40 Jahre Multikulti in Schweden: 300 Prozent mehr Gewaltverbrechen und 1472 Prozent mehr Vergewaltigungen

Michael Mannheimer, 30.1.2017

***

Seit 40 Jahren ist Schweden ein Multikulti-Land. Seit dem ist die Verbrechensrate exorbitant in die Höhe geschossen. Das Gatestone-Institut gibt an: „40 Jahre nachdem das schwedische Parlament einstimmig beschloss, das vormals homogene Schweden in ein multikulturelles Land umzuwandeln, haben die Gewaltverbrechen um 300 Prozent und die Vergewaltigungen um 1472 Prozent zugenommen.“

Letztes Wochenende ist in Uppsala eine Schwedin stundenlang von drei Männern mit Migrationshintergrund vergewaltigt worden.

Die Täter übertrugen die Tat live per Webcam in eine geschlossene Facebook-Gruppe. Das Verbrechen war stundenlang live im Internet zu sehen. Entsetzte User alarmierten die Polizei. Erst als diese am Tatort eintraf, endete das Martyrium der Frau und die Liveübertragung des Verbrechens. Die Männer wurden verhaftet.

„Schweden – Die Vergewaltigungsmetropole des Westens“

Dieser brutale Vorfall war aber nur die Spitze des Eisbergs: Schweden hat tatsächlich schon ziemlich lange ein enormes und weiter wachsendes Vergewaltigungsproblem. Beobachter bringen es mit der dramatischen Zuwanderung aus nicht westlichen Ländern in Verbindung.

In 1975 entschied das Stockholmer Parlament, Schweden solle sich für multikulturelle Zuwanderung öffnen. Im gleichen Jahr wurden 421 Vergewaltigungen angezeigt. 2014 waren es dem Schwedischen Nationalrat für Verbrechensprävention zufolge 6620 Vergewaltigungsfälle, berichtete der „Bayern-Kurier“. Dieser Trend änderte sich auch in den Folgejahren nicht.

Nach Angaben des konservativen New Yorker Think Tank „Gatestone Institute“ haben „40 Jahre, nachdem das schwedische Parlament einstimmig beschloss, das vormals homogene Schweden in ein multikulturelles Land umzuwandeln, Gewaltverbrechen um 300 Prozent und Vergewaltigungen um 1472 Prozent zugenommen.“

Dies errechnete das Institut in einer Studie mit der Überschrift: „Schweden – Die Vergewaltigungsmetropole des Westens.“

US-Kolumnist David Goldman schrieb dazu in der Internetzeitung Asia Times, trotz der weitverbreiteten Gleichheit und Gleichberechtigung der Geschlechter ist Schweden „für Frauen das gefährlichste Land außerhalb Afrikas geworden, mit einer Vergewaltigungshäufigkeit, die zehnmal höher liegt als bei seinen europäischen Nachbarn.“

Gemeinderätin spricht über Entwicklung in Schweden

Nach der Gruppenvergewaltigung in Uppsala sprach die Linzer Gemeinderätin Mia Akerblom über die Zustände in Schweden. Sie ist in dem Land geboren und kennt die Lage genau. Im Gespräch mit der österreichischen Zeitung „Wochenblick“  berichtete Akerblom über Schwedens Entwicklung in den letzten Jahrzehnten und über ihre eigenen Erfahrungen.

 

(so)

Siehe auch:

Schweden erschüttert: Gruppenvergewaltigung stundenlang im Facebook-Livestream – Drei Verhaftete

Schweden: Facebook-Vergewaltiger bleiben in U-Haft – Alle drei leugnen Tat

UN: Schweden wird bis 2030 ein Dritte-Welt-Land werden

Quelle:
http://www.epochtimes.de/politik/europa/40-jahre-multikulti-in-schweden-300-mehr-gewaltverbrechen-und-1472-mehr-vergewaltigungen-a2035485.html

 

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

43 Kommentare

  1. Die suizidären Europäer wollen offenbar unbedingt in der 1. Liga/Garnitur der Vergewaltigungs-Statistiken kräftig mitmischen. Wer den Nobel-Weltoffenheitspreis gewinnen will (statt „ewig rückwärstgewandt“ zu sein), muß eben bestimmte Einschnitte zum Nachteil der Schwächsten, Angreifbarsten und Verletzbarsten seiner Gesellschaft in Kauf nehmen.

  2. @ MM

    Herr Mannheimer, Ihre Videos stehen erneut über den Rand, jemand hat an Ihren Einstellungen gefummelt.

  3. Wäre dieses „Christentum“ im 30jähr. Krieg nicht durch Blut und Tränen von den gepeinigten Weißen gewaltig geläutert worden, dann wären wir heute in EU genausoweit wie zB. heute Saudi,Jemen,Sudan,Pakistan, etc.
    Die Zustände waren rückblickend hier genauso, denn der 30jähr. Krieg war ein Religionskrieg, so wie es heute in den Islamischen Ländern ausgefochten wird.
    Tägl. Berichte aus Syrien,Jemen,Irak zeigen den Vergleich.
    Region aus dem Orient, erfunden von Halbweißen und verbrähmt mittels Sankrosanktus.

  4. Jemand behauptet, in Schweden gelten feministische Maßstäbe, um einen Übergriff als „Vergewaltigung“ zu definieren. Ich habe ihm gesagt, es ist eine Mischung aus zwei Krebsgeschwüren: Feminismus und Islamisierung. Denn wenn wir die Täter mit solchen Scheinbehauptungen schützen, gefährden wir die Opfer.

  5. @ MM

    Nur das Video unter Ihrem Artikel steht über, dafür müssen also dieselben Einstellungen bestehen wie für den Kommentarbereich. Vermutlich noch nicht angepaßt.

  6. Diese geistigen Klappergestelle haben scheinbar außer
    rammeln 24 Stunden am Tag nichts in der Kirsche.

    Und diese Linksversifften haben noch weniger in der Rübe.
    Mein Toilettendeckel hat einen höheren IQ.

    Ich verachte solche Unmenschen die ihre eigene Mitmenschen
    solchen verbrechen aussetzen.

    SIE WERDEN ALLE IHRE GERECHTE STRAFE
    ZUR PASSENDEN ZEIT IN EMPFANG NEHMEN.

    Judgement day wird kommen…………
    ……. when the Bible says Jesus will judge the living and the dead. Find out what that means, and why it should inspire hope not fear 🙂

    Meine Gedanken sind mit und bei der lieben anständigen
    Schwedischen Bevölkerung……

  7. BUNTHEIT IN DER ENDPHASE

    http://www.pi-news.net/2017/01/schweden-suedlaender-streamen-vergewaltigung-junger-frau-live-ins-netz/
    Schweden: „Südländer“ streamen Vergewaltigung junger Frau live ins Netz

    https://www.thesun.co.uk/news/2342713/boy-15-gang-raped-hour-knife-five-afghan-migrants-swedish-forest/
    Ein 15 Jähriger wurde scheinbar auch in Uppsala im Dezember von einer Horde Afghanen im Wald vergewaltigt:

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/un-schweden-wird-bis-2030-ein-dritte-welt-land-werden-a1284019.html
    UN: Schweden wird bis 2030 ein Dritte-Welt-Land werden

  8. OT – TRUMP

    😀 Muaaaaahaaaaaahaaa! Liege unterm TISCH!!!!!

    😀

    „SIE HAT DIE LEKTION NICHT VERSTANDEN“
    Nun auch Einreiseverbot für DEUTSCHE in die USA! Muaaaahaaa!

    ____________________

    “ Wie MMnews heute aus vertraulichen Kreisen im Umfeld der Bundeskanzlerin erfuhr, reagierte Trump recht ungehalten auf diese Belehrung: „Sie hat die Lektion nicht verstanden“, wurde der US-Präsident zitiert.

    Demnach entgegnete Trump, dass Merkel genau wisse, dass es sich bei der Mehrzahl der Flüchtlinge um Wirtschaftsmigranten handele, viele unter ihnen wären sogar Terroristen. Das hätte mit der Genfer Flüchtlingskonvention nichts zu tun. Zudem wisse Merkel ganz genau, welchen Schaden sie für Deutschland angerichtet hätte. Dazu müsste sie nur mal in die Kriminalstatistik schauen.

    Als Reaktion kündigte der US-Präsident nun an, die Grenzen auch für deutsche Bürger zu schließen. „Deutschland ist ein unsicheres Land geworden“ heißt es im Trump-Umfeld. „Wir können diese Unsicherheit nicht in die USA importieren. Deshalb ist ein Einreiseverbot auch für Deutsche eine richtige Entscheidung.“(…)“

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/94659-nach-merkel-telefonat-trump-will-einreiseverbot-auf-deutschland-ausweiten

  9. HÖRT, HÖRT,
    DIE PUDELDAME BELEHRT DEN HERRN
    in internationalem Recht
    (besonders putzig: die Rechtsbrecherin belehrt jemanden in Sachen Recht).

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article161634715/Angela-Merkels-Lektion-fuer-Trump-birgt-Risiken.html

    Außerdem habe Merkel dem US-Präsidenten erläutert, dass die Genfer Flüchtlingskonvention die internationale Staatengemeinschaft auffordere, Kriegsflüchtlinge aus humanitären Gründen aufzunehmen. Aus dem Diplomatensprech übersetzt heißt das: Angela Merkel hat dem US-Präsidenten eine Lektion in internationalem Recht erteilt.

    Das ist ungewöhnlich. Und noch ungewöhnlicher ist, dass ihr Pressesprecher das auch noch öffentlich verkündet…

    In den Wochen danach ist sie von mehreren amerikanischen und internationalen Medien schon zur neuen Führerin der freien Welt erklärt worden. Das wurde im politischen Washington durchaus zur Kenntnis genommen.

    Ob die wahnsinnig gewordene Pudeldame noch weiß, was sie tut?

