Ausgerechnet „BILD“-Zeitung: Über die 7 Lügen der deutschen Medien zum Moslem-Einreisestopp der USA

Besser als dieser Bild-Artijkel hätten auch wir die dreisten lügen der Medien und westlichen Linkspolitiker zum angeblichen Moslembann Trumps nicht zusammenfassen können. Wer die 7 punkte dazu (s.u) liest, dem bleibt, zählt er zur unsäglichen Gutmenschen-Riege hierzulande, die Spucke weg.

Doch Gutmenschen-ideologen müssen sich keine Sorgen machen, dass ihnen ihre Gründe für den irrationalen Trump-Hass davonlaufen. Denn erfahrungsgemäß werden Erkenntnisse, die der eignen Ideologie zuwiderlaufen, binnen kurzem wieder erfolgreich verdrängt. Als wär nie was gewesen. Kognitive Dissonanz nennen man dies in der Neuro-Forschung.

Doch unseren Mitkämpfern sind 7 super Argumente sicher, mit denen sie in jeder Diskussion bestehen können


Die 7 Lügen der deutschen Medien zum Moslem-Einreistopp der USA

Man, man, so zutreffend hätte dies nicht einmal die AfD sagen können, geschweige denn dürfen!
Entweder kapiert Julian Reichelt von der BILD nun langsam was hier politisch gespielt wird, oder er möchte trotz der scheibchenweise geschriebenen Wahrheit die verlorengegangenen Schäfchen wieder einfangen und einlullen?!

Zitat aus "BILD":

"Wenn irgendwer in Deutschland behauptet, Trumps Erlass gefährde Menschenleben, sollte er sich erstmal daran erinnern, was deutsche Politik seit Monaten anrichtet. Kanzlerin Angela Merkel, Bundespräsident-in-Wartestellung Steinmeier und Neu-Außenminister Sigmar Gabriel haben den deutschen Einreisestopp höchstpersönlich verhandelt und durchgesetzt. Und für die betroffenen Menschen ist er deutlich bedrohlicher als alles, was Trump bisher erlassen hat.

Falls Sie sich also wundern, warum inzwischen deutlich weniger Flüchtlinge zu uns kommen: Wir haben – genau wie die USA – einen brutalen Einreisestopp. Wenn Sie das falsch finden, schreiben Sie nicht auf Facebook über Trump, sondern einen Brief an Ihren Bundestagsabgeordneten."

***

 

 

Michael Mannheimer, 3.2.2017

BILD schreibt ausnahmsweise mal die Wahrheit zum "Moslem-Einreisestoopp" der USA. einen solchen Stopp gibt es nämlich nicht

Hoppla was ist mit "BILD" passiert? Ausgerechnet Julian Reichelt von der BILD schrieb gestern in dem Blättchen in einem Kommentar  zum „Muslimban“ in den USA offensichtlich mal die Wahrheit. Titel: "Warum die deutsche Kritik an Trumps Einreisestopp völlig verlogen ist!" Der Gipfel seiner Kritik, die die Realität besser beleuchtet als alle deutsche Talk-Shows zusammen genommen, lautet:

"Zwischen Deutschland und der Türkei gibt es einen Deal, der Trumps Einreisestopp in puncto zynischer Unmenschlichkeit bei Weitem übertrifft.

Schreibt BILD-Zeitung bei Mannheimer ab?

Nun, ich weiß ja aus persönlichen Beziehungen, die ich mit Redaktionsmitgliedern diverser Medien habe, dass dort etwa PI und mein Blog regelmäßig gelesen wird. Nie jedoch würde ein Journalist dies in der Öffentlichkeit zugeben. Aber er liest uns.

In unseren Blogs holen sie sich Anregungen und Hintergrundinformationen. Denn, was den Islam anbetrifft, liegt das Wissen weder beim Spiegel, beim Stern schon gar nicht,  noch weniger bei der taz - sondern die validen Informationen sind in unseren Blogs zu finden. Selbstverständlich wissen das die Journalisten, auch wenn sie später nach dem Motto: "Wes' Brot ich eß', des Lied ich sing'" kräftig auf uns einprügeln.

Wer die gestrige BILD-Zeitung las, kann unmöglich länger in der AfD eine rechtsextreme Partei sehen. Oder in Trump einen Lumpen, wie ihn die wahren Lumpen von den Medien darstellen

Was da Julian Reichelt gestern in BILD zum Thema Trump-Bashing schrieb, könnte so auch auf meinem Blog stehen (und stand es auch schon). Oder könnte von der AfD gesagt worden sein. Aber: Es steht in BILD. Das will was heißen.

Nun, ich glaube natürlich nicht, dass sich die deutschen Medien eines Besseren besonnen haben und von ihrer alten, deutschfeindlichen und islamfreundlichen Berichterstattung abrücken. Aber hin und wieder zeigen sie doch, dass sie - wenn sie wollen - klar denken können.

Was nun diesen Reichelt bewogen haben mag, sich derart dezidiert gegen die Trump-Hasser zu positionieren, darüber kann man spekulieren. Aber so ein Kommentar stehen nicht ohne Grund in BILD. Und wenn doch, dann darf sich Reichelt schon heute mal einen neuen Job suchen gehen. Wir kennen dies ja vom ehemaligen stellvertretenden BamS-Chefredakateur Nicolaus Fest, der, als er wahrheitsgemäß über die Nicht-Integrierbarkeit des Islam in nichtislamische Gesellschaften schreib, sofort gefeuert wurde.

7 Punkte, warum die Kritik an Trump total verlogen ist:

Nun, was schreibt dieser Reichelt zum Trump-Bashing? 7 Punkte gibt er wieder, bei denen den Trump-Hassern wohl die Spucke im Hals stecken bleibt, wenn sie seinen klasse Kommentar  lesen. Man höre und staune:

 

Wer in diesen Tagen dokumentieren will, dass er ein guter Mensch ist, zeigt sich öffentlich entsetzt über den von US-Präsident Donald Trump verhängten Einreisestopp. Wütende Trump-Kritik ist der derzeit größte gesellschaftliche Konsens in unserem Land. Auch ich finde Trumps Art vulgär und die Umsetzung des Einreisestopps amateurhaft.

Noch schlimmer finde ich allerdings die Selbstgefälligkeit und Blindheit für Fakten, mit denen sich auch die deutsche Politik über Trump erhebt. Hier sind sieben unbequeme Punkte, die gern (und bewusst) verschwiegen werden.

1. Es handelt sich nicht um einen Muslimban. Es handelt sich um einen Einreisestopp für sieben mehrheitlich muslimische Länder.

Die überwältigende Mehrheit der Muslime darf weiterhin in die USA einreisen. Präsident Donald Trump hat angedeutet, Christen aus den sieben betroffenen Ländern bei der Einreise in die USA bevorzugen zu wollen. Das wurde landläufig als Diskriminierung ausgelegt.

Zur Wahrheit gehört aber leider auch, dass Christen in muslimischen Ländern deutlich häufiger und blutrünstiger verfolgt werden als Muslime in christlichen Ländern.

2. Es ist absurd, wenn ausgerechnet diejenigen, die fälschlich von einem Muslimban sprechen, (implizit) fordern, dass noch mehr Menschen aus muslimischen Ländern nicht mehr in die USA dürfen, zum Beispiel aus Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Das „Argument“ lautet, dass es Saudis und Staatsbürger der Emirate waren, die 9/11 anrichteten. ...

3. Es war nicht Trump, der es Syrern quasi unmöglich gemacht hat, in die USA einzureisen, sondern sein Vorgänger Barack Obama.

Ganze 12 000 syrische Flüchtlinge haben die USA 2016 unter Obama aufgenommen (ein Bruchteil von Deutschland oder auch Schweden), nachdem er erst tatenlos zugesehen hatte, wie ihr Land zu Asche gebombt und niedergegast wurde. Niemand hat dagegen protestiert. Deutschland hat diese Politik des Wegsehens nicht nur mitgetragen, sondern auf schreckliche Weise mitgestaltet. Für die Appeasement-Politik unseres baldigen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier gegenüber Russland werden wir uns eines Tages schämen.

4. In Deutschland herrscht de facto ein Einwanderungsstopp für Syrer, Libyer, Iraner, Afghanen, Somalis, Iraker usw.

Visa werden kaum erteilt, und wer sich als Flüchtling auf den Weg macht, hängt in der Türkei oder an der griechisch-mazedonischen Grenze fest und sieht unüberwindbar Ungarn und Österreich vor sich.

Deutschland und Kanzlerin Angela Merkel haben nie einen Einreise- oder Flüchtlingsstopp erklärt. Tatsächlich existiert er aber. Erarbeitet wurde er im Kanzleramt und im Auswärtigen Amt. Wir lassen die Schmutzarbeit (wie fast immer) bloß von anderen machen. Nahezu ALLE in Regierungsverantwortung, die sich jetzt über Trump erheben, haben exakt diese Politik erdacht und umgesetzt.

5. Zwischen Deutschland und der Türkei gibt es einen Deal, der Trumps Einreisestopp in puncto zynischer Unmenschlichkeit bei Weitem übertrifft.

Der Deal lautet: Die Türkei lässt keine Syrer mehr nach Griechenland, damit sie nicht mehr von da Richtung Deutschland ziehen können. Dafür lässt Deutschland geordnet „Kontingentsyrer“ von der Türkei zu uns kommen, was so gut wie gar nicht geschieht. Obendrauf bekommt die Türkei Milliarden dafür, dass sie uns die Verzweifelten vom Hals hält.

Das Ergebnis: Die Türkei hat die Grenze zu Syrien so abgeriegelt, dass es für die Opfer und Geschundenen des Assad-Regimes keine Zuflucht mehr gibt. Wer versucht, aus Syrien in die sichere Türkei zu flüchten, wird an der Grenzanlage erschossen. Das ist die Art von „Einreisestopp“, den unsere Bundesregierung ausgehandelt hat.

Wenn irgendwer in Deutschland behauptet, Trumps Erlass gefährde Menschenleben, sollte er sich erstmal daran erinnern, was deutsche Politik seit Monaten anrichtet. Kanzlerin Angela Merkel, Bundespräsident-in-Wartestellung Steinmeier und Neu-Außenminister Sigmar Gabriel haben den deutschen Einreisestopp höchstpersönlich verhandelt und durchgesetzt. Und für die betroffenen Menschen ist er deutlich bedrohlicher als alles, was Trump bisher erlassen hat.

Falls Sie sich also wundern, warum inzwischen deutlich weniger Flüchtlinge zu uns kommen: Wir haben – genau wie die USA – einen brutalen Einreisestopp. Wenn Sie das falsch finden, schreiben Sie nicht auf Facebook über Trump, sondern einen Brief an Ihren Bundestagsabgeordneten.

6. Trotz zahlloser Vorstrafen, zahlloser Identitäten, zahlloser Behörden, die ihn im Visier hatten und einer klar islamistisch-terroristischen Weltsicht konnte der Tunesier Anis Amri den bisher tödlichsten islamistischen Terroranschlag in unserem Land verüben. Einer der Terroristen vom Anschlag auf das Bardo-Museum in Tunis lebte unbehelligt in Wiesbaden. Die Wahrheit ist: Wir wissen in zu vielen Fällen nicht, wer wo bei uns lebt.

Und wenn wir es doch wissen, nehmen zu viele Staaten ihre kriminellen Staatsbürger nicht zurück. Wenn man bei uns fragen würde, ob wir noch eine einzige Einreise zulassen sollten, bis diese höchst gefährlichen Probleme gelöst sind, würde die überwältigende Mehrheit der Menschen in Deutschland antworten: unter gar keinen Umständen. Die USA stehen vor sehr ähnlichen Problemen. Der Einreisestopp mag radikal sein. Aber er ist eben auch eine radikale Schutzmaßnahme für die eigenen Staatsbürger. Genauso radikal ist es übrigens, dass unbescholtene Menschen, die man aber für gefährlich hält, in unserem Land nun elektronische Fußfesseln tragen sollen. Es ist auch radikal richtig.

