Erfolgsautor Tim K. zu Merkel: „Sie sind die größte Gefahr für Europa und Deutschland“

 .

Auszug:

Sie sind und bleiben die größte Gefahr für Europa und Deutschland, und Ihre „Politik des Niedergangs“ beginnt immer mehr, ihre Früchte zu tragen.

 Wenn Sie nicht die Grenzen geöffnet hätten, um aber auch jeden Wirtschaftsflüchtling und Verbrecher ohne jegliche Kontrolle und Überprüfung bei uns aufzunehmen, hätten wir nicht die Zustände, die mittlerweile überall bei uns herrschen…

Der Terror hat in Deutschland Einzug gehalten, und es ist ihm Tür und Tor geöffnet worden. 

Durch Sie und Ihre Lakaien…

 Unter Ihrer Regierung können Tausende vom Schlag eines Amri mit mehreren Identitäten sich unter uns frei bewegen und uns täuschen und abziehen.

 Unter Ihrer Regierung können Terroristen lächelnd und ohne Sorgen frei unsere Grenze überqueren. Sie können sogar ihr radikales Gedankengut exzessiv hier ausleben, ohne dass irgendetwas passiert.

***

Von Andre Eric Keller, Veröffentlichtem   

Erfolgsautor Tim K. zu Merkel: „Sie sind die größte Gefahr für Europa und Deutschland“

Einen Tag vor Weihnachten und nur wenige Tage nach dem feigen, hinterhältigen Terroranschlag am Berliner Brettscheidplatz, schrieb der Expolizist und mittlerweile zum Autor avancierte Tim K. neuerlich einen offenen Brief an die Kanzlerin.

Dieser Brief wird vielleicht niemals von Merkel selbst gelesen, vielleicht aber doch, jedenfalls ist er aber ein Zeugnis dafür, wie sehr die Volksseele bereits brodelt.

Tim K. spricht folgerichtig an, dass Merkels zügellose und grenzenlose Zuwanderungspolitik, Unheil über Deutschland gebracht hat. Merkels Politik tötet. Das tat ihre Politik schon länger, nämlich dann wenn die Bundeswehr die Demokratie in aller Welt verteidigt.

Jedoch im Jahre 2016 kam diese Politik des Intervenierens in Form des Terrors wie ein Bumerang nach Deutschland zurück. Diese Politik rächte sich und wird sich noch viel mehr an den Deutschen rächen. Waren bisher die Terroranschläge nur bis London, Barcelona oder Paris vorgedrungen, fanden die „Amokläufe“ von „Südländern“ jetzt mitten in Deutschland statt.

Ist das alleine schon schlimm genug, haben sich die verantwortlichen Minister und deren Personal, nicht nur nicht mit Ruhm bekleckert – diese sind förmlich in die Knie gegangen, wenn nicht sogar zu Boden. Das natürlich schon während der hausgemachten Migrationskrise. Von Ausweisungen der falschen „Flüchtlingen“ bis zum Ausforschen von Islamisten, sogenannte „Gefährder“, das ging alles gemächlich oder gar nicht. Da wird sich des Humanismus wegen förmlich „angeschissen“, der Herr Islamist und Terrorist kassiert gemütlich ab, wenn nicht sogar vielfach. Da muss man sich schon als Hartz IV-Empfänger, Rentenbezieher, Alleinerzieher, Kleinverdiener fragen: Habt ihr eigentlich noch alle Tassen im Schrank?

Aber kommen wir zu Merkel zurück. Die Bundeskanzlerin hat die uneingeschränkte Pflicht, das deutsche Volk zu schützen und Unheil von diesem abzuwenden. So wahr ihr Gott helfe! Das ist der Eid den sie schon mehrmals schwor. Merkel hat das Unheil erst nach Deutschland gebracht. Merkel ist das Unheil in Person. Wie auch Tim K. am Ende richtig feststellt, Merkel muss zurücktreten! Aber sie muss auch von den Strafverfolgungsbehörden belangt werden….und nicht nur sie!

Liebe Freunde, anbei der offene Brief von Tim. K, dem Expolizisten, der Deutschland schon vor längerer Zeit von der miesesten Seite kennengelernt hatte.

Sehr „geehrte“ Frau „Bundeskanzlerin“ Merkel,

Der mutmaßliche und meistgesuchte Terrorist Anis Amri wurde in Mailand erschossen, nachdem er zuvor die deutsche und mehrere weitere Grenzen anscheinend unkontrolliert überquerte. Seine Duldungsbescheinigung am Tatort vergessend kehrte er dann wieder in das Land zurück, das er wegen einer verbüßten Haftstrafe damals verlassen musste. Italien.

Nun ist er tot und kann demnach auch keine Angaben mehr machen. Akte zu und das Leben in Deutschland geht wie gewohnt weiter? Das hätten Sie wohl gerne?

Mitnichten! Gerade jetzt gilt es aufzuklären und die Dinge konkret anzusprechen.

Nach den furchtbaren Ereignissen der letzten Tage und Wochen ist es höchste Zeit, ein vorläufiges Resümee zu ziehen und die Ursachen deutlich beim Namen zu nennen.
Sie höchstpersönlich haben den Terror in unser Land importiert und Sie persönlich sind mittlerweile durch Ihre fatale und lebensgefährliche „Flüchtlingspolitik“ zu einer tödlichen Gefahr für unser Land geworden.
Anis Amri war einst Ihr willkommener „Gast“.

Wenn Sie nicht die Grenzen geöffnet hätten, um aber auch jeden Wirtschaftsflüchtling und Verbrecher ohne jegliche Kontrolle und Überprüfung bei uns aufzunehmen, hätten wir nicht die Zustände, die mittlerweile überall bei uns herrschen.

Der Terror hat in Deutschland Einzug gehalten, und es ist ihm Tür und Tor geöffnet worden.

Durch Sie und Ihre Lakaien. Und ich definiere Terror mannigfaltig. Terror beginnt bereits dort, wo Frauen genötigt, begrabscht und vergewaltigt werden und endet in der Ermordung vieler Unschuldiger durch abscheuliche Terroristen mittels Lastwagen, Nagelbomben und Schusswaffen.

Auch der psychische Terror, der sich dahingehend zeigt, dass viele Menschen mittlerweile Angst haben, sich frei zu bewegen und sich um ihre Frauen und Kinder sorgen, darf ebenfalls in keinster Weise vergessen werden.

Alles das zusammen kann und muss man Ihnen, Frau Merkel, persönlich zurechnen.

Sie haben die Grenzen geöffnet. Unter Ihrer Regierung können Tausende vom Schlag eines Amri mit mehreren Identitäten sich unter uns frei bewegen und uns täuschen und abziehen. Unter Ihrer Regierung können Terroristen lächelnd und ohne Sorgen frei unsere Grenze überqueren. Sie können sogar ihr radikales Gedankengut exzessiv hier ausleben, ohne dass irgendetwas passiert.

