Maas dreht durch: 5 Jahre Knast für „Fake-News“

Will Maas nun die totale Meinungskontrolle nach DDR-Vorbiuld installieren?

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) fordert die Justiz auf, härter gegen gefälschte Nachrichten in Sozialen Netzwerken wie Facebook vorzugehen. „Verleumdung und üble Nachrede sind nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt. Das muss die Justiz auch im Netz konsequent verfolgen“, sagte Maas BILD am SONNTAG.


Weiß Maas , was er da androht?

Die ersten Anwärter für Knast für Fake-News wären Vertreter der  Systemmedien. Da fällt mir auf Anhieb der Chef-Lügner vom ZFD ein: Claus Kleber, hochbezahlter Verbreiter von politischen Lügen (es gibt keine Islamisierung, der Islam ist friedlich, Merkels Politik der Massenimmigration ist alternativlos etc) stellte mich vor geraumer Zeit im ZDF-heute einen Millionenpublikum als „wegen Volksverhetzung“ verurteilter „Islamhasser“ vor.

Fakt 1: Es gab nie einen Prozess gegen mich wegen Volksverhetzung. Das ist eine Verleumdung, für die das ZDF rechtskräftig verurteilt wurde. Fakt2: Ich bin Islamkritiker. Mich als „Islamhasser“ zu bezeichnen, ist eine „üble Nachrede“ nach den Kritikerin von Maas.

Ein zweiter Anwärter für 5 Jahre Knast wäre der ZDF-Chef-Islam-u.Terror-„Experte“ Thevesen. Dieser bereitete den ZDF-Filmstreifen über mich vor, in dem ich als „Volksverhetzer“ denunziert wurde. 

Weitere Anwärter aus Medien und Politik auf die 5 Jahre Maas-Knast sind so zahlreich, dass sie hier aufzuzählen unmöglich ist. Hinzu kommen Politiker, die ihr ganzes Volk verhetzen. Gabriel denunzierte Pegida-Demonstranten als „Pack“. Und Gauck, der Bundespräsident Merkels (meiner ist er nicht) denunzierte das deutsche Volk, in U-Bahnhöfen Jagd auf Ausländer zu machen. 

Maas zielt mit seiner Drohung nur auf nicht-linke Meinungen. Das allein ist verfassunsgwidrig

Nun, dass all dies nicht eintreten wird, ist uns klar. Die Maas`sche Drohung gilt allein jenen, die erkennbar nicht linker Gesinnung sind. Schließlich zeigt er in seiner Zusammenarbeit mit der unsäglichen STASI-Mitarbeiterin Kahane, die in sein Boot im „Kampf gegen rechts“ zu holen er sich nicht schämt, wes Geistes Kind er ist: Maas ist wie seine Chefin erkennbar an der Politik der links-totalitären SED orientiert. Zumindest hat er nichts gegen diese nach der NSDAP zweitschlimmste Unterdrückerpartei Deutschlands einzuwenden. Hätte er sonst eine wie Kahane mit in sein (sinkendes) Boot geholt?

Das bringt mir vermutlich wieder 5 Jahre Knast ein. Zusammen mit den übrigen „Verleumdungen und übler Nachrede“, die man mir wird „nachweisen“ können gegen Merkel, Gabriel, Gauck, Bedford-Strohm, Cohn-Bendit, Claudia Roth, Özdemir, Trittin, Joschka Fischer, Kai-Uwe Dieckmann, gegen bestimmte Richter, Lügenjournalisten, Lokalpolitiker und Kirchenfürsten komme ich in den nächsten 100 Jahren nicht mehr aus dem Maas-Knast heraus. 

Doch es gibt auch eine alternative, an die Mass nicht gedacht haben mag: Die Re-Installierung des deutschen Grundgesetzes, an dessen massivem Abbau er zusammen mit seiner Chefin beteiligt war. Dann sieht das mit dem Knast ganz anders aus: Er wird sich wundern, was alles möglich ist, wenn Gesetz und Recht wieder in treuen Händen sind.

Michael Mannheimer, 19.12,2016

***

 

MMnews, 15.12.2016

Maas dreht durch: 5 Jahre Knast für Fake-News

UdSSR 2.0? Heiko Maas fordert Justiz auf, härter gegen Fake-News im Internet vorzugehen. Bei Verleumdung drohen bis zu fünf Jahren Haft. „Den rechtlichen Rahmen sollten wir konsequent ausschöpfen“.

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) fordert die Justiz auf, härter gegen gefälschte Nachrichten in Sozialen Netzwerken wie Facebook vorzugehen. „Verleumdung und üble Nachrede sind nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt. Das muss die Justiz auch im Netz konsequent verfolgen“, sagte Maas BILD am SONNTAG.

Bei „übler Nachrede und Verleumdung einer Person des öffentlichen Lebens“ drohe eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren. „Das sollte jedem klar sein, der versucht, mit solchen Lügen politische Debatten zu manipulieren. Den rechtlichen Rahmen sollten wir konsequent ausschöpfen“, so Maas.Auch von Facebook selbst verlangt der Minister Konsequenzen: „Facebook verdient auch mit Fake-News sehr viel Geld. Wer im Netz Milliardengewinne erzielt, der hat auch eine gesellschaftliche Verantwortung. Strafbare Verleumdungen müssen umgehend nach Meldung gelöscht werden. Für die Nutzer muss es einfacher werden, einen Beitrag als gefälscht zu melden.“

Quelle:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/91137-maas-dreht-durch-5-jahre-knast

 

 

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 19. Dezember 2016 16:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: BRDDR (DDR2.0): Das System gegen das Volk, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen, Totalitarismus

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

104 Kommentare

  1. 1

    Als ich den zum ersten Mal gesehen hatte, wußte ich, daß der nix Gutes bringt.
    Unser Kleener ist gefährlich, weil so kleene und so verbissen karrieregeil.

    Die Maasi ist schon schlimm genug.
    Daß er jetzt 5 Jahre Haft für Gedankenverbrechen verhängen will und zugleich Mörder und andere Schwerverbrecher mit ein bißchen dududu nach Hause gehen läßt, zeigt nur mehr einmal deutlicher, für welches Pack er arbeitet.

    Er wird bald ausgedroht haben, unser Kleener.
    Ab Januar werden hier ganz andere Töne in Europa aufziehen und diese herandrohende Gewitterwolke, Heiko, die wird ihn erwischen.

  2. 2

    https://www.youtube.com/watch?v=T46ReY9R89A
    Die Fake News der Mainstream Medien entlarvt. IB. Martin Sellner Klartext

    Und was sagst jetzad dazu, Heiko?
    Müßma jetzt die Lügenpresse alle 5 Jahre einknasten?!

  3. 3

    Herr Maas, ich gebe ihnen ein Zitat mit auf den Weg…

    „Du machst mit deiner Scheiße alle Leute verrückt.“

    Zit nach:
    Pofalla,CDU

  4. 4

    Der Bundesjustizkasper vermischt bewußt die Begrifflichkeiten. Falschmeldungen (Neusprech: Fake-News) und Verleumdung sind vollkommen verschiedene Dinge. Verleumdung (bzw. üble Nachrede) war schon immer justiziabel. Falschmeldungen hingegen nicht. Niemand kann z.B. für eine Falschmeldung der Art „Mann beißt Hund“ oder „Frau läßt Wellensittich zu Papagei umoperieren“ belangt werden.
    Mit der Vermischung der Begriffe „Fake-News“ und „Verleumdung“ sollen die Bürger verunsichert und in Angst versetzt werden, schließlich KÖNNTE es sich bei der eigenen legitimen Meinung um eine sogenannte „Fake-News“ handeln und daher strafbar sein. Das ist eine ganz perfide Maulkorb-Taktik.

    http://www2.pic-upload.de/img/32198570/hot.jpg

  5. 5

    OT

    Leipzigs neues 34 Mio.-Asylheim ist fertig

    Für 700 Asylbewerber ist eine neue Erstaufnahmeeinrichtung im Norden von Leipzig fertiggestellt worden. Das 34 Millionen Euro-Projekt wurde vor mehr als zwei Jahren beschlossen. Jetzt da die Anlage bezugsbereit ist, müssen andere Leipziger Standorte mit Leichtbauhallen weichen…..

    ….Auf einem Areal von 43.000 Quadratmetern stehen sieben einzelne Häuser. Jedes der Häuser ist für 100 Menschen gedacht und hat seine eigene Erkennungsfarbe. Am Eingang jedes Hauses befindet sich die Rezeption – gegenüber die Stube für das Wachpersonal. Es gibt 2-, 4- und 6-Bett-Zimmer, auch wurde an behindertengerechte Zimmer gedacht.

    Betten mit Metallgestell und Matratze, ein Tisch zwei Stühle, keine Schränke. Die Ausstattung ist karg. Toiletten sind auf dem Flur. Es gibt eine Mensa und ein Waschhaus: Innen wie außen ist die gesamte Anlage schlicht und funktionell gehalten – kein Ort zum Verweilen…..

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/leipzigs-34-mio-asylheim-a2003783.html
    ———————————–

    Da gibts bestimmt bald noch eine Moshee dazu..!

  6. 6

    das mars-männchen wird den weg nach vorkuta nicht schaffen. da bin ich mir 100% sicher.

  7. 7

    Fake-news PUR

    https://www.welt.de/politik/ausland/article160374704/Das-weltweite-Netzwerk-der-Putin-Verehrer.html
    Das weltweite Netzwerk der Putin-Verehrer

    Wie schauts aus?
    Welt in den Knast. 5 Jahre.
    Alles randvoll von Beleidigungen und übler Nachrede von Personen der Öffentlichkeit!!!!

