Nach Telefonat mit einer arrogant belehrenden Merkel: Trump will die USA auch für Deuschland dicht machen

Haben Sie's gemerkt? Der kalte Krieg ist wieder da.

Nun, genau genommen war der kalte Krieg nie verschwunden. Er hat sich, nach dem Fall der Mauer, nur neu formiert.  Die kommunistischen Kader, die es in den Westen schafften, nutzten die letzten 20 Jahre, um sich hier neu zu formieren und die westliche Linke zu übernehmen.

Am erfolgreichsten waren sie in Deutschland und in den USA. In Deutschland schafften sie es, sämtliche Altparteien nach extrem links zu ziehen. In den USA  haben sie die US-Demokraten zu einer faktisch sozialistischen Partei ungestaltet. Wer wie ich ein halbes Jahrhundert des politischen Weltgeschehens persönlich erfahren hat, wird mir zustimmen.

Die Grenze geht diesmal nicht zwischen Ost- und Westdeutschland, sondern sie geht mitten durch die westliche Welt. Ein untrügliches Zeichen, dass sich die Linken im Westen ausgebreitet haben, wo sie vorher großteils jenseits des eisernen Vorhangs konzentriert waren.

Wenn, wie jüngst, die vereinte Linkspresse Trump vorwirft, die Welt zu spalten, so ist das wieder eine geschickte Lüge der Sozialisten. Trump hat die Welt nicht gespalten, sondern er hat die Spaltung, die seitens der Linken vorgenommen wurde, die sie aber bislang weitestgehend verheimlichen konnten, nur sichtbar gemacht.

Das SED-Politbüro der DDR ist zwar nach wie vor in Berlin

Doch dieses gebietet nicht über den maroden 17-Millionen DDR-Staat, sondern über eines der wirtschaftlich mächtigsten Länder dieser Welt: Das wiedervereinigte Deutschland. 

Ansonsten ist viel beim alten geblieben: An der Spitze Deutschlands stehen wie damals DDRler. Die Neu-SED unterscheidet sich von der Alt-SED nur gering: Waren die Sozialdemokraten in der DDR mit der dortigen KPD zusammengegangen, so sind sie heute mit einer zur linken Partei verwandelten CDU zusammen. Und der Rest ist Blockpartei wie drüben.

Nach dem Ende des linken Obama ist die feindliche Propaganda gegen die USA nahezu identisch wie damals. Mit dem einzigen, aber wichtigen Unterschied: Die USA haben theoretisch die Möglichkeit, die gespenstische Regierung Merkels in einem - sogar legalen - Handstreich zu erledigen.

Denn die wahren Herren in Deutschland - Merkel wird's bald merken - sind nicht CDU und SPD. Es sind die Amis.

Da haben die STASI-Zuarbeiter Merkels irgendwas verschlafen - oder den Bogen überspannt. Denn Merkel ist nicht Breschnew. Wir gehen spannenden Zeiten entgegen.


Der Trump-Effekt:
Die vereinte Linke schlägt wie wild um sich

Was haben unsre Lumpenmedien nicht alles über Merkels Gespräch mit Trump fabuliert. Sie, die größte Gesetzesbrecherin der deutschen Geschichte, habe Trump auf die Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit hingewiesen. Sie, die das Asylgesetz pervertiert und verbogen hat, habe Trump eine Lektion zum Flüchtlingsstatus der Genfer Konvention erteilt. Sie, die die schlimmste Kanzlerin nach Hitler ist, habe Trump "die Stirn geboten".

Linke befinden sich im Endkampf um ihr politisches Überleben

Für Linke wird's eng. Das spüren sie, deswegen schlagen sie um sich wie ein Fisch, der an der Angel hängt. Sie berichten, dass weltweit zigtausende Menschen gegen Trump auf die Straßen gingen, Flughäfen blockieren oder Straßenaufmärsche durchführen würden.

Was sie verschweigen  ist: Es sind nicht einfach x-beliebiee Menschen, die das tun. Es sind die Linken dieser Welt, die, finanziert von den Kriegskassen der Gewerkschaften und linken Parteien, aber auch unterstützt vom Milliardär Soros, den Eindruck erwecken sollen, dass ein Großteil der Menschen gegen Trump sei.

Pustekuchen. Es ist deren alte Masche, die sie auch in Deutschland erfolgreich abziehen: Da werden bei politisch unliebsamen Veranstaltungen  (Pegida) tausende Berufsdemonstranten mit Bussen durch die Republik gekarrt, nur mit dem Ziel, vor Ort ihre numerische Überlegenheit zu simulieren. Die sie real jedoch nicht haben.

Da werden diese linken Berufsdemonstranten und Krawallmacher von den Lumpenmedien als "Gegendemonstranten" geadelt, was sie definitiv nicht sind: Es sind die heimlichen Armeen der linken Staatsfeinde, die sich aufgemacht haben, die westliche Zivilisation zu zertrümmern.

Trump jedenfalls schien von den Belehrungen Merkels so beeindruckt gewesen zu sein, dass er die Einreisebeschränkung zukünftig auch auf Deutsche ausdehnen will.

Man kann nur raten, was diese linke Faschistin und Ex-Stasi-Agentin gegenüber Trump geäußert hat. Trump, das wird sie spätestens jetzt wissen, ist nicht ein weiterer ihrer übrigen Befehlsempfänger in Gestalt der europäischen Staatsführer. Trump allein ist 10mal mächtiger als Europa zusammen.

Auch der unsägliche SPD-Kanzlerkandidat und Trump-Hasser Schulz, Feind eines nationalen Deutschlands, Antisemit und Schulabbrecher wie Joschka Fischer, wird noch schnell merken, wo der Bartel den Most holt.

Michael Mannheimer, 31.1.2017

***

MMnews, 30.01.2017

Nach Merkel Telefonat: Trump will Einreiseverbot auf Deutschland ausweiten

Überraschende Wende in der Diskussion um Einreiseverbot in die USA. Trump will die Grenzen nun auch für Deutsche dicht machen. Dies ist das Ergebnis eines Telefonats mit Bundeskanzlerin Merkel. Trump: "Sie hat die Lektion nicht verstanden".

Die Medien empören sich über das von den USA erhängte Einreiseverbot für bestimmte Staaten. In einem 45-Minuten Telefonat mit Donald Trump erläuterte Merkel dem US-Präsidenten den Inhalt der Genfer Flüchtlingskonvention. Diese fordere die internationale Staatengemeinschaft auf, Kriegsflüchtlinge aus humanitären Gründen aufzunehmen.

Wie MMnews heute aus vertraulichen Kreisen im Umfeld der Bundeskanzlerin erfuhr, reagierte Trump recht ungehalten auf diese Belehrung: "Sie hat die Lektion nicht verstanden", wurde der US-Präsident zitiert.

Demnach entgegnete Trump, dass Merkel genau wisse, dass es sich bei der Mehrzahl der Flüchtlinge um Wirtschaftsmigranten handele, viele unter ihnen wären sogar Terroristen. Das hätte mit der Genfer Flüchtlingskonvention nichts zu tun. Zudem wisse Merkel ganz genau, welchen Schaden sie für Deutschland angerichtet hätte. Dazu müsste sie nur mal in die Kriminalstatistik schauen.

Als Reaktion kündigte der US-Präsident nun an, die Grenzen auch für deutsche Bürger zu schließen.  "Deutschland ist ein unsicheres Land geworden" heißt es im Trump-Umfeld. "Wir können diese Unsicherheit nicht in die USA importieren. Deshalb ist ein Einreiseverbot auch für Deutsche eine richtige Entscheidung."

Ein Einreiseverbot für Deutschland müsse aber nicht ewig Bestand haben, heißt es seitens der US-Administration. Wenn bei der kommenden Bundestagswahl die AfD an die Regierung käme, könne man über eine Lockerung des Verbots nachdenken.

Über eine Reaktion von Bundeskanzlerin Merkel wurde zunächst wenig bekannt. Dem Vernehmen nach hieß es, dass sie einfach auflegen wollte. Doch hätte sie sich am Ende höflich vom US-Präsidenten verabschiedet.

Das Einreiseverbot für Deutsche soll morgen per Twitter verkündet werden.

Quelle:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/94659-nach-merkel-telefonat-trump-will-einreiseverbot-auf-deutschland-ausweiten

 

Tags » «

Autor:
Datum: Dienstag, 31. Januar 2017 13:26
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Merkel - Infos zu einer Deutschlandabschafferin, Staatszerfall Deutschlands, Trump, Trump-Hasser, Was tun?

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

118 Kommentare

  1. 1

    bzgl des telefonats lasst euch mal nicht verrückt machen.
    wer nur ein bissel menschenkenntnis hat, wird wissen das sich trump nicht von einer kommunistischen fdj-lerin belehren lässt.
    das ist lediglich die wunschvorstellung der wahrheitsmedien.

    apropo wahrheitsmedien:
    man erzählt uns das die polizei 22 mio überstunden hat und das so etwa 9000 polizisten arbeitsplätze ergeben würde.
    allerdings sind 22 mio überstunden bei 240t polizisten auch 91 stunden.
    91 überstunden schafft ein normaler deutscher arbeiter in 3 monaten. und die werden meistens nicht vergütet wie bei der polizei oder überhaupt im öffentlichen dienst.

  2. 2

    Mein Gott, ist diese Frau denn größenwahnsinnig, ein kleiner Dackel bellt einen Wolf an? Dass Deutschland ein unsicheres Land ist, weiß eigentlich jedes Kind in Deutschland, aber keiner will es wahr haben. Und Herr Trump hat halt nur die Wahrheit gesagt, ein Kapitalverbrechen scheint das in Deutschland mittlerweile zu sein. Könnte das alles nicht als FAKENEWS verboten werden???

  3. 3

    Wenn Merkel und Gabriel zu viel Flüchtlinge nach Deutschland hereinläßt und im schlimmsten jeder siebte ein Terrorist ist und alle Bundeslände ohne Unionbeteiligung die Flüchtlinge die Deutscher Staatsbürgerschaft erhalten, braucht man sich nicht wundern, wenn man Deutscher pauschal als Terroristen einstufen!

  4. 4

    Es ist endlich geschafft! Deutschland hat keine Freunde mehr. Nach der Spaltung Europas und der Entfremdung von Rußland sind nun die Amis unsere liebsten Feinde. Ok, das waren sie immer schon, aber jetzt kann es jeder sehen.
    In welchen Zustand Merkel D manövriert hat, zeigen einige Überschriften, gesehen bei den DWN.

    Deutschland hat keine eigene Währung.

    Deutschland hat ein dysfunktionales Banken-System.

    Deutschland hat ein kaputtes Parteien-System.

    Deutschland hat kein vitales Medien-System.

    Deutschland hat keine Energiewirtschaft mehr.

    Deutschland hat keine funktionierenden Geheimdienste.

    Deutschland hat keine Grenzen.

    Deutschland hat keine Verbündeten mehr.

    Deutschland ist nicht Herr über seine Handelspolitik.

    Deutschland hat keine widerständige Zivilgesellschaft.

    --Ganze Arbeit, Staline. Erstaunlich, wie stabil das Land derzeit noch erscheint. Doch ich warne, scheinbar stabile Systeme können urplötzlich kippen. Warum kommt mir da der Gedanke, daß bei unserer Führerin langsam Unmut aufkommt, weil es so lange dauert? Hat nicht der Geräderte von einer richtigen Krise geträumt?

  5. 5

    Trump hat m.M.n. nur eine Chanse, nämlich wenn er die deutsche Wirtschaft in die Bredouille bringt.

    Mit der Wirtschaft steht und fällt dieses System der Globalfaschisten in der BRD! Denn die müssen gewinnorientiert, marktwirtschaflich und absatztechnisch denken und handeln.

    Denen nutzt kein 3.Weltland Deutschland!

    Osteuropäer haben das längst begriffen.

  6. 6

    Immerhin hat ja gengenbachiensis schon im wörtlich verlautbart, daß ihnen seinerzeit der Laden aus dem Ruder gelaufen war, was angeblich jetzt aber wieder eingefangen ist.

    Er vergaß zu erwähnen, daß die Grenzschließung durch die Makedonier und andere osteuropäische Nachbarstaaten vollzogen wurde.
    Er vergaß auch zu erwähnen, daß Erdolf NOCH die meisten der Futschies zurückhält.

    Auch vergaß er zu erwähnen, daß er und seine Versagerpartei damit rein gar nichts zu tun haben, daß es sich im Moment nicht mehr so schlimm anfühlt wie 2015 und 2016. Rein gar nichts.

    Ich amüsiere mich königlich beim Gedanken an IHR Gesicht bei der Trump´schen Ansage. 😀

  7. 7

    Wie MMnews heute aus vertraulichen Kreisen im Umfeld der Bundeskanzlerin erfuhr, ...

    Als Reaktion kündigte der US-Präsident nun an, die Grenzen auch für deutsche Bürger zu schließen...

    Ein Einreiseverbot für Deutschland müsse aber nicht ewig Bestand haben, heißt es seitens der US-Administration. Wenn bei der kommenden Bundestagswahl die AfD an die Regierung käme, könne man über eine Lockerung des Verbots nachdenken.

    Das Einreiseverbot für Deutsche soll morgen per Twitter verkündet werden.

    Wir leben leider in einem bunten Irrenhaus, wo sich Realität und Satire nicht mehr unterscheiden.

    Deshalb sollen solche Artikel entsprechend gekennzeichnet werden.
    Nicht jeder hat so viel (schwarzen) Humor, um das sofort zu erkennen.

  8. 8

    DIE IRRE VON BERLIN LÄUFT AMOK.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article161657131/Ungefragt-nimmt-Merkel-Stellung-zu-Trumps-Einreiseverbot.html
    Ungefragt nimmt Merkel Stellung zu Trumps Einreiseverbot

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot scharf kritisiert.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisierte das von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot vor allem zulasten von Muslimen deutlicher als noch am Wochenende.

    #MerkelForPrison
    + Please help us, Mr. Trump +

  9. 9

    Super Vorwort Mannheimers. . Wenn wir nichtlinker der Zeit der Lumpenmedien leben würden.. Wäre MM Chefredakteur von Zeit oder Stern ..

    Aber als Spitzenkommentator und politischer Analyst ust MM gerade genau an richtigen Platz. Unersetzlich aus meiner Sicht.

  10. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 31. Januar 2017 15:00
    10

    Trump und die AFD wird nun aktuell vom SPon
    als "Stammeskrieger" bezeichnet.
    Mit diesem unglaublich herabwürdigenden Artikel von Christian Stöcker hat sich dieses absteigene linke Schittmagazin erneut mal wieder disqualifiziert.
    Der ganze Artikel ist dermaßen auf den Kopf gestellt, als hätte ihn Merkel persönlich geschrieben.
    U.a. heisst es,Zitat: (...)
    Man kann bei den Vertretern der AfD und ihren glühendsten Anhängern in Echtzeit beobachten, wie sie versuchen, das Stammesdenken, das die USA so tief gespalten hat, auch hierzulande einzuführen. Mit toxischer Rhetorik, Verallgemeinerungen und bislang im politischen Diskurs unbekannter Aggression.

    Das Stichwort "linksgrün versifft" ist exemplarisch, denn es handelt sich erstens um eine eindeutig zu identifizierende Beschimpfung und zweitens um den Versuch, mindestens drei Parteien und deren Anhänger zu einem angeblich homogenen Block zusammenzufassen: Linke, SPD und Grüne. Für manchen AfD-Anhänger ist mittlerweile ja sogar die CDU-Bundeskanzlerin "linksgrün versifft".

