Kriminelle Absprache zwischen Kieler Staatsanwaltschaft und Polizei: Migrantendelikte sollen milde bestraft werden

Einschließlich Merkel, ihrer Regierung, aller Länderministerien, aller deutschen Gerichte, aller Landratsämter und Rathäuser, aller Altparteien, aller Polizeiführungen (ich bezichtige  nicht die normale Polizisten), aller Staatsanwaltschaften und Richter, aller Journalisten  und aller Lehrer, die ihre Schüler in die Antifa treiben,  dürften geschätzte 100.000 bis 200.000 Deutsche wegen multipler Gesetzesbrüche und Hochverrat eine Gefängnisstrafe zu erwarten haben. Und zwar zwischen 2 Jahren bis lebenslänglich. 

Verhandelt wird ausschließlich vor einem Sondergericht, dessen Richter nachgewiesenermaßen keine Linken sind.

Es gibt nicht genug Gefängnisse dafür?? Wer sinne eines Jahres Wohnungen für 7 Millionen Invasoren samt Familiennachzug bauen kann,der kann auch Gefängnisse für einen Bruchteil dieser Summe bauen.


Wenn in der Justiz  Kriminelle das Sagen haben

Wenn ein Richter in einem Kaufhaus einen Kaugummi klaut,kann er seinen Beruf verlieren. Obwohl dieses Delikt nicht wirklich schlimm ist.Wenn derselbe Richter jedoch Recht und Gesetz beugt,sich damit an den Fundamenten unserer Gesellschaft und des Rechtsstaates vergreift,passiert ihm nichts.

Da ist mehr all was faul im Staate Deutschland

Nun, Merkel hat's vorgegeben: Die unteren Politchargen machen's nach: Recht und Gesetz dürfen im Merkel-Land (das ist nicht gleichzusetzen mit Deutschland,obwohl es das deutsche Staatsgebiet umfasst) beliebig gebrochen werden, wenn es dem einen Zweck dient: Dem Genozid am deutschen Volk.

Da dürfen Verbrechensstatistiken seitens der Invasoren verheimlicht oder gnadenlos gefälscht werden. Da gilt plötzlich nicht mehr derselbe obligatorische Ermittlungsdruck, als würde es sich um einen biodeutschen Straftäter handeln. Da wird auch gleich Art3 (Gleichheitsgrundsatz vor dem  Gesetz) einfach ausgeknipst.

Rechtsbrecher aus Justiz und Politik dürfen nur eine Zukunft haben: Gefängnis

Nun, darauf gibt erst nur eine Antwort: Festnahme der Rechtsbeuger - selbst dann, wenn es ich um ganze Staatsanwaltschaften und Regierungen handeln sollte.

Sofortige Überführung  in ein Untersuchungsgefängnis wegen akuter  Flucht-und Verdunklungsgefahr.Gerichtsverfahren, Verurteilungen.Und zwar vor einem Sondergericht. dessen Richter und Staatsanwälte erwiesenermaßen nicht in der Hand der linke sind.Auch die Berufungsverhandlungen gehen an ein Sondergericht. Denn die Landgerichte sind bekanntermaßen komplett linksverseucht. 

Aussprechen eines lebenslangen Berufsverbots, einhegend mit dem Verlust der Pensionsansprüche. Verurteilungen zu jenen Gefängnisstrafen, die im Fall von Rechtsbeugung schon jetzt vorgesehen sind, nur niemals zur Anwendung kommen.

Noch ist das alles Illusion. Denn alles ist in der Hand der Rechtsverbrecher. Doch dies kann sich bereits über Nacht ändern,. Niemand dieser Verbrecher in schwarzen Roben solch sicher sein, dass er mit seinen Verbrechen durchkommt, nur weil er Jurist oder Mitglied einer Regierung ist.

Der von den Rechtsbrechern geschasste mutige Polizist wird sofort wider eingesetzt  - und, mein Vorschlag,  er erhält den Posten eines Polizeipräsidenten.Denn er hat mehr Mut und Einsatz gezeigt für die heiligen Grundsätze unseres Rechtsstaates als jene Verräter,die zufällig die Macht hatten,ihn zu entlassen.

Michael Mannheimer, 2.2.2017

***

 

epochtimes.de, von

1. February 2017 Aktualisiert: 1. Februar 2017 

Umgang mit kriminellen Flüchtlingen: Absprachen zwischen Kieler Staatsanwaltschaft und Polizei durchgesickert

Ein Polizist hatte auf Facebook über den milden Umgang mit kriminellen Flüchtlingen geplaudert und wurde suspendiert. Kurz danach sickerten in Kiel Details über solche Absprachen zwischen Staatsanwaltschaft und Polizei durch.

Nach der Suspendierung eines Polizisten aus Sachsen-Anhalt, der auf Facebook über Anweisungen zum deutschlandweiten milden Umgang mit Flüchtlingen berichtet hatte, gibt es nun bestätigende Details aus Kiel.

So gebe es Absprachen zwischen Polizei und Staatsanwaltschaft

Kleinstkriminelle Ersttäter unter den Flüchtlingen sollen demnach nicht erkennungsdienstlich behandelt werden. Im Kieler Landtag gab es bereits scharfe Kritik von Seiten der Opposition.

Der nun suspendierte Polizist aus Sachsen-Anhalt hatte auf Facebook geschrieben, die Polizei des Landes und deutschlandweit sei angewiesen, Straftaten von Flüchtlingen nicht zu ahnden. Ein Sprecher der Polizeidirektion Dessau Roßlau hatte darauf am Donnerstag mitgeteilt: „Diese Behauptung ist absolut unwahr“.

Absprachen zwischen Kieler Staatsanwaltschaft und Polizei

Unterdessen wurde bekannt, dass es Absprachen zwischen der Kieler Staatsanwaltschaft und der Polizei gebe. Demnach soll in Fällen von Kleinstkriminalität bei Ersttätern auf die erkennungsdienstliche Behandlung verzichtet werden, wenn die Identität des Täters nicht klar ist.

Inwieweit diese Absprachen in Kiel von der Polizei umgesetzt werden, wurde nicht erklärt. Bei der erkennungsdienstlichen Behandlung werden üblicherweise Fotos gemacht und Fingerabdrücke genommen.

Scharfe Kritik kam deswegen von der Opposition im Kieler Landtag. Dies dürfte nicht folgenlos bleiben, warnte Kubicki von der Kieler FDP. Er sprach von einem unglaublichen Vorgang.

Quelle:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/umgang-mit-kriminellen-fluechtlingen-absprachen-zwischen-kieler-staatsanwaltschaft-und-polizei-durchgesickert-a2038191.html

 

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 2. Februar 2017 13:12
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Politische Verfolgung in der Berliner Republik, Rechtstaat in Gefahr, Richterwillkür/Rechtsbeugung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

77 Kommentare

  1. 1

    Was sich da eröffnet ist der failed state of Germany.
    Würde keinen wundern, wenn Trump tatsächlich ein Einreiseverbot für D, erlässt.
    D. ist bereits durch und durch korrupt, wenn sich solche
    Zustände auftun, ist bereits Not am Mann.

  2. 2

    Mutiger Mann ,der Polizist.
    Schade das es davon nicht noch mehr gibt .
    Aber solange auch noch Islamanhänger bei der Polizei Dienst machen ,wird es auch keine erfolgreiche Razzias in Moscheen geben ,nur ein Beispiel .

    Eine Schande ist die Justiz ,von der Geschichte nichts gelernt . Wieder wird ein Verbrechen am Deutschen Volk beganngen ,von der Justiz ,von den Politikern .
    Gestern sagte mir ein Beamter ,das man die Politiker mit den Knüppel verjagen sollte . Aber er ist nur ein kleiner Beamter. Kleine Leute kann man verarschen ,meinen Sie ,die angebliche Elite .
    Verbrecher durch und durch .Und das geht schon über 20Jahre ,seit Schröder und Fischer an der Macht waren und Merkel macht für uns Deutsche den Sargnagel zu.

  3. 3

    Du sagen es! Wir wären übrigens in so ziemlich der gelichen Situation, wenn die Regierung rein männlikch wäre. Es liegt NICHT daran, dass wir eine KanzlerIN und eine VerteidigungsministerIN haben. Letztere heißt übrigens Ursula von der Leyen und nicht Flintenuschi! Unser Finanzminikster heißt Wolfgang Schäuble und nicht Rolli-Wolli oder Gollum.
    Nicht dass ich diese Figuren besonders achte, aber soviel Manieriertheit muss sein!

  4. 4

    Das ist ein Vorfall der jetzt seit Oktober 2015 zurück liegt. Epochtimes verschweigt das im Artikel, spricht sogar von der Gegenwart und beweist damit, wie unsauber sie arbeiten. Ich habe parallel dazu bereits einen Beitrag geschrieben, der auch die Rolle der Systemmedien zu diesen Vorgängen bewertet. Mein Beitrag geht heute zur Thematik gegen 17:00 Uhr online.
    https://schluesselkindblog.wordpress.com/

    MM: Völlig wurscht, ob dieser Vorfall heute oder vor einem Jahr stattfand. Er zeigt das kriminelle politische Establishment unseres Landes. Mit welcher moralischen Berechtigung verurteilt dieselbe Justiz Kriminelle,wenn sie selbst ein Großbverbrecher ist?

    Ihre Kritik an Epochtimes weise ich in aller Form zurück. Dieses Magazin hat sehr viel für die Aufklärung in Deutschland geleistet.

  5. 5

    Grüne und SPD hetzen gegen Xavier Naidoo und fordern Auftrittsverbot bei einem Konzert in Rosenheim . Der Künstler sei ein Hassmusiker .

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/95213-xavier-naidoo-hassmusiker

    Wenn nicht bald ein Wunder geschiet ....man kann es echt nicht mehr aushalten .

    Die Grünen-SPD-CDU-LINKEN Deutschlandhasser,scheiss Politiker-Pack .

    Naidoo ist ein ehrlicher Deutschlandliebender Mensch

    Lasst den Jung in Ruhe ,ihr Kinderf...und Islamverherrlicher .

    Wo sind die Stauffenbergs ,wo die Wirmers ?

    Ich kann nicht mehr ,es ist nur noch ein Faschistischer Haufen der "noch" das sagen hat . Aber auch sie werden hoffendlich bald stürzen .
    Gott helf

  6. 6

    nicht ins gefängnis bitte.

    in ein durchsichtiges glasgebäude auf den kudamm!

  7. 7

    Vereinbarung zwischen Kieler Staatsanwaltschaft u Polizei - Immigranten Delikte milde zu bestrafen!
    Ohnehin besteht der dringend Verdacht moslimische Sraftäter u. deren Sraftaten ohnehin politisch u. medial totzuschweigen daüberhinaus besteht staatl Komplizenschaft über persönliche Anonymität des moslimischen Straftäters! Moslimischer Täterschutz vor Dt. Opferschutz! Jeder Dt. Zeitgenosse kann seine Wertigkeit gegenüber Privigilierten Moslimen
    leicht feststellen. Der Deutsche wird verdrängt der Moslim wird herzlich lebenslang zur guten lebenslangen Rundumversorgung eigeladen !

  8. 8

    +++ EILMELDUNG +++
    Kaufland gotha wird evakuiert

    http://www.focus.de/regional/thueringen/alarm-in-gotha-gefaehrdungslage-kaufland-wird-evakuiert_id_6583615.html

    ps: mehr geld gegen rechts muss her :-))

  9. 9

    --- OT ---
    schulz in umfragen vor merkel.

    vermutlich liegt er bei 188,6%

    Im ernsst, ich traue vielen deutschen zu das sie kapo wählen.

  10. 10

    Was in zwei Weltkriegen begonnen wurde, das wird jetzt durch Merkels Einwanderungspolitik vollendet.

    Die Vernichtung unseres Landes Deutschland.

    Zwar trägt Merkel die Hauptverantwortung, so wie damals Adolf Hitler. Die Fäden ziehen jedoch, so wie damals andere. Es sind aber immer die Gleichen.

