12-Jähriger „Deutsch-Iraker“ plante verheerenden Anschlag mit Nagelbombe auf Christkindlmarkt

Auszug aus dem Artikel:

„Und ein 12jähriger, der zwei Nagelbomben bauen und platzieren kann, hat definitiv die Reife, um einzusehen, dass er nicht Pokemon in die Luft jagt, sondern reale Menschen. Er ist eine Gefahr für die Allgemeinheit und gehört in ein Gefängnis, nicht in die Hände des Jugendamts, das für sich genommen auch eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt, wie nicht nur der Fall aus Chemnitz zeigt.“


Deutschland erntet nun die Früchte der Merkel’schen Immigrationspolitik 

Ein erst Zwölfjähriger Moslem hat versucht, einen Anschlag auf den Christkindlmarkt im deutschen Ludwigshafen auszuführen. Zwei Mal hatte er einen selbstgebauten Sprengsatz, eine Art Nagelbombe, in der Umgebung platziert, aufmerksame Passanten verhinderten aber das Schlimmste. Der Bub wurde von der Polizei befragt und in einem Jugendheim untergebracht.

Das Kind sei laut Behörden „stark religiös radikalisiert“ und könnte von einem „unbekannten Mitglied“ der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) „angestiftet und angeleitet“ worden sein, berichtet der „Focus“. Weiters heißt es, dass zwar Ermittlungen gegen den Deutsch-Iraker geführt würden, diese aber aufgrund der Strafunmündigkeit des Kindes eingestellt werden könnten.

(Quelle)

***

Von Michael Klein, 16. Dezember 2016

Willkür im Strafrecht: Kann ein Bombenbauer strafunmündig sein?

Ein 12 Jahre alter Junge hat in Ludwigshafen versucht, mit zwei Sprengsätzen zumindest Schaden anzurichten, wenn nicht Menschen zu verletzen oder gar zu töten. Der Generalbundesanwalt hat die Ermittlungen übernommen:


“Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe ermittelt im Fall eines Zwölfjährigen, der versucht haben soll, einen Bombenanschlag auf den Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen zu verüben. Das bestätigte Hubert Ströber, Leitender Oberstaatsanwalt in Frankenthal. Details nannte er nicht und verwies auf Karlsruhe. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet, soll der Zwölfjährige von der Terrormiliz IS radikalisiert worden sein und am 26. November einen Nagelbombenanschlag auf den Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen verübt haben, der jedoch scheiterte.

Am 5. Dezember soll er dann einen Sprengsatz in einem Gebüsch nahe des Rathaus-Centers deponiert haben, den Spezialisten der Polizei unschädlich machen konnten. Ströber kündigte an, keine Ermittlungen einzuleiten, da der Zwölfjährige strafunmündig sei. Das Jugendamt werde sich um den Jungen kümmern, sagte er.”

Wir haben heute einmal über den ideologischen Humbug, „soll von der Terrormiliz IS radikalisiert worden sein“, hinweggelesen, schon weil es keinerlei Belege dafür gibt, dass die Kausalität in der behaupteten Richtung verläuft. Im Gegenteil gehen die meisten kriminologischen Theorien davon aus, dass Täter über einen Willen verfügen. Sie treffen die Entscheidung, sich delinquent verhalten zu wollen, selbst. Niemand redet ihnen diese Entscheidung ein.

Es mag sein, dass es Jugendlichen, die in einem Milieu aufwachsen, in dem delinquentes Verhalten normales Verhalten darstellt, eher naheliegt, sich deliquent als sich nicht delinquent zu verhalten – wie dies die Theorie der differentiellen Assoziation vorhersagt. Aber selbst dann, wenn man davon ausgehen kann, dass die Menge der Handlungsalternativen, die einem Akteur zur Verfügung stehen, durch das Milieu, in dem er aufwächst, stark in Richtung delinquenten Verhaltens sozialisiert ist, trifft doch der Akteur die Entscheidung, kriminelle Handlungen auszuführen und niemand sonst. Kurz: Die ätherische Übertragung von Kriminalität ist eine Vorstellung, die man im Mittelalter vielleicht noch akzeptiert hätte. Heute ist diese Vorstellung nur noch lächerlich.

Die eigentliche Frage, die sich mit dem 12jährigen Bombenbauer aus Ludwigshafen verbindet, der offenkundig eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt, ist die Frage der Strafmündigkeit.

Man kann diese Frage prinzipiell beantworten, wie das in Deutschland geschieht. Entsprechend gelten Jugendliche bis zum Erreichen des 14. Lebensjahres als strafunmündig. Warum? Niemand weiß es.

Dass 14. Jahre eine willkürliche Grenze für Strafmündigkeit sind, die man auch hätte anders ziehen können, wird daran deutlich, dass Strafmündigkeit im Vereinigten Königreich, z.B. bei 10 Jahren einsetzt. Ab 10 Jahre gilt man also nicht mehr als verantwortungsloser Zellhaufen, sondern als Mensch, der für seine Handlungen verantwortlich ist. In Deutschland, ist das anders, schon um den vielen Schergen des Jugendamtes Arbeit zu verschaffen.

Man kann die Frage der Strafmündigkeit auch am Einzelfall entscheiden, also entlang der Frage, ob ein Jugendlicher die geistige Reife aufweist, um zu wissen, dass das, was er getan oder zu tun beabsichtigt hat, strafbares Verhalten war, schon es weil andere an Leib und Leben oder am Eigentum geschädigt hat oder hätte schädigen können. Eine solche einzelfallbezogene Entscheidung darüber, ob eine Strafmündigkeit vorliegt, wird in Rechnung stellen müssen, dass der 12jährige, den deutsche Juristen für strafunmündig ansehen müssen, weil er eben 12 Jahre alt ist, in der Lage war, zwei Nagelbomben herzustellen, einmal um damit Menschen auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt zu schädigen und einmal, um am Rathaus Center in Ludwigshafen Sach- und Personenschaden anzurichten.


Wer in der Lage ist, zweimal eine Nagelbombe zu bauen, der ist auch in der Lage, sich vor Gericht zu verantworten. Denn er hat gezeigt, dass er zu zielgerichtetem Handeln in der Lage ist, wobei das Ziel in beiden Fällen darin bestand, anderen zu schaden. Dass es nicht in Ordnung ist, Leib, Leben und Eigentum Dritter zu schädigen oder zu gefährden, ist auch einem 12jährigen bekannt, entsprechend ist die Überstellung des 12jährigen zum Jugendamt, ein schlechter Witz, der mit hoher Wahrscheinlichkeit zur Folge haben wird, dass der 12jährige, dann mit 14 und wegen neuerlicher Straftaten vor einem Jugendrichter landen wird.