7. Keines der sieben betroffenen Länder lässt Menschen mit israelischem Pass einreisen. Alle der sieben betroffenen Länder wünschen Israel seit Jahrzehnten nichts anderes als den baldigen Untergang und „die Juden ins Meer“.

Im Iran ist die Vernichtung Israels Staatsräson. Mit dem Iran wollte Frank-Walter Steinmeier, der Trump einen „Hassprediger“ nennt, eine hübsche Kunstausstellung in Berlin veranstalten, die leider daran scheiterte, dass der Verantwortliche auf iranischer Seite ein Holocaust-Leugner und Veranstalter des Holocaust-Karikaturenwettbewerbs war. Seltsamerweise hat sich über diesen von Auslöschungsfantasien geprägten Einreisestopp für Juden nie jemand so aufgeregt wie jetzt über Trump.

Die deutsche Politik begeht mal wieder den Fehler, den sie in sicherheitspolitischen Themen immer macht. Wie bei Merkels absurdem Satz „Abhören unter Freunden geht gar nicht“ wird so getan, als gäbe es im Umgang mit Terrorismus geschmeidige, blitzsaubere Lösungen.

Deutschland verteidigt erfolgreich den Titel der verlogenen Selbstgerechtigkeits-Weltmeister.

kompletter Kommentar, siehe
http://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/die-deutsche-kritik-ist-verlogen-50079092.bild.html

Hervorhebungen durch MM

 

Tags »

88 Kommentare

  1. 1

    "JihadiJulian" hat viel prowestliche, antirussische und Anti-Assad-Propaganda verbreitet.

    Aber wo er recht hat, hat er recht!!!

    Sehr guter Artikel, MM! 🙂

  2. schwabenland-heimatland
    Freitag, 3. Februar 2017 10:05
    2

    MM -danke für die ausführliche Extra- Komplett Info über BILD und den Kommentar von Julian Reichelt ( mein Beitrag und Hinweis im Blog "Kriminelle Absprache..." vom 2.2.16 Nr.30)

  3. 3

    Der Grund, warum dieser Artikel in der Blöd gerade jetzt rausgehauen wird, dürfte sein, daß Trump mal mit denen "geredet" hat.

    Der Chefredaktion ist klar, daß der Wind sich gedreht hat.
    Aber auch in diesem Blöd-Artikel wird weiterhin Assad-Antipropaganda, antirussiche Propaganda und ein verzerrtes Bild von der gesamten Flüchtlingsgeschichte gezeichnet.

    Dies ist jetzt die neue Marsche:
    Zugeständnisse an die Realität, nachdem man sie ohnehin nicht mehr weglügen kann und zu viele Leute inzwischen genau begriffen haben, wo der Hase langläuft.

    Daher neuer Kurs -

    Kritik, aber auf Linie der Gesamtlügenbasistheorien, und ein Stopp mit dem Trumpbashing.
    Dafür hat wie gesagt schätzungsweise Trump selbst gesorgt, bzw. sorgen lassen.

    Die Blöd-Redaktion kennt auch immer noch Herrn Fest und der wird ja bald im BT sitzen und sprechen.
    Da wäre es auch ganz unschön, wenn gerade die Blöd auf die Agenda zum Medienbasing ganz vorne gestellt wird.

    Alles ganz einfach, eigentlich.

  4. 4

    Medienbashing natürlich

  5. 5

    Hier habe ich noch eine Spitzenlüge - genannt Flüchtlinge und auf PI einen sehr guten Kommentar gefunden, der die besagten Gruppen einmal näher bleuchtet und differenziert auflistet.

    Dies ist sehr praktisch, da man dann auch gezielter beim Ausschaffen vorgehen kann.
    Der Planungsstab "Ausschaffung so schnell wie möglich" kann sich dann entsprechend dieser Liste seine Prios herauspicken und entsprechende Exitstrategien entwerfen.

    🙂

    "#25 archijot@gmx.de (03. Feb 2017 09:53)

    Schon wieder Fake News!

    Warum lese ich immer nur „Flüchtlinge“, dort wo absolut keine Flüchtlinge vorhanden sind?

    Dabei wäre alles so einfach:
    Man unterscheidet realitätsbedingt in
    1) Flüchtlinge gemäss Flüchtlingsgesetz und
    2) solche Flüchtlinge die auf dem Rest der Welt wegen Mordbrennerei oder Anderem verfolgt werden
    3) diejenigen, die bei uns eine Ausbildung oder ein Studieum absolvieren wollen
    4) diejenigen, die bei uns arbeiten wollen (Gastarbeiter)
    5) Missionare die bei uns eine Religion installieren wollen die niemals eine Religion war oder gar zu Deutschland gehörte
    6) Touristen und
    7) Sozialtouristen
    8) illegal Eingereiste
    9) Erdowahns Besatzungsarmee
    Habe ich noch eine erwähnenswerte Gruppe vergessen?

    Durch den Verzicht auf die eindeutige Feststellung wer warum zu uns kommt hat uns die Bundeskuh diesen Schlamassel selbst verursacht.
    Um diesen Fehler zu vertuschen werden nun ehrliche Bürger als fremden- und ausländerfeindliche Rassisten, bzw Pack, dunkeldeutsch, Rattenfänger, Mischpoke, Nazis usw, usw, usw beschimpft.

    Niemand hat dem deutschen Volk jemals solches Unrecht zugefügt wie unsere derzeitigen Machthaber!!!
    In unserem Lande hat niemend etrwas gegen Ausländer, gegen andere Rassen, gegen andere Religionen und Meinungen.

    Jeder ist bereit geltende Gesetze, Ethik und Moral einzuhalten!!!
    Nur eben nicht unsere Bundeskuh!!!"

  6. schwabenland-heimatland
    Freitag, 3. Februar 2017 11:21
    6

    Achtung -TOP AKUELL:
    Höchtwahrscheinlich neue Islamische terroraktion in Paris!
    BILD berichteT heute seit 11.09 Uhr
    > Louvre-Museum evakuiert Französischer Soldat
    feuert Schüsse ab
    Attentäter war mit Machete bewaffnet +++ Soldat leicht verwundet +++ Attentäter schwer verletzt<

    Ein Soldat hat offenbar einen Angriff auf das Pariser Museum Louvre verhindert.

    Der Angreifer am Pariser Louvre hat laut gedroht und „Allahu Akbar“ („Allah ist groß„) gerufen. Das sagte Polizeipräfekt Michel Cadot am Freitag.
    Wegen der Anschlagsgefahr patrouillieren in der französischen Hauptstadt an vielen Orten Soldaten, unter anderem vor Touristenattraktionen.(..)

    http://www.bild.de/news/2017/news/paris-soldat-50092878.bild.html

  7. 7

    @#25 archijot@gmx.de , es sind vor allem Abenteurer und Eroberer, welche sich dabei auf den Islam/Koran berufen, mit dessen Islamlüge,
    dass dieser erfundene Gott den Eroberern unser Land und Eigentum geschenkt hätte und sie es daher nur abzuholen bräuchten. Betrüger einfach.

  8. schwabenland- heimatland
    Freitag, 3. Februar 2017 11:46
    8

    Wo ist meine Aktuelle Info geblieben?

    NOchmals!! BILD NEWS- seit 11.09 Uhr - >>
    Neuer Islamterror in Frankreich- Paris?!

    >Schüsse vor dem LouvreSoldat feuert auf
    Macheten-Angreifer
    Untersuchung wegen Terroverdachts eingeleitet +++ Soldat leicht verwundet +++ Attentäter schwer verletzt<

    Ein Soldat hat offenbar einen Angriff auf das Pariser Museum Louvre verhindert.

    Der Angreifer am Pariser Louvre hatte laut gedroht und „Allahu Akbar“ („Allah ist groß„) gerufen. Das sagte Polizeipräfekt Michel Cadot am Freitag.

    Es habe sich „offensichtlich“ um einen Angriff mit „terroristischem Charakter“ gehandelt, sagte Premierminister Bernard Cazeneuve. Die Staatsanwaltschaft hat bereits eine Untersuchung wegen Terroverdachts eingeleitet.
    Ein weiterer Polizeivertreter sagte, der Mann habe versucht, einen anderen Soldaten anzugreifen und in das zum Museum gehörende Geschäft zu gelangen. Polizeiangaben zufolge wurde das Gelände um das Museum evakuiert. (..)

    http://www.bild.de/news/ausland/news/paris-soldat-50092878.bild.html

  9. Lisje Türelüre aus der Klappergasse
    Freitag, 3. Februar 2017 11:48
    9

    Nun vielleicht ist es ja Friede Springer, also ein Fall von "Cherchez la femme"?
    Vielleicht wünscht sie einfach wieder höhere Verkaufszahlen?

  10. 10

    Der "manipulierte" Deutsche, das wurde gerade beim N-24-Emnid TV-Betrag deutlich. Wie die "Dümmen Hühner" haben, wenn die Umfragen seriös war, die Befragten natürlich gegen Präsident Trump und seine Politk gestimmt.
    Wobei es signifikante Unterschiede zw. Ost und West gab.

    Guggst Du...

    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2017-02/39831365-n24-emnid-umfrage-mehrheit-der-deutschen-findet-trumps-entscheidungen-undemokratisch-85-prozent-meinen-seine-politik-schwaeche-amerika-zwei-dritt-007.htm

  11. 11

    OT
    Der neue SPD Superhero im Blick von Europäern...
    --------------------------------------

    EU-Abgeordnete über Martin Schulz: „Ich bin sehr froh, dass wir ihn los sind“

    "Ich bin sehr froh, dass wir ihn los sind", sagt die EU-Abgeordnete Trebesius über Martin Schulz. "Schulz' Karriere in Brüssel ist abgelaufen und er sucht nun nach einer Anschlussverwendung." Und: "Vielleicht ist es Schulz' Vorteil, dass seine Rolle in Brüssel bei uns zu Hause in Deutschland nicht bekannt ist."

    „Schulz‘ Karriere in Brüssel ist abgelaufen und er sucht nun nach einer Anschlussverwendung“, sagt die EU-Abgeordnete Ulrike Trebesius in ihrem neuen Video (siehe unten) aus Brüssel. „Ich bin sehr froh, dass wir ihn los sind.“...

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/eu-abgeordnete-ueber-martin-schulz-ich-bin-sehr-froh-dass-wir-ihn-los-sind-a2039553.html

    ca 3Min-Facebuch video:

    https://www.facebook.com/UlrikeTrebesiusMdEP/videos/1223414201041344/

  12. 12

    OT
    ca 25min.

    Rede von Frauke Petry. AfD Sachsen Parteitag zum Listenplatz 1

  13. 13

    @ Lisje/Adler

    Das glaub ich auch: Das war ein "Warnschuß" von ALLERHÖCHSTER STELLE, es mit dem "Trump-Bashing" nicht zu übertreiben - schließlich ist Trump der größte Freund Israels seit langer Zeit, der sogar den Siedlungsbau unterstützt! Die Grenze zu Mexiko baut ihrerseits eine israelische Spezialfirma. Alles klar!