    Für die AfD ist dieses "Wir gegen die, und die sind alle anderen" überlebenswichtig, denn nur so kann sie die Wut- und Protestwähler an sich binden, die sie braucht, um nicht wieder in der Bedeutungslosigkeit zu versinken.

    Auswüchse wie die um Nazi-Sympathien buhlenden Reden von Björn Höcke sind da keine Ausrutscher, sondern Methode: Die AfD bemüht sich redlich, hierzulande die gleiche Dynamik von Agitation durch Berufspolitiker und zunehmender Aggressivität gegenüber der Gegenseite beim Wähler in Gang zu bringen, die die USA gespalten hat. Da wirft man jemanden wie Höcke natürlich nicht hinaus, das wäre ja kontraproduktiv.

    Die Polarisierung kann ihr aber nur gelingen, wenn auch die anderen Parteien mitmachen. Die Lehre aus den Studien von Westwood und Iyengar und vielen ihrer Kollegen in den USA für deutsche Parteien jenseits des rechten Randes ist klar: Wer sich nicht in den Wettstreit um die geschmackloseste Attacke auf den politischen Gegner hineinziehen lässt, wer an einem zivilisierten demokratischen Diskurs auch im Angesicht des Widerwärtigen festhält, der kann den Teufelskreis durchbrechen. Doch wenn rechtsnationale Giftspucker den Tonfall der politischen Debatte bestimmen können, sind demokratische Gesellschaften in Gefahr."
    Verrückt!
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/donald-trump-und-die-afd-aus-waehlern-werden-stammeskrieger-a-1131010.html

    Bemerkung - ich kommentiere den Spon Artikel mal so- sicherlich auch im Sinne der AFD- wie der tolle Werbeclip von VW - "wer zuletzt lacht, lacht am Besten"!

  11. 11

    Juvbel, cih bin echt happy nun...Die Zonenwachtel wacht nun vielleicht auf.. eher nicht.

  12. 12

    OT oder auch nicht

    Hier hält gerade Holger Arppe den Restparteien einen Vortrag über die Einseitigkeit des "Kampfes gegen Rechts". Die Tolleranz der Linkshysteriker ist offebar an ihre Grenzen gestoßen, genau wie ihr vielzitiertes Verständnis von Demokratie.

    Kampf der Antifa!

    Prädikat: gelungene Parlamentsarbeit.

    Holger Arppe Keine staatliche Förderung linksextremer Vereine! 2

  13. 13

    Ich versteh die ganze Aufregung nicht: die islamischen Länder, so gut wie alle Moslems beschimpfen, beleidigen, verfluchen u. bedrohen den "großen Satan" USA, dem Westen allgemein (u.a. Russland!) seit Jahrzehnten aufs Leidenschaftlichste, hassen die Amis (u. den "kleinen" Satan Israel) bis aufs Blut.
    Also was wollen sie dort, was wollen sie im Westen??
    Das betrifft längst auch den EU-Mainstream, nicht nur die radikal-Linken: - das Böse, Gemeine u. Verderbliche kommt doch in ihren Augen stets aus dem verucht-veroht-unzivilisierten "Gangster"-Staat USA, kein anderes Land wird mehr verachtet?!
    PS: GENAU SO sieht das die Rechte traditionell auch, da gibts keinerlei Unterschiede - nur das sie nochmehr als die Linken die "Zions"/Israel für alles Unbill der Welt verantwortlich machen!
    Von daher wäre es nur konsequent, wenn die USA mal für eine Zeit die Schotten dicht macht.
    Aber natürlich war diese irritierende Meldung ein reiner Scherzartikel, Real-Satire sozusagen...

  14. 14

    Die Haßtiraden der Feinde der Demokratie werden immer extremer, immer heftiger. Sie sind vor lauter Feindschaft zum Fürchten. Aber auch zum Lachen, weil sie, die Verräter an unserer Kultur, machtlos sind und nichts, aber auch absolut nichts, daran zu ändern vermögen. Sie fluchen zwar hemmungslos und doch ist es umsonst. Denn wenn das Einreiseverbot in die USA nun auch Deutschland betrifft, ist das die Quittung für den Verrat Merkels an unserem Volk und für den Moslem-Massenimport. Und zeigt, daß ein demokratisches System seine Kultur und Zivilisation und seine Menschen aktiv verteidigen kann. - Welche Konsequenzen Präsident Trump jetzt weiterhin zieht, wissen wir nicht. Meine Hoffnung ist aber, daß er die Zustände bei uns und das Merkel-Regime als eine ernste globale Gefahr einschätzt und danach (konsequent) handelt. Ich hätte und habe nichts gegen US-Panzer auf unseren Straßen, die uns verteidigen und das demokratische Recht nach Deutschland zurück bringen.

  15. Neues Deutschland???
    Dienstag, 31. Januar 2017 15:55
    15

    HA ha! Wie geil ist das denn? Ich finde aber, dass

    ein Einreiseverbot nur für die mit einem Nazi-Pass

    ausgestatteten muselmanische Pseudodeutschen Ali Ö.

    oder Mustafa Ü. gelten sollte und nicht für die

    Christian Maiers dieser Welt!!!

    Ich finde das ansonsten richtig gut, was der Trump macht. Ich möchte hier in D auch so einen! Das wird aber wohl leider Wunschdenken bleiben, vor allem wenn der Schultz schon im Startloch steht!
    Der wird uns durch angebliche Umfrageergebnisse (nach dem Merkel'schen Strickmuster) richtig schmackhaft gemacht.

  16. 16

    Mit Sicherheit bin ich kein Freund der Linken, aber auch keiner
    der Rechten. Ich bin sowohl ein Freund der Wahrheit, als auch
    der Freiheit und Gerechtigkeit.

    Werden die Völker dieser Welt, jemals von irgendwelchen
    Leuten, die ihre Hand am Hebel der Macht halten, Freiheit,
    Gerechtigkeit und Wahrheit als Geschenk erhalten?

    Oder anders gefragt, kennt jemand diesen Vorgang?
    Wurde er zu irgendeiner Zeit verwirklicht? Entließ
    man die Völker jemals in die Freiheit, sagte man ihnen
    die volle Wahrheit oder ließ man in vollem Umfang
    Gerechtigkeit walten?

    Worum geht es den Politkern denn nun wirklich?
    Um die einzelnen Völker der Welt oder um ein
    einziges Volk?

    Hörte sich schon mal jemand auf diesem Blog, Trumps
    AIPAC Rede an?

  17. 17

    Die Frage, die wir uns hier schon beantwortet haben, stellt sich nun für alle Deutschen.

    Wem dient diese Frau eigentlich?

    Denn zuvor dachte man noch, SIE sei eben an Obamas Anordnungen gebunden und wir als Vasallenstaat der Amis hätten uns eben den amerikanischen Weisungen im Großen und Ganzen zu beugen.

    So und nun zickt die Alte rum, obwohl der Ami ihr sagt, daß SIE mit der Masseneinwanderung Schluß machen soll und sofort die Remigration einleiten. Sicherheitsbedingt.
    Wenn man wissen will, was er meint, dann kapiert man schnell, daß er IHR mit einem Embargo droht, falls SIE weiterhin nicht gewillt ist, die Deutschen zu schützen und die Grenzen zu schließen.

    Also nun gibt es diesen Großbefehl und was tut SIE?
    Selbst dem Blödesten müßte spätestens hier auffallen, daß etwas hier nicht stimmen kann.

    Für wen also arbeitet SIE?
    Was sind das für Bussibussi-Kreise (Obama, Soros, Hillary und Co- linke Feudalglobalistenbagage)
    Und dann müßte auch klar sein, daß SIE eine stalinistisch-linksgedrehte SED-Funktionärin ist, die irgendein kommunistisches Großexperiment hier mit Deutschland durchführen will.

    Dafür hat SIE sich völlig problemlos mit dem Türken verbündet und baut vollkommen auf die EU-NWO-Junta und ihre islamokommunistische Europa-Agenda.

    In Wirklichkeit ist es schon lange so, daß die Worte von Marine Le Pen Tag um Tag in Erfüllung gehen und SIE und ihre dinosaurierhaftes Auslaufmodell Großeuropa-Eurafrika-Eurabien dem finalen Ende engegensackt.

    Das Wirken Trumps wird innerhalb von nicht ganz 2 Monaten derartig viel bewegt haben, was wir uns bis jetzt noch nicht einmal vorzustellen wagen, es wird Europa diametral umkrempeln.
    Wenn er als nächstes dann mit Putin einen Marschplan ausgetüftelt hat, dann hat SIE hier nichts mehr zu melden.

    Gar nichts.

    Durch Trump wird IHRE SCHATTENREGIERUNG offenbar.
    Jedem aufmerksamen Beobachter kann das nun nicht mehr entgehen.

  18. 18

    Höchst interessanter Artikel:

    http://www.geolitico.de/2017/01/31/die-dunklen-maechte-hinter-trump/

  19. 19

    ---OT ---

    bei den bösen moscheenanzünder in kanada hat man ja auch wieder versucht ihn als rechtsextrem im sinne von deutsch hin zustellen.

    nur blöd das die meisten michels nicht wissen, dass eben ganz viele musels rechtsextrem sind. das ist nämliche ine logik.

    ich glaube die linksrotzgrüne wahrheitspresse wird uns vor der BT wahl noch ein paar moscheenattentäter vorlegen und versuchen sie als deutsche darzustellen. was ja auch kein probölem ist, wenn ali und mohammed den deutschen pass haben. aber das die ali und so heissen wird wieder schick weg gelassen.

    in der rotzpresse heisst es dann wieder: ein deutscher oder er sprach akzentfrei deutsch. meine nachbarn können auch akzentfrei deutsch. aber wenn die unter sich sind, reden die akzentfrei kurdisch 🙂

    so sieht das nämlich aus...

  20. 20

    Ich schrieb schon einmal - german silly cow... Genau das ist sie. Eine unbelehrbare FdJ usw... Immer noch den Gedanken im Hinterkopf die DDR wäre das richtige Deutschland. Abgesehen davon wer hatte all die Jahre eigentlich diese cow so lange unter der Glaskuppel halten können? Ehrlich gesagt habe ich schon 2005 nicht damit gerechnet das dieser Albtraum tatsächlich wahr werden könnte. Es wurde nicht nur ein Albtraum, NEIN es entwickelte sich zu einer KOMPLETTEN Katastrophe!

    Etwas was JEDEN NORMALEN MENSCHENVERSTAND eigentlich in PANIK versetzen müsste. Dann noch dieser Familiennachzug aus der DDR in die oberen Chefetagen. SPÄTESTENS DA, hätte es doch eigentlich KLINGELN MÜSSEN!
    Deutschland bekam KEINE "neuen" Bundesländer - DIE DDR BEKAM UNSERE KOMPLETTE BRD! DAZU!

    Für mich ist diese Politik und diese Regierung weder Politik NOCH regierungsfähig. Es ist ein korrupter unwissender Haufen von Schwätzern. OHNE Inhalt ohne LOGIK und OHNE überhaupt eine AHNUNG zu haben was das WIRKLICHE VOLK will.
    Aber dieses gehört zu einem Grundkonstrukt einer JEDEN Regierung. Zu WISSEN was das EIGENE VOLK will. Deshalb ist diese jetzige "Regierung" für mich ÜBERHAUPT KEIN MASSSTAB.
    Es ist einfach nur ein armseliger Haufen von Politiksimulanten und mehr auch NICHT!

    Simulanten die vorgeben Politiker zu sein. Darüber hätte sich früher jede Irrenanstalt die Finger nach geleckt.
    Nur mittlerweile haben wir dieses nicht mehr nötig, denn die größte Irrenanstalt ist bereits überdacht - MIT EINER GLASKUPPEL...

  21. 21

    Donna Hylton, die führerin von "frauenmarsch auf washington" sass über 20 jahre im kittchen.
    warum?: sie hat einen mann entführt und ihn zu tode gequält.

    tolle frau. hätte gute vorausetzungen für einen vorsitz bei den grünen oder als gesundheitsministerin.

    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Donna_Hylton

  22. 22

    Alfons 03 der
    Dienstag, 31. Januar 2017 15:50

    "Ich hätte und habe nichts gegen US-Panzer auf unseren Straßen..."

    Im Prinzip richtig, aber Sie sollten vielleicht mal aufmerksam folgenden Artikel lesen und sich dann fragen, ob Sie wirklich amerikanische Panzer hier haben wollen.

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/29/ein-subversives-projekt-die-eu-wurde-nicht-fuer-europa-erfunden/

  23. 23

    Noch eine Kleinigkeit zum Thema: In D sind Richter nicht weisungsgebunden.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article161694206/Ueber-diese-Faelle-darf-der-AfD-Richter-nicht-mehr-urteilen.html

    Man lernt halt nie aus.

  24. 24

    Alles was Linke können, ist LÜGEN!

    Deshalb werden sie "gebraucht" von der globalfaschistischen "Machtstruktur", der Trump den Kampf angesagt hat, nachdem diese die USA bereits wirtschaftlich zugrunde gerichtet hat (40 Millionen Lebensmittelkartenbezieher! Heruntergekommene Städte und Sportanlagen, die aussehen, wie bei uns in den 50er Jahren usw. usw.). Im Gegenzug versuchen diese Faschisten nun, das Gemerkel als

    "FÖHRERIN der freien Welt"

    aufzubauen, ja als deren "Retterin" (DIE ZEIT vom 21.11.2016).

    Unter "Freie Welt" ist immer diese "Machtstruktur" der Globalkonzerne und ihrer Medien zu verstehen. Merkel soll ihre Interessen nun WELTWEIT voranbringen:

    "Grenzenloses Wachstum" (in erster Linie der Gehälter dieser Großverbrecher) und Lohndumping für die Bevölkerung durch "grenzenlose Migration"!

    "Grenzen" sind für diese Konzerne ein enormes "Wachstumshindernis": Grenzen bedeutet, daß man ein Land nicht mehr gegen das andere ausspielen kann. Daß man nicht mehr irgendwo SUBVENTIONSABZOCK-GESCHÄFTE machen kann (Steuergelder für Entwicklung abgelegener Regionen) und gleichzeitig anderswo mit einem HORRORGEWINNAUFSCHLAG die spottbillig und auf Steuerzahlerkosten produzierten Waren verkaufen kann!

    Dieses "Geschäftsmodell" muß unterbunden werden. Dazu müssen aber die LINKEN "entmachtet" werden, die sich in einem ungeheuren Betrugsmanöver dafür "einspannen" lassen, weil sie glauben, damit ihrem Ziel eines "neuen linken Mööönschen" näher zu kommen, wenn man alle Möönschen "gleich macht":

    Einer der übelsten ARBEITERVERRÄTER in der an Verrat so reichen Geschichte der SPD ist der jetzt zum "Kanzlerkandidat" aufgebaute Schulz, der für das obige "Geschäftsmodell" steht: die NWO der Globalkonzerne!

    Er kommt aus dem EU-Stall, wo er sein halbes Leben lang die Interessen der Globalkonzerne, deren brutales Lohndumping und deren unkontrollierten Subventionsregen gefördert hat - und soll nun den deutschen Arbeitslosen VORGAUKELN, er würde "ihre Intressen beschützen"!

