Trump verhängt sofortigen Einreisestopp für Moslems

.

Na also, es geht doch!
Trump verhängt totalen Aufnahmestopp für Moslems

US-Präsident Donald Trump hat massive Einreisebeschränkungen verfügt, um „radikale islamische Terroristen“ aus dem Land fernzuhalten. Zudem werden bis auf weiteres keine Flüchtlinge aus Syrien mehr aufgenommen.

Merkel hingegen: „Im Zeitalter des Internet könne meine keine Grenzen mehr beschützen.“

Mehr Schwachsinn und verlogene Politpropaganda gibts nicht mal in Nordkorea als das, was aus dem Munde der schlimmsten deutschen Kanzlerin seit Hitler quillt.

Trump macht jedenfalls ernst. Und die Linksmedien rotieren.  Sie sehen, wie mit einem einzigen Federstrich ihre jahrelange Lobby-Arbeit zugunster einer grenzenlosen Welt wie ein Kartenhaus in sich zusammenbricht.

Man darf gespannt sein, ob Merkel nun die nach den USA wollenden Moslems nach Deutschland einlädt. Als „humanitäre“ Geste quasi.

Aber vielleicht hat Trump ihr auch schon angedeutet, dass er in Ramstein binnen einer einzigen Woche eine Million US-Soldaten nach Deutschland einfliegen lassen wird. Sicherlich nicht, damit die in Berlin die weltberühmte Museuminsel besuchen werden.

Trump und Alexander der Große

Noch darf man hoffen, dass Trump es gelingen wird, das weltweite Kartell der linken Gesinnungs-Diktatoren zu zerschmettern.

Dann hätte er einen Platz neben Alexander dem Großen sicher: Auch diesem gelang es, einen angeblich unentwirrbaren Knoten zu lösen: Er nahm sein Schwert und zerteilte den gordischen Knoten mit einem einzigen Hieb.

Womit sich das Versprechen um den Gordischen Knoten einlöste. Denn wer diesen lösen würde, so die Mythologie, würde zum Herrscher ganz Asiens werden. Und so war es denn auch.

Michael  Mannheimer, 28.1.2017

***

Die Welt, 28.1.2017

Trump verhängt Einreisestopp für viele Muslime
US-Präsident Donald Trump hat für viele Menschen aus muslimischen Ländern praktisch einen Einreisestopp verhängt. Flüchtlinge aus Syrien würden bis auf weiteres gar nicht mehr ins Land gelassen, heißt es in einem Erlass, den Trump am Freitag unterzeichnete und den das Weiße Haus später veröffentlichte. Das gesamte Regierungsprogramm zur Aufnahme von Flüchtlingen auch aus anderen Ländern wird für 120 Tage ausgesetzt.

In einem weiteren Schritt sollen in den kommenden 90 Tagen die Bürger mehrerer mehrheitlich muslimischer Länder nicht mehr ins Land kommen dürfen, auch dann, wenn sie keine Flüchtlinge sind. Betroffen sind die Länder Irak, Iran, Libyen, Somalia, Sudan, Syrien und der Jemen. Ausgenommen sind bestimmte Personengruppen, darunter Diplomaten und Angehörige internationaler Organisationen, sowie Menschen, die zu den Vereinten Nationen reisen.

Das Flüchtlingsprogramm solle nach 120 Tagen nur dann wieder aufgenommen werden, wenn die Sicherheit der Vereinigten Staaten gewährleistet sei, heißt es in dem Text. Nur Menschen aus Ländern, für die das Heimatschutz- und das Außenministerium in Verbindung mit dem Geheimdienst grünes Licht geben, sollen dann aufgenommen werden können.

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

129 Kommentare

  1. Ob diese Maßnahme sehr effizient ist, werden wir sehen. Immerhin hat sich gezeigt, dass islamische Terroristen gerne auch aus anderen, als den genannten Ländern in die USA einreisen (z.B. die 9/11 Attentäter, welche in Deutschland studierten!). Und die Anzahl, der bisher von den USA aufgenommen syrischen „Flüchtlinge“ ist sehr übersichtlich.
    Aber zumindest ist es ein starkes Zeichen von Trump. Ein starkes Zeichen gegen den zerstörerischen Islam.
    Und Trump beweist, dass er nicht nur ein Maulheld ist, sondern seinen Worten Taten folgen lässt. Überdies ist es erfrischend, dass ein wirklich relevanter Politiker die Probleme tatsächlich beim Namen benennt: Massenimigration und Islam.
    Diese beiden Begriffe werden von unseren „Eliten“ gemieden, wie das Weihwasser vom Teufel. Stattdessen werden Ablenkungsdiskussionen geführt, die zwar sinnvolle Ansätze enthalten (z.B. vermehrte Videoüberwachung…), aber das Grundproblem bewußt ausblenden. Und das Grundproblem ist das ständig größer werdende Heer kulturfremder, primitiver, krimineller, aggressiver und bildungsvermeidender Schmarotzer.
    Ein Organismus, der seinen Parasiten nichts mehr entgegenzusetzen hat, ist dem Tode geweiht. Bei einem Land schaut´s leider nicht anders aus.

  2. mal schaun wann die spezialistininnen von bündnis 90/die empörten, göre eckardt oder fatima sich vor die kamera schwingen und ihren üblichen sülz dazu loslassen

  3. Gute Botschaft und Nachricht…Europa und BRD Murksel zerstören unser Christl. Europa nun noch schneller…weil der Druck ohne Gegenwehr noch störker wird Musels aufzunehmen..UNO abschaffen sofort.

  4. In Deutschland dürfte sowas nie gesagt oder gemacht werden.Die Empörung reichte von der Bundesregierung,über Gewerkschaften bis zu den Kirchenhäuptern und Herrn Mayzek und Herrn Schuster.Und Leuten die behaupten Deutsche oder Christen seien nicht besser. so ist das.

  5. Jetzt ist auch klar, warum die Linken „Ramstein“ weghaben wollen!

    Es wird wieder so kommen, daß unser Land nur noch von außen „befreit“ werden kann

    – wenn es nicht VÖLLIG in die Hände von Mohammedanern, kriminellen Finanzbetrügern und linksgestörten Welteinheits-Phantasten vom Schlag der „Göre“ Eckardt fallen soll und in einem Strudel von Kriminalität und Ausbeutung der wenigen noch Steuern Zahlenden untergehen soll.

    Was mich an der Petry-AfD erheblich STÖRT ist, daß sie der DRAMATIK dieser Lage noch viel zuwenig gerecht wird – als ob wir diesen von Merkel errrichteten „Schweinestall“ jemals aus eigener Kraft wieder ausmisten könnten. Der ENF-Kongress war ein zaghafter Beginn, jedoch ohne größere Konsequenzen. Man muß nur mal englische Zeitungen lesen, wie den „Express“: dort wird ganz klar die GEFAHR benannt, die ERNEUT von Deutschland für die Welt ausgeht, wenn man Merkel weiter gewähren läßt!

  6. . . . und was geschieht mit denen die er schon seit langem im Land hat ?

    Die machen Junge wie verrückt ! . . . wenn er die nicht rausschmeißt , ist das ganze ziemlich sinnlos !

  7. WIE JETZT, WAR ALEXANDER d. Gr. – Trunkenbold, Hurenbock, Vergewaltiger, Massenmörder – kein „imperialistischer“ Fremdherrscher, der die halbe Welt unterwarf, wie später Mohammed bzw. der Islam – abgesehen vom Wert bzw. Unwert der Ideologien, die sie jeweils verbreiteten???

    Kamen Alexander d. Gr. u. Soldaten mit Engelszungen oder mit Schwertern???

    GAB UND GIBT ES GUTE UND BÖSE WELTUNTERWERFUNG???

    Also ich möchte keine Ideologie per Krieg aufgenötigt bekommen. Egal von wem! Und dies war bislang auch immer die Kritik in diesem Blog gegen bestimmte kriegerische Phasen des Christentums oder der weißen Kolonialisten z.B. Amerikas, Afrikas Australiens u. der Südsee. Die Weißen brachten zwar eine Hochkultur mit, ABER…!!! IMMER MIT EINEM GROßEN „ABER“!!!

    Alexander d. Gr., der barbarische Makedonier

    Makedonien war ein Land, das im Norden des Kulturraums des antiken Griechenlands lag. Es wurde von vielen Griechen als „barbarisch“ (unzivilisiert) angesehen, obwohl das Königsgeschlecht als griechisch anerkannt wurde…

    Aus den verfügbaren Quellen ist ersichtlich, dass das Makedonische, von dem nur wenige Wörter überliefert sind, für die Griechen wie eine fremde Sprache klang.[5] Ob das Makedonische ein griechischer Dialekt oder eine mit dem Griechischen verwandte eigenständige Sprache war, ist immer noch umstritten.

    Kulturell und gesellschaftlich unterschieden sich die Makedonen recht deutlich von den Griechen: keine städtische Kultur, als Binnenreich kaum Kontakte zum mediterranen Kulturraum, Königtum, was in Griechenland nicht die Regel war. Auf viele Griechen wird die makedonische Gesellschaft archaisch gewirkt haben.[6] Erst im 6. Jahrhundert v. Chr. verstärkte sich der griechische kulturelle Einfluss in der makedonischen Oberschicht…

    WAHRHAFTIG BESTIALISCH UND ABSTOßEND

    Auf dem Weg westwärts stieß er in Susa auf Nearchos und seine Männer, die den Seeweg weitgehend unversehrt überstanden hatten. Neue Feiern wurden genutzt, um 10.000 persische Frauen mit Soldaten zu verheiraten – die Massenhochzeit von Susa.

    Die Ehen wurden von Alexander als Notwendigkeit gesehen, um das Zusammenwachsen von Persern und Makedonen/Griechen weiter voranzutreiben. Er selbst heiratete zwei Frauen, nämlich Stateira, eine Tochter des Dareios, und Parysatis. Er war somit nun mit drei Frauen verheiratet. Die Hochzeiten wurden nach persischem Ritual begangen. Schon Alexanders Vater hatte die Ehe mit mehreren Frauen als diplomatisches Mittel zur Stabilisierung und Ausweitung seines Machtbereiches eingesetzt…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_der_Gro%C3%9Fe

  8. Bei dem Merkelzitat “ Im Zeitalter des Internet könne meine …“
    Dreckfuhler! Äh,Druckfehler !

    Heißt wohl: könne man

    Mit den Vorkommentatoren bin ich gespannt auf das zu erwartende Gezeter all derer, die auf dem bunzeldeutschen Narrenschiff der PC Luxuskabinen bezogen haben.
    Vor allem darauf, was der neue Messias der SPD, M.Schulz, dazu sagen wird. Er hat sich ja mittlerweile zum Sympathieträger aller Verwirrten gemausert.
    Vielleicht erklärt sich Angie auch, wenn sie Trump telefonisch nicht auf den Topf setzen kann, dazu bereit,
    die von Trump so schmählich abgewiesenen Flüchtlinge ihm zum Trotze und zur Belehrung in Dtl. aufzunehmen.
    Merkellistan = Absurdistan

  9. @ eagle1
    Samstag, 28. Januar 2017 12:21
    8

    Danke Mister President Trump! ?

    —————————————

    genau, dann bekommen wir die süssen geschenkt! :-))

  10. Donald,Du bist ein Mann der Tat,wo gab es das schon mal das Wahlversprechen schon zehn Tage nach Amtsantritt so rigoros in Angriff genommen wurden?

    „Wir lassen nur noch die einreisen,die Amerika lieben.“

    Heroisch,authentisch,Mut zum Durchbruch.Danke für deine Worte.