    Die Geschichte hätte auch anders verlaufen gekonnt.

    Stellen wir uns nur einmal vor, die Einheit des christlichen Europa wäre nicht durch Luther und Heinrich VIII. zerstört worden.

    Bestimmt wären dann die dunklen Mächte, die die christlichen Reiche gegeneinander aufgehetzt haben, entlarvt worden.

    Was wäre gewesen, wenn das christliche Abendland, anstatt sich gegenseitig abzuschlachten der islamischen Welt den Krieg erklärt hätte.

    Es wäre damals ein leichtes gewesen für die militärisch überlegene Christenheit die Muslime wieder aus den ehemals christlichen Ländern zu vertreiben und Konstantinopel zurückzuerobern.

    Es wäre ein leichtes gewesen die Muslime von den Ölfeldern zu vertreiben

    Wie würde die Welt heute aussehen, wenn die christlichen Länder damals ihre Macht und ihre Talente zum Wohle der Menschheit genutzt hätten.

    So aber erleben wir nun in der Politik Merkels das letzte Kapitel des totalen Versagens des ehemals christlichen Abendlandes.

  11. 11

    --- OT oder doch nicht ---

    angst vor islamisierung unbegründet.

    erst schlappe 25% muselanteil in österreichischer bundeswehreinheit
    https://www.unzensuriert.at/content/0023062-Anteil-der-Muslime-beim-Garde-Bataillon-betraegt-bereits-25-Prozent

  12. 12

    OT oder auch nicht

    Auch hier handelt es sich in meinen Augen um kriminelle Sonderabsprachen!
    ____________________

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-02/italien-islam-pakt-extremismus-bekaempfung
    Italien: Pakt für "italienischen Islam" unterzeichnet
    In Italien wollen die Regierung und Islamverbände stärker zusammenarbeiten. Ein Abkommen sieht unter anderem Freitagsgebete auf Italienisch vor."

    Ja gehts noch!
    Wo soll ich denn da noch hinfliehen!!

    Auf PI gerade ein Fall im Artikel besprochen, wo ein Ghanese angeschossen wurde, und ein Riesendrama wegen dieses Vorfalls.
    Polizist ist wieder der Nazi, klar, aber was viel bedenklicher ist, daß sich da innerhalb von Minuten via Handy jede Menge "Brüder" organisieren lassen.

    Die Typen haben den ganzen Tag nichts zu tun.
    Außer rumlungern, klauen und vergewaltigen.

    Oder eben "Brüdern" zur Hilfe eilen.

    http://www.pi-news.net/2017/02/hh-polizist-schiesst-auf-bewaffneten-ghanaer-linkspresse-macht-aus-angreifer-ein-opfer/#more-553290
    HH: Polizist schießt auf bewaffneten Ghanaer – Linkspresse macht aus Angreifer ein „Opfer“

  13. 13

    correctiv und Frontal 21 entlarft!
    Falschmeldungen im Dienst der "guten Sache" !
    ------------------------------------
    Petry entlarvt Frontal 21 Reportage über Wohnsitzregelung als #FakeNews

    Das „Magazin“ Frontal 21 hatte berichtet, das Ehepaar Pretzell/Petry habe durch die kürzliche Heirat nun ein Problem mit dem Hauptwohnsitz, da beide Ehegatten ihren Hauptwohnsitz in unterschiedlichen Bundesländern angeben. Daraus folgerte ein Rechtsexperte, einer von beiden müsse seine Kandidatur zurückziehen, da man als Paar nur einen Hauptwohnsitz haben könne.

    Petry äußerte sich über Facebook dazu und verwies auf eine Schriftsache des Bundesrats:

    Bundesrats-Drucksache Nr. 341/15 die eine „Allgemeine Verwaltungsvorschrift der Bundesregierung“ zum Bundesmeldegesetz beinhaltet, in der es für derartige Fälle unmissverständlich heißt:

    „Unterhalten Ehegatten oder Lebenspartner je eine eigene Wohnung, von denen keine vorwiegend gemeinsam benutzt wird und haben sie auch keinen gemeinsamen Schwerpunkt der Lebensbeziehungen, ist § 22 Absatz 1, 3 und 4 BMG nicht einschlägig. In diesem Fall ist für jeden Ehegatten oder Lebenspartner eine alleinige Wohnung im Melderegister einzutragen.“

    Die investigative Reportage...

    http://opposition24.com/petry-frontal21-fakenews-wohnsitzregelung/301605

    -------------------------------------

    Die Blindfische von correctiv zum Vorgang: Wohnsitz

    https://correctiv.org/blog/ruhr/artikel/2017/01/31/pretzell-und-petry-erklaerungsnot/

  14. 14

    Es wird doch besser!
    Bei der Razzia in der Berliner
    Moschee behielt die Polizei
    die Schuhe an.

  15. 15

    OT
    Gehts dem entlich an den Kragen?

    -------------------------------------

    Trump-Effekt: Widerstand gegen George Soros’ Einfluss wächst – Ungarn wirft Milliardär Putschabsichten vor

    George Soros ist bekannt für seine sogenannten Wohltätigkeitsorganisationen weltweit. Der gebürtige Ungar investierte bereits sehr viel Geld in Regime-Changes - vor allem in Osteuropa. Das ist mit ein Grund, warum er in seiner Heimat Ungarn nicht gerne gesehen ist. Die Kritik an Soros wächst - aber nicht nur aus Ungarn....

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/trump-effekt-widerstand-gegen-george-soros-einfluss-waechst-ungarn-wirft-milliardaer-putschabsichten-vor-a2038373.html

    ------------------------------------
    (Link im Link)

    Georg Soros und eine zufällige, spontane, weltweite Frauendemonstration gegen Trump

    Aktualisiert: 2. Februar 2017 12:28

    In 157 Orten der Welt wird am Samstag gegen Donald Trump demonstriert - nur in Russland nicht. Warum? Dort ist Georg Soros eine unerwünschte Person. Hier bieten wir Material: Die Google-docs-Liste der Veranstaltungsorte von "Women's march", eine Sammlung von 403 Organisationen, die von Soros unterstützt werden - und die Webseite der "Women's march" und ihre Unterstützer....

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/georg-soros-und-eine-zufaellige-spontane-weltweite-frauendemonstration-gegen-trump-a2030102.html
    ------------------------------------

    Soros-funded NGOs aiming to bring down our govt – Hungarian Foreign Minister
    (eng. ca halbe Stunde)

  16. 16

    DEGENERIERTER MERKEL FAKE-STATE:
    mit 14 Identitäten dürfen Merkelgäste (Anis Amri) den Staat straffrei abzocken,
    aber für 200 Euro GEZ (Gebühren für nicht in Anspruch genommen Leistungen) wandert man in den Knast.

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/95084-wegen-gez-afd-chef-verhaftet
    Wegen GEZ: AfD-Chef verhaftet

    Ein AfD Bezirksvorstandsmitglied wurde heute verhaftet. Grund: Er hat den "ARD ZDF Beitragsservice" nicht bezahlt. Nach diversen Drohungen wurde er heute in den Knast verschleppt. Beginn einer deutschlandweiten ARD-ZDF-Säuberungswelle bei den 4,5 Mio. Zahlungsverweigerern?

    Beim "ARD ZDF Beitragsservice" scheint gegen säumige Zahler eine regelrechte Verhaftungswelle im Gange zu sein (MMnews berichtete).
    Die Säuberungswelle hat nun auch Junge-Alternative-Bezirksvorstand Henning Dornauf aus Wermelskirchen erfasst. Er wurde heute morgen um 11 Uhr verhaftet, weil er sich standhaft weigerte nichtbestellte Rundfunkdienstleistungen zu bezahlen. Ihm drohen nun bis zu sechs Monate Knast. Über die Umstände der Verhaftung wurde zunächst nichts bekannt.

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/94728-achtung-gez-verhaftungswelle-rollt-an
    Achtung: GEZ-Verhaftungswelle rollt an

    DER BUNTE STAAT FÜHRT KRIEG GEGEN DAS EIGENE VOLK.
    Klar, dass solche groteske Idiotie auf Dauer nicht existieren kann.

  17. 17

    http://michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/399-2-februar-2017

    Frau Merkel ist für ihren Willkommensstaatstreich geehrt worden. Am Mittwoch erhielt die Kanzlerin dank ihrer "couragierten Flüchtlingspolitik" in Stuttgart am schönen Neckarstrome den Eugen-Bolz-Preis. ...

    Die FAZ meldet: "Bei der Preisverleihung ging es allerdings gar nicht mehr um die Herausforderungen der Flüchtlings- und Integrationspolitik. Fast alle Redner, die Bundeskanzlerin eingeschlossen, beschäftigten sich fast ausschließlich mit der Bedrohung des westlichen Demokratiemodells durch populistische Bewegungen."

    Klar ging es nicht um die Flüchtlingspolitik, sogar in der Brust von Politikern sitzt oft noch in irgendeinem Winkel ein Schamrest, der sich gegen die Déformation professionnelle, die komplette Obszönität erheischt, sperrt. Dass an diesem Preis, allen edlen Willkommensbestrebungen zuwiderlaufend, Blut klebt, das Blut der Anschlags-Opfer ebenso wie das der ungezählten von sogenannten Flüchtlingen überfallenen, ermordeten, ins Krankenhaus geprügelten oder bloß vergewaltigten Einheimischen, ist auch unserer fidelen Kanzlerin und ihrer Claque klar. Deshalb zeigen sie lieber mit dem Finger auf andere. Grotesk ist allerdings, dass Merkel und die weiteren Redner ausgerechnet jene zur Bedrohung aufpopanzen wollen, die sich den Gefährdern der Sicherheit unsere Landes entgegenstellen. Die den Tausenden Opfern von eingewanderten Kriminellen eine politische Stimme geben. Die die Plünderung der Sozial- und Rentenkassen zur Alimentierung von Menschen anprangern, die nie etwas eingezahlt haben und dies mehrheitlich nie tun werden. Die eine Trennung von Asyl und Einwanderung fordern, und für Letztere vernünftige Regeln. Und die deshalb vom Establishment den permanenten Attacken der allzeit ungestraft agierenden roten SA ausgeliefert werden.

    Merke(l): Wenn es brennt, ist Widerstand gegen die Feuerwehr erste Bürgerpflicht.

  18. 18

    Job-Wunder - Job-Wunder - Job-Wunder

    http://www.deutschlandfunk.de/hartz-iv-jeder-dritte-empfaenger-dauerhaft-auf-leistungen.447.de.html?drn:news_id=706415
    Wie die Agentur in Nürnberg mitteilte, haben vor allem ausländische, ältere und weniger gut ausgebildete Bürger kaum Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit anaylsierte über sieben Jahre hinweg die Lebensläufe von mehr als 23.000 Personen. Insgesamt erhielten in Deutschland zwischen 2005 und 2014 rund 16,7 Millionen Menschen Hartz-IV.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hartz-iv-fuer-eine-million-menschen-seit-mehr-als-zehn-jahren-alltag-a-1132888.html
    Angesichts von durchschnittlich 6,1 Millionen Menschen, die im Jahr 2014 Hartz IV bekamen, sprechen die Forscher von einem "hohen Ausmaß an Bedürftigkeit in der Bevölkerung." Die Zahl entspreche etwa 9,5 Prozent der Bevölkerung bis 65 Jahre.

    https://deutsch.rt.com/inland/43519-merkel-generaldebatte-bundestag-spd-cdu-linke/
    Merkel in Generaldebatte des Bundestags:
    Den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut wie im Augenblick.
    Darauf können wir wirklich, wirklich stolz sein.

    MERKEL MUSS WEG!