  14. 14

    Sry für den OT, ist aber sehenswert:

  15. 15

    Zum Thema Lügen:
    Der SPD-Gott hat zu den Gläubigen gesprochen:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/spd-kanzlerkandidat-schulz-wirft-trump-niedertracht-vor_id_6592235.html

    Der Allmächtige will also seine Schlachtschäfchen um sich scharen, indem er mit Dreck auf andere Präsidenten wirft. Der Wähler ist begeistert.
    ---------
    Zum Thema Irrtümer:
    Ich möchte hier Abbitte leisten. Kürzlich hatte ich einen Bundesrichter namens Fischer gelobt, nachdem ich einige seiner wöchentlichen Kolumnen gelesen hatte. Dann hat Hirn-Reiniger dankenswerter Weise schon einiges zurecht gerückt. Gestern nun habe ich eine Aufzeichnung von Maischberger gesehen und war entsetzt über diesen Cretin Merkels, der nur abseitige Sachen und Verdrehungen bis zu offenkundigen dreisten Lügen absonderte. Mit dem stimmt etwas nicht, oder er lebt viel zu lange in seinem juristischen Elfenbeinturm und weigert sich erkennbar, einen Blick nach draußen zu wagen.
    Wieder einmal hat mich das Leben gelehrt, vorsichtiger zu sein im Einschätzen von Menschen. Das Abo der Kolumne ist natürlich gelöscht.

  16. 16

    @ Onkel Dapte 15#

    Diesen Richter kannte ich nicht. Bisher. Nach kurzem Reinlugen ins Maische-Video und dem ersten Augenschein, ein dekandenter, selbstgefälliger und irgendeinem üblen Laster verfallener Mensch.
    Ohne ihn näher zu kennen natürlich.

    So ähnlich stelle ich mir die VIPs vor, die in den pädokriminellen Hinterzimmerkreisen logieren. Leute, die ein normaler Mensch nicht mal mit der Beißzange anglangen würde.

    Es heißt ja immer, da seine hohe Tiere dabei gewesen, Rechtsanwälte, Richter, Politiker etc.

    Natürlich muß das nicht der Fall sein, wie gesagt, es war eine reine Assoziation.
    @ Hirn-Reiniger (dieses Mal kann ich den assoziativen Charakter meiner Annahme unterschreiben. In anderen Fällen aber nicht 😉 )

  17. 17

    http://www.pi-news.net/2017/02/eu-parlament-labour-politiker-trollt-farage/

    Gestern bezog Ex-Ukip-Chef Nigel Farage im EU-Parlament mehr als deutlich Stellung zur allgemeinen Heuchelei bezüglich Trumps Einreisebeschränkungen. In einer Brandrede bescheinigte er dem EU-Parlament Doppelmoral: „Wo waren Sie als Obama im Jahr 2011 jedem Iraker für sechs Monate verboten hat ins Land zu kommen?“, fragt er unter anderem.
    ...
    Er fragt berechtigterweise: „Warum höre ich in dieser Kammer oder dieser Kommission keine Kritik über Saudi-Arabien, Kuwait, Bahrain und andere, die sich weigerten, auch nur einen einzigen Flüchtling oder Vertriebenen aus Syrien aufzunehmen? Und wie kann es sein, dass am vergangenen Freitag, dem internationalen Holocaust-Gedenktag, kein einziger von Ihnen die 16 Länder der Welt kritisierte, die israelischen Juden verboten, Urlaub in ihrem Land zu machen? Was ist das?“

  18. 18

    http://michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/397-1-februar-2017

    Trumps Einreisestopp "für Muslime" gehört zu den von der Masi geduldeten Fake News dieser Tage. Aber es wird noch üppiger: "Wo war die Entrüstung, als Obama 2011 alle irakischen Flüchtlinge sechs Monate lang daran hinderte, in die USA zu kommen? Das ist die doppelte Dauer des Einreisestopps, den Trump nun verhindert hat. (...) Obama hat in seinen acht Jahren Zehntausende Bomben auf muslimische Staaten abwerfen lassen..." – Trump bislang keine einzige; also ist er sogar aus der Sicht der Islamfeinde schlimmer. – "Chuck Schumer (Demokraten) weinte wegen muslimischer Flüchtlinge – derselbe Schumer, der den Angriffskrieg gegen Libyen unterstützte".

  19. 19

    @ Alter Sack 13#

    jopp, es wird so ein bißchen von beidem sein.

    Friede und Trump... 😉

  20. 20

    Syrien ruft seine Bürger:
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/95319-syrien-fordert-fluechtlinge

  21. 21

    Asylforderer aus Somalia : "Ich werde für immer in Deutschland bleiben und von Sozialhilfe leben -arbeiten werde ich nicht "

    https://nixgut.wordpress.com

    " Schulz SPD der Größte Abkassierer "

    http://www.europenews.dk/de

    Alle Moslems und Neger raus aus Deutschland ,ich will keinen von diesen Verbrecher mehr sehen .

    Ich will mein Land zurück

    / Merkel und co nach DenHaag /

  22. 22

    Zur Bild : Eine Fliege macht noch keinen Sommer

    Ich traue Ihnen nicht . Einmal vor und dann zwei mal zurück .

    Nein ,das Vertrauen ist hin.

  23. 23

    Lieber Terminator
    Wann haben wir Deutsche unseren Tag X ?
    Sie wissen was ich meine ,gell

  24. 24

    @ Anita 21#

    https://karatetigerblog.wordpress.com/2017/02/01/asylforderer-aus-somalia-ich-werde-fuer-immer-in-deutschland-bleiben-und-von-sozialhilfe-leben-arbeiten-werde-ich-nicht/

    Hier der Ursprungstext zu dem Link
    Das ist ja die Höhe!

    In meinen Bergen will dieser Depp umanandaspaziern! Aha!
    Was denken diese Typen eigentlich!
    SIE hat denen derartig den Kopf mit Müll zugesch****en, daß die auf solche Gedanken überhaupt erst mal kommen können.

    Glauben die, daß wir hier für sie arbeiten gehen, damit die in meinen Bergen Dauerurlaub machen können mit ihren zusammengef**/**ten Großfamilien-Clans oder was?!

    Dafür sollen hier die Bunzelbürger malochen und Steuern bezahlen!?

    Merkel sofort in den KNAST!

  25. 25

    Da steckt doch Taktik dahinter. Wenn man den Leuten nur Lügen erzählt, merkt es auch der letzte Schlafmichel, dass irgendwas nicht stimmt. Deshalb wird ab und zu auch mal die Wahrheit berichtet, um den Leser zu täuschen und ihn bei Laune zu halten.

  26. 26

    Tss. Wie war das nochmal mit Staatsräson im Falle Israel...
    -------------------------------------
    Bundesregierung 2016: 76 Mio Euro Steuergelder für Hitler-Kult und Holocaust-Leugnung.

    David Berger) Erschütternde Beispiele für einen von der Bundesregierung finanziell mit möglich gemachten groben Israel- und Judenhass sowie Hitlerkult enthält der Bericht, den die Organisation UN-Watch jetzt vorgelegt hat. Auf mehr als 100 Seiten dokumentiert die Organisation perfide, zutiefst menschenverachtende Äußerungen von Mitarbeitern des UN-Hilfswerks für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA). Passenderweise sind all diese Mitarbeiter in Schulen als Lehrer und Schulleiter tätig:

    Terrorakte gegen Israel werden ebenso als Heldentaten gefeiert, wie Hitler als großer Staatsmann verehrt wird: „“God bless Hitler!” schreibt etwa ein Lehrer und Vertreter des Hilfswerks auf seinem Facebookprofil unter einem Portrait Hitlers – und kann sich des Applauses seiner Schüler sicher sein.

    So freut man sich zum Beispiel ganz schamlos über das terror-Kidnapping israelischer Jugendlicher...

    https://philosophia-perennis.com/2017/02/03/bundesregierung-2016-76-mio-euro-steuergelder-fuer-hitler-kult-und-holocaust-leugnung/

  27. 27

    zu @25

    Das Dokument mit 133 Seiten als PDF!
    Englisch

    http://www.unwatch.org/wp-content/uploads/2009/12/Poisoning-Palestinian-Children-UNW-Report-on-UNRWA-Incitement-1.pdf

  28. 28

    Deutschland

    Fortgesetzter Verfassungs-und Gesetzesbruch der Regierenden
    Merkel ,Gabriel ,Seehofer .....

    http://www.krisenfrei.de

    Links:
    /Clinton ,Obama ,Soros - Overthrew Pope Benedict im Vatikan /

    Operation gegen Pädophilenring in Kalifornien : 474 verhaftet und 28 sexuell ausgebeutete Kinder gerettet

    Alles auf :
    https://hartgeld.com/eliten-politik.html

  29. 29

    @Anita

    Los Angeles.
    Ist das da wo Hollywood ist?

  30. 30

    Kettenraucher 28#

    Klar, lieber Kettenraucher da wo Thomas Gottschalk wohnt .

    Demo für Alle
    Bitte Petition gegen die Kinderf... unterzeichnen
    Gegen die Frühsexualisierung ,Genderismus -Missbrauch durch den Staat .

    Diese sexuelle Schulweise ist verfassungswidrig und diese Hochverräter ziehen sie trotzdem durch .

    Ich finde keine Worte mehr ,wie kann man sich nur an den Kindern vergreifen .

    Hier der Link : http://www.citizengo.org.de/ed/40539-keine-sex-lobbygruppen-sachsens-schulen

  31. 31

    Sorry
    Demo für Alle

    Petition gegen die Frühsexualisierung ,Genderismus -sexueller Missbrauch durch den Staat

    http;//citizengo.org/de/ed/40539-keine-sex-lobbygruppen-sachsens-schulen?tc&tid=32151131

  32. 32

    Manuman ,schon wieder Mist gebaut ,ist sehr klein geschrieben . Muss eine Lupe haben ,meine Augen ..
    Nochmal ,alle Guten Dinge sind drei .

    Petition

    http://citizengo.org/de/ed/40539-keine-sex-lobbygruppen-sachsens-schulen?tc=ty&tid=32151131

    Ich hoffe es klappt diesmal

  33. 33

    http://www.pi-news.net/2017/02/doepfner-george-orwell-war-harmlos-dagegen/

    Gegen Fake News -Meingungsfreiheitverbotdurch Mass und Konsorten

    Hart ins Gesicht geht der 54-Jährigen mit der Großen Kolition " Was Wahrheit ist , difiniert keine Regierung ,auch nicht Facebook "

  34. 34

    Ja, das ist ein weiterer Schlag des Springer-Konzerns gegen die Merkel-Faaschisten vom bestbezahlten deutschen Manager (11 Mill.)!

    http://meedia.de/2017/02/01/george-orwell-war-harmlos-dagegen-doepfners-harsche-kritik-am-kampf-der-bundesregierung-gegen-fake-news/

    Juden zeigen das "Zweite Dhimmi Fernsehen" bei US-Behörden wegen Trump-Beleidigung an:

    http://www.pi-news.net/2017/02/zdf-droht-aerger-nach-trumphitler-vergleich/

    Es wird eng für das Regime und seine Lügenknechte - am Ende sind alle schon immer "Trump" gewesen! Wer sich sträubt, verliert seinen Platz am Futtertrog.

  35. 35

    @ Alter Sack 33#

    Also war Ihr Riecher schon richtig.... 😉

  36. 36

    schaut euch unbedingt mal das aktuelle Video ´bei You Tube an: Ken Jebsen über Tragödie u. Hoffnung

    Er erläutert warum Trump im weißen Haus erschossen wird !

  37. 37

    @33 Alter Sack

    Das tut Dr. Rafael Korenzecher genau weshalb und warum?

    Richtig.

    Gegen Hetzbeiträge die sich gegen die AfD (u.a.) allgemein und Höcke im Besonderen richten, tut man genau was?

    Auch richtig.

    Cui bono?

  38. 38

    -OT-

    Zum 3. Weltkrieg fehlt nur noch ein Funke
    von ddbagentur
    Die USA, Nato und BRD provozieren und bedrohen Russland an den Grenzen mit einem Armee - und Militäraufgebot, welches es in der Geschichte so noch nie gegeben hat. Trump-Berater Steve Bannon droht mit einem Krieg mit China.

    Der Konflikt in der Ukraine ist wieder mal am eskalieren, während die meisten Menschen in Europa nur über den großen Teich schauen, um die große Trump-Show zu schauen. Weil sie selber nicht im Stande sind, vor der eigenen Tür zu kehren.

    Die deutsche Führerin arrangierte wieder ein Treffen mit einem großen Faschisten und Massenmörder aus der Ukraine, nebenbei provoziert und hetzt sie gegen Russland was das Zeug hält.

    Wie tief soll Deutschland noch in den Faschismus versinken?

    Raus aus dem Parlament: Die "Bundesregierung" will Massenmord, statt Frieden!

    Wenn man schwer bewaffnete Soldaten entsendet, welche im Konfliktfall beauftragt werden Massenmord zu begehen, anstatt mit seiner Politik die Völker in Frieden leben lässt, ist man keine Friedenstaube, sondern dazu bereit, unschuldige Menschen töten zu lassen.

    Im deutschen Parlament sitzen kriegslüsterne menschliche Versager, die über Leichen gehen. Und normal aus dem Verkehr gezogen werden müssten, weil sie eine Gefahr für die Allgemeinheit und den Weltfrieden darstellen.

    Die deutsche Kriegstreiberregierung schickt Soldaten für die Vorbereitung des 3. Weltkriegs an die Grenzen eines Landes, welches zu den friedlichsten der Welt zählt und keine Gefahr darstellt.

    Und der Großteil der deutschen Bevölkerung schaut zu. Als wenn Kriegsvorbereitungen - Massenmordvorbereitungen - das normalste der Welt wäre. Dabei haben Kriege noch nie etwas positives hervorgebracht.

    Die meisten Menschen sind zu feige, sich öffentlich zu Frieden und Liebe zu bekennen. Das ist das größte Problem in unserer Gesellschaft und der Grund für viel Unglück auf dieser Welt. Die Menschen schämen sich öffentlich zu Frieden, Mitgefühl und Liebe zu stehen. Weil sie glauben, sie werden dann nicht mehr als starke Menschen anerkannt, sondern als "Waschlappen". Tatsächlich sind aber jene Menschen welche sich nicht getrauen ihre Aufrichtigkeit, Liebe und Gefühle zu zeigen, die schwachen Menschen, welche als Handlanger von Massenmördern fungieren. Weil diese sich scheuen, weder Liebe noch Frieden für die Allgemeinheit nach außen zu tragen. "Frieden" ist für die meisten Menschen in Deutschland heute nur noch ein langweiliger Begriff, weil Frieden in Deutschland die letzten Jahrzehnte etwas Selbstverständliches war.

    Bitte weiter lesen unter:

    https://ddbnews.wordpress.com/2017/02/03/zum-3-weltkrieg-fehlt-nur-noch-ein-funke/

  39. 39

    Wahlkampf? Oder vielleicht zu großer Auflagenschwund? Eine Schwalbe macht noch keinen Frühling.

  40. 40

    Zu Trumps "Mauer": Wenn man die entsetzte Kritik liest, die vielfach an den Mauerplänen geübt wird, dann könnte man meinen, der ZAUN, den es bereits gibt, sei von den Trump-Vorgängern gebaut worden, um die Einwanderung zu FÖRDERN.
    Was sollte sonst schlecht daran sein, wenn ein Bauwerk, das seinen Zweck nicht erfüllt hat, durch ein besseres, wirksameres ersetzt wird?

  41. 41

    CDU-Abgeordneter wollte 2015 deutsche Jugend zur Zwangsarbeit am Flüchtling verpflichten

    Aktualisiert: 3. Februar 2017 18:43

    Das taucht gerade im Internet wieder auf: Um die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer zu entlasten, forderte 2015 der CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg eine Dienstpflicht für junge Menschen: "Wir brauchen die Dienstpflicht. Anders werden wir den Zufluss an Flüchtlingen und deren Integration nicht bewältigen." Mehrere führende CDU-Politiker sehen das ähnlich.

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/cdu-abgeordneter-will-deutsche-jugend-zur-zwangsarbeit-am-fluechtling-verpflichten-a1281395.html
    ------------------------------------

    Wegen Flüchtlingskrise Union fordert Dienstpflicht für Jugendliche

    Führende CDU-Politiker fordern mit Blick auf die Flüchtlingskrise die Einführung eines einjährigen Pflichtjahres für Jugendliche. Demnach sollen Jungen und Mädchen nach der Schule vor die Wahl gestellt werden, entweder ein Jahr zur Bundeswehr zu gehen oder ein soziales Jahr abzuleisten.

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Union-fordert-einjaehrige-Dienstpflicht-fuer-Jugendliche
    -------------------------------------

    Bald wird es wohl so sein.

  42. 42

    Oh lalala....!
    Drei Linke und ein FDPler.

    ------------------------------------

    Wahlbetrug in Quakenbrück: 4 Stadträte beschuldigt – Hausdurchsuchungen durchgeführt

    Wegen mehrfacher Fälschung von Wählerunterschriften und anderen Wahlbetrugsdelikten gab es heute in Quakenbrück Hausdurchsuchungen. Unter den Verdächtigten sind Ratsmitglieder der Partei „Die Linke“, der FDP sowie deren Angehörige.

    Wegen Verdachts auf Wahlfälschung sind heute sieben Wohnungsdurchsuchungen von Beschuldigten in Quakenbrück (Niedersachsen) durchgeführt worden. Den Personen wird Wahlfälschung in mehreren Fällen vorgeworfen, teilweise in Tateinheit, einschließlich Urkundenfälschung und falscher Versicherung an Eides Statt. Dies...

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wahlbetrug-in-quakenbrueck-4-stadtraete-beschuldigt-hausdurchsuchungen-durchgefuehrt-a2040190.html

  43. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 3. Februar 2017 19:55
    43

    03 Februar 2017, 11:38
    Irakischer Erzbischof: Christen haben gefeiert als Trump gewonnen hat

    Erzbischof Warda übt Kritik an den Protesten gegen Trump wegen der „Exekutiv-Order“ zur Einreise: „Ich wundere mich, wo all diese Proteste waren als von der ISIS Christen und Jesiden und andere Minderheiten im Irak ermordet wurden.“

    Irak (kath.net)
    „Christen haben gefeiert als Trump gewonnen hat.“ Unterstützung aus dem Irak für US-Präsident Donald Trump. Erzbischof Bashar Warda von Erbil hat in einem Interview mit „Crux“ mitgeteilt, dass Christen aus dem Irak mit der Wahl von Trump die Hoffnung haben, dass sie nicht mehr vernachlässigt werden.

    Er könne die Anordnung von Trump durchaus nachvollziehen könne, ebenso, dass er Terror von den USA abhalten möchte.

    (…)

    Der Erzbischof befürchtet, dass durch diese Mediendiskussion diejenigen, die in ihrem Land weiter leben möchten, völlig vergessen werden.

    Kritik übt Warda dann an den Protesten gegen Trump wegen dieser Anordnung. „Ich wundere mich, wo all diese Proteste waren als von der ISIS Christen und Jesiden und andere Minderheiten im Irak ermordet wurden.“ Es gab keine Proteste, als zehntausende Christen aus seinem Erzbistum fliehen mussten. Es gab keine finanzielle Unterstützung von der damaligen US-Regierung oder auch von der UNO…
    http://www.kath.net/news/58391

  44. 44

    HÖRT, HÖRT,
    neue Debilismen von der Berliner Irre.

    http://www.t-online.de/nachrichten/id_80267016/merkel-noch-viel-arbeit-im-kampf-gegen-illegale-migration.html

    Noch viel Arbeit im Kampf gegen illegale Migration

    Sagt die Schleuser-Königin, die Illegalen eingeladen hat und nach Kräften weiter schleust.

    Die Stabilisierung Libyens sei eine wichtige Aufgabe auch für die EU, allerdings befinde sich das nordafrikanische Land in einer schwierigen Situation.

    Nachdem EU mit Obama Libyen so zerstört haben, dass dort nicht einmal eine Regierung gibt, dass das Land kontrolliert (ein völlig somalisiertes Gebiet, wo es nichts zu stabilisieren gibt, aber EU-Gelder gerne kassiert werden).

    http://de.reuters.com/article/eu-usa-merkel-idDEKBN15I28T
    "Wir haben noch einmal sehr deutlich gemacht, was unser gemeinsame Wertebasis ist und ein Bekenntnis zum Multilateralismus abgegeben", sagte Merkel am Freitag nach einem Treffen der 28 EU-Regierungen.
    Multilateralismus aber nur, solange die Wertebasis bunt ist.
    Will ein Land keine Buntheit (Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei usw.), dann gibt es Dresche (und einen Maidan-Versuch)

  45. 45

    HÖRT, HÖRT,
    neue Debilismen von der Berliner Irre.

    http://www.t-online.de/nachrichten/id_80267016/merkel-noch-viel-arbeit-im-kampf-gegen-illegale-migration.html

    Noch viel Arbeit im Kampf gegen illegale Migration

    Sagt die Schleuser-Königin, die Illegalen eingeladen hat und nach Kräften weiter schleust.

    Die Stabilisierung Libyens sei eine wichtige Aufgabe auch für die EU, allerdings befinde sich das nordafrikanische Land in einer schwierigen Situation.

    Nachdem EU mit Obama Libyen so zerstört haben, dass dort nicht einmal eine Regierung gibt, dass das Land kontrolliert (ein völlig somalisiertes Gebiet, wo es nichts zu stabilisieren gibt, aber EU-Gelder gerne kassiert werden).

    http://de.reuters.com/article/eu-usa-merkel-idDEKBN15I28T

    "Wir haben noch einmal sehr deutlich gemacht, was unser gemeinsame Wertebasis ist und ein Bekenntnis zum Multilateralismus abgegeben", sagte Merkel am Freitag nach einem Treffen der 28 EU-Regierungen.

    Multilateralismus aber nur, solange die Wertebasis bunt ist.
    Will ein Land keine Buntheit (Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei usw.), dann gibt es Dresche (und einen Maidan-Versuch)

  46. 46

    https://philosophia-perennis.com/2017/02/02/ugandabrutale-massenvergewaltigung-in-kirche/
    Uganda: Brutale Massenvergewaltigung in Kirche

    (Youwatch/Breitbart) In Uganda haben 90 Muslime eine Kirche gestürmt, die anwesenden Männer gefesselt und 15 Frauen vergewaltigt.
    ...
    Nach der Vergewaltigung zerstörten die Muslime die Kircheneinrichtung und entführten den Pastor Moses Mutasa und acht andere Gemeindemitglieder.

    http://www.wnd.com/2017/02/muslims-raid-church-meeting-rape-women-snatch-pastor/

    http://www.breitbart.com/national-security/2017/02/01/muslim-mob-rapes-15-christian-women-revenge-attack-conversions/

    Nun,
    wann gibt es einen Frauenmarsch dagegen (mit Pussy Hats oder ohne)?
    Was sagt dazu der Demente von Vatikan und zwei Kirchen-Clowns Bett-Stroh und Murx?
    Und was schreibt dazu die bunt-deutsche Lumpenpresse?

    Was für blöde Fragen...

  47. 47

    @ eagle1 #35

    Dafür hat den hier sein "Riecher" schon verlassen:

    Soros verlor durch Trump bereits 1 Milliarde Tollar!

    http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/george-soros-verlor-durch-donald-trump-1-mrd-dolalr-14638175.html

    Bald beantragt er bei unserer "Flüchtlings-Mama" ASÜL - die Route kennt er ja...

  48. 48

    zum Bildartikel: ich finde, dass es in diesem Vorwurf an die medialen Trump-Basher nur so wimmelt von falschen Schuldzuweisungen, Ursachenverschleierung u. Halbwahrheiten. Da wird doch immer noch das Lügenmärchen vom "bösen Tyrannen" Assad bedient, wenn es heißt:
    "Die Türkei hat die Grenze zu Syrien so abgeriegelt, dass es für die Opfer und Geschundenen des Assad-Regimes keine Zuflucht mehr gibt."
    Sie sind also NICHT vor dem IS-Terror u. den islamistischen, überwiegend nichtsyrischen Söldnern(!) geflohen, welche vom Westen u. der Türkei/Arabien/Katar etc. jahrelang unterstützt wurden, um die syrische Regierung zu Fall zu bringen?? DAS ist doch des Pudels Kern - und deswegen hat Trump die Reißleine gezogen, weil es doch längst evident ist, dass hauptsächlich pro-islamistische syrische SUNNITEN abgehauen sind, deren Familien meist an den ILLEGALEN, rein religiös motivierten Aufständen gegen die Regierung beteiligt waren o. mit den Kopfabschneider-Rebellen symphatisiert hatten!!
    Man konnte dutzende, hunderte Handy-Videos sehen, wo ganze Dorfgemeinschaften inkl. Ältester u. Kleinstkinder die grausamsten Hinrichtungen Unschuldiger (Andersgläubiger) zusahen, teils bejubelten u. massenweise Selfies von sich u. den Opfern machten - noch während ihnen der Kopf abgeschnitten wurde!!
    Wer von denen hat denn Christen, Jesiden o. Kurden GEHOLFEN?? So gut wie niemand!!
    Sie haben sich an den Verfolgungen, Hinrichtuungen, an Verrat u. Plünderung beteiligt u. die brutalstmögliche Ausmerzung aller Nicht-Sunniten(!) in der Regel begrüsst! - Und nun hocken sie bei uns u. machen einen auf arme verfolgte Assad-Opfer??
    Ich könnt nur noch kotzen...
    Ich habe damals massenweise solcher Videos (auf externem Speichermedium) gesichert, an viele Medien wie Spiegel, Stern u. sonstige MM geschickt - weder gab es jemals eine Reaktion von diesen noch wurde irgendwas davon veröffentlicht! Sicherlich war ich nicht der Einzige, d.h. sie waren ALLE genauestens informiert, was wirklich in Syrien abging u. WER die Schlächter u. ihre Symphatisanten waren: in erster Linie natürlich Al-Kaida, Al-Nusra, die sog. "Rebellen", aber auch das syrische (sunnitische) Volk SELBST!!
    DAS ist der eigentliche Skandal - und die gleichen Medien u. Regierungspolitiker haben die Stirn, jetzt auf Trump (nicht etwa Obama/Biden u. Co) einzudreschen? IHR ALLE gehört wegen aktiver Beteiligung u. stillschweigender Tolerierung von islamistischen Kriegsgräueln angeklagt u. verurteilt, so siehts aus!! Von den Flüchtlings-Folgen ganz zu schweigen - und genau wegen eurem schlechten Gewissen für all die Schweinereien sucht ihr jetzt einen Sündenbock: Pegida, AfD, Trump, die alternativen Medien etc, um euch auf feigste u. niederträchtigste Art u. Weise aus der Verantwortung u. Haftung zu stehlen?!
    Irgendwann wird sich der Spiess umdrehen, und dann seid IHR alle dran, nämlich dann, wenn der RECHTSSTAAT wieder hergestellt wird, und das wird er!!

  49. 49

    UND WO sind eure Anklagen gegen die islamischen Länder (und zwar allesamt!!), die so gut wie noch nie irgendeinem Nicht-Moslem (Christen, Juden, Buddhisten, Sozialisten, Homosexuellen etc.) Schutz u. Asyl, geschweige denn dauerhaftes Niederlassungsrecht gewährten??
    Übelstes Zweck-Heuchlertum pseudolinker, pseudohumanistischer, pseudochristlicher Gesinnungsethik, dessen Motive nur noch psycho-pathologisch zu erklären sind!! Wenn ihr ethno-kulturellen Selbstmord begehen wollt, bitteschön:
    auf in die islamischen Länder, spinnt u. tobt euch DORT aus, nicht in UNSEREN Heimatländern u. Volkskulturen! Versucht eure Mätzchen mal in ISRAEL, in der Türkei o. in Somalia - viel Vergnügen...

  50. 50

    @ Satellit

    "Irgendwann seid IHR alle dran!"

    Ja, besonders DER hier:

    LÜGNER Schulz unterstellt Höcke, das Holocaust-Denkmal als "Schandmal" bezeichnet zu haben!

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/95447-fake-news-schulz

    Diese LÜGEN-POLITIKER können es einfach nicht lassen: Sie leben in einer politischen LÜGEN-WELT, die sie sich so "zurechtmachen" wie Pipi Langstrumpf - um sich bei Bedarf den politischen Gegner so "zurechtlügen" zu können, wei einen leblosen Sandsack, auf den man eindrischt wie ein Boxer.

    Durch das INTERNET ist es jetzt zu Ende mit dieser Masche - da sieht so ein Schulz ganz schön "alt" aus, denn das Netz vergißt NICHTS!

    Jeder kann - "ungefiltert" durch die LÜGEN-Medien dieses LÜGEN-Systems - sehen, WER dieser "Schulz" ist: Er ist quasi der Feldwebel aus "Ein Käfig voller Helden" - fett, faul, bestechlich und versoffen!

    Faselt was vom "Kultur-Bruch" durch Trump - dabei ist er SELBST der KULTURBRUCH in Person. Wer so einen "wählt", hat offenbar nicht alle Tassen im Schrank!

  51. 51

    @eagle1 - man kann nur noch darauf hoffen, dass die CDU schleunigst einen NEUEN Kanzlerkandidaten aus dem Hut zaubert, sonst wird Schulz ziemlich sicher das Rennen machen!
    Höckes wahltaktisch(!!) völlig depperte Holocaust-Mahnmal-Provokation hat die AfD gespalten u. im Ruf beschädigt wie z.Zt. nichts anderes!! Solche Debatten hätte er sich für spätere Zeiten aufsparen können, statt völlig unnötig die ganze Partei mit dieser Sache zu belasten. Und mir kann keiner was erzählen: die Art u. Weise, wie er die Thematik einführt, der Tonfall, seine Mimik u. Gesten, die Reaktionen des Publikums, die situative Wortwahl - das alles war ganz klar eine Herabwürdigung u. Anfeindung des Mahnmals als "Schande" für Deutschland. SO u. NICHT ANDERS war es gemeint - und das Publikum hat das auch genau so begriffen u. mit johlendem Applaus honoriert!
    Ihm ging es nicht um nüchtern-sensible Geschichtsaufarbeitung/Relativierung/Revision, sondern um den beabsichtigten medialen Eklat, um den Aufruhr in der Öffentlichkeit, um sein (egoistisches) persönliches Partei-"Profiling"!
    Die Sache war nur Aufhänger, um sein revanchistisches Geschichtsbild unters Volk zu bringen - ohne jegliche Absprache mit der Rest-AfD, ohne Rücksicht auf die zu erwartende mediale Hetzpropaganda, welche der AfD sehr viele Wählerstimmen gekostet haben dürfte.
    Wie gesagt, wenn schon, dann hätte er sowas NACH den Wahlen in EIGENER SACHE riskieren können, statt die Partei mit seiner Privatagenda in Geiselhaft zu nehmen. War nicht nur hochgradig unnötig u. unklug, sondern für die Partei existenzgefährdend!!
    Wäre ich in der AfD in führender Position, hätte ich ihn umgehend entfernt, egal wie wichtig er für die Partei gewesen sein mag. Höcke ist Revolutionär u. Putschist, an einer parlamentarischen "Partei-evolution" überhaupt nicht interessiert. Genau deshalb ging er auch aufs Ganze u. riskierte die ultimative Provokation, die Partei ist ihm im Prinzip wurscht, sie dient nur als Trägerrakete für seine umstürzlerischen Ambitionen.
    DER macht mir nicht vor!!

    PS:
    Hochinteressante FAKENEWS, jedenfalls recht unterhaltsame Verschwörungstheorie:
    http://1nselpresse.blogspot.co.at/2017/02/wikileaks-clinton-obama-und-soros.html

  52. 52

    Wenn ich die gegenwärtige Situation durchgrüble, kann man ALLEN Deutschen eigentlich nur eine Wahlempfehlung ans Herz legen: NICHT wählen!! Totale Wahl-Verweigerung wegen unakzeptabler Kanzlerkandidaten, egal aus welcher Partei!
    Genau das empfinden doch die allermeisten - und das wäre auch das eindeutigste Signal an die Polit-Eliten (inkl. AfD). Enthaltet euch alle geschlossen der Wahl, mal sehen, was dann passiert?..

  53. 53

    @ Satellit 48#

    🙂

    Standing ovations! Toller Kommentar.

  54. 54

    @ Alter Sack 50#

    War er wohl wieder mal besoffen, der Schnulzi, da hat er das nicht mehr alles so richtig gerafft. Muß man auch verstehen, so ein Politiker ist ja auch nur ein Mensch...

    #47

    Mir kommen die Tränen.
    Der arme Mann, so viel Geld verloren.
    Ich bin untröstlich.

  55. 55

    @ Hi Alter Sack 🙂 #50

    Wer so einen "wählt", hat offenbar nicht alle Tassen im Schrank!

    -----------------

    Wie wahr 🙂

    Dieser Schnulzen Schulze ist unbeschreiblich dämlich..............

    Aber es gibt scheinbar noch dämlichere die diesen auch wählen
    und tatsächlich allesamt am Porzellansyndrom leiden.
    Leider ist das so.

    Gute Nacht werter Mitstreiter 🙂

    ---------------------

    Was die Bild betrifft.
    Hatte da nicht letztens Mr.Trump ein Gespräch mit der CIA.
    Na, und die wurzeln der Blöd sind ja bestens bekannt.
    Wäre doch möglich..........

    Auch wenn sie hin und wieder gezwungenermaßen die Wahrheit schreiben.
    Bild ist und bleibt für mich niemals Glaubwürdig.
    Ein dummes Schundblatt was nur überwiegend vom wesentlichen ablenkt.

    Und wenn man sich entschieden hat von Käseblättern Abstand zu nehmen
    dann sollte man es dabei belassen und nicht wieder ``Alte Suppen`` aufwärmen
    denn die Enttäuschung folgt meistens prompt auf den Fuß.
    Naja, so handhabe ich es zumindest.

    Einige Pressehäuser brauchen ganz dringend nagelneue ``Fundamente``
    denn die alten bröckeln, denn Unehrlichkeit hat ihr Verfallsdatum.

    Bild hin Bild her, wers mag, ist jedem seine Sache, sorry mein Ding ist das nicht.
    Höchstens zur Zündhilfe beim grillen 🙂

    Habt alle ein schönes Wochenende 🙂

  56. 56

    @ Satellit 51#

    Also heute sind Sie trotz Ihres so grandiosen Kommentars auf 48# ziemlich schräg drauf.

    Ich kenne nur und zwar ausschließlich nur und nur Beschwerden über P&P.

    Höcke wollte auf die Palastintrige aufmerksam machen. Um das Mahnmal ging es im Zusammenhang mit der Position so eines Gedenkdingens mitten im Zentrum der Hauptstadt.
    ein ein deutig.

    Da der Text sich um das Identitätsbild der Deutschen und den Schuldkult drehte, war auch die Wertung in diesem Zusammenhang eindeutig nicht als Abwertung des Gedenkens, sondern als Kritik an der Wertigkeit, die sich in dieser Lage ausdrückt.

    Was anderes.
    Heute traf ich einen Spezi, mit dem ich schon länger keinen Kontakt mehr hatte. Da liegen schon ein paar Jahre dazwischen.

    Der @hubert hat Recht, wenn er sagt, daß Linke lernbehindert und faktenresistent sind.

    So was Irres hab ich schon lange nicht mehr erlebt.
    Der hat mich fast angesprungen, als ich was Gutes über Trum sagte.
    Wir leben in gefährlichen Zeiten.

  57. 57

    So ist spät

    @ Didgi 55#

    Ihnen auch ein schönes Wochenende.

    🙂

  58. 58

    Merci eagel1 #57

    Sehr freundlich 🙂

  59. 59

    Die ersten Grenzen in der Menschheitsgeschichte wurden von den Urmenschen in Afrika gezogen und derart Reviere abgesteckt, dass die
    durch Mutation Weißgeborenen von ihren schwarz gebliebenen Mitbrüdern ausgegrenzt, ausgestossen und vertrieben wurden, wollten diese
    ihr Leben behalten und mussten über diese Pigmentgrenze hinweg in den kalten Norden Eurasien fliehen. Dieser Vertreibungsritus ist bis
    heute aufrecht und es gibt jährlich mehrere Tote. Ein Urinstinkt aller Lebewesen, erblich angesiedelt im Kleinhirn, wie bei Flohkrebsen
    ein Fluchtinstinkt auch.
    Es ist die Ursache der Entstehung der Weißen Rasse und deren Variationen, wie Rot, Gelb, Blau, etc,
    Grenzen sind also menschengemacht natürlich aus der Evolution aller Lebewesen, Genderismus mit grenzenloser Gebährde ist also widernatürlich.

  60. 60

    eagle 1#

    Meine Freundin ist auch gegen Trump ,es hat auch keinen Zweck mit ihr darüber zureden . Internet hat sie nicht . Vor Jahren hat sie Obama gelobt ,ich war von Anfangan gegen Obama . Meine Freundin sagte noch das Obama Charisma hat ,ich spontan " Hitler hatte auch Charisma .
    Ja , manche hören auf verschönte Worte und schöne Menschen . Aber vom schönen Menschen kann man nicht leben .
    Obama hat mehr Kriege geführt als alle anderen Präsidenten . Auch den 3.Weltkrieg hat dieser Völkermörder angeleiert ,die Soldaten stehen an der Grenze in der Ukraine und Polen . Auch Deutsche und damit ist Merkel und co eine Kriegstreiberin .Steinmeier SPD-Lumpenpartei hat doch für den Krieg gegen Russland gehetzt ....Ihre Bunker stehen schon bereit wo Sie sich verkriechen können ,diese Kriminelle Vereinigung .

    Wir das einfache Volk werden von dieser dreckigen Verräterbande verhöhnt

    Alois Irrmaiers Vorhersehung wird wohl kommen

  61. 61

    Obamas Vermächtnis im Nahen Osten !

    http://de.gatestoneinstiute.org/9864/obama-vermaechtnis-nahen-osten

    http://www.michaelgrandt.de/bullen-nutte-und-neues-vom-obersten-lasch-richter/

  62. 62

    " ZDF droht Ärger nach TrumpHitlervergleich "

    http://www.pi-news.net/2017/02/zdf-droht-aerger-nach-trumphitler-vergleich/

    Lieber Herr Trump
    Willkommen im Club . Auch wir Deutsche die nicht Links-Grün sind ,EU-Islamverherrlicherunterstützer sind oder nicht gegen Russland und Putin sind ,sind Nazis-Hitlers .
    Also für uns Islam-EU-Kritiker ,AfDler und Pegidas werden immer und ewig von diesem linksfaschistischen Haufen- ZDF-ARD-Politiker-Kirchenvertreter-Papst usw. immer wieder die Nazikeule geschwungen.

    Sowie jetzt auch dem AfDler Herr Poppenburg in Sachsen-Anhalt erganngen ist .(die Nazikeule)

    http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-landespolitik/poppenburg-eklat-landtag-100.html

    Ja ,Herr Trump diese Beleidigungen müssen Wir Deutsche jeden Tag ertragen ,denn ob ZDF ODER ARD BRINGEN TAGTÄGLICH Hitlerfilme um unser Volk kleinzumachen. Wer gegen die Islamisierung ist ,wer gegen diese verräterischen Politiker in Deutschland und in der EU-Mafiabande ist , wer gegen die Antifa ist ,wer gegen die Invasion der Illegalen ist, der wird in die Nazi-Ecke gestellt.

    Wir Deutsche können es nicht mehr ertragen ,zu Mal wir auch noch die GEZ- Zwanggebühr bezahlen müssen ,die auch noch Hilter eingeführt hatte .

    Wer nicht Linksgrün ist und denkt ,der wird vom Anti-Deutschen-Pack als Nazi dargestellt .

    Auch wer seine Heimat liebt ,ist in deren Augen, ein Nazi

    Dumm dümmer am dümmsten

  63. 63

    Es ist die Steigerung der Dekadenz wenn Medien zum Verbrechen auffordern
    http://www.anonymousnews.ru/2017/01/30/medien-immer-dreister-tageszeitung-taz-veroeffentlicht-anleitung-zum-asylbetrug/

  64. 64

    Es wird wohl vergeblich gehofft, dass deutsche Gerichte tätig werden, diese Merkelnschen Verbrechen zu ahnden.
    So wird der Bürger sich vom Art.20 dazu ermächtigt und aufraffen müssen, selbst Gericht darüber abzuhalten, was an dieser Entwicklung fehlt.
    Beamte werden ihrem Auftrag als Staatsdiener nicht gerecht und machen Vorschubleistung zum illegalen Import von Betrügern.
    http://www.anonymousnews.ru/2017/01/23/aufruf-zum-widerstand-prof-dr-karl-albrecht-schachtschneider/#comment-19935

  65. 65

    Der deutsche Bürger wird durch Art.20 Grundgesetz selbst dazu ermächtigt um tätig zu werden, diesen Gesetzesbruch abzustellen.
    Eine "Gruppe 20" wäre die logische Folge dazu sich zu gründen.
    http://www.anonymousnews.ru/2017/01/29/merkel-regime-bricht-geltendes-recht-cdu-politiker-wolfgang-bosbach-packt-aus/

  66. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 4. Februar 2017 8:53
    66

    LUMPEN-MEDIEN u. ihre linke Volks(um)erziehung

    KINDER-BÜCHER, DIE KINDER ZU MONSTERN MACHEN
    [Kaddors (Kinder-)Koran ist auch ein solches Buch, wie jeder andere Koran, der Menschen beibringt, böse, kriegerisch, ausgrenzend u. blutrünstig zu sein, seit gut!]

    Heute früh dran, denn Lämmli muß nachher zum Tierarzt, die 4 Klammmern entfernt bekommen. Also kurz TV auf 3sat, einen Teil "Kulturzeit" mitbekommen:

    "Hexenfee" Kinderbuch für "ungezogene Mädchen", die aufmüpfig sein wollen u. sollen. Ein Feenmädchen will nicht mehr gut sein, nämlich von Mama Fee u. dem langweilig guten Feenleben weg, in den finsteren Wald zu den Hexen, um bei diesen zu lernen.
    Am Ende muß Mama (Fee) ihr garstiges Kind lieb haben. Auch wenn es zur Mörderin würde? Das bleibt offen, zumindest bei 3sat. Für den Wucherpreis kaufe ich das bunte Buch aber nicht.
    https://www.amazon.de/Hexenfee-Brigitte-Minne/dp/3959390475/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1486194148&sr=1-1&keywords=hexenfee

    ""Vivian Perkovic moderiert ihre erste "Kulturzeit"-Woche vom 30. Januar bis zum 3. Februar 2017.""

    Sie sah im TV furchtbar aus: mager, weiße gerade Bluse zu schwarzem Zeug überm dürren brettgeraden Körper, Haare lackschwarz herunterhängend, eingefallene Wangen, Stirnglatze, halb Kerl, halb busenlose Gouvernante.

    Dann wurde von o.g. Trulla ein besserverdienender(wenn nicht, möchte ihn Kulturzeit jetzt zum Wohlstand verhelfen) boshafter Sozi-Autor beweihräuchert, einer, der alle Städte u. Bürger mit "häßliche kath. Kloaken" beschimpft, wo Bus- u. Bahnfahren u. der Kaffee im Café auch noch was koste: Frechheit, gell!

    ""Augsburg, das "muffige verabscheuungswürdige Nest", die "Lechkloake". "Salzburg, Augsburg, Regensburg, Würzburg, ich hasse sie alle, weil in ihnen jahrhundertelang der Stumpfsinn warmgestellt ist." Thomas Bernhard und seine böse-komischen Städtebeschimpfungen.
    Der "Capriccio"-Beitrag in der BR-Mediathek ...
    Buch "Städtebeschimpfungen", von Thomas Bernhard,
    Suhrkamp 2016""
    https://www.amazon.de/St%C3%A4dtebeschimpfungen-suhrkamp-taschenbuch-Raimund-Fellinger/dp/3518460749/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1486194480&sr=1-1&keywords=st%C3%A4dtebeschimpfungen

    Die ausländische Funzel Vivian Perkovic hetzte dann noch gegen Burschenschaft u. Rechte, zeigte beifallheischend den Demozug der Linksfaschisten, natürl. nicht die Phasen der Krawalle, sondern hetzend dahin zu leiten u. einen Austria-Grünen sprechen zu lassen:

    ""Pläne des österreichischen Innenministers Wolfgang Sobotka (ÖVP), das Demonstrationsrecht zu Lasten der Teilnehmer zu ändern, ist auf breiten Protest gestoßen. Er wolle, dass künftig bei jeder Demonstration ein "Versammlungsleiter" benannt werde, der zivilrechtlich für etwaige Schäden haftbar gemacht werden könne, sagte der Minister der Zeitung "Die Presse".""
    http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/themen/191044/index.html

    Sowohl "Hexenfee" als auch "Städtebeschimpfungen" sind nicht völlig neue Titel bzw. Bücher. Da haben die AutorenInnen kräftig geklaut. Das kann man bei "Amazon" recherchieren, habe jetzt aber keine Zeit mehr, um weiterzulesen.

  67. 67

    Nur kurz:

    Moin allerseits.

    Bin die Tage landunters.
    Haltet derweil die Stellung.
    keep a stiff upper lip! 🙂

    Der Irrsinn nimmt kein Ende.
    Spiegel vergleicht Trump jetzt mit ISIS Schlächter!
    Es ist nur noch zum Kotzen.
    Kauft nie wieder Spiegel, ratet allen davon ab, Spiegel zu kaufen ode zu lesen. Das ist Hetze auf unterster SS-Schiene.

    http://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/spiegel-cover-trump-50104350.bild.html

    http://www.pi-news.net/2017/02/spiegel-vergleicht-trump-mit-isis-schlaechter/

  68. 68

    @ eagle1 #67

    Wir sind Zeugen des SELBSTMORDS des "Speichels"!

    Die System-Medien sind in heller Aufregung wegen dieses "Eigentors", mit der sich Augsteins LÜGEN-Maschine selbst entlarvt und ALLEN recht gibt, die schon lange vor dem Treiben der "Lügenpresse" warnen:

    https://www.welt.de/politik/ausland/article161803798/Dieses-Spiegel-Cover-entwertet-den-Journalismus.html

    Da geht schon fast unter, daß in diesem "Welt"-Artikel Trump in eine Reihe mit Reagan und Bush gestellt wird und seitens des Springer-Konzerns Kritik an der "langen Geschichte der DÄMONISIERUNG republikanischer Präsidenten in der deutschen Presse" geübt wird.

    Obwohl Reagan das ENDE des KOMMUNISMUS einleitete, wurde er als "gefährlicher Irrer" dargestellt, denn im Grunde wollten diese Linksgestörten ja gar nicht dessen "Ende", sondern seine Ausbreitung über die ganze Welt!

    Ähnlich verhält es sich mit Trump: Ich hoffe, er leitet das ENDE der ISLAMISIERUNG der westlichen Welt ein, die diese linksgestörten Irren wünschen, um unsere Freiheit zu zerstören.

  69. 69

    Der Einreisestop ist doch nur ein Popanz in der beginnenden Trump-Ära. Die Medien stürzen sich darauf und entfachen einen Sturm, wo nicht einmal ein Lüftchen weht. Doch leider sind die meisten Menschen zu dumm, das zu begreifen.

