Abgaben in Form von Geldern an Kostendeckende staatliche Einrichtungen bzw. Unternehmen.

    BEITRÄGE sind VERTRAGSGEBUNDENE Abgaben in Form von Geldern an ein PRIVATES Gewinnorientiertes Unternehmen.
    Voraussetzung eines BEITRAGES ist ein rechtsgültiger Vertrag nach dem HGB/BGB.

    Zusatzantwort:
    Der einzige Grund warum staatliche Betriebe sich privatisieren, ist der Grund, aus einem Kostendeckenden Unternehmen ein Gewinnorientiertes Unternehmen zu betreiben. Somit können die erwirtschafteten Überschussanteile im Firmenkapital verbleiben und müssen nicht umverteilt werden.

    Ich denke, auch wenn dieses nicht unbedingt zum Thema gehört, so ist dieses doch trotzdem sehr wichtig. Denn damit wird heute niemand mehr konfrontiert und auch alle Erklärungen im Internet sind nur mangelhaft.

  15. 15

    @ Schnauzevoll 14

    Gut, daß Sie mich daran erinnert haben. 🙂

  16. 16

    Seit Tagen höre ich mir im Radio tie tollen neuen Ideen von Frau Merkel an,
    man hälts einfach nicht aus und doch...da hört man denn von Leuten: "Siehste!"

    Dann gibt's jetzt wieder einen echten Fachmann:
    http://www.shortnews.de/id/1218003/kriminologe-zu-freiburgmord-fluechtlinge-verhalten-sich-wie-junge-maenner-ueberall

    Da frage ich mich, in welchem seltsamen Umfeld er wohnt.
    Also in meinem ganzen Leben habe ich hier in meinem Umfeld noch keine jungen Männer kennengelernt, die Frauen vergewaltigen und umbringen.
    Ich hab auch noch garnicht gewußt, daß es scheinbar ein Hobby von jungen Männern ist Frauen umzubringen.
    Mann oh Mann, was für ein bedauernswerter, ja was eigentlich, da fällt mir nix ein.

  17. 17

    Kleine Abänderung, nicht Martin sondern Jörg Rohwedder. Wie ich auf Martin komme ist mir schleierhaft.

  18. 18

    Zitat:
    "Jeder sei aufgefordert, seinen Beitrag zur Debattenkultur zu leisten."

    Ich nehme die Aufforderung dankend an.

    Der Hilferuf:
    „Ihr müßt mir helfen.“

    Ja, Frau Merkel, wir alle wissen, daß Sie dringend Hilfe brauchen. Sogar Sie selbst haben es erkannt. Es ist schon tragisch, und ich versichere Ihnen mein tiefstes Mitgefühl, daß niemand auf dem Parteitag den Hilferuf verstanden hat, niemand hat den Krankenwagen gerufen. Dabei hätte Ihnen eine Behandlung in der Psychiatrie so gut getan, so etwa sieben Jahre intensive, liebevolle Zuwendung, und Sie wären wie Mollath frisch und erholt zurückgekehrt.
    Schade, wirklich schade, es sei denn, ich habe da was falsch verstanden.

  19. 19

    Das Volk ist wach!

    Und wer WACH ist, hat erkannt, daß es um VÖLKERMORD an ihm selbst geht - daß das Deutsche Volk von seinen eigenen PO.litikern und Intellektuellen VERRATEN und VERKAUFT wird, sozusagen "verschachert" wird (Schlageter).

    Diese Banditen aber "pfeifen bereits aus dem letzten Loch", wie dieser äußert bezeichnende Vorfall aus der BLÖD-Zeitung zeigt:

    Ein jüdischer Professor VERTEIDIGT die Völkermord-Politik Merkels mit der "Nazikeule":

    WEIL Deutsche selber Mörder waren, müssen sie sich heute ermorden lassen - eine wahrhaft "mörderische Logik" zur VERTEIDIGUNG von Merkels Mord am Deutschen Volk!

    http://www.pi-news.net/2016/12/ratloser-wolffsohn-schwingt-nazikeule/

    Daß dieser Hetzer "ratlos" sei, ist noch das einzige, was man ihm offenbar seitens der PI-Redaktion zugute halten möchte - tatsächlich aber zeigen solche anti-deutschen Hetztiraden der Springer-Presse, wie weit sich "Intellektuelle" und Medien VOM VOLK ENTFERNT haben:

    "Flüchtlingspolitisch ist der schlimmstmögliche Fall eingetreten" (Wolffsohn)!

    Ja, der "HUMANITÄR" GETARNTEN Völkermord-Politik Merkels wurde mal um mal die "flüchtlingspolitische" MASKIERUNG vom Kopf gerissen. Dass diese anti-deutsche POLITIK SCHEITERN KÖNNTE, ist ja viiiel schlimmer, als daß das VOLK durch diese Politik "drauf geht"! So ticken diese anti-deutschen "Intellektuellen".

    Statt das Scheitern anzuerkennen und die für das Deutsche Volk überlebensnotwendigen Schlüsse daraus zu ziehen, hetzt dieser "bekannte jüdische Intellektuelle" lieber gegen die von dieser Politik tödlich getroffenen Deutschen, als ob die das alles hinnehmen müßten - wegen "ihrer Vergangenheit" und so, die man offenbar zu jedem politischen SCHURKENSTÜCK zu instrumentalisieren gedenkt, bis es gar keine Deutschen mehr gibt, sondern nur noch "Mönschen da draußen, die neu zugezogen sind"...

  20. 20

    @ Onkel Dapte 18#

    Eine der unkultiviertesten Personen, die ich je gesehen und gehört habe, nimmt ständig und oft und oft das Wort "Kultur" in den Mund.

    "Willkommenskultur"
    "Die die schon länger hier sind contra die die neu hinzugekommen sind-Kultur"
    "Integration einer Kultur in die andere Kultur"
    "Kulturelles Miteinander"

    Diese Frau hat nicht die geringste Ahnung davon, was Kultur ist.

    "Man spricht immer am meisten von der Tugend, die man nicht hat"
    alte Volksweisheit

    Ich freue mich also auf den Tag, an dem SIE von "Freiheitskultur" sprechen wird.
    Dann nämlich hat SIE IHRE Freiheit nicht mehr.

  21. 21

    " Manchmal hat man den Eindruck, dass auch einige, die schon immer hier in Deutschland leben, dringend einen Integrationskurs nötig haben. "

    Für mich das Unverschämteste, was die Frau in der letzten Zeit so von sich gegeben hat ! Vielleicht hat sie sich von ihrer Vergangenheit und von Nordkorea inspirieren lassen und plant schon mal vor :
    Abmahnung von politisch Andersdenkenden, die von der Maas-Kahane Task Force aufgespürt wurden.
    Wiederholungstäter werden in feste Lager zur Umerziehung verbracht. Das Sorgerecht für ihre Kinder wird ihnen entzogen, deren Erziehung übernimmt der Staat.
    Die anfallenden Kosten gehen zu Lasten der Gesinnungskriminellen ...

  22. 22

    Dazu eine:

    Warnung

    Wer die Merkel hier auf dieser Welt,
    Für die Polit-Frau seiner Träume hält,
    dem sei geraten, statt zu applaudieren,
    Schleunigst den nächsten Arzt zu konsultieren.

  23. 23

    #Schnauzevoll
    Diese E-Mail habe ich auch bekommen und sofort gelöscht. Die Grün-Linken kämpfen halt mit aller Macht gegen uns.
    Die Zusammenhänge um Merkel werden nachfolgend gut erklärt. Unbedingt lesenswert!
    http://www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten/Merkels_Strippen.htm

  24. 24

    Zum segensreichen Werkeln von Frau Merkel
    guggst du !

    http://www.achgut.com/artikel/nichts_ist_geregelt._gar_nichts

  25. 25

    Zur Empathie von Frau Dr. Merkel :

    Mach Gugg !

    http://www.pi-news.net/2016/12/cdu-merkel-und-tote-deutsche/#more-544496

  26. 26

    Dieser Jude meint also wir Deutsche sollen uns freiwillig ,also ohne Gegenwehr von den Musels und Neger vergewaltigen und abschlachten lassen ???
    ! Das ist ein Aufruf zum Völkermord an uns Deutschen !

    Also ,nein ,jetzt reichts aber wirklich . Auch die Juden sollen Deutschland verlassen ,gemeinsam mit den Moslems und Neger .
    Es reicht ,sollen sie nach Israel gehen in ihr gelobtes Land . Denn wenn die Islamen die Macht in Deutschland und Europa übernommen haben ,dann töten sie erst die Juden und dann die Christen .
    Oder die Juden bezahlen ihr Leben mit Gold und Geld wie sie es in Spanien bei der Mauren-Besatzung gemacht haben

    Wollt ihr Deutsche euren Kinder und Enkel dies alles dies antun lassen ?? Bevor also diese Moslems jedes einzelne Deutsche Kind bestialisch tötet ,wird es vorher massenvergewaltigt .
    Das kennt man ja im Islam ,gell

    Was machen die Bewahrer unseres Deutschen Volkes ?
    Wann wollen sie endlich diese kriminelle Vereinigung entmachten .
    Sollen noch soviele Kinder ,Frauen und Männer abgeschlachtet werden ?
    Reicht es es noch nicht oder wollt ihr noch mehr tote Deutsche ,bis Ihr endlich handelt?