  10. WAHNSINN OHNE GRENZEN

    http://www.aachener-zeitung.de/lokales/region/nrw-stellt-632-millionen-euro-fuer-unbegleitete-junge-fluechtlinge-1.1542249
    NRW stellt 632 Millionen Euro für unbegleitete junge Flüchtlinge

    Im NRW-Haushalt für 2017 stehen 632 Millionen Euro für die Betreuung, Versorgung und Unterbringung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen bereit.

    Derzeit lebten in Nordrhein-Westfalen etwa 13 600 unbegleitete junge Flüchtlinge, jeden Monat kämen zwischen 300 und 400 weitere dazu, meldet der „Kölner Stadt-Anzeiger” (Donnerstag) unter Berufung auf Zahlen des NRW-Familienministeriums.

    Demnach kostet jeder Fall die Behörden monatlich im Schnitt 4500 Euro, hinzu kommt eine jährliche Verwaltungspauschale von 3100 Euro. Die Menschen stammten aus 60 Ländern, die meisten von ihnen aus Afghanistan (37 Prozent), Syrien (36 Prozent) und Irak (11 Prozent). 92 Prozent der jungen Flüchtlinge seinen männlich.

    Der NRW-Landtag hat den Haushalt für das Wahljahr 2017 kurz vor Weihnachten verabschiedet. Der Etat sieht Rekordausgaben von 72,7 Milliarden Euro vor.

  11. https://www.welt.de/regionales/nrw/article161653012/Haftstrafen-nach-Raub-in-Kirchen-und-Kindergaerten.html
    Sie brauchten Geld für bewaffnete Dschihad-Kämpfer in Syrien und gingen dafür auf Beutezug bei den „Ungläubigen“. Ausgerechnet in christlichen Kirchen. In Köln und Siegen. Mehr als drei Jahre lang nahmen sie kostbare Messkelche, Kreuze oder Leuchter mit. Mal drangen sie durch Fenster ein, mal hebelten sie die Tür zu einer Sakristei auf oder versuchten einen Tresor aufzuschweißen.

  12. @8 eagle

    Iss ja geil, wenn das stimmt!

    😀 😀 😀

    Wenn der so clever ist, die deutsche global agierende Wirtschaft anzupissen, wird die (->Wirtschaft-Lobby) nicht auf Trump, sondern auf das Gemerkle und die Buntschikaria reagieren!
    ————————————-

    CSU-Politiker: Alle überrascht – „Trump sagt nicht nur, was er denkt, sondern macht auch noch, was er sagt“

    „Plötzlich sind alle überrascht, dass Donald Trump nicht nur das sagt, was er denkt, sondern auch noch das macht, was er sagt. Das lehrt uns schon viel über ein politisches System, das heute häufig von Kulissenschiebern geprägt wird“, so CSU-Generalsekretär Blume.

    Der neue stellvertretende CSU-Generalsekretär Markus Blume hält US-Präsident Donald Trump zugute, drängende politische Probleme deutlich zu machen: „Plötzlich sind alle überrascht, dass Donald Trump nicht nur das sagt, was er denkt, sondern auch noch das macht, was er sagt. Das lehrt uns schon viel über ein politisches System, das heute häufig von Kulissenschiebern geprägt wird“, sagte…..

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/csu-politiker-alle-ueberrascht-trump-sagt-nicht-nur-was-er-denkt-sondern-macht-auch-noch-was-er-sagt-a2036825.html
    ————————————

    Ansonsten sieht es bei uns auch bald so aus. Vorallem dan wenn sich der Rote EU Büttel durchsetzt!

    Wer SPD wählt, wählt Sharia!

    Muslime übernehmen nordenglische Stadt: „Ein Vorbild für Deutschland“

    Sie sind erfolgreich und streng religiös. In der nordenglischen Stadt Blackburn prägen Muslime das Stadtbild, während Engländer immer weiter in die Randgebiete der Stadt flüchten. Integration sieht anders aus….

    Die Stadt Blackburn in Nordengland hat in Großbritannien den größten muslimischen Bevölkerungsanteil nach London. Die meisten der 50.000 Muslime in Blackburn sind beruflich erfolgreich und streng gläubig, 52 Moscheen zählt die Stadt.

    Während…

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/muslime-uebernehmen-nordenglische-stadt-ein-vorbild-fuer-deutschland-a2036564.html

    Das Video(ca 3min) dazu:

    Muslime übernehmen eine britische Stadt Ein Vorbild für Deutschland

  13. + Unter 60 Mio. Deutschen gibt es leider auch Vergewaltiger

    + Genau deshalb brauchen wir keine Männchen aus a) negriden oder b) islamischen Vergewaltigungskulturen

    a) Neger sind als ständige Vergewaltiger bekannt, besonders die, die noch in Afrika leben(Negerinnen können davon ein Lied singen), somit die, die direkt von dort zu uns herkommen

    b) Der Koran hat Ellenbogenmentalität, Vergewaltigungslust u. Pädophilie der Primitivkulturen im Koran zementiert, zu Allahs Befehl gemacht, somit geadelt, ermuntert sogar dazu:

    Verschleierungsvers
    33;59 Mädchen u. Frauen, die nicht verschleiert sind, dürft ihr belästigen. Und Allah ist barmherzig.