    Nur Donald,um eins bitte ich dich inständig,flehend.
    Leite die Kloake Deiner wohlverdienten Säuberungsaktion bitte nicht hierher.Der Abfall stapelt sich hier schon kilometerhoch.
    Komm bitte her,überzeug Dich,dann siehst Du was für ein verdammtes Problem wir haben.
    Unsere Staatschefin ist sehr krank und nicht mehr ganz zurechnungsfähig,bitte bitte komm,siehe und handele.
    Nimm unsere Staatschefin bitte mit,ihr seid weiter in der Forschung neuartiger, psychiatrischer Erkrankungen.
    Helft uns bitte,nur dieses eine Mal noch.
    Danke Donald.

  11. #5 Candide
    „Trump telefoniert heute mit Merkel. Das wird kein Telefonsex sein.“
    Abgesehen davon, dass es ihrem Scheinehemann sowieso egal wäre, haben Sie trotzdem Recht.
    Bin gespannt was bei dem Gespräch rauskommt und wie es unsere Lügenpresse wieder hindreht.
    Im Gegensatz zu Merkel ist Trump ein Anpacker und kein Leerquatscher und Aussitzer.

  12. #7 Candide
    Hört Hört! Messias Schulz spricht 5 Sprachen. Da werden die deutschen Rentner und Geringverdiener aus dem Jubeln ja gar nicht mehr rauskommen.

  13. Liebe Gutdeutsche, erkennt die großartige Chance, euch wieder in eurer Grube arischen Humanismus` suhlen zu können. Das tut ihr doch so leidenschaftlich gern, also los, springt hinein und wälzt euch den Schweinen gleich.

    Das wird nicht immer so weitergehen. Irgendwann suhlt ihr euch im Blute eurer Mitmenschen, vorzugsweise von denen, die schon immer hier lebten. Vielleicht wollt ihr das ja?

  14. In den USA leben schon zuviele Hamasfans(„Palästinenser“), Somalier, Türken, Afghanen, Pakistaner, Ahmadis, US-Blackpower-Moslems usw.

    WO DER ISLAM FAKTEN GESETZT UND SETZT

    Deshalb waren bei Trumps Vereidigung auch Imame eingeladen – leider! Wohl Schiß gehabt, daß es Araber- u. Negerkrawalle geben könnte.
    http://www.kath.net/news/58257

    USA: 1% Moslems(Wiki)
    Einwohner rd. 323 Mio.
    33 pro km²

    BRD: 10% Moslems(kath. Theol. P. Leifeld, 2013)
    Einwohner rd. 82 Mio.
    230 pro km2

    17. Jan. 2017
    In Washington DC. engagieren sich rund um die Amtseinführung von Donald Trump christliche Gebetsgruppen und bilden ein Art „Gebetsschild“ für Donald Trump – Auch Martin Luther Kings Nichte Alveda King nimmt teil (kath.net)

    ++++++++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++++++++

    Türkei (kath.net)
    Säkularismus, Wiedergeburt und Atheismus sollen in türkischen Religionsbüchern als „problematische Überzeugungen“ und als „Krankheiten“ eingestuft werden. Dies berichtet die „Presse“. Auch die umstrittene Evolutionstheorie von Charles Darwin soll aus den gymnasialen Lehrplänen gestrichen werden, wie der türkische Bildungsminister Ismet Yilmaz am Dienstag mitteilte. Das Maßnahmenpaket soll bereits im Februar in Kraft treten.

    NICHT VERGESSEN: LAUT KORAN SIND CHRISTEN*

    BEIGESELLER, POLYTHEISTEN, LEBENSUNWERTE HEIDEN!

    ++++++++++++++++

    *Nazarener
    glauben an die Heiligste Dreifaltigkeit, insbesondere an die Gottsohnschaft Jesu-Christi.

  15. SHOCKING NEWS – SHOCKING NEWS – SHOCKING NEWS

    +++ US-News+++

    +++ San Diego: Mutmaßlicher Trump-Fan spuckt neben schwarzer Muslima auf den Gehsteig
    +++ Walt Disney stellt neue Comic-Figur vor: Barack Duck
    +++ Madonna: „Trump wollte Telefonsex mit mir“
    +++ Merkel: „Ich bin schockiert und werde seine Anrufe besser nicht annehmen“
    +++ von der Leyen: „Ich auch nicht!“
    +++ Wegen Trump: Islamischer Staat bricht diplomatische Beziehungen zu den USA ab
    +++ McDonald’s ändert seinen Namen in McDiversity’s
    +++ Hizbollah-Sprecherin nennt Trump einen Sexisten
    +++ Trump darf nicht Ehrenbürger von Detroit werden
    +++ Bürgermeister von Dallas schenkt Trump offenen Cadillac
    +++ Fansprecher von Borussia Dortmund: Wir kennen nur eine Mauer, die BVB-Verteidigung – und die hält nicht mal elf Bayern ab
    +++ Gerücht aus informierten Washingtoner Kreisen: Trump will den privaten Atomwaffenbesitz für Nichtmuslime legalisieren
    +++ Judith Butler: „Trump bedeutet einen Rückfall in die Heteronormativität“
    +++ Sawsan Chebli, Sprecherin des Auswärtigen Amts: „Mein Vater ist besser in Deutschland integriert als Donald Trump“
    +++ IPCC warnt: Solange Trump regiert, könnte der Meeresspiegel jährlich um einen Meter steigen

    http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/389-27-januar-2017

  16. http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/389-27-januar-2017
    Alexander Wendt macht mich darauf aufmerksam, dass Donna Hylton, eine US-„Aktivistin für Frauenrechte“, die unter anderem auch als Rednerin auf dem von amerikanischen und vor allem deutschen Medien gefeierten Frauenmarsch gegen Trumps widerlichen Sexismus auftrat, 26 Jahre lang im Gefängnis saß, also genau ein Jahr weniger als Nelson Mandela. Warum mag das Patriarchat die engagierte Maid so viele Sündenjährchen hinter Schloss und Riegel gesetzt haben? Zusammen mit zwei Mitschwestern hatte sie einen Geschäftsmann entführt und ihn zwei Wochen lang allmählich zu Tode gefoltert. Offenbar waren die Holden durchaus mit Genuss bei der Sache; Hylton etwa penetrierte ihren Gefangenen rektal mit einer Eisenstange (machen Kerle übrigens andauernd).

    Nach dem Protestmarsch referierte die Frauenrechtlerin in einem US-Sender über die „globale Krise“ der Männerherrschaft. „Ich habe mein Bestes getan und irgendeine Erwähnung der Geschichte dieser Frau in deutschen Medien gesucht, aber nichts gefunden“, notiert Wendt – während das Thema in den USA diskutiert werde (etwa hier). Ist das schon Lückenpresse? Oder nur Schutz der Persönlichkeitsrechte einer reumütig ins zivile Dasein heimgekehrten, von Sexismus und Penisneid geläuterten Sünderin? Man stelle sich vor, Clinton hätte die Wahl gewonnen, Trump-Anhänger versammelten sich zu Protestveranstaltungen, und ein fideler Frauenmörder führte vor laufender Kamera das große Wort gegen die Weiberherrschaft. Nein, stellen wir uns das besser nicht vor.

  17. LESEPFLICHT
    für jeden trumpistischen Sexisten

    http://www.pi-news.net/2017/01/akif-pirincci-liebe-margarete-stokowski/
    #http://der-kleine-akif.de/2017/01/25/liebe-margarete-stokowski/
    Liebe Margarete Stokowski

    Du bist der lebende Beweis dafür, warum Frauen an den Herd gehören…
    https://pbs.twimg.com/media/Ce240XJWQAAH_jj.jpg

    PS
    Margarete Stokowski,
    UNTENRUM FREI
    http://www.rowohlt.de/hardcover/margarete-stokowski-untenrum-frei.html

    PPS
    Praktische Philosophie:

    1. Kein Flüchtling hat Paß.
    2. Ein Flüchtling hat mehrere Pässe mehr als kein Flüchtling.

    Schlußfolgerung:
    Ein Flüchtling kann ein Dutzend gefälschte Pässe haben.

  18. @ Wutmama #13

    Wenn ich bloß die DUMMEN GESICHTER vieler meiner „Landsleute“ sehe, verliere ich jede Hoffnung, daß wir jemals ohne „Befreiung von außen“ diesen vom Bundes-Ferkel bereits errichteten „Schweinestall“ mit angehängtem Islam-Verbrecher-Paradies und Zockerstube für kriminellle Abzocker aus aller Welt JEMALS wieder beseitigen können. Wer nimmt solch einen Dreck überhaupt in die Hand und schüttelt ihn weg?

    „Männer mit Eiern?“ – Ein Teil weiß gar nicht, um was es geht, ein anderer Teil ist völlig gefangen in der Anti-Trump-ReGIERungspropaganda, die rund um die Uhr sowohl von Staats- als auch Privatmedien befeuert wird, als ob wir uns im „Kriegszustand“ mit den USA befänden. Lauter Menschlein mit Weltverbesserer-Ambitionen, die in ihrer Realitätsverweigerung bloß nicht mitbekommen, daß es um unser aller schieres ÜBERLEBEN geht, das nur durch SOFORTIGEN Abbruch des kriminellen „Menschenexperiments“ einer „unbegrenzten Massenmigration“ gesichert werden kann.

  19. @#1 NormalerMensch
    Samstag, 28. Januar 2017 10:17

    Ob diese Maßnahme sehr effizient ist, werden wir sehen.

    Das Einreiseverbot gilt erst für 3 Monate.
    Hat aber wohl einen SIGNALCHARAKTER, dass es Schluss mit Islamisierung / Terror-Toleranz ist.
    Außerdem werden in dieser Zeit wahrscheinlich dauerhafte Maßnahmen erarbeitet.

    Aber schon das Entsetzten der Globalisten / Gutmenschen ist wohltuend.
    BRAVISSIMO!

  20. #19 Hirn-Reiniger
    O je, die Welt könnte wieder normal werden. Welch schrechkliche Vorstellung für die Verrückten.

  21. Bevor ihr Trump nun zum neuen Heiligen erklärt: Wartet erstmal die erste Amtsperiode ab. Die USA liegen finaziell am Boden. Und was war bislang das probateste Mittel, die Wirtschaft wieder flottzukriegen? Krieg! Und mit wem? Nachdem sie schon den Nahen Osten so verwüstet haben, bleiben nur noch wir ..

  22. OT

    „Der Liquidierer“

    http://www.anonymousnews.ru/2017/01/27/aufgedeckt-vater-von-spd-kanzlerkandidat-martin-schulz-liquidierte-im-kz-mauthausen/

    Und Sohn Schulz „liquidiert“ ganz Deutschland – Vorsicht vor diesen linken Nazi-Familien!

    Ein anderer Linker weiß nicht mehr, was die „Berliner Mauer“ war (obwohl er sich „Bürgermeister“ dieser Stadt nennt) und kläfft Trump frech an, er solle den Grenzzaun zu Mexiko unterlassen. Hat er auch an Netanyahu appelliert, er möge den Mauerbau zum Schutz Israels unterlassen? Oder an Erdowahn, der gerade eine „große Mauer“ zu Syrien baut?

    Alles klar, welches Spiel diese LINKEN HEUCHLER spielen: es geht ihnen nur um die „Liquidierung“ des weißen Mannes und der von ihm aufgebauten und dominierten Zivilisation – alle anderen dürfen „mauern“ soviel sie wollen und überhaupt alles machen, was sie wollen, Hauptsache es schadet der den Linken verhaßten westlichen Zivilisation!

  23. @ Zerberus #23

    Aus welcher Gruft eines Mädchenpensionats „funken“ Sie?!

    Natürlich hofft niemand, daß es zum Krieg kommt, aber wenn dies das „letzte Mittel“ wäre, das teuflische Gemerkel los zu werden, um Deutschland im letzten Augenblick zu retten, würde ich mich noch mit 80 „freiwillig melden“ – trotz Millionen feiger „doitscher“ Memmen, die sich ängstlich verkriechen und eine „Rettung“ eigentlich gar nicht verdient hätten…

  24. Migrantenforscher Ruud Koopmans :

    “ Mindestens 50 Millionen Muslime sind gewaltbereit “

    http://www.europenews.dk/de

    Was wir schon immer gesagt haben das jeder einzelne Muslime für seinen Islam gewaltbereit ist .
    Denn der Islam kann nur durch Mord weiterleben .
    Das sagte sogar ein Imam

    Ja und die europäischen Armeen halten immer noch die Füsse still . Scheinbar gehören sie mit zu dieser kriminellen Vereinigung die unsere Völker an die Islamanhänger verraten haben .
    Es muß gehandelt werden ,entweder die Islamanhänger oder Wir Europäer .
    Es gibt keine andere Lösung

    Trump sollte alle Moslems aus seinem Land vertreiben . Europa sollte Ihm ein Bespiel sein ,er sollte wirklich mal durch Duisburg ,Mannheim ,Frankfurt ,Köln , Dortmund ,Berlin ,Brüssel ,London ,usw gehen.
    Aber nicht durch die Strassen der Schickimicki ,sondern durch die Muselgassen .

  25. Stimmt.
    Präsident Trump greift durch!
    Ich hab es vorhin in den Nachrichten gesehen, natürlich verkündet mit einer Betroffenheitsmine und bebender Gutmenschsstimme der Sprecherin…! Tagess. 24

    Jetzt muß entlich das Islamverbot (weltweit)eingeläutet werden!!

    Politiker wie Mr. Präsident Tump braucht auch Europa, braucht erst recht auch Deutschland!

    God bless you Mr. Präsident Trump!!

  26. @Bernhard von Klärwo 15

    „Noch fit oder Trinker, Anarcho oder Muslim?“

    Eine Projektion, nehme ich an.

    Es läßt auf eine charakterliche Fehlleistung schließen oder intellektuellen Schluckauf, gleich loszupoltern und zu beleidigen.

    Offenbar haben Sie mich mit meinem 500sten Post zum ersten Mal gelesen und haben keine Ahnung, wofür ich stehe. Fragen Sie nächstes Mal gefälligst nach, wenn ich mich sarkastisch äußere oder meiner Neigung zu schwarzem Humor erliege.

    Ich hätte es nie für möglich gehalten, daß es hier auch nur einen alten Blogger gibt, den ich erst auf Sarkasmus mit der Nase stoßen muß. Insofern mein Fehler.

  27. @27 Anita

    Anita, stell Dir vor, Trump kommt auf Deutschlandbesuch. Er lädt die Merkel-Trine in das „Beast“ und fährt mit der quer durch die buntesten No-Go-Aereas, die Bunzelland derzeit als „Attraktion“ zu bieten hat!

    Nicht mal das würde die GröKaZ von Ihrem Tun abhalten!
    Angeblich sollen die heute miteinander telefonieren. Mhmm,das wird kein Kaffeeklatsch!

  28. Kettenraucher #

    Islamverbot in der ganzen westlichen Welt ist ein Muß
    Alle Moslems raus aus Europa ,raus aus Amerika ,raus aus Kanada .

    Es gibt keine andere Wahl .
    „Wo ein Wille ist ,da ist auch ein Weg“

  29. OT
    Die EUDSSR zeigt immer unverholener ihre Fascho-Fratze…
    Und mit Schulz ist einer der schärften Unterstützer jenes undemokratischen Systems nun in Deutschland der von etlichen Leuten gewollte, kommende neue „Führer“!

    Mir grausts!
    ————————————-
    Bargeldverbot: EU-Kommission veröffentlicht Roadmap zur Einschränkung des Bargeldverkehrs

    München: „Mit dieser Roadmap bestätigt die EU-Kommission unsere schlimmsten Befürchtungen“, erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch, Erstzeichner der Initiative http://www.stop-bargeldverbot.de, angesichts der jüngst veröffentlichten Empfehlungen hinsichtlich der Begrenzung von Bargeldgeschäften. „Wer weiß, wie die Kommission arbeitet, der ahnt, dass die Empfehlungen lediglich der Einstieg für sehr viele weitergehende Schritte sind. Mit jedem Schlag gegen das Bargeld wird zeitgleich suggeriert, dass niemand die Absicht habe, das Bargeld gänzlich abzuschaffen. Dabei ist genau dies das langfristige Ziel. Die Pläne der Kommission sind somit auch der Einstieg in die Abschaffung der Freiheit.“

    Die EU-Kommission….

    http://opposition24.com/bargeldverbot-eu-kommission-roadmap/301309

  30. OT
    Ich denke schon lange, das die sog.Fassbomben und der Einsatz von Giftgas im Krieg auch dem IS gehörte. Anstatt Assad, wie man es hier immer mantraartig in den Medien fabuliert!! Und wie man sieht scheine ich recht zu haben
    ————————————-

    Irakische Armee entdeckt in Mossul ein Senfgaslager des IS

    Die irakische Regierungsarmee hat ein Senfgaslager im Osten der Stadt Mossul gefunden, berichtet die Nachrichtenagentur AP. Weitere Indizien deuten darauf hin, dass die Terroristen versuchten, mithilfe von Experimenten mit Chemikalien und Munition weitere Chemiewaffen herzustellen. Das Lager hatte die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ geführt, die in letzter Zeit diese Stadtbezirke kontrolliert hatte.

    Im November setzen die IS-Milizen drei Wochen lang Drohnen mit angehängtem Sprengstoff sowie mit Chlor- und Senfgas gefüllte Geschosse gegen die irakischen Regierungskräfte ein. Dies meldete Reuters unter Berufung auf Masoud Barzani, Vertreter im Sicherheitsausschuss der Regierung der Kurdischen Autonomieregion im Irak (KRG). Er fügte hinzu, dass an den Kämpfen auch aktiv IS-Scharfschützen teilnahmen.

    (Vollzitat-div. Links im Haupttext)

    https://deutsch.rt.com/newsticker/45869-irakische-armee-entdeckt-in-mossul-is-senfgaslager/

  31. Kettenraucher #30

    Wenn ich Trump wäre würde ich dieser Stasi-Schleuser-Schneppe noch nichtmal die Hand geben . Denn an einer Hochverräterin möchte man sich bestimmt nicht die Hände schmutzig machen.

    „Merkel und co nach DenHaag „

  32. @ 34 Anita

    Die ist im Prinzip nur die nach aussen gezeigte Marionette und hängt im übertragenem Sinne an den Fäden ganz anderer Leute!

    Merkel is a Puppet!

  33. Lieber Kettenraucher #33

    Diese EU-MAFIA-Bande ist mit samt der deutschen Regierung und Altpartei eine kriminelle Vereinigung und sie wollen mit aller Macht uns zu ihren Sklaven machen und das auch mit Gewalt in dem sie die Invasion der Illegalen herbeigeholt haben . Das ist Fakt .Man müsste diese verbrecherische Bande ……
    Wo bleiben die Armeen die diese Kriminelle Vereinigung stoppt ? In der Nase bohren ? Oder Trullas Genderismus nachgehen ?
    Wenn unser Land und Volk am Boden liegt dann liegt auch die Bundeswehr am Boden und hat den Mord nicht nur an unserem Volk zuverantworten sondern auch an ihrer eigenen Familien und Freunden .

    Ich weiß ,ich werde es nie verstehen ,warum die Bundeswehr und die europäischen Armeen ihre Völker nicht befreien , befreien von dieser Willkür von diesen Hochverräter und Rechtsbrecher in der Politik .
    Blut hängt besonders auch an Merkel’s Händen ,aber auch an jedem Helfer der Illegalen-Flut die vorsetzlich beganngen worden ist .

    Bargeldlos machen ?
    Hoffentlich werden bald diese Hochverräter
    arbeitslos
    Ab ins Gefängnis und dann sind sie freiheitslos

    Bundewehr übernehmen sie

  34. @ 36 Anita
    „Wo bleiben die Armeen die diese Kriminelle Vereinigung stoppt ?“

    Die sollen in einer Euro-Armee auf gehen. Damid kann man dann in jedem Land der EU, eventuelle Aufstände niederschlagen!
    Und Zweitens, die Auslandseinsätze vom Bundestag trennen.
    Denn dann unterliegt die Armee nicht mehr dem parlamentarischen Diktat!

    Das wird aber so niemand bestätigen oder anmerken!
    ————————————-

    2016

    Deutschland und Frankreich treiben Idee einer EU-Armee voran

    Deutschland und Frankreich treiben den Aufbau einer EU-Armee voran. Die Chancen dafür stehen nach dem Austritt der Briten nicht schlecht: London hatte die Idee stets blockiert, um eine eigenständige Einheit neben der Nato zu verhindern. Für die Konzentration der Kräfte sprechen erhebliche Synergie-Effekte für die nationalen Haushalte.

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/13/deutschland-und-frankreich-treiben-idee-einer-eu-armee-voran/

  35. OT
    Meines Erachtens schon längst ÜBERFÄLLIG! Allerdings sollte das auf Bundesebene geschehen!
    ————————————-
    AfD will Gedenktag für internationale Opfer des islamistischen Terrorismus

    Die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag bringt einen Gesetzentwurf ins Plenum ein, der die Einführung eines Gedenktages am 19. Dezember in Thüringen vorsieht. Das Gedenken soll den internationalen Opfern des islamistischen Terrorismus gewidmet sein.

    Dazu sagt Stephan Brandner, kulturpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag:

    „Die Idee für einen solchen Gedenktag kam von der Basis der AfD. Unsere Mitglieder haben die…

    http://afd-thl.de/2017/01/26/afd-will-gedenktag-fuer-internationale-opfer-des-islamistischen-terrorismus/

  36. Anita #36
    die Bundeswehr können Sie vergessen.

    Habe neulich einen Vortrag eines deutschen Offiziers gesehen, der in Afghanistan die kriminellen Interessen der USA verteidigt hat.

    Dieser Offizier mit „Kampferfahrung“ hat in einem arroganten Ton eines Vollpfostens von seinen tollen „Leistungen“ in Afghanistan geblubbert.
    Es hörte sich an wie ein Pfadfinder, der die Zuhörer von einer Lagerfeuer-Romantik überzeugen möchte.

    Kein Wort dazu, dass der Kampfeinsatz dort ein Verbrechen ist, ein Bruch des Grundgesetzes und gegen das Völkerrecht.

    Kein Wort zu der Tatsache, dass die Bundeswehr nichts über die dortige Kultur erzählen oder sich einmischen darf, wo kleine Jungs von den perversen Männern sexuell mißbraucht werden.

    Kein Wort zu der Tatsache, dass die deutschen Bundeswehrtrottel den Drogenanbau bewachen und sichern.

    Solche Vollpfosten „dienen“ in Afghanistan.
    Die sind so links-grün-idioten-Schrumpfgehirn-belastet, dass die nicht mal im Ansatz auf die Idee kommen würden, das deutsche Volk vor der Vernichtung durch Merkel und Co. zu schützen.

    Die Flinten-Uschi mit ihrer großen Schnauze und ihren Haaren auf den Zähnen – eine der größten Zicken, die ich je gesehen habe – passt zu dieser Gurken-Idioten-Truppe, die wie Zombies die verfassungswidrigen Befehle ihrer Führer befolgen.

  37. Die geistige Vergewaltigung unserer Kinder an der Schule…..
    ————————————-

    https://www.onilo.de/de/boardstories/ansicht/boardstory/bestimmt_wird_alles_gut/
    ————————————

    Albert Hoffmann sagt

    Diese Boardstory eignet sich im Unterricht …

    zum Lesen und geistigem Miterleben einer Flucht von Syrien nach Deutschland.

    zum Sprechen über die Lebensqualität für Kinder im Syrien vor dem Krieg.
    zum Erörtern der Gründe für die Flucht.

    zum Nachvollziehen der Entscheidungsfindung der Protagonisten, Syrien zu verlassen.

    zum charakterlichen Einschätzen der Menschen, mit denen die syrische Familie unterwegs zusammentraf.

    als Anregung zum Kennenlernen und Aufschreiben weiterer Flüchtlingsgeschichten.

    https://www.onilo.de/boardstories/ansicht/boardstory/bestimmt_wird_alles_gut/
    ————————————

    19 Seiten Gehirnwäsche für unsere Kinder!

    https://www.onilo.de/uploads/tx_bsproducts/documents/Onilo_Bestimmt_wird_alles_gut_PDF.pdf

  38. — OT Atien —

    die presse jubelt. DAX 30 zahlen 31 Mrd an ihre aktionäre aus.

    SUPER!

    was mal wieder kaum ein michel sieht: die dax 30 sind im rahmen des deutschlandausverkaufs schon lange mehrheitlich an ausländer übergegangen.

    hauptsächlich und in etwa der reihenfolge an USA, Angeln(Kanada), frankreich und neuerdings auch qatar, etc

    z.b. gehört der deutsche superdeutschkonzern bayer sogar zu 80% Nichtdeutschen

    na, da sind wir doch stolz…

  39. Ich habe das ungute Gefühl, dass Donald Trump verkennedyt wird.

    Auch JFK hatte so großartige Pläne!

  40. @39 Herbert Kern

    Es ist kein Zufall das der Wehrdienst freiwillig ist und es ist auch kein Zufall, das immer mehr Muslime geworben werden!
    Und auch „Behinderte“ sollen gefälligst dienen!

    ————————————
    Lassen wir sie, die Moslems, doch selber „sprechen“…

    http://www.islamiq.de/2016/06/21/zu-wenig-muslime-in-der-bundeswehr/

    Studie
    Zu wenig Muslime in der Bundeswehr

    Der Bundeswehr mangelt es an muslimische Soldaten. Dies zeigt die Studie des Bundesinstitutes für Bevölkerungsforschung, die das Bundesministerium des Inneren kürzlich in Berlin vorstellte……
    ————————————-

    Verteidigungsministerin von der Leyen
    Bundeswehr soll auch Behinderte rekrutieren

    Von Bärbel Krauß 20. Dezember 2016 – 07:54 Uhr

    Mit den bisherigen Methoden wird die Bundeswehr ihren Personalbedarf nicht decken können. Das gesteht das Verteidigungsministerium in einem vertraulichen Papier ein. Deshalb sollen die schon aktiven Soldaten bald länger dienen. Außerdem will Ministerin Ursula von der Leyen ungewöhnliche Wege einschlagen…..

    http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.verteidigungsministerin-von-der-leyen-bundeswehr-soll-auch-behinderte-rekrutieren.6ff7dc06-aebd-4cf1-8857-87b9a62f0964.html

  41. @ Kettenraucher
    Samstag, 28. Januar 2017 16:47
    32

    Bargeldverbot: EU-Kommission veröffentlicht Roadmap zur Einschränkung des Bargeldverkehrs

    ————————————————————–
    hiho kettenraucher,

    man sollte auch beachten, das die freiheit mit bargeld noch wesentlich besser von musels begriffen wurde.

    nicht umsonst übernehmen die jedes Bargeldgeschäft in den innenstädten welche sie in die hand kriegen. Dönerladen, kiosk, internetkaffee, um nur einige zu nennen.

    bei gottgleichen menschen ist es nämlich pfui steuern zu zahlen. Und darum machen sie auch so viel es geht schwarz.
    ich könnte da zig tricks aufzählen.

    und bei einer – gar nicht so oft bei musels gemachten – steuerprüfung haben die ganz nette tricks drauf. Incl sich doof stellen, nerven und drohen. zur not wird ein anwalt angerufen.

    von den geklauten steuergeldern werden dann nicht selten schicke immobilien am schwarzen oder marmarer meer gekauft.

    und natürlich der schwarze SUV. der natürlich akurat der steuer gegen gerechnet wird 🙂

    die ganzen gottesautohändler arbeiten nur mit bargeld. da geht jeder cent am fiskus vorbei.
    lediglich die rechnungen werden angegeben. und wenn die rechnungen einige jahre die einnahmen zu sehr überschreiten und jeder blödkopp sieht das was nicht stimmt, so ist es noch lange nicht bewiesen. normal achten islamische steuerberater darauf das die zahlen grob stimmen. Im ggs zu deutschen reicht es dort grob. man hat nämlich kein bock sich von denen nerven zu lassen. da werden augen schonmal zugekniffen.

    Und die musels fangen nicht an zu zittern vor der steuerprüfung, sondern sind stolz drauf den deutschen geschadet zu haben.

    das ganze läuft übrigens im hohen Mrd-bereich ab.

  42. @ Kettenraucher
    Samstag, 28. Januar 2017 18:49
    45

    Studie
    Zu wenig Muslime in der Bundeswehr

    ————————–

    naja, wenns in D offiziell 5% musels gibt, dann will man an neuralgischen punkten mindestens 30% haben

    stadtverwaltung/ordnungsamt 50%

    polizei 30%

    die armen musels, müssen bald auch 3 jobs ausführen.

    🙂 🙂

  43. — OT —
    flintenuschi findet die vorgänge in der soldatenkaserne pfullendorf ganz blöd.

    Anm.:
    Soso, ich finde es ist kein wunder das sich die angestellten so antisozial benehmen wie der chef! ist sogar logisch.

  44. @ all
    Meiner persönlichen Meinung nach, werden wir Biodeutschen uns noch „umsehen“ was in der Zukunft kommen wird…
    ————————————-
    OT-Schlagzeilen

    Trump telefonierte mit Merkel – Bisher wurden keine Inhalte bekannt

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/trump-telefoniert-mit-merkel-a2035594.html

    Seit 18 Uhr: Trump und Putin im Telefongespräch – Fünf Gipfelgespräche an einem Tag

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/seit-18-uhr-trump-und-putin-im-telefongespraech-fuenf-gipfelgespraeche-an-einem-tag-a2034981.html

    Anti-Terror-Einsatz: 800 Polizisten nehmen in Wien und Graz 14 IS-Verdächtige fest

    http://zuerst.de/2017/01/28/anti-terror-einsatz-800-polizisten-nehmen-in-wien-und-graz-14-is-verdaechtige-fest/

    Und….

  45. @Alter Sack: Ich funke aus KEINER Gruft! Wäre Sie scharf darauf eine moderne Ausgabe von „Little Boy“ oder „Fat Man“ auf den Kopf zu bekommen? Dann würden wir zwar auch Merkel und Co. los, aber der Preis wäre mir zu hoch!

  46. Christliche u. islamische Kulturen passen nicht zueinander. Das sieht der Islam eh nicht vor. Alles gegenteilige Gesäusel ist Dialüg, ist Taqiyya. Denn der Islam solle/würde/werde über alle anderen Religionen siegen; steht paarmal im Koran, z.B. 3;19 Als (einzig wahre) Religion gilt bei Allah der Islam. 48;28 Er ist es, Der Seinen Gesandten mit der Führung und der wahren Religion geschickt hat, auf daß Er sie über jede andere Religion siegen lasse. 48;29 Muhammad ist der Gesandte Allahs. Und die, die mit ihm sind, sind hart gegen die Ungläubigen, doch gütig zueinander.

    +++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++

    „“…Im alten Orient gab es Mondkulte. In Babylon war der Mond höchster Staatsgott. Und bis heute zeigen weltweit Staatsflaggen und religiöse Gebäude die Mondsichel. Im Islam wird nach dem Mondkalender gerechnet.

    Der Gott der BIBEL sieht das kritisch und erklärt: „Meine Seele ist Feind euren Neumonden und Jahresfesten; sie sind mir eine Last, ich bin‘s müde, sie zu tragen. Und wenn ihr auch eure Hände ausbreitet, verberge ich doch meine Augen vor euch; und wenn ihr auch viel betet, höre ich euch doch nicht; denn eure Hände sind voll Blut.“ (Jesaja 1,13b-15).

    Die BIBEL schmunzelt über vermeintliche Mondgötter. So heißt es doch im Schöpfungsbekenntnis, daß der Schöpfer Sonne und Mond wie Lampen an den Himmel gehängt hat. „Und Gott setzte sie an die Feste des Himmels, daß sie schienen auf die Erde.“ (1. Mose 1,17). Der Mond als Lampe für die Nacht, mehr nicht.““ (Egmond Prill, ev. Prädikant)

    „Licht soll aus der Finsternis hervorleuchten, Gott hat einen hellen Schein in unsre Herzen gegeben, daß die Erleuchtung entstünde zur Erkenntnis der Herrlichkeit Gottes in dem Angesicht Jesu Christi. (2. Korinther 4,6).“
    http://www.egmond-prill.de/cms/front_content.php?idcat=11

    ++++++++++++++++++

    BIBEL; Joh. 12
    Jesus aber rief und sprach: … 45 Und wer mich sieht, der sieht den, der mich gesandt hat.

    Joh. 14
    9 Jesus spricht zu ihm: So lange bin ich bei euch, und du kennst mich nicht, Philippus? Wer mich sieht, der sieht den Vater
    (Dies hörte ich vom kath. Pfr. Michael Schuhmacher, Wangen Allgäu; …auch über die kluge u. wichtige Regensburger Rede PP Benedikts u. jenes islamkrit. Zitat. k-tv 2013, Wdh. heute)
    http://bibeltext.com/john/14-9.htm
    Pfr. M. Schumacher:
    http://www.kathpedia.com/index.php?title=Michael_Schuhmacher

    ++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++

    Islam, Mondgott Allahs Symbol die Mondsichel, z.B. auf Moscheen; Koran 4;171 O Leute der Schrift, übertreibt nicht in eurem Glauben und sagt von Allah nichts als die Wahrheit. Wahrlich, der Messias, Jesus, Sohn der Maria, ist nur der Gesandte Allahs und Sein Wort, das Er Maria entboten hat, und von Seinem Geist. Darum glaubt an Allah und Seine Gesandten, und sagt nicht: „Drei.“ Lasset (davon) ab – (das) ist besser für euch. Allah ist nur ein einziger Gott. Es liegt Seiner Herrlichkeit fern, Ihm ein Kind zuzuschreiben.

    5;72 Ungläubig sind diejenigen, die sagen: „Allah ist Christus, der Sohn der Maria.“ Christus hat (ja selber) gesagt: „Ihr Kinder Israel! Dienet Allah, meinem und eurem Herrn!“ Wer (dem einen) Allah (andere Götter) beigesellt, dem hat Allah (von vornherein) den Eingang in das Paradies versagt. Das Höllenfeuer wird ihn (dereinst) verschlingen. Die Frevler sollen/werden keine Helfer haben./Die(se) Ungerechten finden keinen, der ihnen heraushilft.“

  47. Im Osten Europas haben sie noch richtige Soldaten und Generäle ,aber sie haben auch Politiker die für ihr Volk stehen und es nicht verraten sowie es in Deutschland ,Frankreich ,Schweden ,Norwegen ,Niederlande ,Italien ,Spanien (RealMadrid hat das Kreuz entfernt in ihrem Trikot,nebenbeibemerkt) geschiet .

    Was haben wir für eine SoldatenundGeneralstruppe nur eine von der Leyen’s Pampas-Truppe von den Genderisten gekapert? Was für ein Elend ,was für ein Sauhaufen.

