Heute 4000ster Artikel auf Michael-Mannheimer-Blog


.

Die Geschichte der islamkritischen Blogs ist eine Erfolgsgeschichte im Kampf der Deutschen gegen ihre Abschaffung  

Mit dem heutigen Tag hat mein Blog die 4000-Artikel-Marke übersprungen.  Seit sieben Jahren berichte ich täglich, ohne einen einzigen Tag an Unterbrechung, über die verhängnisvolle Islamisierung Deutschlands und der westlichen Welt.

Von meinem Blog aus gingen, das darf ich in aller Bescheidenheit behaupten, entscheidende Impulse aus für den deutschen Widerstand. Hier habe ich zum ersten Mal zum allgemeinen Widerstand nach Art20 (4) GG aufgerufen, was von Seiten der Linkspresse mit wüsten Beschimpfungen goutiert wurde.

Hier habe ich als einer der ersten deutschen Blogs unsere Regierung eines geplanten Genozids an den Deutschen bezichtigt. Auch hier reagierten die Linkspresse wie tollgewordene Hunde.

Und von hier aus habe ich Merkel als die schlimmste Kanzlerin Deutschlands seit Adolf Hitler bezeichnet. Eine Bemerkung, die von der dpa aufgegriffen wurde und es in hunderte Tageszeitungen “geschafft” hatte. Natürlich als abschreckendes Beispiel einer angeblichen Rechtslastigkeit der islamkritischen Szene.

Mittlerweile wird Merkel von zahllosen ausländischen Medien als “wahnsinnig”, als “gefährlichste Politikerin der europäischen Geschichte” und gar als “schlimmer als Hitler” gesehen.

Kein deutscher Widerstand ohne islamkritische Blogs

Ohne Blogs wie diesem,  PI, JournalistenWatch; Conservo, dem aufgegebenen Blog Die grüne Pest und zahlreichen anderen wichtigen Alternativmedien gäbe es weder Pegida noch die AfD.


Die Macht der Medien wäre ohne uns schier unbegrenzt,  und Merkel würde ihre autogenozidäre Politik ohne großen Widerstand durchziehen können, weil diese Politik seitens der Systemmedien komplett unterschlagen würde .

Doch  Dank des Internets konnten wir die Vormachtstellung der Lügenpresse durchbrechen und einem immer größeren Teil der Deutschen die  Wahrheit über die gefährlichste Religion der Weltgeschichte sowie dem  schändlichen Pakt des politischen Establishments mit eben dieser Religion vermitteln.

Wir konnten die massiven Lügen der Medien aufdecken, und zwar so gründlich, dass der Begriff der Lügenpresse zum “Unwort des Jahres” gewählt wurde – und zwar von der Presse selbst.  Getroffene Hunde bellen eben.

Die überragende Rolle der Blog-Kommentatoren

Ein wesentlicher Teil der Aufklärung ging jedoch von den zum Teil hervorragenden Kommentatoren der besagten Blogs aus. In deren Kommentaren wurden zum einen die Inhalte der zugrunde  liegenden Artikel wesentlich vertieft. Aber   es gingen auch ganz entscheidende Impulse von  diesen Kommentaren für die besagten  Blogs und deren  Autoren aus. Ganz anders als Systemmedien uns glauben machen wollen, ist ein erheblicher Teil jener Kommentatoren hochgebildet und besitzt einen oder mehrere Universitätsabschlüsse. Die Kommentare waren entsprechend von akademischer Qualität im besten Sinne.

Aber auch die normalen und über einen gesunden Menschenverstand verfügenden Kommentatoren waren und sind für unsere Blogs unverzichtbar. in ihnen vernimmt man des Volkes Stimme, seine Verzweiflung über die unbeschreiblichen Zustände, die ihm von eignen Politikern aufgenötigt werden und auch die Dankbarkeit, bei uns ein Forum gefunden zu haben, dies alles auszudrücken.

Denn während die Systempresse sich immer häufiger gezwungen sah, bei heiklen Artikeln den Kommentarbereich  zu schließen (weil die Kommentare den Artikel als Lüge entlarvten), kommen PI, dieser und andere Blogs regelmäßig auf eine Kommentarzahl im oberen 2-stelligen Bereich. Bei besonders wichtigen Themen durchbricht PI sogar oft die 1000-Kommentar-Grenze. Eine Zahl,  wovon die Lügenpresse nur träumen kann.

Noch ist der Sieg nicht unser

Doch noch haben wir nicht gesiegt . Das Merkelsche System ist zwar angeschlagen,aber  immer noch übermächtig.

Die kommende Bundestagswahl wird über das Schicksal unseres Volkes und unseres ruhm- und leidensvollen Landes von historischer Bedeutung sein. Wird Merkel wieder Kanzlerin,  ist Deutschland verloren. Wenn sich nicht, was zu erwarten ist, bewaffneter Widerstand im Volk, formiert

Die Deutschen werden ihr Land nicht ohne Gegenwehr dem Feind überlassen. Die CIA hat schon vor 10 Jahren einen Bürgerkrieg in Deutschland und Europa vorausgesagt wegen der verhängnisvollen Politik der Islamisierung. Ob es dazu kommen wird,  oder ob durch eine massive politische Intervention seitens der Trump-Regierung dieses Schicksal noch in letzter Minute abgewendet werden kann,  weiß heute niemand. Es ist durchaus auch möglich, dass sich tapfere Generäle der Bundeswehr auf die Seite des Volkes schlagen und die Regierung entmachten.

Unsere Blogs wären unbedeutend ohne die Vielzahl unserer Leser

Dieser und die anderen islamkritischen Blogs wären nichts ohne ihre Leser. Allein deren zahlreicher Zugriff auf uns zeigt uns, dass wir mit unseren Themen richtig liegen und dass unsere Alternativ-Informationen  bitter benötigt werden. 24 Millionen Zugriffe auf meinem Ein-Mann-Blog sprechen eine deutliche Sprache.

Das deutsche Volk wird den Krieg,  welches das politische Establishment gegen sein eigenes Volk führt, gewinnen. Wenn es niemals aufhört für die Wiedergewinnung seiner verlorenen Freiheit und Grundrechte zu kämpfen. Dieser Kampf ist ein Naturrecht und bedarf zu seiner Legitimation keinesfalls des berühmten, aber zahnlosen Art20 GG .

Nun haben wir aber diesen Widerstands-Paragraphen. Er wird uns noch von großem Nutzen sein, wenn es hart auf hart kommt. Denn Grundgesetz-Kommentatoren haben diesen Widerstandsparagrafen dahin interpretiert, dass Deutsche, die zur Wiederherstellung der freiheitlich demokratischen Grundrechte Gesetze brechen (müssen) und selbst Tötungen durchführen (müssen), feizusprechen sind. Denn Art20 (4) GG hat als Widerstandsmaßnahmen ausdrücklich und absichtlich auf eine Beschränkung solcher Gegenwehr verzichtet.

Es gilt,  den Islam aus Deutschland wieder zurück in seine Heimatländer zu vertreiben.  Diese gewalt- und Kriegsreligion hat keinen Platz bei uns. Und es gilt jene für immer zu entmachten,  die dafür gesorgt haben, das wir ungefragt mit Millionen Moslems überschwemmt werden, die heute schon mit dem Dschihad gegen uns Deutsche begonnen haben.

Es lebe Deutschland. Es lebe die Freiheit. Es lebe die Zukunft unserer Kinder.

Michael Mannheimer, 26.1.2017

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
75 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments