Macheten-Terrorist vom Louvre identifiziert: Ein Moslem!

Foto: Überwachungsvideo

.

Der kriminologische Unsinn der Warnung vor einem Generalverdacht gegenüber dem Islam

Nein sowas aber auch. Der Macheten-Attentäter von Paris war ein Moslem. Wer hätte das gedacht? Und dabei hatten sich doch alle Linksmedien gewünscht, dass es diesmal kein „Rechtgläubiger“ wäre. Ein Buddhist vielleicht? (Damit man die „Alle-Religionen-sind-gleich“- Lüge hätte aufwärmen können). Oder am liebsten natürlich ein „rechtsradikaler“ Europäer. Aber die wollen den Linken einfach nicht den Gefallen tun.

Natürlich steht der Islam unter Generalverdacht.
Wer denn sonst?

Merkel und Konsorten warnen immer wieder vor einem Generalverdacht gegenüber dem Islam. Ja, wen soll man denn verdächtigen wenn nicht Moslems, wenn es um Terror geht? Buddhisten etwa? Oder die Zeugen Jehovas ?

Ahh..dann, so heißt es als Antwort auf dieses Argument, solle man bitteschön nicht jeden Moslem als Terroristen verdächtigen.

Nun das tut auch niemand. Aber, Frau Merkel: Würden Sie uns im Ernst empfehlen, zuerst mal bei Buddhisten oder den Zeugen Jehovas nachzuforschen, wenn es um die Ermittlung eines Terroranschlags geht?

Nein, so dumm  sind nicht mal Sie. Und die Polizei erst recht nicht. Denn wenn 99,9 Prozent aller weltweiten Terroranschläge von Moslems durchgeführt werden, dann ist wohl klar, wo man zu suchen hat.

So wie man sich bei der Untersuchung einer Salmonellenvergiftung besonders auf Eier und Geflügelfleisch konzentriert. Diese beiden Lebensmittel stehen unter einem berechtigten Generalverdacht. 

Die Polizei hat ja auch bei bestimmten Verbrechensmustern ein Generalverdachts-Muster. Und kommt damit sehr gut voran, was die Ermittlung von Tätern anbetrifft. Wird etwa eine Frau ermordet, guckt sie sich zuerst mal den Ehemann oder ihren Liebhaber an. Da wird sie oft schnell fündig.

Erstaunlicherweise aber gibt in solchen Fällen  es keinen Generalverdachtsvorwurf von Ihnen und ihrer Politikerclique gegenüber der Polizei. Weil ein solcher Unsinn wäre. 

Um es kurz zu machen: Der Generalverdacht gegen Moslem ist nicht nur berechtigt. Er ist notwendig. Ohne diesen wären weitaus mehr Anschläge in Deutschland und Europa durchgeführt worden.

Der Genralverdacht gegenüber dem Islam  hat also bisher Leben gerettet. Und so soll es auch weiterhin sein.

Michael Mannheimer, 4.2.2017

***

 

Aus JournalistenWatch, 4. Februar 2017

Macheten-Terrorist vom Louvre identifiziert: Ein Moslem!

Der islamische Louvre-Macheten-Angreifer ist laut französischen Medien identifiziert worden. Es soll sich um den Ägypter Abdallah E.-H- handeln. Der Mann, dessen Geburtsjahr mit 1988 angegeben wird, soll mit einem Visum am 26. Januar aus Dubai am Flughafen Charles-de-Gaulle eingereist sein.

Die Ermittler konnten ihn über sein Handy identifizieren. Er mietete sich in einem Hotel in der Nähe der Champs-Elysées ein. Der Islam-Attentäter war am Freitagmorgen unter „Allahu Akbar“-Rufen mit einer Machete in den Louvre eingedrungen und von einem Polizisten niedergeschossen worden. Er befindet sich jetzt in kritischem Zustand im Pariser Krankenhaus Georges Pompidou.

Foto: Überwachungsvideo

http://gatesofvienna.net/2017/02/jihad-at-the-louvre-a-machete-and-paint-bombs/#more-42126

Gefunden in
http://www.journalistenwatch.com/2017/02/04/macheten-terrorist-vom-louvre-identifiziert-ein-moslem/

 

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

63 Kommentare

  1. EINE NEUE ART DER MOSLEMISCHEN BEREICHERUNG

    http://www.nordbayern.de/region/lauf/mann-mit-koran-platzt-in-trauerfeier-in-schnaittach-1.5793965
    Mann mit Koran platzt in Trauerfeier in Schnaittach

    SCHNAITTACH – Mit Koranversen und Tiraden gegen „Ungläubige“ hat ein 33-Jähriger am Mittwoch eine Trauerfeier in der evangelischen Christuskirche in Schnaittach gestört. Die Polizei fasste den Mann, bei dem es sich offensichtlich um einen radikalen Moslem handelt.

    MOSLEMISCHE BEREICHERUNG, DIE WIR SCHON KENNEN

    http://www.oe24.at/welt/Sex-Gang-schwaengert-12-jaehriges-Maedchen/267835279
    Sex-Gang schwängert 12-jähriges Mädchen
    Das Mädchen wurde von insgesamt 6 Männern immer wieder vergewaltigt.

    Die Sex-Täter kannten keine Reue: Wie die englische Zeitung Metro berichtet, sollen zwei Männer vor Gericht „Allahu akbar“ gerufen haben.

  2. Macheten-Terrorist vom Louvre identifiziert: Ein Moslem!

    DEMNÄCHST AUCH IN DEINER STADT:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article161804136/Muslimbruderschaft-breitet-sich-in-Sachsen-weiter-aus.html
    Muslimbruderschaft breitet sich in Sachsen weiter aus

    Die Muslimbruderschaft gilt als radikal-islamisch. In Sachsen versucht die Bruderschaft nun laut dem sächsischen Verfassungsschutz, ihren Einfluss auszubauen. Ziel sei die Scharia in Deutschland.

    Derzeit würden massiv Gebäude aufgekauft, um Moscheen oder Begegnungsstätten für Muslime einzurichten. Geschehen sei dies unter anderem in Leipzig, Riesa, Meißen, Pirna sowie Dresden, Bautzen und Görlitz.

    An finanziellen Mitteln fehle es nicht, sagte Meyer-Plath. „Die gehen mit einem Haufen Geld durch die Lande und kaufen Liegenschaften.“

  3. WAHNSINN OHNE GRENZEN
    Das muss man sich auf der Zunge zergehen lasssen:
    Personen, die aus SICHEREN LÄNDERN kommen und ILLEGAL einreisen, werden mit Aufenthalt / Vollversorgung belohnt.
    Betrug / gefälschte Papier werden NICHT bestraft.

    http://www.pi-news.net/2017/02/franken-mohammedaner-stoert-trauerfeier/
    Alleine 24 Personen kamen gestern Abend mit einem Fernreisebus aus Spanien über Frankreich in Kehl an. Hierbei handelte es sich um 22 syrische, einen kamerunischen und einen libyschen Staatsangehörigen. … Alle Personen stellten Asylanträge und wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet.

    Ebenfalls gestern wurden im Rahmen der Kontrolle eines Fernreisebusses aus Mailand zwei ghanaische Staatsangehörige festgestellt, die den Beamten falsche italienische Ausländerausweise vorzeigten. Recherchen ergaben, dass sich eine Person bereits in Deutschland im Asylverfahren befindet. Die zweite Person stellte einen Asylantrag und wurde an die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet. Die falschen Dokumente wurden sichergestellt.

    Bereits am Samstag wurde ein nigerianischer Staatsangehöriger mit falschen italienischen Ausweispapieren in einem Fernreisebus aus Mailand angetroffen. Auch er stellte einen Asylantrag und wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet.

    Seit Jahresbeginn 2017 reisten im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion Offenburg über 245 Personen unerlaubt ins Bundesgebiet ein. Im gesamten Jahr 2016 waren es 2355 unerlaubte Einreisen.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article161711188/Bis-zu-9400-Euro-fuer-Unterbringung-von-Fluechtlingen-pro-Person.html
    Bis zu 9400 Euro für Unterbringung von Flüchtlingen – pro Person

    Die Stadt Essen hat laut eines Vertrags zwischen 1900 und 9400 Euro pro Monat und pro Flüchtling an den Asylheimbetreiber European Homecare (EHC) gezahlt. Der Vertrag liegt der „Bild“-Zeitung vor, die für die Einsicht in die Unterlagen vor Gericht ziehen musste. Die Stadt Essen wehrte sich, die genauen Kosten öffentlich zu machen.

    DAS IST KEIN STAAT MEHR, SONDERN EIN EINZIGES IRRENHAUS.

    #MerkelForPrison
    + Please help us, Mr. Trump +

  4. @ Hirn-Reiniger
    Samstag, 4. Februar 2017 12:58
    2

    Die Grüne Canan Bayram schlug nach der AfD-Rede „Integrationskurse für integrationsunwillige Deutsche vor,

    ——————-

    es gibt tatsächlich noch was schlimmeres auf der welt als musels:
    „grüne musels!“ 🙂

    Die islamisierung geht aber auch irgendwie nicht richtig voran.
    in österreich ist man schon weiter.
    obwohl auch dort nur 0,0000001% der menschen musels sind,
    sind es schon 25% in einer spezialeinheit der bundeswehr
    cok güsel 😉

    https://www.unzensuriert.at/content/0023062-Anteil-der-Muslime-beim-Garde-Bataillon-betraegt-bereits-25-Prozent

  5. Die Warnung vor dem „Generalverdacht“ ist sowieso Unsinn, eine Kategorialverwechslug: Was in der Kategerie der Strafjustiz richtig ist, kann – und ist im vorliegenden Fall – völliger Unsinn, wo es um den Schutz der Allgemeinheit vor Gefahren gilt.
    Dieselben Kreise, die einen Generalverdacht gegen muslimische Zuwanderer verpönen wollen, können sich nicht genugtuen mit ihren Warnungen vor (angeblichen) „Nazis“. Dabei ist die islamische Doktrin nicht weniger verbrecherisch als der National-Sozialismus.

    MM. EXAKT SO IST ES.

  6. Der Machetenmoslem namens

    Abdallah = Abd Allah = Diener, Knecht, Sklave Allahs

    Des arabischen Allah-Kurier Mohammeds polytheistischer Vater hieß schon Abdallah:
    https://de.wikipedia.org/wiki/%CA%BFAbdall%C4%81h_ibn_%CA%BFAbd_al-Muttalib

    Der zeitlos ekliger Koran

    33;60 Wenn die Heuchler und diejenigen, in deren Herzen Krankheit ist, und die, welche Gerüchte in der Stadt (Medina) verbreiten, nicht (von ihrem Tun) ablassen, dann werden Wir dich sicher gegen sie anspornen, dann werden sie nur noch für kurze Zeit in ihr deine Nachbarn sein.