    Saatfeldvers
    2;223 Vergewaltigt eure Frauen(islam-logisch inkl. Kindfrauen), wann und wo immer ihr wollt. Und verheiße den Gläubigen die frohe Botschaft.
    http://www.ewige-religion.info/koran/

    Nicht vergessen: der Koran ist den Moslems direkt von ihrem Allah offenbart worden, muß daher absolut befolgt werden. Schon die geringste Kritik am Koran, ist somit Kritik an Allah u. muß mit dem Tod – im Diesseits u. Jenseits – gesühnt werden.

    Der eklige Koran
    2;176 Allah hat das Heilige Buch mit der Wahrheit herabgesandt. Und diejenigen, die hinsichtlich der Schrift uneins sind, machen heftig Opposition./Und diejenigen, die sich über das Buch streiten, befinden sich gewiß in großer Feindschaft.
    2;185 Der Monat Ramadan ist es, in dem der Quran als Rechtleitung für die Menschen herabgesandt worden ist und als klarer Beweis der Rechtleitung und der Unterscheidung(al furqan*).
    6;68 Und wenn du diejenigen siehst, die über Unsere Zeichen plaudern, dann wende dich von ihnen ab, bis sie über etwas anderes plaudern! Und wenn dich der Satan vergessen läßt (Allahs zu gedenken), dann sitz (wenigstens) nach der Mahnung nicht (länger) mit dem Volk der Frevler/Übeltäter zusammen!
    6;70 Ein Trunk siedenden Wassers wird ihr Anteil sein sowie eine schmerzliche Strafe, weil sie ungläubig waren.

    24;19 Diejenigen, die wünschen, daß etwas Abscheuliches (das angeblich geschehen ist) unter den Gläubigen allgemein bekannt wird, haben eine schmerzhafte Strafe zu erwarten, (und zwar) im Diesseits und im Jenseits. Allah weiß Bescheid, ihr aber nicht. (Dieser Vers Übers. Paret)

    24;54 Sprich: „Gehorcht Allah und gehorcht dem Gesandten.“
    24;55 Sie werden Mich verehren, (und) sie werden Mir nichts zur Seite stellen. Diejenigen, die dann doch ungläubig werden, sind trotzige Frevler.
    24;57 Denke nicht, daß die Ungläubigen unüberwindbar sind auf Erden; ihre Herberge ist das Feuer; und das ist wahrlich ein schlimmes Ende!

    +++++++++++++++++

    Al furqan: Das Kennzeichen
    So heißt (auch) die Sure 25

    25;1 Voller Segen ist Er, Der die Unterscheidung zu Seinem Diener herabgesandt hat, auf daß er ein Warner für die Welten sei.
    25;11 Sie erklären die Stunde (des Gerichts) für Lüge. Und Wir(Allah! Pluralis Majestatis) haben für diejenigen, die das tun, den Höllenbrand bereit.
    25;13 Und wenn sie zusammengekettet in den engen Raum (des Feuers) geworfen werden, dann werden sie dort um die schnelle Vernichtung flehen.
    25;14 Ihnen wird gesagt werden: „Fleht nicht um eine Vernichtung, sondern fleht um vielfache Vernichtung!“

  14. @ Salü Hirn-Reiniger #9

    Ob die wahnsinnig gewordene Pudeldame noch weiß, was sie tut?

    ——————–

    Entweder hat SIE noch eine gut funktionierende „Rückendeckung„.
    Oder aber die Furieanerin kommt nun endgültig unter IHRER Maske hervor 🙂

    DIE ist sich scheinbar nicht im klaren das Mr.Trump
    das Privileg genießt diese Weltenzerstörerin jederzeit
    festnehmen zu lassen und auch all IHRE Schergen.
    Berechtigte Gründe sind reichlich vorhanden.

    Ja, wahnsinnig ist DIE allemal.

    Please Mr.Trump…….DO IT!!!!!!
    Make us a happy day 🙂

    MERKEL & CO FOR „ALKATRAZ„………..FOREVER!!

  15. Quebec mosque mass murderers: Alexandre Bissonnette and Mohamed Khadir

    January 30, 2017 9:28 am By Robert Spencer

    https://www.jihadwatch.org/2017/01/quebec-mosque-mass-murderers-alexandre-bissonnette-and-mohamed-khadir/comment-page-1#comment-1607110

    Canada: Gunmen screaming “Allahu akbar” open fire in mosque, murdering multiple people

    January 29, 2017 11:09 pm By Robert Spencer

    https://www.jihadwatch.org/2017/01/canada-gunmen-screaming-allahu-akbar-open-fire-in-mosque-murdering-multiple-people

  16. @ Didgi #15

    Apropo „festnehmen“ – am besten gefällt mir dieser Kommentar auf mmnews:

    „Präsident Trump…
    sollte ein Delta-Team schicken, um die Stasi-Kader, welche die deutsche Politik als kommunistische Maulwürfe unterwühlt haben, zu verhaften und nach Guantanamo zum waterboarden bringen. Die Geständnisse, welche abgefilmt und per youtube verbreitet werden könnten, würden ein Licht darauf werfen, von welchen ausländischen Agenten diese Volksverräter zum Verrat und zur Zerstörung des deutschen Volkes angestiftet wurden. Es kann nicht Soros allein sein.“

    So könnt’s kommen!