Unter Ihrer Regierung werden „Flüchtlinge“ mit Bewährungsstrafen belohnt, die zuvor schwere Straftaten begangen haben. Unter Ihrer Regierung wird unser Rechtstaat massiv untergraben und ausgehöhlt, in dem man Verbrechen nicht verfolgt, Straftaten verschweigt, Statistiken manipuliert und die eigene Bevölkerung durch all das verrät und im Stich lässt.
Unter Ihnen ist jeder, der die Ansichten der CDU vor 10 Jahren vertritt, zu einem rechtspopulistischen Hetzer verkommen. Was haben Sie mit unserer Meinungsfreiheit getan?

Sie, ein Herr Maas, De Maiziere, eine Frau Reker und wie diese ganzen Gestalten auch heißen. Da redet der Bundesinnenminister De Maiziere davon, dass „man jetzt nicht zurückweichen dürfe.“

Was möchten Sie uns mit diesem tiefsinnigen Satz sagen, Herr De Maiziere? Sollen wir uns jetzt mutig in eine Nagelbombe werfen oder einem heran rollenden LKW die Stirn bieten?
Oder was meinen Sie, Frau Reker, eine LKW-Länge Abstand halten auf Weihnachtsmärkten?

ie alle, die Sie selber in Ihrem Elfenbeinturm sitzen, umgeben von Bodyguards und gepanzerten Limousinen, deren Töchter wahrscheinlich nie Opfer von einer Vergewaltigung werden, Sie alle können natürlich weiterhin diese regelrecht dummen und unverfrorenen Sätze und Weisheiten zum Besten geben. Es will sie nur niemand mehr hören!

Man nehme nur einmal Ihre Äußerungen der letzten Pressekonferenz, Frau Merkel, um Ihre „Fähigkeiten“ und Ihren Geisteszustand beurteilen zu können:

„Wir haben schon seit langem gewusst, dass wir auch Zielscheibe des islamistischen Terrorismus sind. Und trotzdem ist dann, wenn ein solcher Fall eintritt, das natürlich noch einmal etwas ganz anderes.“

Was wollen Sie uns Geistreiches damit sagen? Dass wir zwar jederzeit Opfer eines Anschlags hätten werden können, aber jetzt wo es passiert ist, fühlt es sich echt komisch an?

„Die hochprofessionelle Arbeit der Mitarbeiter des BKA mit den Länderbehörden und Bundesorganisationen hat reibungslos funktioniert.“

Welche hochprofessionelle Arbeit? Die Sicherheitsbehörden haben im Falle von Anis Amri komplett und erbärmlich versagt!

„Ich bin in den letzten Tagen sehr stolz gewesen, wie besonnen die Menschen, die große Zahl der Menschen auf diese Situation reagiert.“

Das kann ich mir vorstellen. Übersetzt heißt das wohl für Sie, dass Sie beruhigt sind, dass die große und träge Herde trotz allem Unheil, das Sie fortwährend verzapfen, weiterhin lethargisch weiter auf der Wiese grast?

„Wir wissen, dass wir die Mittel von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit auf unserer Seite haben.“

Eine weitere nichtssagende und hohle Phrase.

Und genau das alles zusammengefasst belegt, was man von Ihnen zu halten hat. Rein gar nichts!

Sie sind und bleiben die größte Gefahr für Europa und Deutschland, und Ihre „Politik des Niedergangs“ beginnt immer mehr, ihre Früchte zu tragen.
Ihre Politik ermöglicht es Terroristen, zu uns zu kommen und hier unbehelligt beherbergt zu werden.
Ihre Politik lässt Terroristen bis zu 9-malig auf unsere Kosten leben.
Ihre Politik erhöht die Straftaten in diesem Land um ein Vielfaches.
Ihre Politik zerstört unsere Kultur.
Ihre Politik spaltet die Bevölkerung.
Ihre Politik hat Angst in die Herzen der Menschen hinein gepflanzt.
Ihre Politik hat bis zum jetzigen Augenblick immer noch nicht die Grenzen geschlossen.
Ihre Politik hat Millionen von Menschen in die Armut getrieben.
Ihre Politik ist Politik gegen die eigene Bevölkerung.
Ihre Politik entfernt und entfremdet uns vom restlichen Europa.
Ihre Politik zersetzt unsere Identität.
Ihre Politik führt dieses Land in den Abgrund.

Und Sie, Angela Merkel, haben die Kontrolle über dieses Land verloren.

Treten Sie endlich zurück, denn dieses Land hat Sie nicht verdient!

Tim K.

Artikel erschienen auf Contra-Magazin

Gefunden auf:
http://www.zukunftskinder.org/erfolgsautor-tim-k-zu-merkel-sie-sind-die-groesste-gefahr-fuer-europa-und-deutschland/

 

Tags »

54 Kommentare

  1. 1

    Habe Merkel gerade im TV gesehen in Bezug auf Elbphilharmonie. Und wie immer ist mir aufgefallen, welch perfekte Schauspielerin sie ist. Wenn man es nicht besser wüsste, käme doch niemand auf die Idee, dass diese bieder und harmlos wirkende Frau imstande ist, ihr eigenes Volk abzuschaffen.
    Merke: Der Feind erscheint nicht als furchterregende Gestalt, sondern er verbirgt sich hinter einem freundlichen Gesicht.

  2. 2

    Dem braucht nichts mehr hinzu gefügt werden. Gestern wurde die Elbkatastrophe eingeweiht. Da war der halbe Verbrecherpulk dabei. Die Rede von Gauck erinnerte mich an eine Predigt. Überhaupt, langsam sehe ich diesen ganzen Wahn im Zeichen der hilflosen… Für mich wurde diese Regierung schon lange abgeschaft. Ich hörte nur gestern vin ein paar Seiten, DU DIE HABEN DIE ELFI ERÖFFNET… MEINE Reaktion auf ihre ELPHI könnt IHR EUCH SICHER DENKEN. PFUI DEIBEL…

  3. 3

    Und sie erhält gerade zwei Doktortitel ehrenhalber aus Brüssel für ihre tolle Europapolitik. Absurder könnte diese Handlung nicht sein. Jemand der die EU zugrunde richte, wird dafür ausgezeichnet. Irrenhaus Deutschland, Irrenhaus EU.

  4. 4

    “ „Ich bin in den letzten Tagen sehr stolz gewesen, wie besonnen die Menschen, die große Zahl der Menschen auf diese Situation reagiert.“

    Das kann ich mir vorstellen. Übersetzt heißt das wohl für Sie, dass Sie beruhigt sind, dass die große und träge Herde trotz allem Unheil, das Sie fortwährend verzapfen, weiterhin lethargisch weiter auf der Wiese grast?“

    ______________________________

    Perfekt.
    Genau das brauchen wir jetzt.
    Öffentliche Anklagen, von allen Seiten, wenn schon die Gerichte nicht ihrer Pflicht nachkommen und dieses SIE endlich einknasten!

    Das ist die Macht der WAHRHEIT und nichts als der WAHRHEIT.
    Denn jeder spürt es, sogar der verstrahlte Gutmensch, daß dies die WAHRHEIT ist.

    Diese TATSACHEN-BESCHREIBUNGEN werden IHR sehr bald ein Ende setzen. Dann wird Deutschland entweder sofortige Neuwahlen anberaumen, was vielen nicht passen würde, oder Deutschland würde, welch Schrecken von Vize Claudi Roth zwischenregiert bis zur Wahl im August/September 2017.

  5. 5

    D-land steht am Abgrund, leider merken es der Grossteil der Schlafidioten – Schafe möchte ich diese Menschen gar nicht mehr nennen – noch immer nix.
    Gestern habe ich nach langer Zeit wieder mit einer Ex-Kollegin vom Aussendienst telefoniert – die freute sich mit mitzuteilen, das die jetzt zu Bauen begonnen hätten – direkt neben ein F.cklingsheim in einem Vorort von Köln!!! Ich fragte sie, ob sie von allen guten Geistern verlassen ist und komplett irre, in der Situation kurz vor der Eskalation noch zu bauen, und ihre Kinder in so eine Situation zu bringen, dort in die Schule gehen zu müssen. Die Reaktion war erschreckend – warum ich mir Sorgen mache, es sei doch alles i.O., ich wäre eine Aluhutträgerin – na dann – immer weiter so. Achja, und sie wird wieder die Mörderraute wählen….

  6. 6

    Islam-Anschlag in Spanien

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-4110542/Gunman-screaming-Allahu-Akbar-opens-fire-Spanish-supermarket.html

  7. 7

    GB: 15jährige schlitzt 7jähriger auf dem Schulhof den Hals auf, Kind stirbt. Ethnie der Mörderin bleibt ungenannt.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-4108664/Girl-15-charged-murder-seven-year-old-Katie-Rough.html

  8. 8

    http://www.focus.de/politik/ausland/entscheidung-in-strassburg-was-das-schwimmbad-urteil-fuer-deutschland-bedeutet_id_6480900.html

  9. 9

    Schweden: Refugees mißbrauchen dort gefangengehaltene Schwedin, vergewaltigen sie mehrfach und foltern sie, nachdem man ihnen half, ein „Cafe“ zu eröffnen.

    http://www.friatider.se/caf-vattenpipa-h-r-h-lls-kvinna-som-sexslav-i-k-llaren

  10. 10

    @ PeWi #1

    Sie richtet ja nicht die faschistische „EU“ zugrunde, sondern EUROPA, wie wir es kannten und erhalten wollen!

    Das ist ein entscheidender Unterschied.

    Für die irren Globalfaschisten, die derzeit eine neue „Weltmacht“ (so Juncker) zwischen den USA und Rußland errichten wollen, ist Merkel „das beste Pferdchen im Puff“!

    Demzufolge wird es mit Auszeichnungen überhäuft und überall „herumgereicht“. Die USA NACH Trump, Britannien NACH dem Brexit und Rußland mit Putin sind für diese Finanz-Faschisten, die ihr Geld in die „EU“ investiert haben, um mittels deutscher Arbeitskraft eine neue „EUdSSR“ zu errichten – zumindest vorerst – „verloren“. Die Irren geben aber noch nicht auf und suchen derzeit zu retten, was noch zu retten ist von diesem Plan.

    Und wieder lassen sich die Deutschen mittels gefährlicher „Föhrer“ für einen „Sonderweg“ mißbrauchen, der sie bereits jetzt schon in Europa ISOLIERT und den sie teuer bezahlen werden! Fällt denn all den überklugen Dschurnutten der Merkel-Diktatur nicht auf, daß irgendwas nicht stimmen kann, wenn sowohl die USA (Trump), England (Brexit) und Rußland (Putin) „die Bösen“ sein sollen und plötzlich als „Feind“ erscheinen?! Der gestrige Kommentar Nr. 32 von „Kreuzotter“ im Strang „Merkels Rechtsbrüche“ faßt alles treffend zusammen, welche UNFASSBARE SAUEREI hier gerade mit uns Deutschen abläuft! Merkel muß dafür büßen bis in alle Ewigkeit: Nach dem Kaiser und nach Hitler bringt sie uns zum dritten Mal binnen 100 Jahren in einen MEHRFRONTENKRIEG, den wir wiederum nur verlieren können!

  11. 11

    Der Krieg ist längst eröffnet !

    Der Dschihad der Rechtgläubigen gegen die Kuffar. Und der wird an Intensität und Effektivität gewaltig zunehmen. Wann und wie das geschieht weiß man nicht,will es wohl auch gar nicht so genau wissen.
    Und der Staat hat ja in dieser Beziehung sein Versagen auf allen Ebenen eindrucksvoll dokumentiert.

    Der Dschihad der Merkel und ihrer Verbündeten gegen das eigene Volk !
    Wobei der watschelnde Hosenanzug diesem Volk lispelnd Lob erteilt, dass es sie gewähren läßt !
    Und sie hat die Chuzpe, sich diesem geschreckten Volk als Retterin vor den Übeln, die sie ja selbst wissentlich und willentlich herbeigeführt hat, anzudienen !
    Kalkül ? Hybris ?
    Hoffen wir, dass die “ Bevölkerungen “ dieser grotesken Jeanne d`Arc – Karikatur und ihrer “ Eliten “ eine saftige Abfuhr erteilen werden.

  12. 12

    @ Candide 9#

    Kalkül ? Hybris ?

    _______________________

    Einfacher und nicht an persönlichen Eigenschaften festgemacht:

    Befolgung der systematischen Agenda nach dem Vorbild Stalin.
    Wie baue ich in kürzester Zeit einen funktionierenden Rechtsstaat in eine sozialistische Diktatur um.

  13. 13

    vorgestern am 10.1.17 veröffentlicht die WELT N24 einen großen Artikel, Zitat:

    „Deutschland PI-News – Undercover-Reporter reist mit Rechtspopulisten – und ist schockiert“
    „Der Journalist Marco Maurer hat an einer Leserreise des rechtspopulistischen Portals PI-News teilgenommen. Im Glauben, unter sich zu sein, lassen Pegida- und AfD-Anhänger ihre Masken fallen.“ (..)
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article161019320/Undercover-Reporter-reist-mit-Rechtspopulisten-und-ist-schockiert.html

    Pers.Bemerkung: es läuft längst immer auf das Gleiche hinaus, was nicht in das linke Utopia Weltbild von Jornalisten passt wird politisch „undercover“ von anderen „Journalisten“ passend gemacht. Nur, die Krux ist, wo sind die Beweise, dass deren „Wirklichkeit“ tatsächlich die wirkliche Wirklichkeit ist, oder doch eine absichtlich initiierte (Moral-) Fatamorgana? Doppelbilder einer realen und fiktiven Welt.
    So wie in der Kunst der niederländischen Trompe-l’oeil-Tradition, in der täuschend realistisch erscheinende Figuren und Geschehnisse das Auge, sämtliche Sinne des Betrachters narren.