    Was für ein aufgeblasenes LÜGEN-MONSTER ist das denn?! Daß dem nicht jeden Morgen der Spiegel von der Wand fällt, wenn er nur rein schaut, grenzt an ein physikalische Wunder angesichts dieser "geballten Lügenmacht" in einer Person!

    Diese "SPD" ist bereits so fernab einer Politik, die den Arbeitslosen Arbeitsplätze und den Arbeitenden angemessene Löhne bringt, daß es schon zum Herzerbarmen ist, daß es immer noch Menschen geben soll, die ihr Kreuzchen hinter diesem Kürzel machen. Und jetzt lasten sie der Unterschicht auch noch den "Konkurrenzkampf" mit Ausländer-Massen um Billigstjobs auf! Ganz abgesehen vom Existenzkampf um bezahlbare Wohnungen und von der Kriminaliätsexplosion gerade dort, wo sich eine verarmte Bevölkerung am wenigsten schützen kann (durch Security-Dienste, Butler oder teure Sperranlagen)!

    WAS FÜR EIN LÜGEN-GESINDEL!

    Diese SPD besteht ja nur noch aus LÜGEN und sonst nichts mehr!

    Nichts, aber auch gar nichts zu den oben genannten Problemen haben sie zu sagen (außer sie zu VERTUSCHEN)!

    Es ist wirklich nicht zu fassen, wie Menschen wie Schulz oder Gabriel sich so ERNIEDRIGEN können und sich selbst so BELÜGEN können, indem sie mit ihren LÜGEN gleichzeitig ein ganzes Volk in den Abgrund stürzen!

  25. 25

    Ich hätte da noch eine Frage: Wer weiß, dass sich die Nazis als "Linke" bezeichneten und sahen? 😉

  26. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 31. Januar 2017 18:09
    26

    USA: Einreisestop für Deutsche

    Ist dies keine Satire???

    ++++++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++++++

    Angriff auf Rentner, angebl. mit MESSER - Täter habe mehrmals zugestochen

    LÜCKENMEDIEN RUNDE I

    "Laut Polizei liegen Erkenntnisse zu einer möglichen ISLAMISTISCHEN Radikalisierung des 26-Jährigen vor. Darauf deuteten neben seinen Aktivitäten in sozialen Netzwerken Äußerungen des Mannes bei einer Kontrolle am Mainzer Bahnhof im vergangenen Juni hin."
    Veröffentlicht am 03.08.16
    http://hessenschau.de/panorama/messerstecher-von-hochheim-in-untersuchungshaft,ermittlungen-hochheim-100.html

    DIESER FALL NUN VOR GERICHT

    Täter hatte in Wirklichkeit eine MACHETE - jagte den Rentner durch mehrere Straßen - schlug dutzende Male zu, daß dem Rentner (72) die Finger weghingen u. das Gehirn heraushing - er überlebte

    LÜCKENMEDIEN RUNDE II

    Vom ISLAM keine Rede:

    Täter heiße Christoph A. (26)
    30.01.2017
    http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rhein-main/prozess-um-macheten-angriff-in-hochheim-opfer-schildert-seine-todesangst_17646816.htm

    FRAGE AN DIE LÜCKENPRESSE:

    IST DER TÄTER EIN BIO-DEUTSCHER ISLAM-KONVERTIT???

    ++++++++++++++++

    (Anm. d. mich)

  27. 27

    Sie werden immer irrer, längst sind sie hysterisch geworden. Die Verräter an unserem Volk. Die ARD - Nachrichten in heute in ihrem letzten Dienst sinngemäß: Die Demos gegen Trump würden immer größer. Und sie brachten altbekannte Scenen und Bilder. Ich finde es wunderbar, wie Sie rotieren, wie es sie vom Sessel rekßt. Sie bilden sich tatsächlich ein, die USA unter ihren Willen zu zwingen. Diese verdammten Narren. Aber sie werden ihren fatalen Irrtum schon noch erkennen. - Und trotzdem weiter hetzen.

  28. 28

    #23 Alter Sack
    Ja, das ist die Wahrheit. Die Lügen der Volksverräter werden immer unverschämter. Ich warte noch darauf dass Schulz den Deutschen verspricht, dass, wenn er Kanzler wird, es Geld vom Himmel regnet.
    Ich bin der Meinung, dass Merkel sehr wohl weiß, dass die wahren Herrscher in Deutschland nicht CDU und SPD sind sondern Soros, Rothschild, Goldman Sachs und Rockefeller.
    # Hirn-Reiniger
    Ich empfehle allen ein Video die glauben, dass Merkel dumm ist und versagt hat. https://www.youtube.com/watch?v=cs0VrQ58MZE

  29. 29

    Ich kann die Hängebäckchen-Tante nicht mehr sehen!
    -------------------------------------

    Mexiko offen für Mauer-Finanzierung durch Drogenkartelle

    Es stelle "ohne Zweifel einen positiven Fortschritt" dar, wenn nun im Weißen Haus darüber geredet werde, die Kosten der geplanten Mauer nicht dem mexikanischen Staat in Rechnung zu stellen, so Mexikos Außenminister. "Das ist ein Signal, das man meiner Ansicht nach begrüßen sollte."

    Die mexikanische Regierung hat sich offen für Überlegungen in Washington gezeigt, die Kosten für den geplanten Bau einer Grenzmauer den Drogenkartellen aufzubürden.....

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/mexiko-offen-fuer-mauer-finanzierung-durch-drogenkartelle-a2037383.html
    -----------------------------------

    Und was "hetzt" unsere Lüge-Press-Maschinerie?

  30. 30

    Zerberus --- Das Problem ist nicht der Nazi ansich. Ein national Sozialist ist nicht verkehrt. Alle anderen Länder sind stolz auf Ihre Nation oder waren es zumindest. Auch der Deutsche konnte nach dem Krieg durchaus stolz auf das sein was er danach wieder aufgebaut hatte. Nur das, was man danach aus dem Wort gedreht hat - wie zum Beispiel das Wort NAZIDEUTSCHLAND. Da muss ich ganz ehrlich sagen, das es nicht fair ist, Deutschland so zu betiteln. Denn demnach wären ALLE die in Deutschland leben Nazis. Im Sinne der BÖSEN.
    Wir müssen uns um unsere Vergangenheit sicherlich nichts mehr dazu dichten. Es wurde und wird ja immer wiederholt. Und auch in die Köpfe unsere jungen Generationen durch die bekloppte Schulreform und Medienhonks förmlich eingefräst. Es sei denn, man geht als Moslem durch. Ein Moslem MUSS NATÜRLICH (ironisch) davon frei sein. Denn er kann ja niemals ein deutsches Weltbild haben.

    Ich gehe aber davon aus, das Sie dieses bereits schon lange wissen. Es ist im Prinzip die Unterfütterung die deutsche Geschichte als eine GESAMTE BÖSE GESCHICHTE zu verkaufen.
    Das es nach dem Krieg auch sehr viel Elend innerhalb der deutschen Familien gab, wird gänzlich (schrieb ich schon einmal) geblitztdingst. Besonders von den Grünen, die eigentlich von dieser Zeit GAR KEINE AHNUNG haben dürften, haben aber die größte Schnauze. Für mich ist mein Deutschland meine Heimat und meine Kultur. Diese Kultur existierte schon vor dem Krieg und ich weiß nicht ob es gut ist einem Land die Kultur abzuerkennen, nur weil man sich in den Vordergrund einer neuen Führung stellen möchte. Da sage ich: Die haben dann die Rechnung ohne den Wirt (das Volk) gemacht. Denn eines ist ja wohl klar, eine Kultur ist eine Lebensart und diese lässt man sich NICHT wegnehmen.

    Ich will nicht das Nazitreiben verharmlosen. Nur nach über 70 Jahren sollte ein Land, eine Nation mal wieder an SICH denken.
    Sonst geht sie/es unter.

  31. 31

    Wie deutsche Behörden die Bedrohung durch als Migranten getarnte Dschihadisten verharmlosten

    Nach Angaben des Bundeskriminalamts wird derzeit gegen mehr als 400 Migranten, die 2015 und 2016 als Asylbewerber nach Deutschland einreisten, wegen Verbindungen zum islamischen Terrorismus ermittelt. - Die deutsche Erfahrung mit Dschihadisten, die sich als Migranten ausgeben, ist ein Musterbeispiel dafür, welche Fehler andere Länder vermeiden sollten. Die deutschen Behörden erlaubten es Hunderttausenden Migranten – viele von ihnen ohne Ausweispapiere – ohne Sicherheitsüberprüfung nach Deutschland einzureisen. Die deutschen Behörden geben zu, dass sie die Spur von 130.000 Migranten verloren haben, die 2015 ins Land gekommen waren.

    -Die deutschen Behörden wussten bereits Anfang 2015, dass Walid Salihi, ein 18-jähriger Syrer, der in Deutschland 2014 Asyl beantragt hatte, in dem Asylbewerberheim in Recklinghausen, in dem er lebte, Kämpfer für den Islamischen Staat rekrutierte – doch sie taten nichts.

    -Anis Amri, der tunesische Dschihadist, der den Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt verübte, benutzte mindestens 14 verschiedene Identitäten, um in verschiedenen Kommunen unter verschiedenen Namen Sozialleistungen zu erlangen.

    -"Man hat vermutlich vergessen zu berücksichtigen, was der nachrichtendienstliche oder polizeiliche Gegner, in dem Fall der IS, wozu er fähig ist, wie er denkt", sagt der Politikwissenschaftler Rudolf van Hüllen.

    Laut einem..

    (langer Text in der Quelle)

    https://de.europenews.dk/Wie-deutsche-Behoerden-die-Bedrohung-durch-als-Migranten-getarnte-Dschihadisten-verharmlosten-134425.html

  32. 32

    OT
    Ein Spitzenpolitiker der seines Amtes würdig ist !
    ------------------------------------

    DANKE UNGARN! (y) KÖSZÖNÖM HUNGARY! (y)

    Bilder, die wir von Merkel, Schulz oder anderen Umvolkungspolitikern nie sehen werden!

    Ein Ministerpräsident, dem sein Land und Volk noch etwas wert ist, anstatt nur als Verfügungsmasse für die Asylindustrie zu dienen, Viktor Orbán, inspiziert Grenzanlagen und besucht seine Grenzschützer!

    https://de-de.facebook.com/pegidaevofficial/

    Video,engl untertitelt ca 3min

    Közönöm Viktor Orban!!

    https://de-de.facebook.com/orbanviktor/videos/10154836311051093/?hc_ref=PAGES_TIMELINE

  33. 33

    Trump weiss genau was sein Vorgänger für eine Schuld auf sich geladen hat.Als Mäzen des globalen Umbruches hat er mit im Müll herumgestochert,und geholfen den Abfall,der übrigens schlimmer und bedeutend gefährlicher ist als jeder Atommüll,hier endzulagern.
    Nun ist klar,ich verstehe Trump,was von hier kommt,ist noch schlimmer als ein heutiger Reinimport übriggelassener Negroider aus Afrika.
    Hier ist der Unrat aus aller Welt erst so richtig konzentrisch zusammengezogen worden,hier wird er sich aufhalten,werfen,morden,vergewaltigen und neue Rassegesetze in Kraft setzen.
    Er weiss,hier sitzt ein Regime am Ruder,dass komplett bis zum letzten Mann den Verstand fast restlos verloren hat.Er weiss was er sich bei einer legeren,weiteren Einreiseerlaubnis für "Deutsche" da reinlöffeln würde.
    Es ist daher sogar mehr als logisch Deutschland jedwede Einreise zu unterbinden.
    Das richtet sich nicht gegen uns selbst,es stellt sich vielmehr die Frage wieviele von uns Deutschen ohne Alt - und Buntlasten überhaupt noch da sind.Wer liesse denn,vorrausgesetzt ist natürlich geistige Gesundheit,einen Grünen in seiner völligen Abart in ein Land einreisen das vor hat sich zu waschen und zu reinigen??
    Ja klar,nur einer der noch hirnverbrannter wäre als der Grüne selbst.Und das gibt es eben nicht.
    Unsere vielfältige Buntheit ist denen logischerweise zu kariert geworden,machen wir erst mal sauber hier,dann klappts auch wieder mit der Einreise.

  34. 34

    @ Kettenraucher 29#

    Beeindruckend.
    Wann endlich haben wir hier auch sowas an der Regierung.

  35. 35

    "Auch der unsägliche SPD-Kanzlerkandidat und Trump-Hasser Schulz, Feind eines nationalen Deutschlands, Antisemit und Schulabbrecher wie Joschka Fischer..."

    Also laut Wikipedia hat Schulz die Mittlere Reife und eine Ausbildung zum Buchhändler absolviert. Außerdem soll er Französisch, Englisch, Niederländisch, Spanisch und Italienisch fließend (!) beherrschen.

    Fischer hat - ebenfalls laut Wikipedia - das Gymnasium vor Beendigung der 10. Klasse verlassen und eine Ausbildung zum Fotografen abgebrochen. Er hat es aber bekanntermaßen dennoch bis zum Außenminister und Vizekanzler gebracht. Fischer heißt übrigens mit zweitem Vornamen Martin.

    MM: Schulz hat das Gmnysium in Klasse 11 abgebrochen. Sowas nennt man einen Schulabbrecher. Er profitierte dabei von einer automatischen Schulregelung, die gymnasialen Abbrechern dann, wenn sie die 10. Klasse bestaden haben, die Realschulreife zusprechen. Ohne Prüfung, wie sie die Realschüler absolvieren müssen.
    Auch Fischer ist sprachbegagbt. Sein englisch ist nahezu perfekt. Am Tenor meiner aussage ändert sich nichts: Ungebildetete Linke haben das Saegen in Deutschland und Europa.

    Hoecker: abgebrochene Dachdeckerlehre
    Ceausescau: Abgebrochende Schuchmacherlehre
    Pol Pot: Abgebroches Studium der Radiotechenik in Frankreich
    Claudia Roth: Abgebrochenes Germanstikstudium
    Kai Uwe Diekmann: Abgebrochenes Germanstikstudium

  36. 36

    Zerberus: Die Nazi waren in erster Linie Sozialisten, und weil es sich gut machte, gegen den Versailler-Vertrag zu sein (es war ja auch wirklich ein Diktat!)machte sich das Nationale gut und brachte Stimmen. Die NSDAP war eine durch und durch Sozialistische Partei, wie die Linken, die Grünen, die SPD und neuerdings auch die von der sozialistisch gelenkten CDU (die Piraten zähle ich nicht, sind aber von gleichem Kaliber, halt nur noch blöd dabei). Und es sind die sozialistischen Führer, die im letzten Jahrhundert die meisten Menschen ermordet haben: Hitler, Stalin, Mao, Castro mit Che. Allerdings an die 300 Millionen Ermordeter durch den Islam reicht es nicht heran, allerdings hatten die Sozialisten auch noch keine 1400 Jahre Gelegenheit dazu. Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass Stalin und Mao als Helden gelten, sie haben auch keinen Ktrieg verloren. Hinzu kommt, dass die Bombenopfer Deutschlands (und die Hungertoten durch Lebensmittelrationierung) nie erwähnt werden.

  37. 37

    Die USA haben theoretisch die Möglichkeit, die gespenstische Regierung Merkels in einem - sogar legalen - Handstreich zu erledigen.