  17. Erst Wochen-, ja Monatelang,v orallem gegen AfD und Pegida hetzen und nun…?

    Das große OOhhhhh..
    ————————————-

    Zentralrat der Juden entsetzt über antisemitische Hetze von Ditib

    Nach Informationen des Hessischen Rundfunks diffamiert der türkische Islam-Verband im Internet Juden und Christen

    Aktualisiert am 30.01.2017, 12:30

    http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/27651

  18. @ Salü Alter Sack #19

    Ja diesen Kommentar habe ich eben auf mmnews gelesen.

    Gefällt mir!

    Und genauso sollte es kommen 🙂

    Lassen wir uns positiv überraschen
    das leben steckt voll davon 🙂

  19. @ Hi Kettenraucher #18

    Merkel + Lakeien nach Guantanamo…

    ————-

    Naja, so ähnlich meinte ich es auch als ich Alkatraz
    in Anführungszeichen setzte.

    Mea culpa 🙂

    Ich hätte ja gleich Guantanamo schreiben können 🙂

  20. Das mit den Vergewaltigungen kann ich erklären. Es liegt am Klimawandel:

    Nun darf man das alles zwar wissen – in Schweden aber vieles davon aufgrund der strikten Anti Diskriminierungsgesetze nicht mehr sagen. Am 25. Mai 2005 wurde der Schwede Björn Bjorkqvist zu zwei Monaten
    Gefängnis verurteilt, weil er folgenden Satz von sich gegeben hatte: „Ich glaube nicht allein zu sein, wenn ich mich krank fühle, nachdem ich lesen muss, wie schwedische Mädchen von Immigranten-Gangs vergewaltigt werden.“ Umgekehrt ist es allerdings straffrei, wenn schwedische Männer von einer Schwedin diskriminiert werden. Die schwedische Feministin Joanna Rytel hatte am 11. April 2004 in der Zeitung Aftonbladet einen Artikel unter der Überschrift „Jag tänker aldrig föda en vit man“ („Ich würde nie einen weißen Sohn gebären“) verfasst, in dem sie ihren Hass auf schwedische Männer und die Vorzüge islamischer Gemächer beschrieb. Die angerufene Staatsanwaltschaft teilte am 19. April des Jahres mit, die Anti-Diskriminierungsgesetze würden nur für ethnische Minderheiten gelten und seien nicht für Schweden bestimmt. So darf denn ein Hamid ungestraft erklären, es sei doch nicht schlimm, ein schwedisches Mädchen zu vergewaltigen. Schließlich werde schwedischen Mädchen ja danach geholfen, und außerdem müssten muslimische Mädchen bis zur Ehe jungfräulich bleiben. So nimmt denn die Welle der Vergewaltigung in Schweden kein Ende – und es muss eine politisch korrekte Erklärung dafür gefunden werden. Die – seriöse – Tageszeitung Aftonbladet sorgte in diesem Zusammenhang mit folgender Schlagzeile für Aufsehen: „Sommerzeit – Vergewaltigungszeit“. In dem Artikel
    beschrieb man die wachsende Zahl der Vergewaltigungen und brachte eine plausible Erklärung dafür: den Klimawandel. Ja, Sie haben richtig gelesen, der Klimawandel ist schuld. In Rinkeby, einem mehrheitlich von muslimischen Mitbürgern besiedelten Vorort von Stockholm, haben 17 Prozent der Jungen bei einer Umfrage im Jahre 2007 eingestanden, schon einmal ein Mädchen mit Gewalt zum Sex gezwungen haben. Und 31 Prozent dieser Jungen gaben an, ihr Opfer dabei so brutal behandelt zu haben, dass dieses anschließend ins Krankenhaus musste.

    Quelle: SOS Abendland von Dr. Udo Ulfkotte, Kopp Verlag, Pfeiferstraße 52, D-72108 Rottenburg, 1. Auflage September 2008, Seite 115-116

  21. @ Hirnreiniger #11

    Leider wiedermal Boni verteilt worden…

    (…)

    „Einig, dass man Ungläubige bestehlen darf

    Die Staatsanwaltschaft hatte in dem komplexen Verfahren Freiheitsstrafen von dreieinhalb bis sieben Jahren gefordert…

    Die Gespräche zeigen dem Richter zufolge: Die Täter gingen hoch konspirativ vor, kommunizierten in Geheimcodes. Und sie stritten immer wieder untereinander, wer welchen Anteil der Beute bekommen sollte und was an die Kämpfer fließen sollte.