    Die Ereignisse in Deutschland/Europa muss man mit Sicherheit als den größten Bluff unserer Zeit betrachten. Und das Gutmensch Lügendrama mit US Hillary Clinton – folgte noch zusäzlich auf den Fuss. Gottseidank ist diese Person nicht US Präsidentin geworden, sondern als nahezu undenkbar bezeichnet, niedergemacht- der „political incorrekt“ Underdog, D.Trump. Der Wahnsinn ist jedoch, damit wurden von meisten Politikern, der Medien und Linken, „Toleranz weltoffenen Multikulti Gutmenschen“ bei denen es immer von unten nach oben regnet, automatisch mindestens die Hälfte des Volkes der USA und Deutschland zu sogenannten „Rechtspopulisten“ . Quasi zur „Dark Side from the Country” ! Stimmt dies wirklich? Ist es nicht gerade umgekehrt? Ich hoffe inständig, die Frage wer nun die Maske fallen lässt (siehe oben) wird sich in Deutschland 2017 spätestens in der Wahlkabine klären! „The new Independence Day of Germany 2.0 !”

  14. 14

    Allerdings steigt die weltweite beliebtheit der honneckerzucht nr.:666 weiterhin.
    heute bekommt sie die Ehrendoktorwürde der Universität Gent und der Katholischen Universität Löwen in Brüssel verliehen.

    das muss erstmal einer nachmachen :-))

  15. 15

    LIVE bei phönix

    honneckers zucht nr.: 666 redet

  16. 16

    OT:

    fa. Adecco hat heraus gefunden das es im reichsten land des universums noch mehr arbeitsplätze gibt.

    anm.:
    hoffentlich bemerkt michel das es sich hier um eine der grössten sklavenvermittlungen, nämlich hautsächlich einer arbeitszeitfirma, handelt

  17. 17

    OT:

    der reg chef von berlin, der noch nicht homosexuelle Müller hat vorhin eine erklärung abgelesen.
    lesen kann er scheinbar ganz gut.

    ergebnis: jetzt, da die geburten mit 2/3 durch migranten erledigt werden, will man auf einmal was für kinder machen. Hoffentlich nicht zu pastoren schicken.

    in berlin wird auch bald ein jobwunder geschehen.
    in der verwaltung und in staatstreuen diensten werden plätze geschaffen um die neuen menschen anständig zu bedienen. also das diese im bürgeramt nicht schlange stehen müssen und so.

    auch institute bekommen neue häuser.

    na dann ist ja alles gut.

    dann müssen nur noch die steuern und abgaben angepasst werden um das zu bezahlen.
    weil mit angeblichen überschüssen werden ja menschen die erst neu hier wohnen mit neuen wohnraum und anderen notwendigen dingen wie flachbildschirm ausgerüstet, womit dann auch gleich das wirtschaftswachstum in unfassbare riesige höhen steigt.

  18. 18

    Alles nur auf die Merkel zu konzentrieren ist wahrlich wenig hilfreich! Die Schrappnelle ist ein Prellbock um die Machenschaften ihrer Hintermänner/weiber zu caschieren.

    Merkel muß weg! Klar! Aber mit Ihr muss der komplette Augiasstall ausgemistet werden!

    Warum verstehen das so wenige Mitbürger?

    ————————————

    Fimverbot!

    ————————————-
    Teiweises Zitat :

    Verboten!
    GEZ-Sender geht juristisch gegen kritischen Film über den Bayerischen Rundfunk und dessen Verbindungen zum Linksextremismus vor
    Christian Jung

    Vor wenigen Wochen erschien im Kopp Verlag ein Enthüllungsbuch über den Linksextremismus in Deutschland und dessen Unterstützung durch Politik und Medien. Das Buch über Antifa und Co. wurde flankiert durch zwei Dokumentarfilme mit hochbrisanten Fakten zur Thematik.

    Beleuchtet werden insbesondere die Verbindungen linksextremer Mainstream- und GEZ-Redakteure ins Antifa-Lager und ein allzu unkritischer Umgang der öffentlich-rechtlichen Sender mit Personen aus dem linksextremen Spektrum.

    Um diese Informationen und Hintergründe der Öffentlichkeit vorzuenthalten, greift der mit GEZ-Gebühren finanzierte betroffene Bayerische Rundfunk den Kopp Verlag nun mit urheberrechtlichen Nebenaspekten (Verletzungen des Urheberrechts bei Zitaten) an – und lässt damit die weitere Verbreitung einer kritischen Auseinandersetzung zum eigenen Verhalten verbieten, um sich nicht der öffentlichen Diskussion stellen zu müssen…..

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/christian-jung/verboten-gez-sender-geht-juristisch-gegen-kritischen-film-ueber-den-bayerischen-rundfunk-und-dessen.html

  19. 19

    Zu dem nun Verbotenen Film ein 7 min. Clip
    ————————————-
    Der Links Staat was braven Bürgern ganz bewusst verschwiegen wird von Dr Udo Ulfkotte

  20. 20

    @ Alter Sack

    Stimme Ihren Ausführungen weitestgehend zu. Bravo !

    Nur eine Bitte: Stellen Sie nicht den Kaiser auf eine Ebene mit Hitler und Merkel. Denn die aktuelle Forschung beweist immer deutlicher, daß der Kaiser einer der letzten war, der den Ausbruch des Krieges, den er nicht wollte, noch zu verhindern suchte. Den Vergleich mit dem Erzverbrecher Hitler und der verkappten Stalinistin im Bundeskanzleramt hat Wilhelm II. nicht verdient !

  21. 21

    @ Kettenraucher 17#

    Werter Mitstreiter, gerade die Tatsache, daß die Junta versucht, Junta-Kritik zu zensieren, zeigt aber doch, wenn man der reinen Logik folgt, daß sich die Junta durch eben diese Kritik bedroht sieht.

    Daher bin ich etwas anderer Auffassung.
    Sicher ist SIE ein Prellbock.
    Aber SIE ist auch das „Gesicht“ für die Wahlschafe zur Wahl.

    Es ist auch meiner Sicht, nachdem ich nun etwa eine Woche intensiv mit der Analyse IHRER Methodik befaßt war, durchaus sehr sinnvoll, was Herr Mannheimer und die anderen Autoren, die SIE als Zugpferd und Aushängeschild und IHREN Linksstaat, der sich durch SIE manifestiert, hervorzuheben.