    Die " Blöd " Zeitung geht den Bach runter und das ist gut so .

  27. 27

    Sie hat die C D U zu einer Sozialistischen
    Einheitspartei nach ihrem Willen umfunktioniert.
    Und die Jubelperverser klatschen sich ins KOMA.
    Ich habe mit Euch nur noch Mitleid.
    Ihr wollt ja Euro Pöstchen behalten.

  28. 28

    die gutmenschen geben sich schon wieder die klinke in die hand.

    manche meinen das ein in deutschland geborener türke logisch deutscher ist und logisch sich auch für die türkei einsetzt.
    anm.: das ist bullshit. ein blinder der blind zur welt kommt wird niemals einen grünen wald vermissen, es sdenn man bringt ihn das irgendwie bei.
    Also wird ein hier geborener türke auch nicht die türkei vermissen. Es sei denn man biegt ihm das bei.

    im übrigen, die CDU müsste erstmal 20 mal nach rechts rücken um überhaupt nicht mehr links zu sein.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article160067005/Rechtsruck-ohne-Ruecksicht-auf-Verluste.html#Comments

  29. 29

    Merkel erinnert an eine Medusa, jeder der sie erblickte
    erstarrte zu Stein. Welche Fähigkeit besitzt also die neue/alte
    Parteivorsitzende der CDU, um derart viele Parteimitglieder
    zu paralysieren? Wendet sie eine Art Hypnose an oder
    gibt man diesen Leuten etwas in den Kaffee, damit sie die
    immer gleichen Fehler begehen?

    Nur ein innerlich völlig erstarrter, erkalteter Mensch wird
    eine Medusa, die sich durch Schlangen auf dem Kopf und
    um den Hals auszeichnet, als etwas besonderes erachten...

  30. 30

    @ eagle1 #20

    Dieser defizitäre Gebrauch des Wortes "Kultur" ist schon länger in Mode:

    Man hängt x-beliebigen Begriffen einfach das Wort "-Kultur" an und meint, das Bezeichnete dadurch auf eine "höhere Ebene" zu hieven! Die Tätigkeit eines Toilettenreinigers wird nicht dadurch appetitlicher, daß man von einer "Kloputzerkultur" spricht. So ist es auch mit der "Willkommenskultur" - sie soll das unappetitliche Faktum "verschleiern", daß die Überreste eines der größten Kulturvölker der Geschichte auf ihrem Territorium Analphabeten und mörderische Mohammedaner als "Bereicherung" WILLKOMMEN heißen! Wie weit muß "Kultur" ZUVOR SCHON degeneriert sein, daß Tausende da mitmachen und Landräte, Bürgermeister oder Rotkreuzhelfer sich plötzlich aufführen wie Vollidioten?!

  31. 31

    #10 Sepp
    Ich glaube nicht, dass die AfD ein trojanisches Pferd ist. Die Alternative ist gegen weitere Zuwanderung. Allerdings tritt sie dafür ein, dass Muslime, welche schon jahrelang bei uns leben, integriert sind und Steuern zahlen auch hier bleiben dürfen. Ich finde das schon richtig.
    Die Sendung "Die Anstalt" was dieses mal gut. Es geht um die Wahl 2017, bei der die AfD bei 38% liegt.
    https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-6-dezember-2016-100.html

  32. 32

    Gehört nicht ganz hierher, aber zum neuen ... land !
    " Mann zündet Frau an ."

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_79760180/schleswig-holstein-frau-vor-klinik-in-brand-gesteckt.html

    Hoffentlich wars ein Aborigene !

  33. 33

    Nicht wirklich OT.

    Berlin Neukölln.

    "Männer"-Gang tritt Frau die Treppen runter" ( "Männer"??? )
    http://www.bild.de/regional/berlin/koerperverletzung/maedchen-treppe-runter-gestossen-49095948.bild.html

    "Eine junge Frau (26) geht von der S-Bahn die Treppen zum Bahnsteig der Berliner U8 an der Hermannstraße hinunter. Völlig unvermittelt tritt ihr ein Mann von hinten in den Rücken. Er bringt das Opfer in Lebensgefahr – und zieht mit seinen Kumpels von dannen.