    Denn die wahren Herren in Deutschland - Merkel wird's bald merken - sind nicht CDU und SPD. Es sind die Amis.

    ------------------------

    Danke Herr Mannheimer 🙂
    So ist es und so wird es auch kommen.

    SIE weiß es ganz genau.
    SIE unterliegt der sogenannten ``Kanzlerakte``:
    http://quer-denken.tv/1189-russischer-staatssender-berichtet-ueber-die-kanzlerakte/

    Die Kanzlerakte - BRD bleibt US-besetzt bis 2099
    https://www.youtube.com/watch?v=vXYn3uU2nxw

    Natürlich rotieren nun die Links verdrehten Schweinemedien.
    Denn Obambalimbo ist weg.......na sowas 🙂

    Zieht euch warm an ihr irregeleiteten, denn das Gewicht der anrollenden Wahrheit
    wird euch zerquetschen.
    Der Wahrheitselefant zerquetscht den Lügenantifant.
    Schlechte Aussichten für schlechte ``Tomaten``.
    Nun, IHR habt es euch redlich verdient.

    So soll es sein
    und so soll es auch geschehen 🙂

    Ich bin da guter Dinge................

  38. 38

    Es ist jetzt mittlerweile 19:10 mein letzter Kommentar liegt schon eine Stunde zurück, habe mittlerweile 3 verschiedene Betriebssysteme und auch sogenannte browser. Trotzdem kein durchkommen. Ich zitiere Herrn Mannheimer: Der Teufel weiß, warum dieses nicht geht. Ich sage mal oder zumindest denke ich mir, dass Programme die für Kommentarfunktionen dienlich sind, ein paar Schutzfunktionen für "unbequeme" Kommentatoren integriert haben. Ich werde aber deshalb NICHT meinen Namen ändern, da ich partout nicht weiß, was ich außer Schnauzevoll nehmen soll. Denn ich habe die Schnauze voll... Und ein anderer Name wäre nicht passend zu meinem Credo. Höchstens noch Schnauzegestrichenvoll...

  39. 39

    Es ist nicht so, dass sich Amerika über Nacht völlig geändert hätte - sondern mit dem linkesten Präsidenten, den die USA jemals hatten, sprich Obama war Europa erstmals völlig enthusiastisch-zufriedengestellt, war Amerika endlich, endlich so "humanistisch-antirassistisch-weltoffen-hyperleftie-kultiviert u. sozialisiert" wie wir?!
    Obama hat das stets ablehnend-hyperkritische Verhältnis Europas zu den USA wieder "normalisiert" u. die ganze Welt auf eine neue Globalisierungsebene gehoben (Verbrüderung aller Kulturen u. Religionen).
    Europa war wie besoffen von diesem angekündigten "Change", der nicht nur die USA, sondern die ganze welt erfassen sollte. Ein weltweites Multikulti einzuläuten wurde versprochen, insbesondere mit den islamischen "Nachbarstaaten", was ja nur das "Natürlichste" für die mediterranen Nachbarvölker sei.
    Der "arabische Frühling" sollte wohl den Auftakt zu dieser neuartigen(!) Kultur+Religions-Vereinheitlichung einleiten, und trotz des chaotisch-islamistischen Rückfalls in schlimmste Babarenzeiten halten die EU-Eliten u. Leftie-Medien nach wie vor an der angeblich unausweichlichen Symbiose zwischen Europa u. dem Orient/Nordafrika fest?
    Vielleicht nicht ganz zufällig entspricht dies der historischen Ausdehnung des römischen Reiches, wird ja auch ständig auf die angebliche "symbiotische" Blüte der Hochkultur u. des Austausches" germanisch-römischer Herrschaftsbereiche (Franken, Langobarden, Goten) mit den Arabern u. Mauren hingewiesen, sei es in Sizilien, Andalusien, den Balearen o. anderswo.
    Dem Bussi-Bussi-Jetset-Neureichen-Geldadel u. den (ex-bürgerlichen) linksgrünen Nachkommen der One-World-Peeace-Hippie-Cultur, d.h. der Mehrheit der sog. Intellektuellen von heute gilt (uralte!)Geschichte, Tradition, Volkskultur u. (christliche) Religion rein gar nichts - nur das Exotische, Fremde, "Natur-Archaische" lockt, reizt u. spricht ihre Neugier an, "befreit" sie von angeblichen Kulturzwängen ("die sind doch viiel lockerer drauf als wir, super").
    Wie "schön", dass man gar nicht mehr beschwerliche u. teure Reisen ins ferne Ausland zu machen braucht - alle ("orientalische=islamische) Welt ist jetzt bei uns!! Was will man/sie mehr?...

  40. 40

    @ schwabenland-heimatland 20#

    Die Werbung!
    Zum Weglachen.

  41. 41

    @31 eagle1

    2021 ?

    Aber obs hilft?
    Wenn ich hier und da lese, lese ich Moslems statt "Migrationshintergrund" ! Und da kann einem nur noch Angst und Bange werden!

    -------------------------------------
    Hier:

    Immer mehr Polizisten mit Migrationshintergrund

    BERLIN. Die Polizei hat im vergangenen Jahr zahlreiche Bewerber aus Einwandererfamilien eingestellt. Dies berichtet der Mediendienst Integration in Hamburg unter Berufung auf eine deutschlandweite Umfrage bei den Länderbehörden.

    Demnach verzeichnen die meisten Neueinstellungen von Polizisten mit Migrationshintergrund die Länder Berlin (29,2 Prozent), Baden-Württemberg (20,8), Hessen (17,1) und Hamburg (17,0). In Schleswig-Holstein hatten 3,1 Prozent der neu eingestellten Polizisten einen Migrationshintergrund.

    Ein offizieller...

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/immer-mehr-polizisten-mit-migrationshintergrund/
    ------------------------------------

    und

    ------------------------------------
    Da:

    „Eine Islamisierung findet nicht statt“: Beim österreichischen Garde-Bataillon ist jeder vierte Muslim

    Im benachbarten Österreich macht die Islamisierung, die es offiziell nicht gibt, nicht einmal mehr vor zentralen Institutionen des Staates halt. Jetzt sorgen Berichte aus dem Gardebataillon des österreichischen Bundesheeres für Schlagzeilen, wonach immer mehr der diensttuenden Soldaten Muslime sind. Die „Kronen“-Zeitung berichtet jetzt unter Verweis auf eine Heeres-Quelle von 400 Muslimen bei der 1.600 Mann umfassenden Garde. Die Zahl habe sich damit seit 2011 glatt verdoppelt.

    Die „Krone“....

    http://zuerst.de/2017/01/31/eine-islamisierung-findet-nicht-statt-beim-oesterreichischen-garde-bataillon-ist-jeder-vierte-muslim/

  42. 42

    reinhard mey hats schon vor 20 jahren gewusst!

    das lied das narrenschiff!

  43. 43

    Bald ein Jahr her...
    -------------------------------------

    Gefahr aus den eigenen Reihen Islamisten bei der Bundeswehr

    Fast drei Jahre gilt Sascha B. als unauffälliger, aber erfolgreicher Soldat. Bei den Panzergrenadieren im lippischen Augustdorf schafft er es schnell vom Gefreiten zum Stabsunteroffizier. Er übernimmt Führungsverantwortung, zeigt Wehrdienstleistenden, wie man mit Waffen umgeht.

    Seine Kameraden....

    http://www.focus.de/politik/deutschland/gefahr-aus-den-eigenen-reihen-islamisten-bei-der-bundeswehr_id_5428899.html

  44. 44

    @ Satellit 34#

    Das mit dem Ausdehnungsbereich des ehemaligen römischen Reiches dachte ich mir neulich auch.
    Jetzt wo Sie es sagen.... hmmm

  45. 45

    Da gibts doch das Johannes-Evangelium, d,h, genauer die Schilderung der Apokalypse, wo von den berühmten 10 Reitern, die 10 verbündete Reiche/Nationen symbolisieren, die Rede ist. Viele hatten spekuliert, dass die USA (o.Russland) das endzeitliche Reich des Bösen wären - ich war immer der Meinung, das eher Europa diese Rolle zufallen würde, früher o. später.
    Könnt hinhauen, so wie sich die Dinge überraschend entwickeln, seit Trump die USA wieder in die angestammt-christliche (zumindest liberale) Kultur rückführen will...

  46. 46

    (auch bei PI)

    Ein Hagen Grell video 🙂
    ------------------------------------
    Die Wahrheit: Trumps Moslem-Sperre, Einreise Verbot (sub)

  47. 47

    @ Satellit 40#

    An den guten alten Johannes dachte ich nun gerade nicht dabei, aber bitte, wenn Sie meinen...

  48. 48

    @ Servus Kettenraucher #38

    Gefahr aus den eigenen Reihen Islamisten bei der Bundeswehr

    ----------------------

    Da wirds einem schon anders.
    Und eigentlich sollten da sämtliche Alarmglocken schrillen.
    Doch die ``Verantwortlichen`` scheinen taub.

    Die Nachsicht scheint bei diesen IRREN noch weit vor der Vorsicht
    und dem Selbsterhaltungstrieb zu stehen.

    Das kann nicht gut gehen..........

  49. 49

    @43 Didgi
    Da unterliegst Du und viele andere auch, einem Irrtum.

    Die Bonzen der Politschickaria wissen DAS alles ganz genau!

    DIE WOLLEN DAS!

  50. 50

    @eagle1-39, bei der Gelegenheit: tatsächlich ist mein Familienname ziemlich sicher germanischer Abstammung, kommt aber speziell in der Lombardei (u.teils Venetien/Friaul) überproportional häufig vor, mässig verbreitet in der Westschweiz u. angrenzender SüdwestBRD (Basel/Freiburg) bis zum Allgäu/Bodensee-region.
    Ich führe das auf die jahrhundertelange langobardische (o. sonstwelche germanischstämmige) Besiedlung Norditaliens zurück, anders kann ich mir die Namensverteilung speziell rund um die Alpen (weniger Inneralpen) nicht erklären. Eine jüdische Abstammung ist für diese Zeit ausgeschlossen (wobei es im Laufe der Jahrhunderte vielleicht mal die eine o. andere Vermischung gab?), schon weil der Familienname uralt ist.
    Das Lombardische (Langobardische) gilt als rest-germanische Sprache, die das moderne Italienisch maßgeblich beeinflusst hat:

    https://de.wikipedia.org /wiki/Die_Langobarden_in_Italien,_Orte_der_Macht_(568_bis_774_n._Chr.)
    - https://de.wikipedia.org/wiki/Langobardentheorie_des_Zimbrischen
    - https://de.wikipedia.org/wiki/Langobardenreich
    - https://de.wikipedia.org/wiki/Arimannen
    PS: werd diesen Sommer mal die "alte Heimat" erkunden, so zwischen Brescia, Gardasee/Trentino u. Friaul - muss ich mich gleich für einem Ital.-Sprachkurs anmelden. Sollte mir eigentlich "im Blut" liegen?...

  51. 51

    @Didgi +all

    Reklame-Video des ZDF von 2016

    Muslime in Uniform - Im Dienst der Bundeswehr Doku (2016)

  52. 52

    @ Tag Kettenraucher #44

    Irren ist menschlich und macht mich zu dem was ich bin: Ein Mensch.
    Mit allen seinen Fehlern doch stets bereit ist dazuzulernen 🙂

    Natürlich leuchtet ein das DIE es so wollen,
    aber sicherlich nicht ALLE.
    Sagen wir mal: Hinter hervor gehaltener Hand 🙂

  53. 53

    joschka fischer, grüner taxifahrer und kumpel von soros meldet sich zu wort.

    ein beispiel köstlicher realitätsverweigerung. Oder doch vorsätzlichen lügens?
    http://www.focus.de/politik/videos/ex-aussenminister-joschka-fischer-westliche-welt-wird-vor-unseren-augen-versinken_id_6329554.html

  54. 54

    OT
    TV-Tipp heute viertel Neun (20.15) ca 90min bei ARTE.

    Man wird Parallelen zu heute ziehen können, dessen bin ich mir sicher!
    -------------------------------------

    Erich Mielke - Meister der Angst

    http://www.arte.tv/guide/de/043849-000-A/erich-mielke-meister-der-angst

  55. 55

    #46

    Lieber Kettenraucher, sehen Sie es mir bitte nicht nach.
    Ich schätze Ihre Links und auch Videos sehr.

    Doch alles was mit ``Staatsrundfunk`` zu tun hat kann ich nicht
    eine Sekunde sehen ohne das es mir dabei sofort anders wird.
    Das ist jetzt kein Witz.
    Schon wenn ich nur ZDF oder so höre, ist es wie ein Absturz
    ins dunkle Loch.

    Nichts für ungut, hätte mir gerne das Video angesehen,
    aber ZDF…………..no way.
    Denn…...man kennt SIE.

  56. 56

    @ Kettenraucher
    Dienstag, 31. Januar 2017 14:06
    5

    Trump hat m.M.n. nur eine Chanse, nämlich wenn er die deutsche Wirtschaft in die Bredouille bringt.

    -------------------------------

    Dir ist aber schon klar, das halb deutschland und gar die dax 30 grossteils den amis gehören.

    kaum eine firma in der z.b. blackrock nicht mit drin sitzen. incl in der deutschen bank

  57. 57

    Ausländer in der Schweiz nach Herkunft

    2,029 Millionen Ausländer leben in der Schweiz. Knapp 25%

    1. ITALIEN 318'653
    2. DEUTSCHLAND 304'706
    3. PORTUGAL 269'521
    4. Frankreich 127'294
    5. Kosovo 111'496
    6. Spanien 83'478
    7. Türkei 67'986

    https://www.conviva-plus.ch/?page=1945

  58. 58

    Trump will USA für Deutsche dicht machen ; wenn das

    stimmt ,

    ist das für unsere hochgeschätzte und geliebte

    Kanzlerin

    Adolf Merkel ein Schuß in das Knie .!

    Wenn , ist dies eine ernstzunehmende Warnung von Trump

    an Merkel.!

    Merkel ist Kanzlerin der Pharmariesen , der Automobil-

    Konzerne , der Bänker und Versicherungskonzerne

    usw. , also jeder der hier etwas zu melden hat

    per Freijagdtschein im Kanzleramt.

    Das gemeine Volk bleibt dabei auf der Strecke.

    Die Reichen werden , dank Merkel, immer reicher ,

    das Volk immer ärmer.

    Doch bald könnte das Merkelsche Raubrittertum ein

    jähes Ende erfahren.

    Sollte Merkel nicht´s daraus gelernt haben , wird

    Trump den Handel mit Deutschland einschränken.

    Dann ist es aber ein Schuß in die " 12 " .

    Die USA ist Deutschland´s wichtigster

    Außenhandelspartner

    Als sogenannter " Exportweltmeister" braucht nicht

    Deutschland , wohl aber die deutschen Konzerne die

    USA , um Ihre Marktanteile zu sichern und um den Gewinn

    zu maximieren. Der Absatz in Rußland ist

    weggebrochen und neue Märkte sind nicht ersichtlich.

    Wen dies passiert ist Merkel mit Ihren grünen ,

    versifften Parteien endgültig am Ende.

    Anschließend Nürnberg 2 für alle Verräter.!

    Und dann wird abgerechnet.!

