Barack Obama, ein Kriegsverbrecher, der Frauen und Kinder abschlachten ließ

.

Der "Friedensnobelpreisträger" hat ein mehr Kriege geführt
als irgend ein anderer US-Präsident

Was hat die Obama-Regierung mit ihren illegalen Militärinterventionen in sieben Ländern, die keine Bedrohung für die USA darstellten und denen auch nie der Krieg erklärt wurde, in acht Jahren erreicht? Die US-Überfälle haben nur neue Terroristen geschaffen.

Keiner der Kriege wurde gewonnen, aber der gesamte Mittlere Osten wurde verwüstet und ins Chaos gestürzt. Der Hass auf die USA ist in der gesamten Welt auf ein Rekordhoch angestiegen. Die USA werden jetzt von den meisten Menschen verachtet.

***

Von Anonymous

, 21. Januar 2017

Barack Obama, ein Kriegsverbrecher, der Frauen und Kinder abschlachten ließ

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama, führende Militärs und Geheimdienstler und die meisten Senatoren und Abgeordneten des Repräsentantenhauses sind zweifellos Kriegsverbrecher.

Obama ist der erste Präsident, unter dem die USA während seiner achtjährigen Amtszeit ständig Krieg geführt haben. Allein im Jahr 2016 ließ er in sieben Staaten insgesamt 26.171 Bomben auf Hochzeitsgesellschaften, Begräbnisse, Fuß- ball spielende Kinder, Krankenhäuser, Schulen, Zivilisten in Wohnhäusern, auf Straßen und Märkten und Bauern bei der Feldarbeit abwerfen – im Irak, in Syrien, in Afghanistan, in Libyen, im Jemen, in Somalia und in Pakistan.

Was hat die Obama-Regierung mit ihren illegalen Militärinterventionen in sieben Ländern, die keine Bedrohung für die USA darstellten und denen auch nie der Krieg erklärt wurde, in acht Jahren erreicht? Die US-Überfälle haben nur neue Terroristen geschaffen. Keiner der Kriege wurde gewonnen, aber der gesamte Mittlere Osten wurde verwüstet und ins Chaos gestürzt. Der Hass auf die USA ist in der gesamten Welt auf ein Rekordhoch angestiegen. Die USA werden jetzt von den meisten Menschen verachtet.

All diese Verbrechen wurden nur begangen, damit sich die US-Rüstungsindustrie bereichern konnte und um die irrsinnige neokonservative Ideologie von der US-Weltherrschaft umzusetzen. Wenig mehr als eine Handvoll verabscheuungswürdiger Schurken hat den Ruf der USA ruiniert, Millionen Menschen ermordet und die USA und Europa mit Kriegsflüchtlingen überschwemmt.

Man spricht von „Kriegen“, obwohl es keine sind. Die meisten Überfälle erfolgen aus der Luft, nur in Afghanistan und im Irak werden US-Bodentruppen eingesetzt. Die zu Lande und aus der Luft erfolgten Interventionen wurden mit schamlosen Lügen gerechtfertigt, die man auch noch laufend geändert hat.

Zwei Fragen sind zu stellen: Wird auch Präsident Trump Washingtons monströse Verbrechen gegen die Menschheit fortsetzen? Und wenn er das tun sollte, wird die Welt die Schreckensherrschaft Washingtons weiterhin dulden?

Quelle:
http://www.anonymousnews.ru/2017/01/21/obama-ein-kriegsverbrecher-der-frauen-und-kinder-abschlachten-liess/

 

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 24. Januar 2017 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Barack Hussein Obama, US-Imperialismus, USA und Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

53 Kommentare

  1. 1

    OT aber brandneu und bisher unverlinkt

    http://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/terrorismus/bundesregierung-warnt-vor-chemikalien-angriff-49924274,la=de.bild.html

  2. 2

    . . . . "der gesamte Mittlere Osten wurde verwüstet und ins Chaos
    gestürzt . Der Hass auf die USA ist in der gesamten Welt auf ein Rekordhoch angestiegen . Die USA werden jetzt von den meisten Menschen verachtet".

    Ich glaube nicht daß Präsident Trump , das was sein Vorgänger verbockt hatte , wieder gutmachen kann . Und dessen Nachfolger auch nicht . . .

    @ Herr Mannheimer , interessantes Thema für Morgen , oder ?

    OT , aber unfassbar . . . Äähmm . . interessant 😉

    Eritreer machen Heimaturlaub !

    Viele Eritreer fliegen regelmässig zurück in das Land , in dem sie «an Leib und Leben bedroht» sind . Die "Flüchtlinge", die hier meist von Sozialhilfe leben , sind für das Land willkommene Devisenbeschaffer .

    http://bazonline.ch/schweiz/standard/eritreer-machen-heimaturlaub/story/28502813

    http://files.newsnetz.ch/story/2/8/5/28502813/4/topelement.jpg

    Plötzlich mit Pass . Jedes Jahr werden Tausende von Bewilligungen für Auslandreisen von Flüchtlingen erteilt (im Bild: Eritreer und Äthiopier am Flughafen) . Bild : Keystone

    Viele von ihnen fliegen nicht etwa nach Italien , Frankreich oder nach Schweden , wo es grosse Diaspora-­Gemeinden aus Eritrea gibt .
    Sie fliegen in ihre Heimat .
    Also in das Land , in dem sie gemäss der Flüchtlingspolitik von Bundesrätin Simonetta Sommaruga «an Leib und Leben bedroht» sind und darum nach einem abgewiesenen Asylantrag zurzeit keinesfalls zurück­geschafft werden können .

    . . . . . "keinesfalls zurück­geschafft werden können". 😉

    Ohne Worte ! . . . Sich dazu äußern bringt kein Zweck .

    PS : Jetzt geht´s zuerst mal ab in die "Moderation" . . . 🙂

  3. 3

    Gehört nicht so ganz zum Thema, ist aber nicht weniger brisant.
    Jutta Cordt, ab Februar neue Präsidentin der BAMF muß, wie sie ausführte, ihre Behörde für die neue Flücht-
    lingswelle fit machen.
    Ab 2018 geht es um sog. " Klimaflüchtlinge " aus Afrika.
    Allein in den Lagern am Tschadsee warten ca. 2,7 Millionen!
    OT J.Cordt : " Wir müssen das schaffen. Das ist alternativlos."
    Julia,Julia! Ebenfalls nicht mehr ganz klar im Koppe. Merkel ist ansteckend, folie à plusieurs.

    Ja, da muß man sich doch einfach hinlegen,
    Ja, da kann man doch nicht kalt und herzlos sein!
    ... ja, das gibts überhaupt kein Nein.(Nach B.B.)

    http://www.metropolico.org/2017/01/23/ansturm-von-klimafluechtlingen-aus-afrika-erwartet/

    Ich sehe schwarz ! Es sei denn ...

  4. 4

    Obama war eine Marionette wie seine Vorgänger auch . Wenn er nicht mitgespielt hätte , wäre es Ihm so ergangen wie JFK .

    . . und wenn Mister Trump sich weigert , wird Ihn alsbald sein Schicksal ereilen .

  5. 5

    Das hat noch kein Präsident zu sagen gewagt ! . . sehr gefährlich ?

    Diese Rede von Donald Trump wird es so nie in den Medien zu sehen geben !

    https://www.youtube.com/watch?v=mX19dy5_08o

    Veröffentlicht am 24.10.2016
    Oktober 2016 : Mit dieser Rede entblößt Donald Trump das einst so grosse Amerika und wird sich damit sehr viele Feinde machen !

  6. 6

    Die Barack-Administration hat auf jeden Fall eine gigantische Flüchtlingswelle vor allem nach Europa in Gang gesetzt. Zudem hat der Kriegsnobelpreisträger es geschafft, dass in diesen Flüchtlingsströmen ungezählte Terroristen mitgezogen sind. Dies alles zur gezielten Demontage Westeuropas. - Und bei allem stets das Ziel der Eineweltregierung vor Augen! Was zählt das Leid der Völker? Nichts. Was zählt das Leiden des Einzelnen? Nichts.

  7. 7

    Wenn ich mir das Video aus meinem Komm. 5 anschaue , dann sehe ich dort , in Amerika , die gleichen Zustände wie hier in unserem Land bzw. in Europa .
    Das gleiche Chema .
    Da kann doch nur einer , oder eine Handvoll dahinter stecken !

    Ja wer schon ? 😉

  8. 8

    Obama, lebendiges Beispiel eines Homunculus, wie ein solcher aus weißer und schwarzer Erbmasse entstehen kann.
    https://www.google.at/search?q=homunculus&espv=2&biw=1114&bih=710&site=webhp&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&sqi=2&ved=0ahUKEwiV3effgtvRAhWICywKHW5-Ct4QsAQIMQ
    Vererbung von Ur-Raubtiergenen und dazu die Intelligenz weißer Vorfahren!

  9. 9

    Der Redlichkeit halber muss man festhalten, dass Obama erst kurz vor seiner zweiten Amtszeit "offiziell" dem CIA grünes Licht für die logistische Unterstützung der "syrischen Rebellen" gab u. teils hinter seinem Rücken verschiedene Terror-Organisationen ebenfalls Waffen u. Ausbildung erhielten (via Libyen, Jordanien u. v.a. Türkei), welche wiederum größtenteils von den arabischen Ländern finanziert wurden. Das alles lief im Rahmen des sog. "arabischen Frühlings", der nicht wie gewünscht o. erwartet zu nachhaltigen Demokratisierungsprozessen führte u. in einen terroristischen Islamismus mündete, der fast alle "Revolutionsländer" erfasste. Ob das von den USA/der EU gezielt u. vorsätzlich geplant war, ist z.Zt. nicht ausreichend belegt, persönlich halte ich das aber eher für unwahrscheinlich.

    Da hatte sich Dank immenser Eimischung namentlich der Türkei u. Saudi-Arabien/Katar rasch eine unkontrollierbare Eigendynamik entwickelt, deren strategische Ziele in erster Linie das Zurückdrängen des schietisch-alavitischen Einflusses in Syrien war, dessen Protagonist das Assadregime (und alavit. Minderheit mit rd. 20% Bevölkerungsanteil)war.

    Man wollte ein "besenreine" sunnitisches(!) Nation erschaffen, welche als weiteres Bollwerk gegen Iran u. dem schiietischen Teil Iraks wie auch Libanons gedacht war. Dies war auch ausdrückliches Interesse Israels u. somit der US-Lobbys u. proisraelischen US-Politiker, welche ebenfalls das bis dato unberechenbare Syrien fürchteten: nicht nur dessen umfangreiche Giftgas-Bestände u. schlagkräftige Armee, sondern insbesondere die schiietische, pro-iranische Hisbollah, die von syrischem Terretorium wiederholt gegen Israel aktiv u. Dank modernster Raketensysteme zu einer ernsten Bedrohung wurde (ähnlich wie Iran u. Hamas kündigten sie regelmässig die Vernichtung des Judenstaates an, die eventuelle Bestückung von hochentwickelten Hisbollah-Raketen mit syrischem Giftgas war nicht ausgeschlossen!).

    Abschliessend sei noch anzumerken, dass Obama keinesfalls in einsamer Regie diesen Krieg gegen die Schieten/Alaviten (Assad) führte, sondern vielmehr von verschiedenen "befreundeten" Staasregierungen dazu gedrängt wurde.
    Dies kam diversen US-Strategen (Brzynski etc.) u. Thinktanks sowie der Waffenindustrie durchaus zu pass, denen schon lange an einer Erweiterung us-amerikanischer Absicherung u. Kontrolle der Nah-u. Mittelostregion gelegen war.

    Fazit: da haben sich unterschiedliche Interessen verschiedener Akteure überschnitten, deren einzige gemeinsame Agenda eine Bereinigung der schietisch-alavitisch-kurdischen Gebiete/Vorherrschaft war, von der sowohl sunnitische Mächte (S-Arabien, Türkei), US-Strategen (Nahost-Kontrolle) als auch
    Israel (Hisbollah) profitiert hätten.
    Der Ukraine-Krieg, die anti-russischen Sanktionen dienten ebenfalls hauptsächlich dem Zweck, Russlands Engament in Syrien (u. Iran!) aufzuhalten bzw. auszubremsen, indem man Moskau direkt an seinen Landesgrenzen unter enormen Druck setzte u. zu isolieren und schwächen versuchte. Das sollte vor weiteren "Abenteuern" in Nahost abschrecken u. die Unterstützung Assads (u. Irans!) unterbinden.
    - Hat alles nicht so geklappt wie gedacht, wie wir die lezten Jahre erfahren durften!
    Die "unerwarteten" "Kollateralschäden" an der Zivilbevölkerung nach fünf Jahren Terrorkrieg gegen Syrien wurden/werden Assad u. Putin untergejubelt - von allen "Fake-News"-Verbrechen der internat. Medien u. Nachrichtenkanäle war/ist das wohl eines der dunkelsten Kapitel der Nachkriegszeit, nichts anderes als ein hochkriminelles Komplott seitens der MM im Auftrage Washingtons u. der EU/Nato-Allianz!
    Ob die Hauptakteure jemals dafür zur Rechenschaft gezogen werden darf bezweifelt werden - nach dem Krieg ist vor dem Krieg, die nächste "UNO"-Kriegsgaunerei wird sicherlich nicht lange auf sich warten lassen? Diesmal könnte es Israel treffen, alle welt wartet schon darauf?!...

  10. 10

    #9 Satellit
    Es ist den USA nie um einen Demokratisierungsprozess in diesen Ländern gegangen. Vordergründig haben sie dies zwar so darstellen müssen, um diese Einmischungen zu rechtfertigen.
    Ein Grund für den Krieg in Syrien war die von Russland geplante Öl-Pipeline durch Syrien. Außerdem geht es, wie Sie richtig schreiben, um die Vorherrschaft zwischen Sunniten und Schiiten.
    Obamba war ein willfähriger Helfer der US-Finanzmafia. Dafür wird er von allen Lügenmedien nun in den Himmel gelobt.
    Es gibt ihn betreffend keine Kritik was die Angriffskriege, die Abermillionen Food-Stamps-Bezieher und den schädlichen Genderismus angeht.

  11. 11

    Obama war m.E. nur eine Marionette, hauptsächlich um der Bevölkerung vorzugaukeln, dass sie Macht hätte. Donald wurde auf den Thron gehievt, um diese Illusion zu stützen, vorher wurde ordentlich Werbung für Hillary gemacht und dann: Ätsch, es ist DOCH der (angeblich) so unbeliebte Trump. Das Volk meint weiterhin, es hätte Macht und schläft weiter.

  12. 12

    @ satellit 9# OT

    ich hab Ihren Beitrag rückkommentiert unter der Psycho-SIE.

    Hier noch was Nettes für Sie, unsere Wiebke.... sehr nah an Höcke dran, geht kein Blatt zwischen, und wirkt sie sehr "Nahhzieh"?

    Ein Statement zur AfD von Wiebke Muhsal AfD, eine kluge Frau und kluge Worte, der sensible Osten Deu

  13. 13

    OT
    Kleine Meldung vom Balaton:
    Wir waren heute bei unserem Hausarzt im Ärztezentrum. Natürlich unangemeldet. Wartezeit 5 Minuten. Der Arzt spricht gut Deutsch. Was will man mehr?

    Wie ist das noch gleich in D ?

  14. 14

    ""Keiner der Kriege wurde gewonnen, aber der gesamte Mittlere Osten wurde verwüstet und ins Chaos gestürzt. Der Hass auf die USA ist in der gesamten Welt auf ein Rekordhoch angestiegen. Die USA werden jetzt von den meisten Menschen verachtet.""

    Und das, der Hass, wird noch zunehmen. Vorallem im Libertären/Linksgrünbunt versifften Lager

    Ansonsten: Barack wer ?
    Der Mann ist Geschichte und hat sich verkrümelt..! Und gut ist das!
    -------------------------------------
    Laut Lach und Schenkelklopf.......!

    Wie ich es schon längst voraus ahnte. Tricky Dicky Siggi, der dahin wollte wo`s weh tut, gibt Fersengeld und macht dem Ex-P-Präsidenten Platz.

    Deutschland soll wieder einen häßlichen Mann mit Bart an der Spitze haben..!

    Das rote Dreigestirn des Versagens:

    https://i0.web.de/image/020/32015020,pd=3/martin-schulz-sigmar-gabriel-frank-walter-steinmei.jpg

  15. 15

    OT - Immer noch Petry

    Die Mistzicke tritt nach und gibt nicht auf. Jetzt will sie Höcke eventuell doch noch ausschließen lassen.
    Hat wohl großen Schiß, die Madame.

    Ihre Bretzell will unbedingt dran bleiben, am Speck.
    Äh Kaviarbuffet.

    Ich bin für eine Überprüfung von P&P wegen massiv parteischädigendem Verhalten kurz vor der wichtigen BT-Wahl.

    Sie darf den Bundesvorsitz gerne abgeben.+
    Ich mag keine ehrgeizzerfressenen schwangeren Zicken, die Deutschland mit aller Kraft schaden wollen.

    Weg mit Petry und Pretzell!

  16. 16

    Link vergessen:

    http://www.pi-news.net/2017/01/afd-basis-formiert-sich-fuer-den-zusammenhalt/#more-552130

    "Parteichefin Frauke Petry erklärte gegenüber dem mdr, sie halte einen Parteiausschluss Höckes weiter für denkbar, denn unter die beschlossenen „Ordnungsmaßnahmen“ falle alles – von einer Abmahnung bis eben auch zu einem Parteiausschluss. Man wolle sich aber Zeit für Diskussionen und gründliche Arbeit nehmen. Am Ende werde die Mehrheit entscheiden, so Petry, die aber bereits im Vorfeld klar Position gegen Höcke und für ein Ausschlussverfahren bezogen hatte."

  17. 17

    Linkes Schweinepack / Kommunistengesindel tritt feige Landsfrau zusammen, weil sie (im buchstäbl. Sinn) spanische 'Flagge zeigte'

    https://www.youtube.com/watch?v=YxPgK5nTOPk

    http://www.despiertainfo.com/2017/01/24/willy-toledo-justifica-la-brutal-agresion-antifascista-a-la-joven-de-murcia/

    https://okdiario.com/espana/2017/01/24/candidato-izquierda-unida-iu-murcia-detenido-brutal-paliza-chica-bandera-espana-690876

    http://www.laverdad.es/murcia/ciudad-murcia/201701/23/docena-encapuchados-patean-joven-20170123090944.html

  18. 18

    Bin ich nun abgeekelt, hätte dieser das nicht zugetraut.
    Schon Stalin ließ seine Nebenbuhler ausschalten!
    So ist das jedenfalls parteischädigend.
    Gefahr von Parteispaltung!

  19. 19

    @ Pitt #6

    "... hat eine gigantische Flüchtlingswelle nach Europa in Gang gesetzt."

    Verharmlosende, falsche Wortwahl! Ich kann das Wort "Flüchtling" für die Zivilbesatzer unseres Landes nicht mehr hören.

    Vor EHRENBURGS "Roter Vergewaltiger-Armee" konnten 15 Millionen Deutsche noch in die westlichen Landesteile FLÜCHTEN -

    vor MERKELS "Islam-Vergewaltiger-Armee", die hierher "eingeladen" würde, können wir nirgendwo mehr hin FLÜCHTEN!

    WIR sind diejenigen, die aus Europa "vertrieben" werden sollen, damit eine eurabische Mischbevölkerung entsteht.

    Warum ist es nicht möglich, lieber das Gemerkel in die FLUCHT zu jagen, das vom selben völkermörderischen BOLSCHEWISTISCHEN Un-"Geist" besessen ist, wie Stalin oder Ehrenburg?

  20. 20

    @ eagle1 #15

    In der Stunde GRÖSSTER NOT des Deutschen Volks haben diese vom System "eingesetzten" Petrys und Brezels nur die Aufgabe, von dieser NOT "abzulenken" mit "parteipolitischen Mätzchen"! Damit keine wirklich SCHLAGKRÄFTIGE Opposition entstehen kann, die in der Lage ist, den STINKENDEN TÜMPEL der Merkel-BähhRDääh trocken zu legen, wie Trump es gerade in den USA mit seinem ebenfalls am Abgrund stehenden Land versucht. Wenn die AFD-Mitglieder nicht fähig sind, diese Personen zu ENTLARVEN und zu ENTFERNEN, werden diese als "Totengräber" ihrer Partei in die Geschichte eingehen. Sich bei diesem STINKENDEN SYSTEM mit "Disziplinarischen Androhugen" gegen Höcke "anzubiedern", ist das allerletzte! RAUS mit Petry und ihrer Brezel!

  21. 21

    @15 eagle1

    Stimmt.
    Habe es gerade (+ Kommis) gelesen. Da gibt es immer noch Pissnelken die P+P unterstützen und Keile treiben "Lichterkette" (sic) ist da ein besonders schwerer Fall!

    In meinen Augen zu meist: "wohlsituierte Besserwessis" mit Hang zur Kuschelei!

    Tschuldigung an die echten Wessi-Patrioten!!

  22. 22

    Trump akzeptiert Revision der 9/11 Ereignisse

    https://petitions.whitehouse.gov/petition/open-new-investigation-events-911-and-incorporate-forensic-evidence-offered-ae911truthorg

  23. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 24. Januar 2017 19:38
    23

    US-Präsident Trump setzt FinanzierungsVerbot für Abtreibungsorganisationen in Kraft

    Er hatte es im Wahlkampf führenden katholischen Lebensrechtsvertretern schriftlich angekündigt und versprochen.

    Das Finanzierungsverbot galt bis Januar 2009, als Barack Obama als Vertreter der Linken es wieder außer Kraft setzte.

    +++Unter Obama kassierte allein Planned Parenthood jährlich eine halbe Milliarde Dollar an staatlichen Subventionen, weil der Abtreibungskonzern, der allein in den USA jährlich mehr als 300.000 ungeborene Kinder tötet, sich weltweit für die Legalisierung der Abtreibung als „Frauenrecht“ einsetzt.

    +++In den acht Jahren der Amtszeit von Obama flossen geschätzte vier Milliarden Euro in die Kassen von Planned Parenthood. Dafür beteiligte sich der Abtreibungskonzern mit Millionenspenden im zweistelligen Bereich an der Wahlkampffinanzierung. Brosamen im Vergleich zum Gegengeschäft...
    http://www.katholisches.info/2017/01/23/us-praesident-trump-setzt-finanzierungsverbot-fuer-abtreibungsorganisationen-in-kraft/

    Donald Trump ließ Obamas Homo-Sektion der Internetseite des Weißen Hauses abschalten...
    http://www.katholisches.info/2017/01/23/donald-trump-liess-obamas-homo-sektion-der-internetseite-des-weissen-hauses-abschalten/

    ++++++++++++++++++++++++

    OT

    DER HÄRETIKER, CHRISLAMISCHE SOZI-PAPST FRANZ:

    „Befreiungstheologie war eine positive Sache in Lateinamerika“ u. „man in China die Religion praktizieren“ könne
    23. Januar 2017
    http://www.katholisches.info/2017/01/23/papst-franziskus-befreiungstheologie-war-eine-positive-sache-in-lateinamerika/

    ++++++++++++++++++

    Kirchenfrevel

    HOSTIENRAUB IN ITALIEN

    LINKE, NEGER ODER MOSLEMS?

    Rom) Erzbischof Luigi Negri von Ferrara mußte am vergangenen Sonntag den in der Kathedrale versammelten Gläubigen eine schwerwiegende Nachricht bekanntgeben: „Aus einer Kirche unseres Bistums wurde ein Kelch mit vielen konsekrierten Hostien gestohlen. In diesen Stunden habe ich den Frieden verloren“.

    „Wer den Leib Christi aus dem Tabernakel raubt, ist zu allem fähig“
    http://www.katholisches.info/2017/01/24/sakrilegischer-hostienraub-in-ferrara-in-diesen-stunden-habe-ich-den-frieden-verloren/

  24. 24

    Moslem-Neger-Killer Lee Rigbys verlangt 25.000 Dollar für seine Drecksvisage

    https://www.rt.com/uk/374860-lee-rigby-killer-compensation/

  25. 25

    @ BvK+ @all

    Ja! Fällt Euch, liebe Mitforisten, was auf? Naa?

    DER MANN TUT, WAS ER VORHER VERSPRACH!

    Und was labert unsere Polit-Trine...

    Angela Merkel über ihre Aussagen im Wahlkampf

  26. 26

    Frankreich als Kriegstreiber in Syrien, franz. Waffenlieferung abgefangen
    http://de.news-front.info/2017/01/09/frankreich-wurde-bei-der-lieferung-der-neuesten-raketen-den-is-kampfer-ertappt/

  27. 27

    DDR 2. rechnet sich gute Chancen zur Selbstermächtigung in der BRD aus. Pariert das dämliche Volk nicht, wird es (sowieso) ausgetauscht.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/wahlen/bundestagswahl/sigmar-gabriel-verzichtet-kanzlerkandidatur-spd-martin-schulz-besten-chancen-angela-merkel-32133476

  28. 28

    @ Bernhard von Klärwo

    Vermutlich eine der dämlichsten Entscheidungen, denn Abtreibung reguliert v.a. die horrend überschüssiege Negerbevölkerung Amerikas, die Weißen sind mit ihrer ohnehin niedrigen Geburtenrate kaum betroffen. Bedeutet: Der Schuß geht nach hinten los, der Genozid and den Abenländern wird sich daduch beschleunigen.

  29. 29

    @eagle1 - hab schon geantwortet, danke für den Hinweis. Video werd ich mir noch später in Ruhe anschauen..

    @Kettenraucher #SPD-Kanzlerkandidat nun doch Schulz?
    Wenn sich die SPD gegen Merkel durchsetzen will, wäre das ihre einzige reale Chance. Wenn z.Zt. einer das Potential hat, Merkel vom Thron zu stoßen ist es er - obs mir, euch o. sonstwem passt o. nicht.
    Die AfD kann unmöglich quasi aus dem Stand die Regierung übernehmen, zumal es äusserst unwahrscheinlich wäre, in die Nähe von 50%(!!) Wählerstimmen zu kommen (+ ein paar Prozent eventueller NPD-Beteiligung?).
    Das muss man realistischerweise einsehen, wiewohl das an dem sicherlich noch erheblich wachsendem Einfluss der (z.Zt. noch ungefestigten) AfD nichts wesentlich ändert.
    Man muss nicht Regierungsverantwortung haben, um Dinge in die gewünschte Richtung zu bewegen - und vielleicht bestünde für die noch ungefestigte AfD auch die große Gefahr, zu rasch im (noch) laufenden EU-Politbetrieb zerrieben zu werden. In dieser Liga spielen sie einfach noch nicht (zumal es auch um Weltpolitik geht!), zwei, drei Spieler in die "Bundesliga" zu bringen wäre schon ein enormer Prestigegewinn für den Stammverein.
    Es ist zu empfehlen, sich mental auf solch ein Wahl-Szenario einzurichten - man kann nicht alles sofort haben...

  30. 30

    Obama wuchs in einem zwielichtigen Milieu auf

    http://www.pi-news.net/2012/05/barack-obama-und-die-choom-gang/
    Barack Obama und die „Choom Gang“
    https://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article13579032/Barack-Obama-und-seine-exzentrische-Verwandtschaft.html
    Barack Obama und seine exzentrische Verwandtschaft

    und hat die Psychologie eines schwarzen Kleinkriminellen:
    der wütet, wenn er nichts zu befürchten hat, läuft aber schnell weg, sobald die Polizei erscheint.

    Und so hat sich Obama auch als Präsident verhalten – überall auf der Welt Schei…e gebaut, hatte aber Angst offen zu kämpfen.
    Unter ihm wurden USA außenpolitisch zum Wahnsinnigen und innenpolitisch zum Sanierungsfall.
    So passiert es, wenn man den Präsidenten wegen der Hautfarbe wählt.

    Trump hat er einen riesigen Haufen Mist hinterlassen.
    Es wird nicht einfach sein aufzuräumen.

  31. 31

    @eagle1

    Wenn Höcke geht, gehen viele sehr viele mit ihm. Wenn Petry etc. geht/gehen, werden sogar noch mehr dazukommen und zwar die, welche echt keine Frau mehr an der Spitze sehen wollen. Außerdem Kräht kein Hahn danach oder es wird eine Träne vergossen wenn SIE geht. Hoffentlich bald, ich dann das Weib genauso wie die Merkel nicht mehr sehen.

    Alle Frauen mögen mir verzeihen, ihr seit bestimmt das bessere Geschlecht. Aber in der Politik langt es mir für´s erste mit den Frauen. Soweit hat es Merkel schon mit mir geschafft

  32. 32

    „LEISTUNGEN“ DES SCHWARZEN MESSIAS:

    Kriegspräsident No. 1
    http://www.bento.de/politik/krieg-barack-obama-ist-der-us-praesident-mit-den-meisten-kriegstagen-567071/

    Beispielloser Schuldenmacher (Geld hat er meistens in Kriegen verbrannt)
    http://www.freiewelt.net/nachricht/usa-19-billionen-dollar-schulden-10069649/

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/barack-obama-praesident-der-usa-bilanz-a-1129357.html
    - Schere zwischen Arm und Reich massiv erweitert.

    - Gut bezahlte Industriearbeitsplätze weggekrochen.

    - Arbeitslosenquote U6 inkl. langzeitarbeitslose über 10% , so schlecht wie vor 20 Jahren.

    - Beschäftigungsquote gering wie seit 40 Jahren nicht mehr.

    - Arbeitslose Männer (meist die verlorenen Industriearbeitsplätze) so viel wie seit den 20 er nicht mehr.

    Obamas reale Leistungen:
    - Homo-Ehe

    - Obamacare (wird gerade abgewickelt, da zu teuer / ineffektiv).

    Und dafür wurde er vom Welt-Gutmenschentum bejubelt.
    Nun, wenn jetzt das Welt-Gutmenschentum über Trump heult, darf man das Gegenteil erwarten, also doch etwas Positives.

  33. 33

    HÖRT, HÖRT,
    die Imbezile, die das Recht mit Eisenstange bricht, labert was vom Rechtsstaat.

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkel-haelt-an-ihrer-fluechtlingspolitik-fest-diese-aufgabe-muessen-wir-loesen-wir-sind-ein-rechtsstaat-a2031996.html
    Merkel hält an ihrer Flüchtlingspolitik fest: „Diese Aufgabe müssen wir lösen, wir sind ein Rechtsstaat“
    Auch die Bereitschaft zur Integration müsse „von beiden Seiten“ kommen und Flüchtlinge, die kein Bleiberecht hätten, müssten Deutschland wieder verlassen, so Merkel weiter. Im Mittelpunkt der deutschen Staatsordnung stünden Recht und Menschenwürde. Das müssten Zuwanderer nicht nur tolerieren, sondern auch respektieren. „Und ich finde, wir können auch zeigen, dass wir von den Grundprinzipien unseres Landes überzeugt sind.“

    Soso,
    diejenigen, die hier schon lange leben, müssen sich auch integrieren, ansonsten dürfen sie ihre Überzeugungen zeigen (wenn die natürlich den bunten Grundprinzipien entsprechen).

    Und diejenigen, die neu dazugekommen sind, sollen Recht und Menschenwürde der Einheimischen respektieren. - Na so was! Sind diese radikalen Forderungen nicht zu weit Rächzzz?

    WIR WERDEN VON IDIOTEN REGIERT, DIE NICHT EINMAL MERKEN, WIE BLÖD DIE SIND.

  34. 34

    wenn ich den friedensnobelpreiskrieger am weinen sehe, fällt mir immer nur ein satz ein:
    "nichts trocknet schneller als weibertränen"

  35. 35

    @ Kettenraucher 20#

    Ja, oder eben nicht Kuschelwessis, sondern wie diese fahle Lichterkette, ein Antifa-oder Grünen-U-Boot oder so was.

    __________________________________

    @ Alter Sack 19#

    Sie und Ihr Bundes-Tümpel - 😀

    Was mir nicht einleuchtet, ist daß so wenige kapieren, daß diese Bretzel und seine schemische Schale einfach Schlapphüte sind.
    Ist das so schwer zu sehen?

    Wer gerade jetzt versucht, Höcke zu denunzieren und der Presse zum Höcken vorzuwerfen, der zeigt doch sehr deutlich, wer er ist.