    Die Bild hat einen lichten Moment? Das gab es schon immer, jedesmal keimte die Hoffnung auf eine Wende in der Berichterstattung. Diesmal soll ich wieder hoffen?

    Gestern haben wir mit zwei guten Bekannten aus unserem Heimatdorf (1000 Einwohner) telefoniert. Natürlich fragten wir, wie sich die angekündigten jungen Männer so im Dorf verhalten. Sofort wechselten beide das Thema, sagten kein Wort dazu.
    Was geschieht dort?

  70. 70

    @ eagle1
    Samstag, 4. Februar 2017 2:19
    56

    daß Linke lernbehindert und faktenresistent sind.........

    ---------------------------------

    Ja eagle1,

    faktenresistent sind sie aber nur weil sie lernbehindert sind.

    Wie heisst es so schön: "wer nicht viel weiss, muss alles glauben"

    Linksrotzgrüne können nicht kausal denken.
    Darum arbeiten sie auch gerne in hierachien. Gerne als lehrer.
    Also nach vorgaben arbeiten. Nichts in frage stellen.

    Ich kenne Eins-er abiturienten da hätte ich angst den mein fahrrad zu leihen. Aber in der schule alles auswenig lernen....konnten die perfekt!

    Dann haben die noch einen defekt: wenn man ihnen mit plausibel nachvollziebaren oder bewiesenen fakten kommt, ziehen sie sich erstmal in ihre eigene welt zurück und sagen oft "das glaube ich nicht/das stimmt gar nicht/ das könnte genauso gut ein deutscher sein" Und das oft mit "agressiven" ton.
    IMHO rührt der agressive ton einfach daher, weil man sie in ihren grundfesten erschüttert hat, was sie auf grund ihrer lernbehinderung - oder nennen wir es ANDERSSEIN - erstmal nicht begreifen.

    Leider wissen das die machthaber auch und berieseln die leute mit noch so bekloppten nachrichten, die aber linksrotzgrüne nur zu gerne glauben.
    Bis die lüge es begriffen wird ist es zu spät und fakten geschaffen.

    Ich jedenfalls schreibe jeden tag 10 leute an und mache werbung für die "wahrheit", auch wenn die nach dem prinzip der kognitiven dissonaz nicht immer erwünscht wird.

  71. 71

    War absehbar: Eine Schwalbe macht noch keinen Somner!
    Schon heute faselt BLÖD etwas von angeblicher "Entvölkerungspolitik Assads".
    Klar, wenn ich Moslems im Land hätte, würde ich diese Seuche auch versuchen, loszuwerden, aber in dem Artikel wird behauptet, dass Assad auch Christen u.a. "vertreiben" würde.
    Ein Artikel contra Assad, ganz im Sinne der Transatlantiker!

  72. 72

    Zu "satellit" wg. Höcke:

    Ist Dir mal der Gedanke gekommen, dass Höcke ein VS-V-Mann ist, der im Auftrag des Systems die AfD als "rechtsextrem" zu kennzeichnen und damit für die meisten Bürger unwählbar machen soll?

  73. 73

    deutsch->Hagen Grell
    ca 5 min.
    -------------------------------------

    Farage: EU ist anti-USA und anti-demokratisch (sub)

  74. 74

    Der Himmel über Donald Trump wird schon etwas eingegraut.

    Richter urteilt: Trumps Einreise-Stopp für 7 Länder ist ungültig und setzt ihn aus - US-Regierung reagiert sauer

    Ein Bundesrichter hat den Einreisebann Trumps mit einer einstweiligen Verfügung landesweit ausgesetzt. Die Regierung ist aufgebracht.

    Seattle. Ein US-Bundesrichter hat den von Präsident Donald Trump verfügten Einreisebann für Flüchtlinge und Menschen aus sieben muslimisch geprägten Ländern vorläufig gestoppt. Die in Seattle erlassene einstweilige Verfügung gilt laut der Urteilsbegründung landesweit, wie die klageführende Generalstaatsanwaltschaft des Bundesstaates Washington am Freitagabend mitteilte.

    Der Rechtsspruch habe sofortige Wirkung und bleibe bis zur Entscheidung in der Hauptsache gültig. Da weitere Verfahren in anderen Landesteilen anhängig sind, kann sich die Rechtslage aber schnell ändern – zumal das Weiße Haus umgehend Widerspruch ankündigte.
    Regierungssprecher nennt Urteil „empörend“

    Regierungssprecher Sean Spicer teilte in der Nacht zum Samstag mit, das von Bundesrichter James Robart gesprochene Urteil aus Seattle sei „empörend“ und werde schnellstmöglich angefochten. Nur Minuten später veröffentlichte das Weiße Haus eine um das Wort „empörend“ bereinigte Version der Stellungnahme. Trumps Administration gehe weiterhin davon aus, dass der Einreise- und Flüchtlingsstopp rechtmäßig sei, hieß es.

    Dennoch zog die Regierung offenbar erste Konsequenzen: Einem „New York Times“-Bericht zufolge wies sie Airlines in einer Telefonkonferenz an, vom Einreisebann betroffene Fluggäste nicht länger vom Antritt ihrer Reise abzuhalten. Ähnliches berichtete auch die „Washington Post“.
    Bundesstaat Washington hatte Klage eingereicht

    Die Klage eingereich t hatte der von den Demokraten regierte Bundesstaat Washington – nur drei Tage, nachdem der Einreisestopp vom Republikaner Trump verhängt worden war. Wenig später schloss sich auch der Staat Minnesota der Klage an. Im ganzen Land sind weitere Klagen anhängig, in Massachusetts fiel bereits eine Entscheidung zu Trumps Gunsten.

    Bitte weiterlesen auf:

    https://www.derwesten.de/politik/bundesrichter-stoppt-trumps-einreisebann-regierung-kontert-id209499565.html

  75. 75

    @74 Cajus Pupus

    Wenn die Trump Administration clever ist, machen die eine präsidiale Untersuchungskommission auf, erklären den Islam zur faschistichen Ideologie (was der auch ist) und verbieten den Mist.

    Belege gibts genug!

    Das ist dann Verfassungskonform!

  76. 76

    @52 Satellit

    Mit Verlaub, das ist der beschissenste Kommentar seit langer Zeit!

    Nicht-wählen bedeutet für die Nomenklatura das höste Glück!

  77. 77

    @ Alter Sack 68#

    Ihr Wort in Gottes Ohr.
    Das solle das absolute Ende dieses Schmierblattes sein.

    Ab hier müßte es sogar einem Antifanten auffallen, daß der Schieber endgültig verrutscht ist. Da ist schon mehr als eine Sicherung durchgebrannt bei diesen Drecksschmierfinken.

    Böhmermann war bereits völlig geschmacklos.
    Auch da fanden einige opportun, daß man einen Staatschef einer noch dazu offiziell befreundeten Nation als manweißwas bezeichnet hat.

    Aber einen amerikanischen Präsidenten derartig zu beleidigen, das ist Selbstüberschätzung, Größenwahn und abgrundtiefe Blödheit in einem.

  78. 78

    Höcke wird Kanzler. 🙂

  79. 79

    OT - Strauß

    Die Gegner waren damals wie heute mit den gleichen Wassern gewaschen.
    Und die Zusammensetzung war auch die Gleiche.

    Nur durch den Putsch der Staline konnte es dazu kommen, daß Deutschland völlig aus dem Gleichgewicht gekippt ist.

    Gleich am Anfang bis ca. Minute 4 ist alles gesagt.

    CSU Franz Josef Strauß BEST OF und deutlich, deftig & direkt (komplett)

  80. 80

    @ N`Abend eagle1 🙂 #78

    Höcke wird Kanzler. 🙂

    -------------------

    Lieber eagle, Ihr Wort in Gottes Ohr.

    Und möge der ``König`` ehrenhaft sein
    so folgen wir ihm über Stock und Stein.
    Und möge es auch in die Hölle sein.
    Doch ehrenhaft sollte er immer sein.

    Danke mein Bruder im Geiste, schönes Video 🙂

  81. 81

    @ Didgi 80#

    "der ist in tiefster Seele treu,
    der die Heimat liebt wie du."

    https://www.youtube.com/watch?v=GORPJAoDbd8
    Hermann Prey; "Archibald Douglas"; Carl Loewe

    Text:
    http://www.lyrikwelt.de/gedichte/fontaneg3.htm

  82. 82

    @ Hi eagle1 🙂 #

    „der ist in tiefster Seele treu,
    der die Heimat liebt wie du.“

    ------------

    Gefällt mir, merci 🙂

    Danke für die Links.
    Besonders den von Douglas.

  83. 83

    @Hi Satellit #52

    Da muss ich mit unserem lieben Kettenraucher und eagle1 konform gehen.

    Und ja wir, zumindest viele, wissen Bescheid das Wahlen seit `57 keine Gültigkeit besitzen.
    Ja sogar laut Bundesverfassungsgericht, von welcher Verfassung auch immer, hat bereits bestätigt das Wahlen Verfassungswidrig seien.
    Und das wenn Wahlen etwas verändern könnten dann wären sie folglich verboten usw. usf..
    Und dann ist da auch noch die Möglichkeit der Wahlfälschung und und und……

    Ja das dachte ich auch, was bringt schon dieses doofe wählen von daher ging ich auch nie zur Wahlurne.

    Doch irgendwann holt ein die Realität ein
    Und dann sehe ich auch was das nicht wählen gebracht hat.
    Seit Jahrzehnten kennen wir nun die gesamtem Altparteien.
    Es ist nicht besser geworden, im Gegenteil.

    Nicht wählen zu gehen heißt auch deren Handlungen zu bestätigen.
    Und die Wahrscheinlichkeit eine höhere Wahlbeteiligung liegt näher als eine 0,0%
    Wahlbeteiligung, denn in diesem Fall bekommt man keine fünf unter einem Hut.
    Das ist nun mal so.

    Von daher würde es nun doch etwas bewegen wenn alle
    Nichtwähler sich dazu entscheiden zur Wahlurne zu gehen.
    Sei es auch nur um dieses Spielchen bei einer letzten Chance mit zuspielen.

    Wer nicht mitspielt hat automatisch verloren.
    Wer mitspielt hat immer noch die Möglichkeit auf Erfolg.
    Doch nur gemeinsam sind wir stark.

    Aufrichtige und anständige Wahlbeobachter sind extrem wichtig

    Ich als nun ehemaliger Nichtwähler sage, wenn jetzt alle Nichtwähler sich einen Ruck geben
    den Gang zur Wahlurne zu wagen, gerade jetzt wo es von größter historischer
    Bedeutung ist und um unser aller überleben geht und umso vieles mehr, und das blaue Band der Vernunft wählen, so müssen sie sich später keinen Vorwürfe machen lassen sie hätten nicht alles versucht um zu retten was noch zu retten war.

    Und viele Nichtwähler mit denen ich eifrige Konversation halte
    haben glücklicherweise Einsichten es mir gleich zu tun.