  59. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 31. Januar 2017 21:47
    59

    Kettenraucher Komm. Nr. 49#
    Digdi Komm.Nr. 50#
    wenn man den Film über "Erich Mielke -Meister der Angst" anschaut, erlebt man im jetzigen Deutschland 2017 im Merkelsystem im politischen Alltag, div. Sequenzen und Kommentaren gerade ein > Deja vu.wirmein< Land" ! Wow- derart in unser Deutschland negativ auswirkende einschneidende Entscheidungen zu treffen ohne die Bürger zu fragen? ist auch eine Art von selbstherrlicher beratungsresistenter Paranoia!siehe nochmals:
    https://www.youtube.com/watch?v=G9BSD7anl6s
    und
    "Erich Mielke - Meister der Angst"
    veröffentlicht gestern am 30.1.17

  60. 60

    N`abend werter Kettenraucher

    TV-Tipp heute viertel Neun (20.15) ca 90min bei ARTE.
    Man wird Parallelen zu heute ziehen können, dessen bin ich mir sicher!

    -----------------

    Danke für den Tipp.
    Das habe ich mir auch ausnahmsweise angesehen.

    Und das mit den Parallelen kann ich zu 100% bestätigen.
    Der gleiche Tanz nur die Melodie scheint etwas anders.
    Die Parallelen sind erschrecken und erstaunlich zugleich
    aber nicht verwunderlich.

    Dieser Mielkevirus scheint 1:1 auf einer seine Lieblingsschülerin
    übersprungen zu sein, ebenso auf andere.

    E.M., was für ein……., ups………...jetzt hätte ich beinahe etwas gesagt 🙂
    Menschen wie Mielke und Merkel die meinen durch Verbreitung von angst
    IHRE Kontrolle erreichen zu können müssen gezielt mit ihrer eigene Angst konfrontiert werden.

    Diese ewigen rückständigen werden nie begreifen
    das Kontrolle nur eine weitere Illusion ist und immer bleiben wird.

    ICH LIEBE ALLE MENSCHEN!!!!
    Was für eine Aussage von einen solchen ….ismus Idioten.
    Der scheint wirklich was an der Feige gehabt zu haben.

    Interessante Sendung……...merci dafür 🙂

    Leben und leben lassen, daß hat Zukunft.

    Der Preis der Freiheit muss immer wieder neu erkämpft werden, leider.
    Dabei wäre alles so einfach……

  61. 61

    @ Breitmeier #32

    "Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir DIE LINKE. Nichts ist uns verhaßter als der RECHTS-stehende nationale Besitzbürgerblock." (Goebbels, in: "Der Angriff", 1931)

    Noch 1926 bekannte sich Goebbels als "deutscher Kommunist": "Wir sind Antisemiten weil wir Sozialisten sind" und viele wechselten nach Hitlers Aufstieg bloß die Farbe: von "rot" zu "braun"!

    http://www.pi-news.net/2011/08/der-national-sozialismus-eine-linke-bewegung/

    Es ist eine SCHANDE, daß Schüler darüber heute in den Schulen nicht richtig aufgeklärt werden und damit den GLOBALFASCHISTISCHEN AUSBEUTERN Merkels ins offene Messer laufen, die unser Land in ihrem "Würgegriff" haben: Indem sich die Jugendlichen in dem von diesen Verbrechern angezettelten "K(r)ampf gegen Rrrrääächtzz" völlig VERLAUFEN, brauchen sie ihre ganzen politischen Energien in einem Kampf gegen "die Falschen" auf: gegen national denkende Patrioten und staatstreue Demokraten!

  62. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 31. Januar 2017 21:54
    62

    zu meinem Kommentar Nr. 54#
    leider ist mal wieder ein kleiner Text über die Aussagen von merkel beim Posting verlorengegangen?! Sorry.Geht aber aus dem YT Link hervor:https://www.youtube.com/watch?v=G9BSD7anl6s

  63. 63

    @ Satellit 45#

    Ist nicht zu schwer, wenn Sie Ihr Kirchenlatein noch drauf haben.

    Italia bella!
    Che bello - wie schön!
    Bello - schön (bei Dingen und Umständen)
    Bella - schön (bei weiblichen Wesen)
    Vino - Wein
    Sole - Sonne
    Limoncello - Zitronenliqueur
    Cameriere, ma qualchecosa buono per favore..
    Herr Ober, aber bitte etwas Gutes..
    Grazie - Danke
    Prego - Ich bitte (sie)
    per favore - bitte (bei aktiven Fragen oder Bitten)

    Also der Schlüssel sind ein paar freundliche Worte und ein paar Brocken Italienisch.
    Nicht dieses typische Restaurantbesucher-Italienisch, was beweisen möchte, wie gut es die Speisekarte vorlesen kann... einfach etwas mehr brio (Espirt), dann läuft das dort garantiert rund.

    😉

    Ein interessanter Flecken Erde ist das im lombardischen Teil des Gardasees gelegene Limone. Eine uralte Zitronerie-Gemeinde.
    Dort gibt es auch ein Zitronen und Organgen-Museum, kein Witz.

    Bevor noch der Kühlschrank und das moderne Transportwesen in Europa zur Verfügung standen und die Zitronen auch noch weit mit Karen und zu Pferde transportiert werden mußten, was es sehr umständlich und teuer, sie bis von Calabria und Sicilia heraufzubringen und daher gab es Orangerien/Zitronerien im nördlich gelegene Limone (der Name verrät es schon) am Gardasee. Das außerordentlich milde Klima war ideal auch für Zitrusfrüchte.
    Im Winter sorgten groß angelegte Gewächsäuser/Wintergärten für das Überleben der Pflanzen bei frostigen Temperaturen. Die Gewächshäuser wurden sogar beheizt. Mit komplizierten Befeuerungsmethoden..

    http://www.visitlimonesulgarda.com/pdf/info_limonaia_del_castel_de.pdf

    https://www.gardasee.de/veranstaltung/limonaia_sotto_le_stelle

    "Limonen unter Sternen" 🙂

    http://www.comune.limonesulgarda.bs.it/index.asp?lang=3&menu=96&art=62

    Besuchen Sie also Italien, solange es Italien noch gibt!

    Limone ist erheblich kostengünstiger, es liegt in der Lombardei und man logiert dort besser, ruhiger und eben günstiger, als auf der traditionell hochfrequentierten Seite des trentinischen und Veneto-Teils. Das liegt an der Sonne, die im Westen untergeht und da der See tief zwischen hohen felsigen Bergen liegt, wird es an der Westseite einfach viel eher kühl und schattig. Der Sonnentourist tummelte sich daher auf der Ostseite des Sees.

    Hotel Palme ist ein alter Palazzo im venezianischen Stil.
    Wunderschöne Palmen im Restaurantgarten.
    Nachteil - die Fähre hat ihren Hafen ganz nah. Also nix mit allzuviel Ruhe.

    https://www.holidaycheck.de/hi/hotel-le-palme/f0780e02-5369-3527-afaf-3e58a05d3a56

    Das ist erst mal ein Top-Einstieg.
    Da sollten Sie sich ein bißchen Zeit mitnehmen, denn das Museum und der Limoncello brauchen ihre Zeit und auch die Vinothek der Palme ist nicht zu verachten.

    Limone ist nicht sehr typisch für den Gardasee.
    Die seltsamen Betonpfeiler, die überall in den Himmel ragen, sind die "Pfosten" der ehemaligen Wintergärten.

    Das Hotel ist antik sozusagen und ein Stilimport direkt aus Venedig.

    Auf der Weiterfahrt dann besser auf der Westseite kann man auch mit dem Auto gleich rauf in die Berge fahren, anstatt die Seeuferstraße abzuzockeln, was im Hochsommer gewiß keinen Spaß macht. Total überfüllt, vor allem mit diesen sportbesessenen Radfahrern. Nichts gegen Radsport, aber das ist extrem nervenaufreibend, wenn man auf engen Straßen mit enthemmtem Gegenverkehr und jeder Menge wegkreuzender Badegäste ständig im Slalom um die flitzigen Radler herumgondeln muß.

    Dagegen ist der frische Wind oben in der Höhe ganz was anderes.
    Oben finden Sie ein großes Naturschutzgebiet.
    Lohnt sich, sich da vorher ausgiebig schlau zu machen, wo es interessante Tipps oder Schleichpfade gibt. Sogar ein paar kleinere Gewässer sind dort zu finden. Ob man allerdings da baden darf, keine Ahnung.

    Wenn Sie Zocker sind, sollten Sie den Lago di Como nicht verpassen, wo George Clooney und Adrinao sich herumtreiben.
    😉

    Die Lombardei selbst kenne ich nicht so gut.
    Natürlich Milano, da müssen Sie unbedingt Salvini besuchen gehen. 🙂

  64. 64

    @ hubert 48#

    Ja, SEINE WELT schon. Die Frankfurter Schule 68ger Welt, die diese Sozialistenbande herbei-gezüchtet hat.

  65. 65

    Besten Dank für die Blumen werter Didgi. Und wie man sieht haben die ihre Aufgabe "Schild/Schwert der Partei" ""KAMPF GEGEN RECHTS"" nie nicht aufgegeben und die bekloppten Handlanger, Hiwis (Antifa, NGOs) sind andere mit den gleichen Denkmustern!

    Den ZDF Link habe ich ganz bewußt gesetzt, weil da die Demagogie in Bezug auf Islam deutlich wird!

    Faktisch als Beispiel.

  66. 66

    @51 hubert

    Gerade DESHALB, mein geschätzter Mitkommentator..! 🙂

  67. 67

    Dresdner Landgericht entzieht Richter mit AfD-Parteibuch Zuständigkeiten

    In der Vergangenheit seien in einigen Fällen unter anderem von Verfahrensbeteiligten Zweifel geäußert worden, dass Richter Jens Maier wegen seiner AfD-Mitgliedschaft und seiner Kandidatur für ein Bundestagsmandat in politisch geprägten Verfahren unbefangen richten könne. Jetzt wurde ihm die Zuständigkeiten für bestimmte Zivilverfahren entzogen.....

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/dresdner-landgericht-entzieht-richter-mit-afd-parteibuch-zustaendigkeiten-a2037596.html
    ------------------------------------
    Ganz nach bewährter Tradition....
    Ne?

  68. 68

    @57 eagle1
    Mehrteilig-deutsch!
    Die 68iger und die Ursprünge....
    -------------------------------------

    Die Geschichte der Politischen Korrektheit

    "Political Correctness" - A Short History of an Ideology

    http://de.wikimannia.org/Die_Geschichte_der_Politischen_Korrektheit

  69. 69

    Es ist nun 22:19 meine Kommentare kann ich mir sparen. Schade aber sei es drum... egal, gute Nacht. Ach so, danke WordPress du bist ein wirklich affengeiles Programm.

    MM: Kontaktieren Sie mich bitte per Email. In der Mail schreiben Sie etwas, das mich zweifelsfrei wissen lässt, dass es sich um Sie handelt. Danke. M.Mannheimer@gmx.net

  70. 70

    @ Kettenraucher alle Kommentare#

    Was Sie heute so zusammengetragen haben, erzeugt leichten Schwindel bis schwergradigere Übelkeit.
    Besonders die Muselmilitärs und Polizisten. Der Richter ist auch ein Hammer.

    Ich kann nur hoffen, daß Trump bald ernst macht.
    Wie Thor schon sagt - wenn er hustet, dann hat die Alte fertig, samt ihrem Sorosspießgesellen.

    Und wenn er sich dann freundschaftlich mit Putin einigt, dann sieht es sehr sehr düster aus mit Absatzmärkten... für IHRE Lobbyisten..

  71. 71

    @eagle1 - Danke für die wertvollen Tipps (Gardasee-Region kenn ich zwar oberflächlich, aber eben bei Weitem nicht alles). Ich bin v.a. am Kulturerbe/Mix der "Italo-Piefke" (Langobarden, Franken etc.) interessiert, rein italische Kultur (Venedig, Florenz, Rom etc.) kenne ich ja zur Genüge. Zum Baden finde ich übrigens unsere Kärntner Seen attraktiver als z.B. L.Maggiore, Comer See o. Gardasee, längst nicht so verbaut, naturnäher, günstiger u. im Sommer nicht ganz so brütend heiß.
    Aber nach Italien rüber ist es ja nicht weit, zum Gardasee ca. 100km.
    Mit der italienischen Sprache werd ich mich sicher schnell anfreunden (phonetisch ists mir ohnehin seit Jugend vertraut durch die Grenznähe), zumal ich passabel französisch u. etwas portugiesisch kann.
    Die romanischen Sprachen haben ja gewisse Ähnlichkeiten, zumindest in Schriftform. Holprig "lesen" u. Zusammenhänge herstellen geht also halbwegs - ich werd zurecht kommen...
    PS: speziell um den Gardasee wollte ich mit dem Bike unterwegs sein - aber nach ihrer "Abmahnung" werd ichs mir wohl nochmal überlegen, haha..
    Ansonsten nerven Radfahrer-Horden, keine Frage!

  72. 72

    Ich bin so eben auf denn Fall der Schwedin Elin Krantz gestossen!! Und bin Schockiert! Er ist Älter, aber irgendwie Unvergessen! Das eine solche Schöne Frau nun Tot ist! Diese Frau war für ein Multiethnisches Schweden! Elin Krantz soll ja auch die Blonde Frau sein die in dem Video Blanda UPP zusehen ist! Ein Staatlich Gefördertes RassenvermischungsPropaganda Unternehmen. Sie REITET auf einen Schwarzen und singt die Schwedische Nationalhymne! Und nun hat sie das Karma eingeholt!! Ja SOWAS GIBTS!! Denn diese Art von Propaganda ist BÖSE und GEGEN DIE NATUR!!!
    Auf dem Michael Mannheimer BLOG habe ich schon Grausamere Bilder gesehen!
    Damit aber JEDE GUTMENSCHIN sehen KANN was passiert wenn man Fremde ins Land holt! Soll er sich das Bild der Elin Krantz Anschauen.
    Ich finde es schrekcklich!! Soll sie in Frieden Ruhen!!

    https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/s480x480/15327438_1237565239622536_4586004707365910180_n.jpg?oh=bfc435bfabe83ee7f6ee4aa289bcfdbd&oe=590A0B75

  73. 73

    https://de.sputniknews.com/panorama/20161223313896381-multi-kulti-politik-schuld-versagen-berlin/

  74. 74

    @62 eagle1

    Werter eagle, und ich hab noch nicht mal tief gebuddelt!

  75. 75

    TLouis1691

    Das sind Fakten die die lieben Bunten untern Tisch haben wollen...

    Hier ein Facebuchtext dazu:

    https://www.facebook.com/Deutschfeindlichkeit/posts/690750717625780

  76. 76

    OT

    Mal was Schönes.... das Universum ist also Missie...

    https://cdnde1.img.sputniknews.com/images/31434/19/314341946.jpg

  77. 77

    @eagle1

    ""Und wenn er sich dann freundschaftlich mit Putin einigt""

    Well. This is in Work....

  78. 78

    @62 eagle1
    Wenns soweit ist wird dort was stehen.