    Doch bis heute wird nach den Männern nicht öffentlich gefahndet! BILD liegt exklusiv ein Video der hinterhältigen Attacke vor.
    Die widerliche Tat geschieht in der Nacht zum 27. Oktober, kurz nach Mitternacht in Neukölln. Die Kamera zeigt den Übergang von der S-Bahn zum Bahnsteig der U8. Auf der Treppe stehend sind die Beine mehrerer Männer zu erkennen. Um 0.18 Uhr läuft an ihnen vorbei eine junge Frau ins Bild. Eine völlig alltäglich Szene – zunächst.

    Die zierliche Person hat die Kapuze ihres schwarzen Mantels aufgesetzt. Sie hält kurz inne, blickt nach links, streicht sich die dunkelblonden Haare aus dem Gesicht. Dann geht sie die ersten Stufen zum Bahnsteig hinab. Nun taucht ein Mann auf. Verwaschene Jeans, schwarzes Shirt, Lederjacke. In der linken Hand eine Bierflasche, in der rechten eine Zigarette, an der er zieht. Der Unbekannte wird schneller, geht zügig hinter der Frau her. Er zieht erneut an der Zigarette, pustet den Rauch aus.

    Die Frau ist auf der Hälfte der Treppe, als der Raucher plötzlich ausholt: Ein gezielter Tritt. Mit voller Wucht in den Rücken! Das arglose Opfer fliegt kopfüber mindestens acht Stufen in die Tiefe, landet mit dem Gesicht auf dem Bahnsteig. Der Täter wartet den Aufprall ab, dreht sich dann ruhig um, zieht erneut an der Kippe und geht einfach weg! So auch zwei seiner Begleiter, die die Situation beobachtet hatten. Ein Dritter hebt noch eine beim Tritt heruntergefallene Flasche auf, läuft dann ebenfalls aus dem Bild.

    Am Bahnsteig kümmern sich Fahrgäste um die verletzte Frau.

    20 Sekunden dauert die schockierende Videosequenz, die die Täter deutlich zeigt. Unklar ist, ob es einen Auslöser für die Tat gab. Das Opfer wurde danach ambulant behandelt. Die Polizei prüft derzeit, ob die Frau die Angreifer vielleicht in der Lichtbildkartei wiedererkennt. Außerdem soll laut Polizei noch geprüft werden, ob das Videomaterial überhaupt verwertbar ist!

    Eine Sprecherin: „Die Kripo ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.“

    Die Herkunft dieser schwarzhaarigen "Männer" dürfte wohl kaum Deutsch sein. Jedenfalls nicht BIO-Deutsch. Höchstens PASS-Deutsch. Außerdem sind das keine Männer sondern hirnlose Schwächlinge denen man ordentlich auf die Schnauze hauen muss.

    Ein Foto dieser "Heldentat".
    http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/die-frau-faellt-nach-vorne-200205034-49101384/3,w=993,q=high,c=0.bild.jpg

  34. 34

    Ich traf neulich ganz unerwartet die Merkel. Vorsichtig näherte ich mich ihr, dann wurde ich mutiger und fasste sie an. Sie fühlte sich hart, unnachgiebig und kalt an, ich erschrak erst, dann fühlte ich, wie ihr Machtbewußtsein sich langsam auf mich übertrug. Zuerst wehrte ich mich dagegen, schließlich hatte ich die Merkel noch nie besonders gemocht, doch dann wurde ich gegen meinen Willen zu ihr hingezogen. Ich ließ es zu, wie die Macht, die Gewaltbereitschaft, die Unbeugsamkeit, die Unbelehrbarkeit, die grausame Konsequenz der Merkel sich langsam in mir festsetzten. Ich fing an zu träumen, was wohl passieren würde, würde ich sie streicheln, ganz sanft, ihr einen Kuß zuhauchen, sie dann fester packen. Ließe sie es zu? Käme es gar zu einer eruptiven Entladung? Wären sie und ich danach glücklich? Könnten wir gar ein Paar werden, die Welt zusammen beherrschen?
    Unsanft wurde ich zurückgeholt in die Wirklichkeit. Ich mußte sie wieder loslassen, tat es zögernd, dann schlug das schlechte Gewissen zu. Sich mit der Merkel einlassen, was für ein abartiger Gedanke!

    http://www.alljagd.de/out/pictures/master/product/1/7365879.jpg

  35. 35

    Ich hatte eigentlich erst damit gerechnet, dass das Berliner Gesocks 2017 mit der AfD Politik anfängt, aber nicht schon heute.