    33;61 Verflucht seien sie! Wo immer sie gefunden werden, sollen sie ergriffen und rücksichtslos hingerichtet werden.

    Aber Achtung! O.g. gilt immer und ewig:

    33;62 Das ist Allahs Umgangsart/Wille mit den früheren Generationen gewesen. Du wirst feststellen, daß sich Allahs Handlungsweise/Brauch nie ändert.

  7. Hat nicht gerade direkten Bezug zum Leitthema, aber zu weit hinten ginge mein comm wahrscheinlich durch Nichtzurkenntnisnahme unter. Deshalb nochmal hier, an etwas privilegierterer Stelle –

    Zum Thema Rechtssstaat (Staat des Rechtes/der Rechtsetzung):

    Was @Wotan in

    https://michael-mannheimer.net/2017/02/01/landgericht-entzieht-afd-nahem-richter-weite-teile-seiner-zustaendigkeit-richter-die-sich-fuer-die-linkspaetei-engagieren-haben-null-probleme/#comment-226593

    offenlegt, das hat mir ziemlich zu denken gegeben. Danach ist

    – die BRD gar kein Staat, weil occupied

    – das hiesige Recht fußt auf dem Handelsrecht anstelle des Staats- geschweige denn Völkerrechts

    – die ganze post-WK II-Indoktrination durch die Medien besteht aus fakes

    – jetzt nimmt der PLAN Konturen an

    – alle politischen Einrichtungen haben nichts zu vermelden, sondern nur kleinlaut zu spuren

    – W.Brandts „Entspannungspolitik“ war gar nicht souverän, sondern unterstand dem übergeordneten PLAN der Siegermächte, D. endgültig auszulöschen

    – damit sind alle Kanzler von Adenauer via Brandt via Kohl via Merkel Verräter schlimmster Art

    – F.J.Strauß‘ damaliges Gepolter, „D. sei wirtschaftlich ein Riese, aber politisch ein Zwerg“ war Kanonendonner nach klassischer Seehofer-Manier. Vom Entscheidenden, einem Friedensvertrag, hat auch FJS das deutsche Volk, ferngehalten! Deshalb ist auch er ein kleinkarierter, verräterischer Duckmäuser

    – das Volk wurde die ganzen Jahrzehnte mit ‚Brot und Spielen‘, Schdindemokratie und fake-news die Fülle eingelullt und professionell belogen

    – in diesem unrechtsstaalichen Morast bekam das linksgrüne Gift hervorragende Ausbreitungsbedingungen

    – die Merkel ist wahrscheinlich die Letzte in der Kette der beauftragten Liquidatoren; sie hat wohl die Aufgabe des Terminators.

    – sie bricht ja nicht mal irgendein Grundgesetz, denn dieses Gesetz gibts ja gar nicht

    – deswegen ist ihr Eid auf das GG auch gar nicht bindend

    Jetzt deucht mir auch so allmählich, warum die AfD so zögerlich an das Thema „Friedensvertrag“ rangeht. In dieser alles entscheidenden Frage möchten Petry&Co. keinen ‚falschen Fehler‘ machen. Wie dem auch sei – DIESE Frage ist der KERN und daran hängt das (Über-)Lebensschicksal des deutschen Volkes.

    Daß mir das jetzt erst aufdämmert, das ist m.E. symptomatisch für viele unserer Landsleute. Zwar pfeifen es die Spatzen von den Dächern, daß der Souverän eben nicht souverän IST, aber vielen sind die Ohren – noch – gehalten. Warum das so ist, dafür können viele Begründungen herhalten. Ich persönlich sehe dafür das machtvolle Wirken mei nes Gottes und Vaters Jesus Christus. An einer Stelle heißt es ja in der Bibel, daß ‚Gott die Regierungen ein- und absetze‘. Das kann auf manche Art und Weise geschehen, etwa durch den Tod eines Staatsführers oder halt eben auch durch die Tat eines Staatsvolks mittels eines Aufstands. Dazu kann es m.E. aber nur kommen, wenn das Volk informiert ist. Und ich glaube, dieses Informiertsein hängt von dem Hören (= „Ohrenhaben“) ab. Und dieses ‚Ohren geben‘ liegt allein im Vermögen meines Christus-Gottes. ER hat alles BERECHNET („logos“, s. Joh.1,1), eben auch ddn Zeitpunkt des Hörens, auf daß das Gehörte den Menschen, hier: das deutsche Volk ergreift und dieses Gehörte dann seine Macht entfaltet. Deshalb wieder mein Hinweis auf Offb.14,7: „Fürchtet Gott und gebt ihm die Ehre; denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen!“

  8. Nun sollte man nicht vergessen, dass Frankreich diese
    Anschlage „benötigt“, um den Ausnahmezustand weiter
    aufrecht erhalten zu können.

    Dies ist mMn. inszenierter Terror, um die autochthone
    Bevölkerung in Angst und Schrecken zu halten.

    Es findet sich immer ein radikaler Islamist, den man
    für derartiges einsetzen kann.

    Augen öffnend:

    https://www.youtube.com/watch?v=2lZHwBdH-Yc

    ++++++++
    MM. NICHT ALLES, WAS JEMANDEM NÜTZT, WURDE AUCH VON DIESEM INSZENIERT. VIELE „CUI BONO“ ANHÄNGER VERWECHSELN BLOßE KORRELATION MIT KAUSALITÄT.

  9. Ja ja, der böse Generalverdacht. Dabei könnte doch alles so einfach sein, wenn alle Terroristen und Kriminellen ein Schild hochhalten würden.

  10. Hölderlin #10
    der Begriff „inszenierter Terror“ ist mir bekannt.

    Es gibt viele Beispiele dafür, unter anderem Gladio, wo die CIA zusammen mit deutschen und italienischen Geheimdiensten (und andere) Sprengstoffanschläge gegen völlig unschuldige Bürger verübten, um beispielsweise in Italien die Wahlen zu beeinflussen.

    Terrorexperten und Geheimdienstexperten sagen, dass fast 100% aller Terroranschläge von Geheimdiensten geplant, organisiert und verübt werden. Dabei bedient man sich nützlicher Idioten, welche oft überhaupt nicht wissen, wer sie im Hintergrund zu den Taten anstiftet.

    Bei den Moslems sehe ich noch eine zusätzliche Kategorie.
    Nehmen wir diese 16-jährige Salafistin, die ein Küchenmesser im Ärmel ihres Muselgewandes trug und dies plötzlich einem Bundespolizisten in den Hals rammte.
    Dahinter steckt kein Geheimdienst – meines Erachtens jedenfalls, wissen kann ich es auch nicht sicher – sondern diese junge Frau hat sich einfach dazu entschieden, Allah gehorsam zu sein.

    So etwas ist auch möglich, ohne die IS-Werbe-Videos im Internet, denn es gibt mehr als 2000 Stellen im Koran und den Hadithen, welche zum Mord an Ungläubigen aufrufen.

    Ich habe jetzt den link nicht parat, aber ich habe ein Video gesehen, in welchem ein Imam gefragt wurde, wie lange er benötigt, um einen moderaten Moslem zu radikalisieren, so dass dieser Anschläge gegen Ungläubige begehen wird.

    Der Imam lachte und sagte: 10 Minuten maximal.

    Der Reporter konnte es nicht fassen und fragte, ob er hypnotische Fähigkeiten hätte oder sonst einen Trick, doch der Imam antwortete ganz offen, dass er dem „moderaten Moslem“ ganz einfach ein paar Verse aus dem Koran zeigt und ihn dann fragt, ob er nun Allah gehorchen will oder nicht.
    Das reicht.

    Und dies ist natürlich auch ohne einen solchen Imam möglich.

    Deshalb ist jeder Moslem ein potentieller Attentäter.

    Und weil wir niemals wissen können, welcher Moslem sich irgendwann dafür entscheidet, seinem Allah und Propheten zu gehorchen, dürfen meines Erachtens keine Moslems bei uns wohnen. Sie müssen alle raus – für immer.

    Denn wir können keine Gewissensprüfung einführen, weil es so etwas nicht gibt.

    Und bei den Moslems, die als Touristen oder Geschäftsleute oder Politiker zu uns kommen wollen, müssen wir eine lupenreine Sicherheitsprüfung durchführen, bevor ein Visum erteilt wird.

    Klar, mit einer Sicherheitsprüfung können wir nicht jeden Moslem erwischen, aber zumindest solche, welche bereits als radikal bekannt sind, welche bereits in der Heimat Anschläge verübt haben oder für den IS geworben haben usw.

    Die Marokkaner haben unsere Behörden vor Amri gewarnt.

    Dass Amri darauf nicht sofort verhaftet und abgeschoben wurde, zählt für mich zum inszenierten Terror. Dafür ist Merkel verantwortlich, denn würde sie Terror vermeiden wollen, gäbe es Gesetze, welche solche Typen wie Amri verhindern würden.

    Deshalb gehört Merkel dafür auch vor ein Gericht.
    Strafanzeigen gab es, doch die kriminelle Staatsanwaltschaft ist Mittäter und schützt Merkel.

    Trump greift viel zu kurz.
    Alle Moslems raus aus den USA.
    Das hat er noch nicht begriffen und es wird weiteren Terror in den USA durch Moslems geben deswegen.

    Merkel will den Terror.
    Momentan will nur die AfD diesen Terror nicht, deshalb wähle ich sie.

  11. OT
    Und ohne Worte..
    ————————————
    Muslimbrüder in Sachsen zunehmend aktiv – Ziel der Islamisten ist „die Scharia in Deutschland“

    Der Einfluss der radikalen Islamisten in Deutschland steigt. Der Verfassungsschutz warnt vor der Muslimbruderschaft in Sachsen. Die Exremisten hätten „die Scharia in Deutschland“ zum Ziel….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/muslimbrueder-in-sachsen-zunehmend-aktiv-ziel-der-islamisten-ist-die-scharia-in-deutschland-a2040548.html
    ————————————-
    Flüchtlinge bleiben dauerhaft in Deutschland – 2016 waren es 99,999 Prozent

    Flüchtlinge, die einen Schutzstatus in Deutschland bekommen haben, bleiben nach Ablauf von drei Jahren meist dauerhaft. Besonders deutlich hat sich das für das Jahr 2016 gezeigt. Von 256.136 bleibenden Flüchtlingen wurde gerade mal von 240 der Schutzstatus aberkannt. Damit ist Deutschland EU-weit Spitzenreiter….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fluechtlinge-bleiben-dauerhaft-in-deutschland-2016-waren-es-99999-prozent-a2039979.html
    ————————————
    Merkels Fachkräfte/ „Flüchtlinge“ im Zug

    ca 1 Min

  12. OT
    Zweifrontenkrieg

    Merkel hat immer mehr Gemeinsamkeiten mit Hitler.
    Nicht nur gegen Putin, jetzt zieht Merkel auch gegen die USA zu Felde.
    Früher nannte man das mal einen Zweifrontenkrieg. Auch einer ihrer Verbündeten ist wie damals die Türkei (Osmanisches Reich).
    Und am Ende steht die Vernichtung des Deutschen Volkes. Somit führt Merkel Hitlers Nero-Befehl treu aus und toppt damit Hitler.