  8. 8

    Die Achse des Guten vergleicht Heiko Maas mit Adolf Hitler.

    Wie geil ist das denn?

    http://www.achgut.com/artikel/verordnung_des_reichspraesidenten_zur_abwehr_heimtueckischer_angriffe

  9. 9

    2019:
    Eine Gefängniszelle teilen sich zwei Männer, Klaus und Abdullah. Klaus wurde zu fünf Jahren verurteilt, weil er gesagt hat, der Justizminister erinnere ihn in seinem Wirken an gewisse Gestalten aus der unseligen Ära der deutschen Geschichte. Abdullah wurde nach dem neuen Maas-Mordparagraphen verurteilt. Er hat gezielt und genau vorbereitet seinen Nachbarn ermordet und vor Gericht geltend gemacht, dieser habe eine Grimasse geschnitten, als er ihm einen Koran zu Weihnachten schenken wollte. Das sei eine unerhörte Beleidigung Allahs gewesen.

    2022:
    Abdullah wird wegen guter Führung entlassen. Klaus nicht, weil der Gefängnispsychologe gegutachtet hat, daß er den Justizminister immer noch nicht genügend respektiert. Außerdem habe der Gefängnisspitzel Mohamed gesagt, Klaus habe eine Bemerkung über die Warze auf der Nase Claudia Roths, der Vizekanzlerin, gemacht.

    Maas`sche Phantasien?

  10. 10

    Nachweislich „Fake-News“ von Angela Merkel:

    1. „Aber zusätzlich brauchen wir noch längere Laufzeiten der sicheren Kernkraftwerke. […] Die deutschen Kernkraftwerke gehören nach Auffassung aller Experten zu den sichersten der Welt. Es wäre nicht sinnvoll, wenn wir die Kraftwerke abschalten, um dann Kernenergie aus Frankreich, Schweden oder Tschechien zu importieren.“ (2009)

    2. „Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben“ (2013)

    3. „Eine Mehrwertsteuererhöhung wird es mit mir nicht geben“ (2009)

    4. „Multi-Kulti“ ist gescheitert“ (2000, 2004 und 2010)

    5. “Es wird keine Vergemeinschaftung von Schulden geben, so lange ich lebe”.
    (2012)

    Also, die Muddi der bunten Lügen hat damit schon 25 Jahre Knast verdient.

  11. 11

    WO BLEIBEN DIE LICHTEKETTEN?

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/hamburg-somalischer-pirat-in-fluechtlingsheim-fluechtling-wider-willen-a-1123582.html
    Ein minderjähriger Somalier wird in Hamburg wegen Piraterie verurteilt. Er verbüßt eine Jugendstrafe, lernt Deutsch, schließt die Hauptschule ab. Nach sechs Jahren fühlt er sich als Hamburger – dennoch soll er abgeschoben werden.

    „Wir können auf kein einziges Talent, auf keinen Menschen in unserer Gesellschaft verzichten“
    Bunta Mudda.

  12. 12

    Was ist denn da passiert?
    Welche Auswirkungen auf die russisch-türkische Freundschaft wird der Anschlag haben?

    https://www.welt.de/politik/ausland/article160447224/Russischer-Botschafter-in-Ankara-niedergeschossen.html

  13. 13

    15 Jahre Knast für den linksradikalen
    Volksmörder Maaaaas!

  14. 14

    @12 Onkel Dapte

    …. laut NT-V gerade eben (vor der laufenden Trump-hetze) :

    „Der russische Botschafter ist seinen Verletzungen erlegen“

  15. 15

    Hier versucht ein minderbegabter Prof. Dr. den Mord von Freiburg nach seinen bescheidenen intellektuellen Kräften zu relativieren.
    http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-12/kriminalitaet-massenmedien-freiburg-berichterstattung-tagesschau-fischer-im-recht/komplettansicht

    Der Text hat zu viele Buchstaben und wenig Sinn,
    das Ende ist aber doch amüsant:
    neben dem Bashing der gesunden Menschen, die beim erweiterten Suizid der degenerierten „Eliten“ nicht mitmachen wollen
    vergleicht der Minderbemittelte dezent deutsche Auswanderer nach Amerika (die legal als Wirtschaftsmigranten einwanderten und mit sich Hochkultur brachten)
    mit illegalen analphabetischen Asyl-Betrügern aus der 3. Welt ohne rot zu werden.
    Der Beleg, dass deutsche Auswanderer amerikanische Frauen vergewaltigten (z.B. ein Silvester-Ficki-Ficki-Fest veranstalteten), bringt er natürlich nicht (übrigens, damals wurden Vergewaltiger kurzerhand gehängt).

    Klingt zwar extrem debil und schwer nach Satire, ist aber todernst gemeint („ohne jeden Scherz“).
    DAS IST, WAS DIE „ELITE“ INTELLEKTUELL NOCH ANBIETEN KANN,
    der letzte geistige Volkssturm sozusagen.

    Ich weiß nicht, ob im alten Rom, die Invasion der Barbaren derart gerechtfertigt wurde. Ich halte es für unwahrscheinlich – so degeneriert waren selbst die Spät-Römer nicht.
    Deshalb ist der Schwachsinn wirklich einmalig.

    MAN LESE UND STAUNE:

    Fazit: Ohne jeden Scherz folgt das Ende dieser Kolumne: Wer mit Migration nicht leben will und kann, ist vielleicht ein „besorgter“, auf jeden Fall aber ein besorgniserregender, in der neuen, globalisierten Welt nicht angekommener Bürger. Er ist, nach allen kriminologischen Erkenntnissen der letzten 150 Jahre, in hohem Maß gefährdet und gefährlich, denn er ist subjektiv desintegriert, enttäuscht, frustriert, objektiv auf der Verliererseite. Er neigt in deutlich überproportionalem Maß zum sozialen Rückzug, selbstdestruktivem Verhalten und Sucht, zu irrationalem Hass auf vermeintlich Schwächere und Minderheiten, zu Gewalttaten und zum Anschluss an totalitäre Glaubensgemeinschaften religiöser und politischer Art.

    Über all das gibt es wirklich vorzügliche Studien aus den USA, einer Nation mit langer und großer Erfahrung in solchen Sachen. Viele dieser Untersuchungen befassen sich übrigens mit durch deutsche Flüchtlinge verursachten Problemen. Die überwiegend alleinstehenden, unbegleiteten jungen Männer, die da als Wirtschaftsflüchtlinge auf abenteuerlichen, oft illegalen Wegen aus Berlin, Hamburg, Dresden oder München ins Land ihrer Träume strömten, wollten einfach nicht einsehen, dass sie ihre rückständige deutsche Kultur gefälligst am Hafen von New York City abzugeben hätten. Der eine oder andere soll damals sogar eine junge amerikanische Frau vergewaltigt haben.

    Der Verharmloser vom Dienst soll „Bundesrichter in Karlsruhe“ sein.
    WER SOLCHE RICHTER HAT, BRAUCHT KEINE VERBRECHER MEHR.

    PS Dazu
    http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna

    17. Dezember 2016

    Wie klingt es, wenn der Zynismus der Macht sich mit der Impertinenz trendkonformen Nichtwahrhabenwollens und dem Gemüt eines Fleischerhundes verschränkt, zugleich aber die Larve des Wohlmeinens trägt?…

  16. 16

    Nachdem die Mohammedaner alle „nach Hause“ geschickt wurden, sind in den Knästen ja wieder „genug Zimmer frei“ für die oben genannten Feinde Herrn Mannheimers!

    Die „Fake-News-Kampagne“ ist m. E. eine Steigerung der „Heetzspietsch-Kampagne“ dieses brandgefährlichen Bürschleins im Ministerrang. Zunächst versuchte es der Kerl einfach mit der Masche, den ReGIERungs-Kritikern nach Möglichkeit „HaSS“ zu unterstellen, dessen Verbreitung strafbar sei.

    Die Anti-Fake-News-Kampagne unseres irren PO.litestablishments begann dann so richtig erst nach Trumps Wahlsieg sowie dem Brexit, als man mit dem bloßen „Haß-Vorwurf“ nicht mehr weiter kam: Denn angesichts der weltpolitischen Veränderungen befand man sich plötzlich in der Bredouille, daß die EIGENEN „Nachrichten“ über diese Veränderungen mehr und mehr SELBST als „Fake News“ erschienen, da man sich der Realität verweigern will wie einst Honecker mit seinem Ochs-und-Esel-Spruch!

    Diese Kampagne ist auch eine Reaktion auf Trumps „neue DIREKTE Informationsschiene“ über Twitter usw., die die offiziellen, linksgestörten LEIT(D)MEDIEN beseite läßt und und auch keine Pressekonferenzen mehr abhält, sondern Direkt-Interview-Formen und tweets verbreitet. Damit ist die bisherige „Info-Filterungs-„, Interpretations- und Weiterleitungs-HOHEIT der linksgestörten Nachrichtenagenturen weggefallen.

    Trump erreichte die Bevölkerung auf DIREKTEM Weg – unter Ausschaltung der (bisherigen) „Herrscher über die öffentliche Meinung“ – wichtige Medien wie NYT oder Washington Post sowie die großen TV-Anstalten verloren ihre „Deutungshoheit“ und ihre „Alleinstellungsposition“ (aus einem Kommentar von „Cui bono“ hier:)

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/12/16/baronin-de-rothschild-enthuellt-ihre-plaene-und-spritzt-schwefel-aus-der-hoelle-auf-vollidioten-narren-beklagenswerte-huendinnen-roboter-christen-die-trump-waehlten/

    Die AfD sollte unbedingt ihre Schlüsse aus diesem „Erfolgsmodell“ Trumps ziehen, wenn sie einen echten Machtwechsel anstrebt.