    Einig waren sie sich Sossna(Richter Ralf-Peter Sossna*) zufolge dagegen, dass man die „Ungläubigen“ bestehlen darf – und damit alle, die nicht ihre eigene salafistisch-dschihadistische Auffassung vertreten.“
    (welt.de/N24)

    ++++++++++++++++

    *Richter Sossna, betreffend

    Salafisten auf Facebook:

    „“FALK News hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
    8. November 2015 ·
    Subhana-LLAH, bereits jetzt deutet sich an, dass die 1. Große Strafkammer des Landgerichts Köln dermaßen inkompetent ist, dass der am 20.10. eröffnete politische Prozess gegen 8 Brüder (die Gefangenen Kais, Sofien usw.) zur Farce wird !!!
    Die 3 Richter Sossna/Görmez/Linke und die 2 Schöffen sind in islamisch-politischer Hinsicht derart unerfahren, dass sie kaum kapieren, was erfahrene Anwälte wie Dr. Tarig Elobied aus Berlin (Foto) mündlich wie schriftlich vortragen. Richter Sossna, der seltsamerweise kurz vor dem Prozess von der 9. Großen Strafkammer in die Staatsschutzkammer
    (1. Große Strafkammer) versetzt worden ist, meinte neulich, dass er den „Eindruck“ habe, Rechtsanwalt Elobied wolle die Verfahrensleitung übernehmen…
    Wer sind Sossna/Görmez/Linke eigentlich?
    – Ralf-Peter Sossna hat eine Dissertation zum Thema „Die Geschichte der Begrenzung von Vertragsstrafen“ vorgelegt und kann sich seitdem (1991) „Doktor“ nennen – kann aber nicht seine Unwissenheit in religiös-politischer Hinsicht kaschieren.
    – Cigdem Görmez war ab 2010 „Richterin auf Probe“ bei dem Amtsgericht Bergisch Gladbach und ist seit 2011 Richterin am Landgericht Köln; mehr gibts über sie nicht zu berichten.
    – Und dann sitzt da noch „Dr. Linke“, der ungefähr einen „Reifegrad“ vermittelt, als ob er erst gestern die Hochschule absolviert hätte (ganz zu schweigen von den 2 sog. Schöffen, die nichts – aber auch wirklich gar nichts – zu sagen haben).
    Wir wünschen jedenfalls den 16 Rechtsanwälten der 8 Brüder viel Erfolg dabei, die Richterbank gründlich „auseinanderzunehmen“ bi idhni-LLAH !!!““

    Um welchen Prozeß es hier 2015 ging – grad keine Zeit zum Gugeln. Fakt: Das Moslemgelumpe verhöhnt unseren Staat!

  22. Irgendwie verstehe ich unsere Wikinger nicht mehr. 40 Jahre Bereicherung müssten doch bei diesen Nachrichten ausreichen, um einen Volksaufstand zu organisieren. Leider ist in meinem Bekanntenkreis kein Schwede, zu dem ich Kontakt hätte und was ist mit deren Medien. Wohl genau wie bei uns, Stillschweigen auf der ganzen Linie. Gibt es dort noch nicht mal sowas wie Malmögida oder so. Die Schweden waren doch sonst so ein kämpferisches Volk. Wirkt dort flächendeckend MKUltra? Ich habe keine Antworten, würde die aber gerne aufrütteln, bis sie wach werden.

  23. @ Didgi #22

    Ja, Trump legt los an allen Fronten:

    Trump beauftragt das Pentagon mit Plan zur ZERSTÖRUNG des ISIS:

    https://hartgeld.com/media/pdf/2017/Art_2016-290_Islamischer_Blitzkrieg_Ade.pdf

    „Trump hat verlangt, daß ISIS radikal ausradiert werden muß. Wenn er nicht FREIE HAND dazu hätte, hätte er es nicht gesagt und nicht von der CIA verlangt.“

    Islam-„Versteher“ Diekmann schon „in Sorge“ um seine Lieblinge:

    https://www.welt.de/politik/ausland/article161602867/Ist-diese-Order-ein-erster-Schritt-zum-Bann-aller-Muslime.html

    Denn die „Irren von Berlin“ setzen ihren TODES-MARSCH einfach fort:

    „Konjunkturprogramm“ für Fahrschulen – jetzt kann die Ganze Welt im „Merkel-Puff“ Doischelan auch noch KOSTENLOS den FÜHRERSCHEIN machen, – weil die Puff-Insassen so ABGRUNDTIEF DUMM sind, daß sie das auch noch finanzieren! – Da ist man sprachlos über soviel DUMMHEIT:

    https://lupocattivoblog.com/2017/01/30/asylbewerber-bekommen-den-fuehrerschein-zum-nulltarif/

  24. @#15 Didgi
    Montag, 30. Januar 2017 17:48

    DIE IRRE VON BERLIN LÄUFT AMOK.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article161657131/Ungefragt-nimmt-Merkel-Stellung-zu-Trumps-Einreiseverbot.html
    Ungefragt nimmt Merkel Stellung zu Trumps Einreiseverbot

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot scharf kritisiert.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisierte das von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot vor allem zulasten von Muslimen deutlicher als noch am Wochenende.