  19. 19

    https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Hamburg-haelt-an-Islam-Staatsvertrag-fest,staatsvertrag188.html
    Hamburg hält an seinem umstrittenen Islam-Staatsvertrag fest: Die Hamburgische Bürgerschaft lehnte am Mittwoch mit den Stimmen der rot-grünen Koalition und der Linken eine Kündigung ab.
    ...
    Wegen anti-israelischer und anti-christlicher Bekundungen einzelner islamischer Gruppen sowie Geheimdienstvorwürfen gegen die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (Ditib) hatten FDP und AfD die Kündigung des Vertrags gefordert.

  20. 20

    ABM für Sozialschwätzer...

    Köln !
    -------------------------------------
    (auszug)

    ....Zunächst wurde versucht, einem Mädchen das Handy aus der Hand zu schlagen. Im Anschluss wurde sie auf die Straße geschubst.

    Die Gruppe von acht Jugendlichen schlugen und traten auf das am Boden liegende Mädchen ein.

    Ihre Schwester versuchte die Gruppe davon abzuhalten, wurde dabei durch die Unbekannten ebenfalls geschlagen, getreten und bespuckt.

    Die andere Schülerin versuchte Hilfe durch Reisende zu bekommen und rief die Polizei. Glücklicherweise....

    http://opposition24.com/koeln-brutaler-angriff-hauptbahnhof/301660

  21. 21

    Nachtrag zu @19
    Eine durchgeführte Videoaufzeichnung verlief positiv. Die Ermittlungen dauern an.

    In diesem Zusammenhang bittet die Bundespolizei um sachdienliche Hinweise: Wer war hat den Vorfall beobachtet und kann Angaben zu den Tätern oder Tathergang machen?

    Hinweise werden unter der kostenfreien Servicenummer der Bundespolizei 24 Stunden täglich unter 0800/ 6 888 000 entgegen genommen oder sind bei jeder anderen Polizeidienststelle möglich.

    http://opposition24.com/koeln-brutaler-angriff-hauptbahnhof/301660

  22. 22

    @ Zeberus
    Da bin ich aber anderer Meinung, mit Manierlichkeit
    kommen wir nicht weiter. Die Vielzahl und Schwere der
    Verfehlungen der selbsternannten Elite ist derart
    ungeheuerlich, dass Klartext geredet werden muss.
    Wenn ich schreibe z.B. "unser hochverehrter Bundesfinanzminister" dann ist das Sarkasmus, ich
    meine das Gegenteil, aber manche merken es nicht
    einmal.
    Eines finde ich erstaunlich, das sind historische
    Parallelen. So hat Hitler z.B. seinen Gesinnungsgenossen Röhm nebst vielen Anhängern in
    einer Nacht- und Nebelaktion erschießen lassen, und
    Stalin hat den Kommunisten und Gesinnungsgenossen
    Trotzki, den Gründer der Roten Armee, im Ausland
    liquidieren lassen, und der Islamist Erdogan lässt Tausende und Abertausende seiner Landsleute bespitzeln, verhaften und aus den Ämtern werfen, weil er vermutet, das seien Anhänger seines ehemaligen Freundes, des Islamisten Gülen, dem er die Todesstrafe zugedenkt, wenn er seiner habhaft wird.
    Das erinnert mich an den tierischen Instinkt der Bienen. Die aus der Larve am weitesten entwickelte Biene tötet sofort ihre Konkurrentinnen, die noch nicht geschlüpft sind durch einen Stich.
    Bei der Merkel ist es ähnlich, jeder der ihr politisch gefährlich werden könnte, wird abgesägt, selbst Polizisten und Richter sind vor ihr nicht sicher.

  23. 23

    @18 Hirn-Reiniger

    Wundert mich nicht.
    Wer sowas als Politcheff im Lande hat braucht keine äusseren Feinde mehr.
    Das Bild sagt alles!

    http://unternehmen-heute.de/newssys/galerie/409997/409997_1_690x498.6328125.jpg

    -----------------------------------

    Erdogans verbale Ohrfeige für Kanzlerin Merkel

    (auszug)

    ....Und so kam es zum Schlagabtausch auf offener Bühne, als Merkel vom „islamistischen Terror“ des IS sprach, den es gemeinsam zu bekämpfen gelte. Gemeinsam war da gar nichts mehr, als Erdogan sofort konterte, es gebe keinen islamistischen Terror, der Islam sei eine Religion des Friedens und er verbitte sich solche Ausdrücke.

    Verbale Ohrfeige für die Kanzlerin

    Da war sie, die Ohrfeige für Merkel vor dem Wahlvolk. Erdogan warf ihr vor, sie verletze mit ihrer Wortwahl alle Muslime. Sie versuchte Erdogan über den Unterschied zwischen „islamisch“ und „islamistisch“ aufzuklären (letzteres ist ein Islam mit politischem Machtanspruch).

    Aber es wirkte kraftlos, verglichen mit Erdogans sultanischer Sentenz, und seine Wähler werden wohl nur verstanden haben, dass er den Islam machtvoll gegen die Ungläubige verteidigte und sie auf ihren Platz verwies....

    https://www.welt.de/politik/ausland/article161761883/Erdogans-verbale-Ohrfeige-fuer-Kanzlerin-Merkel.html

  24. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 2. Februar 2017 18:08
    24

    DER MIETLING

    Johannes 10 (10. Kapitel Johannesevangelium)
    Jesus spricht: …12 Ich bin der gute Hirte. Der gute Hirte läßt sein Leben für seine Schafe. Der Mietling aber, der nicht Hirte ist, des die Schafe nicht eigen sind, sieht den Wolf kommen und verläßt die Schafe und flieht; und der Wolf erhascht und zerstreut die Schafe. 13 Der Mietling aber flieht; denn er ist ein Mietling und achtet der Schafe nicht. 14 Ich bin der gute Hirte und erkenne die Meinen und bin bekannt den Meinen,…

    😛 Wie komme ich jetzt - also bei obigem Artikel - eigentlich auf Mietlinge? Hihihi!

    Übrigens, Merkel rutscht gerade wieder bei Erdogan in der "Türkei" herum.

    Die Ungeheuer - ob Gülenmoslems oder Turksunniten: das ist doch das gleiche Islampack - beantragen Asyl in Deutschland

    40 Offiziere, deren Auslieferung die Türkei verlangt, weil sie dort als „FETÖ-Verdächtige“ gelten, haben in Deutschland um Asyl gebeten.

    (...)

    Und so kam es zum Schlagabtausch auf offener Bühne, als Merkel vom „islamistischen Terror“ des IS sprach, den es gemeinsam zu bekämpfen gelte.

    TAQIYYA-MEISTER ERDOWAHN: ISLAM IST FRIEDEN

    Gemeinsam war da gar nichts mehr, als Erdogan sofort konterte, es gebe keinen islamistischen Terror, der Islam sei eine Religion des Friedens und er verbitte sich solche Ausdrücke.

    Da war sie, die (verbale) Ohrfeige für Merkel vor dem Wahlvolk. Erdogan warf ihr vor, sie verletze mit ihrer Wortwahl alle Muslime.

    Sie versuchte Erdogan über den Unterschied zwischen „islamisch“ und „islamistisch“ aufzuklären...
    https://www.welt.de/politik/ausland/article161761883/Erdogans-verbale-Ohrfeige-fuer-Kanzlerin-Merkel.html

    DAS HERRSCHER-PACK BEWEIHRÄUCHTERT SICH GEGENSEITIG

    POLITHURE MERKEL MIT WIDERSTANDSKÄMPFER-PREIS GEEHRT

    "Für ihre Standhaftigkeit gegen Anfeindungen in der Flüchtlingspolitik hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Stuttgart einen Preis für Zivilcourage erhalten. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung ist nach dem früheren württembergischen Staatspräsidenten Eugen Bolz benannt. Die Nazis richteten den Widerstandskämpfer 1945 in Berlin hin."

    MERKEL GERÜHRT
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-auszeichnung-fuer-fluechtlingspolitik-a-1132769.html

    KOMMUNISTEN-KARDINAL MARX LOBT DIE

    TOCHTER EINES ROTEN PASTOREN

    MAOIST KRETSCHMANN KRIECHT DER MERKEL IN DEN ANUS

    http://www.esslinger-zeitung.de/region/baden-wuerttemberg_artikel,-merkel-mit%C2%A0eugen-bolz-preis-geehrt-_arid,2102802.html

    MERKEL UND SCHULZ - ZWEI DEUTSCHLAND(AUS)VERKÄUFER
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-und-martin-schulz-aussenseiter-im-kampf-um-die-kanzlerschaft-a-1132709.html

    ++++++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++++++

    Brief des Paulus an Timotheus

    1. Timotheus 1

    Anschrift und Gruß
    1 Diesen Brief schreibt Paulus, ein Apostel Jesu Christi. Von Gott, unserem Retter, und Jesus Christus, der unsere Hoffnung ist, bin ich zum Apostel berufen.
    2 Ich grüße dich, lieber Timotheus. Du bist durch mich zum Glauben gekommen und stehst mir deshalb so nahe wie ein Sohn. Ich wünsche dir Gnade, Barmherzigkeit und Frieden von Gott, unserem Vater, und unserem Herrn Jesus Christus.

    Warnung vor falschen Lehren
    3 Als ich nach Mazedonien reiste, bat ich dich, in Ephesus zu bleiben. Du solltest verhindern, dass dort bestimmte Leute falsche Lehren verbreiten.
    4 Sie sollen endlich mit diesem sinnlosen Nachforschen in Legenden und Abstammungstafeln aufhören; das führt zu nichts als zu nutzlosem Gerede und Streit. Es lenkt uns ab von der Aufgabe, die Gott uns gegeben hat und die wir im Glauben ausführen.
    5 Die Unterweisung in der Lehre unseres Glaubens hat nur das eine Ziel: die Liebe, die aus einem reinen Herzen, einem guten Gewissen und einem ungeheuchelten Glauben kommt.
    6 Doch es gibt Leute, die das bestreiten und sich lieber mit nutzlosem Geschwätz abgeben.
    7 Sie bilden sich ein, Lehrer des Gesetzes zu sein; dabei verstehen sie nicht einmal das, was sie selbst reden, und haben keine Ahnung von dem, was sie so kühn behaupten.
    8 Wir dagegen wissen: Das Gesetz des Mose ist gut, wenn es nur richtig gebraucht wird.
    9 Aber für wen gilt denn das Gesetz? Doch nicht für Menschen, die nach Gottes Willen leben, sondern für solche, die gegen das Recht verstoßen und sich gegen Gott und seine Gebote auflehnen: Es gilt für Menschen, die von Gott nichts wissen wollen und Schuld auf sich laden, für Niederträchtige und Gewissenlose, für Leute, die Vater und Mutter töten,
    10 unerlaubte sexuelle Beziehungen eingehen, homosexuell verkehren, für Menschenhändler, für solche, die lügen und Meineide schwören oder in irgendeiner anderen Weise gegen die gesunde Lehre unseres Glaubens verstoßen.
    11 So lehrt es die rettende Botschaft, die Gott mir anvertraut hat und die Gottes Herrlichkeit zeigt.
    https://www.bibleserver.com/text/HFA/1.Timotheus1

    Der 1. Brief des Paulus an Timotheus, auch kurz 1. Timotheus genannt, ist ein Buch des Neuen Testaments der christlichen Bibel. Der Brief wird seit der Vulgata-Ausgabe von Stephen Langton 1205 in sechs Kapitel unterteilt. (Wiki)

  25. 25

    Ohne Worte...
    -------------------------------------
    Uganda: Moslems vergewaltigen 15 Frauen in einer Kirche

    Diese Meldung werden Sie in den deutschen Medien wohl leider nicht lesen dürfen!

    In Uganda haben 90 Moslems eine Kirche gestürmt, die anwesenden Männer gefesselt und 15 Frauen vergewaltigt.

    Die brutale Massenvergewaltigung im Osten des Landes soll ein Racheakt gegen den Pastor der Katira Kirche sein, weil er Moslems unterstützt hat, die zum Christentum übergetreten sind.

    Ein Augenzeuge, der fliehen konnte, berichtet: „Sie schrien: Weg mit dem Pastor, der Moslems zu Christen macht!“

    Nach der Vergewaltigung zerstörten die Moslems die Kircheneinrichtung und entführten den Pastor Moses Mutasa und acht andere Gemeindemitglieder.

    Das Verbrechen ereignete sich schon am 15. Januar, wurde aber erst jetzt in der internationalen Presse bekannt.

    Jetzt, zwei Wochen nach dem Verbrechen fehlt von allen neun Opfern weiterhin jede Spur. Die Angreifer hinterließen Flugblätter, in denen sie mit weiteren Attacken drohten.

    In der Kirche hatten...

    http://www.journalistenwatch.com/2017/02/02/uganda-muslime-vergewaltigen-15-frauen-in-einer-kirche/

  26. 26

    OT
    Haa, treffende Rezension der letzten "Maische" Sendung... 🙂
    -------------------------------------

    Trumps neue Foltermethode – noch viel grausamer: Maischberger

    http://www.journalistenwatch.com/2017/02/02/trumps-neue-foltermethode-noch-viel-grausamer-maischberger/

  27. 27

    OT
    Und wer nicht mitmacht. wird es eines Tages "fühlen" dürfen.
    Vera bringts auf den Punkt!
    -------------------------------------

    Grün wirkt: Zwischengeschlechtliche Umkleidekabinen für Hamburg

    Nach den Unisex-Toiletten in Berlin kommen jetzt zwischengeschlechtliche Umkleidekabinen in Hamburg. Dies regt der neue „Aktionsplan des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg für Akzeptanz geschlechtlicher und sexueller Vielfalt“ an. Und nicht nur das. Auf 63 Seiten legt der Hamburger Senat in diesem Plan dar, wie er die bisher noch Freie Hansestadt einem totalitären Zugriff der Gender-Ideologie und der Lobby der LSBTI aussetzen will. Am Ende findet sich ein umfangreicher Maßnahmenkatalog. Von der Wiege bis zur Bahre sollen die Hamburger aktiv „in allen gesellschaftlichen und staatlichen Bereichen (zum Beispiel Schule, Jugendeinrichtungen, Sportvereine, Senioren- und Pflegeeinrichtungen)“ mit den Themen der LSBTI behelligt werden.

    Ein Schwerpunkt des Planes liegt auf der Bekämpfung der „gesellschaftlich gefestigten Vorstellung einer zweigeschlechtlichen Gesellschaft“, die besonders Trans- und Intersexuellen das Leben schwer macht. Diese Minderheiten sind ja der lebende Beweis dafür, dass das „binäre Geschlechtersystem“ nicht normal ist und überwunden werden muss. Traditionell liegen Bürgermeister Olaf „Lufthoheit über den Kinderbetten“ Scholz (SPD) und seiner grünen Vizebürgermeisterin Katharina Fegebank dabei die Kinder besonders am Herzen. Die zuständigen „Fachkräfte der Kindertagesbetreuung“ sollen entsprechend geschult werden.
    Ähnliche Pläne wie in Hamburg gibt es inzwischen in vielen Bundesländern. Extra für LSBTI. Denn alle Diskriminierten sind gleich, aber LSBTI sind gleicher.

    Schließlich lassen sie sich hervorragend als Hebel zur Verankerung der Gender-Ideologie als neue Staatsdoktrin einsetzen.

    (Vollzitat)

    http://vera-lengsfeld.de/2017/02/02/gruen-wirkt-zwischengeschlechtliche-umkleidekabinen-fuer-hamburg/#more-882

  28. 28

    Danke für die KLAREN WORTE, Herr Mannheimer!

    "Bei offensichtlichem und dauerndem MISSBRAUCH der Staatsgewalt besteht ein NOTWEHRRECHT des Volkes." (Eugen Bolz, 1934)

    Das sagte der Mann, dessen Andenken kürzlich durch die unsägliche "Verleihung" eines sog. "Eugen-Bolz-Preises" an die schlimmste Völkermörderin Europas seit Stalin und Hitler schwerstens BESCHMUTZT wurde.

    Das ist an linker Perfidie nicht mehr zu überbieten, eine SCHWERKRIMINELLE für ihre VERBRECHEN am Deutschen Volk mit einem Preis zu belobigen, dessen Namensträger sich für ein Notwehrrecht eben dieses Deutschen Volkes gegen verbrecherische Politiker und Richter eingesetzt hatte und deshalb im Januar 1945 von Hitler umgebracht wurde!

    Es zeigt den absolut verkommenen Zustand dieses "gescheiterten Staats" und seiner kranken "Eliten", die genau wissen, was die Stunde geschlagen hat und sich daher rund um die Uhr in HETZE gegen die "Populisten" von der AfD ereifern.

    Ihnen ist klar, daß sie nichts mehr zu erwarten haben, als ihre Strafverfolgung!

    SIE oder WIR!

  29. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 2. Februar 2017 18:43
    29

    @ Kettenraucher #25 - 18:14

    Nicht schlimm für die islamischen Täter - sie fordern demnächst in der BRDDR Asyl.

    UNGLAUBLICH!

    Gauck, Malta, April 2015; 1 Min. gesamt; erfolgreich haben diese jungen Männer (mit dem Ellenbogen) gezeigt, wie leistungswillig sie seien, sonst hätten sie es nicht bis Malta geschafft. Wir bräuchten viele von ihnen, auch wenn sie - nach dem Grundgesetz - nicht asylberechtigt seien:

  30. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 2. Februar 2017 18:45
    30

    Hoppla was ist mit Julian Reichelt von der BILD passiert? Man kann es kaum fassen dass unsere Staatsanwaltschaft und die Polizei. die Politik und Gutmenschen ohnehin den Mitgrantionswahnsinn für Gut heissen, Straftaten wie schon lange behauptet uns auch Fakt ist, negiert mit zweierlei Maß gemessen und behandelt wird.
    Wie wir aktuell fesstellen ist dies in den USA spätestens seit B. Obama der Pseudo barmherzige US Präsident und Merkel Fan ( "wenn ich Merkel wäre würde ich mich wählen"- quasi nach Art dem "Schweigen der Lämmer" brave, aufmerksame Bürger für doof verkauft) nicht viel anders.
    Seit nun D.Trump US Präsident ist und seine Versprechen von Anfang an durchsetzt insebsondere den Einreisestopp von Muslimen aus div. Ländern, gibt es einen Zwergenaufstand, ein Trumpbashing von Menschen und politischen Analphabeten ohne Ende. ja gehts noch?

    Ausgerechnet Julian Reichelt von der BILD schreibt heute in dem Blättchen offensichtlich mal die wahrheit,Zitat:
    Kommentar zum „Muslimban“ in den USAWarum die deutsche Kritikan Trumps Einreisestopp
    völlig verlogen ist!
    Wer in diesen Tagen dokumentieren will, dass er ein guter Mensch ist, zeigt sich öffentlich entsetzt über den von US-Präsident Donald Trump verhängten Einreisestopp. Wütende Trump-Kritik ist der derzeit größte gesellschaftliche Konsens in unserem Land. Auch ich finde Trumps Art vulgär und die Umsetzung des Einreisestopps amateurhaft.(..)
    ...Noch schlimmer finde ich allerdings die Selbstgefälligkeit und Blindheit für Fakten, mit denen sich auch die deutsche Politik über Trump erhebt. Hier sind sieben unbequeme Punkte, die gern (und bewusst) verschwiegen werden.
    Es war nicht Trump, der es Syrern quasi unmöglich gemacht hat, in die USA einzureisen, sondern sein Vorgänger Barack Obama.

    Ganze 12 000 syrische Flüchtlinge haben die USA 2016 unter Obama aufgenommen (ein Bruchteil von Deutschland oder auch Schweden), nachdem er erst tatenlos zugesehen hatte, wie ihr Land zu Asche gebombt und niedergegast wurde. Niemand hat dagegen protestiert. Deutschland hat diese Politik des Wegsehens nicht nur mitgetragen, sondern auf schreckliche Weise mitgestaltet. Für die Appeasement-Politik unseres baldigen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier gegenüber Russland werden wir uns eines Tages schämen.(..)
    In Deutschland herrscht de facto ein Einwanderungsstopp für Syrer, Libyer, Iraner, Afghanen, Somalis, Iraker usw.
    Visa werden kaum erteilt und wer sich als Flüchtling auf den Weg macht, hängt in der Türkei oder an der griechisch-mazedonischen Grenze fest und sieht unüberwindbar Ungarn und Österreich vor sich. Deutschland und Kanzlerin Angela Merkel haben nie einen Einreise- oder Flüchtlingsstopp erklärt. Tatsächlich existiert er aber. Erarbeitet wurde er im Kanzleramt und im Auswärtigen Amt. Wir lassen die Schmutzarbeit (wie fast immer) bloß von anderen machen. Nahezu ALLE in Regierungsverantwortung, die sich jetzt über Trump erheben, haben exakt diese Politik erdacht und umgesetzt.
    5. Zwischen Deutschland und der Türkei gibt es einen Deal, der Trumps Einreisestopp in puncto zynischer Unmenschlichkeit bei Weitem übertrifft.

    Der Deal lautet: Die Türkei lässt keine Syrer mehr nach Griechenland, damit sie nicht mehr von da Richtung Deutschland ziehen können. Dafür lässt Deutschland geordnet „Kontingentsyrer“ von der Türkei zu uns kommen, was so gut wie gar nicht geschieht. Obendrauf bekommt die Türkei Milliarden dafür, dass sie uns die Verzweifelten vom Hals hält.

    Das Ergebnis: Die Türkei hat die Grenze zu Syrien so abgeriegelt, dass es für die Opfer und Geschundenen des Assad-Regimes keine Zuflucht mehr gibt. Wer versucht, aus Syrien in die sichere Türkei zu flüchten, wird an der Grenzanlage erschossen. Das ist die Art von „Einreisestopp“, den unsere Bundesregierung ausgehandelt hat. Wenn irgendwer in Deutschland behauptet, Trumps Erlass gefährde Menschenleben, sollte er sich erstmal daran erinnern, was deutsche Politik seit Monaten anrichtet. Kanzlerin Angela Merkel, Bundespräsident-in-Wartestellung Steinmeier und Neu-Außenminister Sigmar Gabriel haben den deutschen Einreisestopp höchstpersönlich verhandelt und durchgesetzt. Und für die betroffenen Menschen ist er deutlich bedrohlicher als alles, was Trump bisher erlassen hat.

    Falls Sie sich also wundern, warum inzwischen deutlich weniger Flüchtlinge zu uns kommen: Wir haben – genau wie die USA – einen brutalen Einreisestopp. Wenn Sie das falsch finden, schreiben Sie nicht auf Facebook über Trump, sondern einen Brief an Ihren Bundestagsabgeordneten.

    Trotz zahlloser Vorstrafen, zahlloser Identitäten, zahlloser Behörden, die ihn im Visier hatten und einer klar islamistisch-terroristischen Weltsicht konnte der Tunesier Anis Amri den bisher tödlichsten islamistischen Terroranschlag in unserem Land verüben. Einer der Terroristen vom Anschlag auf das Bardo-Museum in Tunis lebte unbehelligt in Wiesbaden. Die Wahrheit ist: Wir wissen in zu vielen Fällen nicht, wer wo bei uns lebt.(..)
    litzsaubere Lösungen.

    Statt realistisch die Lage zu erklären und einzugestehen, dass auch wir im Morast aus kollabierenden Staaten, globalem Terrorismus und Flüchtlingsströmen, in denen Terroristen sich verstecken können, nicht sauber geblieben sind, zeigen wir – wie im NSA-Skandal – empört auf die USA und ihren neuen Präsidenten, der ein dankbares Ziel abgibt. Deutschland verteidigt erfolgreich den Titel der verlogenen Selbstgerechtigkeits-Weltmeister.(..)

    kompletter Kommentar, siehe http://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/die-deutsche-kritik-ist-verlogen-50079092.bild.html

    Man, man, so zutreffend hätte dies nicht einmal die AFD sagen können, geschweige denn dürfen!
    Entweder kapiert Julian Reichelt von der BILD nun langsam was hier politisch gespielt wird, oder er möchte trotz der scheibchenweise geschriebenen Wahrheit die verlorengegangenen Schäfchen wieder einfangen und einlullen?!
    Kopfkratz.

  31. 31

    Tss unser Land "brennt" an allen Ecken und Kanten und die haben nix besseres zu tun als weiter und weiter und weiter zu hetzen.
    -------------------------------------
    Trumps Egotrip

    https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/Trumps-Egotrip-Mauern-gegen-den-Rest-der-Welt-maybrit-illner-vom-2-Februar-2017-100.html

    Unter anderen mit
    Frau(in) Mareike Nieberding

    Wer ist Die? Aha:

    Tag Archives: Mareike Nieberding

    ->Die Fahnenwälder während der Europameisterschaft lösen bei vielen jungen Menschen ein mulmiges Gefühl aus. Ist es Zeit für eine neue Deutschlandflagge?<-

    u.a.m.

    http://lügen-presse.de/tag/mareike-nieberding/

    -------------------------------------
    Aber viele,sogar sehr viele machen ihren Ärger Luft. Ich zitiere aus dem Kommentarbereich:
    -------------------------------------
    " J. Schmidt vor einer Stunde

    Dem ZDF ist wohl nicht bekannt, dass es bereits unter Jimmy Carter ein Ban gegen Staatsangehörigen bestimmter Staaten gegeben hat! Dem ZDF ist wohl nicht bekannt, dass auch Barrack Obama einen Ban gegen bestimmt Staaten, z. B. Irak, ausgesprochen hatte! Dem ZDF hetzt unreflektiert und undifferenziert, ansonsten würde der Sender die Frage aufwerfen, warum ausgerechnet gegen die größten und übelsten Terrorunterstützer-Staaten Saudi-Arabien und Katar, kein Ban ausgesprochen wurde. Dem ZDF ist wohl auch die Tatsache unbekannt, dass Mexiko eigens eine Mauer zu Belize und Honduras gebaut hat, um sich gegen illegale Einwanderer aus diesen Staaten zu schützen. Auch ist dem ZDF wohl ebenso unbekannt, dass Saudi-Arabien gerade damit beginnt, um ihr Staatsgebiet eine Mauer zu bauen, gegen Flüchtlinge. Übrigens, wer unterstützt diesen Mauerbau? Jawohl, der Deutsche Bundesgrenzschutz!!!!! Ich kann diese einseitige und unsachliche Hetze dieses regierungsnahen Propaganda-Senders einfach nicht mehr hören!!!!! "

    https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/Trumps-Egotrip-Mauern-gegen-den-Rest-der-Welt-maybrit-illner-vom-2-Februar-2017-100.html

  32. 32

    @29 BvK

    Ja. Nun der Furunkel-Opa ist bald weg. Aber ich ahne böses. Der Nachfolger wird u.U. weit schlimmer!

  33. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 2. Februar 2017 19:02
    33

    @ Kettenraucher #31 - 18:55

    😛 Vielleicht gibt er auch seine 2. Niere ab

    so und nun guck ich Hl. Messe auf k-tv am Hochaltar

    Mariä Lichtmeß - Darstellung des Herrn

  34. 34

    MEXIKO baut Mauer zu GUATEMALA!

    http://www.metropolico.org/2017/02/01/mexiko-verhindert-illegale-migration-ebenfalls-durch-eine-mauer

    Damit ENTLRAVT sich die LINKE HETZE gegen Trump und gegen die AfD von selbst! Alle dürfen sich schützen und verteidigen vor Illegalen - nur die WEISSEN nicht, die für einen Völkermord gigantischen Ausmaßes vorgesehen sind - auf daß die "eurasisch-negroide Zukunftsrasse" entstehe (Kalergi-Plan)!

  35. 35

    Wieso Gefängnis?

    Es gibt so schöne Friedhöfe.

  36. 36

    TRUMP droht Elite-Uni Berkeley mit Geld-Entzug wegen SCHWERER AUSSCHREITUNGEN gegen "politisch inkorrekten" Homosexuellen:

    http://www.metropolico.org/2017/02/02/massive-krawalle-an-der-universitaet-von-berkeley-usa/

  37. 37

    für BvK !
    Und alle Katholiken!
    ca 70min.
    -------------------------------------
    Holy Mass on Candlemas from Cologne Cathedral 2 February 2016

  38. 38

    Systeme können sehr stabil sein gegen Einflüsse. Am bekanntesten dürften Säure-Base-Pufferlösungen sein. Schüttet man da eine Säure oder Base hinein, verändert sich der pH-Wert nur wenig, bis die Pufferkapazität erschöpft ist. Dann genügt ein Tropfen, und der pH-Wert schnellt nach oben (Base) oder nach unten (Säure).

    Ist Deutschland solch ein System? Es verhält sich bisher vergleichsweise stabil gegen verschiedenste Einflüsse, doch auch hier ist die Kapazität nicht unbegrenzt. Vielleicht genügt irgendwann ein Tropfen, und das System kippt.

    Ich hoffe, daß es bald soweit ist. Ein Ereignis, das die Pufferkapazität sprengt, das notwendige Veränderungen schlagartig herbeiführt, wird dringend gebraucht. Eigentlich sollte der immer unverfrorene Rechtsbruch in weiten Teilen der Gesellschaft ausreichend sein.
    Schläft das System oder ist es schon Schockstarre?

  39. 39

    @ Onkel Dapte 37#

    Ich denke, es ist Schockstarre.
    Traumatheoretisch jedenfalls.

    Ihr Bild aus dem Chemielabor ist allerdings auch sehr plastisch.

    Es fragt sich nur, was geschieht, wenn dieser Kipppunkt, bzw. das Erwachen aus der Starre, die unerwarteten Zuckungen, die den Organismus wieder in die aktio-reaktio-Welt hereinholen, erreicht ist.

    Was erwartet uns dann...

  40. 40

    @ Onkel Dapte37#
    @ Anita

    Es hat auch etwas von "Ruhe vor dem Sturm", wie @Anita neulich bemerkte.

    Dem kann ich mich zugesellen.

  41. 41

    Der Dekret ist ein Begriff, der hier bitter notwendig ist.

    Was Trump auch mit dem Einwanderungsstopp bezweckt hat ist : "Liebe Moslems, f**kt nicht mit der USA"

    Das Trump jedoch mit den Saudis Geschäfte macht, lässt ihn nicht zu meinem Freund werden.

    Er ist ein Schaufelbagger der Revolution, mehr nicht!

    Zu Deutschland:

    Wir müssten uns zusammenschliessen, und genauso Untaten an der muslimischen Gemeinde verrichten.

    Fakto: Den Spieß umdrehen!

    Vielleicht kriegen wir auch justiziarischen Mengenrabatt!

  42. 42

    Aussage eines Richters:

    Zitat:
    Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich ein tiefer Ekel vor „meinesgleichen”.

    Frank Fahsel, Fellbach

    Endlose Justizverbrechen durch Richter
    http://www.tadema.de/erbrecht/justiz.pdf

    Guter Polizist…..obwohl, wird längst zeit.

    Und die anderen PO-lizisten:

    http://www.gkoeddigital.de/ce/56-verantwortlichkeit-des-beamten-remonstrationsrecht/detail.html

    Jeder einzelne von euch Sheriffs trägt eine sehr große Mitverantwortung
    für vieles Unrecht was im Lande geschieht.
    Wie viel Unrecht erträgt ein Mensch bzw. POlizist.
    Dieser ``Firma`` hätte ich schon längst gekündigt.
    Also waltet euer ``Amtes`` oder tut das was IHR am besten könnt:
    Denunziert weiter eure eigenen Kollegen was die Wahrheit erkannt haben
    anstatt sich auf die Seite der Wahrheit zu stellen und beschützt weiterhin
    die Verbrecher für die IHR eh nur nützliche Idioten seid da IHR eh nur in der Eigenschaft
    eines Beamten tätig seid.
    Merkt IHR denn eigentlich gar nicht wie IHR komplett verarscht werdet.

    Ja mir ist auch bewusst das es einige Schutzmänner gibt
    unter denen es gewaltig brodelt weil sie wissen was los ist.
    Dennoch, ALLE sollte an einem Strang ziehen.

    Seid versichert am tage des JUDGEMENT DAY wird es keine ``Staatshaftung`` geben.

    Fahrt IHR weiter den bisherigen Kurs so kann es letztlich
    nur euer eigener schaden sein.
    Ist es das was IHR wollt?
    Kann ich mir nur sehr schwer vorstellen.

    Besinnt EUCH und kehrt um.
    Besinnt EUCH eures GEWISSENS.
    Besinnt EUCH eurer PFLICHT zu eurem Volk. (von dem auch selbst IHR ein Teil seid)
    Besinnt EUCH eurer Väter und deren Väter, die Mütter vorneweg.
    Besinnt EUCH eurer Schwestern und Brüdern, die Kinder und deren Kindeskinder.

    Wenn IHR es wahrlich nicht wollt das EUER Volk zugrunde gerichtet wird
    von hoch kriminellen, dann……….VERDAMMT NOCH MAL:
    BESINNT EUCH……….denn es ist bereits weit nach zwölf.

    VERHAFTET ENDLICH DIESE MERKEL & CO

    Tut endlich das wofür IHR eigentlich da seid.
    Um für Recht und Ordnung zu sorgen auf allen ebenen.

    Und sperrt SIE endlich ALLE ein die uns nur übles wollen.

    DON`T TURN AROUND 😉

    Die Polizei: Dein Feind vom Helfershelfer??

    Wir vom Volk würden gerne eines Tages sagen können:

    ``Die Polizei: Dein bester Freund und Helfer``

    Ob das noch was wird........werden wir sehen.

  43. 43

    @ Hi eagle1 #39

    "Ruhe vor dem Sturm", wie @Anita neulich bemerkte.

    -------------

    Da schließe ich mich an.
    Geht mir auch so.
    Mit Worten nicht zu erklären.
    Entweder man spürt es oder man spürt es nicht 🙂

    Jedenfalls ist was im Anzug……………
    Ich hoffe wir verspüren etwas was hoffentlich nicht sein wird.
    Dafür Irre ich mich gerne 🙂

  44. 44

    @ Didgi 42#

    Kann sein, daß die Musels es wieder krachen lassen.
    Bald ist Fasching.
    Auch ich irre mich da gerne. 🙂

    Andererseits liegt es auch an den Politikern.
    Ich glaube, das war auch der Grund, warum Höcke es mal wieder hat krachen lassen.

    Er wollte diese erneut massiv anwachsende linke Spirale des Schweigens nicht wieder hochkommen lassen.

    Trump ist jetzt Präsident und er legt ziemlich vor.
    Die Musels jammern laut, weil er einige Länder ausschließt.

    Vielleicht kommen die ja mal auf die Idee, ihre Terroristenausbildungscamps stillzulegen und die Knaben einzuknasten oder was die sonst mit Verbrechern so tun.

  45. 45

    +++ Polizist schiesst auf Baumbewohner +++

    ein poli hat aktuell auf einen ghanaer geschossen.

    gott weiss das ich polizisten nicht liebe.

    aber die armen haben es auch nicht leicht.
    1. werden sie gleich von der schule abgeholt in die polizeischule.
    das richtige leben sollen sie erst in vielen jahren durchschauen.

    2. werden polizisten geschult auf den menschen zu schiessen. und zwar mitten auf den oberkörper. Oder hat schonmal jemand eine schiessscheibe in form einer hose gesehen? ich denke nicht.

  46. 46

    zum baumbewohner weiter oben

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3550145

  47. 47

    die lieblingstochter von luzifer hat in der türkei menschenrechte und meinungsfreiheit angemahnt.
    sagt jedenfalls unsere wahrheitspresse.

    sollte das stimmen, so möchte ich gerne die steigerung von "psychopathisch" wissen.

  48. 48

    @ hubert 46#

    Erdolf hat IHR gleich einen Rüffel gegeben.
    SIE soll auf IHRE Wortwahl achten... hehehe
    SIE hat islamistischer Terror gesagt.

    Erdolfo aber meint, daß Islam = Friede.
    Also soll SIE sich mal zusammennehmen, und gut überlegen, was SIE da sagt.

    Daran merkt man, WER von den beiden Ländern höher steht. Die Türkei ist am Drücker.
    Solange bis Trump sich mit Putin geeinigt hat und die Türkei auf ihr Territorium zusammengestaucht hat.

    Es ist doch widersinnig, daß SIE sich traut, den amerikanischen Präsidenten wegen Menschenrechen anzumahnen, und Bedingungen zur Zusammenarbeit zu stellen, aber dem Türken gegenüber kuscht SIE nur zähneknirschend...

    Da stimmt irgendwas überhaupt nicht.

  49. 49

    der Schwabbel-Gaby aus Goslar ist wohl die letzte zigga mit Cem nicht bekommen.

    jetzt spricht dieser Pack-mann nur noch sülze

    http://www.deutschlandfunk.de/usa-besuch-aussenminister-gabriel-fuer-enge-zusammenarbeit.1818.de.html?dram:article_id=377995

    ps: villeicht hätte man ihr nicht den magen verkleinern, sondern das ding zwischen den ohren aufpumpen sollen.

  50. 50

    -OT-

    http://img1.gbpicsonline.com/gb/14/165.jpg

  51. 51

    @ eagle1
    Donnerstag, 2. Februar 2017 21:21
    47

    Es ist doch widersinnig, daß SIE sich traut, den amerikanischen Präsidenten wegen Menschenrechen anzumahnen, und Bedingungen zur Zusammenarbeit zu stellen, aber dem Türken gegenüber kuscht SIE nur zähneknirschend...

    Da stimmt irgendwas überhaupt nicht............

    ---------------------------

    das hauptproblem ist die darstellung in den wahrheitsmedien.
    in echt läuft das alles ganz anders ab.

    aber die medien werden nunmal dafür bezahlt die dinge so darzustellen wie man es glauben soll.

    mal im ernst: luzifers mädel hat nicht annähernd die macht donald noch erdogan anzupöbeln.
    und den charakter dazu eh nicht.

    und sollte sie - weil sie in deutschland gottesmacht hat - den mund aufmachen dort, so wird das keiner ernst nehmen.

    vermutlich haben sich da die protokoll-schriftführer vorher wochenlang abgestimmt. Luzifers gesellenstück darf dann einen genehmigten satz los lassen. dafür überweisst die deutschland Gmbh 500 Mio auf eine türkische stiftung die zufällig erdogans frau gehört.

    oder so ähnlich
    genauso sind auch einige mio vom deutschen umweltministerium auf die clinton-foundation überwiesen worden, weil die ja so toll urwälder aufforsten. was solls, die clintons ziehen angeblich nur sparsame winzige 10% für sich privat ab. sozusagen eine vorzeige foundation. andere nehmen 50% raus...lach

  52. 52

    @#23 Kettenraucher
    Donnerstag, 2. Februar 2017 18:06

    https://www.welt.de/politik/ausland/article161761883/Erdogans-verbale-Ohrfeige-fuer-Kanzlerin-Merkel.html
    Erdogans verbale Ohrfeige für Kanzlerin Merkel

    Und so kam es zum Schlagabtausch auf offener Bühne, als Merkel vom „islamistischen Terror“ des IS sprach, den es gemeinsam zu bekämpfen gelte. Gemeinsam war da gar nichts mehr, als Erdogan sofort konterte, es gebe keinen islamistischen Terror, der Islam sei eine Religion des Friedens und er verbitte sich solche Ausdrücke.
    ...
    Das Pensum war damit erledigt, für Erdogan ein taktisch gelungener Auftritt, für Merkel wohl einer hart an der Schmerzgrenze. Ihre Kritiker werden fragen, warum das sein musste – hoffentlich weiß sie es selbst.

    Es sieht nicht so aus, dass sie es weiß.
    Das Abkommen mit der Türkei ist absurd (den Schleuser zum Türsteher zu machen), ebenso Merkels regelmäßige Besuche bei Erdogan, bei denen sie jedes mal gedemütigt wird.

    Für Psychiater ist es aber wichtige Information: der Wahn der Irren hat MASOCHISTISCHE ZÜGE.
    Ihr gefällt es offensichtlich, von orientalischen Machos erniedrigt zu werden und sie überträgt ihre Leidenschaft auf das ganze Volk.

  53. 53

    Geschenke - Geschenke - Geschenke
    Die Mudda aller Rechtsgläubigen bringt Geschenke vom Sultan nach Hause:

    http://www.zeit.de/news/2017-02/02/deutschland-merkel-kuendigt-aufnahme-von-500-fluechtlingen-im-monat-aus-der-tuerkei-an-02193003
    Merkel kündigt Aufnahme von 500 Flüchtlingen im Monat aus der Türkei an

    RUFT ENDLICH DEN PSYCHIATRISCHEN NOTDIENST AN,
    DAMIT DIE IRRE IN DER ZWANGSJACKE ABGEHOLT WIRD!

  54. 54

    @#24 Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 2. Februar 2017 18:08

    KOMMUNISTEN-KARDINAL MARX ...

    Man soll Kommunisten nicht derart beleidigen - das haben sie nicht verdient.

    Kommunisten waren Verbrecher, aber keine erbärmlichen Degeneraten.

  55. 55

    Hirn-Reiniger
    Donnerstag, 2. Februar 2017 21:53
    52

    Merkel kündigt Aufnahme von 500 Flüchtlingen im Monat aus der Türkei an

    ---------------------------------

    500 angekündigt.

    dann werden es 3000

  56. 56

    @#47 eagle1
    Donnerstag, 2. Februar 2017 21:21

    Es ist doch widersinnig, daß SIE sich traut, den amerikanischen Präsidenten wegen Menschenrechen anzumahnen, und Bedingungen zur Zusammenarbeit zu stellen, aber dem Türken gegenüber kuscht SIE nur zähneknirschend...

    Da stimmt irgendwas überhaupt nicht.

    Degenerierte Wahnsinnige haben eigene Logik, die für Gesunde nicht zu begreifen ist.

    Um Merkel und Co. zu verstehen, muss man mindestens so irrsinnig sein wie sie.
    Als Erstes muss man das Schäublesche Axiom akzeptieren, dass 500 Mio. Europäer vor der Inzucht-Degeneration durch Import der orientalischen Inzucht-Produkte gerettet werden müssen.

  57. 57

    @#50 hubert
    Donnerstag, 2. Februar 2017 21:50

    mal im ernst: luzifers mädel hat nicht annähernd die macht donald noch erdogan anzupöbeln.
    und den charakter dazu eh nicht.

    Die Irre von Berlin ist nur der Spielball der Globalisten, die allerdings nicht weniger wahnsinnig als sie sind.
    Merkel soll der Gegenpol zu Trump sein ("Führerin der westlichen Welt"), aber dem Sultan die Füße lecken, weil er den Türsteher der EU spielt.

    Was für Gesunder nur noch verrückt klingt, hat für Degeneraten seine Logik, die allerdings für Gesunde nicht zu begreifen ist.
    Siehe #55 Hirn-Reiniger, Donnerstag, 2. Februar 2017 22:09

  58. 58

    @Hirnreiniger #51, also diese analytische Sichtweise finde ich recht amüsant u. womöglich zutreffend, wobei zweckdienliches "Kuschen" u. Anbiedern klassische Ex-DDR-Erfolgsstrategien waren.
    Wurde aber mittlerweile vom Westen 1:1 übernommen u. noch weiter spezialisiert, als verplichtendes "Traineeprogramm" für Polit-Azubis, Redaktions-Nachwüchsler u. Junglehrer. Die etwas Älteren/West-Geprägten WISSEN in der Regel wenigstens noch, wann u. wo sie lügen, sowas wie "schlechtes Gewissen" kennen die (Ex-)"Ossi"-Karriereristen nur vom Hörensagen. Wessis eröten meist, wenn sie bei schlimmen Dingen ertappt werden, Linke u. Muslime selten bis nie...

  59. 59

    PS: kultur/religions/polit-spezifisch anerzogene/antrainierte bzw. erzwungene ASP, könnte man subsummieren...

  60. 60

    @eagle1 u. AfD-Fans: die hier gefällt mir in Art, Rede u. Argumentation besser als die meisten eurer AfD-"Stars". Kritik kann durchaus auch "fesch" u. vital daherkommen, ohne an inhaltlicher/ideologischer Substanz einbüssen zu müssen. Alte "Kamellen" aus 1.+2.WK-Thematiken (Holocaust) bracht man dafür nicht aufzuwärmen, die Leute wollen keinen Geschichtsunterricht, sondern lebens-u. praxisnahe Lösungsansätze/Fachkompetenz (u. sei es "nur" in der treffsicheren Analytik von Problemfeldern - u. keine geifernden, sinnlosen Rundumschläge gegen das "Establishment".)

  61. 61

    Seltsam: gerade gestern "stolperte" ich über diese bemerkenswerte Aussage eines EG/EU-Gründungsmitglieds -

    >> Henri Spaak
    Henri Spaak, einen der Gründungsväter der Europäischen Union, Unterzeichner der Römischen Verträge und Generalsekretär des NATO-Rates von 1956-1961 sagte in einer BBC-Dokumentation über die Gründung: „Wir fühlten uns wie Römer an diesem Tag … Wir wiedererschufen bewußt das Römische Reich” (..)
    (“The Signature of God” von Grant R. Jeffrey, Seite 208) <<

    - heute passend dazu ein Krone(AT)-Artikel:
    http://www.krone.at/welt/historiker-buergerkrieg-ist-nicht-zu-vermeiden-warnung-an-europa-story-552009
    - klingt ziemlich ernüchternd...

  62. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 2. Februar 2017 23:24
    62

    Heute Abend im Laufband Ticker eines Fernsehsenders der WOrtlaut: "Merkel mahnt Meinungs- und Pressefreiheit in der Türkei an".
    Man kann es einfach nicht fassen -
    Und in der Epoche Times ist zu lesen: "Opposition gehört zu einer Demokratie dazu", sagte Kanzlerin Angela Merkel nach o.g. Treffen mit den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am heutigen Donnerstag in Ankara.

    Diese Merkel ist echt verrückt. Dies ist doch schizophren. Sie sollte dringendst zum Psychiater auf die Couch und anschließend sofort auf Nimmerwiedersehen die Biege machen.
    Bei Erdogan (oder auch bei Trump) mahnt sie tatsächlich öffentlich Dinge an, die sie selbst inkl. ihrer Handlanger und Paladine in unserem eigenen Land schon längst selbst ebenfalls extrem einschränkt und verhindern möchte.
    So etwas kann kein normal denkender Mensch merh verstehen.Doch so tickt sie in ihrer verqueren Parallelwelt.
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkel-mahnt-meinungs-und-pressefreiheit-in-der-tuerkei-an-a2039329.html

    Merkel hält sich bis zu ihrem bitteren Ende
    an ihr im Hinterzimmer wahrscheinlich selbst geschriebenes- oder von irgendwelchen Mächten eingeflüstertes Handbuch "Dialoge Zukunft Vision 2050" insbesondere ab Seite 172 Verbarium,siehe Ua. Pos. Seite 178
    Wort: "Migrationshintergrund"
    wird nicht mehr benutzt seit etwa welchem Jahr
    2040
    Grund: der nicht weiter erfolgten Nutzung.
    Nicht mehr benötigt, da Menschen so „gemischt“ sind, dass jeder einen Migrationshintergrund hat.
    Wort:"Normalbürger"
    frühere Bedeutung das Politiker benutzen.
    Wird nicht mehr benutzt seit etwa welchem Jahr
    2013
    Grund: der nicht weiter erfolgten Nutzung
    Unklarheiten darüber, was normal/unnormal ist/war/sein wird. Abgeschafft!
    .....ect.pp.
    https://www.nachhaltigkeitsrat.de/fileadmin/_migrated/media/RNE_Visionen_2050_Band_2_texte_Nr_38_Juni_2011.pdf

    Bemerkung: Ich denke... es ist natürlich gerade passgleich bei Merkel umgekehrt,also auf den Kopf gestellt:
    > was normal ist wird abgeschaft und was unnormal ist wird angeschafft!

    Ach ja eine weitere Tagesmeldung aus Brüssel gibts auch noch:
    EU-Abgeordnete über Martin Schulz: „Ich bin sehr froh, dass wir ihn los sind“
    mit videoclip von Ulrike Trebesius (bis 2015AFD jetzt ALfa)

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/eu-abgeordnete-ueber-martin-schulz-ich-bin-sehr-froh-dass-wir-ihn-los-sind-a2039553.html?latest=1

    Wir leben (bzw. fliegen) inzwischen mittendrin in einem "Kuckucksnest".

  63. 63

    OT
    Fundstück bei PI. Kommentarbereich

    http://www.pi-news.net/2017/02/trump-keine-mittel-fuer-meinungsdiktatoren/#comments

    Unter dem Text das Video.
    Ich zitiere :
    --------------------------------------
    #39 alles-so-schoen-bunt-hier (02. Feb 2017 22:34)

    Der Kommentator „Kafir von Köln“ hat die Rede im oberen Video übersetzt und im Olaf-Scholz-Strang #59 eingestellt, hier ist sie:

    „ABSOLUT SEHENSWERT!
    Milo rasiert aufgebrachte Muslime wg. Harrkriminalität und Fake News

    ->https://www.youtube.com/watch?v=SHZBGidQcEs<-

    Milo Yiannopoulos ist ein schwuler Redakteur der alternativen rechtskonservativen Nachrichtenseite breitbart news.

    Übersetzung für Leser, die nicht so fit in Englisch sind. (Und ja: An die Klugscheisser: Ich habe mir bei der Übersetzung einige kleine Freiheiten genommen, damit der Satzbau leserlicher ist.)

    Also gut, wie jede Religion oder Satz von Ideen verdient auch Islam, untersucht zu werden. Nun, ICH habe ihn untersucht und ich fand heraus, was er will und was ihm fehlt: Überall wo der Islam ist, werden Frauen unterdrückt, überall wo der Islam ist, werden…

    (Muslime schreien herum)

    Du trägst einen Hijab in den Vereinigten Staaten von Amerika. Was stimmt nicht mit Dir?

    (Publikum applaudiert und johlt „U S A ! U S A !“)

    Seht Ihr? Sie wollen Dich niederschreien, aber was Ihr auch über mich sagt, das beeindruckt mich nicht. Aber lasst uns ruhig die Frauen übergehen, wenn Euch weibliche Beschneidung nicht kümmert, wenn Euch Zwangsheiraten nicht kümmern, wenn es euch nicht kümmert, dass Euren islamischen Schwestern Säure ins Gesicht gekippt wird. Wenn Euch diese Dinge nicht kümmern: Gut! Dann lasst uns stattdessen über Schwule reden. In 12 islamischen Ländern könnte ich für meine Sexualität getötet werden. Ist das okay? Hundert Millionen Menschen leben in Ländern, in denen es illegal ist, homosexuell zu sein. ALLE diese Länder sind islamisch. Das ist kein Ding von ISIS. Ihr seht zwar in ISIS-kontrollierten Gebieten, wie Schwule von Hausdächern geworfen werden. Aber das hat nichts mit Terrorismus zu tun. Das ist muslimische Mainstream Kultur. Eure Religion macht das überall, wo Eure Religion existiert. Sie ist eine Bedrohung, eine existenzielle Bedrohung für schwule Menschen.

    (Publikum applaudiert, Muslima ruft Unverständliches)

    Überall in der Welt wo der Islam ist, werden Frauen unterdrückt, werden Homosexuelle ermordet, dort findet Ihr Gruppenvergewaltigungen – nun, das ist ein einzigartiges Phänomen, das nicht wirklich ausserhalb der islamischen Kultur existiert, also dass Familien, also Väter, Brüder und Cousins ausgehen und gemeinsam Leute vergewaltigen. Das passierte in Rotherham in UK und das linke Establishment in UK untersuchte dies nicht, denn nach einem Regierungsreport – keinem weit rechts stehenden Blog – nach einem Regierungsreport wurden 1400 junge Mädchen vergewaltigt – ein rassistisches – oder so Ihr wollt – ein religiöses Verbrechen – denn die Behörden hatten zu viel Angst davor, rassistisch genannt zu werden, um einzugreifen. Und dieses Muster wiederholt sich überall, wo es massenweise muslimische Einwanderung gibt. Mein Vorschlag an Euch in Amerika ist: Ihr braucht das hier nicht. Lernt Eure Lektion aus 9/11, lernt Eure Lektion aus Orlando.

    (Publikum applaudiert)

    Diese sozial rückständigen – okay sie gehen raus, denn sie mögen keine Fakten – diese sozial rückständigen Geisteshaltungen von Muslimen im Westen sind beängstigend. Absolut beängstigend. Die Umfragen zeigen, dass 52 Prozent der britischen Muslime denken, dass mein Sexualleben illegal gemacht werden sollte. 39 Prozent von ihnen…

    (Muslima schreit herum, Publikum johlt)

    Warum haut Ihr ab? Warum haut Ihr ab? Wollt Ihr nicht über Zahlen reden? Ist Euch das peinlich? Ist Euch die hasserfüllte Kultur peinlich, die Eure Religion umgibt, Frauen unterdrückt und Homosexuelle ermordet und unaussprechliche Akte des Terrorismus begeht? Seid Ihr beschämt davon? Möchtet Ihr mit uns darüber reden, warum es keine globale muslimische Friedensbewegung gibt?

    Ich höre wirklich VIELE aufgebrachte Leute auf meinen Vorträgen, die sich über Statistiken aufregen, die sie nicht widerlegen können. Ich höre aber nichts von Muslimen, die gegen Terrorismus aufstehen.

    Betrachten wir einige Fälle von islamischer Hass-Kriminalität Hoaxes, die wir neulich sehen konnten. Und diese passieren mit alarmierender Häufigkeit. Wirklich, ich mühte mich wirklich ab, bzw. mein Recherche Team mühte sich wirklich ab, mutmaßliche Hasskriminalität gegen Muslime auf amerikanischen Hochschulgeländen zu finden, die sich nicht als Fake herausgestellt haben. Trotzdem erzähle ich Euch von einigen. Eine Muslima der Universität von Louisiana, gestand, ein Angriff auf sie war komplett ausgedacht. Denn dass Trump Unterstützer Frauen angreifen ist einfach glaubwürdig für Linke, durch ihre ständige Ernährung durch Fake News. Dies ist eine der seltenen Vorfälle, in denen die lügenden Medien wirklich zugaben, dass eine ihrer so geschätzten Hass-Kriminalität ein Hoax war. Normalerweise machen sie einfach weiter und reden nie wieder darüber. Jasmin Sawid, nur 18 Jahre alt, aus New York, dachte sich eine ähnliche Story aus. Sie sagte, drei Männer haben sie eine Terroristin genannt, und dass sie das Land verlassen soll. Und wieder: Es war Fake. Aber Ihr werden nicht die Korrektur zu lesen bekommen, nur die Gewalttat. Und hier ist ein Beispiel, dass man nicht den Trump Unterstützer anlasten kann, denn es passierte in Österreich: Ein 14 Jähriges Mädchen behauptete, dass ein böser weisser Mann versuchte, ihren Hijab im Zug herunterzureißen. Die Polizei deckte auf, dass dies auch ein komplettes Lügenmärchen war.

    Und etwas näher an Zuhause… Oh, wir haben wieder Ärger da hinten. Hahaha! Die Dritte ist raus. Ich glaube, wenn Du die zweite links nimmst, da ist der Flughafen. Äh, eigentlich NEIN! Lieber nicht… Oh, da haben wir jetzt ein Problem. Das hatte ich nicht richtig durchdacht…“
    ------------------------------------

    (ca 5min)

    MILO Thrashes Heckling Muslim Women At New Mexico

    Milo Yiannopoulos

  64. 64

    @#46 hubert
    Donnerstag, 2. Februar 2017 21:03

    die lieblingstochter von luzifer hat in der türkei menschenrechte und meinungsfreiheit angemahnt.
    sagt jedenfalls unsere wahrheitspresse.

    sollte das stimmen, so möchte ich gerne die steigerung von "psychopathisch" wissen.

    DELIRIÖS

  65. 65

    ernstzunehmende Warnung:
    http://www.achgut.com/artikel/ueberlebt_die_meinungsfreiheit_2017

  66. 66

    Kanzlerin#Merkelin#Ankara: " Werden alles tun ,damit Muslime ihren Glauben in Deutschland frei leben können ."

    Steffen Seibert Sprecher der Bundesregierung auf Twitter

    https://twitter.com/RegSprecher/status/827164893564502017

    Ohne Worte

  67. 67

    Ich vermute, dass die deutsche Justiz vollkommen durchsetzt und infiziert ist von Freimaurern u. ä. Geheimlogen-Gesocks, die mit den Politik in Berlin mafiaähnlich verbunden sind. Die Freimaurerlogen erklärten vor einiger Zeit, dass sie unbegrenzte (!) Invasion in die EU wollen.

    Deshalb wird die Arbeit der Polizei von der Justiz behindert, deshalb das kriminelle Brechen der Verfassung durch die Justiz selbst, deshalb die Kuschelurteile gegen die Invasoren. Bei hartem Vorgehen gegen die eingewanderten Kriminellen würde das Freimaurer-NWO-Projekt der Zerstörung Europas durch Invasion in Gefahr geraten.

  68. 68

    Video mit Pat Condell
    Passend zu der heutigen Justiz ,Politiker und sonstigen Hochverräter und Moslems-Neger-Invasion -Islam

    https://deutschelobbyinfo.com/2017/01/25/pat-condell-auf-ein-wort-mit-den-kriminellen-migranten-2/

  69. 69

    @ Satellit 58#

    Da haben Sie jetzt ins Schwarze getroffen. Bravo!

    Ich sag jetzt mal was Ketzerisches.

    Ich glaube nicht mehr an eine friedliche Lösung.
    Die Musels müssen alle aus Deutschland raus.
    Alle.
    Auch die netten und moderaten.
    Auch die Studenten und die Studierten.
    Auch die guten ITler und die guten Ingenieure.
    Die echten.

    Der Westen darf überhaupt keinerlei Zugeständnisse mehr an den Islam machen.
    Die haben uns flächendeckend unterwandert. Ganz Europa.
    Wenn wir die jetzt nicht alle raus .... wann dann?

    Das hätte sogar noch etwas für die Linken als Gut zu bezeichnendes an sich.
    Es wäre gelebte Entwicklungshilfe, die mal was bringt.
    Sollen die Schlaubischlümpfe, die gut bei uns gelernt haben, wie was geht und wie was funktioniert ihre Kenntnisse daheim anwenden.
    Und wenn keine Strukturen dafür vorhanden sind, sollen sie anpacken, ihr faules Mitbürgerpack aufsammeln und sie zum Anpacken motivieren. Wie ist mir wurscht.

    Hier müssen diese Gammler und Berufskriminellen ALLE RAUS!

    Und das binnen 2 Jahren.

    PS. Freut mich, daß Sie Ihren Typ in der AfD gefunden haben.
    Sie ist der Wagenknecht ähnlich, in Auftritt, Figur, Haarfarbe, Grundtyp.

    Naja, für mich wär das nix aber jedem das Seine.

    😉

    Ich sehe keine Zukunft mehr, wenn wir diese IRRE Sadomasochistin da Oben nicht innerhalb von 5 Stunden aus dem Amt und hinter Gitter kriegen.