  36. 36

    @ Hölderlin 29#

    Das frage ich mich andauernd, ununterbrochen, selbst im Schlaf.
    Wenn ich das rauskriege, WIE SIE das macht, dann wars das für SIE.

    Egal wer es rauskriegt, es ist wie mit dem Rumpelstielzchen.
    Märchen kennt jeder nehme ich an.

    Hypnose, NLP, Tabu-Blenden, Nichtangriffsreflexe auslösen durch Kindchenschema, sich dumm stellen, damit man den Angreifer völlig aus dem Konzept bringt. Hinterhältige Machenschaften und Netzwerke durch Harmlosigkeitsmaske getarnt eiskalt durchziehen und nutzen.

    Keine Ahnung. Helfen Sie mir weiter!
    Ich habe schon alles durchanalysiert und wieder und wieder.
    Vielleicht gibt es doch eine satanische Bannmacht oder sowas?

    Keine Ahnung. Es ist doch unmöglich!
    Ganz Europa lacht schon über uns. Der ganze Rest der Welt macht schon die neue Seienstraße klar; das ist beschlossene Sache.
    Und wir?
    Wir hängen wie bekloppt an den Fürzen einer Irren!

  37. 37

    Der Pressekodex zwingt ja förmlich zum makabren Rätselraten bei Beziehungstaten : Wer wars denn nun
    genau ?
    Und die neu Hinzugekommenen haben ja die Skala der Strafen für "ehrlose " Frauen ungemein erweitert, vgl. das sog. Abschleppen. Oder den Fenstersturz u.a. .
    Merkelsche Vielfalt eben.

  38. 38

    Sie wollen wissen, wie die Zukunft Deutschlands aussieht?

    Stellen Sie sich einen Stiefel vor, der in ein menschliches Antlitz tritt, stellen Sie sich Gangs vor, die Frauen die Treppen runterwerfen, ganz locker im Vorübergehen, stellen Sie sich Messer in Bäuchen vor, stellen Sie sich Polizisten vor, die nicht mehr ermitteln, stellen Sie sich Richter vor, die nicht mehr verurteilen, stellen Sie sich Politiker vor, die Sie für das Erinnern an das Geschehen beleidigen und verfolgen, stellen Sie sich die Medien vor, die den Tätern huldigen und die Taten verschweigen.

    Das ist die Zukunft, und sie hat schon begonnen. Gestern.

  39. 39

    @ Alter Sack 30#

    Deshalb ja zieht es mich nach Italien.
    Dieser Salvini Wahlkampf mit dem "NO", der hatte doch was.
    Das war Revolution eines intelligenten Volkes, was zwar einen nicht halb so großen angeblichen Pisa-Wert-Durchschnitts-IQ hat, aber wo jeder Olivenbauer mehr in der Birne hat, selbst wenn er Analphabet ist.
    Jedenfalls kann man dem nicht einreden, daß jemand, der seine Oliven vom Baum stielt und die Bäume anzündet dies tut, damit es ihm mal besser geht, da er ja dann wieder eine höhere Nachfrage produzieren kann, wenn es weniger Oliven gibt und ja damit dann der Preis steigt, was für ihn dann angeblich gut wäre.

    Den könnte höchstens ein entsicherter Lauf im Nacken überzeugen, das kennen die dort auch, aber nicht irgendein Gewäsch eines Politikers im TV.

  40. 40

    @ Candide 32#

    Da nur Mann da steht, ist eigentlich alles klar.
    War ja immer schon so in Kiel, so jeden zweiten Tag etwa, daß jemand die neuen Brennstoffe des IS auf der Straße mal ausprobiert.

    Das machen Deutsche auch. Ganz normal also. Man darf da niemanden in Sippenhaft nehmen, außer die Deutschen, die als Dauersündenbock für alles und jeden herhalten dürfen.

    IS hat schrecklichen Einzelüberfalls-Jihad aus dem Hinterhalt, wie und wo immer angeordnet. Jetzt wird geliefert.

  41. 41

    @ Alter Sack # 30

    . . . . . "als „Bereicherung“ WILLKOMMEN heißen! Wie weit muß „Kultur“ ZUVOR SCHON degeneriert sein, daß Tausende da mitmachen und Landräte, Bürgermeister oder Rotkreuzhelfer sich plötzlich aufführen wie Vollidioten" ? !

    . . . hähähähähähä 🙂 Ja , genau so . Ein "Hochintelligenter" Dorftrottel hat irgendwann mal mit dem Scheiß angefangen und Millionen IQESEL plappern es nach !

    ARMES DEUTSCHLAND ! ! ! !

  42. 42

    @ eagle1 # 40

    "IS hat schrecklichen Einzelüberfalls-Jihad aus dem Hinterhalt, wie und wo immer angeordnet. Jetzt wird geliefert".

    Mein Brutus freut sich . . . . 😉

    http://magazin.deine-tierwelt.de/wp-content/uploads/2013/10/Rottweiler-Head-By-Rains27-Own-work-Public-domain-via-Wikimedia-Commons-750x400.jpg

    http://www.rottweiler.de/wp-content/uploads/2013/11/Rottweiler-in-Not-muessen-nicht-aggressiv-sein.jpg

    Herzlichen Glückwunsch . . kann ich nur sagen ! 🙂

  43. 43

    @eagle1 #36

    Werter eagle,
    geben Sie es endlich zu ! Sie sind der Faszination dieser Dame ( ? ) endgültig verfallen und ihr wider Willen erlegen und somit
    hörig geworden ! Diese Dame bestimmt schon längst ihr Tun und Lassen. Sie ist ihre heimliche Domina geworden, ob mit oder ohne Strapse.
    Nach nur mir zugänglichen, geheimen Quellen habe ich soeben erfahren, dass sich Frau Dr. Merkel demnächst einer Schönheitschirurgie unterziehen wird. Sie möchte Schwielen entfernen lassen. Von welchen Backen werden Sie als ihr unfreiwilliger Fan unschwer erraten.
    Dann wird sie für Sie noch attraktiver.
    Hüten Sie sich !
    In schwerer Sorge !
    Candide

  44. 44

    Wie die Gegenwart für die Franzosen in Calais aussieht, erklärt diese einfache Frau aus dem Volk in einer Rede, die jeder gesehen haben muss, der etwas zum Thema "Asyl" beitragen möchte.

    Keine Angst, die deutschen Untertitel sind sehr gut, man braucht keine Französischkenntnisse.
    https://www.youtube.com/watch?v=VPdRSuXdH_4

    Was die Franzosen heute schon erleben, wird unsere Zukunft sein, wenn die Merkel-Diktatur nicht schnellstens beendet wird.

  45. 45

    @ Candide 43#

    😀

    So schlimm?

    Ich hatte diese Sorgen vorhin auch beim Lesen von Onkel Daptes Kommentar.....

    Neee, kann mir was Besseres vorstellen.
    Ich will nur mein Land von dieser Plage befreien, das ist alles.

  46. 46

    89,5 % für die große Vorsitzende...
    Angie,auch an Deinem Stuhl wird genagt, Du weist es wohl noch nicht.
    ------------------------------------
    https://www.facebook.com/KonradsErben/

    Dieses Forum nennt sich „Konrads Erben“ weil die Betreiber sich dem politischen Erbe Konrad Adenauers besonders verpflichtet fühlen.

    --------------------------------

    https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/t31.0-8/15271798_347157328974697_1844885608549535164_o.jpg

  47. 47

    Übrigens, unsere Ballkönigin hat Konkurrenz bekommen!

    😀 😀 😀 😀 😀

    https://www.welt.de/politik/ausland/article160070197/Time-Magazin-kuert-Trump-zur-Person-des-Jahres.html
    Ausland Künftiger US-Präsident „Time“-Magazin kürt Trump zur Person des Jahres

  48. 48

    http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201612/PK161207_CDU_Parteitag_Klatscher_Kriecher_Schleimer_Merkel.jpg

    CDU-Parteitags-Trainingseinheiten belasten jede Ehe inzwischen dauerhaft.

  49. 49

    Hi eagle1

    Time“-Magazin kürt Trump zur Person des Jahres

    Das hatt er auch verdient!!

    Heute wurde bekannt "Big Donald" hat die ersten 50 000 Jobs auf Grund seiner zukünftigen Präsidentschaft
    geschaffen! Weitere werden folgen. Wir werden Amerika in 2 Jahren nicht wieder erkennen!
    -----------------------------------
    Trump: Japanischer Konzern Softbank schafft 50.000 Jobs in den USA

    http://www.dw.com/de/trump-japanischer-konzern-softbank-schafft-50000-jobs-in-den-usa/a-36672088

    ------------------------------------

    God bless Donald Trump!