  48. Mhm. Klar, GB ist raus aus Europa und vermuselt wie nie zuvor in seiner Geschichte. Da macht das schon Sinn!
    ————————————-

    Großbritannien und die Türkei wollen nach dem Brexit ihre Handelsbeziehungen stark ausbauen.

    Das erklärten Premierministerin May und Präsident Erdogan bei einem Treffen in Ankara.

    Ein großer Rüstungsdeal zum Bau von Kampfjets wurde bereits unterzeichnet.

    http://www.tagesschau.de/ausland/may-erdogan-101.html

  49. Trump bzw. die USA haben schon Panik wegen knapp 1(!)Prozent Moslems??
    Wie schafft es eine Religion, sich in so relativ kurzer Zeit derart unbeliebt-verhasst im Großteil der Bevölkerung zu machen, dass man keinen einzigen weiteren moslem. Flüchtling mehr aufnehmen will?
    V.a. keine Syrer, also die, welche die USA doch unbeingt von ihrer Tyrannenherrschaft „befreien“ wollten?!
    PS: Ist ziemlich still geworden um Aleppo+Syrien, seit dort der Frieden ausgebrochen ist – DAS wollte man ja nun wirklich nicht?

  50. @ Onkel Dapte #19

    Ich trinke keinen „Sprit“, denn er hat unnütze Kalorien, macht hungrig, schläfrig u. fett!

  51. Kettenraucher # 56

    Oh Mann ,oh Mann was ist das für eine bekloppte Seite . Auch fürs Gemüse suchen diese Fanatiker Spione die denunzieren sollen .

    Danke für den Link

  52. Satellit #61

    Moslems sind überall im Westen verhasst ,das haben sie sich selber eingeborgt mit ihrem Islam ,Mord und Fordern Fordern Fordern ………….Aber auch in China und Japan haben Moslems(Urigen) sich Feinde gemacht ,in dem sie Menschen abgeschlachtet haben (China)

    Sogar Indien will sie loswerden und das soll schon was heissen .

    Assad hat doch gesagt ,das die Syrer wieder nach Hause kommen sollen .
    Der Krieg ist vorbei und die Syrer können ihr Land wieder betreten .

  53. Zarin Angelas Hofpostille „Bild“:

    Sechs Araber in Kairo an Flug in die USA gehindert

    Wegen des Einreisebanns von US-Präsident Donald Trump sind sechs Araber in der ägyptischen Hauptstadt Kairo an der Reise in die Vereinigten Staaten gehindert worden.

    Die fünf Iraker und ein Jemenit wollten am Samstag einen Direktflug der Fluggesellschaft Egyptair nach New York besteigen, seien aber aufgehalten worden, berichteten Flughafenmitarbeiter der Deutschen Presse-Agentur.

    „Als ein Beamter am John-F.-Kennedy-Flughafen über ihren Status unterrichtet wurde, erließ er eine Anordnung, diese von der Einreise abzuhalten“, hieß es. Dabei habe es keine Rolle gespielt, dass die sechs gültige Visa gehabt hätten und von einem Mitarbeiter(Schleuser?) des Flüchtlingshilfswerkes der Vereinten Nationen begleitet wurden.
    http://www.bild.de/politik/trump/donald-trump/nachrichten-ticker-48914822.bild.html

  54. @ Kettenraucher (@ anita)
    Samstag, 28. Januar 2017 19:38
    51

    Oxfam fordert: Wenn Trump die Syrien-Flüchtlinge nicht aufnimmt, muss es die Bundesregierung tun

    ————————-

    Oxfam ist ein angelsächsisches Mrd unternehmen, das es geschaft hat, dass deutsche gutmuttis es als ihr pflicht sehen, in deutschen oxfam filialen ehrenamtlich zu arbeiten.

    perfekt so zu sagen!

  55. @ Anita
    Samstag, 28. Januar 2017 20:16
    64

    Assad hat doch gesagt ,das die Syrer wieder nach Hause kommen sollen .
    Der Krieg ist vorbei und die Syrer können ihr Land wieder betreten .

    —————————–

    die meisten syrer sind doch noch dort.

    lediglich die blutrünstigen kurden aus dem norden, also die gäste von der bekloppten uckermarkerin sind hier.

    aber kein problem, die sichern unsere rente….hicks rülps..

  56. @ Anita 43#

    Richtig so!
    Die Irre Satanistin gehört sowieso ins Gefängnis.
    Allein schon für ihre abstruse Wahlkampf-„Unterstützung“ für Killary.
    Sowas ist ein Verstoß gegen Moral und Sitte, was einen Wahlkampf angeht.

    Dort wird immerhin das ganze amerikanische Volk angesprochen, auch Kinder. Sie soll sich in irgendeinem Edelpuff betätigen, wenn sie Lust hat, aber nicht in der Öffentlichkeit, das verkommene Stück.

  57. @ Satellit 61#

    Das war unter Obama, dem Muselanten-Präsi.

    Jetzt weht GOTTSEIDANK ein anderer Wind.
    Syrien und die Flutung, das sind keine Projekte, für die man Trump verantwortlich machen kann.

    Er ist eben nicht bekloppt, wie unsere Irre.
    Ihm reichen schon die Anzeichen von Unterwanderung und ein Orlando. Wozu braucht ein intelligenter Mensch denn mehr, um zu sehen, was da gespielt wird?

    In meinen Augen alles völlig logisch.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-06/orlando-massaker-was-wir-wissen-faq

  58. WIR „schaffen das“ mit der Einwanderung?
    Ja, vielleicht, aber nur unter der VORAUSSETZUNG, dass „IHR“
    sofort u. jetzt wahlweise (Mix wäre auch okay)
    – 1 Million Klein-Firmen/Existenzgründungen mit durchschnittlich 1-5 Vollzeitstellen(!) bereitstellt, natürlich vernünftig bezahlt u. mit Langzeit-Garantie, das versteht sich von selbst;
    oder
    – 100.000 kleinere Mittelstandsbetriebe mit 10-50 Angestellten/Arbeiter-Jobs gründet, schafft, finanziert, anlockt, whatever…
    oder
    – 10.000 größere Mittelstandsbetriebe mit ca. 100-500 Mitarbeitern
    oder
    – 1000 „Big Player“ mit jeweils 1000-5000(!) Arbeitern/Angestellten
    oder
    – 100 echte Großkonzerne a 10-50.000 Mitarbeiter
    oder
    – 10 Mega-Trusts/Global-Player mit hierzulande(!)
    über 100.000 Leuten (gibts sowas überhaupt?)

    Allenfalls DANN wären +/- 3(!) Millionen ARBEITSSUCHENDE (v.a. Einheimische/EU-Bürger!) in der Lage, SICH SELBST zu erhalten, nicht auf Sozialtransfers/Familien/Kirchenhilfen etc. angewiesen zu sein, Familien zu erhalten o. zu gründen(!), Altersvorsorge zu betreiben, private Investitionen zu tätigen (Konsum) etc., d.h. regelmässig STEUERN zu bezahlen, um den GENERATIONENVERTRAG mit absichern u. erfüllen zu können (von dem ihr ja dauernd redet!!).

    (-und das wäre vermutlich nur die Hälfte der tatsächlich benötigten Vollzeit-bzw. „Vollgeld“-Arbeitsplätze, die der Arbeitslosenquote tatsächlich entspräche. Also abseits von Pseudo-Beschäftigtenverhältnissen u. befristeten Trash-Jobs/Zeitarbeitsversklavung etc.?)

    DAS sind die Realitäten, und das liegt v.a. im Verantwortungsbereich der Wirtschaftspolitik/Wirtschaftseliten u. führenden Polit-Entscheider:
    SCHAFFT IHR erstmal diese Minimum DREI-FÜNF MILLIONEN Dauer-Arbeitsplätze, DANN eventuell kann man Debatten über angebl. notwendige Zuwanderung/Arbeitsmigration führen – da gibts doch überhaupt KEINE Diskussion!!
    DARUM gehts in erster Linie, nicht um irgendwelche albernen unterstellten Rassismen u. Fremdkultur-Phobien, die ständig der Bevölkerung unterstellt werden (von der Islamisierungsrealität mal abgesehen).
    Wir „schaffen das“, wenn IHR EUREN PFLICHTEN nachkommen würded – tut ihr aber NICHT, ihr halst ohne Gegenleistung uns diese ganze belastende Scheisse auf u. zieht euch aus der Verantwortung!!
    Wo sind eure XX-Milliarden-Beiträge für die Langzeitkosten eures Globalisierungswahns u. Völkervermischungs-Experimente?? Da haltet ihr euch jetzt fein raus o. wie?
    Und selbst wenn ihr wolltet, könntet ihr es nicht mehr hinbekommen, schon gar nicht in absehbarer Zeit – siehe obiges (sehr grobes) Modell!
    Das wisst Ihr selbst natürlich am allerbesten, was also ist euer wahres Interesse, eure Leitidee???
    Habr Ihr überhaupt eine o. lasst ihr euch längst von Satan (Hyper-Ego) reiten u. checkt das selbst womöglich noch nicht einmal??
    Fragen über Fragen…

  59. @ Satelitt 74#

    Jetzt erkenne ich Sie wieder. Bravo. Genau darum gehts.
    Und die haben nicht die Ahnung von einem Plan.
    Nicht einen Hauch.

    Da können Sie ebensogut zweimal die Woche auf einen Lottogewinn hoffen, so genau haben die sich das überlegt, wie das weiter gehen soll.

    Es ging Obimbo darum, Europa zu knacken.
    Das hat er erledigt.
    So und nun schwimmt Europa im Dreck.
    Und es will sich da rausziehen….

    wenn man es ließe, würde es das tatsächlich schaffen.
    Und zwar mit einem einzigen ganz einfachen Dreisatz.

    Ich denke nicht immer nur an mich
    Ich bedenke die Auswirkung meines Handelns im gesamtgesellschaftlichen Sinne
    Ich finde einen Weg, der außerhalb der Gewinnmaximierung liegt, um meinen MItmenschen zu helfen, wieder auf die Beine zu kommen.

    Das geht.
    Aber nur unter einer einzigen Prämisse:

    Ich arbeite für MEIN VOLK!!!!!

    Deshalb und nur deshalb ist Höcke Staatsfeind Nummer EINS.

  60. Sind da nicht bald Wahlen?
    ————————————–
    Monatlich 4.500 Euro pro Person: NRW plant 632 Mill. Euro für unbegleitete minderjährige Migranten ein

    Nordrhein-Westfalen plant in diesem Jahr 632 Millionen Euro für die Betreuung von unbegleiteten Minderjährigen Migranten auszugeben. Diese kommen zumeist aus Syrien und dem Irak.

    632 Millionen Euro werden für die Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Migranten in Nordrhein-Westfalen (NRW) aus Haushaltsmitteln für 2017 zur Verfügung gestellt, dies meldete der „Kölner Stadt-Anzeiger” am Donnerstag.

    Laut Zahlen des NRW-Familienministeriums gibt es derzeit 13.600 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Monatlich kommen zwischen 300 und 400 hinzu.
    Betreuung, Versorgung und Unterbringung

    Die Mittel werden für Betreuung, Versorgung und…

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nrw-plant-632-mio-in-2017-fuer-unbegleitete-minderjaehrige-migranten-a2034945.html?meistgelesen=1

  61. eagle1
    ..Aber nur unter einer einzigen Prämisse:

    Ich arbeite für MEIN VOLK!!!!!