    Was hier abläuft, ist schon seit übe 1 Jahr massiv gespenstisch und irreal.
    Wer so lange diese Art von Wahrnehmungsverzerrung und Mißstand erträgt, gewöhnt sich irgendwann daran.

    Es ist WAHNSINNIG von uns, das länger hinzunehmen.

    http://www.pi-news.net/2017/02/welt-so-gut-wie-alle-fluechtlinge-bleiben/#more-553238

    Kommentarfund unter diesem Artikel, der es auf den Punkt bringt, was ich mit dieser Stimmungsanalyse meine:

    "#2 Wnn (03. Feb 2017 09:24)

    Maas sagte, die nehmen uns nichts weg – und an diese Wahrheit glaube ich. Es ist sonst keine mehr zulässig. Weder Ox noch Esl halten den Erfolg des Mohammedanismus auf, seine Kraft der Liebe und des Fortschritts sind ohne Vergleich. Sein Erfolg steht fest, er ist alternativlos und konsequent. Ungläubige haben nichts anderes verdient als den ultimativen Allahwahn, er belohnt sie für ihre Verfehlungen. Mit ihm kann gegen rechtstreue Bürger als schlimme Nazis gehetzt werden, die Idealisten gewinnen auf dieser Höllenfahrt Oberwasser und ihre fliegende Teppiche aus Übermut und Verfolgung schlagen jene von Goebbels und Konsorten um Längen."

  70. 70

    @ Satellit 60#

    Ich glaube, da liegen Sie falsch.

    Die Leute wollen jemanden, der den Saustall hier aufräumen will und kann, und das ist Höcke und nicht die adrette Miezemaunz da in dem Video.

  71. 71

    @ Stefan Kreisel 67#

    Vollkommen richtig. Genauso ist das.
    Und das hat NICHTS mit einer Verschwörungstheorie zu tun.

    Es ist ein Grundgesetz der Logik.
    Wenn im Ausschlußverfahren ALLE ANDEREN Erklärungsmodelle schwere logische Fehler aufweisen, dann ist nur das folgerichtigste Modell das RICHTIGE und die Umstände der WAHRHEIT am meisten treffende.

    Ich habe mich da etwas eingearbeitet.
    Zwischen Kopfschmerzen und Vorfrühjahrsdown.
    Es reicht inzwischen einfach.

    Jedes andere Erklärungsmodell ist UNRICHTIG.

    Da findet hochgradig gezielt eine klare Agenda nach Plan statt.
    Wo ein Plan, da auch die Planer.

    Um etwas so groß Angelegtes über Jahrzehnte hinweg schrittweise durchsetzen zu können, bedarf es eines ausgefeilten und langbewährten, gut durchstrukturierten und absolut fehlerUNanfälligen Systems.

    So ist das.
    Exakt das ist die Lage.
    Wir müssen also, wenn wir das knacken wollen, diesen Brüdern, ihren Satanisten Clubs und ihren Illuminaten-Verbindungen zu Leibe rücken.

    Nicht mehr und nicht weniger.
    Das funktioniert aber nur, wenn im Vorfeld vor der absoluten Aufklärung, die das Hautmittel zum Abbau der Machtstrukturen ist, dieser ewige Mythos, daß dies alles eine Verschwörungstheorei sei, endlich über Bord geworfen wird.

    Wir werden von Freimaurern, sadistischen Satanisten, und Illuminaten dominiert und gnadenlos kaputtgemacht.
    Diese Entitäten sind zahlenmäßig in der Unterzahl.
    Wir sind zahlenmäßig in der Überzahl.
    die verfügen über alle Geheimdienste und paramilitärischen "Argumente".

    Ihre perversen und kaputten Kinderf***erkreise sind ein weltweit agierendes Netzwerk. Die haben fast überallhin Zugriff.
    Insbesondere wenn sie die benötigten Informationen von den diversen Mitarbeitern aus Geheimdiensten etc. erhalten.

    Außer diesen Leuten das Handwerk legen, indem wir ihre Existenzen namentlich ans Tageslicht zerren und sie klar benennen und mit Fakten ihre Verbrechen belegen, haben wir eigentlich keine Möglichkeiten, wenn ich das so richtig sehe.

    Solange die Mehrheit aber davon überzeugt ist, daß diese Hinterzimmerbrüder gar nicht existieren, sondern die fixen Ideen irgendwelcher Paranoider sind, haben die gute Karten.

  72. 72

    @ schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 2. Februar 2017 23:24
    62

    Grund: der nicht weiter erfolgten Nutzung.
    Nicht mehr benötigt, da Menschen so „gemischt“ sind, dass jeder einen Migrationshintergrund hat.

    -----------------------------

    das glaube ich nicht.
    zwar gibt es den verband binationaler partnerschaften.

    aber z.b. türkische frauen mit deutschen mann sieht man da, naja, ich sag mal, nicht ganz so oft 🙂

    da sitzen mehr musels im knast weil sie einen deutschen angestochen haben, weil er die muselschwester angelächelt hat.

    und das wird auch immer so sein.

  73. 73

    @eagle1 - hab mich nicht dezidiert auf Höcke bezogen!
    Und die FPÖ, zu der diese Dame gehört macht ähnliche Politik wie die AfD, nur schen wesentlich länger u. erfolgreicher - auch Dank rhetorisch begabter Persönlichkeiten, die zudem einfach nicht so "schrullig", selbstunsicher u. ältlich wirken wie so manche AfD-Kandidaten (nicht alle!). Einfach frischer, poulistischer u. energischer in Auftritt u. Inszenierung! Auch das Wahlvolk ist ein Querschnitt der Bevölkerung, alle Bildungsschichten, Junge wie Alte fühlen sich vertreten. Bei den AfD-Wählern sehe ich doch weit überwiegend Leute jenseits der 50er - und egal wie man das jetzt interpretiert, die Jugend u. jüngeren Erwachsenen werden nicht mitgenommen bzw. angesprochen, was ich für einen gravierenden Fehler halte. Die FPÖ hat sich schon immer speziell um diese Zielgruppe bemüht, nun sind dies ihre treuesten Anhänger.
    Aber vermutlich sind Ihnen solche Langzeitstrategien wurscht, sie glauben an einen Höckschen Wunder-Wahlputsch, einen AfD-Blitzsieg, der alles bisherige hinfegfegt? Ich lass mich überraschen...

  74. 74

    sorry, grausliche Tippfehler..

  75. 75

    @ Zerberus
    Donnerstag, 2. Februar 2017 16:12
    3

    Letztere heißt übrigens Ursula von der Leyen und nicht Flintenuschi! Unser Finanzminikster heißt Wolfgang Schäuble und nicht Rolli-Wolli oder Gollum.
    Nicht dass ich diese Figuren besonders achte, aber soviel Manieriertheit muss sein!

    ------------------------------------------

    das ist leider ein ganz grosses gerade michel-untertan-deutsches problem, dass man solchen menschen denen andere lebewesen ziemlich egal sind, immer noch respekt erweisen mag.

    menschen die so narzistisch psychopathisch veranlagt sind wie einige unserer führer, spucken auf menschen die ihnen respekt erweisen obwohl sie eigentlich sauwütend auf die sein müssten.

    solche demagogen hassen gerade zu - mental - schwache menschen.
    es mag ausnahmen geben. aber wenige!

    das unterwürfige ist auch einer der hauptgründe warum sich die musels hier aufführen wie könige.

  76. 76

    @ Satellit 73#

    Das mit dem Blitzsieg für den Chef, das freut mich jetzt.
    Ein wirklich schönes Bild. 🙂

    Übrigens, so alt sind die AfD-Wähler gar nicht.
    Meine Nachfahren dürfen bald wälen und in deren Schule hat die linksgrünverkreischte Fraktion so langsam auch versch****en, weil die mit ihrer dominanten Unterdrücker-Meinungsfaschismus-Art inzwischen so gut wie allen extrem auf die Nerven gehen; Schüler wie Lehrer, die links tickend sind, erfahren gerade so etwas wie einer tiefgreifende Erodierung ihres Weltbildes mangels Resonanz.

    Ein 5.-Klässler geht im Pausenhof unverdrossen auf AfD-Stimmenfang und sing Lieder über Frauke, die man so richtig haut auf die Pauke und so was alles. 🙂

    Da tut sich was.
    Auch von unten und bei der nächsten Generation, die an die gesellschaftliche Mitbeteiligung hindrängt.
    2015 war hier in Deutschland der HORROR.
    Selbst eingefleischte Spinner bekamen es mit der Angst zu tun, erlebten diese Wendung zur Diktatur hin.

    Die Jugend befleißt sich gerade privater Umfragen, wenn ich meinen Nachfahren glauben kann, und das ging bisher gut, und da werden nun also die Mitschüler genau wie nach der Lieblings-Band nach der Partei gefragt, die sie mal wählen wollen. Ich glaube sogar, daß diese Form der formlosen Umfrage von irgendwelchen parteiaktiven Eltern über ihre eigenen Kinder an die Schulen getragen wird, meist wohl aus CSU-Kreisen. Eine andere Partei gibt es bei uns in Bayern eigentlich nicht, die sich wg AfD bedroht fühlen müßte.

    Manche laufen rum und verkündigen, daß sie mal SPD wählen werden (da weiß man gleich, aus welchem Stall die kommen), meine eigenen halten sich auf mein Anraten hin bedeckt und murmeln was von "weiß noch nicht, interessiert mich gar nicht", sind aber an einem Beitritt bei der jungen AfD nicht uninteressiert, wenn ich das mal so sagen darf.

    Also da tut sich ne Menge. Die Pro-AfDler sprechen nur nicht laut darüber.
    Sie sehen ja am Trump-Bashing, wie der Hase läuft und dazu haben die keine Lust.

    Die Altparteien sind gänzlich glanzlos. Die Grünen haben so abgeloost mit ihren abstrusen Abgeordneten und ihrer Gender-Wahn-Agenda, daß man über die nur noch lachen kann.
    Keiner nimmt die 3. Toiletten-Debatte ernst vor dem Hitnergrund, daß gerade zu Weihnachten ein LKW 12 Menschen zermatschte und das mitten in unserer Hauptstadt auf dem Weihnachtsmarkt.

    Das hat gesessen. Kinder und Jugendliche sind, so nicht linksverstrahlt oder Agit-Prop-Opfer, sehr klar in ihren Instinkten und in der Wahrnehmung von dem, was läuft.

    So glaubt zum Beispiel keiner die Story von dem Amokläufer vom OEZ in München. Die lachen nur. Einige waren live dabei auf einem Balkon in einem dortigen Hochhaus. Die Jugend ist stark auf den sozialen Netzwerken vernetzt und auch sehr aktiv im Internet unterwegs.

    Die sind einfach nicht mehr von den MSM zu kapern. Da haben die schlechte Karten.

    🙂

    Aber ich habe Sie schon gehört. Die Dame von der FPÖ gefällt mir übrigens auch gut, was Eloquenz und Auftritt angeht.
    Hatte erst zu spät gesehen, daß sie eine FPÖlerin ist. War ein Mißverständnis, das mit der AfD...

    Sicher, so wird das bald auch hier losgehen.
    In der jetzigen AfD sind noch sehr viele absolute "Bühnen"-Laien drin, die erst mal sprechen lernen müssen. Aber viele sind sehr authentisch. Was Sie halt so verstaubt, verschroben oder schrullig nennen.

    Das wächst sich aus; und mit den nächsten Kandidatenaufstellungen wird das immer glatter. So glatt will ich das eigentlich gar nicht haben.

    Auch Höcke weiß das.
    Aber jetzt darf man diese große Chance nicht um ein paar williger und billiger Karrieristen verschußern.
    Darum gehts. 🙂

  77. 77

    schlimme Tippsfehler...

    "Frauke, die mal so richtig haut auf die Pauke" -
    "so etwas wie eine tiefgreifende Erodierung ihres Weltbildes mangels Resonanz" etc. pp

Kommentar abgeben