    Die denken, es handle sich um einen einfachen Machtkampf.
    Mitnichten. Dazu ist das zu gut getimed.

  36. 36

    ---- OT ---

    staatsanwalt geht gegen AFD richter vor!

    ob die alten - hoch berenteten - stasikader langsam blass vor neid werden wenn sie sehen was heuer passiert?

    http://www.tagesspiegel.de/politik/vorredner-von-bjoern-hoecke-der-richter-von-der-afd-ein-demagoge-in-robe/19295504.html

  37. 37

    @ Spirit333 30#

    Sehe ich genauso. Nix mehr Frau am Steuer in Kanzlerbunker.

    Die Damen in unserem Blog sind alle ausnehmend kluge Frauen, die viel zu intelligent dazu sind, sich mit ihrer eingen Natur querzulegen.
    Wer nämlich glaubt, diesen Kampf zu gewinnen, der muß ausnehmend dumm sein. 😉

  38. 38

    @ Terminator
    Dienstag, 24. Januar 2017 15:24
    4

    Obama war eine Marionette wie seine Vorgänger auch . Wenn er nicht mitgespielt hätte , wäre es Ihm so ergangen wie JFK .

    . . und wenn Mister Trump sich weigert , wird Ihn alsbald sein Schicksal ereilen .

    --------------------------------------

    kennedy hat die hochfinanz angepieselt(war übrigens auch wullfs fehler).

    trump gehört irgendwie dazu und wird da nichts machen.
    allerdings gibt es heutzutage andere tolerantzmenschen, denen ich das auch zutraue. die machen das aber rein aus blödheit, starrsin, idiologie.

  39. 39

    @ Onkel Dapte
    Dienstag, 24. Januar 2017 17:54
    12

    OT
    Kleine Meldung vom Balaton:
    Wir waren heute bei unserem Hausarzt im Ärztezentrum. Natürlich unangemeldet. Wartezeit 5 Minuten. Der Arzt spricht gut Deutsch. Was will man mehr?

    Wie ist das noch gleich in D ?

    -------------------------------------

    also in einer Dir bekannten medizinischen hochschule muss man als deutscher gesetzlich versicherter für ein termin in einem sogenannten kompetenzzentrum locker 4 bis 8 wochen mitbringen.
    beim termin kann dann schonmal ein bunttoleranter arzt dabei sein, der eine übersetzung braucht.
    Mit dem patienten spricht dann kaum einer noch. man muss sich ja um doktor ali aus kamerun nett kümmern, damit man vom klinikdirektor kein ärger bekommt.

    lustig war ein gespräch - zugegeben mit einer sehr netten und hübschen chinesin - als narkoseärztin, der man aber auch linkes bein und rechtes bein mehrmals erläutern musste.
    wenigstens war das kichern der "ärztin" lustig.

  40. 40

    Achtung. Idee zum stimmenfang

    wir können uns nicht auf onkel donald verlassen.

    wir haben nur noch wenig zeit den untergang der deutschen kultur zu stoppen

    in dresden gehen bald linksrotzgrüne spazieren als normale menschen.

    wir müssen mehr menschen erreichen, anschreiben, etc und ihnen die infos wie von MM mitteilen.
    ganz einfach den leuten die webseite mitteilen oder auschnitte davon mit verlinkung.

    mit ein wenig stöbern kommt man auf emailadressen von behörden, firmen, etc.

    auf jedem schreiben sind emailadr, die sich leicht in ein emailprogramm einspeisen lassen.

    tipp zum versenden von emails: nie mehr als an 10 adressen auf einmal. Besser weniger.

    dazu habe ich etwas gelernt in den letzten monaten:
    sich unendlich anzustrengen einen linksrotgrünen tolerantnix menschen umzupolen ist zeitaufreibend und fast sinnfrei.

    lieber bringe ich leute, die anständig denken, sich aber nicht trauen aus sich raus zu gehen dazu, ihren mund aufzumachen.
    dann sinds nämlich auf einmal vor der bäckertheke 5 anständige(incl 4 die sich verher nicht trauten) gegen eine rotlinksgrüne person.

    das wirkt.

  41. 41

    ........§ 129
    Bildung krimineller Vereinigungen

    (1) Wer eine Vereinigung gründet, deren Zwecke oder deren Tätigkeit darauf gerichtet sind, Straftaten zu begehen, oder wer sich an einer solchen Vereinigung als Mitglied beteiligt, für sie um Mitglieder oder Unterstützer wirbt oder sie unterstützt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Absatz 1 ist nicht anzuwenden,
    1. wenn die Vereinigung eine politische Partei ist, die das Bundesverfassungsgericht nicht für verfassungswidrig erklärt hat,.

  42. 42

    @28 Satellit

    Natürlich nicht, das ist mir auch klar. Mir gings um "Pferdemist gegen Kuhfladen" ..... ;-)! Was ist letzlich besser für die AfD ?

  43. 43

    ---OT ---
    siggi ich bin schwabbelig ist am jammern.
    will tatsächlich nicht mehr kanzler und gerüchten zu folge aussenminister werden.

    ja klar:
    als einer der unbeliebtesten politiker hat er keine chance. so schlau ist sogar er.
    und aussenminsiter: naja, in goslar von der hälfte der menschen schräg angeschaut zu werden, macht keinen spass. dann lieber nochmal sinnlos die luft verschmutzen und ein wenig in der welt rumfliegen.
    wenn dann alkschulz kanzler werden sollte, laut anweisung.

    https://www.spd.de/site/kontakt/

  44. 44

    rekordverdächtig!

    in ein airbus passen doch gar 25 afghanen! unfassbar.

    http://www.focus.de/politik/videos/zurueck-nach-afghanistan-sammelabschiebung-26-afghaner-bord-einer-kehrt-nach-deutschland-zurueck_id_6542067.html

  45. 45

    oooooooooohhhhhhhhh Mannnn,
    jetz erst kapiere ich die seifenoper mit gabriel.

    da ja steinmeier schon demokratisch vorgewählt als präsi feststeht, brauchen die einen neuen aussendienst-MA für die verteilung von deutschen guthaben.

    super... perfekt...