    #MerkelForPrison
    + Please help us, Mr. Trump +

  25. @ Hi Alter Sack #27

    Denn die „Irren von Berlin“ setzen ihren TODES-MARSCH einfach fort:
    „Konjunkturprogramm“ für Fahrschulen – jetzt kann die Ganze Welt im „Merkel-Puff“ Doischelan auch noch KOSTENLOS den FÜHRERSCHEIN machen, – weil die Puff-Insassen so ABGRUNDTIEF DUMM sind, daß sie das auch noch finanzieren! – Da ist man sprachlos über soviel DUMMHEIT

    ———————————

    Yup, da ist man mehr als sprachlos.

    Na ist das nicht nett!?
    Nun bekommen wir tagtäglich auch noch jede menge „BEREICHERUNG„
    an „GEWISSENHAFTE„ neue Verkehrsteilnehmer.

    Eigentlich müssten die Verantwortlichen für die Ungläubigen Fußgänger
    eine deutliche Warnung herausgeben, so etwa wie: Zu Risiken und Nebenwirkungen………..

    Tja, und die MUSELANTENJÄGER bekommen die Ungläubigen auch noch zum NULLTARIF!
    Unfassbar!!

    Ja, der Blechkarrendjshihad dürfte uns wohl nicht erspart bleiben.

    Anschnallpflicht für ungläubige Fußgänger oder wie?
    Ja nee ist klar!
    Man man.

    DIE exorbitante Fleisch gewordene Blödheit wurde auf die Menschheit losgelassen.
    Was für ein IRRENHAUS.

    Gute Nacht 🙂

  26. @ Hallöchen Hirn-Reiniger #29

    DIE IRRE VON BERLIN LÄUFT AMOK.

    ———————-

    Ja SIE ist mittlerweile zum Fleisch gewordenen Wahnsinn mutiert.
    Ein Jackchen wäre da sicherlich nicht mehr genüge getan.

    Scharf kritisieren!
    Na soll SIE doch.
    Der IHR Geplapper interessiert nur gleichwertige Dummköpfe.

    Ich muss Ihnen sagen lieber Hirn-Reiniger, jeden Tag wo ich diesen
    plappernden Hosenanzug nicht hören oder sehen tue, ist ein gelungener
    schöner Tag 🙂

    Zitat:
    MerkelForPrison
    + Please help us, Mr. Trump +

    Eine Mutterlose Mutter die nie Mutter war oder je wird und dazu das eigene Volk
    genauso Mutter- u. Skrupellos behandelt und missachtet, hat ihre eigene französische Bastille im
    mittelalterlichen zustand verdient. Oder am besten gleich im Stiele eines Papillon und ab auf die
    Teufelsinsel, daß passt – Teufel und Insel – da fühlt DIE sich wie zu hause 🙂

    Seien Sie sich versichert lieber Hirn-Reiniger,
    dieser IRREN und ihr gesamtes Anhängsel wurden schon lange
    die Blechnäpfe gepresst 🙂

    Auch wenn ich es mit herkömmlichen Worten nicht erklären kann.
    Ich habe da ein gutes Gefühl.

    Ich sehe das positiv und den Teufel kann ich ja dann immer noch an die Wand malen.

    Alles ist unmöglich bis es JEMAND macht 🙂

    Auch Ihnen eine Gute Nacht 🙂

  27. @ Nachtrag zu #30

    Lieben Dank Alter Sack für die Links und die PDF von
    Hartgeld, werde ich demnächst mal lesen, merci 🙂

    Hört sich jedenfalls schon mal sehr gut an.
    „Islamischer Blitzkrieg ade?„

    Goodnight 🙂

  28. Alles faengt im Privaten an – von Solidaritaet zu dem Widerstand.

    Kein Vertrauen den Instutionen, weder der Polizei, noch der Justiz!

    Das sind skurpelloseste willigste Schergen des Leviathans!

  29. vor etwa 1 jahr habe ich ein interview mit dem schwedische kanzler Löfven gesehen.

    er sagte sinngemäss:
    „…schweden hat schon länger ein problem mit vergewaltigungen. das liegt aber nicht an der flüchtlingskrise….“

    anm.: allerdings hat er im interview nicht ein wort darüber verloren, dass die wüstenbewohner ja schon zig jahre nach schweden invasieren
    Also wieder eine geschickte unterlassung von traurigen tatsachen.

  30. eagle1
    Montag, 30. Januar 2017 16:48
    8
    OT – TRUMP

    ? Muaaaaahaaaaaahaaa! Liege unterm TISCH!!!!!

    ?

    „SIE HAT DIE LEKTION NICHT VERSTANDEN“
    Nun auch Einreiseverbot für DEUTSCHE in die USA! Muaaaahaaa!