    Es liegt an uns allen, dass die Geschichte eine andere Wendung nimmt.

  13. @ 12 H. Kern

    „Merkel will den Terror.“ (H. Kern)

    Nicht nur Merkel – hier: Ein Manifest eines historisch noch nie dagewesenen AUTO-RASSISMUS im Zentralorgan der Grünen Khmer:

    „Weg mit dem Kretin! Niemand in der Welt braucht Deutschland!“

    http://www.taz.de/!5278594/

    Aha, dachte immer, wenigstens „die Flüchtlinge“ brauchen uns noch zur Rundumversorgung durch unseren Sozialstaat.

    Aber hier herrschen offensichtlich MÖRDERISCHE IRRE, denen es nur auf EINES ankommt: mittels psychischem und physischem TERROR die VERNICHTUNG des Deutschen Volks zu erreichen.

    Denn im Ausland handeln sie völlig konträr – wenigstens SAUDI-ARABIEN wird noch „gebraucht“ und von denselben Machthabern, die Deutschland vernichten wollen, mit einem GRENZZAUN geschützt!

    Sogar die ARD berichtete in den Spätnachrichten über diesen unfaßbaren SKANDAL:

    „brd“ baut „Sperranlagen“, um Flüchtlinge abzuhalten!

    Die Sperranlagen gleichen aufs Haar jenen der ehem. innerdeutschen Grenze: mehrfacher Stacheldrahtzaun, Wachtürme, modernste Überwachung mit zentraler Steuerung. Überwachungsstraße für Grenztruppen, die mit SCHIESSBEFEHL (!) auf „Festnahmen“ und Sturm auf die Grenzanlagen abgerichtet sind.

    Was für eine HEUCHELEI des irren Ferkel-Regimes!

    Sein eigenes Land soll überflutet werden, die blutige Saudi-Diktatur dagegen schützen diese MERKEL-TERRORISTEN mit einem „Zaun“!

    Der „Zaun“ wird vom „brd“-Rüstungskonzern EADS gebaut – die Grenztruppen der Saudis, die auf Flüchtlinge aus diesem Terror-Staat JAGD MACHEN sollen, werden ganz offiziell von reGIERungsamtlich entsandten „brd“-Bundespolizisten ausgebildet!

    Nach Scharia-Grundsätzen, angepaßt an die Gepflogenheiten der Saudi-Diktatur zur Menschenjagd!

    Das ist zumindest BEIHILFE zum ISLAM-TERRORISMUS durch das abscheuliche Merkel-Regime!

    Wo ist die AfD, wo ist Frau Petry, die rund um die Uhr auf diesen himmelschreienden SKANDAL aufmerksam machen müßte?!

  14. Es gibt nur EINEN Islam und EINE Mörder Ideolgie, niedergeschrieben im Koran. Also aufhören mit Bezeichnungen wie: Moderater Islam, oder Religion des Friedens und Weitere. Ja, der Macheten Schlächter war ein Sohn Allahs………hat jemand daran gezweifelt?? Aufhängen an den nächsten Baum den Schweinehund. Solche haben ihre Lebensberechtigung verloren, schön wenn sie aus dem Mutterleib kommen. Alles Andere ist nur sinnlose Verschwendung von Zeit und Geld.

  15. Machete können nicht nur (pseudo?) Franzosen, sonderen auch bunte Allerweltsleute.
    ————————————-

    Paderborn: Ausländer stürmen Studentenwohnung mit Machete
    3. Februar 2017

    aderborn. Am Mittwochabend kam es in der Paderborner Südstadt zu einem Überfall. Zwei bisher unbekannte Täter klingelten an der Wohnung zweier 18 und 19 Jahre alter Studenten. In der Wohnung befand sich außerdem ein 22jähriger Bekannter der beiden Studenten. Nachdem einer der Bewohner mittels Türöffner die Haustür öffnete, sah er, wie zwei vermummte Männer durch die Tür kamen. Sofort schloß er daraufhin die Wohnungstür, allerdings öffneten die beiden Täter diese innerhalb weniger Augenblicke gewaltsam.

    Die beiden Räuber waren unter anderem mit einer Machete bewaffnet und bedrohten die drei jungen Männer. Die ausländischen Täter zwangen die jungen Studenten, ihr Bargeld herauszugeben. Nach der Herausgabe flüchteten die Gewaltverbrecher mit einem nur geringen Betrag als Beute zu einem silberfarbenen Peugeot, in dem ein dritter Mann wartete. Die beiden Räuber sollen etwa 25 Jahre alt und zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß sein. Außerdem sprachen sie Deutsch mit „Akzent“, wie es in der Polizeimeldung heißt. (tw)

    (Vollzitat)

    http://zuerst.de/2017/02/03/paderborn-auslaender-stuermen-studentenwohnung-mit-machete/

  16. #Kettenraucher
    Samstag, 4. Februar 2017 15:15

    Im verlinkten Video kündigt bei ca. Min 0:20 einer der jungen Männer an, Anschläge zu verüben. Er unterstreicht diese Drohung noch mit „Ich schwöre!“

  17. Der Macheten Terrorist hat wohl bei Heiko Maas
    unserem politischen Super-Desiformator einen Refugee-Schnellradikalisierungskurs erhalten!

    Einfach mal unserem Maasmännchen genau zuhören, was er bei einer seiner irrwitzigen Reden bei einer aktuellen Stunde des Bundestags „zum Schutz der Öffentlichkeit“ für eine interessante (Ver-)Sprechblase von sich gibt.
    Für mich zeigt es einmal mehr deutlich, was diese Merkel Paladine ala Maas,de Missere&Co. in ihren letzten Gehirn Hinterstübchen wirklich denken und manchmal unbedacht aus ihnen herauskriecht:

  18. zu meinem Kommentar Nr. 20#
    Sorry – mea culpa-
    dies war das falsche Video zu Heiko Maas.
    hier das dazu passende:

  19. noch mas zu meinen letzten Posting 20/21.
    irgendwie ist heute der Wurm drin.
    diese beiden gleichen YT video können gelöscht werden. Sie sind die falschen.
    Deshln nochmals komplett mein eigentlich beabsichtigter Kommentar in Kopie:
    —-
    Der obige Macheten-Terrorist in Paris hat wohl bei Heiko Maas unserem politischen Super-Desiformator einen Refugee-Schnellradikalisierungskurs erhalten!

    Einfach mal unserem Maasmännchen genau zuhören, was er bei einer seiner irrwitzigen Reden bei einer aktuellen Stunde des Bundestags „zum Schutz der Öffentlichkeit“ für eine interessante (Ver-)Sprechblase von sich gibt.
    Für mich zeigt es einmal mehr deutlich, was diese Merkel Paladine ala Maas,de Missere&Co. in ihren letzten Gehirn Hinterstübchen wirklich denken und manchmal unbedacht aus ihnen herauskriecht:

    https://www.youtube.com/watch?v=AXDsyjs0Evc&list=PL9xktpSGD-alUW3V1ip2rvUrnF3UTn4hb&index=4

  20. Hirn-Reiniger #2 – 12:58

    Solch gefährliches Islam-Gesindel versucht sich Deutschland unter den Nagel zu reißen:

    Türkin Canan Bayram* ist von der SPD zu den Grünen gewechselt.

    Bayram selbständige(ha-ha) Rechtsanwältin für Invasoren, Baumnegerinnen(sie stand unter der Platane, als oben Napuli Langa-Finger, inzw. scheinverheiratete Görlich, posierte u. fuhr die Negerkönigin, nach deren gnädigen Abstieg, anschl. ins Krankenhaus) u.

    jenen arab. Islamaktivisten** aus Ägypten mit islamisch-fundamentalistischer Facebook-Seite, der seine Imbißbude zerstörte u. Hakenkreuze an seine Wände schmierte, für diesen stellte sie sich sogar mit Megaphon auf die Straße, um gegen angebl. rechte Zündler zu hetzen, siehe Youtube.

    Canan Bayram beschäftigt(e) den linken Dirk Stegemann als Minijobber, damit er nicht ständig der DDR nachweinen muß.

    +++++++++++++++++

    Canan Bayram trat 1999 in die SPD ein. Innerhalb dieser war sie Mitglied im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen in Berlin und im Fachausschuss Inneres und Recht. Sie war Landesparteitagsdelegierte und Mitglied im Abteilungs- und Kreisvorstand der SPD. Am 4. Mai 2009 verließ sie die SPD und stellte einen Antrag auf Aufnahme in die Abgeordnetenhausfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Der Bezirksverband Friedrichshain/Kreuzberg der Grünen bestätigte am 5. Mai 2009 auch ihren Parteiwechsel.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Canan_Bayram

    😛 *Die schöne Türkin Bayram am Hoftor der, von in- u. ausländischem Gesindel besetzten, Gerhart-Hauptm.-Schule Kreuzberg:
    http://www.taz.de/!5038495/
    2014
    „Bayram, 1966 geboren und Mutter einer Tochter, gilt als sachlich, kompetent, freundlich – und ausdauernd. Nicht nur das dürfte ihr dabei geholfen haben, zur Vertrauensperson der etwa 200 Flüchtlinge zu werden, die seit dem Oktober 2012 zunächst den Kreuzberger Oranienplatz, später auch eine leer stehende Schule besetzt hatten. Bayram war fast täglich dort und bot in der Schule regelmäßige Beratungen an…“

    ++++++++++++++++++++++

    **Nazi-Parolen am Restaurant Costallino
    Verfahren gegen Hussein Badiny eingestellt
    AUS MANGEL AN BEWEISEN

    Von Beruf angebl. Psychologe. (Er lebte mehrere Jahre in Italien, soweit ich mich erinnere.)
    Hier heißt es, er lebe schon seit 20 Jahren in Deutschland:
    18.01.15
    Ruhe gibt der feiste Islam-Araber nicht. Frech stellte er eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die Polizei…
    http://www.berliner-zeitung.de/1547184

    Ich würde sagen: dieser Satan ist ein Muslimbruderschafter;