Vor rund 15 Jahren hat ein Redaktionsmitglied von ScienceFiles vor dem Amtsgericht Chemnitz eine Verhandlung gegen einen Jugendlichen aus Freiberg miterlebt. Der Jugendliche, der zum Tatzeitpunkt kurz vor der Volljährigkeit war, hatte nicht nur eine Latte von Vorstrafen, er hatte auch ein Kind, einen aus der Erinnerung 10jährigen verprügelt, so erheblich, dass ein Krankenhausaufenthalt notwendig war. Angesichts der Vorstrafen und der Schwere der Körperverletzung wäre dem Jugendrichter eigentlich keine Wahl geblieben als den jugendilchen Gewalttäter über die Grenze der zwei Jahre Jugendstrafe, ab der eine Inhaftierung obligatorisch ist, zu befördern. Doch der Jugendrichter war allerlei Druck seitens der Jugendgerichtshilfe, also seitens des Jugendamts ausgesetzt. Ausgesetzt wurde entsprechend auch die Jugendstrafe gegen den gewalttäten Jugendlichen, und zwar zur Bewährung.

Die Bewährung das Jugendlichen bestand darin, einem anderen Jugendlichen eine Eisenstange ins Gesicht zu schlagen. 14 Tage später war er dann in Haft und ein weiteres Gewaltopfer im Krankenhaus, eines, das vermeidbar gewesen wäre. Aber in Deutschland herrscht der Mythos der kleinen Kindlein, die keiner Fliege etwas zu leide tun können, wenn sie vom Jugendamt betreut werden. Nichts könnte weiter von der Realität entfernt sein als dieser Mythos, weshalb es an der Zeit ist, nicht nur das Jugendstrafrecht abzuschaffen und dem Jugendamt jeden Einfluss im Rahmen von Gerichtsverhandlungen zu nehmen, sondern die Strafmündigkeit an der tatsächlichen Reife eines Jugendlichen auszurichten und nicht an einer willkürlich gesetzten Altersgrenze.

Und ein 12jähriger, der zwei Nagelbomben bauen und platzieren kann, hat definitiv die Reife, um einzusehen, dass er nicht Pokemon in die Luft jagt, sondern reale Menschen. Er ist eine Gefahr für die Allgemeinheit und gehört in ein Gefängnis, nicht in die Hände des Jugendamts, das für sich genommen auch eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt, wie nicht nur der Fall aus Chemnitz zeigt.

Quelle:
http://www.journalistenwatch.com/2016/12/16/willkuer-im-strafrecht-kann-ein-bombenbauer-strafunmuendig-sein/

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 16. Dezember 2016 16:17
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Deutsche + europ. Opfer (der Justiz und der Migranten), Deutschenhass seitens Immigranten, Deutschland und Islam, Politik Deutschland, Taeterjustiz der Linken, Terror und Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

56 Kommentare

  1. 1

    Hmm, 12 Jahre, die ersten Flusen am Sack, aber wahrscheinlich den Koran in und auswendig im Kopf und die Hadithe + Sharia verinnerlicht. Dafür kein naturwissenschaftliches Grundverständnis… Puhh Glück gehabt!

  2. 2

    Es wird immer schlimme, 12 Jahre jung! Alle zuruck in ihre Heimat, aufbauen. Wir wollen hier in Frieden weiterleben. Merkel und Co vor Gericht!

  3. 3

    OT

    SPD-Politiker wegen Missbrauch und Kinderpornos verhaftet

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article160342933/SPD-Politiker-wegen-Missbrauch-und-Kinderpornos-verhaftet.html
    ————————————
    Ohne Worte…

  4. 4

    OT,aber wichtig,denn nun auch neue I-Net-Adresse:
    ————————————-

    In eigener Sache: JouWatch wird Nachrichtenmagazin

    Auch wenn es nicht so aussieht, nicht nur „Achgut“ ist Opfer des Denunziantentums geworden, auch „JouWatch“ hat es erwischt. Eine große internationale Firma hat unter dem Druck der Linken den Werbevertrag gekündigt, somit gehen uns wertvolle Einnahmen flöten, die wohl nur durch regelmäßige kleine Spenden wieder ausgeglichen werden können.

    Aber für uns war dieser Angriff auf die Meinungsfreiheit Ansporn genug, um JouWatch zu verbessern, aktueller, übersichtlicher und damit leserfreundlicher zu machen.

    Wir werden somit weiterhin die Gegenöffentlichkeit noch vorne bringen und den Fake News der Mainstream-Presse die Stirn bieten.

    Freuen Sie sich mit uns über unser neues „Outfit“ und betrachten sie es als Dankeschön für Ihre Unterstützung und Treue – und natürlich als Weihnachtsgeschenk.

    Ihr JouWatch-Redaktionsteam

    PS: Wenn Sie eine Meldung aus Ihrem Lokalblatt haben, über die in den überregionalen Medien nicht berichtet wird, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese zusenden könnten:

    redaktion@journalistenwatch.com

    *** http://www.journalistenwatch.com/ ***

  5. 5

    Was sind Juristen für Schwachköpfe ?

    Meine Tochter ist 8 Jahre alt und kann absolut treffsicher zwischen Gut und Böse, zwischen Richtig und Falsch unterscheiden.

    Weshalb soll dann ein 12-jähriger Bombenbauer strafunmündig sein ?

    Deutschland ist ein Irrenhaus, zum Irrenhaus gemacht durch Deutschenhasser, durch Globalisten, durch Kriminelle.

    Merkel ist schuld, sie hat beim Bombenbauen und dem Platzieren der Bombe assistiert, denn ohne ihre Flutung mit Ausländern und darunter Millionen von Moslems hätte der Bub seine Bombe irgendwo in Aleppo oder Mossul oder Bagdad gebastelt, nicht bei uns in Deutschland.

    Merkel und ihre Anhänger gehören hinter Gitter.

  6. 6

    Bis jetzt haben wir immer noch Glück gehabt, aber irgendwann wird der Vorrat an Glück aufgebraucht sein…..
    Der Islamchip kennt keine Gnade, kein Alter oder Geschlecht.

  7. 7

    Zu dem „Bombenbengel“ hat der General Bundesstaatsanwalt ja den Informationsriegel zu gemacht.
    Will der jetzt erst mal abwarten?
    Hat das alles nix mit nix zu tun..?
    ———————————–
    Oh, na das hat aber gedauert…
    Bestimmt bekommen die ihr Recht, ein hübschen Schadendsersatz und 2017 stehen die mit dem Schundbuch wieder herum und labern ihren Mentalscheiß.
    ———————————–

    Salafisten klagen gegen Verbot der „Lies!“-Kampagne

    Nach Informationen der „Welt“ ging am Donnerstag eine Klage des Anführers des salafistischen Vereins „Die Wahre Religion“ (DWR) beim Bundesverwaltungsgericht ein.

    Der Organisator der Koran-Verteilungsaktion „Lies!“ geht gegen das von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) erwirkte Vereinigungsverbot juristisch vor.

    Nach Informationen der „Welt“ ging am Donnerstag eine Klage des Anführers des salafistischen Vereins „Die Wahre Religion“ (DWR) beim Bundesverwaltungsgericht ein. Das bestätigte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums auf Nachfrage der Zeitung.

    Ohne Widerspruch wäre das Verbot des DWR am 15. Dezember offiziell in Kraft getreten. Mitte November….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/salafisten-klagen-gegen-verbot-der-lies-kampagne-a2001883.html

  8. 8

    Die Hatz gegen die WAHRHEIT läuft auf vollen Touren.
    In Bälde werden wir Meldungen wie obige, nicht mehr lesen dürfen oder man wird sie als „Falsch-Meldung“ deklarieren.

    Zukünftig bestimmt das Politbüro und seine klebrigen Journaille – Anhängsel, was wahr sein darf und was nicht.

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/12/16/bundesregierung-kuendigt-gesetz-gegen-falschmeldungen-an/

  9. 9

    „Ranghoher Taliban beantragte Asyl in Deutschland“
    http://www.focus.de/politik/deutschland/wollte-ueber-frankfurt-einreisen-ranghoher-taliban-beantragte-asyl-in-deutschland_id_6367114.html

    „Abdul Rauf Mohammed habe vor wenigen Wochen versucht, mit einem gefälschten Pass die Grenzkontrolle zu passieren, berichtete der „Spiegel“ am Freitag. Als der falsche Ausweis aufflog, habe er für sich und seine Familie Asyl beantragt.

    Bei der Prüfung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) kam laut „Spiegel“ heraus, wer der Mann wirklich ist.

    Mohammed diente demnach während der Taliban-Herrschaft in Afghanistan zeitweise als Gesundheitsminister, mehrmals soll er zwischen 1996 und 2001 auch den damaligen Al-Kaida-Chef Osama Bin Laden getroffen haben.“

    Der schlimmste Musel-Mob versucht hier einzudrinen. Nicht zu fassen was hier abläuft. Im Grunde genommen ist es wie ein millitärischer Angriff in leicht modifizierter Form. Stille INVASION islamischer Terroristen. Heimtückisch und hinterlistig. Schlimmer noch als wenn sie direkt mit einer Armee hier antanzen würden. Das wäre EHRLICHER, denn da wäre ja offensichtlich worum es geht. Dieses mal bewaffnen sie sich erst wenn sie drin sind. Ein neuer Trick. Wie ein Virus der durch Mutation eine neue Strategie entwickelt hat sich vor dem Immunsystem des Körpers in den er eingedrungen ist zu tarnen. Zum Glück gibt es einige INFORMATIONS-ZELLEN ( PI, MM, u.ä. ) im Körper DEUTSCHLAND die dem Immunsystem immer wieder Informationen zur ENTTARNUNG geben. Die KAMPF-ZELLEN des Immunsystems sind leider immer noch viel zu TRÄGE. Mit der geringen Zahl an Abschiebungen kommen wir natürlich nicht weiter.

  10. 10

    12-jähriger Bombenbauer? Es handelt sich offensichtlich um einen Spätentwickler.

    Ich fand mit 8 in einer Schublade ein Schächtelchen mit kleinen Teebeuteln, die an der Unterseite einen ausklappbaren Papierstreifen hatten. Der Sache bin ich schnell auf den Grund gegangen, ich hängte den Beutel auf und zündete den Streifen an. Whow, jetzt war mein Interesse geweckt. Der Inhalt des Teebeutels war schnell aufgeklärt, die beiden Zutaten in zwei verschiedenen (!) Drogerien besorgt, eine Zutat zwischen Zeitungspapier mittels eines Hammers pulverisiert und fertig war das Pulver. Ich lernte schnell, kleine Bomben zu bauen und entwickelte eine gewisse Faszination dafür. Ich bin mir ganz sicher, mit 12 wäre meine Bombe explodiert.

    Ich stellte ein paar Regeln auf. Nie einen metallenen Sprengkörper bauen, nie eine Bombe „verleihen“, obwohl Freunde immer wieder bettelten. Einmal nahm ich auf die Schnelle ein Glasfläschchen, keine gute Idee. Mein Freund bekam prompt einen kleinen Splitter in die Wange.

    Ich hatte viel Spaß, viele Jahre lang, besonders zu Silvester. Meine Böller waren die lautesten der ganzen Stadt. Auch zündete ich mal am Kinderspielplatz tief im Gebüsch ein Bömbchen, extra lange Zündschnur, um nicht aufzufallen, alles verdrehte die Köpfe, der Knall war viel lauter als gedacht.

    Heute hätte es wohl eine Sonderkommission gegeben, ich wäre eingebuchtet worden, aber ich wäre auch kaum an die Chemikalien gekommen, die damals bedenkenlos an Achtjährige verkauft wurden. Stellt sich also die Frage, woher hatte der Attentäter die Ausgangsmaterialien? So einfach ist das doch gar nicht mehr, oder? Der hatte doch Helfer, die ihm eingebleut haben, nichts zu sagen, weil man ihm ohnehin nichts würde anhaben können wegen seines Alters.

    Und noch eine Frage: Der IS hat den armen Jungen radikalisiert? Wie kommt der IS überhaupt ins Land? Wer hat den reingelassen? Sind die Personen identifiziert? Werden sie nicht verhaftet, Stichwort: Mitglieder einer terroristischen Vereinigung?

    Ein Verwandter wohnt in Ludwigshafen. Mein hier auch eingestellter Weihnachtsgruß wird ihn bald erreichen. Ich fürchte, er wird trotzdem nichts dazulernen.

  11. 11

    — OT —

    umfangreicher bericht über pizzagate um john podesta.
    podesta war dauergast im weissen haus und killarys wahlkampfmanager.
    ganz offensichtlich mag er und die clintons auch kleine kinder

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/12/16/pizzagate-podesta-kinderschaender-und-clintons-internationaler-kinderhaendlerring-enttarnt/

  12. 12

    — ot —-
    auch der SPD abgeordnete linus förster mag scheinbar kleine kinder und sitzt nun im knast
    http://www.n-tv.de/politik/SPD-Politiker-Foerster-bleibt-in-U-Haft-article19343481.html

  13. 13

    Das Maas- und Merkel-Regime führt KRIEG gegen das Deutsche Volk! Da ist es völlig egal, ob einer seiner „Kämpfer“ strafmündig ist oder nicht – die „Diskussion“ darüber bindet nur Kräfte, die für den STURZ dieser mörderischen Faschisten in Berlin nötig wären. Aber der kommt noch!