  17. 17

    hm, also ich bin jetzt verunsichert: es gibt auch so viele, viele Bücher, Comics, Filme, Journale, Kino-Produktionen, Musik-Videos u. Song-Texte, Theaterstücke, Caberets, Opern, Musicals, Klowände, Werbebroschüren, Plakate, Flyer, Romane, Geschichtsbücher, Kunstprojekte, Websites u. Smartphone-Apps, wo VOLL GELOGEN, GETÄUSCHT, BELEIDIGT, VERARSCHT, GEHETZT, GESTÄNKERT, IRONISIERT, VERLEUMDET, SEXISMUS, PORNOGRAPHI, GEWALT, HOHN U. SPOTT, PERVERSIONEN, ÜBLE NACHREDE zu sehen u. zu hören sind – ganz öffentlich u. omnipräsent, immerzu!!
    Das alles ist extrem SCHLIMM u. beschädigt unsere Gesellschaft in enormen Ausmaße – DIE WAHRHEIT, Moral, Sitte u. Anständigkeit bleibt VOLL aus der STRECKE, wird mutwillig u. rücksichtslos ZERSTÖRT!!
    Dies alles hat einen Namen – es nennt sich westlich-liberale, freie Gesellschaft, und die treibt ihr Unwesen nun schon seit gut 70(!) Jahren, und das in sehr, sehr vielen Ländern der Welt!
    Deshalb gebe ich Herrn Maas u. seinem Mitarbeiterstab VOLL RECHT, ich finde auch, dass das alles überprüft u. gegebenenfalls verboten gehört, die ganze westliche Lügenkultur sollte schleunigst auf den Prüfstand u. wo nötig rigeros verboten, bestraft o. eliminiert werden.
    Jawohl, ich bin nämlich ein braver, anständiger, wohlerzogener u. hochmoralischer Bürger, der sich schon lange über all diese „Fake-Freiheiten“ in Politik, Kultur u. Medien etc. aufregt u. geradezu bestürzt ist, wie der Begriff Freiheit/Meinungsfreiheit seit Bestehen der BRD u. auch DDR pervertiert wurde und unsere Gesellschaft moralisch korumpiert u. ruiniert hat! Nicht in meinem Namen – daher: walten Sie ihres Amtes, Herr Mass, putzen Sie den Miststall BRD nur gründlich aus – weg mit aller Kultur, die nur auf Fakes gegründet ist!!

  18. 18

    @ Onkel Dapte #12

    Das Attentat erfolgte einen Tag vor Beginn von Friedensverhandlungen über Syrien in Moskau! Näheres hier:

    https://deutsch.rt.com/international/44451-attentate-in-tuerkei-russischen-botschafter/

    Mit allen Mitteln wollen die Kriegstreiber Rußland in den gewünschten 3. WK hineinziehen, bevor es zu der Verständigung mit Trump kommt. Wir wissen aber, wie die Kriegstreiber sitzen, nachdem wir aus zwei Weltkriegen „gelernt“ haben!

  19. 19

    3 Verletzte nach Schiesserei in Zürich – Täter auf der Flucht
    Bei einem muslimischen Gebetszentrum in der Nähe des Hauptbahnhofs sind Schüsse gefallen.

    http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/drei-verletzte-nach-schiesserei-taeter-auf-der-flucht/story/18356776

  20. 20

    Hier im Video sieht man wie der Türke den russischen Botschafter erschiesst! 18+

  21. 21

    „Allahs Kackbar“ gehört als Hate-Speech VERBOTEN!

    Überall, wo dieser Ruf ertönt, geschehen FURCHTBARSTE VERBRECHEN:

    Kreta: Kirche von Mohammedanern angezündet und mit „allahu akbar“-Geschmiere geschändet

    https://www.jihadwatch.org/2016/12/greece-muslims-set-fire-to-church-paint-allahu-akbar-on-wall

    Auch der Attentäter von Ankara kreischte diese furchtbare Parole, unter der bereits Millionen unschuldiger Menschen ermordet wurden!

    Herr Maas, es gibt viel zu tun, packen Sie’s an! Aber lassen Sie friedliebende deutsche Bürger denken und sagen, was sie für richtig halten in dieser offenbar vom Teufel besessenen Welt!

  22. 22

    die ähnlichkeit mit adolf eichmann kann kein zufall sein.

  23. 23

    der hübsche künast drängt auf löschung von hassmails.

    verstehe ich voll in dem fall!

    text im link lesbar->

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kuenast-loeschpflicht-fuer-fake-news-in-sozialen-netzwerken-a2003459.html

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article160414830/Facebook-muss-unsere-Demokratie-respektieren.html

  24. 24

    #20

    https://www.jihadwatch.org/2016/12/turkey-muslim-screaming-allahu-akbar-murders-russian-ambassador-at-photo-exhibit

  25. 25

    Maas hat ein Napoleonkomplex, und man könnte meinen, an der Stelle wo seine Halbglatze ist, kommen Batterien rein.

    Fakenews? Also haben wir nix zu befürchten…

  26. 26

    Fakenews-Hetzrede-Verunglimpfung des Nato-Partners Türkei – im Spiegel!!

    „“ Doch die russische Unterstützung des Assad-Regimes in Syrien störte die Türken, da Erdogan, einst selbst ein Freund Assads, seit dem sogenannten Arabischen Frühling auf ein Syrien ohne Assad setze. Erdogans Ziel war es, dass dem Alawiten Assad eine sunnitische Führung folgen sollte und die Türkei sich als Regionalmacht etablieren könnte. Die russische Stärkung Assads hat diesen Plan zunichtegemacht.““

    – und DAS, OBWOHL die westlichen Regierungen, auch die Bundesrepublik Deutschland Erdogans Kurs bis jetzt VOLL UNTERSTÜTZTEN??
    Kann, darf man soetwas BEHAUPTEN?? Nicht auszudenken, welche Konsequenzen diese Fakenews auch für die deutsche Regierung haben könnten, das würde ja bedeuten, dass…?!
    Ich fordere sofortige Klärung dieser irritierenden, nicht auf die volle Wahrheit hin überprüfbaren Unterstellungen. Das wäre schlimmster Rufmord an fast der gesamten EU-Regierung, Washingtons sowieso u. speziell fast aller Medien, selbst des Spiegels.
    Hier stand diese perverse Verdrehung der Tatsachen drin:
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/andrej-karlow-russischer-botschafter-in-ankara-angeschossen-a-1126621.html
    (steckt hier wieder Putin dahinter??)

  27. 27

    Lose Gedanken

    Wer mit dem Finger auf andere zeigt, übersieht, dass drei Finger auf ihn selbst zeigen.
    _______________________________________

    Fürchte, dass dies nicht unter Fake News fällt

    http://www.20min.ch/schweiz/news/story/LKW-rast-in-Berliner-Weihnachtsmarkt-30766980

  28. 28

    @Zentrop#19 – schlimme Sache, und ein blitzschneller Tod. Als Russe würd ich mich nicht mehr dort aufhalten!!
    – DER war sicherlich kein islamistischer Terrorist, der trug ja weder Bart noch Taliban-Klamotten, ganz im Gegenteil wirkt er ausgesprochen westlich-stylisch-gepflegt! Wer ihm diesen Koran in die Hände gedrückt hat u. wer dafür verantwortlich ist, was da aus ihm unbewußt-erruptiv herausschallte, muss jetzt untersucht werden. Klarer Fall, dass eben nicht jeder nichtrasierte Türke Terrorist ist – oder wie oder was?!?

  29. 29

    PS: war sicher ein grauer Wolf..

  30. 30

    @ quo vadis #26

    Noch mal ein Weihnachten mit der Ferkel-ReGIERung darf es nach dieser Tat nicht mehr geben! Reißt den irren ReGIERungsverbrechern die biedermännische Maske vom Kopf!

    Solche Verbrechen hat es jahrhundertelang hier nicht gegeben – erst seit das irre Gemerkel die Grenzen für jeden Moslem-Verbrecher geöffnet hat, um das Deutsche Volk durch Masseneinwanderung zu vernichten, können wir uns draußen nur noch unter Todesangst bewegen. Sowas hat’s weder im Kaiserreich noch unter Hitler noch unter Honecker noch in der Bonner Republik jemals gegeben!

    WEG MIT MERKEL – WEG MIT DIESER SCHANDREGIERUNG!

  31. 31

    Anschlag auf Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächniskirche mit LKW.
    Bisher 9 Tote und 50 Verletzte…

    Furchtbar

  32. 32

    auf n-tv läuft der Bericht vom Attentat.

  33. 33

    Entsetzlich was in diesem Land vor sich geht!!! Mein Beileid
    gehört den Hinterbliebenen des Anschlags von Berlin.

    Rief man nicht nach einem ähnlichen Anschlag in Nizza, den Notstand aus, der bis heute seine Gültigkeit nicht verlor?

    Dies wird man mit Sicherheit auch in unserem Land veranlassen.

    Danach wird es möglich sein, Regimekritiker aller Couleur
    nachts aus den Betten zu jagen, private Post zu öffnen
    und v.a.m..

    Gute Nacht Deutschland! Dieser Anschlag war von langer
    Hand geplant. Jeder sollte genauestens überlegen, von
    wem…

  34. 34

    Habe gerade an Frau Merkel geschrieben.
    Habe ihr gesagt, dass sie mitgemordet hat in Berlin. Dass sie mitschuldig ist.

    Der Attentäter ist 100%ig ein Moslem.

    Ein Gast von Merkel. Entweder ein Türke oder sonstwoher gekommen, der schon länger hier lebt – oder ein Flüchtling.