    Trumphasser(Foto Trump als fettes Schwein. „Übersetzung auf FB anzeigen“: „Schwein Amerika“); fast alles arabisch geschrieben: „Und Allah hat Macht über deine Meinung“
    „Guten Morgen, meine Eltern morgen morgen ägyptische Lichter
    Und für die Dämmerung … Ali Rebellen
    Klar, die Passagiere sind und Ihnen gerne … weit weg.
    Und Schrei für Telefon, in deren Herzen aufzählen Traum Märtyrer.
    Voll u Traum und begraben hat im Grab.
    Aber Freiheit in unserem Land Traum alter
    Heck … und Jana und … Kampf Morgengrauen.
    Komm, meine Gäste und … und Herrn danken.
    Wunderschöner Morgen!“

    Albert- Schweizer Kinderdorf bei Psychologie
    Hat Psychologie hier studiert: ?Ain Shams University
    Ist zur Schule „Kairo“ gegangen
    Wohnt in Berlin
    Aus Kairo
    FB beigetreten: April 2011
    Von 747 Personen abonniert
    Fast 5000 FB-Freunde
    Die FB-Übersetzung ist eine etwas wirre automatische, Satan Badiny schreibt arabisch:
    „…und Liebe unseres Landes …
    Und dann vorladung
    Und die Armee haben eine Waffe in passenden …
    Und die Erde eine Krone auf dem Kopf! Mein ganzes Leben.
    Atari Armee … tagsüber Traum.
    Transplantation mit seiner Waffe Angst und Schrecken, und mein Leben. Und mit meinem Blut
    Guten Revolution Selbstmedikation Wunden und gesund.
    … Angst weil … farah
    Schöne …“

    Den Militär u. Präsidenten von Ägypten, Sisi, stellt er als Teufel dar u. schreibt dazu, automat. Übers.: „Zum Teufel“
    Viele Gedichte von u. für islamische „Revolutionäre“, mit viel Blut u. Schießen…
    https://www.facebook.com/hbadiny?ref=br_rs
    Dieser Arab-Musel Badiny bezeichnet Ägypten mit „unser Land“, dabei haben es die Araber den rechtmäßigen Ägyptern(Kopten) geklaut: arabisch-islamischer Besatzerstaat Ägypten…

  21. Zugereiste Museums-und Kirchenbesucher verhalten sich öfters etwas merkwürdig. Aber immerhin, sie sind kulturbeflissen, sonst würden sie solche Stätten ja nicht auf(heim-)suchen.
    All das hat schon sehr früh angefangen !
    H.Buschkowsky als „Deutschenmacher“ !
    Dies Video ist wohl vielen bekannt. Komisch,absurd und gruselig !

  22. Der Generalverdacht gegenüber den äußerst brutalen, linksradikalen NAZIS von der NAZI-Kriegstreiber Lügenpresse ist durchaus berechtigt, wie sich immer wieder auf´s Neue beweist, die lügen schon, wenn die nur ihr blutiges linkes Schandmaul bewegen und die lügen auch schon beim Denken !!!

    Die schwehr geisteskranken linksradikalen Kriegstreiber-NAZIS von der linksradikalen Lumpenpresse sich nicht mehr heilbar und auch nicht resozialisierbar. Ihre Erlösung finden die NUR dann, wenn die endlich bald von ihren neuen Freunden öffentlich hingerichtet werden !!!

    Unendlich viele tote hat es schon gegeben wegen prutaler, linksradikaler Medienhetze von den Presselumpen von der NAZI-Kriegstreiber Lügenpresse !!!

    Es ist ganz egal, welcher linksradikale Schwehrstverbrecher welchen dummen Mist in die linksradikalen NAZI-Mikrofone hinein sabbert, es wird alles zentral gelenkt von den grausamen linksradikalen NAZIS von der linksverseuchten NAZI-Kriegstreiber Lügenpresse !!!

    Kampf gegen links !!!

  23. https://www.youtube.com/watch?v=MW9FV–R-h0
    mit deutschen Untertiteln!
    Ann Barnhardt, die mutigste Frau, die ich je gesehen habe, deckt unverblümt auf, was Islam ist! „Er sollte aus der Welt geschafft werden!“
    https://www.youtube.com/watch?v=TVncvkzHf48
    leider ohne Deutsche Untertitel aber dafür mit einem Hinweis auf einen „german-american Bund“, eine amerikanische Naziorganisation, die es von 1936 bis 1945 in den USA gab. Genauso sollte der Islam in den USA verboten werden wie diese Organisation, denn sie erkannte richtig: ISLAM= Nazismus
    https://de.wikipedia.org/wiki/Amerikadeutscher_Bund
    https://en.wikipedia.org/wiki/German_American_Bund

  24. Hallo MM – hallo MM Blogger,
    In der neuesten Ausgabe des Spiegel wird der neue US-Präsident Donald Trump auf dem Titelblatt in „bester IS Dschihadistenpose“, in einer Hand ein Messer in der anderen den abgeschnittenen Kopf der Freiheitsstatue mit unterlegtem Blut veröffentlicht. Absolut verrückt.(da ist Charli Hebdo dagegen ja schon Satire Kindergeburtstag. Insbesondere weil es beim Spiegel keine satire ist sondern Ernst und Hasserfüllt gemeint! )
    Was will der Spiegel damit den noch wenigen Spiegellesern und Gutmenschen damit sagen, einreden, bzw. suggerieren? Edel Rodriguez, ein kubanischer Migrant, der mit neun Jahren in die USA kam, schreibt die die „Washington Post“ hat anscheinend dieses dämliche Meisterwerk hergestellt indem dargestellt werden soll, Donald Trump enthauptet nun die Freiheit. https://www.washingtonpost.com/news/the-fix/wp/2017/02/03/trump-beheads-the-statue-of-liberty-in-striking-magazine-cover-illustration/?tid=sm_tw&utm_term=.a36379314345.
    Dämlicher geht’s nimmer.
    Die USA hat ca. 240 Millionen Menschen, Europa ca. 480 Millionen Menschen davon 80 Mill. in Deutschland. Nahezu alle sind sicherlich einer Meinung, dass Freiheit, und Friede an oberster Stelle ihrer ureigenen persönlichen Anliegen, Bestrebungen und Ideale steht. Wieso erlaubt sich die linke Politik und die Medien wie der Spiegel trotzdem ein solch verqueres subjektiv verzerrtes Bild, dass davon abgeleitet, die ihn gewählt, bzw. unterstützen, mindestens die Hälfte der Menschen gegen den Frieden und Freiheit wären, weil sie als Kritiker die Politik von Obama- die EU- und den Merkelwahn- sinn inkl.den expandierenden Islam ablehnen?! Das ist doch Moralheuchelei hoch Zehn.

    Mindestens 50 % der mündigen Bürger in der westlichen Welt die noch klar denken können definieren Freiheit und Frieden nur einfach völlig anders, mit gesundem Menschenverstand entgegen psychodelischer Lobhudelei und fehlender politischer Selbstreflektion. In den USA und in Europa, insbesondere in Deutschland denken die Menschen gerade umgekehrt- die Freiheit wird vom linksversifften rotschwarzgrünen Multikultiwahn des politischen Establishment und „weltofffenem“ heuchlerischem Gutmenschtum gerade gekillt. – Quasi im Gleichschritt mit dem IS Wahnsinn der persönlichen Freiheit den Kopf abgeschnitten!
    Nur haben diese es in ihren „alles wird Gut wir sind die Guten“ Phrasen mit dem Chip im Hirn: „der Islam ist Friede und Freiheit“ und die anderen sind die Bösen Nazis und ewig Gestrigen, immer noch nicht begriffen, wohin die Reise mit ihrer Multikulti Toleranz und ihrer „linksIdeologie“ gehen wird. Geradewegs in den Abgrund und in den Selbstmord der eigenen Bevölkerung.
    Selbst Gauck hat dies in seinen letzten Tagen im Schloss Bellevue nicht kapiert. Kein Wunder, so wie er sich immer schon gegen mindestens 50% Bürger in Deutschland von ihm sogar als Dunkeldeutschland das abgeschafft werden müsste bezeichnet entschieden hat, so unterstützt er nun auch noch als sein „Goodby“ die Proteste gegen Trump, Zitat:„Das Einreiseverbot sei „der USA nicht würdig“. Er sei „befremdet und auch besorgt“. Das von Trump ausgesprochene Einreiseverbot „widerspricht dem großen Traum von Freiheit und von der Gleichheit aller Menschen, ungeachtet ihrer Religion oder ihrer Herkunft“. „Wäre ich ein paar Jahre jünger, hätte ich mich angesichts dieser Situation wohl noch einmal zur Wahl gestellt.“ Dann hätte er „der Unaufgeregtheit und der Zuversicht eine Stimme“ geben können. Am Ende sei er aber zu dem Schluss gekommen, „wir leben in keiner bedrohlichen Situation.“
    Siehe: http://www.dnn.de/Nachrichten/Politik/Gauck-unterstuetzt-Proteste-gegen-Trump
    Der Mann hat ein Rad ab. Irgendwie ist ihm in seiner Parallel- Scheinwelt wie seinem Ex- Vorgänger Wulff und seinem Gefolge der Sinn für die Realität aus der falschen BP Krone gefallen. das gleiche Phanomen wie bei Merkel.

    Um damit auf den „Spiegel“ zurückzukommen. Was hat dieses inzwischen linke Schei… Magazin dabei gedacht, als Trump und die AFD noch weit weg waren, um sie zu dämonisieren? Vor wenigen Jahren hat dieses gleiche linke Indoktrinations Blatt noch einen „Wording Baukasten“ – also einen „Merkel-Rede „Phrasomat“ seinen Lesern vorgestellt. In der damaligen Ausgabe konnte man unter Anleitung eine inhaltlose Merkel Rede selbst zusammenbasteln. Das war doch was!

    Spiegel-Zitat: „Für die Menschen, für unser Land“: Spitzenpolitiker dreschen unheimlich gern Phrasen. Auch die Kanzlerin ist eine Meisterin der Floskeln und Stanzen, schließlich soll ihre Botschaft jeder verstehen. Nervig oder nachvollziehbar? Basteln Sie sich ihre eigene Kanzler-Rede.“

    Heute,wenige Jahre später baut sich der Spiegel eine neue Kiste zusammen, allerdings für sich selbst. Die wenigen Leser sollen nochmals daran teilhaben die linken Phrasen des Spiegel zu glauben. Gestern noch nachvollziehbar, heute welch ein Unsinn- und morgen ? Längst sollten die Spiegelredakteure in ihren eigenen realen Spiegel schauen. Ich glaube sie würden sich als eine Art „Blackbox“ sehen auf dem draufsteht “Phrasomat“ – made by Spiegel.
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/merkel-rede-zum-selbermachen-phrasomat-der-kanzlerin-a-870687.html

  25. Alter Sack #18
    ich kam eben gerade erst dazu, den Artikel von einem gewissen Philip Meinhold in der taz zu lesen, den Sie verlinkt haben.
    http://www.taz.de/!5278594/

    Das ist Volksverhetzung fast in jedem Satz.
    Ein Deutschenhasser der schlimmsten Kategorie.

    Es juckt mir in den Fingern, Strafanzeige gegen diesen links-grünen Schmutzfinken zu stellen.
    Bezweifle allerdings, dass es im rot-rot-grünen Berlin etwas bringen wird.

    Danke für den link.
    Er zeigt, wie Maas-los verdorben einige Deutsche sind. Das sind Todfeinde der Demokratie und der Menschenrechte. Todfeinde der Deutschen.
    Und dieses kriminelle Gesindel ist in Deutschland an der Macht.

  26. zu meinem Kommentar nur 37#
    in Ergänzung –
    betrifft aktuelle Spiegel Ausgabe Titelbild „Trump köpft Freiheitsstatue“.
    Mein Kommentar hat also durchaus den Nagel auf den Kopf getroffen,siehe heute in der WELT:

    „Trump-Hysterie Dieses „Spiegel“-Cover entwertet den Journalismus“
    Zitat: „Das Kalkül dieses Covers ist klar: Es soll ein Schocker sein und dem „Spiegel“ möglichst viel Aufmerksamkeit bringen. Und das ist auch gelungen. Per Twitter ging das Cover in der Nacht zum Samstag um die ganze Welt. „Washington Post“, „Business Insider“, „Buzzfeed“ und viele andere US-Medien haben umgehend darüber berichtet. Die Rechnung ist aufgegangen, die ebenso plump war wie offensichtlich: Publicity um jeden Preis.(..)“

    (..) „Tatsächlich ist in diesem „Spiegel“-Cover beispielhaft kondensiert, was derzeit schiefläuft im hyperventilierenden Anti-Trump-Journalismus. Und nicht nur dort. Unser öffentlicher, von sozialen Medien turboladermäßig aufgeladener Diskurs ist längst in einen dauerhaften Erregungszustand eingetreten. Kein Wort ist zu groß, kein Vergleich zu schief, als dass er nicht angebracht werden würde.(..)“

    siehe:
    https://www.welt.de/politik/ausland/article161803798/Dieses-Spiegel-Cover-entwertet-den-Journalismus.html

  27. @ hubert 5#

    „es gibt tatsächlich noch was schlimmeres auf der welt als musels:
    „grüne musels!“

    Sind sich alle Musels sowieso grün?
    Grüne Pest und so?

    😀

  28. Brilliant! Jens Maier

    Topp-Rede zur Wahl
    (Er hats geschaft und ist, gottlob, gewählt)

    Dennoch: ANSCHAUEN!!

    AfD Sachsen Parteitag Listenplatz 2 Rede von Jens Maier

  29. Gema-freie patriotische Mucke!

    https://www.youtube.com/channel/UCBwEW7OqfILfxP1k7JRf61g

    ————————————
    Published on Feb 2, 2017

    Musik und Gesang: Alfred Schnabel
    Text Tolkewitzer
    Liedtext:

    Ich bin stolz zu sein, ein Deutscher,
    ein Deutscher zu sein, ist gut,
    die Taten und Worte der Ahnen,
    sind Verpflichtung für unser Vaterland!

    Im Süden die Gipfel der Alpen,
    im Norden das Meer und der Strand,
    und überall grüne Wälder und Auen
    und Menschen mit Herz und Verstand.

    Die Sachsen sind tapfere Streiter,
    Erfindungsreichtum und Müh‘,
    im Handwerk und in den Fabriken,
    brachte Glück und Wohlstand für sie.

    Die Bayern und die Württemberger,
    sind gesegnet mit Landschaft und Geist,
    die Produkte kennt die ganze Welt,
    wie die Erfolgsgeschichte beweist.

    Ich bin stolz zu sein, ein Deutscher,
    ein Deutscher zu sein, ist gut,
    die Taten und Worte der Ahnen,
    sind Verpflichtung und geben uns Mut!

    Die Brandenburger, die Hessen,
    egal wo man hinkommt ins Land,
    man sieht Monumente des Fleißes,
    voller Ehrfurcht zum Herz geht die Hand.

    Und auch im Norden des Landes,
    das Meer prägte hier die Natur,
    ist das Tagwerk zwar hart, doch macht man es,
    wie alle Menschen zuvor.

    Ich kann jetzt nicht alle nennen,
    die Deutschland zur Größe gebracht,
    doch eines sollten wir nie verkennen,
    nur gemeinsam sind wir eine Macht.

    Ich bin stolz zu sein, ein Deutscher,
    ein Deutscher mit Leib und Seel‘,
    die Taten und Worte der Ahnen,
    sind Verpflichtung und geben uns Mut!

    Und nicht zu vergessen die Vielen,
    die von Ferne kamen hier her,
    Hugenotten, Italiener und Griechen,
    Spanier, Portugiesen und mehr.

    Ich bin stolz zu sein, ein Deutscher,
    ein Deutscher zu sein, ist gut,
    die Taten und Worte der Ahnen,
    sind Verpflichtung und geben uns Mut!

    Ich bin stolz zu sein, ein Deutscher,
    ein Deutscher zu sein, ist gut,
    die Taten und Worte der Ahnen,
    sind Verpflichtung für das Vaterland!

  30. @ mm
    @ all
    @ satellit 36#

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht, den Untertext des hervorragenden Videos von Satellit auf #36 eingestellt, was zwar nicht mehr ganz aktuell, aber von zeitloser Wichtigkeit ist, herauszuschreiben.

    Denn der bei uns relativ unbekannte hochkompetente Georgie Markov sagt im Klartext Dinge, die unsere Informationsenklaven-Presse auf keinen Fall hier durchsickern lassen will.

    Es handelt sich um eine Sendung vom 13.09.2016.
    Sie wurde am 02.12.2016 auf youtube in der vorliegenden Untertext-Übersetzung eingestellt.

    _____________________________________________

    Quelle:
    Zensiert in der BRD: Georgie Markov – Asylarmee bereitet Bürgerkrieg vor !
    https://www.youtube.com/watch?v=iQlrcw8rxko
    Veröffentlicht am 02.12.2016

    Die Errungenschaften der EU gingen durch Gesetzesbrecher wie Merkel zur Hölle. Diese Verantwortlichen müssen vom Europäischen Gerichtshof verurteilt werden.

    Markov ist bulgarischer Jurist, ehemaliger Verfassungsrichter und Ex-Vorsitzender der bulgarischen Christdemokraten. Das Interview erfolgte im Vorfeld eines Besuchs des Ungarischen Premierministers Viktor Orban in Bulgarien und einem Treffen der Visegrad4-Staatsoberhäupter.

    Markov sieht die EU und insbesondere Merkel als Hauptverantwortliche für die Krise und keine Chance auf ein „Umverteilungsprogramm“.

    Raw Data – https://www.youtube.com/watch?v=0oicf
    Übersetzung (englisch): Reffo News
    https://youtu.be/ES5xH6Yf5l4

    Quelle: (13.09.2016)
    http://www.btv.bg/video/shows/lice-v-lice/videos/georgi-markov-promenja-se-profilat-na-evropa.html

    ________________________

    Seitenverweis eagle1

    Mitschrift des Untertitels aus dem Video
    Satellit 36# – bei uns offenbar zensiert. Jedenfalls hört man hier nichts davon.
    SO HÖRT SICH NATIONALSTOLZ AN!
    _______________________________________

    Moderatorin:

    „Hallo, Sie sehen „Face to Face“. In der Welt der Politik geht es so heiß zu, wie es draußen gerade ist.
    Wie Sie wissen, gab es einen spektakulären Polizeieinsatz in der Perushtitza. Der Bürgermeister der Stadt wurde verhaftet. Er ist von der DSB (= Christdemokraten).

    Der Vorsitzende der Partei, Randan Kanev, wird unser Gast in der zweiten Hälfte der Sendung sein.
    Die wichtigste Meldung aber: Der ungarische Premierminister kommt heute in Bulgarien an.

    Der Mann, den alle „den Rebellen“ oder „Rowdy Europas“ nennen.
    – Georgi Markov ist bereits in unserem Studio. Hallo.

    Markov: Hallo.

    Moderatorin:

    Die Zuschauer müssen wissen, dass Sie heute nicht als Rechtsanwalt oder ehemaliger Verfassungsrichter oder Parteivorsitzender hier sind, um über Ungarn zu sprechen, sondern weil Sie die meiste Zeit des Jahren dort verbringen.

    Sagen Sie uns, wer ist dieser Orban, der uns heute besucht?

    Markov:

    Einfach gesagt, der Mann ist eine lebende Legende.
    Unter den 27 EU-Premierministern gibt es keinen anderen, der eine so klare antikommunistische Vergangenheit vor November 1989 hat.

    Er ist derjenige, der 1988 eine Partei zum Kampf gegen den Kommunismus gründete und er war es, der sich im Juni 1989 als erster vor Millionen von Ungarn im Fernsehen und Hunderttausenden auf dem Heldenplatz stellte und den Abzug der sowjetischen Truppen aus Ungarn und dem Ostblock forderte.

    Zum Vergleich, als die Berliner Mauer fiel, da war seine Kollegin Angela Merkel – nach eigenen Angaben – nicht unter den 250 000 Menschen, die die Mauer niederrissen. Sie war mit Freunden in einer Sauna.

    Es war gut, dass Boyko Orban eingeladen hat, der ein großer Freund Bulgariens ist.
    Er war hier schon einige Male Im Namen der ENP. Dies wird sein zweiter Besuch in Bulgarien in diesem Jahr sein.

    Er weiß zweifellos am besten die Grenzen zu schützen, also nationale Souveränität sicherzustellen; das Christentum und vor allem das Leben und die Gesundheit der Ungarn zu wahren, da Westeuropas „Politik der offenen Tür“ zu Massakern, Bombenanschlägen, Schießereien und massenhafter Vergewaltigung und Missbrauch europäischer Frauen führt.

    Moderatorin:

    Hm, nun, aber Europa schaut auf Orbans „Politik der geschlossenen Tür“ mit großem Argwohn und Missbilligung.

    Der luxemburgische Außenminister sagte sogar heute, Ungarn könne aus der EU ausgeschlossen werden. So etwas ist durchaus möglich.

    Markov:

    Sebastian Kurz, der sehr liebenswürdige junge Außenminister Österreichs, reagierte heute Nachmittag im ungarischen Nationalradio sehr scharf auf diese Idiotie.

    Die Visegrad-4 haben noch keine Erklärung abgegeben.
    Sie würden natürlich ihr Veto einlegen.
    Wenn diese Gentlemen aus Luxemburg und die europäischen Staatsmänner überhaupt über Ungarn sprechen, dann sollten sie sehr vorsichtig sein. – Und ihre Köpfe verneigen.

    Moderatorin:

    Warum?

    Markov:

    Weil die große ungarische Nation 1956 mit bloßen Händen gegen die sowjetischen Panzer aufbegehrt hat. Zur gleichen Zeit aßen die Luxemburger ihr Goffretti, und Westeuropa und die USA waren mit dem Suezkanal beschäftigt. Die große Nation öffnete 1989 das erste Stück des Eisernen Vorhangs, indem sie den Zaun an der Grenze zu Österreich abbaute.

    Hunderttausende von Ostdeutschen, die sich auf der Insel Margit befanden, gingen durch.

    Und darum wandte sich Merkel bei ihrem Besuch in Budapest an Orban und sagte ihm „Danke, Ungarn“ – „Danke, Ungarn“.

    Der luxemburgische Außenminister sollte sich seinen eigenen Premierminister anschauen. Weil Victor Orban 5 Kinder und eine Frau hat. Unterdessen ist Luxemburgs MP Frau ein Mann.
    Mann mit Mann. Ja, das ist gelebter Neoliberalismus!

    Sie sollten also ganz klein sein, wenn sie über Victor Orban sprechen, weil er die Art von Staatsmann ist, den sie nicht haben. Sie haben nicht diese Geschichte. Sie bauten weder die erste Metro in Europa, noch haben sie dieses große Parlament, das einmalig in der Welt ist.
    Sie kämpften nie gegen sowjetische Panzer.
    Sie haben einen ziemlich großen Mund uns sonst nichts.

    Moderatorin:

    Offenbar lehnen Sie jedes liberale Modell ab, vor allem mit Ihrem Kommentar zu Luxemburgs MP.
    Aber glauben Sie nicht auch, dass diese „Politik der geschlossenen Tür“ unmenschlich ist?

    Sie sahen es in den Nachrichten heute – ein kleines Flüchtlingskind ertrank. Es war unschuldig, es starb auf dem Weg in ein besseres Leben mit knapp 5 Jahren.
    Ist es nicht unmenschlich, unsere Grenze zu schließen?

    Markov:

    Vorweg: Es sind keine Flüchtlinge.

    Diejenigen, die auf der Balkanroute durch Ungarn gingen – laut ungarischem Parlament Menschen aus 101 Ländern! – sind keine Flüchtlinge, sondern Invasoren.

    Und sie brechen das Gesetz. Es gibt nicht ein europäisches Land, das keine gesetzliche Freiheitsstrafe für die illegale Überquerung der Staatsgrenze vorsieht.

    Illegale Überquerungen verletzten die Souveränität eines Staates.
    Wenn diese Menschen wirklich Flüchtlinge sind, dann sollten sie laut der Flüchtlingskonvention von 1951 zu Grenzkontrollstellen gehen, dort ihre Pässe vorzeigen und erklären, wie sie politisch unterdrückt werden.

    In der Folge haben wir jetzt das Paradoxon, dass nur WIR, die Europäer, dank der EU-Regeln der offenen Grenzen, nun beim Reisen genötigt werden, unsere Schuhe auszuziehen, unsere Getränke wegzuwerfen, sie kontrollieren uns auf Waffen…
    WIR werden als Bürger zweiter Klasse behandelt.

    Inzwischen bewegen sie diese Migranten wo auch immer sie wollen. Ohne Ausweise und ohne auf Waffen überprüft zu werden – was nach den Schengenregelungen einfach absurd ist!

    Diese Gesetze verlangen, dass Mitglieder des Schengenraumes verpflichtet sind, ihre Außengrenzen zu Drittländern besonders zu schützen, was in der Tat genau das ist, was Orban tut.
    Es gibt keine Entschuldigung für Menschen, die unsere Souveränität verletzen und die europäische Bürger töten.

    Ist das Abschlachten eines christlichen Priesters in einem christlichen Tempel etwa nicht genug?
    Juncker ging nicht zu dessen Beerdigung. Und auch Schulz rührte sich nicht. Auch er ging nicht hin.

    Nicht einmal Hitler tat so etwas.

    Sie brachten Schrecken, Bombenanschläge und Gemetzel nach Bayern – der Wiege der christlichen Demokratie.

    Warum redet Herr Juncker nicht mit den Leuten aus dem Zug, die das Gemetzel sahen?
    Warum sprach er nicht mit den Vätern, Freunden oder Gatten der vergewaltigten Mädchen?
    Das alles ist eine große Schande.

    Die Visegrad-4 sind nur ehrlich, wenn sie während der Bratislava-Treffen sagen, „Gentlemen, das ist genug“.
    „Frau Merkel, wenn es darum geht, demographische Probleme zu lösen, da gibt’s die Lufthansa, ein reiches Unternehmen. Lasst die sie holen, ihr sagt ihr schafft das.“
    Ich glaube aber nicht, dass sie das tun.

    Gastgeber Robert Fico sagte: „Wir werden den christlichen Charakter unserer Länder bewahren, wir hassen diese Menschen nicht, aber wir werden sie nicht integrieren, sie sind unserer Religion fremd, sie sind unserer Lebensweise fremd. Wir bewahren den Visegrad-4 (das sind 70 Millionen Menschen), und wir werden unsere christliche Kultur bewahren.“

    Mal sehen, meine liebe Tsvetanke, was die europäischen Bürger sagen werden.
    Also nicht die hohen Herren in Brüssel, mal sehen wie das Volk abstimmt nach dieser Migrantenwelle, die Tsipras aus Griechenland entließ. Mal sehen, wie sie abstimmen.

    Großbritannien verließ die EU.

    Die Schweiz zog ihren Antrag zurück.

    Dann Frankreichs Wahlen im Dezember – Boom! Le Pen gewann die erste Runde.

    In Rom verlor Renzi, ein Merkel-Naher, die Fünf-Sterne-Bewegung erhielt dort 68% der Stimmen.

    In Österreich gewann Hofer´s FPÖ am 2. Mai. MP Faymann´s Partei erhielt 10%.

    Er legte sein Amt nieder und seinen Parteivorsitz. Er arbeitet jetzt für die Vereinten Nationen.
    Die „Vereinten Nationen“ sind eigentlich die „Unvereinten Nationen“, weil sie überhaupt nichts tun können, wie man sehen kann.

    Moderatorin:

    Aber Herr Markov, sind diese nationalistischen Abstimmungen nicht gefährlich? Sie stellen das Wertesystem Europas auf den Kopf.

    Markov:

    Das ist die Stimme der Bürger.

    Letzten Sonntag ging der Wahlkreis Angela Merkels, immerhin der Kanzlerin von Deutschland, mit 21:19 an die AfD verloren. In Sachsen liegt Frauke Petry bei 24%, weil das Maß voll ist.

    Die Menschen können nicht zulassen, dass ihre Frauen vergewaltigt werden, dass man nicht mehr zum Silvesterfest oder ins Freibad kann. Ein ständiges Leben in Angst?

    Ich bitte Sie!

    Ich war letzte Woche mit meinem Freund Niki Bozhinov in Budapest. Es gab massenhaft Immobilienkäufe von Deutschen auf dem Balaton, weil Ungarn ein sicheres Land ist.

    – Also: Wer hat beschlossen, Sultan Erdogan Europa schützen zu lassen? –

    Moderatorin:

    Europa hat.

    Markov:

    Das ist wahr, aber es waren nicht Boyko Borissov oder Victor Orban. Frau Merkel hat es getan.
    Sie ging hin, um zu betteln, dass die Türkei uns beschütze. Zu welchem Preis?

    Einige sehr großzügige Versprechungen.

    Versprechung #1: Visa für alle.
    Versprechung #2: beschleunigter Einstieg in die EU.

    Ich frage Sie, wenn diese Versprechen nicht bis Dezember erfüllt werden, und sie werden es nicht….

    Österreich verschiebt jetzt seine Wahl. Sie wird nicht im Oktober, sondern im Dezember sein. Hofer wird wieder mit dem Slogan gewinnen – „Nein zum Islam.“
    (eigene Anmerkung: wie wir heute wissen, ging die Wahl nicht so aus, wie Markov vermutete)

    Hofer und Sarkozy sind gegen diese Versprechen.
    Dann ist Erdogan berechtigt, eine riesige Welle von Migranten als Vergeltung loszuschicken.
    (eigene Anmerkung: was derzeit wieder geschieht, wie wir wissen)

    Moderatorin:

    Das ist, was ich meinte. Ist es nicht gefährlich, wenn diese nationalistischen Parteien und das solche Aktionen der Türkei auslöst?

    Markov:

    Wenn diese nationalistischen Parteien an der Macht sind, Tsvetanka, werden sie die Zuwanderer in Flugzeuge setzen und zurückschicken.

    Diese können gut kämpfen und vergewaltigen. Schicken wir sie zurück, damit sie für ihre eigene Demokratie kämpfen und sich fortpflanzen können.

    Es ehrt Boyko Borissov, vor Bulgarien und Europa zu sagen: „Sie werden keine Flüchtlinge aus Westeuropa hier her schicken, ich habe sie hier nicht eingeladen.“

    Sie haben mitbekommen, was der Tschechische Präsident Zeman Merkel ins Gesicht sagte?
    „Frau Merkel, Sie haben sie nach Deutschland eigeladen, und nun schicken Sie sie zu Ihren Nachbarn zum Essen.“

    Das wird nicht passieren. Im Oktober, genau 60 Jahre nach dem „Nein“ zu den sowjetischen Panzern, wird das ungarische Volk „Nein“ zu den Migrantenquoten sagen.
    Niemand kann die Menschen wie die Kommunisten zwingen, sich irgendwo niederzulassen. Sie wollen nach Deutschland, werden aber stattdessen in die Slowakei geschickt. Die Slowakei will sie aber nicht bei sich zuhause.

    Merkels und ihre Schützlings Junckers Politik ist gescheitert.
    Üble Dinge kommen auf uns zu, und wenn sie geschehen, Tsvetanka, werden Sie mich wieder einladen, so Gott will.

    Die Menschen werden wieder auf die Straße gehen, zuerst in Ostdeutschland wie im Jahre 1989.
    Gott verhüte, dass Mädchen auf der Löwenbrücke in Sofia vergewaltigt werden. Sie wissen, der Bulgare ist arm, aber er hat Ehre. Und er wird nach draußen gehen, um seine Tochter, seine Mutter, seine Schwester zu schützen.

    Wir können nicht einfach einen christlichen Kontinent verraten, nur weil Soros das gesagt hat, und er tut es ja offen.
    Er wollte 1 Million Migranten jedes Jahr, jetzt ist er weich geworden. 300.000.