    Denn ich glaube aus allen Erfahrungen mit der Wirkung vom Aufbau von Imagen und anderen Techniken aus dieser Trickkiste, daß der Schlafschafwähler SIE immer noch nicht mit Gefahr, LINKSSTAAT, Stalin, SOZIALISMUS, PLANWIRTSCHAFT, ja nicht einmal mit der SED, der SIE historisch eindeutig zugeordnet werden kann, assoziiert.

    Dies aber muß er sptestens bis zur Wahl tun!

    Daher muß SIE permanent attackiert werden. IHRE Verfehlungen und Verfassungsbrüche müssen so oft wie möglich thematisiert werden, veröffentlicht werden, besprochen werden, auf allen nur verfügbaren Ebenen, da uns die Mainstreampresse ja nicht zur Verfügung steht.

    Deshalb ist eine Zuspitzung auf SIE als PERSON und FUNKTION im Staat gerade erfolgversprechend.
    Da SIE sich selbst in den Personenkult hineinmanövriert hat, kann man SIE auch in ihrem eigenen Netz zum Straucheln bringen. SIE wird sich darin verheddern. Zum großen Teil ist SIE das schon.

    Das sieht man an der ungeheuren Panik, in der die anderen Parteien sind, da sie keinen akzeptablen Kanzlerkandidaten vorzuweisen haben.

    Sowie auch an der CDU selbst, die in höchster Not rotiert, da zugleich von ihrer entnervten Basis her immer mehr erodierend und zugleich von Hinterbänklern und etablierten Abgeordneten her in Zweifel gezogen werdend, da diese ihren Untergang wittern, und die daher unter Hochdruck einen SIE-Nachfolger zu profilieren sucht.
    Da es bisher mit dem Thema Frau im Kanzleramt gut lief, haben sie sich wohl verzettelt und auf eine Frau als Nachfolgerin gesetzt.

    Inzwischen will aber NIEMAND mehr eine Frau in diesem hochwichtigen Amt sehen.
    Daher haben die Weicheier um Ma-Baker herum nun allerhöchste Alarmstufe und versuchen, sich ganz schnell Geweihe wachsen zu lassen.

    Wird nicht funktionieren.
    So meine Prognose.

  22. 22

    Bitte um Entschuldigung für sinnentleerte Satzteile oder fehlende Worte.
    Der Winter hat zugeschlagen. Erkältung.

  23. 23

    Merkels heimliche Träumerei…

    Ersetze „Weltimperialismus“ durch „Freiheitliche Grundordnung“

    Ersetze „Kapitalismus“ durch „Bürgerliche Gesellschaft“, dann stimmts wieder…………..

    ————————————

    Die Errichtung der Diktatur des Proletariats in Russland im Oktober 1917 war ein welthistorischer Wendepunkt, der Durchbruch der internationalen sozialen Front gegen den Weltimperialismus, war eine Wende in Richtung auf die Liquidierung des Kapitalismus und auf die Errichtung der sozialistischen Ordnung im Weltmaßstab.“

    (J. W. Stalin)

    Quelle: Komintern!
    (kann nachgereicht werden)

  24. 24

    @21 eagle1
    ..Der Winter hat zugeschlagen. Erkältung…
    ————————————–

    Da wünsche ich von Herzen:
    Gute Besserung!

  25. 25

    @ Kettenraucher 23#

    Danke.
    Ich hoffe, er läßt sich davon einschüchtern, der Winter 😉

  26. 26

    Liebe Leute,
    ich lese hier eine halbe Stunde quer und fühle mich schon müde und ausgelaugt. Der Wahnsinn geht weiter, vielleicht sogar beschleunigt, Merkel wird vor den Augen aller das Land unwiederbringlich zerstören, mein Land, meine Heimat, man kann es sehen und fast alle machen mit, selbst die, die die Wahrheit kennen, etwa Seehofer.

    Ich bewundere diejenigen hier, die mit sehr hohem Zeitaufwand, allen voran eagle1, aber auch andere, sich für die Verbreitung des Offensichtlichen einsetzen. Manche tun es sogar nachts.

    Was habe ich getan? Ich habe persönliche Konsequenzen gezogen, mehr als 100 Petitionen unterschrieben, 1000 Mal gebloggt, ca. 25 Briefe an Parteien, Minister, den Buprä und meiner Abgeordneten geschrieben.

    Hat es was genutzt? Vermutlich nicht, ich kann jedenfalls keine Wirkung erkennen, und es gibt Tausende, die mehr getan haben.
    Im Moment habe ich ein Tief, ich mag nicht mehr.

    Der Satan hat Deutschland fest im eisernen, erdrosselnden Griff. Die Grenzen sind immer noch auf, die Polizei erklärt immer öfter, am Limit zu sein, Merkels Kriegspropaganda läuft zu absurder Form auf und erstickt jeden Geist und die Wahrheit, die Kriminalisierung von uns hier ist in Vorbereitung.

    Wir brauchen endlich mal Erfolge! Ich weiß, das ist leicht gesagt, doch 15% für die AfD reichen nicht. Wo bleibt das Licht am Ende des Tunnels?

  27. 27

    ´´Ihre Politik zersetzt unsere Identität´´

    Sowas nennt man auch PARASITENhaftes Verhalten! Denn FEIND von INNEN HERAUS ZERSETZEN!

    Ein Bekannter von mir der in der DDR aufwuchs hat mir erzählt das die Kinder und Jugendliche in der Schule ´´Eingetrichtert´´ wurde ´´Das man denn Feind VON INNENHERAUS´´ zersetzen muss´´
    Was hate Merkel in der DDR Zeit für eine Uniform an??? Genau eine FDJ Kluft!!!

    Noch fragen!! Denn Rest kann sich jeder denken!!!

    Ja ihr Vater war Pfarrer (auf das gerne mal hin gewissen wird) Aber was war die Mutter??
    Forscht mal ein bisschen nach!!

  28. 28

    Lieber Onkel Dapte,
    15% Umfrageprozent für die AfD sind ein „veröffentlichter“ Umfragewitz !!

    Die AfD liegt, meiner privaten Einschätzung nach, bei ca 25-27% bundesweit!

  29. 29

    @ Onkel Dapte 25#

    Das Licht am Ende des Tunnels:

    Tataaaa!

    http://www.enfgroup-ep.eu/

    und hier noch etwas Licht! Mein großes Vorbild. Dieser Mann setzt sich mit ganzer Kraft und ganzer Person sowie ganzem Leben ein.
    Mein Getippse hier ist dagegen reines Hobby.

    Es ist wahr „Wer die Begriffsherrschaft in den Händen hält, der beherrscht die Sprache“ und es hat sich schon so viel zum Besseren entwickelt. Stellen Sie sich einfach mal nur kurz vor, was ohne die schnellwachsende AfD hier los wäre.

