IS-Terror-Warnung: Machen Sie keinen Urlaub in Deutschland!

Fazit: Dank der Bereicherungspolitik der Altparteien ist Deutschland  kein sicheres Herkunftsland mehr!

***

 

Aus: Journalistenwach, 14. Januar 2017

IS-Terror-Warnung: Machen Sie keinen Urlaub in Deutschland!

Sie planen Ihren Urlaub für dieses Jahr? Angesichts der islamischen Terrorgefahr, fragt sich so mancher, wo ist es noch sicher. Das britische Außenministerium hat nun zusammen mit der britischen Tageszeitung express eine Liste veröffentlicht, die helfen soll, ein sicheres Urlaubsziel zu finden.

Nach den Terroranschlägen 2015 und 2016 gilt in Frankreich weiterhin die höchste Terroralarmstufe. Wegen der permanenten Anschlagsdrohungen der Islamterroristen und dem militärische Einsatz Frankreich gegen den IS rät das britische Außenministerium von Reisen ab.

Für alle, die es trotzdem nicht lassen können, hat die französische Regierung die kostenlose smartphone app SAIP eingerichtet, die über mögliche Vorfälle informiert.

Gewarnt wird auch vor dem beliebten Türkeiurlaub. Die Türkei stand im vergangenen Jahr besonders im Fokus der anschlagsbereiten Korangläubigen. Beliebte von Touristen besuchte Orte gelten als sehr gefährdet.

Auch Länder wie Deutschland, Belgien und Russland sind auf der roten Liste.

Auch in Spanien gilt weiter eine allgemeine Terrorwarnung. Erst vor ein paar Tagen hatte ein Mann unter „Allahu Akbar“ Geschrei einen Supermarkt gestürmt und mit einem Gewehr um sich geschossen. Zum Glück gab es keine körperlich Verletzten.

Die spanische Regierung versucht alles, um Touristen zu schützen, aber natürlich sind touristische Hotspots gefährlich. Reisende sollten vorsichtig sein und auf die Hinweise der örtlichen Behörden achten“, so das britische Außenministerium.

Nicht nur von Islamterroristen droht den Besuchern von Italien und Griechenland Gefahr. In Italien könnten einheimische linke Gruppierungen und Sezessionisten mit kleinen Bomben und Brandstiftung Angst und Schrecken verbreiten.

In Griechenland ist es sicherer, auf den Einkauf in großen Shoppingcentern zu verzichten.

Eine generelle Terrorwarnung gilt auch für die beliebten nordischen Urlaubsländer wie Niederlande, Dänemark, Schweden sowie für Österreich.

Ein geringes Risiko, Opfer eines Terroranschlags zu werden, hat man in den Urlaubsregionen Portugals, Monacos und Kroatiens.

Auch diese Reiseländer gelten als relativ sicher: Schweiz, Buthan, Tuvalu im Pazifischen Ozean, Ungarn, Irland, Fidschi, Neuseeland, Chile und Island.

Und bisher gar keine Anzeichen für terroristische Aktivitäten gibt es in Malta und der Italienischen Republik San Marino. Dort kann der Urlauber noch angstfrei die Sonne genießen.

Fazit: Auch Deutschland ist kein sicheres Herkunftsland mehr!

http://www.express.co.uk/travel/articles/753542/safe-holiday-destinations-summer-2017-europe

Gefunden in:
http://www.journalistenwatch.com/2017/01/14/terror-warnung-machen-sie-keinen-urlaub-in-deutschland/

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

69 Kommentare

  1. OT

    Himmel, hilf!

    UDO ULFKOTTE TOT

    Der Bestsellerautor und Journalist Udo Ulfkotte ist tot. Er erlag am Freitag einem Herzinfarkt und wurde nur 56 Jahre alt. Ulfkotte war lange Jahre als Journalist für die Frankfurter Allgemeine Zeitung tätig, danach arbeitete er als freier Publizist und schrieb viele Bestseller. Bei PI wurden seine Artikel regelmäßig verlinkt und seine sämtlichen Bücher besprochen! Hier der Nachruf des Kopp-Verlags! Natürlich ist Ulfkotte für unsere Lückenpresse gleichgeschaltet ein „umstrittener Publizist“, weil er nicht deren Einheitsmeinung verbreitete. RIP!
    http://www.pi-news.net/2017/01/udo-ulfkotte-ist-tot/#comment-3873149

  2. Ruhe in Frieden Udo Ulfkotte!
    Im letzten Jahr Andreas Clauss gestorben und nun Udo Ulfkotte. Mir fehlen die Worte.
    Zu der Schulschlägerei in Leipzig; das ist an der Tagesordnung und wird unter den Polizeiteppich gekehrt. Meine Neffen wurden im letzten Jahr von ca. 20 Bereicherern mit Schlägen und Zusammentreten bereichert. Ein Neffe mußte mit Kopfverletzungen für mehrere Tage in ein Krankenhaus. Das passierte hier in Wattenscheid. Nichts davon wurde veröffentlicht.

  3. Udo Ulfkotte ist verstorben!

    Ich bin Schockiert und Traurig!
    Auch wenn ich ihn nicht kannte, bin ich bestürzt!!
    Es werden nun wohl wieder sogenannte Verschwörungstherorien im Netz um seinen Tot auftauchen!
    Aber wenn man bedenkt das Udo Ulfkotte VIELEN ein Dorn im Auge war! Kommt man schnell auf solche Gedanken, dass Nachgeholfen wurde!!

    Gezielte Tötungen sollen durch Ferngesteuerte Herzinfarkte Möglich sein!!

    Aufjedenjall RUHE IN FRIEDEN UDO ULFKOTTE! Auf sämtlichen Blogs wie PI-News, MM-Blog usw. sind WIR Gedanklich bei dir!!

  4. @firebib 4

    Warum das veröffentlich ist doch klar

    „„Wir haben den Rädelsführer der Ausländer platt gemacht, der liegt jetzt im Krankenhaus“, prahlen Halbstarke später. Angeblich mit gebrochener Nase.“

    Umgekehrt wäre es nicht in die Zeitung gekommen. Und hier im Westen sind die Musels schnell in der Überzahl. Da haben unsere Kinder nur selten eine Chance.

  5. Und grad lese ich, daß der Mann, der uns vor all dem warnte gestorben ist: UDO ULFKOTTE!
    Ich bin erschüttert.

  6. OT

    Ja , es gibt sie noch . . . . Menschen mit Charakter .

    N24 – Nachrichten : Erika Steinbach wirft hin !

    Erika Steinbach verläßt die CDU und die CDU-Bundestagsfraktion !

    Sie wirft der „Bundeskanzlerin“ RECHTSBRUCH in der Eurokrise und
    in der Flüchtlingsfrage vor .

    Hut ab , vor dieser mutigen Dame .

    PS : Wolfgang Bosbach ist schon weg .

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article160071876/Da-hab-ich-einfach-keinen-Bock-mehr-darauf.html

    Der Pflichtmensch sagt : „Ich werde noch bis zum letzten Tag der Wahlperiode arbeiten und dann mit Wehmut loslassen.“

  7. Ruhen Sie in Frieden, Herr Ulfkotte.

    Man hat das Gefühl, die wirklich Guten sterben, und das Böse, z.B. Roth erfreut sich noch leben zu dürfen.

    Naja, wenigstens ist im „Iran“ vor Kurzem so ein 79er Islamrevoluzzer abgekratzt…

  8. @ TLouis1691 #5 17:50 Uhr

    Ach, da hat wohl keiner nachgeholfen!

    Ulfkotte hat sich einfach im Kampf gegen die Welt-Islamisierung – u. bei all der Falschheit u. Borniertheit der Linken u. Gutmenschen – zu Tode geärgert u. gearbeitet.

    ++++++++++++++++

    @ Ulli #10 18:18 Uhr

    Ich gehe schon länger nicht mehr alleine im Dunkeln ´raus. Ich würde gerne abends um 6 in den Gottesdienst gehen, aber drei kath. Kirchen, die nur 10 Min. Radweg entfernt sind, liegen mir einfach zu gefährlich:

    eine an den Friedhöfen, Bachpromenade u. Park, eine am Stadtrand u. Acker, eine an einem Park nähe der Muslimbruderschaftsmoschee u. Industriegebiet.

  9. ergänzend zu Komm. 12

    https://web.de/magazine/politik/erika-steinbach-verlaesst-cdu-wirft-kanzlerin-angela-merkel-rechtsbruch-32116662

    Steinbach , die Sprecherin für Menschenrechte ihrer Fraktion ist und dem CDU-Vorstand angehört , kritisiert in dem Interview zudem massiv die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Merkel .
    Sie habe mit ihrem Handeln gegen geltendes Recht verstoßen :

    „Dass monatelang Menschen unidentifiziert mit Bussen und Zügen über die Grenze geschafft wurden , war keine Ausnahme , sondern eine gewollte Maßnahme entgegen unserer gesetzlichen Regelungen und entgegen EU-Verträgen.“ 🙁

    Zudem unterstellt die Noch-CDU-Abgeordnete der Bundesregierung , absichtlich illegale Einwanderung herbeizuführen .
    Beim Bundesamt für Migration seien tausende von Pässen als gefälscht identifiziert worden , ohne dass die rechtlich vorgesehenen Konsequenzen für die jeweiligen Migranten gezogen worden wären :

    „Ein solches Ignorieren unseres Rechts wagt keine Bundesbehörde auf eigene Verantwortung. Da steht ein politischer Wille dahinter . Am Recht vorbei.“

    Ob das ein Anfang ist ? . . . Wachtula´s ENDE ? . . . wär Supertoll 🙂

  10. Betr. Udo Ulfkotte

    #184 Marcus Junge (14. Jan 2017 17:57), PI-News:

    Nachdem seine Gesundheit seit dem Irak-Iran Krieg der 1980er, durch das Senfgas (war es wohl) zerrüttet worden war, er bezeichnete sich manchmal in seinen Videos als letztes anerkanntes Senfgasopfer der BRD und man ihm damals nur noch Wochen gab, hat er sich doch recht lange noch gewehrt. Auch die Herzinfarkte der Jahre seitdem, haben ihn nicht aufgehalten, nur verlangsamt. Betrachtet unter diesem Blickwinkel ist er ein Opfer der Lügenpresse, denn er war damals für die FAZ im Irak unterwegs.

  11. @ Stepher # 15

    Hab den Spiegel – Dreck gelesen . . . . zum Teil !

    Dazu fällt mir nur ein Wort ein : ABSCHAUM !

  12. Wenn ich auf SENDEN klicke , kommt neuerdings der Quatsch hier :

    „Die eingegebenen Daten werden über eine nicht gesicherte Verbindung übertragen und könnten von einer dritten Person mitgelesen werden“.

    „Sollen diese Daten wirklich gesendet werden“ ?

    Was soll das denn jetzt ?

  13. Einer der Großen ist von uns gegangen.
    Einer mit Charakter.
    Einer mit Mut.
    Ein guter Kenner des Islam, der ihn gerade deshalb um so mehr bekämpfte.
    Er ruhe in Frieden.

    Ich hätte mir für ihn gewünscht, daß er die Wende noch erleben hätte können.
    Mögen zukünftige Generationen ihm den Ruhm zuteil werden lassen, den er verdient hat.
    Wer über solch einen großen Mann auch nach seinem Tode noch schlecht redet, ist ein elender Wurm, und die linke Presse zeigt, wie niveau- und taktlos sie ist.
    Mögen zukünftige Generationen der Lumpenpresse die Verachtung zollen, die sie verdient hat.

  14. https://www.welt.de/vermischtes/article161168809/Jugendliche-schubsen-wartenden-Mann-auf-U-Bahn-Gleise.html
    Jugendliche schubsen wartenden Mann auf U-Bahn-Gleise

    Die Gruppe von fünf bis zehn Jugendlichen war gegen Mitternacht auf den Bahnsteig des U-Bahnhofes Kottbusser Tor gekommen. Ein Jugendlicher aus der Gruppe zog einem 26-Jährigen die Mütze vom Kopf und warf sie ins Gleisbett. Auf die Frage, was das soll, habe der Jugendliche ihm ins Gesicht geschlagen, berichtet der 26-Jährige der Polizei. Ein anderer junger Mann aus der Gruppe stieß den 26-Jährigen dann ins Gleisbett.

    Auch wenn Reiseführer gern den Szenekiez empfehlen, gilt die Gegend rund um das Kottbusser Tor in Kreuzberg als gefährlich. Allein zwischen Januar bis September 2016 gab es dort 485 registrierte Gewalttaten.

    Zudem wurden 1132 Diebstähle und 555 Drogendelikte gezählt, wie im Herbst aus einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage hervorging.
    _____________________________
    Jetzt werden Wetten angenommen,
    welche orientalische Nationalität „Jugendliche“ haben
    und ob sie frische Gäste der Bad Mama sind oder schon unintegrierbar lange hier leben.

  15. BREAKING NEWS – BREAKING NEWS – BREAKING NEWS

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article161173232/Erika-Steinbach-verlaesst-die-CDU-und-wirft-Merkel-Rechtsbruch-vor.html
    Erika Steinbach verlässt die CDU und wirft Merkel Rechtsbruch vor

    Steinbach, die Sprecherin für Menschenrechte ihrer Fraktion ist und deren Vorstand angehört, beklagt, Merkel habe mit der Grenzöffnung im Herbst 2015 gegen geltendes Recht verstoßen: „Dass monatelang Menschen unidentifiziert mit Bussen und Zügen über die Grenze geschafft wurden, war keine Ausnahme, sondern eine gewollte Maßnahme entgegen unserer gesetzlichen Regelungen und entgegen EU-Verträgen.“

    Steinbach unterstellt der Bundesregierung, absichtlich illegale Einwanderung herbei zu führen: „Beim Bundesamt für Migration sind tausende von Pässen als gefälscht identifiziert worden, ohne dass die rechtlich vorgesehenen Konsequenzen für die jeweiligen Migranten gezogen worden wären. Ein solches Ignorieren unseres Rechts wagt keine Bundesbehörde auf eigene Verantwortung. Da steht ein politischer Wille dahinter. Am Recht vorbei.“

    Das Asylrecht sei missbraucht worden, so Steinbach: „Ein erheblicher Teil der Menschen, die kamen, sind keine Flüchtlinge im Sinne der Genfer Flüchtlingskonvention.“

    Die Folgen für Deutschland seien dramatisch, warnt Steinbach: „Mit den Migranten kamen nicht nur Schutzsuchende ins Land, sondern, wie viele von Anbeginn an gewarnt haben, auch Terroristen. Unsere Sicherheitslage hat sich seit der Grenzöffnung signifikant verschlechtert.“

    Auch bei der Energiewende und der Euro-Rettung habe sich die Kanzlerin über geltendes Recht hinweg gesetzt, ohne dass ihr das Parlament in den Arm gefallen sei, meint Steinbach…

    Bedenken seien lediglich von Abgeordneten der CDU und der CSU geäußert worden: „Bei uns gab es in den Fraktionssitzungen sehr kontroverse Debatten. Letztlich hat die Unionsfraktion aber mit Volker Kauder einen Vorsitzenden, der sich als Vollzugsbeamter der Kanzlerin versteht.“

    Heute regiert die CDU in Hessen gemeinsam mit den Grünen. Steinbach beklagt, die Programmatik der CDU sei gezielt verändert worden, „das konservative Element ist Schritt um Schritt gezielt marginalisiert, ja stigmatisiert worden“.

    In der Gesellschaftspolitik habe sich die CDU einem linken Zeitgeist angepasst und Alleinstellungsmerkmal aufgegeben. Deshalb sei eine neue Partei entstanden: „Die AfD greift heute Themen auf, die in den vergangenen Jahren defizitär geworden sind. Und: sie ist auch Fleisch vom Fleisch der CDU!“

    Einen Übertritt zur AfD will Steinbach aktuell nicht vollziehen. „Aber ich hoffe, dass die AfD in den Bundestag einzieht, damit es dort endlich wieder eine Opposition gibt. Nur so bleibt die Demokratie lebendig.“
    __________________________
    RESPEKT FÜR STEINBACH.
    Jetzt doch zur AfD übertreten.
    Dann ist der Skandal perfekt.

  16. „….Fazit: Dank der Bereicherungspolitik der Altparteien ist Deutschland kein sicheres Herkunftsland mehr!…..“

    anm.: das fällt aber kaum auf.
    bei asiaten – die scheinbar intelligenz besitzen – ist ein rückgang bei deutschlandbesuchen von nur unwesentlichen 20% zu verzeichnen.
    http://www.focus.de/regional/berlin/tourismus-berlin-bei-asiaten-unbeliebter_id_6455648.html

    das hat aber auch einen vorteil, denn sollten die zahl im sommer nur um 0,001% nach oben gehen, wird es als wirtschaftmärchen in den qualitätsmedien gegeben.

  17. OT – Betreff Erika Steinbach

    Sie wirbt für die AfD.
    Der Paukenschlag gilt der Staline.

    Hoffentlich trifft er gut.
    Ich bin wirklich froh, daß immer mehr Menschen meinen Rat befolgen, aus allen Rohren diese Rechtsbrecherin anzuklagen, obwohl die meisten von diesen Menschen meinen Rat mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht gelesen haben.

    Da muß was in der Luft liegen.

    Erika Steinbach verlässt die CDU, wirbt für die AfD und wirft Merkel Rechtsbruch vor

  18. Was in kurzer Zeit alles zusammenkommen kann.

    Ein großer Verlust.

    Und mehrere hoffnungsstimmende Tiefschläge gegen SIE und IHRE Monsterpolitik.

    Steinbach geht und zwar mit Kawumm-effekt, indem sie die juristische Schuld der Staline offenlegt und klar eine Agenda benennt, die nichts mit Humanität zu tun hat.

    Trump wird voraussichtlich bald die Rußlandsanktionen aufheben.
    http://www.mdr.de/nachrichten/politik/ausland/trump-putin-sanktionen-100.html
    „USA-Russland Trump liebäugelt mit Aufhebung der Sanktionen
    Ende 2016 hatte der scheidende US-Präsident Obama Sanktionen gegen Russland verhängt – als Antwort auf die Cyberangriffe im US-Wahlkampf. Doch für Donald Trump wäre es ein Leichtes, die Strafmaßnahmen wieder auzuheben.“

    _____________

    Und Trump wird Obamas großes Krankenversicherungs-Produkt wieder in den Orkus schubsen.
    Ein kleiner Schubs für Trump, ein großer Schritt in eine bessere Zukunft für die Amerikaner.

    http://www.focus.de/politik/ausland/us-wahlen-2016/us-wahlen-im-news-ticker-auch-repraesentantenhaus-stimmt-gegen-obamacare_id_6494506.html
    Auch Repräsentantenhaus stimmt gegen „Obamacare“

    ________________

    Wird doch!

  19. Das ist noch nicht mal ein OT

    Die Bereicherer fangen nun an, sich etwas nachhaltiger zu bereichern.
    Die Blondinenphase ist wohl vorbei.

    Sie haben gecheckt, daß ihre Vorstellung hier ein baldiges Ende nehmen wird.

    https://www.welt.de/vermischtes/article161169577/Einbruch-im-KaDeWe-Taeter-steckten-wohl-Fluchtauto-in-Brand.html
    Einbruch im KaDeWe – Täter steckten wohl Fluchtauto in Brand

    Die einen schubsen vor Gleise, die anderen fangen damit an, die Kaufhäuser auszuräumen.
    Läuft offenbar alles bestens für die Gäste.

  20. #14 Bernhard von Klärwo

    Als Mann nicht mehr im Dunkeln das Haus verlassen? „German Angst“ sagt man im Ausland wohl dazu. Da haben Sie den Invasoren aber sehr viel Freiheit und Raum Ihrer (einzigen irdischen?) Existenz überlassen! Oder wohnen Sie in einem dieser Multikulti-Höllen und sind Rentner und gehbehindert?

    Wenn Sie in die Kirche wollen, sollten Sie zudem gottgläubig sein. Die ‚Birne‘ Helmut Kohl wurde mal von einem Linksfascho mit dem Tode betroht. Da sagte er: „Wann ich von dieser Welt verschwinde, bestimmt nicht ein Versager wie du, sondern der Liebe Herrgott im Himmel!“

    Und Karl Kraus, seines Zeichens sekularisierter Jude (er stand sogar mit dem etablierten jüdischen Establisment auf Kriegsfuß, besonders mit der von ihm gehaßten Zeitung ‚Freie Presse‘), sagte mal: „Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott.“

  21. Steinbach wirft hin. So vermeldet es die Presse. Und ich frage:

    Warum erst jetzt ?

    Bosbach, ja ein etwas unbequemer aber immer berechnbarer Geist und daher völlig harmlos. Aber tatsächtlich mit preußischer Tugend: Treu bis zum bittren Ende!

    …„Ich werde noch bis zum letzten Tag der Wahlperiode arbeiten und dann mit Wehmut loslassen“, sagt er. „Ich habe nicht vor, mich im letzten Jahr meiner Abgeordnetentätigkeit in die letzte Reihe zu setzen und mir einen schönen Tag zu machen. Ich werde genauso weiterarbeiten wie in den letzten 22 Jahren.“…

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article160071876/Da-hab-ich-einfach-keinen-Bock-mehr-darauf.html
    ———————————–
    Michael Müller ist von der CDU-Fraktion mußß sich „durchringen“…
    ————————————
    Nach Stasi-Debatte Berliner Staatssekretär Holm fliegt raus

    Es ist die erste Krise der neuen rot-rot-grünen Koalition in Berlin: Auslöser ist die Stasi-Vergangenheit des Staatssekretärs Andrej Holm. Jetzt zieht Regierungschef Müller die Konsequenzen……

    Linke beharrte auf Holms Nominierung

    Im Ressort von Stadtentwicklungssenatorin Lompscher sollte Holm, der sich als Kritiker immer höherer Mieten einen Namen machte, den strategisch wichtigen Bereich Wohnen verantworten. Die Linke beharrte bis zuletzt auf seiner Nominierung und begründete dies damit, Holm habe in seiner nur fünf Monate währenden Stasi-Tätigkeit von September 1989 bis Januar 1990 niemanden bespitzelt und keine repressiven Tätigkeiten ausgeübt….

    http://www.n-tv.de/politik/Berliner-Staatssekretaer-Holm-fliegt-raus-article19552096.html

    ————————————
    Klar beharrtte die Linke darauf.
    Es geht um WOHNUNGEN!! (und für wen?)

    ->Stadtentwicklungssenatorin Lompscher = die Linkspartei

    ->Bau-Staatssekretär Andrej Holm = die Linkspartei

  22. Dänin wird im eigenen Land zur ‚Staatsfeindin‘ und ‚russischen Spionin‘, weil sie die Invasionspolitik kristisiert

  23. Danke für den Beitrag zu Udo Ulfkotte und Kommentare, vor allem auch zu Erika Steinbach, eine Frau mit Charakter da wird die veblödete CDU nun ärmer und die AfD wertet sich auf.
    Danke Frau Steinbach und Herr Ulfkotte..

  24. OT

    k-tv, Hl. Messe, Wigratzbad

    Ein Pfarrer (in Wien geb. u. oder aufgewachsen, habe seinen Namen nicht mitbekommen, markante Nase, älter mit Dreiviertelglatze u. Brille) predigte eben,

    ‚Allahu akbar, Allah ist der Größte‘ der Muslime zähle für uns Christen nicht, für uns zähle nur Jesus-Christus, Jesus-Christus sei der Größte. Wir haben von Jesus-Christus die Freiheit bekommen, zu glauben oder nicht.

    Rundumschlag: von Sarazen über Lepanto bis Wienbefreiung, Stalin, Kommunismus, Abtreibung, Mio. Afrikaner die nach Europa wollten usw. brachte er alles an. Was wäre Europa (aktuell) ohne Polen. Dann warb er für einen Rosenkranz, den er hochhielt in rot u. weiß, nicht für die Schweiz oder Polen, sondern die Österreich (Flaggefarben) gemeint.

    Heilige Messe im Rahmen der Sühnenacht aus der Gebetsstätte Wigratzbad; Ende ca. 22:15 Uhr

    Ich freue mich sehr. So macht Gottesdienst Spaß!

    +++++++++++++++++++++

    Evangelium nach Markus 9,24
    „Ich glaube, lieber HERR, hilf meinem Unglauben!“

    +++++++++++++++

    k-tv: Stadtpfarrkirche St. Martin Dornbirn, Kirchenkonzert, mit Alphornbläsern Schweiz usw., ab jetzt. Weihnachten geht näml. bei uns Katholen bis (Mariä) Lichtmeß (2.Febr.)

  25. Wärend der IS in unserem Land so gut wie freie Hand zu haben scheint, jedenfalls kann er Anschläge ungehindert vorbereiten, sieht die im Panikmodus rotierende Linke die größte Gefahr nach wie vor von Rechts.

    WDR „Das Braune Netz“ Hetze gegen die IB

  26. Sehr geehrte Leute,
    als ich las,das Herr Ulfkotte gestorben ist berührte mich
    Mitleid und durch sein junges Alter doch zugleich eine Frage,
    geht das mit richtigen Dingen zu ?

    Schade,Herr Ulfkotte war gebildet und sachlich,
    aber irgendwie glaube ich,da hat jemand nachgeholfen ?

    —–

    Das nun eine lanjährige CDU-Frau,die über 40 Jahre in dieser Partei
    war, aus der Partei ausgetreten ist,könnte der Beginn eines
    „Aufstandes“ innerhalb der CDU werden !
    Oder,ein Zeichen,was jetzt sich langsam zunehmend ereignen
    wird ?

    Wie auch immer, eigentlich ist es längst schon nach 12 !!
    Deutschland sinkt immer mehr in diesen Hexenkessel der
    Internationalität,was man laufend in den freien Medien nach-
    lesen kann…
    Mittlerweile vergeht kein einziger Tag mehr,wo es nicht
    irgendwelchen Deutschen Volksangehörigen trifft,die durch
    radikale und oft auch jugendlichen (internationalen) Moslems
    zu erheblichen Schaden kommen !

    Wie lange noch ?

    Ist das das Programm der Merkel-Regierung ?

    Wenn die Bundesregierung nicht bald eine Beendigung
    dieser freimaurerischen Politik vornimmt,dann braucht sie
    sich nicht dafür wundern,wenn in Zukunft „die Gerichts-
    verhandlung“ auf der Straße durchgeführt wird !!
    ( Ist zwar nicht mein persönlicher Gedanke,aber ich kann mir
    als Hobby-Historiker gut vorstellen,dass „so eine internationale
    Politik“ auf Dauer nicht gut geht,sondern sich durch härtere
    Auseinandersetzungen auf der Straße entladen wird !? )

    Die Freimaurerherrschaft investiert immer mehr Geld und
    Mittel um den politischen Gegensatz im Deutschen Volk
    erheblich zu verstärken !
    Ich hoffe,dass bewußte Deutsche Geheimdienstler und
    Polizisten und Verantwortliche Politikker (wenigstens in
    Teilen) sich darüber bewußt sind,dass der Freimaurerorden
    die Bundesrepublik Deutschland destabilisieren wollen
    und dabei (!) gegen Hoheitsrechte der BR Deutschland
    verstoßen,um ihre Ziele zu erreichen !!!

    Deutschland gerät in eine immer bedrohlichere Situation,
    deswegen kämpfe ich darum,dass wir keine Gewalt
    untereinander (auch nicht gegen andere) anwenden dürfen !!

    Persönlich bin ich dafür,das wir Deutschen eine umfangreiche
    Remigration starten müssen !!

    Auch,wenn das Probleme geben wird,aber lieber jetzt,als
    später dann in 10 facher Intensität !!

    gruß vafti

  27. @ vafti #34 – 22:59 Uhr

    Nee, er war chron. krank u. wohl nicht der erste Herzinfarkt; siehe mein Komm. #17 – 19:22 Uhr

  28. @ TLouis1691 #5-6

    „Der US-Geheimdienst CIA verfügt seit 1975 über eine Herzinfarkt-Waffe. Diese feuert einen winzigen Pfeil ab, der die Kleidung durchdringt und dem Opfer Gift injiziert. Nur Momente später erleidet dieses einen Herzinfarkt.“

    https://lupocattivoblog.com/2017/01/14/udo-ulfkotte-der-gekaufte-journalist-ist-tot/

    Seine Enthüllungen „Gekaufte Journalisten“ haben den einen PFEILER der Merkel-Diktatur ins Trudeln gebracht: Niemand, der noch bei Trost ist, vertraut den Lumpen in den Redaktionen der Lügenpresse, so daß die ReGIERungs-Verbrecher bereits mit dem Verbot der WAHRHEIT als „Fake News“ drohen!

    Das weiß man auch in NATO-Kreisen, als deren korrupte „Sprecher“ er diese geschmierten Lumpen der Lügenpresse entlarvte.

    Stürzen weitere „Pfeiler“ der Merkel-Diktatur ein (Frau Steinbach hat bereits „gekündigt“, weitere CDU-Abgeordnete werden folgen), ist MERKEL, das „beste Pferd“ im Stall von NATO und EU, „erledigt“ und damit der Plan zur Etablierung der EU als „3. Supermacht“.