  50. 50

    eagle1,
    es ist nicht wichtig, im Detail herauszufinden, welche Magie, welche NLP-Methode, welche psychologischen Tricks zur Massenmanipulation die kriminelle SED-Propagandistin benutzt.

    Es reicht, sich anzuschauen, was sie damit bewirkt.
    Das analysieren und beklagen wir hier bis ins letzte Detail.

    Ein Aspekt der Wirkung von Merkel ist ganz einfach zu verstehen:

    Man lässt keine für sie gefährlichen Personen ans Mikrofon. Man schirmt sie vollständig ab.

    Wenn nicht die Lesbe Anne Will das Interview führen würde, sondern Jürgen Elsässer oder Manfred Mannheimer oder Sie, eagle1, oder Prof. Schachtschneider, dann würde die Merkel sich bis auf die Knochen blamieren und jeder würde sehen, dass sie nackt ist, eine Null, eine Sprechblase der Neuen Weltordnung.

    Genau deshalb passiert es nicht und sie kann weitersabbern und ihre kryptischen und idiotischen Sätze ausstossen.

  51. 51

    Und noch ein paar Gute, die alle sehr genau treffen: 😀

    Alles für unsere tolle Politik in Schland!
    Die Spatzen pfeifen es von den Dächern.
    Die ganze Welt lacht und die CDU hats nicht mitgekriegt.

    Auf was genau bauen die eigentlich ihre Zuversicht auf?
    Die Blödheit der Leute und die Glotze?
    Wie Schröder damals nur daß kaum noch einer glotzt.
    Höchstens die Insassen der Altersheime.

    http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201612/WK161207_Asyl_Migrantengewalt_Islam_Minderjaehrige_ARD_Luegenpresse.jpg

    http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201612/PK161201_Linke_Neologismen_Kampfbegriff_Diffamierung_Verleumdung_Hass.jpg

  52. 52

    Nachtrag zu @49

    Dürfte eigentlich bekannt sein, trotzdem lesenswert incl. Video
    -------------------------------------

    Trump warnt Firmen vor Abwanderung ins Ausland

    ...."Unternehmen werden die Vereinigten Staaten nicht mehr ohne Konsequenzen verlassen." Donald Trump stieß diese Drohung bei einem Besuch des Klimaanlagenbauers Carrier in Indianapolis aus. Trump und sein Vize Mike Pence besuchten die Fabrik im US-Bundesstaat Indiana, um den Erhalt von Arbeitsplätzen bei Carrier zu verkünden, die das Unternehmen eigentlich ins Niedriglohn-Nachbarland Mexiko hatte auslagern wollen..........

    http://www.dw.com/de/trump-warnt-firmen-vor-abwanderung-ins-ausland/a-36609759

  53. 53

    @ Herbert Kern 50#

    Na, da kriegt man ja noch Farbe ins Gesicht, bei dieser Lobeshymne.
    Das ist aber nun wirklich zu hoch gegriffen, den eagle mit dieser Ehrengalerie in einem Atemzug zu nennen. 🙂

    Ich würde SIE stellen, sicher.
    Aber ob ich die Nerven hätte, meinen ungeheuren Haß in dem Moment noch zu zügeln, ich weiß nicht.
    Besser nicht ausprobieren, sonst genügt der Pöbelfilter nicht mehr.

  54. 54

    @51 eagle1

    Ja,der Wiedenroth hatt`s drauf......

  55. 55

    @ Candide
    Mittwoch, 7. Dezember 2016 12:39
    21

    “ Manchmal hat man den Eindruck, dass auch einige, die schon immer hier in Deutschland leben, dringend einen Integrationskurs nötig haben.

    --------------------------------------

    den spruch fand ich auch gut.

    daran kann man den abgrundtiefen teufelscharakter dieses weibstücks erkennen.

    ach was sage ich, der teufel würde bei ihren anblick den dreizack einziehen und laufen.

  56. 56

    @44 Herbert Kern

    DER HAMMER !!

    Facebooker, teilt das!!

  57. 57

    @Herbert Kern 7#

    DEMOKRATIE ist nur der bezeichnende Begriff für politisch unterworfene Länder einer gewissen "kleinen Gruppe"

  58. 58

    Candide und eagle1
    Es war ein Neger der seine Frau angezündet hat.
    Die Polizei rätselt allerdings warum die davon
    schwarz wurde.
    Ich habe es in der Presse gelesen.

  59. 59

    @Cornelius # 58

    Danke für den Hinweis !
    Ein Schwarzer halt, der die Welt einschwärzen will.
    Weil sie das nicht tut, was er will : Money without doing.

  60. 60

    Die Kaiserin (aller bunten Idioten) scheißt auf die Volksverräterpartei.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/cdu-parteitag-merkel-gegen-beschluss-zu-doppelter-staatsbuergerschaft_id_6308551.html
    Bundeskanzlerin Angela Merkel ist gegen den Beschluss des CDU-Parteitags, den Kompromiss mit der SPD zur doppelten Staatsbürgerschaft aufzukündigen.

    Es werde in dieser Legislaturperiode keine Änderung dazu geben und sie halte den Beschluss persönlich für falsch, sagte die CDU-Chefin am Mittwoch in Essen nach Ende des Parteitags vor Journalisten.

  61. 61

    Als 17. Parteitag Stalin in Geheimwahl abgewählt hat (Stalins Getreuen fälschten die Ergebnisse, damit er bleiben konnte), ließ er dann die Delegierten nach und nach in Gulag verschwinden.

    Was wird die alte Apparatschikin mit CDU-Delegierten machen, die sie nur mit 89% (statt 189%) gewählt haben?

  62. 62

    @ Hirn-Reiniger 61#

    Die Mischpoke hat ein neues Hobby gefunden, wie sie ihre unliebsamen Nichtanhänger los werden kann:

    http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201612/WK161201_USA_Pizzagate_Kindesmissbrauch_Politik_Macht_Washington.jpg

    zu ergänzen wäre noch "seltsame Freßgelage" zusammen gehalten.

  63. Glaubsoderglaubsnichtmiregal
    Donnerstag, 8. Dezember 2016 9:28
    63

    Ich kenne Plätze da liegt Hilfe zu hunderten oder gar tausendem meterweise rum, es kann in mehrerer Hinsicht einen warmen Arsch machen.
    Das eine hilft für'n paar Minuten, das andere für den Rest des Lebens.
    Für das eine muß man nicht besonders Innelent sein, für das andere über eine natürliche Intelligenz verfügen. (Wenn man jetzt nur wüßte was zu wem gehört gelle)

    Man stelle sich vor wer oder was seinem Ziel durch wen oder was in den letzten Jahrzehnten am nähesten gekommen ist und sein Endziel mittlerweile längst erreicht hat, die andere Seite immer noch von einer Umkehr träumt aber zu mehr nie mehr kommen wird.
    Es wurde nicht durch Fakten und Argumente der jetzige Zustand erreicht, sondern durch Freud und Kollegen.

  64. 64

    Zur von der CDU geplanten Zensur des Internets -
    Der Abschaffung des "online algorithmus".

    https://pbs.twimg.com/media/Cym3224WQAA-Wwx.jpg

  65. 65

    die oberste frage ist, warum wird merkel nich auf offener strasse erschlagen

  66. 66

    @ hubert 65
    Die Frage aller Fragen überhaupt, die Antwort will nur keiner hören, drum wird diese Frage nicht ausgesprochen.
    Man müßte dafür Opfer bringen, Opfer das anderen zugute kommt und dazu ist kein Egoist mehr bereit, deshalb wurden wir alle zu Egoisten umgebaut, damit diese Brut unbehelligt ihre Schandtaten weiter praktizieren können.
    Warum wohl darf man nicht mal mehr in den Wald für einen Spaziergang gehen und mit einem darin gefundenen Spazierstock rauskommen, geschweige denn mit einem langen Messer in der Öffentlichkeit rumlaufen etc. und trallalla.
    Die haben dermaßen Dreck am Steggen, die gehen auf so dünnem Eis, da muß das Volk gefesselt und geknebelt werden, sonst überleben die ihr verbrecherisches Tun nicht.
    Mittlerweile ist das Pack, der Pöbel, so umgepolt und deren Hirn so eingestellt, ein Wunder daß das Leben noch funktioniert.

    Ich selber kann das nicht verstehen, mein Autistenhirn erzeug bei mehr Druck umso mehr Gegendruck, man sieht ja wo diese Brut mich hingetrieben hat, mit der Hoffnung mich vernichtet zu haben.

    Die Frage ist auch: Was passiert mit den 10,5% die die nicht wiedergewählt haben?
    Wie war das damals mit den, ich glaube 5 Leuten, die nicht ihrer Meinung waren?