    Zunächst einmal will man jede Veröffentlichung der WAHRHEIT unterbinden, daß wir hier von den herbeigeholten „Söldnern“ Merkels zunächst „verdünnt“ werden (Ex-„Vizebananenkanzler“ Fischer) und später „abgeschlachtet“ werden sollen, wenn sich die Deutschen tatsächlich noch einmal gegen ihre Unterdrücker erheben sollten!

    Denn wie in jedem KRIEG „stirbt“ als erstes die WAHRHEIT und wir werden von den reGIERungshörigen Medien „GEZ-ielt verarscht“ – SIE liefern eigentlich die „Fake news“:

    http://homment.com/ARD-ZDF-manipulation

    Und die wichtigste WAHRHEIT, die man vor der deutschen Urbevölkerung mit aller Macht verbergen will, ist, daß die Migranten-Horden Merkels „Söldner“ sind, die sie rechtswidrig durch „Schleifung“ unserer Burg-Mauern herbeigerufen hat, um das Deutsche Volk letztlich zu ermorden:

    780 „SÖLDNER“-VERBRECHEN pro Tag!

    Gibt das Verbrecher-Regime sogar selbst zu, woraus zu schließen ist, daß das nur die Spitze des Eisbergs ist, unter dem man das Deutsche Volk „begraben“ will:

    https://www.compact-online.de/die-letzten-tage-vor-dem-buergerkrieg-teil-1-ich-f-dich-auf-dem-ruecken-deiner-mutter/

  14. 14

    Dieser radikake 12jährige Moslembandit kommt leider nicht in den Knast, oder in sonstige Verwahrung. Und er wird auch nicht abgeschoben. Denn er ist ja „Deutscher“. Und weshalb? Weil die linksrotgrünen Vaterlandsverräter in ihrem Verbrüderungswahn ein „weltoffenes“ Land schufen. Das Deutschland für Halunken aus aller Welt weit geöffnet hat. Deie uns nicht nur straflos, sondern von den eigenen Vaterlandsverrätern sogar noch unterstützt, vernichten.

  15. 15

    @ Herbert Kern 5#

    Jetzt sage ich mal was ganz Ketzerisches.

    Ohne Merkel und ihre Nato-Mitbeschlüsse und das Bombardement auf Syrien durch ihren Liebling Obimbo und Konsorten hätten wir (auch unterstützungstechnisch) gar keinen Syrienkrieg, keinen Kopfabschneider- und Frauenanzänder-IS-Proxy (wie es Assad nennt) und daher auch keine Internet-Jidahisten-Rekrutierer, die kleine Kinder anfixen.

    12 Jahre ist das Schallmaueralter auch für die Drogendealer-Kids in den Schulhöfen.
    Die wissen genau, daß ab mehr als 12 anderes Strafmaß angesetzt wird.

    Deshalb richten diese muslimischen Bessermenschen ihre kleinen Söhne unter 12 passend zur Jugendstrafrechtslage im Gastgeberland zum Drogenverchecken ab und neuerdings eben auch zum Spilitterbombenbau.

    Die älteren Brüder helfen da schon noch ein bißchen nach.
    Vorgeschickt wird aber er Jüngste, weil die Feiglinge nicht gern im Knast sitzen. Falls der aber irgendwelche Gewissensbisse oder kindliche Scheu vor Mord an den Tag legt, wird er ordentlich verdroschen und vor ein paar hardcore-Pornos gesetzt, damit er kapiert, daß er jetzt auch ein Musel-Mann ist.

    So einfach ist das Ganze.
    Wissen unsere Ordnungshüter auch.
    Aber was dagegen tun ist eine andere Kiste.
    Wo es doch so prima dramaturgischen Stoff für die Vorabendkrimis liefert, die die Gutis so gern in ihren Ökoholzhausneubaustromsparhütten abends nach dem Werbedesign-Büro-Job glotzen.

  16. 16

    @ Kettenraucher 7#

    Salafisten klagen gegen Verbot der „Lies!“-Kampagne

    _

    Die kriegen eins aufs Maul. So schauts aus.

  17. 17

    @ Callahan 2.0 9#

    sie bringen mich da mit Ihrer Immunsystem-Theorie auf einen Gedanken. Ich guck mich mal für ne längere Weile in der Humanbiologie um, Physiologie und so.

    Da steht bestimmt ganz Interessantes drin, was unser Immunsysten so macht, wenn es von einenm neuen oder modifizierten Virus attakiert wird, den es zu spät erkannt hat.

    Alle Lösungen sind irgendwo im System aller Möglichkeiten gespeichert. Man muß sie nur lesen.
    Ich empfehle Freund Freud mit „Totem und Tabu“. Da gehen einem ganze Erkenntniskaskaden auf.

  18. 18

    @ Onkel Dapte 10#

    Siehe Kommentar 15#

    🙂

    Was den jugendlichen Forschergeist angeht, da hätte ich auch jede Menge Gschichterln auf Lager…. 😉

  19. 19

    „Nur“ 12 Jahre alt u. auch weit darunter sind die Kindersoldaten Afrikas, die Hamas-Terror-Kids, die Jugendbanden Südamerikas (in Brasilien kann man auch von Quasi-Kindern erheblich Stress bekommen, v.a. wenn sie in größeren Gruppen auftauchen)!!
    Tja, und dann müsste man auch an die Hitlerjugend denken, die noch vor der Pubertät mit Handgranaten, Panzerfäusten u. MGs umzugehen wussten, hinzu kämen noch die Flak-Helfer u. Minenleger.
    Ab 8-9 Jahren kann man einen Jungen zum Serien-Killer abrichten – exakt das machen all die Islamistenbanden. Bin schon gespannt, wann sich auch bei uns der erste Sprengstoff-Teenie in die Luft jagt.
    Aber was soll man dagegen machen ausser an runden Tischen Betroffenheits-TV-Talk zu halten, gefühlt mindestens 365 mal im Jahr…

  20. 20

    Und Papa wäre stolz gewesen…

  21. 21

    Auch in Moskau…..
    ————————————-

    Islamanschlag in Moskau verhindert

    In Moskau ist ein islamistischer Anschlag verhindert worden. Anhänger des IS hatten ein großes Bombenattentat an den kommenden Feiertagen geplant. Bei ihnen wurden diverse Schusswaffen, Sprengstoff und Munition gefunden. Vier Männer wurden von der Polizei verhaftet. Sie sollen aus Tadschikistan und Moldawien stammen.

    http://www.journalistenwatch.com/2016/12/16/islamanschlag-in-moskau-verhindert/

  22. 22

    OT
    Ein „entarntes“ oder aber eventuell „platziertes“ U-Boot in der AfD?
    Der Zeipunkt passt,denn halb Deutschland ist frustriert und die AfD gewinnt Stück für Stück politisches Terrain!
    Mhmm!
    Kommts da schon wieder zum großen Krach? Auffällig.. Es ist schon wieder Meuthens Truppe!
    ————————————-

    „Schlimmer als NPD“: AfD-Abgeordnete verlässt BaWü-Landtagsfraktion und greift Meuthen an

    Nach den Skandalen um die Spaltung der AfD Fraktion im baden-württembergischen Landtag, steht Jörg Meuthen erneut in der Kritik.