    Wo ist die NATO? Warum bombardieren sie die Brücke in Novi Sad?
    Warum reagieren sie nicht jetzt? Europa wird angegriffen!
    Jeder MP ist für die Sicherheit seines Volkes verantwortlich. Der Mangel an Alternativen zur EU-Mitgliedschaft bedeutet nicht, dass wir keine Souveränität haben. Aus diesem Grund wird es während des Treffens in Bratislava einen Riss geben.

    Es gibt keine Vereinigten Staaten von Europa!
    Es wird eine EU souveräner Staaten geben.

    Ich hoffe, dass Victor Orban sich um Hilfe unserer MP bemüht, und ich hoffe, er erhält sie.
    Es sollte eine europäische Armee geben, um uns zu schützen, weil wir angegriffen werden.

    Europas Profil verändert sich. Ist es das, was wir wollen?
    Ist es das Europa, in dem wir leben wollen?

    Wir hatten kein Referendum, aber wir waren alle für die EU.
    Aber keine EU, wo Juncker uns befiehlt, wo wir geschlachtet und gesprengt werden und in der wir Angst davor haben, nach draußen zu gehen.

    Moderatorin:

    Was ist Ihre Prognose? Wird die Visegrad-4-Rebellion mit der Politik, die der von Borissov nahe ist, gelingen? Wird es gelingen, Europa zu verändern oder ist es nur eine Utopie?

    Markov:

    Europa wird sich ändern, erstens, weil die 70 Millionen Visegrad-4-Bürger etwas folgen, was Robert Fitz als „flexible Solidarität“ bezeichnet. Das bedeutet, dass „diejenigen, die Flüchtlinge wollen, können sie hereinlassen, aber es gibt keine Ansiedlung hier.“

    Zweitens gibt es eine bevorstehende Wahl in Frankreich. Es wird entweder Le Pen oder Sarkozy sein.

    Auch die Niederlande stehen vor einer Wahl; ein fast sicherer Sie für Geert Wilders Partei.

    In einem Staat nach dem anderen unterliegen die, die fälschlich entschieden haben: „Lassen wir sie herein, wir schaffen das.“

    Meine Herren, was soll das!?

    Sollen in den besten Regionen der Riviera Europäer von LKWs überrollt werden?
    Sollen Menschen von Bomben getötet werden?
    Massenvergewaltigungen von Frauen und Mädchen, auch Minderjährigen?

    Warum hat sich der Präsident des EU-Parlaments, Martin Schulz, nicht mit den Eltern der vergewaltigten Kinder unterhalten und sie gefragt, wie sie sich fühlen?

    Und er wagt es, von Gnade zu reden? Barmherzigkeit für die Verbrecher, die Europa angreifen?

    Es wird keine Sentimentalität mehr geben.
    Wir müssen unsere Grenzen verteidigen.

    Robert Fico sagt, dass „Plan B wieder auf der Agenda steht“, wir müssten an der bulgarisch-griechischen Grenze wieder eine Mauer bauen.
    Weil Tsipras ein Atheist ist und er sie gehen lässt, wohin sie wollen.
    Aber wir sind keine Atheisten, und wir werden nicht für das leiden, was die Griechen tun.

    „Aber wenn wir Mauern aufrichten, was für eine Einheit ist das?“. Ungarn hat das mit Kroatien gemacht. Sie sind wunderbar einig. Kroaten kommen und gehen frei und man handelt.
    Sommers fahren die Ungarn nach Kroatien. Nichts hat sich geändert.

    Außer für die Invasoren – die werden gestoppt.

    Europa hatte mächtige Gesetze. Dublin, Schengen – alles das ging zur Hölle.

    ALLES GING ZUR HÖLLE.

    Die Verantwortlichen sind vom Europäischen Gerichtshof zu verurteilen!

    __________________________________________________

    Winzige Anmerkung von mir…

    Er benennt Soros als den Planer und Befehlsgeber, Tsipras als den gehorsamen Türsteher, der auf Soros hört, Merkel als die willige Vollstreckerin.
    Und er sagt, daß all diese Personen dafür gesorgt haben, daß wunderbare und gute, mächtige Gesetze zu
    HÖLLE gingen. Alle.

    Wo also befinden sich lokal gesehen die Personen, die dafür sorgten, daß diese Gestze gen Orkus verschwanden?
    Genau, selbst alle dort, in der Hölle, sie arbeiten für den Teufel persönlich.
    Nur so nebenbei, auch das ist damit indirekt angedeutet.
    Was auch immer man da hinein sehen möchte, man kann das jetzt spirituell direkt übernehmen oder es ganz materiell als einen Hinweis auf satanistische Kreise werten.
    Oder einen höllischen Plan darin sehen.

  31. @ eagle1
    Sonntag, 5. Februar 2017 0:02
    40

    „es gibt tatsächlich noch was schlimmeres auf der welt als musels:
    „grüne musels!“

    Sind sich alle Musels sowieso grün?
    Grüne Pest und so?

    ———————————

    eigentlich müssten die sogar braun sein.
    rot mit grün vermischt = braun!

  32. Kettenraucher #42
    danke für das Video der Rede des Richters Jens Maier.
    Er liest Frauke Petry die Leviten und diese agiert wie Frau Merkel, wenn Sarah Wagenknecht im Bundestag spricht und sie abwatscht.

    Noch ein paar Anmerkungen zu den Fragen, die ihm gestellt wurden.

    a) Er vertraut auf die Justiz.
    Ich nicht. Der Justizsaustall gehört kräftig ausgemistet.

    b) Er hofft, dass Trump die Sanktionen gegen Russland abschafft.
    Leider ist das nicht der Fall.
    Trump hat Mike Pampeo zum CIA-Chef ernannt. Dieser Pompeo hat von Russland verlangt, die Krim zurückzugeben, weil diese angeblich „annektiert“ wurde. Pompeo hat behauptet, Russland sei in der Ukraine einmarschiert und hätte den Donbass „besetzt“ und würde dort Krieg gegen die demokratische Ukraine führen.
    Mehr lügen und mehr hetzen gegen Russland geht nicht.

    Die von Trump eingesetzte neue Botschafterin der USA im Sicherheitsrat hat mit demselben Unsinn Russland im Sicherheitsrat angegriffen.

    Nein, es zeigt sich leider, dass Trump sich falsche Berater ausgesucht hat und er zu wenig von den Dingen versteht. Mal schauen, wie er den Brief des schlimmsten Kriegshetzers der USA, McCain, an ihn beantworten wird, in welchem McCain fordert, den Massenmördern in Kiew „tödliche Waffen“ zu liefern, damit sie die Russen im Donbass besiegen können.

    Mir gefällt einiges von dem, was Trump macht und gesagt hat, aber alleine, dass er dem Chabad-Lubawitsch-Juden Jared Kushner, seinem Schwiegersohn, den wichtigsten Beraterposten übertragen hat, läßt Böses ahnen.

  33. @ Anita
    Sonntag, 5. Februar 2017 6:52
    45

    “ Auch Deutschland kann Grenzzäune bauen “
    mit Video

    Deutsche bauen in Saudi-Arabien Grenzzäune gegen Illegale .

    —————

    dazu darf man wissen, das die von deutschen gebaute grenze der saudis inzwischen schon jahre alt ist. Genauso wie der über 3000 km lange grenzzaun zw USA und mechieko auch schon jahre besteht.

    Über die ganzen zäune und mauern in israel wollen wir gar nicht sprechen.

    Aber ganz geil ist nun die neue mauer/zaun an der türkisch/syrischen grenze. die ersten km sind fertig.

  34. @ Herbert Kern
    Sonntag, 5. Februar 2017 10:41
    48

    Mir gefällt einiges von dem, was Trump macht und gesagt hat,

    —————————

    warum so weit in die ferne schauen wenn die wichtigen dinge hier passieren 🙂

    https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/schlaglichter_nt/article161816779/Bundesregierung-uneins-ueber-drittes-Geschlecht-in-Dokumenten.html

    und dann auch nicht vergessen, das martin schulz bald auf 100% wählerstimmen kommen könnte. das wäre feme fatal.

  35. @ eagle1
    Sonntag, 5. Februar 2017 10:21
    46

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht, den Untertext des

    ———————————————-
    tja eagle1,

    ein vorzügliches beispiel für die lernbehinderung geführte denke linksrotzgrüner medien. Dieses gutmenschen huhn denkt doch tatsächlich das muss so doof sein.
    ich pers würde die ja nicht in flugzeuge setzen. man kann die grenzen ganz einfach dicht machen und die riesenkutter im mittelmehr auf haken nehmen und nach süden schleppen, fertig. Das spricht sich dank smartphone genauso schnell rum wie die taschengeldausgabe bei deutschen sparkassen ->

    …Moderatorin:

    Das ist, was ich meinte. Ist es nicht gefährlich, wenn diese nationalistischen Parteien und das solche Aktionen der Türkei auslöst?

    Markov:

    Wenn diese nationalistischen Parteien an der Macht sind, Tsvetanka, werden sie die Zuwanderer in Flugzeuge setzen und zurückschicken.

  36. @ Kettenraucher 42#

    Super Video, danke.

    Dieser irre Ex-Spezi von mir, der mir wg Trump die Hölle heiß gemacht hat, hat behauptet, daß bei der AfD sowieso nur der Bodensatz der deutschen Hartz4ler und ein paar geldgierige Altmigranten zusammengewürfelt sind.

    Den Eindruck macht dieses Video gar nicht 😉

    😀
    Trotzdem, P&P geht gar nicht und ist nicht die Zukunft der Partei.
    Da irrt der Richter, oder er darf halt nicht so laut sagen, was er denkt, bevor er im BT sitzt. 😉

  37. @ Dr. Christoph Heger
    Samstag, 4. Februar 2017 13:49
    8

    Dieselben Kreise, die einen Generalverdacht gegen muslimische Zuwanderer verpönen wollen, können sich nicht genugtuen mit ihren Warnungen vor (angeblichen) „Nazis“.

    —————————————

    Tja Herr Doktor, das macht ja auch total sinn.

    den letzten „scheinbar“ nazi hier auf der strasse habe ich etwa vor 3 jahren gesehen als fussballfans zu einem bundesligaspiel gingen.
    Evtl waren da noch 2 oder 3 andere dabei.

    dagegen sehe ich heute abend oder morgen früh beim milch holen mit sicherheit schon 2, 3 oder mehr kopfwindeln im umkreis von 200 m und 10 minuten.
    Und ganz klar, babuschkas sind das nicht.