    Denn es geht dieses mal um alles oder nichts
    von daher sollte es dieses eine mal 100% Wahlbeteiligung sein,
    damit das ``Schiff`` doch noch ein letztes mal dem Eisberg entkommt.
    Titanic lässt grüßen 🙂

    --------------------

    Meine lieben immer noch Nichtwähler, ich weiß, vielen von euch gehen die BTW und auch sonst am aller wertesten vorbei, bei all dem was man hört sieht und liest und selber alles für Erfahrungen gemacht hat, da hat man nur noch die Schnauze voll.
    Verständlich.
    Nun, ich als jetzt nicht mehr Nichtwähler habe die Brisanz erkannt.
    Und bitte euch das ebenfalls zu tun. Erkennt und handelt weise.
    Das Alte ist überholt und gefährlich und die Alternative ruft zum gewollten Fortschritt auf.
    Erneuerung, weg mit dem ``alten``.
    Unser Vaterland ruft nach neuen anständigen und aufrichtigen Männern.
    Sie sind da!
    Es liegt an uns………

    ---------------------

    Ich gebe zu das ich kein Björn Höcke Fan bin.
    Doch ich sehe was ich sehe und ich höre was ich höre.
    Dieser Bodenständige sympathischer Familienmensch hat das was den meisten Politikern fehlt.
    ANSTAND

    Und ich denke wenn die AFD in der Regieführung von Herrn Höcke mit Mr.Trump
    zusammenarbeitet und eine Besatzung überflüssig wird, wird USA, Russland und Deutschland
    bzw. Europa goldene Zeiten entgegen gehen wovon die ganze Welt nur profitieren kann.

    Und sollte auch der neue Kapitän, wider erwarten, dem Eisberg nicht gewachsen sein,
    dann……...Farewell 😉

    So, und jetzt ab in die Koje, wow, schon so spät!
    Naja, 4-5 Stunden Schlaf sollten reichen 🙂

    Goodnight werter Satellit 🙂

  84. 84

    @83 Didgi

    Supi! Vollste Zustimmung! Pulitzer..!

    Übrigends wir Ossis sind 1989 nicht auf die Straße gegangen um uns wieder dem System anzupassen und erstrecht nicht um es mit einer NICHT-WAHL zu legitimieren!

    Einmal SED und Nationale Front...

    DAS REICHT!

  85. 85

    @ Kettenraucher 84#

    Und meine Vorfahren haben nicht geblutet, gelitten, verloren, unter großen Mühen und mit ungeheurem Fleiß und ANSTAND dieses Land erhalten, damit wir es unseren Feinden kampflos überlassen.

    Wer das unterstützt, und das tun ALLE ALTPARTEIEN, weil sie es so weit haben kommen lassen und es sogar im Falle der Irren aktiv herbeigeführt haben, der ist NICHTS WERT UND NICHT WÄHLBAR.

    Ich hoffe, daß das noch in den Schädel unserer wohlstandsverwöhnten Wähler reingeht.

    Eins weiß ich:
    Meine Altvorderen wählen AfD
    Meine NACHFAHREN wählen AfD
    Meine ganze Familie wählt AfD
    Mein uralte Nachbarin wählt AfD (die hats kapiert,was hier läuft, hat den 1. UND den 2. WK mitgemacht)
    Mein ganzer Freundeskreis wählt AfD
    u.s.w.

    Wir stehen vor nichts weniger als der Aufgabe, die formelle Zusammenlegung der beiden Deutschlandhälften zu einem echten Wiederzusammenwachsen, einer Wiedervereinigung unter der Fahne der deutschen Identität werden zu lassen.

    Viele sind egoistisch geworden, sie denken nur an ihr Geld, ihren Urlaub, ihre Vorteile.
    Viele sind immer noch linksverstrahlt, obwohl die Realität jedem denkenden Menschen die Wahrheit längst offenbart hat.
    Viele sind beeinflußt von verbrecherischen Agitationspropagandamaschinerien, die ihnen eingeredet haben und täglich weiter einreden, daß die AfD zu wählen sie zum Nazi machen würde.
    Viele sind Gewohnheitstiere und hängen in Sentimentalitvon diesen haben.

    Das ist tatsächlich sehr viel.

    Und wenn man sich das vor Augen hält und sieht, wie die AfD dennoch stetig wächst und wächst und die Wahrheit mehr und mehr auch den bisher noch Unschlüssigen aufscheint, dann muß man doch irgendwann mal auch als gemäßigter Linker sehen, daß die AfD mitnichten das ist, was die Anti-Propaganda aus ihr machen will.

    Es ist eine ungeheure Leistung, die dieses mein Volk hier erbringt.
    Eine ungeheure Bewußtseins- und Revolutionsleistung.
    Eine Revolution in Zeitlupe, und sie ist nicht besonders heiß ausgetragen. Aber sie ist von metallischem Glanz und getragen von einer Aura aus Purpur und Gold.

    Wir holen uns gerade den Mantel zurück, der uns entwendet wurde, und dieses goldene Vlies werden wir dem um die schmalen Schultern legen, der sich diese ungeheure Aufgabe aufbürden lassen wird.

    http://www.georgia-insight.eu/image/guide/themen/medea-goldenes-vlies.jpg

    http://www.georgia-insight.eu/georgien/goldenes-vlies.html

    "Jason und das Goldene Vlies

    Eine der ältesten griechischen Mythen handelt von der Fahrt der Argonauten auf der Suche nach dem Goldenen Vlies und von der Liebesgeschichte zwischen dem griechischen Helden Jason und der kolchischen Königstochter Medea.

    Medea – aus ihrem Namen stammt das Wort Medizin – war die Tochter des Kolcherkönigs Ajetes. Er galt als direkter Nachfahre des Sonnengottes Helios, unter dessen Schutz er die lichtdurchfluteten Ebenen im Süden des Kaukasus beherrschte.

    Der Argonautenmythos ist die erste umfassende Erzählung, die in Europa vom alten Kulturreich Kolchis im Westen des heutigen Georgiens berichtet. Als Argonauten werden diejenigen Helden bezeichnet, die auf dem Schiff Argo von Iolkos nach Kolchis gefahren sind, um das Goldene Vlies zu erobern.(...)

    Die Argonauten

    Da die Argonautenfahrt eine Generation vor dem Trojanischen Krieg stattgefunden haben soll, gehören zu Jasons Begleitern alle bedeutenden griechischen Helden, die älter als die Trojakämpfer sind, so u. a. der Sänger Orpheus, Herakles, Telamon (Vater des Ajax), Peleus (Vater des Achilleus), Laertes (Vater des Odysseus) und Theseus, der Besieger des Minotaurus.

    Nach abenteuerlicher Fahrt über das Schwarze Meer erreichen die Argonauten das gepriesene Wunderland Kolchis und treten staunend in die von Weinreben umrankte Hauptstadt Aja ein, wo sie von König Aietes gastfreundlich aufgenommen werden.
    (...)

    Der Raub des Goldenen Vlieses

    Als Aietes trotz erfüllter Aufgaben das Goldene Vlies nicht herausgeben will, schleicht sich Jason um Mitternacht in den heiligen Hain und entwendet das Vlies, indem er dessen Wächter, einen hundertäugigen Drachen, wiederum mit Hilfe eines Zaubermittels von Medea, einschläfert. Als die Argonauten mit dem kostbaren Raub davon segeln, fährt Medea mit.(...)

    Im Ende ihrer schicksalsvollen Reise, heißt es, der Sonnengott Helios persönlich habe seine Enkeltochter Medea, um sie vor der Rache der Korinther zu schützen, auf seinem Wagen in den Götterhimmel entführt."

    __________________

    Es braucht zu unserer großen Aufgabe eine gute, eine wirklich gute Gemeinschaft von Helden der alten Zeit.
    Nicht diese Neuweltlaffen, die den schnellen Rubel in ihrem Kurzzeitgedächtnis-Chip programmiert haben.

    Wir brauchen die Art von Helden, die "vor dem Untergang von Troja" ihren Geist verankert haben.

    Björn Höcke ist so einer.
    Alexander Gauland auch.
    Beatrix von Storch ist so eine Frau, denn heute gibt es wie zu allen Zeiten Frauen, die echten Helden sind. Keine Heldinnen, das ist etwas anderes.

    Es sind die Helden der alten Gilde, sie haben ihr "Latein" unter alten Baumkronen liegend gebüffelt, stehen im Stoff, kennen unsere Literatur, unsere Geisteswissenschaften ebenso wie unsere Geschichte der technischen Entwicklungen. Alle aus bestem Holz, erzogen in hervorragenden Kaderschmieden der europäischen echten Eliten.

    Es sind allesamt Dickbrettbohrer.
    Keine faulen Eier. Keine Deserteure. Keine Schwätzer. Jeder gestanden, jeder hat sich seine Sporen ehrlich verdient, jeder in seiner Fakultät, jeder in seinem Betrieb, in seiner Familie.

    Wie der Richter in seiner Antrittsrede bei der AfD Sachsen so schön sagte:
    Sie haben alle HALTUNG.

    Petry hat übrigens keine Haltung, weder sie noch ihre Bretzell, und es fehlt ihr gänzlich am Heldenmut. Bestenfalls ist sie eine Heldin, aber auch mit dieser Ehrenbezeichnung wäre ich vorsichtig.

    Solange sie in dieser Partei so viel zu sagen hat und von allen andern Loyalität einfordern darf, solange wird die AfD nicht zu ihrem vollen Potenzial auflaufen können.

    Auch glaube ich, daß dieser Richter der "goldenen Mitte" im Moment zwar auf diesem Weg einen akzeptablen Vorschlag gebracht hat, die Tiefe des Problems aber keineswegs richtig eingeschätzt. Nicht Petry wird diese Partei vorwärts bringen, aber das erklären wir ihr dann alle später. 😉 Sie darf dann erst mal ihr Baby vorwärts bringen.

    Deutschland ist jetzt am Scheideweg.
    In diesem Jahr.

    Daher brauche ich keine Langzeitperspektive.
    Nicht weil ich so kurzsichtig bin, sondern weil es ohne eine klare Position der AfD jetzt in diesem Wahlkampf gar keine Langzeitperspektive mehr geben wird.

    Dessen bin ich mir sicher.

    Die Alternative des Gemäßigten liegt darin, daß die neue Partei von den Altparteien restlos absorbiert werden wird und im Klüngel mit erstarrt.

    Wer das will.... ich jedenfalls will einen Kurswechsel, Deislamisierung, Remigration, den Musels kräftig eins auf die hochmütigen Schnäuzelchens datteln.

  86. 86

    Da ist was verschluckt worden, hat wohl das System gemacht. Keine Ahnung. Muß richtig heißen:

    "Viele sind Gewohnheitstiere und hängen in Sentimentalität an ihrer Partei, besser der Vorstellung, die sie von dieser haben."

  87. 87

    @85 eagle

    Eben. Aber die AfD muß jetzt ohne Wenn und Aber zusammenstehen. Das isses! Auch wenn das Pärchen nicht meine Vorstellung von Parteispitze ist. F.Petry wird irgendwann in die neue Mutterschaft gehen und auch die Zeit finden Ihren politischen Lern-Weg zu beschreiten! Das gleiche gilt auch für Ihren Mann.

    Denn das unbotmäßige Wahlvolk wird keine Ruhe geben!

  88. 88

    Lieber eagle1

    Vergessen darf man auch nicht das die NRW Deutsche Bayern geholfen hatte . Damals nach dem Krieg . Sogar Stoiber hat es gesagt und sich bedankt bei den NRWer.

    Tja .es ist echt traurig was diese Politiker heute unserm Volk antut . Das wird noch schlimmer werden ,wenn sie uns in diesem Jahr enteignen werden und uns den Boden unter den Füssen wegnehmen werden .
    Was meint ihr was dann mit unserem Grund und Boden geschiet ? Sind ja genug Illegale da ,die unser Besitz liebend gern annehmen und uns aus dem Haus oder Wohnung vertreiben werden , mit Gewalt........

    Es ist schon alles vorgekommen ,da mussten Deutsche ihre Mietwohnungen verlassen und Illegalen sind eingezogen .
    Was meint ihr was los ist wenn sie uns enteignen .
    Wie es schon Strache von der FPÖ vorausgesagt hat ,wird 2017 von diesen Verräter und Verbrecher verbrochen .
    Wenn sie nicht schon vor der B-Wahl entmachtet werden? Aber da kann man denk ich vergebens hoffen ,da die Bundeswehrgeneräle in diesem Komplott scheinbar mit wirken . Dann sind wir alle verloren und nicht nur wir Deutsche sondern ganz Europa .