  46. 46

    Trump will EU-Armee verhindern: Britische Offiziere packen nach Pentagon-Briefing aus

    Trump will eine EU-Armee verhindern. Das erklären hochrangige britische Offiziere nach einem Pentagon-Briefing. Er betrachtet die Nato auch nicht als „obsolet“, wie er selbst und Insider klarstellen. Doch er erwartet, dass Deutschland 30 Milliarden Euro mehr für das Militär ausgibt - pro Jahr. Einige interessante Details aus einem Interview Trumps zur Nato.....

    Hochrangige britische Offiziere, die im Pentagon dienen, berichten aus einem Briefing folgendes: Eine der Hauptaufgaben der neuen US-Regierung werde sein, Pläne „hinwegzufegen“, welche von Deutschland und Frankreich vorangetrieben werden: Die Bildung einer EU-Armee.....

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/trump-will-eu-armee-verhindern-britische-offiziere-packen-nach-pentagon-briefing-aus-a2032377.html
    -----------------------------------

    Mhhm. EU-Armee....
    Logisch, die könnten im Fall des Falles auf Seiten der Moslems (Saudis) stehen.

    Unsere Panzer sind ja schon da!

  47. 47

    zu @45
    von 2016

    Insider enthüllt: „Plan für EU-Armee sollte bis Tag nach Brexit geheim bleiben“

    Geheimplan EU-Armee: Erst am Tag nach dem Brexit-Referendum soll die Welt erfahren, was sich Brüssel bereits detailliert ausgedacht hat – eine EU-Armee mit Hauptquartier in Deutschland. Das enthüllte die „Times“ am 27. Mai. Einige britische Politiker schlugen Alarm.

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/insider-enthuellt-plan-fuer-eu-armee-sollte-bis-tag-nach-brexit-geheim-bleiben-a1333813.html

  48. 48

    http://forward.com/scribe/360864/jews-continue-historic-activism-at-dc-march/

  49. 49

    Trump baut die Mauer

    https://twitter.com/realDonaldTrump/status/824083821889015809?ref_src=twsrc%5Etfw

    Folgende Moslem-Brutstätten in Zukunft keinen Zutritt mehr nach USA: "Iraq, Iran, Syria, Yemen, Sudan, Somalia and Libya."

    http://edition.cnn.com/2017/01/24/politics/donald-trump-immigration-refugees/

  50. 50

    Kettenraucher #

    In dieser EU-Armee sind viele Türken ,sehr viele .

    Eurogenfor

    Die können dann ungehindert auf unsere Völker schiessen wenn wir nicht gehorchen .

    Ja, diese Eurogenfor muss verhindert werden
    Da aber diese ganzen EU-Armeen (Generäle)ein verräterischer Haufen ist ,können diese Halunken in Berlin, in Brüssel (Nato) mit ihren Völkern umgehen wie sie wollen .
    Was für ein Verräterpack

    Die Nato hat mit Obama und Busch die grössten Kriegsverbrechen beganngen und jetzt wollen sie nicht nur uns Europäer ausradieren sondern auch noch ganz Amerika und Kanada .

    Trump hat recht wenn er der Nato kein Geld mehr geben will .
    Aber Merkel und ihre Korruptis werden die Nato mit unseren schwerverdienten Steuergelder versorgen .

  51. 51

    Hubert 40#

    Klar ist das die Bundesregierung-Altparteien und die EU-Junker und co eine kriminelle Vereinigung.
    Die mit allen Mitteln vorgehen um ihr Ziel und Plan ein Eurabien aus Europa zumachen .
    Die Invasion 2015 war ihr Plan und der geht weiter bis wir Europäer tod sind .Genozid an den Europäern .
    Obama hat die ISIS gegründet ,die AKIDA - Osman Bin Laden wurde auch von den Amis ausgebildet.

  52. 52

    hubert 39

    Gruselig, was Sie da berichten. Ich war vor 20 Jahren zuletzt in der MHH, und zwar als Besucher.
    Übrigens bin ich hier nicht privat, sondern in der staatlichen Einheitskasse versichert.

    Die Entwicklung in deutschen Häusern ist mir nur aus Erzählungen bekannt, denn ich meide sie, was bisher gut geklappt hat. Der Besuch eines Krankenhauses mit Behandlung ist ja das mit Abstand größte Lebensrisiko, etwa vergleichbar mit der Verlegung an die Front.

  53. 53

    @ Onkel Dapte
    Mittwoch, 25. Januar 2017 12:45
    52

    Der Besuch eines Krankenhauses mit Behandlung ist ja das mit Abstand größte Lebensrisiko,....

    --------------------------
    och, das ist alles relativ :-))

    verkehrstote etwa 3000

    suizidtote ca 9000

    tote die sich den todesgrund erst im krh zugezogen haben: zugegebene schätzungen beginnen bei 15000 (fünfzehntausend)
    die seit jahren gut geschätzten zahlen nenne ich erst garnicht. hinweis: die liegen nicht nur 10% über den 15t..

Kommentar abgeben