    Ich sehe die Flut von Relativierungen auf uns zurollen:

    Einzelfall

    Wir warnen vor einem Generalverdacht

    Merkel ist nicht schuldig

    Es war die AfD

    Die Rechtspopulisten sind schuldig

    Vorsicht, die Rechtspopulisten instrumentalisieren den Terroranschlag

    Weiter so, wir können nochmal 20 Millionen Moslems aufnehmen. Jetzt erst recht.

  35. 35

    Terroranschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin!

    MERKELWAHNSINN!!!
    Es war klar, daß Erdolf jetzt den Angriffsbefehl gegeben hat, und zwar indem er das Weihnachtsfest offiziell in der Türkei bei diesem interkulturllen Dingens verboten hat.

    DAS IST EIN AKT OFFENDER FEINDSEELIGKEIT!

    UND nicht mal 24 Stunden später erfolgt ein TERRORANSCHLAG nach Vorbild NIZZA in BERLIN, der HAUPTSTADT DEUTSCHLANDS.

    http://www.pi-news.net/2016/12/eilt-islamterror-auch-in-berlin-lkw-rast-in-weihnachtsmarkt-ein-toter-viele-verletzte/
    Eilt: Islamterror auch in Berlin! LKW rast in Weihnachtsmarkt – neun Tote, 50 Verletzte

    Und Erdolf legt sich allen Ernstes auch noch mit Rußland an.
    Wie hirnrissig muß man denn sein…

    nun gut, er hat sich geärgert, daß ihm seine Lieblinge vom IS pulverisiert wurden.

    Das wird noch spannend.
    Achtung Weihnachtsmärkte gehen ist im Moment ungesund.

    Genau das wollten die erreichen. Letztes Jahr versauen die uns Silverster und dieses Jahr Weihnachten.

    Es wird Zeit, daß die eins aufs Maul kriegen. Aber richtig.

    Und Maas, du Hirni, da gehts nicht um Verunglimpfungen!
    Auch nicht um Rassismus oder Hatespeech.
    Da gehts um KRIEG und ihr Hirnis und eure Kanzerleuse habt das angezettelt. Mit Vorsatz und voller Absicht und ihr habt das auch noch weiter betrieben.

    Maas, Sie kommen auch in den Knast. Für mehr als 5 Jahre.
    Das steht schon mal fest. Denn ein schwerer Fall von Amtsmißbrauch, Landfriedensbruch, Verfassungsbruch, Meineid, und stasatsgefährdender und stasatsfeindlicher Umtriebe mit der Mitverantwortung für vielfache Morde, Terroranschläge und Tote, Verletzte, Vergewaltigte, Verstümmelte Bürger unseres Landes.
    Allein schon Ihre lächerliche Maasi mit Ihrer Stasibraut Kahane.

    SO NICHT.
    MERKEL MUß WEG!
    MAAS MUß WEG!
    MISERE MUß WEG!
    GABRIEL MUß WEG!

    Der GANZE PULK MUß WEG!

  36. 36

    21Uhr43 Gmx ticker
    Die Polizei bittet die Bevölkerung nach Hause zu gehen und auf keinen Fall Gerüchte zu verbreiten.

  37. 37

    @eagle1#2 – Söllner, ja, smarter, klarer u. cleverer Bursche. „Festung Europa“ ist nebenbei so ziemlich exakt die Politik vom „großen Kurz“, wenn auch erst nach der Migri-Schockwelle – man hat dazu gelernt. Kleine Leute machen kleine Fehler, große Leute entsprechend große, sagt der Volksmund.
    Beim Kaiser wär das sicherlich nicht passiert, und wenn, dann würd er das Internet u. alle Kritiker gnadenlos wegsperren – so resolut sind Monarchien, Diktatoren u. rechte wie linke Fascho/Sozialisten-Regimes nuneinmal.
    Ich bin mir nicht so sicher, wie sich die AfD-Menschheit mit beinharter u. beleildigender Kritik täte, wenn SIE SELBST die Zügel der Macht in Händen halten würden? Landet dann jeder Moslem-Symphatisant, jeder Erz-Linke u. AFD-Stänkerer im Knast? Wie sähe es DANN mit Toleranz u. Meinungsfreiheit aus?? Ich frag nur mal so, über die dann geltenden „roten Linien“ u. „Namenslisten der Widersacher“ bin ich schon in so manchem pro-AfD-Kommentar gestolpert, das find ich doch etwas beunruhigend. Sicherlich können Sie mir meine Sorgen zerstreuen?..

  38. 38

    Eben warnte eine „Experte“ im RBB vor den bösen „Rechten“, denn die hätten seiner Meinung nach, auf einen derartigen Anschlag nur gewartet. Sie sehnten sich angeblich förmlich danach!

    Welch eine absolut kranke Denkweise!!!!!

    Merke: Die bösen Rechten (besorgte Bürger), sind letztendlich schuldig an diesem Anschlag. Die öffentlichen Fäkalmedien
    und deren Befehlshaber, finden den Feind/Täter, unter jenen,
    die bereits länger hier leben.

  39. 39

    NTV:

    Deutschland ist bisher ja glimpflich davongekommen.

  40. 40

    WIEDER so ein LKW ohne jegliche Werbung oder andere Aufschriften!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=o766mxhfAjI

    An diesem Laienvideo kann man sehen, wie weggetreten die Deutschen sind!

    Wie irre diese Kommentare, wie hilflos.
    Nur jaaaaa keine voreiligen Verdächtigungen aussprechen, gelle!
    Nur jaaaa nicht das DING BENENNEN!

    Die Gehirnwäsche läuft perfekt ab.
    Und das, was der Mann auf dem Video sagt, ist roboterhaft, er bemht sich um NEUTRALITÄT. Ja was ist das denn!
    Wenn man betroffen ist und ein Schreckensszenario sieht und miterlebt, dann muß man NEUTRAL sein?

    WARUM?
    Das ist völlig unmenschlich!
    IN Nizza wurde geschrien, als die Leute bemerkten, was passiert. In Berlin gespenstische Stille.

    Es reicht, Erdolf raus aus der NATO.
    Türkei weg von den Verhandlungstischen. Moslems sollen alle das Land verlassen. Sofort.

    Er hat auch schon einen russischen Piloten abgeknallt.
    Es reicht, mehr brauch ich nicht mehr sehen.
    Hier den Wahnkampf für die Türkei abhalten, seine 5-Kolonne installieren und dann heimtückisch zu Weihnachten losschlagen.

    Was muß noch passieren, bis hier die Lage endlich richtig eingeschätzt wird.

  41. 41

    Berlin verschweigt die Indentität des Täters,möglich sei das der Fahrer zufällig,eben gerade hier einen Herzinfarkt erlitten hat.
    Reporter Paul Willman in Berlin:
    Man fühlt sich hier relativ sicher,langsam kehrt Ruhe ein.

  42. 42

    @ Kreuzotter 36#

    Nein, kann ich nicht.

    AfD war die letzte friedliche Chance.

    Ich weiß nicht, wie sich alles entwickeln wird und was für Eskalationsstufen noch erreicht werden.

    Ich persönlich mag Kurzl. Aber er ist in der falschen Partei.
    Solche hellen Köpfe bräuchte man gut in der Politik.

    Nunja.
    Bin müde. Schon wieder ein Lastwagenterrorist.

    Ich glaube, das wird nix mehr mit friedlicher Lösung.
    Sieht ziemlich düster aus.
    Kreuzotter, im Moment werden jede Menge Zivilisten getöten.
    Ist Ihnen das überhaupt aufgefallen?

    Und zwar von diesen Islamfaschisten.
    Ich weiß nicht, was gut und was nicht gut ist.

    Jedenfalls bin ich weder der Papst noch Gott.

    Mit Höcke an der Regierung als Kanzler seit 2014 wäre uns das alles sicher nicht passiert. Soviel kann ich Ihnen garantiert sagen. Und ihre Kritiker wären auch nicht im Knast.

    Wer allerdings jetzt in den Knast geht, das sind die Massenmörder in unserer Regierung. Die glauben wohl, daß sie so davonkommen.
    Das alles hier ist kein Witz mehr, den man kleinschreiben kann.

    „Glimpflich davongekommen“
    „ja mei, ist halt jetzt ein Zeitalter des Terrors, was kann man machen..“

    Machen Sie sich keine Sorgen. Morgen gehts mir wieder besser. Dann kann ich wieder für Heiterkeit und Zuversicht sorgen.
    Ein seit geraumer Zeit immer schwerer werdender Job.

    Hat auch Höcke oder ein FPÖler den LKW gefahren?
    Oder sind es diese bösen Rechten, die auf Frauen und Kinder losgehen, und sie im Zweifel dann auch noch ermorden?

    Ach, ich laß es.
    Keinen Bock mehr.
    Jetzt ist ja Bernd wieder da.

  43. 43

    @ Monika Richter

    irre, diese Ansagen…

  44. 44

    @eagle1 – Merkel IST schon weg – dieses Fake-Verbot ist eine mittellange Zündschnur, die täglich greller glimmt u. eine Explosion auslösen wird, sollte das nicht rasch zurückgenommen werden. Maas hält für Merkel den Kopf hin, fragt sich wie lange noch??

  45. 45

    @ almighurt 8#

    „Die Nazis waren kulanter bei den Strafen…“

    _____________________

    Wenn einem nach diesem Anschlag nicht das Lachen im Halse stecken bleiben würde, wäre es sehr lustig.

  46. 46

    Wie man versuchte, den „deutschen Frosch“ ganz langsam
    an das „Feuer“ zu gewöhnen, welches ihm in Windeseile alle Lebensgrundlagen rauben wird.

    http://www.eva-herman.net/der-deutsche-frosch-im-kochtopf/

  47. 47

    @ Alter Sack 23#
    @ Zentrop 19#

    Ich bin verwirrt.
    Da gibt es Nazis in Nadelstreifen, die ganz gefährlich auf Demos reden tun.