    Björn Höcke: Wer die Begriffsherrschaft in den Händen hält, der beherrscht die Sprache

  30. 30

    Ulli, 8
    Ihr Link:

    http://www.focus.de/politik/ausland/entscheidung-in-strassburg-was-das-schwimmbad-urteil-fuer-deutschland-bedeutet_id_6480900.html

    Und jetzt vergleichen Sie mal:

    https://www.youtube.com/watch?v=Avwpr73R0JY&feature=youtu.be

    Zwei völlig unterschiedliche Welten! Musliminnen in der Badeburka, deutsche Kinder fast noch im Windelalter sexuell indoktriniert.

  31. 31

    @29 Onkel Dapte

    Und das kommt dabei raus….
    ————————————-

    Düsseldorf: Asylant onaniert vor jungem Mädchen in Schwimmbad
    12. Januar 2017

    Düsseldorf. Am vergangenen Samstag gegen 16 Uhr tauchte und schwamm ein Mädchen – laut Polizei „jünger als 14“ – im Spaßbad „Düsselstrand“ im Düsseldorfer Stadtteil Flingern in einem Schwimmbecken des Spaßbades. Ein afghanischer Asylbewerber zog sich in ihrer Anwesenheit die Badehose herunter, und als das Kind auftauchte, fragte er sie: „Willst Du noch mehr sehen?“

    Das Mädchen rannte….

    http://zuerst.de/2017/01/12/duesseldorf-asylant-onaniert-vor-jungem-maedchen-in-schwimmbad/

  32. 32

    eagle1 28

    Ja, das liest sich ganz wunderbar, was die le Pen sagt. Was daran rechts sein soll, verstehe ich nicht.
    Doch was werden die Mächtigen im Hintergrund anstellen, um sie zu verhindern?

    Ich habe lange kein Französisch mehr gelesen. Diese Sprache habe ich geliebt, weil sie wunderschön ist, und gehasst, weil unsere Lehrerin extrem ehrgeizig war. Ich vergesse den Schrecken nie: Die Abiturarbeit war ein philosophisches Thema, nach dem ersten Vorlesen hatte ich absolut nichts verstanden und mir wurde heiß und kalt. Am Ende reichte es für eine lausige 4, das war die Durchschnittsnote. Zu meiner Zeit war übrigens die 1 noch nicht erfunden, die 2 wurde aus grundsätzlichen Überlegungen so gut wie nie vergeben, die Klassenbeste hatte einen Abischnitt von knapp 3 und wurde ein großes Tier in der hannoverschen Bürokratie.

  33. 33

    Kettenraucher,
    das ist einfach ekelhaft. Es gibt keine Gestze für ein solches Verhalten, weil es bisher unvorstellbar war.

    Die Bundeswehr wird uns auch nicht helfen, dafür sorgt schon die Burgwedeler Ärztin mit dem Faible für feminine und verschwulte Soldaten:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/moderner-arbeitgeber-fuer-mehr-offenheit-von-der-leyen-veranstaltet-sex-seminar-bei-der-bundeswehr_id_6483481.html

  34. 34

    @ Kettenraucher #22

    Die globalistische Brüsseler EU(dSSR)-Kommisars-Junta und Merkel, „das beste Pferdchen im Globalisten-Puff“, sind heute die eigentlichen „Erben“ des Stalinismus!

    Sie wollen die von Stalin anvisierte „sozialistische Ordnung im Weltmaßstab“ verwirklichen: die sog. „NWO“, wie man heute sagt.

    Deshalb sind sie und ihre linksgestörten Medien-Huren in HELLER AUFREGUNG angesichts einer sich anbahnenden Verständigung zwischen Trumps USA und Putins Rußland – bei gleichzeitiger „Beerdigung“ der hochkriminellen TTIP-Pläne:

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/gute-us-russland-beziehungen-unerwuenscht-europa-politiker-warnen-vor-krieg-bei-trump-putin-allianz-a2021940.html

    Ja, sie „WARNEN“ vor dem, was sie eigentlich WOLLEN: Krieg gegen Rußland, um dessen unerschöpfliche Ressourcen auch noch in ihre geplante „Neue-Versklavungs-Weltordnung“ unter der Finanzherrschaft der Wall-Street-Bankster einzukassieren. Putins Entmachtung des Chodurkovsky liegt ihnen noch schwer auf dem Magen!

    Eine Verständigung dieser Supermächte über ihre Köpfe hinweg wäre das ENDE der „Weltmacht“-Pläne Junckers (die er kürzlich offen aussprach) und damit das ENDE der geplanten „EUdSSR“, kurz bevor dieses Monster tatsächlich realisiert werden würde.

    Trump und Putin könnten – und werden hoffentlich – diesen unerträglichen Brüsseler „Kommissars“-Haufen ZERSCHLAGEN und Europa von ihm „befreien“, damit all die Junckers, Timmermans‘, Avramopoulosse und Oettingers „auf dem Misthaufen der Geschichte“ landen.

    Sie sehen bereits ihre ENDE kommen und beschuldigen deshalb ihre Gegner der Kriegstreiberei, obwohl sie – zusammen mit dem abgewählten Neger-König – die eigentlichen Kriegstreiber sind – nicht zuletzt durch ihre „Einwanderungspolitik“ klebt BLUT AN IHREN HÄNDEN.

    Diese Brüsseler „EU“-Kommissars-Junta muß in der Bedeutungslosigkeit verschwinden, damit ein EUROPA der Vaterländer leben kann! Zum Vermessen von Bananen ist sie gerade noch zu gebrauchen.

  35. 35

    @32 Onkel Dapte

    Ja habe ich gerade gelesen!
    Die Gender… sind doch alle irre….
    Der allgemeine Zustand der BW ist, mhmm Katastrophe, aber Sexklamauck mit TruppenUschie….
    (geschrieben unter Min =ultraschneller/neuer Browser)

  36. 36

    Und hier der „technische Leitfaden“ für die Genderisten:

    Die Sexualität im Kulturkampf

    https://www.amazon.de/Die-Sexualit%C3%A4t-Kulturkampf-Wilhelm-Reich/dp/B008FUNZU4

    (geschrieben-> 1936)

  37. 37

    @33 Alter Sack

    …nicht nur auf Putin und Trump hoffen, selber was tun. Zumindest WÄHLEN gehen !! Und beim Zählen dabei sein / März-> Wahl im Saarland!

    http://www.saarland.de/landtagswahl.htm

  38. 38

    EIN NEUER AFFRONT DER IRRE VON BERLIN GEGEN DIE USA.
    Damit hat sie selbst ihr Schicksal besiegelt.

    https://www.welt.de/newsticker/news1/article161125753/Merkel-Keine-Ewigkeitsgarantie-fuer-Unterstuetzung-Europas-durch-die-USA.html
    Vor dem Hintergrund des Regierungswechsels in den USA hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die EU-Partner aufgefordert, Europas Handlungsfähigkeit zu stärken. Auch in den transatlantischen Beziehungen gebe es „keine Ewigkeitsgarantie für die enge Zusammenarbeit mit uns Europäern“, sagte Merkel am Donnerstag in Brüssel. „Deshalb bin ich überzeugt, dass Europa und Europäische Union lernen werden müssen, in Zukunft mehr Verantwortung in der Welt zu übernehmen.“

  39. 39

    http://www.pro-deutschland.de/2017/01/12/berlin-wehrt-sich-gegen-merkel/
    Berlin wehrt sich gegen Merkel

    Am Montag, den 16. Januar 2017, demonstriert Bärgida, der Berliner Ableger der europaweiten Pegida-Bewegung, auf dem Breitscheidplatz gegen die Zuwanderungspolitik der Bundesregierung.