    Deshalb und nur deshalb ist Höcke Staatsfeind Nummer EINS.
    ———————————
    Exacto !Così è. Mille Gazie, eagle1

  62. Reaktion auf AfD Canan Bayram schlägt Kurse für „integrationsunwillige Deutsche“

    (langer Text-Auszug)

    ….Die Grüne Canan Bayram schlug nach der AfD-Rede „Integrationskurse für integrationsunwillige Deutsche vor, die unser Grundgesetz nicht verstanden haben“. Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) sagte, ein solche „Hetze der AfD, die Menschen gegeneinander auszuspielen versucht“ ändere nichts am Bemühen des rot-rot-grünen Senats, die Flüchtlinge in Berlin zu integrieren……

    http://www.berliner-zeitung.de/berlin/reaktion-auf-afd-canan-bayram-schlaegt-kurse-fuer–integrationsunwillige-deutsche–vor-25620420

  63. @ Kettenraucher

    Absolvieren Sie gerade einen Italienisch-Kurs?
    Ihr Italienisch wird ansehnlich besser. 😉

  64. Meine Güte.
    Ich hoffe das Theater ist bald vorbei!
    ————————————-
    Rückkehr des Bernd Lucke – im Doppelpack

    Die AfD befreite sich einst von Bernd Lucke, der durch Denk-, Rede- und Schreibverbote die alleinige Kontrolle über die Partei übernehmen wollte. Die Abwahl Luckes durch die Wahl Frauke Petrys hat nach anfänglicher Besserung zu alten Mustern geführt: Kontrolle über die vermeintlich basisdemokratische Partei erlangen, etwa durch Ausschluss und Abwahl von Konkurrenten. Dieses Mal haben sich zwei zur Machterlangung vermählt, die es kaum weniger bunt treiben als einstmals Lucke. Ein Kommentar von Christian Jung.

    Die AfD bildet sich viel auf ihre Basisdemokratie ein. Bernd Lucke scherte dies jedoch wenig, wenn er gegenüber den Medien Positionen der AfD darlegte, die sich beim besten Willen nicht in der Programmatik der Partei finden lassen.

    Die Partei bin ich

    Luckes Nachfolgerin…

    http://www.metropolico.org/2017/01/28/rueckkehr-des-bernd-lucke-im-doppelpack/

  65. @81 eagle
    Nee, 🙂 aber ich hörte, das es „exakt, so ist“ es bedeutet…

    Und da Goggle translate faktisch bei mir im Dauereinsatz ist bekommt man das eine oder andere mit…
    Scusi! 😉

  66. @ Kettenraucher 83#

    Na dann…. gratuliere ich Ihnen zu schnellem Auffassungsvermögen und offenem Geist.

    Da gippse nixe scusi sage! 😉

  67. Ohne Worte!
    ca 6min.
    ———————————–
    Du bist nichts Wert, weil du Deutscher bist …

  68. @ Kettenraucher 87#

    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

    Haltet mich zurück!

  69. Wie war das noch einmal? jeder Trend der hier die Runde macht, kommt aus Amerika?
    Na wunderbar! Dann mal los. Heute gab es sogar ein „Gespräch“ zwischen der Wahnsinnigen und Trump? Es wurde aber nichts (lach) dazu berichtet?
    Na dann wird das Ergebnis ja auch nicht so gewesen sein wie es der Medienpulk sich erhofft hätte.
    Nun denn, ich kann mir eine gewisse Schadenfreude nicht verkneifen. Ich finde es sogar ausgesprochen belustigend… Alleine der Gedanke daran das Trump der Merkel die Trumpet geblasen hat, ist einfach spaßig und der RICHTIGE WEG.
    Merkel und ihre Spießgesellen werden noch einige Nüsse zu knacken haben. DA BIN ICH MIR SICHER!
    Die Grünen an vorderster Front werden NATÜRLICH ihre Jammerarien loslassen. Da gebe ich einigen Vorrednern Recht.
    Ich höre sie jetzt schon mit ihren Rechtspopulistenmüll und das Geschwafel von der Ösus dieser geistig armen integrierten nicht integrierte… All die neuen Gesetze die man doch jetzt GEGEN RECHTS unbedingt und möglichst sofort in das Grundgesetz aufnehmen sollte… Dabei haben wir eigentlich in diesem (noch) Gesetz alles geregelt. Man sollte es nur mal LESEN und BEACHTEN. Demnach wären wir ein Christlich dominierendes Land und die Religionsfreiheit würde sich auf RELIGIONEN beziehen UND NICHT AUF SEKTEN!
    Auch das tragen einer Burka oder ähnliches ist im VERMUMMUNGSGESETZ hinterlegt. Also was macht denn nun der Herr Trump so schlimmes? Er möchte SEIN LAND mit SEINER KULTUR und SEINEN GESETZEN dominierend haben und NICHT mit einer fremden „Kultur“ vermischen bzw. vernichten.
    Dabei ist es NICHT RECHTS wenn man mal einfach mal Bilanz eines völlig IRRE ausgegebenes Geldpotential der Vorzeiten zieht…
    Sich dieses mal mit dem erwirtschafteten Geld der Arbeiter vergleicht und was diese dann am Ende noch davon haben. Und auf der anderen Seite (so ist dieses bei uns) sich die alles von uns Finanziertbekommer über UNS halb TOTLACHEN! Weil wir so BLÖDE EHRLICH sind (die meisten zumindest).
    Wenn dann noch sogenannte öffentlich rechtliche Rundfunkmünchhausen GmbHs sich IHRE Taschen mit angeblichen Pensionsansprüchen füllen – Dann werde ich echt zum Tier. Solchen Sende(irren)anstalten sollte man mit SOFORTIGER Wirkung die SENDELIZENZ entziehen! Denn dieses Lügengebilde ist im Prinzip der Kern der Verblödung der UNS jeden Tag aufs neue die SCHLECHTHEIT UNSERES VOLKES EINHÄMMERT. Oder zumindest einhämmern will.
    Wenn ich mir vorstelle, das auch wirklich KEIN Kommentar der mal irgendwie auch nur schnipselweise mit dem 2 WK in Verbindung zu bringen war, von diesen WEISUNGSSENDER unbedingt gesendet werden MUSS!… Dann habe ich das Gefühl, DAS ES MEHR FILMMATERIAL ÜBER DIESEN BESCH… KRIEG GIBT, ALS DIESER GEDAUERT HAT!
    Vielleicht sollte man einfach mal tatsächlich Bilanz ziehen was die HEUTIGEN Politiker und die DAVOR unterscheidet.
    Früher waren Politiker noch weitestgehend für das Volk. Heute sind diese AR—N NACH MIR DIE SINTFLUT.
    Und da sollte man einfach mal sagen dürfen: ES REICHT! Euch brauchen WIR NICHT!
    Und DESHALB dieser Trend aus Amerika ist ein Trend, den ich HIER sehr gerne BEGRÜSSEN würde.

    Es gibt viel zu tun, Packen wir es an.

    .

  70. Mal was Positives – ich glaube, es läuft alles gut, ja alles. Es läuft sogar sehr gut!
    Warum??
    Weil alles im Willen unseres Gott und Vaters läuft. Jaaber die Asylantenschwemme, unter der D. absäuft, die Geldentwertung, die das Recht offen beugenden Richterpersonen, die internationalen Konflikte, die steigende Kriminalität in D. und und und…?
    Auch das ist sehr gut.
    Warum??
    Weil Gott, der Vater Jesus Christus DIE Gerechtigkeit ist. Wenn nun der menschliche Eigenwille den Menschen von diesem unserem Gott weg- und auf andere Wege führt, dann muß dieser Mensch auch ernten das was er sät. Das ist Gerechtigkeit.
    Wozu?
    Auch darauf gibt unser Gott eine Antwort in Hesekiel 11,12: „… ihr werdet erkennen, daß ich der HERR bin, ich, in dessen Ordnungen ihr nicht gelebt (…) habt“ und wenn die Feinde euch überfallen „werdet ihr erkennen, daß ich der HERR bin“ (Hesekiel 11,11).
    Nicht ohne Grund stellt uns der Gottvater den drängnisvollen Weg in der konkreten Geschichte SEINES Volkes Israel dar (aus dem wir Deutschen u d überhaupt Europäer Teil sind), damit wir daraus lernen und die gleichen verhängnisvollen Irrwege nicht nochmal gehen. So sehe ich das Ganze.

    MM: Sie erwarten von mir als übrzeugtem Agnostiker viel, wenn ich diesen Kommentar akzeptiere. Ich tue es dennoch, weil ich Ihr Anliegen dahinter spüre. Und weil ich das Christentum – nebem dem Buddhismus – für die fridlichste Groß-Religion der Weltgeschichte halte.Im Gegensatz zu den chrlsitlichen Kirchen: die waren pber lange Zeit Verräter an dem Wort des christlichen gottes. Und sind dies heute mehr denn je. (ich weiß, dass es einzelne tapfere Priester und Pfarrer gibt, die sich nicht an die verordnete Islam-Unterwerfung ihrer Obrigkeiten halten und erknnen, das der Islam eine teuflische Religion ist)

  71. 2017

    Der Islam will euch vernichten! Wacht auf Europäer! sagt Ex Moslem in aufrüttelnder Leserbrief

  72. Mhmm, Ohne Worte
    (12min)
    Published on Nov 14, 2016

    Aktuelles zum Pädophilenring der politischen Elite (Potesta)
    ————————————-
    Pädophilenring der politischen US Elite Washington´s DC Pizza Gate 20160911

  73. Hätten die kollektiven Linksutopia Multikulti Refugee Wellcome Beifallklatscher, kein Mensch ist illegal- One World jedem gehört alles nur nicht meins Gutmenschen, Meinungsterroristen und Deutschlandhasser nur mal auf die u.g. YT Syrerin zum Thema Flüchtlinge und deren tatsächliches Anliegen in Deutschland zu sein, gehört. Dann wäre unserem Land viel erspart geblieben. Kein Wunder, dass nun D.Trump sagt- No Way into USA !

  74. @eagle1 #75, in dieser Wahl chancenlos, ich würde mir da keine allzu großen Illusionen machen. Thüringer Landtag u. Bundestag sind schon nochmal zwei verschiedene Level, in den Bundestag müsste er erstmal reinkommen u. AfD-Real-Bundespolitik vor den versammelten Parlarmentsangeordneten aller Fraktionen plausibel vertreten. D. h. mehrjährige ERFAHRUNG u. Routine sammeln, die er zum jetzigen Zeitpunkt nicht hat u. im abgelegenen Thüringer „Provinzstadl“ auch gar nicht haben kann!
    Regierungsbeteiligungs-Chancen hätte die AfD doch nur in einer Koalition – mit wem denn bitte?
    CDU u.o. FDP? Kann man völlig ausschliessen, gerade mit Merkel läuft da nix. AfD wird vermutlich bei max. 20% liegen, als echte (unkorrumpierte) Oppositionspartei wäre das ein enormer Einfluss (bzw. „Störfaktor“) auf die zukünftige Politik, den sie dann bekäme. Mehr sehe ich da im Moment nicht…

  75. Ihr werdet euch noch wundern, was der Trump alles macht!

    Migranten an den Pranger:

    http://www.welt.de/politik/ausland/article161525777/Trump-stellt-straffaellige-migranten-an-Pranger-woechentlich.html

    Einreiseverbot für „Grünen“-Funktionär in die USA:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/94539-gruener-usa-einreiseverbot

    Wie lange lassen wir uns noch von diesen „Grünen Vögeln“ täglich auf den Kopf kacken? Hier: das Zentralorgan der Grünen Khmer ruft zu Straftaten auf:

    http://www.kritische-presseschau.com/single-post/2017/01/27/Taz-gibt-Anleitung-zur-Scheinehe-für-Migranten-heraus—Anstiftung-zu-einer-Straftat

    Ohne die VOLLSTÄNDIGE SÄUBERUNG des Berliner Reichstagsgebäudes von den sich dort eingenistet habenden RECHTS- und VERFASSUNGSVERBRECHERN wird Deutschland ab 2018 im vollständigen Chaos versinken – wer den folgenden Artikel gelesen hat und immer noch eine Gruppe aus dier „ANTI-NATIONALEN VOLKSVERRÄTER-FRONT“ wählt, muß den Verstand verloren haben:

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2017/01/28/fortgesetzter-verfassungs-und-gesetzesbruch-der-regierenden/

  76. @Anita #80 – krasse Sache, wenn das stimmt. Die Zukunft Frankreichs bestimmt das Schicksal auch Deutschlands (der EU) noch mehr u. direkter als die Entwicklungen in Italien. Beide sind ziemlich ins Taumeln gekommen mit unvorhersehbaren Eskalations-Potentialen. Franzosen u. Italiener sind westlich ungestümer u. emotionalisierter als unsereins, zumal viele Hoffnungslose/Frustrierte/Dauerarbeitslose kaum noch etwas zu verlieren haben.
    Ich wage zu behaupten, das wir in der näheren, vermutlich recht turbulenten Zeit mit einem Schulz-Kanzler nicht so schlecht bedient wären: im Falle eines echten innerdeutschen Krisen-Mangements, EU-„Instabilitäten“, aber auch in den aussenpolitischen u. wirtschaftlichen Beziehungen zu Washington, Moskau u. Peking u. dem Rest der Welt. Wenn man all diese Dinge subsummiert, muss sich jeder/jede selbst fragen (u. selbst beantworten!!), WEM er diesen Job auf Grund faktischer, relevanter Kriterien zutraut(!!) u. daher überantworten möchte. und davon überzeugt ist, das diese Person im Vergleich zu den Konkurrenten (noch) am ehesten geeignet erscheint, der Komplexität der Herausforderungen gewachsen zu sein und SOFORT in der Lage wäre, auf Grund seiner bisherigen Biographie Regierungsverantwortung zu übernehmen (wozu natürlich auch ein verlässliches Team u.v.a. loyale Parteikollegen/Mitglieder gehören, sonst geht eh nichts).
    Jeder/jede ist mit seiner persönlichen Entscheidung voll mitverantwortlich, zumindest für die nächsten 4 Jahre – wählen hat Konsequenzen, prinzipiell gute wie schlechte (vergisst man oft)!
    Also: CDU-Merkel? AfD-Wer nun, welcher Flügel? SPD-Schulz?
    Es geht nicht darum, wenn ihr persönlich mögt o. ideologisch favorisiert, sondern wem ihr in der aktuellen EU-Krisen-Situation am ehesten das Staatsmanagement in die Hände geben wollt.

  77. Das Kartell der Gutmenschen und NWO-Fanatiker bekam durch die Entscheidung Trumps einen schweren Schlag. Einesteils bestehen die Reaktionen dieser vaterlandslosen Gesellen absehbar aus Beschimpfungen und Drohungen gegen die Patrioten und den US-Präsidenten an erster Stelle. Anderenteils gestehen sie damit ihre Machtlosigkeit gegen diese Entscheidung ein. Und plötzlich wirken sie als das, was sie trotz ihrer Drohkulisse tatsächlich auch sind: Eine Meute von renitenten Schreihälsen. – Aber vielleicht entscheiden sich auch Regierungen hier in Europa dafür, den Islam-Müll aus ihren Ländern hinauszukehren. Denn das wäre ein großer Fortschritt für die ganze zivilisierte Welt.

  78. Big Joe streitet sich mit den Teilnehmern darüber, ob sie ein Recht haben, gegen den frisch gewählten Trump zu demonstrieren. Und er ist eindeutig lauter als die Demonstranten beim Women’s March in Washington.

  79. @ Satellit 96#

    AfD unter dem Chef. 🙂
    Ist kein Provinzstadl.
    Sowas kenne ich in Bayern auch. Ständig wird behauptet, wir wären provinziell.
    Die Wahrheit: Horsti wäre der Traumkanzler gewesen, wenn man sich vorstellt, was uns alles erspart geblieben wäre, wenn ER statt SIE die ganzen Jahre lange regiert hätte.

    Und dieser Kapo Schulz, diese korrupte Schnapsnase, ist ja wohl völlig unwählbar!
    SIE muß weg.

    Und unterschätzen Sie mal nicht das deutsche Temperament.
    Nicht nur die Franzosen haben Zunder.

    Und sollte mit Wilders und Le Pen nun die patriotisch-nationale Front in Europa ihren Siegeszug antreten, dann wird sich soviel ändern, daß sich die BT-Wahl im August/September noch mal ganz anders aufstellen wird, da wir bis dahin das Mediengehetze gegen Rechte nicht mehr annähernd so stark erleben werden.

    Denn irgendwann in den nächsten Wochen bereits wird sich der Trump-Effekt einstellen.
    Ab März dann dazu noch der Wilders-Effekt, Brexit hatten wir schon, Italien wird dann auch bald den neuen Präsi wählen, und dann schaumamal.

    Wird Le Pen Präsidentin von Frankreich, dann ist der Sog der Ereignisse um Deutschland herum so groß, daß riesige bisher noch eher träge Massen von Deutschen die Gesamtlage in Frage stellen werden.

    Der Wähler ist auch Mitläufer. Viele jedenfalls.
    Wenn alle denken, daß es jetzt mit dem Euro und dem Blechen für die halte Welt genug ist und daß diese 5 Millionen Araber und Afrikaner oder Islamasiaten hier keiner wirklich brauchen kann, und das werden sie bis dahin unvermeidlich bemerken, dann sieht die Sache mit Sicherheit völlig anders aus, als Ihre Einschätzung das hergibt.

    Sie übernehmen die internen Kalkulationen der Parlamentarier im BT.
    Bzw. das, was die Medien an „Status quo“ transportieren.
    Die Realität ist aber eine Andere. Wesentlich mehr Leute, als man denkt, haben die Schn**ze gestrichen voll von diesen Politschranzen.

    Schulz ist der Oberschranzler, und kein Kanzler.

  80. @ Satellit 98#

    „Berlins Devise: das Undenkbare denken und das Beste ermöglichen

    Im Berliner Regierungsviertel mag man angesichts dieses Schreckensszenarios nach der Devise verfahren: an das Undenkbare denken und das Beste ermöglichen. Dass das vermeintlich Undenkbare eintreffen kann, ist seit dem Brexit und der Wahl von Donald Trump ja allgemein bekannt.“

    ____________________

    In Ihrem Tagesspiegel-Link wird es ja auch schon ausgesprochen.
    Die nennen es das „Undenkbare“ dort im Kanzlerbunker, also übersetzt, das, was sie sich nicht denken wollen, weil es ihr Ende wäre.

    Natürlich ist so etwas denkbar. Es wird nicht nur gedacht, es wird gewollt.
    Der Euro sollte behutsam und möglichst verlustarm bald abgewickelt werden.

    Diese Schranzelerin mag sich das nur nicht vorstellen, weil es auch heißen würde, daß SIE offiziell die größte Pleite der EU-Agenda ist.
    Wenn jemand so lange an einem Konzept rumgebastelt hat, wie SIE das angeblich getan hat, dann kann er/sie nicht mehr umschalten.

    Besonders SIE nicht, da SIE bekanntlich schwere Wahrnehmungsverzerrungen hat.

  81. @ Satellit 99#

    Herrlich, das hektische Wirrwarr und Gekrabbel im linken Lager…. 😀

    Und der fette Pack-Siggi ist jetzt wohl zum „besorgten Bürger“ gewoden?

    😀

  82. @ Zentrop 102#

    Der ist lustig, der Dicke. 🙂
    Die Reaktionen dieser hysterischen Demonstranten sind interessant.
    So sicher sind sich die meisten ihrer Sache nicht.

    Sie rennen halt mal kreischend mit.
    Das nennen sie Bildung.

    Wenns nicht so traurig wäre… man könnte sich schlapplachen.

  83. Lieber eagle

    Petry und Uwe Wurlitzer hetzen weiterhin gegen Höcke .Sie können es einfach nicht lassen ,sie machen einen auf Lucke .
    Auch hetzen sie gegen Pegida ,sie wären Islamfeindlich …….

    http://www.mdr.de/Sachsen/afd-landesparteitag-klipphausen-100.html

    Nein Petry und Konsorten machen sich lächerlich sie können mit einem Wilders und LePen nicht mithalten . Für mich ist die NRW -AfD nur eine FDP .

    Schade das wir keinen Höcke in NRW haben ,gerade im größten Land in Deutschland und wo der Anteil von Moslems und Neger am höchsten ist .

    Höcke kann es nicht alleine schaffen ..

  84. @ eagle1
    Samstag, 28. Januar 2017 21:16
    79

    @ hubert, der alles klein schreibt….

    bt dann bitte auch.

    ——————————

    ich gelobe mich zu bessern. grosses ddr-pfadfinder ehrenwort

  85. #37 Kettenraucher
    Ein Bargeldverbot muss unbedingt gestoppt werden. Geldwäsche wird dadurch nämlich überhaupt nicht verhindert, da gibt es für die Verbrecher andere Wege. Es geht nur darum, den gläsernen Bürger zu schaffen und beliebige Negativzinsen abzuziehen. Eine weitere Ausbeutung der deutschen Kleinsparer.
    #47 hubert
    Richtig! Wie es tatsächlich mit den DAX-Unternehmen aussieht, begreifen die meisten Deutschen nicht.
    #95 Schnauzevoll
    #56 Kettenraucher
    So viel ich heute den Nachrichten entnehmen konnte, war es ein freundliches Gespräch zwischen Trump und Merkel. Über die Flüchtlingsproblematik wurde angeblich nicht gesprochen.

  86. AfDfan — FREUNDLICHES GESPRÄCH? HUHAAHAAHAHAHAHAAAA -plumps-tschuldigung bin gerade vom Stuhl gekippt…

  87. @ Ulli #109

    Na und – 10 Millionen linksgrüne Nichtsnutze mit Geschwätzwissenschaftshintergrund WENIGER wäre geradezu eine Erholung und würde sogar das Baumsterben verringern helfen!

    Für dieses kleine Rest-Deutschland zwischen Rhein und Oder wären 40 Millionen Deutsche gerade ausreichend.

    Aber wenn diese Völkermord-Politik grenzenloser Massenüberflutung weitergeht, bleiben am Ende noch nicht mal 40 Millionen übrig – und das ist ja wohl „der PLAN“ von Völkermord-Gemerkel und der hinter ihm stehenden „Machtstruktur“: das Deutsche Volk durch einen „neuen eurabischen Möönschen“ verdrängen. Die „Weichen“ dazu wurden bereits mit dem 2+4-Vertrag und der Einfügung eines „neuen“ § 23 im Jahr 1992 gestellt: statt Friedensvertrag irgendein diffuses „Aufgehen“ in Europa.

  88. Endzeit2
    Samstag, 28. Januar 2017 22:44
    96
    Mal was Positives – ich glaube, es läuft alles gut, ja alles. Es läuft sogar sehr gut!
    Warum??
    Weil alles im Willen unseres Gott und Vaters läuft.

    Herr Mannheimer, Sie haben den richtigen Riecher bei diesem Kommentar von Endzeit2.

    Er drückt hier ein völlig falsches Verständnis von Gott aus, das identisch mit dem satanischen Allah-Verständnis der Moslems ist.

    Was Endzeit2 hier schreibt, ist nicht christlich, hat nichts mit dem Neuen Testament zu tun, sondern ist alttestamentlich und gehört in die Kategorie der Pharisäer, zu denen Jesus sagte, dass deren Vater der Teufel ist, ein Lügner und Menschenmörder von Anbeginn.

    Ich drücke es mal nicht-theologisch für jedermann hoffentlich verständlich aus:

    Stellen wir uns vor, wir würden in Neapel leben, wo Mafia-Clans und nordafrikanische Kriminelle um Geld kämpfen.

    Stellen wir uns vor, ich wäre ein nicht krimineller Vater in Neapel, der zu seinen Kindern sagt: „Geht nicht zu den Mafiosi. Jeder kennt sie. Ich habe Euch deren Namen gesagt, habe Euch gesagt, wie sie Menschen erpressen, belügen, foltern und ermorden. Bleibt weg von ihnen, tut nichts für sie, auch wenn sie Euch mit Geld oder sonstwas locken.“

    Dann stellen wir uns vor, dass mein Sohn trotz meiner unaufhörlichen Warnungen trotzdem zu den Mafiosi geht und sich diesen anschliesst und leider in einem Schusswechsel mit der Polizei oder den Nordafrikanern oder Schwarzafrikanern zu Tode kommt.

    Welcher Mensch (außer religiös fehlgeleiteten Individuen) würde nun brüllen:
    „Es läuft alles gut, sogar sehr gut.
    Denn der Herr Kern wollte es so. Er wollte, dass sein Sohn von Kriminellen erschossen wird, sonst hätte er dies nicht zugelassen, denn Herr Kern bestimmt, was geschieht, er hat auch die Kontrolle über die Mafiosi.“

    Dies ist, wie gesagt, das falsche Gottverständnis von sogenannten „christlichen Fundamentalisten“ und von Moslems.
    Diese verstehen nicht, dass Gott nicht alles kontrolliert, sondern das Universum nach ewigen Gesetzen konstruiert hat.
    Eines dieser Gesetze ist, dass die Seele sich auch gegen den Willen Gottes entscheiden kann und darf.
    Die Seele kann Gott leugnen, sie kann Gott lästern, sie kann Gott bekämpfen, sie kann die Gläubigen ermorden usw. und Gott tut nichts dagegen.
    Gott ist kein Polizist, der unsichtbar neben jedem Menschen herläuft und den Menschen bewusstlos schlägt oder fesselt, wenn dieser Mensch einen anderen Menschen quält oder vergewaltigt oder ermordet.
    So läuft das nicht im Universum.

    Ich empfehle Endzeit2, das Neue Testament zu lesen. Dort wird sogar Jesus vom Teufel in Versuchung geführt. Der Teufel bietet ihm die Herrschaft über die Königreiche der Welt an, wenn Jesus sich ihm unterwirft.

    Was bedeutet das im Klartext ?

    Es bedeutet, dass Gott nicht die Herrschaft auf der Erde ausübt, sondern Menschen, die Satan dienen.

    Dies gilt praktisch für die ganze Erde.
    Sie ist nicht unter der Kontrolle von Gott, sondern unter der Kontrolle des Teufels, des Bösen und ein flüchtiger Blick in eine Tageszeitung genügt, um dies zu erkennen.

    Es ist eben nicht der Wille Gottes, dass Moslems Christen verfolgen und ermorden.
    Es ist nicht der Wille Gottes, dass es die Mafia gibt und die Globalisten und die Imperialisten.
    Es ist nicht der Wille Gottes, dass die NATO andere Länder überfällt.
    Es ist nicht der Wille Gottes, dass die Deutschen abgeschafft werden.

    Dies alles passiert, weil Gott nicht die Kontrolle über das hat, was in der Welt geschieht, was die von Gott abgefallenen Menschen treiben.

    Ich sage es ganz deutlich:
    Es ist nicht gut, was da passiert.
    Es läuft nichts bestens, sondern es läuft seit Menschengedenken extrem schlecht.
    Es läuft nicht im Sinne Gottes.

    Der Kommentar von Endzeit2 ist völlig daneben und offenbart ein fatales Mißverständnis der Botschaft von Jesus Christus.

  89. BvK 68

    Sie wissen einen guten Roten nicht zu schätzen? Dann entgeht Ihnen etwas im Leben.

    Und denken Sie daran, leicht Übergewichtige haben statistisch eine höhere Lebenserwartung als Spargelgestaltige.

  90. o.g. Einreisestopp von Trump verursacht bei den Moslems Chaos.
    BILD war natürlich sofort dabei.
    Heute seit 11.25 Uhr Headline:
    „BILD-Reporter Paul Ronzheimer berichtet aus New York Einreisestopp führt zu Chaos am Flughafen“
    US-Präsident Donald Trump ist erst seit zehn Tagen im Amt – aber schon am zweiten Samstag in Folge gehen Menschen gegen ihn auf die Straße!

    Nach dem „womens march“ am vergangenen Wochenende mit Hunderttausenden Teilnehmern ist der Protest zwar kleiner, aber dafür noch wütender! Es geht um den Einreisestopp für Menschen aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern, den Trump am Freitagabend per Erlass durchgesetzt hat.
    Als die Nachricht die Menschen am Samstagfrüh erreicht, strömen Tausende zum Terminal 4 am Flughafen „JFK“ in New York, wo mehrere Flüchtlinge trotz Visa festgehalten wurden. Sie waren vor dem Erlass losgeflogen – und landeten in einem Land, das sie plötzlich nicht mehr haben will.

    Es geht beim Erlass um Menschen aus Syrien, Iran, Irak, Sudan, Somalia, Libyen und Jemen. Flüchtlinge aus aller Welt sind zumindest für 90 Tage ausgesperrt, jene aus Syrien sogar für länger.(..)
    BILD sprach vor Ort mit Demonstranten.

    Kathleen (52): „Als ich von dem Einreisestopp gehört habe, war ich fassungslos. Wir müssen alle auf die Straßen gehen, um unser Land zu beschützen.“

    John (33): „Ich finde es unglaublich, was Trump in nur einer Woche angerichtet hat. Der Mauerbau, der Einreisestopp – das macht mich alles fassungslos.“
    Während vor dem Terminal 4 in New York und an vielen anderen Flughäfen im Land die Menschen demonstrierten, versuchten Anwälte den Flüchtlingen im Terminal zu helfen, die nicht einreisen durften.(..)

    Und schon gehts linksideologisch auch in den USA los:
    Gericht stoppt Abschiebung
    Am späten Abend der erste Erfolg:
    Ein Gericht in New York verfügte, dass seit Freitag in den USA eingetroffene Flüchtlinge oder Besucher aus den betroffenen Ländern zumindest vorerst nicht in ihre Heimat zurückgeschickt werden dürfen.

    http://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/so-reagiert-die-welt-auf-trumps-einreisestopp-50010276.bild.html

    Demnach gilt die gerichtliche Entscheidung landesweit, also für alle Menschen, die nach ihrer Ankunft gemäß Trumps Anordnung auf US-Flughäfen in Gewahrsam genommen und am Verlassen des Transitbereichs gehindert worden waren. Genaue Zahlen gab es zunächst nicht, sie dürften aber in die Dutzende gehen.

    So waren allein auf dem Kennedy-Airport in New York und auf den internationalen Flughäfen von Chicago und Houston nach Medienberichten mehr als 30 Ausländer bei der Einreise abgefangen worden. Trump will die Verbote erst dann wieder aufheben, wenn „angemessene“ Überprüfungsmechanismen aus seiner Sicht sicherstellen, dass keine „radikalen islamischen Terroristen“ in die USA gelangen.
    Der Gerichtsentscheid legt nahe, dass der Erlass gegen die US-Verfassung verstößt. Die Klärung soll vermutlich in einigen Wochen erfolgen.Die Entscheidung Donnellys gilt für die gesamten USA. Sie bedeutet, dass Trumps Dekret in Teilen eingefroren ist, bis Einzelheiten geklärt sind. Eine Klärung soll wahrscheinlich im Februar erfolgen.(..)

    http://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/trump-einreisestopp-new-york-50010858.bild.html

    Was sagt das einem Patrioten in Deutschland?!
    Die beratungsresistenten Refugee Wellcome KLatscher gibts auch in den USA. Nicht nur Deutschland sondern auch die USA ist krank- sie haben den tödlichen „Merkel“.Wirkt auf offensichtlich bei allen Länder wie die Vorgelgrippe. Irgendwann, wenn das Chaos nicht nur am Flughafen ausbricht, sondern auch im Inland sind die Refugee Klatscher plötzlich verschwunden und sprechen ebenfalls wie bei uns in Deutschalnd bei einem neuem Islamattentat von „Einzelfälle“.
    Allerdings.. es gibt einen großen Unterschied- die USA ist 20x größer und hat nur 4x so viele Einwohner als Deutschland. Da ist also noch viel mehr Platz im Jurassic Park um sich in die Luft zu sprengen.
    Der Kanadische Premierminister hat angegeblich überraschend angekündigt die gestrandeten und von Trump abgewiesenenen Refugees in sein Land aufzunehmen und einreisen zu lassen.
    Meine Frage: prüft dieser dann vorher ob alle nach den Kanadischen Bestimmungen einreisen können, oder macht er nun den gleichen Fehler wie Merkel?
    Wenn ja, sind die Menschen garantiert schneller in Kadada untergetaucht als er denken kann.
    Wahnsinn ist International.!

  91. Nicht nachvollziehbar ist, daß an und für sich normal und folgerichtig denkende Menschen teils hilflos, teils mit blödem Gesichtsausdruck dreinschauen. Wenn jemand versucht, mit ihnen über die islamische Überfremdung und die Grausamkeiten der Musels zu reden. Da reagieren sie entweder aggressiv oder im Gegenteil gleichgültig. Und der Versuch, aufzuklären, geht unter. Oder es kommt eine Verteidigungsrede pro Musels mit den allbekannten unsinnigen Phrasen. Beschimpfungen, und zwar recht üble, mußte ich mir auch schon anhören. – Diese Zeitgenossen erleben aber doch unseren Alltag. Die Moslemverbrechen werden trotz Verschleierungsversuchen bekannt. Was ist also los? Wieso nimmt man die Lügen der Presse für wahr, die Wahrheit aber nicht. Die Moslemuntaten sind aber nur durch den Widerstand der Bevölkerung zu stoppen und das feindliche islamische Potential ist auch nur durch den Widerstand der Bevölkerung aus dem Land zu jagen.

  92. @ Alfons 03 der 125#

    Sie stellen da eine sehr wichtige Frage.
    Diese habe ich mir auch lange gestellt, ein paar vordergründig passable Erklärungen gefunden, aber am meisten hat mich dieser Grund überzeugt (allerdings noch nicht ganz, es fehlt noch was)

    Es existiert eine tief verwurzelte abgrundtiefe Angst vor dem Islam, weil wir uns an ihn ERINNERN können.

    Why We Are Afraid, A 1400 Year Secret, by Dr Bill Warner

  93. @ Anita 116#

    Ihre Sicht der AfD unter dem Galmour-Päärchen P&P teile ich, wie Sie wissen.
    Höcke ist nicht allein. Und gottseitdank habes es jetzt langsam auch die hartgesottenen Petry-Fans kapiert, daß da etwas nicht ganz stimmen kann.

    Ich warte mal ab. Sieht im Moment nicht ganz so schlecht aus, wie vor knapp einer Woche…. 🙂 Kopf hoch.

    _____________

    @ hubert 117#

    🙂 brav

  94. @ Cajus Pupus
    Samstag, 28. Januar 2017 18:44
    49

    Ich habe das ungute Gefühl, dass Donald Trump verkennedyt wird.

    Auch JFK hatte so großartige Pläne!

    ——————————–
    jfk hatte vor staatliches geld einzuführen.

    so dumm wird donald nicht sein

  95. @ AfD Fan
    Sonntag, 29. Januar 2017 9:31
    119
    ………ngt gestoppt werden. Geldwäsche wird dadurch nämlich überhaupt nicht verhindert, da gibt es für die Verbrecher andere Wege…………..

    ———————–

    hi Afd fan,

    🙂 welche denn z.B.?

Kommentare sind deaktiviert.