    …Laut FAZ ist ihr die AfD „zu extrem und ausländerfeindlich.“ Es gäbe „Papiere in der Schublade“, die krasser seien als das, „was die NPD früher wollte“, zitiert sie die Zeitung….

    http://opposition24.com/schlimmer-als-npd-afd-abgeordnete-verlaesst-bawue-landtagsfraktion-und-greift-meuthen-an/299307

  23. 23

    Vielleicht kann man dem Bub (!)-klingt doch gleich freundlicher, vertraulicher- folgenden Film zur Nachhilfe vermitteln:

  24. 24

    12-Jähriger „Deutsch-Iraker“ plante verheerenden Anschlag mit Nagelbombe auf Christkindlmarkt

    Tja, wenn es im Religion des Friedens Kinderehen gibt,
    warum soll es keine Kinder-Ficklinge
    http://www.focus.de/regional/berlin/streit-in-berlin-eskaliert-jugendliche-belaestigen-maedchen-auf-weihnachtsmarkt-sexuell-vater-schlaegt-zu_id_6326049.html
    oder Kinder-Terroristen geben?
    Bei einfachen Spezies fängt ja alles ziemlich früh an.

    Eine spannende Frage ist allerdings, wie ein 12-jähriger Selbstmordattentäter im Paradies mit 72 Jungfrauen umgeht.
    Da muss unbedingt eine Fatwa erlassen werden.

  25. 25

    Korrektur
    #24 Hirn-Reiniger
    Samstag, 17. Dezember 2016 0:22

    in der Religion des Friedens

  26. 26

    Eben noch auf „Phönix“, man merkt es geht auf „die Wahl“ zu, da durfte doch Sabatina James alles über Islam,
    verfolgte Christen etc. erzählen.
    Der Interwiefer schaute so staunend, als wenn er garnicht wüßte von was Frau James so erzählt.
    Bisher habe ich immer geglaubt die tun nur so blöd, wegen der Angst vorm Job-Verlust etc., ich glaube inzwischen: die sind es.
    Frau James absolut abgeklärt, auch auf die , man merkte es förmlich, mit „feingestrickten“
    Fallen gestellten Fragen konnte sie erklären, auch als die hochnotpeinliche Befragung zur Kirche und zum Franziskus schwenkte, was ihrer Meinung nach nicht richtig läuft. Einfach nur schön und… alle Achtung!

  27. 27

    @26 Aaron

    Das war eine Wiederholung.
    Aktuelle Aussagen von Sabatina sind weit krasser,das ginge nicht bei Phoenix:

    Video:

    Published on May 25, 2016

    Im Dialog: Sabatina James zu Gast bei Michael Hirz am 27.05.2016

  28. 28

    das 12 jahre alte terrorkind ist doch ein fake.

    da man ein grossteil des dummmichels schon mit labereien wie „du bist rechtspopulist“ und anderen doofheiten im griff hat, so bringt man den rest dadurch in die verblödung, dass man ungeheures über die massenverblödelung GEZ an den michel bringt.

    da das michel eh schon im dämmerzustand ist, klappt das garantiert.

  29. 29

    Michael Hirz und Sabatina kennen sich schon länger
    Guck:

    22.12.11 UNTER DEN LINDEN persönlich mit Sabatina James

  30. 30

    — OT —

    die tage laberte man sinnfrei über die falsch gefühlte moslemanzahl.

    in kommentaren in linkstotgrünen medien erbrachen sich manche michels dahingehend, dass in 2015 750000 neugeborene doch endlich mal das deutsche geld geniessen sollten. damit auch deutsche mal was von haben.

    Nur: der völlig verblödete degenerierte michel bemerkt nichtmal im ansatz, das von den 750.000 neubruten etwa 500.000 nichtdeutsche sind. man kann sie auch migrantengeburten nennen.

    es ist nicht zu fassen das diese menschen noch ohne hilfe atmen können…..

  31. 31

    Das ist, soweit ich sehe, das aktuellste Video ca 50 minuten
    ————————————-

    Sabatina James 2, Sterben sollst du für dein Glück; Interview

  32. 32

    Ergänzung
    #24 Hirn-Reiniger
    Samstag, 17. Dezember 2016 0:22

    Moslemische Kinder-Terroristen:

    http://www.ksta.de/politik/anschlag-in-damaskus-siebenjaehrige-sprengt-sich-in-polizeiwache-in-die-luft-25315026

    https://en.wikipedia.org/wiki/Child_suicide_bombers_in_the_Israeli%E2%80%93Palestinian_conflict

    #http://www.dailymail.co.uk/news/article-3753875/Cubs-caliphate-suicide-bomber-young-12-caught-act-Iraq-horrifying-rise-Islamic-State-s-child-terrorists.html

    #http://www.mirror.co.uk/news/world-news/isis-child-suicide-bomber-kills-8674714

    Links sind aus #13 Babieca (16. Dez 2016 21:40)
    #http://www.pi-news.net/2016/12/iraker-12-plante-weihnachtsmarkt-anschlag/

  33. 33

    TEXTBAUKASTEN
    „Reaktion auf Terroranschlag / Vergewaltigung / Mord“
    für bunte Politiker (damit es schneller geht als bei der Mutti)
    vom ShitThink-Tank „Lügenmann-Stiftung“

    Trauer
    Mit Trauer / Entsetzen / Bestürzung haben wir von dem schrecklichen / grausamen / blutigen Anschlag / Vergewaltigung / Mord in … erfahren. Diese Ereignisse sind erschütternd / bedrückend / deprimierend.
    Wir sind im Urlaub / im Schockstarre / im Arsch / völlig fassungslos / absolut ahnungslos / total unfähig. Unsere Gedanken sind jetzt bei den Opfern und ihren Angehörigen.
    In dieser Stunde stehen wir fest zu unseren bayerischen / amerikanischen / belgischen / französischen / … Freunden.

    Mahnung zur Besonnenheit.
    Man weiß noch nichts genaues, aber wichtig ist es jetzt, Ruhe zu bewahren.
    Die Nachricht hat nur regionale Bedeutung.©
    Die Verbrecher zielen auf unsere Werte und unsere Lebensweise, daher kommt es darauf an, weiterzuleben wie bisher, absoluten Schutz kann es ohnehin nicht geben.
    Also, weiter so, vielleicht habt ihr Glück.

