Auch Politiker des Auslandes stellen fest: Deutschland befindet sich im Krieg


Der Islam hat längst den Dritten Weltkrieg eröffnet. Und wir tun so, als fände dieser nicht statt


Es begann mit der Invasion türkischer ‚Gastarbeiter‘ ab 1961

Auszug:

“Dieses Land des Islams sollte Mitglied in der EU werden. Diese Narretei nahm kein Ende. Die Deutschen wurden verpflichtet, sich den Immigranten anzupassen. Deutsche Kultur hatte keinen Wert mehr. Die christlich-ethischen Grundwerte wurden verramscht. Der Islam wird zu einer dem Christentum gleichwertigen Religion erhoben.

Das deutsche Volk muß heute feststellen: Weil wir uns nicht auf diesen Krieg vorbereiten durften, weil uns unsere ‚Politik‘ wehrlos gemacht hat, befinden wir uns verteidigungsunfähig im Krieg! Die Krieger, die Mörder sind zu Hauf unter uns!”

***

Von Herbert Gassen *), veröffentlicht am 24. Dezember 2016

Wir sind im Krieg – im islamischen Krieg!


Si vis pacem, para bellum“
(Wenn Du den Frieden willst, bereite den Krieg vor)
Marcus Tullius Cicero

Nicht nur die ‚Rechten‘ in der Bundesrepublik behaupten: Deutschland befindet sich im Krieg! Es sind sogar ihre Innenminister von Bund und Ländern, die dies feststellen. Aber auch Politiker des Auslandes stellen fest: Deutschland befindet sich im Krieg.

Der Anschlag in Berlin wirft mehr Fragen auf, als es den Regierenden lieb sein kann. Der Attentäter war in ganz Europa polizeibekannt, über seine Aktivitäten lagen schriftliche Dokumentationen vor. Die Liste der unbeachteten Kenntnisgaben und Beobachtungen ist lang. In der bundesrepublikanischen Justiz, wie staatsanwaltlichen Polizeidienststellen scheint es verpönt zu sein, das deutsche Volk vor seinen Feinden zu schützen.

Wir stehen in einer Situation, die von den ´68ern losgetreten wurde

Ihr Haß auf unsere Geschichte, Kultur und Recht ist unermeßlich. Ihre Vertreter haben ihre Ideologie mitgenommen, als sie unsere staatliche Administration unterwanderten. Sie haben ihr Motto ‚Deutschland verrecke‘ in die Programmarbeiten der etablierten Parteien eingebracht und durchgesetzt.

Sie brechen, an der Spitze Kohl’s Mädchen, jedes Recht, Gesetz und jeden Vertrag, national wie international. Deutschlands Grenzen werden im Bündnis mit dem Gangster Erdogan gezielt in Frage gestellt. In diesem Parteienkartell ‚Scheißdeutschland‘ werden Millionen Deutscher ihres Heimatrechtes und ihres erarbeiteten Sozialvermögens beraubt. Der Bundesinnenminister verspricht: Wir werden mit dem Terror leben müssen! Kein Wort über die weiteren effektiv bestehenden Terrorattentate. Kein Wort über die Verteidigung unseres Landes vor den Mördern. Diese Politiker hatten fast 25 Jahre Zeit, sich dieses Problems anzunehmen.

Es begann mit der Invasion türkischer ‚Gastarbeiter‘ ab 1961

Dieses Land des Islams sollte Mitglied in der EU werden. Diese Narretei nahm kein Ende. Die Deutschen wurden verpflichtet, sich den Immigranten anzupassen. Deutsche Kultur hatte keinen Wert mehr. Die christlich-ethischen Grundwerte wurden verramscht. Der Islam wird zu einer dem Christentum gleichwertigen Religion erhoben.

Jetzt nach Dutzenden von Jahren wachsender substantieller Bedrohung, leichtfertig übersehen und ignoriert, sollen Maßnahmen zur Änderung der Situation eingeleitet werden. Die wesentlichsten Bereiche unseres Volkskörpers sind inzwischen von dem Virus Islam verseucht. Seine Burgen wachsen inzwischen über unsere Kirchen hinaus.


Einschub von Michael Mannheimer


Nichts deutet darauf hin, daß das Merkel-Syndikat die Grundsätze seiner Politik ändern oder gar reformieren will. Das Prinzip lautet: Weiter so! Unsere Kanzlerin will von einer Politik, die Trump als ‚irrsinnig bezeichnet hat, nicht abrücken. Der Bürgermeister von Nizza hat ihr folgendes geraten:

„Wir befinden uns im Krieg. Diesen Krieg haben wir nicht gewollt… Wir gewinnen nicht den Krieg mit den Gesetzen des Friedens.“

Das deutsche Volk muß heute feststellen: Weil wir uns nicht auf diesen Krieg vorbereiten durften, weil uns unsere ‚Politik‘ wehrlos gemacht hat, befinden wir uns verteidigungsunfähig im Krieg! Die Krieger, die Mörder sind zu Hauf unter uns!

*) Herbert Gassen ist Dipl. Volkswirt, Bankkaufmann und regelmäßig Kolumnist auf conservo

Quelle:
http://www.conservo.wordpress.com 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
33 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments