Die massive Verrohung Deutschlands durch Migranten ist durch Zahlen belegt: 214.600 Straftaten durch Eindringlinge von Januar bis September 2016 (BKA)

NWO-Politikerin und Volksbelügnerin Merkel: 

„Offenheit wird uns mehr Sicherheit bringen als Abschottung…“

***


 

PI, 07. Jan 2017

Die massive Verrohung Deutschlands durch Migranten ist durch Zahlen belegt: BKA : 214.600 Straftaten durch Eindringlinge

Laut der Studie „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ des Bundeskriminalamtes (BKA) wurden von Januar bis September 2016 214.600 Straftaten sogenannter „Zuwanderer“ registriert – das sind rund 800 pro Tag.

Besonders kriminell taten sich dabei Personen aus den Maghreb-Staaten (Nafris) und aus Georgien hervor. Der Schwerpunkt liege bei Vermögens-, Fälschungs-, Diebstahls- und Rohheitsdelikten sowie Straftaten gegen die persönliche Freiheit. Dabei war der Anteil der Tatverdächtigen sehr viel höher als ihr Anteil an der Gruppe der Zuwanderer. Das gleiche Bild ergebe sich bei Staatsangehörigen aus Gambia, Nigeria und Somalia.

Im selben Zeitraum wurden 366 Straftaten gegen das Leben registriert, bei denen mindestens ein Eindringling Opfer oder Täter war. In 278 Fällen waren sowohl Opfer als auch Täter „Zuwanderer“, heißt es in dem Papier.

Weiterlesen hier:
http://www.pi-news.net/2017/01/bka-214-600-straftaten-durch-eindringlinge/

Tags »

33 Kommentare

  1. 1

    214.600!?

    das hätten genauso gut auch deutsche sein können!
    [für linksrotgrüne: sarkasmus aus]

    aber mal im ernst:
    da hat ja dann das eichmannministerium was zu tun um die gesetze zu ändern.
    beispiel: eine vergewaltigung ohne kuss auf den mund gildet dann nur als odnungswidrigkeit.
    Ebenso wird auf ordnungswidrigkeit umgestuft, wenn das selbst angezündete invasorenheim mit weniger als 1 mio kosten wieder renoviert werden kann. bei messern ist es dann eine owig solange weniger als 1L blut fliesst.

    Ich meine, zum 1.1.17 haben die den § 80 auch aus dem stgb rausgenommen. und in das Vstgb geändert reingepackt. Dazu noch den 80a cool geändert.

    geht alles wenn man nur richtig will :-))

  2. 2

    Jetzt, wo Merkel etwas zurückrudert, oder wenigstens so tut als würde sie das machen, steigen die Umfragewerte für die CDU. Und wieder fallen viele Schlafschafe auf die alten Lügner herein. So bald Merkel wieder Oberwasser hat, wird sie genau so weiter machen wie bisher. Es wird sich dann herausstellen, dass es mit den Abschiebungen doch nicht so leicht geht, wie sie es dem deutschen Volk versprochen hat und das wird ihr auch sehr Leid tun!!! Aber Hauptsache der doofe Michel ist den Lügen wieder auf den Leim gegangen und hat sein Kreuz wieder an der richtige Stelle gemacht.

  3. 3

    https://crimekalender.wordpress.com/2017/01/06/auswertung/
    Auswertung Dezember 2016

    Dokumentiert wurden hauptsächlich Raub-, Gewalt- und Sexualdelikte. Ein Anspruch auf Vollständigkeit besteht nicht. Als Quellen dienten Polizeimeldungen und Zeitungsberichte.

    16 Tote
    79 Sexualdelikte, davon 6 Frauen vergewaltigt, eine Frau mehrfach
    239 Körperverletzungen (oft in Verbindung mit Raub), die Zahl der Verletzten liegt wesentlich höher
    86 Bedrohung mit Waffen/Gewalt (in der Regel in Verbindung mit Raub)
    dazu sind einige auffällige „weitere Delikte“ dokumentiert worden

  4. 4

    BUNTHEIT BLÜHT AUF

    http://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/ermittler-azubis-rasten-aus-wilde-schlaegerei-an-polizeiakademie-25499936
    Wilde Schlägerei an Polizeiakademie

    Zunächst hieß es, es gebe eine Massenschlägerei zwischen Polizeischülern. Zudem habe es mehrere Verletzte gegeben, darunter auch Ausbilder, die den Streit schlichten wollten. Bereits kurz nach dem Einsatz soll es zudem die Anweisung gegeben haben, die Sache „behördenintern“ zu regeln. Ob das tatsächlich stimmt, ist bislang zwar unklar. Doch wie der KURIER aus zuverlässiger Quelle erfuhr, soll es zwischen zwei arabisch- und türkischstämmigen Polizeischülern tatsächlich erst zu einem Streit und im weiteren Verlauf auch zu einer Schlägerei gekommen sein. Polizeiintern soll zudem bekannt sein, dass es immer wieder zu Konflikten zwischen den beiden Volksgruppen kommt.

  5. 5

    SHOCKING NEWS – SHOCKING NEWS – SHOCKING NEWS

    Nach dem Siggi-Popp CDU rechts überholt hat,
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sigmar-gabriel-spd-chef-will-kulturkampf-gegen-islamismus-a-1128842.html
    überholt CSU SPD links.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article160738205/Stopp-von-Entwicklungshilfe-waere-kontraproduktiv.html
    Stopp von Entwicklungshilfe wäre „kontraproduktiv“

    Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) setzt sich zwar „mit Nachdruck“ dafür ein, dass Tunesien seine Verpflichtung zur Rücknahme abgelehnter Asylbewerber einhält. Er lehnt es aber ab, eine Kürzung der Entwicklungshilfe gegenüber der tunesischen Regierung als Druckmittel einzusetzen.

    *Wahl-Zirkus im Panikmodus*
    *lachmichtot*

  6. 6

    Selbst der linken huffingtonpost wird es zu anstößig:

    http://www.huffingtonpost.de/2017/01/07/streit-um-trauer-berlin_n_14023142.html
    Angehörige der Opfer von Berlin erheben Vorwürfe: „Reaktion der Politik ist beschämend“

    Angehörige beklagten unlängst eine „mangelnde Trauerkultur“ durch den Bund und das Land Berlin. Der „Tagesspiegel“ zitiert die Frau eines Schwerverletzten. Sie finde es „beschämend“, dass der Bundestag nicht einmal zu einer Trauerminute zusammengekommen sei.

    Auch ein offizielles Gedenken sei nicht geplant, klagt die Angehörige.

    Merkel will der Toten nicht gedenken. Natürlich nicht.Das ist so kalt und hart und unmenschlich, wie.. sie eben ist. Schaut auf die Polen! https://t.co/1bepE6LrAj
    — Beatrix von Storch (@Beatrix_vStorch) January 7, 2017

  7. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 10. Januar 2017 18:54
    7

    Andreas Kalbitz, stellvertretender Landesvorsitzender der AfD in Brandenburg.am 7.1.2017 in Ludwigsburg beim Neujahrs-Treffen, der Freunde des Erfurter Flügels.
    Er zählt auf was in Deutschland mit der Refugee und Islam Polik und Scheindemokratie von Merkel&Co. völlig falsch läuft. Trotz schlechter Tonqualität –höhrenswert.

  8. 8

    Wir dürfen nicht den grausamen Fehler begehen und denken,
    dass nur Merkel der Fehler ist,sondern genauso auch die kleinen
    Rädchen im Getriebe des Gutmenschentums,die ohne mit
    der Wimper zu zucken,das Deutsche Volk verraten und in den
    Hintern treten.

    Wir haben es mittlerweile mit einer regelrechten Einheitsfront
    zutun,die am Tropf des Großkapitalismus hängt und die mit
    Gewalt von oben am Leben gehalten wird.
    Zumeißt sind die eigentlichen Verantwortlichen, Personen,
    die an der Spitze der Freimaurerei und des Establishments
    alle Sekten leiten und finanzieren und auf allen politischen
    Ebenen versuchen,auf Deutsche Volksangehörige einzuwirken
    damit sie sich danach dann falsch entscheiden.
    Deswegen ja auch immer diese Schuldzuweisungen
    Richtung PeGiDa,Richtung AfD,Richtung Wutbürger .

    Und,als ob das nicht schon reichen würde, jetzt wollen die
    Merkelfreunde und Einheitsfrontler des Gutmenschentums
    Nordafrikaner und islamische Leute in die Polizei aufnehmen !

    Man muss sich das mal vorstellen : Da wird ein schlauer
    IS-Agent, der ein auf Christ macht, in die Polizei aufgenommen
    und steigt dann die Karriereleiter hinauf, und dann…sitzt er
    sobald im polizeilichen Generalstab….während dann aufeinmal
    ein islamischer Aufstand in Deutschland abgeht ?

    Dann sitzt also ein IS-Agent in der höchsten Polizeiebene
    und leitet dann die Polizeiabteilungen immer dort hin,wo
    keine Ereignisse sind und somit wird die Polizei unwirksam
    während die islamischen ( vom Establishment ausgerüsteten)
    Einheiten tun können was sie wollen und sind völlig
    unbehindert.
    Dann wird die Bundeswehr entwaffnet,die islamischen
    Einheiten,die noch keine Waffen haben,werden dann in
    Windeseile bewaffnet mit den Beutewaffen und schon wächst
    die islamische Front ins unermeßliche und kann nur noch
    durch einen harten verlustreichen deutschen Waffengang
    besiegt werden.
    Und,am Ende dann reiten Nato-Armeen natürlich verspätet
    in die BRD ein und entwaffnen dann alle „bewaffneten
    Deutschen“ !
    Dann ist das so,als ob man für eine weitere Merkelregierung
    gekämpft hat, während die Freimaurer sich halb tot lachen
    über die typisch deutsche Engstirnigkeit.

    Ist das möglich,das die Deutschen wirklich so unbedacht
    sind, dass sie das boshafte Treiben der Freimaurerei
    nicht erkennen ?
    Ist es wirklich möglich,das die Deutschen einen Unterschied
    sehen zwischen der Masseneinwanderung und dem
    Politiktreiben der Freimaurerei ?

    Kaum zu glauben,ist aber so.

    Die 200 000 Straftaten in 9 Monaten, 800 pro Tage,
    ist ja erst die Anfangsperiode…
    heiß wird es ja vermutlich nach einigen Jahren, wenn das
    Deutsche Volk weiterhin unbedacht,unpolitisch bleibt und
    sein Schicksal in unbekannte (freimaurerische) Hände
    belässt !

  9. 9

    Merkel und der CDU kann man keinerlei Glauben schenken so oft hat Merkel ihr Wort und das Recht gebrochen . Merkel und ihr Saustall CDU muß entmachtet werden mit samt der SPD – Türken und Grüne Kinderfi.. Islam-Türken Partei müssen ins Gefängnis. Natürlich auch die CSU die Merkel und Obergrenze Befürworter Partei.

    Merkel ist berechent und kalt wie eine Hundeschnauze ,sie hat doch die Islamen in den Himmel gehoben und die Islam-Invasion für ihren Zweck uns Deutsche zutöten alle herein geholt. Deshalb auch keine Trauer für die Berliner Weinachtsopfer durch den Islamen Amri .

    Es ist alles von der Politik so gewollt ,wer das nicht versteht oder nicht begreifen will .Naja ..

    Jeder Moslem und Neger ist eine Gefahr für Deutschland und Europa . Wer diese fördert ist ein Volksverräter .
    Aber es kommen ja noch 18 Millionen und die werden alle nach Deutschland kommen weil die anderen Länder nicht mehr wollen .

    Gesetze werden nicht mehr von der Politik eingehalten ,aber wir Deutsche sollen uns noch danach richten .
    Gerechtigkeit gibt es nicht mehr und das schon über 20 Jahre nicht mehr . Aber Merkel und co haben es auf die Spitze getrieben und die müssen weg .

  10. 10

    @ Hirn-Reiniger #4

    Oh das wird noch was geben.

    Ich weiß sogar aus erster Hand
    wie sehr sich Araber und Türken
    so unheimlich „lieb„ haben.

    Das wird noch richtig krass werden.

    VERDAMMT, wir wollen hier kein zweites Libanon.

    Unfassbar was diese IRRE mit ihren Vasallen angerichtet haben
    und noch weiter anrichten.

    Es reicht!!
    Enough is enough!!

  11. 11

    Was sagst du „Verrohung“?? Ihr Rassisten, Arschlöcher, eins auf Fresse, mach euch Rollstuhl, ihr Kartoffen, Nazis, Wichser, Hurensöhne!! Isch fick eure Mutter, eure Schwestern, diese Schlampen. Ihr Schwuchteln – verpisst euch aus unserem Land, das gehört sowieso uns!! Isch mach euch alle Messer, Kopf ab u. fertig, ihr Kuffar! Isch bring euch um, isch scheiss auf eure Justiz, unsere Gesetze sind von Allah – wer seid ihr, ihr ungläubigen Opfer, ihr Sklaven??…Ey, wir sind nisch friedlisch, oder was???

  12. 12

    Vafti # 7
    Ja ,Islamen in der Polizei ,das ist der größte Klu den Merkel und co machen .
    Natürlich ist Merkel und co dafür verantwortlich ,sie könnten es verbieten ,denn sie sind an der Regierungsmacht und nicht so ein kleiner Beamter .

    Es ist Merkels und co Werk

    Auch in der Bundeswehr sind die Islamen .Was sollen wir tun ? Das Leben noch geniessen bis es soweit ist oder jetzt schon aufgeben ,damit man diesen ganzen islamischen Horror nicht mehr mit bekommt .

    Hier hat man den Eindruck ,als wenn man keinerlei Chancen mehr hat . Da bekommt man Deppri

  13. 13

    Nein das kann doch nicht stimmen!!!

    Das sind Bereichernde Zahlen für uns alle!
    Wir MÜSSEN uns an diese Bereichernde Zahlen ge-wöh-nen!! Punkt aus!

    Der DEITSCHE hat sich niicht zu be-schwe-ren!Punkt aus!!

    Per-so-nal hat siich niicht zu be-schwe-ren!
    Son-st fli-iegts ra-aus!! Und wi-rd aus-ge-tauscht! Punkt aus!!

    IRO-NIE!!!!!!!!!

  14. 14

    @ Vafti #7

    Und,als ob das nicht schon reichen würde, jetzt wollen die
    Merkelfreunde und Einheitsfrontler des Gutmenschentums
    Nordafrikaner und islamische Leute in die Polizei aufnehmen !

    ———————————————————–

    Hi Vafti 🙂

    Das ist der Oberknaller!!
    Und genauso wie Sie es ausführen findet es statt.
    Auf allen ebenen. Erschreckend!!
    Die Einfiltration des Islam an den Schalthebeln der Macht.
    Und das in unserem Lande!! Diese ganze Beklopptheit ist nicht mehr auszuhalten.

    Und der Taqqyia heuchelnde Moslem lacht sich über so viel Beklopptheit nen Ast.

    Ehemaliger Kommentar von Wakenews 2015:

    Wie beginnt das große Morden?

    Ende 2016 werden wir 200.000 IS-Krieger im Land haben. Durch ihre Unterbringung in „Flüchtlingsunterkünften“ werden diese Kämpfer dezentral, engmaschig über das ganze Land verteilt sein. Auch im ländlichen Raum hätten die Deutschen keine Fluchtmöglichkeiten mehr. Bei einem flächendeckenden, koordinierten Überraschungsangriff ließen sich innerhalb einer Woche zehn Millionen deutsche Ungläubige ermorden, die Bundeswehr könnte kaum etwas dagegen tun. Als Lohn für das Morden könnten die Mörder in die Häuser der Ermordeten einziehen und müssten nicht mehr in Zelten leben, der Staat würde Milliarden für den Wohnungsbau sparen – schon nach ein paar Wochen würde keiner mehr nachfragen. Der IS wäre ziemlich dumm, wenn er diese einmalige historische Chance nicht erkennen würde………………..Außerdem werden 2016 mehrere Millionen „Flüchtlinge“, darunter zigtausende von IS-Kämpfern, auch in bewohnten Privatwohnungen einquartiert werden: 2016 werden bei ungebrochenem Zustrom von 15.000 Mann pro Tag rund 5-6 Millionen „Flüchtlinge“ erwartet. Solche Menschenmassen lassen sich in Zelten nicht mehr unterbringen, sie müssen in die Wohnungen. …………..d.h. die höchste Anzahl von toten deutschen Ungläubigen, lässt sich nur durch einen koordinierten Überraschungsangriff erreichen – sozusagen einen Blitzkrieg gegen die naiven und völlig wehrlosen deutschen Zivilisten.

    –———————–

    Was 2016 nicht eintrat könnte 2017 möglicherweise geschehen.
    Das ist auch so gewollt von einigen Wahnsinnigen DIE was Sie bereits
    erwähnten.

    Ich hoffe natürlich nicht das es zu solch einem Szenario kommt
    doch gänzlich auszuschließen ist es leider nicht.
    Und ich kann mir auch nicht vorstellen, wie im Szenario beschrieben,
    daß schon nach ein paar Wochen solch ein Massaker Ereignis in Vergessenheit geraten würde.
    NO WAY!!

    Naja, wie sage ich des öfteren zu mir selbst:
    Rechne immer mit dem schlimmsten und hoffe stets das Beste 🙂

  15. 15

    OT – AfD -Kalbitz

    mal zur Abwechslung was Positives 🙂

    Andreas Kalbitz, AfD, 7.1.2017

  16. 16

    Verbreitet das Video! Gute Analyse!!

  17. 17

    Migranten, Straftaten, Sylvester 2015????
    Diese Dame hier wurde heute im WDR interviewt:

    https://www.google.de/#q=andrea+r%C3%B6pke

    Es ist alles viel schlimmer und die Polizei stellt Straftaten auch nicht richtig dar, denn
    wesentlich mehr Straftaten kommen aus der rechten Scene, Rechtskriminalität von den sogenannten Rechten, denn die Rechten sind an allem Schuld,Polizisten werden von den Rechten angegriffen, siehe auch Demo letzte Woche in Köln.
    Hab zuerst vermutet hätte was mit dem beginnenden Karneval zu tun; NEE, die meinte es bierernst, stellte so nebenbei ihr neues Buch, JAA natürlich, gegen Rechts vor.
    Jetzt hab ich nen echten Rechtsdrall.

  18. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 10. Januar 2017 21:26
    18

    @ eagle1 Komm.15#
    Danke…gleich gedacht, doppelt gemoppelt bleibt besser im Gedächnis -siehe Komm. Nr. 7

    Als zusätzliche Info >
    Sabatina James: „Unsere Regierung heisst auch die Täter willkommen. Denen passiert hier nichts.“ Und der Journalist kapiert auch Nichts.Diese mutige Frau kämpft an mehreren Fronten- und steht unter ständigen Lebensgefahr – Wahnsinn!
    Deutschlands politisches Establishment inkl. die Medien sind verrückt geworden!

  19. 19

    Die heutigen Emanzen sind einfach nur noch absurd.
    Das hat wirklich nichts mehr Emanzipation zu tun.
    So war das weder jemals gemeint, noch hat das überhaupt eine Grundlage.

    Na bravo. Dann ist ja gut.
    _____________

    https://www.berlinjournal.biz/margarete-stokowski-deutsche-wollen-ihre-frauen-selbst-belaestigen/
    Feministin zu Köln: „Deutsche wollen ihre Frauen selbst belästigen“

    „Margarete Stokowski, Kolumnistin bei Spiegel Online, hat sich zu den Übergriffen in der Silvesternacht geäußert. Und sie hat eine Erklärung für die Wut vieler Deutscher über die Gewalttaten der arabischen Männer gefunden: „Die eigenen Frauen will der gute Deutsche immer noch selbst belästigen dürfen.“

    Die Opfer seien den deutschen Männern „vollkommen egal“(…)“

  20. 20

    Noch ein Treppenwitz der Geschichte:

    Wir hatten uns doch bereits vor knapp eineinhalb Jahren schon einen Kopf gemacht, wie das eigentlich zusammengeht, das mit dem Grünen Umwelt- und Klimaschutz und dem ganzen Müll, den die Invasion hinterlassen hatte. Die ganze Energieverschwendung, wenn die bei offenem Fenster im Winter bei voller Heizung Wasser ohne Deckel kochen lassen, bis die Bude zum Dampfbad geworden ist.

    Hier nun die ersten Einschläge im Feindeslager… hehe

    😀

    Die Knaller haben auf meine Steuerkosten tatsächlich ein ZWEIJÄHRIGES FORSCHUNGSPROJEKT mit MIGRANTEN gemacht, wie der neue MENSCHENSCHLAG SO TICKT UND MÖGLICHERWEISE ZUM MITMACHEN ZU BRINGEN IST……

    Muahaaaahaaa, wenns nicht so traurig wäre…

    __________________________

    https://www.klimafakten.de/meldung/kommunaler-klimaschutz-wie-lassen-sich-migranten-fuers-energiesparen-motivieren
    10.01.2017
    Kommunaler Klimaschutz: Wie lassen sich Migranten fürs Energiesparen motivieren?
    Ein zweijähriges Forschungsprojekt der Fachhochschule Dortmund hat nach Wegen gesucht, wie Migranten zum Energiesparen motiviert werden können. Erfolgreicher als traditionelle Kampagnen und Programme war es beispielsweise, Vertrauenspersonen aus der Community als Türöffner zu gewinnen

  21. 21

    @ Didgi #13

    Unsere einzige Überlebenschance scheint zu sein, daß sich die Mohammedaner über doitsche Gutmönschen TOTLACHEN, BEVOR sie „die Macht“ vollständig ergreifen können!

    Der „C“DU-Wähler wird es jedenfalls vor seinem mehr oder weniger „sanften Entschlafen“ NIE kapieren, was hier los ist, und trägt m. E. die Hauptverantwortung für unseren möglichen Untergang, da er es einfach nicht begreifen will und kann, was der Ostzonen-Hosenanzug aus „seiner“ Partei gemacht hat: die schlimmste VERRÄTER-TRUPPE, die deutschen Boden in 1000 Jahren Geschichte besudelt hat!

    An diesen konstant 30 Prozent „C“DU-WAHLSCHAFEN (die sich vermutlich mehrheitlich aus Altersheimbewohnern, Karnevalisten, Taubenzüchterkolonisten, Kleingärtnern, Kleinrentnern, Beamtenwitwen, Omis und Uromis, die schon seit 1949 „C“DU wählen, sowie Kaffeeklatsch-Tanten rekrutieren) wird Deutschland krepieren! Für die AUTORASSISTISCHEN, AUTOGENOZIDALEN Grünen und Linken, denen sowieso nicht mehr zu helfen ist, hätte ich folgenden Vorschlag – nach dem Motto „Kein Fick ist illegal“:

    https://rechtsvorlinks.files.wordpress.com/2016/02/claudia-roth-6.jpeg

  22. 22

    Tagtägliches Geschehnis in Amerika: Neger überfallen Laden um ihn auszurauben. Doch diesmal haben sie die Rechnung ohne den Wirt gemacht, sie wollten tatsächlich ein Waffengeschäft ausrauben.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-4106236/Armed-robber-killed-camera-tries-hold-gun-store-quick-thinking-owner-64-shot-dead-accomplice-fled.html

  23. 23

    SOLCHE Gesichter, wie dieser „Oberlehrer“ aus Thüngersheim, sind der UNTERGANG Deutschlands:

    https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2017/01/lidl-c3bcberklebt-ulfkotte.jpg

    VERPESTET ist ein ganzes Land,
    wo schleicht herum der DENUNZIANT

    https://lupocattivoblog.com/2017/01/10/verpestet-ist-ein-ganzes-land-wo-schleicht-herum-der-denunziant/

    Es sind eben nicht nur organisierte „Antifa“-Horden, sondern „normale“ Grünen- oder „C“DU-Wähler, die dafür sorgen, daß aus Gesinnungsschnüffelei schließlich eine totalitäre Meinungsdiktatur wird, die jede andere als die „staatlich verordnete“ verbietet und den „Falsch-Denker“ existentiell vernichtet.

    Auch dies ein „Ergebnis“ der Politik des in dem DENUNZIATORISCHEN MILIEU der totalitären Ostzonen-Diktatur beheimateten Hosenanzugs, mit dessen totalitären Methoden die Islamisierung ERZWUNGEN werden soll und alle Kritiker denunziert und vernichtet werden sollen!

    Es ist die DUMMHEIT solcher „Oberlehrer“, die letztlich für die „massive Verrohung Deutschlands“ sorgt, denn die Kriminellen kriegen dadurch quasi einen Freibrief ausgestellt, daß ihnen letztlich „nichts passieren“ kann, weil überall solche „alten Trottel“ rumlungern, um den PO.litik-Verbrechern „Zuträgerdienste“ zu leisten.

  24. 24

    @ Alter Sack 23#

    Ich verneige mich vor Ihrem Kommentar!

    Hervorragend zusammengefaßt. Das ist der Grund, warum Italien.
    Ich habe keine Angst vor IHR und IHREN 40 Räubern, aber ich habe dieses mein deutsches Volk 2015 erlebt und ich habe vor diesen Leuten eine Heidenangst bekommen.

    Es war für Monate wie im 3. Reich.
    Wie alles, was mir meine Altvorderen als Zeitzeugen life berichtet haben.
    Wenn so etwas binnen 3 Wochen durch billige und durchschaubare Propaganda in einem angeblichen Bildungsvolk möglich ist, dann haben wir alle ein RIESENPROBLEM, das allein mit einem Regimewechsel nicht zu beheben ist.

    Die Mutigen, wie Kalbitz, Höcke etc. werden gehitlert, medial und gesellschaftlich halb tot „geprügelt“ und zwar TROTZ Informationsmöglichkeiten wie es sie nie zuvor jemals gab, nämlich dem Internet, wo jeder nicht gänzlich technisch Unbegabte oder völlig Unterbelichtete eine reale und billige jedem zugängliche Möglichkeit gehabt hätte, sich ein eigenes Bild zu verschaffen.

    Wenn das nicht mal unter diesen Umständen möglich ist, weil eine hardcore-Stalinistin dem Untertanendeutschen „Kusch ins Körbchen“ sagt, dann ist das eben tatsächlich nicht mehr MEIN Volk!

    Ich kann Ducker und Mitläufer, Denuntianten und Weichbirnen auf den Tod nicht ausstehen!

    Sie haben vollkommen Recht und kaum kann man die Krankheit besser beschreiben.

    Genau solche Altbeamten und Oberlehrer sind mir leider auch ein Begriff; sie sitzen in ihren Kaffekränzchen in ihren (offenbar immer noch viel zu) ruhigen Vorstädten und Kleinstädten, oder dörflichen Traumambienten in ihren Häusern beisammen und halten den gepflegten Disput, dem aber wehe wehe niemand widersprechen darf, dann wird nicht das Gegenargument gepflegt diskutiert, sondern der Diskutant gehitlert und wenn es nach diesen ginge, auch gleich deportiert.

    Für ihre bequemes asoziales Luxusleben mit Saatgut von Dehner, den Rosenstöcken vom dorfeigenen Gärtner und dem Primeln von der Tante der Nachbarin beschäftigen sich deren Gattinnen ganztägig, und der Rest geht fürs Kuchenbacken drauf.

    „Through Roses“ ist nicht die Altnazi-Horrorversion, nein. Weit gefehlt, es ist mitten unter uns. Überall!

    Aber eben nicht unter den AfD-„Neonazi“-Familien, nein sondern genau in diesen Altkadern beheimatet, die sich ihre Langeweile um keinen Preis abschwätzen lassen wollen, lieber lassen sie ihre Frauen und Töchter vergewaltigen. Das ist in deren Augen offenbar so etwas, wie Buße am Ethnogenozid, dessen sie sich auf Afrika bezogen schuldig fühlen.

    Ich erinnere an diesen saublöden Spruch dieses Politikers, den ich meinem Vergessen überantwortet habe, der meinte, daß es dann eben weniger Langeweile gäbe und weniger ältliche Herren mit weißen Haaren, die langsam und vorsichtig in ihren komfortablen LImousinen über unsere Straßen zuckeln…

    Vergewaltigte Enkelinnen sind in deren Augen offenbar so etwas wie ein angemessenes Menschenopfer an ihren Ersatzgott Moloch, dem sie ihren Wohlstand zu verdanken glauben.

  25. 25

    #23 Alter Sack
    Exakt so ist es!
    Man möchte meinen, dass endlich auch mal der letzte Gutmensch zur Besinnung kommt, aber weit gefehlt. Erst gestern stand wieder ein Leserbrief von einer Lehrerin in meiner Tageszeitung, welche den Flüchtlingen ehrenamtlich Deutschunterricht erteilt. Wie immer wollen sich solche Naivlinge durch ihr Gutmenschengehabe den anderen Bürgern moralisch überlegen fühlen. Sie sind süchtig nach Anerkennung aber für solche Systemkriecher habe ich nur Verachtung übrig.
    Mit dem System zu schwimmen ist ja nun alles andere als eine Leistung.
    #9 Anita
    Sie haben Recht! In der Politik geschieht nichts zufällig. Alles ist bestens geplant und vorbereitet. Weil aber die Volksverräter die Wahrheit nicht sagen können bleibt ihnen gar nichts anderes übrig, als sich dumm zu stellen.

  26. 26

    @ eigene 24#

    Korrektur eines fehlenden Satzteils:

    „Für ihre bequemes asoziales Luxusleben mit Saatgut von Dehner, den Rosenstöcken vom dorfeigenen Gärtner und dem Primeln von der Tante der Nachbarin, mit dem sich deren Gattinnen ganztägig beschäftigen (der Rest geht fürs Kuchenbacken drauf), springen sie über jede Schranke, die menschliche Moralethik der Gesellschaft anzuerziehen versuchte.“

  27. 27

    @ AfD Fan 2.
    Man kann nur für so Dumm gehalten werden wie man ist, was mehr sollte man da noch sagen!?

    Hierzulande läuft seit Jahrzehnten eine ganz gewaltige Verdummung.

    Anstatt nur dumm aus der Wäsche zu gucken und den Müll aus den Medien zu saugen wie WIR, sonst niemand, wie ein zusammenleben mit den neuen Eigentümern MEINES Landes vor sich gehen soll, ist ein sofortiges Erwachen und Erkennen der Gesamtsituation wie auch das Gegensteuern ein unumgängliches Muß um weiter Existieren zu können, ein Existieren in einem von uns geprägtem Umfeld.

    Um es auf den kleinsten Nenner zu bringen:
    Alle raus und ihre Sympathisanten gleich mit.

    Aber ein Volk, das sich schon unwohl fühlt wenn einer nur Laut wird, das nicht weiß wie es ist mit geregelter Gewalt umzugehen, welches den Eindringlingen erlaubt uns zu killen weil es zu deren Kultur gehört etc. und trallallallala, ist dazu nicht und nie mehr in der Lage.

    Hier und jetzt gilt nur das Recht des Stärkeren, mit Worten hat man es vergeigt, jetzt ist wieder das längst überfällige dran, das wird aber nur gegen die eigenen Leute angewandt und wir finden das noch richtig.

    Wir wurden in vielerlei Hinsicht verblödet, wir haben es geschafft, wir sind abgeschafft und trommeln immer lauter „HURRA“.

  28. 28

    TLouis1691 16

    Das Video ist sehr gut!! Danke für´s Einstellen. Kann ich nur jedem empfehlen sich anzuschauen.

  29. 29

    @ schwabenland-heimatland

    was ist eigentlich mit Ihren Kommentaren geworden?
    Es macht den Anschein, als ob die weiterhin zunächst nicht sofort freigeschaltet würden, sondern in der Moderation landeten…

    Gestern nacht jedenfalls waren die Kommentare noch nicht da.
    Grüße
    🙂

  30. 30

    @ eagle1
    Dienstag, 10. Januar 2017 23:40
    20

    Die Knaller haben auf meine Steuerkosten tatsächlich ein ZWEIJÄHRIGES FORSCHUNGSPROJEKT mit MIGRANTEN gemacht, wie der neue MENSCHENSCHLAG SO TICKT UND MÖGLICHERWEISE ZUM MITMACHEN ZU BRINGEN IST……

    —————————–

    da muss man – ohne studien – nur mal im winter negrowohnungen besuchen.

    in einem wort: kuschelig!

  31. 31

    Aber, aber, wer wird denn gleich so schwarz sehen? 800 pro Tag, das könnten auch 800 Tote sein, also freuen wir uns.

    Im übrigen tut die wehrhafte Demokratie etwas, sie geht mit aller Härte vor, zu der Merkel fähig ist, und zwar gegen die „Gefährder“. Das sind beileibe nicht die Moslems, das sind die radikalislamischen Extremsalafisten, davon gibt es genau 224, nicht 225.

    Die sollen jetzt per Gesetz eine Fußfessel bekommen und auf diese Weise entschärft werden.
    Unklar ist, ob sie auch einen beschränkten Aufenthaltsraum zugewiesen bekommen oder ob sie sich frei bewegen können. Unklar ist auch, was passiert, wenn sie den zugewiesenen Raum verlassen, wie schnell die Reaktion erfolgt, ob die Polizei erst eine richterliche Verfügung bei Mißachtung beantragen muß, ob es mit unserem Recht überhaupt vereinbar ist, einer Straftat nicht überführte, aber verdächtige Personen zu „fesseln“, und wie die Strafen bei Verstößen aussehen werden. Unklar ist ebenfalls, ob Einstweilige Verfügungen gegen die Fessel beantragt werden können und ob durch die Instanzen geklagt werden kann.

    Werden also Verstöße mit sofortiger und bis zur Abschiebung andauernder Inhaftierung geahndet oder ist das bloß ein Maasi-Placebo?

  32. 32

    @ Onkel Dapte 31#

    Ich weiß nicht. Fußfesseln…

    Das hat etwas von moderner Sklavenhaltung an sich, damit möchte ich im öffentlichen Raum nicht belästigt werden.

    Wenn Salafisten verfassungswidriges Zeugs predigen und verbreiten, einfach ganz ausweisenmit no-return-ticket.

    Das ist eine menschlich saubere Lösung. Halbe oder ganze Freiheitsberaubungen als Vorbeugungsmaßnahme sind absurd.

    Entweder ist einer ein Gefährder, dann geht er ganz, oder er ist ok, dann kann er bleiben, sofern er eine weiße Weste hat.
    Da wirds aber schon mal beiden meisten hapern.

    Also werden einfach mal alle Kriminellen und einer Straftat überführten und deshalb verurteilten ABGESCHOBEN.

    Dazu rechnen auch die Koranschwätzer, die Hetze betreiben, also fast alle.
    Nachweispflicht liegt bei denen.

    Alice mit den schönen Augen sorgt gerade dafür, daß die Ditib-Figuren und andere Erdolf-Agenten die Biege machen, und dann schaumamal weiter.

    Fußfesseln sind ineffizient und eines Rechtsstaats nicht würdig, jedenfalls nicht als Vorbeugehaftmaßnahme.
    Wenn Gründe bestehen, die eine Haft denkbar machen, also wenn von jemandem begründet eine Gefahr ausgeht, dann geht DIESER SELBST VOLLSTÄNDIG UND IN GANZER PERSON MIT SCHUHEN AUS. Und zwar AUS UNSEREM LAND R-AUS.

  33. 33

    Das Schlimmste ist: Unsere Gesetze reichen aus. Wer als Ausländer kriminell wird, kann abgeschoben werden. Strengere Gesetze sind also nicht nötig. Aber sie müssten auch mal umgesetzt werden. Auch eine noch so gute Waffe nützt nichts, wenn sie nicht benutzt wird.

Kommentar abgeben