    Und dann gibt es Assassins in Designer-Maßanzügen, die so laut irgendwas von einer Kackbar rufen, chick mit der Knarre fuchteln, und so aussehen wie ganz tolle Hechte aus Action- oder Agentenfilmen.

    Alles vor laufender Kamera. Der russische Botschafter ist tot.
    Putin wird reagieren müssen.

  48. 48

    @ eagle1 #34

    „Er hat sich geärgert, daß ihm seine Lieblinge vom IS pulverisiert wurden.“

    Sehr gut formuliert – das ist der SCHLÜSSEL zu allem, was heute abend und in den letzten Tagen passiert ist!

    „Vergesst nicht Aleppo, ihr zahlt den PREIS dafür“,

    rief der Attentäter von Ankara! Denn die Satanisten von Washington, Berlin, Ankara, Tel Aviv und Riad haben den Syrien-Krieg VERLOREN! Aleppo war ihr Stalingrad und damit ging ihr Konzept nicht auf, den Nahen Osten zwischen der Türkei (Aleppo türkisch) und Israel (bis zum Euphrat) mittels der von ihnen aufgebauten Terrortruppe IS neu aufzuteilen und gleichzeitig die Russen aus der Region zurückzudrängen.

    Daher wollen sie Putin jetzt auf andere Weise ZUM KRIEG ZWINGEN – beispielsweise mit der schlimmsten Provokation, die normalerweise zum Krieg führt, indem man einen Botschafter oder einen Staatschef ermordet:

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/12/russischer-botschafter-in-der-turkei.html

    Vielleicht besteht sogar eine zeitliche „Koordination“ zwischen den Anschlägen von Ankara und Berlin am selben Abend.

    Jetzt muß ein RUCK durch’s deutsche Volk gehen, der die irre Merkel als Marionette Erdowahns und der Satanisten Washingtons HINWEGFEGT!

    Wieviele Deutsche müssen noch ermordet werden, bevor dieses schlimmste Monster seit Hitler FESTGENOMMEN und wahlweise vor Gericht oder vor einen Psychiater gestellt wird?! Alle Relativierungen und Vertuschungen ihres Lügenfernsehens müssen jetzt ein Ende haben.

  49. 49

    der Attentäter in der Türkei war Polizist(!),
    vor der US-Botschaft wurde auch herumgeschossen.

    Berlin: mir reichts auch!!:

    Bitte WEITERVERBREITEN, möglichst ans Kanzleramt:
    https://deutsch.rt.com/inland/44352-deutschland-mitverantwortlich-fur-blutvergiessen-in/

  50. 50

    @Alter Sack

    Wenn der türkische Geheimdienst MIT die Strippen zieht, kann durchaus eine Verbindung zwischen den beiden Anschlägen möglich sein.

  51. 51

    Monika Richter #35
    Dem könnte die Polizei doch vorbeugen, einfach nur die Wahrheit sagen und Gerüchte wären zerstreut.

  52. 52

    Auweh – und jetzt wird es heißen, PUTIN u. ASSAD sind daran schuld, dass nun die syrischen Terror-Looser stellvertretend an UNS Rache nehmen??
    Und das, obwohl die deutsche Regierung GEGEN Assad und GEGEN Putin war und weiter ist?? Wußte der Attentäter (IS) das etwa nicht??

  53. 53

    Leider noch ne Fake News:
    Gutmenschen bilden Lichterkette an der Frauenkirche und singen neues Weihnachtslied:“Lustig, lustig, trallalala, heut ist IS mit dem Laster da“

  54. 54

    @monika richter #35

    Kleine Korrektur. Die Polizei “ bittet “ nicht mehr !

    Lt. t-onlüg.de :

    “ Die Polizei forderte die Bevölkerung dazu auf, zu Hause zu bleiben und keine Gerüchte zu verbreiten. “

    Was ja im Klartext heißt, dass eigene Gedanken über diesen Vorfall tabu sind und die offizielle Version -die reine “ Wahrheit „, hi,hi ..- gefälligst abzuwarten sei.

    So sieht “ Demokratie „, Dez. 16 , aus !

  55. 55

    @ Alter Sack 47#

    Ich erzähl jetzt mal was aus dem „Nähkästchen“, außgepaßt Maasi-Jugend, mitschreiben, vielleicht sind Anhaltspunkte drin, mit der ich leichter zu identifizieren bin 😉

    Naja, man muß doch der angehenden Geheimdienstjugend auch mal eine Chance geben.

    Heute mußte ich also mal wieder Bodyguard spielen. Den ganzen Abend bis vor Kurzem, wo ich dann als Erstes auf PI den Terroranschlag gelesen habe.

    Ich hör inzwischen nicht mal mehr Autoradio – wegen Allergiegefahr.
    Bestimmte Redewendungen kann ich nicht mehr hören.

    Auf der Fahrt nach Hause erzählte mir Nachfahre 2 dann, was die Lehrerin ihnen heute in der Schule erzählt habe. Die Jugendlichen sind alle ziemlich verwirrt. Wissen nicht mehr, was sie glauben sollen oder können.
    Dieses Doppelsprech auf Dauer macht mürbe und junge Menschen sind in einem Alter, wo dieses Dauerlügen üble Spuren hinterläßt, sowohl in der Persönlichkeit, dem Charakter, also auch Dingen wie Lauterkeit oder Vertrauen allgemein.

    Die Lehrerin also klärte (wie immer völlig rechtswidrig) die verwirrten gutmenschlichen Schüler über den Fall Freiburg auf.
    Das Allerschlimmste ist, daß die üblen Griechen (Skandal!) diesen bösen Buben wieder haben laufen lassen und ihn nicht gemeldet haben. Oder irgendsoähnlich.

    Werter Mitstreiter, an solchen Abenden wie heute, ich weiß wirklich nicht mehr, wie man das noch friedlich in den Griff kriegen könnte.

    Während ich also den wirren Nachfahren mit einigen Fakten versorge, die ich zu diesem Fall nicht zuletzt durch MM und PI habe, wurde die Sicht klarer und die Nebelbänke lichteten sich deutlich.

    Meine Nachfahren weisen inzwischen dank Dauerfeuer aus der Propagandaschleuder Schule bereits Anzeichen von mentaler Verwirrung auf. So eine schizophrene Situation kann man nicht so leicht jahrelang aushalten, wenn man noch zu jung dazu ist.

    Zu Hause wird immer Klartext geredet. Aber die Schule generiert sich mehr und mehr wie Maas als ideologische Umerziehungsanstalt ala DDR-Lager.

    Wer da nicht reinpaßt, wird gemobbt oder muß wiederholen, und wenn Schlimme Dinge passieren, die ganzen Vergewaltigungen, dann sehen sich die Lehrer offensichtlich in der Pflicht, die Schüler mit den Medieninformationen, die sie selbst haben einzulullen. Oder sie bekommen Dienstanweisungen vom Ministerium. Keine Ahnung.

    Das Ganze nimmt inzwischen jedenfalls abstruse Züge an.
    Wie auch anders, bei der REALITÄT, die wir gesamtgesellschaftlich gerade erleben.

    Gerade fertig mit der Aufklärung über die arme vergewaltigte und ersäufte Maria kommt man etwas entnervt über die Zustände in diesen Bildungsanstalten nach Hause und erfährt als erstes, warum man gerade einem Nachfahren persönlich eskortiert hat.

    Nur damit mans nicht vergißt.

    Auf dem Heimweg begegneten uns auch noch eine riesige mindestens 6 große Löschwägen beinhaltende Feuerwehr- und Noteinsatzsagenkolonne.
    Ich weiß absolut sicher, daß in München sonst im Jahr nicht soviele Notfalleinsätze gefahren wurden, wie jetzt innerhalb eines Monats.
    Gefühlt eine Woche.

    Diese ganzen Mehrkosten sieht auch niemand.
    Solche Einsätze zahlt alle der Steuerzahler.
    Krankentransporte das Sozialamt oder die Krankenkassen.
    Sicher nicht von Merkels Gästen abgegolten. Nicht mal in tausendundeinem Jahr.

    Fahre also nach Tatütata und den Gedanken, was mich der Abend alles an Zeit kostet, was uns der Irrsinn allgemein kostet nach Hause –
    Und dann Berlin –
    ein toter Botschafter in der Türkei
    Und Weihnachten ist abgesagt.

    Wenns nach mir ginge, könnte man die jetzt abholen und einknasten und eine Notübergangsregierung unter Horsti oder Höcke, könnt ihr euch aussuchen, unter Beratung von Kurz und Strache, mit Trump, Putin und Le Pen, nimmt sich endlich mal der Sache mit dem Islam an und vor allem diesen Erdolfo als ersten von allen.

    So ein paar nette Maßanzügetragende mit entsprechender Bestückung mit ner P8 oder was das in dem Video auch immer war, die müßten sich doch noch irgendwo auftreiben lassen.

    Ich bin sowas von sauwütend.
    In der Hauptsache auf die Türkenarschkriecherin im Kanzleramt in Berlin.

  56. 56

    Gott wie erbärmlich, da muß man die ausländische Presse bemühen um zu erfahren was Sache ist:
    http://www.washingtontimes.com/news/2016/dec/19/berlin-truck-crashes-christmas-market/?utm_campaign=shareaholic&utm_medium=twitter&utm_source=socialnetwork

  57. 57

    @ Aaron 55#

    Der Beweis für unsere DDR2.0 mit allem Drum und Dran.

    Jeder Blinde weiß sofort, daß das ein Nizzaattentatsnachahmer ist.
    Der gleiche unbeschriftete Truck ohne Werbung und nix sonst.
    Vielleicht waren auch Waffen oder Sprengstoffe drin.

    Schließlich ist die Gedächtniskriche ganz nahe dort. Die wollten ja auch Gebäude mitnehmen, wenn ich mich recht erinnere.

    Stelle man sich das nur mal vor.
    Der ganze Truck voll mit brennbarem Material und Sprengstoffen und dann volles Rohr in die Kirche rein.

    Advent Advent…. das Lied kennt jeder…. brennt…..

    Ich fand dieses Laienvideo auch erbärmlich. Wie kann ein seelisch intakter Mensch solche Müll reden, während er Verletzte absichtlich nicht ins Bild nimmt, um ihre Privatsphäre nicht zu verletzen…. oder so..

    Mann, der soll sich nützlich machen und helfen, wenn er eh nix auf dem Video drauf hat, was einem später bei der Analyse helfen könnte.

  58. 58

    Hallo eagle1 #54
    Jetzt aber mal wirklich langsam durchatmen…falls Rotwein-Fan, ein Gläschen einschütten, die „Mondscheinsonate“ von Beethoven auflegen und die Augen schließen…
    allerdings muß ich ehrlich sagen, daß es mich auch ankotzt, wenn ich mir vom Nachwuchs „den sogenannten heutigen Geschichtsunterricht“ erzählen lasse, da streuben sich einem die restlichen Nackenhaare!!
    Das schlimmste ist, die Lehrerin gibt mir sogar recht, hat aber nix dagegen, daß ihre Tochter auf der Ganztagsschule schon dieses „Halali“-Zeugs angeboten bekommt und was für ein Scheiß im Schulungsplan oder so ähnlich heißt’s wohl , Gender-Schwachsinn, Porno’s für die Kleinsten alles ganz offen und cool, für den Unterricht vorgesehen ist.
    Jetzt habe ich mich selber ausgetrickst, da hilft keine Monscheinsonate und auch kein Rotwein-Glas mehr, nur noch die ganze Flasche……

  59. 59

    Nein, ich bin kein Alkoholiker. Es ist wirklich schwer, als ein bißchen denkender Mensch, nicht die Nerven zu verlieren.
    Angesichts der schrecklichen Bilder aus Berlin erlaubte ich mir den Hinweis im Bekanntenkreis, bedankt euch bei Frau Merkel und die Zeit ist mehr als reif für die AfD. Entsetzte Blicke und Kommentare…ich bin dann nach Hause gefahren, man hält’s nicht mehr aus!
    Es kann passieren was will, Mutti bleibt:
    https://c1.staticflickr.com/1/33/57130911_e5b3892915_z.jpg?zz=1

  60. 60

    Die meisten Deutsch-Türken hassen Assad, und die meisten syrischen Flüchtlinge auch. Ergo sind beide +/- IS-Symphatisanten und nun stinkstsauer, das weder IS noch Erdogans Armee Syrien
    klein-ge-kriegt haben.
    Wer hats ihnen versaut? Die othodox-christlichen Russen, der gläubige(!) Putin.
    Also Rache, an alle, die mit Russen/russischen Christen keine Probleme haben bzw. mit ihnen irgendwie verbunden sind. Ergo Attentat am Weihnachtsmarkt an der bekannten ehemals größten Kirche Berlins, eine der letzten öffentlichen Hotspots christlicher Kultur in der Stadt – inmitten einer weitestgehend atheistisch-islamischen Stadtwüste.
    Kultstätte der ranghöchsten evangelischen Würdenträger.
    In solch einer Kurzschluss-Logik handeln diese Spontan-u. Trittbrettfahrer-Attentäter. Dem fernen u. nahen IS ist alles recht, was Schlagzeilen macht u. Panik schürt, umgekehrt kann jeder depressive suizidale Durchschnitts-Moslem über Nacht zum Märtyrer-Helden werden.
    Das ist schon verdammt verlockend, wenn man mit sich selbst, seiner Bedeutungslosigkeit nicht mehr klarkommt o. unter „traumatischen Belastungsstörungen“ durch zuviel islamische Gehirnwäsche leidet.
    DAS wird Berlin in allen Polit-Fraktionen u. Kirchen spalten – und das ist vielleicht noch das einzig Positiv-Sinnhaftige an diesem traurigen Geschehniss: der Feind hat sich nun unverhüllt gezeigt u. Berlin ins Mark getroffen!!

  61. 61

    @ Aaron 57# + 58#

    Danke für die guten Hinweise.
    Ja, ganze Flasche war gestern schon dran. Wg Weihnachtsfeier.
    4. Adventssonntag und so.

    Ich kann auch nicht mehr begreifen, warum es so schwer ist, Fakten zu begreifen.
    Das mit dem RECHTS-Stigma scheint die Denkverboten in den Hirnen nur so im Akkord zu aktivieren.

    Das alles ist doch nicht mehr normal, oder mit menschlichem Verstand zu erklären.

    Hoffentlich macht Wilders im März das Rennen und im Sommer dann die Blondine.
    Merkel muß aber schon vorher weg.

  62. 62

    @ eagle1 #54

    Ja, und dann noch die „Fake News des Tages“:

    UNESCO (das sind doch die, die die Jugend „erziehen“ wollen oder so) erklärt den Islam zur

    „FRIEDLICHSTEN RELIGION der WELT“!!!

    http://www.juntakareporter.com/world/unesco-declares-islam-as-the-most-peaceful-religion-of-the-world/

    Was soll da die Jugend noch glauben, wenn selbst Erwachsene Schwierigkeiten haben, angesichts solcher Ungeheuerlichkeiten und Zynismus den Verstand zu verlieren? Oder wird vielleicht das Maasmännchen nach diesem 19. Dezember auch gegen die UNESCO wegen Fake News „ermitteln“?! Denn wie verträgt sich dies mit der folgenden Nachricht:

    IS-Unterstützer feiern das Berliner Attentat!

    http://www.breitbart.com/jerusalem/2016/12/19/exclusive-islamic-state-supporters-rejoice-berlin-truck-attack/

    Auch dabei wird Bezug genommen auf Aleppo (Rache für Aleppo und Mossul) und das Ganze in einen Zusammenhang mit dem Attentat in Ankara vom selben Abend gebracht – schließlich hat Rußland maßgeblich zum Sieg über den IS beigetragen. Nach dem Verbot einer Weihnachts-Schulfeier in Istanbul und den fast gleichzeitigen Angriffen auf einen deutschen Weihnachtsmarkt und auf den Botschafter Rußlands könnte man glauben, der MIT führe hier Regie, wie auch Taurus Caerulus oben andeutet!

  63. 63

    Matteo Salvini vor ca. 1 stunde auf facebook – kommentiert den Terroranschlag in Berlin –

    „Matteo Salvini
    1 Std ·

    Terrore a Berlino, 9 morti e 50 feriti ai mercatini di Natale.
    Chi mai sarà stato…???
    Le preghiere non bastano più, occorre reagire con la forza.“

    Übersetzung:
    „Terror in Berlin, 9 Tote und 50 Verletzte auf dem Weihnachtsmarkt.
    Wer könnte das getan haben…???
    Die Fragen reichen nicht mehr, es ist erforderlich mit Mut zu reagieren!“

    ___________________________

    Noch jemand, der mir aus dem Herzen spricht.
    Danke Matteo, sei il Grande! Vero!

  64. 64

    Noch ein toller Kommentar zum Maasmännchen:

    https://www.facebook.com/BeatrixVonStorch/

    „Beatrix von Storch
    4 Std. ·

    Es ist wieder soweit. Was 1933 als „Unwahrheit“ bekämpft wurde, heißt heute „Fake“. Herr Maas, Sie können im 3. Reich einfach abschreiben: „Berlin, den 21. März 1933

    Auf Grund des Artikels 48 Abs. 2 der Reichsverfassung wird folgendes verordnet:

    (Heimtückegesetz) § 3 (1) „Wer vorsätzlich eine unwahre oder gröblich entstellte Behauptung tatsächlicher Art aufstellt oder verbreitet, die geeignet ist, das Wohl des Reichs oder eines Landes oder das Ansehen der Reichsregierung oder einer Landesregierung oder der hinter diesen Regierungen stehenden Parteien oder Verbänden schwer zu schädigen, wird, soweit nicht in anderen Vorschriften eine schwere Strafe angedroht ist, mit Gefängnis bis zu zwei Jahren und, wenn er die Behauptung öffentlich aufstellt oder verbreitet, mit Gefängnis nicht unter drei Monaten bestraft. (2) Ist durch die Tat ein schwerer Schaden für das Reich oder ein Land entstanden, so kann auf Zuchthausstrafe erkannt werden. (3) Wer die Tat grob fahrlässig begeht, wird mit Gefängnis bis zu drei Monaten oder mit Geldstrafe bestraft.“

    Ein Volk von Gutmenschen im Rausch. Deutschland, mir graut vor Dir.“

    __________________________

    Schon wieder jemand, der mir aus dem Herzen spricht, und sie ist noch dazu eine Volljuristin der Bundesrepublik DEUTSCHLAND.

  65. 65

    @ Kreuzotter

    Gucken Sie mal bei Beatrix in facebook vorbei.
    Das nimmt Ihnen vielleicht die Ängste vor den „Unterdrückungs- und Racheabsichten“ der Rechten mit ihrer „Liste“.

    Mir graut auch vor meinem Land, seit die Gutmenschen darin ihren Rausch austoben.

  66. 66

    @ Alter Sack 61#

    Klar ist das der Turk, wer sonst.

    Das meint Salvini mit con la forza.