    🙂

    http://en.kremlin.ru/acts/news

  79. 79

    @alter Sack-55: das Problem ist: die Sozen waren/sind Kacke, die Global-Kapitalisten ebenso - und zwischen beiden ideologischen Fronten wird das Volk hin-u. hergehetzt. War vor dem 2.WK so u. ist im Grunde bis heute so geblieben. Dazwischen gibts quasi nichts mehr (liberal, national, konservativ etc.) - entweder tendiert man zur einen o. zur anderen Richtung, oder man sitzt zwischen allen Stühlen u. ist isoliert o. wird zerrieben. Gerde jüngere Menschen haben noch nie eine alternative kennengelernt, der ganze Kosmus schrumpft für sie auf den Gegensatz dieser beiden globalistischen Mächte zusammen. Die Erfolgreicheren/Karrieristen wenden sich (zwangsläufig) der kapitalistisch-neoliberalen Weltsicht zu, der große Rest der weniger Erfolgreichen sucht bis heute in der marxschen "Kleine-Leute-Saga ihr Heil. Da haben Polit-Demagogen u. Medien-Manipulatoren leichtes Spiel, weswegen ich es eben so ungemein wichtig finde, auf einen religiösen (o- philosophischen) "neutralen" Standpunkt rückgreifen zu können, der es mir überhaupt erst möglich macht, von einer gänzlich anderen Perspektive das Weltgeschehen (u. auch mich selbst) wahrzunehen u. beurteilen zu können.
    Religion/Philosophie kann das Politische nicht ganzlich ersetzen o. neutralisieren, aber es schärft die Unterscheidungsfähigkeit u. entschärft die (über-)emotionalisierte Parteinahme für Politik u. Ideologien. Es gibt auch ein Leben abseits davon...

  80. 80

    Künftiger US-Botschafter in Brüssel: „Die EU braucht etwas Zähmung“

    Gut eine Woche nach Donald Trumps Amtsantritt als US-Präsident beginnt nun der EU ein neuer Wind aus Washington ins Gesicht zu blasen. Es gibt erste Anzeichen für eine veränderte Atmosphäre in den transatlantischen Beziehungen.

    Eines davon heißt Ted Malloch. Der Wirtschaftsprofessor gilt als EU-Kritiker und wird als Anwärter auf den Posten des künftigen US-Botschafters bei der EU gehandelt.

    In einem BBC-Interview sprach Malloch letzte Woche schon einmal Klartext. Auf die Frage, warum er Botschafter in Brüssel werden sollte, gab er zur Antwort, er habe bereits geholfen, die Sowjetunion zum Zusammenbruch zu führen, und: „Vielleicht gibt es jetzt eine andere Union, die etwas Zähmung braucht.“ Tags zuvor hatte er bereits dem Euro in den kommenden 18 Monaten den Zusammenbruch prophezeit.

    Bei den Angesprochenen reagiert man gereizt. Der SPD-Europapolitiker Jo Leinen wurde von Medien mit der Forderung zitiert, Malloch die Akkreditierung zu verweigern. Leinen wörtlich: „Wir brauchen jetzt keinen Quertreiber, der vom Ende des Euro träumt und davon, die EU zu zähmen und niederzuringen.“ Und weiter: „Ted Mallochs Äußerungen zeigen, daß er für diesen Job ungeeignet ist.“

    Leinen regte an, der Auswärtige Dienst der EU, der bei solchen Personalien grünes Licht geben muß, könnte sich Mallochs Akkreditierung widersetzen. Außerdem habe jedes der 28 EU-Länder „ein Veto“, das zur Ablehnung führen könne. (mü)

    http://zuerst.de/2017/01/31/kuenftiger-us-botschafter-in-bruessel-die-eu-braucht-etwas-zaehmung/
    ------------------------------------

    Mutti zieh den Mantel über, es wird sehr kalt in diesem Jahr!

  81. 81

    Sorry: Alternative, Kosmos u. dgl. sollte geschrieben stehen..

  82. 82

    @Blanda UPP: In dem Video ist nicht Elin Krantz zu sehen. Das Mädchen heisst: ?Michaela Eklund

  83. 83

    @ Satellit 63#

    Na, dann mal gut ahnenforsch.... 🙂

    und
    @ all

    wünsche gut zu ruhen... die Herrschaften, dieser Dauerregen setzt den Energien zu.

  84. 84

    Ja, dann schlaf mal gut werter Eagle1
    Ich setz noch eine "Finanzschocker" und bin dann auch weg.

  85. 85

    Ergebnisse der Flüchtlingspolitik: warum sollen die Deutschen leiden?

    Die Asylkrise hat den Bund vergangenes Jahr 21,7 Milliarden Euro gekostet.

    Dies geht aus dem am Freitag veröffentlichten Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervor.

    Für dieses Jahr sind 21,3 Milliarden Euro im Bundeshaushalt eingeplant...

    http://de.news-front.info/2017/01/29/ergebnisse-der-fluchtlingspolitik-warum-sollen-die-deutschen-leiden/

    ..und Gute Nacht @all, im doppelten Sinn

    Schlafts gut.

  86. 86

    @ Kettenraucher #72

    Der Trump-"Hammer des Tages":

    https://www.welt.de/finanzen/article161687776/Die-Trump-Administration-knoepft-sich-Deutschland-vor.html

    Die Merkel-BRD nutzt den Euro-Kurs, um sich AUF KOSTEN der USA und ihrer EU-Partner zu bereichern. Der hat komplett recht und hilft damit, daß irgendwann auch mal der DEUTSCHE Arbeiter MEHR LOHN bekommen wird und der Wohlstand nicht AUS D. ABFLIESST, wie es durch die irren Exporte geschieht und von dem irren Deutschenhasser Fischer ausdrücklich verlangt wurde:

    "Deutschland ist ein Problem... Dem kann aber gegengesteuert werden, indem SOVIEL GELD WIE MÖGLICH AUS DEUTSCHLAND HERAUSGELEITET wird."

    http://www.hist-chron.com/eu/D/deutsche-die-deutschland-hassen.html

  87. 87

    eagle1 #62
    JA! Mir ist's auch leicht schwindlig geworden.
    Angefangen von Herrn Mannheimers Bericht über die vielen Kommentare, wo alles, vom Lachen bis zum
    -nötigen- Nachdenken vorhanden ist!
    Und, falls noch Bedarf besteht:

  88. 88

    @ Servus mein lieber eagle1 #56

    …..den Lago di Como nicht verpassen

    -------------

    Ja das ist wahr!
    Ich kann mich noch erinnern als ich vor Jahren von Chur nach Menaggio fuhr.
    Ups, das reimt sich 🙂
    Das kleine romantische Sträßchen wo linker Hand die spitzigen Felsen in die Straße hineinragten.
    Dann die kleine unscheinbare grenze(damals stillgelegt) mit einem kleinen romantischen Häuschen.
    Und plötzlich öffnet sich das ganze, man steht in Menaggio auf einer guten Anhöhe und schaut auf das überwältigende Panorama hinunter auf den Como See mit den gigantischen Bergen im Hintergrund bzw. drumherum.
    Was für ein Anblick!!
    Beeindruckend!
    Und dann der Blick zu diesem fantastischen Schloss in der Ferne am Rande des Como Sees, ich glaube da wurde sogar ein James Bond Film zum teil gedreht, ich glaube Octopussy oder so.

    Diese Bild hat sich so was von bei mir bis heute eingeprägt.
    So was darf man auch nie vergessen.
    Werde ich auch nicht 🙂

    Italien ist ein wunderschönes Land.
    Ich habe es auf und ab schon kennenlernen dürfen.
    Das einzige negative was mir bei allem positiven aufgefallen ist,
    waren bei meinen zahlreichen Fahrten vom Norden in den Süden von Italien.
    Vielleicht wissen Sie lieber eagle was ich meine.

    Dieser krasse Übergang vom reichen Norden in den armen Süden.
    Das hatte mich oft sehr gedanklich gemacht.

    Aber insgesamt sind die Italiener ein liebes nettes Völkchen.
    Impulsiv und sehr emotional mit all ihren stärken und schwächen.
    Ich mag sie 🙂
    Klar, wir wissen Idioten gibt es überall, doch ich habe mehr sehr
    viele freundliche und lustige Italiener kennengelernt.

    Ihnen auch a Guts Nächtle 🙂

    Auch all meine lieben Mitpatrioten
    wünsche ich eine angenehme Nachtruhe.

    Und denkt dran wenn morgen bzw. heute früh der Wecker klingelt:

    ``Eine Hand am Sack und eine Hand am Socken,
    lieber Patriot bleib liegen das war nur das Glocken.`` 🙂

  89. 89

    @ eigene #80

    Sorry....verdammter Fehlerteufel 🙂

    Sollte heißen............Das hatte mich oft sehr nachdenklich
    gemacht.

    Gute Nacht werte Kämpfer 😉

  90. 90

    @ Moin Kettenraucher 🙂 #60

    Dresdner Landgericht entzieht Richter mit AfD-Parteibuch Zuständigkeiten

    -----------

    Schon irgendwie lustig.
    Da entzieht jemand jemanden etwas und hat scheinbar
    vergessen das er noch nicht einmal die erforderlichen
    Befugnisse besitzen könnte.

    Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, bestätigte als Insider, dass die BRD keine staatlichen Hoheitsbefugnisse mehr besitzt, diese wurden an die reinzionistische EU abgegeben.
    Hier ein letztes Mal: Was in Deutschland wirklich geschah und geschieht.
    https://bumibahagia.com/2016/07/27/hier-ein-letztes-mal-was-in-deutschland-wirklich-geschah-und-geschieht/comment-page-3/

    Ach ja, war da nicht was?
    Ich weiß es jetzt nicht mehr so genau(müsste ich recherchieren), deshalb drücke ich mich etwas überlegter aus.
    Vor geraumer zeit war doch das Papstelchen Pontifex Maximus bei der UN, oder irgendsoein Verein halt und hat so nebenbei allen Ministern, Richtern, Staatsanwälte und und und.......
    sie um ihre Hoheitlichen Befugnissen erleichtert, hat scheinbar irgendwas mit diesem
    lustigen Kanonischen 🙂 Recht zu tun.

    Was für ein Kasperletheater.
    Und selbst wenn alles rechtens wäre, was es natürlich nicht ist,
    so wissen wir warum diesen Richter so geschah.

    Was will man schon von links verseuchten Kollegen anders erwarten,
    außer Spott und Verrat im Angesicht der Wahrheit.

    Sie werden die Früchte ihrer nichtendendwollender Dummheit noch zeitig ernten.

    #77......Danke, Ihnen auch werter Fighter……...Gute Nacht 🙂

  91. 91

    Fazit:
    Ich wurde in diesem Land geboren. Wuchs auf in kleinbäuerlichen Verhältnissen. Habe alle mühsamen Arbeiten mitgemacht von der Aussaat bis zur Ernte.Mit Fahrkühen vor dem Pflug und der Mähmaschine. Garben binden, aufstellen, wenden ...
    Heuernte, Gabeln, Einfahren, Stapeln, Halbdunkel in Scheuern, Sonnenstrahleneinfall, tanzender Staub, überall Jucken auf der Haut...
    Schlachtfeste, Hausmetzger,alle in der dampfenden Küche vereint, Fleisch kleinschneiden für Würste, Kesselsuppe,
    Salz auf dem Tisch, Brot auch, konnte man nur verstohlen essen, damit nichts in die Wurst geriet, selbstgebrannter, legaler Schnaps vom Tantchen daneben, um das Fett zu verdünnen.
    Würste im Rauch, die zwar hart, aber hocharomatisch waren. Von den Schinken gar nicht zu reden.
    Onkelchen in seiner Werkstatt. Wagner, Wechler, im Dialekt genannt. Einer aus den Pribjet-Sümpfen, der Baku überlebt hat. 49 zurückgekehrt. Er hat mir einiges erzählt, aber nicht alles. Mea culpa, wahrscheinlich habe ich zu wenig nachgefragt. Vielleicht war das auch gut so.
    Er hat mir vieles beigebracht in seiner Werkstatt in einer völlig unaufdringlichen Art. Den behutsamen Umgang mit scharf schneidenden Werkzeugen z.B. beidhändiges Schnitzmesser auf dem Festhaltebock, die vorsichtige Nachführung des vorher mit der Sense täglich geschnittenen Viehfutters in eine heute abenteuerlich anmutende Futterschneidemaschine.
    Die Liebe zum Holz hat er wohl auf mich übertragen.Ich bin bekennender Plastik-/Kunststoffhasser und begeisterter Drechsler.
    Natürlich könnte ich über diesen Onkel noch manches andere berichten, doch was solls.
    Und : Dieses Land ist mir fremd geworden !

    Ich stimme dem Hilferuf einer Schwedin-und das ist lange her-absolut zu : Ich will mein Land zurück!

  92. 92

    Merkel hat Lektion nicht kapiert, ja, Merkel ist stockdumm, Merkel muss weg!
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/94659-nach-merkel-telefonat-trump-will-einreiseverbot-auf-deutschland-ausweiten
    Trump spricht aus, was bereits Thema in D, ist, es sollen keine Terroristen von D, nach USA kommen.

  93. 93

    Die Vasallen des Kriegstreibers Soros sind weltweit aktiv so auch NR Peter Pilz in Wien
    http://www.vienna.at/gefaehrder-trump-pilz-fordert-einreiseverbot-fuer-us-praesidenten/5120558
    Pilz fordert Einreiseverbot von Trump in Österreich, ist er ebenso vom Soros Geld abhängig?
    So wird das Präsident Trump aber kaum treffen, wenn ein alternder Pilz das fordert.
    Pilz ist etwa am linken Fuß in die Falle von Soros getappt!

  94. 94

    Nun kommt endlich, was ich seit Jahren predige es kommt aber aus den USA - Islam Verbot
    Anders wird man diesen gefährlichen Narren nimmer Herr!

  95. 95

    @TLOUIS1691 #64

    Schon länger her, aber das gibt zu denken.
    Eine attraktive Frau reitet auf einem Farbigen bei einem wohl vorgetäuschten GV und singt dabei ihre Nationalhymne.
    Und das zu einer Zeit, in der sich Risiken und Nebenwirkungen in diesem Land
    grenzenloser Gastfreundschaft überdeutlich bemerkbar machten.
    Was ist das?
    Bestenfalls das Wunschdenken à la Pippi sowieso , sich krampfhaft eine Welt zurecht zu stricken, in der die Meisten gut, einige weniger gut, doch bekehrbar sind.
    Die Unbelehrbaren, Unbekehrbaren läßt man ganz einfach aus. Eine quantité négligeable, d.h., eine Minderheit,die man eigentlich vergessen könnte.
    Aber gerade diese vergessene Klientel sorgt doch für tägliche Schlagzeilen, die nie geschrieben werden......

  96. 96

    Wenn Djihadisten das Land verlassen müssen...
    http://media.farsnews.com/media/Uploaded/Files/Images/1395/07/28/13950728000970_Test_PhotoJ.jpg
    ein Kehraus in Syrien!
    Djihadisten müssen von ihren eroberten Städten weg nach Idlib ziehen und nehmen ihre Waffen mit.