    ——————

    Dann bleiben Sie mal weiter unterm Tisch liegen. Man kann Ihnen auch wirklich jeden Scheiß andrehen:-) Schade, dass Sie nicht zu meinem Kundenkreis gehören

  31. @ Paxoo 35#

    Ach Paxo-Schnäuzelchen, Sie haben einfach keine Lebensfreude, deshalb sitzen Sie so einsam in fremden Blogs herum und versuchen sich in Agent-Provokateur…

    Ich kann ja verstehen, daß Sie sich bei uns so wohl fühlen, wie sonst nirgendwo.
    Leider sind Sie beratungsresistent und dem Islam hörig.

    Da kann man nichts machen.
    Sie sind im Grund Ihres Herzens eben ein anhänglicher Mensch. 🙂

    Es ist so, bei uns Bayern wird erst gelacht, dann gelebt und gefreut und später die Stirne gerunzelt. Die Reihenfolge machts. Wir sind in Monaco di Baviera die nördlichste Hauptstadt von Italien. Deren Lebensfreude wird hier gern übernommen.

    Erst lachen und freuen, dann Sorgen machen, nicht umgekehrt.
    Vorteil liegt auf der Hand. Man hat ein fröhliches Leben, trozt Übel und Leid, das einen allseits umgibt.

    Was muß man für eine elende Existenz haben und sein, wenn man nur Zeit dazu findet, sich auf feindlichen Blogs rumzutreiben und deren Gedanken zu lesen, um dann schlaubergerisch das Blog-U-Boot abzugeben…

    Das ist, wenn ich Ihnen das sagen darf, ein sehr negatives Bestreben, gerade auch was Ihr eigenes Seelenheil angeht.

    Sehen Sie, es ist ganz einfach: ich bin GERNE hier auf diesem Blog und bin kongruent mit dem, was ich denke und tue. Daher ist es für mich eine positive und gewinnbringende Beschäftigung.

    Sie hingegen sind antipodisch zu dem, was Sie tun.
    Sie könnten beispielsweise mit Freunden in einer Shisha-Bar hocken und lachen und sich über ein paar lebenswerte Dinge freuen. Stattdessen aber versuchen Sie ihren gekränkten Ehrgeiz zu füttern, was mir zeigt, daß Sie ein echter Muselant sind. 🙂

    Wären Sie zum Beispiel ein Italiener oder ein Bayer, dann hätten Sie schon längst „Ah geh Schwamm drüber“ gedacht und sich lustigeren Dingen zugewandt.

    Wer also von uns beiden sollte denn besser mal untern Tisch zum Lachen gehen? Hmm?

    Lieber einmal zuviel auch umsonst und auch möglicherweise grundlos, wie sich dann später herausstellen kann, zum Lachen untern Tisch gefallen, als zum Lachen in den Keller gehen, so wie diese humorlosen Muselanten. Falls die überhaupt lachen können.
    Außer andere auslachen und hämisch gröhlen…

  32. #8 eagle
    Hatte nicht die Lügenpresse erst behauptet, dass es beim Trump-Merkel-Gespräch nicht um die Flüchtlingskrise ging und dass es ein freundliches Gespräch war. Nun lese ich, dass Merkel den Hörer auflegen wollte. GEZ-Lügenpack muss sofort abgeschafft werden.

  33. @ AfD Fan 38#

    GEZ muß WEG!
    Völlig richig und bald.
    Diese Schmieranten sollen zum Spargelstechen eingeteilt werden.
    Im Winter zum Salatputzen.

  34. #39 eagle1
    Da können die Volksverräter noch so klatschen, Martin Schulz wird die SPD nicht retten.
    Es soll ja auch Leute geben, welche glauben, je mehr sie an Sylvester ballern, umso besser wird das neue Jahr.
    Der SPD-Vorstand nominierte Schulz einstimmig, viele Vorständler hatten Tränen in den Augen. Unter den Klängen des Songs “ Wie sehr wir leuchten“ der Gruppe Gloria zog der neue Hoffnungsträger der SPD ins Atrium ein. Unterstützer hielten Plakate „Mega Martin“ in die Höhe und klatschten 6 Minuten lang.
    Die Shariapartei ist nur noch oberpeinlich. Es wird nicht mehr lange dauern, dann fallen alle Anhänger vor Martin Schulz auf die Knie.

  35. @ AfD Fan 40#

    Wenn sie auf die Knie fallen, dann wird wenigstens der Religionscharakter der linken Ideologen deutlich. 😉

  36. Linke betrachten Religion als Opium fürs Volk. Moslems unterscheiden nicht zwischen Religion und Staat. Beide sind Faschisten mit einem menschenverachtenden Weltbild.

  37. @ Zerberus 42#

    Ja Linke sehen Religion als Opium fürs Volk. Hab ich auch schon mal irgendwo gehört.
    Aber sie checken nicht, daß ihr Sozialismus selbst ihre Ersatzreligion ist.

    Diese Ideologie entbehrt leider jeglicher Beweise oder biologischer Grundlagen. Die ganze „neue Mensch“-Sache ist völlig bekloppt und sinnlos.
    Das merken die aber nicht, denn sie sind fanatisch in ihre Ersatzreligion verbissen.

Kommentare sind deaktiviert.