    Dieser „Tod“ gewinnt daher für mich die Dimension der Ermordung eines Herrhausen und eines Rohwedder an entscheidenden „Wendepunkten“ in Richtung der Entmündigung des Volks und der Errichtung einer faschistischen Diktatur der globalen Finanzmafia, der diese Persönlichkeiten im Weg standen.

    Doch das Deutsche Volk wird ihn nicht vergessen – er wird als einer der größten und mutigsten Journalisten in einer ihrer dunkelsten Perioden in die deutsche Geschichte eingehen:

    „Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.“

    https://hartgeld.com/images/cartoons_aktuell/FW-ulfkotte2017a.jpg

  29. @ 35 BvK
    Völlig korreckt. Danke.

    Ich bin immer noch etwas confused wegen Dr.Ulfkotte. Mich nimmt das ehrlich mit…
    Morgen bei dem Verbödungsabend:

    -Tatort
    Wacht am Rhein

    Im „Veedel“ liegen die Nerven blank: Auch der Ladenbesitzer Adil Faras und die junge Mutter Nina Schmitz finden, man muss etwas tun. Sie haben sich der selbst ernannten Bürgerwehr „Wacht am Rhein“ angeschlossen und patrouillieren, um die Straßen sicherer zu machen. Doch dann wird beim Überfall auf eine Zoohandlung der Sohn des Inhabers Peter Deisböck erschossen.
    Max Ballauf und Freddy Schenk ermitteln. Dringend tatverdächtig: der gebürtige Nordafrikaner Khalid Hamidi. Umgehend ruft Bürgerwehr-Anführer Dieter Gottschalk eine Mahnwache für das Mordopfer ein. In der aufgeheizten Stimmung geht beinahe unter, dass ein Student vermisst gemeldet wird: Baz Barek war in der Mordnacht auf dem Heimweg. Auch auf ihn könnte die Täterbeschreibung passen.

    http://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/402033205-tatort

    ————————————-
    Und anschließender „Diskussion“ bei Anne Will werden die wohl Jauche über ihn auskübeln.
    ————————————-
    Im Anschluss an den „Tatort: Wacht am Rhein“ diskutiert Anne Will mit ihren Gästen darüber, wie der Staat Bürger in Problemvierteln vor Kriminalität und Gewalt schützen kann.

    Abschieben oder integrieren – wie muss der richtige Umgang mit ausländischen Straftätern, Geduldeten oder Ausreisepflichtigen aussehen?

    Gäste:
    -Olaf Scholz SPD/Erster Bürgermeister von Hamburg
    -Simone Peter Bündnis 90/Die Grünen/Bundesvorsitzende
    -Edmund Stoiber CSU/ehemaliger Bayerischer Ministerpräsident
    -Düzen Tekkal Journalistin und Dokumentarfilmerin
    -Samy Charchira Sozialpädagoge

    http://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/402033207-anne-will

  30. „Die Asyl-Industrie“

    Nach dem Politikwissenschaftler Farid Hafez, der das Buch Die Asyl-Industrie für das Jahrbuch Extremismus & Demokratie rezensierte, zählten zu Ulfkottes „Quellen“ nicht nur seriöse, sondern auch boulevardeske und politisch tendenziöse (u.a. Junge Freiheit, Pi-News). Ulfkotte verdrehe in der Gesamtschau Fakten, spreche Unwahrheiten aus und leite Menschen in die Irre.[83]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Udo_Ulfkotte

    ————————————-
    Zitat bei PI:
    ————————————-
    222 OhTannenbaum (14. Jan 2017 18:43)

    Udo Ulfkotte,
    unvergessen bei jedem deutschen Patrioten!

    Im von Linksradikalen gekaperten Internetlexikon Wikipedia wird bereits sein Lebenswerk schlechgeschrieben.

    Arglistig wird verschwiegen, dass Ulfkotte im Iran-Irak Krieg durch Giftgas schwer geschädigt wurde.

    Als Experten zitiert Wikipedia

    – Thorsten Gerald Schneiders (Ehemann von Kaddor)
    – Farid Hafez (linker Islamist aus Österreich)
    – Heribert Schiedel vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (Antifa)
    – Claudia Dantschke
    – Alexander Häusler vom Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus der FH Düsseldorf (Antifa)
    – den „Fachjournalisten“ Olaf Sundermeyer

    …..

    Der Wikipedia-Artikel über Udeo Ulfkotte ist wirklich ein Muster-Beispiel für den deutschen Linksstaat.
    ————————————-
    http://www.pi-news.net/2017/01/udo-ulfkotte-ist-tot/#comments
    ————————————-

    Der Wiki-Eintrag ist wiederlich!

  31. „“Und immer, wenn Du glaubst, es geht nicht mehr …

    Udo Ulfkotte

    Heute vor 25 Jahren haben Krebsärzte meinen Tod binnen drei Tagen vorausgesagt. Heute vor 25 Jahren hatte ich eine Not-Trauung. Heute feierte ich 25 Jahre nach dem Todesurteil meine Silberhochzeit. Dieses Stück ist meiner Frau gewidmet und allen, die glauben, es gehe nicht mehr weiter.

    Es ist bekannt, dass ich 1988 Giftgas im irakisch-iranischen Krieg abbekommen hatte. Und zwar reichlich. Die Iraner haben gerade erst meine Geschichte dazu und meine Fotos veröffentlicht. (Das Erste dieser Reihe zeigt mich damals auf dem Schlachtfeld). Einige Zeit darauf bekam ich ein high-grade Non-Hodgkin-Lymphom. Man weiß heute, dass diese Krebserkrankung bei Menschen, welche auf einem Schlachtfeld mit Senfgas in Berührung kamen, eine der häufigsten tödlichen Krebserkrankungen des Giftgases ist.

    Ende Oktober 1989 war meine Erkrankung so weit fortgeschritten, dass mein Tod absehbar war. Die deutschen Mediziner hatten damals vor 25 Jahren keine Erfahrungen mit Senfgasopfern. Ich hatte eineinhalb Liter Wasser im Herzbeutel, einen faustgroßen inoperablen Tumor mediastinal und bekam kaum noch etwas mit, schon gar nicht die deutsche Wiedervereinigung. Meine damalige Freundin kannte ich erst sehr kurz.

    Als sie mich einmal in der Essener Uniklinik auf der Station der Todgeweihten besuchte, da sagten ihr die Ärzte (ich bekam das nicht mit), dass die Familie schon einmal den Sarg bestellen solle. Meine Freundin (und heutige Ehefrau) hat mich damals nicht aufgegeben. Im Gegenteil: Sie hat mich für einen angeblich letzten Besuch bei der Familie aus der Klinik geholt, eine Bestätigung über meinen »Gesundheitszustand« mitgenommen und wir hatten heute vor 25 Jahren am 2. November 1989 auf einem kleinen Standesamt eine Not-Trauung. Ohne Eheringe, ohne Trauzeugen (die wurden von der Straße geholt) – so etwas hatte die kleine Gemeinde auch noch nie erlebt…““
    https://bumibahagia.com/2014/11/04/udo-ulfkotte-uberlebte/

  32. Würden all die EU-Islamkritiker die Kirchen bestürmen, sich trotz mancher Vorbehalte als aufrechte Christen erweisen u. den Klerus so heftig kritisieren wie sonst die moslem. Imame (ohne diese zu kennen), hätte sich der Wind in den Kirchen schon längst gedreht, würden die geistlichen Führer Einfluss auf die politischen Eliten u. Medien zu nehmen versuchen u. die (halbwegs christlichen) Politiker auf ihre Wahlklientel bzw. politischen Strategien einwirken. So rum läuft das Spiel – von oben kann nur angeordnet werden, was auch in der breiten Basis akzeptiert wird. Auch in der Kirche gilt: „wir sind das Volk“!!
    Die allermeisten von euch haben aber mit dem aktiv gelebten(!) Christentums absolut nichts am Hut o. betreiben allenfalls ihren Wohnstuben-Privatglauben, erwarten aber von einer ihnen völlig fremdgewordenen Kirche (u. Glaubenspraxis) absolute Aufrichtigkeit, Authentizität u. Reinheit in Sitte u. Moral, höchsten Unterhaltungswert u. weiß Gott was noch.

    Ganz egal ob sich die Kirche nun erz-konservativ o. modern-zeitgeistig präsentiert, ein jeder findet tausend Ausreden, warum ihn dieses „Kirchen-u. Glaubenszeug“ nicht zu bekümmern brauche bzw. sogar zutiefst anwidere, bestenfalls gleichgültig sei. Und kritisierenswerte „Schweinepriester“ finden sich ja immer, die es einem leicht machen, einen großen Bogen um die Kirche, leider meist auch um den christlichen Glauben zu machen.
    NUR DESHALB hat die Linke u.v.a. der Islam so leichtes Spiel – ihr habt in der Mehrzahl (lt. Leserkommentare) NICHTS wirklich SUBSTANZIELLES, woran ihr wirklich glaubt, wofür ihr kämpfen u. notfalls sterben würdet!!
    Es geht euch um Deutschland, um Heimat, ums (Rasse-) Volk, um letzte Reste an Tradition/Volkstum, um Blut u. Boden??
    Wenn das alles ist, so kann ich euch versichern, dass die Moslems viel stärker u. geschlossener sind, eben WEIL sie v.a. auf ihr „geistiges Rüstzeug“ vertrauen, welches ihr schon vor Generationen achtlos von euch abgeschüttelt habt?! Ohne Gottesbeistand jedoch werdet ihr nichts gegen die islamische Flut ausrichten können, der Satan(!!) ist allemal stärker als säkularisiert-verweichlichte, entwurzelte Kultur-Schwächlinge u. Anti-Geistlinge, die nur auf ihr eigenes Ego bauen o. noch vom vergangenen(!) Kultuterbe profitieren können.

    Eine Nation OHNE gemeinsamen Glauben geht aber zwangsläufig unter – das haben die Muslime schon bald nach Ende des 2.WK schnell spitz gekriegt, das Europa nun vollends geistig ermattet u. zersplittert ist u. nur noch einem möglichst luxeriös-dekadenten Lebensstil hinterherjagt.
    Wer an dieser verheerenden Entwicklung alles schuld sei ist im Prinzip uninteressant, wichtig ist sich PERSÖNLICH zu ändern o. neu zu auszurichten. Macht euch mehr Sorgen um die christliche Kultur Deutschlands/Österreichs als um politische Parteien – alles andere ergibt sich dann (fast) von alleine.
    Ändert sich diesbezüglich nichts in der (kritischen) Bevölkerung, wird auch eine AfD den Karren nicht mehr rumkriegen!
    Von nichts kommt nichts – der Islam ist Gottes Knüppel gegen die „Gottes-abtrünnigen“, wie schon Luther erkannte. So gesehen hat kaum ein westliches Land den Islam so „verdient“ wie Deutschland u. so manche anderen radikal-säkularen EU-Länder.
    Verglichen mit selbst den USA ist Deutschland eine geistliche „tote Wüste“!!

  33. @ fake-Kreuzotter 50#

    zunächst einmal glaube ich vor allem nicht, daß Sie Kreuzotter sind!

    Falscher Avatar!
    Und dann gibt es auch noch inhaltlich einiges an Ihrer Moralpredigt auszusetzen. Aber erst einmal glaube ich nicht,daß Kreuzotter das gesagt hat. Tja, europäisch aufgeklärter Skeptiker. 😉

  34. @ Ulli
    Sonntag, 15. Januar 2017 0:16
    49

    @ hubert

    Wer betreibt das „Gatestone-Institut“?