    Gewalt ist immer auch ein Hilferuf.©
    Überhaupt wissen wir noch nichts über die Motive der Verbrecher. Offensichtlich haben sie psychische Probleme, und sicher sind sie verwirrte Einzeltäter.
    Ganz gewiss sind sie traumatisiert und fühlten sich von der … Gesellschaft nicht ausreichend versorgt. Folglich müssen die Integrationsbemühungen gesteigert werden.
    Dafür brauchen wir mehr Geld.

    Flüchtlinge / Muslime nicht unter Generalverdacht stellen.
    Die überwältigende Mehrheit der Muslime / Flüchtlinge sind friedlich und gesetzestreu.
    Terrorgefahr ist bei den Muslimen / Flüchtlingen nicht höher als bei der Oma Emma.
    Nix hat mit nix zu tun.
    Der Ruf nach schärferen Gesetzen bringt auch nix. Sowieso kann man die Grenzen nicht kontrollieren / grenzenlose Einwanderung nicht stoppen. Soll man auch nicht, weil Flüchtlinge uns von Fachkräftemangel / Nobelpreisträgermangel / Demographie / Dystrophie / Inzucht / Degeneration / Depression / Klimakterium retten.
    Stattdessen müssten die Ursachen des Terrors durch mehr Konferenzen und Entwicklungshilfe im fernen Ausland bekämpft werden.
    Die neu Zugekommenen sollen teilhaben und die schon lange hier Lebenden benötigen Integrationskurse.©
    Dafür brauchen wir mehr Geld.

    Warnung.
    Nun ist zu befürchten, Rechtspopulisten werden die Tat wieder instrumentalisieren.
    Daher ist die richtige Antwort, Kampf gegen Rächz zu intensivieren.
    Dafür brauchen wir mehr Geld.
    Lieber tot als AfD.

    Lösungen.
    Jes wi kenn! / Wir schaffen das! / Inshallah!
    Dafür brauchen wir mehr Geld.

    Zusätzlich für christlichen Klerus:
    Allahu Akbar!
    Wir bitten um großzügige Spenden.

  34. 34

    Zufällig drüber gestolpert:

    http://www1.wdr.de/daserste/monitor/videos/video-hoeckes-reden–goebbels-sound-100.html

    -ziemich irritierend, wie ich eingestehen muss. Umgekehrt verdeutlicht es aber den Ernst der Lage, in der wir uns befinden.
    Linke werden sagen: na siehste, da haben wir die Bestätigung, welche Ähnlichkeiten! Rechte/Nationale wiederum könnten/werden argumentieren, dass Volk u. Nation von Links (+Ostküste) u. den Medien schon wieder künstlich u. geplant in diese brisante Situation getrieben wurden wie schon vor den beiden letzten Weltkriegen.

  35. 35

    @34 Kreuzotter

    Gekonnt zusammengestückelt, das Video bei Monitor. Das ist m.M.n. Dummfug pur, wenn nicht noch schlimmeres!

    Man sieht, die GEZ-Hetzer lassen nix unversucht die AfD und hier Herrn Höcke madig erscheinen zu lassen.
    Ein NationalSOZIALIST im tonalem Clinch mit einem Patrioten ca 70/80 Jahre danach, darauf muß man erstmal kommen.

    Ach ja, Goebbels galt damals als „begnadeter“ Redner.

  36. 36

    Fällt was auf?
    ————————————-
    Erich Honecker Rede FDJ

  37. 37

    >> Islam ist Macht

    Sie, die Burschen, die Fünfer schreiben, durchfliegen, schief angeschaut werden, wollen sich zumindest in einem Punkt mächtig fühlen. Sie haben erkannt, dass die Leute Angst vor dem Islam haben. Sie stellen ihren Handyklingelton in „Allahu Akbar“ („Gott ist groß“) Rufe um und genießen die verängstigten Blicke der anderen in der U-Bahn, wenn ihr Handy klingelt. Sie posen auf jedem ihrer Profilfotos mit dem angehobenen Isis-Zeigefinger. Sie teilen die Anti-Islam Posts der FPÖ und lesen stolz die Hass-Kommentare von Strache-Fans.

    Sie wissen, da draußen gibt es hunderttausende Erwachsene die sie am liebsten abschieben würden, weil sie Angst vor ihnen – ein paar Teenagern – haben. Der Islam steht für sie für die Macht über die Ängste der anderen und sie wollen mächtig sein in einer Gesellschaft, in der sie sowieso schon als Verlierer gelten, die sie abgeschrieben hat, die ihnen eh nichts mehr zutraut außer den Weg in den Dschihad. <<
    http://www.dasbiber.at/content/generation-haram

  38. 38

    @Kettenraucher – von Hoecke über Göbbels zu Hoenecker: ziemlich schräge Assoziationskette, aber im Vergleich durchaus interessant..
    Es ist der Blick, den ich an Höcke u. Strache nicht mag, da lauert der Wolf im Schafspelz. Meine Instinkte haben mich noch nie getrogen, und ich bin im Leben ganz gut rumgekommen, auch in extrem-rechte Biotope…Fake-Demokraten!!

  39. 39

    Das Problem ist auch das die sich hier festsetzen! Wir schaffen uns Probleme der Zukunft!!!
    Ein Muslimischer Kanzler kann in Zukunft bittere Realität werden!( Wie es Gerhark Schröder erwähnt hat, nach der Obama Wahl)
    Vielleicht sine diese Islamisierung ein plan der Welt Elite um einen Zukünftigen Brandherd zu erschaffen!! Um wieder hinterher zu sagen ´´ Seht ihr ihr habt euer Land mit Fremden gelutet, sieht was passiert ist, ihr hattet ja Menschen die davor Warnten, kommt lasst uns euch wieder helfen euch Aufzubauen´´
    Das ist nur mal so ein Gedankenspiel!!

  40. 40

    @Kettenraucher

    solche Uboote treiben sich schon sehr gehäuft in der AfD rum – jetzt muß noch ein Schlag zugelegt werden – weil die AfD stetig gewinnt.

  41. 41

    Typisch Kreuzotter,
    unterstellt dem Strache, ein Fake-Demokrat zu sein, erkennt aber die Fake-Demokraten Kurz,Kern und Konsorten nicht mal, wenn sie ihm Moslems in sein Haus einquartieren.

    Kreuzotter, auf Ihre dummen Ratschläge und Analysen zur AfD können wir verzichten.

    Wir hatten bereits einen nichtsnutzigen Österreicher, der uns untergeschoben wurde, da brauchen wir keine listige Kreuzotter mehr, die Lügen verbreitet.

  42. 42

    @ Kreuzotter 38#

    Ja, Wolfsblick.
    Brauchen wir. Sonst nur SED-SabberSchafsblick mit toten Grauaugen.