    „Einen Monat nach dem islamistischen Anschlag, der 12 Menschenleben gefordert hat, ist der Breitscheidplatz der geeignete Ort, um den politischen Zusammenhang zwischen den Toten vom Dezember und der unverantwortlichen Einwanderungspolitik Angela Merkels seit dem Jahr 2015 herzustellen“, sagt dazu der Bundesvorsitzende der Bürgerbewegung pro Deutschland, Manfred Rouhs. Er spricht am Abend des 16. Januar bei dieser Versammlung, die um 19:00 Uhr beginnt, zum Thema: „Berlin wehrt sich gegen Merkel“

    Bitte kommen Sie zu dieser Versammlung! Bringen Sie Freunde und Verwandte mit! Und falls Sie eine Kerze mit Windschutz im Hause haben, dann bringen Sie diese bitte ebenfalls mit – um sie zu zeigen und auf dem Breitscheidplatz zu den vielen anderen Zeugnissen der Solidarität mit den Opfern des islamistischen Terrors in Deutschland zu stellen!

    Es ist höchste Zeit, Flagge und Gesicht zu zeigen!

  40. 40

    @ 37 Hirn-Reiniger
    Die Schrulle faselt von Europa und meint die EU(DSSR). B.Höcke wird wieder glänzend bestätigt, Macht über die Sprache..(Video vom Eagle1)
    ————————————

    „“Europa steht vor den größten Herausforderungen der letzten Jahrzehnte“ und müsse Antworten darauf finden, sagte die Kanzlerin. Sie warb dabei dafür, den Beschluss der Briten zum Austritt aus der EU dabei auch als Chance zu sehen. „Wir sollten diese Entscheidung zum Anlass nehmen, gemeinsam daran zu arbeiten, Europa jetzt erst recht zusammenzuhalten, weiter zu verbessern und Bürgerinnen und Bürger auch wieder näher zu bringen.“ „“

    Dein Link:

    https://www.welt.de/newsticker/news1/article161125753/Merkel-Keine-Ewigkeitsgarantie-fuer-Unterstuetzung-Europas-durch-die-USA.html

  41. 41

    BW ! Eine starke Truppe !

    Verständnis für die ca. 17 000 Mitglieder, die “ etwas anders “ sind !

    “ Fummelseminar“ mit Anwesenheitspflicht unter Patronage von U. von der Leyen !

    http://www.pi-news.net/2017/01/von-der-leyen-ordnet-buntes-sexseminar-an/

  42. 42

    @#39 Kettenraucher
    Donnerstag, 12. Januar 2017 19:55

    Die Irre von Berlin positioniert sich weiter als globalistischer Gegenpol zu Trump / USA und als Führerin der westlichen Welt (hat natürlich nicht selbst ausgedacht, sondern es wurde ihr von Obama eingeflüstert).

    Ich erwarte die zügige Entsorgung der Wahnsinnigen nach der Machtübernahme Trumps.

  43. 43

    @ Hirn-Reiniger
    Donnerstag, 12. Januar 2017 19:52
    38

    Am Montag, den 16. Januar 2017, demonstriert Bärgida, der Berliner Ableger der europaweiten Pegida-Bewegung, auf dem Breitscheidplatz gegen die Zuwanderungspolitik der Bundesregierung.

    ————————-

    dann werden die wasserwerfer wohl schonmal zum auftanken geschickt, um euch ungläubige dumme deutsche in die schranken zu weisen, falls es sich pöse gegen terroristen wendet.

    mfg
    eure honneckerzucht Nr: 666

  44. 44

    @#42 hubert
    Donnerstag, 12. Januar 2017 20:53

    Kann mir schwer vorstellen, dass die Gedenkfeier von der Polizei gewaltsam aufgelöst wird.
    Der Skandal wäre zu groß.

    Es ist wahrscheinlicher, dass die Veranstaltung von den Lügenmedien verschwiegen wird.
    Daher MAXIMALE VERBREITUNG ERWÜNSCHT.

  45. 45

    @ Hirn-Reiniger
    Donnerstag, 12. Januar 2017 20:58
    43

    Es ist wahrscheinlicher, dass die Veranstaltung von den Lügenmedien verschwiegen wird.
    Daher MAXIMALE VERBREITUNG ERWÜNSCHT.
    ————————————————————

    hi h-r,

    deine worte zeigen das du den trick verstehst.

    WIR haben vergleichbar wenig mittel um MIO an menschen zu erreichen.

    also nutzen wir die nicht vorhandene chance.

    es gibt – eigentlich gute nachbarn – die bei der polizei arbeiten.
    bei etwa 2000 deutschen grossstädten gibt es in etwa 10 polizisten + innen + schwuchteln die die fälle bearbeiten und dabei ihre emails-adr zeigen (ja, heiko eichinger, liess ruhig mit).

    alle unter „polizeipresse“ in der jeweiligen stadt über gurgel zu finden.

    schreibt die an und gebt denen die adr http://www.michael-mannheimer.net mit.

    mfg
    eure honneckerzucht nr 666

  46. 46

    So ist’s recht – das Ferkel darf sich nirgendwo mehr blicken lassen:

    Proteste anläßlich der VERSCHLEUDERUNG von Doktortiteln an das Monster vom Kanzlerbunker durch einige geistig zurückgebliebene Möchtegern-Eliten:

    http://www.express.co.uk/news/world/753386/Angela-Merkel-protest-must-go-honorary-doctorate-Germany-Brussels

    „STOP STASI MERKEL’S GENOCIDE“

    Das Plakat könnte von einem „Mannheimer“-Leser stammen!

    Was sie und ihre irre ReGIERungs-Verbrecherbande sich leisten, geht auf keine Kuhhaut mehr:

    „Die Bundeswehr ist kein Swinger-Klub für krude Genderexperimente.“ (AfD-Fraktionsmitglied und Berufssoldat Andre Wendt)

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/93187-leyen-fummeln-vaterland

    Im „Globalisten-Puff“ PACKistan ist offenbar alles möglich! Und DIE wollen sich zur „Weltmacht“ (Juncker) zwischen den USA und Rußland aufschwingen, um „mehr Verantwortung in der Welt zu übernehmen“ (Merkel). Ich weiß jetzt wie:

    Die Amis und Russen sollen sich TOTLACHEN, wenn sie diese EU-Truppe kommen sehen auf ihrem Weg zur „Weltmacht“!

  47. 47

    @ Onkel dapte Kom. 26#
    Zitat:“Wir brauchen endlich mal Erfolge! Ich weiß, das ist leicht gesagt, doch 15% für die AfD reichen nicht. Wo bleibt das Licht am Ende des Tunnels?“

    Siehe mal den Artikel von „Cicero“ –
    „Die deutsche Hillary“
    VON CHRISTOPH SCHWENNICKE am 14. November 2016

    Zitat: „Eine vierte Kanzlerschaft von Angela Merkel gilt als ausgemacht. Es geht nicht mehr um das ob, nur noch um das wie. Doch wenn die US-Wahl eines gelehrt hat, dann das: Nichts ist mehr sicher“.(…)
    Eine Düsternis liege über dem Land, wie sie in den vergangenen Jahrzehnten nur in Zeiten schwerster Krisen aufgetreten sei.(..)

    (…) Diese Kluft hat in den USA zu dem vorher undenkbaren Wahlergebnis geführt, dass dann weltweit bestaunt wurde. Die Frage wird also sein: Wird Merkel, wird die Kanzlerin, in dieser Stimmung als Teil der Lösung oder als Teil des Problems betrachtet? Langjährige Erfahrung ist auch in Krisenzeiten keine Freifahrtschein bei einer Wahl, wie die Niederlage des Politurgesteins Clinton gegen das Greenhorn Trump gezeigt hat.

    Kann alles falsch sein, was hier an Überlegungen angestellt worden ist. Natürlich. Wahr ist auch: Es gibt weit und breit keinen Donald Trump, der gegen die deutsche Hillary antritt. Aber etwas mehr Demut und etwas weniger Selbstgewissheit schaden nicht nach Brexit und US-Wahl. Und wer weiß? Vielleicht muss es gar kein deutscher Trump sein als direkter Kontrahent. Vielleicht reicht schon eine Frauke Petry, um hinter die Prognosen zur Bundestagswahl ein vorsichtiges Fragezeichen zu setzen. “
    http://cicero.de/berliner-republik/angela-merkel-die-deutsche-hillary

    Immerhin mal ein Medien- Statement das noch Hoffnung macht.

  48. 48

    @ Alter Sack 33# + 45#

    Chapeau!
    Hervorragender Kommentar.

  49. 49

    Frau Dr.Dr.h.c.Dr.h.c. Angela Merkel

    Auch in Brüssel hat sichs ausgemerkelt.
    Lebhafte Proteste anläßlich der Verleihung zweier Ehren-
    doktorwürden.

    http://www.express.co.uk/news/world/753386/Angela-Merkel-protest-must-go-honorary-doctorate-Germany-Brussels

  50. 50

    @ Candide 49#
    @ Alter Sack 46#

    „Bobbi
    Looks like the Germanistanis would prefer the take over of their country by these people and their alien beliefs than cast off their 70 year old guilt complex.“

    ___________________________

    Kommentator „Bobbi“ unter Ihrem express.co.uk-Link schreibt also sehr pointiert und dies aus einer Außenperspektive, was sich hier innerhalb unseres eigenen Landes kaum jemand zu denken traut:

    (Dank Lumpenpresses mentaler Terrorarbeit gegen die eigene Bevölkerung)

    „Schaut so aus, als ob die Germanistani die Übernahme ihres Landes durch diese Leute und deren Alien-Glauben vorziehen, als ihren 70 Jahre alten Schuldkomplex auszumustern.“

  51. 51

    #34 Alter Sack
    Absolut richtig!
    Eine bessere Beziehung zu Russland passt diesen Globalisten und NWO-Anhängern natürlich überhaupt nicht. Aus diesem Grund setzen sie alle möglichen Lügen in die Welt, um Trump gegen Putin aufzuhetzen.

  52. 52

    @ Onkel Dapte
    Donnerstag, 12. Januar 2017 16:54
    26

    selbst die, die die Wahrheit kennen, etwa Seehofer..

    ——————————-

    der horst ist doch der schauspieler schlechthin.

    der stellt sich ruhig lächelnd vor die kamera und wettert über obergrenzen.
    anschliessend geht er ins haus zum CSU parteitag und stimmt dafür die honneckerzucht nr 666 bei ihrer nächsten wahl zu unterstützen.

    so wie neulich geschehen!

    ps: was macht ein schwuler adler? er fliegt zu seinem horst.

  53. 53

    @ hubert 52#

    Was denn, schwule Adlerwitze?

    😉

  54. 54

    Ein polnisches Ehepaar berichtet, dass das Merkel-Regime bereits im Jahr 2011 begann, Hotels und größere Wohngebäude für „Flüchtlinge“ aufzukaufen, obwohl es damals noch keine „Flüchtlinge“ gab.

    Ob der Bericht wahr ist, kann ich nicht sagen. Halte ihn aber für plausibel.

    In Bayern gab es eine vorzeitige Beschlagnahmung von Immobilien für „Flüchtlinge“ – sie begann im Jahr 2011

    http://1nselpresse.blogspot.nl/2017/01/in-bayern-gab-es-eine-vorzeitige.html

    Mich erinnert der Bericht an ein Interview von Willy Wimmer, in welchem er sagte, dass vor jedem geplanten Krieg selbstverständlich die Flüchtlingsfrage in die Planung einbezogen wird.
    Das ist Standard und wird unter keinen Umständen „vergessen“.

    Der Putsch in der Ukraine wurde bereits Jahre zuvor geplant, es wurde darauf hingearbeitet.

    Die Kriege gegen Syrien und Libyen wurden ebenfalls viele Jahre zuvor geplant.

    Passt alles.

    Die Flutung Deutschlands mit „Flüchtlingen“ war bereits 2011 beschlossene Sache. Auch Seehofer wusste das, denn er sass doch im Kabinett und die polnische Familie berichtet von ihren Erfahrungen in Bayern.

    Es darf keinen Freispruch für Seehofer und seine CSU geben. Das sind Hochverräter und Kriegstreiber. Die haben alles an Verbrechen mitgemacht. Die Hetze gegen Russland, den blutigen Putsch durch Nazis in Kiew, die Invasion Syriens durch Djihadisten usw.

    Wer die CSU wählt, wählt den Untergang Deutschlands.
    Das Abkupfern der CSU von der AfD dient nur der Wählertäuschung.
    Ich hoffe, dass dies viele CSU-Wähler noch rechtzeitig vor der Bundestagswahl erkennen und dann die AfD wählen.

Kommentar abgeben