    —————————

    hi Ulli, was willst Du mit der frage sagen?
    🙂

  35. Hochachtung und Respekt vor Frau Steinbach!
    Sie ist eine der wenigen aufrechten Politiker, welche mutig zu ihren Ansichten stehen.
    Frau Steinbach bezichtigt die Merkel-Regierung u. a. illegale Einwanderung gezielt herbeigeführt zu haben und schädlich für Deutschland zu sein.
    Jetzt kann sich Merkel nicht mehr hinstellen und die Dumme spielen.

  36. @ Ulli
    Sonntag, 15. Januar 2017 9:45
    56

    #45 hubert

    Na was wohl. Du hast doch selber eine Bemerklung diesbezügl. gemacht, auf die ich bisher antworte.

    —————–

    bissel genauer darfst Du werden. welche bemerkung(datum, uhrzeit) über welche „Mischpoke“ meinst Du?

    nicht das wir einander vorbeireden

  37. Weit haben wir es gebracht, dass bereits öffentlich vor einem Urlaub in D. gewarnt wird.
    Private Sicherheitsdienste sind bereits ausgebucht, zivile Begleiter,etc.

  38. @ AfD Fan 55#

    Jetzt kann sich Merkel nicht mehr hinstellen und die Dumme spielen.

    _____________________

    Sie werden sehen, SIE tut es trotzdem.

  39. „Chuzbe“ sagt der Insrige zu einer solchen Person, welche nicht weiß wann genug ist. Leider hat sich noch kein kräftiger Esel gefunden, welcher mit dem Hinterhuf an den Abgang erinnert hat, so bleibt uns diese Freimaurerin noch bis zum bitteren Ende erhalten.

  40. OT, mit einem neuen PC, weil mittels MS-Attacke mein vorheriges Gerät zerstört wurde, und nun schon wieder MS-Attacken zum Kauf von Office!
    Ich denke ernsthaft das WIN10 zu entfernen!

  41. Ungarn ist sicher. Sag ich doch! Und das ist kein Zufall, dazu genügt ein vernünftiger Präsident.
    Im Moment haben wir ein Paradies für Schlittschuhlangläufer. Die Eisbahn ist 80 Kilometer lang.

    Apropos Vernunft:
    Der nicht existente Staat Palästina hat im Vatikan eine Botschaft eröffnet. Mahmut Abbas hat dem Papst im Vatikan zu diesem Anlaß eine Audienz gewährt. Dieser war sehr beeindruckt und nannte Abbas einen Friedensengel.

    Wenn jetzt der Papst auch noch zum Friedensengel von höherer Macht ernannt wird, gibt es Frieden auf Erden in Ewigkeit.

    Leicht ironisch veränderte Nachricht aus Videotext ZDF, gestern.
    Der Friedensengel Abbas ist echt und nicht von mir erfunden.
    Das nur, damit jetzt nicht gläubigere Menschen als ich mich beschimpfen als Affen oder Idioten. Seltsam nur, daß gerade dieser Nicht-Affe und Nicht-Idiot sich kürzlich bei Mannheimer beschwert hat, man würde ihn mobben.

  42. Biersauer, entfernen Sie win10. Habe ich auch gemacht, es ging nicht anders.
    ———————–
    Wie eagle1 schon meldete, bekomme auch ich neuerdings eine Warnung: „Die eingegebenen Daten werden über eine nicht gesicherte Verbindung übertragen und könnten von einer dritten Person mitgelesen werden.“
    Das erscheint unter Cliqz und Chrome, sogar über Firefox und Tor.

    Ist das die Maasi? Dazu wieder ZDF, gestern:

    „Koalition einig bei Bußgeldern bei Online-Hasskommentaren.
    Die Regierungskoalition hat sich auf ein verschärftes Vorgehen gegen Hasskommentare und Falschmeldungen…verständigt. Das bestätigte…Kauder. Man wolle, „dass innerhalb von 24 Stunden eine Reaktion der sozialen Netzwerke erfolgt, wenn sich jemand beklagt“, sagte Kauder.“
    —————–
    Zur Verdeutlichung: Kauder hat gesagt, es werde empfindliche Bußgelder geben, wenn nicht gelöscht wird, nachdem „sich jemand beklagt“.
    Das bedeutet, „jemand“ kann alles löschen lassen, unabhängig von einer möglichen Strafbarkeit der Äußerung.
    Ist das das Ende auch diesen Blogs, Herr Mannheimer?
    Ich kann mir nur wünschen, daß die Großen wie facebook und Twitter bis nach Karlsruhe gehen, um diesen unerhörten Angriff auf die freie Rede zu Fall zu bringen.

    Begreifen die Deutschen, was da passiert?

  43. @ Onkel Dapte
    Sonntag, 15. Januar 2017 14:39
    65

    „dass innerhalb von 24 Stunden eine Reaktion der sozialen Netzwerke erfolgt, wenn sich jemand beklagt“, sagte Kauder.“…..

    ………..Begreifen die Deutschen, was da passiert?…………

    —————————————

    real gesehen müssten dann innerhalb 24h sämtlicher system- bzw wahrheitspresse der strom abgestellt werden.
    in einer diktatur ist aber eben alles anders.

    uuuuuuund: nein!
    fairerweise muss man sagen dass die wenigsten michels genug wahres mitkriegen um es zu begreifen.

  44. @ Onkel Dapte

    Na dann nutzen wir mal die verbliebene Restzeit noch nutzbringend.

    🙂

    80 km lange Schlittschuhbahn.
    Ein Wintertraum.
    Ich seh ihn vor mir, den Balaton.

  45. Udo Ulfkotte: Seine Stimme ist verstummt und sie fehlt uns allen sehr. Aber wir dürfen uns nicht entmutigen lassen. Um keinen Preis. Denn das wäre der herrschenden Clique in Berlin und deren Helfershelfern gerade Recht. Also kämpfen wir weiter auch im Sinne unserer verstorbenen Freunde und decken wir die Lügen des Systems und seiner Presse rücksichtslos auf. Tun wir alles, wozu wir imstande sind, uns von der islamischen Barbarei und Überfremdung zu befreien. Und die kriminelle Merkelbande davonzujagen. – Ein für allemal.

Kommentare sind deaktiviert.