    Lieber Funkeln. 😀

  43. 43

    @ Kreuzotter 34#

    Das ist doch ein uralter Schinken, damals war das Video DAS Zugpferd der Lügenpresse, um die „Gefahr“ aus dem Osten, Björn Höcke, zu stigmatisieren.
    Seine Reden sind alle im Original und in voller Länge im Netz.
    Wurde keine gelöscht, soweit ich weiß.

    Er hat Bewegung in die trübe Soße gebracht. Und zwar er und sein Team ganz allein. Nicht die verhechelte Chemieakademikerin mit den offenbar für viele Männer Signalwirkung auslösenden Beinchen.

    Es scheint mir fast, als würden Sie mir der Rechtsentwicklung in Europa so Ihre Schwierigkeiten haben.

    Strache ist ein klarer Alpha-Wolf. Wo ist das Problem?
    Warum nur glauben die meisten Menschen immer wieder, daß alte, schwache, seh- und gehbehinderte, geistig präsenil bis demente, also de facto nonvitale Menschen ihnen in Führungspositionen mehr Glück bringen, als vitale?!

    Darauf habe ich bisher keine Antwort gefunden.

    Ich persönlich habe Angst vor diesem van der Bellen. Oder vor diesem Weichei Faymann oder Renzi; alles der gleiche Typ.
    So etwas Unklares und Unberechenbares, jedoch eindeutig auf der NWO Seite Stehendes, das macht mir große Angst.
    Genau solche Apparatschicks haben die sich zu tausenden gezüchtet.

    Ein ganzes Heer von unvitalen Mitsabberern, davor grauts mir.

    Eine klar kämpferische junge Frau, Wiebke Muhsal zum Beispiel, die darf von mir aus gerne Kanzlerin sein.
    Wenn schon Frau, dann eine klar DEUTSCHE Frau und kein dubios aus der DDR stammendes unscheinbar graumausiges und undifferentes Suppenh****, das aber dann über genug knallharte Durchschlagskraft verfügt, um einen ganzen Kontinent mal eben so zu destabilisieren.

    Das ist ein Haifischbecken. Die Politik.
    Die Haifische, deren Augen matt sind, die sind nicht unbedingt vertrauenswürdig.
    Wenn man Haifischen von vertrauen muß, dann doch denen mit dem Jägerblick. Die ticken richtig, wenigstens für ihr Haifischdasein.

    Es ist wie bei jungen Weinen.
    Die schäumen Anfangs noch ziemlich und legen in den ersten Jahren auch ein paar scharfe Noten an.
    Aber nach ein paar Jahren hat sich dann alsbald gezeigt, daß es eben diese mit den frühen Spitzen waren, die sich dann als Langzeitlagerweine eignen und Jahr um Jahr an Qualität und Wert zulegen.

    Wo ist Ihr Problem?

    Daß mit Höcke ein neuer „3. Reich-Ritter“ heranwachsen könnte?
    Das fürchtet auch die zeternde Linke und das Truthuhn.

    Scheinbar aber haben Trump und Putin mit ihm weniger Probleme.

  44. 44

    @ Kreuzotter 38#

    Das ist kein weiter Weg mit dieser Analogie:

    Göbbelsvergleich zu Höcke
    Honeckervergleich zu SIE.
    Baßt.

  45. 45

    @#38 Kreuzotter
    Samstag, 17. Dezember 2016 3:23

    Man kann AfD-Leute mögen oder auch nicht.
    Sie sind aber die einzigen, die etwas gegen den erweiterten Suizid der globalistischen bunt-deutschen „Eliten“ unternehmen können.

    Es gibt keine idealen Partei / Politiker.
    Man muss damit leben, was man hat.

    Mir wäre auch eine deutsche Front National (sozialer, klares Profil) lieber.
    Die haben wir aber nicht.
    Deshalb unterstütze ich AfD.
    Wobei die berechtigte Hoffnung besteht, dass, wenn sich BRD Richtung Frankreich entwickelt, aus AfD Front National wird.

  46. 46

    Nicht nur Deutschland wird abgeschafft, auch Österreich durch ihre Lügenpolitiker von SPÖ und wie das Gesindel sich sonst nennt.

    Auch Österreich gehört ausgemistet und das kann nur die FPÖ.

    Der Mist in Österreich nennt sich Kurz, Kern, van der Bellen und sonstwie.
    Dieser Mist überschwemmt Österreich mit kriminellen Illegalen und überträgt die Souveränität an die EU-Mafia.

    13-jähriger Tschetschene als Boss einer Einbrecherbande

    „Ich bin zu jung, mir kann nichts passieren. Ich hör’ sicher nicht auf!“ – Ein erst 13-jähriger Tschetschene, Rädelsführer einer Einbrecherbande in Graz, kam nicht einmal zur Einvernahme. Seine sieben Komplizen wurden wegen diverser Delikte ausgeforscht und angezeigt, zwei sitzen wegen einer offenen Haft im Gefängnis.

    http://www.krone.at/steiermark/13-jaehriger-als-boss-einer-achtkoepfigen-bande-einbrueche-in-graz-story-544566

  47. 47

    Ein bumsfideler Islamteenie, der auf einem sog. Winter-
    markt für Bombenstimmung sorgen wollte !
    Die etwas andere Forschung der Museljugend.
    Einer von ihnen hatte sich ja ein bescheidenes Labor direkt in einer Flüchtlingsunterkunft eingerichtet.
    Warum verschafft man ihnen mitsamt Eltern nicht Stipendien an einer sprenggläubigen IS-Uni ? So müssen sie ihre Forschungen, beaufsichtigt von Sozialpädagogen,
    mühsam weiterführen…
    Ich glaube, dass in Deutschland in so mancher Küche sehr merkwürdige Spezialitäten zubereitet werden. Und die werden wohl durchschlagenden Erfog haben. Und dabei wird nicht nur das gastro-intestinale System in Mitleidenschaft gezogen werden …
    A propos, Gastronomie ! Junge Gourmet-Köche haben ja auch schon mal bei einschlägigen Stellen nachgefragt, was bei der Würzung von Speiseeis wirksamer wäre: Warfarin oder Strychnin ? Und was man nach erfolgreicher Speisung mit dem Speiseeismobil anfangen solle.
    Die geschenkten Kinder werden kreativ !

  48. 48

    Und hier eines der Vorbilder !
    Big Bumm-bumm!