  97. 97

    Na, der Beleg dazu:

    http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2F1.bp.blogspot.com%2F-Qyinx9Pvh90%2FUnctC6PWCpI%2FAAAAAAAAFOo%2FxGsWeZ0XC0o%2Fs1600%2Fephremerin.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fozziesaffa.blogspot.com%2F2013%2F11%2Felin-krantz-just-another-dead-white.html&h=379&w=834&tbnid=ExRwajm8Uh0J3M%3A&vet=1&docid=dv3Vx0ANYN2C6M&ei=elWRWIGLH8OWsAGNw63gCQ&tbm=isch&client=opera&iact=rc&uact=3&dur=1025&page=0&start=0&ndsp=25&ved=0ahUKEwiBsLL0-e3RAhVDCywKHY1hC5wQMwgvKBMwEw&bih=791&biw=1560

  98. 98

    #39 Satellit
    " Exotische, Fremde sind doch viel lockerer drauf als wir."
    Ja klar, die zögern und überlegen nicht so lange wie wir, sondern zücken gleich die Messer oder Pistole.
    #92 Biersauer
    Merkel hat die Lektion sehr wohl kapiert, will sie jedoch nicht akzeptieren. Im empfehle Ihnen nachfolgendes Video mit dem Titel: Merkel: die Deutschen denken ich hätte "versagt".....Mann sind die doof!!https://www.youtube.com/watch?v=cs0VrQ58MZE

  99. 99

    @ Kettenraucher
    Dienstag, 31. Januar 2017 22:13
    66

    @51 hubert

    Gerade DESHALB, mein geschätzter Mitkommentator..! ?

    ------------------------------

    ich glaube genau deshalb wird er es nicht tun. warten wirs ab.

  100. 100

    @ Candide 91#

    Sie beschreiben einen Teil meiner Jugend.
    Offenbar sind Sie ganz auf dem Lande aufgewachsen, bei mir waren es die intensiven Beziehungen zu südtiroler Bergbauern.

    An den Hängen das Heu mit der Sense und dann auf dem Buckel runter in den Schober..
    Kam der Regen bei der ersten Maht zu früh, das große Bibbern, ob man auch diese Wiese als "Grummet" (minderwertigeres da nicht durchgetrocknetes und daher grün gebliebenes Futter"Heu", nicht lange lagerfähig, da zu feucht, wird von den Tieren nicht gut angenommen und meist schlechter verdaut) wird einholen müssen, um flachere Hänge, wo man Muli oder die kalten Holzpferde einsetzen konnte, war man heilfroh.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Heu
    http://www.bauernhof.net/glossar/grummet/

    An motorisierte Landmaschinen war nicht zu denken bei dem Gefälle.

    Heute sind allerorten die Handmähmaschinen im Einsatz.
    Es ist leichter, aber solche Bilder sind tief eingeprägt.
    Die ganzen Bergstraßen, die man heute achtlos befährt, wurden von Männern mit der Hand und Spitzhacke aus dem Fels geschlagen.
    Auch in den Jahren nach WW2 gab es solche Bilder noch in weiten Teilen der Alpen. Bis spät in die 70ger blieb das Almenbild so erhalten, erst dann brach der boomende Alpin-Massentourismus ein.

    Alte Filme ca.1930 -Österreich- Bergbauern in Tirol

  101. 101

    @ Aaron 87#

    😀

    Danke für den Streifen.
    Bin etwas landunters im Moment, daher wenig Zeit, das net zu durchforsten...

    Ja, es wird einem schlecht. Ich hoffe nach wie vor, daß Trump einen schnellen Gang vorlegt.
    So wie es aussieht, tut er das ja.
    Wir brauchen mehr als dringend einen massiven Stop in dieser EU-Wahnpolitik.

  102. 102

    @ Didgi 88#

    Ja, die Bezeichnung "Bella Italia" ist wohlverdient.
    auch der Film mit Clooney als Danny Ocean (im 12er) ist eine Hommage an seine Belle Epoque Villa am Comer See in Laglio.

    Hauptdrehort der ganzen "Nachtfuchs-Szenen".

    So läßt sichs schon leben... 😉

    Der Süden - dort habe ich auch einige Zeit gearbeitet. Ist schon länger her.
    Arm ist nicht das richtige Wort. Die Menschen dort hatten (haben bedingt auch heute noch) viel Zeit, einen anderen Rhythmus, durch die doppelten Ernten, und dadurch daß fast jeder einen Giardino mit Olivenhain, Zitrusfrüchten, Pfirsichen, und auch Gemüseanbau für den Eigenbedarf hat, ist die Abhängigkei von industriellen Konsum einfach nicht so groß.

    Dann kam der Edeltourismus, der auch ensprechende Arbeitsplätze schuf. Heute surfen sehr leise und unauffällig die VIPs der internationalen Filmszene in den schönsten Ecken der nicht so sicheren Urlaubsorte herum. Napoli ist wunderschön, aber gilt als unsicher. Die Reichen und Schönen haben ja ihre bodyguards, da macht das nicht viel aus.

    Meinereiner ist allerdings jeweils ohne diesen guard ausgekommen, damals wie heute.
    Was arm aussieht, ist oft nur ein modus vivendi. In vielen Fällen fehlt auch die Notwendigkeit, die Renovierungen und Reparaturen durchzuführen, weil die Winter so milde sind.

    Im Süden lebt noch das alte Italien. Dort hat die liebenswerte Mentalität ihr letztes Refugium.
    Natürlich gibt es auch die Raubtiere dort, nicht nur die von der Camorra. Jede Menge verwilderter Hunde streifen durch die Büsche in den abgelegeneren Gegenden.
    Nicht zu empfehlen, sich dort unbewaffnet herumzutreiben.

    Aufgrund dieser Beschaffenheit sind die meisten Italiener noch nicht so wohlstandsverblödet wie die Leute bei uns.
    Sie kennen den unmittelbaren Überlebenskampf noch aus eigener Erfahrung. Die Instinkte sind daher wach.

  103. 103

    @ Hölderlin 16.
    Zum Glück brauche ich mir als arbeitender Mensch keine Gedanken über Wahrheit und Gerechtigkeit machen; davon will eh keiner was hören und wissen, tut zu weh.

    Schlimm genug, wenn man sich dafür erst noch Zeit nehmen muß, für's Nachdenken darüber.
    Selbst wenn dafür noch Zeit wäre, Fußball etc., Lifestyle etc. und alles andere ist mir/uns viel wichtiger gelle, sollen die da oben doch machen was die wollen, mir geht's gut und das ist wichtig und richtig so.
    Mir völlig egal ob meinem Nachbarn sein Leben und alle Errungenschaften mit der Nazikeule komplett ausgelöscht wird, ....

    ---

    Brot und Spiele, Teilen und Herrschen, nichts hat je so gut funktioniert denn alle machen mit, der Rest wird als Spinner denunziert und diffamiert, der hirnlose Mitläufer aber als Intelligent dargestellt und doch als Pack bezeichnet, macht aber nichts, ich fühle mich nicht angesprochen.

    Wir die Deutschen haben von Anfang an die Probleme zugelassen und sonst niemand.
    Da draußen geht der Punk ab und der durch reinem Selbsthass und die eigenen Leute.
    Wenn ich mir für's Nachdenken erst Zeit nehmen muß, dann ist da schon was faul.

  104. 104

    @ Kettenraucher 74#

    Weiß ich.
    Dieser Arzt-Musel-Offizier beim Bund.
    Ein Erlebnis der anderen Art.

    Der muß noch nicht mal illoyal sein.
    Aber:

    WARUM schichelt der?
    Hier geboren, sogar Abi geschafft!
    Wieso zu blöd zum Sprechen!!??

    Ich kenne GENUG Migranten, die hier geboren sind und zur Schule gingen. Christliche oder Atheistische.
    ALLE haben eins gemeinsam: SIE SCHISCHELN NICHT!

    Sie sprechen im Gegenteil ein hochsauberes Hochdeutsch, wie es die meisten Deutschen schon nicht mehr können.
    Eben weil sie sich um maximale Assimilation bemühen und zwar aktiv.

    Wer schischelt, diese Isch isch isch-Typen, das sind IMMER NUR DIE MUSELS.
    Auch in den noch so gebildeten Kreisen (wobei dem seine Statements waren eher mau, was den IQ angeht, ich frage mich, wie der sein Physikum geschafft hat) scheint also irgendwas mit der Identifikation falsch zu laufen.

    Die machen Reklame für den Islam, wollen Sonderrechte für den Islam rausquetschen und spielen einen auf Paradevorbild von Integrationswunder.

    Nach dem Motto: seht, ihr müßt uns nur endlich lieb haben und dann sind wir ganz dolle nette nützliche Mitglieder dieser Gesellschaft. Aber wehe ihr laßt uns nicht unsere Musel-Extrawürsche, dann rasselts.

    Das ist das eigentliche Problem. Im Schischeln zeigt sich die tiefe Verweigerung, in dieser Gesellschaft aufzugehen.
    Sie bleiben in ihrem Ghetto-Sprech, wie gut auch immer getarnt, haften. Weil sie auch dort IDENTIFIZIERT sind.

    Und der Islam nun mal eine Apartheitsideologie ist.
    Deshalb sind sie auch keine vertrauenswürdigen loyalen Soldaten und ich würde die NIE auch nur in die Nähe einer Bundeswehrwaffe lassen. Geschweige denn in die Offiziersränge einschleusen.

    Anders mag es sich bei christlichen Migranten verhalten. Oder bei religionslosen, oder bei Hindus, was weiß ich alles noch.
    Sobald einer einen anderen Pfarrer will für die Begräbniszeremonien, ist er durch. Fertig.

  105. 105

    @ Satellit

    Ihrer kommt noch. Muß jetzt Orban... 🙂

  106. 106

    @einfach anders #103

    "Wenn ich mir für's Nachdenken erst Zeit nehmen muß, dann ist da schon was faul."

    Weil das genau so ist, wie Sie es beschreiben, der Deutsche
    zu denkfaul ist, usw., wählt er nun und posaunt es auch weithin
    hinaus, die rechte Seite der selben Medaille.

    Gelb, schwarz, rot, grün, links, rechts, blau, pink, rosa, die Auswahl, bzw. der Etikettenschwindel ist ihm egal, der Deutsche greift erleichtert zu.

    Er, der Deutsche, wird wohl nie verstehen, auf welch raffinierte Weise, man ihn immer wieder aufs Glatteis führt.

    Indem man ihm seit einem Jahrhundert, den selben Kuchen serviert, ihn zuvor anders verpackt, aufhübscht, Schimmel
    beispielsweise, mit blau eingefärbter Schokolade verdeckt, stürzt sich dieser Naivling, in neue Abenteuer.

    Die Henker bleiben indes die selben, die Kostüme wurden
    ausgetauscht, die Träger wechselten erneut die Masken.

    "Trumps Executive Order: Alle erzählen Mist. Keiner hat Ahnung. Die Welt ist ein Meer von Schwachköpfen."

    https://www.radio-utopie.de/2017/01/29/trumps-executive-order-alle-erzaehlen-mist-keiner-hat-ahnung-die-welt-ist-ein-meer-von-schwachkoepfen/

  107. 107

    Enthüllung

    Software mit Verfallsdatum

    http://opposition24.com/enthuellt-diese-meinungsroboter-bundestag/301501

  108. 108

    #106 Hölderin
    Richtig, es ist immer der gleiche Wein, nur in neuen Schläuchen. Was aber nur die Altparteien angeht.
    Wenn Sie aber mit der blaueingefärbten Schokolade die AfD meinen, kann ich Ihnen nicht Recht geben.
    Um über die AfD richtig urteilen zu können, muss sie erst in der Regierung sein. Von Vorverurteilungen halte ich nichts.

  109. 109

    https://www.youtube.com/watch?v=OkGxNsu8Y4k
    Eine junge Ex Muslimin, die um ihr leben fürchtet, warnt Kanadier vor der Scharia/ dem Islam/ dem Koran, das ein Hass- Buch ist, so stellt sie es richtig dar.

  110. 110

    Herr Mannheimer, Sie wären der beste Berater an der Seite Donald J.Trumps im Bezug auf den Islam und die Islamisierung Europas. Bewerben Sie sich doch!

  111. 111

    Hier ist ein SEHR lesenswerter Kommentar zu folgendem Film (beide nur auf englisch):
    https://www.youtube.com/watch?v=edTazkPFZbg

    Vinod Raghavanvor 14 Stunden
    ISLAM is the Most Merciful Religion of Peace !

    https://civilusdefendus.wordpress.com/2010/01/10/4-stages-of-islamic-conquest/

    4 Stages of Islamic Conquest:

    by Civilus Defendus, with a hat tip to Kali Politus

    STAGE 1: INFILTRATION

    Muslims begin moving to non-Muslim countries in increasing numbers and the beginning of cultural conflicts are visible, though often subtle.

    First migration wave to non-Muslim “host” country.
    Appeal for humanitarian tolerance from the host society.
    Attempts to portray Islam as a peaceful & Muslims as victims of misunderstanding and racism (even though Islam is not a ‘race’).
    High Muslim birth rate in host country increase Muslim population.
    Mosques used to spread Islam and dislike of host country & culture.
    Calls to criminalize “Islamophobia” as a hate crime.
    Threatened legal action for perceived discrimination.
    Offers of “interfaith dialogue” to indoctrinate non-Muslims.

    How many nations are suffering from Islamic infiltration? One? A handful? Nearly every nation? The Islamic ‘leadership” of the Muslim Brotherhood and others wish to dissolve each nation’s sovereignty and replace it with the global imposition of Islamic sharia law. Sharia law, based on the koran, sira and hadith, condemns liberty and forbids equality and is inconsistent with the laws of all Western nations. As the author and historian Serge Trifkovic states:

    “The refusal of the Western elite class to protect their nations from jihadist infiltration is the biggest betrayal in history.”

    STAGE 2: CONSOLIDATION OF POWER

    Muslim immigrants and host country converts continue demands for accommodation in employment, education, social services, financing and courts.

    Proselytizing increases; Establishment and Recruitment of Jihadi cells.
    Efforts to convert alienated segments of the population to Islam.
    Revisionist efforts to Islamize history.
    Efforts to destroy historic evidence that reveal true Islamism.
    Increased anti-western propaganda and psychological warfare.
    Efforts to recruit allies who share similar goals (communists, anarchists).
    Attempts to indoctrinate children to Islamist viewpoint.
    Increased efforts to intimidate, silence and eliminate non-Muslims.
    Efforts to introduce blasphemy and hate laws in order to silence critics.
    Continued focus on enlarging Muslim population by increasing Muslim births and immigration.
    Use of charities to recruit supporters and fund jihad.
    Covert efforts to bring about the destruction of host society from within.
    Development of Muslim political base in non-Muslim host society.
    Islamic Financial networks fund political growth, acquisition of land.
    Highly visible assassination of critics aimed to intimidate opposition.
    Tolerance of non-Muslims diminishes.
    Greater demands to adopt strict Islamic conduct.
    Clandestine amassing of weapons and explosives in hidden locations.
    Overt disregard/rejection of non-Muslim society’s legal system, culture.
    Efforts to undermine and destroy power base of non-Muslim religions including and especially Jews and Christians.

    Is there a pattern here? Theo van Gogh is murdered in the Netherlands for ‘insulting’ Islam; the Organization of the Islamic Conference demands ‘anti-blasphemy’ laws through the United Nations; France is set afire regularly by ‘youths’ (read Muslims); the rise of (dis-) honor killings…holocaust denial…anti-Semitism…deception re the tenets of Islam; hatred toward Christians and Jews and Hindus and Buddhists. The pattern for all to see is the rise of Islamic intolerance and the covert/cultural jihad to remake host societies into sharia-compliant worlds – to remove host sovereignty and replace it with Islamic sharia law. Sharia law that condemns earthly liberty and individual freedom, that forbids equality among faiths and between the sexes, that rejects the concept of nations outside the global house of Islam, that of dar al-Islam.