  38. @ hubert 52#

    jepp, die in den Booten unterwegs sind, nehmen wir nach Ihrer Methoden an den Haken; die anderen nehmen in der von mir favorisierten A400M-Flotte (53 Stück) von Airbus platz. 😉
    Der Hindukusch ist so weit oben, da kratzen die Kutter immer an den Uferböschungen an 😉

    https://de.wikipedia.org/wiki/Airbus_A400M

  39. @ eagle1
    Sonntag, 5. Februar 2017 12:21
    53

    hat behauptet, daß bei der AfD sowieso nur der Bodensatz der deutschen Hartz4ler ……

    ——————————–
    eagle1, apropo H4ler,

    unsere merkwürdigkeiten haben beschlossen die flüchtlingspauschalen nicht zu ändern.

    allg qualitätspresse/überall nachlesbar:

    Das teilte das Finanzministerium am Samstag in Wiesbaden

    … Pauschalen waren Anfang 2016 um rund 45 Prozent angehoben worden.

    ….Für die vier Großstädte Frankfurt, Offenbach, Darmstadt und Wiesbaden beträgt die Pauschale weiterhin 1050,- pro Monat

    …Kassel und … Stufe II bezahlt, das sind 940,-

    …..Regierungsbezirken …kommunen 865 Euro vom Land.

    Muss sich also der steuerzahler keine gedanken machen. bezahlt alles der staat (für linksrotzgrüne: das ist ironisch gemeint)

    Aber auch das macht nix, denn: die jobcenter haben schon im januar deutsche H4 empfänger unter strafandrohung angeschrieben die nebenkostenabrechnung vorzulegen.

    vermutlich werden alleinerziehende deutsche H4-mütter bald aufgefordert die heizung abzustellen, damit mit dem geld heizpilze auf den spielplätzen der invasorenkinder betrieben werden können. Könnten sich ja erkälten die süssen.

    ps: ein deutscher rentner im altersheim bekommt sogar 120,- taschengeld. Also nur unwesentlich weniger als ein gläubiger mensch

  40. TOP- Aktuell: zu meinen Kommentar Nr. 37 und 39#
    BILD Sonntag 7.2.17 – 10.08 Uhr
    Alle News über den US-Präsidenten US-Gericht urteilt: Trumps Einreisestopp bleibt außer Kraft

    US-Gericht urteilt: Trumps Einreisestopp bleibt außer Kraft

    Ein US-Berufungsgericht in San Francisco hat den Antrag des Justizministeriums auf sofortige Wiedereinsetzung des von Präsident Donald Trump verfügten Einreiseverbots abgelehnt.

    Die US-Regierung ist am Samstag (Ortszeit) gegen die Entscheidung eines Bundesrichters vorgegangen, das Einreiseverbot für Bürger aus sieben islamischen Ländern auszusetzen.
    11.02 Uhr
    Zitat des Tages

    „Wenn Trumps Wahlsieg kein Weckruf ist für Europa, dann weiß ich nicht, was wir noch für Wecker brauchen!“

    (Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble im „Tagesspiegel am Sonntag“)
    09.39 Uhr
    „Spiegel“-Cover mit Trump als Henker sorgt in USA für Schock und Zustimmung

    Mit seinem neuen Titelbild zu Donald Trump hat „Der Spiegel“ in den USA Reaktionen hervorgerufen. Die Illustration zeigt den US-Präsidenten als Henker der Freiheitsstatue: In der einen Hand hält er deren abgetrennten blutenden Kopf, in der anderen Hand ein Messer. Das Cover sei „atemberaubend“, schrieb die „Washington Post“.

    „Und ich dachte immer, die Deutschen sind für ihr sanftes Vorgehen bekannt“, meinte Joe Scarborough, Moderator des TV-Senders NBC, auf Twitter. „Oh mein Gott“, schrieb sein Kollege Bradd Jaffy. Auch die Zeitung „The Hill“, die vor allem über die Arbeit des US-Kongresses berichtet, griff das Cover in einem Bericht auf. Das Online-Portal „Buzzfeed“ schrieb zu den Reaktionen im Internet, die Menschen seien „ziemlich schockiert“. (..)
    kompletter Text siehe:
    http://www.bild.de/politik/trump/donald-trump/nachrichten-ticker-48914822.bild.html

    Bemerkung: Kopfschüttel. ich kann nur sagen
    Drecksä… ! Sind nur noch Cyborgs unterwegs die ihre eigenen Länder abschaffen wollen?
    dazu passend Real HUMANS Season 1 FEATURETTE A Look at the Series (2015) New AMC Series Season Sweden Ausschnitt:

  41. @ hubert

    wir sind beide über das Gleiche wütend. Da dürfen Sie sicher sein.
    Ich werde nur leicht ausfallen, wenn ich über unsere sozialen Härtefälle nachdenke und dann rotiert immer der Pöbelfilter und heute ist Sonntag und da dachte ich, ich gehs mal ruhiger an…. 😉

  42. @ eagle1
    Sonntag, 5. Februar 2017 12:27
    55

    die anderen nehmen in der von mir favorisierten A400M-Flotte

    ———————-

    keine angst eagle1,

    die a400, also die die funktionieren, sind im einsatz.
    allerdings zur zeit nicht in unserem sinn.

    kopfschüttel… 🙂

  43. @ eagle1
    Sonntag, 5. Februar 2017 12:42
    57

    wir sind beide über das Gleiche wütend.

    —————-

    über die wutphase bin ich hinaus. ich lass das nur so aussehen.
    ich bin in der ernüchterungsphase.
    und hoffentlich, bald wirds ja auch wärmer draussen, in der drangphase… 😉

  44. Nicht nur in Deutschland regiert die Gesetzlosigkeit.

    In den USA widersetzen sich sogar Sheriffs den Gesetzen und legalen Anordnungen des Präsidenten.

    Beispiel Texas:
    http://www.breitbart.com/texas/2017/02/04/texas-sheriff-releases-39-criminal-aliens-first-two-days-sanctuary-policy/

    Sally Hernandez, eine geisteskranke weibliche Sheriff(in), hat 39 kriminelle Ausländer aus der Haft entlassen. Sie möchte, dass die Kriminellen die Bürger ihrer Stadt weiter berauben, Frauen vergewaltigen, Bürger ermorden, mit Drogen handeln und – das ist meines Erachtens das wirkliche Motiv hinter der Sache – ihr Schmiergeld zahlen.

    Denn in solchen Fällen werden die Sheriffs entweder mit Todesdrohungen gegen die Familie erpresst und gefügig gemacht, oder sie hängen mit drin und kassieren mit.

    Neulich sah ich einen Bericht (auch bei Breitbart) über eine Stadt in Texas, wo Drogenhändler am hellichten Tag vollbeladen mit großen Säcken voller Drogen über einen Sportplatz rennen.

    Niemand hat sie daran gehindert.
    Diese Stadt hat keine Mauer zu Texas, sondern der Grenzfluss ist die Grenze und an einer Stelle nur knietief, so dass die Drogenschmuggler jede Nacht dort durchwaten, vollbeladen mit Säcken voller Drogen.

    Die örtliche Polizei schaut „zufällig“ niemals dort nach und die Drogenbande, welche ein Erkennungszeichen hat, markierte einen Bereich auf der US-Seite mit diesem Zeichen. Niemand macht etwas dagegen.

    Das zeigt, dass der Bürgermeister und Sheriff dieser Stadt vollständig mit den Drogenkartellen zusammenarbeiten.

    Falls jemand nicht weiss, was an der Grenze zu Mexiko täglich abgeht, dem kann ich den Film „Sicarios“ empfehlen. Das ist die Hölle dort mit den Drogenkartellen und Trump hat diesen den Krieg erklärt, deshalb schreien sie so laut.

    Der mexikanische Präsident ist ein Heuchler, denn auf seiner Seite der Grenze regieren diese Kartelle ganze Städte und ermorden tausende von Bürgern jährlich. Und die Spezialeinheiten der Polizei und der Armee, welche dort angeblich die Kartelle im Auftrag der mexikanischen Regierung bekämpfen, arbeiten in Wirklichkeit mit den Kartellen zusammen und gegen die Bürger.
    Mexiko ist ein einziger Sumpf von Verbrechern, Korruption und Unrecht.

    Diese Sorte krimineller Bürgermeister schreien am lautesten über Trump und drohen ihm mit Gerichtsprozessen und verweigern die Auslieferung von kriminellen Illegalen an die Bundesbehörden.

    Ansonsten sind es die Linken in den USA, welche die Illegalen nicht abschieben wollen. Das sind dieselben Geisteskranken wie bei uns die Grünen und Linken und Merkel und Konsorten.

  45. Top
    Bild von heute
    Headline
    „Renommierter US-Psychologe »Trump ist unheilbar geistig krank
    Der Professor hält Trump für „emotional unfähig“, Präsident zu sein“

    Radikale Erlasse, wüste Drohungen am Telefon an andere Staatsoberhäupter, Twitter-Krieg gegen Generalstaatsanwälte und Richter, Wahlsieg-Prahlereien und Kehrtwende in Bezug auf die israelische Siedlungspolitik …

    Mit jedem weiteren Tag, den Donald J. Trump (70) im Weißen Haus regiert, wächst die weltweite Verunsicherung und der Unmut über den 45. Präsidenten der USA. Die Opposition fordert vehement, Trump Einhalt zu gebieten. Die Frage, die immer öfter von seinen Gegnern laut gestellt wird: Ist er psychisch gestört? ??

    In die Debatte hat sich nun auch ein Fachmann eingemischt. Ein Top-Psychologe der USA brach eine Ethik-Regel seines Berufs und erstellte eine professionelle Fern-Diagnose über Trump. Das Ergebnis ist beunruhigend.

    ?„Malignant Narcissism“ (Bösartige Selbstverliebtheit) lautet der Befund von Professor John D. Gartner von der renommierten Johns Hopkins Universität in Baltimore (Maryland). Der Psychotherapeut sagte dem Nachrichtenmagazin „US News“: „Anders als eine narzisstische Persönlichkeitsstörung ist dies unheilbar!“ (..)
    http://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/trump-psychoanalyse-50116002.bild.html

    Bemerkung: Unglaublich. Es ist der Wahnsinn und zum kotzen mit welchen linken Hass Geschützen in den USA und in Deutschland gegen Trump und die konservativen Bürger- dies sind immerhin zumindest 50% der Wähler- aufgefahren wird.

    Dass diese o.g. „Geisteskrankeit“ schon längst umgekehrt seit Jahren gerade A.Merkel mit ihrer Multikulti Refugee und Islamaaffine Politik von renomierten Psychologen bescheinigt wurde, scheint niemanden zu interessieren.
    Wer diesen Wahnsinn grundsätzlich insbesondere in Europa im Westen losgetreten hat,wird eindeutig einfach von vermeintlich „Gutmensch LINKS Utopia“ unter den Tisch gekehrt.

    http://www.focus.de/politik/videos/verhalten-der-kanzlerin-ist-irrational-rennommierter-psychiater-maaz-merkels-narzissmus-ist-gefaehrlich-fuer-deutschland_id_5235070.html

Kommentare sind deaktiviert.