  49. 49

    @H.Kern – genau, Sie haben ja soo recht!
    Ihr ständiges Ösi-Bashing dürfte vermutlich explizit an mich gerichtet sein, nehme ich mal an.
    Stellvertreter-Krieg sozusagen?
    Geht mir ziemlich am „Oarsch“ vorbei, nächste Woche bin ich mal wieder in Berlin, da könnten wir uns ja gerne mal treffen u. Sie können sich bei mir persönlich ausheulen über den fiesen u. hinterhältigen Kern u. den Rest der Ösi-Mischpoke. Ja, die Österreicher haben die Merkel schön aufs Kreuz gelegt und ihr einfach über eine Million Flüchtlinge ins Haus gespült, natürlich völlig ohne Vorwarnung, aus reiner Bosheit, ums den Preussen mal endlich heimzuzahlen?
    Apropo Kern: vielleicht wäre es empehlenswert, ihren Nick zu ändern, wo Sie doch so allergisch auf den Aussenminister reagieren?

    PS: bin übrigens Geburts-(West-)Berliner, manche Menschen haben eben mehere Heimaten, sogar Deutsche o. Österreicher…

  50. 50

    Nicht nur in Deutschland gibt es bumsfidele, junge Muselanten !

    Kugg !

    http://www.kleinezeitung.at/politik/aussenpolitik/5135626/Belgien_Zehn-junge-Terrorverdaechtige-in-Heimen

  51. 51

    @eagle1#43 – ja, da sprechen Sie schon ein paar wunde Punkte bei mir an, was gewisse Vorbehalte o. Identifikationsschwierigkeiten angeht.
    Es gibt da Einiges, was ich hier nicht näher erörtern kann, weshalb ich meine persönliche Sichtweise/Einstellung zu bestimmten öffentlichen Personen o. heiklen Thematiken nur verzerrt bzw. eingeschränkt darstellen kann.
    Ich weiß schon, warum ich bestimmte Personen, die nicht unbedingt die selbe Einstellung wie ich habe präferiere u. andere jedoch trotz inhaltlicher Übereinstimmung ablehne. Klingt ein wenig schizo, aber ich habe da eventuell andere Hintergrundinformationen als Sie, zu denen ich mich hier aber nicht näher erklären kann u. mag.
    Im persönlichen Gespräch sähe das natürlich anders aus…
    PS: ich werd mir das AfD-Führungspersonal noch mal vergleichend „vornehmen“, vielleicht gelange ich ja zu einem anderen Urteil (ich bin da schon manchmal vorschnell, geb ich zu).
    Aber letztlich lebe ich schon sehr lange in Wien, nicht in München o. Kölln, d.h. ich betrachte die Politik in Deutschland zwangsläufig aus einer gewissen Distanz, wenn auch mit höchstem Interesse. lg

  52. 52

    @ Kreuzotter 51#

    Na, Sie sinn miaja eena, wa? 😉

    Letzlich weiß niemand genau, wie es rausgehen wird. Aber eine Änderung brauchts. Nicht im Sinne von Meuthen und co. Die sind zu labbrig.

    Ich halte es da mit Hirn-Reiniger 45#

    Wir haben nichts anderes in greifbarer Nähe und die, die wir haben, haben auch sehr gutes Personal dabei. Ich halte viel von Herrn Kalbitz in Berlin oder Königer.

    Beide sehr gute Leute und aus meiner Sicht völlig unverdächtig, irgendeiner unguten Agenda anzuhängen.

    Wir machen das jetzt so, wie wirs haben. Das ist sowieso die einzige Option und deshalb die beste. 🙂

    Ich glaube übrigens nicht, daß der Chef der geborene Haifisch ist.
    Das nur nebenbei.
    Ich halte ihn für einen loyalen Patrioten, der seinem Land Gutes will. Allein das macht ihn schon zum Spitzenkadidaten. So weit sind wir inzwischen. Früher hatte man den Luxus, an seinen Politikern egal welcher Coleur jede Menge auszusetzen zu haben. Inzwischen ist man nur noch froh, daß es überhaupt noch ein paar mutige und vernünftige Leute gibt, die sich für die Allgemeinheit hier ins Zeug legen.

    Der Karren wurde von IHR derartig in den Sumpf gefahren, daß es schon staubt.

    Waten wirs ab und hoffen wir das beste.
    Handeln wir frei nach bestem Wissen und Gewissen, und immer so, daß man den Boden des GG nicht verläßt.

    Das kann funktionieren. Wenn es das tatsächlich nicht tun sollte, dann gnade uns allen Gott.

  53. 53

    Kreuzotter,
    ich betreibe nirgendwo Ösi-Bashing.

    Sie argumentieren wie die Lügenpresse, deren Lügen Sie ja auch hier verbreiten.

    Für die Lügenpresse ist jeder, der die Wahrheit über die USA sagt, ein „USA-Basher“.

    So sind Sie also gestrickt, Kreuzotter.
    Und nun noch ein Deutscher ?
    Wieviel Seemannsgarn haben Sie noch auf Lager ?

    Mit schmierigen Typen treffe ich mich nicht, mein Lieber. Ich stehe auf Ehrlichkeit und Anstand, auf Wahrheit und Ehre.
    Ein Treffen mit Ihnen ist deshalb zu 100% ausgeschlossen.

  54. 54

    @Kern: Sie haben nen Profilierungs-Knall, toben sie sich an jemand anderen aus – und Ende der Debatte!
    Für solch albernen Zankereien u. Unterstellungen geb ich mich nicht länger her.

  55. 55

    Kreuzotter,
    die Albernheiten und Zankereien und Unterstellungen kommen von Ihnen, nicht von mir.

    Auf Argumente haben Sie nicht geantwortet, sondern wie die Lügenpresse nur von „Ösi-Bashing“ gelabert.

    Und dann noch das Wort „Stellvertreter-Krieg“ ?

    Oh weh, soviel Unsinn von Ihnen tut weh, damit machen Sie sich keine Freunde.

    Sie haben also einen Profilierungsknall, eine Vorliebe für das Nachplappern der Lügenpresse-Lügen und leiden unter einem leichten Verfolgungswahn.

    Ab zum Doktor, vielleicht wird es noch was.

  56. 56

    Hey Kerni – ich Hab nichts gegen Sie, ich kenne sie ja auch nicht – u.v.a sie kennen mich (noch) nicht.
    Stöbern Sie die Blogarchive durch u. machen sie Stichproben meiner Kommentare – und Sie werden das absolute Gegenteil dessen finden, was Sie mir fälschlicherweise unterstellen.
    Warum glauben Sie schreibe ich hier u. nicht in den Kommentarforen der „Lügenpresse“ – und das seit fünf Jahren (d,h, früher auch woanders)!
    Wie siehts aus mit Burgfrieden, Sie belauern mich noch eine Weile u. wenn sie da was Lügenpresse-mässiges finden, zeigen Sie es auf – und zwar mit dem nötigen Respekt u. Umgsangston, auch wenn Sie eine andere Meinung als ich haben (sollten).
    M.f.G.