    STAGE 3: OPEN WAR w/ LEADERSHIP & CULTURE

    Open violence to impose Sharia law and associated cultural restrictions; rejection of host government, subjugation of other religions and customs.

    Intentional efforts to undermine the host government & culture.
    Acts of barbarity to intimidate citizens and foster fear and submission.
    Open and covert efforts to cause economic collapse of the society.
    All opposition is challenged and either eradicated or silenced.
    Mass execution of non-Muslims.
    Widespread ethnic cleansing by Islamic militias.
    Rejection and defiance of host society secular laws or culture.
    Murder of “moderate” Muslim intellectuals who don’t support Islamization.
    Destruction of churches, synagogues and other non-Muslim institutions.
    Women are restricted further in accordance with Sharia law.
    Large-scale destruction of population, assassinations, bombings.
    Toppling of government and usurpation of political power.
    Imposition of Sharia law

    The website http://www.thereligionofpeace.com keeps track of the number of violent jihad attacks as best it can. The site lists more than 14,000 attacks since September 2001. It is worth a visit. What is occurring, however, that is likely inestimable are events where muslims are bullied by other muslims for not being “muslim enough,” where non-Muslims are intimidated into doing or not doing what they desire, where remnant populations are in a death spiral simply for being non-muslim in a predominantly muslim area. Christians, Jews, Hindus, Buddhists Animists and Atheists meet with death, property destruction or confiscation, forced conversion, rape, excessive taxation (the jizya), enslavement, riotous mobs and various other forms of islam (in-) justice at the hands of muslims in Sudan, Philippines, Kenya, Malaysia, India, etc. And let us not forget ‘death to Apostates’ the world over.

    STAGE 4: Totalitarian ISLAMIC “THEOCRACY”

    Islam becomes the only religious-political-judicial-cultural ideology.

    Sharia becomes the “law of the land.
    All non-Islamic human rights cancelled.
    Enslavement and genocide of non-Muslim population.
    Freedom of speech and the press eradicated.
    All religions other than Islam are forbidden and destroyed.
    Destruction of all evidence of non-Muslim culture, populations and symbols in country (Buddhas, houses of worship, art, etc).

    The House of Islam (“peace”), dar al-Islam, includes those nations that have submitted to Islamic rule, to the soul crushing, liberty-condemning, discriminatory law of Sharia. The rest of the world in in the House of War, dar al-harb, because it does not submit to Sharia, and exists in a state of rebellion or war with the will of ‘Allah.’ No non-Muslim state or its citizens are “innocent,” and remain viable targets of war for not believing in ‘Allah.’ The Christian, Jewish, Coptic, Hindu and Zoroastrian peoples of world have suffered under subjugation for centuries. The Dhimmi-esque are forbidden to construct houses of worship or repair existing ones, economically crippled by the heavy jizya (tax), socially humiliated, legally discriminated against, criminally targeted and generally kept in a permanent state of weakness, fear and vulnerability by Islamic governments.

    It should be noted that forced conversions (Egypt) and slavery (Sudan) are still reported. Homosexuals have been hung in the public square in Iran. Young girls are married to old men. Apostates are threatened with death. “Honor” killings are routine. Women are legally second-class citizens, though Muslim males insist they are “treated better” than in the West. These more obvious manifestations may distract from some less obvious ones such as the lack of intellectual inquiry in science, narrow scope of writing, all but non-existent art and music, sexual use and abuse of youth and women, and the disregard for personal fulfillment, joy and wonder. Look into the eyes of a recently married 12 year old girl to see the consequence of the moral deprivation spawned by Islam.?

  112. 112

    @ Tachchen Benedikt #109

    Wo Sie recht hat hat sie recht.

    Danke für den Link 🙂

    Oh mein geliebtes Canada, auch schön fast völlig mit dem
    kranken ideologischen versifften Zeugs verseucht.

    Irgendwie kann ich es gut verstehen als damals Professor Bernhard Grzimek meinte:

    ``Der Mensch sei ein Parasit der sich wie ein Krebsgeschwür über diesen wunderschönen Planeten ausbreitet und alles zerstört. ``

    Nun, wer die Augen vor der Wahrheit nicht verschließt erkennt dies geradezu in dieser
    krankhaften Ideologie des ständigen erobern Wollens.

    Auf kosten des Blutes und der Errungenschaften der Indigenen Bevölkerungen.

    Und letztlich sind SIE alle auch nur sterblich und das eroberte verpufft irgendwann.

    Scheinbar haben diese irre geleiteten nichts besseres zu tun als anderen anständigen Menschen,
    ihren eigenen erlegten Irrtümern ständig aufzuzwingen.

    -------------

    Man man, sucht EUCH mal ne anständige Beschäftigung ohne andere anständige Menschen andauernd schaden zufügen oder auf den Sack gehen zu wollen.
    Selbst ne geistige Beschäftigung wäre schon mal ein guter Anfang.

    Ansonsten wird es für EUCH zum Bumerang werden.

    Verlasst EUCH drauf 😉

    Denn das was du nicht möchtest das man dir zufügt,
    dass füge auch keinem anderen Lebewesen zu.

  113. 113

    Richtig was Trump macht .In Deutschland können sich die Islamen so richtig wohlfühlen . Sie können in Deutschland ihre Attentate vorbereiten und werden noch von deutschen Steuergelder finanziert .
    Deutschland ist wieder eine Gefahr für die Völker Europa ,das haben Merkel ,SPD ,LINKEN,Grünen und auch die CSU fertig gebracht.
    Einreiseverbot auch für Deutsche ist richtig ,denn auch die Terroristen von 9/11 kamen aus Deutschland

    Die Dschiadisten wurden sogar von De Maizier als "Alle seine Töchter und Söhne" bezeichnet und gelobt .
    Ich möchte nicht das amerikanische Panzer in Deutschland rollen ,sondern unsere Bundeswehr sollte endlich unser Volk retten und diese Linksfaschtische Kriminelle Vereinigung stoppen .

    Merkel und alle ihre Helfershelfer müssen vor ein Kriegsgericht .

    Aber solange sogar Islamanhänger in der Bundeswehr sind und sie anstatt unser Volk ,die Islamen auch noch fördern sowie es Obama und Hillery gemacht haben .
    Kann man unsere Generäle vergessen ,alles Volksverräter und Mittäter an unserem Deutschen Volk.
    Sie beschäftigen sich lieber mit der Gender ,die Ihnen die Trulla von der Leyen auferlegt ,die sogar die Inzucht fördern wollte .
    Pfui Teufel ,was ist aus unserem Volk geworden ,sogar die Bundeswehr lässt sich an der Nase herumführen und will Genderismus einführen .
    Da ist es kein Wunder das Trump keine Deutsche mehr reinlassen will . Es ist versaut unser Geliebtes Deutschland ,versaut vom Islam ,versaut von den Kinderf...und Tierf...Inzuchtbetreiber und Deutschlandabschaffern .

  114. 114

    Heute ist die kriminelle Schleuserin,Hochverräterin und Völkermörderin Merkel bei ihrem Freund Erdogan eingeladen ,da kann sie über Trump herziehen und Erdogan versprechen das sie ihm die Last der Illegalen Islamen abnimmt und sie nach Deutschland per Flugzeug abnehmen wird.

    Es kommt Schlimmes auf uns zu ,Merkel und co werden dafür sorgen .
    Man was hat diese Frau Blut an den Händen ,genauso wie ihre Helfershelfer .

    Immoment habe ich das Gefühl " Ruhe vor dem Sturm "
    Mein Gefühl war meistens richtig ,schützt Euch und Eure Familie .

  115. 115

    @ Anita 114#

    Im Moment habe ich das Gefühl " Ruhe vor dem Sturm "
    Mein Gefühl war meistens richtig, schützt Euch und Eure Familie.

    ____________________________

    Diesen Eindruck teile ich mit Ihnen, werte Mitstreiterin.
    Inzwischen bieten selbst LEHRER an, Schüler mit dem Auto nach Hause zu fahren, wenn es bei einer Abendveranstaltung der Schule später wird und Schüler nach Einbruck der Dunkelheit allein mit den Öffentlichen nach Hause fahren müßten.

    Interessante Entwicklung, gerade im Hinblick auf die Tatsache, daß diese linksgrün gestrickten Lehrer selbst bis zur Ermattung pro Invasion-Propaganda betreiben.

  116. 116

    eagle1
    Donnerstag, 2. Februar 2017 8:39
    115

    .............. daß diese linksgrün gestrickten Lehrer selbst bis zur Ermattung pro Invasion-Propaganda betreiben............

    -------------------------------------

    meiner beobachtung nach sind linksrotzgrüne lernbehindert. egal ob mit oder ohne abitur. die könne nicht kausal denken. scheint ein fehler im kleinhirn zu sein.

    die brauchen schonmal mindestens 1 jahr - länger als ein drogensüchtiger h4 empfänger - um überhaupt zu ahnen das was falsch läuft.
    anschliessend kommt die phase: "naja, dass machen deutsche ja auch"

    dann: "das glaube ich nicht"

    etwa 2 jahre danach dann: "das haben wir ja nicht ahnen können"

    dann: "oh oh, da läuft was schief"

    ...bis dahin sind min 3 jahre vergangen.

    Es sind noch 234 Tage bis zur Bundestagswahl!

  117. 117

    @ hubert 116#

    Ich beneide Sie nicht um Ihr Umfeld.
    Sie müssen ja grauenvolle Leute kennen.

    Gottseidank ist mir das (bis auf Schulkontakte) weitgehend erspart geblieben. Die Nachfahren sind trotz Schule denkfähig geblieben.

    Neulich verglich der Geschichtslehrer Trump mit AH; Begründung: der Spruch "America first" wurde gleichgesetzt mit der Weltanschauung von AH, daß die Arier die Übermenschen bzw. Herrenrasse seien, und alle anderen daher weniger wert seien.

    So viel Gehirnerweichung kann ich gar nicht mehr kommentieren.
    Weder hat dieser Lehrkörper, besser wohl Hohlkörper, irgendeine Vorstellung vom 3. Reich, von der Rassenlehre Hitlers, noch von der SOZIALISTISCHEN Ideologie, die hinter dieser speziellen Form von Faschismus steht.
    Auch weiß er nichts über die Amerikaner oder die USA. Ganz offenbar.

    Auch hat er die aktuelle Zeitgeschichte verpennt, weil er gar nicht weiß, daß Obimbo der Kriegsfürst Nummer Eins der Amerikanischen Präsidenten ist.

    Dann versteht er den patriotisch-republikanischen Denkansatz von Trump überhaupt nicht.
    Er sieht nur, aha da ist was mit "National" und daß jemand die eigene Nation "first" also zuerst vorne-oben anstellt und damit hat sich die freie Assoziationskette bereits zum Nationalismus/Hitlerfaschismus gebildet und das haut er nun ungefiltert raus in die ahnungslose Klasse.

    Sowas nennt man heute Unterricht.

  118. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 2. Februar 2017 11:38
    118

    obwohl sicherlich schon zigmal über das gleiche Thema berichtet, es erstaunt immer wieder, dass nichts anderes dabei herauskommt. Auch wenn es von der linksrotschwarzgrün EinheitsPolitik nach exDDR Muster immer abgestritten und negiert wird, die allermeisten Medien (Lügenpresse) auf deren Seite sind: immerhin schreibt der FOCUSon bereits im Oktober 2016 nach einer repräsentativen Umfrage 70 Prozent der Deutschen finden, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört!
    Angela Merkel sagt: Der Islam gehört zu Deutschland. Rund 70 Prozent der Deutschen behaupten das Gegenteil und sagen, der Islam gehört nicht zu Deutschland. Nur 19 Prozent sehen das wie die Bundeskanzlerin. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut YouGov für den TV-Sender SAT.1 erhoben hat.

    51 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass die islamische Religion eine Legitimation zur Gewalt beinhalte, 31 Prozent hingegen stimmten dieser Aussage eher nicht oder überhaupt nicht zu. 25 Prozent fanden, dass Vertreterinnen eines Staates als Zeichen ihres muslimischen Glaubens ein Kopftuch tragen dürfen, 65 Prozent stimmten dieser Aussage eher nicht oder überhaupt nicht zu.

    Mit 32 Prozent war fast ein Drittel der Befragten der Meinung, dass sich der persönliche Alltag durch eine zunehmende Anzahl von Muslimen in Deutschland negativ verändere. Neun Prozent machten auf die Frage keine Angabe oder wussten es nicht. 57 Prozent hingegen finden, der Alltag werde dadurch nicht beeinflusst.

    Die Sorge, dass der Einfluss des Islam in Deutschland zu groß werde, teilten 71 Prozent, 23 Prozent sahen das nicht so.(..)

    http://www.focus.de/politik/videos/repraesentative-umfrage-70-prozent-der-deutschen-finden-dass-der-islam-nicht-zu-deutschland-gehoert_id_6027429.html

    Nach dem jüngsten Terroranschlag in Berlin sowie der Entwicklungen (Nafris in Köln Sivester 2016/17) sowie unzähligen Übergriffen und Beleidigungen von Seiten islamischer Migranten,ect. pp. in Deutschland müsste dieser Prozentsatz der Bürger in Deutschland gegen die Islamideologie, dass diese in unserem Land nichts verloren hat,sogar noch zugenommen haben!?
    Ich frage mich deshalb immer wieder, wieso trotzdem es noch so viele Menschen ( somit ca. 30%) mit so wenig Hirn gibt, die immer noch Multikulti und Merkel obwohl sie die tägliche Realität bemerken müssten. Sind das alle Islamafine Deutschlandhasser oder linksindoktrinierte politische Analphabeten?
    Wieso kommt man dieser eigentlich prozentual relativ geringen Menge mit dem durchgeschmorten Toleranz-Gutmenschchip im Hirn nicht bei?
    Wie kann es sein dass 30% gegen 70% so präsent sind und die Realität auf den Kopf stellen können? Wieso lässt sich die prozentuale Mehrheitdies gefallen? (mit der AFD hat dies in diesem Zusammenhang erst mal gar nichts zu tun)
    Sind die Medien als Handlanger der verrückten Politiker wirklich der einzige Grund als Bürger von einer Minderheit incl. den Migranten/Wirtschaftsflüchtlingen unter dem deckmantel Asyl,)wo es bunt von unten nach oben regnet (durch die Nazikeule und Asylindustrie) so verascht und über den Tisch gezogen zu werden?
    Ich kann es nicht fassen was hier in Deutschland/der westlichen Welt über Jahre passiert ist. Ist dies noch Demokratie,Pluralismus Freiheit Heimat wie wir es kennen? Mehr als 60 Prozent bezweifeln inziwschen die Demokratie in Deutschland.
    (siehe dazu die ZEIT vom Feb. 2015 Quelle: dpa, mhi
    Zitat: "Die Mehrheit der Deutschen hegt einer Studie zufolge Unbehagen gegenüber der derzeitigen Staatsform. Mehr als ein Viertel wähnt das Land gar auf dem Weg in eine Diktatur". (dann sind wir passgleich bei Erdogan inkl.des Islam angekommen!)

    siehe auch dazu Christoph Schwennicke Magazin Cicero vom 6.Dez.2016 "CDU und Migration - Hetzerin Merkel?"
    http://cicero.de/berliner-republik/cduparteitag-hetzerin-merkel