    Mit Mut.

    Den Erdolfo jetzt angehen, hieße, die schwelende Wunde in Deutschland aufreißen und den offenen Bürgerkrieg herbeiführen.
    Seine Anhänger würden hier sofort noch wesentlich wilder losschlagen.

    Das sehen alle hier denke ich so, daß jetzt die Kräfte hinter dem wildgewordenen Kalifen ins Schwitzen gekommen sind.
    Sie müssen das noch vor der Allianz von Trump und Putin hinkriegen, sonst sind sie sowas von im A…

    Die Verbotssache mit dem Weihnachtsfestinformationen in der Türkei war der Schlüsselreiz. Das war das Losungswort für die Angreifer, die sich bereits überall positioniert haben.

    SIE und IHRE 40 Räuber wissen das schon lange. Deshalb kriechen sie ja dem Krokodil dauernd in den Hintern.

    Statt ordentlich gegen den Islampulk aufzurüsten und denen zu stecken, was sie erwartet, falls wir uns weiter über sie ärgern müssen.

  67. 67

    Zum TERROR-Anschlag in Berlin.

    Im Focus steht:
    „Es ist nachwievor denkbar, dass der Fahrer ein gesundheitliches Problem wie einen Herzinfarkt hatte“ ( 😆 😆 )
    http://www.focus.de/politik/deutschland/schrecklicher-vorfall-in-berlin-lkw-rast-auf-weihnachtsmarkt-was-spricht-fuer-einen-anschlag-und-was-dagegen_id_6380139.html

    Auszug:

    „Warum hat sich die Polizei so schnell und zunächst auf einen Anschlag festgelegt, wenn es vielleicht gar keiner war? „Möglicherweise aus Nervosität. Den Menschen sind die Bilder von Nizza noch sehr präsent, da kann schnell so eine Assoziation entstehen“, sagt Terrorismus-Experte Rolf Tophoven FOCUS Online. „Ob es sich wirklich um einen Anschlag handelt, werden die weiteren polizeilichen Untersuchungen ergeben. Jetzt ist noch vieles Spekulation.“
    Es ist nachwievor denkbar, dass der Fahrer ein gesundheitliches Problem wie einen Herzinfarkt hatte. In diesem Fall könnte das Fahrzeug führerlos auf den Markt gerast sein.“

    „Sicherlich“ „Herzinfarkt“ ich fasse es nicht was die uns für einen Schwachsinn erzählen. Und dieser „Herzinfarkt“ kommt genau beim Weihnachtsmarkt im Herzen von Berlin??? Die wollen uns für BLÖD verkaufen. Damit alles RUHIG bleibt.

    Der Täter ist Tschetschene. Das sagt ja wohl alles. Wir erinnern uns: Kochtopfbomber in den USA und Kindermörder in Beslan.

  68. 68

    — EILMELDUNG —

    am lkw am berliner weihnachtsmarkt wurden der bildzeitung geheime vorliegende papiere zufolge DNA spuren von holger mundlos und beate zschäpe gefunden.

  69. 69

    @ Callahan 2.0 66#

    Der Rest der Welt sieht den Islamischen Terroranschlag in Berlin.
    Das spanische Fernsehen macht in den Nachrichten mit dem Terroranschlag in Berlin auf und dann kommt erst der russische Botschaftermord.

    Der Rest der Welt hat schon in facebook kommentiert.
    Italien, Spanien, alle…
    Aber in Bunzelland kräht und singt die versammelte Presse ihren Beschwichtigungsblutregentanz.

    Nicht zu fassen!

  70. 70

    Man sieht wieder:
    Die Medien versuchen WIEDER den Islam zu verteidigen.

    Herzinfarkt? Ich tippe auf Gift oder anderes Tödliches. Er wurde vielleicht sogar kurz vorher getötet, damit er nicht bei einer Festnahme aussagen kann.

    Warum hat der Täter ihn mitgenommen?:

    Vielleicht als Geisel?

  71. 71

    @ Callahan 2.0
    Dienstag, 20. Dezember 2016 0:55
    66

    Zum TERROR-Anschlag in Berlin.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/schrecklicher-vorfall-in-berlin-lkw-rast-auf-weihnachtsmarkt-was-spricht-fuer-einen-anschlag-und-was-dagegen_id_6380139.html

    Der Täter ist Tschetschene.

    ——————————–

    callahan,
    bitte nicht pauschalisieren :-))

    die tschetschenische bevölkerung besteht gerade mal nur zu 90% aus moslems. also alles einzelfälle.

    unsere qualitätsmedien werden tschetschenen aber immer logischerweise den russen zuordnen.

  72. 72

    Wie schauts aus!
    Ich will auch auf der ganzen Welt Solidaritäts- und Trauerbekundungen und so schöne Falggenfarben schwarz-rot-gold auf allen großen gebäuden weltweit sehen.

    Berlin wurde heimtückisch schwer angegriffen und das mitten im Weihnachtsfrieden.

    _____________

    Während sich noch am Wochenende diese dämlichen Sender mit einem Silvester-Köln-Wiederholungstrauma abgekämpft haben und für Köln eine halbe Armee auf den großen Tag eingestimmt wurde, da fehlten die Sicherheitsbeamten leider an den Weihnachtsmärkten und das obwohl es offensichtlich Hinweise auf einen geplanten Terroranschlag in Berlin gab????!!!!!

  73. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 20. Dezember 2016 1:08
    73

    Anschlag auf Christkindlmarkt Berlin

    Einem Bericht der „Welt“ nach soll der Täter Pakistaner sein. Zunächst hatte die Zeitung berichtet, er sei Tschetschene. Eventuell wurde der Beifahrer zudem (Anm.: vom Paki?) erschossen – die Polizei hatte jedoch zuvor erklärt, der Beifahrer sei an den Folgen des Unfalls gestorben. Er soll Pole gewesen sein. (focus.de)

    Was heißt hier Beifahrer? Fahrer einer polnischen Firma u., so vermute* ich mal, vom frommen Moslem überfallen worden. Oder?

    *vermute! Die Berliner Polizei twittert nämlich schon, wir sollten bloß keine Fake-News verbreiten:

    PolizeiBerlinEinsatz
    21:40 „Bitte helfen Sie uns. Bleiben Sie zu Hause & verbreiten Sie keine Gerüchte.“
    http://www.n-tv.de/politik/00-36-Polizei-Verdacht-dass-Lkw-gestohlen-wurde-article19368596.html

    http://www.bz-berlin.de/berlin/charlottenburg-wilmersdorf/lkw-rast-in-weihnachtsmarkt-am-breitscheidplatz
    (Berliner-Zeitung, Springer-Vlg.)

    Ja verdammt, dann will ich den Namen der Verbrecher wissen u. zwar so schnell als möglich! Die herrschende Clique ist selber schuld, wenn das Volk spekulieren muß.

  74. 74

    Die Presse soll bloß das dumme Maul halten, ich will jetzt sofort meinen „Je suis Berlin“ haben.
    Und die Schwarz-Rot-Gold überall auf der Welt auf den Gebäuden, auch am Eifelturm, in London, vor dem Petersdom in Rom. Sidney-Opernhaus in unseren Flaggenfarben angestrahlt.

    Ich will meinen Solidaritätsbekundungs- und Trauermarsch.

    Gut, bin beruhigt:

    https://www.diebewertung.de/je-suis-berlin-der-terror-ist-in-deutschland-angekommen-terroranschlag-auf-berliner-weihnachtsmarkt-in-charlottenburg-tatverdaechtiger-festgenommen/

  75. 75

    @eagle1

    Heißt „forza“ nicht auch Kraft auf italienisch?

    Erdogan wird erbärmlich scheitern und daher zur offensiven Gewalt greifen, da er ein jämmerlicher Islamkacker ist. Erdogan hat die Rechnung ohne die Welt gemacht! Er wird als geistesgestörte Lachnummer in die Geschichte eingehen wie Hitler!

    Nix was Stolz emittiert.

  76. 76

    Weiß jemand, was mit Cornelius ist?
    Ich hoffe, er ist gesund und munter.. alles ist ok…

  77. 77

    Es gibt auch eine gute Nachricht heute:

    Donald Trump hat 306 Stimmen der Wahlmänner bekommen. 270 hätten gereicht.

    All die Hetze und die Morddrohungen und die Lügen von Hillary Clinton und deren Lügenmedien konnten die Wahlmänner nicht davon abbringen, Trump zu wählen.

    Bravo.

    Donald, räum dieses Stück Schei..e im Bundeskanzleramt weg, das uns zerstört, das Europa zerstört und überall auf der Welt nur für Krieg und Terror sorgt.

  78. 78

    @ Taurus Caerulus 75#

    Forza kann vieles heißen – richtig auch „Kraft“ „Stärke“ sogar manchmal „Wucht“, in der Kombi „con la forza“ laut leo ital heißt es wohl auch „mit Mut“ „… Ich wollte da nicht so auf die Pauke hauen. Hätte er gesagt, con la forza delle armi, dann wäre Waffengewalt gemeint.

    Sicher, gemeint ist das Gegenteil von Quatschen, also endlich Handeln.

    http://de.bab.la/woerterbuch/italienisch-deutsch/forza

    https://dict.leo.org/itde/index_de.html

  79. 79

    @eagle1

    Auf das Handeln und nicht Quatschen war ich aus!

  80. 80

    —- OT—-

    arzt beobachtet Beate Zschäpe.

    während der homosexuelle arzt wegen der reizvollen Beate angstbekam wieder hetero zu werden, entschied er sich letztendlich sich Angela zu unterwerfen und für nutzloses geld sein eigenes volk zu verraten

    https://www.tz.de/muenchen/stadt/beate-zschaepe-per30866/nsu-prozess-arzt-beobachtet-beate-zschaepe-fuer-gutachten-7133096.html

  81. 81

    Ob das das war, was der dunkle Messias mit IHR und seinem Erdolfo bequatscht hat?
    Was sie tun werden, falls Assad doch nicht verliert ???

    Jetzt regnet es wahrscheinlich gleich wieder jede Menge fake news.

    „Putin hat den Pakistani, der dem Polen den LKW geklaut hat und ihn anschließend gleich mal erschossen oder anderweitig ruhiggestellt, sicher auf diesen Weihnachtsmarkt bei der Gedächtniskirche geschickt,“ wetten daß?

  82. 82

    Super-Kommentar auf PI

    „#85 Marnix (19. Dez 2016 21:04)

    CNN brachte die Nachricht als erste während die gleichgeschaltenen deutschen Medien weiter plätscherten.
    Wie viele Einzelfälle braucht es noch bevor dieses bankrotte Horror-Kabinet in Berlin Anstand zeigt und abdankt. Europa braucht Regierungen die bezüglich der Islam-Gefahr die schreckliche Realität akzeptieren und danach handeln. Diese politischen Kurpfuscher machen Deutschland und Europa kaputt.“

  83. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 20. Dezember 2016 1:41
    83

    Lkw-Fahrer soll als Flüchtling nach Deutschland gekommen u. Pakistaner sein.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/live160453735/Lkw-Fahrer-soll-als-Fluechtling-nach-Deutschland-gekommen-sein.html

    Dann könnte er auch Paschtune ursprüngl. aus Afghanistan sein. Diese wechseln zwischen A. u. P. hin und her bzw. leben in beiderseitigen Grenzgebieten. Letzter Verbrecher aus der Gegend: Der Terrorist im Zug Würzburg, Riaz Khan Ahmadzai. Hier weiß unsere Regierung natürl. genau Bescheid, schließlich hat ein Verwandter die Leiche angefordert. Nun, an welche Adresse in Afghanistan wurde sie geschickt? Wer hat´s bezahlt? Der deutsche Steuermichel? Die gleichgeschalteten deutschen Staatsmedien melden nichts. Nach der Sektion hätte man die Leiche verbrennen u. ins Mittelmeer kippen sollen.

    Dreht der IS, der sich bekannt haben soll, den Berliner Anschlag jetzt als Rache für Riaz Khan Ahmadzai hin?

    ISIS was initially reported to have claimed responsibility for the attack, though it was unclear if these claims were accurate.
    https://www.thesun.co.uk/news/2437904/lorry-crashes-christmas-market-berlin/

  84. 84

    BERLIN. Die Ernennung von Sawsan Chebli (SPD) zur Staatssekretärin in den neuen Berliner Senat sorgt weiter für Kritik. „Zum weltoffenen Berlin paßt kein Scharia-Islam, mit dessen Vertretern Frau Chebli seit Jahren verkehrt“, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner der Bild-Zeitung. Es sei schlimm, wie Bürgermeister Michael Müller (SPD) „radikale Ansichten salonfähig macht“.
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/wirbel-um-staatssekretaerin-sawsan-chebli/

  85. 85

    @ Bernhard von Klärwo 83#

    Auch noch ein Futschie!
    Die lassen ja auch nix aus!

    Also die IS-Armee hat nun anscheinend ihren Angriffsbefehl erhalten.
    Pack-ist-an ist auch so ein Weltdrecksloch.

  86. 86

    @ Kreuzotter 84#

    Eine Landplage weniger, wenns so bleibt, wie es sich abzeichnet… immerhin.

  87. 87

    Morgen wird ein harter Tag, ich versuch mal etwas zu schlafen.

    Gute Nacht
    @ all

  88. 88

    —— OT —-

    laut der postnazi traumamedie Welt.de(nazi-springer) wollen der selbsternannte medienclown böhmermann (lied: i was born in postnazi german…) aus trauer über den berliner weihnachts-lkw die arbeit ruhen lassen.

    mal ehrlich: wie doof darf ein einzelner mensch eigentlich sein….um beim fernsehen zu arbeiten.

    kein wunder das die GEZ eingeklagt werden kann. freiwillig würde es niemand bezahlen. eher würde man pferdewürste bezahlen oder nutten häuser schenken.

    https://www.welt.de/vermischtes/article160454124/Schulz-und-Boehmermann-brechen-Auftritt-ab.html

  89. 89

    Gleicher Link wie von BvK. 83.

    „Trump: „Schreckliche Terror-Attacke in Berlin“

    „Trump legt nach: Das Drama auf dem Berliner Weihnachtsmarkt sei ein „schrecklicher Terrorangriff“. „Unschuldige Zivilisten wurden auf der Straße ermordet, als sie sich gerade anschickten, die Weihnachtsferien zu feiern“, schreibt Trump in einer Mitteilung.

    „Regelmäßig schlachten der Islamische Staat und andere islamistische Terroristen Christen in ihren Gemeinden ab“, erklärt Trump weiter. Diese Terroristen, ihre regionalen und weltweiten Netzwerke müssten vom Erdboden getilgt werden: „Ein Auftrag, den wir gemeinsam mit allen freiheitsliebenden Partnern durchführen werden.“

    Wie gut daß Donald Trump 306 Stimmen der Wahlmänner bekommen hat.

  90. 90

    Maas dreht durch: 5 Jahre Knast für „Fake-News“

    Es ist überhaupt nicht klar, was Maas damit bewirken will.

    Wenn er sogar Facebook und Co. unterwerfen würde (was allerdings unwahrscheinlich ist – eher wird er von ihnen entsorgt), würde er trotzdem nichts in seinem Sinne erreichen – im Internet gibt es ja immer Alternativen (z.B. russische vk.com oder livejournal.com).

    Er muss entweder Internet ganz abschalten (das erlaubt ihm aber der Wirtschaftslobbyist Siggy-Pack nicht) oder mit großem Aufwand filtern (wie es die Chinesen tun) – das schafft er aber bis zu Wahlen nicht.

    Das Einzige, was Maas erreicht, weiter die Reputation der SPD zu ruinieren –
    neben dem Ruf der Volks- / Arbeiterklasse-Verräter kommt noch das Image des Internet-Blockwarts (wohlgemerkt ohne die Möglichkeit es real zu sein, was besonderes doof ist).

    Und Revolutionen gab es auch ohne Internet.

    Fazit:
    Das ist eine Panik-Reaktion,
    DÜMMER GEHT ES WIRKLICH NICHT.

  91. 91

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article158160682/Kraftfahrer-gesucht-Merkel-gibt-Fluechtlingen-Tipps.html

  92. 92

    auch wenns hart klingt

    aber mal ehrlich, es gibt doch vergleichbar kein bekloppteres volk auf der welt als ein grossteil der deutschen.

    man muss doch die musels auch verstehen dürfen, wenn sie auf so ein volk spucken.

  93. 93

    http://foreignerinformosa.typepad.com/.a/6a00d834523d5069e201b8d0bea5b9970c-800wi

    Man google mal Bildersuche nach
    ‚yilbasi ve noel kutlamalar?na hayir‘

  94. 94

    Nochmal:

    „yilbasi ve noel kutlamalanna hayir“

  95. 95

    https://pbs.twimg.com/media/CyYJBRqXUAUcpgG.jpg:large

  96. 96

    BvK, willkommen zurück!

  97. 97

    @Ulli

    Nein, verstehen darf man das nicht.

    Die kriegen hier soviel Möglichkeiten, während die in ihren Büschen und Dörfern schon längst verreckt wären.

    Das ist schlimmer als Undankbarkeit.

  98. 98

    Ging an Hubert.

    PS: Was die Menschen in der Türkei intern machen, ist nicht mein Bier.

    „Doyçelant“ kann und darf sich nicht um alles kümmern.

  99. 99

    Genau, hier wird mit zweierlei Mass gemessen.
    Maas will nur gegen Andersdenkende vorgehen.

  100. 100

    Der Chef zu Maasilein:

    https://www.facebook.com/Bjoern.Hoecke.AfD/photos/a.1424703574437591.1073741828.1424631334444815/1808558959385382/?type=3&theater

    „Dieser Mann ist brandgefährlich!
    Bundesjustizminister Heiko Maas will in die Tat umsetzen, was George Orwell in „1984“ prophezeite: Er arbeitet an einer „Wahrheitskommission“, die Andersdenkende verfolgt und Berichte sanktionieren will, die angeblich falsche Nachrichten verbreiten. Er schafft ein Herrschaftsinstrument für eine gnadenlose Meinungsdiktatur.

    Vielleicht sollte jemand Herrn Maas mitteilen, dass Orwell das Buch als Warnung und nicht als Anleitung geschrieben hat.“

    Björn Höcke

    Daß der Kleene brandgefährlich ist, hat er auch schon im September 2015 gesagt.
    Er wußte das auch.
    Aber die mindestens 5 viertelige Restpartei hat nur gelächelt.

  101. 101

    Nachtrag:
    https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/15590130_1808558959385382_5888305660097464310_n.jpg?oh=5746f9d02a30af8f0e79fd35ecf5419a&oe=58EF2A40

  102. 102

    Die Worte der AfD:

    Heiko Maas, eigentlich Justizminister.

  103. 103

    Man will es so, man bekommt es so, wer’s immer noch frei rumlaufen läßt!

  104. 104

    Maas. Was soll diese Eichmann-Reinkarnation auch sonst sagen. Er folgt lediglich seinem Karma-Skript.

    Bild bei Wiki (englisch) treffender 🙂

    https://en.wikipedia.org/wiki/Adolf_Eichmann

Kommentar abgeben